1900 / 65 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M r Sr a L R

eitung Georg Pitschel, Inhaber: Geor Boppard. Bekanntmachung. [92004] | 4d, in 280 auf den Ramen lautende Vorzugs- | Johann Nayers, Mühlenbesiger in Geldern i F

S ritias Pitschel, Kaufmann, Berlin. s Fn das Firmenregister ift Lf Nr. 1083 beute ein- | Aktien Litt. A. von: je 250 M; etragen. Fü: diese Firma ist dem Johann Matt J S Î c b c t YB î Í E Nr. 1231 Firma Unsere Gesellschaft Georg | getragen worden: Die Firma August Jausen is | 0. in 55 auf den Namen lautende Vorzugs-Aktien | Rayers in Geldern Prokura ertheilt. (E n c e T a g Pitschel, Inhaber: Georg Christian Pitschel, Kau, erlosh?n. Litt. B. von je 1000 #6 Geldern, den 1

mann Be athellung A. Firma Natansou| ad Fig: Amtsgeriit. 1 “Lia oan hel Nau anteile BAAREA Ehrigiihes Amisgericht. zum Deutsch en Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi) chen Staats-Anzeiger.

«& Sealtiel, Berlin: Dem Ivan Seligmann zu Dilleubuxg, den 9. März 1900. - Gifhorn. [9 dniglihes Amtsgericht. 1. Zur Firma Marwede & C°- in Leifer N

Berlin i Prokura ertheilt B ard. Bekannt i; 92006 101 , , "e i Gelöscht sind: e S mearegiiteo p E bei Nr 1s e beute in das Handelsregister eingetragen: erde f M 65. Berlin, Mittwoch, den 14. März 1900,

nd: E Nr. 32 377 die Firma Ludwig | getragen worden : Dömitz. [91883] | mann Robert Sander ist aus der Gesell\s{aft aus, R ETEEE I A Gesell\haftsregifter Nr. 15497 die Handels8gesfell- d dd Ernst Nempe zu Voppard f er- Ae e (E Heile G gee hle S bali n der EliE Fant Heinrih Her Inhalt dieser Beilage, in welcher ‘die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts, Zeiten Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebraud;s- haft Frauz Rom & Co. Boppard, den 8. März 1900. p. 3. Waldschloßibrauerei C arl Köhn, | sellschafter eingetreten. Zur Vertretung hae hai ster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel L Bekanntmachuug. Königl. Amtsgericht. I. Inhaber Carl, Adolf & David Köhn. sait sind nur Tischler Hermann Marwede, Brink, V j as Erlöschen der Firma Toun «& Burkharkt, s N Sy. 4. Dömitz. / sitzer Heinrich Meinecke und Kaufmann Heinrich V: cen â 2 an c - c 1 ¿L UL as cu c ct 65B See Rae Berlin 1 Nr. 14645, joll von | Boppard. Bekanntmachung, [92005] | Sp. 5. Die Gesellschafter sind der Bräúer Carl | in Leiferde in Gemeinschaft befugt. U N + (Nr. d veien gen In has Ee E anauier Mor | gera das Firmenregifter ift heute bei Nr. 119 ein- | Wh, der Kaufmann Mor Ms und der Brauer | Gifhorn, den i Amtsgericht. 1 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich ersheint in ver Regel tät, De Burkhart und Heinrich Tonn, oder deren Rechts- L Tie Ficma S. Jouas zu Boppard ift er- Sp 6. n G sellsckuft besteht als offene Handels- T 9 L sin au dur die Königliche Expedition des Da Reichs- und Königlich reußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Tosten 20 S. E werden hiervon mit dem Bemerken in | [oschen.” gesellschaft seit dem 1. Februar 1898. Görlitz. 91889 De igerd, Zw. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Inf ertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 S. Cs L S freittedh A Boppard, den 9, März 1900. Die Gesellschafter haben das Handelsgeshäft von | Jn unserm Firmenregister ift die unker 9 96 E E E R) | T tv oTin Tausder t

g Königl. Amtsgericht. 1. ihrem Vater, dem am 2. Junt 1898 verstorbenen | eingetragene Firma Louis Täschner zu Görli Handels-Register. Neisse- Bekanntmachung. N Fridolin Tauscher in Nürnberg eîn Waarenagenturen- S Let s Mee Ee e S aen Zur

it , er u ilhelm Gusta

geltend zu machen. s Brazeceibesizer Carl Köhn, vertragsmäßig mit | Inhaber Kaufmann aul i; h In unser Firmenregister ist bei der unter Ir. 634 | geschäft. Verlin, den 9. März 1900 Boppard. Bekanntmachung. R Aktivis und Passivis übernommen. Irbiht A P [chner daselbft, heut [91900] | eingetragenen Firma „A. Bru“ in Neisse ver- y 9 Loewenthal & Cie. in Nürnberg. Stoypelhaar daselbst eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 90. In das Handelsregister Abth. A. Nr. 35 ist heute Dömitz, den 12. März 1900. Görlig, den'4. März 1909. U g: 0693 des Handelsregislers ist heute | merkt worden, daß da3 Handelsgeschäft durch Ecb- Das Geschäft ift auf “Ableben des Inhabers auf Plauen, Un O A ny i&t : nigliches Amtsgericht.

eingetragen worden die offene Handelsgesellschaft Großherzogliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Oscar Neftmaun in Leipzig und als | gang auf die Erben des Kaufmanns Benno Bruck, | die Kaufmannswittwe Dina Loewenthal in Nürn- Berlin. [91871] | Endres & Co. in Burgen. glich lin i ex Weinhändler Herr Carl Occar | nämlich: auf dessen Wittwe Anna Bruck und dessen | berg übergegangen, die es unter unveränderter Firma Steiger.

Fn das Gesellschaftsregister des Königlichen Amts- | Die Gesellschaft hat am 1. März 1900 begonnen. | Dresden [91882] deren Inb ingetra; d Ki S ü iterführt; i —— : e : ; j a! ; ¿ Görlitz. eingetragen worden. nder Martin, Clara und Friy Bruck übergegangen weiterführt; dem Kaufmann Friedrich Loewenthal in E C C T S R fta Lowe tes duard mie mteirie (M O Bani 1 pet | ven Betr GS aaten idt.

getragen: Köln, und Hugo Bodewig, Kaufmann zu Köln, \ind | unterzeichnete, Amtsgericht ij heute die Firma | n Amtsger : j ae 18 A gra Minexva: EE beide zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Woldemar Heinitz t E Nee ion sabrit A E E elite per E Schm Ferner sind in das Handelsregister Abtheilung A. Uater dieser Firma betreiben der Ziegeleibesizer eingetragene Firma H. W. Lange in Reinbek ift G halt atk E g tee G G S 399 Ses Boppard, den 9. März 1900. Dresden A. in Dresden und als deren Inhaber | heut in unseren: Prokurenregister sub Ne ist unfer Nr. 8 die Wiitwe Anna Bruck, geb. Lazarus, | Kaspar Tauber in Nürnberg und die Baumeister®- erloschen. : esellshafterbeschluß vom 17. Novemdoer ezw. Königl. Amtsgericht. 1. der Mechaniker Woldemar Reinhold Heiniß daselbt | gelöscht worden. r. 331 Leiprisg- j [91901] ia Neisse, Martin Bcuck, Referendarius in wen | wittwe Christine Bayerlein daselb eine Ringofen- | Reinbek, den 5. März 1900. Auf Blatt des Handelsregisters ist heute | 1. S(hl., Clara und Friy Bruck in Neisse als In- ziegelei in Schwabach in offener Gesellschaft; dem Königliches Amtsgericht.

12, Januar 1900 ist die Gesellschaft aufgelöst worden. cin x z : getragen worden. i Görli, den 7. März 110 elene Meseke in Leipzig und als | baber der Firma „A. Bruck“ mit dem Sigze in Ziegeleiverwalter Wilhelm Bayerlein in Schwabach

Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer : : 7 ;

E | e Braunfels. Dresden, am 10. März 1900. Königliches Amt : irma H

1) Schriftsteller Dr. phil. Rud-lph Lothar in Jn das Hanoelsregister ist am 10. R ert Königliches Amtsgericht. Abth. Le. nigliczes Amtsgericht Mo Jnhaberin Frau Martha Helene verehel. | Neifse heute eingetragen worden. ist Prokura ertheilt. Remscheid. [91911] t K eb. Börner, daselbft eingetragen, sowie Die dadur entstandene ofene Handelsgesellschaft 6) Hans Ulrich «& Cie in Nürnberg. én das hiesige Handelsregister A. wurde heute

Wien 7 G) ; v t - inae i Ö . fe " L 9) Kaufmann Fet or Schweißer in Berlin. untec Nr. 10 einaetragenen Firma „Markus GrossSschönau (89805) Meselt, Mautbart worden, daß dem Kaufmann Herrn | hat am 7. März 1909 begonnen. Unter tieser Firma betreiben die Kaufleute Hans | eingetragen unter Nr. % die dem Kaufmann Ludwig

g

Nr. 17 520. i | Kieineibst ¡u Braunfels“ vermerkt worden, da Im Handelsregiiter ist das Erlöschen weiter vern S i j ü ¡cänkter L U Gele B ps ee ft seit dem 1. November 1899 t ob tus (91886) ata Lingeividen A sen folgender Friedri Wilhelm Meseke daselbst Prokura ertheilt Md E i der Gesellschaft is nur die Witiwe Ulrih und Georg Grießmeyer in Nürnberg seit | Goldenberg junior in Remscheid von der Firma Beschluß der Gesell)/chaftec aufgelöst. Liquidator ist Handelsgesellschaft unter unveränderter Firma weiter- Fm Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 549 auf Blatt 262 am 27. Februar 1900 die Firma wonden ist. 10. März 1900 "Mei dert d L m an E ermächtigt. 8. März 1900 l offener Gesellschaft ein Agentur--| F. C. Tillmans in Remscheid ertheilte Prokura. der bisberige Geschäftsführer M. Fohannes Schwarß geführt wird. Die per}önlih haftenden Gesell- verzeihneten Deutschen Schuhfabrik vormals | Herm. Pellmaun in Waltersdorf, Zweignieder- Leipzig, den A D iht * Abth. 11 B Ber Rd iali N Amtsgeri Import- und xportgeshäft Remscheid, den 7- März 1900. in Berlin. schafter sind: _ Â G. Markus u. Comp. Gesellscchzaft mit be- lassung des in Zittau unter gleicher Firma be- Königliches Smidt. : : niglihes Amtsgericht. 7) L. D. Warbach in Nürnberg. Königliches Amtsgericht. Abth. Il.

Fn das Handelsregifter des Köatglichen Amts- 1) Max Kleineibst, schränkter Haftung in Jlversgehofen einge, stehenden Hauptge1chästs, E Die Gesellschast O seit 21. Ferner 1900 A gerichts T Abtheilung B. if am 10. März 1900 Fol- 9) Hugo Kieineibst | tragen worden, daß neben dem Kaufmann Curt | auf Biatt 228 am 5. März 1900 die Fima S [91902] durch das Ableben des heilhabers Friedri A Schmölln. [91118] gendes eingetragen: zu Braunfels. Rosenstein auch der Kaufmann Felix Behlow in | Oswald Bahr in Niederleutersdorf, Leipzig» 10695 des Handelsregisters ist heut Neustadt, 0.-S. Bekanntmachung. [92027] aufgelöst. Das Geschäft ist auf den anderen beil- | Fm Handelsregister A. auf Ne. 2 ist verlautbart

Nr. 188. „Prompt“ Mürllabsuhr- Gesellschast Beide Gesellschafter find zur Nertrelung der Ge- | Berlin zum Geschäftsführer besteut ist. Beide | aur Blatt 308 am 5, März 1900 die Firm Blatt L Glei ert s L. iv ens In unsex. Handelsreaister Abtheilung A. ift unter baber, Kaufmann Georg Warbach, in Nürnberg | worden, daß der Zigarrenfabrifant Ka!l Richard mit beschräufter Haftung. Weck selsacksyftem selishaft befugt. Geschäftsführer find für sih allein zur Bertretung | He R. Michel in Scifhenuerödorf, | ect F N Mari "e s È rir N, 180 die Firma Julius Herrmann in Zülz übergegangen, der es unter der bisherigen Firma fort- | SHellenberg und der Kaufmann Karl Prandl, beide ohne jede Umschüttung, Dur Gcsellschafterve/chluß Braunfels, den 10. März 1900 der Gesellschast beretigt. auf Blatt 75 am 6. März 1900 die Firm als deren Inha fe h lbst i e O eiae | und als deren Inhaber ter Hotelbesiger Jultus be E Gri in S4mölln, Mitinhaber der daselbst eingetragenen vom 1, März 1899 und vom 1. Dezember 1899 ist Königliches Amtsgericht. Erfurt, den 10. März 1900. I. S. Paul a/L. in Se ofischönau. O G M u “Saab R Br man S E eingetragen worden: v) Nürnberg, Stephau | Firma Fikenwirth & Seyfarth sind.

; 5 = j 2geri i i L . j , _ ° Neustadt O.-S., den 9. Viarz !0UU. . È s c ING 0)

das Stammkapital um 39 000 X erhôht und betragt C N Königliches Amtsgericht. Abth. 9 rofischönau, den März 1900 Königliches A Abth. 11 B. Köntgliches Amtsgericht. Unter dieser Firma betreibt der Fabrikbesißer Schmölln, den 7“ Pes Amtogericht

jeßt 265 000 M. Bremen [91878] S Königliches Amtsgericht. : ! ; : abr 5 c C A Ess!in . K. i è 5 ilivv. midt. Stephan Mattar 1n Biebrih die Fabrifation von R ads „Ana mer eee Ma Handelsregister ist eingetragen worden am | ‘Jm aan. A Sieisinmex phie bie emen ; [91597] | Neuwied raibos) A Ntcabiea P an Kaufmann Karl | g ebnitz [91121] Si D 3 S s i / i 6 i dels» ¡e, ¿ LeipIige E : A 168 rell in Nürnberg is Prokura er eilt. is f L i ber Ettverd: E No u R E: R E 7. Ge E E aae ea A aié Ne, 1098 des Gesellschaftéregisters oe Auf Ba 10 Bi S Gan L ee „N DaE Mess Dante E ù Haus Hiiublein L tums 108, 131, 145 161 176 ey ck ad. 303 : ves iesigen j kt N emen ohnHyare [ilen- î ; L : i T, RNrauc o. in ci 0 J: ter di i t n D, , , , , - Í j von Herrn Hermann Hirshwald bier unter der fabrikant Ludwig Dicterichs als Theilhaber ein- worden. fend die ofene Handelsgesellschait in Firma: die Firma S und als R Dr Erlenmeyer'’sche Anstalten sür Gemüths- Häublein S aenbera bele Der e Ti, Handelsregisters eingetragenen Firmen F. G. haber der Kaufmann

Firma Hobenzolern Kau'haus, H. Hirshwald b:- getreten. Seitdem offene Handelsges Gesellschafter find seit 1. d. M.: „Kleinbahnen-Bau- und Betriebsgesellscast vorher in Halle a. A) z : 6 : 1 ' ¡ ¡delsgesellschaft I p Bj : Àù Herr Hermann Köder in | Un Nervenkrauke, Gesellschaft mit beschränkter 10) Weber «& Körner in Nürnber g. Sehneider, Moritz Schröter, C. G. Rieger- Friedri Pfl-iderer, Bürstenbölzerfabrikart 120 Emil Ferber @ Co.“ zu Halle a, S, Leivzig eingetragen worden. Haftung. Unter dieser Firma betreiben die Ingenieure Dito Guftav Milduer, Ernst Seyfert, Louis

MdS Gelcüsis, sowie der E a setner der E'Jai L, Ne Of Karl Pfleiderer, Kaufmann, bede in Eßlingen. | iït Folgendes vermerkt : Zit der Gesellshast Bendorf Rh P Sebui B F P

: | é gen, fel 5, Jansen ie., Bremen : ene Handels x , E P is: n fe ‘oiuzig, den 10. März 1900. Sh der Gesellscha|k Bendor a. Rh. Weber und Anton in Nürnberg in ofene öhl, Sebuiger ank, Filiale der Pirnaer

Erwerb von Grund und Boden zum Zweck eines, auf actellschait, errihtet am 9. März 19C0. Inhaber A D M itc Sh oh attet i Du O e A MS Le Va Gnigliches Amttgericht. Abth. ITB. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und Danbelsgesell schaft S erniBnunae, n offener | Zank, Theodor Lierke, Jmanuel Nichter ¿dgerichté S ; [hafter aufg s Handelegescchäjt ilt mit det S der Fortbetrieb der von dem am 9. August 1877 zu | * 11) Altenberger Dampfziegelci Gebrüder jun. & Co (Inhaver: Moriz Schröter),

demselben für die Gesellschaft zu erbauenden Geschäfilë- find die in Bremen wohnhaften Heinrich Hubert E ; idt

hauses und die Bebauung des leyteren. Das Stamm- n Ehef Flisabeti ct bisherigen Firma auf den Zivil - Ingenieur Enil Mas La E : b itäts 5 i ; F í

fapital beträat 800 000 4 Geschäftsführer sind: Diattha i Bail E R R L e Unter n vi Fee in i Bie D ige Fina mit dem Siße Leipzig. [91898] e ania Ie Da dessen Wittwe Dopmann dricma betretben die Kaufleute Berthold E & M. Jahn, Bro e Emil Urban, / L C s g E Auf Blatt 10598 des Handelsregisters ist heute | Emma Erlenmeyer, geb. Tilemann, auf Grund der | und Max Hopfmann in Nürnberg in offener Gesell- Herm. Heise und Guftav Reutel, sämmtlich in

1) Hermann Hirshwald, Kaufmann zu Berlin, mit | Herm. Meyer & ECo., Bremeu : Am 6. Mär ;

der Befugniß auch beim Norhandensein mehrerer 1900 ift infolge Nerle R E TLA j am hiesigen Orte bestehende Zweigniederlassung Halle Me S. und als Inhaber der Zivil-Jugenieur d , 5 f : : " : ; ; ; k ; 5 Jejugni8, 2 Jen nfolge Verlegung bes Geschäfts nach : L B r T | inget worden, daß dem Kaufmann Herrn Lbel Konzessioasmkunden der Königlichen Regierung zu t dem S Nürnbe Alteuber Sebunitz, sind, wie die desbalb seitens des unterzeich-

Geschäftsführer die Gesellschaft selbständig zu, ver- Bafsum die Firma erloschen. der Firma Kaiser’s Kaffeegeschäft, H. Kaiser & &mil Ferber daselbst unter Nr. 50 des Handelb- nor vschein E für die A Riaubner Koblenz vcm 21. September 1877 und des Bezirks- gele ige in Nürnberg zu Altenberg ein? | eten Ämtegerichts angestellten Erörterungen

treten, 2) (stellvertretender Geschäfts)ührer) Georg | Rudolf Neum ¿ „r | Cie zu Dülken Fnhaber: Kaufleute Heinrich registers Abtheilung A. eingetragen. : i ; Z O Ô li C "2 Getecehes Slb Geora | MB Neumgnar Brement nbaler Eni | Fal j Se) Mer M | E S. ven 1, Mär 100 L iondica vaseibn Pighua ielt menden f | Hol sehe en, Att fe Seit, ans | Une B, Rüsein in Nürnberg e | Pen pre us Eridldns dieser Femen dund d 1) Max Köhler, Architekt zu Berlin, 2) Marie | Au ust Speck WByeeétien: ber Carl | eingetragen worden, Königliches Amtsgericht. Abth. 19. eipzig- den 0. Alors : Nervenkranke zu B Rhe Ecwerb nter dieser Firma betreibt der Saum e Rer | Ei i j Gei e 21 Mh 2 Smidt, geb M Berlin, 3) Arth ug peckmanu, Bremen: Inhaber Ca:l | “Euskirchen, den 7. März 1900 aid E Köntgliches Amtsgericht. Abth. 11B. tervenkrante zu endorf a. Rhein, der Erwerb und | Johann Nüßlein ia Nürnberg ein Spezialbaugeschäft bierzu Verpflichteten in Gemäßheit von § 31 Abf. - Smidt, geborene Mave, t Berne), “Bie | Bremen, den 10. Mtey 1300 königlidies Amttgeri male, Saale pu Sümidt, N Bent nbaftaey dert eig Aofen (8; | f Da e Eaglemere f Meme e S O E 945 E O N en, -den 10, Vearz L f O p e örigen Landgüter UL0IC of un eisenhof, sowie : ¿ eführt werten Tonnen. Gee shaft Oi eohellhaft8vertra" mit O Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Stede. E A A n E, a 4A Yaul Leobschütz. [92024] éndlih überhaupt der Erwerb und der Betrieb von e S irt der Ferifant Julius : Dcs Erlöschen dieser Firmen soll nunmehr in M ber 1899 E Ne M 97. S. Q be | 1a00. E R Falkenburg, Pomm. [/ 1433] Linke Nachf daselbst th ilte Koll thi \ a ift Fn das Handelsregister A. ist heute eingetragen: und die Betbeiligung an Anstalten für Geisteskranfe, | Scienerer in Nürnberg eine Feingoldschlägeret. Gemäßheit der oben angezogenen Gesetzesstelle in O Ney Ra 14 L E: Bromberg. Befanntmachung. (91879) | In unser Gejellshaft8register ist unter Nr. 50 ein- | eute gelöst worden ertheilte Rollettivpr Rer. 3. Firma Karl Böhm in Leobschüt, In- Gemüthsfranke, Nervenkranke, Trunksüchtige und für | 14) Carl Sengenberger in Nüruberg. Nerbindung mit § 141 des Reichsge]cßes pom aeft ut. e Da a tee Wesell E df b - | Jn unjerem Handelsregister A. if heute unter | SeTragen- : f Halle S, den 5. März 1900 haber Emma Böhm, geb. Sholz. Dem Kauf- andere, der Anstaltsbehandlung bedürftige Kranke. Unter dieser Firma betreibt der Fabrikant Carl 17. Mai 1898 - vcn Amtswegen in das Handelt - gele O feigen : San 1 nim Nr. 14 die Ge R . qciôft, Hantelsgesellshast Marx & Holm ift auf- Königliches Amtôgericht. Abth. 19 mann Paul Drobek in Leobshüp ist Prokura ertheilt. ugs N N 440 000 M, ereE in | Sengenberger in Nürnberg eine Blattmetallfabrik. Pee eingeoges werden, A letin Wi Mehl E Rene Pre d O vat rver u i cas i x ad In das alte Firmenregister ist heut zu / eschastsanthenle Wv ) M6; es wird ri aar 15) Maun & Weber in Nürnuberg-+ je Fnhaber der vorvezeicnelen irmen oder lung dex Geieliscaster die Daus eit Dreiviertel m E “Gen b rieb gg Gir Ma N, Deren In, L d L R 1. Amtsgerih EHaunsover. Befanntmachung [91891] Nr. 288 betr. die Firma Karl Böhm, Leob- | eingezahlt, vielmehr baben die Gefellsaiter: Unter dieser Firma betreiben die Dampfsägewerks- | deren Rechtonachfelger werden daher hiermit aufge- Mebrheit ter Stimmea der Gesellschaftsantheiie be- E «L Hermann Gerber daselbst | B&Tl e 2, erihts\{reiber des Kgl. Amtsgerichts. Jin buesizen Handeisregisters 1st geute Blatt 0 (is einge toee, Das Hande!sgeschäft N mit | 1) E D ANEals Dr. Aibcecht Erlenmcver, | besiger Johann Mann und Jul? Weber in Nürn- N Ra E ad 8 ee ; T Lr S E U T GRE gelra( De in i A om Firmenrecht auf die verwittwete Frau Gmm; _Emma, geb. Lilemann, verc-Forstbof seit 19. Februar 1900 in cif-ne sell, | Löfhvngéeintrag un : onaten un ließen. Dieser Beide 20 inden tona Bromberg, ten 10. März 1900. WAl oh E „(91434) a B, J, W. Sälger Böhm, aeb. Scholz, Mus Sebaalg O a, A | 9) Sanitätérath Dr. Albreht Erlenmeyer, e Bo igeE E spätestens biszum 15, Junidicses Jahres chrift- der Gesellschast Atviati 1) Sn kae fue cin wind: Königliches Amtsgericht. Abth. 6. L as Hantelsregister Abtheilung A. lil einge? | ingetragen: E Leobschüh, den 6. März 1900. 3) Fcau Sanitätsrath Dr. Hermar.n Halbey, Emma, | 16) Georg Symader in Nürnberg. lich oder zu geritlihem Protokolle hier geltend zu liher Geschäftsfübrer ‘eorhanden ift dur diesen D j Nr. l: Die Firma Claus Holm und alé Ort | Die Prokura des Oito Grohmann ist erloschen. Königliches Amtsgericht. geb. Crlenméeyer, Unter diejer Firma betreibt der Trôdler Georg | maden. Ls : oer dur zwei stellvertretende Geschäftsführer oer A Firma „Th. Pertuh“ i 4 der Niederlassung: Falkenburg N Hannover, den 9. März 1900. Liegnitz E (91896) N E lenmeyen A E in Nürnberg ein gemischtes ARGGTEIN M ant E e Amis zeriht durch ei vertrete: Resch&ftaführer gemein» | betr, Fend L Ls _ in Kappe S laher: deu, Ri Fer ; iches geri ( LZ. 96] 124 F Se P eshâft. S “S E L at ae n Ta 9, jobalv L Tes betr:ffenden Blatt 585 des Handelsregisters {ür den bea, der Zimmermeister Claus Holm in Königliches Amtsgericht. 4A Jx unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute sämmtlich zu Bendor?, n Anrehnung auf ihre e 7) S. Pflaum «& Cie in Fürth, Zweignieder- Dr. Krüger. wirkliche Geschäftsführer enannt And “‘vur wei Landbezirk des unterzeihneten Amtsgerichts wurde Faikeubur den 6. März 1900 Itzehoe S E (9189) unter Nr. 4 eingetragen roorden: Stammeinlagen einges{chlossen ihre Antheile an dem | [assazg in Nürnberg, V rfliche oder zwet stellvertretende Geschäftsführer heute verlautbart, daß Frau Juliane Therese ver- | Herzteldt Berichtsschreib r des Kgl. Amtsgerì Die unter Nr. 216 i deléregisters Lune: Eduard Drefler, Liegnitz. ehegemeinfcaftlichen Vermögen des am 9. August 1877 | Die Zweigniederlassung ist erloschen. Sinzig. Bekanntmachuug. [92010] oder einen wirklichen Geschäftsführer gemeinschaftlich ehelihte Pertuh infolge Ablebens als Jnhaberin erzteldt, Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. | aen nter E, O EN hiesigen Pan “02d nhaber : Metallwaarenfabrikant Eduard Dreßler verstorbenen Sanitätsraths Dr. Albrecht Gclenm(yer | 18) Josef Tebias in Nürnberg. Jn Unser Peokurenregister ist heute bei Nr. 21 mit einem stellvertretenden Geschäftsführer oder ausgeschieden ist und daß Ftiau Therese Lina, (e- fiefiitn: D geen a R L ibertragent Liegniy. “4 Ner Mute Emma, geb. Tilemann, nämli Ludwig Wetsch in Nürnberg- (Sinziger Mosaikplatten- und Thonwaaren- mit einem Prokuristen via burd Mya schiedene Fischer, geborene Neubert, adoptierte Per- Freiberg. 191429] Ti 11g hel Ee ad U : M Fran, Lieguitz, den 7. März 1900. A. Immobilien in den Feldmarken Bent orf (Art. 1128) Die Firmen wurden antragsaemäß gelöst. fabrik, Aktiengesellschaft in Sinzig) eingetragen stellvertretenden Geschäftssührer_ t 4 Gemein - tuch in Kappel tas Handel sgeshäft und die Firma Aur Blatt 538 des Handelsregisters für den Bezirk t F s richtig E u, Königliches Amtegericht. und Sayn-Mülhofen (Art. 449) nach Vorabzug | 19) Wilhelm Pemsel in Nürnberg. worden, daß die dem Direktor Gustav Hattingen in \@aft mit cinem Prokuristen Außerdem fortführt. i: des unterzeichneten Gerichts, die Firma Saxonia, “S b e n Mes 1900 ———— der eingetragenen Hypotheken taxiert zu 317968 A | Utter dieser Firma betreibt der Stempelfabrik nt | Sinzig ertheilte Prokura erloschen ift. wird hinsichtlih der Gesellichaft bekannt gemacht: Chemnitz, den 10 März 1900. Bleiwaareufabrik Freiberg in Sachsen, Gebr. heyoe, Köni li an 4 a Maunheim. SHandel8registereiutrag. [91903] | 61 A, B. Utensilien, Wagen, Geräthe, landwirth- | Wilhelm P:msel in Nürnberg eine Stempelfabrik. Sinzig, den 6. März 190). Der Gesellschaft-r Hermann Hirschwald búnat n bie Königl. Amtsgericht. Abth, B. Timmel betreffend, is heute eingetragen worden, ung ies Amtsgericht. s r. 9725. Zam Ges.-Neg., Band 1X, O.-Z. dl, schaftlihe Maschinen, Pferde, Rindvieh, Schweine, | 20) Leopold Heumann in Nürnberg. Königliches Amtsgericht. Gesells&aft ein das von ihm hierselbst in der Leip- Dr. Frauenstein. daß der seitherige Mitinhaber, der Kaufmann Herr | oblenz. (90227) wurde eingetragen : Fede;vieh, Vor! ätbe an Fuller, Getreide, Stroh, | Uater dieser Fitma betreibt der Kaufmann Lzopold zigerstraße Nummer 117/118 unter der Firma E O Ernst Otto Timmel in Freiberg ausgeschieden ift Fn tas Handelsreçciïter A wurde heute unttt Ficrv.a „Filiale der Wanderer Fahrradwerke Lebensmitteln, Kohler, Holz und anderem Bríenn- | Heumann in Nücnberg den Handel mit Bronzefarben | S0est. Amtsgericht Soeft. [91915] Hohenzollern-Kaufhaus H. Hirschwald*, betriebene Colmar. Bekanntmachung. [92008] und daß die Firma künftig lautet : N. 10 eingetcag Mie, s 'andelsgesellschast un! vorm, Winklhofer uud Jaenicke UAktien- material, Ziegeln, Bimssandsteinen und Forderungen, | und Blattmetall. In unser Handelsregister Avtheilung A. bei Nr 4, Geschäft mit Werkstätte tenftgewerblicher Erzeugnifse | Unter Nr. #2 Bd, V des Gesellschaftsregisters | Saxonia Bleiwaarenfabrik Freiberg i. S.- | der O OLL Fife fue Dauee dele O E Nele û Mannheim, als Zweignieder- | die aus de V triebe der bisberigen Dr. Erlen- | 21) Babette Schefnecker, F. Schefnecter's | Firma Georg Plange-Soest, ist Folgendes ein- und allen Aktivis und Passivis unter Zugrundelegung wurde heute die offene Handelsgesellschaft unter der E. Timumel. cit A T Fan VIo0os E v heen Sih lafung dec „Wanderer Fahrradwerke vorm, meyer'¡hen Anstalt für Geistezkcanke, der Wasser- | Wittwe in Nücuberg. getragen : der Fuventur und Bilanz vom 30. Juni 1893 nebst | Firma Jacob & Felix Schmitt zu Gebweiler Freiberg, den 9 März 1900. ta Kobl : s adt 1900 begonnen un Winklhofer und Jaenicke Aktiengesellschaft“ heilanstalt Rheinau und der beiden Güter Albrechts: | Unter dieser Firma setreibt die Kaufmannswittwe | Dem Kaufmann Carl Keining is Gefammtprokura den vorhandenen Beständen an Waaren nnd Inventar e lls@after sind N O : ‘Hie versenlich haftenden Gesellschafter sind Lambid A be, iva 6 M 4 und Meisenhof 06d der Sen n nah Vorabyuo Babe1te Schefnecker in Nürnberg ein Rohwaaren- mit den bereits bestellten Prokuristen ertheilt. Ein- J : io {ein Kirmenr bit f 6 ie Gesellshaiter 11nd: eider. S : L t i ngliche ¡ i . ) r [tei x 8, ä ¡ erbst Bube, sowte fein Kim ereien "ae htossenen | acob Sümitt Sohn u A por Gerne Ade in Glfeuthen, n r F 1988, f dund, Beda de vertrag vom 16. Mai | U, Wh soo nalen "qu 02485 4 8-9 = in | 1/29) Müenberger Munst gœ, Metallgloferel E Verträgen, fowie den vorhandenen Zeichnungeo Felix Schmitt, beide Schlofsermeiste: zu Geb- Freibers. - [91428] | K blen; “1 März 1900. ¿ad vom 21. Dezember 1899 durch einen neuen Vertrag C. den an die Gejellshafter sub 2 bis 5 geleisteten | Richard Brückner in Nürnberg. Soest. Amtsgericht Soest. [91916] Modellen und dergleichen. Der Annahwepreis der | veiler. N Auf Blatt 753 des Handelsregisters für den Ta end g nigliches Amtsgericht. 4. ment: L Borscbüssen von zusammen 29575 4 42 H, ver- | Unter dieser Firma betreibt der Metallgießerei- | _ Ju user Hantelsregister Abthl. A. Nr. 3 ist die vorbezeihneten Einlagen wird auf 600 00) 6 fest- Die Gesellschaît hat am 1. Januar 1900 begonnen Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts, die Firma H 2 aeanan des Unternehmens ist die Fabrikation ¡zinélih mit 4/0 seit 1. Januar 1900. Gesellschafts- | besiger Richard Brückaer in Nürnberg eine Metall- | Firma A. Bumann Glashütteuwerke Soeft und geset und auf die von Herrn Hermanu Hirschwald E o ben Betrieb eines Schlossereigeshäfts | Dw. G. P. Drofß bach & Co. in Kleiuschirma | Kreuzburg, 0.-S. (918% e A g Fahrrädern, _Maschiften und V ee Ard: 1900, gießerei. als deren Inbaber der Ing: nieur Aêmus Bumann Äbernommene Stammeinlage verrechnet. Do roßen. L | betreffend, wurde heute verlautbart, daß die Handels- | Jn unjer Handelsregister A. ist unter Nr. O aleidáriici sowie die Betheiligung an an» | Sanitätsratb 1 2A: Ats 23) Nürnberger Kunststein- & Cement- | ¡u Soest am 9. März 1900 eingetragen. Berlin, den 10. März 1900. : olmar, den 10. März 1900. niederlassung und der Wohnst des Inhabers, des | die Firma Kreuzburger Dampf Säge- 1 D gleichartigen Untecnchmungen. _Sanitätératb Dr. mod. recht Erlenmey-r und | waarenfabrik Georg Radlmaier in Nüruberg. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122. Kaiserl. Amtsgeriht. en Ra Dr. Seaey Ae Droßbac, von Klein- | Hobelwerk Geo Lederer, Kreuzbur y ar R eg e r 000. und ift C Dr. med. Hermann Halbey, beide in Unter diefer Firma verre ber Gee are Sondershausen. Bcekauntmahuug- [91913] Bieleseld. Bekauntmachung. [91875] | Dessau. E A [91884] i E ben erd Dees 900. a E A e der S s E i Der Vorstand besteht U eliiés ober mehreren yom Die Vertretung der Gesellschaft und die Zeihnung faeeritation VEL ilieinen aid s aa A ie n O na: Cart Jacob hier Fn unser Handelsregifter ist heute Folgendes cine | Die Fol. 987 des hiesigen Handelsregisters ein- Königliches Amtsgericht. ‘élhagen C Ee E T A Aufsichtsrath zu ernennenden Personen. für diejelbe erfolgt durh jeden von beiden, und zwar | 24) Volkhardt «& Wilbert in Nürnberg. am 8. März 1900 getragen: ] getragene Firma Richsteig & Heuze in Dessau Bretschneider. h Kreu bur "O S., den 9. März 1900. ur Z-ichnung für die Gesellschast i, wenn der in der Weise, daß der Zeichnende zu der geshriebenen | Unter dieser Firma betreiben die Buchdrukerei- | 2) unter Fol. 184 ‘die Firma: R. Tzschoekell, Abtheilung A. Nr. 21: Firma H. Vranden- | ift heute gelöscht. Ö g O Se 6 Amtsgericht. A aus einer Person besteht, dessen Unte1- | oder vermittels Druck oder Stempel kbergestellten | besiger Marinus Rolkhardt und Jakob Wilbert in Solopere, Inhaber Carl Rosendorf, am buscch-Kaiser, Kaisers Kaffeegeschäft, Essen Dessau, den 9. März 1900. Fulda. [91887] e e g Voríta D diejenige zweier Prokuristen, wenn der Firma jeine Namentunterschrift binzufügk. Nürnberg seit 1. Januar 1892 in offener Handels- | 9. Märi 1900 gelöst worden. mit Zweigniederlafsung in Bielefeld. Inhaber Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Fn unserm Handelsregister ift bei der Firma | Leipzig. ; h \hrifi ade MeAteren P tone bestebt, die Unter- | e Le Gesellschaft erfolgen dur | gejelischast eine Buchdruckere|, Füistl. Amtsgericht, 11, Sondershausen. a a cielb, den b Diäre 1900. e Dillenburg. Befauntmachung [91885] e De Kramer in Fulda folgender Eintrag bewirkt Pur Gigtt u des Handeleregi i gio udd Vorítandsuitglt-ds E eines Profuristen “v wtr Neuwied, den 28 Februar 1900 E 10. O Adidgeridt Sondershausen. Befanntmahung. [91912] , . Dir ; - 1 . ! rden: e Firma olf F+ öffel in i j ° d A : : - Be! Ï Königliches Amtsgericht. L B E Gejellschaftöregister für den Amtsgerichts- | Die Firma is auf den Meggermeister August | als deren L: has Buchändler Herr vei Mitten oes bestellt : V Königliches Amtsgericht. (L. 8.) Dr. Heerdegen, K. Amtsrichter. Im hiesigen Handelsreciter A. sind: decke 91876 N n b ift zufolge Verfügung von beute zu Joseph Kramer zu Fulda übergegangen. Dessen | Adolf Friedrich S(löffel daselbst eingetragen w' Winklho?er in Schö est: 6 Johann Baptist 1) unter Ne. 31 die Firma: Eduard Böttger ocholt. Bekanntmachung. [91876] | Nr. ctiengesellschaft Portiandcemeutfabrik Ehefrau Auguste Therese, geb. Kramer, ist Prolura Leipzig- den 10 März 1900. stellt: Georg D au, “Bu Prokuristen sind de: Plauen. (91909) | n Sondershausen Inhaber: Hotelbesper Bei der von Nr. 138 des Getellschaftsregisters Westerwald in Haiger eingetragen worden: ertheilt. Königliches Amtsgericht. Abth. 1IB- Karl Kapy 0. aut in Schönau und Friedr: Ludwig Nürnberg. Befkauutmachuüg, [91904] | * Jur dem die Firma W. O. Sommer in Plauen Eduard Bôttger daselbst —, nah Nr. 3 des Handelsregisters A. „übernommenen In Gemäßheit des Beschlusses der General-| Die Prokura der Ghefrau des Meygermeisters Schmidt. i Beruf in Chemniy. _Handelésregistereintrage. betreffenden Blait 939 des hiesigen Handelsregisters 9) unter Nr. 32 die Firma: Carl Haufknecht Firma „Franz Beckmann u. C2“ in Bocholt | versammlung vom 4. Mai 1896 zerfällt vas Grund- | Au ust Kramer, Lisett b : i: E ufung der Generalversammlun erfolgt 1) Dressler Sohn & Cie in Nürnberg. 20 Kt in Sondershausen Inhaber: Ti\chlermeister PRR 7r g! , Lisette, geb. Knips, in Fulda ist regelmäßig d  Es E g ist heute. eingetragen worben daß die Firma ers - | ist heute Folgendes vermerkt worten : kapital von 556 750 A erloîhen. : ; rath e ur den Vorstand oder den Aufsichts- Dem Kaufmanx Emil Wansleben in Rürnberg | soicben ist , : Carl Haußknecht daselbst —, Dem Spinnereidirektor Carl Göters und dem| 9 in 96 auf dn Inhaber lautende Stamm-Aktien Fulda, am 6. März 1900. Verantworilicher Redakteur- der Gesellsch eiamaliger Bekanntmahung. Alle von | wurde für die Firma Prokura ertheilt. Plau n, am 9. März 1900 3) unter Nr. 33 die Firma: Frauz Frohberg Kaufmann Alois Hubert Terstegge zu Bocholt ift | von je 1009 4; Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Direktor Siemenroth in Berlin. \heinen im A ausgehenden Bekanntmachungen er- | 2) Ceder «& Schaaf in Nürnberg. * “&öni gliches I mtsgericht in Sonder8hauseu Inhaber: Konditor Franz Gesammtprokura ertheilt. b. in 18 auf den Namen lautende Stamm-Aktien j in B erli tragen die U euts her Reichs - Anzeiger und Unter dieser Firma betreiben Bildhauer Paul Stei 0 : Frohberg daselbst —, Bocholt, den 7. März 1900. von je 250 M; Geldern. (91830) Verlag der Expedition (Scholz) Geib E, Ga der Mitglieder des Vorstands | Ceder und Stuckzteur O1to Schaaf in Nürnberg OET 4) unter Nr. 34 die Firma: Moses Leser in Königliches Amtsgericht, o, in 329 auf den Inhaber lautende Vorzugs- Im Handelsregister ist die Firma „Johann | Dru der Norddeutschen Buhdruterei und 734 Mlverircte M des Autsictsraths oder feines | seit 1888 in offenec Gesellschaft ein Bildhauer- und A E Sondershausen -— Inhaber: Hoflieferan! Moses Aktien Litt. A. von je 1000 M; Nayers in Geldern und als deren Inhaber Anstalt Berlin SW Wilhelmstraße Nr- Maunheim d z Stuckoescäft. i Plauen. [91907] | Leser daselbst —, m, den 7. März 1900. 3) Fridolin Tauscher in Nürnberg. Auf Blatt 1495 des hiesigen Hundelsregisters is | 9) unter Nr. 35 die Firma: R. Tzs\choekell Hof-

Großh. Amtsgericht. 1[1. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann | heute die Firmá Schloß - Apotheke Gustav | optiker, Nachfolger Paul Hacethal in Sonders®-