1900 / 62 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3) Die der Ehefrau Kaufmann und Fabrikant Emil Linden, Ida, geb. Steinbach, zu L für die Firma edrich Linden, Lüdenscheid, ertheilte, unter Nr. 237 des Prokurenregisters ein- getragene Prokura ist am 3. Vèêärz 1900 gelöscht.

Lüdenscheid, den 7. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Mainz. [90873] Zuw Firmenregister wurde heute eingetragen: Hirsch George. Jn die zu Maiuz unter dieser

Firma bestehende ofene Handelsgesellichaft ift am

1. März 1900 der Kaufmann Robert Hirs zu

Mainz als weiterer (3.) vertretungsberetigter Theil-

haber eingetreten. Ferner wurde dem Kaufmann

a Kuhns zu Mainz Einzelprokura für diese

irma ertheilt. Mainz, den 1. März 1500. Großb. Amtsgericht.

Malchin. PeO) In das hiesige Handelsregister ist heute Folio 106 unter Nr. 167 verfügurgömäßig zu der Fol. 71 Nr. 113 eingetragenen Firma Emilie Ahrens ein- getragen : Spalte 3 (Handelsfirma): Die Firma ist verändert in Carl Brandenburg. , Spalte 5 (Name und Wohnort des Inhabers): Die Handlung if auf den jeßigen Ehemann der bis- herigen Inhaberin, Kaufmann Carl Brandenburg in Malchin, übergegangen. Malchiu, 8. März 1900. Gerichts-\{reiberei des Großherzogl. Amtsgerichts.

Mannheim. Sandelêregiftereintrag. [90877] Nr. 9224. Zum Ges.-Reg. Bd. IX O.-3. 43, Firma „Straßburger Rheinschifffahrts-Gesell-

schaft mit beschränkter Haftungz‘““ in Maunheim,

wurde heute eingetragen:

Das Stammkapital ifi auf 498 000 4 erböht. (Beschlüsse der Gesellshafter vom 22. September 1397 und 6. Juli 1899.)

Mauunheim, 2. März 1900.

Großh. Amtsgericht. III.

Mannheim. Sandel8regiftereinträge. [99876]

Zum Handelêregister wurde eingetragen :

1) Zum Firm.-Reg. Bd. IIL, D.-Z. 355, Firma: „Sophie Link“/ in Maunheim.

Das Geschäft ift mit der Firma auf Hubert Mauel, Kaufmann in Mannheim, übergegangen. Die Pro- kura des Friedrich Ludwig Stub? ist erlof@en.

2) Zum Firm.-Reg. Bd. 1V, O.-Z. 61, Firma: („Jacob Neichert“ in Mannheim.

Die Firma if}t erloschen.

3) Zum Ges.-Reg. Bd, 1X, O.-Z. 48, Firma: „Jacob Reichert & Sohn“ in Mannheim.

Offene Handelsgesellshaft. Gesellschafter sind: Jacob Reichert und Bernhard Reichert, beide in Mannheim. Die Gesellschaft hat am 1. November 1899 begonnen,

4) Zum Ge! -Neg. Bd. IX, O.-Z. 49, Firma: „J. Hirt & Cie.“ in Mannheim.

Offene Handelsgesellshaft. Gesellschafter sind: Johannes Hirt, Privatmaxn, und Jacob Eisinger, Kaufinann, beide in Mannh:iim Die Gesellschaft hat am 28. Februar 1909 begonnen.

5) Zum Firm -Reg. Bd. V, O.-3. 345, in Fort- seßung von Bd. I1], O.-Z. 222, Firma: „E. F. Sigmaun“ in Manuheim.

Louis Hoseus und Kari Mog. beide in Mannheim, find zu Gesammtprokuristen beftellt und gemeinsam zur Zei&nvng der Firma berechtigt.

Zum Firm.-Neg. Bd. V, D.-3. 346, Firma: „Georg Lebkuchen“ in Mannheim.

Inhaver ist Georg Friedri Lebkuchen, Kaufmann, in Mannheim.

Manuheim, 3. März 1900.

Großh. Amtsgericht. IIL.

Michelstadt. Befaenntmachung. [89906] In. unser Handelsregister wurde heute eingetragen: 1) Die offene Handelsgesellshaft „J. Maus“

bier ift eriosGen und woird das Geschäft von dem

seitherigen Theilhaber Emil Maus hier unter der bisherigen Firma als Einzelkaufmann weitergeführt. 2) Die unter der Firma: „Ferd. Fr. Creut

Nachf. zu Michelstadt“, nit dem Sitze zu

Steiaubach, bestandene ofene Handelt- und Kom-

manditgaesellschaft if erloshen. Kaufmann Carl

Crevg zu Steinbah hat das Geschäft mit allen

Attiven und Passiven übernommen und führt das-

selbe als Einzelkaufnaan unter der Firma Carl

Creuß weiter,

Michelftadt, am 2. März 1900. Großherzoal. Hess. Amtsgericht.

München. BSBefauntmahung.

Betreff: Führung der Handels8register.

A. Neu eingetragene Firmen:

1) Carl Calwer. Unter diefer Firma betreibt der Sägewerksvcsizer Carl Calwer in München seit Mitte September 1899 ein Sägewerk nebst Holzhandlung daselbft, Maria Einsiedel. Dem DEN Ba Guftav Calwer in München ift Prokura erthcilt.

2) Christine Mappes. Unier dieser Firma be- treibt die Kaufmannsehefrau Chtistin? Mappes in München jeit 17. November 1899 ein Geschäft in Modewaaren und küänftlißen Blumen daselbst, Odeonéplatz 183.

3) Otfcid Müller. Unter diefer Firma betreibt der Klaviertechniker Otirid Müller in München seit 6, März 1900 ein Klavierhandlungs- und Ver- miethungsgeshäft daselbs, Amalienstraße 3.

B. Veränderungen.

1) Jos. Suntheimer & Co. Nah Ausscheiden des bisherigen Theilhabers Hans Burkhardt führt der andere Theilhaber, Ingenieur Josef Sunt- heimer in, München, das unter dieser Firma betriebene und auf ibn mit Uftivey und Passiven übergegangene Geschäft unter der Firma „Joseph Suntheimer“ im Einzelbetriebe îin München, Thalkirchaer- straße 10, weiter. v

2) Frz, Schörg « Sohu, In das unter dieser Firma betriebene Geschäft find die Kaufleute Ludwig Baumann und Friedri Stark, beide in München, als Theilhaber eingetreten und führen dasselbe mit dem bisherigen Inhaber, Fabrikant Ludwig Schörg, dabier, unter der bisherigen Firma in offener HandelsgeselisWast in München, Plinganserftraße 120, weiter. Die Prokura deé Ludwig Baumann ist da- dur erloschen. e

3) Bayerische Bank, L ttiengesellshaft. Der

[90644]

München wurde zum Direktor und Vorftandsmit- glied mit der Befugniß, die Firma der Gesellschaft gemeinshaftlid mit einem weiteren Vorstands- mitgliede zu zeihaen, ernannt. C. Löschung.

O. Müller & Schiedmayer. Diese Firma ist infolge Geschäftsveränderung erloschen.

München, den 7. März 1900.

Königliches Amtsgeriht München I.

Neumünster. [90649] In unserem Handelsregister ist vermerkt worden, daß die dem Johann Carl Lorenzen für die Firma D. Knauer Nacchf. hier ertheilte Prokura er- loschen ift. NeumüÜüzaster, den 28. Februar 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. 111.

Neuss. Handelsregifter zu Neuß. [90645]

Zu Nr. 172 des Ge'ell'haftsregisters, wo einge- an ist die Firma „Peters & C°_““ wurde ver- merkt:

Der persönli baftende Mitgesellshafter Fritz de Greiff in Krefeld ist mit dem 7. März 1899 aus der Gefellshaft ausgeschieden und ist am nämlichen Tage der Kaufmann Walther de Greiff aus Krefeld als persönli und folidarish haftender Gesellschafter ia die Gefellschaft eingetreten

Die Firma lautet nunmehr:

„Peters «& Cie, Baukgeschäft, CommanuditgeseUschaft auf Actien“.

Neuf, den 3. März 1900.

Königl. Amtsgericht. 3.

Neustadt, Schwarzwald.

i Haudelsregifier. Eingetragen wurde zum Firmenregister: O-Z. 114 Firma Geschwifter Traber z.

Kasten in Löffingen —: Die Firma ist erloschen. O.-Z. 157 die Firma Thomas Shmutz-Mayer 13+ Kasten“ in Löffingen. Inhaber ift der ver- heiratheie Kaufmann Thomas Schmuyz in Löffingen. Neuftadt i. Shwarzw., 7. März 1900. GScoßh. Amtsgericht.

Neustrelitz. [89396]

In das hiesige Handelsregister is heute Fol. CCIX ad Nr 209 zor Firma „H. Schulemaun““ in Wesenberg eingetragen :

„Die Firma ist erloscen.*

Neustrelitz, den 23. Februar 1900,

Großherzoglihes ÄAmtagericht. Abth. Ä. R. Gundlach,

[90847]

Neustrelitz. [89395]

In das hiesige Handelsregister ist beute Seite 194 zu Nr. 143, betreffend die Firma „Peter Loewe“ hier, eingetragen unter Rubrik Nr. d:

e Das Handelsgeschäft if vertragsmäßig auf den Kaufmann Siegfried Zumm aus Berlin, jeßt hier, übergegangen mit der Befugniß, die Firma „Peter Loewe“ unverändert fortführen zu dürfen.“

Neusftrelis, ben 24. Februar 1900.

Großherzogliches Amtsgericht. Abth. I. R. Gundlac.

Nordenburg. Sandelsregister. pre In unfer Handelsregister, Abtbeilung A., ist beute unter Nr. 1 die Firma Berthold Klein, Norden- burg, und als deren Inhaber der Kaufmann Berthold Klein hierselbst eingetragen. Nordenburg, den 3. März 1900. Königliches Aintsgericht.

Northeim. [90646] Auf Blatt 199 des biesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma August Sauder in Elvers- hausen eingetragen : „Die Firma ist erlos®en.*“ Northeim, den 7. März 1900. Königliches Amtsgericht. T1.

Oeynhausen. Sandel®êregister [90650] des Königlichen Amtsgerichts zu Oeynhausen. In unfer Handelsreainer Abtheilung A. is unter Nr. 111 die Firma Wilhelm Pfannenschmidt, Oeynhausfen, und als deren Inhaber der Restaura- teur Wilhelm Pfannenschmidt zu Oeynhausen am 9. März 1930 eingetragen. Oeynhausen. SHandeléregifter [90651] des Königlicheu Amtsgerichts zu Oeynhausen, In unfer Handelsrecister Abtheiluna A. ist unter Nr. 112 die Firma Louis Meyer, Oeynhausen, und als deren Inhaber der Hotelbesizer Louis Meyer zu Deynhausen am 5. März 1900 eingetragen.

Offenbach, Main. Bcfanntmahung. [90652] In das Gesellschaftsregister wurde eingetragen : Nr. 57. Unter der Firma Schloß & Co

(Commandite) zu Offenbach betreibt Heiuric S{loß, Kaufmarn zu Offenbach, minderjährig, mit ausdrücklihecr Einwilligung und Genehmigung seines geseßlichen Vertreters Jacob Schlcß dahier, sowiz obervormundschaftliher. Genehmigung, seit 15. Ja- nuar 1900 ein Loofegeshäft. Er ift der alleinige persönlih haftende Gesellschafter. Es ist ein Kom- wanditifst mit einer Einlage betheiligt,

Offenbach, 28. Februar 1900.

Großh. Amtsgericht.

Ohligs. ; [90654] Zu Nr-. 3 hiesigen Handelsregisters A. if heute eingetragen worden die Firma Guft. Wilms in Weyer, Gemeinde Ohligs, und als deren Inhaber der Stablwaarenfabrikant Gustav Wilms daselbst. Dem Kaufmann Hugo Wilms daselbst ist für diese Firma Prokura ertheilt worden. Ohligs, den 7. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Oschatz. [90653] Aut Blatt 175 des Handelsregisters für die Stadt Osckay t} heute das Erlöschen der Firma R. Luchteustein in Oschatz eingetragen worden. Oschatz, am 6. März 1900. Königliches Amtsgericßt. (Unterschrift.

Pillkallen. Sandelsregifter. [90855} In das Handelsregister Abth. A. is heute unter Nr. 2 Folgendes eingetragen :

Firma und Siz: Quassowsky u. Szugs, Lasdehneu.

bisher stelivertretende Di?f!:- Alfred Schneider tn

Shilleningken bei Lasdehnen und Sjuugs, Holzhändler, Maszuiken. Sen Duo Rechtsverbältnifse: Offene Handelsgesellschaft. Beginn derselben: 1. März 1900. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Ge- sellihafter ermächtigt. Pillkallen, den 5. März 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Pirmasens. Bekauntmachung. [90656]

Die Kaufleute Karl Simon in Pirmasens und Robert Simon in Boppard betreiben vom 5. März 1900 ab zu Pirmasens in offener Handelsgeselischaft unter der Firma „Gebr. Simon“ ein Manufaktur- waaren- und Kon }ektionsgeschäft.

Pirmasens, 5. März 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Pirna. [90657]

Auf Blait 212 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna ist beute das Erlöschen der Firma Arnold, Erler & Co. in Mügelu verlautbart

worden. Königliches Amtsgeriht Pirua, am 8. März 1900. Jaeger.

Quedlinburg. [90659]

In unser Handelsregifter Abthcilung B. ift heute unter Nr. 2 die Aktiengesell\chaft unter der Firma --Duedlinburger Textil - Jndustrie, Actien- gesellschaft“ mit dem Siye in Quedlinburg einget:agen. Gegenftand des Unternehmens ift: Erwerb und Fortführung der von der Quedlinburger Terxtil-Jndustrie, Gesellschaft mit beschrankter Haftung in Liquidation zu Quedlinburg, bisher betriebenen Kunstwollfabrik und des von derselben betriebenen Geschäfts zur Verwerthung der Liebhold’s{hen Patente auf Auflöfungsmaschinen sowie der Handel mit solhen. Das Grundkapital der Gesellschast beträgt 220 000 (A Vorstandsmitglieder (Direktoren) der Gesellschaft sind: der Fabrikdirektor Joseph Liebhold und der Fabrikdirektor Hermann Pöysch, beitre in Quedlinburg Der Gesellschaftsvertrag is am 13. November 1899 festgestellt.

Alle die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen müssen, wenn der Vorstand aus einer Person besteht, entweder von dieser allein oder von 2 Prokuristen, wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, entweder von 2 Mitgliedern desselben oder von einem Mitgliede und einem Prokuristen oder von 2 Pco- kuristen abgegeben werden. Der Aufsichtsrath ift er- mächtigt, einzelnen Mitgliedern des Vorstandes die Befugniß zu ertheilen, die Gesellschaft allein zu vertreten.

Die Aktien lauten über je 1000 Æ, \ind auf den Inhaber ausgestellt und werden zum Nennbetrage azsgegeben. Der Vorstand besteht aus einem oder mebreren Mitgliedern, welch2: dec Aussihtsrath er- nennt. Die Generalversammlung der Aktionäre wird vom Vorstande oder Aufsichtsrathe durch ein- maliges Ausschreiben in den Gesellshaftsblättern, welhes mindestens 20 Tage vor dem Versammlungs- tage erschienen sein muß, berufen. Die Bekannt- machungen der Gefellsaft erfolgen mittels einmaligen EGinrückens in den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Die Gründer der Gesell\haft, nämlich:

Dr. phil. Sans Steffeck in Kröllwitß bei Halle a. S., der Amtmann Edmund Bergmann in Dresder, der Kaufmann Gerold von Meyer zu Knonow die ofene PandeltgesellsSaft P. t e offene HandelsgesellsGzaft Ph. Reichenba & in Quedlinburg, 9 der Faerikdirektor Hermann Pöbsch in Quedlin-

UrT9, der Aausingun Rudolph Weblmann in Ballen-

der Kunst- und Handelsgärtner David Sachs in Quedlinburg, haben sämmtlihe Aftien übernommen. Sie bringen in die Gefellshaft auf das Grundkapital die sämmt- lichen, ihnen zustehenden Gesäftsantheile an der zu Quedlinbucg domizilirenden Quedlinburger Textil- Industrie, Gesellschaft mit be\chränkter Haftung in Liquidatioz, zum Gesammtpreise ycn 220 000 M ein und erhalten sür jeden Geshäftsantheil 5 Aktien, und zwar: Dr. phil. Hans Stcffeck für eingebraßte 4 Ge- \czäftêantheile 20 Aktien, Amtmann Edmund Bergmann für eingebraŸhte _4 Geschäftsantheile 20 Aktien, Kaufmann Gerold von Meyer zu Knonorwo für eingebrahte 15 Geschäftsantheile 75 Aktien, die offene Handelsgesellichaft Ph. Reichenbach & Co für eingebrachte 11 Gesäftsantheile Fabritdicetta H Pöb\ch f abrikdirektor Hermann Pöbsh für eingebracht: 8 Geschäftsantheile 40 Aftién, Kaufmann Nudolph Weblmann für eingebrachten 1 Geschäftsantheil 5 Aktien, Kunst- und Handelsgärtner ‘David Sachs für eingebrahten 1 Geschäftsantheil ® Aktien. Die Mitglieder des erften Aufsichtsraths sind: der Bankier Simon Frank in Quedlinburg, der Kaufmann Conrad von Meyer zu Kunonow in Quedlinburg, de Ia Rudolph Wehlmann in Ballen- edt.

Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gereihten Schriftftücken, insbesondere von dem Prüfungsberichte des Vorstandes, des Aufsichtsraths und der Revisoren, kann bei dem unterzeichneten Gericht Einsicht genommen werden.

Quedlinburg, den 3. März 1900, Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. [90658] In unser Handelsregister Abtheilung B. ijt heute unter Nr. 3 die Gefellshaft mit beshränkter Haftung unter der Firma „Wirth «& Springorum, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung“, mit dem T in Quedlinburg eingetragen.

egenstand des Unternehmens ift die Fortführung der biéher unter der Firma Rud. Wirth in Quedlin- burg betriebenen Handlung mit Metallen und Metallwaaren. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 100 000 A Geschäftsführer sind der Kauf- mann Ernst Springorum in Schwelm und der Kaufmann Rudolf Wirth in Quedlinburg. Der

Gesellshaftsvertrag ist am —2-Januar 1900 fest, gestellt. N3xch demselben steht jedem Geschäftsführer

Die Gesellschafter, Kaufmann Rudolf W Quedlinburg, Betriebsführer Gustav Wi M Milspe und Fabrikant Richard Wirth in Milépe bringen auf das Stammkapital bezw. ibre Stamm. s boi Wirth das Geschäft

a. Rudo rx as e 8vermögen Firma Rud. Wirth in Quedlinburg a bia mäßigen Werthe von 19 046 4 76 F und eine ihm von der Firma Guftav Wirth in Milspe abgetretene Forderung dieser Firma an die Firma Rud. Wirth im Betrage von 5953 M 24 S.

b. Guftav Wirth und Richard Wirth die ihnen von der Firma „Guft. Wirth“ in Milépe abgetretenen Forderungen von je 10000 Æ, welche der Firma „Gust. Wirth“ in Milspe gegen die Firma „Rud, Wirth“ in Quedlinburg zustanden.

Diese Vermögensgegenftände werden den ges nannten drei Gesellschaftern zu den dabei ange- gebenen Nennwerthen auf ihre Stammeinlagen angerechnet.

In unserem Firmenregister ist heut das Erlöschen der unter Nr. 677 eingetragenen Firma Rud. Wirth in Quedlinburg eingetragen.

Quedlinburg, den 3. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. [90660] In unser Ot ette Abtheilung A. sind heute unter Nr. 7 die Firma „Ulbert Koch“ mit dem Siß in Quedlinburg und der Kazfæzann Mee Koch daselbst als Jahaber diefer Firma ein- getragen. Quedlinburg, den 5. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Rendsburg. Bekanntmachung. [80661] In das hiesige Firmenregister is heute urter Nr. 6 zur Firma Philipp Jacobs Sohn cin- getragen: Die Firma ift erloschen. Rendsburg, 2. März 1900. Königliches Amtsgericht. 2.

Rummelsburg, Pomm. ck [20879] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A. ift am 6. März 1900 unter Nr. 1 die Firma Franz Wolff zu Rummels- burg i. P. und als deren Inhaber ter Apotheker Franz Wclf ebenda eingetragen worden.

Königliches Amtsgeriht Rummelsburg i. P.

Rybnik. BSBefkfanutmachung. [90878]

In unser Handelsregister A ift am 6. März 1900 unter Nr. 1 die offene Handelsgesellshaft in Firma A. Glätzer zu Rybuik, wohin der Sitz von Königshütte verlegt worden, mit dem Bemerken ein- getragen, daß die Gesellschafter sind:

a. die minderjährigen Ges{wister Gläßer, nämli Catharina, Curt, Gertrud, Hildegard, Erna, Doro- thea und Stephan,

b, die Frau Kaufmann Margarethe Pudollek, ge- borene Gläger,

sämm!lih zu Rybnik.

Rybnik, den 6. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Schalkau. [90662]

In das hiesige Handelsregister Abth. A. wurden beute eing*tragen:

a. unter Nr. 18 die Firma Johann Georg Steiner in Schalkau und als deren Jnhaber Zimmer- meifter und Dampfschneidmühklenbesißzer Jokann Georg Steiner hier; b. unter Nr. 19 die Firma Chriftoph Herold in Schalkau und als deren Inhaber Spielwaarenfabrikant Christoph Herold bier.

Schalkau, den 7, März 1900.

Herzogl. Amtsgericht.

Senftenberg. [90668]

In unfer Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 2 eingetragen :

Firma: L, G, Miersch, Senstenberg.

Inhaber : Kaufmann Karl Miersh in Senftenberg.

Der Inhaber hat das früher unter derselben Firma betriebene Handelsges{äft von seiner Mutter, der Wittwe Auguste Alwine Miersch in Senftenberg, erworben.

Ferner ift beute eingetragen :

in das Prokurenregister unter Nr. 5:

Die Prokura des Kaufmanns Karl Miersch zu Senfienberg ist erloschen.

Senftenberg, den 27. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht.

Sofia. Bekarntmachung. [90858] Der Kaufmann Gottfried Enz aus Weinfelden (Schwetz), wobnhaft in Sofia, ist mit der Prokura der im diesseitigen Handelsregister eingetragenen Firma „Vögeli & betraut worden, welche Prokura unter Nr. 8 des Prokurenregisters im ober- genannten Handelsregister eingetragen worden ist. Sofia, den 5. März 1900. Der Verweser des KaiserliGßen General-Konsulats: Dr. Frhr. v. Schauenburg.

Sofia. Bekauntmachung. [90859] Die dem Kaufmann Jacques Weißenberg für die

hiefige Firma: „Sal. eißenberg“ ertheilte,

unter Nr. 3 des Prokurenregifters im Handelsregister

des Kaiserlihen General-Konsulats zu Sofia ein-

getragene Prokura ift am heutigen Tage gelöscht

worden.

Sofia, den 6. März 1900.

Der Verweser des Kaiserlichen General - Konsulats:

Dr. Frhr. v. Schauenburg.

Sondershausen. Befanntmachung. [90264] Im hiesigen Handelsregister A. sind: 1) unter Nr. 20 die Firma Carl Dittmaun, Hofbäker, in Soadershausen Inhaber Hof- bäder Carl Dittmann daselbs —, 2) unter Nr. 21 die Firma Arthur Liebert in Sondershausen Inhaber Kaufmann Arthur Liebert daselbs am 5. März 1900 cingetragen worden.

Fürftl. Amtsgericht, I11., Sondershausen.

__ Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags»

Gefellshaftcr: George Quassowsky, Holzhändler,

15. Februar die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu.

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

62.

Achte B

eilage

Berlin, Sonnabend, den 10. März

1900.

M

muster, Konkurse,

SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Anzeigers,

Handels-Register.

ershausen. Befanutmahung. [90670] S iestzen Handelsregister A. find:

I) unter Nr. 22 die Firma: Hugo Stoll in Soudershaufen Inhaber: Fabrikant Hugo Stoll daselbft —, : i

9) unter Nr. 23 die Firma: Paul Ziegler in Sondershausen Inhaber: Dampfvierbrauerei- besißer Paul Zieglec daselbst —, i

3) unter Nr. 24 die Firma: Sophie Theuer- fauf Wve Nachfolger Hermaun Lux in Son- dershausen Inhaber: Kaufmann Hermann Lux

t E , A iee Nr. 25 die Firma: Verthold Stof in Sondershausen Inhaber: Gärtner und Baum- shulenbesißer Berthold Stoß daselbs —,

5) unter Nr. 26 die Firma: Edmund Pohle in Sondershausen Inhaber: Kaufmann Edmund Pohle bas i

6) uater Nr. 27 die Firma: Friedrich Mohr in Hohenebra Inhaber: Kaufmann Friedrich Mohr tafelbît —,

7) unter Nr. 28 die Firma Richard Möller in Sondershausen Inhaber Richard Möller aselbft —, : / 8) S Nr. 29 die Firma Paul Günther in Soudershauseun Inhaber: Kaufmann Paul Günther daselbst —, : : :

9) unter Nr. 30 die Firma Carl Tittel in Sondershausen Jnhaver Hoflieferant Carl Tittel daselbt

am 6. März eingetragen worden.

Fürstl. Amtsgericht, IT, Sondershausen.

Spandau. [89§08]

Die Fitmen: 1) Carl Morgen zu Gatow, 2) Richard Fus, Carl Horn junior, F. Giersdorf, C. F. Grenz, L, Nofinsky, L. C. Fritsche, l offene Handelsgesellshaft Dittmauu & C°,, Carl Schröter, E. Scchzuhmacher, ¿zu 2—10 zu Spandau, j im Handelsregister von Amtêwegen gelöscht werden. Die Frift zur GeltendmaGurg des Widerspruchs wird auf drei Monate festgescht. Spandau, den 3. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Spandau. ; __ [90669] In unserem Prokurenregister ist heute die Prokura des Kurt Brett'hneider für die Firma Senft Brett- schneider in Spaudau gelö\{t worden. Spaudau, 5. März 1900. ; Königlihes Amtsgericht.

Sprottau. Ta IUng, - [90267] Im hiesigen Handelsregifter ist bei der Firma Papierfabrik Nieder-Leschen, Actiengesell- schaft“ in Nieder-Leschen am 2. März 1900 ein- getragen roorden : Der Fabrikbesißer Max Glokke zu Nieder-Leschen ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an feiner Stelle der Fabrikdirektor Johann Geißlreither zu Nieder-Leshen zum Vorstandsmitgliede bestellt. _Die Vorstandsmitglieder sind nur gemeins{aftlich oder jedes Vorstandsmitglied nur in Gemeinschaft git einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft esuat. L Als Prokurist der genannten Firma ist am 3. März 1990 der Kausmann Edmund Strohbach zu Nieder- Leschen eingetragen worden; derselbe ift nur in Ge- meinshaft mit einem Vorstandsmitgliede zur Ver- tretung der Gesellschaft befugt. Sprottau, den 3. März 1900. - Königliches Amtsgericht.

Stargard, Pomm. [90671] In unserem Firmenregifter sind folgeade unter den nacverzeichneten Nummern eingetragene Firmen ge- lôscht worden: Mr. 331 H. Reiwald, Nr. 424 Hermaun Mielke, Nr. 443 Georg Miethling, Nc. 476 Gebr. Grüenberg, sämmtlih zu Star- gard i. Pomm., Nr. 103 Julius Goldftein zu Jacobóhagen, Nr. 120 F. W. Korth zu Sabes und Nr. 564 J. Samuel’s Wwe Juh: Adolph Samuel in Dölitz i. Pomm. Stargard, Pomm., den 28. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Stargard, Pomm. Befanntmachung. [90268] Der Kaufmann Ernft Neumann hier ift seit dem 21. Februar 1900 als per!önlich ba'tender Gesell- schafter in das von dem Kaufmann Emil Alexander Neumann hier unter der Firma „F. I. Mampe“ betriebene Geschäft eingetreten, welches beide unter derselven Firma in offener Handelsgesellshaft fort- seßen, Nach Löschung der Einzelfirma Nr. 640 des alien Firmenregisters ist die Handelsgesellschaft mit derselben Firma unter Nr. 1 des Handelsregisters Abth. A. eingetragen am 5. März 1900. Stargard i. Pomm., den 5. März 1900. Köaigliches Amtsgericht.

Steinach, S. Meiningen. [90663] In unser Handelsregister ist unter Nr. 93 heute

Central-Handels-Register

as Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Berlin A durch die Ee 2 Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Ph. Sohn in Lauscha auf den Kaufmann August Müller-Phillipps Sohn, daselbsi, als Inhaber über-

e halt dieser Beila e, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterrets-, Vereins-, Genof\enschaft8-, Zei Der ai ft el Tarif- E Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem be

für das Deutsche

- Handels. - ister für das Deutsche Neich erscheint in der Regel täglich. Der a6: Pg L Mr A E s Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

FInfertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 s.

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

gegangen ift. Steinach, den 2. März 1909. Herzogl. Amtsgericht. Abth. Ik.

Steinach, S.-Meiningen. [90664] In unserem Handelsregister ist beute unter Nr. 29 eingetragen worden, daß an Stelle des Kaufmanns Karl Peúsky von Ilmenau nunmehr Wittwe Ida Heubach, geb. v. Obstfelder, in Lauscha zum Liqut- dator der Firma Heubach «& C°_ daselbst bestellt worden ift. /

Steinach, den 3. März 1900.

Herzogl. Amtsgericht. Abth. [TI.

Steinheim, Westf. [90673] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Steinheim i. W.f?

In unser Handelsregister Abth. A. ist heute unter Nr. 2 die bisher unter Nr. 11 des Firmenregisters eingetragene Firma L. Falkenftein in Steinheim und als deren Inhaber der Kaufmann Max Falkzn-

stein in Steinheim eingetragen worden. Steinheim i. W., den 5. März 1900, Königliches Amtsgericht.

Stendal. {90666] In unser Firmenregister is heute das Erlöschen der unter Nr. 314 vermerkten Firma „Städtische Gags8anftalt Stendal. Der Magiftrat“ ein- getragen worden. Stendal, den 1. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Strasburg, Westpr. [90269] In unserem Firmenregister is die unter Nr. 111 eingetragene Firma Caesar Alexauder in Sad- linken beute gelös{ht worden. Strasburg Wpr., den 1. März 1909.

s Königliches Amtsgericht.

Strasburg, Westpr. [90270] In unser Firmenregtster ist heute das Erlsschen der hierorts bestekenden Firmen Emil Salomon Nr. 100 und S. von Swiuarski Nr, 104 ein- getragen worden. Straëéburg, den 3. März 1200,

Königliches Amtsgericht.

Strassburg. Handelsregister [90672] des Kaiserl. Amtsgerichts Straf{burg. In das Gesellschaftsregister wurde heute in Band VII unter Nr. 58 bei der Kommanditgesell- hast auf Aktien Hatt Ansen Mühleisen & Cie (Brauerei zur Axt) in Straßburg ein- etragen :

: Barcs Bes(hluß der außerordentlichen General- versammlung vom 18. Dezember 1899 ift der Ge- sellshaftêvertrag entspr‘chend den Bestimmungen des neuen Handelsgeseßbuhs abgeändert bezw. ergänzt worden. j

Artikel 1 lautet nunmehr, wie folgt :

Die Gesellschaft2firma lautet Hatt Ausen Mühleiscy, Commanditgesellschaft auf Aktien (Brauerei zur Axt). Sitz der Gesellschaft ift in Schiltigheim. ;

Persönlich haftende Gesellshafter sind :

1) Ludwig Eugen Hatt, Bierbrauer in Straßburg, 2) Alfred Müßletsen, Kaufmann in Schiltigheim, welche die Firma einzeln mit ihrer Namensunter- \chrift einen. E Straßburg, den 7. März 1900. Kaiserl. Amtsgericht.

Suhl. : [90667] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 5, woselbst die Firma Gebr. Kaufmanu in Suhl und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Bruno Käufmann eingetragen steht, eingetragen worden, daß die Firma durch Erbgang auf die Wittwe Olga Kaufmann und deren drei Kinder Rudi Bruno, geboren 12. September 1882, Kurt Georg, geboren 17. Juli 1884, Olga Irene, geboren 28. Juli 1892, Geschwister Kaufmann in Subl : übergegangen ift und daß die hierdurd entstandene ofene Handels8gesellshast am 22. Juni 1899 (Todes- tag des Erblassers) begonnen hat. Suhl, den 1. März 1900. : Königliches Amtsgericht.

Suhl. [90665] In unser Handelsregifter Abtheilung A, ift beute unter Nr. 6, woselbst die Firma D. Meyer’s Söhne in Suhl und als deren Gesellschafter der Kaufmarn Louis Meyer, der Kaufmann Daniel Meyer, der Kaufmany Gustav Meyer, sämmtlich yon Suhl, eingetragen stehen, eingetragen worden: Der Kaufmann Louis Meyer if durch Tod aus- geschieden und is dic Gefellshaft auf die übrigen heiden Mitgefellschafter durch Erbgang übergegangen. Sußgl, den 7. März 1909. : Königliches Umts8gericht. Tangermünde. [90680] Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 8 bei der Firma Gustav Pieper zu Taugermünde eingetragen, daß das Handelsgeshäft durch Vertrag auf den unan Gustav Pieper in Tangermünde übergegangen ift. : i Gleichzeitig istin unser Handelsregister Abtheilung A.

Bezugspreis beträgt L A 50 S

Tangermünde. Die von der Firma Gustav Pieper

dem Gustav Piever junior ertheilte Prokura ift in

unserem Prokurenregister Nr. 3 heute gelöst.

Tangermünde, den 28. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Tholey. j [90674] In das Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nummer 1 eingetragen worden die offene Handels8gesellschaft unter der Firma: „Kalkwerk HSumes RNollinger et Cie“ mit dem Siß in Humes. Die persönlich haftenden Gesellshafter sind die Kaufleute Peter Rollinger in Saarbrüken und Emil Schont in Ra die beide vertretungs8- berechtigt sind. Die Gesellschaft hat begozanen am 15, Dezember 1899. _

Tholey, den 6. März 1900.

Königl. Amts3gerickt.

Tilsït, Bekanntinachung. [88964] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 5 heute die Firma Guftav Milaußtki und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Milaußki in Tilfit eingetragen. Tilfit, den 20. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Tüilsit. i [90675] In unserem Prokurenregister if das Erlöschen der dem Kaufmann Paul Steuer für die Firma Joh. Waechter in Tilfit crtheilten Prokura heute vermerkt worden. . Tilfit, den 3. März 19090. j

Königliches Amtsgericht.

Túilsit. VBekanutmachuug. [90676] In unser Handelsregister Abtheilung A. ift unter Nr. 8 die Firma Franz Trogisch und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Trogisch in Tilsit ein- getragen. Tilsit, den 3. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Tilïsiít. Bekanntmachung. [90677] Bei der Dampferaktiengesellschaft Wischwill in Tilsit ist Leopold Ostwald aus dem Vorstande ausgeschieden und der Kaufmann C. A. Brofschell in Tilfit zum Vorstandsmitgliede bestellt. : Das Grundkapital beträgt 80000 #4 feine Er- böbung auf 90000 M ift am 10. März 1898 be- \chlofsen. : : Dies ift in unserm Handelsregister Abtheilung B. Nr. 5 heute vermerkt. :

Tilfit, den 6. März 1900.

Königl. Amtsgericht.

Torgau. j “s [90679]

In unserm Gesellschaftsregister ist heute bei der Firma J. Neumann in Berlin mit einer Zweig- niederlafung in Torgau eingetragen worden: Der Kaufmann Hans Friedländer in Berlin ist am 1. Januar 1900 aus der Gefellshaft ausgeschieden.

Torgau, 6. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Treptow, Rega. Vefanntmahung. [90678]

In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 9 ein- getragen worden, daß das unter der Firma J. H. G. Birr hierselbst bestehende Handelsgeschäft durch testamentaris@e Erbfolge auf die Wittwe Anna Birr, geb. Schwantes, hier übergegangen ift, die es unter unveränderter Firma fortführt. l

Die Firma ift unter Nr. 149 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß deren Inhaberin die Wittwe Anna Bür, geb. Schwoantes, hier ist.

Treptow a. N., den 5. März 1900.

Königliczes Amtsgericht.

Trier, : [90681]

Heute ist in das hiesige Handelsregister A. unter Nr. 115 eingetragen die ofene Handels8gesellschaft Reifeuberg und Schramm zu Trier. Die per- jônlih haftenden Gesellschafter sind Michel Reifen- berg und Peter Schramm, beide Holzbändler zu Trier. Die Gesellschaft hat am 1. März cr. be“ gonnen.

Trier, den 7. März 1900,

Kgl. Amtsgericht. Abth. 4.

Weilburg. BVefauntmahung. _ [90682]

Bei der unter Nr. 2 des Handelsregisters Ab- theilung A. eingetragenen Firmx Christian Moser ist eingetragen in Kol. 4:

Dem Hermann Moser und dem Adolf Moser in Weilburg ift Prokura ertheilt. Jeder derselben ist für fih Pereditigt, die Firma rechtsgültig zu zeihnen.

Weilburg, den 26. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. ILI.

Weinheim. 5 [90684]

Ne. 2648. Zu O.-Z. 70 des Gesellschaftäregisters, Firma Rüth «& Cie_ in Hemsbach, wurde heute eingetragen : i :

Die beiden Gesellshafter Rathschreiber E Müller und Gastwirth Albect Ludwig Müller sind aus der Geselishaft ausgetreten, während der Kauf- mann FerdinanF Sternheimer in Mannheim ia die- selbe eingetreten ist.

Weinheim, den 27. Februar 1900.

Großh. Amtsgericht. I.

Weinheim. 5 ; __ [90685] Nr. 2826. In das diesseitige Firmenregister wurde

unter Nr. 1 eingetragen: Firma: Gustav Pieper,

eingetragen worden, daß die Firma Kilian Müller-

Tangermünde, Inhaber: Kaufmann Gustav Pieper,

heute eingetragen:

ens, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- onderen Blatt unter dem Tite

Neich. (Nr. 62 B.)

a. Zu O.-Z. 231: Firma „Anna Schäfer Wtwe“ in heim: i 4 Die Firma ift erloschen. b. unter Ne. 276: Die Firma Karl Zinkgräf in Weinheim. Inhaber der Firma ift Kaufmann Karl Zink- gräf in Weinheim. Weinheim, 3. Märi 1900.

Großh. Amtsgericht. L.

WeissensfeIs. [90689] In unserem Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 8 die offene Handelsgesellschaft in Firma Wilh. Dreyer «& Co. zu Weißenfels und als Gesellschafter der Handelsmann {Friedrich Wilbelm Dreyer und der Gasthofsbesiger Feicdrich Wilhelm Andreas Meyer, beide in Weißenfels, ein- getragen worden. Die Gefellshaft bat am 1. Fe- bruar 1900 begonnen. Jeder Gesells@aftec ist zur Vertretung der Gesellschaft berehtigt. Weißenfels, den 7. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wein-

Werdau. [90688] Auf Bl. 225 des hiesigen Handels8regiftcrs, betr. die Firma Carl Nöckler in Werdau, ift beute verlautbart worden, daß der zeitherige Inhaber Herr Feohann Christian Carl Nöckler infolge Ablebens ausgeschieden ist und daß Frau Elise Marie, verw. Nöckler, geb. Schneider, in Werdau, die das Handels- geschäft sammt der Firma unter Zustimmung sämmt- lier Erben zur Fortführung übernommen hat, FJn- haberin ift. Königliches Amtsgerißt Werdau. Den 7. März 1900. : Schuvbexth,

Wittenberg, Bz. Haile. {90683]

In unser Handelsregifter Abtheilung A. ift unter Nr. 2 eingetragen, daß die bisherige Firma A. Weßtig, Eisengießerei und Maschinenfabrik, durþ den Eintritt des persönlich bastenden Ingenieurs August Pape zu Wittenberg in eine offene Handels- gefellshaft umgewandelt ift, welhe das bisherige Geschäft unter unveränderter Firma fortführt.

Diez Gesellschaft bat am 12. Februar 1900 be- gonnen.

Witteuberg, den 23. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

[90686]

Bl. 318

WolsenbütteLl Im hiesigen Handelsregister Bd. I Nr. 317 ist heute die Firma: („Hermine Kuntze“ (Handschuhgesc;äft) als deren Inhaber: Ehefrau des Uhrmachers Adolf Kuntze, Hermine, geb. Metinz, bé-r, als Ort der Niederlassung: Wolfeubiüzétel eingêtragen. Wolfenbüttel, den 5. März 1900. Herzoglih:s Amtsgericht. Lohmann.

[90687] Bl. 319

Wolfenbüttel. -

Im hiesigen Handelsregister Bd. I Nr. 318 ift heute die Firma :

„Robert Weftphal“ (Material- und Kolonialwaarengeshäft),

als deren Inhaber Kaufmann Robert Weftphal hier, als Ort der Niederlassung Wolfenbüttel ein- getragen. T

Wolfenbüttel, den 5. März 1900.

Herzoglihes Amtsgericht. Lohmann.

Wollin, Pomm. : [90875]

In unserem Firmenregifter is die unter Nr. 85 eingetragene Firma P. Hartung heute gelöst, und in unserem Handelsregifter A. Seite 1 die Firma Fritz Bartelt sowie als deren Inhaber der Kaufmann Frit Bartelt zu Wollin heute einzetragen worden.

Wollin i. P., den 9. Februar 1900.

Königl. Amtsgericht.

Zell, A Fi s ff b E

n das hiefige Firmenregister 1 Heu ne 122 die Firma „Peter Gaul“ mit dem Orte der Niederlassung Aldegund und als deren Inhaber der Kaufmann P-ter Gaul in Aldegund eingetragen worden. Gleichzeitig if der Ebefrau Peter Gaul, Mathilde, geborene Peters, in Aldegund für obige Firma Prokara ertheilt und unter Nr. 26 des hiesigen Prokurenregisters heute eingetragen worden.

Zell, den 1. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Zell, Mosel. L Ae [90692]

Die unter Nr. 90 des hiesigen Firmenregiiters ein- getragene Firma „Gaul“ mit dem Orte der Nieder- lassung Aldegund ist heute gelöst worden.

Gleichzeitig ist die unter Nr. 8 des hiesigen Pro- larenregisters eingetragene, dem Kaufmann Peter Gaul zu Aldegund für vorgenannie Firma ertheilte Prokura heute gelöst raorden.

Zell, den 1, März 1900. :

Königlichès Amtsgericht.

Zoppot. {C i [90691] In unser Hanbelsrggif »r A. ift unter Nr. 23 die Firma Hugo Werm'ughoff und als Inhaber der Hotelbesizer Hugo Werwinghoff in Zoppot heute eingetragen. : oppot, den 5. März 1900.

Königliches Amtsgericht.