1900 / 63 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

idt e R HR A is PAS

Klasse.

S5L, 130 528. Stahlftimmen-Mufikwerk kom- biniert mit Klangplatten, bei welhem Hebel zum Aunschlagen der Platten direkt vom Notenzeichen betbätigt werden. G. P. Nießner, Wahren b. Leipzig. 31. 1. 1900. R. 7709.

51, 130573. Stativ für Ziehbarmonika und Kouzertina, bestehend aus einem Fußbrett und zwei Säulen, von denen die eine Säule beweglih in etnem Scharnier angeordnet ist, während die andere fest mit dem Fuße verbunden werden kann. Kaëpar Wiki, Münster i. Schweiz; Vertr. : Gottes U Vieselbach i. Th. 17. 1. 1900.

52. 130428. Vorrihtung an Langschiff-Näh- maschinen zum Vor- und Rückwärtsnähen mit nah Umschaltung aleihbleibender Sticblänge. Maschinenfabrik Grißuer Actien- Gefell- schaft, Durlach. 17. 2. 1900. M. 9528.

52. 130 434, SWhwungradauslösevorrihtung für Nähmaschinen, bei welher das Kuppelorgan des Scwungrades dur einen beweglichen Hebel aus- gelôöft wird, dessen Verstelung durch den \ich selbsttbätig ausscaltenden Spuler erfolgt. H. Mundlos «& Co., Magdeburg.-N. 22. 11. 98. M. 7677.

53. 129756. Fleishentkeimer, welder aus einem zylindrishen Gefäß bestebt und cinem in dieses ausziehbar eingesetten Kaften mit Dampf- heizschlange. Gebrüder Wommer, Leipzig. 20. 11. 99. W. 9236.

53, 130 2983, Tranéportwagen für Konserven- dosen mit Wasserabfallrohren. Rob. Karges, Braunschweig, Kl. Bertramftr. 8. 12. 2, 1900, K. 11 807.

53. 130 542. Apparat zum Sterilisieren von Wasser aus zwei ütereinander angeordneten Wafßiergefäßen, deren oberes beheizt wird, während das untere zum Kühlen des fterilisierten Wassers dient. Hermann Haunfland, Berlin, Friedenfstr. 108. 14. 2. 1900. O. 13 458.

54, 130231. Zu gehefteter Buchform ver- einigte Quittungsformulare mit abtrennbaren Kupons. Emil BVillhofer, Hamburg, Sr. Burstabh 53. 20. 12. 99. B. 13 991.

54. 130234. Werkstük für Bebälter aus einem Pavvstück, bestehend aus einem den Boden und die Querwände bildenden Sireifen mit seit- lichen, jur Verdoxpelung der an leßterem sitzenden Längêwände \ih ergänzenden Flüzeln. Richard Lorke, Königsberg i. Pr., Heidemannstr. 16. 8. 1. 1900. L. 7045.

54, 130257. Rahmengestell mit Reklame- schildern für automatische Lesemappen nach Patent 92 960. Dr. Wilhelm Walther, Wien; Bertr.: B. Reichbold u. Ferdinand Nusch, Berlin, Luisenstr. 24. 7. 2. 1900. W. 9456.

54. 130266. YAerztlihes Hauptbuh mit Spalten für je einen Kranken, die rubriziert siad füc Nummer und Personalien des Kranken, Krank- heit, Befund und therapeutishe Notizen, Monate uRd Monatstiaxe in Fkrceuzweiser Anordnung, Refkapitulation der Hilféleistungen während eines Jahres, Liquidation, Rechnungézustellung, Be- zahlurg und das Guthaben betreffende Notizen. Nudoif Zocher, Dretden. Gr. Plauensche- gaffe 21. 8. 2. 1900. 3. 1812.

54. 130267. Aerzilihes Kassenbuch, mit Nubrik-n füc Privat und Beruf auf den Ein- nabme- fowie auf den Ausgabeseiten. Rudolf Zocher, Dresden, Gr. Plauznsch?gafse 21. 8. 2. 1900. 3. 1813,

54, 130268. TAcerziliGßes Tagebub, mit Rubriken für Datum, Personalien des Kranken, Diagnose und Ordination, Kafsenzugehöcigkeit, ärztliche Leiftuna, Zahlung und Hauptbuchnach- weis. Rudolf Zocher, Dreéden, Gr. Plauense- gasse 21. 8. 2. 1900. 3. 1814.

54, 130269. Anfilh!skarte in Form eines Briefumschlages, Karl Schmidt, Rothenburg a. T. 8. 2. 1900. Sh. 10 619.

54. 130270. Kuvert oder Kartenbrief mit einem Ausschnitt, welher die Marke einzr ein- gelegten Ansihteposttarte frei läßt. Karl Schmidt, Rothenburg a. T. 8. 2. 1900. Sch. 10 620.

54. 130 271. Ansihtskarte in Form eines Kartenbriefes. Kail Schmidt, Rothenburg a. T. 8. 2. 1900. S. 10621.

54. 130314, Ansihßtépostkarte mit einer Vor- rihtung zur Anfügung einer Photographie, ge- kennzeichnet dur eine Vertiefung zur Aufnahme derselben und cinen die Vertiefunz umgebenden, mit Klebstoff versehenen aufflappbaren Rand zum Befestigen der Photographie. F. A. Lefse, Leipzia, Fürstenstr. 8. 29. 12. 99. L. 6992.

54, 130 319, Geprägte Siegel - Jmitationen mit Wappen von Landes- und Gemeindebehörden. Wilhelm Langguth, Eßlingen a. N. 10. 1. 1900. L. 7053.

54. 130 516. Briefumschlag mit auf der Innen- seite der Verschlußklappe stehender Zeichnung eines gedeckten Tishes mit Symbolen des Pavier- handels und Raum auf der Tischdecke zum Ein- druckzn von Firmen. Marx Krause, Berlin, Beuthfir. 7. 12 1. 1900. K. 11 626.

54, 130 522. Sicherbeits - Briefumschlag mit durch eine Kontrolmarke verdeckter Oeffnung im Unterflügel und mit auf der Oberseite gummierter Zunge am Oberflügel. Lorenz Riegel, Nürn- bera, Lindenaststr. 46. 31. 1. 1900. R. 7702.

54. 130 529. Pestfarten mit imitierten Passe- partout und Rahmen. Act.-Ges. Münchener Chromolith. Kunftanstalt, München. 8. 2. 1900. A. 3902.

54. 130 565, Weinflaschen mit Etikettes für ‘Reklamezreck.. S. P. van Perlftein, Köln a. Rh., Obenmarspforten 25. 30. 11. 99. P. 4932.

54, 130570, Von einem fkontinuierlihen Papierstceifen gebildete, durch Perforatiouen von einander getrennte Einzel\iäckchen für Zigarren. Gruft Felfing, Heinrih Be u. Friy Alefeld, Frankfuit a. M., Unterer Ayemer 18. 10 1. 1900. F. 6368.

54, 130 574. Gesprähe-Zähler für den Fern- spreher, aus perforierten oder durchs{nittenen und mit fortlaufenden Nummern bedruckten oder beflebten leiht abtrennbaren Papierstreifen, die auf einen Karton befestigt find. J. Schaal, Berlin, Mohrenstr. 22. 18. 1. 1900. Sch. 10 526.

54, 130576. Aus mit beliebig bedrucktem, bemaltem 2c. Pavier überzogener, lackierter, mit

wetterbeftändiges Plakat. FJulius Schnler

Straßburg i. E., Zimmerleutgafse 3. 20. 1. 1900.

Se. 10 537. i

54. 130 578, Karte, - auf deren einer Seite

bildgezierte Jnitialen angeordnet sind. Bruno

Scholz, Straßburg i. E., Sleidanstr. 15. 23. 1.

1900. S. 10 551.

54. 130579, Für Briefumschlagmaschinen

eine Ansaug- und Abtrenn-Vorrichtung einzelner

Bogen vom Block, bestehend aus einem mit

Flügelpumpe kommunizierenden Anfaug-Mund-

stück und einer Röhre zum Einblasen von Luft

unter den aufgehobenen Bogen. Friedri

Hefsser, Cannstatt. 23. 1. 1900. H. 13 347.

54. 130 582, Gleichzeitig als Spielkarten zu

verwendende Geschäftsadrefsenkarten. Adolf

Beuk, Berlin, Gr, Jüdenhof 9. 27. 1. 1900.

B. 14167.

54. 130 597. Mit einer Stickerei auf der

Nück- oder Textseite versehene Postkarte. Buff

& Mettler, Zürich; Vertr.: Alexander Specht

und I. D. Perersen, Hamburg. 9. 2. 1900.

B. 14 263 :

55. 130 346. Raeagenépapier mit zwei oder

mebreren, neben- oder hintereinander angebrachten

Reaktions'ubstanzen. Dr. Johann Walter,

Genf; Vertr.: Albert Rhein, Weil, Amt

Lörrach. 12. 2. 1900. W. 9535. j

56. 130222. Verstellbarer Nasenriemen für

Sicherkeitsgebisse. Guftav Stercken, Aachen,

Wierichébongardtftr. 51. 12. 2. 1900.

St. 3951. :

56. 130 320. Trageisen für Pferdegeshirr mit

massiv-r oder bohler eiserner Rolle. F. W.

Westebbe, Altena i. W. 13. 1. 1900.

2, 9416.

56. 130356. Verstellbares Kummet aus oben

federnd, unten einstellbar verbundenen Hälften.

Richard Weber, Grünberg i. Schl. 15. 2. 1900.

W. 9559. i

56. 130497. Für Zuathiecgeschirre u. |. w.

dienendes, leiht Ilôébares Auge mit einem Sieber

und damit verbundenem Schußhebel. D. Schu- macher, Altendorf, Rhld. 15. 2. 1900.

Sch. 10 670.

57. 130 461. Photometer, bestehend aus einem

konish geformten Gehäuse mit Photometer-Skala

und einem das empfiadlihe Papier tragenden, in

das Gehäuse einzushiebenden ME Dr. R.

Krügener, Frankfurt a.M., Mainzerlandftr. 87/89.

1. 2, 1900. K. 11 736.

57. 130 589. Plattenspüler, bei welhem die

Platten nah verschiedenen Richtungen geneigt

untereinander aufgestellt find, und die verbrauchte

Flüssigkeit in den Vorrathsbehälter zurückgeleitet

wird. F. C. Jaenecke, Leopoldshall. 5. 2. 1900.

J. 2399. Sh

59. 130295. Doppelzylindrige Saug- und

Druckpumpe für Hand- und Kraftbetrieb mit

Selbstentleerung bei Kolbentiefftand und mit

einem den zwischen den Zylindern und dem Ge-

bäusedeckel befindliben Raum abdihtenden Steg.

Max Brandenburg, Berlin, Oranienstr. 141.

13, 2. 1900. B. 14 283.

59. 130 501. Flüssigkeitspumpe, gekennzeihnet

dadurch, daß der Kolbenhub direkt durch das

Steig- resp. Druckrohr bewerkstelligt wird.

F. P. Meier, Friedberg b. Augsburg. 16. 2.

1900. M. 9531.

59. 130508. Kreifelpumpe mit konzentrish

zum Gebäuse angeordnetem Kolben und s{hräg

zur Bewegungsrichtung liegenden Klapperflügeln.

Dominikus Harder, Arlen, Amt Konstanz.

15. 2. 99. H. 11 492.

59. 130 567. Sicherheitévorrihtung geaen das Platen des Schlauches bei Feuersprizen, bestehend ans einem entweder am Druckstußzen oder direkt im Pumpwerk eingeschalteten selbsttbätigen Sicherheitsventil. Hermann Koebe, Lucken- walde. 21. 12. 99. K. 11559.

G1. 130331. Selbftthätiges Zahnsperrwerk für die Dreiisfstüße an Feuerwehrieitern. Paul Schmahl, Biberach a. d. Riß. 8. 2. 1900. S. 10 617.

GL. 130336. Feuerlösher, dessen das Wasser aufaebmender Zylinder durch einen Deckel ver- chloffen wird, der eine dur einen Stöpfel vershließbare Flasche trägt, die die zur Gas- bildung nötbigen Cbemifalien aufnimmt. Eduard Bene D Herm. Beckzrstr. 8. 10. 2. 1900. es De Co . 130580. Feuerlöshapparat mit dur Hebel, Keite und an einem Zünder hängenden Gewichtsbebel fich selbftbätig öffnendem Ventil. Richard Siefert, Reinickendorf. 23, 1. 1900. S. 5982.

63. 129 964. Zentrale Steuerung von Motor- fabrzeuzen uit in einer bohlen Säule gelagerten, ineinander geschovenen Röhren. Heß-Fahrrad- Werke, Act. Ges., Mannheim 30. 10. 99. H. 12923.

63. 130 229, Hoblfelgenkranz mit Verftärkungs- runa. Ee Ehrhardt, Düsseldorf. 16. 10. 99. E. 39531.

63. 130232. Motor-Kühlwasserbebälter mit wellblechförmizer Vorderplatte. Theodor Berg- maun, Gaggenau, Baden. 2. 1. 1900. B. 14041.

63. 130261. Durch Hebel und Schieber be- 1hâtigte, gegen die Radfelge sich anlegende doppelte Fahrradbremse. Reinhold Dreibholz, Höchst a. M. 8. 2. 1900. D. 4951,

63. 130384. Hintergabelende für Fahrräder, aus Blech gestanzt und gebogen, für ovale und D-förmig- Rohre. Stanz- und Zieh-Werke Beyer «& Co., Gruna-Dresden. 8. 2. 1900. B. 14 242.

63. 130386. Aus einer \{chlauchförmigen, beiderseitig mittels Schnurzüge verschließbaren Hülle aus Segeltuch, Jute o. dgl. bestehender Gepäckträger (Manteltasche) für Fahrräder. Felix r 2 München, Hochftr. 7. 8. 2. 1900.

63. 130389, Tretkurbellager mit sihtbarem Kugellauf. C. H. H. Steudel, Camenz i. Schl. 9. 2. 1900. St. 3942.

63. 130390. Vertikal um cin am Rahmen-

gestell angecrdnetes Kugellager drehbare Vorder- achse an Motorwagen. Klause & Pflug, Adlersbof. 9. 2, 1900. K. 11 786.

63. 130 57L. Pedal für in liegender Stellung zu bethätigende Tretfährzeuge mit der Fußform entsprechend gestaltetem Fußhalter aus Draht, Blech, Holz u. |. w. Hermann Grube, Berlin,

Klasse.

683. 1830 5983. Fahrradglode mit die Glecken-

\halen gegen Einwirkung der Klöppel shüßendem

Schieber. Moriß Offenberg, Berlin, Lackauer-

ftrafie 3. 8. 2. 1900. O. 1722.

63. 1830594. FKahrradftänder mit federnder Gabel. Moriß Offenberg, Berlin, Luckauer-

itraße 3. 8. 2. 1900. O. 1723. :

63. 130 600. Fabrradfänder mit zweitheiligem,

in Scharnier drehbarem Lagerkörper mit Bohrung,

entsprehend tem Querschnitt des Rahmens, zur

Aufnahme deéselben. Micha-l Tus: Hamburg,

Lindenstr. 54. 10. 2. 1900. L. 7163. :

64. 129969. Metallene Zapflohbüchse für

Fässer mit äußerem Holzgewinde, zwei vershie-

denen inneren Bohrungen und einem Eingriff für

Werkzeuge. Gechard Spork, Köln, Brüfeler-

straße 108. 28. 12. 99. S. 592. /

64. 130 241. Flascenverforkungsmaschine mit

bewegbarec Schußvorritung gegen Glasspliiter.

Emil Wohlfeld, Hamburg, Aussch!ägerweg 277.

24. 1. 1900. W. 9166. i

64. 130307. An einem um den Griff gelezten

geschlossenen Bügel befestigter Kannen- oder

Flaschenfork. H. Ch. Dünnemann, Bremen,

Am s{warzen Meer 42b. 15. 2. 1900. D. 4976.

64. 130 309. Aus porôsem Material bestehender

Bierglasunterfaz mit auf der Oberfläche befind-

lichen Kanälen. Karl Thomann, Halle a. S.,

Wudthererstr. 74. 10. 8. 99, T. 3174.

64. 130359, Sodawasser- Abfüllapparat mit

winklig ¡u einander in einem asial vershieb-

baren Kolbenkörper angeordneten Kanälen. Louis

Graeter, Bretten. 16. 2. 1900. G. 7044.

64. 130 368. Flaschenverschluß mit den Kork

übergreifendem Metallbügel, der mit seinen beiden

Armen in einem am Haltéansaÿ anliegenden Metall-

ring festgehalten ift. Hermann Klumpp, Qued-

linburg. 30. 12. 99. K. 11 570.

64. 130 383. Zierpfiopfen mit auswechselbarem

Kork. Hieinrih Rose, Darmftadt, Alicestr. 37.

7. 2. 1900 R. 7738. /

64. 130 403. Bieruntersezer mit drei bogen-

artigen Auétshweifungen zum Aufftellen einer

Flashe und zweier Gläser. Hofbrauhaus,

Aktienbierbrauerei und Malzfabrik, Cotta.

13, 2. 1910. H. 13 453. |

64. 130408. Konservendosend:ck-:l mit heraus-

gedrückten erbabenen Rippen, welbe Kanäle

bilden, die entweihende Gase einer mittleren mit

Oeffnung versehenen Erböhung zuleiten. David

enuesey, New Westminster; Vertr.: Cark . Lange, Hamburg, Admiralitätstr. 22. 14. 2.

1900. H. 13 463. S

64. 130 422, Bierunter‘aß aus Torf, mit oder

ohne festen Rand, sowie mit oder ohne Rahmen.

Carl Steinwede, Wunstorf. 16. 2. 19C0.

St. 3966s.

64. 180424. Trinkglas mit hobl oder erbaben

cestalteten Zeihen im Boden. Hans Josften,

Neuf. 16. 2. 1909. I. 2916.

64. 130426. Einmachebüchse aus Metall-

bleh?zn mit den flanshartig umgebogenen Rand

der Büchse verstärkendem Metallring. Rheinisch-

Westfälishe Sprengstoff - Actieu - Gesell-

schaft, Köln a. Rh. 17. 2. 19093. R. 7720.

64. 130427. Mineralwasserkrug mit shrauben-

förmig geformten Hals, übergeshraubtter Blei-

fapsel und eingelegter Gummidihtung. Josef

Bahl, Baumbach, Post Ransbvach, Unterwester-

wald. 17 2. 1900. B. 14 304.

65. 130419. Signalgebäuse für die Position8- und Toplichter auf Schiffen, dessen Signalfenster dur eine Glühlampe erleuhtet und dur feder- belastete Solenoidkerne beim Verlöschen der Leuchtförper vers{chlofsen werden. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 15, 2. 1909. A. 3914

65. 130465. Apparat zum Fortbewegen und gleichzeitigen Steuern von Wasjerfahrzeugen aus einer auf einem Seéktor einstelbaren Drehvoc- rihtung nebst U-bertragung. Karl Brunkow, Berlin, Hussitenftr. 27. 7. 2. 1900. B. 14 249.

66. 129 768. Präparierte und acfärbte Därme zur Wurstfabukation. Dr. G. F. Meyer, Braun- \hweig, Koblmarkt 2, u. Wilhelm Weichart, Braunschweig, Wendenring. 13. 1. 1900. M. 9292.

66. 130592. Feeishfklopfmaschine, deren durch rotierende Arme gebobene Stempel einen unteren Holztbeil, einen drehbar gelagertzn Schaft und einen Wulst zum Festhalten der Stemvel in ge- bobener Stellung besizen. Martin Beilhack, Rosenheim. 7. 2. 1900. B. 14 241.

67. 130422. Messershärfer, bestehend aus von einem Ständer auswechselbar gehaltenen, fich kreuzenden Stählen. P. L. Weise, Stötterißz. 16. 2. 1900. W. 95€0.

68S. 130317. Thürshloß mit doppelt wir- fender Kontrefeder, gekennzeihner durch verkehrt liegende Tümmlermutter (Nuk), sodaß der Druck der Kontrefeder auf die Rückseite der Mutter erfolgt. Julius Rodmann, Veibert, Rhld. 4, 1. 1900. R. 7616s.

68. 130444, Ovberlibtfenster - Beschlag mit Abdruckhebel, welcher dzn Zweck hat, das Fenster zu ôffaen. Friedr HSahu, Neuß a. Rh. 8. 1. 1900. H. 13 253.

68. 130455. Sglüffel - Vorreiber mit am binteren be¡w. inneren Ende des (runden) Dorns gelegenen Angriffsvorspcüngen bezw. äquivalenten Bertiefungen für den Schlüssel. Friedrih Lücke, Berlin, Teltowerstr. 47/48. 22. 1. 1900. L. 7087.

68, 130480. S@&näppershloß mit flahem, unter der Druckwirkung eines Federbügels bes findlihem Hebel. Jacob Werder, Nürnberg. 12. 2. 1900. W. 9539.

68. 130481, Zum Festftellen der geöffneten Oberlichtfen®er dienende Vorrichtung aus einer federnden Schere mit Schieber. Ew. VBuscher, Wagnerstr, 37, u. Eduard Bödege, Bachstr. 147, Düffeldorf. 12. 2. 1900. B. 14 277.

69. 130278, Scablonenmefser, beftebend in einem von Holz umgebenen, an einer Seite an- geshärften Stahblstreifen. A. F. W. Lange, Bremen, Linienstr. 48. 9. 2. 1900. L. 7146.

69, 130342. Rasiermesserbehälter mit auf dem Deckel elaftisch angebrahtem Streichriemen. GAR AATE Wald b. Solingen. 10. 2. 1900.

69. 130397, Jagdmefser (Taschenmesser) mit ¡iwishen Erl und Schale ein- und ausschiebbar angebrachtem Patronenzieher. Ernst Hugo

Klasse.

69. 1830 398, Jagdmefser (Taschenmesser) Gebrauchsmuster 130 397 mit zwischen den Gle

Dutr und ua Me ar Ag doppelfeitigen onenzieger. rnîî Dugo RaßPpe, Soli

12. 2. 1900. R. 7769. lingen,

69. 130418. Tapetenshere mit von und einander verstellbaren Kreismessern. En

Rücker, Dresden, Ludwig Richterstr. 5. 15 I

1900. R. 7787. 1M

70. 130237. Mit Schußmantel, Straube

und Hebel verfchene, aufklappbare, bängente

Kopierbuhpresse. Josef Moser, Brugßsa]

i. Baden. 18. 1. 1900. M. 9394.

70. 130240. Anfeulßtvorrihtung, bestehend

aus einer flach:n Büchse „mit Sie, einer Fily

und Löschvapierauflage. Theodor Simon, Osng,

brüdck, Johannisstr. 124. 22. 1. 1909. S. 5980

70. 130279. Tintenlöschrolle mit an liberein,

anderliegenden Stellen der Schidten dur{hlohtem

Löschblatt und in radiale seitli@e Kerben ge,

füllter Klebmasse n Zusammerhalten

Löschblatisbihten. Oswald Wolf, Laukbegast b,

Dresden. 9. 2. 1900. W. 9530.

70. 130 536. Aus einzelnen Abtkeilungen ge,

bildeter, durch Deckel vershließbarer Behälter für

gummierte Postzeihen und Shwammbekbälter,

Mathias Tapsony, Zilah; Vertr.: Otto Sas,

Leipzia. 12. 2. 1900. T. 3404.

71, 130 217. Durhdrukknöpfe oder Snallen

u. f. w. mit einem Gummi-Ginsayß an der Außzn-

seite gleich vor oder binter dem Knötbel zuy

{hließender Stiefel. Bernhard Mäunig, Plauen

i. V., Heinridstr. 10. 10. 2 1900. M. 9494,

71. 130223. Knopfkontroloorrihtung für

Schubknopfbefestigungsmaschinen, bestebend aus

einer drehbaren, von einem bhammerartig {ingen

den Hebel bewegten Dur(hlaßplatte. Gust,

Rafflenbeul, Schwelm i. W. 12. 2. 1900.

R. 7748

71. 130457, Stiefelshaft mit verd:ckt liegen- dem, federndem Hebelver|{Gluß. Wilhelm Baren- hoff, Wermeltkirchen, 23. 1. 1900. B. 14 149,

71. 130488. Stiefel mit getrennten Vorder- und Hinterlashen und dreieckigem Gummizug zwishen Vorderlashe und Oberkante des Kappen- leders. J. Joseph jun., Frankfurt a. M, Heddericfir. 71. 13. 2. 1900. J. 2910.

72. 130236. Gerehrs{chloß-Me@anismus für Handfeuerwaffen mit vermittels eines Abzuges wechselseitig zu bedienender Hammer- und Signal- einrihtuna. J. P. Sauer & Sohu, Sußl i. T. 17. 1. 1900. S. 5971.

72. 130 243. Signalwellen mit Aprzeigeribpen für Kipplaufgewehre, deren Hämmer in dem Ver- \chlußftüd li-a-nd um Zapfen s{hwingen. J. P. Sauer « Sohn, Suhl i. Th. 24. 1. 1900, S. 5988. ,

72. 130 291, Fechtgewehr mit federnder Stcß- vorrihtung. Deutsche Waffen- und Mu- nitions-Fabriken, Karlsruhe i. B. 10. 2. 1900. O. 4963.

72, 130305. Dreilaufgewehr mit drei Ab- zügen und drei Schlöfsern, bei denen eine gemein- \chastlih?2 Sicherung und anch eine solche für den Mittellauf angeoronet is. Jobst Berger, Hambura, Pafsage Sholvien 7. 14. 2. 1800. B. 14286.

72. 130 306. Zündhütchen-Aushebe- und Ein- setzzange füc Patroneahüi!sea jeder Art mit selbft tbâtigem, zentrisch fich einftellendem Oberschenkel. R. Bornmüller & Co., Suhl t. Tb, 14. 2. 1900. B. 14288.

72. 130308. Trommel mit in geneigte Lage gelangenden Schöpfrinnen zum Ordnen und Be- fördern von Werkstücken. Deutsche Waffen- und Munitions-Fabrikfeu, Karlsruhe t. B, 8. 6. 99. D. 4448. i

72. 130 372. Die Patronenpackete erseßender Belastungsblcck für Patronentaschen. Lothringer Ee: Ars a. d. Mosel. 23. 1. 19.0, ci e T h

72. 130 412, Selbstthätig in Rube- und Ge- brauchsftellung trexendes mittels Winkelbebel în ersterer arretierbares und durch Federkiaft in leßtere hebbares Gewehr-Visier. Gebr. Kneifel, Meblis i. Th. 15. 2. 1800. K. 11 819.

74. 130238. Weder mit gestanztem, ver- ziertem Gestell. F. Vutke & Co., Aktien- gesellschaft für Metall-Jundustrie, Berlin, 18. 1. 1900. B. 14118. i

76. 130340. Gefütterter Kragenbeschlag mi! Zähnen von rechteckigem Querschnitt, dessen arôßere Seiten in der Arbatsrichtung liegen. Eduard Schwartz, Aachen. 10. 2. 1900. Sw. 10 636. :

76. 130545, Zwirn- oder Garnrolle mil eingesetzten, aus hartem Material beftehenden Ringen. Gmil Wolf, Auerbat i. V. 15. 2. 1900, W. 9565. ;

77. 130 214. Federwerk für Spielfahrzeuge mit zwei abwechselnd in ein Stirnrad eingreifenden Font [eecen. Karl Bub, Nürnberg,

oftenbofer Hauptstr, 48. 9. 2. 1900. B. 14 269. Es

77. 130220, Sglittshubklammer mit ein wärts gebogenen, gezahnten Rändern. Hermann Becker, Remscheid, Salemstr. 12. 10. 2. 1900. B 14971. Hs

77, 130 226. Durch Federwerk bewegtes Spiel- zeug nah Art der sog. Pferdevelocipeds. Müller «& Kadeder, Nürnberg. 12. 2, 1900. M. 9502.

77. 130303. Durh fließendes Wasser g?“ triebenes Poh- und Hammerwerk als Kinder- spi-lzeug. F. W. Gose, Magdeburg, Anhalt- straße 10. 14, 2. 1900. G. 7039.

77, 130 304. Stammtischhalter mit um d! Mittelsäule drehbarem Pfeil und darunter an gebrahtec Ziffernfcheibe zum Anzeigen des E winners. Huao Richter, Wachwißhöhe Dresden. 14. 2. 1900 R. 7774 L

77, 130328. Beschäftigungéspiel, bestehen aus mit Rillen versehenea Spielmarken 900 Ringen. Hans Klauder, Dessau. 9. 2. 1200. K. 11 753. ;

77. 130 332. Metallcphon, bei welchem df ‘Metallstimmen auf jeder Seite zwei Lôdber o Durchführung einer Schnur besigen. H, Lang? «& Unger, Mittelsaida. 8. 2. 1900.

L. 7152. M

77. 130 355. Geduldspiel mit tbeilweis! pz deckten Labyrinthgängen und Räumen, E welche Kugeln nah einer bestimmten Stelle

Holzleiften versehener Blechplatte bestehendes

Markusîtr. 54. 11. 1. 1900. G. 6935.

Rafßpe, Solingen. 12. 2. 1900. R. 7770.

bewegt werden. A. Meng, Stockholm; Vertr:

Max Lorenz, Berlin, Paulftr. 7. 15. 2. 1900. M. 9518. 30 358. Magnetishes Noulette, bestehend

/ in einem drehbaren Stern mit magnetischen

- Strahlen, welche durÞ an dem Umfang auf-

gesegzte eiserne Kugeln angezogen werden. Wilhelm

ink, Darmftadt. 16. 2. 1900. F. 6476.

, 130 435. Wasserstandszeiger für Spielzeug- dampfkessel mit în einer Blechrinne liegender, beiderseits abgebogener Glasröhre. Jean Schoeyuer, Nürnberg. 6. 3. 99. Sh. 9108. , 130 334. Zigarre mit in die Spiye ein- gearbeitetem Luftkanal und in denselben ein- geseztem Stift. Bernhard Bartl, Nicolsbura ; NVertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 36. 9. 2. 1900. B. 14259.

130335. Kanststeinformapparat mit

förmigen Stirnwänden und umlegbaren An- \hlâgen. W. C. Jödecke, Nürnberg, Glocken- domstr. 14. 9. 2. 1900. J. 2906.

80, 130387. Fliesenprefse mit zur Presse, bzw. in die Arbeitsftellung hin und von ihr fort mechauish beweglicher Farbsiebshablone, Zement- kasten und Formfkasten. Leipziger Cemeut- industrie Dr. Gaëpary « Bröcker, Markran- städt. 8. 2. 1900. L. 7147.

80. 130 510. Auf auf der Fabriksohle ange- ordneten Geleiten laufende tranëportable Winde- vorrihtung für Kalfkästen. Franz Komnict, Elbing. 12. 7. 99. K. 10771.

80, 130 539, Falzziegelprefse mit Mefser, Füll- tri6ter und einer aus Stehbolzen und Quer- haupt gebildeten, gleihzeitig zur Falzwinkel- jührung dienenden Kniehebelanordnung. Leip- ziger Cementindustrie Dr.- Gaspary «& E S b. Leipzig. 13. 2. 1900.

80. 130 587. Formfaad-Mischtrommel mit in der Längsrihtang eingebauten Sieben und Ver- theilungéstäben. Wesser & Vedder, Velbert. 9, 2. 1900. W. 9506.

81, 130 203. Petroleumbebälter mit innerem Shußboden. Daniel Slowak. Breslau, Marga- rethenstc. 6. 7. 2. 1900. S. 6012.

81. 130249. Zigarrenkiste, bei weldher die auégesäzte Bezeichnung des Deckels oder der Seitentheile mit Transparentpapier beklebt ift. J. Kimling & Co., Shweßtingen. 30. 1. 1900. K. 11 718.

81. 130265. Aus Pergaminbeutel um- shließendewm Falzkarton und aufen angefalzter und durch Papierband gehaltener Metallfolie be- stehende Dauerverpackung für Kakao u. dal. P, W. Gaecdke, Hamburg, Alsterkrüz. Chaussee 56. 8, 2. 1900. G. 7018.

81; 130302, Versandbülle für Eier, Obst u. dgl., beftehend aus einem Mantel aus Well- pappe und diefen oben und unten mittels Ein- faltungen \{chließenden Papierumschlag. Rudolf Zocher, Dresden, Gr. Plauenschegasse 22. 14. 2. 1900. 3. 1821.

81. 130337. Aus einem auf gekröpfter Râäderacse befestigten Gestell mit drehbarer Querschiene bestehender Kehrichtgefäß - Karren. Alexander Hartwih, Wien; Vertr.: Robert R, Swmidt, Berlin, Potsdamerstr. 141. 10. 2. 1900. H. 13 444.

81, 130338, Kehrichttransportshiff, dessen Sammelbehälter mit vershließbaren Deffaungen flir einen einzuseßenden Füllaufsas und jeitlichen als Ausladerampen verwendbaren Thüren versehen ift, Alexander Hartwich, Wien; Vertr. : Robert R. Smidt, Berlin, Potsdamerstr. 141. 10. 2. 1900. H. 13 445.

81, 130 344, Karton für Pinsel u. dgl. mit einem mit entsprehenden Bobrungen versehenen Steg. Gebr. Zierlein, Nürnberg. 12. 2. 1900. 3. 1820.

81. 130349. Im Innern mit einem runden Einsaß versehene Tortenshachtel. Werner Emmerich, Steinheim i. W. 13. 2. 1900. E. 3726.

81. 130 350, Umhbüllung für Schokolade o. dgl. mit hborizontalen oder s{hrägen Ein- shnitten zur sichtbaren Aufnahme von Bildern. Ph. Suchard, Lörrach. 13. 2. 1900. S. 6023.

81. 130 379, Durch eine Wand in zwei Hälften getheilte Dose, deren Enden dur Deckel ver- schlossen werden. Siebenborn «& Co., Köln. 31. 1. 1900. S. 6002.

S1, 130380, In der Arschlaashraube des Ausrüerhebels geführte, von der Verstellung der ersteren abhängige, mit Zeigec versehene Stange als An;eigevorrihtung des Fülluncs8zrades bei Füllmaschinen. Frig Kilian, Berlin,

gy Ovedterftr. 263. 31. 1. 1900. K. 11724. 130402, Faltschachtel, deren Rahmen Bu und unten Verlängerungen besißt, die auf le Sbahhtel zurückgebogen werden können. Thompson & Norris Mfg. Co., Jülich.

Mes 2 1900. T. 3412.

S0 209. Einjat für Eierkisten mit zu oppelwandbildung ineinander gehobenen Papp- Prien. Hermann Heymaun, Köthen i. Anb.

a1 4. 2. 1900. H. 13 464.

Moutge 546. Petroleumbehälter mit Stüß- e én unter einem säurebeständigen Boden. Daniel ava? C Margarethenfstr. 6. 15. 2.

m 180 563, Kartonnagen aus imprägniertem, L urlästigem Papier-, resp. Karton- oder Papp- 17. 8 H. g0- gwestehorn, Ascheré leben.

F100 975. Uhraehäuse in Form eines Taucher- 18 t 1900 Ohlsen, Kiel, Wilhelmepl. 7.

s a ° d E . . (

Ano 391, Am Rechenhalbrad von Wieder- D ungêshlagwerken für Ubren diametral liegend E Tanete, den Aufschlagstift auf das Staffel- d tragende Feder. Schleaker «& Kienzle,

i3, 13G angen, Württ. 9.2. 1900. Sth. 10 628. des S 436. Weckeruhr, welche bei Bethätigung aue (lagwerkes gleihzeitig den Stromkreis T „tlekftrishen Lampe schließt. Felix Bru,

pliß; Vertr.: M. Ghrenbacher, Berlin, Leip- | 31. 71421. Formkaften für Gießereien u. s. w.

„Herste. 115/116 v5 . 4, 5. 99. B 12686. 130 233, Leitungshahn sür Gas- und ähn-

es Badeeinrihtungen, mit unter einander ver- | 33. 72395. Näh- und Toiletten-Büchse u. s. w.

n Bohrungen für die Warm- und Kalt- aferleitung. Kreuznacher Metallwaren-

fabrik Gebr, Hofsmann, Kreuznach. 6. 1. | 33. 72497. Deckelbalter für Koffer u. s. w.

S. Szgra K. 11 607. 130 556; Sinkkastzn, bei welhem der auf

99. S. 9

Klasse.

86. 130 300. Jacquardapparat für Frottier- gee ag E ie iNcebaren Doppel- mefssern. ugu röbel, iß. A

ce T A Í + Moleskin mit Zwirn\{uß August Hoffmann, Neugersdorf i. S. i 10. H. 1320 iets

86. 130 413. Scüßennase für Bandwebftühle mit im hinteren Theil derselben angeordneten e E Fade?naustrittöffnung.

. I. Linder o., St. wig i. E. O L. 7173. S - 130 588, Shmiedeiserner Kniehebel Windmüßlen- Jalousiezeug, mit vision s längeren Doppelschenkel drebbar befestigter Hebel- E V eira Ecks, Genthin. 3. 2. 1900.

Aenderungen in der Person

des Inhabers,

Eingetragene Inhaber der folgenden Gebrau{s- muster sind nunmehr die Andibéiauiten S Klafse.

26. 65467. Gasglübbrenner mit Regulier- s{raube u. st w. Gesellschaft für Gas- Spar-Apparate m. b. S,, Berlin.

30. 88 504, Saugevorrichtung für Säuglinge. Margaretha Reinfelder, Würzburg, Ober- thücgafse 5.

33. 113967. Koffer u. st w. W. B. Farmer, Arlington; Vertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Berlin, Friedrichstr. 10.

42. 96697. Vorridztung zur automatis4en Scaufstellurg von Momentphotographien u. f. w.

E EAE 590, Buchförmige Stroboskopbilder Juternationale Kosmoskop - Gesellscha

mit beschränfter Difluas, Brei, E

47. 70943. Wärme!chußplatten. Sigmund

Sternheim, Berlin, Potsdameritr. 66.

47. 125 593. Rollenlager. Brennöfen-

Vauanftalt G. m. b, H., Gießen.

A E 459, eze Map S âtter 1. st w. Selmar Reitzenb ,

¿g Uo oréntte. 50. E Í 0, Kugellager für Fahrräder.

Gustav Hiller, Z'ttau t S. dis

63. 80074. Rad für Fahrräder u. \. w.

The Twin Wheel Cyecle Co., Ltad.,

London ; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih Spring-

mann u T6. Stort, Berlin, Hindersinfstr. 3.

63. S879, Antrieb füc Fahrräder u. s. w.

The Twin Wheel Cyecle Co., Ltd.,

London; Vertr. : “Carl Pieper, Heinrih Spring-

mann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3.

66. 126457. Swneid- und Tranéportvor-

rihtung für Fleisbhackmaschinen u. \. w.

Alexauderwer? A. von der Nahmer,

Atftiengesellshgît, Nemscheid.

68, 118 S867. Thüröffaer.

68. 123 999. Thürschleß.

Wilbelm Schade, Ottenau, Baden.

77. 76494. RKiaderspiel. Margaretha

Reinfelder, Würzburg, Oberthürgasse 5.

S2. 125 201. Längs|chaufelung für Darr- oder

Nöôst- b-zw. Brenntrommeln. Brennöfen-

Bauanstaït Ges. m. b. H., Gießen.

Verlängerung der Schußfrist. Die Verlängerungs8gebühr von 60 #4 ist für die nachstehend aufgeführten Gebrauhs8muster an dem am Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. Klaffe.

3, 71 631. Korsett u. \. w. Engel—Ott & Ebner, Ebingen, Württ. 26. 2. 97. E. 2011. 24. 2, 1900.

4. 71768. Lwudthtpfanne u. s. w. F. E. Berta, Fulda. 2.3.97. B. 7895. 23. 2. 1900.

4. 73 619. Kerzenhalter u. | w. Wladislaus Wasielewski, Ostrowo. 19. 3. 97. W. 5238. 22. 2 1900.

4. 715 352. Petroleumkerze u. f. w. Hermann Grauel, Berlin, Paulftr. 12. 17. 3. 97. G. 3908. 24. 2. 19090.

6. 72 667. Pafteurisierapparat u. \. w. Flbert Siegel, Landau, Pfalz. 5. 3. 97. S. 3261. 26. 2; 1900.

13, 72008. Bürffe mit ausshiebbarem Stiel

1. \ w. Düsseldorf-Ratinger Röhrenkefsel-

fabrik vorm, Dürr & Co., Fatingen b.

Oüffeldorf. 8. 3. 97. D. 2698. 22. 2. 1900.

15, 72692. Datumstempel u. sw. Bernhard

Koehler, Beclin, Wasserthorsftr. 46. 16. 3. 97.

K. 6463. 22. 2. 1900.

15, 110 S213. Gleichzeitig mit gewöhnlidbem

Sch-iftsaz zu verwendende federnde Drudcktype

u. }. w. J. G. Schelter & Giesecke, Leipzig.

9. 12. 97. Siy. 6932. 19. 2. 1900.

23. 72782. Oelfilter u. \ w. Balduin

Weißer, Basel; Vertr.: G. Dedreux, München.

5: 3. 97. W::5177. 19,2; 1900.

24, 71571. NRealer für Schornsteinschieber

u. \. w. JIndustrie-Aktiengesellschaft Lichten-

berg, Berlin. 27. 2. 97. F. 3302. 22. 2. 1900.

25, 72488. Strumvf u. st. w. C. A.

Häuel jr., Thum i. S. 23.2. 97. H. 7310.

23. 2. 19C0.

27, 71640. Firstlüftung8einrihtung u. f. w.

H. F. M. Stahl, Altona-Ottensen. 1. 3. 97,

¿s Wil, Als, 24. 3; 1900,

30. 72659. Lösbar zu befestigender Griff für

Instrumente u. st| w. Emil Kohm, Inh.

Zipfel & Edelmann, Karlsruhe. 3. s. 97.

K. 6396. 23. 2. 1900

30. 73132. Abnehmbare Waschkcause u. st. w.

Moosdorf & Hochhäusler, Treptow b. Berlin. 13. 3. 97. V. 5165. 21. 2. 1900.

Martin Körtiug, Lindenau b. Leipzig, Linden- ftraße 1. 24. 2. 97. K. 6362. 22. 2. 1900.

Peter Lüders, Karlsruhe i. B., Karlstr. 5. 18.097, = V. 4032. 22.2. 1900.

Carl Malchow «& Otto, Berlin. 27. 2. 97.

und mit einem Kranz versehene, ev. noch Füße | Klasse. befigende Scblammeimer einen Raum zur Auf- | 33. 77 856. Koffer u. st. w. Franz Deißler, nahme des Schlammes und ein in der Mitte Berlin, Melchiorftr. 26. 16. 3. 97. D. 2713 e Ben E P e UVeberlazufen 900 Í

afers besitzt. H. nfelder, Pöfi 34, il Wo e i. Th, u. irt MEIE; Neustadt, Orla. ags e a VO

27. 2. 1900. Leistner, Chemniy. 18. 3. 97. L. 4079 23. 2. 1900

34. 73437. Kranken u. \. w. Hamburg. Colonnaden 45. 22. 2. 97. M. 5072 21. 2. 1900

Söhne, Barmen. 3. 5. 97. K. 6677. 21.2.1900

Düfseldorf, Hohbestr. 35. 1. 3. 97. R. 4167 21. 2. 1900

Kapfercr & Schleuning, Freitung. 10. 3, 97 T. 1941. 22. 2. 1900. E G

Karlsrube i. B. 23. 2. 1900.

i e O 13. 3. 97. R. 4200. 22. 2. 1900.

M. 5167, 24. 2. 19

24. 2. 1900. 45. 73 313. Getreideableger für Sensen u. #. w. F: s. Veiletu, Zaberfeld. 18. 3. 97. B. 8011.

47. 71559. Hahn mit zwei Ansäßen u. \. w. Josef Beyer, i. F. Carl Beyer Sobn, Frank- furt a. M. 26. 2. 97. B. 7875. 16. 2. 1900. 47. 72864, Riemenrolle u. \. w. Rudolf Chillingworth, Nürnberg-Ostbahnhof. 22. 3. 97. C. 1489, 26. 2. 1900. 47. 72 947, Anschlußstück sür biegsame armierte Nobrleitungen u. \. w. Felten & Guilleaume, Mülbeim a. Rh. 25. 3, 97. F. 3389. 26. 2. 1900. 49. 71649, Metallrohr aus Metallbändern beliebigen Profils aewunden u. |. w. Metall- schlauch-Fabrik Pforzheim, (vorm. Hch. Wigteunmaunn), G. m. b. H., Pforzheim. 1. 3. 97, W. 5160. 1. 3. 1900. 49. 71650, Aus einem [|_[T[_-föcmizgen Metallbande aewundenes Metralirohr. u. f. w. Metallschlauch-Fabrik Pforzheim, (vorm, Hch. Wiygenmann), G. m. b. H., Pforzheim. L. 3. 97. W. 5161. 1. 3. 1900. 49. 71705. Abfuhrkübel u. . w. H. Boie, Göttingen. 2. 3. 97. B. 7898. 22. 2. 1900. 49. 72068, Siederohrauétshneider u. \. w. Verliner Gußftahlfabrik & Eisengicßerei, Hugo Hartung, Aktiengesellschaft, Berlin. 6. 3. 97. B. 7934. 24. 2. 1900. 49. 72096. Feile u. |\ w. Hogo Culin, Hamburg. 10. 3. 97. C. 1468. 23. 2. 1900. 49. 72188, Panrallel - Tiefspannshraubstock u s w. Th. Schmidt & Herkenrath, Beeliv, 12:31: 97, N. 1410; 24 2. 1900. 49. 74471. Fahrbare elekftrische Bobr- -und Gewinde-Schneidvorrichtung u. . w. Martin Höhn, Münwen, K. Zentralwerkftätte. 12. 4. 97. H. 7619-7 12. 2. 1900. l 51. 78 285. Notenschablonen u. st. w. Claus S Cv; Leibzig. 15. 8. 97. C. 147L 24, 2. 1900; 54. 74 628. Preiéliste mit Skizzen u. st. w. Wi‘h. Pahl, Dortmunder Gummiwaaren- E End, 8. 3, 97. P. 2821. 63. 72456, Zzerlegbares Fahrradgestell u. s. w. Otto Detiwhyler, Liestal; Vertr. : F. Haßlacher, Frankfurt a. M. 16. 3.97. D. 271€ 26. 2. 1900. 63. 72549, Zweitheiliges Hinterradgabel- Verbindungsftück für Fahrräder u. #. w. Rudoif Chillingworth, Nürnberg-Ostbahnhof. 18 3. 97. C. 1478, 26. 2. 19060. 64. 72162, Spundventil u. f. w. H: Schwieder, Dresden-N. 8. 3. 97. Sch. 5811. 28. 2. 1900. 64. 73 835, Flashenv-r{luß u. \.w. Fabrik feuerfester und säurcfester Produkte, Bad Naubeim 18. 3. 97. F. 3367. 27. 2. 1900. 68. 73985, Reisekortvershluß u. st. w. Carl Voigt, Brandenburg a. H. 13. 3. 97. 2 1203.37. D, LOOU. 69. 71358, Stere aus Eisen u. f. w. Franz Krupp, Solingen, Heidberg II. 23. 2. 97. K. 6357. 2. 2. 1900. 70. 73 261, Klemmsftift u. | w. Bleisfstift- fabrik vorm. Johanu Faber A.-G., Nürn- berg 29. 3. 97. B. 8080. 23. 2. 1900. 74. 713579. Sprahroßrmundstück u. }. w. Vernhard Bührig, Kiel, Schauenburgerstr. 39. 3. 4. 97. B. 8136. 21. 2. 1900. 80. 72988. Vorwärmer zu Ziegelöfen u. \. w. W. Springer, Varel a. d. Jade. 15. 3. 97. S. 3291. 26. 2. 1900. SL. 72271. Kiste u. st w. H. I. Salomon, Bond, Stillhornerdamm 5. 11. 3. 97, : 8274. 20. 2. 1900. 81. 74007, Stecknadel-Verpackung u. f. w. H. F. Neuf, Aachen, Rütscherstr. 3—5. 29, 3, 97. N. 1425. 22. 2. 1900. S2. 72 820. Rotierender Treckenapparat u. f. w. F. E. Otto, Dortmund. 2. 3. 97. O. 957, 26. 2. 1900. 83. 75 281. Zum bequemen Herauênehu:en und Cinseßen der Federgehäuse u. #. w. ange- brate Ausschnitte oder Sc{hlize. Schlenker «& Kienzle, Schwenninaen, Württ. 22. 2. 97. L. 4005 19. 2. 1900. S5. 74553. Selbsithätige Spülvorrihtung u. \ w. Arnold Lürgen, Düren, Rheinl. 6. 3. 97. L, 4047. 26. 2. 1900. 87. 71637, Werkieugträger in Gefäßform u. st. w. Ferdinand Reinicke, Hohleborn b. Schmalkalden. 27. 2. 97. P. 2801. 22. 2; 1900.

Aenderung des Wohnorts. Klasse.

hat seinen Wohnsiß nach Ujeft verlegt.

37. 74 091. Dee aus paarweife spcengewcrk- |, ngi | artig gegen einander verlegten Formsteinen u. s.w. | biefige Handels- und Börsenregister wird im laufenden

Terranova - Industrie Freihuug C. A. | Jahre, nabdem die „Allgemeine Zeitung“ bier ein-

42. 72735. Zählwerk für Arbeitéstücke u. \. w. Deutsche Waffen- und Munitiousfabriken, 10:.3...97, =D. - 270L

42. 78058. A-B-C - Bilder - Abreißkalender Wilhelma Reihlen, Reutlingen. | Altenburg. [90988]

45, 72422. Thierohrmarke nach G.-M. 66711 U D F A NEIeE: F ecleherg, 13. 3. 97. | Fol. 87 des alten Handelsregisters ift teute das Er-

45. 72423. Ttierohrmarke u. \. w. Fr. Mas- berg, Perleberg. 13. 3. 97. M. 5168.

deren Inhaber Kaufmann hausen ift, eingetragen worden.

Löschungen.

._| Klafse. Infolge Verzichts. 37. L126 898, Gerade Dee u. f. w. 45. 98744. Milchtranévortkanne u. s. w. Berliù, den 12: Mä-z 1900. Kaiserliches Patentamt.

Vorrichtung zum Heben von von Huber. [91314] Dre. Friedrich Matthaei,

Bekanntmachungen,

35. 75 943, Speiseaufzug v. . w. Karl Kapp | betreffend die zur Verö entlichung

36. 73 037. Unten und seitli rostartig dur@- | der Handels- 2c, Register-Einträge brochener u. f. w. Feuerforb. J. F. Ribdorff,

bestinmten Blätter.

StoIp. Bekauntmachung. {91304} Unjere Veröffentlihungen vonEintragungen in das

gegangen ift, an deren Selle die „Oftseez-itung® in Stettin bringen. 0 Stolp, den 7. März 1900. Königliches Amt3gericht.

Handels-Register.

Auf dem die Firma Fokendorfer Papierfabrik Actiengesellschaft in Fockendorf betreffenden

lösen ter Firma eingetragen worden. Altenburg, dea 8. März 1900. H:1z0ogl. Amtsgericht. Abib. 1.

Altona, [90987] Eintragungen in das Handelsregister.

7. März 1900. JIeas Juhler & C°, Altona. Dise Kom- manditagesellschaft ist am 5. März 1970 aufgelöft. Die Firma ina Liguidation wird von dem Kauf- mann Eduard Cohn in Hamburg, Moltk:straße 15, allein gezeihnet. : Die von der Firma an die Kaufleut:2 Paul Josef Israel in Altona und Alfred Eduard Cohrs, daselbft, ertbeilte Profura ift infolge Aufhebung erloschen. __ Baltische Elektricitäts- Gesellschaft, Kiel mit Zweigniederlassung in Altona. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 17. Oktober 1899 ift der (Sesellschaftsvertrag (Statut) abgeändert worden. Die Firma ift nunmehr: Valtisbe Elektricitäts- Actien-Gesellschaft; Zweck der Gesellschaft ift der Bau, Erwerb und Betrieb elektrisher Beleuchtungs- und Kraftanlagen und damit in Verbindung stehender Unternehmungen, die Verwerthung solcher Anlagen, die Rachsuÿhur?g, “Erwerbung und Auêënußung von Konzessionen füc dergleichen Anlagen und Unter- nehmungen, sowie die Betheiligung bei solchen. _ Zur rechts»ertindlihen Zeihr.ung für die Gesell- s{aft ist, wenn der Vorstand aus einem Mitgliede bestebt, dessen Unterschrift oder diejenige zweter Prokuristen erforderlib, wogegen, wenn der Vorstand aus mebreren Meitaliedern bestett, die Unterschrift zweier Mitglieder des Vorstandes oder eines derselben in Gemeinschaft mit derjenigen eines Prokuristen erforderlich ift. Die Bekanntmacbungen erfolgen ia der Form, daf, wenn sie vom Vorstande ausgehen, dessen Mit- glieder in der zu Zeichnungen erforderlihen Anzahl, wenn sie vom Aufsi§tsrath ausgekten. dessen Vor- sißender oder fein Stellvertreter unter Voranstellung der Worte: „D-r Aufsihtsrath“ der Firma der Ge- sellshaît ibren Namen beifügen Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 3 a.

Altona.

Ansbach. Bekanntmachung. [90985] In das Firmenregister des K. Amt8gerihts Ans- bah wurde beut? eingetragen die Firma: (Friedrich Hufnagel“. Jrhaber: Jobann Friedrih Hufnagel Landesprodukten- und Svezereibändler in Ansbach Litt. D. Nr. 58. Ansbach, 7. März 1900. Kgl. Amtsgericht. Schaezler. Ansbach. Bekanntmachung. [90984] Die Firma „Frit Pfister, Apotheker in Heidenheim“ wurde heute antragêgemäß gelöscht. Eingetragen wurde im Firmenregifter des K, Amte- gerihts Heidenbeim die Firma: „Apotheke von Joseph Rieder in Heidenheim.“ Ansbach, 7. März 1900. Kgl. Amtsgericht. Schaezler.

Arendsee. [90581] _ Der Brauereibesißzer Georg Gensen zu Arendsee ift als persönlich haftender Gesellschafter in das hier unter der Firma „J. Ch. Gensen“ be- stehende Handels8geshäft eingetreten. Die unter Nr. 1 Abtheilung A. des Handelsregisters beute ein- getragene cffene Handelsgesellschaft wird von dem bisherigen Inkaber des Handel2geshäfts, Brauerei- besißer Joachim Christian Gensen, und dem Brauerei- besiger Georg Gensen, beide zu Arendsee, unter der bisherigen Firma „J. Ch. Geunsen“ fortgeseßt. Lie Gesellschaft beginnt am 1. April 1900. Die Firma ift unter der bisherigen Nr. 26 des Firmenregisters und die Prokura des Georg Gensen unter Nr. 2 des Prokurenregifters gelöst. Arendsee, den 28. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht, Arnstadt. Becfanutmahung. [90986] Im hiesia-n Handelsregister, woselbst die Firma Lange «& Pöhler zu Arnftadt verzzihnet fteht, ift beute eingetragen worden : Die dem Kaufmann Oskar Holzmüller in Arnstadt ertbeilte Kollektivprokura is zurückgenommen worden. Arustadt, ten 8. März 1900. Fürstlihes Amtsgericht. Abtk. 1.

Artern. [90983] In unserm Handelsregister A. is unter Nr. 1 eine Zweigniederlassung der Firma „Alfred Schmok“ in Sangerhausen UnLex Meer Firma in ‘Artern,

lfred Shmok ia Sanger-

Artern, den 7. März 1900. Königliches Amtsgericht.

37. 71082. Treppe u. \. w. Der Inhaber | AsehaŒenbursg. Bekanntmachung. [90981]

Ludwig Fuchs, Firma in Aschaffenburg, Jn-

ei x nam L1-föcmig gestaltetea Ring aufliegende

M. 5099. 24, 2. 1900.

haber Ludwig Fus.

S T L i Sg? E L E ati vine pg E iti cam

Pre O L S Y ctn heÓT: pcngin ia edi

E T E