1900 / 61 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 42 223. V. 1135. Klasse 16 b.

Deutscher Sänger-Sect.

* e Garantirt rein. «* - in und d e c Sehe 05 "e goldnen Klang.

Alleinversand durch:

Theodor Vetter, Schwäb. Hail.

Eingetragen für Theodor Vetter, Schwöäb. Hall, zufolge Anmeldung vom 19. 7. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Weinhandlung. Waarenverzeih- niß: Sekt.

Nr. 42225. L. 3002, Klasse 22 a.

Monopol-Rollen-Packung

Eingetragen für Lüsher & Bömper, Fahr (Rbeinl.), zufolge Anmeldung vom 29. 9. 99 am 10. 2. 1900. Geschäfisbetrieb: Fabrikation von medizinischen Verbandstoffen in Schahteln. Waaren- verzeihniß: Schachteln mit Verbandstoffen.

Nr. 42 226. O, 26, Klasse 23.

Quester.

Eingetragen für Wilh. Quester, Köln - Sülz, zufolge Anmeldung vom 15. 1. 1900 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb der im Waarenve-zeihnisse bexannten Waaren. Waaren- verzeihniß: Einfahe Tabackschneidemashinen mit RNâäderübe:1 seßurg für Hand- oder Miemenbetrieb; Taktackschneidemashinen mit ftarrem Waljzenfystem, selbstthätiger Packung und kortinuierl: hem Vorschub für Riemen- und Hanrktbetrieb, ferner folhe mit be- weglihem Mundstück, mit selbstthätiger Packung und kontinuierlihem Vorsh.b für MRiemenbetri-b oder für Riemen- und Handbetrieb; Tabackbündelschneide- maschinen für Riemenbetriceb; Doppelwalzwerke für Tabackrippen.

Nr. 42 227. A, 2089, Klafse 26 a.

Anutrifious

M) Table delicacy. arranted to ets B in any ctimafe. in d S

Eingetragen für H. P. Ade, Berlin, Klopftock- straße 23, ¡ufolge Anmeldung vom 27. 5. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb nachgenanrter Waare. Waarenverzeichniß: igte in Blockfo:m. Der Anmeldung ist eine Beschreibuna beigefügt.

Nr. 42228. S. 2774, Klasse 26 þ,

SANAL

Eingetragen für Sana Gesellschaft mit be- schräukter Haftung, Kleve, zufolge Anmeldung vom 3. 11. 99 am 10. 2. 1200. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von milchfreiem Butter- ersaßh, Margarine und verwandten Produkten. Waarenverzeihniß : Milchfreier Butterersat, Varga- rine und verwandte Produkte.

Nr. 42 229. Sh. 3661. Klañe 32,

«SCNhnades

Eingetragen für Rudolf Schade, Steglitz, Albrehiftr. 119, zufolge Anmeldung vom 9. 10. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schreibmaschinen und anderen Kontor- und Bureau - Bedarfsartikeln. Waarenverzeichniß: Schreibmaschinen und deren Theile, Farbbänder, Fa1bkifssen, Schreibmaschinen - Farbe und Tinte, Schreibmascinen- Papier, Schreibmashinen-Oel und Fett, Kcepier- und Vervielfältigungs-Apparate für Schreibmaschinenschrift, NRadier-Gummi, -Wasser, -Mifser und -Lo&plätthen, Farbstifte, He\t-Apparate und Klammern. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 42230, O. 998,

_Baumleder

Eingetragen für C. F. Ortlepp, Friedrichroda i. Th., zufolae Anmeldung vom 22, 6. 99 am 10. 2.1900 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb kunstgewerbliher Gegenflände und Neubeiten, Waarenverzeichniß: Kunstgewerbliße Gegenstände, nämli: Staffeleien, Bildermappen, Spiegel- und Bilderrabmen, Salonsäulen, Spruchschilder, Haus- segen, Papierkörbe; Liqueur-, Zigarren-, Sch!üfssel- und Salonichränkchen; Konsolen, Etagèren, Brief- und Kartenständer, Albums, Bucheinbände, Schreib- mapp-n, Schreibblock8, Staubtuchkaften und -Halter, Bünstentashen, Zeitungsmappen, Thermometer, Barometer, Pflanzenkübel, Salontruhen, Salon- bänke, Hodcker, Uhrgebäuse, Uhrftänder , Salon- tisdhen , Paneelbretter, Schmuckkäften, Geld- Iten, Briefmarkenkäfthen, Tintenzeuge, Tinten-

Klasse 832,

Nr. 42 231... K. 4216. Klasse 34,

Eingetragen für Herm. Jos. Krepele, Koblenz, zufolge Anmeldung vom 22. 12. 98 am 10. 2. 1900. Ges&äftsbetrieb: Herstelung und Vertrieb nach- benannter Waaren. WaarenverzeiGniß: Puß- und Poliermittel, Rostshußwittel, Lichte.

Nr. 42 232. S. 2648, Klafse 34.

Sraciella

Eingetragen für Dr. med. Hugo Sauer, Breslau, Verlängerte Auenftr., Villa Sauer, zufolge Anmel- dung vom 3. 8. 99 am 10. 2. 1900. Geschäfts- betrieh: Herftellung und Vertrieb von Schöuheits- wasser. Waarenverzeichniß: Toilettewasser.

Nr. 42233. N. 1268, Klafse 34.

ROLAND

Eingetragen für Gebr. Nielsen, Reismühlen und Stärkefabrik A. G., Bremen, Stefanithorsbollwerk 26, zufolge Anmeldung vom 18. 10.99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Reismühlen und Stärkefabrik. Waarenverzeichniß: Stärke, Stärke-Präparate und Stärke-Zusäue.

Nr. 42 234. J. 1158.

Eingetragen für Hugo Joske, m | Berlin, Kaiserin Augustaallee 6, zufolge Anmeldung vom 4. 11. 10 IN 99 am 10, 2. 1900. Geschäft3-

betrieb: Petroleum - Versandgeshäst und Seifens fabrik. Waarenverzeichniß: Seifen.

Nr. 42235. B. 6148.

Klasse 34.

Klaf}e 35.

Uwanta

Eingetragen für Geo Borgfeidt & Co., Berlin, zufolge Anmeldung vom 6. 11. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Export - Geschäft. Waarenver- zeihniß: Spielwaaren.

Nr. 42236. G. 3055.

Klasse 38.

[La Celera

Eingetragen für Carl Gräff, Bingen a. Rh., zu- folge Anmeldung vom 13. 12. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tatackfabrikaten. Waarenverzeichniß: Zigarren, Rauch-, Kav- und SchnupftabackX. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 42 237. H. 5294.

Klaf}e 38,

Eingetragen für Josef Heintz, Luxemburg; Vertr. : G. Dedreux u. A. Weickmann, München, zufolge Anmeldung vom 11. 9. 99 am 19. 2. 1900. Ge- \häftsbetrieb: Taback- und Zigarettenfabrik. Waaren- verzeichniß: Rauchtaback und Zigaretten,

Nr. 42 238, L. 3054, Klasse 41 e.

Eingetragen für J. Landaucr , Braun- schweig, zufolge Anmel- dung vom 9. 11. 99 am 10. 2. 1900. Geschäfts betrieb: Anfertigung und Vertrieb von Pausletinen und Buchbinder - Zeuge \ftcffffen. Waarenverzei- AS! DanR ee, Tee, in, Lasting, Sztin, Bucs- RDENSTERN binderleinwand, Schreib- O und Druckleinen, Registerstoffe, Segeltuh, glatte Leinen, Drell, Zwillih, Halbleinen, Doppelt uh Sarsenet, Sbirtina, Glacs, Moirs, Perkal, Gaze.

Nr. 42 239. M. 3690. Klaf}e 41e.

Soiîlfine.

Eingetragen für Gustav Maschek, Berlin, Behren- straße 5, zufolge Anmeldung vom 10. 4. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Gespinnste aus Baumwolle, Leinen, Seide, H1mite, Wolle und Jute, sowie daraus hergestellte Wirk- und Webstoffe, nämlih: Damen- und Herrenwäsche- stoffe, Unterkleiderstcffe, Damen- und Herrenkleider- ftoffe, Militär-, Turner- und Feuerwehrftoffe, Stcffe für Korsetts, Schuhwaaren und Kopfbe- kieidungen, Verband- und Frottierstoffe, Möbelstoffe, Stoffe für die Chirurgie und für Strick- und Wirk- waaren; ferner Bettdecken, Pferdedecken, Segeltuche; Strik- und Wirkwaaren, nämli: Sportbekleidungen, Handschuhe, Strümpfe. Der Anmeldung iff eine

Beschreibung beigefügt.

Nr. 42 240. M. 3963. Klasse 42.

MAGGI

Eingetragen für Magut Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung, Singen t. Baden u. Berlin, zufolge Anmeldung vom 17. 11. 99 am 10. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Herftellung und Vertrieb rah- benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Arzneimittel, Medikamente, Desinfektionsmittel, Jnsektenpulver, Insektenvertilgungsmittel, Lake, Harze, Gummi, Leim, Klebmittel, Wichfe, Ofenshwärze, Weia, Schaumwein, Bier, Liqueure, Spirituosen, künstliche und natürlihe Mineralwasser, kohlensaure Wasser einshl. Badewasser, sowie Brunnen- und Badefalze, Bouillonkapseln, Kaffee, Kaffeesurrogate, Thee, Kakao und Präparate eus Kakao, Chckolade, Backpulver, Back- und Konditorwaaren, Brause- limonaden, Biscuits, WMalzextrakt, WMèolkerei- produkte, und zwar: Butter, Käse, Kastïn und Milchzucker, technisch verarbeitete Milch, und zwar : kondensierte Milch und peptonisiertes oder auf andere Art löslih gemahtes Kascïn, Verbindungen vorgenannter Produkte unter sh oder gemischt mit Salz, Zucker, Dextrin, Chokolade, Getreide und Hül;enfrühtemehl, Eiweißsubstanzen, getrodnetem leis oder Fleischextrakt, Kunstbutter, Hafermehl, ruhtsäfte, Speisefette, Dele, Stärke, Stärke- präparate, Waschblau, Soda, Seifen, Seifenpulver, Waschpulver, Schwammpulver, Zündhölzer, Puß- pomade, Polier- und Pußmittel, Parfümerien, Rasier- messer, Kämme, Räucherpulver, Farben und Firnisse, Shreib-, Zeichen-, Affichen-, Druck-, Zigaretten- und Packpapier, Papier für photographishe Zwee, photogravhishe Apparate, Federbalter, Staßzlfedern, Tinten fässer, Tinte, Lineale, Lampen, Brenner, Zylinder, Petroleum- und Gaskochapparate, Haus- und Küchengerätbe aus Holz und aus Metall, Näb- maschinen, Fahrräder, Spi-lwaaren, Preßkoblen und Preßpulver. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 42 241. C. 2107,

Eingetragen fürdie China Export-, Jwmport- «& Banuk-Compaguie, Ham- | burg, zufolge Anmeldung vom 26. 5. 98/13. 10. 90 am f 10. 2.1900. Ges{äftsbetrieb: F Import und Expoct von J Waaren. Waarenverzeihniß: Farbstoffe, Farbwaaren, rohe f und gereinigte Wolle, Kamm- ® ¿ug, Sbodèywæolle, wollene Garne nämlich: Kamm- garn, Mousselinegarn ; Filztuh, Fil:, wollene Tücher, Decken und Shawls, Blankets, Strümpfe und Müten ; aus wollenen vnd aus baumwollenen Web- und Wirkstoffen gefertigte Männer-, Frauen- und Kinderkleider, eins{ließlih Unterkleider; Rohbaum- wolle, gereizigte Baumwolle, Baumwolwatte, baum- wollene Webstoffe im Stück, eins{ließlich rohe, weiße, gefärbte, bedruckte Shirtings; robe, gebleite, gefärbte, bedruckte, buntgew?ebte baumwollene Flanelle; rohe, gefärbte, bedruckdte Baumwollstoffe, Kattun; baumwollene Konfektions- und Fuütterstoffe, Taschen- tüher, Decken und Shwals, baumwollene Strümpfe, Handschuhe und Müßen; baumwollene Wirkstoffe, Gardinen und Lampendochte; Eisendraht, Tele- graphen- und Telephondrabt; Metalle in rohem bezw. theilweise bearbeitetem Zustande, sowie ver- arbeitet zu Blehen, Stangen, Platten, Röhren, Ketten, Anker, Schienen, Façorstücken, Hufeisen; Lagermetall, Zinkstaub, Blei\hrot, Stahlkugeln, Stahlipähne, Stanniol, Bronzepulver, Blatimetall, Lotbmetall, Deltametall, Yellowmetall, Wood?’s Metall, Antimon, Magnésium, Wiêmuth, Wolfram, Quesilber, Platins@wamm, Platinblech, Magnesium- draht, Magnesiumband ; eiserne Träger, Säulen und Maueranker, eiserne Rinnen und Winkel, eiserne Oefen, Herdplatten, Rippenheizkörver, MRofststäbe, Kandelaber, Balluster, Gitter, Konsole, Treppen und Traillen, Geschosse; Schlittshube, Glocken, Gongs, Schußwaffen, Petroleumkocher, Gatkocher ; Schirm- gestelle, Schifféschrauben, messingene Mörser und Stößer, Bügelcisen, Radreifen, Wagenachfen, Geld- \{hränke und Ka2ffetten, Ornamerte und Bildsäulen aus Metallguß, Snallen, Agraffen, metallene Sporen und Steigbügel, Fingerhüte, Armaturen für Dampfkessel, Gas- und Wasserleitung, Hähne, Ventile, Buchdrucklettern, Firmenschilder, Bucbstaben und Schablonen, Röbrenbrunnen, Spiralfedern, Wagenfedern ; chemishe Präparate und zwar : Phos- phor, Alaun, Jod, Brom, Säuren und Ver- bindungen mit Säuren näwlich: S@wefelsäure, Salpetersäure, Chlorkalk, Kupfervitriol, Jodoidsalze, Oxydfalze und Sulfosalze und deren Mischurgen ; Misckungen von Salzen mit vegetabilishen Stoffen und zrwoar : Valeriansäure, Vozelbeersäure, Zitronen- säure, Soya, Essigsäure, Weinfteinsäure, Mischungen von Salzen mit animalishen Stcffen und zwar : Kaseinnatrium, Serumpasta, Zinkjalte ; pharmas- jeutishe Präparate ; Beleuchtungsapparate und Theile von solchen nämli : Lampen, Lampenbrenner, Glüh- lihtlampen, Bogenlihtlampen, Beleuchtungékobler, Gaserzeugung8apparate, Lawmpenglocken, Lampen- zylinder, Lamvenfüße, Lampenbassins, Lampengebänge, Lichtschirme, Leuchter, Laternen, Fackeln, Nußfänger, Gasbrenner, Kronleuchter, S®einwerfer, Reflektoren, Gasarme, Gasuhren, Kerzen, Nachtlichte, Calcium- carbid, Leuchtkugeln, Brennöl; Zündwaaren, ein- {ließli Zündhölzer, Amorces, Shwefelfäden ; legiertes Meetallgespinnst, Uhren, Sprengstoffe, Negenschirme, Sonnenschirme, Fensterglas, Spiegels- glas (belegt und unbelegt); Stahl ift ausgenommen.

Nr. 42 243, H. 5409, Klasse 3 a.

Klasse 42.

Eingetragen für Heyn, Bröckelmaunu & Co., Hamburg, zufolge Anmeldung vom 11. 11. 99 am

12, 2. 1900. Geshäftsbctrieb: Import von Waaren. Waarenverzeiniß : Bogelfete SEV ial

Nr. 42 242. Sch. 3729, Klasse 2,

Scultol

Eingetragen für Wilhelm Schulz, Selchow, Kr Filehne, zufolge Anmeldung vom 23. 11. 92 am 12. 2. 1900. eshäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß :

Heilmittel. Nr. 42 244, W., 2956, Klasse 3b.

Eingetragen für Carl Ludwig Wie- mer , Nünberg, ¡ufolge Anmeldung vom 21. 12. 99 am 12. 2. .900. Ge- schäftsbetrieb: Ver- trieb von Schuh- waa:en. Waaren- verzeihniß: Schuhe und Stiefel.

Nr. 42 245. V. 1243, Klasse 13.

Eingetragen für Johann Voigt, Vallendar a. Rb., zufolge Anmeldung vom 11. 1. 1900 am 12. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Herftellung und Vertrieb nah- benannter Waaren. Waarenverzeihniß : Leder-Puy- und Konservierunasmittel.

Aenderung in der Person des

Jnhabers. Kl. 4 Nr. 30 712 (C. 2051) NR.-A. v, 31. 5. 98. Zufolge Urkunde vom 20. 12. 99 umgeschrieben auf RETENas - Feuerungs - Actien - Gesellschaft, erlin. Kl. 22 b Nr. 39 571 (M. 3873) R.-A. v. 3. 10. 99. Zufolge Urkunde vom 14. 2. 1900 umgeschrieben auf Juternationale Kosmoskop-Gesellschaft mit beschränkter Haftuug, Berlin. Kl. 23 Nr. 110 (M. 56) N -A. b. 6. 11. 94. Zufolge Urkunde vom 27. 2. 1900 umgeschrieben auf die Motoreufabrik Oberursel, Aktiecugesell- schaft. Oberursel.

Nachtrag. Nr. 8298 (M. 253) MR.-A. v. 30. 8. 95, „B69S (M. 27) . - „10; H: 7s (M: 379) ch- „721075. 9%, e E (L D e 210,90. Die Firma des Zeicheninhabers is geändert in: E. Merck, Oarmstadt.

Löschung. Kl. 27 Nr. 25 343 (I. 684) N.-A. v. 27. 7. 97. (Inhaber Dr. Jolles, Lilienfeld & Go., Wien). Gelöscht am 5. 3. 1300. Berlin, dzn 9. März 1900. Kaiserliches Patentamt. von Huber.

Handels-Register.

Altona. 90192} Eintragung in das Handelsregister. 5. März 1900,

I. L. Züchtig, Altona. Aus dieser offenen Handelsgesellschaft sind am 24. Februar 1900 die Gesellsœafter Kaufmann Hermann Züchtig und die Wittwe Johanna Hellmann, geb. Züchtig, in Altona, ausgeschieden. Das Handelegeschäft wird unter unveränderter Firma von dem Kaufmann Joachim Wilhelm Ernst Grage in Altona, welher die im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Nerbinblichkeiten übernommen hat, fortgeführt. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3a. Altona.

Ambers. Befkfanutmachung. [90193] Die Handeléfirma A. S. Wafsermaun in Am- berg ift erloschen. mberg, den 6. März 1900. K. Amtsgericht.

Kl. 2

[90066]

Apenrade. Befanutmahunug. {90194]

In das hiesige Handelsregister Avdth, A. ijt heute unter Nr. 7 die am 1. Iuli 1898 errichtete ofene Handelsgesellschaft Gebrüder Brix, Steuneskjär und als deren Gesellschafter die Landleute Diedrth Friedri Christian Brix und Karl Brix in Stenneskjär eir getragen worden. Die Gesellschafter sind einzeln zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Apenrade, den 28. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Arnstadt. Befauntmachung. [90196] Im htesigen Handelsregister, woselbst die Firma M. «& H. Fläschendräger ¡u Arnshall b. Arn- stadt verzeichnet steht, ift heute eingetragen worden: Unter Inbaber : l

Die bisherige Gesellschafterin Frau Malwine Fläshendräger, geb. Reichert, ist mit dem 1. Män 1900 aus der ofenen Handelsgesellshaft aus- geschieden.

Mit demselben Tage is Herr Oékar Kuhne zt Arnshall als Gesellschafter in die ofene Haxudels- gesellschaft eingetreten.

Unter Vertreter : 1

Die dem Ipvspektor Herrn Gustav Fläschendräger in Arnshafl ertheilte Profura ift erloschen.

Arnstadt, den 5. März 1900.

Fürstlihes Amtsgericht. Abth. I. Augsburg. Befkauntmachuug. [90453]

Führung des Handelsregisters betr.

1) Die Zweigniederlaffung Augsburg der Firma Josef Tobias in Nüruberg wurde gel öt. Unter der Firma „Josef Tobias Nachfolger“ betreibt

.___

‘die Geschäftsinhaberin Emma Erlanger seit 3. März

„d

ati: As

8b einen Handel mit Konfitüren und

1000 iegacen Die Genannte hat die Haftung die im Seschäftsbetriebe dec früheren Firma Josef fir ias begründeten Verbindlichkeiten nicht über-

nommen. inermeister Auguft Lindinger und g), Brem betreiben seit 1. Januar 1899 unter Firma „Brem & Lindiuger“ in Augs- ffener Handelsge}ell schaft eine Schreinerei

burg in 0 mit Dampsbetrieb. , $6. März 1900 Augöburg K. Amtsgericht.

. Bekauntmachung.

Aug S rung des Handelsceaisters.

Unter der Firma „Endres u. Söhue“ wird von

chael «Endres und dessen Söhnen Georg und Karl Endres in Augsburg seit 6. März 1#00 in offener Handelégesellichaft eine Alteisenbandlung be- trieben. Jeder Gesellschafter ist zur Geschäftsführung und Vertretung der Firma berechtigt.

urg, 6. Viärz 1900. Augsburg K. Amte gericht.

alde, Neumark. [90196] a Handelsregister Abtheilung A. ift heute bei Nr. 15, woe O O E Obermühle mit dem e ¡zu Värwalde warne d den Gesellschaftern : È Franz Michaelis zu Bärwalde N -M. und Mühlenverwalter Robert Muth aus Rothe Mühle bei Bärwalde N.-M. vermerkt steht, eingetragen : Die Firma lautet jeßt: Baerwalder Obermühle, F. Michaelis. Der bitherige Gesellschafter Franz Michaelis ift alleiniger Inhaber d-r Firma. Die Gesellschaft ist. aufgelöft. Bärwalde N.-M., den 3. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Berlin. Haudelsregister [90170] des Königlichen Amtsgerichts L Berliu, (Abtheilung B.)

Am 3. März 1900 ist eingetragen :

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 18 936, woselbft die Aktiengesellshaft in Firma:

Westfälish-Auhaltische Sprengstoff-Actieu-Gesellschaft mit dem Sitze zu Cocwig i. A. und Zweig- niederlafsuna zu Berlin vermérkt \teht, eingetragen :

In der Generalversammlung vom 13. November 1899 ift beschloffen worden, den Siy der Gesellschaft von Coswig i. A. nah Berlin zu verlegen, die bither zu Berlin bestehende Zw igniederlassung der Gesellschaft zu deren Hauptniederlafsung zu mahen und den Gesellshaft8vertrag zu ändern.

Leruos gilt v. a. jeyt Folgendes:

er Sit der Gesellshaft ist Berlin.

Alle die Gesellshaft verpflihtenden Erklärungen müssen, wenn

a. der Vorstand aus einer Person bestebt, von dieser oder von zwei Prokuristen,

þ. der Vorstand aus mehreren Personen besteht, entweder von zwei Mitgliedecn desselben oder von einem Mitgliede und einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen

abgegeben werden.

In unser G-sellchaftéregister ift bei Nr. 19 416, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma:

Deutsche Garvin-Maschiuen-Fabrik Aktiengesellschaft : mit dem Sitze zu Berlin vermerkt fteht, ein- getragen :

Der Kaufmann Julius Fischer zu Berlin ift Mit- glied des Vorstandes geworden.

Bei Nr. 107 Abtheilung B. des Handelsregisters, woselbst die Aktiengefell saft :

Deutsche Waggon- Leihanftalt,

i Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, sind als

rokuristen eingetraaen: Stephan Freund zu Berlin,

imon Landau zu Wien, Heinrih Eiëner zu Wien. Jeder derselben is ermäthtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesellshaft, wenn aber der Vorstand aus mehreren Mitgliedern bestebt, auch in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellshaft zu vertreten und deren Firma mit dem Zusaße p. pa, zu zeichnen.

Berliu, den 3. März 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregifter [90171] des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. (Abtheilung A.)

Am 5. März 1900 i} eingetragen :

Bei Nr. 10981 Gesellsofteregister Berlin I (offene Handelsgesellschaft : M. Shmoller, Berliu): Frau Martha Schmoller, geb. Fabian, zu Berlin ift aus der Gesellshaft ausgeshieden. Gleichzeitig ift der Kaufmann Josef Shmoller zu Berlin in die Gesellschaft als persôönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma if in M. Schmoller & Fabian geändert. Gelösht is Prokurenregister Nr. 7429 die Prokura des Iosef Schmoller.

Nr. 1146. Abtheilung A.

Firma: Hamburger Kaffee-Jmport Geschäft Emil Teugelmaun, Mülheim a. d. Ruhr mit Zweigniederlassung in Berlin, offene Handelsgesell- shaft und als Gesellshafter die Kaufleute Emil Tengelmann, Bohum, Wilhelm Schmitz, Mülheim a, d. Ruhr, Carl Schmit, Mülheim a d. Ruhr Die Gesellschaft hat am 3. März 1899 begonnen.

Ferner in Abtheilung A. je mit dem Siye zu Verlin :

Nr. 1142. Firma: Wilhelm Fritz, Inhaber Fer- nand Friedrih Wilhelm Frit, Kaufmann, Schône-

erg.

Nr. 1161. Firma: Leo Wolff vorm. M. Wolff, Inhaber Leo Wolff, Kaufmann, Berlin. Prokurist ift Gustav Wolf zu Berlin.

Nr. 1156. Firma: Franz Plagge, Inhaber Franz Ferdinand August Plagae, Kaufmann, Berlin.

Nr. 1157. Firma: Eduard Schlesinger, In- haber Gduard Schlesinger, Kaufmann, Berlir.

Bei Nr. 856 Firmenregifter Berlin IT (Firma: Hartmanus Brauerei, Reinickendorf): Das Vandelsges{chäft ift durch Ei bgang auf die Wittwe

lara Hartmann, geb. Hellriegel, zu Reinickendorf

bergegangen, welhe dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Diese ist nah Nr. 1147 Abthei- ung A. übertragen, und zwar Firma: Hartmanns Vrauerei, Reinickendorf, Inhaberin Clara Hart- wet geb, Heliriegel, Brauereibefißerin, Reinicken-

[90452]

Bei Nr. 9504 Gesellschafisregifter Berlin I (fene Handelsgesellshast A. Glas, Berliu): Es estebt gus Os in Berliu unter der

irma las. ale. s Bei Nr. 19 323 Firmenregifter Berlin T (Firma: Kommandauteu - Apotheke E. Taeschuer, Berlin): Das Handelsgeschäft ift durd Erbgang auf die Wittwe Anna Taeschner, geb. W1cha, zu Berlin übergegangen, welhe dasfelbe unter un- veränderter Firma fortsegt. Dieselbe ift nah Nr. 1138 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma : Kommandauteu-Apotheke E. Taeschuer, Berlin, ÎInhaberin Wittwe Anna Taeschner, geb. Wacha, Apothekenbesitßerin, Berlin. j

Bei Nr. 26 723 Firmenregiîter Bzrlin T (Firma: Franz Lehmann, Berlin): Der Kaufmann Martin Bramfon zu Berlin ist in das Geschäft von Franz Lehmann als persdalich haftender Gesellschafter eingetreten. Die so gebildete ofene Handels8gesell- schaft, die dieselbe Firma fortführt, ift nach Nr. 1152 Abtheilung A. übertrager, und zwar Firma Franz Lehmann, Berlin, ofene Handelsgesellschaft, und als Gesellschafter Franz Friedrih Wilhelm Albert Lehmann, Kaufmann, Berlin, und Martin Bramson, Kaufmany, Berlin, Die Gesellschaft hat am 1. Ja- nuar 1900 b-gonnen.

Bei Nr. 10 367 Firmenregister Berlin T (Firma Jacobi « Adam, Berlin): Das Handels- geschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Georg Friedri Edmund Steinberg zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. Diese is nah Abtheilung A. Nr. 1134 übertragen, und zwar Firma Jacobi & Adam, Berlin, Inhaber Georg Frciedrih Edmund Steinberg, Kauf- B Berlin. Prokurist ist Gustav Weinsziehr,

erlin. -

Bei Nr. 27 986 Firmenregifter Berlin 1 (Firma Joh. Friedr. Körner, Berlin): Das Handels- geschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Hein- rich August Theodor Wilhelm Emig zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsegt. Diese ist nach Nr. 1137 Ab- theilung A. übertragen, und zwar Firma: Joh. Friedr. Körner, Berlin, Inhaber Heinrich August Theodor Wilhelm Emig, Kaufmann, Berlin. Gesammtprokuristen sind: George Rodows und Arthur Wolf, beide zu Berlin.

Bei Nr. 11 667 Prokura des Rodows und Wolf : Uebertragen nah Nr. 1137 Abtßeilung A.

Bei Nr. 10 661 Firmenregister Berlin T (Firma De «& Fischer, Berlin): Der Kaufmann Otto

rnf| Georg Heise zu Charlottenburg hut das Ge- chäft an den Kaufmann Otto Georg Heise zu Charlottenburg veräußert. Die Firma, welhe un- verändert fortgeführt wird, ist übertragen nah Ab- theilung A. Nr. 1133 und zwar Firma: Heise & Fischer, Berlin, Inhaber Oito Georg Heise, Kaufmann, Charlottendurg.

Nr. 1160 Abtheilung A.

Firma: Wahreuberg «& Stein, Berlin, offene Handel8gesellshaft und als Gesellschafter Wittwe Pauline Wahrenberg, ged. , Ihigsohn, Berlin, und Walther Stein, Zeichner, zu Lankwiß-Gr. Lichter- felde. Die Gefell]haft hat am 15. Dezember 1899 begonnen. j

Bei Nr. 234 Abtheilung A. Firma: Hermaun Horu, Berlin. Die Firma ift erloschen.

Bei Nr. $51 Abtheilung A. Grcroß-Uchterfelde (Firma: Alfred Söht, Groß Lichterfelde): Die Prokura des Ernft Fischec und des Otto Neumann ist erloschen.

Bei Nr. 1182 Prokurenregifter (Prokura des Ewald Nowak für die Handelsgesellshaft Meyer M MORRENREN, Berlin): Die Prokura ift er- oschen.

Berlin, den 5. März 1900. :

Königliches Amtzgeriht T. Abtheilung 90,

Berlin. [90172]

In das Handelsregifier des Königlichen Amtt- gerihts 1 Abtheilung B, ift am 6, März 1900 Fol- gendes eingetragen :

Nr. 243. Berliner Holzvertrieb-Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß Berlin. Gegen- stand des Unternehmens ist der Ankauf und die Be- arbeitung voa Hölzern auf dem Stamm und der Verkauf des bearbeiteten Holzes. Das Stammkapital beträgt 60000 A Ge'häfieführer sind: Gustav Abromeit, Holzhändler, Eugen Schaff, Kaufmann, Wilhelm Lange, Kaufmann, sämmtlich zu Berlin, Die Gesellschaft ist tine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Fe- bruar 1900 festgestellt. Je zwei Geschäftsführer sind gemeinsam zur Veitretung der Gesell]chaft berehtigt.

Berlin, den 6. März 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122.

[90199]

Bernau. Geiöscht ift in unserem Firmenregister die Firma Nr. 14 „W,. Menzel“ in Bernau. Beruau, den 3. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Bernau. {90197] In unser Handelsregifter Abtheilung A. ift heute eingetragen unter Nr. 1 die Firma Otto Menzel, Beruau. Inhaber: Otto Menzel, Kaufmann, Bernau. 5 Bernau, dsten 3. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Berncastel. [90198] Im Firmenregister sind folgende Firmen gelöst: Nr. 10 0M Susauna Lamberty in Bern- casftel, Nr. 22 Jol. Bapt. Hart in Kesten, Nr. 30 Franz Ehses-Geller in Zeltiugen, Nr. 31 G. A. Gerhardt in Berucastel, Nr. 88 Joh. Ad. Jacobs in Zeltingenu, Nr. 89 Otto Mettge in Cues, Nr. 114 Jac. Marcus in Berncastel, Nr. 126 M. Marx in Berncastel, Nr. 131 M. Cahn in Berucastel. Nr. 132 Haus Mue in Berucastel. Berucastel, den 1. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Bersenbrück. [90200] In das hiesige Handelsregister ift heute auf Blatt 27 unter laufender Nr. 4 als jeßiger Inhaber der Firma B. Ahlert in Alfhausen eingetragen : Der Kaufmann Johannes Stock in Alfhausen. Bersenbrück, 2. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Bieleselad. Bekanntmachung. [90201]

In unserm Handelsregister Abiheilung A. ist heute Folgendes eingctragen :

zu Nr. 19: (Offene Handel3gesells{aft Schuapp & Stoffels Bielefeld). Die Gesellichaft ist durch egenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Der Kaufmann

hons Stoffels zu Bielefeld seßt das Geschäft

unter unveränderter Firma fort.

Bielefeld, den 1. März 1900,

Königliches Amtsgericht.

Blankenese. [90202] Die im Firmenregifter eingetragene Firma „A. Bielefeldt‘““, Inhaber: Ehefrau Anna Marie Ghar- lotte Bielefeldt, verw. Steffen, geb. Milt, in Dodckenhuden ift beute gelö}cht. Blankenese, den 5. März 1900. Königliches Amts3geriché.

Bremen. [90173]

In das Handelsregifter ift eingetragen worden am

6. März 1900:

Bremer Vulkan, Sechifsbau und Ma- Schinensfabrik, VegesacK: Die ven der Generalversammlung am 14. Februar 1900 beshlofsene Erhöhung des Grundkapitals ift dadur ausgeführt worden, daß 500 auf den üFnhaber lautende Aktien, jede groß 1000 #Æ, zum Kurse von 149 %/g ausgegeben sind und der Betrag dafür dem Vorstande baar eingezahlt worden ift.

Deutsche Dampfschiffflffahrts-GeselI- Schast,Hansa‘, Bremen : Die General- versammlung vom 28. Februar 1900 hat eine Gr- böhung des Grundkapitals um fünf Millionen Mark, also auf fünfzehn Millionen Mark, dur Ausgabe von 5000 S1ück auf den Inhaber lautende Aktien groß je 1000 #4 beschloffen. Die neuen Aktien sollen zu einem geringeren Kurfe als 101% nit ausgegeben werden. Die be- schlossene Erhöhung des Grundkapitals ift da- durch aus3geführt worden, daß 5000 auf den SFnhaber lautende Aktien zum Kurse von 1324 9/9 ausgegeben find. Auf jede Aktie sind 575,— M eingezahlt. Der eingezablte Betrag befindet si in Händen des Vorstandes.

Ludwig Dieterichs, Bremen: Seit dem am 31. Oftober 1899 erfolgten Ableben des JIn- babers Christian Diedrich Ludwig Eduard Dieterichs hat dessen Miterbe August Dieterichs das Geschäft mit Aktiven und Passiven über- nommzn und führt dasfelbe für jeine Nehnung unter unveränderter Firma fort.

Adolph Rosenbaum, Bremen: Am 1. Januar 19060 ift der in Bremen wohnhafte Kaufmann Arnold Rosenbaum als Theilhaber eingetreten. Seitdem ofene Handelsgesellshaft unter unrer- änderter Firma.

I. Schilling, Bremeu: Am 1. Oktober 1899 ist die Firma erlo!cen.

Bremen, den 6. März 1900.

Der L s Amtsgerichts: ede.

Burgstädt. {90203] Auf Blatt 474 des biesigen Handelsregisters ift heute die neue Firma Amalie verehel. Steinbach in Burgstädt, als deren Inhaberin Frau Amalie Auguste verebel. Steinbach, gebor. Schumann, in Burgstädt und als Prokurist Herr Ernft Moriy Emil Steinbach, Handelsmann in Burgstädt, ein- getragen worden. Burgstädt, am 6. März 1900. Das Königliche Amtsgericht. Af. Göllnit.

Chemnitz. [90183]

Auf Blatt 4598 des Hazdelsregifters für die Stadt Chemnitz ist heute die Firma „Joh's. Röh- ring Erust Weigeldt Nachf.“ in Chemuit und als deren Inhaber Herc Kaufmann Johannes Christian Jacob Nöhring daselbst eingetragen worden.

BERDS den 7. Viärcz 1900.

önigl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [90182]

Auf Blatt 4599 des Handelsrezifters für die Stadt Chemniy ift heute die am 1. Februar 1900 errichtete ofene Handeltgesells (aft in Firma „Fischer & Casper“ in Chemuit eingetragen und verlautbart worden, daß Herr Klempnermeifter Ernst Julius Fischer und Herr Kaufmann Franz Carl Gasper da- selbft Gesellschafter sind.

Chemnitz, den 7. März 1960.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [90181]

Auf Blatt 4600 des Handelsregifters für die Stadt Chemniy ift heute die am 1. März 1900 errichtete offene Handels8gesellshaft in Firma „Patzig & Co.“ in Chemnitz eingetragen und verlautbart worden, daß die Kaufleute Herr Otto Max Paßig und Herr Edmund Iosef Wabersich, beide in Chemniß, Gesell- schafter sind.

Chemnitz, den 7. März 1900.

Königl. Amtégeriht. Abth. B. Dr. Fraueuftein.

Chemnitz. [90184]

Auf Blatt 4601 des Handelsregisters für die Stadt Chemnitz ist heute die Firma „Chemuitzer Cacao- Depst Alfred Kunze“ in Chemuit und als deren Inhaber Herc Kaufmann Carl Alfred Kunze daselbst eingetragen worden,

Chemnitz, den 7. März 1900,

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [90185]

Auf dem die Firma „Bruno Kapler“ in Chemnitz betreffenden Blatt 3634 des Handels- regifters für die Stadt Chemniy wurde heute ver- lautbart, daß Lo Hermann Bruno Kapler infolge Nblebens als Inhaber ausgeschieden ift, und daß Frau Ida Anna verwittwete Kapler, geb. Hübsch- mann, in Chemniß das Handelsgeschäft und die Firma fortführt.

Chemnitz, den 7. März 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Fraueuftein.

Cleppenburg. [90201]

In das Handelsregister Abtheilung B. des unter- zeichneten Amtsgerichts ist heute Seite 1 Folgendes eingetragen :

Spalte 1: Nr. 1.

Spalte 2: H. Laufermaun, Gesellschaft mit beschränkter Hastung, Siß: Höltinghauseu.

Spalte 3: Betrieb einer landwirthschaftlichen Kornbranntweinbrennerei mit Preßhefefabrik, Spiri- tuosen- und Weinhandlung, Mineralwafseranftalt, Fortführung der Brennerei, Spirituosenfabrik und Weinhandlung, betrieben von der bisherigen Firma H. Lanfermann.

Spalte 4: Stammkapital 90 000 4.

Spalte 5: G. H. Lanfermann zu Höltinghausfen, Kaufmann.

Spalte 6:

Spalte 7: Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 19. Februar 1900 abgeschloffen.

Spalte 8:

Spalte 9: n. a. 1, 19. Februar 1900.

Spalte 10: Die Firma H, Lanfermann zu Hölting- hausen Handelsregister Nr. 120 ift anf die Gesellshaft übergegangen.

Von den nahhftehenden“ Gesellshaftern find deren Antheile an dem unter der Firma H. Lanfermann in Höltinghausen bisher betriebenen Geschäft (Brennerei, Spirituosenfabrik, Weinhandlung) auf ihre zu leistenden Stammeinlagen in nahstehender Höhe der Gesellschaft übertragen und angerechnet worden :

Kaufmann G. H. Lanfermann, Höltinghausen, 30 000 ,

DE, Julius Meyer, Sevelten, 20 000 #,

Zeller J. Böckmann, Halen, 10 000 #,

Zeller H. Koopmann, Halen, 10 000 4,

Zellerin M. E. Focke, Höltinghaufen, 10 009 4.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch das Clovpenburger Wochenblatt.

Cloppenburg, 1900, Februar 19.

Großherzoglih Older burgishes Amtsgericht. (Unterfchrift.)

Demmin. SBefanntmachung. [90205] In unser Firmenregister ift beute bei der unter Nr. 222 vermerkten Firma „A. Liese“ zu Jarmen eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Demmiu, den 4. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Dresden. {90179}

Auf Blatt 9130 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgericht ift heute die Firma Leh- mann & Co., Gesellschaft mit beshräufter Haftung, mit dem Sitze in Dresden und weiter Folgendes eingetragen worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Februar 1900 abge'chlofsen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Treibriemen für allerhand Maschinen, der Vertrieb dieser Gegenstände, sowie technischer Artikel für Maschinenbedarf und Imvort und Verkauf von Maschinen-Oelen und -Fetten. Das Stammkapital beträgt einundzwanzigtausend Mark.

Zum Geschäftsführer ist beftellt der Kaufmann Rudolf Clemens Lehmann in Dresden.

Ferner wird aus dem Gesellshaft8vertrag noch bekannt gegeben, daß als Publikationsorgan der Ge- sellschaft der Dresdner Anzeiger bestimmt ift.

Dreôsdeu, am 6. März 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer. Dresden. [90178]

Auf Blait 4440 des Handelsregisters für das unter- zeichnete Amt3gericht, betreffend die Firma Gebrüder Behr ia Dresden, Zweigniederlaffung des in Plauen bei Dresden unter der gleihen Firma be- ftehenden Hauptzeschäfts, ist heute eingetragen worden, daß das Handelsgesc{äft als Hauptniederlafsung fort- geführt wird.

Dresden, am 7. März 1900.

Kal. Amtsgericht. Abth. Lo. Kramer.

Dresden. [90174} Auf Blatt 141 des Handelsregifters für das vormalige Königlich2 Geriht8amt Dresden ift heute eingetragen worden, daß die Firma Gebrüder Behr in Plauen erloschen ist, da eine Vereinigung dieses Geschäfts mit der zum selbständigen Geschäft er- hobenen Zweigniederlassung in Dresden erfolgt ift. Dresdeu, am 7. März 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [90176]

Auf dem die Kommanditgesellshaft im Firma Ebeling Co. in Dresden betreffenden Blatt 8620 des Handelsregisters für das unterzeih- nete Amtsgericht ist heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöt ist, daß die bei der Gesellschaft betheiligte Kommanditistin ausgeschieden ist und daß Herr Andreas Heinrih Adolf Gbeling das Handels,eshäft und die Firma fortführt.

Dresden, am 7. März 1900,

Kgl. Amtsgericht. Abth. Ie. Kramer.

Dresden. : [90176]

Auf dem die cene Handelsgesellshaft Stölzel & Eberding in Dresden betreffenden Blatt 7988 des Handelsregisters für das unterzeichnete Amtsgericht ift heute eingetragen worden, daß der Gesellshafter Herr Garl Jacob Gberding infolge Ablebens ausge- shieden und Herr Kaufmann Carl Max Eberding in Kloyshhe als persöalih haftender Gesellschafter eingetreten ift. Ú

Dresden, am 7. März 1900.

Kal. Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [90177]

Auf dem die Firma Waaren: Einkaufs-Verein Dresduer Kaufleute mit beschränkter Haftung in Dresden betreffenden Blatt 6971 des Handels« registers für das unterzeihnete Amtsgericht ift heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöft ift, daß die Geschäftsführer, die Herren Albert Seeliger, Otto Ganßauge und Richard Trage, ausgeschieden sind, daß zu Liquidatoren die Herren Kaufleute Albert Seeliger, Wenzel Bail, FriedriG Oswald Ludwig, Friedrich Max Kittel Tris Penig und Friedrih Hermann Clemen, sämmtli in Dresden,