1900 / 57 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(B euren iber tas Bermdgen de | Börsen-Beilage

883834 Konkursverfahren. Ó Das Konkursverfahren über das Vermögen Hökers uud Parzellisten H. P i

¿ des T88387] Koukursverfah Fe, beb von ift nah . in Neber das Vermögen des Destillateurs Und | Grhebung bei der Vert ü Gemüsehäudlers Franz Oeser in Gere ubs: Rehbergstrafie wind nah erfolgter Abhaltung des : & 5 e ees : î er Brauereibesizers Hermanu Lehmann zu | zeihniß der * Schlußtermin auf den erfolgter Abhaltung des Sdlußtermins dur d Serben, | Sblußtermins hierdurch aufgehoben um Deul R 2 2 -Oranieuburg ist heute, am 2. März 1900, Nahe | Forderungen mittag - vor dem König- | besbluß vom 26 Februar 1 900 aufgehoben worden. eswig, den 15. Februar 1900. cll cl M Zeiger un omg [ tell [ c E j g

mittags 7 Uhr, das Konkursverfabren eröffnet. Der | K D9O- B tggerichte d Vieselbst Neue Friedrich: 26. Februar Sarfllichen Amtsgerichts : Se he riches Amtegericht. Abth. 1. il ul s zel :

Gera, den iganwalt ‘Max Jonas bierselbst ift zum Kon- / , Zimmer Nr. 27, | Der Gerichtsschreiber des (aez.) Posselt. 2 ä Reh [defrift bis zum | ftraße 13, Hof, Flügel B., part. Z (L. 8.) Farl, Sekr. Beröffentlidt: Schlédwig, den 15. Februar 1900. A T DT Berlin, Montag, den 5. März 1900,

furäverwalter ernannt. Anmeld f 97. März 1900. Wahl des Verwalters und eventl. bestimmt. L : edin ben 15. fb

«6 den 28. Fe 2 erf enu

„Miri voschusses den 23. März 1900, Vor- | Berlin, hreiber (88385) Konkursverfahreu. zniglichen Amtsgerichts. Abth. 1. Sittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 9. April oznigliéhen Anrisgerichts 1. Abth, 84. Das Konkureverfahren über das Vermögen Me des Königlichen Amtli llte Ku AatenerSt.-A.93 1900, Vormittags 114 Uhr, vor dem Huter Kartoffelhändlers aa Tee vom Jer De. | (88393) Beschl. aermbgea bes mtlih fesigestellte Kurse. Alton, do, 87.89: E, . er u ü -_ : Fz L

duen dem Besiß zur Konkurtmafse ge* | [88389] Nonkure e Bermögen des rember 1899 angenommene Zwanasvergleih bars R Konlurnrerane 4 Firma L. M. Berliner Börse vom 5. März 1900. T 1894): höriger Sachen bis zum 22. März 1900, Das Konkuréverfa n ubert in Breslau ist, | rehtékräftigen Beschluß vom 28. Dezember 1899 de- Grape zu Schönebeck wird na dem allgemeinen 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 é 1 ófterr. Gold- | Augsb, do. v. 1889 Orauienburg, den 2: März 1900. Uhrmathers ArthuL Teleichotermine vom 8. No- | stätigt ift, durch Gerichtsbeshluß vom 28. Februar Prüfungstermin und na erfolgter Schlußvertheilung =— 2,00 Æ 1 Gb. dser, m, L ba 101897 E e O misgeciéhs: a g 1899 angenommene Zwangsvergleiv dur e ausEhoden 1900 hiermit aufgehoben. A =15 Baden-Bad. do.98|:

Sei rechtsfräftigen Beschluß vom 8. November E D ‘Gerichtsschreiber des Fürftlihen Amtsgerichts: Schönebeck, den 1. Ee Gl rilibt: Barmer do. er Königliches Amtsger do. do. 189:

402] Konkursverfahreu. BerL.St.O. 66-7f do. 1876—9

iat i fgehoben worden. l, Sekr 02 3 stätigt ift, au 1900 (L. 8.) Farl, Sekr. de Breslau, den 17. Februar : Nr. 13205. Ueber das Vermögen des Gol id, Konkuréverfahren. L Jaebnisch [88747] Konkursverfahreu. l] Konkurtverfabren üter das Vermögen der do. 1898... do. Stadtsyn. 1900 Bielefelder St.-A

3 Josef Wallinger in Niefern ift am E |

S E Nachmittags 53 Uhr, das er Gerichtsschreiber des Königlichen Armtsgerih In dem Konkursverfahren über das Sao pin «Zau Ma uta if E E vern E i A E H ließlich. 88430 Koukursverfahren. früheren Gutspächters S e E, 1 S ctmize; geb; N ms E, a

“ibe 4 bia E A Ari s enl Slictlich l Das Konkursverfahren über s Dee e SEE I ver jet Zol gade he drew a ras, prag and Slußrethnuni tes Verpalters u B L

Anmeldefri\î vis zu . J den | Baumwollwaarenhäundlers Johann Wilyelm | zur ) G b angemeldeten Fer- | Frhebung von Ginwendungen g : De e,

Erste Gläubigerversammlung am Freitag, [l- | Andreas Theodor Sander ia Chemnitz wird, | derungen Termin auf den ir Sts: | verzeichnih der Se H Lob Mammeli

. März 1900, Vormittags 10 Uhr, al- ndreas T 5 ine vom 1. Februar | Vormittags 11 Uhr, vor dem Köontgtl mb | e Berihe u ffung dec don. - ta

30 ârz April 1900, | nachdem der in dem Vergleichstermine s gerichte hier]elbft, Domftraße Nr. 20, Hintergebäude, Uen Bee O N Rate E ufb ; Dort on S ;

j 1 9, 0. «

Caffeler do. 68/87

emeiner Prüfungstermin am 26. j angsvergleich durh rechts- | ge! - Vormittags 10 Uhr, vor dem Gr. Amtsgericht | 1900 angenommene e lichen Tage bestätigt ift, | Zimmer Nr. 10, G 1900. itûde der Séblußtermin auf den 27. März 1900, Charlottenb.do.8: dD, 188:

dabier, Zimmer Nr. 15, 11. Stodck. kräftigen Beschluß vom glei Greifswald, den Vormittags 10 Uhr, vor dem Herzoglichen Amté- do, 188!

1 1 R fgehoben. u {ch ift) ; i

rzheim, den 1. März 1900. ; bierdur au 9 März 1900. i (Unter/chrtit, ; i lbst beftimmi.

VREO Gerihtssreiber Gr. Amtsgerichts: Chemnitz, den 2. E elecids Abth. B. Gerihis\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. E O f 27. Februar 1900. do. L. IL 189: O L 1808

Séhöneb. G.-A.96/3{] 1.4.10/5000—500|—,— S&werinSt.A.97|34| 1.1.7 |3000—100|92,50G Men Dextscher RAEUAGE M, Solinger do. 99/4 | 1.4.10|1000u. 500|—.— D. - Oftafr. Z.-O.|5 | L.1.7 [1000—30C]106,40B Spandau do. 91/4 | 1.4.10/1000—200|103,60G ad do. 1896/84 1.4.10 1000—200|—,— garDer do. . 000— _—— Stettiner do.1889/34| LL7 |5000—200/92 50bzG Ausländische Fonds. do. do. 94 Litt.O./35|1 5000—200/92 50 bz S Argentinische Gold-Anl [5 Í 5000—200/92,50 bz G do. do, Teinels 1 1 1

K z Í Il a

Brad

p an b J

85,25 bz 30 50b1 B 80 60 bz * 71,50bz B 71,50 bz G 7330G 73,30G 73,30G. 74,60 bz 65,10G 22 50 bz

S

Stralsunder do. .| 2000—200} do, do. abg |5 Thorner do. 34 5000—200 do. do. abg.kl.|5 | Wandsbeck, do, 91 2000—200 innere .. , 44 | 1000—20C do. fleine|

Wiesbadener do. .|3}; versch./2000—20 äußere von 88! do. do, 1896/3! 1,4.10/2000—20( do. L! do. do. 1898/3i| 1.4.10/2000—20 Wittener do. 1882/34 | 1.4.10| 1000 Wormser do. 18994 | 1,4.10/2000—500 | Barlettaloose i.K. 20.5.97|—

Bern. Kant.-Anl. 87 konv. |3 18000150 —— Bosnishe Landes-Anl. 4 3000—300/106,70G do. do. 1894 3000—150/102 70 bz Bozenu.Mer.St.-A.1897 4 3000—15C/99 40 bz BultarefterSt.-A.84 konv. 44

100—5000/101,40B do. fleine/4z 3000—15C 91 90 bz : E igs L 0 414! 10000-10| —,— ho, v, 18% (4 5000— 150/95 70 bz i do, fleine|4i

_

1 i bd bk frank per [ans Jf bt bb J J f] Y burt G

. s As «Ls «Ls Le a Xs .

«A.

orwe0. b

Se St £4 I

Weimarische do. ./34

-

S e

« (Lombard 6.) [Gan 54,

etersh. u.!War

bmi fk ft fk jd O O A A

1p 1 1 jf jf Dao CA0 bnd Pud brd C G C O

dd du r uw J D

Se E |

e at e eb q wt I D A a r I A C I A A C S Q t s

S

P 5, Schwed. Pl. 6. h 4. Ae V 4. :

pueak jun w D 00A

S8 S Por

38,50G 98,40G

32,90 bz G

32 90bz G 32,(0bz G 32,00 bz G 31,90 bz G I1,90 bz Glrf.

=. S

wei adr

sterdam 34. Berlin 54

Paris gw St.. DO D p pk pi C

l. 5. S S

Pl. 64. Kopenhagen d.

o M D En

W A A O O jk pi pk jmd jch

D D D D U L s f o

m D n Id

O D 00 L U L L L ma

H Se

00° A pt pi jm D D

VBankf-Diskonto. Am

Brüfsel 4. London 4.

Wien 44, Jtalien.

A A A —_ - dD

b ja k bri pl prak jund

@

e

102,0IG 105,10G 105,10 98,20 bz

82 70bG Bri.

O

E ichts\reiber : Bekannt gemat dur den Gerich i: L i : [88415] Konkurseröffnung. Aktuar Reger. E «n O das Vermögen des Gerihts\hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Das Kg ; Bermögen des | (83424) : Tei sten des Verfabrens ent- K d 3 Kachmittaas © Ubr, über as . SLrEs ( : b über das Vermögen des | eingestellt, weil eine den Kollen de ; dem Konkurse über das Vermögen des do. bo 18061 1L ; 9, : Philipp Barry, Schreinermeister in Pirmasens, | Das Konkurêverfabren ember ¿zu Dortmund | sprehende Konkursmasse niht vorhanden ift. G Stu Wilhelm Schiffer, Inhabers der Cottbuser do. . .| ¡1 | 14.105 O Ra, anwalt Däther daselbft als randiore agg N a Das R Ger die Tagetordnung der Gläubigerversammlung vom 0. D, BENE do. 971 y þ Kur- u. Neumärk.|3{ 3000—150/96 60G do. do. klein 4j 32,10biG ,y 2. März 1900, Nachmittags 3 e a Dortmund, den a2: F Amtsgericht. (88410) Konkuröêöverfahren. Na@laß der e Italien. Plätze armftädterdo.97 17 1 do, neue . 3000— 150/96 60G Butarefter Stadt - Anl. 4 24,00B Lf. al im Si d eingestellt, | steigerung der Immobilien in die Kaused e 3M (212 ,60bz Dortmunder do.91|31| 1.1L t Me ne 22306 bo, o do; SOVE A 74 60bz M F t i it Anzeige- ä ; i sten des vie / : beraumt. Offener Arreft ist erlaffen mil Znzelg óne’ abers eines Geschäfts | weil eine die Kosten de ; eft d brik Dresdner do. 1893/3 E 9 O68 2 9e frift bis E E S Die Anmeldefrist endet | Richard SEAE B Bäereiinventar in | Konkursma}e niht vorhanden ift. Ko A Ankäufer zu übernehmen fänd. Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. Dürener do. v.93 H “0000 E 84,30G A S E R E mit dem 20. Mari a 7 öbtau, wird na i icht. —— irmasens, den 28 Februar 1. ichts: Lecber@ an Kaiserliches Amtsgerih itglieder des Gläubigerausshufses. Rand-Duk.f #|—,— |[Frz.Bkn. 100Fr.|81,60bzkl.f | do. do. 1888|34| L 155 34 1,1, T j - i P s L É Amtsgerichts: hierdarh aufgehoben 900 MLZIE Ves T Méêrz 1900. Souvereigns 190/48 bzG oll.Bfn. 100 fl./168,90bz , do. do. 1890 3) 17 (6: M Oas 34| 1.1. E 94,00G oe Go Ee int 99 40,30et. bz D e 1nger, @ j o o _—— } . . è L Königliches Amtsgericht. : fursverfabren über das Vermögen des : 88,80 bz Hof durch den Gerichtsschreiber : In dem Konkursver uk : 2 G E P 8 Guld. -Stck.|—,— NordBkn.100Kr|112,9 ebG do, do. 1899/4 | 1.3.9 5 ) Ls * 121561—136560|6 ' E ca Betannt gema E Nikolaus Schmitt, Shuhhändler in Hellmer Konkursverfahren. Gold-Dollars /4,195bz |Oeft.Bk.p100Kr 84,50bz B | Duisb.do.82,85,89/32| 1 S O L 0B E L O (el Lv u eber das BDerml ; y z Nr. 4021. | | 1 | ,OU 3 . - ist am 28. Februar 1900, Vor- Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ber L, Gtr U old 3 Pur lit ar : F [95 | E G4 N / : Tleaes 11 Ubr, do : K in Pl Das Korkursverfabhren über das Vermögen der E O Dounerstag, den a Ties Bol geg verilórbenes SEeLre E, E A Nufs.do. p.100 N/216,25bs | Elberf. St.-Obl. 34 1.1. 13 (1.1.7 |5000—200/34,50G dec Nationa Bde LIL 6 | S5 T E Befeuencaliet, Kauimann Wh Fg ith: | gean L Bemmerlins bier wi ab Seife | 1909 Bormitta 19 V gniert = m: | tatut tes Ens burg cic p E ito su Ul (E E | mbinóc t M R | t t med L D Pag 24. Februar : gr./4,20200G Jul. April —— ener do. IV.V./34/ 1.1.7 13 —,— do. landscaftL.|3 | 1.1.7 |5000—75 [84 70G do, do. große/4i| versammlung: 22. März 1900, 5; 27. Februar 1900. Z berzoglihes Amtsgericht. do, fTleine/4,1995G |Schweiz.N.100Fr|80,90 bz do. do. 1898|/3¿| L1.7 |3000—200] —,— 9. Lan S ( ine ¿Ini (L 1 jr: Prújus f É furt A priv Düsseldork, Lcliches Amtsgericht. 13. Großtänchen, den 23. Februar 1900. r N reiber? Huber. do. Cp. ¿. N.Y. Ruff. Zollkuvoné 324,5 bz B ots S-A! H T 2000— 200 : D GLBNG „Le S 04A Be s E N Brm T z ; j iserli 8gerihts. : i : : frift: 15. März 1900 [88425] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerih (88416) Bekanutmachung. L Ge A Fonds und Staats» Papiere. Grauftédter L 8% 34 ‘410/5000200 ele hig E ba do, 18965 | tar i 343 5 " y 4 Ife Es audauer do. 94/34 1.1.7 |1000u. 500 de. (do. Lit. A.|34| 1.1.7 |5000—100]/94 90b do, p. ult. März, E i Wilhelm Blasberg in Düsseldorf, | [88432] f ibe 2 des | vom Heutigen das Konkursverfabren über das Ver- do. do. |3È| vers + » DO, fe Ld (1 ) z i x (88401) Konkursverfahren. Fabrikanten Elbe habers einer Fabrik für | Das Konkursver'abren über daf har Straft- po V her Schäftemacherscheleute Auton xxd do: do. 3 |versch.|10000-200/86,3. bz Gr.Lichterf.Ldg.A. 34 | 1.4.10/1000—200 R M Christiania Siadt „An. 4 - ; befizers Emil ar Güftr StA |3 3 do. do. Lit. A. 1,7 '5000—100/86 50G dESE 14 | üftrower St.-A.| 1 3000—100|—,— do. do. Lit. C./34| 1.1.7 |5000—100/94 90 bz Dênishe St. -Anl. 189713 | 2

P

Wu

¿niali 8 Königliches Amtsg Scwanneke, 1. Amtsgericht Pirmasens hat heute, des Müllers Theofil Gachot in Brülingeu wird [88381] Beschluß. Coblenzer do.188t Éa öff d den Rehts- | Wirths Ferdinand Ste iermi ä . Februar 1900. ; f - das Konkursverfahren eröffnet un wicd auf Grund des § 202 Abs. 1 K-O. hiermit | Grofitänchen, den 10, Februar * Firma Schiffer-Hamers, in Viersen, WEIVER au do. do, 18 der: do, do, 5000— 150/84 70 bz ' do. 1896/4 92,10 bz G arcannt. Ecfter Terwin ist auf Donnerstag, den | einzeftelt. ebruar 1900. {1 1900, noch die folgenden E Deffauer do. 91 d àdt.Spark.| 0, Gerfaheen Aber den | E Hn Ver- j E 2000 150 0. Hauptstädt.Spark.|4 30,20 bz 19. April 1900, Nachmittags E E [88421] Sivonie, geb Couriois, Mara des Müllers | 1) Beschiußfafung darüb-r, ob bei der St. Petersburg . ° u ( E mTSgert ler, 040 - S Brülingen wir : : 0. R : L L pungtsaale des Fa 1 Das Konkursverfahren über das Vermöaen Emil | Theofil Gachot nb o Versahrens entsprechende | aufzunehmen ist. daß ik sowie die laufenden Ge- Warschau . . [8 T.|215,95B A D O Mrs o. ¡3000—75 [91 60bz do, do. do. 1002/44 76 20 bz i! i- cit , ”e s fta L « L - 3 j E 1 für Konditore % Abhaltung des Schlußtermins Großtäncheu, 10. Februar 1900. S Beschlußfassung üver die Erhöhung der Zahl O ia—— Engl.Bankn. 12/20,47 bz Düffeldorfer do.76!/3F| 1.5. do. do. 2/1 3000—75 do, O fleine/s | 40,70 bz Der Gerichts\@reiber des Kg 98 Februar 1900. : 1 K. Sekretär. Dresden, den 2. Ye Abtheilung 1b. [88412] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. 20Fr3.-Stüke|16,325 bz |Ital.Bfkn 100Lr.|76,40bzk.f. | do. bo, 1894/34|1.3.9 |2 “17 [3000—200|101 25G br Nr. 241561—246560/6 | 194 60 38,80 bz [88394] Konkursverfahren. Expedient Naucke. Nik s f - | (88413) : ; : z : 80), Bor S6 K A sverfahren iit infolge eines von dem, Be e iert evi 0 ha Das Konkurêverfabren über den Nachlaj Imperial S do. 2000 Kr./34,50 bz B do. do. v. 96/34/1.1.7 | - do. i 7 |5000—200/34 50G 2r Nr. 61551— 89650 mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | [88426] oufurSve! . on Villingen wind nah erfolgter Ab- do. neue. . . .16,205bG f do. do. 500R.|216,30bz do. do. v. 99/4 | 1.1. SiSfisSe Z g 2e 33 70h. Anmeldetermin: 1 Vormittags | Abbalt1ng des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. a Villingen, den p 11 Uhr. Prüfungstermin: 30. Ap ; ; S Geyer, it Belg N.100Fr|81,10G do, fleine|324,20 bz ranfkf.a.M. do.99/34| 1.2.8 |[5000—200 do. lands. neue|34| 1.1.7 |3000—150|—,— do, do. kleine'6 | Amtsgericht in Plef. S ; RCE über das Vermögen des i burg b l Y In dem Konkursverfahren über i: Das K. Amtsgericht Wasserburg | 1,4. LU 0 | n Konkursverfahren | vers. 5000—200/97,25 bz Graudenzer do.10/4 | 1.4.10/200—1000 do. do. Lit. A.14 | 1.1.7 3000—100/100,50B von 1898/4{] Nr. 2757. Uever das Vermögen des Naneiaaune Centralheizungen, Maschinen und electrische | Wirthschaft? ch erfolgter Ab- | Auguste Quiruer von Wasserburg nah Ad- do. ult. März) : | 2000—200|— do. do, Lit. C./4 | 1.1.7 /3000—100/100,5 B Dän. Landm.-B.-DbL[. IV14 |

4 Ï f F K # # ï ü

Ad -

uud Gipsers Wilhelm Roth in b. Rheiufelden Aulagen unter der Firma Wilhelm Blasberg, | burger in g ocpa tf Rg e Aifaehobri. Tabae der Schlußrehnung und Abhaltung dei Preuß.Kons. A. kv. 34] versch.|5000—150 97 00bz palberft do. 1897 | 3 : i| 1.4.10/1000—200]—,— do. do. Lit. C.|3 | 1.1.7 5000—100|86 20G A. do, Ta do. do. Lit. D.|3#4| 1.1.7 |5000—100]94 90 bz Dän. Bodkredpfdbr. gar. 3j

wurde heute auf dessen Antrag das Konkursverfahren eshlußiassung der Gläubiger | haltung des S Februar 1900. Sblußtermins aufgehoben. do. do. 34 1.4.10/5000—150/97,30 bz lleshe do. 1886 3 do, do. Lit. D./4 | 1.1.7 |5000—100/100 50B Donau-Regulier.-Loose „5

wird Termin zur Bef : öffnet. L: 1 5 ¡ afserburg, 28 Februar 1900. i: do. do. 3 | 14105 100186 80B leihe do, 188634 l 200 E E E ee Gee SR i Gecte des Amtsgerichts Wasserburg. do.do. ult. März |9000— 86 90B Eb] 20 100 do. do. Lit, D.|3 | 1.1.7 |5000—100/86,20G Cgyptische Anleihe gar. .|3 |

S&l8w.Hlft.L.Kr./4 | 1.1.7 /5000—200 do. priv. Anl. .. . 34 |

Konfursverwalter : Gastwirth Wilhelm über den von dem Gemeinschuldner gemachten Zwangs? Hainichen, den 28 i dinger in Säingen. Konkursforderungen sind | raleihavorshlag sowie zur Prüfung der nacht: ägli N e i Balding vergleievors{lag : Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Badis St.Gif.A.|3{| versch.|2000—200/95 06G Hannov. do. 1895 32 5000—200 do, do. |34| 1.1.7 |5000—200/93,90B t 4|

L N N J I

bd bt D

p t tk En E fi tk fn fd fu jd jd

bei dem Gerichte bis zum 17. März O anzue “meldeten Forderungen auf den 29. März Cz S | C melden. Gläubigerversammlung und S S S4 Uhr. TRG0. Vormittags 11 Uhr, Zimmer 7, Dee Sped. PArter. Gai do. An S 1,5.11/2000—200]95,10 bz B Hildesh. do. 89/34 2000—200 am 24. März 1900, o 10° März 1900. | Wilhelmftraße 12, anberaurns Ae U 39 Konkursverfahren. 18 Konkursverfahren über das Vermögen det do. do, |3 | 1.2.8 /3000—200] —,— do. do, 95/3¿| 1.1.7 /2000—200 Offener Arrest mit S O 10, Mät1z vorlag liegt auf der Gerichtsschreiberei zur Gin- (A dau P adectichein uber das Vermögen des L ita Hermann Jäger zun Witten Dat, S Sek Der O 94 60bzG reu do. 97/31] 1,4.10/5000—500 Säkingeu, 24. Feoruar L. x, ict der Betheiligten ofen, N D s efler in Semlin 5 tung des Schlußtermint 0. ib, 13 | 1,2. 2 Inowrazlaw do. |32| 1.4.10: 4 | Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Edert. | Düsseldorf, den 27 Sade N Prtl Men ati angemeldeten a R E ie O R R, Eer rere: Muclörnyer do, 2612. IL 4 | 1.1.7 (5000—20 [101,006 | doi rOD San-Anl.\( ; e aftdidEntnntn F nin auf den 21. März 1900, | * Witten, den 28. Februar 1900. ‘Ma 1887134| 128 [5000 S E do 34 5000—100|—,— ewiger 6 Age Sage “ug b e Konfursverfahren. Forderungen Termin aus! 2 El 5 L litten, Lr i: Bremer Anl. 1887 34 D 500 Kieler do. 13: LL7 [9 e os «Led 9 S R: “Anl (31 [88751] J Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts Königliches Amtsgericht. do. 1886 34 9, 5000—500 do. do. 1221 | E bie : y zee 2E A v4 g Dyp. B s

D O ja D bk fri t t R H R N ba a fn

p pmk

do. do. | 1.1.7 |5000—200| —,— do. do. feine 4 | Westfälisze . . ./4 | |5000—100/1091 00G do. d9. pr. ult. Märi do. I

J T:

A F F

pad En N us P T bd

O

D a N ad A do O

S

Q L. »: â S! ou 04197 fahren. Ueber das Vermögen dDeL Kaufmanns S\m [88427] Konkursver y Nr. 21, anberaumt. i ch i F - , Das 2 as Vermögen des | gerichte hier, Z:mmer “r. do, 1890/3#| 1.2.8 |[5000—500 Köl ] 15000 i [31] Bloch, in Firma Waaren Versaud Bazar as Konkuréverfahren über das 1 1 G 1900. L en. 500 ölner do. |L. ; / * Solne: | E do. St.-Eis -Anl. . 13 Caminer E o d 1300, Bo Sittags 10 Ubr t E 2h fftiger S eitigung des E n y etowsri, ge ee aa über das Vermögen de a 189: U Le, 5000 20 E O : Wiipr. ritt Sl 4 5000200 95 0063 Freiburger 15 Fr.-Loo/ 2 E E Sl erdffüet. ® onfurs- | dorf Baare N E t rlgter Abhaltung des | Geri&ts\shreiber des Königlichen Amtsgerichts. Sählossermeifters Erust Romahn hier, 1 E 189613 | 14 10000-200|34 60B des 8 R N Lol 9 do, do. I B./3#| 1.1.7 |5000—20 [93 8Ibz Gei C SRe 1 | 29 Min. da Kran Julius Hegert zu Spandau, | L'sußtermins bierdur aufgeboden. E Beschluß-affurg über die Wahl des Kaufmanns Pol vo, 1898/3;| 1.28 |5000—500|—,— do, 1893 I.III'3 N R E A O Seran 190 Sireaboose. | verwa n ftraze Nr. 9. Anmeldefrist bis 18. April “Düs ldorf, den 28. Februar 1900. [88406] Konkursverfahren. z vis Richter hier als Konkursverwalter, an S eitun L ba, 1896|: 11|5000—500|— o O8 TVIS do. neulnd\{,I1./34| LL. s 60 [93 80 bz Gen 0 Lir Loos a5] 1900 Erste Gläubigerver sammlung am S7, März | E ‘Kdniglihes Amtsgericht Des onfurE verta hren zu Köln-Linden- | berigen Ger Gel ther seine bisherige Verwaltu Sr-HeslSLAB/M34| 14105000 20 —— do. 1895 . do Bo Ss |LL7 [200020 (81406 | GriedWishe Anl. 1881-84 0 . E j e E n r. C Sz “E . . D «Ls T , : , T

1900, Vormittags 10 Uhr, und GRICMENES E lee vir pre g acdem der in dem Vergleichstermine egung .des 2B E den 16, März 1900, Vor do, do. 96 TIIL 1.7 |5000—200|—,— _do.99Ser.L.u.11./4 | do. neulnd\{.II. 17 | 34 40G do. do, [leine |1,60] E e bin 5, Mai E oi Pes E Kor A Vermögen des aa S Deciibee 1899 e Sin vo Zwoangbe U C0 LS} Ubr, vor dem Amtsgericht in Züllicha E S ¿e PIONG R A L i s ae E e A E R s D Arcest 1 2E E A ier in Trieb wird | vergleich dur rchtèkrä\tigen eshluß vom 22. Ver | jim Zimmer d, anberaumt. 7 s e S SGA L ádhfi ° - niltelE /c/,W0) damerstraß? f ge G Bäckers Franz Ot ihtermins. EOUeA auf- | zember 1899 befiätigt ift, bierdurch aufgehoben. Züllichau, den 1. März 1900. S ECRt E Segeger N Landw. Kred.il-I1,1 4 | S do, Tay ¿af oe mit s Amtégeriht zu Spaudau. eie Köln, din 2e Miniggericht., Abth. 111 1 Königl. Amtsgericht. do. St.-Anl.86 3 | 15.11 : Lübeder do. 1895/3 doi Ul, Tun 134 veis@.(9000-—7 B N ul g me ege, M4 öniglihes Amtsgericht. : 34| L5. i 5 : | ll, 4, XAFI . 134) vers. S 194 00 bz t R a al

—— Failkenftein, den 1. März 1900. Königliche Z dd, E 2A] ' Magdb. do, 91, y do. XV1II, 34| 1,1,7 5000—100/94 00bz B do, Gold-Anl. (P.-L.) 1,60)

: GIO ' ainzer do do. do. Pfb.KI.IIA 4 | versh./1500 u.300|—,— E O be

Königliches Amts3gericht. i: x [88388] Konkursverfahren. B Bekannt gemackt durch den Gerichtsschreiber : [88407] 2 l B kanntma unge! B i É ; i i n über das Vermögen des s I. c E 8834| L. do. PfbRL.IIA 4 | | Konkursverfahren über g 4 Tarif 2 ch ; do. do.-94/34| 1. S U | Helfingfors Stadt - Anl. 34

Das Konkuréve: fabren über das Vermögen des Aft. Wilhel m. Das f wirths Richard Delzig in Areudsce wicd E Kaufmanns Hugo Kampfrad zu Kölu wird auf ch y 34) i | va pet A Abhaltung des Schlußtermins hier- 883398] Koufursverfahrenu. Rees des Konkursverwalters und nah Anbörung der deuts en Eisenbahnen. G 10! c Many, N E | u. 1B, Ml u. X14 /34/ vers. /2000—7% 194.00 b1 D d, Staat8-Anl. 96/3 dur aufgehoben. (P25 Konkursverfahren über das Vermögen der | der G-äubigerversammlung, weil eine den Kosten des j Bekauntmachung da 241117 |: e O TUES do. Pfd. XB4 u.Xll4 34| 1,4.10/2000—10 [94,006 B || Holländ, Sonnt SrebS il Arendsee, den 28. Februar 1900. vis Maat “tod 6} Konrad Rauke | Verfahrens entsprechende Konkursmafse nicht vor- [88714] E e dio nil U, G. O Es 1 E do. X X 1/34/ 1.1.7 |5000—100/94.00b¿B do. Komm.-Kred.-T./3 ' Könialies Amtsgericht. offeueun Handelsgesellschaft Koura ift, eingestellt Das Gleichsteliungs - Verzeichniß für | e A MeX.E L do. do. 1899 | [01,40bz do. Krd. IXB41u. IBA/3L| 11,7 |2000— 100 94 00bz B Ital. ftfr.Hyp.O. i.K. 14, |— öniglihes Am2ge Söhne (Maschinenfabrik und BVauschlofserei) t E o Februar 1900. tarifierten Belgischen Stationen im Heft 1 d do. kons. Anl. 86|: 7: - Mindener do. . .| S . Krd. IXB4u. IB4/3E) L.L, 00 bz E 88417] Konkursverfahren. zu Franksurt a. M., ift nah erfolgter Abhaitung Königliches Amtsgericht. Abth. 1111. Belgish - Südweftdeutschen - Tariss vom L Jane do. do, 90-9435 1. : Mülh., Ruhr do./34| 1.4.10/1000—20(|—,— Rentenbriefe. do, ftfr. Iat.-BL-Pfdb./4 | 1. 34 90bzG REELe dem Konkurbverfabren über das Vermögen | des Schlußtermins aufgehoben worden, R E E 1893 wird mit Geltung vom 15. April d. Jrs. da! Sachs.-Alt.Lb.Ob. |: L do. do. 1897/31] 1.4.10/5000—50(|—,— Hannovers§e . . .|4 | 1.4.10/3000—30 do. do. do. U L 6,20 bzG em Fraukfurt a. M., den 26. Februar 1900. abgeändert, daß für den Verkebr mit der Stati Sid Sr -Aal 6 L do. do. 1899/4 | 1.4 10| : 00,20B d . » «/34| versh./3000—30 do. Rente alte 20000 u. 1000/4 E 14 75 bz d Seis | LL 94,75 bz S 4 |

ili Berlin, : S7 G der Haudelófrau Ottilie Krug zu y Der Gerichtsschreiber [88750] j j Belgishen Nordbahn 8 St.-Anl.69|: 1 38/32 | 5 N 4 | 1.4.10/3000—30 : O - Paul Neumann Nfg.), ift N er Ver ed : sgericht Künzelsau. uy (Nord) Corphalie der ega rad? .St.-An - Ld [1 , München do.86-88/32 | oln 5000—2N 192,00G Hefsen- afau . [4 | 4.1 : do, 20. Alexanderstr. 7 (Fe a brechnung des Berwalters, zur des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 17. ¿A A E vas B eéuboen des r der Säye von Amay diejenigen der Bt . St. -Rent.!: „jc , do. Nu. 9434| vers |5000—20 |92,00G do. e 34) versh./3000—30 |—,— do. do. pr. ult. Värz) 95à94 90 bz Srbebung von Einwendungen gegen d Ee, 88396) Koukursverfahren Küfers Friedrich Hachtel in Künzelsau wurde | Huv os gin Anwendung e d Würtie L d 4 3s! LL Tes de. 1897/3}| 1.8.9 (5000—200/93,00G e “made dgn Li veri. “1e R 101,20G dge enes 1-117 PHWG bung L ; 6 gen- s ren. : l S i ische, L i : eimar Schuldv.|3j/ 1.5, o. 1341| 1,6.12/5000—200 e « « 34] versch./3000—30 |—,-- o. amortif. ITI. IV.4 | verzeihniy der bei der Vertheilung #1 berüdsichtigen- | [ onfuröverfabren über das Vermögen | na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und erie Stationen, ferner für die Stationen d do. do. konv.|3è| 15.11 M Gladbacber do./31| 2/9 91,80G i á

Q P he

J du

2 bi C

'

38,60G

38. 60G

33,50bz G 33 50bzG 33 50bz G 45 60 bz G 45,60 bz G

1825bzG 38 25bzG

4'40G

,

F Î L

E A oe RE

b jn pk jerk jt pr ju jut I dund ded TE I b Q _ s

. Oen uad jut jun I J bd DD O

E n * D M Do bS D n D P P f F F s - 202

L: I E

R Beschlußfassung der Gläu- | In dem K : Scbluf : 1.1.7 |2000—200/32,60 Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |3000—30 |—,— átl. Kred.-V.-Obl. V. .|4 | 11.6.12 [94/40b den Forderungen und zur Beschlußfassung der des Bäckermeisters Gustav Hellwig in Frank- | Vollzug der Schlußvertheilung heute aufgehoben ¿ch | Beirke Mainz und Frankfurt a. M. und der Württ. St.A. 31-5334 f: : e E A ee OG erade A nt USOOO-30 1101 60G Züil. os Ÿ h 6.12 94,40 1 | /3

- ¿ » 5 { die Ge- _- - è biger über die Erstattung der Auslagen Ba M Abnahme der Schlußrechnung | Den 2. März 1900. j d S 5 i chterhöbungen ; ; | 3000— 70G ' | ; 3 Mitalieder des | furt a. O. ift zur Abdnahm 5 S i Neckar-Bahn treten bierdur Fracht gn db.Pr.-A.L.-1V|3141/2.31.4| ; do. do. 4 |2000— 20] —,— do. « « 34] versh.|3 30 194,70G do. do. V. 3-1 11618 |— währung einer Vergütung an die Mila , zur Grhebung von Ginwendungen Kröbn, Amtsgerichtöshreiber über welhe unser Tarifbureau auf Verlangen * E P L : 35,75 Münster do. 1897/54 | |5000—20 E Be» «(4 | 1.4,1013000—30 [1091 20G Karlsbader Stadt - Anl.'4 | 1.4.10 [99,10G do, 4 i Î í Ÿ

R

P bs C0 C E C O j jt b

: L S i f Verwalters : pie Gläubigerautshuf|es der Schlußtermin anf e s S ihniß der bej der Vertheilung 5 ; 127) |: i L: Ó /[3000—30 194 30G è| : rag R000 Bor ie L bierselbst, Maus Be ras btigenden Forderungen Shlußtermin n [Ben E E E vas Werialiani bei tg Mae cut den 26. Februar 1900. E E1L “R R | AEES Le 3F| H Ee L A Preußische E h 14.10 300030 101. 00G Aen yagener 9 1899/2 d E Frledrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Zimmer | den 28, Ara LAEE, Boemitags A Oder: | Shmiede- und Schlofsermeisterfrau Eva Kaiserliche General-Direon L Oftpreuß. Prv.-O./32| 1.1.7 |: (192406; tLf | bo. 98S.1I1|3l| 15.11/2000—20|91 80G E ** (4 veri. |8 N PER E aa A 10: atun f M, R 99 Lo E /bL Gienmer Ne 11, bestimmt! Vollmaun zu Kulm wird wegen ungenügender der Eisenbahneu in Elsaß-Lothringen- omm. E EI 4.10/5000—200/93 90 bz M D f: E il 1O-E 91,80G Ges L Ie: 3 30 C06 y do. k E ip | 1.17 |168,70biG erli 97. Februar 1899. rafie 93/94, e gu q r fgehoben. osen. Prov.-Anl./3i| 1.1.7 |5 193 90 bz o, : | |2000—200 : ./3000— Di urxemb.Staats-Anl. v. 82/4 | 1.4.10 |—,— Berlin, den 27 E ei threider E Frankfurt a. Be L S, Februar 1900. Mane 26, brunt 1900. : do. 98 L.u.II. s l 93 90 bz Offenburger do. 9) | 2000—20 S Ee H 1216 B f 50N Mailänder & Lire-Loose p. d 45.75 by des Königlichen Amtsgerichts I. E Gerihtöschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 4. Königliches Amtsgericht. G Bd 3 |L1. 83 q. Do do, 3 « « « 4 | 1.4.10/3000—80 [101,0 o. Lire-Looje|—| p. Stck [13,75 bz ———— einprv.O. lil. 17.134] 1. 200/93 ,25G 1000 forzheimer do 95/ do. . « « 134] versch.|3000—30 |—, Mexik. An[. 1899 große|5 | 1.1.4.7.10 199,C0 bz à Rheinprv i 9 [ p G DAEE 1,4,10/3000—30 |—,— do. do. mittei |5 | 99,40G o. o.

s ¿ -ufurs! 69780) T 727277 77A , V.-VIL|34| 1410/5 93 25 « | Pirmasens do. 9 : i [9 Das U E Mee 1 Vermögen des | (83383) taroecsuhrea hex, dab Vermögen des Vas bei Kea sabEn dies das Vermögen Ae A Kuhnt &B VeisSICr do: LIN-VIL 34 | Ll. s (23.006 ; | Posener do Lu 11.34 7 6 M2 do. Staats-Gist. Bkl | 117 [100200 Gummiwaarenhäudlers Albert Jung l f a es Wilhelm Johann Kreßmaun hier, | des Breunereibefitzers Adolf Fricke in Bergen BULAL Lari i N do, Iu. 1/3 | LLZ 87,C0b¡B | do. do, 1894 I1L3 Ansb,-Gunz, 7fLe. “N E S L S A IO T 1005S Berlin, Lantsbergerftraße 96, ift infolge f us lein. Inhabers der Firma Wilhelm Krefßimann | a. d. Dumme 1 zur Abnahme der Schlußrehaung O l A I TIT 96 '90B Megentbas S do Bd. Pr. Anl. v 67 (1128| 300 146,8): iat G ev ris vertheilung nah Abhaltung des MALRRRTAEE hier, iît, nahdem der in dem Vergleichstermin vom | des Verwalter®, A ütt bei der Vertbeiluag e L E 17 Ó 101,506 kf a ag E K i 16 ch2 New Yorker r Anl 6 | LL7 102,75G ben worden. o U, j en das Schlußverzeichniß der bei der Berlhe e 0034| 141015 O . i Br ofe Stck 2 : borg 4 | L : Berlin, den Su R l Sceibèr 19, Sa Beibiak vom Ing er al NhO be: iu berüdfichtigenden S ne zur QelGus, Verantwortlicher Redakteur : E S zl “710 6 tet Rirvorf ‘Sem.-A. ; Cöln: 5 è 9 1&8 31/1410 135 £0 B "e E i 16 r Geri rei ; n pi ére 5 j äubiger über die ni : S: omo : in. | „Anl.|3{| 1.4.10) .D00|-—,— VLITDOT), WenoA.| Lurgee Looie 3 L j 130.90B vegise 134 R. E eceriGts 1 Abibeilung 83. stätigt as Mer v nes vom 24. Februar lassung ver Sh es Sélußtermin auf Saa Direktor G Sn E Weltf. Proy.-A.11 34 4.10: as b E ; P arge Doe p 131-1067 O ise Sypbt.-Dbl 134, ü á iti S j 1 ; ) i L fl c 1900. den 17. März 1900, Vormittag e | Verlag der Expedition (Soz) in D ° U L41015 ( rbrü 96/3 \—jp. 46 : 8) s Gera, den 24. Februar 19 i ial Amtsgerichte hierzelbst beitimmt. N j d do, do. IT1/34/ 1.4.10 20/941 00B Saarbrüdcker do.96]|

a ‘dem Ae tcttocclemn über den Nachlaß des | Der M Aae E E lot, ben M Februar 1900. : Dru der Norddeutschen Oactrafern R 32. o S B B Schöneb.G.- S n i 1898 gestorbenen Kaufmauns Bera- (C4 S) j Adana Der Gericht3\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Anstalt Berlin SW., Wilen Westpr.Prov. Aul.|3i ¿ 193,40B Schöneb, G.-A, 91/4

hard Krüger in Berlin, Dieffenbachftr. 72, ift zur

of ¿LT 5,1 0,1 F 1 3.9

P s d P i da DO j Fus fs Pk E

7 |3000—500 10/5000-100 .7 |2000—200| 10/1000—100

Meininger 7 fl.-L |—|p. Stck 24 60 bz de, mittel u. kl 13 | Oldenburg. Loose .|3 | 1.2. 127,73 bz do. do. 189214 | Pappeuhm. 7fl.-L.|—|Þ, Stck 23,50 bz do. do. 1894/34)

i

M

-

e

T L E E A7 «eigen einnimmt nine A T ú E ubóhe S rig E640 di iere ne adl S

|

-_