1900 / 64 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

did paania, [r Sf O8 Peti e E Fünfte Beilage S R Pee O Ide: e durcli Dit Wh O zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Berlin, Dienstag, den 13. März 1900.

Inventar-Konto « » - - s 11 579/17]] Unerhobene Dividende Minbbare «2896 202.12]. 197 674 128 Umlauf:

Konto-Korrent-Forderung 10 373/56] Reservefonds-Konto Dirléliie ui Aormnmen 4 Foorahonea| 3 230 320 Serie I bis Effekten-Bestand des Reservefonds ——E Reingewinn Wedhsel-Bestände abzügl. laufender Zinsen} 1925 343 S 0e 96 200 000, M 64. eftenbestande: m Zis i ITV à 3349/0 94 370 200,— | 189 660 200|—. au E : Soll. Gewiun- und Verlust-Kouto vom 31. Dezember 1899, Anlage in k: 2 aas Sébén, 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | S K [A Nom. (1 496 v0 Pre N'À hel Kommunal-D E 1830 809 L dae erlust: und Fundsachen, Pes u. dergl. 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften. ypotheken-Zinsen . . « . - ,_„] 3220/—|}| Vortrag von 1898. 80/14 Reichs- und Geloofte Pfandbriefe und 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. ent éVL ér 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Pebaiekfoitra Es * 195 342/42] Zinsen auf Bankguthaben Staats-An- | Kommunal-Obligationen 2 300 115 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. + 9, Bank-Ausweise. Reingewinn N . «9606/29 gat E s Teibe . . . 1359 157,29 Einzulösende Kupons . . 1 982 085 5. Verloofung 2c. von Werthpapieren. | 10. Verschiedene Bekanntmachungen. CrIeEDE N S 1 954 800 Schlef. Kreditoren im Konto-Korrent 2 053 281 = 1) Abschreibungen: Miethen-Konto 7 rvefonds T 4 & e S ? y Z 91749 . - . . | “a Geblude-Konto Lo». «o 10988 U-Provinzlal- Reservefond 1 989 994,64 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh, [M Maschinenfabrik Germania b. Maschinen-Konto « 1615, i ; j : : - l S t A. S. c. Inventar-Konto E s ú Pa E E T. 1591812.— 3 581 806 L Die bisher hier veröffentlichten Bela tttaRungen e E von Werthpapieren befinden ih C emnitz. 3) Resereefonds 6/0 j 47830 E UT Dea Spezial-Reiervetons « - 150 000 ——— Hiermit werden die Aktionäre der obengenannten Gesellsbaft zur S7. ordecutlicheu Seueral- 4) Tantiòème A : 1139,90 L DeNSe ao 49 2 744 a10lell SVOIDee - RME Son s . N: - versammlung, welhe am 10, April 3. e., Vormittags 11 Uhr, in Hartenstein's Weinstube, Bret- 5) Hypotheken-Tilgung " 1000 ec eep Olidle len T A 4410/75) fonds .| 1508841 [91744] Berlin-Rixdorfer Bodengesellschaft. gaffe Nr. 2, 1, ftatifinden soll, eingeladen. 6) A Mocira ¡ » 938.— Nom. 464200 300 Depositalzinsenfonds . 12 907 Vilanz per 31. Dezember 1899. Passiva. Diejenigen Aktionäre, welhe in der Generalversammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, haben E reger Par | Disagio-Reserve auf zu be- : E S | unbescatet ibres Rechts aus $ 255 Abs. 2 ded Handelsgesepbuhs ihre Aktien bis späteftens am 9606,25 | 38 168 38 168/67 | Nom. 4 174 900 Schles. 3% gebende P ein- T E «4 [g | dritten Werktage vor der Geueralversammlung, den Tag der letzteren uicht mitgerechnet,

ä ; od. Kredit- | \chließl. Einlage pro 1899 100 (00 997! Q. i: a2} entweder ; E W. Brandes. Pfandbriefe . 162 736,39 Beamten-Pensionsfonds ein: n S E G 534 B46 as Fetlihe Reserve Ac 7 238 82 bei der Dresduer Bauk in Dresden, e 217 0 S O N E Gan bftüds- Konto . . . . - | 126009250) S | bei der Leipziger Bank in Leipzig, [91363] Bod.-Kredit- | Unerhobene Dividende pro Ovpotheken-Konto A 900 000!— | bei dem Dresdner Bank-Verein in Dresden, Debet. Bilanz 31. Dezember 1899. Pfandbriefe . 217 505,90 1898 . , Siciérntatio! 270 SNAI R i f bei der Filiale der Dresduer Bank in Chemnitz, 5100 Shles. 49/0 Gewinn- und Verluft-Kto : Gewinn- und Verlust-Konto . 12 461/61 | bei dem Dresduer Bank-Verein în, Chemnitz, M Kommunal- Reingewinn pro 1899 1272 29 T = bei dem Chemnitzer Bank-Verein in Chemuiß oder Grundstücks-Konto: Aktien-Kapital-Konto ____ Obligat. . 5 100,— 5 2 007 238/621] 2 007 238/62 bei der Gesellshaftskasse in Chemniß Werth laut vorjähriger Obligationen-Konto: Nom. #4 397 400 . Debet. Gewiun- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. Credit. | zu binterlegen und sich_ bei dem in der Versammlung amtierenden Notar dur die Hinterlegungsscheine Inventur 223 000,— 265 Stück Obligationen Reservefonds I: = S : N = | auszuweisen. Gedruckte Geshäftsberihte mit Bilanz und Gewinn- und Verlust-Konto können vom Abschreibung laut Be- d A O Eo os 265 000, Anlage in Hypotheken M. 1 020 000,— M S ; A [4 | 22, März a. c. ab im Geschäftsraume der Gesellshaft und bei den Hinterlegungsstellen entnommen werden. {luß der General- 174 Stü Dbligallonen Reservefonds Il: : An Verlust-Vortrag aus 1898 . 45 793/33} Per Zinsen-Konto. . . « « «+ 31 27761 Gegeustände der Berathung und Beschlußfafsung find: versammlung vom d G0 ¿es «T Anlage in Hypotheken „_1 560 600,— 9 580 600 , Unkosten . E 8 624130] , Hypotheken-Konto . . . 10 158/68 1) Vortrag des Geschäftsberits und der Bilanz 1899. 11. März 1899 . . ._10000— } h 352 000,— Kassen-Bestand 2110 13988 Konto-Korrent-Konto . . . - 519/73 2) Genehmigung der Jahresrechnung und Entlastung des Vorstandes. Gebäude-Konto: abzügl. in unserem Be- afjen- G ao S 00 : M Mel Sa a e C e 12 46161 3) Beschlußfassung über Verwendung des Reingewinns. Werth laut vorjähriger L ib befindli. . . -_85 500— | E i us (e eti 96 917 i i 11763 aca17 11763 s ae bus A: Inventur 4 Reservefond-Konto: Reserve . . M6 498 246,87 | : Z f emuit, den 10. März ; , S ' Berlin, den 31. Dezember 1899. : if Mr iang S De Obligationen-Zin| n-Konto: Rückständige Hypotheken- Die Direktion der Berlin-Rixdo:fer Bodengesellschaft. a E ibe S Sohn. M e caut voriähriger Noth nicht eingelöste" “K gu s a L R 6 655 445 Abrahamsfohn. Selten. N. Schwalbe. E verse Debitoren . . ._—_„ 6732939 2 S R : x : ca N as 3 Moatie iafen fär Een Lombard-Forderungen —| 1000107 : h i A ra [91274] Bilanz am 31. Dezember 1899. 4 T A e. e 200810) 3178/18 | Grands Komo ftraße Nr, 4 . .|_ 340000 7 Bilanz der Spinnerei-Aktiengesellschaft |

Ae d una f O 96 436,— Ko T Ee Me L BiN aus 919 772 75519 219 772 755190 vormals Foh. Friedr. Klauser Fu M. Gladbach An Immobilien-Konto 434 008/18] Per Aktienkapital-Konto . | 850 000|— ; . präs.

Werkzeuge- und Ütensilien-Konto: H go C 08 t Uebereinslilunun „versieheider Bilanz mit den von mir geprüften und ordnungsmäßig Activa. am 31. Dezember 1899, Passiva, SCE Anla Zu S A U ppe vir pur 2 593/58 Werth laut vorjähriger erm. «dero ung: e befundenen Handlungsbüchern ge hiermit. Utensilien-Kont 10 293/87 Bilde deu Kouto 450|— Las Unterstüßzungsfond für Beamte und : i M S d 2 E S ensilten-Konto LU 29319 Wividenden-Konto « ov S e A e and 15 647 Ss e Teevinand Sa adabtrzet gerihtliher Bücherrevisor. 1) Grundstück Ls c t S Ml eti. i P OENE Ae Modelle-Fonto Ñ SE7S i 7 rere R o sidhes - Konto-Kurrent-Konto: Kreditoren . . | 287 544 N 1. Januar E E 2) Reservefond-Konto . . . ¿ 5 , (2 r (E) Debet. Gewinn- und Verluft-Kouto. Set: 9) Gedáude - Kouto, Saldo am a L E E

10 621,— L ; ; Pferde- und Wagen-Konto 8817/14 Gewinn- und Verlust- | Abschreibung . . « . .__2174— Gewinne und Verlust-Konto: Gewinn | 170 384 i ! L Sanuar 1899 . 4714 418,37 Dividenden-Konto . 175 —| - Muster-Konto . 1 752/05 93 967 19 1, Januar , K |

; , E M # d : 5: 992 7 39 Fn ; Ft Kies 2 Effekten-Konto 21 030/85 e g Pari vorjähriger Zinsen auf emittierte Pfandbriefe und Kom- Vortrag von 1898 . . .. 16 240 D —— A Es Q s jw eyate 2 eres S Wechsel-Konto 6 6078 Suventue L O : 100,— munal-Obligationen 6 511 440/18 Dies aus t rate und 3) E P Pr, 419 7 L Sanuar 1899 p u 611 E | Kassa-Konto 4 997/03 | S: a E peovisionen, Gountage a 131800 Boerunm e -| 786761 g Zannar 1899 - 04 33460 | 687907 70) Gewinn in 1899. 70658 | 1168888 | » Währen Konto - 2 | ; : vsértioubloflci »- 4 739|27]] Provision und Gewinn aus 4) Mobilien - Konto, Saldo am | Abschreibung f.zweisel- outólortent-Konio: | Abschreib 100 L x b L 00 K Konto | schreibung Erhe Grundstück-Konto, Abschreib. auf das Bankgebäude 5 000|—|| Geschäften nah $ 15 des 1 S 18D e e U „haste Debitoren . - 8 O00, | Debitoren M. 147 827,34 | | Effekten-Konto: Bestand 86 889 Pfandbrief- Ausfertigungskoften : Statuts 300 917 5) Vorräthe: | 5 O/ogesepliche Reserve , 202,63 | Bankguthaben 87 496,10| 235 323/44 | Kautions-Konto: Druck- und Stempelkosten v. Pfandbr., Kupons 2c. 72 208/05} Gambio- u. Konto-Korrent Robbaumwolle . #4198 431,42 | Saldo . . . 84605 E C A E Ina Ss o aues hinterlegte Staats- La Disagio-Referve auf zu begebende Pfandbriefe. A Ds Zinsen E EES 146 en Halbfertige und A | M11 663,58 | 1 085 469,19 1 085 469/19 apiere inlage pro 1 —}} Lombard- Zin]en fertige Garne . 92 h | | in. L D Kassa-Konto: Bestand 7 867/08 Beamten-Pensionsfonds: Einlage pro 1899 . . 75 000|—|| Verwaltungs-Gebühren- Diverse Vorräthe, | S Gewinn- und Verlust-Konto am _ 31, Dezember 1899. 2 E DeNE ade N n N Effekten-Konto T Kursverlust auf Konto: E Kohlen u. Betrieb&- E ceaoalo | N S 4 Pateriglién-Konto : Bestände e 142 433/27 cie So Kursverlust auf Bn E van ene s A 146, 67 O A E a ag f: | An BaLlev, Salaire, Skonti, Porti, Reisen, “i ibalda Per L A: 200 e 85 . ; 9 e 2 E E , | M dn S En È 0 -” . U U 1g 1s ¿ Konto-Kurrent-Konto: Debitoren . . |__698 875/69 _| eigene Pfandbriefe __96 523,79 | 204 533 Sonstige Ein- 31. Dezgnber 1899 ..„ -- 68 298/06 : Ga Seciken-, Invalicitäts-, Unfall, i aid L S 1s S 1917 840/21 1917 840/21 | Verwaltungskosten : nahmen __72 492,17 | 663 638 7) Debitoren: | versiGerungs- und Pensicn-kasje- Beiträge 9604 94] © Gewtan-Verttag pre Gewinn- und Verlust-Kouto. Credit. Gebâälter,Löhne,Remunerationen2c. 107 223,56 Grundstück- Ertrags-Konto : a. Bankauthaben . 4 201 944,19 | . Reparaturen 10 812/13 7 581/49 Lokalmiethe, diverse Bureau? und Revenuen aus dem Bank- b. Diverse Außen- | | Abschreibung : | | b) Betriebskosten. .. . . « . _23503,79| 130727 gebäude. . 14757,28 stände. . . . « 390 759,29 | 592 703/48 | 1 % auf Immobilien . . . 4 4073,54 |

—————————————————

E E

ck = Rv Lc Fabi va» TÉEZ Edm 7 E E E

= A V V V S V. u

Debet.

M d M in E A E Gi Gebäude-Konto: Abschreibung . . . 22 000 Fabrikations-Konto: A T o e 1272 296,84 | 1 272 296/84 Revenuen aus 8) Assekuranz - Konto, vorausvezahle | | 10 % Maschinen . . Maschinen-Konto: Abschreibung . . . 25 316|— Gewinn Cl STOLOOBE hiervon entfallen gemäß $ 39 des C 1 828.97 Die S e e 1133/92 10 9% Elefirishe Anlage

Werkzeuge- und Utensilien-Konto: Statuts zum Reservefonds1I 10% 127 229,68 | 1 94RD P 7g 15 o Utensilien . . 1130/41 G R 3 184 248/09 3 184 248,09 334% Formen u. Modelle , 7 879,20

Abschreibung : 2174/— 1 145 067,16 ° - . - y S Modelle-Konto: Abshreibung . 4 840/70 ck: Siidieubs cu bié Altionäue 4% Gewinn- und Verlust-Konto der Spinnerei-Aktiengesellschaft D e B e age 9218 Reparatur und ea dl» Os Do MILA E vormals Joh. Friedr. Klauser zu M.Gladbach 25 o » Muster . ._. - 829,06 Ee Séneriusi A Sem. 99 =. . . „96000 504 000,— Sol. ____ lite am S1, Dezew per LIS e Citaten Ms Ae Ne 1475,37| 286 363/90 | P G71 067,16 i N ls S | s R E : 26 363)

P - |S Gewinn 93 267189

Obligationen-Zinsen-Konto 12 144/37 i

insen-Konto 1 738/66 ab: Tantième von 4 624 826,19 1) Fabrikations-Unkosten, Arbeitslöhne u. Reparaturen | 467 400 8%} 1) Vortrag aus 1898 4 611|— —— Reingewinn R —— E zus Abra 2) Salaire, Steuern, Assekuranzen 2... + +| 104147/74 2) Fabrikat.-Gewinn. | 572 127/35 208 147/06 208 147/06 376 160/30 376 160/33 | an die Mitglieder des i Saldo E. e T 11 663/58} 3) Zinsen-Gewinn 6 47385 Schöuwald, den 10. Januar 1900.

Magheburg-Nensiadi, den L Dezember 1899. i Ad Vorstandes 5 0/0. . 31 241,31 93723,93 | I S 583 212/20 583 212/20 Porzellanfabrik S{hönwald. Meta werrkTe vorma 3 ers 947 343,23 «Gladbach, den 10. März 1900. Z Fr. Müller. ppa. Fischer. Actieu-Gesellschaft rmals J. ab: Superdivid. an die Aktionäre 40/0 Spinnerei. Aktiengesellschaft vormals Joh. Friedr. Klauser. Wir geben hierdurch bekannt, daß von heute ab der Dividendenschein Nr. 2 unserzr Aktien Die Direktion. ¿ von 410200 000 p. 99=AÆ 408000 Friedr. Klauser. H. O. Mühlinghaus. mit 99% = 4 90,— bei unserer Gesellshaftskasse in Schönwald (Overfrankeu) oder bei dem 4800000 pro I. ( s e Bankhaus B. M. Strupp in Meiningen, Gotha, Hildburghausen, Salzungen und Ruhla zur

C. Grosse. G. Lindemann. von , i i Sem. 99 = . 96000 504 000,— E E Bankhaus B. M, Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz [91865] Bremer Oelfabrik. E Schöntvald, den 10. März 1800.

und Gewinn- und Verlust-Rehnung mit den von Geprüft und rihtig befunden. : 43 343,23 ; z ¿ e mir eingehend geprüften Geschäftsbüchern der Metal. MWMagdeburg-Neustadt, 23. Februar 1900. ab: Vortrag für Koften, Activa. Bilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. Porzellanfabrik Schöuwald.

werke vorm. I. Aders Act.-Ges. bescheinige ih hiermit. L Honorare, Gratifika- ——— S "A O ‘Magdeburg, 4 Februar 1900. ge ih Gustav Bredow, Otto Loewe, H Ra 12 000 K |y e Lg Fr. Müller. ppa. Fischer.

Gil S Mar Do E Sn Stab die Mitglieder des Aufsichtsraths. Ra ier A Gründung einer Fébrifanlage, Inventar, Waaren . .| 1187 97717) Aktien-Kapital 500 000 | [91765] gern Aas ebitoren, Kasse, o ere s 160 071/13} Handfestarishe Anlei 270 000 ie ivi U Bredlau « . . 26 000 37 000— Ges | Verbindlichkeiten. . -| 2700| Eck, Guth & C4, Kammgarnspiuncrei, in Malmerspach.

Bei der heute stattgehabten notariellen Aus- | [91791] Vortrag auf neue Rechnung . .. 6343,23 E S 826272| Sou. Bilanz per 31. Dezember 1899. Haben.

loosung unserer 44 °/% Partial-Obligationen| KZyyickaguer Abfuhr-Gesellshhaft. 8 567 235/53 S 567 23553 ________\_}| Dividenden 1899 27 500 —;

ind folgende Nummern gezogen worden: A : s - -— : 7 s “a ? Litt. A. Nr. 178 182 190 226 à 4 1000, Die fiebente ordentliche Generalversamm- Die Einlösung der mit dem Firmenstempel versehenen oder mit einem Nummernverzeihniß 1 348 048/84 1348 048/84 | Mobilien- und Immobilien-Konti . | 1429 Gs 52 Altjen-Napital-Ronto 4 090 ooo 73 217/32} Reserve-Konto . .

Litt. B. Nr. 301 364 à 4 500, lung findet Freitag, den 30. März d. J-.- überreihten Dividendenscheine yxo 1899 von Aktien 1. u. Ill, Emission à 48 A und von Aktien M h Arbeiterwohnungen-Konto . . o Die Auszahlung des Nennwerths dieser aus- | Nachmittags 4 Uhr, im oberen Zimmer der | II1. Emission à 96 erfolgt De 12. März cr. ab an unserer Kasse, Schloßstraße Nr. 4, und in Debet. Gewinn und Verlusi Rechnung per 31, Dez ember 1899. Credit. Vorrätbe an rohen, in der Fabrikation Mise «e 000 D 000|— geloosten Obligationen erfolgt vom L, Oktober | Zentralhalle hier statt und beginnt die Anmeldung, | Berlin bei den befkaunt gemachten Zahlstellen. j d, a 14 R M begriffenen und fertigen Waaren, an Vorsichts-Fonds-Konto X 1 200 000,— | | 1900 ab bei unserer Gesellschaftskafse und | ¿u welcher die Interimsscheine nothwendig find, um | Breslau, den 10. Februar 1300. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn* Unkosten und Til des Verlustes G | “N F abritations-Gewi 973 499/01 Materialien u. \. w. 5 453 223/24 Zinsen . . L 48 000,— | 1 248 000|— dem Bankhause Dingel & Co. in Magdeburg 44 Uhr, Schluß: derselben 4 Uhr. Schlefische Boden-Credit-Actien-Bauk. und Verlustberechnung mit den von mir geprüften aus 1898 gung bey Ser 195 081/20 V avritaiiondo nn Wechsel- und Kassa-Konti 121 502/48] ©eltredere-Kont o ——| 413 éariod geg?n Auslieferung der Obligationen und der dazu Tagesordnuna : Der Vorstand. und ordnungsmäßig befundenen Handlungsbüchern iibreibiagea: auf bis Eabritani 41 663 4 An Debitoren 2518 775/73)| Än Ki 2) beab P 1 686 Salina ebörigen Zinsscheine, welche später als an jenem 1) Vortrag des Jahresabschlufses auf das Jahr v. Flottwell. Mil ch. bestätige ih iermit. Gewinn-Uebersch ß FOMIGAgE S 36 754 39h Ark tere @rsca ißeKont 2 6565 09 Tage fällig werden. 1899. Die Vilanz - Kommisfion, Breslau, den 10. Februar 1900. N ei Tiena Di E dimm A f Oa (4 - 502/44 Die Auszahlung der für das Geschäfttjahr 1899 3 Entlastung des Vorstands und Aufsichtsraths. Eichborn. Dr. Heinrich v. Korn. Ferdinand Landsberger, 273 499/01 273 499/01 1 fn ion Fon E onto 374 441/80 auf 1299/6 Vitgeste ten Dividende erfolgt sofort 3) Beschlußfaffung über Verwendung des Rein- Gideon v. Wallenberg-Pachal y. gerihtliher Bücherrevisor. Der Vorstand. p ciu M e Í „76 761,— mit 120 M pro Aktie bei den Herren Dingel «& ewinns. G. Moog. A. Jobst. 2 ewinn- un “aa 721 711/01 Co. in Magdeburg gegen Einlieferung des be- 4) Abänderung der $$ 8, 18 und 25 des Gesell- i D : 9 596 333 29 T

treffenden Dividendenscheins unter Beifügung eines schaftsvertrages, betreffend $ 8: Berufung der | [91802] 91758 i / j Blieeileiciviits aa geeverteidnilies A Generalversammlung; $ 18: Festseßung der | Ordentliche Generalversammlung der Reit- t Wir machen hierdurch bekannt, daß in der ai [91366] Asiatische Küstenfahrt- Gesellschaft Gewinn- und Verlust-Konto. M [S M

Von den per 1. Oktober 1899 ausgelooften Part. Vergütung für den Aufsichtsrath; $ 2%: Ge- | bahn-Actiengesellschaft zu Elberfeld am Sams- | Donnerstag, den 1. März cr. stattgefundenen General- Bremer Oelfabrik Bremen. Hamburg. Oblig. ist 1 Stück über #4 1000 Läitt. A. Nr. 204 winnvertheilung. tag, den 31. März 1900, Mittags 12 Uhr, | versammlung unserer Bank die Herren Kaufmann D P Sn der am 6. März 1900 stattgehabten außer- ividende, 280 ; 00! Ó Ï 791 7 noch uicht zur Rückzahlung präsentiert und hat 5) Genehmigung der Uebertragung von Aktien | im Reitbahngebäude, Casinoftraße 28, daselbst. Mar Iebsen, Hambura, Amtsvorsteher I. Hinrichsen, iee R Lid u R, orbentliden Generalversammlung der Aftionärce ift Rente, E Laiilas Es SOUITe S A Nea s E S L die Verzinsung des Werths seit dem 1. Oktober 1899 an andere Besißer. Tage o eng, Ofterterp, Kaufmann C. Voetmann, Apenrade, Un raths auf fünf zu erhöhen. Neugewählt zum Mit- die Auflösung der Gesellschaft bes{lofsen worden. Außergewöhnl. Amortisation auf Mo- | Vorsihts-Fonds-Konto ; 48 000|— aufgehört. j: 6) Ergänzungswahl des Aufsichtsraths. i 1) Vorlage des Geschäftsberihts und des | als Ersaßmann Bankdirektor Fr. Brandes, Tönning- lied des Aufsichtsraths ist Herr Aahann David | Unter Hinweis hierauf fordere ich gemäß $ 297 des | bilien- und Immobilien-Konto . . 55 482/48 E

Magdeburg-Neustadt, den 10. März 1900. Der Jabre8abshluß kann vom 23. März ab im ReGqunngsabsGlules pro 1899. in den Auffichtsrath der Bank gewählt sind. Lerbs in Brenten. Handelsgeseßbuhs die Gläubiger der R Mie Dotation dem Pensious-Fonds-Konto | 20 323/76

Geschäftslokal in E den. 2) E i 5 la Metall-Werke vorm. J. Aders | * Zwickau, den a4 mals 3) Wablen "0 D aittdca P Vereinsbank in Apenrade. Der Vorftand. Vei E 1900. ARLEAE 789 711/01 789 711 0L

Actien-Gesellschaft Neuftadt-Magdeburg. Der Auffichtsrath. Der Vorsitzende des Auffichtsraths: Der Vorstand. G. Moog. A. Jobst. Der Liquidator : Malmerspach, den 10. März 1900. C. Grosse. G. Lindemann. 191364) Ferd. Faldck, Vorsiyender. Weyerbufsch. —— ———————- V Cornebls. Ee Guth «& Cie., Kommanditgesellschaft auf Aktien.

7 770,52 484,03

9 596 333/29