1900 / 60 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

89892 l Di Eintragung des Rechtsanwalts

[90125] : Sigmund iegelei- & BauU- | «¡rz in der Rechtsanwalts liste des F Eshweiler Dampiz eg Bayr. C Neukirchen wurde wegen is

Actiengesellschaft. der Zulafsurg gelöscht.

ie Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hier- kirben, Hl. Blut, 5. März 1900. E E der am Siendied,. den 10. April | Neukirch De Amtsgericht. 1900, Nachmittags 4 Uhr, im Bureau der Ge- Kobln dorfer, K. Odberamtérihhter.

E Rar E ordeatlichen Saupt- versammlung ergebenst etn. I 9) Bank - Ausweise.

Tagesordnung : Keine.

1) Vorlage der Bilanz und des Gewinn- und ———————————

Verlust-Kontos. 10) Verschiedene Bekanut-

2) Entlaftung des Aufsichtzraths und des Vor- machungen.

90121]

Siebente Beilage _zum Deusschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 60. Berlin, Donnerstag, den 8. März 1906.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, haftse, Zeichen- ; n T —— muster, Konkurse, sowie die Tarife mah Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erhe Cie I R B Masten, über Waarenzeihen, Patente, Gebrauch3-

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. s: 6.)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das C ¿ Mécttei x5 E E Berlin au durch die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt Aw H0 b tee pre Biecie Rei erscheint in der Regel täglich. Der

Vom „Central-HSandels-Regifter für das Deutsche Reich““ werden heut die Nru. 604. und 60 B. ausgegeben. Henri de Rufz de Lavison, Neuilly fur Messer Gévrae G |

123 A geben- hierdurch bekannt,

nt dal éine] eun Bergbau-Actien-Gesellschaft Hellweg

-ESrueueruugs- schein unserer 4°/cigen Anleihe vom 7. Mätz 8. c. zu Unna. ab. gegen Einrezchuag des alten Erneuerungsf Donnerstag, den #. April: Nachmitta gs 3t Uhr, ôtel Strube zu e a Bvée Bauk in Dresden und Genxralversanimlung. Dresduer Bank in Berlin Tagesorduung : zur Ausgabe gelangt. Die Einrei@ung der Er- 1) Bilanz. neucrunassheine hat unter gleichzeitiger Uebergabe 9) Uebertragung des gesammten Bergwerks und von zwei arithmetisch geordneten Nummern- Immobilien - Vermögens an eine neu zu verzeichnifsen, welhe bei vorgenannten Stellen er- dildende Gewerkshast auf Grund der vor- baltlih sind, zu gesheben, und wird das Gn liegenden Offerte. fands Exemplar derselben den Ginreihern quittiert Hre" | Die Aktien find behufs Erlangung von Eintritt" | . Foschäftsberiht des Vorstands. gegeben. O Auoane L nenen L ee l ¡des Liquidator Herrn W. Tendering in Eschweiler, den 1. März 1900. na t ufenden. Stellen gegen Rüdgabe des obigen quittierten | ""® "Die Liquidations Kommission. Der Vorftand. [89885] Bekanntmachung. Die Phyfikats-Stelle des Kreises Shweg (Regierungébezirk Marienwe1der), mit dern Wohnsig

Nummernverzeichnisses. h C E Riesa, dén 6. März 1970. E E

y irthschafts - Genossenshasten. (Regi Hlarienwerder), mit dun Wobnsi E E. S G R n B Bebait (ee Ételle bete

U

sellschaft Lauchhammer. M E Borsiand.

Hallbauer. Henkel. von Mähmaschhinen.

mit cinem hob!en Hefte. Paul Erhardt &

(837066) Union- Gießerei. Die Aktionäre der Union-Gießerei werden hiermit

zur lichen

E N eroltersammlinh

wel%e am 31. März cr., Abends 6 Uhr, im

Geschäftslokale der Gesellschaft ftatifindet, ergebenft

Ee Markleiden wird dem Verzicht auf die

S e gleihgeahtet werden. _ Staiia Aftionäre, welhe fi an der General- versammlung betbeiligen wollen, haben ihre Aktien spätestens bis zum 30. März cr., Abends 6 Uhr, b-i der Direktion zu deponierén oder deren anderweitige Deposition auf eine dem Aussichtsrathe genügende Weise nahzuweisen. Tagesorduung: 1) Verlegung des Geschäftsberihts und der Berit der Revisoren 2) Bericht der Revi]loren. 3 Dechargierung der Rechnung Þro 1898. 4) Feststellung der Dividende pro 1899. _ 5) Aenderungen ter Stätuten mit Rücksicht auf * die neuen handelsgeseßlihen Vorschriften. 6) Wähk ven 2 Oa dert, 7) Wabl von 3 Revisoren. 5) Beschlußfäfsung über Erwerb von Grund- igenthum y 9) Befhlußfafsung wegen Ermächtigung zum Umbau bezw. Verlegen der Fabrik. &önigëberg i. Pr. den 6. März 1900, Der Auffichtsrath. Rud. Laubmeyer.

Tagesordnung für die am 7. April 1900, Nachmittags 3 Uhr,

in uvoseren hiesigen Geschäftsräumen abzubaltende

ordentlicheGeneralversammlung. Die Aumetdung begiunt ¿3 Uhr.

[90104]

8% MNational-Hypothe

ingetr Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Stettin. e Bilanz per 31. Dezember 1899.

Activa.

1) Kafsen-Bestand

2) pte et 9

. MetMsbanl. . « - - o o o E B, Bank für Handel und Industrie ._ c. Pomm. Landschaftliche Darlehrs-Kasse

a E C

3) O ¿

4 otheken Forderungen , ¿

) E noch nicht ausbezahlte Boreintragungen 5) Zinsforderungen

6) Immobilien S Gedcle

7) Forderungen für abvertautte

15 ab: nit verwendeter Rest der Abs

8) Geschäftsantheil-Schuldbuh-Konto

abzüglih Referve 9) Verlust: Unterbilanz Ende 1898 i Gewinn des Jahres 1899

4 » Pari s

Di , ¿Pari e . 32 fonvertierte Pfandbriefe f D

5) Verloofte noch einzulösende Pfandbriefe .

fen-

ab: nit verwendeter Reft der Abschreibung aus 1897 (38

ab: Eingang auf 1., 2. und 3. Geschäftsantheilsrate .

1) Amortisation8-Guthaben der Hypothekenshuldner . . . 2) Kreditoren in laufender Rehnung 3) et auf Immobilien fandbriefsumlauf : / : Y 1 9% mit 110% auélootbare Pfandbriefe 4 é

Credit-Gesellschaft,

t: [d

99 105/85 109 741|— 137 71910]

74 235/38

, 138 235 618} 51 0193

380 033/51 32 305/10 1 262 62Zu|—

599 097/25

663 o22!75

510 64% 94 2 096 T7346

1 264 129/41

M 66 713/86

350 801/33

18 178/10 38 234 598 65 287 870/08 1 532 966/70 347 728/41

152 874/21

1 292 444 05

|

|

j j

|

42 284 179139

1979700! 789 300'— 1 128 200 270 500! . 117 497 500! 16 408 300

493 752 13 105 462/99 1 000 000|—

38 073 500 5 850! 403 564 63

besetzt m

9C0 M jährli. i;

Bewerbungsgesuche siod binzen 14 Tagen

an derjenizen Herrn Regierungy--Präsidenten, in

dessen Bezirk der Bewerber seinen Wobnsig hat, zu

richten, in Berlin, Charlottenbura, Schöneberg und

Rixdorf an den Herrn Poelizei- Präsidenten.

Berlin, den 26. Februar 1200.

Der Minifter

der geistlichen, Unterrichts- und Medizinal- Angelegenheiten.

Im Auftrage: Förster.

[89836] Viehversicherungs-Gesellschaft a. G. zu Plau i/M.

Am Sounabeud, den 31. März 1900, Nach-

mittags 3 Uhr, findet in Holítein's Hotel in Plau

die ordentliche Generalversammlung unserer

Gesellschast statt, wozu sämm tl1he Vitglieder hiermit

„eladen werden.

Tagesorduung : 1) Geschäftsbericht. i 2) Ablegung der Jahre!rehnung pro 1899 sowie D charge- Ertbeilung.

3) Abänderung des Statuts und der Ver- siherungsbedingungen. :

4) Ersaßwahl für die itatutenmäßig auss{heidenden Verwaltungzérath8mitglieder.

5) Grsaßwabl von 2 Mitgliedern und deren Stellvertretern, welhe zur R:.chnurngsprüfung zuuziehen find.

6) Sonstiges. i

Die Police legitimiert zur Téeilnabme.

Suckow, den 6. März 1900.

. Koch, Vorsitzender des Verwaltung8raths. (90020) Club von Verlin.

Die ordentliche Generalversammluug des „Clubs von Berlia“ findet am

Patente. Seinz,

Berlin, Urter den Linden 11.

1% 807. Bübnenregulatoren. Siemens & Halske, Akiien- Gescllschaft, Berlin.

22. A. 63505 Verfahren orangegetber Farbstoffe der Naphtbacridinreibe. Actien-Gesellschaft für Auilin-Fabrikationu,

* 1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenftände haben die Nah- genannten an dem bezeihnetcn Tage die Ertbeilung eines Patentes nawgefuht. Der Segenstand der An- meldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung

ef{@ütt. afse. : L 3. S. 12566, Maschine zum Entfernen der Waßserbhaare aus weichem Pelzwerk. Jokn Washburn Sutton, Brooklyn b. New Yzrk; Vertr. : A Schmidt, Berlin, Friedrichstr. 138. 15. 6. 99.

4, K. 18146. Zündvorrihtung für Anbeiz- brenner an Dampflampzn. Arthur Kitsonu, Drexel Building, Philadelphia, Penns, V. St A.; Vertr.: Carl geper, Heinrih Springmann

u, Th. Stort, Berlin, Hindersinftr. 3. 3. 1. 99.

5. L, 13691. Handaesteindrehbobrmaschine. Peter Leyendecker, Essex a. Ruhr, Segeroth- firaße 17. 30. 10. 99, 6. P. 10674. Spül: und Lüftung8einrihtung an Läutervottihen. R. E. Peters, Hamburg, Grünerdei §0. 20. 5. 99. S. A. 6421. Verfabren zur Behandlung von mit Theer, A2phalt oder dergleihen getränkteñ Pappen und Papieren. August Wilbelm Anderuach, Beuel a. Rb. 4. 5. 99. 123. H. 22223. Verfahren zur- Darstellung von wafseriôèlihen Grdalfali- und Shwermetall- faljen der bei der Etawirkung von Schwefelsäure auf Mineralöle uad ähnlihe Koblenwasserstoffe entstehenden Säuren sowie der diesen 1öslich-n Salj¡en entsprechenden freien Säuren. Dr. g MEUReEO, Hamburg, Fublsbüttelerfstr. 174.

12. K. 18252. Verfahren zur Darstellung einer Orycarbonsäure des Phenyldibydrochinazolins. Kalle & C9., Biebrich a. Rb. 15. 6. 99. 12, P. LOSSS, Verfabren zur Darftellung von’ Salzsäure aus Chlor und Wafferstoff.

Franfk:.

Klasse. 21. S.

Berlin. 29. 11

violetts{@warzer, Badische

Ludwigshafen a. der Rhodole in

22. F. 12183 von Diamidoant

26. F. 11599

hard Fröhlich, 10. 2. 99

26. R, Sammelbe-bälter

Formaldehyd; 3

31. L. 13597 sand für Gießerei

22. B. 24948, Verfahren

22. F. 11 916. Verfahren zur Ueberführung

werke vorm. Meifter Lucius « Brüning, Höft a. M. 27. 5. 99.

werke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 28. 8. 99.

26. G. 12932. Zündleitangsführung an Gas- breanern mit elektris gesteuertem Ventil. Guyenot «& Co., Paris, 90 Rue de Clery; Vertr. : Dr. N. Wirth, Frankfurt a. M. 2. 12. 98.

13 618,

eine bestimmte Brenndauer. C. G. Rode, Hamburg, Bei dem Strohhause 29. 20. 10. 99. 30, B. 25704. Irrigator sammeiraum. I. A. furt a. M., Kaffelerstraße 15. 30. C. 7393. Apparat zum Desinfijieren mit

mische Fabri? auf Actien (vorm. E. Schering). Berlin. 2. 3. 98

von Schüttimaterialien, insbesondere von

; Vertr.: Maximilian Wing, 15: 12. 99.

KuppelungeeinriHtung für 1. 9. 99. ¿zur Darstellung

. 99. ¡ ¡ur Darstellung substantiver Baumwolfarbfstoffe. Anilin- und Soda-Fabrik, Rb. 15. 6. 99.

seifehte Farbstoffe. Farb-

. Verfahren zur Darstellung hrahinonfulfoïäuren. Farb-

- Acetylenentwickler, Bern- Leipzig-Reudnit, Constantinftr.

Beleuchtunagtkörper mit iur Aufnahme von Gas füc

mit Ausfluß Becmann, Frank- 16. 10. 99.

. Zuf. j. Pat 96 671. Che-

. Maschine ¡um Feftstampfen ¡wecke. Ladislaus Latkiewicz,

Form- | 49, Sch. 14 8323, Schmiedeherd zum Glüben,

Verir. : Arthur Baer i; iz ch ? 8. 8. 99. mann, Berlia, Karlstr. 40

e 470 z s 3, Futterbebälter. Rudolf Neu- bauer, Tetichendorf b. Wulfer8dorf -Prigni 17. 3. 99. Tse Oft Pr v! B. 46. B. 24506. Triebwer? für Explosions- kraftmasinen mit zwei Kurbeln. A. Brun u. G. Barbier, 14 Rue Garibaldi, Lyon, Frankr. ; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 29. 3. 99 46. D. 9561, Vergaser und Zünder für Petroleuwkraftmashinen. Edmond Dupuy, André Pairier, Raymond Pairier, Bordeaux, 35 allées de chartre8; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luifenftr 36. 20. 1. 99. 46. D. 9711. Borrihtung zur Erzielung eines gleichartigen Semishes von Luft und Gas. Delamare Deboutteville, Chüteau de Montgrimont, Fontaine le Bourg, Seine Infre. Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenftr. 80 30. 3. 99. 49, A. 6385, Masthine zum Schneiden von Gewinde an Holzschrauben. Altenloh, Vrink «& Co. G. m. b, H,, Milspe i. W. 14. 4. 99. 49. S. 23 292, Gewindeshneidzeug mit dur eine Stellshraube nachftellbaren Schneidbackten Firma A. R. Hesse, Remscheid. 18. 12. 99. 49, M. 17038, Maschine zur Herstellung von Drahtketten. Meyer, Roth & Pastor, Köln a. Rh., Rosenftr. 17. 17. 7. 99. 49, R. 12 547, Masgine zur Herstellung von Schrauben, Facçonstücken u. dgl. Wilbelm Reh, Dresden-Löbtau. 22. 10. 98 49. S. 12 091, Härteozorri®tung. Charles William Sponsel, 22. Huntington Street, u. William Albert Lorenz, 96. Garden Street, Hartford, Conn., V. St. A.; Vertr.: Robert Krayn, Berlin, Oranienburgerfir. 58. 5 1. 99.

Sthmelzen und Shweißen von Metallen. C.

Vingham, London, 64 New Broad Streetz |

Co., Bulin, L:ipzigerstr. 40. 18. 7. 99. res 134 ; L 38, Von aufen verdeckter Schnür- verschiuß. Robert Gabe, Nietichen b E a. S. 19. 5 99. e 71. S. I 058. Absatz für Shuhwer? V:nry Bowen Haigh, 265 Mc. Donougkb Str Brooklyn, New York, V. St. A.; Beet: Artbae Vaermaen, Berlin, Karlstr. 40. 8. 11. 99. 7L, K. 16964. F:ätmasbine für Federabsäge. Me. Kay Shoe Machinery Com- Pany, Boston, Mass, V. St. A.: Vectr.: Cal Röftel, Berlin, Neue Wilbelnftr. 1.

23. 8. 98.

T1. L. 13025. Nagelzuführung für Schub- Nagelmaschinen. Edwin Lee, 17 CourŸ Bank Bolton, Lancashire, Gngk.; Vertr.: R. Deißler, I. Maezmecke u. Fr. Deißler, Berlin, Luaisenitr. 31a. 6. 4. 99,

7L, St. 6042, Verfabren und Vorrichtung ¡um Ausnäben aen Knopflöchern fär Schuhwerk auf der gewöbnlihen Steppmascbine. Fricdri Stief, Meblis i. Th. 15. 6. 99, 7 p

7L, W. 15203. Shrürvorrihtung mit in Scharnieren beweglichen Hakenstücken. Horatio Oliver Whyman, Norfolk, Nebrasfa, V. St. A.; Vertr. : Walter Reichau, Berlin, Friedrichstr. 160. 20, 599;

7L, W. 15 777. Verfahren und Einrichtung zur Herstellung von Rahmen für die Schuh- fabrikation. Wernigk & Müller, Wald- beim i. S. 6. 12. 99.

72, M. 17069, Mekbrladegewehr mit Spann- h bel und durch Querriegel feftstellbarem Ver- [{luß. Adolf Morgenroth u. Georg Morgeu- roth, Gernrode a. H. 25. 7. 99.

76. M. 16 496, Spinn- und Zwirnmaschine. Robert Wigibon Moucrieffff, Eakley - Grange b, Newport Pagnell, Bucks; Vertr.: M. W. Wilrich, Berlin, Prinze- ftr. 41. 4. 3. 99.

77, H. 32469. Wasfserringelspiel. Gust. Hogard, Schwelm i. W. 20. 7. 89.

79 S.

S. D Pataky, Berlin, Luifenftr. 25. 12. R. 13 397. E e Trennung von m- und p-Kresol. Dr. F. Raschig, Lutwigs- hafen a. Rh. 5. 8. 99. n G 12. Sh. 15181. NRoeotierendes, kontinuierlih arbeitendes Trommelfilter. G. A. SchHüg, Wurzen. 15. 9. 99,

12072. Verfabren und Vorrichtung

¡ur Herstellung von aus Karton gewickelten Zi-

garettenmundftüden. Société anonyme

des Usines A. E. Decouflé, Paris,

6 u. 8 Rue Roger; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenftr. 36. 31. 192. 98.

80. V. 24097. Brennofen für Ziegel v. f. w.

mit Soblkanälen für die Zuführung erbigzter Luft

6) Fällige noch nit präsentierte Kupons

7) Noch nicht präsentierte Dividendenscheine 2 916|—

286 08

2 861/83 2195 972 17 4228417939

Sonnabend, den 31. März 1900, Avends S Uhr, im Clubhause ftatt. Tagesordnung: 1) Erstattung des Ge'ärtsb-rihts, Vorlegung der Bilanz, Bericht dex Revisoren und Be- \chlußfässung über die Dechargierung des Vor-

1) Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- und Verlust- owie des Geschäftsberichts prä Le tes Beridis, tes asshtartbs fe das | Y Pv Perlen eam t ) Ge S über Genebmigung der Bilanz, 10) Verlust-Reserve für Ausfälle auf Hypothekenforderungen . . s WIG 4 i s Ertbeilung der Entlastung und Vertheilung des Reingewinns.

Warschau; Vertr.: C v. Offowski, Berlin, Pots- Schlifeysen, Nirdorf b. Berlin. 27. 5. 99,

damerstrafe 3. 23. 9. 99. z L 50. E. 6558. Mischmasthine für Mebl u. dgl. 3L. M. 16 607. Antriebsvorrihtung für Form- mit mehreren Einfülltrißtern. Andreas

masch{inen, in&besondere zum Formen von Riemen- Efsterer, Altötting, O. B. 7. 8. 99.

scheiben und ähnlichen randen Maschinentbeilen. | 50. F. 12275. Mishmaschine mit çewellten

Wilbelm Möbus, Reutlingen. 6. 4, 99, Mis&flügeln; Zus. z. Pat. 93498. Cxrl 31, M. 17366. Formmesser für FormmasBinen. Fickelscheer, Caffel, Leipzigerstr. 36. 6. 10. 99.

agt arat Mani ¿ild m2" O

3) Wahl von Mitgliedern des Aufsichtsraths. ——— : T Ez N ftants für das abgelauteie Geschäfttjahr und

2ur Tbeilnahme an der Generalveriammlung find dicientgen Aktionäre beredtigt, welhe ihre Aftien svätesteas am zweiten Tage vor der General- versammlung, den Tag der Gezxeralversamum- lung nicht mitgerechuet, also am 5. April a. Ce, bei der Gesellschaftsfaffe oder bei der Creditanstalt für Judustrie und Haudel, Dresden, hinterlegen. Bei der Hinterlegungéftelle wird eine Bescheinigung ausgeftellt, welche als 2gitimation für die Theilnahme an der General- verfammlung dient.

Dareeigzecden 8. März 1900.

. . . S A Nordische Electricitäts-& Stahlwerke Actien-Gesellschaft. Marr. Ernft Mix. [90113] G ; Deuische Waffen- und Munitionsfabriken. Die Aktionäre unserer Gesell haft werden hiermit :u ber am Freitag, den 6. April 1900, Vor- mittags 11 Uhr, in Berlin im Konjerenz'aale der Gesellidaft, Dorotheenstraße 43/44, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenft ein- (E M e Dimettto Vorlegung der } Geschäftsbericht der Direkiton ; r - Bilam nebs Gewinn- und Verluft-Rechnung; Bericht des Aufsichtäraths und der Revisoren über die Prüfung der Vorlagen / 9) Beschlußfaffung über Genehmigung der Bilanz und Entlaitung des Vorstands und Aufsichts- raths, über die Gewinnvertheilung und Fest- setzung ter Dividende. 3} Aufsi(ziorariga Baden. abl von Revijoren. Secieit Aktioräre, welhe an der General- versammlung theilzunehmen wünschen, baben ihre Aktien oder den Niederlegungé schein einer ¿fentlichen Anftalt cder eiues Notars über Niederleguna der Nfiien bis spätestens Montag, den 2. April 2. ch., Abends 55 Uhr, ui fei SETEs- sfafsecu in Berlin oter Kar de Pes bei der Bauk für Handel uud nduftrie, : bei deo Bankhause S. Bleichröder, bei dem Bankhause Born & Busse, bei der Direction der Disconto-Gesell- bei B esdner Bank ei der r , y bei dem A. Schaaffhausen' schen Bauk-

verein, :

in Köln bei dem A. Schaaffhausenu schcu Bauk- e khause A. Levy

i ute ,

in Ruge bei dem Bankhause Ed. Koelle

niederzulegen.

ü 7. März 1900.

L Saison: und Muritionsfabriken.

1) Verlust-Vorirag aus 1898 2) Verwaltungs-Konto

3) Pfandbrief. Zinsen

4) Immobilien-Konto Verluft 5) Prozeß-Koften

1) Gewinn aus der 2. und 3. Geschäftsantheilsrate

2) Auseinandersetur gs-Konto E

3) Statutenmäßiger Eingang zum Reservefonds

4) Pfandbrief. Vertr‘2bs-Konto: A Gewinn aus ‘Rúüdtauf von Pfandbriefen

5) Zinsen-Konto

6) Provisioné-Konto .

7) Gewinn aus fleinen Posten

8) Hypotheken-Zinsen .

9) Gewinn aus Immobilien

10) Verlust-Saldo

E upel.

Nachweisungen richtig befunden. Steitin, den 18. Januar 1900.

Stettiu, den 18. Januar 1900.

Th. Wohlfarth. Fr. Fischer.

stande von

a. die Genofsen, deren Mitzliedshaft unwirksam erflärt wurde

b. die Genoffen, die wie na 1898 verstorben waren

gehen ab:

Gupel.

89891) Bekanntmachuug. 8

Der mittels Rescripts Herzogl. Staats-Ministeriums vom 2. d. Vits. als Rechtsanwalt bei dem Herzoal. Oberlandesgerichte bieselbft ¡uaelafiene R-dtsanwalt Aronheim Ax. hieselbft ift in die betreffende Lifte einaetragen.

Braunschweig, den 3. März 1900. Gn Oberlandesgeriht.

Der Ausfichtsrath. Heidemann.

Der Vaisitzende: Sommer.

Die Revifionskommisfion.

Der Vorstand.

P. Manger.

Heß, geridtliher Bücherrevisor. Gevrüft und mit den Büchern der Gesellschaft în Uebereinstimmung befunden.

H. I. Hermann Schulz. Frost.

dur gerichtliches Urtheil als rechts- dem 1. Januar

bleiben . .

ierv-n find pvr. ultimo 1898 autgeschieden: Í vi r freiwillige Aufküntigung, dur Ausschließung und Tod

sodaß sich am Sélusse des Geschäftéjahres 1899 eine Mitgliederzahl von . .

Der Vorstand.

P. Manger.

von Rechtsanwälten.

{89890]

n die Liste der bei dem unterzeihneten Gerichte MELZ Rechtsanwälte ift heute der Rechts- anwalt Dr. jur. Arnold Theodor Spitta einge-

tragen. Bremen, den 5. Märi 1900. Das Amtszerict. H. Grote Dr.

2 556 573/46

95 829/50

1 335 425/73

9912/62

10797128 C

E Aenderung ia dzr inneren Organisation des 405 DSAOI

450 911/33 91 003/79 5 237/52

356 927/48 23 034/49 46 620/98 | 281/65 1 740 570/380 1 456/60 1 292 444/05 1 00s 538/69 1) Geshäftsberiht und Rechnungsabnahme.

Im Auïstrage des Königlichen H-rrn Staatskommifsars geprüft und nah den Büchern und

Von dem im vorjährigen Geschäftsbericht pr. ultimo 1898 nahgewiesenen Pa EedexA

T 969 183 {86

S E 8) Niederlassung 2.

über die Gewianvertvoilung.

F-ststellung des nä&stjäbrigen_ Etats.

Wabl der Aufnatme-Fommission und der Re- vil oren.

Bericht der Statuten: Revisions: Kommission.

Klubs S Berlin, den 7. März 1990. Der Vorftaud.

(20100] Brandverficherungs-Verein ;

Preußischer Staatseisenbahn-Veamtea. Bekaunutmachunug.

Diz diesjährige ordentlihe Gez1eralversamm-

[ung findet am |

21. April d. Js., Nachmittags 5 Uhr,

im Sitzungssaale des hiefigen Axhalter Bahn-

hofs ftatt.

Tagesorduung :

2) Remunerierung der Ausschüsse.

3) Neuwabl von Mitgliedern des Ve-waltung#- raths und des Hauvtausschufses an Stelle der sazungë8mäßig auss :idenden Mitglieder.

4) Zulaffung der Aufnahme der stäadigen Arbeiter.

5) Etwaige Antäge von Mitgliedern,

Berlin, den v. März 19090.

Der Vorfitzende des Verwaltungsraths:

Gerlach.

84377 Bekanutmachung. A Die „Schlesishen Dahmenitwerke" G-fellshaft mit beshränkter Hastuna zu Kanth haben in der Bersammlung der Gesellshafter vom 16. Juni 1899 beschloffen: Das Stammkapital der Gesellschaft, weles gegerwärtig 450 0C0 (Bierhundertfünfzigtausend) Mark beträgt, seßen wir hiermit on 150000 (Einhundertfünfzigtaufend) PE herab, sodaß es demnähît noch 300 000 (Dr hunderttausend) Mark bitragen wird. 1 Indem wir Vorstehendes gemäß § 958 Abs. Ziffer 1 des Gesetzes, betreffend die Gesellschaften mit beshränkter Haftung, in der Fafsung komt 20. Maî 1898, bekannt maden, fordern wir malen die Gläubiger der Gesellschaft auf, sih bei derse P eie den 16. Februar 1900 auth, den 16. Februar h Schlefische Dahmenit-Werke G. m. b. §- G. E. Bichel. Dr. Volper t.

89883 E i l Die T ebiete Gesellschaft hat in ihrer oven lihen Generalversammlung vom 23. Februar bes@lolier, das Stammievital ae ee ais Ge- erabzuseßen. mache P eiber vefannt. iodem ih die Gläubiger der Gesellschaft auffordere, fih bci tbr zu melden. Nadeberger Gesellschaftêbrauerci Malzfabrik, G. m. b. S-.

F. A. Günther.

13._ H. 22 936. Roßrreiniger mit bebelartigen Schrapern. J. Heyn, Stettis, Grabower- ftraße 6b. 18. 10. 99.

13. T. 6648. Unüberlaftbares Siherheits- ventil. Robert Teegler, Mülheim a. Rh., Lambertftr. 9. 3. 11. 99.

14. K. 18 091. Maschine mit in einem Zy- [inderring umlaufenden Kolben. George Edmund Kirby u. Henry William Crowther, 21 Mentpellier Terrace, Exeter, Engl. ; Vertr. : H. E. Witt, Hamburg. 12. 5. 99.

14. T. 6458. Kraftm2shine mit uwlaufenden Kolben. Herbert Thomas, Paris, Hötel Baljac, Rue Balzac; Vertr. : Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, Berlin, Vindersinftr. 3. 22. 6. 99.

15, D, 9737. Masse für Stereotypmatrizen. Frani Deschuak, Mar{hstr. 22, u. Hans Löwe, Lutherftr. 13, Charlottenburg. 6. 4. 99.

90. E TEBS, Potlergenantries für Treidel- ofomotiven. Otto ring, Limburg a. d. Lahn, 12. 6, 99. O N

20. E, 6754, _Vorrihturg zur Verbinderung des Unstellens eines durch einen Doppeldrahtzug bewegten Stellwerks bei Drabtbruh. Eisen- bahnfignalbauanstalt Max Jüdei «& Co. A. G., Braurschweig. 19, 12. 99,

20._ S. 21 664. Vorrichtung zum Heben von Schiebefenftern über die Auflagerleiste. Edward Jacob Hill, Westminster ; Vertr. : Dr. R. Wirth, Fraxrffurt a. M. 13. 2, 99.

20. S. 21 684. Pendelsperrung für Kuppe- lungen von Eisenbahnfabrjzeugen. Heinri Sohmaun, Hagen i W, Fleierweg 1 c. 16. 2. 99,

20. H, 22855. Dampf-Sandstreuer. Ge- brüder Hardy, Wien; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin, Luisen- straße 14 6. 10. 99,

20. K. 18 015, Selbsttbätige, seitlih auslös- bare Zanaenkuppelung für Gisenbabnfahrzeuae. Zeihard Kühling, Gruna-Dresden, Lindenstr. 4,

20. L, 12453, Vorrichtung zum selbsttbätigen osdalten des Betricbistromes e etra he orwagen ¡u \chnellem Fahren. H. Lefebre, Düsseldorf. 4. 8. 98. En V 20. S, 11 867. Vorrihtung zur Bedienung der Bremse und des Sandftreuers von Fahr- ¡zeugen mittels einer Kurbel. Siemens & 20 aldéke, Aktiengesellschaft, Berlin. 22. 10. 98. - S. 12 0987. Nebel-Lichtsigual. Siemens

& , 20° Cer Melengesellsehaft, Berlin. 4.1. 99. | 42,

760. Einftellvorrihtung mittels

Kulisse für das Bremésgeftänge von Elfenbabn-

fahrzeugen zur Regelung der Bremswirkung. 20 Afgang Schmid, München. 12. 5. 99,

- V, 3476, Unmsthalter für elektrische

aris; Vertr.: F. C. Gl S qu Beklin, Lieder 80. s T Ls R, 13 801, Negative Elektrode für

32. F. LO 516. den Bewegen des

Bechergläsern u.

\hneidekämme. 33. N. 12 786. Hugo

Luisenstr. 25 34, B. 25 701.

36, S. 21 908.

¿. Pat. 96 942.

Glaser u. L G 23. 5. 99,

42. H. 21 11S, thätigen Waagen

42. K. 18 452. Kahlaischeftr. 1.

43, K. 19 087. 42. M. 15 354, Heinri Müller,

3. 2734. Quittungéausgabe.

H. 21 981,

Luisenstr. 24. 17.

galvanishe Elemente; Zus. z. Anm. R. 13184. | 45,

B. 25 285.

Wilbelm Möbus, Reutlingen. 6. 4. 99.

stüde an Maschinen zum

86 Boulevard de la Senne, Brüssel; Vertr. : Dr. W. Häberlein, Berlin, Karlstr. 7. 24. 1. 98. 33. G. 13825,

Waldf{lößGenftr. 16.

Richter, Wien I, Hobenftaufengafse 19; Vertr. : Pataïy u. 1K 1.99.

Brat- und Kochgefäße; Zuf. z. Anm. B. 24519 Joh. Baumauns Ww., Amberg. 16. 10. 99. 34. E. 6379, Papierabreißvorrihtung. C. A. Eppler, Duß!ingen, O.-A. Tübingen. 13. 4. 99.

Anton Heil, Trier a. Mosel, 38. B. 23 888. Verfahren, um die Maserung des Holzes plastisch hervortreten zu laffen; Zuf.

Düsseldorf, W-hrhahn 9—11. 38. S. 21 154. Auf das Arbeitsftück aufsey- bare Gebrungss{neidevorrichtung.

Haring, Koblenz a. Rb., Mltingtadon

39, T. 6419, Verfahren ¡um Entvulkanisieren von Kautschuk, Guttaperha u. dgl. Albert Edvard Jens Valdemar Ioha1: Theilgaard, Kopenhagen, Wiedeweltsgade 30; Vertr. : F. C.

fahrener Ladungen. Hennuefer Maschineu- Hennef a. d. Sieg. 42. K. 18 153, Spiegel-Gntfernungsmefser. Zanaß ZOESREWEN, Berlin, Mulackstr. 25.

wurf für Selbitverkäufer.

wurf; Zus. z. Anm. K. 18 452. R. Jena, Kablaischestr. 1.

Kontrolverfahren mittels Totalreflexion. Dr.

Zwoll, Leer i. Oftfriesland, Osfterftr. 8. 24. 1. 99, 44, B. 24796. Berftärkungsring für {wae E iwgerrinoe- Johann Joseph Bohr, Saarlouis.

Bahnen mit Theilleiterbetrieb. G. Vedovelli, | 44,

Whorton Hubbard, Ashtabula, Staat Ohio; Vertr. : B. Reichhold u. Ferdinand Nusch, Berlin,

Einrichtung zum intermittieren- Arbeitstishes und der Werk- Fertigmahen von dgl. Jean Baptiste Foudu,

Ans{lagvorrichtung für Haar- August Gerhards, Dresden-N., IL:. 9/99; Packetträger. Franz Jof.

Me Pataky, Berlin,

Decklaufipaunverrihtung für

Ofenrohrverbindung. Gustav 30. 3. 99.

J. Buyten «& Söhne, 8. 12. 98.

Nobert 3. 4. 11. 98.

laser, Berlin, Lindenstr. 80.

Sperrvorrihtung an selbst- zur Gewichtsbeftimmung ge-

28. 10. 98.

Elektris geregelter Münzein- R. Kaun, Jena, 10. 8. 99.

Elektrish geregelter Münzein- Kaun, 30. 11. 99,

Technisches Konzentrierungs-

18. 5. 98. mit bedingter Hilfko van

Grftein i. Els. Kontrolkafse Hermann

napphaken. Richard

4. 99.

68, L, 13 451.

69. E. 6522. Lösbare Verbindung der Angel

50, H. 21954. Müblenkasten für Kegel- müblen. Jac. Louis Heyermanu, Frankfurt i M. Navi. 4. 124/90

50, M. 16 258, Mablvorrihtung mit zwischen zwei \{hüfselförmigen Druckplatten rotierenden Spiralblâättern. John Elvin Mitchell, Corner of Liberty Street and Park Place, Iackson, County of Jakson, Michigan, V. Sit. A.; E Carl Pataky, Berlin, Prinzenstr. 100. 50. N. 4583, Vertheilungswalze mit Schrauben- rillen für Maschine zum Spalten und Schälen von Getreide. Paul Nys, Brüffel, 35 Ru? Henri Maus; Vertr : A. Müble u. W. Ziolecki, Berlin, Friedrihstr. 78. 29. 10. 98.

50. W. 15 572. Speisevorritung für Walzen- ftüble und andere Müllereimashinen. Friedri Wegmann, Zürih; Vertr.: A. Mükble u. W. Zioledcki, Berlin, Friedrichstr. 78. 3. 10. 99 51. E. 6612. Flügelmecanif mit Einrichtung zur Herbeiführung eines Piano- Spiels. La Société Erard & Cie., Paris, Rue dn Mail; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Spring- mann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 19. 9. 99,

52. K. 17366. Kettenstih-Nähmaschine mit ¿wei oder mehr Nadeln zur Herstellung von Zier- nähten. Bernhard Köhler, Chemnitz. 5. 12. 98. 55. K. T7490, Vorrihtung zum Abnehmen der Papierbahn von der oberen Preßwalze der Nafprefsen einer Papiermaschine. Otto Köhler, Nossen, u. Helmuth Bleeck, Dresden, Barbarofsa-

play 3. 31. 12. 98. 64. P. 10917. FlashenspülvorriGtung. Anders Andersen Pinudstofte, openhagen, Dänem.; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 2. 9. 99 68. A. 5530. Bers{luß für Thüren, Deckel, Fenfter u. dzl Austin Adams, New York; Vertr.: G. H. Knoop, Dresden. 14. 12. 97. 68. E. 6660, Verdecktes Thürgebänge für Kafsenschränke u. dgl.; Zuf. z. Pat. 105 114. H. C. E. Eggers «& Co., Hamburg-Eilbeck, Papenstr. 120/22. 30 10. 99. 68, N. 17 847, Einftellvorcihtung für die mit umlegbaren Theilen versehenen Stellhebel an Schubladensicherungen von oen u. dgl. C. Klemt, Braunau i. Böhm. ; Veritr.: Du o Pataky u. Wilbelm Pataky, Berlin, Luisen- traße O. 13: 2, 99; 68, L, 13 088, Ein die theilweise und gänz- lie Oeffnung der Thür zulafsender und t. als Nachtriegel dienender Thürverspecrer. Emil Lockhoff u. Emil Wonsowski, Berlin, Sigis- mundftr. 3. 29. 3. 99. _Thürversperrer aus zwei ge- lenkig mit der Thür und mit dem Thürgewände verbundenen, mit einander im Eingriff ftehenden T Wilhelm Lieder, Leipzig-Lindenau.

Aushebvorrihtung für die

zu den Feuerungen. Arthur Edwacd Brown, NRegents Park, County of London, Bagttelor of Science, 9 Kent Terrace; Vertr.: A. du Bois Reymond u. Max Wagner, Berlin, Schiffbauer- damm 29a. 19. 11. 98.

80. H. 22539, Verfahren zum Beschick-n und Gntieeren von Kammern für die Behandlung von Gut aller Art. Dr. H. Herzfeld, Berlin, Charitésftr. 4. 3. 8. 99.

80. J. 5429. Maschine zur Herstellung von Sizeferariffeln. Erwin Jahn, Bernsdorf b. Saalfeld a. S. 29. 9. 99,

80, K. 18 680. Abshneidevorrihtung an Ziegel- strangpressen mit frei auétretendem Thonstrange. Rober! Kramer, Seiferdau, Kr. Schweidniß. 70; 10.99.

80, S. 13010. Sictig betriebener Kammer- ofen mit Heizwänden. Hermann Spitta, Görliy, Löbaverstr. 11. ‘30. 10. 99.

S0. V. 3717. Verfahren zur Herstellurg von Kunststeinen mit Siseneinlagen. Dr. Karl Baren vou Vietinghoff gen. Scheel, Berlin, Blücher- ftraße 15. 2. 11. 99.

82. K. 17 840. Feststehende zylindrishe Trecken- trommel mit NRührwerk. H. Keferstein, Braunschweig, Hennebergstr. 10. 13. 3. 99. 82. M. 17 604. Die Befestigung voa Wurf- [leisten in Trokenrohren. Maschinenfabrik Bueau, Actien-Gesellschaft zu Magdeburg, Vtagdeburg-Buckau. 25. 11, 99,

83. S, 23407. Weckzeitstelung bei Wecker- uhren mit 24 stündiger Auslösung. Adolf Hummel, Freiburg i. B., Luiserstr. 5. 21. 7. 99. 84. L. 12517. Baggergeräth in Form ciner mit Rechenzinken versehenen Kette. Charles Edward Livesay, 43 Avenue Castle Hill, Ealing, Grfsch. Middlesex, Engl. ; Vertr. : E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 31. 8. 98.

85. L, 13 419, Batewanne mit Rühr- und Mischvorrihtung. Ernst Lamberts, Berlin, Luisenstr. 39. 20. 7. 99,

S6, G. 13615. Websluhl für Kokosfasers matten und ähnlihe Gewebe. William Goodacre & Sons Limited, Ceylon Mills, Victoria Docks, London, Engl.; Verctr. : Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 12. 7. 99. 86, G. 13912. Vorrihtung zum Verweben von Bleidrähten als Kette. Robert Jacob Gülcher, Charlottenburg, Kantstr. 18. 26. 10. 99. 86. S. 21 607. Musterkette für mechanische Webstühle. Mahlon Hirst, Littletown, York, Lde : ¿a Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 89, F. 10549, Verfahren zur Herstellung [öëliher Stärke. Dr. Friedrih Fol, Eger i. Böhmen; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 2. 2. 98.

2) Zurücknahme von Aumeldungen.

Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen

von Messern, Gabeln und ähnlihen Werkzeugen

als zurückgenommen.