1900 / 63 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7) Erwerbs- und Wirt Z- Genosenshasn

H) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[91021] Vekanutmachung. Der Rechtsanwalt Mcx Neuhaus in Frankfurt a. M. ift heute in die L.ste der bei dem hiesigen Lam grricia zugelassenen Rechtsanwälte eincetragen orden. Fraukfurt a. M., den 8. März 1900. Königliches Landgericht.

{91023] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Mayer hierselbft is auf seinen Antrag in der bei dem hiesigen Amtsgericht geführten Recbtsanwaltslifte gelö\ht worden. Stettin, den 6. März 1900. Königl. Amtsgericht. Abtheilung 1.

{91022} Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Ernst Mayer zu Stettin ift auf seinen Antrag in der Lifte der beim unterzeichneten T zugelafsenen Nech!8anwälte heute gelöscht worden

Stettin, den 8. März 1900. Königliches Landgericht.

9) Bank - Ausweise.

[91273] Wochen - Ueberficht

Bayerischen. Notenbank

vom 7. März 1900, Activa.

M 33 018 000 81 000 4 236 000 37 315 000 889 000 30 000 2 357 000

Metallbesicd 5 Bestand an Reichskassenscheinen . z - Noten anderer Banken . Wechseln . .., »„ Lombard-Forderungen „Gf E « sonstigen Aktiven . Passiva. Das Grundkapital . . : Der Reservefonds. . . .. ., Der Betrag der umlaufenden Noten . Die fonftigen täglich fälligen Ver- M e Die an eine Kündigungsfcift gebundenen Veibliblilei@ a Die fonstigen Passiva . 4 234 000

Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln... H 763578,01. München, den 9. März 1900.

Bayerische Noteubauk. Die Direktion.

7 500 000 2 306 000 56 778 000

7 158 000

191219)

Stand der Badischen Bauk

am 7, März 1900, Activa.

6 031 047 97 36 095 |— 382 400 24 580 100 41 480 200 49 356/53 * | 2623 351 46 3418255137 Passiva.

Reichskafsenscheine . ; Noten anderer Banken . Wechselbestand . 2 T Poerngen

L Gffekten . .. s Sonstige Aktiva

9 000 000|— 1794 518/76 14 124 300|— 8 044 096/42

Grundkapital E L N Umlaufende Noten . , . ,, Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten s E u Sonstige Pasfiva . 1219 636/19 34 182 551/37 Die weiter begebenen, noch nicht fälligen deutschen Wechsel betragen 4 437 2589.

10) Verschiedene Bekannt- L machungen.

Die Kasteubier - Gesellschast m. b. H. ift Iaut Beschluß vom 23. Juli 1899 aufgelöft, und können die Gläubiger sich melden bei dem

[90761]

Dur Beschluß der Gesellshafter vom 5. März 1900 ift di sa & Cie mit besdentter Haftung ju Düfseldo.| pre

worden. Die Gläubiger der Gesell s gefordert, si E derselben ce E En Düsseldorf, den 10. März 1900.

Gussone & C2 i/Lqu.

Gesellschaft mit beschräukt pa de ies r mdag Ans F. W. Kaletsch{.

[91242] Bekauntmachung.

Die Norddeutshe Bank in Hamburg hat den Antrag gestellt, nom. Á 10000 000,— neue Antheil- scheine der Berliner Handels-Gesellschaft Litt, H. Nr. 60 001—70 000 (für 1899 zu halber Dividende berechtiat) ¡um Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Hamburg, den 9. März 1900.

Die Zulassungsstelle an der Börse zu Hamburg. E. C Hamberg, ‘Vorsitzender.

[91243] Bekauutmachung. Die Norddeutsche Bank in Hamburg hat den An- trag geftellt, nom. #4 15 000 000,— neue Aktien der Ham burg-Amerikanischen Paketfahrt: Actien- Gesellschaft Nr. 65 001—80 000 à 4 1000,—, dividendenberechtigt vom 1. Januar 1900 an, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulaffen. Hamburg, den 8. März 1900.

Die Zulassungsstelle au der Börse

zu Hamburg. E. C. Hamberg, Vorfitzender.

] Gesellschaft der Freunde.

Zu der am Dienstag, deu 27. März, Nachmit- tags 6 Uhr, im Sizungssaale der Gesell!chaft, Ober- wallftraße 3 I., statifindenden 10S. ordeatlichen Generalversammlung beehren wir uns, die Mit- glieder hierdurch einzuladen.

Tagesordnung : » Erstattung des Jahresberichts. 2) Beschlußfaffung über den Rechnungsabschluß und die Ertheilung der Entlastung. 3) Wahl von vier Mitgliedern des Vorftands, zwei Deputirten der Witiwen- und Waisen- Unterstüßungs- Anftalt und von zwei Revisoren. Berlin, den 10. März 1900. Kopeßky, H. Baschwißtz, Erfter Vorsizender. Schriftführer.

[91333

Raufmännischer Hilfsverein zu Berlin

Seydel St. 30 Ux.

Auf Grund des § 14 des Vereinéffatuts be- rufen wir biermit die ordentlihe Geueral- versammlung auf Montag, 26. März 1900, Abends S8¿ Uhr, pünkilih, nah dem Keller’shen Etablissement, Köpenicker- ftraße 96—97, mit folgender

s Tagesordnung : 1) Erstattung des Jahr: sberichts. 2) Beriht des Aufsihts- Kollegiums und Entlastung des Vorstands. 3) Wahl von Vorftardêsmitgliedern. Der Vorstand des Kaufmännischen Hilfövereins [91339] zu Berlin, Felix Haenis, Vorsigender.

[90976] Hallescher Bank-Verein vou Kulisch, Kaempf «& Co.

Status ultimo Februar 1900, K bestand it EinsHlu ted afsenbestand m ins{hlu iro- Gneland bei der ibe E Guthaben bei Banquiers Lombard-Konto Ï Wechsel-Bestände ä Effekten o

A 228830 168 155 1346 757 5 666 930 329 413

o 11 300 x 13 558 294 5 906 979

9 000 000

3 875 607 2708 310 4 486 936 4 493 969

Liquidator der llshaft E. , , Ds or der Gesellshaft E. Thon, Schöueberg

2 053 756

[91221

] chlahtvieh-Versiherung vereinigter Viehkommissionäre Berlins.

Gewivn- und Verluft-Kouto pro 1899.

7A Prämien für 136 621 Riúder, L 147 661 Kälber, 695 937 Schweine Nebeuleiftungen der Mitglieder . . Erlös aus verwerthetem Vieh

f at Sonstige Einnahmen

1459 054/5( 21 231/ 255 468/50 6 035/05

1 575|—

1 743 364|95|

Bilanz-Konto pro 1899,

M 245 465 1 392 628 64915

Rückprämien auf Rinder Entschädigungen Reservefonds. , ., Abschreibungen: Invertar . . A 1 601,50 Kursdiffezenz a. Effekten 2 609 25

Verwaltungskosten : Gehälter und Löhne . M4 23 579,50 Sonstige Unkoften . , 12565,95

4210

36 145 1 743 364

M S 185 225/95 10 754|8 69 1372 16 6953:

| 396 709/55

Kassenbestand ,, .. Effekten-Konto . . Inventar .

Sicherheits-Kapital . 14 896/20}| Diverse Entschädigungen . . , Reserveford3 , .

Spxezial-Reserve

M

40 00. |—

47 664/55 201 082/50

7 962/50

. . . . . . .

. M 136:166 80 64 915,70

(1%?) Dette Puablique Ottomane Consolidée, ; Revenus Concédés par Iradé TImpérial du 8/20 Décembre 1881 J 18 me Exercice Meis de Jauvier 1900.

Recettes nettes des Frais d’Administration Provinciag T

Recettes du Recettes du Total au mois de mois de 31 Janvier Janvier 1900 | Janvier 1899 19700

Livres Turques|Livres Turques|Livres Turque

m.

Impôts

(Tabacs y OLRRARE d'’ar-

riérés E

S Cs

Timbre .

Spiritueux

Pêcheries .

S L E E

abac. Redevance de la Régie

(Tribut de la Bulgarie, rem- placé jusqu'’à fixation de Ltq. 100 000, à prélever sur Díîmes des Tabacs .

Excédent Roevenus de Chypre, remplacé par Ltq. 130000 sur solde Dîme des Tabacs ou traites sur la Douane ie Bre

Redevance de la Roumélie OHMAHIAIO E L

Droits sur le Tumbéki en traites sur la Douane

Parts contributives de la Serbie, du Monténégro, de

L la Bulgarie et de la Grèce ——

Total Général 135 494 | 97 77 [x] 2116036 Ltg.

215 250 536 232 | 606 125 | 98 128 926 | 05

629502 |14| 63625) / : ; 2116036|17| 218950 4E Seite Y compris Ltgs. 21 377,62 part de la Dette Publique sur droits de Tabacs eXPori Constantinople, le 18/2 Mars 1900.

_Pour le Conseil d’Administration: Le Président: Le Conseiller-Délégnéó; O. Hamdy. Guido Guiccioli, [90978]

Dresduer Æ Anzeiger.

Amtsblatt des Königl. Landgerichts, des Königl. Amtsgerichts, des Königl. t j Polizei - Direktion und des Rathes zu G E eén des Generai E M zu VBlafsewiß. J Der „Dresduer Anzeiger“, der als das älteste Dresdner Ta eblatt berei 170. Jahrgange im Verlage des unterzeichneten Königl. Sächf. AdreiCompioies, ersdetat ai seinem politischen Theile täglih eine Zusammenstellung der bedeutendsten thatsächliden Begebew heiten der Tagespolitik, aufklärende politishe Artikel und eingehende Berichte sowohl über die No handlungen des Sächsischen Landtages, als auch des Deutschen Reichstages. Der unterhaltende Theil des „Dresdner Anzeigers“ „verfolgt die Tagesneuigfeiten Dresdens, des anzen Königreitl E e Pag Ter dy fig gende, er Her erner Besprechungen aller wichtigeren Veran , vermtischte Iachrichten, größere Nomane, Erzäblurgen u. \. w. ä i s Theater, es Kunft Uno E grroianeze Abtheilung. h | au AE, Ene Ia L »ermoge der noch in der Nacht dem „Dresdner Anzeiger“ zugehenden Draht ist derselbe in der Lage, auf jedem Gebiete stets das Neueste zu beit e E E alis a Bent A Dot gen Log Aen Uabt he Königl. Meteorologischen Instituts u s te voustandige, sorgfältig geordnete Gewinnliste aller Kl h Laudeslotterie bereité am Morgen des der Ziehung folgenden h t. SOIES, R MERIO, I In gleicher Weise berichtet der „Dresdner Anzeiger“ über die an der Dresduer Börse notiert Kurse, sowie über die bis Abends telegraphisch eingegangenen Schluß- und Abendkurse der bervæ ragendsten Vörsenpläte, wie auch über die Notierungen der größeren Getreidemärfkte und bietet i dieser vorzugsweise dem Handel und der Volkswirthschaft gewidmeten Abtheilung werthvolle Nahrihta

für den LaLeDaan,

Ver Ankündigungstheil des „Dresdner Anzeigers" entbält behördli e Bekanntmachuuget, darunter die amtlichen Zie ungslisten der sämmtlichen ausgeloosten Röniol Sat Sie LON Stadtschuldscheine, die sämmtlichen bei der Königl. Polizei-Direktion zu Dresden angermeideten Fremd, sowie allgemeine, nah feststehenden Abtheilungen geordnete Anzeigen und erfreut sih vermöge da 24 5900 Stü umfassenden Auflage des Blattes einer von Jahr zu Jahr zunehmenden Beachtung.

4 Die Einrückungsgebühr für die sechsmal gespaltene Petitzeile beziffert nit 5 Pfennig, während die dreimal gespaltene Zeile unter der Abtheilung „Eingesandt“ n 60 Pfennig berechnet wird (nur an den Sonn- und Feiertagen folgenden Werktagen 20 und 80 4).

Der Bezugspreis auf den „Dresdner Auzeiger beträgt bei den Post1nstalten innerhalb dd Deutschen Reichs 3 Mark 75 Pfennig für das Vierteljahr, 2 Mark 50 Pfenuig füc den zweitt uad dritten Monat im BVierteljahre, T Mark 25 Pfennig für den dritten Monat im Vierteljazbtt, zu welhea Beträgen in Oesterreih noch der Stempelzuschlas tritt. Außer in Deutschland und Oesterreidh Ungarn nehmen auch sämmtliche Po usatten Italiens, Rußlands und der Schweiz, sowie der übriza E Sas des Weltpostvereins Bestellungen auf den „Dresdner Anzeiger“ laut Zeitungs - Preib

Zu dem am 1. April 1900 beginnenden Vierteljahrsbezug ergebenst einlad itten wir, B mgen auf unser Blatt bei dem zunächst frlegenen Postamte n Bleie, i eien ai die Deo endung des „Dresdner Anzeigers“ stets mit den ersten Eik- und Frühzügen erfolgt.

Dresdeu, im Vèärz 1900. Königl. Sächs. Adreß;-Comptoir. Hauptgeschäftsstelle : Altstadt, a. d. Kreuzkirhe 18 part. u. L weiggeshäftsfstelle : Neustadt, Hauptstraße 3, L.

1035 373 | 27

VI. Contribut.

750 C00

F,

82 500

101 359 2 000

Assignations diverses P

25 000

“a

2 1439457

Sommoes versées à valoir sur les Obligations 49/0 prévues par la Convention du 18/30 Avril 1990 ... Provisions en Europe et Constantinople pour le service de la Dette Convertie et des Lots Turcs . E S Sommes employées pour amortissement des Séries et rachat ole Tos S L E Frais d’Administration Centrale et restitution à la Régie des Tabace, A R E R L R Sommes déposées à la Banque Impériale Ottomane et en Caisse à l’Administration Centrale , x o

215 0) 543 753 y 610 m 13770)

[90977] Abonnements-Einladung

Anhaltischen Staats-Anzei er.

Der „Auhaltische Staats - Anzeiger“, das in Anhalt am weitesten verbreitete, täglih erscheinende Blatt,- bringt in seinem ersten (amtlichen) Theil alle Abelzoe 20 dem Gebiete der gesammten Herzoglichen o und Staatsverwaltung, sowie alle Beförderungen, Ordens- und Tite erleibungen, alle N en und anderen Verkäufe, Verpahtungen und, was besonders für Gewerbetreibende wichtig, a e Submis ionen, handelsrichterlihen und polizeilihen Bekanntmachun [ewe alle sonstigen amtlihen Publikationen der Hof-, Staats- und Gemeindebehörden 2c. ; aufer

erhalten die Abonnenten des „Staats- Anzeigers“ die Geseß-Sammlung gratis als

besondere y io ich ad er zweite (nihtamtlihe) Theil gewährt den Abonnenten in ged Kürze in \ lih gehaltenen Nadhrijten fortgeseßt eine allgemeine Uebersicht über Le R L die tung der politischen ‘reignisse, während interefsante Lokalartikel, spannende Novellen und Nad- B n aus len Gebieten des Lebens zur Unterhaltung und Belehrung den übrigen Theil des tserate à Zeile 15 Pf. finden im „Anhalti t iger* die wei reitung- reiner fut rir vierteljährlih 1 ene 20 A e M

Expeditiou des „Anhaltischen Staats-Anzeigers““.

296 709/55

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Siebente

Beilage

Berlin, Montag, den 12. März

1900.

M 63.

Der Inhalt dieser Beilage, in weliher die Bekanntmachungen aus den Wte Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeihen, Patente, Gebrauhs-

e Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp

an-Bekanntmachungen der deutschen Eisenba

nen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (1. 634)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für lin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Ber

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 63 A., 63B., 63C. und

Patente.

1) Aumeldungexn.

Für die angegebenen Gegenftände haben die Nah- enanuten an dem bezeihneten Tage die Ertheilung Ane Patentes nagesuht. Der Segenftand der An- meldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung

gie

Ne. 15 §07. Kerjenshoxer. Weigel

& Bax, Dresden, Augsburgerstr, 17. 13. 12. 99.

6. K. 18 504, Führung für Koblensägen. Joh. 2A Bochum, Friedrihstc. 38. 3. 8

23, 8. 99. Ss, J. 5310. Maschine zum Mercerisieren von Geweben unter Spannung. Paul Jean- maire. Mülhausen i. Gls\., Altkirherstr. 21. 1; 7. 99; : S8, K. 18058. Verfahren zum Befestigen von Iadigo auf der Ms) Zuf. z. Pat. 108 722. Kalle & Co., Biebrich a. Rb. 1. 5. 99. 8, N. 4878. Verfahren zur Verhütung des Zusammenklebens beim Färben von mit Leim oder Gelatine appretierten Geweben, welche zur Herstellung künstliher Blumen oder Blätter dienen. Benno Nordon, Berlin, Gertraudten- straße 25. 15. 8. 99.

11. B. 24 908, Briefordner mit gemeinsam umlegbaren Vershlußbügeln. Bellers Regi- ftratorCompaguie m. b. H., Berlin, Elisabeth- Ufer 5/6. 8. 6. 99.

11. D. 2659, Kartenbehälter mit aufftell- gurew Zas Carl Deusfchle, Göppingen.

13, A. 6152. Auslaugeverfahren und -Apparat. Wilhelm Alba, Höchft a. M. 17. 12. 98.

12, B. 25 591. Verfahren zur Darstellung einer Nitro-m-phenylendiaminfulfosäure. Ba- dische Anilin- & Soda-Fabrik , Ludwigs- hafen a. Rh. 29, 9. 99.

12, B. 25 737. Behälter für konprimierte oder verflüfsigtee Gase. Wrins Oxygen Cempany, Ld., London, Gngl.; Vertr. : E. Lamberts, Berlin, Luisenstr. 39. 23. 10, 99.

12, D. 9431, Vecfahren zur Darftellung von Celluloseestern; Zas. z. Pat. 105 347. Graf at Bs Dounersmarck, Neudeck i. Schk.

¿T BO

12, M. 16 868, Verfahren zur Darstellung von Ammontumper{chlorat. Dr. Arturo Mio- lati, Nom; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 9. 6. 99. Der Patentsuher nimmt für diese Anmeldung die Rechte aus Artikel 3 des Uebereinkommens zwischen dem Deutschen Reihe und Italien vom 18. Januar 1892 auf Grund einer Anmeldung in Italien vom 13. Fe- bruar 1899 in Anspruch.

13, D. 10 217. Dampfwafserableiter mit Aus- dehnungskörper; Zus. ¿. Pat. 103 067. Franz Dürholdt, Barmen, Alleeftr. 123. 3. 11, 99.

13, D, 10260, Sicherheitsventil mit fort- shreitender Dampfentweihung. Ernest De- clercq, Nue Jean Roisin 5, Lille, Nord; Vertr. : A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin, Swiffbauerdamm 29a. 20. 11. 99. : i

14, T. 6161. Umlaufende Dampfmaschine mit verschiebbarem Flügelkolben. Hans Thor- meyer, Bingartesmühle b. Herbfeld. 3. 12. 98.

14, W. 15484, Steuerung für Dampf- mas@inen mit in hohler Kolbenstange sih be- wegendem Kolbenshieber. Willans & Rebinson Ltd., Victoria Works, Rugby,

Srisd. Wartwick, Engl; Vertr.: E. Hoffmann,

Berlin, Friedrichstr. 64. 1. 9, 29.

15, C. 71812, Vorrichtung zum Ausstoßen von Spatien aus den vom Say getrennten Zeilen, zur Vorbereitung für die Ablegemaschine. Cox Type Settiug Machine Company, Ghicago, Illinois, V. St. A.; Vertr.: Hugo r u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25.

15, G, 12 067, Vorrichtung an Matrizen- prägemashinen, bei welchen cine seitlihe Ver- shiebung der Prägeflächen je nah der Breite der einzelnen Buhftaben ermöglicht ist, Dr. Rich. Galle, Breslau, Brandenburgerstr. 58. 4. 1. 98.

20, B. 25 775. Federnde Lagerung für Strom- abnehmerbügel elektrischer Motorwa en. Browu, Boveri & Co., Baden, Schweiz; 064 &. Schmidtlein, Berlin, Luisenstr. 22. P. 21 767, Anordnung von Zentralbuffern für Durhfübrung von Kuppelgliedern. Chriftian Hagans, Erfurt. 26. 10. 98.

20, M, 17 089, Sommer- und Winterwagen mit verschiebbaren Fenstern und Seitenwand- theilen für Straßenbahnen. George Moore, Boston; Vertr.: Dr. L. Sell, Berlin, Dorotheen- straße 22. 29. 7. 99.

20, St, 6069. Schmiervorrihtung für den Fahrdraht elektrisher Bahnen. M. Stobrawa,

öln a. Rb., Maybahhftr. 10. 22. 7. 99. encbet A V E, sederioses l ür Doppeldra e; Zus. j. Pat. L deo, R 4 Ln Es + Vlhdrahbt- erálb m €- Gucausgleichung. a Allgemeine Elektricitäts- i esellschaft , Berlin, Schiffbauerdamm 22.

2, E, 6192, Hißdrahtbogenlampe. Glek-

«& Co., Frankfurt ‘a. M. eiligkceuzstr. 26. 9. 12. 98. O Klafse. 21. L, 13467. Verfahren zur Regelung ‘der Spannung im Sekaadärstromkreise von Trans- formatoren. Benjamin Garver Lamme, Pittsburg, Pa., V. Sr. A.; Veritc.: Garl Pieper, cinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, indersinstr. 3. 7. 8. 99 21. M. 16 5808. Anrschluß für Glühlampen. Max Meyberg, Los Angeles, Kalifornien, V. St. A.; BVertr.: Dr. S. Hazmburger, Berlin, Leipzigerstr. 19 27. 3, 99. 2. P. 11045. Motorzähler für Wesel. strom. Albert Be loutle Genf, Plac- Cor- navin 17; Vertr.: Dr. W. Häberlein, Berlin, Karlstr. 7. 2. 5. 99, 21. U. 1481, Erregung8anordnung für Wehsel- ftrommashinen. Union Elektricitäts- Ei e Berlin, Dorotheenstr. 43/44,

22. F. 11911, Verfahren zur Darstellung

gemishter Disazofarbftoffe aus #1 4 - Amido-

naphtoi. Farbeufaäbriken vorm. Friedr.

Bayer «C Co., Elberfeld. 24, 5 99,

26, B. 24 158. Kugelgelenk - Verbindung für

Sasleitungen. Edmund QGavid Burkitt,

London, Martins Lane 27; Vertr.: Dr. R.

U M S. Rhodes, Berlin, Dorotheenstr. 69.

26, B. 25 183, Spindeltropfventil für Acetylen-

entwickler; Zus. z. Pat. 109 165. Leroy S.

Buffiagtou, Minneapolis, Minnef., V. St. A.;

Bertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M,, u.

W. Dame, Berlin, Luisenftr. 14. 21 7. 99.

26, L. 13648, Elektrisher Hahnöffner für

Gasfernzünder. Lux Nova Société

Anonyme, Gent, Belgien; Vertr.: Dr. W

Dane u. V. Fels, Berlin, Potsdamerftr. 115.

27. C. §054. Handvorrcichtung zur Aufnahme und Abgabe von Gas. Herbert Jelfs Cubison, London, England; Vertr.: Carl Röftel, Berlin, Neue Wilhelmstr. 1. 9. 2. 99.

28. B. 25 107, Schnellgerbverfahren. M. Bauer, Pegnit. 10. 7. 99.

28. §. 19720. Maschine ¡zum Weihmachen von Leder; Zuf. ¿. Pat. 100615. Joseph Dan Leeds, Engl. ; Vertr. : & W. Hopkins, Berlin,

n der Stadtbahn 24. 31. 12. 97.

30, B. 23 943, Apparat zur Abgabe yon Flüssigkeit in kleineren Mengen. Willis J. Bickford, München, Briennerstr. 54. 20. 12. 98.

30, K. 18 8418, Hörvorrihtung. Hermann Kuth, Berlin, Charlottenstr. 99. 15. 11. 99.

30, M. 17140, Vorrichtung zum Benetzen der Ans Franz WMosterts, Berlin. 15. 8. 99.

31, A. 6601. Formmaschine für Drehkörper. Johann Unthou, Flensburg. 10. 8 99, 34, A. 6633. Sghußvorrichtuna an Plätt- und ähnlihen Maschinen. David Senior Arkley, 89 Brockley Road, Kent, u. Edwin William Collier, 45 Thornbill Road, Leyton, Engl. ; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadt-

bahn 24. 26 8. 99. :

34. B. 25702, Detel - Aufspannvorrichtung für Brat- und Kochgefäße; us. 3, Mum. B, 24519. Joh. Baumann’s Wwe.,

W. Fenfterpußer.

16, 10. 99. 34, 14 919, Carl Wernicke, Staßfurt. 23. 2. 99. | 35. F. 12474. Elektriih betriebenes Wind- werk. Marx Forftreuter, Magdeburg, Kletne

Diesdorferftr. 5. 11. 12. 99.

35. J. 5344. Faagoamrieus für Aufzüge mit ín die Bahn des Fahrftuhles hinein drehbaren Schienen. James Henry Johnson u. William Raymond Weeks, Newark, Grfsch. Gfsex, New Jersey, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 26. 7. 99.

35. S. 12549. Aufzug mit losen an den Fördershalen angebrachten Rollen. Siemens & Halske, Actiengesellschaft, Berlin. 9. 6. 99.

38. P. 10 269. GSehrungslade für Fuß- und Kraftbetrieb. Albrecht Pitzer, München, Landsbergerftr. öl. 12. 12, 98,

39. S. 12933, Verfahren zur Herstellung eines Ersatzmaterials für Gbonit, Holz u. dgl. Arthur Smith, 90 Wickham Road, Brockley, Kent, Engl.; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 9. 10. 99, :

42, A. 6737, Selbstverkäufer mit als Figur au8gebildetem Entnahmewerk. Allgemeine Automaten - Gesellschaft Reiner, Pelzer «& Co., Köln a. Rh. 21. 10. 99,

42. F. 12447, Preiswaage. Frederick Lincoln Fuller, Trenton, V. St, A.; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinftr. 3. 5. 12. 99.

42. N. 4951. Zähl- bzw. Einstellvorrihtung für die Dauer von Arbeitsvorgängen, insbesondere an Sarnweifen für die Anzahl der Fadenumgänge der einzelnen Gebinde. Max I. Nordmaun, Dreâden-N., Schillerstr. 8. 28. 10. 99,

42, P, 10 749, Feftstellvorrihtung für die

Führungsrinne an Arbeiterkontrglapparaten mit mehreren Markensammelbehälteryi— Karl Putt- kammer u. Friedrih Orthmann, Charlotten- burg, Peftalozistr. 4 bzw. Goethestr. 13. 20. 6. 99,

42, T, 6472. Rihtlattenftänder. F

Amberg,

Klafse.

45. N. 4915. Milhfühler mit untec dem

Röhrenkühlec liegender Kühltrommel. Leon-

hard Nechansfky, Wien; Berir.: 4. Wiele,

Nürnberg. 11. 9. 99.

45. P. 10484. Borrihtung zum Besprengen

von Pflanzen mit Pilze und Jnseten verniSten-

den Flüssigkeiten. Samuel Hudfon Pillar,

Dubtin, Îcland; Vertr.: Dr. W. Häberlein,

Berlin, Karlstr. 7. 10. 3. 99.

45, W. 15 062. Rezenerativ-Milcherhißer.

Friedri Wendel, Söbningen, Braunschweig,

Anna Sopdtezaftr. 7. 2. 10. 99.

46, K. 18406. Elektrishe Zündvorrihtung

für Grylosionsfraftmashinen. Fran Küpper

u. Ansdert Vorreiter, Aachen. 29. 7. 99,

46, K. 18 432. Regler für Grplosionskraft-

maschinen. Franz Küpper u. Ansbert E.

Vorreiter, Aden. 4, 8. 99.

46. M. 17 051. B.iennec für Dampirtzeiger bei Maschinen mit Oelheijung. Cúarles

Musker, Arthur Musker u. William George

Hay, Bootle, Dundas Street, Gngl.; Vertr. :

B. Reichhold u. Ferd. Nusch, Berlin, Luifen-

straße 24. 19. 7. 99. /

46. P. 11 001. Kühlvorrihtung für Zylinder

von Erxplofionskraftmaschinen. Gufiav Sraf

Pötting und Don uge Adolf Schmal u.

Josef Kainz, Wien; Vertr.: E. W. Hopkins,

Berlin, An der Stadtbahn 24. 18. 10. 99,

47, K. 17 023. Sigherbeitsvorrihtung an Rohr- verbindungen für Luftbremsen. Andreas Khsolodkowsky, Kichinew, Rußl.; Vertr. : R. Deißler, J. Maemecke u. Fr. Deißler, Berlin, Luisenstr. 31a. 27. 9. 98.

47, g. 17 653, richtung zu deren H:trftellung. Lyck, Ostpr , Mühlenstr. 15. 7. 2. 99. i

47, U. 1428. Hahnsteuerung für Dampfbetrieb. TUnuite@ä States Steering Gear and Vailve Company, 239 Basbington Street, Jersey, N.-J., V. St. A.; Vertr.: ne Mintz, Berlin, Unter den Linden 11. Bl S 0D

49, H. 2D 522, Verfahren zur Herstellung von Façonstücken aus Abfällen von Weißmetall und anderen Weichhmetallen. Dr. Adolf Hof, Witten a. d. Rubr. 26. 4. 99. Sa

49. L. 12107. Verfahren und Maschine zum Ziehen von Blechgeschirren u. dgl. Lucien, Liais, Paris, 4 Rue de la Michadiòre; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 24. 3. 98. A

49, N. 12 962, Gefäßvershlnß. Henty Shaw Reynolds, Leonard Street 687, Brooklyn b. New York, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 21. 3. 99.

49, Sch. 15 217, Shhraubftock mit drehbaren Einsaßbacken. Hans Schwarz, Stuttgart, Kronenstr. 22. 2. 10. 99.

49, W. 15472. Verfahren zur Herstellung von nahtlosen bauchigen Ringen. Hugo Wall- mauu, Köln, Waifenhavsgasse 14. 283. 8. 99.

51, Sch. 15 334, Vyorriwtung zum Anreißen von Saiten. Vincenz Schmitz, Höhscheid- Solingen. 183. 11. 92,

52, G. 12 624. Vorrichtung zur Herstellung aufrihtbarer Falten aus zwei Stofflagen mittels der Nähmaschine. Julien Gautier, Argenton- su:-Greuse, Indre, Frankre. ; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Docotheenstr. 32. 26. 7. 98.

52, S. 11 603, Stoffschieberantrieb für Faden- bheftmashinen. Singer Co., Nähmaschinen Act. Ges, Hamburg, Admiralitätftr. 79 12. 7. 98.

53. G. 13 927, Dr Ges ¡ur Sterilisi-rung von Flüssigkeiten mittels Elektrizität. Louis Gathmaunn, 2010 Wyoming Avenue, Washington, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Beclin, An der Stadtbahn 24. 31. 10. 99.

53, Sch. 14 139. Verfahren zur Herstellung von Kaffeekouserven. Adalbert Scheschong, Berlin, Charlottenstr. 96. 24. 10. 98.

54, W,. 15562, Programmnummeranzeiger mit selbftt6ätiger Einstellung des Nummecn- bandes binter der Shaudfnung. Friß Wiede- meyer jr., Bielefeld, Mittelstr. 35. 27. 9. 99.

55. S. 12810. Troteniylinder für Papier-

BNM En, Chriftian Seybold, Düren, Rhlo.

4. 9. 99,

55, Sh. 14763, Sw{haber für Mabpressen,

Trotkenzylinder u. dgl. Heiurih Schaaf,

Neustadt a. Haardt, Hauptstr. 93. 12. 5. 99.

59, B. 24 836, ruckluft - Wafserhebewerk mit ‘Mischluft- und Druckluftheber. Harold Binncy, New York, 31. Fou Street; Vertr. : fe: Meffert u. Dr. L. Sell, Berlin, Dorotÿeen-

aße 22. 30. 5. 99. Ï

63, S. 22396, Vorrichtung zur Verhinderung des Kusspcingens der Antrieblette bei Fahrrädern und Motorrädern mit Luftpolftern in der Nad- nabe. Otto Holzer, München, u. Carl Roefch, Mülheim a. d. Rußr. 10. 7, 99.

63, K. 18 8983. Vom Vöagen aus zu löfende Zugstrangkupplung. Frau Anna Kufimiuk, blen; ictoriastr. 19. 5. 12. 99.

63. L, 13 066. Fahrradantrieb mit s{chwin- endem Siy. Georg K. Lotthammer u. Josef

oferucker, München, Adalbertftr. 60a, 20. 3, 99.

63. M. 15 468, Vorrichtung an Motorwagen zum Ausrücken der zwishen der Motorwelle und der angetriebenen Welle eingeshalteten Reibungs- kupplung bei einer Aenderung in der

S Sn, und Vor- udolf Kruk,

tricitäts-Gesellihaft Richter, Dr. Weil

eli Tschöpe, Zoidau i S, Reichenbacherstr. 56. 1. D .

ng des Getriebes. Julius Maemecke, Berlin, Lessingftr. 23. 20. 6. 98. Er CaA

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L 4 50 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S§. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30

63D. ausgegeben.

Klasse.

63, M. 16 819, Elastisher Radreifen aus Metalirohr. Edgard Maret, Borgier, S&weiz ; Verctr.: G., Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenftr. 32. 30. 5. 99. i

63. M. 17319. Scaltwerk für einen Fahr- ravantrieb mit Trethebeln. Joscf Marzion, Moder, O.-S. 5. 9. 99.

63. P. 11116, Ein- zend Ausschaltvorrihtung für den Handantrieb des Vorderrades von Fahr- rätecn. Franz Pawel, Nethen a. d. Leine. 39. 11, 99.

63, N. 12578. Fahrradsattel mit in Ver- tiefungen der Sattelplatie angeordneten Luft- fifsen W. Rödiger i. F. Kluge Comp., Magdeburg. 3. 11. 98. i

63. S. 12 817. Vorrichtung zum Verschieben von Fahrradstüßen in die Gebrauchest-llung. Dr. Antonio Scaturro del fu Caniillo, Palermo; Vertc.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 36. 5. 9. 99.

63, S. 11495, Federnder Radreifen aus band- artizem Metallgewebe, dessen Einschußfedern leidzeitig ais Federstüßen au3gebildet find. Nerdinciid Eichel u. Johann Ludwig, Mainz, S@Hiüecpl. 3. 6. 6. 98. :

64. N. 4914. Flashenverschluß gegen Wieder- füllen. Gharles Jackson Nesbitt, Indiana Avenue 1419, Kansas City, Missouri, V. St. A. ; Vertr.: Alcxander Specht u. J. D. Petersen, Hamburg. 30. 9. 99. :

64. S. 12 345. VersGluß für Flasen, Krüge, BütSsfen u. dgl. mit einer Sicherung gegen un- erlaubtes Oeffnen und Wiederbenußzen. Pierre Samain, 108 Rue Victor Hugo, Clamart, Dep. Seine; Vertr.: O. Lenz, Berlin, StHiff- bauerdamm 30. 1. 4, 99. j

64. S. 14582. Untersaß für Biergläfer. Aug. Schmidt, Berlin, Chaufseestr. 122. 20. 3. 99.

65. R. 138 834. Vorrichtung zur Erhaltun der Stabilität bei Wasserfahrzeugen. Seinrid RNofbacz, Köln a. Rh., Quirinerstr. 3, u. J. Ronig, Köln, - Deuß, Siegburgerstr. 129. 28. 12. 99. :

68, U. 1486, Zylinder-Kombinations\{chloß mitt ringförmigen Zuhaltunaen in einem drehbaren Zußzaltungsgehäuse.— The Universal Lock Company, Jersey City, New Jerscy, V. St. A.; Vertr. : G. Lamberts, Berlin, Luisenstr. 39. 28. 11. 98. :

69. L, 13 308, Nafiermesser mit auswecsel- barer Klinge. Jules Gmile Leresche, Saint eta Yonne , Frante Vertr.: R.

)eißler, J. Maemecke u. Fr. Deißler, Berlin, Luisenstr. 31a. 13. 6. 99. i

72. F. 18 019, Verfabren zum Befestigen von Kappen auf Panzergeshossen. Fried. Krupp, Gfsen. 21. 4. 99,

72. V. 3768, Armstüze zur Erleichterung des Gewehrarshlags. Ludwig Voß u. Moriß Seidel, Herrenbranden b. Reinfeld. 21. 12. 99.

74. S, 13079, An Thüren anzubringende Alarmschießvorri{tung. Alvin Sußmann, Berlin, Holzmarktstr. 38. 18, 11. 99. /

77. B. 24 433. Luftschiff. Joh. Mi. Ene Leipzig-Connewiß, Leipzigerstr. 12. LTE 8: 99.

S0. E. 67383. Verfahren zur Herstellung von weißem Zement; Zus. z. Pat. 110 523. Chr. Ghemaun, München, Gabelsbergerstr. 28. 11. 12. 99. is

SL. B. 24 682, Auffangvorrihtung für Nohr- poftbühsen beim Anlangen derfelben in der Gmpfangsftelle. Birney Clark Vatcheller, Philadelphia; Vertr.: Dr. W. Häberlein, Berlin, Karlstr. 7. 2. 5. 99. ; L

SL. B. 24683. Selbstthätige Weihe für Robrpoftdruckleitungen. BVirney Clark Bats» cheller, Philadelphia; Vertr.: Dr. W,. Häberlein, Berlin, Karlstr. 7. 2, 5. 99. :

S1, B. 24685. Weichenstellvorrihtung für Rohrpostanlagen. Birney Clark Batcheller,-

hiladelphia; Vertr.: Dr. W, Häberlein, Berlin, arlftraße 7. 2. 5. 93. t

S1. B. 25 006. Kartonnagen-Versluß. Marx Böttger, Breslau, Tanentzienstr. 30, 24. 6. 99,

S1. G. 13789. Müllabfuhrwagen mit Staub- abs{luß und selbfttbätiger Desinicktion, Dr. Wolfgang Goetz, 732 St. Nicholas Avenue, New York, V. St. A.; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 36. 5. 9. 99. ä

SL, H. 22 298, Luftdichte Verpackung für bret-

artige Stoffe, intbesondere Farbe. John W. Hasburg, Chicago, V. St. A.; Vertr.: C. v. Öfsowskt, Berlin, Potsdamerstr. 3. 19. 6, 99.

SL,. L. 12516. Ballen aus faserigem spiral- förmig geshihtetem Material. George Archi- bald Loiwr Chicago, V. St, A.; Vertr.: E. Wentscher, Berlin, Gleditschstr. 37. 30. 8. 98,

S1, W. 15455. Ziegeltransportwagen - mit

umlegbarem KCTraggerüst. J. B. Wahlen, Köln a. Rh., Bayenstr. 71. 24. 8. 99.

82, P. 10837, Selbftthätige Regelungs-

vorrihtung der Dampfzufuhr bei Dampsftrockens-. anlagen. James Demaine Piekles, Green- wayftreet 92, Darwen, Grfsch. Lancafter, Engl. ; Vertr. : A. Wiele, Nürnberg. 27. 7. 99.

S3. K. 18 912. Federtriebwerk mit zwei Treihs en Le Uhren. Wilhelm Köhler, Fürth.

83. N. 13 870. Vorrichtung zur selbstthätigen

plôplichen Ausschaltung des Aufzugtriebes an

-

Ä E)

1 E G: Zie 2E S; fi Nas

/&