1900 / 58 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

übertragen, und zwar Firma: J. Loeweustein, ui ofene Handelsgesellshat und als Ge- after:

1) Wittwe Olga Loewenftein, geb. Æhmann,

Kaufmann, Berlin,

2) deren Kinder:

a. Else, geb. am 18. September 1883,

b. Bruno, geb. am 20. März 1885,

6. Erich, geb. am 8. Juli 1886,

d. Gertrud, geb. am 31. August 1887,

e. Martin, geb. am 11. September 1889, Geséwifter Loewenftein, sämmtlich in Berlin. Die S esellschaft hat am 22 November 1899 begonnen.

Bei Nr. 10005 Gesellschaftsregister Berlin I (offene Handelsgesellschaft: H. Richter & A. Scherler, Berlin): Die Gesellschaft ift durch den Tod des Kaufmanns Carl Hermanu Richter aufge- Iöft. Kaufmann Adolph Loui3 Carl Scherler zu Berlin seyt das Handelsgeschäft unter unveränderter

irma fort. Dicse ist nah Abthbeilurg A. Nr. 1075

bertragen und zwar Firma: H. Richter «& A. Scherler, Berlin, Inhaber Adolph Louis Garl Scerler, Kaufmann, Berlin. Gesammtprokuriften fird: Dr. phil. Otto Scherler und Richard Hein, beide zu Berlin.

Nr. 1067 Abtheilung A. Firma: Louis T. Du Mount, Londou mit Zweigniederlassung in Berlin, Inhaber Louis Theotor Du Mont, Kaufmann, S E ift Hermann Adolf Ferdinand

nz zu Berlin.

Nr. 1074 Abtheilung A. Firma: M. Prie «& Co. Reu- Weißensee, offene Handelsgesellschaft und als Gesellschafter Emma Amanda Margarete Prie, Kausmann, und Josef Scholl, Kaufmann,

eide zu Neu-Weißensee. Die Gesellshaft hat am 15. Februar 1900 begonnen. j

Nr. 1081. Abtbeilung A. Firma: Steglitzer Æeinbau Archimbald Graf vou Tallcyraud, Steglitz, Inhaber Archimbald Graf von Talleyrand- Périgord, Steglitz. / :

Bei Nr. 769 Abtheilung A. Firma: Otto Weygel & Co., Berliu, mit verschiedenen Zweig- niedcrlafsungen. In Braudenburg a. H. ist eine Zweigniederlaffung errichtet.

Am 2. März 1900 ift eingetragen : ;

Bei Nr. 14610 Gesellschaftsregister Berlin I. (offene Handelsgesellshaft: Cafe Bauer, Bauer «& Co., Berlin) Die Pande gesa E dur geaenseitige U-bereinkunft aufgelöst, die Firma er- osen. z :

Nr. 1082. Abtheilung A. Firma: Agues Fleischer - Griebel «& Lesemeister, Berlin, offene Handelsgesellihaft und als Gesellschafter Frau Emilie Agnes Fleischer, geborene Griebel, Kaufmann, Bcrlin und Peter Lesemeifter, Kaufmann, Berlin, Die Gesellschast hat am 15. Dezember 1899 be-

unen.

E Nr 1083 Abtbeilung A. Firma: Oscar Bauer Fuhaber des Hôtel uud Café Bauer, Berlin, Inhaber Otcar Bauer, Cafstier, Berlin.

Nr. 1088 Abibeiluna A. Firma: Phonographen Germania Wolff «& Friedrichs, Berlin, ofene Handelsgesell/@cft, und als Gesellschafter Albert Gustav Carl Wolff, Kaufmann, Berlin, und Paul Victor Alfons Friedlaender gen Friedrihs, Kapell- meister, Charlottenburg. Die Geselischaft hat am 1. Januar 1900 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur der Kauf- mann Albert Gustav Carl Wolff ermächtigt.

Berlin, den 2 März 1900.

Königliches Amt3geriht T. Abtheilung 90.

Bielefeld. Befanntmachung. 88844] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute die Firmo. Reinhold Brambach, Bielefeld, und als deren Inhaber der Goldshmied Reinhold Bram- bach bier eingetragen. Bielefeld, den 27. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

BischefsfswWerda. __ [888345] Auf dem die Firma G. A. Ryseck in Burkau betreffendex Blatt 218 des Handelsregisters des unterzeichneten Amtsgerichts if heute die Erri@tung síner Zweigniederlassung in Bauten eingetragen reordenu. Bischofswerda, den 2. März 1300. Königliches Amtsgericht. Große, Af.

Braunmnschweig. [88850] Die im Handeléregister Band V1 Seite 451 ein- getragene Firma: Grosch «& Reichardt ift beute auf Antrag gelöst. Braunschweig, den 27. Februar 1900. Herzoglibes Amtsgericht. R. Wegmann.

Braunsehweig. [88851] Bei der im Handelsregifter Band VI Seite 4759 eingetragenen Firma:

Seelig & Delmonte 1 ist beute vermerkt, daß dur das erfolgte Ausscheiden des Barquiers Salomon Dilmonte hierselbst die uuter obiger Firma bestandene cffene Handelëgeseli- ichaft aufgelöst ift und daß das gedawte Handels- geschäft bei unveränderter Firma auf eine am 16 Jauvar d. I. begonnene Kommanditgesellschaft übergegangen. Dieselbe bestett aus einem persönlich haftenden Gesellschafter, dem Banguier Bernhard Seelig hieselbst, und einem Kemmantitisten.

Brauuschweig, den 28. Februar 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

K. Wegmann.

Braunschweig. {88849} Die im Handelsregister Band VI Seite 207 ein-

etragene #F1irma: igt W. Schatz

ift beute auf Antrog gelöcht. Brauuschweig, den 28. Februar 1900. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Braunschweig. [88847]

In das hicfize Handelsregister Band V1T Seite 20

ist heute die Firma: Carl Wurm Handlung mit Juwelen, Gold, Silber und Alfenide-

aaren), als deren Snhaber der Juwelier Carl

Wurm hierselt|st und als Ort der Niederlassung Brauuschwcig eingetragen.

E Behrens, und dem Kaufmann Erust Wurm, hierselbft, if Einzelprokura ertheilt. Brauuschweig, deu 28. Februar 1900. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Braunsehweig. [888348] Bei der im Handelsregister Band VI Seite 35 eingetragenen Firma: Magazin zum Pfau Carl Zeumer ist heute verme:kt, daß in Leipzig eine Zweignkeder- lassung erribtet ift. Brauuschweig, den 2. März 1900.

Vertegttee Amtsgericht.

. Weg

mann.

Bütow. Bekanntmachung. 88852] In das Handelsregister Abtbeilung A. is unter Nr. 32 die Firma „Michael Crouer“, Inhaber : Kaufmann Michael Croner zu Bütow, und als Ort der Niederlaffung „Bütow“ eingetragen worden. Bütow, den 1. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

CasseL HaudeleeenM A. [88727]

Am 27. Februar 1900 ift eingetragen zu Nr. 9, Firma Gebr. Sicbert in Cassel: Die Gesellschaft ift aufgelöst und der bisherige Gesellschafter Julins Siebert, Kaufmaun, Cassel, ift alleiniaer Inhaber der Firma. Caffel, den 27. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

CasseL Haudelsregifter A. [88726] Am 27. Februar 1900 ift eingetragen zu Nr. 10, Firma A. Waege ia Cassel : Dem Kaufmann Paul Wilhelm Pommperrenig in Caffel ift Prokara ertheilt, Caffel, den 27. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Chemnitz. [88433] Auf dzm die Firma „Chemuiter Feldshlößchen- Braucerei- Aftiengesells haft zu Kappel bei Chemuit“ in Alteudorf betreffenden Blatt 421 des Handeléregisters júc den Landbezirk des unterzeichneten Gerichts wurde heute verlautbait, daß der Gesell- schaftsvertrag vom 27. Februar 1889 durch Beschluß der Generalversammlung vom 9. Februar 1900 außer Kraft gesezt und an seine Stelle der am selben Tage festgestellte n-ue Gesellschaftsvertrag ge- treten ift. Dieser Gesellschaftsvertrag enthält folgende Bestimmungen : | Gegenftand des Unternehmens i der Betrieb des Brauerei- und Mälzereigewerbes und der damit pver- bundenen Nebengewerbe. Die Höhe des Grund- fapitals und der einzelnen Aktien, sowie das den Prioritäts-Stamm-Aktien eingeräumte Vorrecht sind dieselben geblieben. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen. Die Bestimmung der Zahl der Vorstant8mitglieder sowie die Bestellung und Abberufung derselben erfolgt durch den Aufsihts- rath. Die Gesells@aft wird, dafera der Vorstand aus einer Person beft-bt, dur diese, dafern er aber aus mehreren Personen besteht, dur zwei Vo:ftands- mitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen und in jedem Falle durch zwei Prokuristen gültig vertreten. Die General- versawmlunaen der Aktionäre sind in Chemniy ab- zuhalten. Die Berufung derseiben erfolgt durch den Aufsichtsrath mittels öffenttiher Bekanntmabung im „Deutschen Reichs. Anzeiger“. Zwischen dem Tage der Bekanntmachung und dem der Generalversammlung müss-n mindesters 2 Wochen liegen. Die von der G:fellshaft ausgehenden sonftigen Bekanntmachungen erfolgen ebenfalls im „Deuschen Reichs: Auzeiger“. Königl. Amtsgericht Chemauitz, Abih. B., den 28 Februar 1900. Dr. Frauenstein. Cöthen, Anhalt. [88461] Handelörichterliche Bekaunturachuug.

Fol. 890 des Handelsre;.isters, woselbst die Firma Commanditgesellschast Eisenbahn. Bau Gesell- schaft R. Burchard «& Co. Zweiguiederlafsung Cöthener Kleinbahn, Zwtiznieterlafsung in Cöthen der Commanditgesell]chaft Eisenbaßn-Bau- Gesellschast R. Burchard & Co, in Berlin ver- eichnet steht, ist Felgendes eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Cöthen, den 28. Februar 1909.

Herzoglih Anhalt. Amisgericht. 3.

Danzig. Bekauutmachuug. {88853} In urferem Firmenr-gister ist heute bei Nr. 2150 Les , „H. P. Reicheuberg“ hierselbft ge- öscht Danzig, ten 27. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekauntmachuug. [88854]

In unjer Handelsregifter Abtheiluna A, ift heute unter Nr. 25 die hierselb} errihtete ofene Handels- gesellschaft in Firma „Milkau & Kirchberger“ wit dem Bemerken eingetragen worden, daß Gesell- {after derselben die Kau!leute Ernst Viilkau- und Nichard Kirchberger, beide zu Danzig, find. Die Geiellshaft hat am 6. Oktober 1899 begonnen.

Danzig, den 27. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. X.

Darmstadt. [88855] In unserem Handelsregister A. wurde beute bei dem Eintraa, bétr. die cffene Handelsgesellschaft in Firma E. Neu ¡u Darmstadt, vermerkt: De Frankfurt a. M. ist eine Zweigniederlaffung errichtet. Darmstadt, den 2. März 1900. Großh. Hessishes Amt8geciht Darmstadt 1.

Deimenhorst. [88856] In das Handelsregister ist Seite 95 zu Nr. 206, zur Firma B. Eichholz zu Delmenhorst, eiu- getragen : Die Firma ift erloschen. Delmenuhorft, 1900, Februar 27. Großh. Amtegeriht. L

Dresden. {88861] Auf Blatt 9127 des Handelsregisters für das unter- zeichnete Amtsgericht ift heute die Firma Apotheke

1906. s Königliches Amtsgericht. Abth. Le.

Kramer.

Dresden. \88860] Auf Blatt 9133 des Handelsregifters für das unterzeichnete Amtsgericht iff heute die Firma Angelo Wilhelmi in Dresden und als decen Fnhaber Herr Kaufmann Hermann Angelo Wilhelmi daselbft eingetragen worden. Dresden, am 2. März 1900. Königliches Amts„eriht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [88858] Auf dem die ofene Handelsgesellschaft in Firma Behr & Schulz in Dreöden hetreffenden Blatt 8805 des Handelsregisters für das unterzeich- nete Amtsgericht ist heute eingetragea worden, daß die G sellschaft aufgelöft ift, daß Herr Hermann Carl August Schulz aus der Firma ausgeschieden ist und daß Herr Hugo Oito Georg B2hr das Handels- geshäft und die Firma fortführt.

Dreôden, am 2. März 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le.

Kramer.

Dresden. [88857] Auf Blatt 7063 des Handelsregisters für das unterzeichnete Amtsgericht iff heute das Grlöschen der Herra Friedrih Carl Wilhelm Emil Iudckenrack für die Firma Chr. Garms in Dresden ertheilten Prokura eingetragen wordea.

Dresden, am 2. März 1900.

Königli hes Amtsgeriht. Abtb. Le. Kramer.

Dresden. {88859] Auf Blatt 2690 des Handelsregisters für die Stadt Dreôden if heute das Gclöschen der Firma K. K. priv. oesterreihische Versiherungs-Ge- sellschaft „Donau“ in Dresden, Zweignieder- lafung der in Wien unter der gleihen Firma be- stehenden Aktiengeseli saft, eingetragea worden. Dreêden, am 3. März 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. T e. Kramer.

DüsseldorT. [88864] Die unter Nr. 2306 des Firmenregisters ein- getragene Firma Johanna Camphausen hier wurde beute auf Antrag gelöscht. Düsseldorf, den 28. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

DüsselderLs. [88863] Die unter Nr. 1497 des Prokurenregifters einge- tragene, dem Kaufmann Eduard Müllensiefen jr. bier für die Fuma Ed. Müllenfiefen hierselbft ertbeilte Prokura wurde heute auf Antrag gelöst. Düsseldorf, den 28. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düässelderf. j [88862]

Bei der unter Nr. 1877 dis Gesellschaftsregisters eingetragenen Kommanditgesellshaît in Firma Rostock «& Comp. hier wurde heute vermerkt, daß der Kaufmann Guido Rostock am 24. Februar 1900 aus der Gesellshaft ausgeshieden und der Kaufmann Robert Wenger zu Düfseldorf an diefem Tage als persönlich haftender G-sellschafter ecin- getreten ift. |

Die dem Robert Wenger bier für die Firma er- theilte, untec Nr. 1415 des Prokurenregisters ein- getragene Profura wurde heute gelöscht.

Düsseldorf, den 1. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldors. ; : [88865]

Uater Nr. 53 des Handelsregifters Abtheilung A. wurde beute eingetragen die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Bahuhofhotel Werner & Schmidt“ mit dem Siß in Düfseldorf. Die Ges.llcafter find : 1) August Cart Schmidt, 2) Pvilipp Werner, beide Hotelier in Dusseldorf. Die Gesellschaft hat am 1. August 1894 begonnen.

Düsseldorf, den 1. Dèäri 1900.

Königliches Amtsgericht.

Eberbach. [88866]

In das Firmenregister wurde eingetragen: 1) Zu O.-Z. 145, betreffend die Firma Gottfried Philipp Neuer in Eberbach: Inhaberin ift Kaufmann Gottfried Philipp Neuer Wittwe, Marie, geb. Neuer, in Eberbah. 2) Zu O.-Z. 111, be- treffend die Firma Friedrich Müller, Färber in Eberbach : Inhaberin is Färber Friedrch Wüller Wittwe, Karolina Philippina, geborene Dilo, in Gberbach.

Eberbach, den 28. Februar 1900.

Großh. Amtsgericht.

Egeln. Bekauntmachuug. [88867]

In unserem Gesellshaftsreg!ster if Heute unter Nr. 27, woselb die Aktiengescllschaft unter der Firma Consolidirtes Braunkohleubergwerk Marie bei MAENPEE verzeihnet steht, folzende Eintragung bewviuftt:

In der Generalversammlung vom 28, De- zember 1899 ift der am 10. August 1872 _ab- geschlo ne und am 15. Dezember 1884 revidiert? Gesell)chaftsvertrag aufgeboben und an seiner Stelle das den Bestimmungen des Handelsgeseßbuch3 vom 10. Mai 1897 entspcehende Statat vom 28. De- zember 1899 errichtet.

Firma, Siy, Zweck und Gegenstand des Unter- nebm?ns ift derselbe geblieben, 7

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 1 797 600 M, eingetheilt in 5992 auf jeden Inhaber lautende Aktien à 300 M.

Der Vorstand b-steht aus einem oder mehreren von dem Au/'sihtsrath- zu wählenden Mitgli ‘dera.

Alle Urkunden und Grklärungen des Voi standes find für die Gesellschaft verbindlih, wenn fie mit der Firma der leyteren unterzeihnet und mit der eigenhändigen Unterschrift

a. eines Vorstandsmitgliedes, wenn der Vorstaud nur aus einer P-:rson besteht, oder b. wenn der Vorstand aus zwei oder mehr Mitgliedern besteht, zweier Vorstandsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und eines vom Auffichtsrath ernannten=Prokuristen j

Der Aufsichtsrath is ermächtigt, einem Mitgliede E Be wehe e GRUE ; niß zu eilen, e allein zu Decieetda, Für die Mitglieder des Bt standes können von dem Auffihhtsrathe jederzeit Ver- treter ernannt werden, für welche die für den Vorstand gegebenen Bestimmungen s Die Be- rufung der Genera!versammlung der Aktionäre erfolgt durch den Aufsichtsrath. Die öfentlih.en Bekanut- machungen der Gesellschaft gelten als gehörig er- lafs-n, wenn sie einmal dur den Neichs-Auzeiger

veröffentlicht sind. Egeln, den 26. Februar 1900. Königlich:s Amtsgericht.

Eiísenach. Befanntmachung. [88863] Bei der Firina Versaudhaus S. Goldschmidt in Eisenach ift heute zu unserem Handelsregister eingetragen worden :

Die Z veigniederlafjung Berlin ift zum selbständigen Geschäft erhoben und dann durch Vertrag auf den Kaufmann Samuel Goldshmidt in Berlin über- egangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma ortießt.

Eisenach, den 24. Februar 1900. Großherzogl. S. Amtsgericht. Advth. 1V.

Elberfeld. {83873] Bei Ne. 4566 Firm.-Reg. Firma H. Oppeu- heimer hier tft hoite eingetragen worden : Die Firma ift erlosch ’n. Elberfeld, den 24. Februar 1990.

Köräigl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. {888T5] Bei Nr. 1853 G2\.-Reg Firma „Niederlage der Cigarren- & Tabaksfabrik vou J. Neu- maun aus Berlin“, Berlin mit Zweigntieder- laffung in Eiberfeld ift heute eingetragen worden: Der Kaufmaun Hans Friedländer u Berlin ist am 1. Januar 1909 aus der Handels- aesellshaft ausgeshi-den. Die Firma ift na Nr. 46 Abtheilnng A. übertragen.

Elberfeld, den 24. Februar 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. [88874]

Unter Nr. 2128 Firmenregisters #æCarl Heyder“, Elberfeld ist heute eingetragen: Das Handelsgeschäft if durY Vertrag auf den Kaufmann Carl Junzgkenn in Elberfeld übergegangen, welh-r dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma ift nah Nr. 48 des Handelsregisters À. übertragen, und zwar Ficma „Carl Heyder““, Elberfeld, Inhaber Kaufinann Carl Jungkenn in Eiberfeld.

Elberfeld, den 27. Februar 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberrseld. [83873] Unter Nr. 47 des Handelsregisters A. ist beute die ofene Handelsgesellshaft in Firma Varenholt «& Hacfhausex hier und als Gesellshafter Julius Varenholt und Friedrich Hackhausen, beide Maschinen- bauer bi-r. eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 27. Februar 1909 begonnen. Elberfeld, den 27. Februar 1300. Königl. Amtsgericht. 13.

Eilwangen. (88871) Kgl. Württb. Umtsgericht Ellwangen.

In das Handelsregister Abtheilung für Gesell schafts- firmen wurde heute cingetragen: Die Firma Eble's Verlag (Prof. M. Evle u. Sohu) in Ellwangen. Offene Handels esellschaft Theilhaber: M :icha?l Éble, Professor, und Wilbelm Eble, Buchhändler, beide hier.

Den 3. März; 1200. j

Overamtérichter W ider.

Ellwürden. {88869]

In das Huntelsregifster des unterzeihueten Amts- gerichts ift he 1te eingetragen worden:

1) In das R-gister Seite 201 unter Nr. 298 zu der Firmx Rieden & Borchers in Nordenham: Der W rkmeister Georg Diedcich Theodor Borchers in No:denbam if aus der Gesell|chft ausgetreten, die damit aufgelö|t ift. En

Der Tischlermeister H:iuri August Conrad Nieden in Nordenham setz! das Handel3geshäft unter der Firma Heinrich Rieden in Nordenham fort.

2) In das Register Adth. A. Seite 11 unter Nr. 1 die Firma Heinrich Rieden in Nordenham und als deren Inhaber der Tischlermeister Heinrich August Conrad Rieden in Nordenham.

Ellwürden, 1900, Februar 2s.

Großh. Amtsgeriht Butjadingen.

Eltville. [8887 Die Firma Jacob Ig. Craß zu Grbach i

erloihen und wurde im Handelsregister gt Eltville, 28. Februar 1900. Kgl. Amtsgericht.

Ersaort. [88876] In das Handelsregister A. ift heute eingetragen: Nr. 24: die Firma Max Reinecke hier.

baber ift der Kaufmann Max Reinecke hier.

Nr. 25: die Firma Georg Greiftiuger hier.

Inbaber if der Kaufmann H inri Greißinger bier. Erfurt, den 2. März 1900.

Königliches Amtsgericht. b.

Flensburg. Befauntmachung. [88878] Die unter Nr. 1571 unseres Firmenregisters fe getragene Firma „J. F. Wöhlk“ in Flensb (Inkaber Kaufmann Johannes Friedri Nicolaus Wöhlf dasclbst) ift erloschen. Flensburg, den 27. Februar 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Friedrichstadt. Bekauutmachuug. [88879]

In unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. H, betr. den Spar- und Vorschufiverein für das Kirh- spiel Erfde in Erfde, eingetragen :

An Stelle des Vorstandémitglieds Hans Paulsen ist Landmann Peter Thomsen in Grfde gewählt.

Friedrichstadt, den 2. März 1900,

Königl. Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. ¡hen Buchdruckterei und Verbags-

der Königl. Thicrärztiihen Hochschule Dr.

Der Ghefrau des Juweliers Garl Wurm, Emma,

Richard Seeliger in Dresden und als deren

v:rsehen sind.

Druck der Norddeut' Anstalt Berlin 8W. Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

M D,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der dattscben Eitdabahre enthalten sind, erscheint auch in einem b

Central-Handels-Register für das Deutsche

Das Central - Handels - Register für das De Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Neunte

Beilage

Berlin, Dienstag, den 6. März

he Reich kann durch alle Post - Anstalten, für

reußischen Staats-

nzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900.

Infertionspreis für den Raum einer Druckzeile

Handels-Register.

Fürstenwalde, Spree. [88881]

Bei der in unserem Handelaregister Abth. A unter Nr. 5 eingetragenen Firma Julius Müller ift als neue Inhaberin die verwittwete Fabrikbesizer Müller, Marie, geb. Blümel, zu Fürstenwalde, eingetragen. Zugleich ist in unsecem P-okurenregister die für jene

irma ertheilte Prokura des Buchhalters Hugo Tiedemann gelöst.

Fürftenwalde, den 24. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Fulda. Bekauutmachung. [88880] u unser Handelêregister if heute eingetragen worden: die Firma Heuser u. Schléde in Kreuznach, Zweigniederlassuna in Fulda. Inhaber ist der Kaufmann Friß Heuser in Kreuznach. Fulda, am 26. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Gandersheim. Befanntmachung. [88883]

In das hiesige Handelsregister ift bei der Firma Herzog-Ludolfsbad in Liquidation heute ein- getragen :

Die Firma ift infoïge Beendigung der Liquidation erloschen.

Gandersheim, den 12. Februar 1900.

Herzogliches Amtsgericht. Gelpke.

Gandersheim. Becfanntmachung. [83882]

In das hiesige Haadelsregister if bei der Firma W. Veth Actieugesellschaft Blatt 10 heute Folgendes eingetragen :

Der Gefellschaftsvertcag vom 31. Januar 1899 ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. Januar 1900 abgeändert, wie das eingereichte notarielle Protokoll vom 11. Januar cr. ergiebt.

Gaudersheim, den 23. Februar 1900.

Herzogliches Amtsgericht. Gelpke.

Giessen. Bekauntmachuug. [88884]

In dem Handelsregister unterfertigten Gerichts wurde eingetragen:

e Die Firma „Poppelsdorf’s Vüreau“‘ ift erloschen.

2) In die Firma „A. Schuster & Cie.“ zu Gießeu is Wilhelm Söhnel zu Gießen als Theil- haber am 1. d. M. eingetreten.

3) Beil. der Firma „Kölner Cousum - Anftalt C. F. Hackenberg““ zu Gießen: Das Geschäft ift auf -Julius B:rdux, Kaufmann zu Gießen, und Heinrich Berdux, Kaufmann zu Marburg, vom 14. d. M. ab übergegangen und wird von denselben in offener . HandelsgesellsZaft unter der bisherigen Hiems mit - dem Zusaß? „Nachfolger“ fortg-seßt.

er Uebergang der in dem Betriebe des Ge1häfts begründeten Forderungen ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durch J. und H. Berdux aus8ges{lofsen.

4) Bezl. der Firma „S. Weimersheim’s Nachfolger“ zu Gießen: Auleinige Inhaberin ift Rosa Kaan Wittwe, geb. Weimersheim, daselbst.

Giefteu, am 28. Februar 1900.

Großherzogliches Amtsgericht.

Göttingen. Bckanutmahunug. [88885]

1) Im hiesigen alten Handeléregister ift

Blatt 637, zur Firma Th. Starke Na®folger, Blatt 157, zur Firma August Schuake, eingeiragen :

Die Finma ift erloschen;

Blatt 684, zur Firma H. Abel & Co., Blatt 733, zur Firma Geschwister Friedrich, Helene Schmidt Nachf. :

Die Gesellschaft ift aufgelöst.

Die Firma ift erlceschen.

2) Im hiesigen neuen Handelsregister Abth. A. Bd 1 ift unter, Nr. 35 eingetragen:

Die Firma: „Hôtel Royal Otto Finke“ mit dem Niederlassungéorte Göttingen und als Inhaber der A Otto Fincke in Göttingen;

daselbs unter Nr. 29 if in Spalte 2 und 3 der Name Ernft Borchert in G ustav Borchert berichtigt.

Göttingen, 28. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. 3.

Greisen hagen. Bekanntmachung, [88828] In unscr Handelsregister Abtheilung A. sind folgende Firmen je mit tem Sihe zu Greifenhagen eingetragen worden: r. 2. Ficma Alfred Beyer, Inhaber Alfred Beier, Kaufmann, Greifenhagen. r. 3. Firma Franz -Springftub, Inhaber Franz Springstub, Kaufmann, Greifenhagen. Nr. 4. Firma Fabian Selinger, Inhaber COEN Selinger genannt Franz Selinger, Kaufmann, reifenhagen. Nr. 5. Firma Paul Habeck, Inhaber Paul Habeck, Kavfmann, Greifer. hagen. Nr. 6. Firma Arthur Kriehn, Jnhaber Arthur Kriehn, Kaufmann, Greijenkagen. Nr. 7. Firma Carl Kaselow, Inhaber Carl Kaselow, Kaufmann, Greifenhagen. Nr. 8. Firma Carl Wesenberg, Inhaber Carl W-senberg, Kaufmann, Greifenhagen. r. 9. Firma Ecust Berg, Inhaber Ernst Berg, Brauereibesiter, Greifenhagen, Ne. 10. Firma Paul Bartels, Inhaber Paul

S Bertkholz, Holz- und Kohlenhändler, Greifen- agen.

Nr. 12. Firma Max Politky, Fnhaber Ma Políßky, Buchhändler, S elcalaaes :

Nr. 13. Firma Hermann Bülow, Inhaber Hermann Bülow, Möbvelfabrikant, Polsterer und Dekorateur, Greifenhagen.

Nr. 14. Firma Emil Keppler, Inhaber Emil S t v tg R

r. 15, Firma elm Seyn, Inhaber Wil- belm Heyn, Holzhändler, Greifenhagen.

Nr. 16. Firma Ernft Walter, Inhaber Ernst iri Filzwaarenfabrifant und Huthändler, Greifen-

agen.

Nr. 17. Firma Richard Masphul, JFahaber Richard Maéphul, Kaufmann, Greifenhagen.

Nr. 18. Firma Neue Apotheke uud Drogen- handlung Georg Pcüter, Inhaber Georg Prüter, Apo!bekenbesizer, Greifenbagen.

Nr. 2 und 3 am 14.,, Nr. 4 bis 15 eins{ließlich am 20., Nr. 16, 17, 18 am 27. Februar 1900.

Ferner find ebenda am 27. Februar 1900 ein- getragen :

Nr. 19. Firma Carl Mundt zu Buchhslz, Inhaber Carl Mundt, Zimmermeister, Bazaunter- nebmer und Dampfschneidemühlenbesißer, Buchholz

Nr. 20. Firma Baugeschäft B. & H. Würdig, Maurer- und Zimmermeister, Greifenhagen. Offene Handelsgesellsaft. Gesellschafter: Die Maurer- und Zimmermeister zu Greifenhagen Bern- bard Würdig und Hans Würdig. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1899 begonnen

In unserem Firmenregister sind folgende Firmen je mit dem Sitze zu Greifenhagen gelöscht worden :

Nr. 104. Firma W. Vfuhl,

Nr. 134. Firma Selig Seimann Selinger,

Nr. 192. L Ernft Vilter,

Nr. 252. Firma Gebrüder Marcuse,

Nr. 273. Firma E, Vilter,

Nr. 286. Firma H. Liske, fämmtlih gels\{t am 20. Februar 1900, ferner

Nr. 174. Firma H. Walter,

Nr. 186, Firma Paul Masphul, beide gel8\cht am 27. Februar 1900.

Zu Nr. 274 des Firmenregisters, Firma Albert Schulz Nachfolger, Greifenhagen, ist am 20. Februar 1900 eingetragen, daß die Firma in „Carl Kaselow“ geändert und nach Nr. 7 Handelsregisters Ubth. A. übectragen ift.

Zu Nr. 298 ebenda, Firma Neue Apotheke, Greifenhagen, ift am 27. dcs\. Vèts. eingetragen, daß die Firma in „Neue Apotheke und Drogen- handlung Georg Prüter“ geändert und nah Nr. 18 Handelsregisters Abth. A. übertragen ist.

In unser Gesellschaftsregister if eingetragen :

Am 20. Februar 1900 zu Nr. 21, Firma C. und F. Strauch, Greifenhagen: Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst, die Firma erloschen.

Am 17. Januar 1900 zu Nr. 33, Firma Greifen- hagener Dampfschiffsrhederei, Greifenhagen: Die Gesellschaft it aufgelöst und die Firma erlo]chen.

Greifenhagen, den 27. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Gross-Wartenberg. {88886}

In unserm Firmerregister ist heute bei der unter Nr, 35 aufgeführten Firma :

„Michael Tarrasch ¿u Grofß-Wartenberg“ vermerkt worden :

„Die Firma ist erloschen.“

Groß:-Warteuberg, den 23. Februar 1900.

Königlitwes Amtëgericht.

Halberstadt. [88889]

Das bisber von dem Kaufmann Curt Schofka unter der Firma B. Tangermaun-Halberstadt betriebene Handel8geshäft ift auf den Kaufmann Wilhelm Schwieger in Halberstadt übergegangen.

Es ift deshalb die unter Nr. 1249 des Firmen- registers für den 2c. Shofïfa eingetragene Firma ge- 18\cht und der Kaufmann Wilhelm Schwieger als Inhaber der Firma B. Taugermann-Halber- ftadt unter H.-N. A 1 Nr. 7 neu eingetragen. Halberstadt, den 24. Februar 1900.

Königlich:s Amtsgericht. Abth. 6.

Halberstadt. [88888] Die unter Nr. 1312 des Firmenregisters einge- tragene Firma Otto Erust-Halberftadt ist heute gelöscht worden. Halberstadt, den 27. Februar #900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Hamburg. [88829] Eintragungen iu das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg. 12900. Februar 28,

Filiale der Dresduer Bauk in Hamburg. Sun ee nang der zu Dresden domizilierenden

ftiengesellshaft in Firma Dresdner Bank. In der außerordentlihen Generalversammlung der Aktionäre vom 22. Dezember 1899 ift eine Abändcrung der 7, 12, 15, 18, 20, 24, 25, 27, 28, 30 und 31 des Statuts beschlossen worden. H. C, Nathan. Das unter dieser Firma bisher von Heinrih Carl Nathan gesühite Geschäft ist von defsen Ehefrau Anna, geb. Albers, Wild- und Geflügelhändlerin, hierselbst, überzommen worden und wird von derselben, als alleiniger Inhaberin, unter unverändeter Firma fortgeseßt. J. Hambruch « Co. Johann Adolph Heitmann, Kaufmann, hiecselbst, ist am 28. Februar 1990 in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein-

Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Regiftern, über Wa lben Pelteuse. amn: i 9 A Blatt unter dem Tite arenzeichen, Pa Gebrau5-

Neich. (Nr. 58 B.)

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Neich erscheint in der Regel täglih. Bezugspreis beträgt L A 50 F für das Vierteljahr. Einzelne Nuamierii koflen A 2

30 S.

dem bisherigen Inhaber Johannes Carl Luis Hambruh, Kaufmann, hierselbst, unter un- veränderter Firma fort.

Société d’Exportation de vins „Eliadah“ Gesellschaft mit beschräukter Haftung. In der Versammlung der Gefell- hafter vom 1. Februar 1900 ift:

William Bambus, Kaufmann, zu Berlin zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden. Des ferneren is in der gedahten Versammlung eine Abänderung der §§ 8, 9 und 11 des Gefell- \shaftsver1rages beshlofsen worden, und es lautet der § 9 nunmehr wie folgt:

Die Gesellschaft wird durch die resp. den Geschäftsführer gerihtlih und außergerihilich vertreten.

_Ist nur cin Gesäftsführer bestellt, so zeiGnet dieser die Firma der Gesellschaft rechtsverbindlich allein. Jst der Kaufmann William Bambus zu Berlin gieizeitig mit noch anderen Perfonen zunr Geschäfteführer best-llt, fo ift der Kaufmann William Bambus zu Berlin berehtigt, die Firma der Gesellschaft re@t3verbindlih allein zu zeihnen. Sind, abgesehen von dem Kaufmann William Bambus zu Berlin, mehrere Geshäfteführer bestellt, so sind, abgesehen von dem Kaufmann William Bambus zu Berlin, nur je zwei Geschäftsfübrer gemeinshaftlich berechtigt, die Firma der Gesfell- schaft recht3verbindlid zu zeihnen.

Der Firma der Gesellschaft if die Namens-

unterschrift des bezw. der Zeichnenden beizufügen. März 1.

Carl Kelluer, Durch einea Vermerk ift zu dieser

Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des

Un Inhabers Carl Friedrih August Kellner

eine Eintragung in das Güterrehtsregister er-

folgt ift.

Frau Chrift, Koeppen. Durch einen Vermerk ift zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß be- züglih des alleinigen Inbabers Friedrich Rudolph Louis genannt Gustav Huth eine Eintragung in das Güterrechtsregister erfolgt ift.

Julius Rusch. Hermann Adolph Weiss, Kaufmann bierselbst, ist am 1. Vèärz 1900 in das unter dieser Firma geführte Geshäft eingetreten uud seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen In- baber Julius Helmuth Karl Heinrich Theodor Rusch, Kaufmann, hierselbst, unter der Firma Rusch & Weiss fort.

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Geschäftsint abers I. H. K. H. T. Rusch, sowie die im Betriebe be- gründeten Förderungen sind von der neu érrichteten Gesellshaft nicht übernommen worden.

Eitzen & Co. Diese Firmz hat die an Otto Detlef Gloe und Johannes Taeufert ertheilte Gesammtprokura aufgehoben und Maria Nicolaus H:inrih Emil Franck, Kaufmann, hierselbst, zum Prokaristen mit der Befugniß bestellt, die Firma in Gemeinschaft mit dem bestellten Prokuristen John Edouard Mollius Hess, Kaufmann, hierselbft, per procura zu zeinen.

Lücke & Ochs. Inhaber: Hzinrich Friedri Georg Lück-, zu Aitona—Ottensen, und Hermann August Willi Ochs, hierselb, beide Kaufleute.

E Gesellschaft hat begonnenZam 1. Februar

Carl SHinrichsen & Pecers. Diese Firma, deren Inkaber Friedri} Georg Marx Peters, Kaufmann, bierselbst, war, ift aufgehoben.

Gustav Kieemaun. Diese Firma hat an Pzter Heinrih Wilhelm Hermann Hantschke, Kaufmann, bierselbff#. Prekura ertheilt.

Diedrich Junge. Nach dem am 31. Januar 1900

erfolgten Ableben von Diedrih Junge ift das

Geschäft von Friedrich Maximilian Tischer, Kauf-

mann, hierselbst, übernommen worden und wird

von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

v. d. Poppenburg’s Elemente und Akêu-

mulatoren, Wilde « Co. in Liquidation.

An Stelle der bisherigen Liquidatoren Carl

Kleyser, Buthhalter, zu Altona, und Heinrich

Hermann Holst, Kaufmann, hierselbft, 1 der

becidigte Bücherrevisor Julius Jelges, hierselbst,

gerihtlich zum alleinigen Liquidator der Gesell- schaft bestellt worden.

März 2. „Nordsee-Linie“ Dampfschiffs-Gesellschast mit beschränkter Haftung. Die Geselischaft hat Friedrich Alexander Otto Winkler, Kapitän, hier- selbst, zum ferneren Geschäftsführer neben dem im Amte verbleibenden Geshäfts|ührer Willi Theodor Weselmann, hierselbst, bestellt.

Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft erfolgt hinfort cu beide Seschäft:führer gemeinschaftlich. Paul Thomsen. Das Geschäft unter dieser Firma, deren Inhaber Paul Andreas Thomsen, Kaufmann, hizrsel6\, war, ist am 1. März 19€0 von einer Kommanditgesellschaft, welche aus dem genannten

. A. Thomsen und Claes Gustav Rudolph

rasemann, Kaufmann, hierselb, als persönlich haftenden Gesellshaftern, und zwei Kommanditisten besteht, üdernommen worden und wird von der- selben urter der Firma Paul Thomsen, Crajse- manu «& Co. fortgesetzt.

Paul Thomsen, Crasemann & Co. Kommandit- gefellsGast: Diese Firma hat an Theodor Ludwig homsen, Kaufmann, hierselb, Prokura ertheilt. Eugeu Pape Nahf. Diefe Firma, deren In- haberin Vearie Louise Schnell, geb. Wübbe, verw. Reents, hierselbst, war, if aufgehoben. Pitt & Scott Limited, Zweigniederlassung der aleihnamigen zu London domiziliereaden Ge-

Bartels, Buchdruckere!besitzer, Greifenhagen. Nr. 11. Firma Albert Berkholz, Inhaber

getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit

M as Gesellschaftsvertrag daliert vom 10. Juli

Die hiesige Zweigniederlassung ist errichtet am 11. Dezember 1599. En Y

Gegenstand des Unternehmens ift der käuflihe Erwerb der von der Firma Pitt & Scott in London und ihren Zweigniederlaffungen betriebenen Geschäfte eins{ließlih des in Hamburg befind- lihen, mit Aktivis und Passivis, welhe Geschäfte insbesondere im Betriebe von Fracht-, Nhederet- und Versicherungsgeshäften bestehen, die Fort- führung, Erweiterung dieser und der Betrieb ander-

weiter Geschäfte.

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt £ 25 000,— —, eiagetheilt im 25000 auf Nawen lautende Aftien zu je £ 1,——. Von diesen Aktien sind 15 000 Stück Vorzugs-Aktien. Die- selben sind zu einer Borzug8dividende von 89%/o beretigt.

Generalversammlungen der Aktionäre sind von dem Vorstande mittels 7 Tage vor der Ver- fammlung zu versendender \{hriftlihzer Benach- ribtigung zu berufen unter Angabe von Zeit und Ort der Versammlung.

Der Vorstand der Gesellshaft besteht aus wenigstens drei und höchstens sieben Direktoren. Der ge}chäftsleitende Direkior hat das Necht, jeder Zeit andere Perfonen zu Direktoren der Gesellschaft zu ernennen und deren- Befugnisse, die Gesellschaft zu vertreten, zu begrenzen und einzushränken.

Die Gründer der Gesellschaft waren :

1) Herbert Scott, Schiffsagent, zu London,

2) Iohn Henry Emery Cramp, Schiffsagent,

zu London,

3) Charles Spencer Cramp, Sgiffsagent, zu

Harleëden, Middlesex, 4) Samuel Harrison, Commis, Brixton Hill, Surrey,

9) Ernest Junis Husey, beeidigter Rechnungs-

prüfer, zu London,

6) Henry Urgubart, Kaufmann, zu London,

7) Eliott Patton Iepps, Rechtsanwalt, zu

__ London. Die Direktion der Gesellschaft besteht z. Zt. aus: 1) Herbert Scott, Schiffsagent, zu London, als geshäftéleitendem Direktor (Governing Director),

2) Hermann Keeling Scott,

3) John Henry Emery Cramp, Schiffsagent,

zu London,

4) Ctkarles Spencer Cramp, Schiffsagent, zu

Harlesden, Middlesex,

5) Denry Francis Fletcher.

Von den mit der Anmeldung eingereichten Sriftstücken“ kann auf der Gerichtsschreiberei Einsicht genommen werden.

Eggerstedt & Schoon. Durch einen Vermerk ift zu dieser Firma darauf bingewiesen, daß bezügli des Theilhabers Hugo Claus Johann Eagerstedt eine Eintragung in das Güterrechtsregister er- folgt ift. Carl Cohen & Co. Dur einen Vermerk ift zu diefer Firma darauf hingewiesen, daß bezüglih des alleinigen Inkabers Carl rihtiger Karl Cohen eine Eintragung in das Güterrechtsregister

crfolgt ift. Hamburg - Amerikanische Packetfaghrt- Actien-

Gesellschaft. In der außerordentlichen General- versammlung der Aktionäre vom 27. Februar 1900 ist eine Erböbung des Grundkapitals der Gesellschaft um A 15 000 000,—, alfo von A 65 000 000,— auf 80 000 000,—, durch Ausgabe von 15 000 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je 4 1000,— zum Kurse nicht unter pari beschlossen worden. Dieser Beschluß is durch Zeihzung der 15 000 eee ivi Aktien zum Kurse von 115 9/% aus- geführt.

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt nun- mehr A 80 000 000,—, eingetheilt in 80 000 auf den Inhaber lautende Aktien zu je 4 1000,—.

Der § 5 der Statuten, das Grundkapital be- treffend, is dementsprechend abgeändert.

__Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregifter. i (gez.) Vöôlckers Dr.

Veröffentliht: Wehrs, Gerichtsschreiber.

Hannover. Befanntmachung. [88891] In das hiesige Handelsregister A. ift heute Nr. 26 eingetragen die Firma: Frankenberg & Co. mit dem Niederlafsungsorte Haunover und als deren Inhaber Kaufmann Louis Frankenberg und Kaufmann Eduard genannt Ernst Frank zu Hannover. Offene Handelsgesellschaft seit 28. Februar 1900. Hannover, den 283. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. 4A,

Hannover.

Bekanntmachung. Auf Blatt 1533 des biesigen Handelsregisters i heute zu der Firma:

Heinr. Feesche

[88892

eingetragen: _ Dem Buchhändler Wilhelm Heinemeyer in Han- nover ist Prokura ertheilt. Hannover, den 1. März 1900. Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Befanutmachung. [88890] Im hiesigen Handelsregister if heute Abtheilung A. Nr. 27 eingetragen die Firma Koh & Wieder- hold mit Siß in Haunover, als deren JFnhaber

sellschaft.

Kanstmaler Friedrich Koh und Kunstmaler Carl

S E R E ne E Ea L E gr: P C Gt: eaen ents em Pr le s/265 44 L Ma dator ige oer gpeBuZo l ch L rem uerten dach r Ce Hs Mét p ver mir ie annten 1.» ce M Aa: wr A e

zridere bt S

¿Zis juieMieerkd ar; x 47? + e4pSge o SGtt F Le L L L,

Gd D R R ider A S D Gm de - d 1a tene i ar be 5

A [ha S E N

ave E.

six wis grie