1900 / 56 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die eres Aktionäre unserer Gesellschaft werden E 411, 9 hypothekarische E i eti mehr ia L Jali 1900 riet: E 49/, hypothekarische An- F Ü n # t ge YB c î l a g c

Me i ina “gu agi 0 d Generalver- Anleihe des Dortmunder A | vRtad S 6 der Anleibe-Bedingungen find die In, leihe der Bochumer Berg- | um D t | R , -A , o e .- z tudlos, den 27, März 8 €- Steinkohlen-Bergwerks P | bobet tee Däliealimer- bertgk- diejem Zernine | G Y werks-Actien-Geselscast. O W zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

0a e er e e , , * r e 9 un , . r . - - [}

hier ergebenft eingeladen. Am 1D. d. M., Vin. 10 Uhr, fi1det im Ge- as e Arefb Gesellschaft zu Berlin, U. d. Linden 35, die Aus- ouise Tiefbau, loosung derj :nigen Partial-Obligationen unserer

Tagesorduung: \chäftshause der Direction der Disconto: Gesell- 1) Vorlage der Bilanz nebft Gewinn- und | schaft, U. d. Linden 35, zu Verlin die “d Th. Sattelmacher. Gesellschaft ftatt, wel%e am L. Juli 1900 Untersuchungs-Sachen. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

V ür d 1899. 1. »» Besblußsahung fer Genehmigung der | [gaz40) PEY 43 : ; R E U Ae hi voeia "E We 2 Auagbote, Beclufk und Fundfagien, Hofillungen u:dergl È: Eemerte: unv Wat Gasen d w s erotnns. / : . - nVvaltditats- 2c. 1cherung. - ST uf arts-GWenohen 4, Bilan und Voenng des Reinwins, [1 Württembergische Vereinsbank rb dr Obligations bereditiz, diesem Termin 4: Berfüufe, Varahtungan, Verdingungen 2 Deffentlicher Anzeiger. | tin bam . . von ieren. ; s Î

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

ratbs. in Stuttgart Bochum, den 1. März 1903. erks Actien-Gesellschaft. L S

4) Erhöhung des bypothekarishen Darlebens. t B Bergw 5) Neuwabl für die statutenmäßig ausscheidenden N Die diesjährige eimunddreißigste ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der ochumer Verg . 2 . , y A E E S Mitglieder des Aufsichtsraths. Württembergishen Vereinebank findet am Mittwoch, den 28. März, Vormittags 11 Uhr, im H. Lind. F. Hohen dah. 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien U Aktien-Ge ell (87530] Vereinigte Neue Münchener Gewinn- u Diejenigen Herren Aktionäre, welche an dieser Sigzungssaale der Württembergischen Vereinsbank itatt. A : L ; s . Akti 2 ; ; ewinn- und Verlust-Konto Generalversammlung theilnehmen wollen, werden er- Zu derselben werden die Herrea Aktionäre der Württembergischen Vereinsbank in Gemäßheit | [88255] k: i Die bisher hier veröffentlihten De iungen über den Verlust von Werthpapieren befinden \ich klien Biegelei und Dachziegelwerke per 30. September 1899. as pee Rae perteten L I des § 25 der Statuten eingeladen. T lus: Melenburg-Strelibsche Hypothekenbank. . aus\{ließlich in Unterabtheilung 2. s A. Binstag A. G. Ädevlutt en mit Nummernangade ; 2 ; Wir beehren uns, unsere Herren Aktionäre zu der a ¿ u der am Samstag, den 24. ¿c Sis „Vertu, M | 23. März ds. Jahres gegen Ewpfangnahme der 1) Sa der e E e n n E de Fe des | m Mittwoch, den 4. April cr., Vormittags (810) Straßburger Maschine nfabrifk Nachmittags . 8 Uhr, Pfandhausstreve u An Fubrwerks-Unkoften-Konto : Einieitibtarten a dem Bureau deren hol »y Borstands uny des Auffihidraîts; Guloftanz pes Vorstands und des Auffititsratbs | T1 Uhr, zu Neuftreith im Barkgebäude fiatt vormals G. Kolb, Aktien-GeselUschaft (Kunftgewerbehaus) in Münch fattsiadenden | e, Spurnae, j tebeaure, Sdmiede | 19 97248 o | é utl GEute R o ung3-Unkosten-Konto: reichen, woselbst auch die laut Art. 239 d. D. H. G. 3) dl radag ruten den Aufsihtsraths an Stelle der Austretenden und Wahl von zwei Ae E A i Str aßburg / E. z! E og Aktionär im Latte t 2 a 8 Gehälter, Steuern, div. Unkosten 52 055/47 vorgeshriebenen Vorlagen zur Einsichtnahme der weiteren Vitgliedern. R L Statuten ergebenft einzuladen. Bila 3 § 17 des Statuts hiermit eingeladen. « Zinsen-Konto: / | Zur Theilnahme an den Beschlußfaffungen der Generalversammluna ift jeder Aktionär berehtigt, Tagesorduung : Activa. ilanz pro 31. Dezember 1899. Passiva. Tagesorduung : Hypotheken und div. Zinsen . 36 456/47 1) Berit des Vorstandes und des Aufsichts- | * Assekuranz Konto: | 1 336 50

Herren Aktionäre aufliegen. J Mauuheim, 1. März 1900. welher \pätefteuns mit Ablauf des vierten Werktags vor der Bersammlung (also bis 1) Vorlegung der Bilanz, des Gewinn- und | j Mannheimer 23. März d. J. einschl.) seine Aktien entweder bei der Württ, Vereinsbank sclbft. oder bei einer der Verluft-Kontos und des Gesäftsberichts pro | E M | ll i : é [A raths über das Geschäftsjahr 1899 nebst Feuerversiherungsprämie . . , j _ | Zweigausftalten und Kommanditen derselben, oder bei einzr der nachgenannten Banken: 1899. L Tertrain-Konto 120 153/81] Aktien-Kapital-Konto 800 000 Bill Gewin uad VeclilteeÄenni. Reparaturen-Konto :

Gummi-, Gutta-Percha- È& Asbvefst-Fabrik. Deutsche Vereinsbank in Fraukiurt a. M., 9) Bericht der Revisoren über tie Bilanz und S Immobilien-Konto. . . , 298 948/21|| Statutarishes Reservefonds-Konto 83 447 31. Dezember 1899 und Beschl ed per Reparaturen an Maschinen und A M., das Gewi d Verlust-Kont 1899 Betrieb8material-Konto , . 212 462/77} Dispofitions-Kor.to 10 090 bierüber ußfafsung Gebäuden ck» 753/44

a ewinn- un erlust-Konto pro . E Werkzeug-Konto 40 622 49)| Vorsichtsfonds-Ko I E Ln , Eis-Konto: c 9 (9d

n 10 000 Verwendung des Gewinns und Ertheilung Ou Eisperbrauch 1 544|—

[88341] De D Dane lia Handel und Judustrie in Fraukfurt a.

41 eutsche Bank in Berlin, 3) Beschlußfa über Genebmi der Bil E

u der am Sonnabend, den 24. März d. J.- Bauk für Haudel und Judustrie in Berlin, ) Beschlußfaffung über Genehmigung der Dkianz e Modell-Konto 1 5 He : Biittags 1 Uhr, im Hotel Sntinétial gd Baverische Filiale der Deutschen Bauk in München E Sina une T L EE Bru Ÿ Mobilien-Konto 10 293/03 a. für E ONO E 48 750.92 2) R Aufsi§htsêraths Koblen-Konto: |

ftädtishe Kirhftraße 6 —7, bierselbst, stattfindenden | oder bei einem Notar g-mäß § 2% d r Statuten angemeldet und hinterlegt hat. sihtsratbs. g les Iro vi 3 515/78 b. für Betriebsmaterial . , . ,„ 55 043,76 München, den 3. Marz 1900. : Kohlenverbrauch 31 847/71

pidentiheden Geneelvee sam inns L E Gailigasfe le Mia 1M pr, F uta e | 4) Belblubfasjung über die Vertbeilun de E l U E 7 Mal Der Vorftand. S m H und folgende des Gesellschaftsstatuts hiermit ein- ‘tngewinns pro S i Kassa-Konto E 829/37 M « 1/30, . Brandl. ersteuer 7

oe tg x R [88239] L Eirtinswe Ela cherbubäk, Wechsel-Konto 79 546/68] f, für Elektrigitätsanlage : 5 Sas A é é “E Va 38 093/90 Kellner. Wuthmann. Hachmeister. E 117 431/200 s. für Mobilien 586049 | 142 923/28 Aloe Gambrinus Ea: |

E | 137 319/54 ctiengesellschaft. Pes ceudtung 1080/72

é «Konto: |

Tagesorduung: é G G 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- h j ch B -ch H ] - Tore! 1 ; : Rechnung, sowie des Berichtes für das ver- R eint c ergbau «L üttenwe Ell- [88344 s L ROAN Gewinne u. Verluft-Konto (Saldo-Vortrag vom ] 31. Dezember 1898) E 6 5796| Bilanz per 30. September 1899. Arbe E L R 1694/41 eiter-Woblfahrts-Konto:

flofsene Geschäftsjahr. A G 2) Becpging der Bilanz, Ertheilung- der ctien- e ell a E Erste VéhertschsVatartmet Betten Vene | | || Gewinn- u. Verlust-Konto 167 070/81 abl vo Wir beebren uns, die Herren Aktionäre unsrer Getellchaft zu der am 26. März 8 €-, Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der dies- 1357 340/27] 1357 340/27 An Grurdstücks. Kont Ss 52 292 “iditdtoverficherang E 2063/63 ' N 2242281 Brausteuer- Konto : A

3) Wabl von Aufsihtsrath8mitgliedern, Nachmitta ; P

; gs 4 Uhr, in der Städtischen Toahalle zu Duisburg beginnenden ordentlichen General- | jährigen ordentlihenu Generalversammlung au J | Ban s S an der General, | versammlung ergebenst einzuladen und verweisen bezügli der Berechtigung zur Theilnahme auf § 10 L, deu 31. März a. €-, muna a Soll. Gewinn- únd Verluft-Konto. iben Gebäude-Konto f 430 165140 | caufteu / versammlung betheiligen wollzn, belieben ihre Aktien der Statuten. j ¿ as S 83 Uhr, in das Bureau der Gesellschaft, Bahnhofs 324/34 | M E leere : 18 035/50 nebft einem doppelten Nummernverzeichniß Als Depo! stellen, bei denen die Aktien spätestens am 23. März a. ©. hinterlegt sein und | ftraße 17, in Bayreuth, höflihft eingeladen. E : 12 L T T | - Materialien, O in Tegel bei der Gesellschaftskasse, bis nah der Generaluerlammlung Nuteclegt Bieten mbies, Le Bee Bie: Zar Theilnabme an den Beratbungen und Be'Wuß Tantiòmen an den Aufsichtsratb, den Vorstand A} Netio-Ertrag des Gesammt| || 10% Abschreibung . | 4304/89) 426 184/85 | , Betriebs-Unkofien-Konto: | 8

in Berlin bei der Dreöduer Bank E ; E fafsungen der Generalversammlung ift jeder Aktionär y «engellelten 57 228/32) betriebes 167 070/81 Maschinen- und | A | 1 ; ; die Duisburg-Ruhrorter Bank in Duiéëburg, berechtigt, welcher sich über sein:n Aktienbesiß vor An die Aktionäre 89%: | } Saldo-Vortrag vom 31 E O | | Betriebs-Unkosten 1267/79

/ ür die Aftien Nr. 1 bis 400 . 00,— R R DE Le Apparate-Konto | 131 624/60 . Abschreibungen: f ien Nr. 1 bis 400 . 32 000, zember 1898 6 578/66 3 750 Ta U g A los

j

in den Geschäf!8ftunden bis zum 19. März d. I. die Niederrheinishe Bank in Düfse. dorf B insließli i L , t d i Ur Di l FiUsM en, E O Ee u: Pintersogen. die Bergisch Märkische Bank in Düsseldorf, Grati dex Das N ine für die Aktien Nr. 401 bis 800 16 000,— | 48 000|—- |___ 760|— Gebäu! ECLEGs « Pilz E die Bergish Märkische Bank in E berfeld, Königlichen Notar ausgewiesen hat. 27 des Diépositionsfonds-Konto t, 40000 | 4 | 132 374/60 | | Maschinen- und Apparate- Schiff und Maschinenbau-Actiengesellschaft die Herren D. Fleck & Scheuer in Düsseldorf, Statuts.) L; Vorsicht: fonds-Konto 15 000|— 5 9/0 Abschreibung i: 6 618/70 125 755/90 G Konto . Ü 6 618,70 Germania. den A. Schaaffhausen’scheu Bauk-Vereiu in Köln, Tagesorduung : Auéstellungs-Konto 12 000|— Lagergefäße-Konto .| __ TD | erge ouis E 9 000,— Der Auffichtsrath die Herren Arons & Walter in Berlin, Bericht der Ges-Uschaftz organe über den Betrieb Neubauten: Konto 90 000! Zugang 57|— ransportgefäß-Konto , 3 200,— a a e i Tagesorduung : im abgeflofsenen Geschäftsjahre, Prüfung Saldo-Vortrag 11 421/15 Neubewerthung . . 94 942|— | Geräthe und Mobilien. 3 200,— Geheimer Finanzrath, Vorsitzender 1) G SU rin und Vorlage der Bilanz pro 31. Dezember 1899 nah F§§ 19 und 20 und Genehmigung der Jaÿresbilanz, Lelvis, —SSETTHT N Zach P ROTZ E Ce 1 910,— j é er De, i N i assung über die Anträge des Aujfichtsraths : 3 649/47 173 649147 20 9/4 Abschrei O E | ente irr- 5 Z 2) Auéloosung von Partial. Obligationen der Grundschuldanleihe II. fans n auf die Mereudung des Rein- L Der Kupon Nr. 11 „unserer Aktien Nr. 1 bis 400 wird mit 4 80,— und derjenige unserer L e U RDIS N e . 1 6093,— [88246] L 3) Antrag des Vorstands au] Aufdbebung der bisherigen Gefellschaftsftatuten und Annahme gewinns, Ausloosung von Aktien und Partial- Aktien Nr 401 bis 8C0 mit 40,— vom 2. April d. Js. ab bei der Gesellschaftskafse dder bit Font g - estaurations-Inventar- Deutsche Nationalbank in Bremen. eines neuen Statuts im Anschluß an die Bestimmungen des neuen Handelsgeseßbuchs, Obligationen und Neuwahl des Auffichtéraths. der Bank von Elsaß und Lothringen in Straßburg ausbezahlt. e ord 0 1¡— Konto O, e 4 000,— A insbesondere mit Einrihturg eines Aufsichtsraths und eines von diesem zu ernennenden Bayreuth, 2. März 1900. Straßburg i. E., den 1. März. 1900. ae 9 444/50 Flaschen- und Verschluß- ußerordeutliche Generalversammluug am Vorstands. , Der Ausfichtsrath Der Vorftand Neubewecthung . . 10 554/50 | Konto O A ues, S E Saint En Der Entwurf des neuen Statuts bestimmt im wesentlichen : Max Wiendl. 4 * E. Meyer. S Gillmaas Taxwerth . . . .} 16 090|— auf Debitores .,.…., 18500,— mittag T R E R In den & 1—3 Siy, Dauer und Zweck der Gesellshaft, Höhe des Aktien- [58103] 20 °/o Abschreibung 3 200|— 2 800 M 49 153,09 ag g: fapitals und Einthéilurg desselven in auf den Inhaber lautende Aktien à 1500 ä im | (88343) C z : | Geräthe- und E ERESA | E Ab Delkrebere-tis. hampagnerflaschenfabrit vormals Georg Boehrinuger «& Cie 11 Achern. Mobilien-Konto He L 15 000,— s Spezial-

Antraz auf Erhöhung des Aktien-Kapitals von ; in Uebereiniti it d lten Statut Ada 11 250 000,— A auf 15 000 000,— A und R n Uebereinitimmung mif dem aiken E Gn , f Vo tländishe Bank Plauen i/V

: : m §4, daß Fo m und Inhalt der Divizenckenbogen neuer Aktien und Interims- , « : I 2 uga

g Gewinn- und Verlust-Konto per 31. August 1899. R ita E 1G 988 " Reserze-

L Aenderung des Statut- schein? durch R E O I bei Be P neue M en on Ene Bs d. Dia Ga Ua 2 i H : Aktien zu einem höheren Betrag als zum Pennwerth auïgegeden werden Iönnen. 3 Uhr, stattfindenden XT. ordentlicheu General- E SES R T : ja D. 30000 e Er rg me Me ce aua geshieht nah i Im §9 Me As der geleyOen S UEnnaen für die Nr ene arung Be Eng laden wir unsere Aktionäre hiermit An Betrieböunkoîten oe d @ e A 2s Tre bsGreibun g 14ck M . Eingänge E \ verloren gegangener, beshädigter oder v-rnibteter Aktien, Dividenden- und Bezugsshzine. | ergebenst ein. L E NEN (7 968 131 Per Gewinnvort ) j 54 : s e ——————_—_— . Dubiose 277,45 977 45 de Al n gegan g zugs geben Ablebréibungen 61 466 94 a O8 vom Vorjahre . A an S fieteGanlo as E a. Dubiose 277,45 45 277,45 . 3 856/14 n 219 964/13

Die Herren Aktionäre, welhe an dieser General- Im § 6 die G nennun C e : E j : 4 g des Vo st1ds durh den Aufsichtsrath und die Art | Die Versammlung wird in den Räumen der verfammlung theil ¡u nehmen wünschen, haben ihre und Weise, wie durch den Vorstand und Proku: isten die die Gesellschaft verpflichtenden ¿s Scholunge ROSiGN e s abgehalten E Verlust-Vortragauf neueRehnung | 159 236/27 Neubewerthung 3 544| G d a r geöffuet. rag 42507 ti 9 dis 3 544|— | Gewinn. und der Saal um hr geöff 539 435 07 539 435/07 E J 50 de Gris 46 elun A

Aktien, versehen mit einem Nummernverzeichniß in Urkunden und Eiklärun ; : ; d 2 igen unterzeichnet werden müssen. e DEET AMIEIOEng, over die Ens E Im § 7. daß der Aufsichtsrath aus 5 bis 6 Mitgliedern besteht, die auf 5 Jahre | Zur Theilnahme siad nuc diejenigen Aktionäre : j Eis | / erfo are S E el O otar, spätesten gewäblt werden, daß jz0es Jahr ein Mitzlied und im fünften Jahre 1 resp. 2 Mitglieder | berechtigt, welche ibre Aktien bis \pätefteus drei Bilanz-Konto per 31. August 1899, 20 °%/0 Aschreibung 1 910|/— Waage 140 934/80 am Br. arz Be n En Ke F d ausscheiden, sowie daß bis zur Festftellung der Reibe des Ausscheidens das Loos bestimmt. | Tage vor der Generalversammluug, also bis E E : E Wagen- und Ge- E Neubewerthungen : in Dees but De Di v E E Im § 8 die Geschästsordnung des Aufsichtsraths und die Ausfertigung von | zum 23. März, i «8 \chirre-Konto 1 Lagergefäß-Konto . 4 24 942,— n Gesellschaft N GEEES Urkunden desselben. in Plauen bei der Gesellschaftskafe, An Immobilien-Konto 782 653/09] Per Aktienkapital-Konto M 840 000,— E | Zugang 400|— Tranêpo1tgefäße-Kto. 10 554,50 d E d gleichzeitig ihre Legitimationskart Im § 9 die Funktionen des Aufsichtsraths, die demselben außer den dur das in Leipzig bei der Allgemeinen Deutscheu Maschinen-Konto 21 3534: Noch zu begebende f Neubewerthung . . 7 599) Geräthe u. Mobilien , 15 988,— zu Gerecaia t rf e r T a ima eh arten Gesetz zugewiesenen Funktionen zuertheilt werden, nämli: J Credit-Anstalt Gerätbschaften- Konto 7 0822 Aktien . 90 000.— | 820 000|— Tarwerth . e SDOOE | Pferd:-Konto » 3 044,— zur Generalverjammlung in Smpfang zu nevmen. a Beschluß zu fassen über Zahl und Anstellung der Prokuristen und Beamten und | hinterlezt haben 12 der neuen Statuten.) Hier- Waarer-Konto . . n «T 101196189 Hvv S ——| 55 120 20 9/0 Abschreibung +ck U Wagen- u. Geschirr- ZEE T e IEEISEER Aktien erfolgt nah deren Diensteinkommen, dur wird die geseßliche Grmächhtigung des Aktionärs Granitmühle Furshenbach , . .| 58 800/— Ele . « «| 452 132/02 R fta E E P Sie _ Konto 7 599,— a tener d e Ma 0 b. Beschuß ju fassen. über Grwerb oder Veräußerung, Pahtung oder Verpahtung oder | zur Hinterlegung der Altien bei einem Notar nicht Debitoren 188 368/33 S A INARg S onts A R T, E | | Restaurations, remen, n Auffichtsrath Verpfändung von Immobilien, Bergwerken und Bergwerksgerehtsamen, berührt. Kassa-Konto . 1122/72 S portalr se ivi ut 426/20 ive e E | Inventar-Konto 14 635,05 F t e hon M8 c. Beschluß zu fassen über die vom WBorstand vorzulegenden Etats zur Ausführung Die über die Hinterlegung ausgefertigten Scheine Reichsbank-Giro-Kcito . . 1669471 SAEANe rve-Konto _1800/— H gan Q 5 363/95 Flaschen- und Ver- r. Achelis, Dorsipender. von Neubauten und Neuanlagen aller Art, sowie größerer Reparatur- oder Ersay- | enthalten die Zahl der Stimmen und dieuen als Koblen-Konto 6 920|— i Y 178 710/42 euveweriqung . . } 14 635/05 \{luß-Konto . 52, 78 714/55 tauten und Anlagen, Ginlaßfkarten zur Generalversammlung. Ofenmaterial- Konto 5 67321 4 567/64 Taxwerth . . .. 20 000|— | Bilanz-Konto E 31478 (81385) d. dr Vencitiguns pon Lieferwiase gunb, loyfiiga Datagte bei welsen Pr v Sidi F L: Bals Rohmaterial-Konto 28 640/75 A E S I 26000 919 964 13 . Bui ï j rflihtungen auf länger als abre der Gejellshaft auferlegt oder Kredite au eshäftsber es Vorstands un er aterialien-Konto 18 531/95 | ashen- und Ver- E 2 i Mech. Baumwoll - Spinnerei & Weberei länger als 6 Monate bewilligt werden, des Aufsichtsraths. Laboranten-Konto 10 61376 | {luß-Konto . , 4 Der Auffichtsrath. Vorschuß- Konto 1 375/08 Zugang 2 547|— | F. Stegemann, Stadtrath. Der Vorstand.

Bamberg. s. die Genehmigung der allgemeinen Disposition über den An- und Verkauf der 2) Antrag des Au!sihtsraths auf Richtigsprehung der Geschäfts}ührung im Jahre 1899 und Gr- Wechsel-Konto 2 829/10 Neubewerthung . . 1452!— Bau-Konto P 13 386/46 | Tame T L000 Wohl.

Die Herren Aktionäre werden hiermit gemäß § 13 Rohmaterialien und Fabrikate, zweckdierlihe Erinnerungen zu machen, auch die Be- theilung der Gntlastung an Vorstand und : : j | Bau-Konto Q. . 6 522/60 20 2/9 Abschreibung 800|— 3 200|—

unserer Saßungen zu der am Montag, deu f. die Befugniß, dem Vorstand ftallung einzelner Vorstandëmi!glieder zu widerrufen, vorbehalilich der Ent- Aufsichtsrath. i Gewinn- und Verlust-Konto 159 236/27 Kautions-Konto : [88258] | R ——— T —— m snr f Es . j Kautionswechsel , 1 600|— | Der am L. März 1900 fällige Zinsschein

5. März d. J.,- Vormittags 9 Uhr, im Fabrik- L lokale stattfindenden Generalversammluug ein- \hà: igungsansprühe aus bestehenden Verträgen, 3) Be\hlußfafsung über die vom Vorstand und geladen. g. die Felisezung der Normen für den Geldverkehr der Gesellschaft, Aufsichtsrath beantragte Vertheilung des Rein- "F 11465 975138

Gegenstände der Tagesordnung siud: h die Revision und Feststellung der Bilanz, i gewinns. A so 1465 975/28 Debibúvew : | Nr. L der Akti -

1) Berichterstattung der Gesellshaftsorgane, Vor- i. die Befugniß, jederzeit 1 oder mehrere seiner Mitglieder mit der Revision der 4) Neuwahl von Aufsihtsrathsmitgliedern. E [88229] L, R a. für Bier 46 616/70 | schaft ela E E L: es N [age der Jahresbilanz und Beschlußfafsung Geschäftsführung des Vorstandes zu beauftragen. Plauen, den 2. Märi 1900, E Debet Vorschuf:;-Bank Schafftädt, Act.-Ges, b. für Darlebne 35 172 p | 1d TE eta aub ker da ab bei unserer Gesell- bierüber. Im § 10, daß außec in den durh das Geseh vorgeschriebenen Fällen die Ge- Vogtländische Bauk. M z Gewinn- und Verluft-Konto. Credit. | t ace L | Müblha. E E ei der Filiale der Vereinsbank

nehmigung der Generalversammlung einzutolen ist zur Anstellung von Beamten auf E. Schreyer. L. Zepsche. A A Abschreibung 81 789/20 L A El hüringen, hier mit 30 Æ zur : M (2 ——— Langensalza, den 28. Februar 1900.

2) Grgänzungéwahl in den Aufsichtsrath.

3) Verloosung von 12 Stück 4% Schuld- länger als 5 Jahre, zur Veräußerung von Grundftück.n im Taxwerthe von mehr als An ginsen-Auzgabe 14 080/23|| Per Zinsen Kont 7 Vorräth Bi

i E 4 080/25} Per Zinsen Konto 2% 77467 zorräthe an Bier, i erwaltungsfkosten ¿ «T: G 10000 id Malz, Hopfen : 66 585/20 Actien-Malzfabrik Langensalza.

\cheinen. 100 000 «A und zur Negoziecung von Anleihen. Die Anmeldung der Aktien für die General- Im § 11 Festsezung der Tartidmen des Aufsihtêratbs auf 7 °%/9 nah Beachtung f atißenfelser Baak-Vereins Konto für Diverse 973170 | diverse Borräth Ses i La E Gs 973 rrâthe . 2 6911/35 26/55

versammlung hat nah § 14 der neuen Saßungen des § 245 des neuen Paci bei einer Mindestvergütung von 8400 4 jährlich. Reservefond SORIS die Einberufung der Generalversammlung. Dienstag, deu 27. März 1900, Nachmittags Dividende, G1 9/0 6 Too E M [87509] , 0¡— Konto - Korrent- |

späteftens am dritten Tage vor derselbeu zu Im § 12 Fm § 13 die Theilnahme an der Generalversammlung durch Hinterlegung von | 5 Uhr, im Saale des Hotel „Zum Schuyen“, zu Tantiòme-Konto ZealiG B Ae Konto-Debitores 2 301/60 oerbiger Creditverein

gesehen, und können die Eintrittskarten gegen Vor-

weisung der Aktien sowohl bei den Herren Krack- Aktien späteftens am dritten T-ge vor der Generalversammlung, wobei jede Aktie eine | welcher die Herren Aktionäre hiermit ergebenft ein- Delkredere-Konto 949/99 249/29 | Kassa-Konto , . 425/65

Gewinn- und Ver- | von Lederer, Kotzsch & Co.

hardt «& Co. in Bamberg, als auf unserm Stimme giebt, und die Veriretung des Aktionärs. geladen werden. Guan ges vétó Gl D L +7 M Verfabren f Der Veneralcer ommt ei Fassung ver Le LeN 8 Ma tuleres Me s je Fe, 25 7741/67 25 7741/67 | amberg, 10. Februar b e un ablen dur einfacze mmenmeh:1heit, wobe immengleihbe ei | welher an dèr Generalver]ammiung nehmen Activa. af lust-Konto . | ; ¿ Wahlen das Loos entscheidet und in anderen Fällen der Antrag als abgelehnt gilt. will, seine Aktien oder Depositenscheine mindestens Vilanz per 31. Dezember 1899. F assiva. ties E beiäclid E N e Punkt 7 i s B p | Y c er ages | ordnung nicht bes{chlußfähig war, so werden die Ak-

Der Vorstaud. Fm § 15 die Ausstellung der Bilanz und Festseßung der Abschreibungen durch | 72 Stundeu vorher, also bis Freitag, den M M Passi P Va. tionäre unserer Gesellschaft hierdurch zu einer

H. Semlinger. den Aufsichtsratb, unter Festlegung der Mindesthöhe derselbea. 23. März cr., zu hinterlegen. Kassa-Konto L i; ; | L 11 297/63] Per Aktienkapital-Konto, 4 150 000 „Kapital- | Vorschuß-Konto Attien-Kapital-Kto, 400 000— | Sonnabend, den 17. März 1900, Nachmit-

/ 16 die Verwendung des v:rbleibenden Reingewinns zum Reservefond Tagesorduung : ¿ | :

{84201] Aufforderung. Divid D L die Aktionäre od d (l ck- 108 beri 403 999/38 § Einzahlg. Hypotbeken-Kont Die Generalversammlang der Häringefishzrei- zu Dividenden an die Aktionäre oder zu anderen Gesellshaftêzweck-n. ) Geschäftsbericht. Hypotheken-Konto 125 084|—| , y ypotheken-Konto | - 612 000/— | (a0 Ubr in S Na i

Geseli&aft Glbe in Altona, vom 20, Oftober 1899 Im § 17 die Form der Bekanntmadungen der Geleit et von | Bonne, Sant der Gewiun- und Bank-Konto 17 376 10] 7 Konto-Korrent-Konto Accenionto: | findenden außerordentlichen Generalversamm:

hat die Auflösung der Gesellschaft teslc}sen und mindestens § des emittierten Aktienkapitals herbeigeführt werden kann, 3) Feststellung der Dividende sür das abgelaufene 20—} omo im mus E S 38 des Gesellshaftsfiatuts r a Rud L gr

Y j E E 89 200/35 | Zahl der vertretenen Aktien ‘beshlußfähi

7 j r g.

Q Q. Q Q E S

den Vo:stand mit der Liquidation beauftragt. Unter Die Vornahme von Aenderu S ; - ngen des Statuts, die nur die Fafsung betreffen, Geschäftéjahr. EBE i nweis hierauf fordern wir die Gläubiger der Ge- wird dem Auisihtsrath übertragen. Faffung 4) Entlastung der Geshäftsorgane. apa: rior irt vil Konto-Korrent-Kt. : Sande Í §9 3, 7, 8 und 23, 4 Es j NLEDLIOIER 14/26 +14 188 110/99 Abänderung des Gesellschaftsstatuts gemäß den

11

i selaf auf, ihre etwaigen Forderungen und An- 4) Wahl des Aufsichtsraths. 5) Statuten- esideringen Zinsen-Konto Erböbung des Aftienkapuals. A S | 11289 311/34 Bestimmungen des neuen Handelsgesetzbus.

üche bei uns S ad «A 95:45 Zu a me der Tage E naten ie boxauf aufmerksam, dos ode. die am 6 R Ss a Mitglied des s % f e . Februar a. c. stattgehabte außerordentlihe Generalversammleng n eshlußfähig war, in der neuen euwabl von drei ausscheidenden ern 002 Häringsfischerei-Gesellschaft Generalversammlung die erscheinenden Aktionäce gemäß § 26 nsere Statuten obige Rügsiht auf die des Au'sichtsraths. Schafftädt, den 31. Januar 1900. F E O CNMteraib. Zörbig, t em CGtnar 1900. Elb Zahl der vertretenen Aktien c efugt find, tür die Geiellshafr bindenden Beschluß zu faffen. Weißenfels a. S., den 1. März 1900. Der Vorstand. S Ltg T M Pa g ar Maa E in Liqu. Duisburg-Hochfeld, den 3. März 190. Das Direktorium. I. Shlegel. Bauer. Häßler. Won ° rries, Vorsigender. Johann Cohrs. Joh. v. Gigen. Der Vorstaud. Lohse. Klapproth. Keil. TE B