1900 / 49 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[85573] Konkursverfahren. [85562] Konkursverfahren den 8. Mai : ren, . ai 1900, Vormi 9 N i E Be das g t es BEMLEEs Hinrich | In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Soolbadstraße 16, Zimmer 4, E E (Nr. 9575 Das, Konkuröverfahres über das | o R E n Ege dry e M va n Iean Guta, U, F BAS Lar vid da Jnowrazlaw, den 21. Februar 1900. mögen des Biiouteriefabrikanten Joha | Börsen-Beilage 1 d er: inl 8 I Konkursverwalter: Stadtrath G. Meier in Segeberg. | Bedarfsartikeln zu Düsseldorf, wird Termin Îe R E E E a ist nach erfolgter Abhaltu

Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 29. März | Gläubiger: Versammlung mit der Tagesordnung: ; nah Vornahme der S] “1 , 5 S 6 s & 1900. Aumeldefcist bis 29. März 1900. Erste | Beschlußfassung der Gläubiger über den Verkauf des | Jn vertbeilung aufgehobei.. da 2 reußischen Staats -An eiger Gläubigerversammlung am 22. März 1900, 2 / In der Konkurssahe der Firma Gerson uud Pforzheim, den 15. Februar 1900, Ä z (d mg l w Z Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner rüfungs: MOMINS ep Ves Igr enau E L Söhne in Kirchberg und deren Theilhaber : Der Gerichts\{reiber r. Bod Amt #48: Matí zuilt E cil : en cl nl cl C un 0

E eil L900, Vorictttazs A0 Ube: | (als L Ube: ber deli veiciitiiirlen Werse | E Pferdehäudler in #55711} | Homburg v. d 7 (it6a ; : 41900 Segeberg, den 20 Februar 1900. Kaiser Wilhelmstraße 12, Zimmer Nr. 7, Ae 9) jt Gera a Sali O i g aal Do, R E mdr N M E, am 1a Fe “r A mor Ur Berlin, Freitag, den 23. Februar E , E 3 Mie Wo a es ® tagt) . S. 2 j As . 4

3 "” , li 8 , i: j d E p v. - t t Eu D di B S E e sGrelber. PEN E bee Arttgceridt. s E g Pei D e an- R S1 Mare mer L Ras Suhlin S : ¿ten Forderungen auf den 8 März dieses | aus Pr. Stargard ift zur Prüfung d È - . [85576] Konkursverfahr Jahres, Vormittags 21} Uhr, bestimmt, f angemeldeten Forderungen Termin 24 V Sm Amtlihh fesigestellte Kurse. : S Se D t 4. Obligationen Deutscher Kolouialgesellschafteu

e O en. [85563] Konkursverfahren. Kirchberg (Hunorück), den 17. Februar 1900. | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem Könic? ) j Solinger do. 99/4 | 1.4. D. - Ostafr. Z.-O.|% | 1.1.7 [1000—300]106,00bz G Hieatév, p a Ee E oteat J E A e Sn I Zas Königliches Amtsgericht. S ete hier, Zimmer Nr. 31, beta us Berliner Börse vom 23. Februar 1900. Spandau E 9114 | L,4.10/1000—200|—,— / dahier, Wilhelmergasse 1, wird heute, am 20. Fe- | sellschaft mit beschränkter Haftung u Düffel- | [85613] di A r. Stargard, den 17. Februar 1900. | 1 Frank, L Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 1 terr. Gold, . do. v. ; o. do. 1896/34 1.4.10/1000—200/95,90B , / : f verfahren, Der Gerichts]\hreiber des Köntglichen Amt = 9,00 #6 1 Gld. dsterr, W. = 1,70 4 1 Krone bsterr.- y s bruar 1900, Nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren | dorf, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der E mtögerichts, 4, am D r iv: A T R au aa Lk A . v, 1897/34) 11. Stargarder da, os Gy Ausländische Fouds. 3 Argentinishe Gold-Anl.|% D é

do.

öffnet. K K j = : ' eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Ehr dahter, | termins hierdurh aufgehoben. Ehefrau Clemens Giesen, Christine, geb. | [85577] Konkursverfahren. = 1,76 Ssbrubel = 8,20 #& L Rubel = 2,16 #& 1 Peso é A , TRNVA 0C TACO: 1 84 50bz L i 3

79/50bzG 79 80 bz

R An j : Univecsitätsplazy. Anmeldefrist 16. März 1900. | Düsseldorf, den 19. Februar 1300. Münduich, Jnhaberin einer Handlung zu Das Konkursverfahren über das Vermögen des e 1 Livre Sterling = 20,40 99. do, do. 99 Litt.P./34 o. fleine/s 7 7 9 171,20bz 9 1 1

rfte Gläubiger Frei i j E T j A GE G “4 Ms L E O, P Königliches Amtsgericht. Koblenz, is wegen Mangels an Masse eingeitellt. | Tischlermeisters Max Schlefinger in Rade- Verl 31 1.4.10(5000—75 |96,40G Stralsunder do. 4 | L1. i do. abg.|5 wai Sceitán C OR Mar 1058 —— N. 10/99. berg wird nah Abhaltung des Shlußtermins hier- T, “S Lo 3L| ve ih 5000—-100 96/20B Thorner do. .|34| 1.4. , do. abg.kl.% Vormittags L Uhr vor dem toe eichneten [85583] Oeffentliche Bekauntmachung. Koblenz, 8, Februar 1900. dur aufgehoben. do. o. do. 1898 j Wandsbeck. do. 91/4 innere . . Gerichte B ilsizungssaul des Erde ofes j Offener Im Konkurse über das Vermögen des Käuflers Königliches Amtsgericht. 4. Nadeberg, den 21. Februar 1900. Brüssel u. Antwp. do. Stadtsyn * 1900/4 ( Weimarische do. .34| 1.1. do. ne S Mei 16 Mi O | La Boe n MLRE O O Caicala | [85884] Kouikürsberfah: Bekannt gemabl, dir den Gerihischteib do in. Pläß Bielejelder S-A. 4 |1- De N 2 )/2000— 200 ere 8500 2 L N G N . i dlung hierüber ir ermin 5 onfursver ¿ nnt gema ur en Gerl(ts|chretber : in. e. / - . . 6 E s Katserlihes Amtsgericht zu Straßburg i. Elf. auf Freitag, 16, März 1900, Nachmittags Das Konkursverfahren ces hren Vermögen des Sekr. Schwenke. ern 9 G Bes e da O 4R08l8 [85743] Oeffentliche Bekanntmach 3 Uhr, im S'gungésaale bestimmt. Hiezu werden | Delikatessen- und Viktualienhäudlers Fer- S London. « - + -- [SSLEN Meere L en ma unge S alle Betheiligten geladen. Der Vergleichövorschlag | dinand Dohmen zu Köln wird nach erfolgter Ab- [85593] Konkursverfahren. | do. - SZuin A u Se a R e en und die Erklärung des Konkursverwalters sind auf | haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. n dem Konkursverfahren über das Vermögen des Usiab. u. Oporto| 1 Milreis 00 NeCNa 5 18 T G 2 am Fr Fe ae der Gerichts\hreiberei niedergelegt. Köln, den 17. Februar 1900. Emil Gewinuer, Droguist in Schiltigheim, 0. do. |1Milreis B bee Pefmaun Fe E Ry BEO P aAA er- | Erlangen, 19. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 111 1. ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, Madrid u. Barc.| 100 E D Mee e Aneigidt bis tum 20 Mat gl: Autegerict. L jur Grbebung von Eigwendungen gegen das Silub P 1900. Anmeldefrist für B At eTtorderritien Lio-tna Zur Be Ry E [85585] NKoukursverfahren. “alie der u der M zu berücksittgenden s n 1. April 1900. Erste Gläubigerversammlung am | Gerichtsschrei an Das Konkursverfahren über das Vermögen des | So, rungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger . 14. März 1900, V See HRG 3 10 Uhr g l s “at va des K. Amisgerihts Erlangen. | Kaufmanns Heinrich Bayer, Inhaber der Firma über die niht verweithbaren Vermögens\tücke der 100 Frs. L Prüfungstermin n T Varl 2000, , S.) Lauk, Kgl. Ober-Sekretär. Hch. Bayer, zu Köln wird, nachdem der in dem S n 19, L Vor- do, 100 r Vormittags 9 Uhr. E Vergleichstermine vom 30. Dezember 1899 an- eite hierselbst A em Kaiserlichen Amts- "O Ke L Taruowit, den 20. Februar 1900. [85583] ; : genommene Zwang2vergkleih durh rechtskcäftigen | Schilti heim den 20, Feb 1900 hs L RAOO Ke Krautwurst, als Gerichtsschreiber +| In Sachen, den Konkurs über das Vermögen des | Beschluß vom 309, Dezember 1899 bestätigt ist, hier- D ntben Nmta ihi8.S retär 100 S des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 2. früheren Schußmauns, jetzigen Händlers, | dur aufgehoben. zri eiber bes Kforlichen Rmntögeri 20: ä s O 8 Peinemaun in Eschershausen betreffend, wird" Kölu, den 19. Februar 1900. Gerihtss{reiber des Kaiserlichen Amtsgerichts. Schweiz. Pläye .| 100 Frs. auf Antrag des Kaufmanns H. Schcffer in Einbeck Königlich:3 Amtsgericht. Abth. 1111, [85744] Konkuréverfahren gidlien. Plèhe : 100 e d B

[85596] K. Amtsgericht Uím a. D. 8 NochtE Ñ Donkuröverfabrén. vertreten durch Recchisanw1lt Lütkemann taselbft n dem Konkursverfahren über das Vermögen des 100 Lire

1 1, L 1,3 71,20 bz

s 73,10bzG 1 1 D

mbard 6.)

4. 73,10bzG

4 73,10 bzG

Borh. Rummel3b./34| 1.4. i bo do, 1898/34| 1.4.10/2000—200/94,00G do, 1002 Brcalen St.-A.80/38 Wittener do. 1882 5 4, 1000 |—,— m6 8 kleine

34/11. , 1899 2000—500|—,— do. do. 91/3 Wormsex do. 189 Bad ofe

Bromberg do. 9635 fandbriefe Bern. Kant.-Anl. 87 konv. 3000—15

do. do. 99/35 ; Caffeler do. 68/87\34| vers. . | Berliner - « - 117,50B Bosnische Ses E

Charlottenb.do.89/4 | 1.4. do. 44| 1.1.7 (3000—300]107,50bz do. G LI80A 1885/34| 1.1.7 |: do. M “1.7 |3000—150/103.20bz Bojzenu.Mer.St.-A. | 1.4.10): o (34) LL7 (3000—150/99.70B ButarefierSt.-A.84 konv.

6 L ALEHE s . I, I. | 1.4. do, neue . .(4 | 1.1.7 (100—5000/101,50bz do. do bo. 4.10 do neue . „(34| 1.1.7 |3000—150/95,70bz do, B Ie N Coblenzer do.1886/34 do, neue . .(3 | 1.1.7 |3000—150/85,25G e ade do, do, 1898/31 Lanbs@fil. Zentral|4 | 1.1.7 (10000-150|—,— : ls : Cottbuser bo. « ¿34/14 do, do. (34| 1.1.7 |5000—150|35,69bz : do. do, 189613 | 1.4.1008 do, do, |3 | 1.1.7 |5000-—150/85,00bz E Crefelder do. « . Kur- u, Neumärk. /34| 1.1.7 |3000—150/96,60G G : : Darmstädter do.97|34| 1.1. do. neue . .|34| 1.1.7 (3000—150/96,60G E L L E A e o do Deffauer do. L41117 [5000—200|—- O entlt: : M84 LL 28 50G Bua ires Gold-Anl 88 44 eh "A : zur Prüfung dessen nahträglih angemeldeter Forde- | [85745 s i L Z : z à i; S s L Da Me “RUTE 75 (93! i / «L “Bat V es S nied Qs u f 5 ¿ besonderer P lsuaasteemia auf | Nr. 98 IT. E *Donliaredrén über das ria D A E ris E Gl: Pieutg 5 E 1313 20G Dorinmnnbervo. 1.7 (3000-500 92,50 bz Gfl.f. M A L 2000 100 U vi e Le 1002 4 Keßler, geb. Kramer, beite in Langenau, ist onuabend, den 3. März 1900, Vormittags | Vermögen des Kaufmanns Philipp Mette in emeldeten Forderunaen 3, i f ; : 1 avites do, D, Ee M 1 80 bz do. do. do. 2024 . 176 /.00bzB Sea, Lu 90, Mebeuas 1900, Batintiians 10 übr, La E 20 De UNIETIE N M R L 0 U A O R O A Boemittags AA Uhr, vor dem Kaiserligen Amis, S e ¿12,, Vellioten 106 Anion Dürener do, v.93 3h] L.1. ; A C ree A aacits do Sicdt-Anl. 1891 6. 10 50b1 das Konkuréverfahren eröffnet worden. Der Bezirks- | Eschershausen, den 17, Februar 1900 dies vom 1 L No, gemag F ITO D), SRIENENL.| UESLBt Eren COMES LE) S Mi t E ngl.Bankn. 12/20,5063 | Düffeldorfer do.76 34| 1.5.11,10000-200 96,50 do do. (34 LLT |8000—75 |—,— M O 40,60 bz notar HoffaLker in Langenau it zum Konkursyer- erzoglidhes ármtgeridt : da eine den Kosten des Verfahrens entsprehende | Schiltigheim, den 21. Februar 1900. Mur e [A / obi 100 : do. do. 1888 ‘4.10/10090-200|95/50G v neulands@. T 3000—100|94/ 80G f G gs u S eo 40,40et. bz & à40,70à,60 bz r . : d 2 U OLD- f De)

l 4.10 |74,10B 4.1 64,70 bz . S 22,20 bz

E

8b, u. War ed. Pl. 6.

akon 4.

S L

7

8 i

1 98,50 bz 11 198,60B 1

1

T

1

x Berlin 53. (Lo T e i

93,20bzG 93 ,20bzG 92 10bzG 92,10 bz G 92,20bz G 92,20bzG 91,25 bzG 91,25 bz G 94,25G

. .

.

. s .

.

.

1 F 1 1 1 1 1

Paris 3}. St.. Pete n 2 E]

Amsterdam 3

Ftalien. Pl. 5. Schweiz 5. Kopenhagen 6. Madrid 4.

el 4. London 4

4 2, Â.

5 D

9. 6. 6.

3. L

E 3 D 6 6 , 6 75,90 bz 6.

Bank-Diskfouto:

1 1 L 1 1 1 1 1 L 1 1 1

Wien 43.

P1. 85.

Brüfs

walter ernannt. Zur ey. Wahl eines anderen Ver- f Masse nicht vorhanden ist. 4 Der Gerichts\creiber beim Kaiferlihen Amtsgericht : 20'47 S 0 2000—500/95,50 —100|—,— B | walters, ev. Bestellung eines Gläubigerausshusses (06) fett Mae Februar 1700. L Panthen, Amtsgerichts: Sekretär. See e AAEE R E n 107 "3’9 |2000—500 E Posensche SYI-X 4 |1L 5: 2 101 40bz 25r , 241561 —246560/6 und ev. Beschlußfassung gemäß SFS 132, 134 K.-O., Wilkening, Sekretär Gerichte schreiber er Gerichtsschreiber Gr, Amtsgerichts. XI. —————————— 20seE -Stck ; NordBkn.100Kr|112,15 bz do. do. 1899 ‘3:9 |5000—500-—— do 271 94 90G br Nr. 121561 —136560/6 sowie zur Prüfung der Forderungen if Termin auf E Ld 4 ers Schweinfurth, Aktuar. [85599] Bekanntmachuug. Gold-Dollars Oest.Bk.p100Kr|84,60B Dutsb.do.82,85,89/34| 1. 1000 O: 1117 1r Nr. 1— 80650 (6

Dieustag, deu 20. März 1900, Vorm.|_ S T I D S E T E _In dem J+ Arndt’shen Konkurfe soll die Imperial St. do. 2000 Kr.|84,60B do. do. v. 96/31| 1.1. 1000 Ei, : : L 2x Nr. 61551— 85650 10 Uhr, bestimmt. Der ofene Arrest ist erlafsen ; [85619] ; {85609] Konkursverfahren. (Schluß-) Vertheilung erfolaen. Dazu find 2505 4 do. pr. 500 g Rufs.do. p.100R|216,65bz | Elberf. St.-Obl.|34| 1.1. 5000— 200] —,— : 13 LL do. Nationalb.Pfdbr.L.Il. 6 Frist zur Anzeige von Geg nständen 2c. und zur In der Gotthilf'shen Konkurssahe hat der In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | 42 verfügbar. Zu berücksictigen find Forderungen do: neue \ do. do. 500R.|216,65 bz do. do. v. 994 | 1.1.7 |5000—200[100,50G j Í Ghilen-God-Anl 1 Anmeldung von Konkursforderungen bis 10. März 1900. Gemeinshuldner Kaufmann Hermann Gotthilf hier- Guts- und Ziegeleibefißers Friedrich Feruau | zum Betrage von 6936 4 57 &, darunter keine do. do 500 g ult. Febr. —,— 4 Erfurter do. 93 1./34| 1,4. s o A rf 0. o. mittel\47 Den 20. Februar 1900. _ selbst einen Antrag auf Aufhebung resv. Einstellung | in Quesitz ijt zur Abnahme ber Schlußrechnung bevorrechtigten. Amer. Not. / ult. März E Effener do. 1V.V.(34| LL.7 |: o lands@aftl «L, do. do. große/4 Gerichtsshreitker Sh mohl. des Konkurtverfahrens eingebraht. Dieser Antrag | des Verwalters, zur Erhebung von Einwen- Soldau, den 20 Februar 1900. do. feine Schweiz.N.100Fr|80,85G do. do. 1898/34 1.1.7 | Séles anae ‘L Chinesishe Staats - Anl. 54 : E und die zustimmenden Erklärungen der Konkurs- dungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der | Der Verwalter : Stobbe, Rechtsanwalt und Notar. do. Cy. 3. N.Y.|—,— Nuff.Zollkupons|324.50G lensbg. St.-A.97/3E| 1.1. a N T ; do, do. 18956 [85749] Kgl. Württ. Amtsgericht Welzheim. gläubiger sind im Zimmer Ne. 15 während der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen und 7 ————————ck Belg N.100Fr 81/95 bz do, fleine/324,30G rankf.a.M. do.99|34| 1.2.8 |5000—200/94,40bzG do. lands. neue T ; do. do. fleine's | Konkursverfahren. Dienststunden jeden Tages, von 9—11 Uhr Vor- | ¿ur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht [85607] Konkursverfahren. onds und Staats- Papiere. Frauftäbter do. 9834| 1, ; do, 1 LLT (f do. do. 18965 | Ueber das Vermögen des Karl Müller, Wirths mittags, „zur Einsicht der Konkursgläubiger und verwerthbaren Vermögensstücke der anderweite Shluß- Das über den Nachlaß des verstorbenen Zigarrenu- Ot. Rs.-Anl. kv.|34| 1.4.10 5000—200]97,30 bz Glauchauer do. 9435| 1.1. i; s Ide A: P do. y. ult. Febr.| zum „Rößle“ in Alfdorf, O.-A. Welzheim, ist sonstiger Betheiligter niédergelegt. termin auf den 13. März 1900, Nachmittags | fabrikanten Hermann Schmidt in Treuen er- Bs 31 vers. 5000—200/97,00 bz G Graudenzer do.19004 | 1.4. So A L do. von 1898/43 beute, Vormittags §12 Uhr, -das Konkursverfahren Flatow, den 17. Februar 1900. 283 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst öffncte Konkursverfahren wir? auf Antcag der Grben do. do. 3 verl 2 (10000-200 87 10bzG Gr.Lichterf.Ldg.A. 34) 1. j Lit A3 | LL Ghritaua Stadt - Anl. eröffnet, der ofene Arrest erlassen, die Anzeigefrist Königlich-s Amtsgericht. bestimmt. 2 : : mit Zustimmung allec Konkursgläubiger eingestellt. do, ult. j Feb. 87,10bzG Güftrower St.-A./34| 1.1.7 |30 do T ‘1.7 |(5000—100|95,50B Dänische St. - Anl. 1897 des § 118 K.-O., sowie die Anmeldefrist je bis | N Markranstädt, den 21. Februar 1900. Treuen, den 21. Februar 1900, Preuß. Kons. A. kv.|34| versch. 5000—150197,00 bz G Halberst. do. 1897 /3{| 1.1.7 |: . do, Lik, O. 1.7 |3000-—100|100,50G Dän. dm L TE 14. März 1900, der Wabl- und Prüfungstermin auf {(85611] Konkursverfahren, : „Brückner, Akt., ; Königliches Amtsgericht. : do... -DO 34| 1.4.10/5000—150]/97,00 bz G Hallesche do. 1886/34 1.4.10/10 , do. Lit, O. D U do, do. 1 Freitag, den 23. März 1900, Vormittags Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: va do. 3 |1.4.10|/5000—100187,25 bz G do. do. 1892/33| 1.1. o TIED S4 LL Dän. Bodkredpfdbr. gar. 9 Uhr, bestimmt worden. Konkursverwalter : Bezirks- Fettwaarenfabrikanten J. Poleut in Grabow | —— ———-— Aktuar Feiler. do. do. ult. Feb. Hameln do. 1898/34| 1.1.7 , Lit. D. ¿L Donau-Regulier „Loo A Mog M E 0 s ist e A d rin tigi ae: des DEBLES Pet Köniál. Amtszerißt Mün s Badi SLEUD 34 ./2000—200 20G Hannov. 2 E 34| 1,1, do. do. Lit. D. E me 0gE i Z 1900. zur Erhebung von Einwendungen gegen das S{luß- as Königl. Amtsgeri cüunden 1, Abth. A. - Í j "94/35 1.5.11/2000—200/95,80 ildesh. do. 89|34| 1.1.7 |: Hlit.L.Kr. j Ml p64 Amtsgerichtéshreiber Eberle. verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdsihtigenden f. Z-S., hat mit Beschluß vom 15. ds. Mie das Tarif A. Bekanntmachungen Q 2 A g 2.8 |3000—-200|—,— i 5 L do. 9H 34 1.7 Bs M us a4 ‘rleine S : do. do. do. pr. ult. Febr. do. Daïra San.-Anl.

S derungen und zur B fassun H[äubi 27. Novemb 99 ers nkur f , J- . Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | 0 tovember 1899 eröffnete Konkursverfahren der deutschen Eisenbahnen. Bay. Staats-Anl. 3 rid 10000 -200195 25 bz öxter do. 97/31 Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. do. fund. Hyp.-Anl. .

erm! 2000— / ; do. 99e i i über die nit verwerthbaren Vermögensstücke der | über das Vermögen der offenen Haudelsgesell- 7 ib, ¿J G 200|—,— nowrazlaw do. 3¿| 1.4. l E E Ta S OLE Aalen. Î Slußtermin auf den 14, März 1900, Mittags | schaft Th. Gämmerler & Cie in MieeCau {85717} do Ms D ‘\34| 1,6.12/2000—200|—,— Weccideuber do. 863° | L5. Westfälisch ir ° Fri und iei “B as Vermögen der Firma | 1S Uhr, vor dem Großherzoglicen Amtsgerichte mangels eier den Kosten dcs Verfahrens ent- | Mitteldeutsh-Rechtsrheinischer Güterverkehr. Brschw. Lün. C43 .4.10/5000—200|—,— c 0D, 899 | LO do, ha s LA ! ee: A und Dampf- | hierselbst bestimmt. sprehenden Masse eingestellt. - Mit sofortiger Gültigkeit wird die Gntfernung Bremer Anl. 1887|34| 1.2.8 |5000——500|—,— La OLL y do, o : verfahren na Abhalt g des Sihl fter Konkurs- | Grabow, den 19. Februar 1900. Müncheu, 16. Februar 1900, Wulfen i. Anh.—Mülheim a. Rhein in 463 km do, 1888/34| 1.2.8 |5000—b00|—,— , do. 98/34 1.1. do, I. Folge o St.-Gis.-Anl. . Sollsodeet S Ie us e f ch u termins und | Der Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. Der Kal. Sekretär: (L. S.) Prestele. berichtigt. bo. 2.8 |5000—500] - ,— do. 9434| 1.4,10/1000u.500|—,-— bo T1. Folge elb “15 Fr „Loose f N E eD M dey. Lo, Ferge B, “E ‘5.11/5000—500/95,50G er do 9631| 1.410/1000u.500[94 50G wh. ALT gurfbuget 13 Sub E Galiz. Propinations-Anl. 4 Genua 150 Lire-Loose . .— Gothenb. St. v. 91 S. A. 3}

mk

88,70 bz 88,70 bz

88,70 bz

89,50G 84,00B 83,90 bz

102,10G 104,30bz 104,30bz 97,80bG2örf.

s 82,70bz

s

r

a cit

p

A

R N 2

O

R i P E T O

Ci E P u E GET I R

mas P e

130,75 bz

min papier ph pen

o G5 U! S S I G5 I M r 0A O

“L

U O i o F s O

G5 1B 9 P prak pumk 5 preb jn

wr _ _- in Le am

S

Qr. vol

L e bl

do S O

wr

j G [f C / 4 Â s 4 e 3 E t ha] i Le N f s S1 d M 4 C f i S A I A J A ( 4 f s fd L t f Ry p I 3) A S M L: A Gr Ld d

V5 G5 VS Ir Pr ©S E ani E pi Tf jurd jur

Q —— s

T So 1 Co P ck ck wh |

wr Drr az Qa As

C9 I I I V I S I

Aalen, den 12. Februar 1900. , S ; p T: t 17a [85566] (86G10F Königliche Eiseubahu-Direktion, D, 5000—500 95, 50G D098 le (18), Mee ees, SEYATL. Der Konkurs über das Vermögen des Saitler- | . Das Königl. Amtsgericht München 1, Abth. A. | rg57 T T E E F , .4.10/10000-200/35,00B Königsb. 91 1-111 [2 do, do, IL [85594] K. Würit. Amtsgericht Aal meisters und Möbelhändlecrs Richard Weber f. Z.-S., hat mit Beschluß vom 16. ds. Mts. [85718] Bekanntmachung. , 5000-—500 POE do, 1893 1-II1'35| 1.4.10 o, ncitE Nrn lars: ,80b

In dem Konkurse über bas Berbaen, der Firma 2 Bes ist enlorge rechtskräftig bestätigten E O c Beeaila ¿A RaA Fri Segen Norvdeuecey Br R SANEERL N Nor G efi StA.8/1|3È 4 00200 E Fo, 1896 n 4.10 B Lg T 5000— 200 j Griechishe Anl. 1eleine (leg

“Gos ; 9 wangsvergleihs a ben. 1 ermeister; uftav Friedrich da- e f . r. Dei . f. E . L f. i 0, , . \ O54, 00 T i: N

L eller, BibdeltabeibnEn in S lnbese den 10, Fetedue 1800. hier eröffnete Konkursverfahren als durch Schluß | Die zum 1. März d. Is. in unserer Bekarnb- do. do. 96IIL/3 | 1.1.7 50002 Sen do, neulnds.I1./8 | 1.1.7 1600060 14, da. tons G.-Rente/e 110 “ggr ord A f F fabr ten in Königliches Amtsgericht. vertbeilung beendet aufgehoben. machung vom 12. Januar d. Is. veröffentlichte . 3,10. (1.7 |5000—200[84,60 bz G Landsh. do. 90 u.96 4,10 ' L do do. mittel4°/0/1,30 des Scpluhtermins und volliozener Sclußpertheilung A Ee M (A Beiete wirb raf cinen spbteren, venn u rer ne de tviaal LLT 2008200 | SadL.E.GrBNKC (versi 8000-100 do. da. e Meine Lol E E : O i er . Sekretär: (L. S. j CTLENT IDITU= Q nen eren, demn zu ver- . «Le A 2000— i i j aufgehoben. (85582] Konkursverfahren. E E ) Prestele öfferntlihenden Termin verschoben / Ludwgsh. do.92,94 4.10| do. do, lk, TA, Tik, Él, do. Mon,-Anleihe S

m i i d i D ib pi amt i I I O DOD

L E D D D t P f bbs

R DDD I

-_

Den 20. Februar 1900. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | r 9 l 1895 i e E :

(L. 8.) Gerihtösreiber Erhardt. Firma J. H, W. Meyer in Hamelu wird nah | (V0 1 Amteccrihr Meth, Han bnigliche Eisenbahn-Direktion Magdb, do, 91, V|34| verd. T i e i 34 117 (5000-10094 1G do. Gold-Anl. (P.-L

[85586] A E A L/O0O des Schlußtermins hierdurch auf- für Sten bot mit Besu e S zugleih namens der übrigen Berbands- Verwaltungen. Mainzer do 91 6. do Ga, fb.GLII A vers@.|1500 u.300|—,— Wi SEE qu E i: i ' j 1 / . c «Jd. E . .

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Hameln, den, 17, Fepruar 1200. das am 7./Ofklobec 1899 über das Vermögen der | [86720) Bekanntmachung do, Do. 9034| 1410/2 : dodo R UAN Helsingfors Stadt - Anl. Bäermeifters Berthold Singer zu Blauken- Königliches Amtsgericht. 11, E N a F. Jaillet & Cie. Lieguitz- Nawitscher Eisenbahn. v 20096 50B De nh. do. 1888/3 LL7 (f U R-L U T erse (200075 |94,25b1 G tas 1900 hain wird, nahdem der in dem Vergleichstermine Se E E Wo Tae Manirage 21/1, Rückgebäude, eröffnete In dem vom Tage der Betriebseröffnung ab gül-“ 5000— 200] —,— do. bo. 1897|34| 1.5. do Pfd, LB n Lill4 1.4.10/2000—100]94,25 bz G Holländ. Staats-Anl. 96! vom 18. Juli 1899 angenommene Zwangévergleich | 192281] Konkursverfahren, onfursverfahren als dur Zwangêvergleih beendet | tigen Lokaltarif der Liegnitz - Rawitsher Eisenbahn do ch S do, Komm.-Kred.-L. dur rehtékräftigen Beschluß von demselben Tage In dem Konkursverfahren über das Vermögen des P ünche den 2 i erhält mit sofortiger Gültigkeit der Absatz 4 der Medl.Gisb.Shld bestätigt ist, nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Kaufmanns Ludolf Bartels in Hanuover, nchen, den 20. Februar 1900. Zusatbestimmung zu § 56 ber Verkehrs - Ordnung do, kons. Anl. 86 E BOME augen, ed f gla d N A [9 Prüfung der nach- Der Kgl. Sekretär: Schmidt. folgende Fassung: 0 w A

anfenhaiu i. Thr., den 19. Februar 1900. rägliÞh angemeldeten orderungen Termin auf | ¡55-7 E H R U “Als Festtage , / ÉEuDib- * j í Das Großherzoglich Sächsishe Amtsgerih. | Donnerstag, deu 15. März 1900, Vor- (Lan) Konkursverfahren. E ee S e Ee E : E

pi ek porn Pri pk jk DO DD DI

__ S RS

Go P G

S dodo Do Be

UOLD Do

die póps

5000—500/95,75 bi do. do 189834 19. 0, XX1/34| 1.1.7 |5000—100/94,2% b G 3000—600197,50 bz G do. do. 1899 M do. Grd, [ILB4 n. EBA 1.1.7 |2000—100][94,25 bz G Ital. fijr-Oup.O- M n 3000—100|—,-- Mindener do. . 6 i teubrieî de ür eits 3000—100/97,00B Mülh., Ruhr do.|3| 1.4. euteubriefe. o. ftr. Nat.-Bk.-Pfdb. 5000—100/97,50G do. do. 1897/37| 1.4. Hannovershe . - -[4 |1.4,10/8000—30 [101,10G do, do, do. ‘12000—100/101,00bsG do. do. 1899 j : ( do. « « «/34| versh.(3000—30 |—,— do, Rente alte 20000 u. 10000) 1BOOLRD München do.86-88 Hefsen-Nafsau . .|4 | 1.4,10/3000—30 101,00G do. do. kleine ich. [5000—500|86,00G do, 90 u. 94: do, . „134 versh./3000—30 |—,— do, do. pr. ult. Febr. :0. 1897|: Kur- u, N. (Brdb.)/4 | 1.4.10/3000—30 |101,25G do. do. neue / do, do. . -|34| vers{./3000—30 do. amortis. IIL. IV.

do. 1899/31 ; : 5 Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |/3000—30 |—, Kred.-V.-ObL . M.Gladbacher do. 2000—200/92,50G u 14:10/3000—30 Bn hn R

; c —- A L ommer e 0:09 do. do, 1899V.|: N Ie 92,50G D 7 “e rid, 100080 M S L 0 T G ; t c jou Î 5 Posenf Coo a0 en . 3000 E G Cr adi «s n.14 i H Do e 0M 0" u do, « « « « «/34| versh./3000—30 Kopenhagener do. 32 Lo 96-071 Preußische . . « .|4 | 1.4.10/3000—30 do. do, 1892 rf. | do. 98S. 11. vers./3000—-30 94, Liffab. St.-Anl. 86 I. I1.

do, Es j ein, u. Weftfäl./4 | 1.4.10/3000—30 do. do. kleine i [.f da, S. IL s do. |34| vers,/3000--30 |—-,-- Luxemb.Staats-Anl. v. 82

s : E s 000—30 Mailänder 45 Lire-Loose Offenburger do. 9% Sächsische 1.4.10/3 7 fe y do. [3 Säcke A b |

1.4.10/3000—30 10 Lire-Loose 1000f Plrmajens do.95/3

S

O0

36,30bzG I4,60G 94 60G

94,00 bzG

wr E pri jur per pre jer port jch pruch pern per Pre rk jar . *“ . . s . . . . . . . .

Fn s A I bs bus

mittags LL Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der épalizeibehörde darauf öffentli S A gerichte hier, Zimmer 126, anberaumt. Handelsfrau Louise Queste, geb. Jrmer, in B N cia a 050 Si S ent.

{85597] anuov 7 Neustadt O.-S. wird nach efolgter j Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Sr dii@es Maio, A Schlußtermins htierdurh Ch obe, iat ha: Mate den, Le, Heurnax 229, Sw.-Rud, S.

Schaukwirths Heiurich August Meyer hier- Ged Neustadt O.-S., den 18. Februar 1900. Die Direktion. rue BRO

selbs ist nah erfolgter Abhaltung bes Schluß- | [85574 Königliches Amtsgeci termins durch Befchluß des Amtsgerichts von heute In L S TO ‘das Vermögen ‘arde Det e b M lle d DELKRRBILIN ülti Württ, St.A.81-038 aufgehoben. i; der Commanditgesellschaft Haupt & Co. hicr [85601] Bekanutmachung. eits T C G es ers 1. Mie Ltt Brdb.Pr.-A.1.-1V|3# Bremen, den 20. Februar 1900. ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | Im Konkurse über das Vermögen des Bau- Ei 1b H Le Pu Det B ‘ommt Han.Prov. 1 S-W Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Stede. | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- R Georg Reuter dahier, Ater- | y E Ls N S a Pes LTSE f L bai t S L . a A A verzeihniß der bei der Vertheil berüdsic, | itcaße Nr. 10, wurde mangels einer den Ko ten des e E? Et o. S. IX.... [85614] gendes Forderungen sowie fiber E L ES ette, entsprehenden Masse das Verfahren Verkehr m0 dèa Stationea es Biene e Oftpreuß. B c E ' 2 s M i f v 2 omm. A M S RaleO ns E He ae des Gai, wu E L L e E Ca indes O Me E l G fv enes Beate ae Die sen Prov. -Anl. at “H r ; & ; : E : it : maßigte Fra e für Eil- un 1 Ï y x ist eine Gläubigerversammlung auf den 3, März | 2usschufses der Schlußtermin auf den 22. März (L. S.) Kal. Se 2s N N Uen treted eti mit s Avril 1900 do, 98 L.u.I1./34 L lih angemeldeter Forderungen. Koften des Vaifährens entsprehenden Konkursmasse do. LiL.ufk.1909 do, do. 1114

Er

O D B

FELEE P IYA O O D

pro J I J A pa derd pad I J

mm N A! e

pt pt m i i 2

D ‘1009 ‘N 3000T%

p ppe Ls SETE jut jed junk jut funk ft D DA D derb rob derb jer drk ref Ps

A

m mi J O bi O

O.

aw. Holsicin. 4 16.10 300930 (101.10G g “G cittel V. ein. . ¡ 0. 0. mite irggjens do. 0 pi aura 300030 |—,— Le ba, fleine T do. Staats-Eisb. Df 5 25,00 bz G o. do. ne 144,00 bz Neufhatel 10 Fr.-Loose . 166,00 bz New Yorker Gold - Anl. 131 00G Nord. dbr. Wiborg 1. 136200) | davegishe vbr.-ObL

120, —,— G do. [lethe 88 24,80 bz do, mittel u. kl, 198.75 bz do. do. 1892 23,80 bz do. do. 1894

wies pi a a E

osener do. I.u IL.|: do. do. 1894 III. otsdamer do. 92 egenurger do.

do. o. E Rheydt do. 91-92 j Rixdorf. Gem.-A.

000— ftoderSt.-Anl. .4.10/5000—200]94,25G do, [3

do. 0, 10/5000—-200194,25G Saarbrücker do.96

Â. 4.10/5000—200]101,5G 1000 St. Iohann do. ul 3,50 bz 9 S@{öneb. G.-A,91

b p i i jn dun jun 19 1s P —I=IILIDI

Ansh.-Gunz. 7fl.L. Augsburger 7 fl.-L. Bad. Pr. Anl. v.67 Bayer. Präm. - A. Braun mg Loofe Göln-Md.

r. Hamburger Loofe. übecker Loose ..

ppe 2A a

e

prt jk

M l! N O09

3 1900, Vorm. 11 Uhr, v thr 1900, Vormittags 10 Uhr, vor d öntge iel. ¿i : Tarif- do, do, 3 Amtsgerichte angesetzt. D baa N E, lichen Amtsgerichte B di Sea daun Slitmeek O Weitere Auskunft ertheilt unser Tarif Rheinpry.O. 11.11.13 fafsang darüber, ob die Immobilien des Gemein- | estimmt. j “2ER Bekanntmachung, Straßburg, den 19. Februar 1900 do, V-VIL \huldners zur Konkursmasse zu ziehen sind. 2) Be- Heiligeuftadt, den 21. Februar 1900. Im Konkurse über das Vermögen des Vau- Kaiserliche General-Direktion Ie KULIN, g e . 3 Cl b E das Verfahren durch Beschluß H Verantwortlicher Redakt do. XXI1 4 oppenburg, 1900, Februar 14. [85575] ä SEE O N P M erammorter. OLEEIT: S : eftellt. i j i „Prv. Großherzogl r 2 Ee Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des G Machs, den 20. Februar 1900 Direktor Siemenroth in Berlin. Le T Mil, i gez) Dr. Bo Kaufmanns Salo Kallmann in Jnowrazlaw, Kgl. Amtsgericht. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Westf. Proy.-A.T1/3

\{lußfa}ung über eine dem Gemeinschuld : Veinevetter, unternehmers Christoph Tischler dahier, an è zu gewährende Unterstüzung. 3) Pcûfung La EO, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | den RNampen Nr. 19, wurde mangels einer den e S E V TaEUN Ausgefertigt: NRaschen Gerichts\hreibergch in Firma „Berli , | : „Berliner Waareuhaus S. Kallmann“ L. S. ckerei i; Sei iz as wird der Prüfungstermin vom 1. März 1200 auf y / A0 l Dr felt Berlin Dutbruderes uad i do. do. 118

pmk jk P bo I 00 Ct -

pi pi i t i i i jm C0 20 =J

pk =J =J D

pA 1 bo bo ps O

O

E A A

I j bt

jb jou þernk P;

hand O

Westpr. Prov. Anl.|34