1900 / 63 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

und Franziska Eder jr. in Grafenau gemäß | versammlung am 29. März 1900, Vormittags | [90918] Konkursverfahren. [91027] Konkursverfahren. / E M # 102, 103, 104 der K-O. der Konkurs eröffnet.“ | 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 10, Mai | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren über das Verms EN- cil S lccieua, am 8. März 1900. rifrig B Lo Uhr. Offener Arrest | Bäckermeisters Julius Hermaun Hertwig in | Uhrmachers Josef Jacobs in Herten, ift infol o age

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. mit Anzeigefrist b18 zum 26. April 1900. Burkersdorf wird nah erfolgter Abhaltung des | eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vors] : L Í L A é ¿ L Der K. Sekretär: (L. 8.) Hümmert. Steele, den 8. März 1900. Scblufßitermins ‘hierdurch aufgehoben. zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf E D uts R ch -A Î Q d K gl h P ß h cll Slaals-Anzeig (l P RE R : ädt, den 8. März 1900. 21, M 1900, Vormittags 10 [90916] Konkursverfahren. E MGNRS ï L O E S Fe liE28 Remisgericht, dem Königlichen Amtsgerichte bier Anbert Ee M zuill c él cl 9 Il cl cl un 0 l lel l 2 M 63- / Berlin, Montag, den 12. März 1900.

Veber das Vermögen des Galanterie- und T Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Recklinghauseu, den 24. Februar 1500. Lederwaaren - Häudlers Carl Jakob Martin | {91030} Konkursverfahren. / : (L 8.) Akt. Müller. Hölscher, Hermaun Wedemeyer zu Hamburg, alter | Ueber den Nachlaß der am 9. Dezember 1899 hier ————- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Sieornes A A Ras E 12 gus verstorbenen unverehelen Cäettte QUERBLE Er) A n Beimbaen : bér | omn Á E E

onfurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter H. Har- | wird heute, am 8. März x ags r, j, Das Konkurêverfahren über da 0: ekanutmachunug. z +t.-A.931341 1.4.10 neb. G.-A.91|4 ligationen Deutscher Kolouialgesell tung, gr. Theaterstraße 24. Offener Arrest mit | das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt | Katharina L’'hôte, Wittwe voa Gautherat | Das K. Amtsgeri&t Regensburg 1 hat A Amtlih fesigesiellte Kurse. Ane A aolat R Ss Se ppe til Oblig | O gesellschaften. Anzeigefrist bis zum 3, April d. J. einschließli. | Dr. Langemak hier wird zum Konkursverwalter er- | Diouys, Ackerer in Lutteran, wird nah erfolgter | Beschluß vom 8. ds. Mts. das unterm 3. Ane L 12 Máú 1900 do, do. 1894/35! 1.4.10 SchwerinSr.A.97/31 2000-—100191,75G D. - Ostafr. Z.-O.|5 | L1,7 [1000—309][106,75G Anmeldefrist bis zum 14. April d. J. einschließli. | nannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. Mai | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | 1. Js. über das Vermögen des Schueidermeifters Berliner Börse vom . T3 * | Apolda do. L117 Solinger do. 99/4 Grste Gläubigerversammlung d. 4, April d. J., | 1900 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur | Dammerkirch, dea 3. März 1909. Johann Evangelist Schöttl tn Regenôöbur 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 & 1 ófterr. Gold» | J y0sb, do. v. 1889/34| 1.4.10 Spandau do. 91/4 Vormtgs. [A Uhr. Aligemeiner Prüfungêtermin | Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten Das Kaiserliche Amtsgerit. erôöffaete Konkurdverfahren auf Antrag des Gem eh e 200 d L L egi C 1/7 R Krone österr.o 117 do, do. 1895/3

0 d 1 i

; f F do. do. v. 1897/34| 1.1. d. 25, April d. J., Vormtgs. 107 Uhr. oder die Wabl eines anderen Verwalters, soroie I. V.: (gez.) Eisemann, Affeffor. \chuldners, nahdem sämmtlihe Gläubi ; ung, «2 = = 1,50 L fat fes T Ta Bad. do.98/32| 1.4.10 t der do. . Amtsgeriht Hamburg, den 8. März 1900. über die Bestellung eines Gläubigeraus\hufes und Beglaubigt: Der Gerichtsschreiber : Forderungen angeineldet haben, cia balt 1, L Ano 1 Rubel == 216 4“ 1 Reso d N ao ! is A Ses G F 1.4.7 [f do. do. 94 Litt.O.| {1410 do. do. 99 Litt.D. T

3 Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. | eintretenden Falls über die in $ 120 der Konkurs- | (L. 8.) Mittelberger, Amtsgerichts-Sekcetär. und ein Widerspruch innerhalb der im $ 203 Abs. 1 1 Dollar = 4,20 #& 1 Livre Sterling do Do S904 3 3 ; Stralsunder do. . 10 3

i

Ausländische Fouds,

Argentinische Gold-Anl |5 do. do. leine do. do. abg. 5 do. do. abg.kl.|% do. innere .… . .44 do. do. fkleine'4è do, äußere von 88/45 do. do. | do. do. 100247 v4 . Tleine'/43

0,

Barlettaloose i. K. 20.5.97|—

; Bern. Kant.-Anl. 87 konv. |3

Pfandbriefe. Bosnise Landes -Anl.'4

3000—1%50/116,00G do, do. 1898/43

3000—-300/106 00 bz Bozenu.Der.St.-A.1897/4

3000—150|102 50 bz BulkaresterSt.-A.84 konv. 43

3000—150[99,40G do. do. fleine/43

100—5000|101,50bzG do. v. 1888 fonv. 44

3000—150/94,25G do. do. fleine/4}

3000—150/83,90G do. bo. v. 1895/41

10000-1500] —,— do. do. lfleine/43

5000—150]94 90 bz do. do. 1898/41

59000—-150/83 75 bz bo do. fkleine/4}|

3000—-150/96 60G Budapester Stadt-Anl. 4 |

3000—150/96,60G do. P ga 4|

3000—150|—,— Buen. Aires Gold-Anl. 88/43!

3000—75 192 75 bz do. do, do. 5002/44

5000—100/84 00B do. do. do. 1008/41

3000—75 193 80G do. do. do. 208/47

2000—75 |83 60G do. Stadt-Anl. 1891 6 | 40,20G

3000—75 |—,— O D kleiné/ß | i 40,25 bz

3000—75 |—,— do, do. pr. ult.Märi| 40,1040 bz

3000—100/93 20bz Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92| |

3000-— 100183 60 bz 2òr Nr. 241561—246560/6 | 38 70 bz

3000—200/101.20G 5r Nr. 121561—136560/6 | 38.70 bz

5000 —$#060/94.10bz B 1c Nr. 1— 20000 lg 38 70b

5000—200/93 30G 2r Nr. 61551— 85650|{®| E

59000—200|23 19G do. Nationalb.Pfdbr.k.I1./8 | 20 5064

5000—-200/83,10G Chilen.Sold-Anl.1889 fl. 43 33,80G

3000—- 79 do. do, mittel|41 83,80G

5000—75 196,00B do. do. große/|4t —,—

102 50G

105,20 64

105 20 bz 37,75 bz

be pmk bk bert 2 dure draek OODO cO pr)

V p

E wt -

80,20G 80,50 bz 71,20bzG 71,30B

72 60G 72,60G 74,00G 64,75 bz 22,20 bz

s

98,30G 98,40G 92,10G 92,10G

92 10G 32,10G 91,70G 91,70G * 1rf. 92 20bzG

92, 30bzG

74/10bz 74,20 bz

76 00 bz 76.79 bz

c S E

l

1.4.

m

3 3 3 3 —— ordnung bezeihneten Gegenstände auf Montag, den E E Z.-O. vorgeschriebenen Frist nicht - erboben Wechsel. s St.D. Í [90928] Konkursverfahren. 2, April 1900, Mittags 12 Uhr, und zur | [90907] Konkursverfahren. gemäß $ 202 Abs. 1 O eingeSellt. b) warde, 100 fl. [8 T. Da E E Ll

Ueber das Vermögen des Bauunternehmers | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Montag, | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Regensburg, 8. März 1900. , do ._ 4 100 Nl. 2M. Vos: 1808. 8 Thorner Boe

August Szillat von hier, Viehmarkt Nr. 23, is | den 14, Mai 1900, Mittags 12 Uhr, | Handelsfrau Laura verchel. Knorr in Döbeln Gerichtéschreiterei am K. Amtsgerichte Regensburg 7 . .| 100 Frs. |8 T do. Stadisyn. 1900 Wand3beck. do. 91

am 8. März 1300, Vormittags 114 Uhr. der Konkurs | vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. | i|t zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- Sarg, K. Ober-Sekretär. : D do. | 100 Frs. |2M. Bielefelder St.-A Weimarische do. .

eröffnet. Verwalter ist der Kaufmann Lundehn hier, | Allen Personen, welhe eine zur Konkursmafse ge» | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das ‘din. Plätze .| 100 Kr. [10T. Bonner do. Wiesbadener do. .

Mitteltragheim Nr. 29. Anmeldefrist für die Konkurs- | hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- | Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- [90895] Beschluß «4 400/Kr. |8 T! Boxb. Rummelsb.|34 do. do. 1896

forderungen bis zum 5. April 1900. Erste Gläubiger- | mafse etwas shuldig sind, wird aufgegeben , nihts | rücksichtigenden Forderungen und zur Befchluß- | “" Das Konkurdvérfabren über das: Verins 18 8/2; Breslau St.-A.80|31 bo. do. 1898

versammlung den 7. April 1900, Vormittags | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder ju | fassung der Gläubiger über die nicht verwertbbaren S : gen des 12 |3M. L 91 Wittener do. 1832

Buchhäudlers Ferd. Noerl in Rendsburg, 1 Milreis |[14T do, do. 3t tener do. 1882

Ee i Bromberg do. D 3 Wortusezr do. 1399

: Pre

atel O

do. O

3

3

3

torweg.

au bi,

h

4

S

3 3 3 4 3 3 3 3

funk fd fr fund bi CO O J A =stM A

T5 US D C US Ix L If G5 C S

(P i f 1 je Dao Du d L jn

dd P La TGLT $eA 5s fend ps pa poihis dl js pet E Q ai

RPPA a P

wed. Pl. 6,

eteréb. u. War Get V 4,

Ii bai J jr j f A J

O0 S

L : 2 : S ce ti j kannten Aufenthal!8, wird wegen Nicht, Es Nr. 18. Prüfungstermin den 21, April 1900, | Besitze der Sahhe und von den Forderungen, für | 1900, Vormittags 10! Uhr, vor dem hicsigen | 18k unbekannten L E its 1 Milreis |3M. Vormittags 93 Uhr, im Zimmer Nr. 18. Offener | welGe sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- | Königlichen Amtsgerichte bestimmt worden, M beats S Vei A u ente i | 100 Pes. [14T. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29. März 1900. gung in Anspruh nehmen, dem Konkursverwalter Döbelu, den 9. Mäcz 1900. NendöSburs, den b. Mär 2300 : a do. | 100 Pes. |2M. Königsberg, den 8, März 1900. bis zum 1. Mai 1900 Anzeige zu machen. / Sekr. Claus, - | R Amts Zit Abth 3 : A 18 rista Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7a. Königliches Amtsgericht zu Stralsund. Gerichtsschreiber des Königlichen Amt3gerichts. gt. g : «0 T 8M E R E 5 Veröffentlicht: SORTE E E NEER : 100 Frs. |8 T. [90929] Koukursverfahren, Haack, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericht3. | [91028] Konkursverfahren. [90901] Konkursuerfahren. 100 Frs. |2M. Ueber das Vermögen des Eisenwaarenhändlers Fn dem Konkursverfahren über das Vermöaen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen des l 100 Ne (8X: Otto Pertiller hier, Vichmarkt Nr. 23, ift am | [90908] Konkursverfahren, Schuhmachermeisters Peter Deeken zu Düfsel- | Buchbinders Paul Auspach zu Malftatt-Bur- i ._._._{ 100 Kr. |2M. 8. März 1900, Vormittags 114 Uhr, der Konkurs Ueber das Vermögen des Holzhändlers Carl | dorf, Rosenstraße, wird Termin zur Beschlußfassung bacch ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- L 100 Kr. |8 eröffnet. Verwalter ist der Rewtsanwalt Lapp hier, | Gumpper zu Strafß;burg-Neudorf , Lazareth- | der Gläubiger über den von dem Gemeinschuloner | waiters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das d 100 Kr. |ch Brodbänkenstraße Nr. 13. Anmeldefrist für die | feldweg 3, ist am 8. März 1900, Vormittags 10 Uhr, | gemachten Zwangsvergleihsvorslag und zur Prüfung | Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- Sweii Pläye .| 100 Frs. Konkursforderungen bis zum 5. April 1900. | das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- | der nachträglich angemeldeien Forderungen auf den | rücksichtigenden Forderungea und zur Beschlußfassung A * "do. .| 100 Frs. Erfte Gläubigerversammlung den 7. April 1900, | verwalter: der frühere Gerichtsvollzieher A. Schorong | 5. April 1900, Vormittags 113 Uhr, Kaiser- | der Gläubiger über die niht verwerthbaren Ver- Gialien Pläge j 100 Lir- : Vormittags 94 Uhr, vor dem unterzeichneten | dabier, am Roseneck. Anmeldefrist 2. April 1900. | Wilhelmstraße 12, Zimmer Nr. 7, anberaumt Der | mög-nsstücke der Schlußtermin auf den 7. April do, do, .| 100 Lire |2M.|—,— Gericht, Zimmer Nr. 18. Prüfungstermin den | Erste Gläubigerversammlung und Prütungstermin | Vergleichsvorshlag is auf der Gerichtsschreiberei | L900, Vormittags T1 Uhr, vor dem Könige St. Petersburg .| 100 R. |8 T.|215,25 bz 21, April! 1909, Vormittags 9+ Uhr, im | Montag, den 9. April 19006, Vormittags | zur Einsicht der Betheiligten niedergelegt, lien Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 6, beftimmt., do J 100 R. |3M.|212,75 bz s do. 98/3 Zimwer Nr. 18. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | LT Uhr, im Zivilsißungssaal des Erdgeschoss2s. | Düffeldorf, den 6. März 1900. Saarbrücken, den 4. März 1900. Varschau . « + «| 100 R. |8 T] —,— Dresd e do. 1893 33 L N S 4: ae 1000 Les i L Aa, E 2. e 1906. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Geld-Sorten, Vanknoten uth Kuvons R a ntgsberg, den 3. Marz e F aiserlißes Amtsgericht zu Straßburg. E E E ¿ S L s D) j aTolhorfor hn 7B Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7 a. ——————————— [90920] Konkursverfahren. [209086] Kontkursverfahren. Rin 608 E E ee E T | r 2 9

Sara pp

0, 99 Caffeler do. 68/87 Charlottenb.do.89 do, 1885 d 1889 do. L I 1895 do. ‘L 1899 Coblenzer do.1886 do. do. 18398 Cottbuser do. . .|3 do, do, 1896/3 Crefelder do. . .|33 Darmsftädterdo.97 34 Dessauer do. 9114 d9. do. 98/3 Darimunderdo.91/33

K 2 S y

Î Î è 2 32 z Ï 2 z i Î

tei ps PSRE pr PULS (E SE A Ls bet Es

D¿Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer | leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von dem | Vermögensstücke der Sblußtermin auf dea 3, April do 2000—100/92,60 bz do,

Madrid 4.

5000—100|—,— do. do, do.

do. neue « |: Lands&ftl. Zentral

do, do. 3

v0, do.

Kur- u. Neumärk. |: do. neue . .

sterdam 34. Berlin 5}. (Lombard 6.)

aris 37, St.. P . 5. Schwelz 5.

Se S

DO TO b jurk punk CD

fis gie F b ja P j Fl f

London 4. P

t, Italien. Pl

PI. 67.

12000—200]— 5000—200|—

20, 3000—-500|—,— Ostpreußische. 3000—500/92,50bzB q „O, B 5000—29 js viggtiza e

0,

Kopenbagen 5},

-_—_——

bk jk bk O J J O O fmd fn fend rk Jerk juni QO I

D R D DI

VBank-Diskounto. Am P i D D Du F Fa Uo s D D I EN E jr DO

O

Brüffel 4, Wien 4

I A A A A AAQUAYAA A

Baus paondk jk fueeak jar prr jenaek jun prt pruch pamck fel erch jercck jus prr d @ e * * a

Fot pad J

Land.-Kr.

s, do, do. 00195,50bz G do, neuland\&. L do. do. E Peine SY1-Z 0. A

93,00G 5000—200/101,00B 1000—-20C]— 3000—200|—,—

Dmp m

O F

S E O A [90930] Bekauntmachung. In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | Der Konkurs über“ das Vermögen des früher d R 16 90: [90902] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanuus Adolf | Grünwaarenhändlers Christian Louis Fritzsche | Gutsbesitzers Adolf Michel ia I er ike(16 30 bz S iGT S M Gy T: Ueber das Vermögen des Gutsbefißers Hans | Meyer in Siedenbollentin ift am 7. März 1900 | ia Gelenau ist zur Abnahme der Schlußrehnung | hof ist durch Schlußvertheilung beendet und wird A E | d NorbBkn 100Kr 112,10b R A 18 | Vanks in Buchengrund wurde heute, Nahmittags | der Konkurs eröffnet. Verwalter ist der Rechts- | des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | daher aufgehoben. 8 Guld. -Stck.—,— Oeft Bk ‘100884 40b ) B s S 4 Vbr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- | anwalt Joseph in Treptow a. Toll. Offener Arrest | gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung | Schippenbeil, den 6. März 1900. Gold-Dollars —,— g j 5000 & 84 40 b. Du D L 96 anwalt Friß Floris in Lüben. Offener Arrest mit | mit Anzeigepflicht bis zum 2. April 1900. Anmeldefrist | zu berüsihtigenden Forderungen und zur Beschluß- Königliches Amtsgericht. Zuperial St.\—,— N Tb 100R|216 106 ore e L Anzeigefrist bis zum 4. April 1900. Axrmeldefrist | bis zum 7. April 1900. Erste Gläubigerversamm- | fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren I S do, pr. 500 A E e rig Co Giberf. N bis zum 18. April 1900. Glaubigerversammlung | lung am 83, Ypril 1900, Vormittags 10 Uhr. | Vermögenéstücke der Sclußitermin auf den 7. April [90935] Bekanntmachun do. neue. . . |16,20etbG i t Ms Es z do. do. v. 9 ; den 28, März 1900, Vermittags 10 Uhr, | Allgemeiner Prüfunastermin am 17, April 1900, | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen In der A. Voeltke’¡hen K n e: Lobe i do, do, 500 e ult. Stärz —, Erfurter do. 93 1.13 Prüfungstermin den 2, Mai 1900, Vormittags | Vormitiags 10 Uhr. Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Ea GrR E L Ie Amer, Not. gr./4,205 bz ult. April —,— Chener do. IV.V. n 10 Uhr Treptow a. Toll, den 7. März 1900 : den 8. März 1900 die S(hlußrechnung und das Schlußverzeichniß auf der do, fleine/4,20et.bG |Schweiz.N.100Fr|80,80Gk.f. | bo, do, 1898/34| 1.1.7 |3000—200|—,— N x r reptow a. Toll., den (. Véarz 1900. Ehrenfriedersdorf, den 8. März j Gerichts|chreiberei des hiesigen Amtsgerichts zur Ein- do, Cy. 3. N.Y./4,205bz |Ruff.Zollkupons|324,50 bz len8bg. St.-A.97/34| 1.1.7 |2000—200 S@les. altlandsch. Lüben, den 8. März 1900. Königliches Amtsgericht. Aft. Pfau, sicht für die Betheiligten niedergel T b E A _ 01294 95 S Lo ala T9 R le d d | Königliches Amtsgericht. E Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Wi N neDerge Tine R S O L ag Dee matnoi 7s 2 [574 Gy SiraS do, lands. neue|

S E E ERANEE I [90904] Bekanntmachung. samm 4 31 712,49 / R E 000200195 0 U ELLREREN 12S na do, do. do

[90919] L L cs S i j ammen S -49 Forderungen ohne Vorret, Lt, Rjs.-Unl, kv.|34]| 1.4.10/5000—200 99,80bz G HFraustädter do. 98: /5000—-200 0, E Ueber den Nathloß des am 13. Januar 1900 EA Lts "Albert Reden n O Dao Routen ber, Tas Vermögen des a0 4,67 D Ee idemühl, Nen 8. März 1900. bo, 20, 134) ver ./5000—200/96,20 ba Glauchauer do. 24/3 (1000 u, 500 an ps Tit L zu Magdeburg vecstorbenen Schucidermeisters | a, Toll, ist am 8. März 1900 der Konkurs eröffnet. | Spiel-, Kurz- und Galanteriewaaren- Händlers er Konkursverwalter: Dreter. d, do, [38 |versch.|10000-200186,89 bz Graudenzer do.1200/4 200—1000 i mt E LiLA. Carl Kunhte ijt am 9. März 1900, Vormittags | Verwalter is der Kämmerer Derlin in Treptow | Johann Courad Schierloh, in Firma Conrad Z do, ult. März Z j 86,70à, 80 bz Gr.Lichterf.Ldg. 1. 34| 1.4.10/1000-—200 A a2 Lit. C 104 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet und der offene | a. Toll. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Schierloh, Moriß Zöppel Nachf., wird, nahdèm [91029] Konkursverfahren. Preus.Konf. A. ky. 34 versch./5000—150 9,06 Güstrower St.-A.)3 2 B O E E Lit, C. Arrest erlassen worden. Konkurêverwalter: Kaufmann | 2, April 1900. Anmeldefrist bis zum 2. April | der in den Vergleihs1ermine vom 14. Februar 1900 In dem Konkurtverfahren über das Vermögen des 00, do, 35| 1.4.10/5000—150 96 0) bz Halberst, do. 1897/34 /2000—200 C O Wilhelm Schumann hier. Anzeige- und Anmeldefrist | 1900. Erste Gläubigerversammlung am 3. April | angenommene Zwangsvergle:ch dur) rechtskräftigen Zimmermeifters und Kolonialwaarenhäudlers da do. [3 |1,4,10/5000-——100186,70G Hallesche do. 1886/31 0/1000—200] ,—- 50, 20, Lit, O. bis zum 9. April 1900. Erste Gläubigerversamm- | 1900, Vormittags 101 Uhr. Allgemeiner | Beschluß vom selben Tage bestätigt ist hierdurch Christiau Wagner j¡u Langerfeld if zur dodo, ult. März S do. do. 1523/24 da. L E Iung am 6, April 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 11, April 1900, Vormittags aufgehoben. 2 \ Prüfung der nadträglich angemeideten Forderungen Badish St.Gis.A.|3{! ers.|2000-—200] A ri Hameln do, 1898 do, do. Lit, D. Prüfungstermin am 4, Mai 1900, Vormittags | 10 Uhr. Amtsgeriht Hamburg, den 3. März 1900 Termin auf den 24, März 1900, Vormittags do, Anl. 1892 u. 94/34] 1.5.11/2000-—200/94,25B Hannov. do. 1895|: do, do. Lit. D, E L C E Loos Treptow a. Toll., den 9. März 1900. Zur Beglaubigung: Holfie, Gerichts\chreiber. Bin E e dem LEDANE Amtsgerichte hier, L E, E L Zt 3 L an 94'00bzG VOOS Le N : ER E

agdeburg, den 9. März : töniglihes Amtsgericht. E immer r. 20, anberaumt. ay, Skaats-Anz. E 0. De «Ll |2000—Z00]- / i

Königliches Amtsgericht A. Abth. 8. MRININEE U NGEY [90903] Beschluß. Schwelm, den 5, März 1900. do: Eisb, Obl. 3 2000—200|—,— Hôrter do :4.10/5000—500 do. Uk A A [90899] - Das Korkuräverfabren über das Vermögen des Lichte, Aktuar, B Renten 2s 2/2000—200|—,— nowrazlaw d . 0/2000—200 Me Ii o

[91277 Konkursverfahren. Das Konkur® verfahren über das Vermögen des | Kaufmanns Max Feuerabeudt in Heilsber Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Lrshw. Lün, Sch. L Tas 94'00 Rarlôruber do, i 0 Nr. 218411. Ueber das Bermögen des Ma- | Kaufmanns Maximilian Jakubowski in Berent | wird ma Abhaltun des Schlußtermins De boten / E Vremer Anl. 1887 3t h P 900/94 008 do, do, E schinenmeifters Chriftiau Junius in Mauu- | wird, nachdem der in dem Vergleichztermin vom | Heilsberg, den 26. Februar 1909. (90900) Koukursverfahren. do, 19OOISELL-AS- O BOIL S Kieler do, | do, 11. Folge heim E 1. 12, Inhabers eines Wäsche-Aus- | 20, Februar 1900 angenommene Zwangsvergleich Königliches Amtsgericht. Abth. 2 þ. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. 1890/34 } /5000—500/94,00G O Do _/2000—5001- v E ftattungsgeschäfts, wurde heute, Vormittags | durch rechtskräftigen Beshluß von demselben Tage E E Kaufmanns Robert Lienig zu Stettin ift zur “ia 1892/35 5000—500/94,00G Kölner do. | 1.4.10/1000 1.500 d J DE 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Konkurs- | bestätigt ist, hierdurh aufgeboben. : af [91026] Bekauntmachung Prüfung der nahträglich angemeldeten Forderungen do, 1893/34 1/5000—500]24,00G do, do, | 1,4.10/1000 u. 500/94 49bzG Witpr. ritter]. I. verwalter ist ernannt: Kaufmann Friedrih Bübler | Berent, den 7. März 1990. In dem Konkursverfabren über das Vermögen | Termin auf den 24, März 1900, Mittags v0 1896/3 10000-200/84,00bz G do, do. 5000—500]94,50G do, - do. 1B. in Mannheim. Offener Arrest mit AÄnzeige- und An- Königlibes Amtsgericht des Väckermeisters Gerhard Horstkam u | 1D Uhr, vor dem unterzeihnetea Gerichte, Zimmer do. 1898/34 9000—-500|—,— Königsb, 91 I-I11'34| 1.4.10/2000—500|—,— do, do, Il. meldefrist : 8. April 1900. Erste Gläubigerversamm- N ; Herne ist zur Abnahme der Sablaficecbniag, F Nr. 44, anbérauiit. : R ' do, 1898/3 5000—500/24 90G do, 1893 T-IIT1| .4.10/2000—9500]92,50B €Ekl.f° E lung: Mittwoch, 21. März 1900, Vor- | (90922] Konkursverfahren, Erhebunz ron Einwendungen gegen das Schlußver- Stettin, den 6. März 1900. Gr. Hef. St 4.93/57 .4.10/2000—500 do, rittich. I. mittags 11 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin: | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der zeihniß und zur Beschlußfassung über die nit ver- Königliches Amtsgericht. Abth. 6. do, do. 96 111.3 Mittwoch, 25. April 1900, Vormittags | offenen Handelsgesellschaft Kramer & Ilguer | werthbaren Vermögenestücke Schlußtermin auf den —-————- dodo, G. 3,10,96/3 Uhr. S as Graphische Kuustanstalt hier, Unter den Linden 59, | 2, April 1900, Vormittags 11 Uhr, Zimmer [90898] Konkurêverfahren s e fr. Berk Manuheim, 9. März 1909. i 2 ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur | Nr. 12, anberaumt. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am do, St-Anl, 99/4 Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts, X1: Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- Herne, den 2. März 1903, 24 April 1898 zu Striegau verstorbenen Gast- Hambrga.St.-Rnt.|3j Scchweinfurth. zeihniß der bei der Vertheilung zu berücksihtigenden Königliches Amtsgericht. hofbesizers Otto Sakrzewski wird nah erfolgter do, St.-Anl.86/3 f E Forderungen der Schlußtermin auf den 24, März eei iei ‘Abhaitung des Schlußtermins bierd be Ma otte 1 P bes das N OeTIauren Rudolf Henkel Den T Feine? vor dem König- | [90910] Konkursêverfahren,. Striegau den 7 März 1900. dite E e 93 zt «DCTIIDGE A : ihen Amtsgerichte ierselbst, Neue iedrih- : f üt g Sönial Amtageri E G u Qberiweifibach if vom Fac, Amfsgerid bier | saße 13, vos, Bligel B. part, Zimmer Ne. 27, | Damenpuogesäftöinhaberin “Rosa Camiie Kniziches Uimtzgncit a ho M « M „M 2 Uhr, das Konkurs- | bestimnt. i 20, o. 99 verfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Spar- Berlin, den 6. März; 1900. vit S esolalee Ateltee e SEIR Tin ad DEULREEErfEZTER 5 tib.Staats-A, 95/3 R E M ERES Kon- Der Gerichtsschreiber hierdurch aufzehoben : E e E Get E ‘Dehl L Met P e uréforderungen sind bis zum 11. April 1900 beim des Königli j el f 5 neidermetiters Peinr chlwes zu edL isb, Gerist arimelden Grite_ Gläubigerver ammlung s Königlichen Amtsgerichts T. Abth. 84. BOYAR M EeN Rade A ai 1900. Pa X E von dem eit do, fon ‘Anl 86 4 en . März , Vormittags 10 Uhr. | [90924 S : E E M uldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs- de, do. Allgemeiner Prüfungstermin den 20. April 1900, ( In E A NIE R Ia, Vermögen des Bekannk E UrG A S Green: vergleihe Vergleichstermin auf den 31, März Erb. -AlL.L OE at Vormittags 20 Uhr. Offener Artest mit An- | Steinmehtzmeifters Robert Kramer, hier, Lands- E E 1900, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Ea] MeinLdëcr. 4 zeigefrist bis zum 11. April 1900. berger Allee 14 und 17, ift infolge eines von dem [20905] Konkursverfahren Amnggerichté hier anberaumt. 5 Eid).St.-Anl.69 34 Obertveifibach, den 8. März 1900, Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu einem | Jn dem Konkursverfabren über das Vermözen des EDilhelmEhaben, den 6. März 1900. |. St. «Rent. |3 Eßmann, Amtsgerichts-Sekretär, Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 5, April | Kaufmanns Walter Bungs in Krotoschin ift Gericht8)reiberei des Königlichen Amtsgerichts. Sdw.-Rud, Sch. |: do, 90 u. 94 Gerichtéschreiber des Fürstl. Amtsgerichts. 1900, Vormittags UUF Uhr, vor dem König- | zur Prüfung der nadträglih angemeldeten Forde- Veimar Schuldv. : 20, 1897 R, T E R N E lien Amtsgerichte I bierselbst, Neue Friedrichstaße 13, | runzen Termin auf den 24. März 1900, Vor- 10, do. fonv./34| 1,5, do, 1599 [ ] _ Vekanutmachung. : | Hof, Flügel B., part., Zimmer Nr. 27, anberaumt. | mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts ericht A i Biatt. St A. 81-9334 | vers. M.Gladbaer do. Ueber das Vermögen der Firma „Marie Schulz“ | Der Vergleihsvorsh'ag und die Erklärung des | hierselbst Zimmer Nr. 25 ankeraumt g nzeigen. Brdb. Pr.-A.L.-IF |: 5 j do. do. 1899V. zu Soidiu und deren alleinigen Juhaberin | Gläubigerauss{chu}-s sind cuf der Gerichtsschreiberei Krotoschin, den 2. Mär; 1900 : [90938] : , ban.Prov.1.S.11 4.10): : do, do. Sn d Mfra 1900 Nabailiags T Übe das Rontura, | "Ginsidt der Belbellizten niedergelegt, | Der Gerichtsthreiber des Königlichen Amtsgericht Maschinentechniker t S-VT 8 [1410 Mies bo, 1897 9. 900, , - - den 7. Mär : R L j izzi î : verfahren eröffnet. Verwalter : Rehtsanwalt Preußler Der Gerihtssreiber [91279] Bekauntmachun E olE teren ort R pee Datee A Ls E i do E 97 E Si fig E E Sie A: des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 84. D Kgl. Amtsgericht München 1, Abtbeilung B. Bewerbungen mit Bcionn Rebenslauf und Angabe seum E rov.-A. 5000—200]93,20 bz 10007. do. 98 S. II. Vormittags L025 Uhr. Allgemeiner Prüfunge- | [90923] Konkursverfahren. e PoilsoNen, a En T E Béutigen ves Rie E die et CLEMOES dieser en. 9000—100/93,20B us L S E termin den 25. April 1900, Nachmittags | In dem Konkursverfah en über das Vermögen des | Modistin Auna Bauer hier Püttrichstra e 5/IIT, A N Offenburger do. 95 34 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigcfrift bis | Kaufmanns Adolf Denks, in Firma A. Deuks, | eröfnete Konkursverfahren als dur Stlußver: [69780} O. 111.17. do, do. 30. März 1900. Verlin, Karlstr. 22, ift zur Abnahme der Siluß- | theilung beendet aufgehoben. A L A N do. V.VII forzheimer do 95 Soldin, den 9 März 1900. rechnung des Verwalters, ghur Erbebung von Ein- | München, den 9. März 1900. A n.0 R, do, LULITI. Piemafens do. 99 ] , Uftuar, endungen gegen das Schlußverzeichni L t Wini A U L A) i Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Seribeilong, Ñ beridsiCtic e “voi ray ber 2E M E: Smidt, 1E NOU real L rPHT N F Un R 1804 TIL E IN I M P E Schlußtermin auf den 4, April 1900, Mittags | (91244] Beschluß A otsdamer do. 92 [91025] , Vekanntmachung. L 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 hier- Der Konkurs über das Bermögen des Kaufmanus egensburger do s ves Bäcters 1 G Éibiecs MéubiE Fie Bene Ordre unsiraße 13, Hof, Flügel B., part., | Emil Maudrella in Burowietz wird aufaeboben, Verantwortlicher Redakteur : do, do Na E, y n n OrnD eute, am f Et öffnet! Berlin, den 7. März 1909. milie beendet ift E E SuRE: DUSHOS E ENT 0 40, M EIR, Rirdorf. Gem.-A. amit ags À r, das Konkursverfahren eröffnet. Der Gerichtsschreiber Myslowit, 3. März 1900 Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin, Konkuréêverwalter: Rechtéanwalt Gröning zu Steele. des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82 V n R M out Anmeldefrift bis zum 26. April 1900, : s g 9% Königliches Amtsgericht. Druck der Norddeutschen Buhdruckerei und Verlags- frift Þi8 p Erste Gläubiger A TEESS Austalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32. -

N O5 S I wr de I mr Mi purek park

ZA2 15 C0 C50 C2 15 G5

A

k fk O S fand J I N R N A A O O J t A A A A 2A AI

wu fr-

pk

J A J J J

Go

ps jed

hp:

© 5 V r r dr D t T E C O

fend dat denb, jem Puck, dend jacià: dam jrea peeet, je Jol: hae Jen fie pack Jura puri: DIE oak: Jai: add Pun Jom prak . D A S: G . S Wr wt

| 5000-75 [83 80G Chinefise Staats - Unl. 55 3000—80 |—,— do, do. 1895/6 |[3000—60 |-- de. do, kleines 3000—150|—,— do. do. 1896/5 3000—150|— dek p. ult. März! 5000-—-100/94,30 bz do, ron 1898/44] /3000—100/100 60 bz Christiania Stadt -Aul.|4 | |5000—10086 25G Dáânise St. -Anl. 189713 | 7 /5000—100]94 30bz Dän. Landm.-B.-Obl. TV/4 | 1,7 |13000—100/100,60 bz do. do, IV\35| .1.7 /5000—100/85 80B Dän. Bodkredpfdbr. gar. |32| .1,7 (5000—100]94 30 bz Donau-Regulier.-Looje .|5 |

15000— 100/100 .60bz- -{ Ggyptise Anleibe gar. 13 | |5000—100/85.80B do. priv. Anl . . ; -/34| /5000—200/100,50G do.

Co 3 I a 5 C25 G5

wr

Co o C

bub pri prak C0 bek pucrkh rk fruh park pur prnck pen pern Ta S-A H Laa DASY

O hr

wr

Co C pmk prnn

h 32'60bz 2rf.

pes J psd QO O

Os

i j «Le

|

D

U ASANAA A Z=I

P Ros

me dund font pak jueck jed dend pen Pert enc Jack band fund Jeck fmd fund pre pan jeeck jun derk pack Jauk Jra dend Jud dund pak dreh Juenk dund dard jem fend prak jak dum prnn pemb erd ma punck bend rand JeecA fark pend juzak pern dem A S M n: R O ck00 S 00S D M D E S L: 2 S ck S0

Es C5 C3 8a. C5 isa C52 wr

/ 130,00 bz

wr

t 2,

La O AYDA N I O

G S O

Iren pan Cy Bnk bu jene Jerak pmk unk pom fund Et E S M A °

E S

| do, e e 4 | 104 90bzG /2000—200]93,590G do. do. feine|4 | 104,90 bz G ¡2000—200| —,— do. do. pr. ult. Märi E /5000—10C0/170 75 do. Daïra San.-Anl.|4 /5000—200/100,75G Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl.|4 |5000—100/94,00B do. fund. Hyp.-Anl. .|34 1.7 |5000—200|—,— L E N 5000—200]24,00G do. St.-Gis.-Arl. . [33 |59000—200|— Freiburger 15 Fr.-Loose|—} /5000—-200/94 75G Galizise Landes-Anleihe|4 | 1,7 |5000—20(/93,00 ba Galiz. Propinations-Anl. 4 | |5000—20(193,50G Genua 150 Lire-Loofe . 12 [5000—60 |92 90bz Gothenb. Si. v, 91 S. A./34| |

S kot C O ijn A0 k funk jk fund Pam fark CAS I bl umb C fend. ank fred C hend ‘and dit prá jrmek Je . bek jumdk

o O I N O

A

6 j

W-M Gr Wr

o i

5

5.11/2000—200 5.11/2000—200 /2000—500

'

63,75 bz ARGALO 25,00 bz

,

—- N o

[e 2)

-

P n i J A J i J J b

n En P pur pad os

wr

-

bek pak punck juend pen jun Prck jomnk fred prerd dre jenak prak Puerk prr rek

-

D do bo j D do Or 4 QAZEa T Au S ge

wer

T * ; As

_

Go Us O5 US S S US S O

pi pk

prenk p

_. 4 pak pak 5 prak F

bai CN p

6 f

--

D IMIN Q D I CE O O D

J

pmk pru prr

140,50 bz

38,60 bz G 38,60 bz G 33,40

33,40G

33,40G

45,60 bz B 45,75 bz G 38,00 bz B 383 00 b¿ B 33,00 bz B

94 40G

Go I Irr T WOH- 0 pt Q _-- T4

k prak jueek Pera prnn s * - «e Bek pak fk rund uni band brn Pr Parr fdb frank pmk prt eth und uer jmd frack juaek Jama prak

A ADAAA N A1 AAAAADA

5000—20(|83,40G Grie@ische Ank. 1381-84 |1,60 5000——20(183,40G do. do. [leine/1,60| 1.1.7 [5000—80 183,40G do, konf. G.-Rente49/91,30

j do, do. mittel49/0/!30 E S do, do. kleine 49/6/i 0)

do, Mes r 1,75) 3 ./2000—75 [93,80B do. eine Llo) do. “XVIIL 34 1.1.7 5000-——100/93 80B do, Gold-Anl. (Þ.„Z) 1,60 VIII, C 93,80 E 60 do. do. Pfb.KI.TTA 4 1500 u.300|—, A bo, Heine 60]

Po LRL ALXIL ATATI Helfingfors Stadt - Anl. 3}

u. XIB, XIL u. XIX|34 ./2000—75 [93 80B E +4 do. Pfd. XB4u. 1114/34 2000—10 |93 80B Hd. E A | do. X X 1/34 1,1,7 |5000—100/93 80B ¿ L ff S L | do. Krd. IXBAu. XBA|3È)| 1.1.7 |2000—100[93.80B Ital. sttfr.Hyp.O. i. K. 1.4.96,—, do. fifr. gert. «e |—| j

Reutenbriefe. do, ftfr, Nat.-Bk.-Pfdb.|4 |

Hannovers&e . , „|4 | 1.4.10/3000—30 |—,— do, do. D N

do. + « 34] versch./3000—30 |—,— do. Rente alte 20000 u. 109004 Hefsen-Nassau . ./4 | 1.4.10/3000—30 ¡—,— 00. bo. fleine/4 |

do. . «/34| versh./3000—30 |—,— do. do. pr. ult. März! Kur- u. N. (Brdb.)/4 | 1.4.10/3000—30 |101,20G do. do. neue/4 do. Ae vers{./3000—30 |—,—- do, amortif. ITT. TV.4 | Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |/3000—30 Jütl. Kred.-V.-Obl. V. ./4 | Peri Eu

9.

5000—200 do. 1893 1V| 5000—200|—, do, 1895 ¿«)t _do.99Ser.I.u. il.)

Landsb. do. 90 u.96) Laubaner do. II. |3 Liegniger do. 1892/3 Ludwh.St.A92,94 Lübedcker do. 1895 Magdb. do. 91, V Mainzer do 91 do. do. 88 do. do. 94 Mannh. do. 1888| do. do. 1897 do. do 1898 y do. do. 1899 3000—100|—,— Mindener do. .|5000—10097 00G Mülh., Ruhr do. do. do. 1897 do. do. 1899 München do.86-88

G5 C0 G5 T5 I o U 5 5 I C N a. C5 C3 Man C5 B C3 O

4.10/2000—500 | O Dor L .4.10/2000—500 do. neulnd\{@.I[. Sächfis

Landw. Kred.lI1-114, 1! R do. do. lA, V4, VI4, VIL, i TIIL, 1X4, X-XVI . 134

jk pur

Mm 1 1. 1a P bi S Jan pmk prak M Ml]

dank bd =J I O

Go f G5 05 I D O

D

=ck es —— L: H S L N28

O d C

j

d pen prak pk prach pur eck pak js D A R M

bd 1 If M N D N E bn Ife 1 If i bk O5

S v2 R m

-_

O T2 D

wr ¿84 G

® a. C9

C

P R N P M If G5 U If S G5 S Ex U S S V S r S U U TE US U US L U Er UI US US TO C En G5 S E C

bd pt p J bi b i O ÀÂ J =J

Odo O

mei jumk Tod tote DO En 00 00 u F pm I A

Q J rek puri O °

d E P L D

S. D S S bnd pk puri Pur O t j A O i

a f P P Ie i ja bo P M

O rak rek unk fend

wr

EY_-FA

pad jut Sf bund pk S4 sund dik

B Pa D ED ®

wr

do

1.4.10/3000—30 |101,20G do. do. F, 134 vers{ch./3000—30 |94,00G o V6, A H 1.4,10/3000—30 101,380G Karlsbader Stadt - Anl. 4 | versch./3000—30 193,70G Kopenhagener do. 34 1.4.10/3000—30 |101,10G do. ‘do, 1892/4 | versch./3000—830 |93,50G Lissab. St.-Anl. 86 I. IT./4 | 1.4.10/3000—30 [101,00G De A Tee | versch,/3000-——30 |—,— Lusemb.Staats-Anl. v. 82 1,4.10/3000—30 [101 60G Mailänder 45 Ce 1.4.10/3000—30 [100 90G do, 10 Lire-Loose ersch./3000—30 Mexik. Anl. 1899 große

3000—30 |101,20G L v, mittel kleine

do. do. 41,90 bz do. Staats-Gisb.-Obl. 24,80 bz 142,60G

New 180/30 be Nord. Pfandbr. Wiborg I.

do. do. IL

135,10) } Norwegisdhe Hvpbt.-ObL C do. Staats-Anleihe 88 24,50 bz do, mittel u. kL. : 1128,00 bz do. do. 1892 24,00 bz do, do. 1894

M N D Pun funk puri J

S pu jan pee PnA Pn dO dO dO

P F f fei fut r 5

SSeegE!

O

89,75 bz GkI.f. 68.40bzG 68,80 bz G

,

12,90 bz 99,10 bz 99,30 bz 39,40 bz 100,25G 100,25G 26,50 bz 103,10G

wi

D m: G. D. 6 Rhein, u, Westfäl.

eis do. Sälefisde h

[ftein.

It 2 f I J bt

D

r wt dtr Wr Cr Mw wr

O s i i A O

pn und jet sren R e

Ps. 1 C30 1s. C3 tfi CAO fis CA5 (f g C30 ti C5

_— Tis fai

do. 0 S@&lêw.- Ho

do, do Ansth.-SGunz, 7 Augsburger 7 fl.-L. Bad. Pr. Anl. v.67 Bayer.

B Îu a ho raun ose Göln-M "Br Sd, PENIIT I Ne

übecker Loose .. Meininger 7 fl.-L. Oldenburg. Loose . Pappenhm:. 7fl.-L,

bri i A A J

P n G i O t t ps I in jn fk d jt SnTE p p Bt funk Pt E pa js drk funk drk p P rk jk —_—— OOOD

Day vf E S D Rd Or pee ontien ger.

i Wr p Q

I —.

e

Es

O

L

Pat A2 rw T ) Gs “i c E D 1 n U E | | + _— 00

bank frank denk unk pen prach fern funk bra Pen derk jun Prunk pur: Punk senk pad Jremk dean jun pomm job Pren pee jt S C jeh jernk jmd pak pan prck jun deen jernd jur juenk T pn jk dundk prach prnn jen per jmd pern

—_— O hi 2 J 00 M A J

O

Rixdorf. Gem.-A. RoftockerSt.-Anl. do. do. Saarbrüdcker do.96 St. Johann do.

ifck Do do) [n jp jf b O

Ds E Le a Ds LIU O Po pas dad: Dai SI is. dab: Ei CI E) CIY CIS fand ful puri Jd: EN) 5D

wie

* . . . . . . . . . . . . * O

Ci f O3 2

p

pad

. wr p g _— pi O

f f gp C5 CO I U fa I US CO E I CE CS E S Ca D (A5 Wf C5 T5 S J bi =Z J [Saz [22 pad s