1900 / 51 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C. Febleit u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- ftraße 32. 16. 6. 99.

Klasse.

S2. D. 9108, Trockentrommel mit Dampf- oder Luftheizung und einem inneren drehbaren Heizrobrfystem. Franz Dieckmann, Metternich b. Koblenz. 1. 7. 98.

S2. H. 23305. Vorrichtung zum Trocknen dünnflüssiger Massen; Zus. z. Pat. 94 046. Alphonse Huillard, Paris, 95 Bd. Beau- marchais; Vertr. : Carl Pieper, Heinrich Spring- T L Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3.

, 10. 99.

S5, , 10 846. Wasserkloset mit Hahnverschluß. Ntels Marius Preus, Kopenhagen; Vertr. : R. Schmeblik, Berlin, Luisenstr. 47. 31. 7. 99.

86. L. 12 347. Vorrichtung zum Zuführen der Roßhaare zum Greifershüßen mechanischer Roß- haarwebstühle; Zus. z. Pat. 101004. Bern- hard Lauge u. Ferd. Meyer, Elberfeld. 30. 6. 98.

2) Zurücktnahme von Anmeldungen.

Wegen Nichtzablung der vor der Ertheilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückzenommen.

Klafse. f j

34. U. 1411, Kann- {ür feuergefährlihe Flüisigke ten. 20. 11. 99.

54. J. 5267. Scerzkarte. 20. 11. 99.

Das Datum bedeutet den Lag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichs - An- zeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten Anmeldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen Dee einstweiligen Schutzes gelten als nit eingetreten.

lasse.

g T, 6170. Vertilationsvorrihtung für Malz-

darren; Zus z. Anm. T. 5946. 4. 5. 99. S. K. 15140, Verfahren zur Herstellung eines linoleumartigen Produkies. 6. 2. 99. 13. T. 5765. Verfabren zum Heben von Wasser und anderen Flüssigkeiten. 16. 1. 99.

49, Sh. 13 581. Verfahren zum Härten von /

Stahl; Zus. z. Pat. 100310. 15. 12. 98. 4) Ertheilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den Nachgenannten ein Patent von dem bezeichneten Tage ab unter nachstehender Nummer der Patentrolle ertheilt.

P.-R. 110 487 bis 110 646,

3. 110 558. fKleiderraffer. Frl. V. Hiller, Berlin, Potsdamerstr. 86. Vom 1. 9. 99 ab. 3. 110 591. Unter tem Kleide 1ô88- und ver- stellbarer Korsetvers{hluß. H. Busch, Büchel 48, u. W. Hönings, Bergheimerstr. 6,

Neuß. Vom ÿ 3. 99 ab.

3. 110 592. Kravattenhalter. P. Coulthard, Valby b. Kopenhagen; Vertr. Richard Lüders, Görliß. Vom 17. 5. 99 ab.

3. 110593. Vorri@tang, um beim Nad- fahren das Au|fliegen des Kleides zu verhindern. Tb. Röhrig u.ck I. Petzold, AsYersleben. Vom 13. 6. 99 ab. :

3. 110623. fKragenkncpf mit Kravatten- Bandhalter. H. E. Loveland , Boston; Nertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. Vom 5. 3. 99 ab. :

4. 110 549. Vergasungévorrichtung mit selbst- thätig geregelter Brennstcffzuführung zum Ber- gaser. E, O. Arnoldt, Charlottenburg, Eisenacherstr. 79, u. V. W. Weguer, Berlin, Lindenstr. 54. Vom 27. 6. 97 ab.

4. 110584. BVorridtung zum Heben des Squzalasgestelles an Starmlaternen. G. Sommerfeld, Berlin, Skalizerstr. 33. Vom 1. 9. 99 ab.

4. 110645. Varstellbare Réflektoren für Sch-inwerfer - Beleuchtung. Körting «& Mathiesen, Leut b. L:ipzig. Vom 14. 2. 99 ab.

5, 110 646. Excentriher Nachbobrmeißel für Tietbohriwede. W. H. M. Garvey, Glinif Mariampoléki, Galizien; Vertr. : Richard Lüders, Görliy. Vom 11. 1, 99 ab.

6. 110 574. Paeumatische Malztrommel. Thb. Müller, Aachen, Hubertusstr. 48. Vom 13. 7. 99 ah.

6. 1106018. Vorrichtung zur Verbinderung einer Verstovfung des Pecsprihrohres beim Pichen und Entpichen von Fässern mittels Druk- luft. L. Böhm u. W. Scheidt, Stettin. Vom 11. 3, 99 ab. :

6. 110 617. Kiltcr; Zus. z. Pat. 104 566. F, Kern, Stuttgart. Vom 18. 8. 98 ab.

S. 110 487. Ausrückvoriichtung für Walzen- walken. M. Kemmerich, Achen, Wespien- straße 30. Vom 14. 3. 99 ab.

S. 110488. Verfahren zum Erbäten und Feuersihermahen von Filz. H. Kumpf, Stuttaart, Heusteiastr. 108. Vom 30. 10. 98 ab.

S. 110 508. Vorrichtung zum Spannen von Strähngarn beim Wercerisieren, Färben, Bleichen y. \. w. W. Herschmann, Wien, Panigl- gafse 9; Vertr.: yt. Deißler, J. Maemecke u. Fr. Deißler, Berlin, Luisenstr. 31a. Vom 4. 11. 98 ab.

8. 110509. Berrichtung zum Mercerisieren, von Garn in Form von Strähnen. P. S. Marshall, Hudderéfield, Engl.; Vertr.: A. Mühle v. W. Ziolecki, Berlin, Friedrich- straße 75. Vom 2. 5. 99 ab.

S. 110 632. Verfahren zur Herstelluna mehr- farbiger Garne oter Gewebe. F. Meyer, Aacher, Wilhelmstr. 50. Vom 18. 6. 98 ab.

S. 110 633. Neuerung beim EGntbasten von NRobseide in Baumwoll - Seide - Geweben. Badische Anilin- und Soda-Fabrik, Ludwig#- baten a. Rh. Vom 3. 1. 99 ab. 8. 110 641. Breitbleihmaschine. A. Schmidt, Berlin, Fciedr'‘chstr. 138. Vom 21. 11. 97 ab.

10. 110 602. Torfstechmashine. N. Bro- sowsky. Jaseniß i, Pomm. Vom 9. 10. 99 ab.

11. 110 586. Vorrichtung zum Auëéstanzen

von Karten mit abgeschrägten Kanten 1nd runden Gcken. K. Krause, Leipzig-A.-C, Zvei- naundorferstr. 59. Vom 7. 3. 99 ab.

12. 110 505. Verfahren ¿ur Darstellurg von

2logensauerstoffsalzen durd Elektrolyse. Dr.

. Imhoff, Liverpool; Vertr.: A. du Bois- Reymond u. Max Wagner, Berlin, Schiffbauer- damm 29a. Vom 29. 3. 93 ab. 12. 110 575, Verfahren zur Darstellung von

aromatischen Monaminen. Badische Auilin-

und Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. Vom

2. 6. 98 ab.

Klafse.

12. 110 576. Seide- oder Filtrierzentrifuge.

M. Zahn, Aitern i. Th. Vom 6. 12, 98 ab.

12. 110 577. Verfabren zur Darstellung von

Fsatosäure. Dr. E. Erdmanu, Halle a. S.,

Anbalterstr. 15. Vom 16. 7. 99 ab.

13. 110 587. Dampfkessel mit in den Wasfser- raum reichenden Platten. G. A. Nufibaum,

London, 29 Ludgate Hill; Vertr.: Maximilian

Mint, Berlin, Unter den Linden 11. Vom

1. 11. 98 ab.

13. 110 589. Heizröhrenkessel mit Ueberhiher ;

Zus. z. Pat. 105 641. W. Schmidt, Wilhelms-

höhe b. C:sel. Vom 10. 5. 99 ab.

14, 110 559. Selbstthätig wirkendes Wasser-

ablaßventil. A. H. E. Berchem, London,

107 Hopton Road; Vertr. : Hugo Ns, U.

Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenste. 25. om

4. 11. 98 ab.

14. 110 560, Direftwirkende Pumpe. A.

Ganß «& Co. Ges. m. b. §H., Berlin, Neue

Friedcihstr. 9/10. Vom 1. 12. 98 ab, :

14, 110 561. NRotierende Dampfmaschine mi

excentrisch umlaufendem Shwungrade. H St.

Cummings, Wasbington; Vertr. : Ernst von

Nießen u. Curt von Nießen, Berlin, Hindersinstr. 2.

Vom 19. 3. 99 ab. . S

15, 110 503. Preßstücke für die im Typen-

zylinder von Ablegemascinen befindlichen Typen.

The Linotype Company Limited,

London ; Vertr. : C. Feblert u. G. Loubier, Berlin,

Dorotheenstr. 322 Vom 23. 11. 98 ab.

15,110 526. Tasten]hreibmaschine. Rheinische

Gesellschaft für Metall-Judusftrie Greve,

Herzberg & Co., Berlin, Taubenstr. 36. Vom

23. 4. 99 ab.

17, 110 594. Kühlvorrihtung für Wasser und andere Flü|sigkeiten. G. König, Ascheréleben, u. E. Kießling, Crimmitshau. Vom 16. 2. 99 ab.

18. 110 547, Gasreinigungsvorrihtung, inf» besondere für Hochofengichtgase. I. Schmalz, Witkowitz, Mähren; Vertr. : G. Dalchow, Berlin, Marienstr. 17. Von 13, 4. 99 ab.

20. 110 513. Elektrishe Eisenbabnanlage.

F. J. Heilmaun, Paris ; Vertr. : F. C. Glaser

u. C. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. Vom 3. 5.

98 ab. :

20, 110 539. Ges{lossener Straßenbahnwagen, welher durch Verschieben der Fenster und Füllungen unter das Da in einen offenen Wagen umwandelbar is. J. A. Brill, Philadelphia; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. Vom 9. 10 98 ab.

20. 110 540. Steuerung für Triebfahrzeuge von atmosphärischen Eisenbahnen. Ch. Comstock u. W. H. Scott, Rihmond, V. St. A.; BVertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 11. 10. 98 ab.

20. 110 570, Einrichtung zum selbstthätigen Regeln von Zügen, die aus elektrisch betriebenen Motorwagen befteben. St. Maxim, London ; Vertr.: Rodvert R. Schmidt, Berlin, Potsdamerstr. 141. Vom 19, 4. 99 ab.

20. 110 571. Einrichtung zur Erzwingung der Nulllage des Schalters elektrisher Motorwagen bei angezogener Haundbremse. N. Löschigk v. L, Thomsen, Braunshweig. Vom 13. 4. 99 ab.

21. 110499. Typendrucktelegraph. R. Kübler, Blücherstr. 65, u. G. Reimaun, Schmidstr. 32, Berlin. Vom 26. 2. 98 ab.

21. 110 500. Gebeyorrihtung für Typen- drucktelegravhen; Zus. z. Pat. 110499. R. Kübler, Blüchecstr. 65, u. G. Reimaun, Schmidstr. 32, Berlin. Vom 11. 12. 98 ab.

21. 110 501. Augenblickzschalter mit drehbarer Schaltwalze ohne besondere Lager. H. Lippeit, Deuts-Frone. Vom 14. 5. 99 ab.

21. 110502. Einvhasiger Wechselstrommotor-. The Langdon-Davies FEleectric Motor Company Limited, Sondon; Vertc.: E. Hoffmann, Berlin, Friedrichstr. 64. Vom 16. 5. 99 ab. 5

21, 110 510. W-Wselstrowsystem für Motor- betrieb. Aktien-Gesellschaft Elecktricitäts- werke (vorm. O. L, Kummer & Co.), Dreóden. Wom 21. 10. 98 ab. y

21. 110 514. Typ?:ndrucktelearaph; Zuf. 3. Pat. 94 307. L. Kamm, London; Bertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- straße 32. Vom 3. 6. 98 ab.

21. 110 5414. Vorrichtung zur Regelung des Widerstaudes der Abnehmerbü:sten bei Elektcizitäts- messern mit duch einen Elektromotor angetriebe- nem Anzeigewerk, G. Hoofham, Bir- mingham, Engl.; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. Vom 2. 2. 99 ab.

21, 110 572. Vorriwtung zum Desinfiieren der Schalltrihter von Fernsprehèrn u. dgl. W. H. Taylor, Stamford, Coon, V. St. A. ; NVertr.: R. Schmehlik, Berlin, Luisenstr. 47. Bom s. 7. 99 ab.

21. 110 597. Verfabren zum Anlafsen von äFndufktionsmotoren. Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget, Vestzräs, Schwed.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32, Vom 13, 8. 93 ab.

21. 110 625. Fernsprechchaltung mit gemzin- samer auf dem Amte bcfiadlicher Mikrophon- batterie. Telephou - Apparat - Fabrik Fe. Welles, Berlin, Engel - Ver 1. Vom 17. 3. 99 ab

21. 110 626, Staltunçsanordnuna zum Ver- fehr zwischen zwei Fernsprewämtern. Telephon- Apparat-Fabrik Fr. Welles, Berlin, Engel- Ufec 1. Vom 6. 9. 99 ab.

21. 110627, Scaltungsanordnung zwischen zwei an zwei Fernsprehämtern anges{lossenen Thei'nehmerstelen. Telephon - Apparat- Fabrik Fr. Welles, Berlin, Engel-Ufer 1. Bom 11. d. 99 ab

21, 110 642, Verfahren und Vorrihtung zum Berringern der Spannung von Gleibftrömen. A. Wydts u. G. Weifimaun, Paris; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- strafe 32. Vom 21. 6. 98 ab.

21. 110 643. Verfahren zuc Herstellung von eleftrishem MWiderstandsmaterial. Firma W. C. Heraeus, Hanau. Vom 1. 9. 98 ab.

22. 110 520. Verfahren zur Darstellung von Farbstoffen aus Salicylaldehyd und Cetonver- bindungen. Dr, R. Fabiuyi, Klausenburg,

Ungarn; Vertr. : C. Fehlert u, G. Loubier, Berlin,

Dorotheenstr. 32. Vom 19. 4. 98 ab.

Klasse. :

DD., 110 521. Verfahren zur Darstellung eines

neuen Seidenfarbstoffes. Dr. R. Fabinyi,

Klausenburg, Ungarn; Vertr.: C. Fehlert u.

G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom

19. 4. 98 ab.

22. 110603. Verfahren zur Darstellung

basisdec Farbstoffe aus Diorxynaphtochinolin und

den Nitrosorerbindungen tertiärer aromatischer

Amine. Dr. Ch. Rudolph, Offenbach a. M...

Goetbestr. 16. Vom 2. 11. 98 ab.

22. 110604. Verfahren zur Darstellung

basischer Farbstoffe aus Dicoxynaphtcchinolin und

Nitrosoverbindungen sekundärer aromatischer

Amine; Zus. z. Pat. 110603. Dr. Ch.

Rudolph, Offenbach a. M., Goethestr. 16. Vom

28. 2, 99 ab.

22. 110618. Verfahren zur Darstellung

beizenfärbender Azofarbstoffe aus 61/2 a4- Tricxy-

naphtalin. -—— Leopold Cassella «& Co.,

Frankfurt a. M. Vom 10. 12. 98 ab.

22. 110619, Ve fahren zur Darstellung

beizenfärbender primärer Digazofarbstoffe aus

a1 44- Amidonaphtol - a2- sulfosäure. Aktien-

Gesellschast {ür Aniliu-Fabrikation, Berlin.

Vom 9. 11. 97 ab.

23. 110634. Verfahren zur Gewinnung eines

Wolleinfettungsmittels aus neutcalem Wolfett.

E. Maertens, Providence; V-rtr.: C.

febten u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32.

Vom 14. 5. 95 ab.

26. 110 506. Carbidzuführungsvorrihtung für

Acetylenentwickler. . Berger, Berlin,

QEENO Augustz - Allee 15/16. Vom 18. 12.

8 ab. :

26. 110 590. Eliftromagnetischer Schalter für

Gasfernzünder; Zus. z. Pat. 109 906. P.

Hoffmann, Charlottenburg, Kantste. 61. Vom

20. 7. 99 ab.

26. 110 607. Acetylenlampe mit als Füll- trihter ausgebildetem Laternengehäuse. G.

Mahle, Eßlingen a. N. Vom 7. 9. 99 ab.

26. 110622, Acetylenentwickler mit von der

Sammelglocke geregelter Carbidzufuhr. M. L.

J, R. L. de Montais, Chateau de Beauvoir

d. Cloyzs; Vertr.: Dr. W. Häbverlein, Berlin,

Karlstr. 7. Vom 23. 4. 98 ab.

26. 110636, Ventilanordnung für Acetylen- entwickler. F. A. Kieffer, naue Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- strafe 32. Vom 6 2. 98 ab.

27, 110 562. Gasverdichtungë- bezw. Ver- dünnungövorrihtung mit Flüssi„keitsabdichtung.

_ A, Scholl, Mannheim. Vom 29. 7. 98 ab.

28. 110 620. Swnellgerbverfahren untz:r ab- we@selndem Erwärmen und Atkühlen der Brühe. O. Natusch, Hamburg, Seilerstc. 13. Vom 12, 7. 98 ab.

29. 110 563. Maschine zum Spalten von Bananenfasern in verspinnbare Fäseren; Zuf. z. Pat. 102 915. Dr. F. Szymansfki, Berlin, Langeste. 78. Vom 13. 95. 99 ab,

30. 110 635. Apparat zur Detinfektion mit Formaldehyd; Zuf. z. Pat. 99 031. E Schuei- der, Hannover, Weirstc. 12. Vom 8. 6. 99 ab.

33. 110489, Torniïter mit seltstthätigem Dedelverschluß. G. Schultes, Döbeln i. S. Bom 7. 4. 99 ab.

33. 110605. Drehbares Schirmaestel. L, AATIO Hamburg, Jäzerstc. 29. Vom 4. 6. 99 ab.

33. 110640. Einzelau3geber für rundliche Gegenstände, Pastillen, Münzen u. dgl. D S. Adler, Berlin, Zimmerstr. 84. Vom 2. 4. 99 ab.

34. 110 527, Maleistaffelei. M. Klotz- büczer, Inowrazlaw, Bahnhofstr. 30. Vom 98. 3. 99 ab.

34. 110528. Fensterpußvyorrihtung. S. Kleemann, Kattowitz, O-S. Vom 11. 5. 99 ab.

34. 110 529. Washmaschin-. E. S. Cook, London, 274 South Lambeth Road; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin, Friedrichstr. 78. Bom 5. 10 99 ab. (

34. 110 578. Gabelpuyß - Vorrihtung. H. Hecfler, Frankfurt a. M, Stallburgstr. 14. 93om 22. 9. 99 ab.

35. 110515. Vocrihtunz ium Anheben \shæœerer Gegenstände. F. Newnham, Los Angeles, Californien; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataly, Berlin, Luisenstc. 25. Vom 9, 8. 99 ab.

§7. 110 530. Gitterwerk aus Blecstceifen. O. Schwaben, Kölne-D:uß. Vom 28. 2. 99 ab.

38. 110564. Schwalbenshwanzartige Zapfen für Holzverbindungen. I. R. Hansen u. P. Lassen, Ries b. Apenrade. Vom 2. 6. 99 av.

38. 110565. Nuthenstemmeisen mit dem Queaschnitt der Nuthen entsprehendem Profil. Wilh. Schmitt & Co., Remscheid-Viering- bausen. Vom 19. 9. 99 ab.

39. 110 566. Ni!otinfangendes Mundstück für Zigarren- und Zigarettenspißen und Maschine zur Herstellung deéselbeyn. E Stein, Kroaen- stcaße 71, v. A. Stern, Brandenburgstr. 56, Berlin. Vom 11. 4. 99 ab.

40. 110 548, Verfahren und Vorrichtung zur elekt: oiytishen Herstellung von Metall legierungen aus einem Schwermetall und einem Alkali- bzw. Erdalkalimetall. Ch. E. Aker, East Orange, Essex, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Docotheenstr. 32, Vom 29. 3. 98 ab.

40. 110 614, E:hibungérdideistand für elektrische Schmelzöfen. firaße 16 Vom 15. 7. 98 ab.

40. 110615. Verfahren zur Trennung von Kobalt und Nickel; Zus. z- Pat. 102 370. Dr. A. Coehn, Göttingen, Otere Karspüle 45, u. Dr. G. Salomon, Berlia, Matthäikirch- straße 8. Vom © 2. 99 ab.

42, 110 507, Fahrpreisanzeiger mit Sperr- vorrihtung für die Grundtaxz; Zus. ¿, Pat. §7 959. Fahrpreisanzeiger, Gesellschaft wit beschränkier Haftung, Berlin, Bülow- straße 67. Vom 13. 8, 99 ab.

42. 110 512, Temperaturregler. F. Lam- plougy, © Green Terrace, Rosebery Ave., London; Bertr.: C. Röstel, Berlin, Neue Wilhelmstr. 1, Vom 27. 1. 99 ab.

42. 110557. Durch Münzeneinwurf auszu- lôösende Fußbank zum Anschnallen von Slitt- \{huh:n. K. Strauß, Wiesbaden. Vom

(G. Brandt, Leipzig, Königs- f

Klasse.

42. 110 585. Sperrvorrihtung für die Geld-

behälter von Kontrolkassen. Auffermann

«& Cie., Düsseldorf. Vom 18. 12. 98 ab.

42. 110 637. Absperrvorrihtung für die Ein-

\chüttrinne an Vorrihtungen zum selbstthätigen

Messen I Gutes. P. B. Clarke,

New York; Vertr.: Dr. S. Hamburger, Berlin,

Leipzigerstr. 19. Vom 19. 6. 98 ab.

44. 110 5383. Verfahren zur A künfts liher Schmucksteine. F. Schroeder, Stolp

i. P., Schulstraße 3. Vom 18. 8. 99 ab

45. 110 504. Abstränavorrihtung für die Zug-

thiere an Göpeln. C. Follert, Braunsberg

Ostpr., Ermländischestr. 275. Vom 31. 3. 99 ab.

45. 110 573. Ableger für Mähmaschinen,

dessen geradlinig ve:laufender Schirm mit vor-

springenden Stäben versehen ist. Ps Nielsen,

Hillerôd, Dänem;; Vertr. : R. SchmehUik, Berlin,

Luisenstr. 47. Vom 17. 12. 98 ab.

45, 110 598. Fahrbarer Flüssigkeit8zerîftäuber zur Vertilgung von Unkiäutern und thierischen und vflanzlihen Schädlingen auf Kulturpflxnzeu. C. J. Eagemann, Reichenau i. S. Vom 27. 6, 99 ab. :

45. 110 629. Rechentrommel zum Sammeln vnd Heben von gemähtem Getreide. C. J M. Petersea, Kopenhagen ; Vertr.: Max Gugel, München. Vom 20. 6. 99 ab.

45. 110 644. Geshlossene Dreshtrommel.

E. Urbschat & Gombert, Stallupönen Ostpr.

Bom 3. 11. 98 ab.

46. 110 490, Hiißluftmashine. A. Heil,

See hur a. M, Wielandstr. 23. Vom 24.

. 99 ab.

46. 110638, Salldämpfer für Kraftma-

schinen. H. Kestuer, Mülhausen i. Els, Jo-

hannesftr. 4. Vom 26. 5. 99 ab.

46, 110 639. ODrucausgleicher für Gasleitungen der Explosionskcastmashinen. Gasmotoren- fabrik Deut, Köln-Deuß. Vom 26. 8. 99 ab.

4%. 110 553. Ventil. Ph. Pichard, St. Etienne, Frankr.; Vertr. : Hugo Pataky u. Wil- helm Pataky, Berlin, Luijenstr. 25. Vom 9. 12. 98 ab.

43. 110 554, Shmierpresse. F. Müller, Grabow b. Stettin, Blumenstr. 19, u. A. Burz- a Stettin, Blumenstr. 33. Vom 28. 3.

ab.

47. 110555. Oruckminderventil. Joh. Friedr. Wallmann « Co., Berlin, Blumen- straße 74. Vom 12. 4. 99 ab.

47. 110 556. Gelenkige, metallene Rohrver- bindung. W. Schmid, München, Louisen- ftraße 17. Vom 27. 6. 99 ab. :

47, 110579. Kuppelung. I. Price, Maidstone, Engl.; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom 6. 4. 99 ab.

47. 110 580. Kuppelungghaken mit SiWherung. Fahrendeller Hütte, Winterberg «& Jüres, Bcchum i. W,, Präfsidentstc. Vom 11. 8. 99 ab.

4%. 110 606, Rollenlager mit zwei oder mehr NRolienpaa:en für umlaufende Trommeln. B. F. E. Koch, Hamburg, Kl. Burstah 2. Bom 10. 3 99 ab.

49. 110491. Verfahren zur Herstellung von Metaubüchsen und Dosen mit Vorrichtung zum Oeffaen dur einen Schneidedraht. G. W. Bater, London, 6 Acacia Greve, West Dulwick; Nertr.: B. du Boi?-NReymond u. Véax Wagner, Berlis, Schiffbauerdamm 29a. Vom 19. 2. 98 ab.

49. 110492, Vorrichtung zum Aufshrauben der Nippel auf anzuspannende Radspeichen. C6. Th. Auften, 4 Craythorn Street, Lewisham; Bertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. Bom 20, 11. 98 ab.

49. 110 493. Graviermashine. N. Dedrick, Manitowoc. Wiéconsin, V. St. A.; Vertr.: Ottomar R. Sulz, Berlin, Leipzigerstr, 131. Bom 30. 11. 98 ab.

49. 110 494, Regulierungsvorrihtung für die Löthflamme d:r mit L-uchtgas gespeisten Löth- apparate. K. Gofßweiler, Heilbronn a. N., Rosenberg 15. Vom 21. 2. 99 ab. i

49. 110495. Kluppe für Schraubenschneid- maschiaen. H. Kaiser, Hilden b. Düfseldorf. Vom 16. 3. 99 ab. Í

49. 110496. Werkzeughalter für Drehbänke. Aibert Kryszat & Co., Berlin, Kolonie- straße 3/4. Vom 9, 6. 99 ab.

49. 110 497, Stauhmaschine zur Herstellung von Hufcisen. F. Fromme, Siegersleben, Bom 16. 7. 99 ab.

49. 110498, Acbeit8blcX mit Einspannvor- rihtung ¡um Feileabauen. H. Donath, Köaigs- beca. N.-M. Vom 25. 8. 99 ab.

49. 110567, Maschine zum Anftauchen von Blechkanten. G. Scheibner, Oppeln. Vom 29. 12. 98 ab.

49. 110 568, Bohrspindel für Bobrmaschinen mit etrer Einrihturg zur Verbinderung tedten Ganges. Firma Wilh. Momma- Wetzlar. Vom 4, 6. 99 ab.

49. 110 595. Borrcihtung zum Abheben des Arbeitskolbens von Preßlust - Nietmaschinen. Schuchardt & Schütte, Berlin, Spandauer- straße 59—61. Vom 23. 7. 99 av.

49. 110608. Vorrichtung zum Fräsen von Schmiernuthen in Lagerschalen auf der Drehbank. Hagener Strafß}enbahu Aktiengesellschaft- Hagen i. W. Vom 2. 4 99 ab.

49, 110 609, Maschine zum Schleifen, Fräsen u. dgl. von profi!'ierten Werkstúcken. L. G, Harper u. C. L. Grohmann, Hartford, V. St. 1.; Vertr.: G. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. Vom 12. 10. 98 ab. 4

49. 110 624. Falz- und Abkante - Maschine, befonders für mebrtheilige Böden. —_ F. O- Schneider, Reckwiß b. Wermsdorf i. S. Vom 3. 10 99 ab. j i

55. A410 542, Papierstoffbolländer mit drei- iheiligem Trog. F. Baudisch, Stuppa®, Post Gloggniy, Nieder- Oesterr. ; Bertr.: Eu #Fc-nzel, Frankenhammer -Berneck, Post Gold- mühl, Bayern. Vom 2. 6. 98 ab. b 2

5%. 110 550. Gamera zur gleihzeitiaen Auf nahme desselben Objelts durch mehrere Objekte

an decselben Stelle der Platte. Dr. Gb. : Burghardt, VNanchester; Vertr. : Arthur Q mann, Berlin, Karlstr 40. Vom 7. 2. 99 as.

59, 110 534. Vorrichtung, um den Druck om Speisepumpen in gegebenen Grenzen konstant i

Nitroso- und Nitroverbindungen aus primären

4. 8. 99 ah.

erhalten. Elektrizitäts - Aktiengesellschaf

H 64, 110 517. Anstihvorrihtung für Fässer.

vormals Schuckert & Co., Nürnberg. Vom 20, 5. 99 ab.

a}e.

4g 110 525. Schußmantel mit Zwischenhülle ár Fahcradluftshläuhe. Continental Caoutchouc- & Guttapercha Com- pagnie, Hannover. Vom 11. 2. 99 ab. , 110610. BELNg an einem mit Sicherheitsventil vereinigten Lufteinlaßventil für Luftradreifen, welhe das Entweichen der Luft aus dem Ventil anzeigt. A. Gutmann, Mannheim, Kl. Wallstadtstr. 29. Vom 14. 6.

99 ab.

63. 110 611. NLalernenbalter für Reitsättel. A. Ostermaier, München, Promenadepl. 12. Vom 1. 7. 99 ab.

63. 110612. fFahrradsattelfeder. R. Platz, Friedenau, u. Dr. Sperling, Berlin, Ke:thstr. 5. Vom 15. 7. 98 ab. 3. es

63. 110 613. Einrichtung zum Fernhalten des Stanbe3s von dem Motor und dem Getriebe von Motorwagen. K. von Meyenburg u. E. Martin, Zürich, Börsenstr.; Vertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Berlin, Friedrihstr. 10. Vom 1b. 8. 99 ab. (ite --** ¿fla

63. 110 616. Fahrradsattel. P. Koepke, Keipzig-Schleußig. Vom 22. 7. 98 ab.

64, 110516. Verschluß für Flaschen u. dgl. SFoh. Phil. Waguer «& Cie., Mainz. Vom 27. 8. 99 ab. Sfr CASSS

E. Grüg, Nicolai, O.-S., u. N. Hettmanun, Mofrau, O -S. . Vom 29. 9. 99 ab.

64. 110 543. Faßverschluß. W, Homann, Oüfieldorf, Aders\str. 14. Vom 19. 10. 98 ab.

67, 110588, Poliermashine. Onmeida Community Limited, Renroood, Nero York ; Vertr. : Dr. R. Worms v. S. Rhodes, Berlin, Dorotheenstr. 60. Vom 7. 12. 98 ab.

68. 110 5ST. Swloß mit bewealihem Schlüssel- angriff. C. Kunzelmann, Säckingen a. Rh. Bom 15. 5. 98 ab.

68, 110582, Sicherheits\{loß mit einem si beim Zuschließrn nach den Scchlüfselbartstufen selbsithätig eirstellenden Eingerichte; Zus. z. Pat. 106 062. I. Ch. F. Sommermeyer, Magde- bura. Vom 8. 3. 99 ab.

68, 110583. Thürbremse mit Flögelkolben. t H. M Ee, Lauenburg i. Pomm, Vom 10.

. 99 ah.

69. 110 531. Shafshermaschine. W. Hume, London, 278 Dashwood House, 9 New Broad Street; Vertr.: Maximilian Mint, Berlin, Unter den Linden 11. Vom 6. 9. 98 ab.

69, 110 532. Stellvorrihtung an Haarschneide- maschinen. _P. M. Lehmaun, Trachau b. D Jubiläumsstraße 6. Vom 25. 10.

ab.

70. 110518, Füllfederhalter. D. Diefen- bach, Heilbronn. Vom 5. 5. 99 ab,

71, 110569. Borrihtung zum Verstellen der Walkbacken von Walkmaschinen. K. Tielsch, Kaiserélautern. Vom 23. 7. 99 ab.

72, 110 519. Pivotspindellager für Schiffs- lafetten u. dgl. K. Rothe, Eisenach, Am Ofenftein 15. Vom 28. 4. 99 ab,

73, 110 596. Zugseil aus Draht. J. H. Bck, Mannheim. Vom 9. 9. 98 ab.

76, 110535. Vorri@tung für S-lfaktoren zum Reinigen des Wagens. E. Muhlenubeck, Lodz ; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 256. Vom 6. 6 99 ab.

78, 110 G21. Verfahren zur Herstellung von Dynamit. Chemische Fabrik vorma. Goldenberg Geromont «& Cie., Winkel a. Rh. Vom 31. 7. 93 ab

79, 110 544, Hülfeafüllvorrihtung für Zi- aarettenstopfmascktnen. Wayden Cigarette Machine Company, Rihmond, V. St. A.; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. V. Vom 14 12./97:ab.

79, 110545. Vorrichtung zum Zershneiden eines endlosen, gleibmäßig fortbewegten Zt- garettenftranges. E. Schürmann, Coswig i. S. Vom 7. 2. 99 ab.

79. 110 546. Apparat zum Besiimmen der Abmessungen von Zigarrenkisten. Th. Schlunk, Bremen. Vom 24, 9. 99 ab.

79, 110 599. Maschine zur Bildung der Spitze an mit Deckblatt verfehznen Zigarrenwickeln ; ZU zè. Pat. 109 775. I. R. Williams,

a Oraage, New Ja:sey, V. St. A.; Vertr. : E. W Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. Vom 3. 9. 99 ab.

79, 110600. Masthine zur Bildung der Spitze an mit Deckblatt versehenen Zigarrenwidckeln ; Zuf. ¿ Pat. 109775. I. R. Williams, Caft Orange, New Jersey, V. St. A.; Vertr. : E, W. Hopkins, Balin, An der Stadtbahn 24. Vou [4. 9. 99 ab.

79, 1106830. Beshneidvorrihtung für Zigarren- widelmaschinen, bei denen eine an Hebeln ge- lagerte Formrolle den Wiel in das Wickeltuch ctxbüllt und in ihm über den Wickeltish rollt. P. Müßhlvocck, Berlin, Execcierstr. 6. Vom 28. 9. 93 ab.

§0. 110 523, Verfahren zur Herstellung von weißem Zement. Cb. Ehemann, München, Gabelsbergerstr. 28. Vom 9. 5. 99 ab.

80. 110 551. Vorrichtung zur Erzielung eines dreiseitig gratfreten Schnities an Ziegelpressen. R. Kramer, Seiferdau b. Schweidniß i. Schl. Vom 31. 3. 99 ab.

80, 110552. Thonreiniger. C. Anschüßg, Spergau, Post Corbetha, Vom 11. 8. 99 ab.

. LRLO G6ZS, Ketten-Tranéportvorrihtung.

I. Ch. Stjerua, Malmö; Vertr.: C. Feblert

L L Tie, Berlin, Dorotheenstr. 32. Vom , 8, ab.

83, 110 631, Aufziech- und Stellvorrihtung

für Taschenuhren. F. Isaaks, Reiherstieg Hamburg. Vom 20. 7. 99 ab. 110 51, Mischventil für Kalt- und Warmrwasserabaabe. Engelke & Meyer,

6 Hamburg, I. Vorseßzen 25. Vom 18. 2. 99 ab.

6, 110524, Schüßenschlagvorrihtung für mechanisch- Webstühle mit Unterschlag; Zus. 3.

t. 103 470. P. Schönherr, Chemniy,

s liftr. 71. Vom 24. 5. 99 ab.

6, 110526, Gewebe zur Herstellung fo- g?nuannter Filztüher für Papier- und Appretur- maschinen. E. Règnier, Le Gond, Frankrc.;

ertr.: Max Schôning, Berlin, Lindenstr. 11. 30. 9. 98 ab.

88, 110 537, Anlage zur Ausnugung der

Wellenkcaft. J. Ph. Smith, Santa Cruz, Kalifornien; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. Vom 14. 10. 98 ab.

“R 4 10 538. Anlage zur Ausnußung von Ebbe und Fluth für Kraftzwecke. W. Need, Borough of Manhattan, 110 Riverside drive, New York; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. Vom 31. 1.99 ab.

89. 110 522. Verfahren und Vorrichtung zum Auflösen von Zucker und anderen Stoffen. H de Vries Nobbé, Amsterdam, 107 Leidsche

racht; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. Vom 5. 9. 99 ab.

Gebrauchsmuster.

Eintragungen.

128 672 128977 129020 129102

129237 129276 129 361 129 364

129 281 129 398 129 401 bis 129 800

auss\chließl. 129 418 129488 129535

129 544 129551 129598 129602

129 648 129754 129756 129 765

129 768 129 770 u. 129 776,

Klafse.

2. 129 704. Storäschnabel mit Ausftrömungs- düse zur Erzeugung von Mustern aus flüssiger Masse nach Vorlagen. Richard Brückner, Voelpyke, u. Herbert Brückner, Braunschweig, Schöppenstedterstr. 48. 15. 12. 99. B. 13 961.

3. 129417, Korset aus vollständig porösem Unterzeugstoff mit anshmiegbaren Einsaßstangen aus Draht in Spiralform, mit Achselträzern, mit Knöpfvorrihtung für Unterkleider und Strümpfe, mit doppeltem Verschluß, bestehend in Oesen zum Knöpfen und mit eintheiligem Swhnürband-Schlingvershluß. Bertha Simons, Soest i. W 8. 1. 1900. S. 5949.

3. 129 422. Hose oder Weste mit elastischen Einsäßen aus Gummi oder anderem elastischen Material an dur das Tragen bedingten dehn- baren Stellen. Isidor Nuf, Koschmin. 15. 1. 1900. R. 7846.

3. 129476, Hosenträger, bestehend aus an der Hose befestigten Hosenhaltern, welhe mit Haken in die mit Löhern versehenen Traggurte eingehärgt werden. Robert Kunze, O-lsniß i. Erzg. 14. 7. 99. K. 10 780.

3. 129 519, An beiden Seiten, in den Achsel- böblen und entlang den Aermeln getheiltes und abschließvares Kleidungsftück. Julie Staveu- hagen, Gr. Flottbeck. 30. 1. 1900. St. 3918.

3. 129 594, Herrenweste (Façon - Weste), deren Vordertheile- auf Stcickmaschinen gestrickt und deren Rücken aus Webstoff bergestellt ist. Mechauische Wollwareufabrik G. m. b. H., Mühlhausen i. Th. 2. 12. 99. M. 9230.

3, 129608. Voarilageblätter mit von Mitte Abbildung des Kleidungsftückes strabßlenförmig aus!aufenden Maaßlinien mit Maaßen zum Ausf- zeihnen von Einzeltheilen von Kleidunatstücken. *uguste Kairies, Düsseldorf, Bismatrkstr. 67. 22. 1. 1900. K. 11 691.

3. 129 G19. Aus Draht gebogene Haken und Oesen, deren in den Kleiderstoff ecinzuführende gespißte Halteenden schwach gebogene Form baber. Thomas Alker, Pittsburg; Vertr. : Carl O. Lange, Hamburg. 30. 1. 1900. A. 3886.

3. 129 620. Halb-Güctel für Herren. Ladwig Vet, Heidelberg. 830. 1. 1900. B. 14 192. 3. 129 622. Mit Zungen und Oefen versehene Befestigung für Damenkleider. S. Rhodes, Berlin, Dorotheenstr. 69. 31. 1. 1900.

9. 7699.

3. 129 721. Halsbindenvershluß mit den freten Bruststreifen festhaitender Querlashe. J. Berger, Berlin. 22. 1. 1900. B. 14134.

3. 129 728. Nadelsicherungshülse mit durch ihren Schliß und in ein Oehr der Nadel tretenden federnden Haken. Artbur Luerssen, Königsberg i, Fr Botanischer Garten. 31. 1. 1900. L, 7115.

3. 129 2729. Knopflohanzeihenapparat mit in Schlizen einer Grundplatte durch eine Coulisse gleihmäßig verstellbaren Schiebern zum An- zzihnen der einzelnen Knopflöher. Wilhelm Haarmann, Berlin, Stephanstr. 61. 31. 1. 1900, H. 13 386.

3. 129 730. Mit flahen Rändern und Nuthe versehener muldenförmiger Halter zum Befestigen von Kravatten und Slipsen an den Kragenknopf. Caspar Mertens, Köln-Lindenthal, Dürener- ftraße 191. 31. 1. 1900. M. 9448.

3. 129 751. Sadartiger am oberen Ende in der Längérichturg zur Bildung von Schlußlappen ges{chlizter Strumpf. Heinrih Reimer u. Oskar Müller, Begesack. 5. 7. 99. R. 7018.

3. 129 764. Taillenvers{luß in Form eines mit Druckknöpfen beseßten elastishen Bandes, welch-es an der Taille befestigt ist, und dessen Knöpfe in Oesen an dem Rockbund eingeknüpft werden. Alma Wohllebe, Freiberg i. S. 27, 12. 99. W. 93695.

3. 129 769. Egtarpes aus Seide und me1cerisierter Baumwolle. Hefselberger «& Herz, München. 13. 1. 1900. H. 13 259,

4, 129 509, Glcszylinder - Aufzugvorrichtung für Sturmlaternen mit federndem, drehbarem, dur Oese geführtem, selbsttbätig in die End- lagen einjpringendem Aufzugbügel. R. Trost & Cie., Künten; Vertr. : Curt Wittig u. Franz Rumrich, Dreéden. 26. 1. 1900. T. 3376.

4. 129 510. Borrichtung zum Oeffnen des Maagnetvershlusses an Grubensicherheitslampen, bestehend aus einem federnd hochgehaltenen Tisch, woelcher beim Niederdrücken den Stromsluß her- stellt. Wilhelm Seippel, Bochum, Gr. Beck- straße 1. 26. 1. 1900. S. 5990.

4. 129 516. Tragspindel für Lampen-Brand- \cheiben und -Brennerköpfe, aus zwei gegen- einander durÞch Gewinde verstellbaren Theilen. Agnes Albrecht, Berlin, Grimmstc. 4. 29. 1, 1900. A. 3880.

4, 129 517. Laternenaufsaß mit oberem Ab- lenkungékranz des äußeren Zugrohres unter einer den Ablenkungskranz nah unten üdberkragenden Kopfhaube. I. G. Haase, Hamburg, Bau- meisterstr. 9. 29. 1. 1900. H. 13 360.

4. 129 543. Aufgerolltes Drahtgeflecht, wel- hes die Baumwollenfädenpackung des Zuführungs- robres der Brenner an Gas selbsterzeugenden Lampen, Löthapparaten, Petroleum- und Benzin-2c.

Metoren erseßt. 12. 1. 1900. E. Klasse. i

4. 129 557. Kombination einer Vershluß- kappe mit Aufhängebügel, für Sturmlaternen. Fohann Breitenstein, Emmerih a. Rh. 25. 1. 1900. B. 14162. ;

4. 129 607. Lampen und Laternen mit kon- vex und fonkav gewölbten, mit geschliffenen und gepreßten Dessins versehenen Spiegelglas-Reflek- torea. Theegarten, Oelemanu & Co., Neheim, Ruhr. 17. 1. 1900. T. 3335.

4. 129 710. Lampe für flüssige Brennstoffe, bei welcher der Flüsfigkeitsbehälter durch mehrere Gelenkarme am Lamvenfuß gehalten wird. F. B: Sena Teipuig, Petersstr. 16. 15. 1. 1900.

4. 129 772. Brennershlüssel mit aufgekerbter Nase, die vor dem Schlüssellager Widerstand findet. Brökelmanunu, Jaeger «& Busse, Neheim, Ruhr. 17. 1. 1900. B. 14 109.

4, 129789. Bremsvorrihtung für die Schlüsselstange von Dowhtbrennern aller Art, bestehend aus einer am Brennerhals festgelstheten Stahlplatte mit nach innen aufgerollten Rändern, wodur die Schlüsselstange von oben und seitlih festgeklemmt wird. Theodor Hollmann, Elber- feld, Neuestr. 8. 29. 1. 1900, H. 13 364.

6. 129473. Saugleitung mit Vorrichtung zur selbstthätigen Verhinderung des Uebersaugens von Flüssigkeiten. Paul Korn, Berlin, Burgs- dorfsir. 1. 31. 1. 1900. K. 11 726.

6. 129 584, Hopfeatrockner, bestehend aus einem mit einem Ofen verbundenen Kasten mit übereinander liegenden, - senfrecht zur Längsachse verschiebbaren Flachschieren. Josef Richter, Drahbobus; Vertr.: Richard Lüders, Görliß. 2, 2. 1900. R. 7706.

6. 129 6£L2. Bei Zentrifugen gemäß Patent 98 909 und 104 169 die Anordnung der Rippen und Kanäle auf in dem Trommelmantel zu be- festigenden Mantelflächen. Aktiebolaget SeC- parator, Stockholm; Vertr.: R. Schmehlik, Berlin, Luisenstr. 47. 16. 12, 99. A. 3813.

S. 129 426. Aus vershiedenen Mustern oder Zeichnungen mit verschiedenen Farben bestehende Mustersammlung in Kleiderstoffen. C. R. Müller, Crimmitschau. 16. 1. 1900. M. 9384.

S. 129518. In Slittenführung horizontal verschiebbar gehaltene Sÿlagschere. Gustav

DOUMAN Litig Erdmannsftr. 11. 30. 1. 1900.

Gerhard Eer , Ofterath. 3674.

8. 129528, Vorrihtung zur Erzeugung von gemusterten Geweben, beftehend aus einer Walze mit erhaben vorstehenden Riefen und vertieft liegenden figurierten Flähen und zugehörigem Widerlaaer. C. F. Klein-Schlatter, Barmen. 1. 2. 1900. K. 11 729.

8. 129565. Maschine ¡um Lings- und Quer- \chneiden von Papier, Leinwand u. dgl. mittels rotierender Messer. F. H Peuckert, Siegmar i.S. 30, 1. 1900. P. 5057.

S, 129775. Baumwollfadenkuchen zur Her- stellung von Kalanderwaizin, welche aus dünnen, kreuzweise übereinander angeordneten Tafeln be- stehen, die durh Spalten (Theilen) von Baum- wollfadenfließen erhalten werden. E. N. Be, Hilbersdor. 19. 1. 1909. B. 14111,

9, 129 718. Besen bzw, Bürsten mit an Stelle der Borften eingesezten Fadenbündeln. Ferdinand Schmelzer, Kirn a. d. Nahe. 20. 1. 1900. S. 10 533.

9, 129 793, Pinsel mit die“ Borften ‘um- fassender, vers&ieb- und feststellbarer Hülse. Ioseph Beck, Bonn-Poppelödorf. 31. 1. 1900. B. 14 188.

11. 129 361. Vor Ingebraudhnahme behufs Unterbrzinaung in Sammelmappen durchlochte Papiere. Clara Podiich, Berlin, Sopbienstc. 24. 10. 1. 19:0 P. 5003.

12. 129 474, Verschlußkapfel für Zettelkataloge mit Schubriegel und Sch!cß. Robert Lipman, Strafßbucg i. E., Vogeseustr. 50. 31. 1. 1900. L. 7108.

11. 129480. Sammelalbum für Karten u. dgl. mit wager:cht parallel liegenden Decken und geprägten Innenblättern. Georg Lauer, Döhren b. Hannover.

11. 129568, Locher mit horizontalen Loh- ftiften und senkrechter Führung für das zu lochende Papier. Benno Schmitz, Köln, MastriŸterftr. 43. 31. 1. 1909. Sh. 10 575.

11. 129627. Blechkasten mit in Art eines Buchrückens gewölbter Rückseite. Thüringer Blechemballageu- und Maschiuenfabrik A. Ges, Jena. 2 2. 1900. T. 3385.

11, 129 650. Postkartenmappe, bestehend in einem länglihen, der Größe der Postkarte ent- sprechend zusammenlegbaren Streifen mit Be- festiaung8vorrihtungen, W. Knoche, Achim. 15, 1. 1900. K. 11 640.

112. 129 655. An die Buthecke zu bcfestigender Blattwender mit die Blattecke verschiebender, ein Stück Gummi tragender Hülse. Christoph Wachtel, Recklinghausen. 26. 1. 1900. W. 9450.

11. 129658. Lodÿhbreit für Papier mit aus- wehselbarer Anschlagleiste. Otcar Derschotv, Dresden, Bernhard\tr. 15. 22. 1, 1900. D. 4912.

11. 129 738. Mit den Pappdeckeln verbun- dener Holzrücken an Sammelmappen. Armin Krah, Beriin, Alte Jakobstr. 78. 3, 2. 1900. K. 11 749.

13. 129 529. Scußvorrichtung für Wosser-

standégläser, deren gläserne Vorderseite am oberen

Gade dur ein Scharnier und unten durch Klemm-

federn mit der festen Rückseite verbunden ist.

Carl Borgsmüller, Koblenz. 8. 2. 99,

B, 12 161.

14. 129615, Doppelsißzige Steuerscheibe für

Dampfmasch!nensteuerungen. W. Roscher, Gör-

lis, Rauschwalderftraße. 27. 1. 1900,

R. 7690.

17, 129647. In einem, über einen hoblen

Spund mit Lipperventil geflülpten VBetälter

writtels kalter Luft wirkender Bierkühler. Eduard

Langbein, Coburg. 10. 1, 1900. L. 7052.

19, 129601. Rach Art eines Straßenbahn-

wagers mit oder ohne EGlektromotocbetrieb ein-

gerichteter Sprengwagen mit zu beiden Seiten befindlichen Wosservertheilungseinrihtungen. Otto

Türe, Cotwig i. S. 3. 1. 1900. T. 3350.

19. 129 668, Schiene für Straßengeleise von

Ll-förmigem Querschnitt mit parallelen Schenkeln.

-- E

27, 11. 99, 2 6891. F

Bismarckhütte, Bismarckhütte b.Schwientoklo- wiß. 25. 1. 1900. B. 14151.

Klasse.

19. 129 664. Siene für Straßengeleise von |_]-förmigem Querschnitt mit gespreiiten Schenkeln. Bismarckhütte, Bisma: hütte b. Shwiéntochlo- wiß. 25. 1. 1900. B. 14 152.

20. 129 479. Drehbarer Kuppelungshalter aus einer eifernen Welle mit bede ars, hebel» artiger Drehvocrichtung und zwei mit je einem D ogen perlBeuen N A Zus L, amunterenKuppelungsbügel laufen.H.Gumprecht, Dessau. 16. 11. 99. G. 6798.

20. 129 507, Aus einem mit Festklemm- vorrihtung verseßenen Hebelmechanismus be- ftehende tranéportable Wivpe zum Fortbewegen von Eisenbahnwagen. Kuiep «& Beenen, Sc{hönebcck a. E. 23, 1. 1900. K. 11 679.

20. 129 533. Adreßhalter für EGisenbahngüter- wagen, bei welhem die Zettel dur ein Metall- gitter festgehalten bzw. an den Wagen angepreßt werden. Adolf Stauf, Dortmund, Vurgholz- ftraße 51. 6. 12. 99. St. 38343.

20. 129 591. Stromabnehmer mit an einer horizontal drehbaren Stange federnd angeordneter Nollenstange und über der Wagenmitte béfind- liher Rolle. Willi Peri, Berlin, Döcnberg- straße 7. 20. 10. 99. P. 4844.

20. 129 593. Ahsheber für entgleiste Gisen- babnwagen, bestebend aus einer shmiedeeisernen Mutter und einer boch zu drehenden Spindel mit drehbarer Platte. Albert Linke, Dellwig, Rh! 29. 11. 99. L. 6938.

20. 129 603. Weichenzunge, deren Drehzapfen- pfanne gehärtete Flächen besißt. Kurt Winkler, Charlottenburg, Spreeflr. 3c. 9. 1. 1900. W. 9408.

20. 129 645, Strecken-Unterbrecher für Straßen- bahnbetriebe mit Oberleitung, welwer in der Länge verstellbar is. Straften-Eisenbahn- Gesellschaft, Hamburg. 830. 12. 99. S1. 3877.

20. 129 691. Federanordnung an Eisenbahn- wagen, beftehend aus harten Blattfedern zum Stüßen des Untergestels an den Achsbüchsen und aus weichen, bis an oder unter die Platt- formen greifenden Blattfedern zum Stüßen des Wagenkastens auf dem Untergestel. Düsfsel- dorfer Eisenbahnbedarf vorm. Carl Weyer «& Co., Düfscldorf -Oberbilk. 8. 6. 99. D. 4451.

20. 129 701, Aus einer Gleislücke iu der Mutterschiene und sowohl nah auswärts, wie auch nach abwärts abgebogenem Schienenende be- ftehende Vorrichtung zum Abwerfen des Brems- shuhes. Karl Audreovits, Dortmund, Frieden- straße 38. 20. 11. 99. A. 3760.

21. 129 407, Vorrichtung, um mittels Métall- stücke, die in einen Kloß aus ifolierendem Material versenkt find und an ihren beiden Enden Klemm- {rauben tragen, die etnzelnen Adern eines Telephon- oder Telegrapbenkabels mit den Weiter- führungen zu verbinden. Siemens «& Halske, Aktiengesellschaft, Lerlin. 21. 12. 99. S. 5902.

21. 129 443, TZelepbon-Empfänçer mit einem von einem in das Gehäuse cingeshraubten Trag- ring an seinem vorderen Ende gehaltenen Mag- neten. Johannes Hein, Halensee b. Berlin, Westfälischestr. 56. 26. 1. 1900. H. 13 351.

21. 129 445. Abscmelzsiherung für elektrische Leitungen mit in der Ebene zweier hörnerartig gestalteter Drahtbügel liegendem, auswethselbarem Schmelzstreifen. Helios Elcktricitäts-Aktien- E Köln - Ghrenfeld. 26. 1. 1900.

21. 129 449. Vielfach - Umschalter jum Um- halten von mebreren Stromkreisen mit dreh- barem Schalthebel und im Kreise angeordneten Kon!akten. Allgemeine Elektricitäts-Gefell- \chaft, Berlin. 27. 1. 1900. A. 3875.

21. 129466. Aus cinem Ganzen bestehende Rolle und Dübel füc elektrische Leitungsdrähte. C. Karnustedt, Magdeburg-N., Abendftr. 12a. 31. 1. 1900; K, 11 723:

21. 129482, Glühlampen-Fassung für mebr- fahe Vericeadungéarten, bei welcher der Sodckel in vertikaler und borizontaler Richtung mit Wchern zum Hindurhführen von Befestigungt- {rauben versehen if. Carl Spri, Dresden, Wittenbergerstr. 73. 8 12. 99. S. 5870.

21, 129 564. Isolator mit zwei durh eine zweitheilige Kapsel zuiammengehaltenen Auf- höngeêësen und zwischengelegten Gummischeiben zur Schalldämpfung. Gesellschaft sür Straßenu- bahnbedarf m. b. §., Berlin. 30, 1. 1900. G. 6989. | i

21. 129670. Kollcktor-Segmente mit aus zwei aufeinandergelegten, aufen gabelförmig aufge- bogenen Kupferstreifen gebildeten Berbindungs- \stüden zum Anschluß der Ankerwickelungen. Berg- mann-Elektromotoren-und Dynamo Werke, Aktiengesellschaft, Berliz. 30, 1. 1900. B. 14 180.

21. 129689, Schmel,patrone mit vom Schmelzfaden am Dreben gehbindertem, unter Federmi' kung fletendem Zeiger. Robert Dreßler, Leipzig-Gohlis, Halleschestr. 27. 3. 2. 1900. D. 4942.

21. 129 700. Theilrweise ifolierter Metall- körper, welcher unter der Ifoliermasse eine \{hwer oder rit oxydierende, am Ende der Umileidung v?rstärkte Metallschidt trägt. David Noah, Berlin, Luitpoldstr. 21. 18. 11. 99. N. 2591.

21. 129702. Selbftthätiger Präzisions-WMa- rimal-Ausfchalter mit freistehendem, von der Auslösung unabhäncizem Anker und automatischer Nothbeleuhtung. Gebr. Ruhstrat, Göttingen. 27. 11. 99. R. 7501.

21. 129 743. Kabelshußstein mit mehreren

cffenen Rillen zum Einlegen der Kabel. Emil

Ce Worms a. Nh. 5. 2. 1900. M.

473. t

23. 129459. Seife in Wurmform. SGarl

SHelbach, Bonn. 30. 1. 1900. H. 13 367.

23. 129576. Form für Kerzen, aus einem

Cylinder, den Drahtwindungen umgeben, die am

besten aus Wärme gut ieitendem Matertal be-

steben. Dr. N. Worms, Berlin, Dorotheen-

straße 60. 1. 2. 1900. W. 9486.

24, 129440. Robrreiniger, bestehend aus

einem Kern mit aufs{hraubbaren Bürftenplatten

in beliebiger, sich nach dem Kern rihtender

Form. Georg Nickles, Mül V : 96. 1. 1900, Tg N 9 EN Mülheim a. d. Ruhr

# tra ties r: Pi ar“ 4 Let a Poren os Salo in