1900 / 58 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

TIME

DBergkheoim, Erft. Bekauntmachung. 89053] J Geisler, Wil elm Folkerts, A gr ¡ämmis | Verein, Eingetragene Genofsenichat mt un-| <as Ge,haft.jahr läuft vom 1. Juli Defor. H S, W'IV m. Detor. H 79, W 1 nast i L ; : Í Unter Nr. 5 ces beim hietgen Amtbgerichte ge- | id zu aiwaldau A-e tlihen 2 beschräukter Haftpflicht zu Niedersulzbach die | 30 t, A a, m for. M 80, 73 m. Dekor. K 82, ge 9 Uhr. Frs 4 : On E Es E n L Mrz 1300, führten Güterrehtsregisters sind heute die Eheleute machungen sind, wenn fie rehtsverbundliche Er-- Eintragung erfolgt, daß der Siy des Vereins nah | Die zeitigen Vorstandsm E : «e farbig, Iris, dekoriert. \ Alsfeld, den 2. März 1900. Uhr. Prüfungs Verwalter: Geritsnot S ren eröffnet worden. abrikaufseher zu Elsdorf und | klärungen enthalten, von wenigstens drei Vorstands- Obersulzbach verlegt ist. 1) Hauptlehrer Auguft Sellke in Adl. Su>ow, "Deggendorf, 14. Februar 1900: roßb. Amt : notar S-eger in Marbach. Können, Adam, F seher i , Großh Amtsgericht Alsfeld. am 3 ril 1900 Offener A i Anna Maria, geb. Kremer, Wittwe Gottfried R MERE E Per Ros E Kaiserliches Amtsgericht. 2) MEINLRUGGANE Gustav Trapp in Adl. Kgl. Amtsgericht. o ez) Wolz. Dffener Arrest mit Anzeigepsli be Ms cue A Areil pes m L E 20 REUE bis ° en aber du en , | c ; ¿ : : n Steil e «adeia g S fat T Arceinguorteler R L D n dem „Land- | ümer. (89083) 3) Lehrer Hermann Krüger in Lantow. A Deggondeors. / [87936] Veröffentlicht : Knierim, Gerichtsshreiber. 20. M iclites Amtsgericht S1 E pi E 12. April 1900, L ne ertrag vom 8. Februar 1900 ift die all- | wirthschaftlichen Genossen) d enderklärn Neuwied | "Am Vg Genoffenschaftsregister ift heute eingetragen | per L Ginficht der Liste der Genofsen if während das Musterregister ift eingetragen : [88988] Konkursverfahren. Bekannt gemaht dur den Gerithtöschreiber : * Geritésreib gemeine Gütergemeinschaft eingeführt.“ bekannt zu mahen. Die Willenserklärungen und | p,\ der Molkerei Eimbe>hausen, eingetragene der Dienststunden des Gerichts Jedem g olz- nud Glaswarenfabriken von Ferdinand | Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Aktuar Arlt reiber Pfaff. Bergheim, den 28. Februar 1900. Bn us M D par et os Ag von Geno! Zuscdaît mit T tee Haftpflicht: . Königliches Amtsgericht zu Schlawe. you, Posinger Í A LRETEEN ets Zwiesel, Deines Aheiious Erust Friedri<h Bunnen- E [88998] Konkursverfahren i L ens drei Vorstandsmitgliedern, er - denen r Kathedralglas, | ber : .

Königliches Amtsgericht. Abth ib esten r avorfteber oder dessen Stellvertreter An l tene an E Po erve Soest. [89091] zenmuster, Fabriknummern 4 und 5, Su ci G g, E „Mes Tae Mes dae O * Monat Bersawva, Ueber den Nachlaß des am 8. Februar 1900 ver- E ung | ie De Tui f L EIES | L Enki pet [fie S E Ban Y “BR zu m fa Gittzere 108, wnd beute Bormting 116 be dat | alker gtot Bere N, Mete tere | (am T. Bt 109 Nb tane 4 Ube he In das hiesige Güterretsregifter ift auf Seite 26 | er olgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeih- | Münder, den 28. Februar 1900. e A e mit besa ags L Aug. Löhmann hier, Allee 100. Offener Arreft mit | heute, am 2. März 1909, Vormittags 114 Uhr, das | Konkursverfahren eröffnet worden Verwalter: R 8. dngeiragen: nenden binzugefügt werden. Königliches Amtsgericht. Sea Ene L enossenschaft m <hräukter Deggendorf, den 20. Februar 1900. Anzeigefrist bis zum 1. Mai 1900 eins<l. Erste | Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann ‘arl | anwalt Dr. Gneift zu Niesky Difenai Ar n u

ie Eheleute Gierhändler Albert Schulze und | Die Einsicht in vie Liste der Genofsen is während Haftpflicht‘, ift eing aa bluß der G l Kal. Amtsgericht. Gläubigerversammlung den 23. März 1900, | Scherer jun in Görliß wird zum Konkursverwalter | Anzeigepflicht sowie Anmeldefrist bis zu S e riederike Schulze, geb. Fiedler, zu Hanuover, | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. 5 Das Statut is dur< Beschluß der Generalvexr- E E tem Mittags 14S Uhr. Anmeldefrist bis zum 1. Juni | ernannt. Anmelde ist bis zum 12. April 1900. | 1900. 5 rist bis zum 28. März Ae eftrabe e Paben dur Ehevertrag vom | Hirschberg, Schles.- den 1. März 1900. M eear E Sitte Nedautulin [89084] | sammlung vom 20. Januar 1809 dahin Gun Wünekhem. [88561] | 1900 einshließlih. Allgemeiner Prüfungstermin den Stiulizerversameingn ben 31. März 1900, Vor- a f arg jy s e r C LEE 26. Februar 1900 Gütertrennung vereinbart. Königliches Amtsgericht. 6 g x daß der Gegenstand des Unternehmens au@) au Eingetragen sind in das Musterregister: 19. Juni 1900, Mittags 12 Uh 2 : . ril 1900, ves p o Y oge A In das Genofsen\aftsregifter ift heute eingetragen | sonstige san aae Baare E unter Nr. 1016 für M tbitbe Ver! reer, | Ationa, den 3 März 1 R r. Mags Fs das by ada den 26, April Stg e T N Hier Nr. 8, bestimmt. j j 2 Ï 88162] | worden : wird und jedes Mitglied der Genofsenschaft bis zum » 7 ; : , hr. - . Februar : Königliches Amtsgeriht. 4A Karlsruho, Bekanntma E ister. vie Darlehenskassenverein Bachenau, eingetrageue | Betraae os je 300 4 für jeden erworbenen t e n Fim Ad. Deisz in München, Königliches Amtsgericht. Abth. V. Königliches Amtsgericht zu Görlitz. Königliches Amtsgericht. zu Band 11 O.-Z. 51 zum landwirtschaftlichen Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | Geschäftsantheil haftet. Sti>kereien Mis Art ciQnungen Bey P B87, [89018] 88995 Pre oLFahi ; its Consum- u. Absatverein Blaukenloch e. G. ¡zu Bachenau, Soest, den 27. Februar 1900. 3898, 9010, 9054, 9055, 9072, 9073, 9090, 9091, K. Württ. Amtsgerichts Bali [ U j MINTPEEN Een: [89000] Konkursverfahren. Vereins-Register. m. u. H. eingetragen: o Stei des at hner i de SteT vertre h ne Königliches Amtsgericht. 9098, 9093, 9095, 9098, 9099, 9100 ' 9103; y Konkursverfahren. E händlers Heinrich Müller oBorhalle “wie Brandt po Nikolaiken O B i Des gt H, e ried Johann Friedri Pfatt- | Vorstehers Wilhelm Sd lvertreter bestellt x SIO€, 9151, 9173, 9174, 9178, 9179, 9180, 9181, | Ueber den Nachlaß des verstorbenen Kaufmanns ar, L au L, Us ¿ 89056 „lin B um Stellvertreter bestellt und der ¿ ' ' ' ' ' d GrOLe mauns | beute, am 1. März 1900, Nachmittags 5 Uhr, | 1200, Nachmittags 6 Uhr 30 Minuten, mern n i bu nlS | B d lar Wins et Dn O de: | Baus Elemes ine Wid dle net Borst | "N, S nagel Walter, q, P N M8 08 20 E EL Sieg bur | Georg Wet e Balingen utt oe S outen edfiet De Bedm | nir M Urnen v U ctalis verein zu Halberstadt versammlung vom 20, Februar 1900 Ludwig mitglied oe O In das en e E Ee 9224, 9225, 9226, 9227, 9228, 9229, 9230, 9240; Konkursverwalter: Gerichtsnotar Schweizer hier. | ernannt. Konkurs Lebéries find 20 0 "L April 19 7 eam rap Wes jam ie J L April atho E, O - | Friedrich Lehmann, Weinhändler in Blankenloh, als " SSbecaintdricbler Dérrmaui ge e: Ad E ree ast S Ia ta 9252, 9253, übergeben in einem versiegelten Pakete, | Offener Arrest mit A und Anmeldefrist | 1900 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur | Vormittags 10 Uhr 30 Minuten All eiae Die Sagun e ra Dezember 1899 erridtet. | Furtsruhe, 26. Februar 1900 Safipslicht, Sig der Genoffenschaft: Strümpfel- Musier für Pn ane 1900, Vorm. $15 Ubr; bis 2 März, 1900. Seile Shiubtgerrerfam u | Be es vie Wabl eines anderen Ver- Prüfungbtermin den 12, Mai er, Vormittags 4 , 26. . . 3 -_? , - 11 ; „L. | nannten « | LL . i 1) Lehrer Ghristovh Droeder, erster Vorsihender, Gr. Amtsgeriht. Abtbeilung T eee Darlehuskasseuverein zu Jbl Ein: E Sabung ift vom 14. Februar 19090. Die E d L, E U Nene rchitekt, Ret Sgr ae M BRE walters, sowie über die Bstellung eines Gläubiger: 26. Märi ais A E as E E O I C R E A A5 mten: 17 Abbildun d en Bau Ben | “Den 2 Me 1D aus bues und eintretenden Halls hex die in $ 192 | Mifolatfen, den E ee r üßler, ersier riftführer un : t bei Nr. 3 a ; zu ihrem Geschäftsbetrieb erforderlichen Ltarertazten 2060, 2061, 2076, 2077; b. von Petroleumlampen, Gerichtsschreiber E>ardt 28. März 1900 geri. Kassierer, In unser Genossenschaftsregister ift bei Nr. 3, | * An Stelle des George Hüter von Iba ist Heinri | und Bedarfsartikel aller Art im Großen einzukaufen, e - 2076, 2077; b. - / . « März Vormittags 10 Uhr, und 4) Friedrich Wolff, Stellvertreter, woselbft die Meierei-Genofseuschaft für Wrok- | Gerlah von da in den Vorstand gewählt worden. die Interessen des D aiacfats in jeder Be- N T 208 2071 2072; E cuba, [89025 Konku | zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den | [89023] Bekauntmachung. stedt und Umgegeud, eingetragene Genosfsen- t 20% , , ; d. von Kerzenleuchtern, ] onfursverfahren. 9. April 1900, Vormittags 10 Uhr, vo A 5) Otto Ebert, Bibliothekar. S i G Neutershausen, den 23. Februar 1900. ziehung zu wahren und, wenn genügende Mittel 6.-Kr 2047, 2050: s. einem Zündbolzständer N Ueber das Vermögen des Bä>ermeisters , 1g » Vor ( uszug.) Halberstadt, den La ftazar e z ord pla zit “0e 490 Dan <t, eingetragen Königliches Amtsgericht. vorhanden, die Verwerthung der Produkte der Mit- 2063; f. einer Asenschale, Nr 2064; 2 diee Friedri<h Topf in Ballenstedt ist heute, am LaerauGT Alien Bin eide A les 1900, M A ube, üs 20 Ber L Beers Königliches Amtsgericht. . 6, A: ( : t oVieber: T glieder in die Hand zu nehmen“. ifitenka 8, üb i in 2. März 1900, Nachmi | A { h g r, über das Vermögen der n Stelle der au8geschiedenen Vorstandsmitglieder : Der V besteht inf Mitgliedern: BVisitenkartenshale, Nr. 2078, übergeben in einem | #. Ltärs - Nachmittags 4 Uhr, das Konkursver- | kurömafse gehörige Sache in Befiy haben oder | Glaser- und Schreinermeisters8eheleute Michael , Thun in Brokstedt und Neukirchen, Kr. Ziegenhain. [89086] er Vorstand besteht aus fün CDEER : versiegelten Pakete, Muster für plafttshe Erzeug- fahren eröffnet. Konkurêverwalter: Bureau-Assistent | zur Konkursmafse etwas s{uldig find, wird auf- | und Katharina Raab b. e Küstrin. : [89057] Humfeldt in Hasenkrug Shwälmer Pferdezuchtgenofsenschaft, 1) dem Vorsigenden, 2) defsen tellvertreter, nifse, Schubfrist drei Jahre, angemeldet, am 12. Otto Hirs< in Ballenstedt. Offener Arrest mit | gegeben, nichts an den Gemei sdne ver- | Adam-Kleinst L E S eriabine e Jn ey Bs ift E oe find in O eriainnlng vom 14. Februar eingetragene ene ertirchen E B afieer Schriftjührer, 4) dem Kassier, 5) einem Febrnar 1900, Vorm. Al! Ubr; Angel 8 zum 23. März 1900. Anmeldefrist Wbioloèn oder zu leiften, ands g Verpflichtung ¿ffnet Eo fatiecmalior : A bter mrlt De, Silber: ‘Uen-Verein, "Siz: Küstrin Die Saßung “zus euge Ten. Laut Beschluß der Generalversammlung vom Vorstandsmitglieder sind: 1) Acciser und Ge- e ag rinr sür Amte Theo Schmuz- E E ectsclaminn bis ÉTe 23. März 1900. | auferlegt, von dem Besige der Sache und von den | stein in Nürnberg. Anmeldefrist und offener 9 Januar 1900 errichtet Der Vorstand bedarf die Landleute H. Freese in Hasenkrug und | 10, Februar 1900 ist an Stelle des ausgeschiedenen meinderath Wilhelm, 2) Gemeinderath Hammer Stüd f Ne z e ai von a. 18] ra eldeten F A au 30 Mer: Prüfung | Forderungen, für welche sie aus der Sahe abge- | Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Mai 1900, Erste u Ausgaben ‘aus der Vereinskafse über fünfzig Mark | g M ani B / L R 1900 Vorstandsmitglieds Heinrih Haas von Asterode der 3) Schultheiß Hartmann, 4) Christian ödinger, 1199 Á9 L ‘Fisdplatte’ On AAT Vormittags 1G U R SNe MREa BEVYe E Do D Anseus nebmen, dem | Gläubigerversammlung: Samstag, 3L, März der Bewilligung der Hauptversammlung. Der Vor- s ughusen, liches ‘Arts eridht f, . | Bürgermeister Kurz von Riebelsdorf gewählt worden. Gdepfl. S., 5) Gottlob Schmid, Weingärtner und \<üfel Ne. 1122/49 C Savcidre Nr. 1122/49 D Ballenstedt, den 2. März 1900. u Gia: alter bis zum 1. April 1900 Anzeige | 1900, Nachmittags F Uhr, und allgemeiner ftand is nur beshlußfähig, wenn mindestens vier s 9 ; Neukirchen b. Z., den 18. Februar 1900. Kirchengemeinderath, sämmtlich in Strümpfelbach. Ragoutsüfsel Nr 1122/49 E Aufschnittschale Nr. Herzoglich Anbaltishes Amtsgericht i Könialiches A : Prüfungstermin: Montag, 14. Mai 1900, seiner Mitglieder anwesend sind. Vorstand: Kauf- Königliches Amtsgericht. Rechtsverbindlihe Willenserklärung Dritten gegen- 1122/49 F Aufsatz mit Obstschale Nr 1122/49 G, Beglaubigt : (Unterschrift) Sekretär DA Des eger Hagen. Nachmittags 8 Uhr, jedesmal im Zimmer Rr. 10 mann Richard Zorn, Kassierer Friedrih Schüler, Landshut. Bekanntmachung. [89077] A über und Zeichnung des Vorstands erfolgt dur den Salatiòre Nr. 1122/49 I, Spülschüssel Nr. 1122/49K, | Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts [88993] Konkurseröff E Züstlzgedäudes, Sau tnara F O es e n iee Paul Nas Beit e Murdac, eingetragene Posen. Bekauntmachung. (89087) ‘nf dde oder seinen Stellvertreter und den Fraue Nr. 1122/49 M, Zahnstoherbehälter e E ; Veber das Vermögen des Kaufmanns Otto “Geri toschreiberei des K. Amis erichts

. Kl. 8 / r Pa s assier. 1193 ; x f : ; Scaar, L V -Msistent Alred Kaßner, ‘Séneider- Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, Iu unser Genoffen saft Emy nie, Die Haftsumme eines Genossen if auf 100 Ne. R o s 4/0 A Cas y Ueber das Vermögen des Kaufmanns Semmi E e gg de, st R 16 jevt u (L. 8.) Avril, R. Ober-Sekretär. meister Wilhelm Schröder, Konditoreibesiger Gustay | vom 27. Februar lfd. J. erfolgen die Betkannt- spólka budowlana inget Ge- | festgesept. Der Geschäftsantheil eines Genoffen be- Gemüse und Kuochenschale Nr 1122/49 V, Butter- | Auerbach, in Firma S. Auerbach in Berlin, | 2 4 Wag SAID enne Ae, A st durch

T machungen der Genossenschaft nunmehr im „Neu- | $P eingetragene Ve S c ; e n nate r. , Duller- A : , | Beschluß des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung 7, | [89926] Konkurseröffnung.

Nicol, zu 1, 3—8 zu Küstrin, zu 2 in Lagardes8- g L sseuschaft t b ft ftpflicht träat 60 4, höhere Betbeiligung ist nicht zulässig. dose 1122/49 W; b. Vasen: Nr. 6304/39 Geschäftslokal: Plan - Ufer 92d, Wobnung: C O g üble ' : markter Anzeiger“. nossenschaft mit beschränkter Hastp zu | Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen B : De Aen SEE: : | Eli i; 1 ung: | zu Halle a. S. am 3. März 1900, Vormittags | Das Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat beute, des V Süftrin, den 26. Februar 1900 Landshut, den 3. März 1900. Posen Folgendes eingetragen worden: Michael | „ter deren Firma dur den Vorsipenden oder de-n 1080 4/54, 16/41, 34, 98 A/78, 35, 635 A/37; c. einem [E t ift d Vormittags 114 Ubr, | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | Nabmittags $6 UÜhr, über das Vermözen des ads Königliches R E clRt ‘Abth. 4 Kal. Amtsgericht. W'ekowski und Wojcieh Gniatczynsfi sind aus dem Stellvertreter und den Kassier ün „Amtsblatt“ des irmenteller Nr. 4/73, d. Lampentheilen Nr. 47, 48, 6 K ar öniglihen mtsgerichte I zu Berlin | Verwalter: Kaufmann Fri-drich Carow in Halle a. S., | Heiuri<h Semmler, Schuhfabrikant in Pir- g g : arie Es Vorjtand ausgeschieden und an ibrer Stelle Atanazy Bezirks 19/76, 1124/75; s. einem Toiletteservice Nr. 113/70 on ursverfahren eröffnet. Verwalter : Kauf- | Wilhelmstraße Nr. 4. Offener Arrest mit Anzeige- | masen8, das Konkursverfahren eröffnet und den E . | Lanashut. Bekanntmachung. (89078) Biskupski und Teofil Preiß, beide zu Posen, in den Die Einsicht der Liste der Genossen i| während mit 4 Bestandtheilen, nämlih: Plateau, Puderdose, | männ Dieliß in Berlin, Burgstraße 1b. Erste | frist bis zum 25. März 1900 und Frist zur An- | Rehtsanwalt Dannkbeißer daselbst als Konkurs- Frier. i [89058] Eintrag im Geuofsenschaftêsregister. Vorstand gewählt. : dec Dienststunden Jedem gestattet Bonbonniòre und Odeurflasche, übergeben in einem Gläubigerversammluna am 23. März 1900, | meldung der Konkursforderungen bis eins<ließlih verwalter ernannt. Erster Termin ist auf Donners- Heute i in unser Vereinsregifter unter Nr. 2 ein-| An Stelle der Vorstandsmitglieder Johann Posen, den 28. Februar 1900. D a M4 1900 g G versiegelten Packete, Muster für plastische Grzeug- Vormitta 8 11 Uhr. Offener Arrest mit | den 9. April 1900. Erste Gläubigerversammlung | tag, den 22. März 1900, Nachmittags 3 Uhr getragen worden : „Dampfkessel-Ueberwachungs- | Kellner und Josef Benkhauser sind in den Vorstand Königliches Amtsgericht. eue a 18rihter Gerofk nifse, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 12. Februar Anzeigepflicht bis 10. April 1900. Frist zur An- | den 28, März 1900, Mittags 12 Uhr. | und allgemeiner Prüfungstermin auf Dounersêtag, Verein für den Regierungsbezirk Trier ein- | deg Darlehenskafsenvereins Moosthenning, UISIINSEE L OE ) 1900, Nahm. 44 Uhr ; meldung der Konkursforderungen bis 10. April | Allgemeiner Prütungstermin den 21. April 1900, | den 26. April 1900, Nachmittags 3 Uhr Geragenee Mee ¡odo eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Rate N fter ift oes WeseL [89093] E ra l Os Mate De ¡ata f I Ube a Sa tbe Neue E a Mee E, 31, eta as B MABEISE “a Kal. Amtsgerichts bier

, 4 . j ähit worden : n das hiesige Genossenschaftsregister ei der ; „Ad. Deisz"- i , | Do M ' e a. S., den 3. März : anberaumt. ener Arrest ist erl j Königl. Amtsgericht. 4. Da p N, ier Martin, Söldner in Moosthenning, G oseuschastomeierei- und Müllerei Spar- A Lade MenossensWal tene fonte Met Dr 19 Abriebe von Zeichnungen für Leinen-Sti>kereien | Friedriftraße 12, Hof, Flügel B., part., Zimmer 27. Große, Kanzleirath, zeigefrist bis 17. März : 1900. Die Anmeldefrist Wiesbaden. Befanntmahung (89055) als Vereinsvorsteher, i i rieshoop, E. G. m. u. H. Nr. 7 ein- | j of enschaft unter der Firma Spar- und Darlehns- ee E A Gen, E E So Berlin, den Q dioshreiber Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. 7. ene S: dem G E 1900.

Y y 5 : Able, , t , als | get worden: Í , ' , ; M ' , A EVURLTRE R rmaseus, den 3. März 1900. j In wise, Vereintegter e Wr Ar: 1 de Me 2) L E in Moosthenning, als | ge An Stelle L ausgeschiedenen Landmannes Hinrich ae t Laha Sre pflicht 9303, Bs, H FEIO, ILIO, EIEE, R abe des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. uy N Mons e a uen Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts: s R A R N E Uaitéeri Kon U Bard! Landmann Sohann | mit dem Siye zu Obrighoven-LaEhausen c 230Gb, 9096a, 9006b, 9193, 92398, 9239b, 9122, | [88981] meisters Albert Knodel Vables wuite hade aim A Ara erfte Die Satzung des Vereins ist am 28. Dezember i Mat, MOtSder s, mitgliede wil. Haibatäna Fochim Krohn ist als getragen. egenstand des Unternehmens iff der 9124, 9123, 9132, 9133, 9134, 9135, 9136, 9121a, Ueber das Vermöaen des Bäckers und Kon- | 1. März 1900, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- | [89013] K. Amtsgericht Ravensburg 1899 errichtet. ; soles wiedergewählt. Betrieb A Spar- und ODarlehnskafsenge[<äfts 9122a, 9123a, 9124a, 9132a, 9133a, 9134a, 9121, | ditoré Wilhelm Wagner in Jarmen ift am | kursverwalter: Kaufmann Carl Burger dahier. An- Ueber das Vermögen des Ferdinand Boffen- Zur Gültigkeit eines Beschlusses des Vorstandes Lebach. [89079] | Rangau, den 3. März 1900. ar Zwe Gewäh von Darlebn an die Genoff 9135a, 9136a, in einem versiegelten Pakete, Muster 2. März 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- | meldefrist bis 1. April 1900. Erste Gläubiger- | meyer, Werkmeifters in Horb, Gemeinde Berg ist die Anwesenheit von wenigstens fünf Vorstands- | Ausfseuer Consum Verein e. G. m. b. H. Königliches Amtsgericht. 4 E Se (una On ieb “atob / r enoffen für flaSenrueaan , Schußfrist drei Jahre, an- verfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann versammlung : Samstag, den 24. März 1900, ist heute, Nachmittags vf Uhr, das Konkursverfahren : mitgliedern und Stimmenmehrheit der erschienenen in Aufsen. E ae ren Geshäîts- un zl l e Ee ved gemeldet am 13. Februar 1900, Vorm. #11 Uhr; Heinrih Westphal in Demmin. Anmeldefrist bis | Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin: Dienstag, | eröffnet und Bezirksaotar Breitenbah in Weingarten Mitglieder, sofern es fi< aber um den Aus\{luß | Zufolge Neuwabl vom 28. Januar 1900 wurde Sekhlawe. Bekanntmachun [89090] ) der Grleihterung der Geldanlage un Fövderung unter Nc. 1020 für die Firma G. Wieninger sen. 3. April 1900. Erste Gläubigerversammlung am | den 10. April 1900, Vormittags 11 Uhr. | zum Konkursverwalter ernannt und als dessen Stell- eines Mitglieds bandelt, cine Mehrheit von $ der | als Vorstandsmitglied eingetragen : Karl Leidinger, In E Saulen! B ibregtster int am 2. Fé- dee des V ds find: in München, 7 Zeichnungen (Pausen) zur Deko- 4. April 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- | Offener Arrest und Anzeigefrist bis 1. pril 1900. | vertreter Notariats-Assistent Haug daselbst bestellt Erschienenen erforderlich. : : pens. Bergmann zu Aussen, Beisißer. bruar 1900 unter Nr. 9 eingetragen die Firma 1) U h R S Ln th "Lab f rierung von Krügen und Hohlgläsern, G.-Nr. 141 termin am 18S. April 1900, Vormittags | Karlsruhe, 1. März 1900. worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 22. März Sm Falle der Stimmengleihheit entsheidet die Lebach, den 23. Februar 1900. L y ) Heinrich Rohbler, Landwirth, Lac hau}en, bis 147, incl. in einem versiegelten Briefumschlage, 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht. Katenberger, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. | 1900. Anmeldefrist bis 22. März 1900. Wahl- Stimme des Vorsißenden. Königliches Amtsgericht. Ländliche Spar- und Darlehuskasse, eiu- 2) Wilhelm Biermann, Lehrer, La>kbausen, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Fahre Demmin, den 2. März 1900. L L ea” alacméioee Dei z 1e Den Vorstand bilden: in E 00nd Ra E Le q T Gru H 3) Heinri Shepers, Landwirth, Wesel - Feld- angemeldet am 13. Februar 1900, Vorm. 412 Uhr; Königliches Amtsgericht. [89043] Konkursverfahren. seitigem Geriht am 31, D Iod, Raitt , i ä - en. ekanutmachuug. s x mar, . ü . . E 2 i , , „„Bandgerihts-Direktor de Niem, Pres druecinspektor In unser Genoff ‘baftsregifter ist beute bei der | Statuts vom 31. Januar 1900. j Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma, E E CNCGA Ga 0 Abbtidungen [89005] Konkursverfahren. acfcs@alt pen er, Wol j s S März 1900 S&röder, Schatßzmeister, Buchhändler Moriy Oe- | Genossenschaft „Stärkefabrik Rodemühle e. G. Der Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb | gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, tin der (Zeichnungen) für Kostüm-Modelle mit den G.-Nrn Ueber das Vermögen der Ehefrau Carl Freisen | berg, alleinige Inbaber * die Kaufleute E„idius * “Amtsgerichts\{reib ô kfonom, Justizrath Dr " Brü Sguldirektor Dr. | m. u. H. (Nr. 4 des Registers) Folgendes ein- eines Spar- und Darlehnskafsengeshäfts zum Zwe>e : | [landwirthschaftlichen Genossenschaftszeitung zu Bonn. 9294 $000, 3289, 3290, 3300 —3302 3312— 3324 | zu Dortmund, Münrsterstr. Nr. 82, jeyt Friedrich- Alfred Wolf Ss Hugo Wolf und A it Tb u mtégerl reiber Höhn. Kaiser, Rechtsanwalt Dr. Romeis, Oberlehrer Dr. getragen worden : 1) der Gewährung von Darlebn an die Genofsen | Die Willenserklärungen des Vorstandes müfffsen 3326—3336, 3346, 3355, 3358 3363. 4209, 5924, | straße Nr. 31 ist beute Mittag 124 Uhr Konkurs er- | Fischer allers s i "Fi Pe ae ird h A 88984 K Wiel, Frau verwittwete Amtsgerichtsrath Kashau, | Zu Liquidatoren sind bestellt der Rittergutsbesiger 9 für at MeBlee, n ie dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen ; die Zeich- 5928, 9000, 15308, 16211—16215, 45681, 45688, | öffnet. Verwalter is der Rechtsanwalt Fredigmann | 2. März 1900. Vormittags Ll Uhr, das Ko, kurs- j Ueber das Beateea bes, Bncautit Hoh, Gast- Frl. Jurg, Frl. Riehm, Frl. Sthleiden, sämmtli | Herrmann Tiebel in Nieder-Rädlig und der Ritter- ) uns T Sea E eldanlage und Förde- | nung geschieht, indem die Zeichnenden der Firma ihre 51348—51348 in einem versiegelten Briefumshlage, | În Dortmund. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | verfabren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechts- | wirth und Schreiner zu Schiltigheim, wird zu Wiesbaden wohnhaft. gutspähter Conrad Winkelmann in Nieder-Petschken- Sie g d r baft ausgehenden dffent Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der Liste Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | zum 97. März 1900. Konkursforderungen find an- | anwalt Dr. Bretschneider hier. Anmeldefrist bis | heute, am 2. März 1900, Nachmittags 5 Uhr Wiesbaden, den 20. Februar 1900. dorf. li " Beka t daa N rfol h S es Ficn 108 Genossen is während der Dienstftundon des angemeldet am 14. Februar 1900, Vorm. 11 Uhr; zumelden bis zum 3. Mai 1900. Erste Gläubiger- | zum 30. März 1900 Wahltermin am 19. März | das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsbeistand Königliches Amtsgericht. 12. Lüben, den 27. Februar 1900. I R censchaît én Gie 4 e L Vorstands» Gerichts Jedem gestattet. unter Nr. 1022 für die Firma K. Sauguinetti versammlung den 30. März 1900, Mittags | 1900, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin | A Weill zu Straßburg wird zum Konkursverwalter Königliches Amtsgericht. mitaliedern, im A ber ame qa für Pommern Wesel, den 17. Februar 1900. in Müncheu, Inhaber Franz Mayer-Ladenmayer, 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 11. Mai |am 9. April 1900, Vormittags 10 Uhr. | ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 14. April E M Her E inan 1 gliedern, Um t igehen dieses Blattes bis Königliches Amtsgericht. N. gevrigte. MiGGer dl Dorn M B, Vorm tage D, BAn Zimmer Nr. 39. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30. Véärz E bel dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubiger- 2 ? , . 2 ' ncl., in einem versiegelten Briesum|>1age, uD, . r . ; . versammlung am 31. März 1900, V Genossenschafts - Register. : Nr. 5264. In das Genossenschaftsregister wurde e E Die mun Lee E M X R ister Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht Kirchberg. 10 Uhr. Prüfungstermin ea 28, ‘April 1900, eute eingetragen: „Herbolzheimer Spar- und : Ee : : U cl- egi cl. angemeldet am 15. Februar 1900, Vorm. #11 Uhr. E SE S E Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- Camburg. [89075] | Darlehenskassenverein, eingetragene Genofsen- (1e voi aj für die Genossenschaft erfolgen dur i AGRGA unter Rr. 1023 für die Actiengesellschaft Mün- | [89015] Krzenek, Akt. rihte. Offener Arzest mit Anzei Li bis E ¿ Dampfmolkerei Camburg, e. G. m. u. S. | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, in Herbolz- ans Ge, is M unter der | (Die S T E dische e dei R unter <hener Chromolithographische Kunftaustalt e Ueber das Vermöaen des Architekten Oswald E 14. April 1900. g zum £2 Mitglieder des Vorstands sind laut Anzeige vom heim.“ Nach dem Statut vom 13, Februar 1900 6 Da Ges E auft vom 1. Juli bis 30. Juni eipzig entli Münch eus 1) 1 Conrourabdru> eines Plafkats für Alfred Schenk , Inhabers eines Steinmegs- | [88987] Bekanntmachung. Kaiserliches Amtsgericht zu Schiltigheim, Ï j . Juni. | Deggendors. [87934] Pianos, G.-Nr. 307, 2) 1 Postkarte, G.-Nr. 308, geschäfts hier, in Firma „E. Oswald Schenk“, | Ueber das Vermögen des Gerbermeifters Hugo Gnad, Assessor.

C Reda A P S pater

Heutigen: bildet den Gegenstand des Unternebmens: Die Die zeitigen Vorst italied L, i 5 ez. e zeitigen Vorstandsmitglieder sind: In das Musterregister des Kgl. Amtsgerichts beide in einem versiegelten Pa>ket, Muster für (Neubertstraße 2) is heute am 3. März 1900, | Adamheit zu Ulrichsdorf ift heute, am 1. März | Veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber: Pan then,

A e ia Oi Dis 1 R Band 2 “a wan ar Sag MLEE E S Éi 1) Gemeinde - Vorsteher Wilhelm Boettcher zu | D dorf d ter Z 24 [det 14. X Mitt 41 Ub Konk b

retior), E glieder un ur<führung aller zur Ecreichung dieses g eggendorf wurde unter angeme . fe- lä<enerzeuanisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet ittags r, das Konkursverfahren eröffnet | 1900, Nachmittags 64 Uhr, der Konkurs eröffnet. A ichts- är. b. Ritterguttbesiger Eduard Vogt in Tümpling | Zwe>es geeigneten Maßnahmen, insbesondere vortheil- Freeb, q B bruar 1900, Vorm. 10 Ubr, plastishe Erzeugrifse, SIaaes Reats 1900 en 4 de s worden. Konkursverwalter: Herr Rathsauktionator | Verwalter ist s E Karl Heintze zu Ha hora mtôgeriht8, Sekretär

(Stellvertreter des Direktors), hafte Beschaffung der wirthschaftlihen Betriebs- 2) Lehrer Ludwig Buhrow zu Freeß, Schußfrift 5 Jahre, auf Antrag von Herrn Fer- unter Nr. 1024 für N. Bauerufreund, offene Canzler, bier, Pirnaischestraße 33. Anmeldefrist bis | burg O-S. Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis | (88992) Konkursverfahren. was Nr. 11 Rubr. 111 Z. 9 des hiesigen Genofsen- | mittel und günstiger Absay der Wirthschaftserzeug- 3) Eigenthümer Friedrich Boettcher zu Freeß. | dinaud v. Poschinger in Buchenau eingetragen: Hauhotogelemma e in München, 1 Zinnbecher, | ¿Um 21. März 1900. Wahltermin am 31. März | zum 20. März 190. Erste Gläubigerversammlung | Ueber das Vermögen des Handelsmanns August \chaftsregisters eingetragen worden ist. nisse. Der Vorstand besteht aus: Noë, Alois, Die Einsicht der Liste der Genofsen ift während 48 Zeichnungen, darstellend: 1—3 Dosen, Fabr.- „Rr. 1729, in einem versiegelten Paket, Muster | 1900, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am | den 28. März 1900, Vormittags 10 Uhr. | Malzahn zu Löknitz wicd heute, am 3. März 1900 Camburg, den 24. Februar 1900. Müller, als Vereinsvorsteher, Mensftell, Theodor, der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Nen. 1 und 2 und B 6, weiß oder verschiedenfarbig, für plastishes Erzeugniß, Schußfrift drei Fabre, an- | S1. März 1900, Vormittags 9 Uhr. Offener | Anmeldefrist bis zum 31. März 1900. Prúfungs- | Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröff E Herzogliches Amtsgericht. Landwirth, als Stellvertreter, Hovfhauer, Benedikt, Königliches Amtsgericht zu Schlawe. Fris, dekoriert; 4—48 Vasen, Fabr.-Nrn. 56/1, gemeldet am 17. Februar 1900, Vorm. F11 Ubr; Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 21. März 1900. | termin am A1. April 1900, Vormittags | Der Kaufmann Hermann Goeby ‘n Stettin wird zum B ETIS Landwirth, Schiemer, Georg, Meßger, Mannhart, 36/11, 56/IIL, 65/1, 65/11, 65/111, 61/1, 61/II, unter Nr. 1025 für H. Schmid & Co., offene Königliches Amtsgericht Dresden. Abtheilung 1b. | 10 Uhr, Terminszimmer Nr. 42. Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find 189089] | 61/111, W I, W 7, 77, W/VI, 64/1, 64/11, 64/II!, Haudelsgesellschaft 1n München, 1 Abbildung ekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Kreuzburg O.-S., den 1. März 1900. bis zum 20. März 1900 bei dem Gericht anzumelden.

Wanau. Genossenschaftsregister. (88161] | Iohann, Wagner, alle in Herbolzheim. Willens- Schlawe. Bekanntmachung. / ° Expedient Nau > K <es Am < Es w ur Besch f B u ¿ute is eingetragen, daß die Liquidation des erflärungen und Zeichnungen des Vorstandes find Jn unser Genossenschaftsregister ift am 27. Fe- | 66/1, 66/11, 66/III, 80, 67/1, 67/11, 67/111, 63/1, eines Fenjterbeshiages, G.-Nr. 482/0, im versiegelten xpedient Naude, önigliches tsgericht. s wird zur Beschlußfaffung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Ver-

Landwirthschaftlichen Consumveretins für den | abzugeben von mindestens 3 Vorstandsmitgliedern, brüar 1900 unter Nr. 8 eingetragen die Firma: 63/11, 63/1II, 74, 75, BII, 78, 54/1, 54/11, 54/111, Briefumschlag, Muster für plastische Erzeugniffe, E

Kreis Hanau, eingetragene Genossenschaft, | unter denen si< der Vereinsvoi steher oder desen Ländliche Spar- und Darlehnuskafse, einge- | 55/1, 55/11, 55/IITL, F/I, F/IIL, W/5, 12, 10, W 12, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 20. Februar [88989] Konkursverfahren. [89021] walters, sowie über die Bestellung eines Gläu- beendigt und die Vollmacht des allein no< lebenden | Stellvertreter befinden muß. Die Zeichnung für die | tragene Genossenschaft mit beschränkter | W 13, 72, 82, weiß oder verschiedenfarbig, Iris, 1900, Vorm. #12 Uhr; Ueber das Vermögen des Buchbindermeisters | Ueber das Vermögen des Zigarrenhändlers | bigeraus\husses und eintretenden Falls über die in Vorstandsmitgliedes Heinrih Sei I. als Liquidator, Genossenschaft erfolgt, indem der Firma die Unter- Haftpflicht mit dem Sie zu Adl. Suckow auf | dekoriert. unter Nr. 1026 für Mathilde Schumacher in Richard Thonke in Frankfurt a. O. wird heute, | Friedrih Hermann Gast in L.-ESutrißsch, Ost- 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- wie die Firma der Genoffenschaft erloschen ist. schriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die | Grand des Statuts vom 1. Februar 1900. Der | Deggendorf, 14. Februar 1900. München, 6 Courier-Ansichtspostkarten, G. Nr. | am 2. März 1900. Vormittags 11 Uhr, das Kon- | straße 2, früheren Jnhabers des Zigarren- Aauhe auf den 29, März 1900, Mittags Hauau, den 24. Februar 1900. Bekanntmachungen erfolgen im Landwirthschaftlichen | Gegenftand des Unternehmens ist der Betrieb eines Kgl. Amtsgericht Deggendorf. 1—6 infl.,, in einem versiegelten Briefumschlage, fursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | geschäfts in Leipzig, Berlinerstr. 6, ist heute, am | LS Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Genossenshaftsblatt in Neuwied. Enthält die Be- | Spar- und Darlehnskafsen-Geschäfts ¡um Zwe>ke Muster für Flähenerzeugnisse, Schuygxrist drei Jahre, Tzshahmann in Frankfurt a. O., Regierungs- | 1. Vêärz 1900, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- | Forderungen auf den 19. April 1900, Vor- kanntmahung re<htsverbindliche MLEN N so 1) der Gewährung von Darlehn an die G-nossen | DeggenmdorLs. [87936] angemeldet am 20. Febr. 1900, Vorm. $12 Uhr. straße 22. Anmeldefrist bis 26. März 1900. Erste | verfahren eröffnet worden. Verwalter: Herr Recbts- | mittags 114/ Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- Mirschberg, Schles. [89074] | müssen der Firma die Unterschriften von mindestens für ihren Geschäfts- und Wirthschaftsbetrieb, In das Musterregister des Kgl. Amtsgerichts München, den 1. März 1900. Gläubigerversammlung am 22, März 1900, | anwalt Dr. Große hier. Wahltermin am 20, März | rihte, Zimmer 48, Termin anberaumt. Allen Im Genossenschaftsregister ist unter Nr. 2 ein- | 2 Vorstandsmitgliedern, unter denen sih der Ver- 2) - der Erleichterung der Geldanlage und Förde- Deggendorf wurde unter Z. 25 angemeldet 14. He- Kgl. Amtsgericht München I. Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am | 1900, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis | Personen, welche "eine zur Konkursmasse ge- getragen: Der Maiwaldauer Spar- u. Dar- | einsvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden muksßi, rung des Sparsinns. bruar 1900, Vorm. 10 Ubr, plastishe Erzeugnisse, 30. März 1900, Vormittags 10 Uhr. | zum 4. April 1900. Prüfungstermin am 19, April | hörige Sache in Besiy haben oder zur onkurs- lehnskassen - Verein, eingetr. Gen. mit unb. | hinzugefügt werden; in anderen Fällen genügt Unter- | Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- | Schußfrist 5 Fahre, auf Antrag von Herrn Fer Offener Arrest und Anjzeigepfl.ht bis zum | 1900, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest | mafse etwas \{<uldig sind, wird aufgegeben , nichts Satte mit dem Sitze in Maiwaldau, Das zeichnung dur< den Vereinsvorsteher. Die Einsicht | lichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma | dinaud v. Poschinger in Buchenau eingetragen: Konkurse. 18, März 1900. ï mit Anzeigepflicht bis zum 31. Viärz 1900. an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu tatut datiert vom 20. Februar 1900. Gegen- in die Liste der Genossen ift während der Dienst- | der Genoffenschaft, gezeichnet von zwei Vorstands- Neunzehn Zeicbnungen, darstellend Vasen, Fabr. Fraukfurt a. O., den 2. März 1900. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abth. I1A.1, | leisten, auh die Verpflichtung auferlegt, von dem stand des Unternehmens ist: Hebung der Wirth- | stunden des Gerichts Jedem gestattet. Mosbach, | mitgliedern, im Bund der Landwirthe für Pommern | Nrn. 62/1 mit Dekor. 8 19, 62/11 m. Dekor. S 18, [89010] Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. 4. den 1. Märj 1900. Besize der Sache und von den Forderun en, für haft und des Erwerbes der Mitglieder und Durch- | 28. Februar 1900. Großh. Bad. Amtsgericht. zu Stettin, beim Eingehen dieses Blattes bis zur | 62/11 m. Dekor. 8 25, 73 m. Dekor. S8 15, 74 m. Ueber das Vermögen des Landwirths Konrad Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber : welhe sie aus der Sache abgesonderte efriedi- ührung aller zur Erreihung dieses Zwe>kes geeigneten —— nächsten Generalversammlung im Deutschen | Dekor. S 16, 79 m. Dekor. ‘S8 22, 76 m. Dekor. Geiß in Leusel is heute, Nachmittags 12 Uhr, der [89009] h Sekr. Be >. ung in Anspruh nehmen, dem Konkursverwalter

aßnahmen, insbesondere vortheilhafte Beschaffung | Mülhanson. Genosseuschaftsregifter [89082] Neichs-Auzeig , Die Willenserklärungen und | S 26, 77 w. Dekor 8 21, 63/1 m. Dekor. 3 17, Konkurs eröffnet. Verwalter : Bürgermeistereigehilfe Ueber das Vermögen der Gutsbefizerin Marie eri Rado bis zum 20. März 1900 Anzeige zu machen.

für Karl Bing in Alsfeld. Anmeldefrist, offener Arrest | verw. Gelbke, geb. Böhme, in Gesau wird [89012] K. Württ. Amtsgericht Marbach. Stettin, den 3. März 1900.

M

der wirthshaftlihen Betriebsmittel und günstiger | des Kaiserl. Amtsgerichts Mülhausen i. Eis. | Zeichnungen die Genossenschaft erfolgen durch | 63/11 m. Dekor. 8 18, 63/II1 m. Dekor. 8 29,

Absay der Wirthschafteerzeugnifsse. Vorstandsmit- Am 2. März 1900 is bei der Benofsenscha}t eihnung von zwei Vorstandsmitgliedern unter det | 72 m. Dekor. 8 20, 62/1 m. Dekor. H 70, 62/11 Er Anzeigefrift bis zum 17. März 1900 N BT heute, am 3. März 1900, Nachmittags 4 Uhr, das | Ueber den Nachlaß des am 18. Januar 1900 in Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3. glieder sind: Oskar Dietrich, Heinrich Rüffer, Ernst | Sulzbah Morzweilerer Darlehuskassen- | Firma der Genofsenschaft. m. Dekor. Hl 70, 62/111 m. Dekor. H 70, 71 m. rste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr | Rielingshauseu verstorbenen Bauers und Tage- Sai preatan