1900 / 46 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1. Direktor dieser Abtheilung bestellt; ferner wurden ] gliedes, eines Prokuriften oder eines mit Postvollmaht | Gegenstand ves Unternehmens ift die Röfterei und Geschäftsführer der Gesel[Gai die Befugniß, J F Ernst Pühn, bisher Rectskonsulent, und Dr. Gugen | versehenen Beamten. ; anderweitige Verarbeitung von Kaffee, Herstellung | Firma allein zu zeichnen. Die Prokura des Kay j . ane S Ersatmitteln und Kaffeezusäen, sowie | manns Robert Weichsel ift erloschen. « M A ch te B cila ge

eitlmann, bisher ftellvertcetender Direktor, beide | Neusalz, den 8. Februar 1900. jer, zu II. Direktoren der genannten Abtheilung Königliches Amtsgericht. Vertrieb dieser Erzeugnisse und Verkauf von Kakao, Straßburg, den 12. Februar 1900.

ernannt. Thee, Chokolade, Biscuits, Zucker und ähnlichen Kaiserl. Amtsgericht. i ; . Í t 2) Süddeutsche Nüekverficherungs - Aktien- | Nemstadt, Sehwariw. [83493] | Artikeln. Das Stammkapital beträgt 3 200 000 #4 um (Ul en Re E 9 9 . gesellschaft. Dem Abtheilungs{ef JIofef Gxel in Handelsregister. Die Geschäftsführer sind die Kaufleute Josef und | Strassburg. audelsregifter [84534] c E Nzei er un on li Tell | ünchen ift Prokura mit der Beschränkung ertheilt, | Unter O.-Z. 156 des Firmenregifters wurde ein- | Peter Kaiser in Viersen. Die Gesellschast ift eine des Kaiserl. Amtsgerichts Straßburg. | j l enl aa S7 nl (l (l daß er nur in Gemeinschast mit einem zweiten Pro- | getragen die Firma „Hotel und Kurhaus folhe mit beshränkter Haftung. Der Gesellschafts- In das “rggétiei wani wurde heute im Baud y M AG è e 4 s . furisten zeihnungébereBtigt ift. Friedenweiler von Karl Bär“. Inhaber ift | vertrag ift am 16. Mai 1899 abgeschlofsen. Jedem | unter Nr. 355 eingetragen bei der Firma „Frau a. ® Berlin Dienstag den 20 Februar 3) Bayerischer Lloyd Trausport-Verfiche- | Karl Bär, verheiratheter Hotelbesißer in Frieden- Geschäftsführer fteht nah dem Gesellshaftsvertrage Wilhelmiue Bredow in Schiltigheim“: ——D E N s s E / , . 1900 rungs- Aktiengesellschaft. Das bisherige Vor- | weiler. die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu. Dem Eigenthümer Wilkelm Bredow in Siltigs er Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den andels-, m : P T E R A I E ® standamitglied Wilhelm Grobnwald ist auégeschieden; | Neustadt i. Schwarzw., 13. Februar 1900. Die Gesellsbafter Kaufleute Josef und Peter Kaiser | heim ift Prokura ertheilt worden. muster, Konkurse, sowie die Taris- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Ee ea ten finn Ee Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Pate ite, Gebrauchs- , ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel E

alleiniger Vorstand ift nun Direktor Alfred Leube. Großh. Amtsgericht. zu Viersen haben ihre Stammeinlagen von t- Strafiburg, den 15. Februar 1900. :

4) Bayerische Jmmobilieu - Gesellschaft. j sammen 3 200 000 4 in der Weise geleistet, daß sie Kaiserl. Amtsgericht. Cen S ® r

Aufsichterath Heinrih Groh dahier ift für den | Newustrelitz. [84539] | zum Geldwerth diefer Ginlagen ihre Antheile an S : - ân c rf Î Â Ur i ®

Fall der Behinderung des Vorstands für die | In das hiesige Handelsregister ift heute Fol. 193 | dem Vermögen der aufgelöften offenen Handel8gesell- | Strassburg. [84535] â i cli c E schaft Hermann Kaiser zu Viersen unter Vebernahme | In das Gesellschaftéregister wurde Heute in Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur alle Post - Anstalten, für +4 (Nr. 46 C. )

eit vom 4. Februar bis 4. April 1900 als selbft- aa Nr. 142 eingetragen: fändia ¡eihnender stellvertretender Vorstand bestellt. | sub Kol. 3. „Carl Heinze.“ der Passiven der genannten Firma seitens der Ge- | Band VI unter N. 130 bei der Firma G. Berlin auch durch die Königliche Expedition d ; R, 24 Das Central - Handels - Regi r - é A M : fellshaft nah dem Stande vom 31. Dezember 1899 | & Cie in Straßburg I Tae Bran Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, beiagen r ai en Reichs- und Königlih Preußischen Staats- S eugap reis tg L K T6 E e D CIUARE MON ear ao der c O Der nsertionspreis für den Raum einer Druckzeile 80 S. ; i E

5) Georg Hof. Auf Ableben des Hof-Ghokolade-| , , 4. „Neustrelitz.“ i fabrikanten Georg Hof in München ging dessen unter} , , 5. „Kaufmann Carl Heinze in Berlin.“ | in diese eingebracht haben. Zum Prokuristen wurde bestellt der Kufmann fabrikanten Georg Hof in Münch 3 ging dessen unter s in SEIL Febrhar 1000. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft | Leo Braun in Straßburg. Die Prokura des Adolf daten Sm E E ce Salidós n ma 5 , , Pliester- und | Zellerrseld. [84337] | pflicht Elberfeld ift beute ei | ld ist beute eingetragen worden:

rechts und Grbauseinandersezung auf den Hof-Konditor Großherzoglihes Amtagericht. Abth. I. erfolgen dur einmalige Einrückung in den Reichs- | Braun ist erlosthen. 4 L : 2 Beilligung der Firma, } In das Firmenregtitte ues Lae Sagetragen iu Handels-Register. Rubenhorst, zu Bocholt, und Autonia, geb, ciitelai hiesige Vereineregister ist unter Nr. 1 | Ernst Dröôner und Heinrih Scharrerbroh, beid ; bier, sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Ce

geschieden. Der

Georg Ludroig Hof in München über, welcher das- Gundlach. E a E En werte, den ebrnar : Band V unter Nr. 370 die Firma Jfidor Cahn Durch V ung vom 23 - S , Waldshut. Sandel8regifter (84512) r erhandlung . Januar 1900 ift die Neuer M . g S ¿eure änner-Turnverein Friedrich Bromant Kalsi A Y Fred an erer und Bernhard

selbe urter der bisherigen Firma fortführt. C. Löschungen. Newuwarp. Befanutaachuug. [84468] Königliches Amtsgericht. Schuhwaareugeschäft in Straßburg. b elsregist 2 Tung i ift Ssidor Cabn, S Bab waarenbänbler in Se 1. In das Gesellschaftsregister wurde unter tre v ina Page -Varndel um e Ema un in Clausthal. Groenhoff Beisizer find_in den Vors crmogen er Bs T G Uno in den orftand ge-

1) Hofbräuhaus-Kuuftmühle Autou Wein- | Ju unser Handelsregifter A. ift beute unter Nr. 1 E holzer Geißler. Diese Firma ist infolge Ge- | eingetragen worden die Firma Ephraim Grof“ | Sehwerte. 84499] | Der Gbefrau Henriette Cahn, geb. Wolff, ist Þ O.Z. 116 eingetragen: Arzethauser u. C?2- in : Die Satzung if ; : \châftgaufgabe erloschen. A e bb Sitze in Gr. Same S Y Fn das Hande!sregister i heute Folieitd n fura S tbeilt Bee as ffffl, if Pro» Zürich V, Zweigniederlaffung in Waldshut. Fran ausgeschloffen. pan (BL 18 Ler Me 1899 errichtet. | wäblt worden. 2) Dachs «& Stranzinger. Diese Firma ift | Jnbaber ist der Kaufmann Ephraim Groß daselbst. | getragen : Straßburg, den 16. „Februar 1900. Bed Gesell\hafter ift Kaufmann ava 2. A. Frauz, Fabrikant zu | Der Vorftand besteht aus 8 Sin O als: MURELs N den 5: Feuer. 1900. ale S F Neuwarp, A ges A O R 82 des Paas flers (Fo burt Kaiserl. Amiegericht. n A E O OAA Bs N T S oth Fen L S 5 Fr. Geyer, als erstem Sprecher , : Königl. Amtsgericht. 183. , . LIVU, niglihes Amtsger raus, werte). Das Handelsge dur E S S : x : x ger tin 7 C EA A OIENE ug. Tdvtele, als zwei 3 T Kal. Amtsgericht München I. ; Vertrag auf den Buchdruereibesiber Johannes | Ulm, Donau. [84673] Zürich M Du eas Die Gefellshaft hat O Tee und die Verwaltung und 3) August Ne IER E Freiburg, Schles. 184547] Osmabrüek. Bekanntmachung. #84470] | Braus zu Schwerte übergegangen, welcher dasselbe Kgl. Amtsgericht Ulm a. D. gn “F e Wind 30d nte «E Bocholt, La 9 S ausaes@lofsen. 4) Fr. Kammeyer, als zweitem Turnwark, Nach dem Statut vom _9. Januar 1900 if ei M.-Gladbach. (34462; | Zu der lfde. Nr. 2 des Handelsregifters B. ein- | unter unveränderter Firma fortsegt. Die Firma ift | Eintragung in das Handelsregister, in das Register dei ih S eiter wine a0 VoY. 397 i K ic M LRar IOG 9) Chr. Tiemann, als Schriftführer j / 11. Februar a van Js das Handelsregister Abtheilung A. unter | getragenen Firma Ziegelwerk Lüftringen, Gesell- | in das Handelsregister A. Nr. 2 übertragen und | für Gesellshaftefirmen: / f t S bien ) Dana, y ZDAAR eingetragen : E MuDes Tiivdaar icht. 6) Carl Mooß, als Kaffenführer j Genossenschaft unter der Firma: Nr. 6 ift beute eingetragen worden die Firma Stop8 schast «mit beschränkter Haftung ist heute nach- | daselbt eingetragen: die Firma Carl Braus, | am 3. Februar 1900: die Firma H. Hummel D Vaidshut de ‘13. ehl Gene iing errichtet. | xumltschin. Bekannt 7) Alb. Sand, als Zeugwart, Regulator - Uhreafabrik „Urania“, eiuge- & Schuock zu M.-Gladbach. Die persönlich | getragen: Das Stammkapital ist um 20000 | Schwerte. Inhaber: Buchdruckereibesizer Johannes | Söhne, Siß in Ehreustein, weignieoerlauag Großh Bas Amts s iht. Fa das GatireeStie fee O Fol N s) Chr. Wieprecht, als Singwart, Hastpili E Ae mit unbeschräukter baftenden Gesellschafter sind die Ringofenziegelei- erböbt und beträgt jeßt 120 000 46. Der Gesell- | Braus, Shwerte. in Lauvheimz offene HandelsgeseUshaft zur Fadbri- N f ger getragen worden: gute olgendes ein- | alle in Clausthas. 5 S icht Ee die Zeit vom 5. Januar 1900 bis besißer Wilbelm Stops und Wilhelm Schnock beide | shaftsvertrag if gemäß eingereihtem Notariats- Die dem Kaufmann Johannes Braus zu Schwerte | kation landwirthschaftlißer und erblicher S De A . Z c Die Vertretung des Vereins nah a ol . Jazuar 1905 und mit dem Siß in Polsni esig „Stop ' : 0 irthschaftliher und gewerblicher Ya- Der Krämer und frühere Hüttenarteiter August | d S h außen erfolat | bei Freiburg i, S j # zu M.-Gladbah. Die Gesellschaft hat am 1. Mai | protokoll vom 6. Februar 1900 abgeändert. für die Firma Carl Braus daselbft ertheilte | s{inen, bestehend feit 1. November 1899: dic drei wolsachk. . Sandel8register. \82807] | Mrasek zu Peirzkowis hat f a Qu ur den ersten Sprecher und den Schriftwart eventl. | Gegenst g i, Sl. errihtet worden. 1899 begonnen. Jeder Gesellschafter is zur Ber- Osuabrü, 14. Februar 1900. Prokura is unter Nr. 24 des Prokurenregisters ge- | Theilbaber: Anton Hummel, Maschinenbauer in Am Heutigen wurde zu O -Z. 303 des diesfeitigen | Berwaltungs- und “epo s d a G geseuliche | deren Vertreter. Verkauf DeO I ist Anfertigung uvd tretung der Geselischaft berehtigt. Königliches Amtsgericht. ILI. löst. Ghrenstein, Albert Hummel, Mechaniker in Laup Firmenregisters Firma Auguft Moosmann in | Vermögen seiner Frau Caroline b. Curus, (Bk. 7 v. act.) Rechnung ib tegulatoruhren auf. gemeinsame M.-Gladbach, den 5. Februar E Guinea Bi G ait (84480) Schwerte, den A Lis heim, und Heirrih Hummel, Mechaniker in Edren- L gn. verzichtet. - geb. Cyrus, Bevor n s. Februar 1900 E E a A j e . . nigli Amtsgericht. i ie Firma ist e é : ; x ‘4 E ni iét. L AE enoffen! au?gebe Í Königliches Amtsgericht b p Pian An des hiesigen Handelsregisters ift E E U E E E O Wolfach, 23. Januar. 1900. BARNA | U Ada ritt E ite p der Genclsennft Ce unter der Fiema eute zu der Firma: Siegen. 84501] Stv. Amtsrichter Knapp. i Großh. Amtsgericht. A Gie IE 2 7 ei Halbe le bel Er net von ¿wei BVorstands- T A aiser mite beute unter o1B.193 ; : Eckardt & Streithorst Bei der dem Auguft Stauf in Siegen für die —— Lörrach. Güterrechtêregister. [84336] Genoffenschafts - Register. Tai Diana vie R is E t Fi ‘D, e | eingetragen : ¡ frühere Firma Eberhard Stauf daselbft ertheilten Varel. Amtsgericht Varel. Abth. IT. [84:08] Worms. Bek In das diesseitige Güte ¿registe + zitglieder tee ieht, indem zwei Vorstands- eingetragen die Firma Mauufakturwarcugeschäft Die Firma ift erlos{ch:n - : : E efauntmahung. [84515] | ge Güterrehtêregister wurde heute | Alfeld, Leine. B L mitglieder der Firma ihre Namenzunterschri e r e ia Waibftadt. Inhaber: Kaufmann Qs 4 A Qs e ots Das Nr. 2 des Prokurenregisters ist ver- 2 Fat Le N de eite 129 Gemäß Verfügung vom 14. Februar 1900 wurde M Siite ae, In das hiesize Gefe I beifügen. amenéun!erscrift Karl Glück in Waibstatt. Königliches itsgeriht. T1. ma: ada t ddt L G zur s ee TAmelint Ove, vor- die Firma: „Ludwig Best‘“ in Worms gelöscht. | ; Seite 2: Herr Jakob Friedrich, Landwirth | der Firma: G E N ULLAMS S 100 -VERZE ¿N Der Vorstand besteht aus Franz Gaudel in Neckarbischofcheim, den 13. Februzar 1900. iy Prokura ift erloschen. mals E. Seeder““ in Varel Folgendes eingetragen: Worms, 14. Februar 1300. in Gupf, Gemeinde Tanmenkir%, und Emilie Konsumvercei: ; ¿ Poltnitz, Karl Thielsh in Freib E k ; egen, den 15. Februar 1900. Die Firma wird von dem alleinigen Inkad ah, Amt3geri V Qüfole umverein Neuhof b. Lamspriuge E Ea u I Sreiburg i. Sl, und E Ottmoiler, BefanemadE laMaL) | G0 inie Amizarit gabcftien “Bernb “Bi Wn, Sn Groß Utsgeidht Barbara Ziegler, Zfolge Ehevertrags (po | Solgentes e eis Dorn g | , Di wied erdur mit dem Bemerken bekannt . 2 obne den Zusaß: „vormals E. Heeder“ weiter nah 88 1519 ff. B. G.-B, das Die Vorstandsmitglieder Heinrih Probft und | gemad die Gi C Len ean "Dee ‘Köui lichen Amtögarichts zu an atbeker | E E tfweiler „(Inbaber Pie Mt R (608) S i Sn M C Std des D deri Glisaveth Va ane Gel UnDe [84516] | 2) Seite i: Saug, Ludwig Friedri, Land- i e E E : E ARIaO gel Pieden, beute bei Nr. 1 ‘unseres Genossenschaftoregisters In unser Handelsregister, Abtheilung A., ift unter | 14. Februar 1900 gelöst worden © À Kos ; ard Heinrich Wilbelm Stôve, Friederike Glisaveth vriae 1900 bei dêt Sena ‘Silte e am 14 Fe- | wirth in Hertingen, und Luise Roßkopf: Es be- | Matthies und Anbauer Heinri G: ner Heinri | erfolgt und die Einsicht der Liste der Genossén Nr. 3 die Firma Eduard Schuto und als deren y Königliches Amt2geriht Ottweiler a. A. Koch ¡uu Marwitz, Hermine, geb. itte, hieselbst ertheilte Prokura ift a er- und brau- | steht laut Ehevertrag vom 6. Januar 1900 all- Alfeld, d j A rotjahn in Neuhof. | während der Dierststunden gestattet ist. S ; 5 . b. Robert Bött aud : urückgenommen. techuische Maschinenfabrik Akt, Ges. , | gemein einschaf : eld, den 14. Februar 1900. i eia Inbaber ver Kansmann, Guuard Shuto zu Neheim D E at E 9 E dient ALLSE pons: | gene, Giterepatadalt na, 15 1428 ffe des Königlides Aumtsgeridt, 11. Freiburg i; Schl.. den 19. Februar 1900 G As I iti Pasewalk. Befanutmahung. [84483] | Die Frist zur Geltendmahung des Widerspruchs - Eintrag vollzogen: „Dem Ingenteur Karl Seller- | 3) Seite 4: Henke, Chriftof, Fab iter i E M I wide E [84465] E See n e ip Ie Z wird auf 3 Monate festgeseßt. Varel. Amtsgericht Varel. Abth. 11. [84507] Meta B T He Prokura ertheilt mit der | Brombach, und Veronika, i geb Weibel: Für E: gti mag Para i f [84542] | Greiz Wdadite u CÂissC-. s : je Firma Bruno Günther, Pasewalk, und a ; : j É t Seits 16 aßgabe, daß derselbe in Gemei j i A e L E f n unser Genossenschaftsregister ift heut data N cranntmachung. 34 D Gesellihafter der hier am 1. Februar 1900 | ihr Inhaber der Kaufmann Brauo Günther hier Spandau Le N L Raiageridht In das Handeleregister ist heute Seite 129 anderen Peokariíten oder N Lg Tas find maßgebend die Bestimmungen der | Nr. 1 die Ländliche Spar- und Darlhauskafie Auf Folium 2 des hiesigen Genafenschaftöregifters becründeten vnd unter Nr. 3 im Handelsre iste i a d . Nr. 212 zur Firma „Tameliug & Stöve“ in ¿Gtiat Gf; Jandelsbevoll- | § 27 bis 1431 B. G.-B.; die Verwaltung und | Winniugen, Einget 2 den Produkten - Vertheil e Abtheilung F einaetragenen cffencn Handelsgelell: ‘asetalk den 15. Februar 1900 Varel Folgendes eingetragen : ie E berehtizt ift, deren Bas des Vermögers der Frau seitens des beschräukter Haftpflicht za E it | xeuth, e. G. m S in Aranveutb b Sia És : { 2 6 , den 19. ) s ; 4 : eignen. ; Y f, ad 2 u en, einge- | ¡s E E E E ES etreffend, Mitt Read bei Reif i ang N eretas tb fige ROIUM M P Dee Nausinaua Otto Knopf zu Stettin Lat für D Bm n t! M Lei babuitat: Tone LE. Febiuar 1900. 4) Seite 5: Wagner, Karl, Metgan in Lörrach T Bela eite Suoen R S Unternehmens ist “Der Revisor Fr L A hing Oito Wirth in Kl Pèablendorf und Iugenieur P ¡8448p {2e in Giettin unter dex Firma „Knopf «& Hein-| 1) Johaun Friedrich August Sporkhorst in E und Luise Schaulin: Laut Ehevertrag vom jum Zwecke V Gewährung g dl aid“ Hong t ausgesGiedeo, an feine Stelle ift bee Dia a ie August Koh in Ottmachau. Zur Vertretung der MABOs 6 ; del s 2) | rich“ bestehende, unter Nr. 568 des Gesellschaft8- Varel, Worms Bek 31. Januar 1900 besteht Errungenschaft?gemeinschaft | Genofsen und der Erleichterun de Geldanl an die | Ernft Weidlich zu Fraureuth ewählt rb E Gesellsaft sind die Gesellsaster, und zwar ein N N werd 2 „des Piengen T E ten cene Tegen Feiveiine, assove Dane Beute: 2) han Wiard Heinrich Georg Fischer in Jn afer S U E E a ae E A E B. GeB. mit der „Modifikation, Förderung des Sparsinns. Dle: Galtinunns ott Greiz, den 16. Februar 1900 D i 4 \ i é : H . Fe- || ibringen der Fra: 5 i 9e 2 8, stsu D. N E da E ar 1900 Zeumer in Mühltooff erloschen if. vis Profaristen, bestellt. O adétrádes. : Tut 1900 bei der Firma „Actiengesellschaft zur | erflärt wird. E NOE FIO 0E, R ERCNIEENS R E 200 (zweihundert) Mark. Fürstliches Amtsgericht. cie, an N z u s Pausa, am 17. Februar 1900. Dies ist in unferem andels e 7 er Abt Í 1900. ebruar 10. rbauung billiger Wohnuugen, namentlich Lörrach, 13; Februar 19093 nt Le d ge a der Geschäftsantheile ist ar Ee E R Königliches Amtsgericht. / Königlichés Amtsgericht. unter Nr..20 L O die an üs E E S F zum Besten von Arbeitern zu Worms“ fol- Großh Mulianeu t 20. 1). Reitiee Wilh Nes sind: G [84550] E Dr. Seim. AOE L-L : ' Vélbers: - ‘Befanktmaditia [84509] gender Eintrag vollzogen: Durch Beschluß der S 1) Rentier Wilhelm Braune, --- n das hiesige Genossenschaftsregister über den Neisse. / : [84464] eta S A E E Stettin, den 10. Februar 1900. serem Hand [sregist And eTBs@t worden Generalversammlung vom 30. Dezember 1899 ift die Werder, Havel. Befaunt « 2) Lehrer Karl Stolze, Landwirthschaftlichen Ein- und Verkanfs- n În unser Handelsregifter. Abtheluna L Mons | ® Hum Firmenregister wurd T N Königliches AmtsgeriGt. Abth. 15. S C GliOte G E v BOOR E E E O E E E A Tanalins ad gui A Ga immt is innigen: schaft mit beschränkter Haftpflivt zu Keopyew- r. T Lng % , S L um Firmenregister wurde etngetcagen : vom Hoff & Cie zu Berg bei Velbert. Handelsgeseßbuch in einzelnen | die Verwaltung und Nugnießung des Dacdeckers | Di ens ua 5 if Ste È zu KNroppett- Lad 1 Bi L Beine als Beren wt Tes IT D.-Z. 1457 (Firma M, Weisen- | gtettin. * [84503] | Velbert, t, Ll B L i; T, akran cine etwaige Er- VEuman Otto SEnE e wéeteg zu Glindow inden Mie R E U U Sous Hôrnede der Landwirib Julius Lange zu Ki A T E H B 5 iste i j önigli tsgericht. 1. S B A 1 p iat Z m Vermögen feiner Ebefrau Elisabeth, ge- | 1900 unter der Firr R A odt ei ah E y M S OR Nt te eingetragen worden Di ift erloschen. In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute oniglies Am Die Frift, roelhe zwischen d fo, g nter der Firma der Genossenschaft in d stedt eingetragen. AS L es E Februar 1900. L B S lp D "3. 243 (Firma Augnst unter Nr. 22 die ofene, Handelsgesellschaft in Firma f Bas hae e g tee E Ve:trag vom 29. August | londwirthshaftli@en Wochenschrift für die Provinz Gröningen, den 15. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Bossert hier): Die Firma ift erloschen. 2) O.-3. 114 “nic eina ens mit dem Sitze zu Stettin Villimgon, Mone Daudatonag en, E der Abhaltung liegen soll, ist auf vierzehn Tage Werder, den 10 Februar 1900 A N ge U Königliches Amtsgericht. i ; ä Tagen, : rx. 3245, In das diesseitige Firmeuregie abgeseßt. f d 3nialiches ; A e et Borstandsmitglieder, ——————————— ect, edibi: [84468] (Firwa Robert Scheide! Viericfabritant Ro at Die Gefellschafter sind die Kaufleute Josi Loewen- | wurde R E x : S 17. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. die Zeichnung geschieht, indem fie Le O Ga Hamburg. [84561 In unse Handelsregifter A. ift bter Ne: 3 die Scheidel Witiwe, Iohanna Karolina, ged. Marosd, sien n) Magnus Sn eS ani a2 O.-Z. 390 Kammerer und Saace in S. Gr. Amtsgericht. dre Genen f net dg Dien t der Liste | Eintragungen in das enofcusdattdies crma Moses Weber, Neunarkt i. 1. und | wobnbaft Hier, über. Kaufmann Karl Hauzgmann, (e NET Ge s eorgen. j . ————————— i 7 R MIUEE er Vienstslunden des des A als Unn ete eel NRAaan Moses Weber, wobnbaft ee ist als D MROE. v State Tes Se Maier icht. Abth 15 E Zühaher der Firma is, L Gi Get E LRU ns, [84520] Vereins -Negister. Sitte bed 1 Februar 1900 N F 1900, Februar 15. eumarkt i. Shl., heute eingetragen worden. forzheim, den 16. Februar ; i . 159. Leopold Kammerer, Mechaniker, in St. Eeorgey, e Ficma „Heyd & Scheuernftuhl“ in | Sommerfeld, Bz. Frankf. a. O. [843 d3ntalies m G eues Feusterreiunigungs Justitut von 1900 Neumarkt i. Schl., den 14. Februar 1990. &r. Bad. Amtsgericht. I. Ee F welher mit Wirfung vom 13. Februar 1900 die Kißingen hat dem Kausmann Fcanz Josef Stei Uuitee Mo L unseres Verei T5 . [84340] Könialiches Amtsgericht. „Eingetragene Gecnuossenschaf i y Î Stettin. [84505] | bis e i d S Maschinen! mit f Z „Ycanz ein- er Nr. unseres Vereinsregifters ift eingetragen a y aft mit be- Königl. Amtsgericht. ies E S (844853 In unserem Firmenregifter if heute die unter bitder Mwilthes jm E y S Firma: aba aen MUhL bleibt bestehen: Protara-des p As f R S) (zum Schutze | BersenbrückK. [84543] "e E Genoffenschaft ist b Fn unserm Handeléregister Abtheilung A. ist h e | Nr. 2997 vermerkte Firma „Kettner’sche Wurst- | Kammerer und Saacke“ als ofene Handelsgeselb Würzburg, 15. Februar 1900. Verein“ in S es Creditgeben) eingetragener | Bei der „Meierei vereinigter Landwirte zu Das Statut ‘datiert vom 10. Feb D OO ric Neusalsz. Bekanntmachuug. [84467] n MEA i gudeleEre( Ls e S z S: i hen e | fabrik A. Kettuer““ zu Stettin gelöst worden. {Hast in St. Georgen betriebene mechanische Werl K. Amtsgericht. H, F g rger rien Die Sagung ift am | Nortrup““, cingetragene Genossenschaft D Abänderungen vom 12, und 14 S ebent Es In unser Handelsregüiter Nud „het Ver Jes in SCELIZE Ver Svebittur Bei ir SErorh: f Pleß Stettin, den 14. Februar 1900. stätte und Fabrik für Federzüge und Gebrau? L “Sorficacb: “few aa Abe s __| unbeschränkter Haftpflicht ift heute in das Ge- Gegenstand des Wiieenabons. ist die A a Ne 938, u ft a N V Mea Actien, cingetragen worden. Das Geschäft ift ohne die bei Königliches Amtsgericht. Abth. 15, gegenstände mit allen Aftiorn und Passiven f! Würzburg. Befkauntmahung. [84517] | besiger Heinrich Wollkopf auf R Färberei | nossensaftéregister eingetragen: führung aller in das Fenfterreinigun sfadh Geselischaft" Be! lig mit Ah E seinem Betriebe begründeten Forderungen unter der i eigene alleinige Rehaung als Einzelfirma mil Gin! Die Firma „J. M. Richter's Verlag“ in | sämmtlich zu Sommerfelo mann Georg Kulcke, | An Stelle des ausfeidenden Hofbesizers Gerhard | s{lagenden Arbeiten, als Fenfterputzen Waschen Getenatt Me m me D E le veränderten Firma Max Stein auf Berthold Strasburg, Ae Gua [84506] s des es Es rey Hes Gürzburg hat den Maufsentan Otto Nicolay, Sommerfeld, den 12. Februar 1900. ftecaa M E Ea, ist a Loseenper Gerhard lmt Jalousien »c., für gemeinschaftliche lung vom 16. November 1899 beshlofsene Statuten- Schwarz durch Vertrag übergegangen. In unser Firmenregister ist keute das Erlöschen R E E a as E N in E einmann und Ludwig Zöller in Würzburg Königliches Amtsgericht. S Ls 28 T x G In „ium orf an smitglied und e nung. a s Înberunges E aas i is bee Gardes Plef, den S PiEA Pini bt. ber unter Ne. 75 vermerk:en Dm, A. Dembve “ete S betriebene Gei unter F b, oliin Ra, Dectecivag La ver SommerTeld, Bz. Frankf. a. O. [84339] 2. Unstermaun bec dv MNEIÓNE Ie ftl P ri tg 29 S Len rofe beträgt Begen , G etragen worden. j i f iter » IIL, L T s. a. O. vi A Bis R 1B Pans Anlegung ge ECMIEa von Ga?- g (8 Strasburg, den 25. Januar 1900. E ate elfaufmann Sei 1888 nit Würzkurg. 15 Februar 1900 ina Ne: 2 unseres Vereintzegisterd 11: ugeteagen V e e, T, Februar 190 weite e u g 7 t firdig ags eri anstalten und anderen Anftalten zur Erzeugung und | Pless. 4486] Königliches Amtsgericht. Karolina Magdalera Wintermantel von St. Georg. Q Amt * a: Königliches Amtsger, ie S ; Lur i t 7 ROGA Ì Ra ¿ i na Win L Ï i gericht. Die Bekanntma d s o E E Würm und Falle coetteisee | Firma Eduard e E Led geibst 10 die | Strassburg. Bekanntmachun (e400) | 10 E Ra Tue Thal Villingen, 5, M warzb aaa S E E em oa B folgen unter deren Fiema, von iwei Vorstands, ur STzenge a q Le ELN! * - . . März 1882, wirft j j in die rzburg. c ; itglie! ; r mut aaa sowie Ne O IT Gew L D ag ay en} Pleß, am p Gera E iht n t e S. Sri eute zu » rep iet pr Aug wirst jeder e rige, gegenwärtis Bie bisherige Fi C A M Nicnter“ t Sara E ist am 30. Januar 1900 errichtet De Gen eili übité S meen Ls Vom p alis gichdea Ss abo nternehmungen, ferner di ung der Er- nigliches Amtsgerict. r. 2371 bei der Firma E. Fr in Straßburg | wie zukünftige, liegende und fahrende, aktive wie rg lautet nunmehr *,2 i ‘8 3 Nr. 34 ci i zilierte! Hamburger Fremdenblatt“ E f ai R ¿n L M ge, i / ehr * „J. M. NRichter’s rau Major von Beerfelde, unter Nr. 34 eingetragenen, hierorts domizilicrten | * ger Dre en Ss ; gr a A db ia a L 7 B Diaschinen M Reichenbach, Schles. {8449 1] E Pibberics Firmeninhaber Gmil August Fritsch reg Vermögen von der GemeinsGaft autgesdlosia ita rir Bie d t e O O Dobentbal, SceDoicec : Betrie ger une e M FERNEE Daran e E lid a n aten, welche dem Verbrauche ter gewonnenen | J Fi ister ist d i i “Die Firma i i L urg ertheilte Profura besteht fort. )ürgermeifter Schlüter, - Vetriebs - Genofseuschaft, einge- O e Ld A eas g EHEES 7 via Seacaie U Die GeselliCaft kann fih au c èn unserem F e] Schvenwälder ‘Musik, vie e Emilie Sis N E E rob dect Villiugeu, den 13. Februar 1900. Würzburg, 15. Februar 1900. Frau Justizrath Dr. Teusher, tragene Genoffenschaft mit beschräukter Haft- Die Zeichnung geschiebt dadurch, daß die Zeichneuden an folhen Unteraebmungen. betheiligen, welche die | Instrumente nebst Bestandtbeilen, Pinsel- und | minderjährige Kinder Emil, Ferdinand und Mari- vid anni ana E R A Drs e L G Eyoid, U des Gen ensbastdsietuts dabin p 4 6 S Ma E t aitalg Verwerthung ihrer E.zeugnisse besonders zu fördern | Agentur-Geshäft)“ zu Reicheubach i. Schl. heute | anne Frit übergegangen. Die Wittwe Emilie | Villingen, Baden. Handelsregister. [84510] Würzburg. Befanutmahung. [84519 ay arme Neg eoii 1 M i A6 das Geschäitsjahr mit dem 1. a E ift, Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt : geeignet find. : gelôöscht worden. Fritsh fübct das Geshzft unter der alten Firma fort. | Nr. 3246. In das diesseitige Gesellscaftéregisttt Die dem Brauereidireftor Carl Trter d } E Königli ge ear TUE, und mit dem 31. Dezember endigt ginnt 1) Gustav Wilhelm Grim, Fensterpuger D D ge ug de A Ret mite Reichenbad i Sebi. am h * aua 1900. va G geen Eugen Wehrle hier ist | wurde eingetragen : ee u Firma „Eheraann-Bräu Kitzingen“ ia Rikitgen niglies Amtsgericht. Danzig, den 12. Februar 1900, 23 Solann Delneitd Wilbelm Weitedt ' Gaste n DEE, ; nige geri. rotura erlgell, Zu O.-Z. 113: Kammerer u. Saa@ ertbeilte Handlungsvollmacht ift erlos Königliches Amts iht. wirth, j besteht, durch diese oder dur gemeinschaftlihe Er- —— 2) In dasselbe Regifler wurde heute in Band V | St. Geor f unter W gsvollmadt ift erloschen. VIotho. [84338] g mtsgeriht. X, ide bie ] B / FOE Zu de ; j , geu. Die Gesellichaft bat fi ürzburg, 15. Februar 1900. insregi L beide hierselbft. lang wor PEIRa Li adlccts Veetondi Den S e B c. uner E W der Firma Tits Sina in | 13. Februar 1900 aufgelöft, und hat Leopold Fa as Amtsgericht. wte Nr. 1 S ake cude Derein ln Wos Dresden. [84414] Die Einsicht der Liste der Genofsen ist auf der y Y g cingetragen: Die Ficma ist erloschen. | das bisher unter der genannten Fa eir teren eingetragen. Auf dem die Sähs. Spar- uud Credit-Vauk T La ibtenn ver Di nsiindon ] a c ensttunden

besteht, du: ch gemeinschaftliche Erklärung „Oberlausißzer Dachziegelfabrik in Kaltwasser | Jn das Gesellschaftsregister wurde heute in | Geschäft mit allen Aktiven und Passiven für eigent Zweibrücken j ; - Pei D rh ines Prokurist N De Se ZEEE Dannete und als | Bd. VIl Nr. 217 eingetragen die ofene Handels- | alleinige Rechnung als Einzelfirma mit Ginwilligund g/Sickinger-Bräu Landstuhl, A.-G., E ferne: T kgri og bin egt 7 aid L S ciutiee CURAUS De IORE i Jedem gestattet. e e Prokuristen. E REN E E en G A A ag aa Bag s Janicke zu E doi an Ge: QEFLaGENRes-YE des Emil Saacke uater dem bisherigen Firmen Go A Schirber“ in Landstuhl. Den Vorftand bilden: * | Blatt 13 des Genossenschaftsregisters für das jiter- b Februar 16.

t t Ó zmaun uud Kipping mit dem | sivernommen. Emil Saadcke ist dami aus de 19 urh Beschluß des Au'sichtsraths vot 9. Februar | Kaufmann Frit Tirtelnot, Vorsitzender, zeihnete Amtsgericht is heute eingetragen worden, N du ep wee Pg“ ta as nua Mr Sage

Der Aussihhtsrath wird jedoch ermächtigt, au in Rothenburg O.-L., den 14, Februar 1900. Sitze in Straßburg äft ; 00 j R ALE ; T ; 61 G : e . gänzlich ausgeschieden. ift das Vorstand L ¿ 5 lepterem Fall  iesen Mitglieder n des Vorstandes Königliches Amtsgericht. ‘lsSafter int Thilo Kipping und Guftav | “Villingen, den 13. Februar 1 900. LUndftubl aus an O S U Ss R M Heinrich Schrader, ftellvertretender Vor- E E v Mo ats C eia r Bin R unbeschränkter Haftpflicht. E zu ertheilen, die Gele E M Cir tié (84498) a Lian: s Ee Ee Die Gee, Gr. Amtsgericht. VfiSteden. Rentner Rudolf Schmidt, Kassierer, Georg Reinhold Richard Freitag in Dresden Ls 9 Ander ¿Bemer o tam ang der Genofsen vom Die Zeichnung für die Gesellshaft erfolgt in der | des Königlichen Amtsgerichts in Schwerte d leis m ms age der Eintragung în das eibrücken, den 16. Februar 1900. Sekcetär Edelt Meyer, Schriftführer Mitgliede des Vorstandes bestellt ift, 9 Februar 1900 is eine Abänderung der §§ 1, Weise, daß die Zeichnenden der geshricbenen oder | In das Brivetoreciffer B. ift unter Nr. 1 heute pes Per Erndte, A R D Verantwortlicher Redakteur : Kgl. Amtsgericht. Friseur August Brühl, ; Dresden, am 17. Februar 1900. A Me eubes GACUNLIER worden und gestempeiten Firma der Gefellsd;a}t fre Namens- | eingetragen worden die Firma y 3) Ia dasselbe Register wurde heute in Band VIL Direktor Siemenroth in Berlin. Á eger Dee GeaDIO als Beisigzer, Königliches 0ER, Abth. Le. Die Genoffenschaft führt fortan die Firma: g gt ira 1e Gmpfangsbescheinigungen Gesellschast mit Laecbcliee Sasiung. ua riogesellschast G A i E: Verlag der Expedition (Sch olz) in Berlin. Güterrehts-Register. Kupferschmied Carl Thüngen, bi Gar arg Sleonase redit Bauk in über Postiendungen und von sonftigen Behändigung?- B ien zu Schwerte der Hauptnieder- | Der Direktor Ecnsft Stuckmann erhält mit Druck der Norddeutshen Buchdrudterei und 32. Bocholt. Bekanntmachu 84333 am S zu Vlotho._ Wlberseld. [84546] schast L uebe t O seinen genügt vie Unzershrist eines Vorftandsmit- | lassung zu Viersen. Wirkung vom 6. Februar 1900 ab als alleiniger | Anstalt Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. Mas unser Güterrechtêregister "fi Band j ia E der aiclihes Amtageridt Consumgenossenschaft L aa e- Die evt a A: E (F EEEZURg _ ENREy e Genossenschaft bezweckt, d i tragene Geuosseuschaft mit beschräukter Hast: nuzun ¡weckt, dur Aus- g der, den Genoffen durch § 45 des

P E

t 4PM: L É

E marin igte ck a er: rfi uni H C E S ria e E Ta