1900 / 53 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T A : L

Soll. Gewinn- und Verluft-Konto per 30. Juni 1899. Haben. | [87177] Deutsche Eisenbahn-Gesellschaft Actieu-Gesellschaft

6 ; Sechste Beilage 1) An Beit Krank. in Al : Ä Ï A S : : ankfurt am amn. S E N Aa Beine ir Ss Cl euiritgen 1) Per Solio L ardt Activa. Bilanz-Konto per 31. Dezember 1899.

Pair. 54 : i jniali ußi aats-Anzeiger. ») S nt Beide ‘vei fion: | 0} Y : Wonefeiar | 1917 10 949 uge anada Ba zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen S1 zeig

d Aktien-Kapital-Konto. . . . . , } 6000 000 beilanftalten in den Kreisen Ruhrort, f shriebene Forde- Aktien-Kapitals: Reservefonds-Konto 1 652

E 65 M 53 Berlin, Mittwoch, den 28. Februar G 75 9/0 von Serie B., C. und D. . 13375 000 40/9 Obligationen Serie I. . . . 11567 ° e ®

Duisburg, Essen und Mülheim a. d. R. . A Sia 677/22 2

4) An Abscboribu Sen auf Grundft. 6 35 000, 4) F Mieth ; 98 227186 Effekten-Konto E o s LETST O9 Obligationen-Kupons-Konto:

6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. M Data Sat. O 5) » Dividende der süd- Zinsen-Konto: Rüdkständ. Kupons am 31. Dezember | 16 83 ———————

7 Erwerbs- und Wirthschafts-Genossenschaften: * Dearteak@le In Ih " “ruf. Aktien . 21 600 Laufende Ziusen bis aa Tou Konto-Korrent-Konto . . 1 929 1576 Untersuchungs-Sachen

1. : 8. Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten.

E ¿lea 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. entli ¿V Anzeiger 9. Bank-Ausweise.

“E 2 A Roche eten dad: T 3. Ünfall- und Invaliditäts- 2c Verfiberung, ® | 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

» Arbeiterhäuser . . . ., 8 600,— A. Bei e Ade 34A “bia jag pro 1899 | “19270254 | 124 108 4. Verkäufe, Verpachtun S A. ;

2 Sa. E a E b. Bankguthaben . .. ., , | 120 328|75 t E 9. Verloosung 2c. von Werthpapieren. Lothringen. . . . ,, 5676,69

Maschi 18605,05 | dig pat iets 9 639 249/: i Dodofen- und Koksofe Soll. Gewinu- und Verlust-Konts per 31. Dezember 1899. gaveu. l E R

| - i 6) Kommandit - Gesellschaften |!?®= Badische Bank. niage . - 405 005,74 902 052 t

400 000/74 : : e letio-Bilanz per 31. Dezcmver 1899. Passiva. * auf Aktien u. Aktien-Gejellsh. |_aczixa. Uetio Bilanz p 9) An Reingewinn j 1059698 |

f M S | Mi is S l M Pr) M _ K: it 5. —[— | Obligationen- -Konto. . 8 885 G L bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen | Grund-Kzvital : : e 9 000 000|— N 1586 791 1586 751/78 E a genaonto . 08 788 99 S S8 E tse Ea 2 40600 a n Berlust von Werthpapieren befinden < | Fassenbestand: ägtes Geld 5 995 674 03 Stü 39 090 Aktien à 4 300,— . Der GNOE s uutde, wie folgt, vertheilt: P Unkosten-Konto... . ,| 12988|29} Provisionen-Konto. . .. . . .| 5877205 aus\<ließli< in Unterabtheilung 2. a. Rurosa bige eldes NENTSOIEE, 20 390|— R: 31. Dejember 1898 *) . | 1793 528|76 /0 E E A pie e e e E t - U R b. Meigy8taljen Smet T ; - N 2 Vortrag auf neue Rehnung . . ... ._—. , 18098,96 Gewinn Gales E E [87261] c. Eigene Banknoten 127 900.— [f Anerbobene! und tatutengoman n s Ea ERREA 187 642/48 187 Sdentlihe Gen bea E U M E inter S I Eon per T Juli 1906 990 Der Geschäftsgang bei der unterzeichneten Gesellschaft ift au< im laufenden Betriebsjahre 642/48 der Aktionäre des S6weriner a ‘Ab nds e Noten anderer Danke | i durchaus zufriedenstellend. Der Auffichtsrath. : Der Vorstaud. am Montag, den 26. März 1900, e Wechsel-Bestand: | Meiderich, im Februar 1900. Clemm. Ed>hard. Neufeld. Parrisius.

Banknoten im Umlauf: L E O a. Plaßg-Wewsel : 2 087 759,11 | Noten à #& 100,— | 16 683 1 Rheinische Stahlwerke. Die Auszahlung des Dividenden - Kupous Nr. 2 unserer Gesellschaft findet sofort ftatt, zu Schwerin i M. t. '

d zwar mit 4 26,25 die Aktien Serie A t 15 f die Interi i S n den nächsten 15 Tagen fällige . . und zwar ,29 aus die en Serie A. und mit Æ 15,— auf die Interimsscheine d eri O. Helmholgt. G. Goed>e. B., C. und D. ; rimsscheine der en

Tagesordnung : bátez M dea vine n 8636 120,64 [10 723 879/75 D tür giveifelbase Foids- Auf Grund vorstehenden Prospekts sind Frankfurt a. M., 24. Februar 1900. 1) Geschäftsbericht für 1899. N

i ; erthei- j b. Wechsel auf deuts<he Pläß-: 73 353.99 a A, | : S DLEO, 7 Ta E S e ailaiinag hes in den nächsten 15 Tagen fällige . . T 479 09 [14 247 826/08 Die I ie Kruto-Soereit . . . |} 991 402/84 Á, 4 050 000 neue Aktien Lag L : j i: M später fällige : ZLO7T 705 33 Þ. No zu zablende Unkosten pro 1899 | 19 291/85 d ti ini T Gebr. Goldstein Aktiengesellschaft für Holz-Judustrie 3) Wahl von Aufsi htsrath3mitgliedern. ; 31. Dezember 1899 145 737 52/24 8: c Unerhobene Rückzahlung auf 1 Aktie 300— er Actien-Gesellschaft Rheinishe Stahlwerke zu Meiderich : Y) Einwilligung zur Uebertragung verschiedener | abzügli Rüchzinsen vom 31. Dezem A P à. Unerbobene Divivenden pro 1894/98 | 8 750150 2 940 Sit uer (bellctablie Set “i E ilan 1 La, Beibaftobericht für 1899 liegt im Geschäfts @venturlie! Verb a E N 46 729,68 | s. Beamten-Unterstüzungsfond . . . |_62494/86] 10822 vollgezahlte Stü>ke i äftsberiht für 1 egt im : lande zahlbaren Wech|e / Nerbindli en auf Kündigung: N ais Fc O r ———— e 1999. lofale der Ge elibait e Thellnabme an dieser | 20M bford Um 1, 3b. c. des Bankgeseze) . . . . | 661 440— Veruf tägliche Kündigung O , ebruar i; farten zur eiln au ekten , 9D. C. ; : ; S K E M Legitimations e:

Direction der Disconto-Gesellshaft. S. Bleichröder. An Grundstü>ks-Konto

: ; N 4 466/01 555 906 knoten-Steuer : e g (fohgverroges- urter ierung dex Rftien bi | (e D 1 all L S Me ; . Stü astsvertrages - unrer L , | Effekten-Bestand: 7 : 41 687 ankgeseßzes an die Re Deutsche Bank. A. Stchaaffhausen’scher Bankverein. R ails B igaer 488 120 s ial G Stunden vor der Generalversammlung im Ge ffe Eigene Effekten zuzüglich Zinsen abzuführenden Steuer | | [t \<äftslofale in Empfang zu nehmen. und zwar: ig. à 96,30 9/ Gewinn- und Verlust-Konto: c 69 [87148] ab Abgang “e die N A TEN M07 060109 us s Schwerin i. M., den 27. Februar 1900. fl. 5 190,— 34 9/6 konvert. Bad. Oblig. E a1 0/0 Reingewinn pro 1899 824 tos s o Säthsische Wollgarnfabrik Aktiengesellschaft vorm. Tittel & Krüger. f Us M4133 9289.18 K 1000 000,— Schweriner Bankverein. M O os s De Os: à 88,— 9/0 Vortrag vom Jahre 1898 . S Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1899. Zugang . . . 7453978 | 207828 1000Stü> Der Auffichtsrath. ;

h und 1 s Bestand das Ie driorae | , eingezahlte a 3 9/0 Deutsche Reichzanl. à 88.70 0/9 A 76 | s Maschinen- u. Utensilien-Konto kti 87267 ank & 200, L j à 88,60 9/ M 1793 528, | An Areal- und Gebäude-Konto . . | 2286 e Per Aktien-Kapital-Konto . . ., Maschinen und L A 250 000,— È 1 250 000|— : : Osnabrücker Don d der am " 2 o B S à 97,70 0/0 b. Verjährte Divi- - | - Kärberei-Neubau-Konto . . . ,| 56979710] , Schuldverschreibungs-Konto Utensilien. . 46 154 205,40 Obligations-Konto | Die Herren Aktion Ly 1900, Nahh- " 300,— 4 N Bayer. Obligat. . à 87,809/0 dendenscheine . . »- 990,— | Maschinen-Konto. . . , . „118459521 ; Sculdverschreibungs - Aus- Zugang . 94 867,80 | 209 073! Obligationssuld 500 000|— Sonnabend, den Düttin 16 Dotel in Osnabrü> 900,— 3 0/0 Hessishe Obligat. à 86,10 0/0 c. Vorbehaltlich der | : Cette Seleudtanes-Teiaeedonts | 250/20] . eee Rnte Mb ¿b Aöshreibung ôTo - -| 209078) 188 166/88] , AccepiR setistcbenben zwanzigsten ordentlichen Genera | ¿10 80 34 0/6 Köln-Minden. boote à 134% S | v . Ar - 2 ¿Kon s | A Y f s 8 eratve L | Dampfheizungs- Anlage-Konto . . 18 464/84 Hypotheken-Konto 11 . " Srettausagen-Konto 9 685 S 407 Bitten, 20 000 versammlung ergebenst C A 9500,— 9/0 E D 93,— 9/0 Bie statutenge- * GesGétts Utenslb ntS ventar; | 22878/19) Hypotheken-Konto 111 . . Sis L L E L 204 o Tes Jahredberibis 0/9 Karlsrub. Stadtobl. d 88,— 9/0 mäß überwiesener 2 « Geschäfts-Utensilien-und Inventar- MNeservefonds-Konto T. . ., o 23 44 “Obligatio s8zinsen v 1) Eeftazuung de Mie die Vertheilung des er- 0 i Ma heimer do à 101,50 %%o Betrag . . aa GROODSE A o a... l W787lveN - Disaveiude Roe N ab Abschreibung 20% . . . |___4689/: A C iet 2) Destuntattong e T o 4 a Dionbeimér bo, - „d 100,80 0/0 L78411 O8 Ne und Wagen-Konto. E J t A E b en s Be Beleuhtungs- Arlagen- Konto-KorrentKonto 3) E Vorstands und Aufsi@tsraths. ¿T 34 0/0 bels Badener do. à 93,30 9% # O r 513/95 cedilorenu Klo 2 onto o L N 100,— ° oto e s ESR8 500/43 Schuldverschreibungs - Zinsen- Anlagen . . A 4500,— E Verlu f: 1309 337/33 4) Neuwahlen für den Aufsichtsrath 8 200,— 34 9/6 Bad. Oblig. verloost à /o - Kassa-Konto . 14 841/28 O 14 530 Zugang . .. , 5703,95 K

1794 5318/7

20 000

| E L EA R R E

| | 1533

e E EIQNE qut B

üt L

EEES

« M. D

ft Iversammlung ist 7 : : | | a As E Zur Theilnahme an der Genera Ca solcher | Diverse ‘Debitoren: ine R | | o a i 89 63681 Dividenden-Konto per 1897 , , 100 “L P E onto : jede giftionär bere<tigt, welcher s x ‘Debitoren: rale und bei der | Sn Ko. 9 464/80 Dividenden-Konto per 1898 . 630|— ab Abschreibung 200 —__- Brutto-Gewinn at D 3 |

E E E Li

vor dem 2 e | innerhalb der leßten zwei Wocheu ; | Grundstü>de und Mobilien: 346 658/83 | aärett-Konto . „14699 77021 DeléréedereKonto 18 837/95 | " An und In- ab Ab- t 208 314,11 Tage der Genera ersamm Ae, M E Immobilien in Manu nein Ee 3 406/734 350 065/56 | 135018 92879 Debitoren-Konto . 2025 865/85 LasüLversicherungs«Beitrags- Uteufilies id g \crei- O ares S M : Februar 1900. Mobilien in Mannheim un B55 o18 92879 Ey «Ol M A E 4 000/— n 4 i: üer Bauk. ; T aben. —=Y -+. Sewinne und Verlusl-Nouio- » 1 L u N mgen e L } 166618 Der Auffichtdrntd bemp, Juftirath, Gewinn- und Verlust-Kouto per 31. Dezember 1899. 2 12 295 928/59 12 295 928/59 | ab Abshreibung S 11 006/86} | Leipzig-Plagwitz, den 23. Februar 1900.

Vorsitzender. Soll. d Sächfische Wollgarufabrik Aktiengesellschaft vorm: Tittel «& Krüger. » Kassa-Konto . Pfabe.

A | «k S e «T E K f b sttä d [87072] Bremer 12 319 Bortraz vom Fahre 1898 E T F i a en 0 . . . . . 7 Carl Büchner. s Wechsel-Konto R

S : . | 1098 307/48

44, BantgoteneAnfertigungolen eee P 44540/13h Zinsen auf deuishe Wesel. + «o «+1 122373107

Gewi d Perlust-Kont Wecw|elbeftänd | 35 439/85 Portland-Cement-Fabrik Po Sn bl E E E E 112 859 f Zinfen E E a Sa S s 2 688/93

L ewinn- - ; E S lversammlung a Gala. ea odo ao O b 754 rtrag au E e E N 99 159}

A ——— ——— | - Sffeften-Konto T, ven Genera ez 1900, Mittags E S e P 108606 74| Zinfen auf Gutbaben und Provisionen «+-+ -| 4721053

A “« [9 D A 70 8637 / 1s Uhr, - im Bankgebäude der Herren Bernhd. | Zinsen im Sche>-Verkehr. « . - - A 1533 2 Gebühren für S tete Focdernigis L E N 450|—

An Handlungeunkoften-Konto . . . , . | 268 143/15 Per Saldo-Vortrag von 1898 28 443/95 | " R. tänd Loose & Co., Domshoî 29/30, in Bremen. Banknoten-Steuer ei „Únterstägungsfond A 10 000|— Eingang arf früher abg

insen-Konto. ., . . . . , , . | 2129836} , Bruttogewinn ‘e P 1900611065 | Sou ae. 1 544 807/75 Tage Gor Ee tatuts zwedts | Ueberweisung. en Ln tre. Konto T 20 000|— E Non e o 46e 9 102/12 j; Debit: E 7 1) Aenderungen des Gesellshaftsftatuts z Uebertrag auf Delkre : Delcredere-Konto . . S 19 000|— evitores Erb T

S Q. U G

| / s

14

4 baf

E E E

A D E S OS S L

& 824 461,62 | Ee L Anpassung aa die neuen geseßlichen Be- ria E 8d E M Se 838 066/45 mats Unfallversiherungs-Beitrags-Konto . 4 000|— 3 268 453/73 73 immungen. ; . | Vortrag vom A - | Abschreibungen . . , e A 175 784/41 | Der Os S IAENRS E darauf gerihteten Anträge sind bei 1 293 769/46 Bilanz-Konto, Reingewinn. . . . . | 634 942/32 x

j ce, i ank Ioseph Goldstein. Eugen Goldstein erra Bernhd. Locie G S erste Gemäß fiatutarisGer Borshelt veröffentlißt: Bad Al he V : 9 r iR E j . . zu ¿ aunheim, L Uu, . L BEC-IIVIOS 131095/63| Debet. Gewinn- und Verlust : E i Seivaig-Vicgtiiai,: bek 23. Fibeics 1000. | ebe _ Verlusi-Konto am 30. September 1899.

wird hervorgeboben: —— Die e neuer Aktien über pari und Sächfische Wollgarnfabrik Aktiengesellschaft vorm. Titiel & Krüger, Garl Büchner, H. Pfabe.

[ktien über pari [81833] i ; A dl M [9 M | “M La die Einziehung von Aktien wird für zulässig (87158) B a D i e B a n f. Landwirtschaftliche Credit-Auil i; s E E i; . N n Handlungs-Unkoften. . , , | 108 181/15] Per Betrieb3- und erklärt. O i ine B Gesellscha in egensburg. , Die Dividende für das Jabr 1899 is in der beutigen Generalversammlung auf 1209/9 = 4 120,— 3 E | t 5 Vorlegungéfrist für Dividendenschein D L E Actien pro Aktie Flgeteut rv bit g ns en gegen Rückgabe des Dividendenscheines Nr. 13 und Nr. 2 bei Dipl E | U 697 71 Sues- Gewin A m 18 a pier rge q ar bungen der Dreißigsle ordentliche General-Versamm E Aktionäre S T Mieg, 900 er Leipziger Bauk in Leipzig, i e : 2M 00 E : ültigkeit von L Gh et { 35 der Statuten werden die . è . , den Herren Be>ker & Co., Commanditgesellschaft auf Aktien in Leipzig, S Dinex | = 1 » Miethen « . » » 2 156/20 GIlischaft genügt deren Veröffentlichung im c Pemébhelt Bimiesen ordentlichen General-Versammlung, welche Herrn H. C. Plaut in Leipzig zur Vertheilung 4 166 616,40 | Reichs-Anzeiger“. der Ba oder an uuserer Gesellschaftskasse Í

Nachmittags 2 Uhr, : î i R; l 8 3 U r im Geschäftslokale der Aktiengesellschaft _ 9 9/0 Reserve- | | Die Vertretung der Gesellshaft dur einen Mittwoch, den 4. April d. S: Nachmittag h , (wang S t i O Ne 02 bier L Ste). in Empfang genommen werden. E | |

E T

i ME E C i i . e blage, Vertheilung der Ecträgnisse, dende | Borsianpsmitglied oder mit finem 0 E A "0 Tages-Orduung: d Vortrag tes En 0s Mufsichtsraths und der Direktion, [87149] [87159] Einladung. bèábe E 50 000,— 58 330,82 58 330/82 Prokuristen oder mit einem andel8bevoll- 1) Bericht des Aufsichtsraths über die von ihm festgestellie Jahresre<nung un GErgänzungswahl des Aufsi dtsrat bs “a Wahl des Sächsische Wollgarnfabrik Aktien- Die diesjährige ordentliche Generalversamm- M 108 S5 5 mäthtigten handelt, nus bigela E ia ift Berichts der Mei Ba E Revisionsaus\usses ; pier A E Mg oran pre A gesellschaft vorm. Tittel & Krüger Moborn sol Montag, d. 19. März d. J.- vou R E s Dorstanb “P 1060006 pel S LS Tagesorditung nit au 5 Ser Bilan ‘Festsezung der Dividende für das Geschäftsjahr 1899, Ent- En D Me A807 bedingden redaftionellen und G 6 sivfer?s<en G, ' S i ci : j i i A / nzung Durch Beschluß der ordentlihen Generalversamm- | Nachmittags 2 Uhr au im Knüpfer'schen Gasthof a (in Rilave E 7 : 10 828/56 die in der Ginladung angekündigte Reihenfolge lastang des Auísichtsraths und L telenbó 2 Aufsichtsraths-Mitglieder. g e rae eie H E Eme lung vvm 23. Februar a. cr. wird das Aktien- | U! VMohorn abgehalten werden, 62 °/o Superdividend 81 25 gebunden. ; Akti 4) Wahl für die na< Art. 43 der Statu dieser General-Versammlung theilnehmen | der Statuten. E e Section LrLo L p E: 2 Vortra Af néie Brin E 5 378 46 166 616/40 Die Ausübuag des Cas D L N Die Aktionäre oder deren Bevollmächtigte, welche an dieser Ge 5 000 000 Æ dur Ausgabe von 1550 Stüt neuen 1) Vorlegung des geprüften Geschäftsberichts auf g E i ou E Besitz von Eintritts- Aktien à 1000. erhöht, Ferner sid S 3 des Statuts, 1899 und Richtigsprehung desselben. 370 938/59

h | er Vorstand 370 938 959 na v d N ; i i i 2 Regensburg, den 5. Februar 1 i : Ww ä ° t kl el en Vormittagsftunden von 9 bis 12 Uhr auf f N ¿ Bs Stimmkarten tbbângia gemacht. Vollmachten ollen, haben d bis spätestens 2. April d I n usi E st i S p Bere ti h he: I tre e d ese s ftéf ital, d 82 Abs. 6, ) Gestses g der Vergütung für den Auf iht8- |

i über i ender.

q O ; in Mannheim oder Karlêruhe über i l Bevollmächtigte Frz. X. E>l, Vorsigen Joseph G ldstei E Goldstei ; m Sia di E n E C aaaeisea und zugleich ein nah den Nummern geordnetes Verzeichniß, und Bevollmächtig

betreffend Vertheilung des Restes vom Reingewinn, 2: : , / oseph Goldstein. ugen Goldstein. Und a Tags vor é

abgeändert worden. Der Aufsichtsrath T ifreie 3) Beschlußfaffung über Vertheilung des Rein-

i ibre Vollmachten einzureichen. Ñ T etttaml} auser E i werden auf dem Bankbureau ausgegeben. N Ergänzu Pg S par baunf No ß lau A. G. Das Ausscheiden von Die Formulare der Verzeichnisse den H

[83610] n & | n ; i Ver- ien- ast für Maschinenvau gliedern aus dem AufsiHtsrath ift neu ge- Auswärtige Aktionäre können an Stelle ihrer Aktien ein amtlih oder notariell erritetes Ver- } Actien Gesellschast f 4) Ergänzungswahl des Aufsichtsraths. Activa. Bil 31. S, Sieskind, als Vorsizendem, 9) Ertbeilung der Genehmigung zur Uebertragung E Dezember 1899.

j iseni i a. d. Iade. i i ienbesiz bestätigt ist, vorlegen laffen. i Ï Eisenindustrie Varel G s requnahmêwei e kann der Aufsichtsrath aus | zei<niß, s weren He Us n as Ubr und Nawmittags von 3 bis 5 ubr, t bane 8 j odann E dom 10, 2) und 29, No- aul Schröder, als stellvertr. Vorsitzenden von Aktien. “M A weniger als fel Mitgliedern bestehen. A egen Rükgabe der über die Anmeldung ausgestellten Beurkundung, han ler tat vember v. J. im Deutlen r n Mubseret Ge- aaf c phgiil : | ' 6) Statutenveränderung. An Kassenbestand 21 130/40} Per Aktien-Kapital Die Generalversammlung soll die vom Auf- Person gültigen Eintrittskarten auf dem Bankbureau entgegennetmen oder wir die Inhaber von i S ieerio Jay, N oggeränderung der Geshäftsftunden. « Wechselbestand . . . . , | 199 836/36 Reservefond . . . L fihhtsrath beschlossene Gew nnvertheilung nur Manuheim, 20. Februar 1900. . Krüger, Mohorn, am 26. Februar 1900. Effektenbestand 237 643/40 Kursdifferenzfond . N

haft aufgefordert, folche bis 15. Februar d. F, der fte des Grandtapitals um en fonnen Die R Ee Geschäftsstelle einzureihen, um unter Kommerzienrath Ferd. UllriG, Blumenthal, Der Spar & Vorschußverein A. G. deren Stückzinsen .. ,, 916/65 Spareinlagen inkl. Zinsen“ Î mil irie des Grundkapitals F dea Tiaien, Leipzig-Plagwitz, den 23. Februar 1900. 65

; iz i gleiche Se Anre<nung diefer Aktien zu je 40 H be e N .. aberin —— S ———— 79235] eitiger Reduktion des Aktienkapitals neue Akiten zu j - Konto-Korrent-Forderungen , | 2304 762 voraus erhoben isfont . wenn dadurch eine größere Gewinn i (79235 ; 7 Sächfische Wollgarnfabrik Aktiengesellschaft zu Mohorn. : Hypotheken-Forderungen , . | 271 750 Sewint pro 1d a bezwe>t [85540] Md IEEnS,

Ÿ ; E74 ben zu können. 5 wird. Herrn H. Devin,| Ummeln Sehnder Gewerkschaft. 1000 ausge ; : ñ ta 91: Gs lage pro 1899, Infolge des Ablebens des Y V. , vorm. Tittel & Krüger. Heinrich Richter, Direktor. deren rüdständige Zinsen . 2135/74 ; 5 9) Bericht und Rechnungsab Carl Bühner. D. Pfabe. S add gun Guthaben auf Giro-Konto .| 231 786/87 Hiervon: ;

iel Alle diese 21 Thlr.- Aktien, ausgegeben am 1. Fe- , i theilung. ; önli haftender Gesellshafter der | Nachdem der in den Generalversammlungen am De Al U Sababer laufend, werbe K / dem Vorstand 40% , , 46 874,20 3) Beschlußfassung er R heilung ee L erme ha Aktien Mokler, Devin 9. Sa d. I. gefaßte Beschluß, das GERNE: E lie traftlos erklärt. Mit Attien, n : o s he Aktien B Ges Us st Landwirthschaftlihe Creditbank. e Aae S 294,— G Ra lung "on 20 Antheilscheinen der bypco- sait ‘aufgelöst und in E ac aag N v Aannar d Ns s 389 des verloren gegangen a Q as S en Ae Wondernsche len Brauerei Gese hast, Ausweis vom 31. Dezember 1899 /o de ,— thekarishen Auleihe. Die Gläubiger der genannten Firn + d es ordern wir hie Glfubiger auf, ihre An- | gesegbuhs verfahren. : hen fn «D - , dem Reservefond extra ._, 701,70 hekar : tsrath. dur< aufgefordert, gemäß den Vorschriften des | Hand-lsgeseßbu<hs unsere Gläubig : gefeybuchs versahren. Inhaber von 12 : 5 U ur ( Í n Goa NeR K, Ari LSGE S 10 fbr, naliatida ‘Coaks Pfendbricse CtNSlieblid | M 17 185,491 A Fi Vorsiger. «Subodeb & 297 des H ED E ie bei mne ee vi fra ziteni 1000. d I. bei unf er er Ges äftötelle E Sade. im Hause der Gesellschaft ¡zu Tondern, des eigenen Bestandes)... #4 5 458,300,— i 1063 561/42/ 1063 561 Das Stimmrecht kann nur für e bis | den que Ertiè, den 20. Februar 1900. ' "Der Vorstand. - den 16. Februar Tagesordnung : : Im Hypothekregister eingetragene Roßlau, den 2ò5. Februar 1900 Aktien ausgeübt werden, wel<he p y Obere z L der Dorstant Vorftand hl j Dypollelén « „> +4 e ¿500063009 , : Sparbauk Roflau A. G tien aubgelbt v0 einschließlich bei den Br vhler, S E E Frankfurt a. M,, 26, Februar 1900, ' Th. Bitt>kow. Alb, Beegen. Rud. Eshebac. B Bernhd: L g of e & Co. a Bremen binter- R egt sin e ; S R

ib S IT Po fi mere G É L: I Wm C VM Ligen S R E

Lite; En E Se

p