1900 / 56 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Z p i his 707, Flätenerzeugnisse, Schußfrift zwei Jahre, f von Papier mit der Aufschrift: „Spezkalmark : „H ldesheimer Allg-meinen | Durch Béshluß der Generalversammlung vom Genossen if während der Dienstftunden des Gerichts Mu - Mealiicr 4 , ] : „Speztalmarke Tho | [87945] Konkur®3verfahreu. 83319 onkursverf ¿ (Df ToLIE taene, Rd in E “ildesheimischen 11. Februar 1900 sind an Stelle der auescheidender | Jedem gestattet. ster R g s uet lie: angemeldet E Di A owi es D Ubr. | New Century Cigar. Geseßl. geschüßt.“ Offen | Ueber das Vermögen des Wein- und Spiri- f lbe bas Mars regen F eedclidbien riede- eitung" unter der Firma der Genossenschaft, Vor standömitglieder Do dip ynd Aen E den 28. Februar 1900. Königl. Amts- | (Die Cap LLA e x Falie) R L ieg-lte Pa E e der na le L mac: Qn N tussea-Händloos feswie Shartwirtts Ferdi- rife Bendzko aus Widminnen Junhaberin weler die Unterschrift von zw-t Vorstand®mitolicdern Sußkr der Landmann Iñtgen Buhmann n indorf } geri. : ; A L mit 48 Ste Ren e aci F E Mi i ruar ; , | nan u etterlein, in Firma C. Kock Ír., | eines Kurz- und Butwaaren-Geschästs beri . Di t beträgt 200 A; | und der Dachdecker Himich Rebder in Farnewinkel Arnstadt. , [88326] FRA r Kleider» j mittag c nuten. n Hamburg, Deichstraße 40 und zweite Bor- | heute, Mitt 2 s B main "S ace GesWrttefl | (n de oa. d Lira 190 Traunstein. Bekanntma bun de hnen | Fo Ul Fiena E G: Scierholz & Sohn, fel PUS tral 1808, SläGenerzeugrifle, Sp Róniglides Amtsgecidt ert ltt Barer 08, mj egt Mfg 2e, | Mag, Sonftran nate Famonn Midalapet wanzig. Die Mitglieder des Vorstandes sind : di eldorf, den 16. Februar : u j E M C L dur Beschluß der r. 314, : G. A frift zwei Ja bre nee S Se . onkurs erôffnet. erralter : Æaufmann edrich f in minnen. Anmelvefcist bis zum 26. März Malermeister Auguït Stein, Theodor shemann Königl. Amtsgericht. Abth. T1. Heutigen eingelragen , Gesellschast mit beschräukter Haftung n Plaue, Vormitt 110 / t ; Busse, Adolphsplag, Böôörsenhoï 22a. Offener | 1900. Erfte Gläubigerversammlung den 22. Mär Sand hei Generalversammlung des Eudorfer Darlehens | angemeldet am 15. Februar 1900, Vormitiags ormittags hr. Osterode, Harz. [88320] | Arreft mit Anzeigefrift bis zum 27. März d. I. cin- | 1900 ñ s Waun sud de Unhesdriftta ieses [247 | naumvurs: aao 9139) | fefenvgzeind e- Bm. u, D, dam 9, Detmbes 1808 | 1 Ube H Pntaetavoid Aébungen sola, S A S A0 Die Sine Evvard Meintoid | “HE Uge Merafe (bte egner | (M Wm e pan f, And T | 20, E LSOE Berit e ra i F nschatigreat , 9; | in den Dorstand x i l altend: 11 photograpbishe Abbildungen [olgender : Í R j ‘o. ‘in Osterode, | einshlie;lih. rfte Gläubigerversamml ¿ iglihezn A: j j Som am net ie Wocsanbomt. lieder | @Zu/umvercin Bad Kösen, eingeteagene Ge: | 1) Obermeier, Josef d Beiszere Sat Gudorf, | Modelle: je 1 Blumenbalier, Fabriknummern Fe 50 Stü Mustern für Mleiderftoffe, Gesbäfts- | Hars, L r frumumeen: 3001 bis 3006, 3011 | gemeiner Prüf S orcitias 104 Ube, Al | Arrest mit Aumeldefrift an den Verwalter dis zum der Firma ibren Namen hinzufügen. Die Einsi®! | nofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht rod an Stelie Soeann, Wagnermetfter in Endorf, an aaTte e | 690, für nisse, Sdugfrift zwei Jahre angemeldet am 12 Fe- | bis 3015 3031, 9593 bis 2596, 2 0. 9522 gemeiner Prüfungstermin d. 1S. April d, J.- | 26, März 1900, | der Lite der Genossen ist in den Dienftftunden dis | yermerkt 1 orden. daß das Vorfta:.dtmttglied Sünther H Lex, Iohann, gnermeitler in : 3446, 3450; 1 Aufsay, Fabriknummer 690, für bruer 1900 , ang é D, , s 2596, 2520, 2922, 2526, | Vormittags 10 Uhr. Lögen, den 26. Februar 1900. r telle des statutengemäß ausscheidenden Beifißers | jedes Muster, in ganzer theilweiser und jeder Aus- ruar 1900. Vormittags 11 Ubr. 1856, 3041, 3111, 1857, 3042, 3112, 3113. Ver-| Amtsgericht b den 28. Febr 900 j Gerichts Jedem gestattet. Scholl Masch-nist ift und in Kösen wodnt U 5 Ae b et, in jeder Nr. 1832/33/34/35/36. Die Firma Focke «& | shlofsen, Schußfrist 3 Jahre angemeldet , E E a Februar 1900. Wisogki, Gerichtsschreiber Hildeshein, S. Fire ta s Naumburg a. S., de n 98. Februar 1900. Sn) A in: 25. Fébrugr_ 1900. Bs n E 9 er pas ; L me Born ir Meeraue, fünf versiegelte Pakete, vier | bruar 1900, 1 nte E S et am 7. Fe Zuc Beglaubigung: Holste , Gerichtsschreiber. des Königlichen Amisgerichts. Abth. 5. niglidze g i B Königliczes Amtsgericht. K. Amtsgericht Traunftein als Regiftergeri{ht. plastische Grzeugnifse, Schußfrist drei Iabre. Bl M ua E 32 De E Ee A Se 27. L 1900. (88017] (88173) Hildesheim. Befkfanntmachung. [88150] Lr Arnstadt, den 16. Februar 1900, eiderslosse, Se Gun 811667, ; nigliches Amtsgericht. IT. Neber das Vermögen d „| Neber das Vermögen des G Emi In das Genofsenschaftsregifter int heute bei Nr. 12 | Reichenbach, Schles. [88158] | Ulm, Donau richt Ulm a. D [88165] Fürstliches Amtsgericht. Abth. L. Pete aa O ASCNi je Fabre, G R : gesellschaft in u Shoooe Æ: RbiuE in Keilhold hier wird heute, Vormittags 12 Ubr on (Landwirth {af e) eingetr E vaD: aud e Set N Eintragung in! bas Genofsenschaftsregifter. Ebersbach, SachseR [88323] angemeldet am 12. Februar 1909, “Nachmittags | Iv das Musterregister ist eingetragen: CTAON Sih A Me am 1. März 1900, Vor- A } gn Mer Rechtsanwalt Dr. . G. m. u. H.) cingetragen : a - get aaen : r : ¿Madad P : ; E O mitta E i ; - eiler hier wi t h: O Sti a Genofsenschaftovermögeas „Girlachsdorfer Svar- und Darlehnuskafseu- Am 27. Februar 1900 wurde eingetragen: M ee In das Musterregiitec sind eingetragen worden : 5 t 200/4120 Qi) Siais Min E M bei Nr. 195. Firma Aktiengesellschaft „Lauch- ait Suge Os : B arg f Offener Arrest, Ae, Ao Rae it die Vollmacht der Liquidatoren erloschen. Vereiu, ngetragene Genossenschaft mit Generalversammlung des Darleheuskafsenver ns Nr. 184. Firma Hermann änsche’s Erben r. /38/39. A Í r o Schwedler hammer“ in Riesa hat für die unter Ne, 195 ein- | zeigefrist bis 28. März 1900 einfhließlih Anmelde- | tag, den 29. März d. I. Pcüfungöôte A Las # Bissingen O A. Ul, eiugetr. Gen. mit uú-.| ¡n Ebersbach. 1 versiegeltes Packet mit 50 PVèujtern in Meerane, drei versiegelte Packete, zwei mit je | getragenen Muster: Bilderrahmen, Fabr -Nr. 2968 rift bis zum 20. April 1900 einschtießlich, erfte Släubigerversammlang: Sonnabead, deu 7 April

i beschränkter Haftpflicht““ i 1% M4 Z : Hildesheim, 26. Februar 1900 Unver e Haftp} beschräufkter Hafipflicht, vom 8. Februar 1900 | für baumwollene Schürjea- und Rodstcffe; Fabrik 50 und eins mit 21 Stück Mustern für Kleidersteffe, | Gtagdre mit 3 Platten, Fabr.-Nr. 4315, Etagöre mit | Gläubigerversammlung 28, März 1900, Vor- d. I., Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgerit. I. mit dem Siye u Girla0dork. S d Weazug ausgeschiedenen T G Grsäftsnummern 1809—1858, 1859—1908, 1909 | 3 Platten, Fabr.-Nr. 4316, die * 1 Die Sagurg ift vom 11. Februar 1520. wurden an Stelle des dur) Wrath ver nummern 13680 bis mit 13729; Muster e E am bis 1929, Flächenerzeugnisse, Schußfrift zwei Jahre, | Shufrist D e Sils Laa Ie E Ea Ie Meiningen, dn L m A

des Unt 8 ift: Nereinsvorstehers Schullehrer Degeler der Schult- ie: S rit 3 Jahre, angemeldet am l 1 ; Kaukehmen. Bekanntmachung. [88151] De S des E E bschaftlichen bes F. B. Römer in Bissingen zum Vorsteher, zu E 1900S M nttags §11 Uhr. angemeldet am 13. Februar 1900, Vormittags Königliches Amt3gericht Riesa, a: r ar MELRRARE 11 Uhr, jogl. Amtsgericht. Abth. 5, In unser Genossenschaftsregister ift bei dem land- Betriebsmittel, dessen St-llvertreter das bi8herige Borstandsmitglied Nr. 185. Firma hut Hoffmaun in Neugers- 11 Uhr. am 26. Fecruar 1900. @önigli bes Mintôgeri a (87954] Könkuxöversahren.

wirthschaftlichen Cousumverein im Memel- | * }, günstiger Absag der Wirth\chaftserzeugnisse, Gemeindepfleger I. G. Häußler das. und als neues | dorf, 1 versiegeltes ¿et mit 50 Mustern jür | Nr. 1840/1841. Die Firma Focke & Baum in Heldner. Ueber das Vermögen des Uhrmachers Philipp

; s L p t i i J j ; ane, zwei versiegelt t Stü : delta eingetragene Genofseuschaft mit be c. Annabme von Spareinlagen und ¿ur Zeit | Vorstandsmitglied der Bauer David Junginger SAETOE baumwollene Kleiderstoffe; Fabr:knummern 1651 b Sein fr L E S-siitdaumetn Fe : [88178] Bekauutmachung. Stab zu Namslau ist heute, am 28. Februar 1900,

ä inget . "C of } s . i : Ü L 3 : : 1 ”- f É T: Oran e E O E A ift der Parti- a liegenden Geldern gegen entspreheode Ver- | gewählt Sis Cuitelier Knapi E Neg, M N Fuldhenerzeugnisse ; Sdup s E bis 11749, 117508, 11720 b, 11751—11798, Flächen- Börsen - Register. was O L Dntos gd „Uhr D ne das E kulier J. Kleinat in Kaukehnellen als interimistischer 4. Bewillicung von Darlehn an kreditfähige und mittags 46 U M S A Schußfrist zwei Jabre, angemeldet am | nerlin. Börsenregister 88138) | des Vormittags E 10 Ubr, über das a o le: ¡u Namelau ist zum S a rwlte Zu

r. s Geschäftsführer gewählt. itwürdi: itglied L den Zinsfuß zu | Welmheim. [88166] 5bach, am 28. Februar- 1200. Februar 1900, Vormittags 114 Uhr. : l Kaukehmen, den 17. Februar 1900. e ale L L hte ait Nr. 2469. Zu O. Z. 16 des Genoffenschaftregisters M ‘s giniglies “ita ial in Meerane, j Firma Hermann Hof- des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. | Friedrich Bender, bisher Juhaber des Café | worden. Konkursforderungen sind bis zum 11. April elylg. ,

e Ht. D | A ; : wei versiegelte p ; In das Böcsenregister für Werthpapiere ift am | Schmitt in Kaiserslauteru, 4, Zt. ohne bekannten 1900 bei dem Amtsgerichte Namslau anzumelden. i R “0 gemeinldba ide Anson an Sa | -Lanbiwitschaflicher Consumverein und pat Lte: 1 glc, VSdbate | 2, Bebegge 1 a, Kausmann, | (éfletene Hein De fu Lelezlacteca jut | df erzannen er die gib eint anterea Ber

i s , Fran! „1G les x : nummern :—50, 51—100, Flä ; i Ir. 09: euê an - aufæzmanun, mann Heinri Helfer in Kaiserslautern zum | des ernannten oder Dre abl eines anderen Ber- Eciel. Bekauntmachuug. (88152) | u. . w.) im Großen und bgabz derselben 1 Ab a er e e Haftpflicht VenaßeasGe n Ersart. [88325] frift zwei Jahre, L ad E S 1200 Schöneberg, Ccanah-Straße Nr. 6. Konkursverwalter ernanat. Offener Arrest mit An- walters, sowie über die Beftellung eines Gläubiger- Unter Nr. 1 warde hevte in das bier geführte Ge- | Kleinen, Ab ärzeuanissen der Das Statut lautet vom 11. Februar 1900 und Fn das Musterregister ift eingetragen : Lis Normittags 10 Uhr. , Berliu, den 28. Februar 1900. i ¡eigefrist bis zum 20. März 1900. Ende der An- | ausschusses und eintretenden Falls über die in § 120 nossenschattsregister eingetragen : Spar- und Dar- f. geuteins{aftliher saß an 4 it ie und des befindet ih im Beilageband Gegenstand des Unter- bei Nr. 178 die Aktieugesellschaft uard Nr. 1844/1845, Die Firma Otto Schwedler Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 89. meldefrist 1. Pèai 1900, Termin zur Wahl eines der onkurßorduung bezeichneten Gegenftände ist auf lehnsfkafse, eingetragene Geuofsenschaft mit Landwirthschaft, der ländlichen Hausindusir arbóitas U gemeinshaftliGer Einkauf von Ver- Lingel, Schuhfabrik in Erfurt, ais Recy1snachs in Meerane, ¡wei versiegelte Packete mit 50 und etwaigen anderen Verwalters, zur Beschlußfaffung den 23, März 1900, Vormittags 11 Uhr, chm t folger, hat für das unter Nr. 178 eiugetiayene 36 Stud Mustern für Kleiderstoffe, Geschäfts- Konkurse. über die Bestellung eines Gläubigeraus\chufses und | Und Prüfungstermin auf den 19, April 1900,

unbeschränkter Haftpflicht. Siy: Melsdorf. ländlichen Gewerbefleißes8, S) j | : Gegenstand des Unternebmens R ran Betrieb | g. Beschaffung uod Unterhaltung von Maschinen, | brauhsstoffen und Gegenftänden d Musterbuch für Schuhwaaren die Verlängerung der nummern 1930 1979, 1980 2015, Flächen- eintretenden Falles über die in § 132 der Konkurs- | Vormittags 10 Uhr, vor dem Köaizlichen Amts-

eines Spar- und Darlehnskafsen-Geschäft-es zum Gerätbschaften und anderen Gegenständen des land» | lichen Betriebs, sowie gemein Schuyfrist bis auf 10 Jahre angemeldet. erjeugnisse, Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am | [87269] Konkursverfahreu. ordnung bezeichneten Gegenstände: Freitag, den Bea P D E

s : iebe 1 mei tlih- | landwirthschaftlicher Erzeugnisse. Vorftandsmitglieder : ll Rudolf Bächuer i 30 S 1 „. E Zweck der Gewährung von Darlehn an die Ge- wirthshaftl hen Betri bes aus g: nsatt! b; Nr. 205. Haudelsgese schaft Rudo 24 Februar 1900, Nachmittaas 4 Uhr. Ueber das Vermdô,en des Kaufmanus Loren ). März 1900, Vormittags 9 Uhr, sowie | ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum nossen für ihren Geschäfts- und Wirthschaftsbetrieb | Rehnung und deren Ueberlassung an die einzelnen | sin j) Adam Sthollenberger, Direktor, in Erfurt, 16 Curketts für Vogelsutter, offen, Nr. 1846. Die Firma Frauz Schmicder in | Johaunsen Möller , alleinigen Fahabers v vine 1a tat Frerag, Aen C RET R M en 8. Sebrucie 1900

; 5 it: 2 7 U: ebühr, î j 16 5 5 2 ne E ias mis der Geldanlage und För M L I teil ne Boreind: 9) Adam Hummel, Stellvertreter des Direktors, Sladenerzecgnile emeldet am 2A “bes E S, / tatadeatt ein versiegeltes Packet mit 22 Stügck | Firma L. Möller in Apenrave, ist das Konkurs- | F, Aratgerthts dahier Szyékowtß C8 Mt, Sn n der Gezoofaf afolate | emadarnd (S ungar d ag eeieruna der | F} Guth Sant Zfe shmutlihe in, Ober | BEosurb, den. Febrate eng d Muficen für Kleiderstoße, GesGäftönummero 1-22, | daten bete ae taa: Bee vatter ornanas | NatserolauterR, den L M hoc, Gerichtsschreiber des Königl. Autsgerits t 2 i t, gezeihnet von irthshafteverhältni}je ter glteder, , á o den 28. Februar 1900. 2 : : T i ¡f a: crIDg.t . Kal. j i. O E S Ea BRUE mter det Sam ticdeen im e Bandtoitbdbaftl den | «i, Verbreitung with older Ne fuginuis be: | 2) rier Spit V1, ia Steinflingen Ert iei, Armtggericht. Abtheilung b. am 26. Februar 1900, Vormittaas 10 eg | mit Ameigetrist vis 9. Mäcz 1900, Grite Gläubige | C X20 à, Kgl. Dber-Selretär (87965) Koukuröverfahren, it 5, 9 ú altung belehrender Borträge un t- . . / / E : p dori lE mbar e 8 Je Wobenblatt für Sblesw id" O tihnung für die Ge- cerkenswerther Grfahrungen, G wie Besprechurg und | Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- | x-9rst, Lausitz. [88321] A Mea, versege B mit 50 und Reg am 9, März 1900, Vormittags | (37946) Konkursverfahren. Karl f Sariimani H Y r e E SNNL, nossenscaft muß durch ¡wei Vorstand3mitglizder er- Beschlußfassung über wirtbschaftlihe Maßnahmin | machungen erfolgen unter der Firma der Genoffen“ In unser Musterregister ist heute eingetragen: E R y o c e erf e Geschäfts- E p erie Ves Prüfungstermin am 24. April |* Ny. 3453. Üeber das Vermögen des Mehtger- | wird heute, am 27. Februar 1900 NaHmittags folgen, wenn sie Dritten aegenüber Recttverbindlich- | zur Besserung der Lage der Mitglieder. saft, gezcidnet von zwei Vors andsmitgliedern und | Fr, 180; Firma Fr. Hannasky in Forst; ein Scuzfrist zwei Jab: —870, Flähenerzeugnisse, - Vormittags 9 Uhr. meisters Frauz Klein hicr Kronenstraße 34 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet " Der Rects- feit baben soll. Die Zzchnung geschiett in der | Die Bekanntzahunaen erfolgen in dem „Land- | werden veröffentlicht in dem „Landwirthshaftlichen versiegeltes Paket ntt Muttern zu Buk\kinfabritatenz a N a teitia E HIIE am 27. Februar | Apeurade, G 28. Februar 1900. Dra E a 2% Arbriaie Tg gronenstraße I | walt Wieömann hier wird M. E Weise, daß die Zeihnenden zu der Firma der Ge- wirthschaftliden Genossenschaftsblatte*, das gegen- Wochenblatt im Großh. Baden”. Die Wikllen3- Flä benerzeugnifse; Fabriknummer: Genre 221—239, N tag i E: A 2 dal er Gerichtsschreiber verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann | walter ernannt. | Konkursforderungen find bis zum nossenschaft ihre F ersdeift beifügen. wärtig in Neuwied erscheint, oder. in demjenigen | erklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß 241—256, 261—274; Schuyfrist 2 Jahre; ans- D Ebi i hes A A @t des Königlichen Amtsgerichts, * Abth. 1: Edens. Karl Burger hier. Anmeldefrist bis zum 4. April 26. März 1900 bei dem Gerichte anzumelden. Es Dex Vorstand besteht aus: Bitte vas als-ein Meh ee M Dan | ded enfee Robert (nba aben Io | Lena M L t Pa (87972) Konfuröversahren 1900 Gríte Släubigeprsamlung: MiiwoS, | L4® edceten uer Tie Wahl cines anderen Der Landmarn Jürgen Stave z 1 i ift. Sie sind, wenn iz reMldper 0b t 7 415 Minuten. G R E Ueber d2s Vermö Ö x en . März 1900, Vormittags 9 Uhr. | ?c ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- | sämmilih in enthalten, nah Maßgabe des § 12 der Saßung in | Die Zeichnung geschieht let Le M Les Forft, den 27. Februar 1900. Weisen. [88329] August L E A i Ua Prüfungstermin: Mittwoch, deu A1, April | walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger-

Lehrer Theodor Lage Iten, na@ h Ï } ler8, L Landmann Hans Raabe Melsdorf. der für die Zeichnung der Gerossenschaft bestimmten | Zeichnenden zu der bent Königliches Amtsgericht. In das Musterregister if eingetragen : ebruar 1500, Namittags 1 Uhr, das Konkurs- A N: O bien Mare 1000 Offener Arrest N (dl vrdlins tene S Beieattänd A . . n n n

14. Februar 1900. orm, in anderen Fällen aber vom Rereinsvorsteher | Namensunterschrift beifügen rregif : Î Die Siofht der Lisie der Genosen während der H unterzeihnen. s Die Einsicht in die Lifte der Genofsen ift während | prankenbers, Sachsen. 88328] N DE E Julius vou Graba’ sche S F Offener Arrest. Anmeldefrist bié | - Karlsruhe, 28. Februar 1900. Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Mitt- Dienststunden des Gerichts ist Iedem gestattet. Die Di E B E g L arie r MUIN es Ga E Fa das Musterregiztec ift cingetragen : Aktiengesellschaft für P O arie rfte E I Már 2900, Katzenberger, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. woch, den 28. März 1900, Vormittags 0 ) J n we t et p , d g i : ; Y Z ç L —— ihne Kiel, den 28 Fei egerih Abth. 3 Atohieveca ite, denen der Vereinsvorsteher Großh. Amtsgericht L. Nr. 218. Firma C. F. Rüdiger M LEIn 8 in Loschwit. Ein versi:geltes Paket mit 6 Mustern Vorwittags 94 Uhr. Aligemeiner Prüfungstermin mri Aue Ven l E ia M Königliches Amtsgericht. th. 3. f g deen 'Stellvertreter befinden muß; die Zeich- Fraukenberg. eira verlosen, E e für Bilder chinefishen Charakters mit Frauenköpfen | am 21. ril 1900, Vormittags 9 Uhr. (87167) U E e Ld en Meinen welhe eine zur Kon- Ludwigshafen, Rhein {88170] fung geshiebt, indem der Firma die Unterschriften | Wippersärth. Befauntmachung. [88167] me 55 Lis Pri 24/173 bis 24/177, 380/ (Ghinefinnen); Flächenerzeugnifse; Fabriknummern Koakursverwalter: Bachpatter H-rmann Häusler zu | „Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max | „j De L E clivas iu s Lis oder s fa ) der Zeichnenden hinzugefügt werden. In unser Genossenchaftsregifter ift heute unter 4 2380/5 2/91 474/24, 474/25, 655/26, 656/27 54, 55, 56, 57, 58, 59; Schußfrift 3 Jahre; ange- | Burg. S Goldberger ¿zu Königshütte ift heute, am | „zeh i _sQuldig find, wird aus- Bekauntmachung. er Zei gefüg . ; Se 14. J 1900 er- bis 380/51, 653/21, 474/24, 474/29, (26, 696/24, meldet am 15. Februar 1900, Vormittags 412 Uh Königliches Azmtsgeriht zu B 94. Februar 1900, Vormittags 11 Uhr, das Kon- gegeben, nihts an deu Gemeinshuldner zu vers ns Genossenschaftsregister wurde bei dem Laud- Mitglieder des Vorstandes sind: Franz Jaitner, | Nr. 12 die durch Statut vom 14. Januar er- | 560/28, 661/31, 661/32 674/33, 674/34, 474/35 Ne, 260 eru , g r. gliches geriht zu Burg. ficterfak ff: id ce f abfolgen oder zu leisten, auch diz Verpflichtu« wirthschaftlichen Consumvercine e. G. m. u. H. | Pfarrer Nereinévorsteher, von Girlachsdorf; Oskar | richtete Genossenschaft unter der Firma: „Spar- 474/36, 600/41 592/42 ‘592/43, 369/13; Sch: grri L. Firma: Eruft Teichert in Cöllu- fursverfabren erö uet. Konkuroverwalter ; Kaufmann auferlegt, von dem Gésite der Sahé und von A in Neustadt a. H. Folge:des eingetragen: Schöfer, Gutsb- sitzer, Stellvertreter des Sfret, u D E amt S E ftch 3 Jahre; angemeldet am 5. Februar 1900, Vorm. M e Dol Tat Mag ite R e g ces L Sen dan dies 1900 bei ¿an E O Forverungen, für welbe fic Mugen Sache O Aus dem Vorstand sind ausgeschieden : Oito vorstehers, von Girlacédorf; Ferdinand ibner, eno ensi ha 8 eschränkter paeyt 19 Übr. ? : Ecceugutilé: R O T 188 Ns T L Las Bun T Cart ul É r Erfte Silieecd@samalnia E Se sonderte Befriedigung in Anspru nehmen, ans Abresch, Ofcar Ottmann und Karl Zinckgraf, alle in S E Ao “hi S mit dem Siye zu Siadt PLen Eo pp eieth Königl. Sächs. Amigericht Frankenberg, 161, 162; Schußfrift 3 Jahre; angemeldet am 28, Februar 1900, Stahmittags Ebe, das Koukurd: 1900, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner reer Bef E “An Stelle der beiden testen U a5 Stellendesiger, ven G irshedas, Dr ua u A E Gil iht der Geldanlage und Förderung 4 Wáähner. cis rid Sd ‘e 00 Mon iein E ls in e LO Ubr ua peS ble A Sccalbacten Königliches Amtsgericht zu Reckliughausen. Generalversammlung vom 4. November 1899 ge- | Liste der Genossen t während der Diensiflunden de ije Grleihter:ng d L A Î , 3 ielihes ogin) E A ruGa 2M 2 u Geri Zimmer Nr F Se er Mrecft mit Anzei ählt : ; t und als | Gerichts Iedem geliattet. des Sparsinns, Ú L / 883 niglihes Amtsgericht. . April 0. ahltermia am 21. März ! t. Le ] nzeige» | 88180 6A E T ai S RE Quer, Mle Vicichfalls ‘in “Reichenbach in PGeN en, De ht Februar 1900. Met len Sewähtimg von: Darlehn an die Genossen Rei E E ttediiter if Gie S L Dr. Frese. La Famitags L L E abi, E L Se 1909 j leer das Vermögen der Ehefrau Johann 4 j | E er1c}/T. DDT , Ss s E 2 s d: l D , trt Lde ogen . ; - ¡ Neutladt a L wr RE 94, Februar 1900. R Ds 3) die Grleiterung geme nsewer Betr ; ea: @ Lifetree & Co. in London mit V E rrepffive A (88331) Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 27. April Königliches Amtsgericht. A A Lite Dem L E üt e ' Nmtggeri - dentlichen Bekanntmachungen erfolgen unker s E r t ngetragen unter: Í A E ; Kgl. Amtsgericht. Senstenberg. j [88159] O enoffen baft Cezeichnet Gún abi Zweiguiederlafsung hier. Ein Muster für Nr. 2291. Winkler & Schorn, Firma in Königliches Amtsgericht Coldig. [87967] Bekanut Konkurs eröffnet. Verwalter: Rehtsanwalt Glocke Ludwigshasen, Rhein [88171] In unser Genusse as dae fte ter | Norstandömitgliedern, durch die „Wipperfürther | aft u offen, Fabritrumme e SOnE E Nürnberg; 44 Muster illustrirter Postkarten, Nr. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : 5 R: (M pater mbid hien pa 14 Ave Dn, oe s s Nr. 1, woselbst der „Vorschußverein zu Sensken- Zeitung“ i : G plaftishe Grzeugni}e- : : 1—44, offen; Flähenmuster; Schußfrist 3 Jahre ; Exped. Bahmann. I. Das Köni ori ; é , Bekanntmachung. berg, eingetcagene Geuosseuschaft mit un- Zeitung . {genden Personen: | gemeldet am 96. Januar 1960, 10 Uhr 45 Minuten. angemeldet am 31. Januar 1900, Namittags 4/4 Uhr. - Das Königlih Bayerische Amtsgericht Lands- | Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeineten Ges Ins Genossenschaftsregister wurde bei der Spar- beschränkter Haftpflicht“ vermerkt steht, ein- Der Vorstand besteht aus fo gen fie er Ns. fabl Königs-Wusterhagusen, den 23. Februar 1900. Fe 2298 E. Rubn's Drahtfabrik i 4Uhr. [87973] Wesialttriäedis berg a. Lech Kgl. Amtsrichter Leitner hat am | richte Zimmer Nr. 6. Allgemeiner Prüfungs- und Darlchuskasse (e. G. m. b. H.) in Oppau | (¿tragea worden: L) August Vo3winckel, Gutsbelißer Iu ok Königliches Umtsgericht. Nüruberg; 4 M ¿Birma au D Mi ne sedgundzwanzigsten Februar cintausendneunhundert, | termin am 24, April 1900, Vormittags ; ¿ s . 9) Wilhelm Hceukelbach, Landwirth zu Groß- ¡vuDerg 5 uster von Waarenpackungen, Nr. Ueber den Nachlaß zes am 31. Dezember 1899 | Nachmittags 6 Ubr, auf Antrag der Firma &. Breu- | 11 U daselbst. O b L g N e Stelle des verstorbenen Uhrmachers Kail | Fastenratb 344 435 306, 397 ; versiegelt ; Muster für plastische | ju Eisleben vezstorbenen Haudelsmanus Her in Stuttga. 4 - Breu | LL Uhr, daselbft. ffener Arrest mit Anzeigefrist E S L Ee ‘Dent e a 1 52 i 1 #09, : 10 ; | J : f ninger in Stuttzart beschlofsen: „Ue er- j / Opa ori usgcidiczen, Jn der General: Fern bued de Privatier Er zom vorlhufigen Vor | Andreas Alfer, Gastwirth zu Hagen bet e e Musterregister ist eingetragen: e O 100 Magi D U E S IE N E Ac irE tren elf was mbe des Kaufmanns Oskar gr o Lands: | Saarbrücten, ten 2. Februar 1900 R A , x erg dur n [ pr Cl58wipper. In da usterregii gen: 6 , Nachmittag r. mittag r, das Konkursverfahren eröffnet worden. | berg wird das Konkursnerfahren erö t*, tali 5 j Î V, in. A als O L ad standsmitgliede bis zur förmlichen dur® d? | Die Willengerklärung und Zeichnung für die Ge- | Nr. 957. Firma F. X. Daugenberg Jr. in Nr. 2293. Julins Hader, Lithograph in | Verwalter: Rechtéanwalt Franz Schoene zu Eis» | T Propiforischer Ra en S eawili Königliches Amtsgericht. 1. das Vorstandsmitglied Valentin Klög 111. in Oppau Generalversammlung erfolgenden Wahl eines anderen | n ofsenschaft_ erfolgt durch wet Borstandsmitglieder | Krefeld, ein verfiegeltes P-cket mit 48 Mustern für Nürnberg; cffenes Kuvert, enthaltend 10 Muster | leben. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis 21. März | Wohnlich in Landsberg a. Lech. [86989 Konkursverfahren. jum Direktor gewählt : Vorftand t ede O 24, Februar 1900 in der Weis-, daß die Zeichnenden zu der Firma Dis und Zimmershmuck, AORAEe Srieugnisee von Eman c s e E erun ae Sans E Bran I1T. Offener Arrest erlassen. Anzeigefrist 16. März | Ueber das Vermögen der Firma Les lls de ire s Sensfte den 24. V 1900. ibre Unterschrift beifügen. Dessinnummern: 101 bi ; y ahre; an et am 7. Februar , Nat- | eines anderen Verwalters, sowie über Bestellung | 1900 einschließli. . P. in Ludwigshafen a. Me, Neruos N Königliches Amtsgericht. rie D ae beträgt 300 M für jeden Ge- | 131, 132, 134 vis mit 142, 144, 145, 146, 150 bis mitta1s 51/4 Uhr. i eines Gläubige:autschufses und zur Prüfung der an- } LIV. Aumeldetri für Konkuräforderungen 23. März Mui wie E ani T Fetraue 1000, Nad gl. . [88160] sckäftsantheil. Ges äitganibeil ; mit e. 197, 199, SPulrE e U-A IESEEE Bie, g E M E, ena E, geette None raados Ps E E, 18909, 1950 einschließli. L UtL0E bl: le A NO ea L EON x : 88153] | Stendal. Die böhste Zahl der Geschäftsantheile, au! j am 2" anuar , DOrmilta ai 5 A uster von ziehildern, Nr. | Vormittag? r, Zimmer 14. Frift zur An- | V, Termin zur Beschlußfaffung über Wabl eines | Der Rechtikon} i : ird R G E (i ¡u “e inka E -Linvitge Spar. und d brswränkter welche ein S rofe sih betheiligen kann, beträgt B s E irma, x p O Nee S 8280 E 8382 ak, 8338 af meldung der Konfe sörderangen dis 21. März 1500. dfiauta Verwalters, Vesillung einss Gläubiger- | zum S pri: by 6 cs vrmeiadens i i- x eingetragene Genosen) 2 fünfzig. | N 2 L a, Men R N N n A Ad e zteuolidern, Ar. , ar Lv. aus\{ufses und die in § 131 ff. K.-O. bezeichneten | find bis 27. i 9 Saal Genossens Ba e Lalipflich) Ha g zu Se Ne La x cio: i Bie Siasige der Lifte het Sexasien it während \cchmue, plastische Grie gn hs Bes: 4 B fiegelt: FI8 N! ees drri L U ver- Königl. Amtsgericht. Fragen Freitag, 23. März 1900, Vormittags ad E e E E ffung, Ee e in Offenbüttel eingetragen: des alten bezw. Nr. 1 des neuen Seno en - | der Dienststunden des Gert edem gestattet. 18, 129, 133, 148, 4, 129 184 185, 188, 189 M e E A fr Jahre; ange- | EREZSSS 9 Uhr, im diesgerichtlihen Sih 1ngsfaale. Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- 3 registers hat dur Beschluß der General- Wipperfürth, den 24. Februar, 1900. 164, 170, 171, 180, 181, 182, 134, , A e eldet am 13. Februar 1900, Nachmittags 44 Uhr. [87950] Bekanntmachuug. VI. Allgemeiner Prüfungstermin WMoutag, i äubi | j o Dur Besduß der O Statutennderung kabin versammlung vom 20. Dezember 1899 ihre Firma ipp Königliches Amtsgericht. 191 bis mit 198, 200 bis mit 209, Schußztrift E d den für dieselbe Firma unter Nr. 1965 des Uzbec das Vermögen des Glaserweisters | 9, April 1900, V U ES 9 Uhr, E dige Leh E L IIA var Reue O tatpreeran erfol at, daß 4 Zukunft die von der Genossenschaft dahin geôndert: „Ländliche Spar- und Dar- 3 Jahre, angemeltet am- 30. Januar 1900, Vor- Tre eee eingetragenen Mustern von Abzieb- Richard Krumödorf hier, Reichsftr. 40, ift heute | gerihilihen Sißungsfaal-. neten Gegenstände auf Dienstag, den 183. März ausgehenden Bekanntmachungen niht mebr in den lehns-Kasse Groß-Möhringen, eiugetrageuc Wolsenbüttel. : [88168] | mittags 114 Uhr. t / län ern, Nr. 6151 a und 6156 a wurde die Ver- Nachmittag 6 Uhr das Konkursverfahren, eröffnet. | Dieser Auszug wird im Hinblick auf § 111 K.-O. | 1900, Vecmittags 10 Uhr * und zur Prüfung Ftzehoer Nachrichten sondern in den Alberêdorfer Genofseuschast mit beschränkter Haftpflicht““. | Jin biesigen Genoffenschaftsregister ist bei der da- Nr. 959. Firma I. P. Kayser Sohu in F LOEnng der Shußfrist auf weitere 7 Jahre ein- | Verwalter ift Rechtsanwalt Degenkolb hier. An- | öffentlich bekannt gemaht. der angemeldeten Forderungen auf Dieustag, dea Nachrichten veröffentlicht werden sollen. Stendal, den 22. Februar 1200. selbst eingetragenen Firma : Krefeld, ein versiegeltes Kuvert mit 14 Mustern g n A ; j meldefrist für Konkuréforderungen bis 31, März Landsberg a. L., den 27. Februar 1900. 10. April 1900, Vormittags 10 Uhr, vor Meldorf, den 14. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. „Consum-Verein Thiede, e. S. m. b. H.“ für Tisch- uad Zimmerschmudck, plastishe Erzeugaifse Nür L 296, E. Kuhu’s Drahtfabrik in 1900. Erste Gläubigerversammlung: 15, März Gerichtsschreiberei des Közigi. Amtsgerichts. dem unterzeichneten Gericht Termin SEN E Königl Amtsgericht. Abth. I. zu Thiede heute eingetragen, daß an Stelle des | Dessinnummern: 2695 bis mit 2708, C ab Cord 2 Muster von Siegelmarken, Nr. 393 1900, Vormitt. 11 Uhr. Allgem. Prütungs- Einsle, geshl. Kal. Stkretär. Offener. Arrest und Anzeigefrift bis 13. Mär 1900. gt. : 5 Teuchern. 88163] | aus dem Vorftand ausgeschiedenen Schuhmachers | 3 Jahre, angemeldet am 10. Februar 1900, i1tags Mita 6 Flähenmuster ; versiegelt; Schußfrist 3 | termin: LS, April 1900, Vormitt. 11 Uhr. E Kaiserliches Amtsgericht zu Schlettstadt / Weldorf. Bekanntmachung. [88154] | In unser Genossenschaftsregisier ist heute die dur HeinriG Meier in Thiede der Tischler August | 124 Ubr. y a f mittags 5E Ube am 21. Februar 1900, Nach- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 19. März 1900. | (88012) Vekanuutmachung. (gez.) Daber, Arntsgerichtsrath. - Fa das hierselbst getübrte Genossenschaftsregister | Statut vom 1. Februar 1900 errichtete Genossenschaft | Vahldieck daselbst in den Vorstand gewählt ift; Nr. 960. Firma Welter & Flun ert g N 9307 t / Gera, den 24. Februar 1900. i : Ucber das Vermögen des Maurermeisters Georg Ver rentli er it zu Nr. 2 Landwirthschaftlicher Consum- | unter der Firma „Dampfmolkerei Nefsa, eiu- olfeubüttel, pen 28. Februar 1900. Krefeld, ein versiegeltes Kuvert mit 7 Mustern für berg; 2 Muît eorg Spenkuch, Firma in Nürn- | Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts: | Schildger zz Ravolzhausen is durch Beschluß | Der Amts®gerichts-Sekretär: (L. S.) Brünn verein Albersdorf (Eingetragene Genofssen- | getragene Genossenschaft mit beschräukter Herzogliches Amtsgericht. façonnirte Seidenstoffe, Flächenerzeugnisse, Dell und 77: Muste für Zinnfigurensptelen, Nr: 767 Lu n) Farl, Sekr. des Königiichen Amtsgerichts tabier am heutigen Ï schast mit unbescchräukter Haftpflicht) ein | Haff Wfa “des ‘Unternehmens i di b ie mern 1A L Shugfrist 2 Yahre, angemelte siegelt; SHhughist 3 Iabre; angemeldet am 22. Fe- | [87944] Konkursverfahren Lage, Nat i at aoeer- u Neberrtatant | (ede: dès Vermögen des Me r ; etragen. eaeniían es nterneymen l [4 , , , T s , 7 1 . - 1 M eee eronne una er e: nungé{ugrer und Ne enrendant u be das Ve “yR . L arat Beschluß der Generalversammlung vom Milverwerthung auf gemeinschaftlihe Rechnung und Xanten. i i [88169] | am 10. Februar 1900, Vormittags 114 B G pruar E ormittags. 9 Übr. : Ueber das Vermögen der aufgelóftén offeuen | Koh dahier zum Konkarsverwalter ernannt E Arth E N p Af O A I nied 12. Februar d. I. sind an Stelle der verstorbenen | Gefahr. Die von der Genossensast ausgehenden | In das Genossenschaftsregister ist bei Ne. 5 Ne. 961. Ficma M. de Greiff & toe Nürnberg, 32 Must «& Taberer, Firma in Handelsgesellschaft, in Firma Gebr. Nun (in | Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis | beute, am 1. März 1900, Vormittags §10 Uhr, das Vorfstand8mitglieder, Landmannes Johann Tießen in | Bekanntmachungen erfolgen unter dec Firma, ge- Molkerei Genossenschaft Veeu, eingetixageue | Krefeld, ein versiegeltes Kuvert mit 24 My ME Aettraacue Nt 9070--S10) Zigarrenkistenauz- | Liquidation), Schlachtereti uud Wurstmachrrei, zum 16. März 1900. Termin zur Beschlußfassung | Konkursverfahren eröffnet. Der Lokalrichter Reaida Jüßöüttel und Lehrers A3mus Petersen in Albers- | zeichnet von 2 Borsiénddare Pa is der land- Benon enes mit unbeschränkter Haftpflicht für See sin Ra E S Fi Reat: Séußfrist 3 Ll) Fiicenmustet; ver [u S E E LU 2 L gte mil über die D e érnguntén Oder die Waßhl | hacdt in Schwarzenberg wird zum Konkursverwalter f Di i d der | wirthschaftlichen ocenschrift für die Provinz | in Veen etugelragen: r , : ' , ; ; am | 1 , Nachmittags , , | eines anderen Verwalters, sowie die estelu : Aa Sn bi 4 Grliwirth 4 Lembke Punrid P älbecodorf, als Sade N Balle a. S bei Fingehen dieses Blattes | An Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitgliedes | mit 3089, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am S P FOAE 3# Uhr. Verwalter: Julius Jelges, L. Theaterstr. 3. Dffener | eines Gläubigerauss{chußes und latedintén Falls u L / S O aiaelveli V Norstandsmitglieder gewählt. bis zur Bestimmung eines anderen im Deutscheu | Theodor van Gemmern it der Landwirth Theodor | 15. Februar 1900, Vormittags 114 Uhr. g- Röntl r Arrest mit Anzeigefrist, bis zum 20. Wêärz d. I. ein- | über die in § 132 K.-D. bezeichneten Gegenftände, | zur Beschlußfassung über die Wahl ein-s anderen. Meldorf, den 16. Februar 1900. Reichs-Anzeiger. Die Haftsumme bereg 950 M, | Scholten in Birten als Vorstandsmitglied und zwar Krefeld, den 28. Februar 1900. i (L. 8.) Dr ier ¿ m QON, L schließlich. Anmeldefrist bis zum 31. März d. J. | ferner zur Prüfung der angemeldeten Forderungen | Verwalters, fowie über die Bestellung eines Gläu- Königl. Amtsgericht. Abth. T1. die höchste Zahl der Sa de gee E l E gewa G Tensbáft erfolgt dur Königl. Amtsgericht. | S gen, K. Amtsrichter. S eser b L Bor e Abbe k uz e bur Dea eng a9 Ms Su einen | bigerauéshusses und eintretenden Falls über die in des Vorstandes sind: Walter Högel in uln, 2 Zeichnung für die Genol]|en|: L A ; d. J. : ; | von dem Gemeinsuldner gemahten Zwargsver- | § 120 der Konk rsorduung bezeich: i WMeldore. Bekanntmachung. [88155] | Arthur Tes “in N Détar S bo Lo Botstantm ties Theodor Scholten und Wil- P asiércealstér if elugétragen ¿E E. arie bad liale Ans S E d. 11, April d. Je Vor- E am 23, März, Vormittags A dea 22. März ‘2900, g ductes S en) ter is zu der Firma | Dippelsdorf. ie enserkflärungen des Vorstandes | helm van Devver, f jz o . r. und zur Prüfuag der angemeldeten Foro n f user Seel n Gastgregine e in dar Mas durch t T 2 S tetmien: de Hung Xanten, de e es A Aust j L E De Firma Gebrüver Ny Std E z C REN afábriè Ga Matte N taa N ie 2 E reiber, Dan ne e erai Dis V Gebruar, 1900. ® den 15 Kor w g C g bito: e E Ul, ao ingetrageneGenosseuschaftmit unbeschränkter geschieht, indem 2 Mitglieder der Firma ihre Zamen?" rKönigliches AmlögerichT. n , i, L , t : e : er Geri reiber des Kgl. Amtsgerichts. dem unterzeichneten Gerichte Termin anbe . Al S tdflicht) prx wie hit : M unterschrift beifügen. Die Einsicht der Lifte der Musternz für Kleiderstoffe, Ge|chäft#nummern 676 induer & Thye zu Oeynhausen. 1 Muster ita a Personen, oclcks eitie zur Konk tbm Cbbciee Sus

G i i L T R E I E E E F O E S Ei

4 Î | l E

Tb, bte Mp eg A De A E E R: G3 1a R E E R

airara Su nit; -

P 2: 2 A

E

MUES ge A U «a