1900 / 50 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Liquidator Kommissionär Christian Kraußer in | Wolfenbüttel. 85955] | Oberhausen, Rheinl. B ; bi , ; ï itiags 114 Uhr, das | [8577 : / 9 io ß [85956] | Oberhausen, Rhe [85811] | Berlim, [85978] aingetragene Genossenschaft mit beschränkter | Erf ria T0{ Uhr. 15. März | am 22. Februar 1900, Vormitiags 114 Uhr, das | [2A as Vermögen des Lederhändlers Gustav

Tbemar ist. Im Vigen Handelsregister Bd. 1 Bl. 304 Meran ns. Die Bekanntmahung vom 9. Februar 1900 wird | s licht“ mit dem Sitze zu Struth eingetragen. 1900, Vormittags 102 Uhr. Allgemeiner Prü- Konkursverfahren eröffnet worden.

Themar, den 21. Februar 1900. Nr. 303 ift heute die Firma: h aftp s ¿ ier, Amalien- | Maun zu Krosseu a. O. ift heute, am 21, Februar h F r st heute die Firma In unser Register, betreffend die Ausschließung dahin berichtigt, daß die Haftsumme der unter Nr. 14 egenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines fungstermin den 5, April 1900, Vormittags | Herr Rechtsanwalt Oehler hier Mrs 1900. 1900, H M OOS 262 bas u, om i e

Herzogliches Amtsgericht. „Rudolf Jäger“ der ehelihen Gütergemeinshaft bei eingetragenen | eingetragenen Genoffenschast: „Landwirt “, und Darlehnskassengeshäfts zum Zweck der 107 Uhr. Offener Arcest und Anzeigepflicht bis | straße 13. Anmeldefrist bis zum 12. —— (Manufaktur-, Weiß- und ollwaarenge\s{chäft), Kaufleuten, ift heute unter Nr. 47 Folgendes ein- | Beamtenbank, eingetragene Genossenschaft erde Sr áhrung von B pag Mer ial für | 1. April 1900. H Wahltermin am 24. März 1900, Vormittags | öffnet. Verwalter: Kaufmann Theodor Just zu Uelzen. Bekanntmachung. [85943] | als deren Inhaber : Kaufmann Rudolf Jäger hier, | getragen: {ränkter Haftpflicht“ 200 4, nit 100 M beträgt, ihren. Geschäfts, und Wirtbschaftöbetrieb und Er- | Bergen a. N., den 21. Februar 1900. 10 Uhr. Prüfungstermin am 24. März 1900, | Krossen a. D, Anmeldefrist: bis zum 26. März In das hiesige Handeidregiiter ist heute unter | als Ort der Niederlassung Wolfenbüttel Der Fabrikant und Fabrikbesizer Karl Beer | Berlin, den 20. Februar 1900. Königliches Amts. seihterung der Geldanlage un» Förderung des Spar- Königl. Amtsgericht. 4. Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- 1900. Erste Gläubigerversammlung: 19, März Ne. 2 die Firma: Minna Pitschmann, Bodens? | eingetragen. zu Oberhausen bat dur notariellen Vertrag vom | gericht I. Abtheilung 88. ins, weshalb au Nichtmitglieder Spareinlagen pflicht bis zum 12. März 1900. 1900, Vormittags 9 Uhr. Prüfunzstermin: teih, und als deren “Juhaberin die Ehefrau des Wolfenbüttel, den 15. Februar 1900. 19. November 1899 für seine Ehe mit der Maria e können. Die höchste Zabl der Geschäfts- | [85807] Königliches Amtsgeriht Dresden. Abtheilung Tb. | 17. April 1900, Vormittags 9 Uhr. Offener Sattlerm-isters Hugo Pitshmann, Minna, geb. Herzogliches Amtsgericht. Hedwig Gertrud Bloem aus Düsseldorf die | n exlin. Pibeile, auf welche ein G-nofse sich betheiligen kann, Veber das Vermögen dec Kauffrau Rika Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Arrest mit Anzeigepflicht: bis zum 19. März 1920, Brüder, in Bodenteich, eingetragen. Lohmann. emein\chaft der Güter und des Erwerbes ausge- | Fn unser Genossenschaftsregister N ag PNTTI beträgt 10, die Haftsumme für jeden Geschäfts- Reller, geb. Steruberg, in Firma „R. Reller“ Hahner, Sekretär. Krossen a. O., den 21. Februar 1900. Uelzen, den 19. Februar 1900. \{hlossen. linde BVorortbank eingetra n, Genofse Dc „Ber antheil 200 G Der Vorstand besteht aus dem | zu Berlin, Wielenstraße 40, wohahaft (Geschäits- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Wolsenbüttel. [85954] | Oberhausen, den 17. Februar 1900. beschränkter Haftpflicht“ if eingetrá “Mg aft mit Kaufmann Albert Fritsch, dem Weber Michael | lokale Wiesenstr. 40, Muüllerstr. 157 und Prinzen- | (85764) E R Im hiesigen Handelsregister Bd. T Bl. 305 Königliches Amtsgericht. | Schulte is als Liquidator (éodacsditchéu: B Brand und dem Landwirth Joseph Simon in | Allee 17), is heute, Nachmittags 94 Uhr, von dem | Ueber das Vermögen des Zimmermeisters J9- | [85775] Konkursverfahren. Villingen, Baden. [85944] | Nr. 304 ist heute die Firma: S Conrad zu Charlottenburg ist Li uidator. e Struth. Das Statut lautet vom 7. Februar 1900. | Königlichen Amtsgerichte 1 zu Berlin das Konkuré- | hann Niemand zu Erfurt ist am heutigea Tage, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Eduard s Handelsregifter. i | „Bernhard Milzer““ Trier. : [85819] | Berlin, den 20 Februar 1990 9 Köni liche Me Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen | verfahren eröffnet. Berwaliter : Kaufmann Fischer | Nachmittags 12 Uhr 15 Minuten, das Konkursver! | Stgeckel zu Laudeck wird heute, am 20. Februar Nr. 3557. In das _dieoseitige Firmenregister Lederhandlung), Heute i} unter Nr. 2 des hiesigen Güterrehtsregifters ericht '1. Abtheilung 88 : guiches Amts, dur zwei Mitglieder; die Zeichnung geschieht, indem | in Berlin, lte Jakobstr. 172. Erste Gläubiger- | fahren eröffnet. Verwalter: Kauîmann Otto Stößel | 1900, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren wurde eingetragen O E Sie, in e D Na O E Moe D do I | iben, quei Mitglieder der Fama bre Mm Bene it | 1D Uhr, ffener A März 1900, Mittags | u Mere 1990 anzumelden, Offener aaa a j erlfinet: Der Prokurilt Jünger o citardes - A. E. . in | gas Ort der Niederlassun olfeubüttel ollenbeck zu Trier vom 24. Januar zwischen igen. Die Ein er Liste der Genossen ist r. ener Arrest mit Anzeigepsli is | 31. März 1900 anzumelden. ener Arrest 0 ¿ forde- fung f Friedrih Wilhelm Ferdinand Rasch, Handels8- Fürth, Bayern. Befanntmahung. (85963] Mteko der Dienststunden des Gerichts Jedem ge- 3. April 1900. Frist zur Anmeldung der Konkurs- | Anzeigepflicht bis 31. März 1900. Erste Gläubiger- E A rey LOEEE

Vöhrenbach. eingetragen Unterm 28. Dezember 1899 wurde ¡wishen Aug. Wolfenbüttel, den 15. Februar 1900. agent zu Trier, und Margaretha Emmerich Genosseuschaftsregistereintrag. et. forderungen bis 3. April 1900. Prüfungstermin am versammlung am 20.. März 1900, Vormittags melden. Es wird zur Beschlußfafsung über die Eugen Willmann, Möbelfabrikant in Vöhrenbach, Herzogliches S Gütertrennung vereinbart worden. Ea R L e P, so Mühlhausen i. Th., den 17 Februar 1900. A eil 1900, Mittags LD Uhr, IG N C00, Mittags 1D Uge Zimmer 608. Beibebaltung N ernannten oder di Bail cines anderen

und seiner Ehefrau, Anna, geb. Raichle, dur dies- Lohmann Trier, den 20. Februar 1900. ñ Königliches Amtsgericht. Abth. 4 Gerichtsgebäude, Neue Friedrihstraße 13 Hof 5 5 Nos ; +7 ; D y . s Laut i nigliheës Amtsgericht. h. 4. 1 g p 8 ' ' 2 Berwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- seitiges Urtheil die Vermögensabsonderung ausge- N Königliches Amtsgericht. 4. 5: ail ate Vats O G dow A Flügel B., part., Zimmer 32. Erfurt, den 20. Februar 1900. aus\husses und eintretenden Falls Ler die in $ 132

sproen Wol Berlin, den 21. Februar 1900. j Rübenhagen, S-kretär, fursord bezeichnet ände und oIlsfenbüttel. [85956] stand des Unternehmens auch der Pacht von Brauereien Sebnitz. [85973] Der Gerichtsschreiber Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abth. 4. 2 E A Ee a

Das Urtheil ist am 4. Januar 1900 veröffentlicht. F j Trier. [85809] Ó x m hiesigen Handelsregister Bd. T Bl. 30s j; ; nebst Wirthschaften, und kann die Genossen\ Auf dem den Consumverein Eintracht zu :

e n e e 6 A L : ° r a a ait Erw E 5 R s wurde am 20. De- | N. 305 ist beute die Firma: ; U m in unl E ege Zweigniederlaffungen errichten. An N a i Sebnitz, eingetragene Genossenschaft mit be- | des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 81. (85735) Santa bverfabrón, den 20. März 1900, Vormittags 10 Uhr, Villingen, den 17. Februar 1900. „Otto Steinecke Trier vom 17. Januar 1900 haben Mathias Lutz des ausgeschiedenen Vorftandsmitglieds Iohann shräukter Haftpflicht, betreffenden alt 2 D [85802] : Ueber das Vermögen des 1) Lauvwirths Karl vor dem unterzeichneten Gerichte Termin ane Gr. Amtsgericht (Sbwäarege B Maurer zu Wasserliesh und Helena Bef rt Monatsberger ist der bisherige eist: Stellvertreker Ecwerbs. und Wirthschaftsgenossenshaftsregister ist Ueber das Vermö der offenen Handels- | Draudt zu Nieder-Wöllstadt und 2) dessen Ehe- beraumt. Allen Personen welche eine zur Konkurs, / * als deren Jahaber: Schuhmachermeister Dito | Tus Nitt É die Fahrni nei g B. G-B esert | erkme!ster Johann Gnad in Fürth getreten. am 7. dieses Monats eingetragen worden, daß Herr FDET DA A d (5 d d M i s. Bausch, daselbst ist am masse gehörige Sache in Besig haben oder zur Kon- Steinecke hier, éiabart el die Fahrnißgemeinshaft D. G.-D. ver- | Fürth, den 21. Februar 1900. Anton Friemel in Sebniß aus dem Vorstand aus- e ges Berlin a antroîe, Ne "9, ist béite: D Aebrnax 1500° Nachmittags 5 Uhr “das Konkurs- kurömasse etwas (ene E Acab E a als Ort der Niederlassung Wolfenbüttel Trier, den 20. Februar 1900. Kgl. Amtsgericht als Registergericht. t Wo und -Herr Ernst Wilhelm Sommer da- Nachmittags 1 Uhr, von dem Königlichen Amis: | verfabren eröffnet worden. Konkursverwalter Rechts- E den g vid ber Peri E «e E me

[elbst Bor eNtonats Ginasenigan E Li gerihte 1 zu Berlin das Konkursverfahren er- | anwalt Jöckel I1 dahier. Offener Arrest mit Anzeige- Besiße der Sache und von den Forderungen, für

Handelsgesellchaft) n Zürich V, Zweigniederlafsung H ; Gransee 859 ? | öffnet. Verwalter : Kaufmann Martens in Berlin sowie Anmeldefrist bis zum 10. April 1900. Erfte N ofrioni

i L 2 109 ein én s erzoglihes Amtsgericht. d (85964] tatut durch Beichluß der Generalversammlung ä di ' L N rite | welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung E E tai Da Vit Hiesige I ie Loh mann- t G ts-R ; Bei der Spar- und Darlehnskaffe, eing, v 90. vorigen Monats abgeändert worden is und Posistraße 183. e Gläubigerversammlung am Glutigererl nung: Men M : Due in „Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum And erloschen ge 8 g enossenschaf B egister. Gen. m, unb. Haftpfl. zu Löweuberg i. M. der Vorstand künftig nur aus 2 Mitzliedern, dem 20. März 1900, Vormittagó 115 Uhr. ffener - Vorm. 94 Uhr. Prüfung Di U Frei- | 1 “März 1900 Anzeige zu machen.

z ist am 15. Februar 1900 in das Genossenschafts» Borsteher und dem Kassierer, besteht. Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. März 1900. Frist zur | tag, den 18. Mai 1900, Vorm. 93 Uhr. Königliches Amtsgericht zu Laudeck.

Waldshut, den 16. Februar 1900. Wolsenbüttel. [85957| | 4amberg. Bekauntmachung. 85961] | register eingetragen : C Anmeldung der Konkursforderungen bis 24. März Feid, Gerichtsschreiber 4 [Bs )} registec cugeiras Sebuitz, am 20. Februar 1900. G 24, April 1900, Großh. Hess. Amtsgerihts Friedberg.

Gr. Bad. Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister Bd. T Bl. 307 | Unter der Firma „Darlehenskafseuverein An Stelle des ausscheidenden Eduard Donner ift 1900. Prüfungstermin am E Nr. 906 1 Hees ALOE: ; Rosenberg i. Oberpf. & Umgebung, ein- | Gustav Pôg zu Löwenberg i. M. zum Borftands- E E Vormittags 114 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue (85784) Konkursverfahren. Wanzleben. j [85946] Mate arl Wilhelm Müller“ getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | mitgliede bestellt. : L F A G Friedristraße 13, Hof, Flügel C., part., Zimmer 36. [85765] Bekanntmachung. Veber das Vermögen des Kaufmauns Wilhelm In unfer Firmenregister ist beute bei Nr. 383 zur | (Material- und Kolonialwaarenbandlung), Haftpflicht“ mit dem Siye in Rosenberg hat sih | Gransee, den 15. Februar 1900. Stolp Bekanutmachung (85974 | Berlin, den 22. Februar 1900. Ueber das Vermögen des Schuhmachers und | Plöger zu Mülheim an der Ruhr it heute, am Se S Hoernecke in Wanzleben eingetragen: | 2 N Inhater : Kaufmann Wilbelm Müller hier, | eine Kreditgenossenshaft gemäß Statut vom 9 Fe- Königliches Amtsgericht. In das Genossenschaftsregister ist heute eingetragen Der Gerichtsschreiber Schuhwaareunhändlers Josef Lofguié in | 21. Februar 1900, Vormittags 10 Uhr, tas Konkurs- ie Firma is in Gustav Hocruecke geändert. “als Ort der Niederlassung Wolfeubüttel bruar 1900 gebildet. Gegenstand des Unternehmers den, daß die L: qung des Glowitzer Fett- | ck23 Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. | Gummersbach ist heute, am 20. Februar 1900, | verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Feldhaus Wanzleben, den 13. Fevruar 1900. M ; ist, den Mitgliedern der Genossenschaft die zu ibrem | xe C j V oerkaussvereins zu dessen Vertretung nicht Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | zu Mülheim a. d. Ruhr if zum Konkursverwalter Königliches Amtsgericht. Abth. I. olfenbüttel, den 15. Februar 1900. Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geld- Ju Gen t8reai : [86071] länger befugt sind {(85769] Konkursverfahreu. Konkursverwalter ist der Prozeßagent Emil Gries | ernannt. Anmeldefrist bis zum 10. April 1900. Herzogliches Amtsgericht. mittel in verzinslihen Darlehen zu besMGaffen, \c: | ck m anan Lees ster is beim „Sindorfer "St olp, den 17. Februar 1900 Ueber das Vermögen der offenen Haudels- | zu Gummersbah. Anmeldefrist bis zum 12. März | Erste Gläubigerversammlung am 21, März 1900, Wernigerode. i i [85947] Lohmann. wie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder » ute und Dar E af}enverecin, eingetragene f Königliches Amtsgericht gesellschaft Max « Anton Lex hier, Breite- | 1900. Erste Gläubigerversammlung und erster Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 21. April Im Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter verzinslich anzulegen, dann ein Kapital unter dem Rel NER t unbeschränkter Haftpflicht“ G itraße 30, ist heute, am 16. Februar 1900, Nach- Prüfungstermin am 18. März 1900, Vor- | 1900, Vormittags 10 Uhr. Anzeigefrist bis Nr. 5 der Wildbändler Wilhelm Heinemann hier | Wolstein. [85958] | Namen „Stiftungsfond“ zur Förderung der Wirth- | U N eute getragen, daß_ an Stelle des Wolrsenbüttel (85975; | mittags 12 Uhr 50 Minuten, das Konkursverfahren | mittags 12 Uhr. Allen Personen, welhe eine | zum 10 März 1900. unter der Firma Wilhelm Heinemann in | Jn Abtheilung A. unseres Handelsregisters find schaftsverhältnisse der Vereinsmitglieder anzusammeln. antgein e Sind Ner I Johann Diten, Im Genossenschaftsregister hiesigen Amtsgerichts- eröffnet. Verwalter : Kaufmann (Jarl Beyer hier, | zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben Mülheim, Ruhr, den 21. Febraar 1900. Wernigerode eingetragen word-n. heute unter Nr. 1 die ofene Handelsgesellshaft | Dieser Stiftungsfond foll stets, auch nah Auflösung L ift indorf, zum Vorstandsmitgliede gewählt beiufs is bei der daselbit Blatt 22 ein- Dalmstroße 2%. Frist zur Anmeldung der Konkurs- | oder zur Konkurtmasse etwas schuldig sind, wird Funke, Gerichts-Aktuar, Wernigerode, den 20 Februar 1900. „H. Neßler und Sohn, Maurer- und Zimmer: | der Genossenschaft, in der feftgeseßten Wise er- e en ift. den 16. Feb 9 a enen Firma Consum-Verein Remlingen orderungen bis einschließlich den 7. April 1900. Erste | aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu ver- Gerichts\hreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. I[1. Königliches Amtsgericht. meister, Wollftein‘‘, als persônlih baftende Ge- | halten bleiben. Mit dem Verein kann eine Spar- erpen, 3 i Se ruar 1900. L G m. b H.“ Untern heutigen Tage Folgendes Gläubigerversammlung: den 15. März 1900, | abfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auf- E S nigliches Amtsgericht. . G. m. b. Y. Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin: den 21. April | erlegt, von dem Besitze der Sache und von den [85782] Konkurseröffnung.

sellshafter der Maurer- und Zimmermeister Hermann | kafse verbunden werden. vermerkt: Wiesbaden. Befanntmachung. [85949] | Neßler und der Maurermeister Friedri Neßler, | Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen ——_— In der General »:rsammlung vom 2%. November 1900, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- | Forderungen, für welche sie aus der Sache abge- | Gemeins{uldner: Peter Kreuger, Bierbrauerei-

Das bisher unter Nr. 952 des Firmenregisters ein- | beide in Wollstein, daß die Gesellshaft am 1. Januar | unter der Firma derselben und sind gezeichnet dur zwei Küstrin. 859 i x lichen Amtsgericht hierselbst, Schweidnißer Stadt- | sonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem L s etragene, von der Wittwe des Kaufmanns Louis | 1900 begonnen hat und zur Vertretung der Gesell- Borstandsmitglieder, wenn sie vom Vorstand aus- In das Genossenschaftsregister ist beute e O anu pi ar orie 2 raben Nr. 4, Zimmer 90, im zweiten Sto. Offener Konkursverwalter bis zum 12. März 1900 Anzeige E O, R Grve Sa Äx L E cftb O ntriobene DändelégfSift ist E E M O allein ermähtigt ift, | gehen, S R E ct D E Nr. 3 Folgendes eingetragen worden: Spar- und fnehts Friy Koch, dec Kothsaß ito Lindemann j E Anzeigepfliht bis 8. März 1900 eîn- | zu de A a ‘eigevflicht E uk 08, S 1060, Sermdit yar E l „woorden. wenn sie vom Au rath ausgehen. eselben | Darlehnskasse, e. G. m. u. . Sit: é Hof ; ießlich. ummersba en 20. Februar ; S ; : in eine nee Handel sze|ellschaft, deren Gesellschafter | Wollstein, den 19. Februar 1900. sind in die Amberger Volkszeitung in Amberg auf- Görig a. O. Der Gegenstand des Ürfecietinens basenfu Viele ves A S ee Breslau, den 16. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. IT. NIAA blafu N hee Me o liaavigecupi@usies die Ta erige Inhaberin und deren Sohn Louis Königliches Amtsgericht. zunehmen. Rechtsverbindlihe Willenserklärung und | ist der Betrieb eines Spar- und Darlehnskassen- Wolfenbüttel den 15. Februar 1900. : Jaehnif c, T B am 20. März 1900, Vormittags 10 Uhr, Prüfungs- Sr e sind, umgewandelt und ist, unter Löschung der Zeichnung für den Verein erfolgen d»urch drei | geschäfts zum Zwecke: 1) der Gewährung von Dar- Herzogliches mtsgeriht Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [85801] Bekanntmachung. termin am 19. April, Vormittags 10 Uhr. rüheren Gintragung, die ofene Handelsgefell\haft Worms. Bekanntmachung. [84513] Mitglieder des Vorstandes. Die Zeichnung erfolgt, | lehn an die Genossen für ihren Geschäfts- und Lohmann. : SSTPE P S Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ernft | Kznigl. Amtsgericht Ohligs, am 22. Februar 1900. in ane D Weiler ist n elbst jeu vat unser SOOE wurde heute ei der Gew des Bleis die Unterschriften der Zeichnenden Wirthschaftobetrieb, 2) der Erleichterung der Geld- Aa [85768] ¿ Konkursverfahren, A 9 Mus zu Hannover, Welsenpla 81, i am . s rma ormser Dampfziegelei zu Worms“ | 9inzugesUgl werden. anlage und Förderung des Spa s, weshalb Ú eber das Vermögen der verehelihten Frau | 22. Februar 0, Vormittag r, vom König- : L S 8 s s trl ae E S Koi anon [960701 rmeister Pauline Klimek, geborenen lien Amtsgericht Hannover , Abtheilung 4 A., [85756] Konkursverfahren

getragen, daß dem Kaufmann- Wilhelm Dttmüller | folgender Gintrag vollzogen : Vorstandsmitglieder sind: Nichtmitglieder Spareinlagen machen ks Di Schneide N torbenen: 2D a hier)elbît Prokura ertheilt ist. „Dur Beschluß ny Generalversammlun vom 1) Max Praun, Holzhändler in Fürstenmühle, Genoffenschaft erstrebt diee wirth aftli le Ach it: Konsum-Verein Oberbexbach, - Set: Hanisch , Juhaberiun des Schneidergewerbes | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Ueber den Nachlaß des verstorbenen Fr mee» F IOAOE s beschr. H. Dur Generalyersammlungsbeschluß auerstraße 50, ift heute, am 19. Februar Rechtsanwalt Dr. Hesse zu Hannover , Raschplat. Mg N iiniltags 1 GEO S Reatudo

Die bisber in unserem Prokurenregister unter Nr. 302 | 10. Februar 1909 wurde die früher beschlossene Li Vereinsvorsteher lie Woblfahrt ihrer Mitglieder nah d i : S R Tee : ? 1e Lis , d ? en Grund- vier, Obl i ; e E de an Ba ist gelöst. | quidation der Gefellshast wieder aufgehoben.“ 2) Franz Deer, Kunslmüblbesißer in Hammer- | säßen christlicher Nächftenlicbe. Vorstand : Kurt bom 18, Fehr, I oen find. dle bis, 1900, Mittags 12 Ühr, das Konkursverfahren eröffnet. | Offener Arrest mi! Anzeigepflicht bis zum 15. ‘März | verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt und iesba oui lig L m M uar 1 00. Worms, den 14, Februar 1900. philippsburg, Stellvertreter des Vereinsvor- | Nigmann, Pastor, Gustav Leidicke. Gastwirth, Gott- herigen Vorstandsmitglieder Josef Siestel und Berwalter: Kaufmann Julius Baer hier, Herren- 1900. Anmeldefrist bis zum 20. März 1900. Erste | Notar Fink hier. Anmeldefrift bis 15. März 1900. niglihes Amt8geriht. 12. Großherzogl. Amtsgericht. stehers, lieb Schneider, Bürgermeister, sämmtli in Göriß Christian Bach. straße 39, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Gläubigerversammlung: Dienstag, den 20. März | Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Wiesbaden. Bef 3) Georg Ertel, Kaufmann in Rosenberg, a. O. Statut vom 3. Februar 1900. Bekannt- Zweibrücken, 20. Februar 1900. L bis einshließlich den 7. April 1900. Erste Gläubiger- | 1900, Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Ge- | m 21. März 1900, Morgens 10 Uhr. int aag Ins: a, [85948] | zinten. Bekauntmachung. \ [85959] 4) Johann Reif, Oekonom in Obers8dorf, machungen erfolgen unter der Firma und Zeicnung Kgl. Amtsgericht. versammlung den 17. März 1900, Vor, | riht?gebäude, Zimmer Nr. 126. Prüfongstermin | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. März E i n in hon E Handelsregister A. unter In unser Firmenregister ist heute das Erlöschen 5) Georg Mayer, Oekonom in Breitenbrunn. von zwei Vorstandsmitgliedern durch das Görißer mittags 10} Uhr, Prüfungstermin den 21. April | daselbst: Dieustag, den 3. April 1900, Vor- | 1900. W. d K. R L S ee ee Fitma | per unter Nr. 47 eingetragenen Firma: J. A. Weyde Die Cinsibt dec Liste der Genofsen is während | Wochenblatt, bet Eingehen dieses Blattes bis zur 1900, Vormittags 10 Uhr, vor* dem Königlichen | mittags 10 Uhr. Herzogliches Amtsgericht Schöppenstedt. Mp . Schäfer am 1. Januar 1900 errichtete Nachfolger Inhaber R. Dawert zu Zinten der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. nächsten Generalversammlung durch den Deutschen Konkurse Amtsgericht hierselbst, Schweidnißer Stadtgraben 4, Hannover, den 22. Februar 1900. (gez.) D ebémaun: Ban eLgelit Sibäter Mo uber de Kaubente eingetragen worden. Amberg, den 29. Februar 1900. Reichs. Anzeiger. Die Willenserklärungen des Vor- n immer 90, im [lI. Stock. Offener Arrest mit. An- Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4A. Veröffentlicht : DdER Aden, Wotbiir Heinrih Karl Schäfer | Zinten, den 12. Februar 1900. K. Amtsgericht. standes erfolgen dur zwei Mitglieder ; die Zeich- [85790] Konkursverfahren. jeigepfliht bis 10. März 1900 eins{ließlich. T Der Gerichtsschreiber: W. Sprinkstub, Sekr. Wiesbaden, den 13. Fcb 1900 Königl. Amtsgericht. S E E E nung geiBtens indem zwei Mitglieder der Firma Ueber den Nachlaß des am 29. September 1899 Breslau, den 19. Februar 1900. [85787] i N Pattat Königliches A i8gerit 19 A rler r Mbzanii Bassum. [85962] | ibre Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der verstorbenen Buchhalters Johanunes Friedrich …_ Jaehnifch, j Ueber das Vermözen des Tischlermeisters August | [85753] Konkursverfahren. nigli mtsgeriht. 12. S eltitaaen (86068) In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute die | Liste der Genossen ist während der Dienytstunden Roland Behn hier, Göthestr. 27, wird heute Nach- Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kuhlmann zu Harburg (jet unbekannten Auf- | Ueber das Vermögen des Holzhäudlers Carl Wolsenbüttel 85950 Parkbrauereien Zweibrücken - Pirmasens durh Statut vom 27. Februar 1898 errichtete Ge- | des Gerichts Jedem geftattet. mittag 1 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : SPIR E R E enthalts) ist am 21. Februar 19090, Nachmittags | Asbach in Mockau wird heute, am 19. Februar Im hiesi Ha delsregister Bd. I m N A.-G. mit dem Siß in Zweibrücken und Zwei nossenshzft unter der Firma Molkerei Jppener | Küstrin, den 19. Februar 1900. Bücherrevisor Aug. Löhmann in Altona, Allee 100. [85781] Bekanntmachung. 124 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Mandatar | 1900, Nachmittags v Uhr, das Konkursverfahren er- gz 2m biesigen Handelsregifter By. 1 Blatt 300 | pit etlassung in Pirmasens, Für die Hauptnieder: | Haftpflicht, mit vem Sipe in Gr, Ippener ein N p ab tir R A R Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. April | D ybechmitiags 44 Ubr, über das Bermdgen ded Gris Grothe du Habs T1050 Anmeldefrist bis | Line me Aumeldetcist bis qum 4. April „Mittendorf & Nette“ lafsung in Zweibrücken is dem Buchhalter Karl Seel | getragen. Gegenftand des Unternehmens ist ‘die C 1900 einschl. Eriîte Gläubigerversammiung Schneidermeisters Urbau Zientner ‘in Leeder ¡um 14. April 1900, Erste Gläubigerversammlung Geuthner hier. Anmeldeirist bis Un Bo z R Kt R ragen. S . ¿ G ° s U ; 900. Wahltermin am 12. März 1900, Vor- [ls d (Sl bar: S Gaürtuer Gar i Mans dei Rinnen Wilbelm Lesvine daselost Miläwerwerthung auf gemeinsaftliche Nenung “Be icher C V ne) meldefrist 1 O Ret 1800 M lielih. den Konkurs eröffnet. Als Konkursverwalter wurde | den 23, März 1900, Vormittags 1G 390; mittags 9 Uhr. Prôfungötermin am 25. April ans n D STLAN 9 ae E arl Mittendorf Eiatelorokien. ccthoiti m Lesoine daselbs und Pefahr Die von der Genoffenschaft ausgehenden E “idi onsum-Vereiu e. G. m. b. H. in Allgemeiner Prüfungstermin den 5, Mai 1900, | der K. Gertttmuollgeee Dee Io cat in D T Semen B aa G Lea v L 1900, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit ç i à \ i ekanntmachungen erfolgen unter der Firma der M M ; ernannt. Anmeldefrift bis 14. Véarz einshließ- | Vormittags 9% Uhr, am Dieierweg, mmer 23. ; 26. März 1909. n La ce Zleborboluog. Wolfenbüttel, Zweibrückeu, é E t Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vorftands- rue: Vorstandsmitglieder wurden gewählt und ein- Mags S ebruar 1900. lich. Erste Gläubiaerversammlung am Freitag, | Königliches Amtsgericht, Abth. 111, zu Harburg. Anzeigepfluht dis um e rid Taucha. b unter Rel Á v ern ffene Handelsgesellschaft, p Et mitgliedern in der Syker Zeitung. Die Haftsumme ads Lk St Bei Königliches mtsgeriht. Abth. V. den 16. März 1900, Vormittags10 Uhr. Alge- Bekannt gemacht durch den Gerichts|chreiber : ennen an LE E CAGFAReE, f betiägt 100 6 Die böchste zulässige Zahl der eter Straeßer, eisiger, meiner Prüfungstermin am Freitag, den 23. März | (85794] Akt. Werner. olfenbüttel, den 15. Februar 1900. Zweibrücken. [36069] | Gescbäftsantheile beträgt fünfzehn. Die Véitglieder eter Sehn, Beisiger, 1900, Vormittags 9 Uhr, im diesgerichtlichen Kgl. Württ. Amtsgericht Heilbronn,

Herzoglihes Amtegericht. Jakob Hilgert in Ixheim betreibt d des V inrih Klitte, K beide in Lebach. (8791) __Noufzrweelaoren, frift bi : i: | Hilg Ixh etreibt daselbft unter | des Vorstands sind Köthner Heinri Klitte, Köthner Ueber das Vermögen des Kolportagebuchhänd- Situngsfaale. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis Konkurseröffnung SO: E On des Ae [85786]

Lohmann. der Firma: Heinri@ Frese, Köthner Heinrich Kieselhorft, sämmt-| Leba, den 13. Februar 1900 um 14. März 1900 einschließli manu Oesterle,

Aa G A E. : 1 „Jakob Hilgert / l‘ch zu Gr. Jppener, und ns D P baa Königliches Amtsgericht. is Salomon MAN, 8 Cra, Se DGLE in? Buhloe, t 91. s 1900. mannsthal, Gemeinde Neckargartah, am 21. Fe- Ueber das Vermözen der Eheleute Schreiner-

‘o1fen el. e „[85951] | ein Handelsgeshäit Handel mit Baumaterialien | Ordemann zu Kl Ippener. Der Verstand zeichnet d anne Lagerstraß 9, wird heute, Mittags 12 Uhr, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. bruar 1900, Nachm. 4 Uhr. Konkursverwalter : | meifter Johann Thome und Maria, geb.

M o Nan teeaiRer Bd. 1 Bl. 301 | fowie die Anfertigung von Schwemwsteinen und | für die Genossenschaft inder Weise, daß der Firma Lissa, Bz. Posen. Befanutmachung. [85967] D onfursverfahren eröffnet. E E Erras, K. Sekretär. - Bezirksnotar Brückner in Sontheim a. N. Offener Fee zu Püttlingeu ist am 19. Februar 1900,

r. 300 ift heute die Firma: patentierten Zement-Dachfalzziegeln. die Unterschriften der Ünterzeichnenden beigefügt | In das Genossenschaftsregister hier ift bei der heodor Drews hier, Blücherstr. 16. Offener Arre] Arrest mit Anzeige- und Forderungs-Anmeldefrist bis | Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet 1. April 1900 eins{[l. s worden. Konkuréverwalter: Prozeßagent ues in

Julius Daus“ Zweibrücken, 21. Februar 1900. j i é , t mit Anzeigefrist bis zum 7 ä i äubi ü Februa sind. Zwei Vorstandsmitglieder können rets Genossenschaft „Spar- und Darlehnuskasse Erste Gläubigerversammlung den 16, März 1900, [85793] 16. März 1900. Gläubigerversammlung S Völklingen. Anmeldefrist und offener Arrest mit

Watdshut. Handelsregister. [85945] In das Geselischaftsreaister wurde zur Firma eirtaetragen Arzethauser & C°, Kollektivgesellschaft (ofene Wolfenbüttel, den 15. Februar 1900. Königl. Amtsgericht. 4.

E S VEEN

L 2A S E E Smet A P E E E C E E Citi Lt E R E A R R T E

RBE.

oi _ f l d S e = E L e, E L E R E R E E L g anfs p f a E L __ a E K W À P e S E s R N G E SCS Ga P N T E S T As B Ea ri S BE P R ai tA “i L R Ï E S bin mp Ó O M T N E n A e gur: 9 e Wan di A E fo s Di; 5 : L I A -- E eun S C at E Z ck pi E ICARE R E E a E E E E E i L P Es S 5 E pr E S E E G L ee E 2 E E E A

(Eisen- und Kurzfpielwaaren, sowie Glas- und Kgl. Amtsgericht. j ü Einget ä i ä 1900, g gerich verbindlich für die Genossenschaft zeihnen und Er- ugetragene Genossenschaftmit unbeschräukter Mittags 18 Uhr. Anmeldefrist bis zum 15. April Ueber das Vermögen des Kaufmauns Louis Ly -igdg am 24. März 0 Au Cinficht bis 6. März 1900. Erfte Gläubiger-

Porzellanwaareuges{chäft) A fláärun bgeb ie Ei i : g | , ô gen abgeben. Die Einsiht der Liste der Ge- Haftpflicht“ zu Zaborowo (Nr. 15 des egister) 4 L L : Bo ¡u Charlottenburg, Kantstr. 154a., ist heute, / ( als eren O Nat O Daus hier | Zwickau. 85960] | nossen ift in den Dienststund-n des Gerichts Jedem | am 15. Januar 1900 Folgendes eingetragen: L O Allgemeiner Prüfungstermin den Vormittags 10 Ubr 40 Min., das Konkursverfahren Gerictss{reiber Gehring. versammlung und aligemeiner Prüfungstermin am T der Niederlaffung Wolfenbüttel Auf dem die Firma Köhn «& Schmidt in | gestattet. & 16 und $ 21 des Statuts der Genossenschaft ‘Al ai 1900, Mittags E eröffnet. Konkursverwalter is der Kaufmann W. —— 13, März 1900, Vormittags 10 Uhr. es olfenbütt L, den 15. Feb 1900 Niederplanit betreffenden Blatt 1489 des hiesigen Baf5um, den 17. Februar 1900. sind geändert. Darnach sollen außer dem Direktor E E 22, drt t. Abth. V Goedel jun. zu Charlottenburg, Kurfürstenstraße 108 a. | 86072] Konkursverfahren. Kgl. Amtsgericht Völklingen. olsenvuttet, lid 2s L : Handelsregisters ist beute eingetragen worden, daß die Königliches Amtsgericht. I. und Rendanten noch drei Mitglieder im Vorstand Königliches Amtsgerich h. V. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum Ueber das Vermögen des Gastwirths Hans Herzog 49 mtsgeriht. Handelsgesellshast dur das am 14. Februar 1900 - tbätig sein und der Aufsichtsrath vom 1. Januar E 36. März 1900. Grste Gläubigerversammlung am | Diedrich Blunck in Husum ist am 17. Februar | [85780] Konkursverfahren. ohmann. erfolate Ausscheiden des Mitinhabers, des Oekonom Berlin. [85976] | 1900 ab aus sech8 Mitgliedern bestehen, welhe von [85783] Konkursverfahren. 19, März 1900, Vormittags 10 Uhr, und | 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren Ueber das Vermögen des Handelómanus Franz Wolfenbüttel Herrn Friedrich Cduard Köhn daselbst, aufgelöst In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 19 der Generalversammlung gewählt werden. Ueber das Vermögen der offenen Handels- allgemeiner Prüfungstermin am 5. April 1900, | eröffnet. Verwalter: Kaufmann Emil Friedrich Borowski zu Altklofter ijt am 21. Februar 1900, Im hiesi S delsreaister B [85952] worden is und nunmehr der zeitherige Mitinhaber die durch Statut vem 10. Februar 1900 errichtete Ferner is heute daselb eingetragen worden, daß gesellschaft untec der Firma Hirsch «& Co. in | Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | Storm in Husum. Anmeldefrist bis 1. April 1900. Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. N 201 ift beut n lo t d. T Bl. 302 | der Kaufmann Herr Ernst Julius Schmidt eben- SrneseulPos unter der Firma „Bauverein der | der Landwirth Gustav Artin und der Schuhmacher Barmen ist heute, am 19. Februar 1900, Nach- | Gericht, im Zivilgerihtsgebäude, Amtagerichtsplaß, | Erste Gläubigerversammlung am Mittwoch, den Verwalter: Kaufmann Theodor Grasse zu Woll- t Ee i de Ferma üietiaiat daselbst das Handelsgeshäft unter der bisherigen Werkmeister des Deutshen Werkmeister Verbandes | Carl Arndt in den ‘Vorstand neu eingetreten sind. mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | 11 Treppen, Zimmer 44. Offener Arrest mit An- | 14, März 1900, Vormittags 10 Uhr. All- | stein. Anmeldefrist bis 15. März 1900. Erste (Kart gs d res el Firma von da ab allein fortführt. von Berlin und Umgebung, eingetragene Genossen- | Lissa i. P., den 14. Februar 1900. worden. Verwalter Rechtsanwalt Alfermann bier. | zeigepflicht bis zum 28. Februar 1900. gemeiner Prüfungstermin am Dounerstag, den Gläubigerversammlung am 20. März 1900, als a J bab anl Futter ae), i Zwickau, am 20. Februar 1900. [haf mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem Siye Königliches Amtsgericht. Anmeldefrist bis 15, April 1900. Erste | Charlottenburg, den 22. Februar 1900. 19. April 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener | Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungs- 18 S Tbee Ni Han E Danr ch Wunderling hier, Königliches Amtsgericht. n Berlin eingetragen worden Gegenstand des Gläubigerversammlung am 15. März 1900, ‘Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15, März 1900. termin am 3. April 1900, Vormittags 11 Uhr, Aabtek N er Niederlassung Wolfenbüttel Richter. Unternehmens ift die Förderung des Erwerbes und | Mörs. Bekanntmachung. [85968] Prisuagttermun am 26, April 1900, beide Husum, den 20. Februar 1900. offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15, Värz 1909. Wolfenbüttel den 15. Feb 1900 der Wirthschaft threr Vitglieder dur I. Erwerbung Bei der unter Nr. 3 des Genofsenschaftsregisters achmittags 4 Uhr, im Sitzungssaale. Allen | [85798] Konkursverfahren. Reimers, Gerichte schreiber Königliches Amtsgericht in Wollstein. Herzo [iches ‘Amtegericht : eines Vereinshauses, II. Vermiethung von Wohnungen | eingetragenen Genossenschaft : Capellen- Laßfonder- ersonen, welhe eine zur Konkursmasse gehörige Ueber das Vermögen des Mufikers und Musfik- des Königl. Amtsgerichts. Abth. I. eti tine P aohman “idt Güt ; und Geschäftsräumen, 111. Betrieb einer Gastwirth- | felder Mühlengenofseuschaft Neue Mühle ahe in Besiß haben oder zur Konkursmasse |änftrumentenhäudlers Gustav Hugo Lenk in R Se (Wr [85752] d Koukursverfahren. Stain iaciar ae U errechts- Register. schaft. Die Haftsumme beträgt 200 46, die Anzahl | e. G, m. u. H. zu Kapellen ift heute Folgendes etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts | Chemnitz wird heute, am 21, Februar 1900, Na(- | (85762) Koukursverfahren. Ueber das Vermögen des Tischlermeifters Ernft Wolsenbüttel der Geschästsantheile höchstens zehn. Vorstands- | vermerkt worden : an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | mittags 9 Uhr, das Konkuroverfahren eröffnet. | Nr. 6671. Ueber das Vermögen des Wirths | Richard Wagner in Wurzen wird heute, am Im hiesige O andelsregister B [85953] | Landsbers, Warthe. [85812] | mitglieder a August Keller, Reinhard Hahn, Franz | Durch Beschluß der Generalversammlung vom au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze Konkursverwalter Rechtsanwalt Pr. Funke hier. | Friedrich Seyfried dahier, Nowalsanlage Nr. 1, | 21. Februar 1900, Nachmittags 35 Uhr, das Kon- N 309 tesigen t Dan elsregister d. 1 Bl. 303 | In unser Güterrechtéregister ist unter Nr. 1 Fol- | Hunn in Berlin. Bekanntmachungen erfolgen unter | 16. Dezember 1899 i an Stelle des aus dem der Sache und von den Forderungen, für welche Anmeldefrist bis zum 13. März 1900. Wahl- und | wurde heute, am 21. Februar 1900, das Konkurs- | kursverfahren eröffnet. Konkuröverwalter Herr Rechts- r. 302 i yeu ‘N Le: it“ gendes eingetragen : der von mindestens zwei Vorstardsmitgliedern unter- | Vorstand ausscheidenden Landwirths Wilhelm Feltgen le aus der Sache abgesonderte Befriedigung in | Prüfungstermin am 24. März 1900, Vor- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann | anwalt Stifts\yadikus Tzubert hier. Anmeldefrist (Material 1d Kol en Der Handelsmann Ferdinand Glasemaun und | zeichneten Firma in der Werkmeister-Zeitung und | in Kapellen der Landwirth Hermann Rentmeister nspruch nebmen, dem Konkursverwalter bis zum | mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | Franz Geuer hier: Anmeldefrist bis zum 28. März bis zuin 15. Márz 1900. Wahltermin und Prüfungs- 1s p Material! und Kolontalwaarengesgft, essen Giesrou Minna, geb, Büttner, aué Lands, | im Yerliner Loial Hot ungs cixer Zeitung abe | “Mrd, den 21. Februar 10A 15. Män 1900 Anzeiae zu machen u 18. Vi O e mt D | n Ba A0EE Prmincago LL Uge: | 19 Ube, Offener Aerest mit Anyeigeirst dis zuin iet G A A Ene geri n Ver- | der Aufnahme oder des Eingangs einer Zeitung abe ; ; dniglihes Amtsgericht zu Barmen. Königliches Amtsgeri emuigt. : B, enu 17. Marz Vormittag T. . Anzeigefr zurn als Ort der Niederlassung Wolfenbüttel trages vom 10. April 1897 in Gütertrennung unter | nur in der anderen, bis E ties Sr: M Sdaiclibes Amtsgerit. [857 E S Belennt gema dur den Gerichts\chreiber : Prüfungstermin: Samstag, den 7, April 1900, 8. März 1900. 89] Bekanutmachung. :

eingetragen. Ausschluß des ehemännlichen Nießbrauhs- und Ver- | scheidung durh die Generalversammlung. Die Ein- ftuar Reger. Vormittags L4 Ubr, 5 ffener Arrest und An- Ps O Tele E . März i . Februar ;

Wolfenbüttel, den 15. Februar 1900, waltungsrechts sicht der Liste der Genossen ist in den Di lôru

; enstitunden | Mühlhausen, Thür. 85970] Veber das Vermögen des Sattlermeisters Carl jeigefrift bis

Herzogl hes Amtsgericht. Landsberg a. W., den 20. Februar 1900, des Gerichts Jedem gestattet Berlin, r b In unser Geno enschastsregister it beute unter Kanitz zu Putbus ist am 20. Februar 1900, Nach- | [85760] Kar Vos Dla Due a Hetag t a E oe Fi e R E Königliches Amtsgericht. bruar 1900. Königliches Amtsgericht 1. Abthei- | Nr. 2 ile Genoenshaft in Firma: ändliche mittags 24 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ueber den Nachlaß - des Baugewerkeu einri | Kaßenber ger, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. Sekretär Fischer.

lung. 88, Spar- und Darlehuskafse Struth ( ichsfeld) Verwalter: Kaufmann Grüder s0u. in Bergen a. R. | Ernft Kästuer hier, Lauensteinerstr. 14, | heute, S L E ZNs LTTRE : O