1900 / 67 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. "—_—

I) 2) ry Setauntmadung, $) Niederlassung 2c. von | Die diezzäbrige Generatversammt j : O) a $ 36 unserer Stätüten alliährlih abzu-| Die diesjährige ordentliche Generalversamm} : [ung ¿r ige Ge ung der Be, M haltende „ordeutliche Generalversammlung“ der | lung für das Betriebsjahr 1899 nad Tit. 111 |- : l 5 liner Unfallstationen findet am J (l . e d é : Krs az I Rechtsanwälten. 23, März er, zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. in den Bureaux Dor-fellsgait, bier, Burgstr. 22 I, | anberaumt. Geséböftöbericht-mit Bilanz: in Altona zugelassenen Rehtsan ftands pro 1899, der Bilanz und der Gewinn- | wird auf Art. 13 der Station bingewitefen. Der Landgerichts-Präsident : 2) Kassenberiht und Decharge. : l 9 Las dde Mess | Yetien- GeselljQaft tis A REEE irte Tao | Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (1. 674)

0 0 (92841) Siebente Beilage Aktionäre wird hierdurh auf den Montag - den 2. April a. er, tag, 19. April l. JI., Vormittags 9 Uhr, im | ¡92749 . Bekanntmachung. E. a8 Sizzungssaale des Gemeindekollegiums zu Deggendorf Ia die Liste der bei dem Ke Landgertmte im C E 2 O 28 J M 67 Berl ° n F ° ta d 16 1 Q O O e i der Rechts- m , .388n 0 o l rei g en Tz anberaumt. Tagedorduung : A walt Dr. Walter Weber in Altona eingetragen | ftatt. ô abs / / f a Tagesorduung : Statutenänderung. . [worden Tagesordnung: m halt dieser Beilage, in welcher di ao ' x i » : s N —_— 1) Entgegennahme des Geschästsberihts des Vor- | Mit der Einladung an unsere p. t. Aktionäre Altona, den 13. März 1909. 1) Geschäftsbericht. ge, | M Bee Bie V Tarif F ey ee E Da va Uu sinn Dan, Biere “Page tk rg Vg Eig > pee Mulles-, und Börsen-Negistern, über Waarenzeichen, Patente, Gebraudh4- misfion. ; ; [92741] Bekanutmachung. : 9) Beschlußfassung über die Bilanz und die Localbahn Deggendor Metten isantwaltshaft bei der unterzeihneten Das Kuratorium i er : / einne erlust Ms Leo rinus, h „Deggeioni s: ae Ld tiaden i zigdlassen und in die der Berliner Unfallstation M gerlin F N E ‘Wnigliche ti des Deutschen Reichs: n N ub E aal Seis, | Bai ey ANIO s D S e aas DaetiSe MelG Lien Ju der Regel täglih. Der ; u : : ; | - rei r ierteljahr. Ein 2 3) Beschlußfassung über die dem Vorstand und Vorftand. M eman Sul Theodor, Spliba in Bremen. B. Knöblan@ en, Anzeigers, SW- Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Sa le otiandpreia für den Raum einer Dru>zeile 2 A. zelne Nummern kosten 20 4 dem Auffichtsrath zu ertheilende Decharge. [92832] Bremerhaven, den 7. März 1900 Vorsigender. Vom „Central-Handels-Register für das D E E wceen bent Die Nen. 67 4, 67 B. und 67 C. auögegeb: j ee s - eutsche Rei erden heut die Nrn. D . un . ausgegeben.

4) Wabl zum Aufsihtsrath. Bekanntmachung. Der Vorsitzende der Kammer für Handelssachen. H e 2

i - i ür das 7

Gi Zah 1900, tat a Aufßerordeniliche Ner ae tAMmAng lut 2 [87840] L Nr. 42302. S. 3737. Klafse 32. Kräuter, ätherische Oele, Piment, Tonkabohnen, | Weinstein, Natron, Chinin, Wurmkuch:n, Santonin winn- und Verluft-Rehnun er ¿ y üffe, , ; j R, e BaderS itonin, sowie, der Borstandöbericht mit den Bemerkungen des Actien-Gesellschaft ie Liste E ierélhnetes Gerichte Central-Viehversicherungs-Verein Waarenzeichen. d ire ai Pag l‘ Aarboliäure; Peiltbüte, Müpen Bari S lie Düngemittel, eim Siürke Klebe Aufsichtsraths und der Revisions-Kommission liegen . P 4 | gelassenen Reteanwälte ift heute der Bürger- in Berlin SW., (Reichsgeseß vom 12. Mai 1894.) (E Schuhe, Strümpfe, Unterkleider, Tischde>en, Teppiche, | mittel, Lade, Firnisse, Fette, Brennöl, Baumöl, vom 19. März d. I. ab in den Bureaux der Gesell- „Pinneberger Sasaustalt meister a. D. Herr Heinrich Hahn eingetragen Friedrihftraße 239. Z V R A Gardinen, Hosenträger, Kravatten, Strumpfhalter, Rizinusôöl, Seifen, Parfümerien, Toilettenmittel, [Gai RE Ul agi R aus. am worden. 4 ia Us Die 34. ordentliche Generalversammlun Verzeichniß Nr. 22. A BARES PaelEe Ee g i Koe M E See Harie, ZindBosfe, Zündwaaren, erlin, den 14. . Mittwoch, den 4. April d. J-- Shönau, den 13. Märi 1900. bend, den 24. | - f T er, Bürsten, Kamme, wämme, Rasierme}er, rengstoffe, Farben, Keceide, Siegella>, Wichse, Deutsche Transport Versicherungs Nachmittags 31 Uhr; B s Königliches Amtsgericht. L eee S Ugr, An Butoau der Geselle Air, 42 297. St. 1477, Klasse 16b, C7 A N Ï : Frisiermäntel, Haarnadeln, Bartbinden, Schminke, | Inftktenpulver, Desinfektionsmittel, (is pati in Shwüser?s Gasthof hierselbft. anberaumt. [Gast Z L E B N Zabnpuloer, Bartkwichse, Parfümerien, Perrüken, | mittel, Desinfektionsapparate, Watte, Seile, Put- Gesellshaft. Tagesorduung : (92746] Bekauntma<zung. Tagesorduuug: Fruchti COTN. > T (E A A) Alkohol, Gerbeextrakte, _Zitronensäure, Graphit, | wolle, seidene, halbseidene, baumwollene und [leinene Der Vorfitzeude des Auffichtsraths : Berathung und Annahme des revidierten Siatuts. Der Name des in der Liste der bei dem hiesigen 1) Bericht des Aufsichtsraths, des Direktors ur r Á 1 f s A Calciumcarbid, photographische Tro>enplatten, Kessel- Webstoffe, Leder, Häute, Felle, Sättel, Brieftaschen, F oseph Goldschmidt. Pinneberg, 14. März 1900. Königlichen Landgerichte zugelaffenen Rechtsanwälte der Revisionskommission ; Deharge-Ertbeilu L j "N f E S S steinmittel, Beizen, Erze, Kohlen, Ozokerit; Gummi- | Geldtashen, Schreib-, Dru>-, Pa>k- und Bunt- Der Direktor : Für den Aufsichtsrath: eingetragenen Rehtsanwaits Dr. Coerrens ist heute 9) Wahl der Revisionskommission pro 1900 1 Eingetragen für A. H. Stier, Lüneburg, zufolge F E platten, Hanfpa>ungen ; Kieselguhrpräparate; Asbest, | papier und Papywaaren. Kupfer, Z'nn, Zink, Nie, Heinr. Shhipmann. Kosfa> gelös{t worden. 3) Berathung und Beschluß über etwai Ane 4imeldung vom 23. 12, 99 am 14 2, 1900. P E FRIELE S b Pußwolle, Supervhoëtphat Robeisen; Eisen: undStahl- | Blei, Alfenide, Britanniametall, Messing, 4luminiam : x Vorsizender. Köln, den 12. März 1900. träge des Aufsichtéraths, des Direktors che Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nach- ; : i draht; Bronze, Neusilber; Wellble<, Stanniol, Blatt- Gold, Silber, Eisen und Stahl, roh uad ver- 7 Der Landgericht2-Präsident. einzelner Gesellshaftsmitglieder. annter Waaren. Waarenverzeihniß: Spirituosen, 1 E metall ; metallene Ketten, Anker, Drabtftifte, Kandelaber, arbeitet, nämli<: Ble, Metalplatten, Schienen, E L tionäre der Adolfshütte, vormals Gräflich | [92831] Die Jahresrehnung liegt vom 12. bis ¡un eine, Mineralwässer, Frutsäfte, Brause. Limonaden, i Niete, Haken, Klammern, Sensen, Eßbeste>2, Meffer, | Räder, Achsen, Röhren Federn, Draht, Draßt- Einsiedel’she Kaolin- Thon- & Koblenwerke Aktien- K f ld-Uerdin er Localbahn [92745] Bekauntmachuug. 90. Mérz 1900 zur Einsichtnahme für die Mitglieder Marmeladen. Der Anmeldung ist eine Beschreibung Aiuééteäten für Schmuziäer & Co., Aâriu S, as gt Rae, ,R Pen Ae geflete, Seile, Hufeisen, Nägel und Drahtstifte, gesellshaft zu Crosta, werden hierdur< zu der am reseid- AEE g * Der zur Re<htsarwalischaft bei dem unterzeineten | in unserem Bureau aus. beigefügt. S@&weiz; Vertr. : G. Dedreux u. A. S olE un: N 2 G4 W. fe r fe he e i p n, Bade- ra 3 Blatt- und Shlag-Material, Rauschzold, Sounabeud, 7. April 1900, Vorm. ¿12 Uhr, Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | Landgerichte zugelassene Rechtsanwalt Krüger zu | Die Police berechtigt zum Eintritt, München, Brunnftr. 8 u. 9, zufolge Anmeldung vom S blittfchub erklosets, Kaffeemühlen, Kaffeemashinen, | Metallfolien, leonische Waaren, Gold-, Silber- und sden, Hotel Europäischer Hof, ftattfindenden | Ur ordentlichen Generalversammlung auf | Köslin iît gestorben und deshalb in der Rechts- Der Vorfizende des Aufsichtsraths: Ar. 42298. S. 2566. Klasse 20d. | ¿19.99 am 14, 2 1509. Ges<häftsb E Ÿlitts<uhbe, Sprungfedern, Schlösser, Schnallen, Alfenide-Waaren, Glas und Glaswaaren (Spiegel, in De t ad e lung eingelad Dienêtag, deu 3. April 1900, Nachmittags | anwaltslifte elöst Poggendorff, Königlicher Oekonomierath, stellur 1g und Vertrieb , eshäftsbetrieb: Her- | Fingerhüte, Metallkapseln, Schirmgestelle, Schablonen, Glasperlen, Glasmosaiken). Holz und Holzwaaren ordentlicheu Genera ersämm ung eingeladen. | Dienstag, A rlin, Charlottenstraße Nr. 398. en 8 N rx. 1900 g j HASG E TT Ot fie n un! Per rieb nahbenannter Artikel. Waaren- | Kinder- und Krankenwagen, Fabrräder, Waffer- | (Schaufeln, Löffel, Holztapeten, Möbel), Korb- 1) Borlegung 1s Geschäftsberichts und des |IT Treppen, hiermit ergebenst eingeladen. ; * Der Landgerichts-Präsident. e (bats uad E Ge E fahrzeuge, FUen, Farbitofe, Sättel, Gewehr- | waaren, Bötterwaaren , Goldleisten, Celluloid- Rechnungsabschlufses für 1899. Tagebo unn. [92672] if e Central- Eincetragen für Franz Spielhagen, Berlin, | ftoffe, Hektograpbenmc sen. bs - | futterale, Aktenmappen, Pelze, Firnifse, Lake, | waaren, und zwar: Kämme und Bâlle. Hutfedern, 2) Gnilastung des Vorstands und des Aufsichts- 1) Vorlegung des Geschäftsberihts und des | 99749] cu - Arrdistr. 23, zufolge Anmeldung vom 2. 6. 99 am Sa S Fegwalles Wagenshmiere, Pelze, Rauhwaaren, Fächer, künstlite Blumen, ratbs. Rechnungs-Abschlufsts für 1899. Festftellung | “Jn der Ne<tsanwalislifte des Kgl. Bayer, Ober: Bodencredit-Actiengesellshaft, 14 9, 1900. Geschäftsbetrieb: Herst-llung und Ver- | Nr. 42 304. V, 1126. Klasse 324. | ne Bier Malzertrakt e S Cart ipplaVen, _Edelsteine, Elfenvein und Elfenbein- 3) Sa des Rene lieds Stell 9) O Le Entlastung landesgerihts Nüenberg wurde Gee A Status am 31. Januar 1900, e ; itel Schmiermitteln. Waarenverzeichniß: F Sauçzn Fleischextrakte Prehibefe: Ubrketten, Broches, thai ga gene rente E 4 ahl eines Au rath8mitglieds an Steue S i 5; , des Rechtsanwalts Dr. Josep ohr in Nürnberg 5 mier Z 2 f E L ' 2 L „0 E E (91a y ) des ausscheidenden, aber sofort wieder wähl- 3) Ergänzungswabl für den Aufsichtsratb. wegen dessen Ablebens gelöst. Kassa-Bestand (inkl Giro.Gub- a | E E Waaren, Treffen, Meerschaum und Bernsteinwaaren (Pfeifen, Zi- baren Herrn Kammerherrn Graf Einsiedel- | Ferner werden die Herren Aktionäre zu einer | Nürnberg, am 13. März 1900 Mike r a Rcihbant) - M 1539688. i Ar. 42 299, St,. 1397. Klafse 24, S NE O svánten E ri T Ben E o und Korkwaaren, s : ¿@t8-Prâà s L , , ummi- | Fischbein, ; iafaser, Szegras, Bett- außerordentli<en Generalversammlung auf Der Kgl. Oberlandesgerihts-Präsident. - Wechsel-Bestand . e 10 046 297, 60, (ware / waaren, Radiergummi; Bianfrivitue, Federhalter; | federn, atel aub E a Tercotaiea,

Schirme, Stôte, Reisetashen, Brillen, Feldflaschen, | Steingut- und Thonwaaren.

Milfke”.

f ionäre, wel<e an der General- | Dienstag, deu I. Upril 1900, Nachmittags : , DarTeh 6 @ :

A Feilcciaee A müssen es Aktien | 54 Uhr, nah Berlin, Charlottenstraße Nr. 358. att Arte in Lombard-Darlehns- 7 272 507 | Bam, \ Bri / J

oder diesbezügliche Depotscheine der N eichöbank oder | I1 Treppen, ergebenft eingeladen. ciGüslen.» * «t d E ja j L Era rbo Stiefelt O L ibilbaarea,

der iedbezl liche Depotscheine der Nei gbank oder E, 92743] Laufende Rechnung mit Bank- | Holz; Strandkörbe, Stiefelknedte, Holzspielwaaren, | Nr. 42310. K, 3946, Klafse 42.

den 4. April bei der Gesellschaftskasse in Krofta Beschlußfassung über ein neu-8 Statut, welches Die Eintragung des Rechtsanwalts Dr. Joseph | häusern (gem. Art. 2 sub s O i Tina Körbe, Bilderrahmen, Korksohlen, Schuhanzieber, . .

en er Löbauer Bank in Löbau i. S. oder dem neuen Handeltgeseßbu<h entsprechend gefaßt ift Mohr dahier in der Liste der beim K. Landgericht | des Statuts) . . - « - - 1 159 42%, N, Eingetragen für Johannes Stiegel Rbdi \ Meerschaumpfeifen, Schackfizuren, Kegel, Kugeln, MU N CH EN E R-K

oder R e U Teodort Görlis, | und in folgenden wesentlihen Punkten sih von dem Nürnberg zugelafsenen Rehtsanwälte wurde heute | Anlage iu Hypotheken-Dar- Í R O )oYanne egeimeyer, öding- \ Bienenkörbe, Kraftmaschinen, Automobilen, Näh- L

Ba E n N augen, Neug , ' | bisherigen Statut unterscheidet. wegen Ablebens des Genannten gelöst. lehnsgeshäften . . . « - # 908 086149, e S A J Tad ¡zutolge Anmeldung vom h mashfffien, Schreibmaschinen; Brotschneidemaschinzn, i E E

Drei 15 ‘Mär 1900 1) nah $ 1 soll die Firma lauten: Crefeld- Nüruberg, den 13. März 1900. Anlage in Kommunal-Dar- iat ‘naGbenannter Wi Geschäftsbetrieb : Fabri- Eisshränke, Trichter, Siebe, Streichinstrumente, | Eingetragen für Frz. Kathreiuer’s Nachf. G. ofta, 19. Barz , Der K, Landgerichts-Präsident : lehn8geschäften . e 56 079 655, 89, Stabld E aare. Waarenverzeihniß: M E Spieldosen, Wurst marinierte Fische, Fruht- und | m. b. H., München, Burgstr. 16, zufolge An-

tabldraht-Matraßen. s Gemüsekonserven, Eier, Bulter, Speiseöle, Kaffee- meldung vom 9. 9. 98 am 14. 2. 1900. Geschäft8-

Uerdinger Localbahn Aktiengesell<aft, ( ens Adolfshütte, 2) nah g 9 ist Gegenstand E E io Straub. Anlage in Werthpapieren (ge- : : ( : St d e Eingetragen für Adalbert Vogt & Co., Berlin- | [urrogate, Thee, Reis, Maccaroni, Chokolade, | betrieb: Kolonialwaarenhandlung. Waarenverzeichniß:

. . , . E i bung, der B d Betrieb E I E E E R C I E I Art. 2 sub 8 d i ¿A i Sin e D: D E erke Autiengescisda| t t Pg E E C A A . den, R _g9 , ndstü>s-Konto meldung vom N it 14.2% 1900 2 riesfuverts, arten, alender, otillonorden, | lade, Kompots, Kon]erven, bhslLzer, Flei f rung, Grwerb. von GrundsiüFeg, lowie Ne 9) Bank - Ausweise. Geschäftslokal (Unter den äftsbetrieb: Fabrikation von Universal-Metall- Tapeten, Photographien, Oeldruckbilder, Bücher, | di> und flüfsig, Fradtsäfle, Limonade Gelée und

8 Crosla. ewerbmäßige Erzeugung und Verwerthun i es j E, L : 3 t g Btg zeugung hung Linden 34) . i 1 400 000. —. Putpomade. Waarenverzzihniß: Metallpußpomade. Diaphanien, Wasch zeschirr, Lampenzylinder, Nipp- Marmelade, Haaröl, Huffette, Kaffee-Surrogate, E E E figuren, Mosaikplatten, Spiegel, Borden, Stabl- | Kerzen, Min-ralwasser, Pußpulver, Puzpomade und

Der Aufsichtsrath. eleftrishen Stromes und die Betheiligung an i Keine. E A S B - 0 zeichniß: t ma A N H I S Nr. 42305. C. 2582, Klasse 34. | federn, Tinte, Malfarben, Farbstifte, Gummi- | Pugzextraft, Panierm-bl, Petroleum, Polenta, Puß-

z / der. gleichartigen Unternehmungen,

Aeltern S nah $ 3 beträgt das Grundkapital nah 350 Charlottenstraße 37/38) R R l ( / ; /

92858 Durchführung des Beschlusses vom 11. Ok- ÁÆ 1 800 000 M SANB N o stempel, Lineale, Heftklammern, Patronen, Putz- | steine, Reis, Getreide, S\früchte und gedörretes

[ ] e. . tober 1899 A Millionen Mark j ÿ F d abzüglih N S RENEN pomade, Nostshußmittel, Waschblau, Seife, Rzsen- | Obst, Senf S?nfmebl, Suvypenwürze, Supven

Mayener-Vürger-Verein na< & 5 sollen im Fall der Erhöhung des 0) Verschie cene Bekannt- Hypotheken „1 000 000 _„ 800 000. —. Q J N Q spiele, -Würfelspiele, Turngeräthe, ' Schaukelpferde, einlagen, Suppenmehle, tehnishe Fette, Teig- E a G Zündhölzer, Kunststcinfabrikate, Ra 1<htaba>, Zi- fabrikate, Schreibtinte, Vaselin, Vogelfutter, Wichse

Aktiengesellschaft zu Mayen. Grundfapitals Attien für einen höheren machungen Verschiedene Aftiva . “a 1870689 L ; E : E : 3

: E ) Betrag als den Nennwerth ausgegeben werd . ATOLTOL de Ä S aretten, Zigarren, _Kautaba>, Sónupftabad, | für alle Zw:>e, Lederalanz- und Konserven-Präpvarate

Die Herren Aktionäre der Ge]ells<aft werden zu dürfen, nwerth ausgegeben werden [92673] M6 592 262 700. 0% O Sd Saite, Gerl, E inoleum, Übren; Gürtel, Bänder, Wäschestoffe, | als Crême, Fette, Wiener S Wagen- R : 19, dung vom 29. 2, am | Wachstub, Masken, Fahnen. Der Anmeldung ift | fette, Thee- und Kaffee-Extrakte.

einer Generalversammlung auf Sonntag, den na< $ 9 foll die Höft PassSiva, e Anmeld! ; zahl der Aufsichts- Der Vorstand der „Eiche“ Allgemeine Deutsche | x; : ; 980. —. Dortmund 14. 2. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- | 5 D, Fa S. April dss. J0., Nachmittags S Ubr, in ratbömitglieder 9 betragen, Die Wahlperiode | Volt Krane tag, den 5, Avril 1900, Eingezahltes Aktien - Kapital 4 2879900 L E 14. 2. 1960 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver* | eine Besthreibung beigefügt: S Mail a ca de L entspricht der in $ 243 Abs. 3 H.-G.-B. fest- | beruft auf Donnerstag, den 5. April 1900, Pfandbriefe . 3 000. —; P Marke: lil Mundwasser und Zabnreinigungsmittel, Seife, Par- | Nr. 42 309. Sch. 3068. Klase 42. Nr. 42 T A Klaf}e 2. chthargol Eingetragen für Jchthyol-Gesellschaft Cordes,

geladen. seßten zulässigen D V ittags 9 Uhr, nah dem Kassenlokal, Am d E M M imeri if ; Tagesordnung : gelegen L E ie 5: N E ' L, | Emittierte 5°/9 unkündbare M M N fümerien und koëmetishe Mittel zur Pflege der | Eingetragen für J. D. Schmidt in & 15 sind die Befugnisse des Aufsichtsraths | Königügraben 15 b, cire außerordentliche Geueral Zentral-Pfandbriefe . . . » 9 550, Mh , M A Haut, der Nägel, der Haare. & Lohmann, S “A An- Y Hu Ki I 2 1 Hermanni & Co., Hamburg, zufolge Anmeldung vom 22. 1. 1900 am 15. 2 19€0. Geschäftsbetrieb:

1) Mittheilung der vom Aufsichtsrath geprüften ; neu geregelt, versammlung, beftehend aus der Gesammtheit der e 2 2) Sotioge des "Butgets pro 1900 s A soll her Aktienktetrag von 500 #4 siivimberewBaes M e S CR be S alDfandd Ee 4 700, —. Nr. 42 306, L, 2916, Klafse 34, metdung en Ae S m. 16 2 j eine Stimme geben, ohne auf die Za er Erscheinenden "C As ; 0, Gelasst : C ft. ¿H Wabl des Au nO Cu & 93 soll die Gewinnvertbeilung derart | beschlußfähig. Policebu<h pro April cr. legitimiert. Emittierte 4/a unkündbare 90500. Waarenverzeichniß: Netallene Werk- s h 30. hen, i ; erfolgen, daß nah Vornahme der Abschrei- Tagesordnung: 1. Evtl. Neuwahl des Kon- | Zentra „Pfandbriefe . . + - E m zeuge für Schlosser, Schmiede, Ma- x ergbau und Herstellung und Vertrieb nachbenannter Der Auffichtsrath. bungen sowie der geseßlihen und fonstigen troleurs der Kafse, 11. Genehmigung von Emittierte 4/9 unverloosbare Eingetragen für Gebrüder A schinenbauer, Mechaniker, Elektroted- Waaren. Waarenverzeichniß: Pharmazeutishe Pro: : 1 e en un stig r j IT: Zentral-Pfandbriefe . . - - 33 433 400, g r Gebrüder Auerba<, Dorkt- niker, Uhrmacher, Klemvner und Kupfer- dukte und Präparate, Verbandstoffe, Thier- und es Rücflagen von dem Rest zunächst vie Aktonîre B S N L Emittierte 34/9 unkündbare I infolge Anmeldung vom 11. 11. 99 am {läger Wagenbaner S ella TfHl Drechsler, | Pflanzenvertilgungsmittel. Desinf ftion8mittel. Or H e indes 0 i jo i . : x i e h i 5 h z i r : S z : , uer, Stellmawer, Tischler, Vresier, 1? ertilgungemitiel. Veetnfeittons 9 - Lothringer Portland-Cement-Werke| pn rbk bere fuhren | Der Vorstand, p nbi en 382304100, - F grit mnen: Mibeaspalie | Wals Anpestung 18m 2 3,88 ar 14, 2-109 | ale uny rater, Sitte, Laresre, Tir panisde Basen, „Säuren und Salze, Sulfte in Mcy, fchtorat gas Aupervem drm a Sul S ronen /o Kommunal- 60 329 900. doppelt raffinierter Rübensyrup). | A S Perteaung at E von Seife, Sihe Müllee E Se, e bter: Methanderivate, Benzolverivate, Seen Eemittel U rat on dem dann verbletbenden e P A its 1e, ein gungé-, ei e, u8- und Wäsche- < s d 1 ! ger, D , O 2Ts i: « L H : Ee ; Cie e ant ge dente S Mpril d. J.- Nachmittags 10 % als Gewinnantbeil und die Aktionäre | [91251] _ Bekanntmachung. Depositen gemäß Art 2 S s Ar. 43 301, N. 1216, Klasse S8, | mitteln und verwandten Produkten. e E deter, Dg air, T L Orgelbauer, Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. 2 Uhr, im Grand-Hôtel (Europäischer Hof) zu bie hon Bee. Ms E Die. Bi Hermerödorfer Brauere" | des Sche>-Verkchrs) . . - 107 905, d ; niß: Seife und Seifenpräparate in harter, weiher | cebrau, Feld- und Sarténban, Maschinen und | Nr- 42 312. I. 1197. Klafse 2 E a, e, Helene mate Bree en mnn | Sat Le E lat Md 10 | Peseta o SAA m E Bene Bf Nb ette Fut | fun S im fornabne De v Tohthermol 1) Gesäftsb ane na Vortands iber das ab- | sind die im & 13 unseres gegenwärtigen Statuts | Handeléregister des Königl. Amtsgerihts Chemniß Reserve-Vortrag . « « + +- | zusäße für die Wäsche Wachs, Creresin, Stearin sowie Treibriemen, Pa>ungé- und Dichtungs-Matertal), C ermo y llen Geschäftsjahr, Vorlage der Bilanz | aufgeführten Bestimmungen maßgebend. vom 30. November 1899 aufgelöft. Zentral-Pfandbrief. und Rem Paraffin, Borox, Boraxprävarate, Glycerin, Oele, Motoren, Pumpen, Dampfkessel. Schreibmaschinen, | (ingetragen für Ichthyol-Gefellschaft Cordes g fs j, ; Die Hinterlegung der Aktien hat bis eins<ließ- Rechtéanwalt Paul Dix in Leipzig, Ritterstraße 10, munal - Obligationenzinsen- / Fette, Schmier-, Put-, Rost-, Polier- und Des- Fahrräder, Filter, Scheren, Messer, Löffel, Gabeln, - De B und Gewinn- und Verlust-Rehnung, sowie | j; s ie A Ce, Konto (noh nicht abgehobene Ie, miere, r / es- | SWlöffer, Riegel, Nägel und Besch Eis Hermanni «& Co., Hamburg. zufolge Anmeldung Bericht des Aufsichtsraths und Prüfungë- lih den 2. April d. J., Abeuds 6 Uhr, ist Liquidator der Gesellschafi. Zinsen) ¿ 4 392 068. S .} E infektionsmittel, Fie>|ti'te, Fle>wasser, Fle>pasta, | Stabl Messina '@ e s f eshläge v pen vom 22. 1. 1900 am 15_ 2. 1900. Geschäftsbetrieb: bericht der Revisions-Kommission. in Verlin bei der Deutshen Genossen- | Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, | H IsHiedene Passiva + " 4061286. % : Wichse, Schuh-C1ôme, Schuhla>, Putpomade. E g, Kupfer und sonstigen unedlen Zte: | Bergbau und Herstellung und Vertrieb nahbenannter 2) Beschlußfassuna über die Bilanz und Ver- L vou Socrgel, Parrifius | sih ves ps Ee zit a Fibcooti erschiedene Pasfwa . - 7 DOS 262 100. % Z-K E / Nr. 42 307. R. 3120 Klasse 37 o E C EHUS Gemishe, o E Waaren. Waarenverzeihniß: Pharmazeutishe Pro- ; 0. eht8anwa e<tSanwa A de 2 . . 0 b afffle s e, l 1nd. Jes a fe N e E pot 3) S I Ea und des Aufsichts- oder in Krefeld im Vureau der Gesellschaft Paul Dix H. Bur>as I., Berlin, den 31. Januar 1900. L F Eingetrazen für die Rheinische L pharmazemlide, or!bopädische, gymnastise Ban- Pflan H) P L Degtasettiondwittel, g raths zu erfergew woselbst der Geschäftsbericht vom 19. als Liquidator. Geschäftsführer. Die Direktion. L Gypstnduftrie Gesellschaft mit e 4N agen und Apparate. Waffen und Munition. aanishe Basen, Säuren und Salze Sulfide Methan- 4) Mahl der Revisions-Kommission für 1900. dieses Monats ab zur Einsicht offen liegt. S Z beschränkter Haftung, Wald- {4 E E zgen, Schiebkarren, Sad>karren, S@littshuve, | derivate, Benzolderivate, Seifen Toilette- und Kon- 5) Wablen zum Aufsichtsrath. Be E La Gus <t8raths (92675) ST hol Mantel, zufolge Anmel- 2ER D S aner B i tif Clan Sil. servierungémittel. Diätetishe Nährmittel. Deèr i e ; ung vom 2. 8.99 a .1900. \=E neBe, , i erspieli j E Drm O) Erhöhung des Ser s Stats Weill. Rechnungsabschluß; der Schweiue-Verficherungs- Anstalt für den Kreis Oschers/)7 Gingetragen ff J Gclhästobetrieb: Gipsfabrik und (CARMSF | Solilien, Monate Tse, T: Heede, M E e s E ; ¿ für das Nechnunasjahr 1899. M t r H. Neelmeyer, Berlin, Fichte- T federn, hauswiithschaftlihe Artikel, nämli: Herde Die Herren Attionäre, welche der Generalversamm- | R E U n zufolge Anmeldung vom 1. 7. 99 am S „Magrewer n: Oefen, Kessel, Töpfe (aus Kupfer, Eisen verzinnt, | Nr+ #2 315, W, 2871, Klafe 22 32- . 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikaticn und Sara 4 y Eri Gips; cout Wentin, emailliert, vernidelt, sowie aus Messing, Aluminium).

luna e On B weren En MriBoLart, 4 Einnahme Betrag || Lfd ] Ausgabe Bertrich G: oder die entsprehenden Vepol|<eine der svanl, s e ; M i ° Nr. . ¡A Dee, nahverannter Waaren Waarenverzeihniß: | Giysfabrikate, wie Gipédi s Borstenwaaren (Bürsten, Pinsel, Schrubber). Ha>- bezw. einer anderen dem Vorstand als zuverlässig 7) Erwerbs und Wirthschafts M S Aufl lachen; Kassetten aus beliebigem Material zum Spt label O Keminsoemiikte, Bér und Wiegemesser, Fruchtprefsen, Fleishha>maschinen,

ersheinenden Bank spätestens 4 Tage vor der : 2 e êwabren von Bildern, Karten, Briefen; i ift ei ; K ü Bentilati Ï Kassenbeftand aus dem Vorjahre . | 2765/34) 1 Entschädigungsgelder . . « - ** bogen, Bi dern, Karten, riefen; Brief- | Anmelduna ist eine Beschceib beiaefüat affeemühlen, Ventilations-Apparate und Geräthe, Generalversammlung bei dem Vorstand der Genossenschasten. Desen ie unk onftigen 18 E: q Bilderrahmen; Bilder. Cheramikev, Buch- | = esceibung beigetüg Kämme, Schwämme und Frisiergeräthe, Koffer,

Gesellschaft oder bei dem Bankhause Lazard, | [92833] | hreibmapp:n, Albums, Nr. 42308. W. 2913, 42, i óde, üte, S Brach c& Cie. n Sf. Johann -Sagrbrlttes | Glad pur orbenen, Geueralvezsom; | 3 | 9ubcnabite Kapitaliei ¿us ben T Wirt Le und Briflalthez, Handsobtalten, ae e een, Korsetts, Hosenträger, GEliple, Wäsche : am Moutag, den 26. März, : ¡e Ver- und Feuerzeuge aus beliebigem Material ; ü í C 4 während der Generalve s E tien 6 Uhr, nah dem B Ee Grünstraße Nr. 8. D gran Lb A S Kdt : D. m de A blgeoabien, Zimmershmud, U: Diapbauie: Kyse I Al k E E is: Kos Die Empfangsbescheinigung dient a nlaßkarte agesordnung : a R E Le Es L eA A y l 1 bilder, bemalte und geb s ; s ; ; " B a E jur Generalversammlung ($ 28 des Statuts). 1) Geschäftsberiht des Vorstandes und des Auf- Saa Ine A ERIE E as e. für thierärztlide Behandlun®, | 6% M térfbung teller, Der Anmteleung if vine Ber L Ia Oiberebinen; Mappen, Durch tiese Bestimmung wird die geseßliche Er- tsraths. n L da aa übr, A a E Fac E Of 0A 9 —— ung beigefügt. Eingetragen für A. Wasmuth & Co., Ham- Kästchen, Kartonnagen, Dru>sachen ‘Spielkarten, mächtigung der Aktionäre zur Hinterlegung der Aktien 2) Beschluß über Ertheilung der Decharge. Untern Le Me Mata As : Pori aa bi uis rfe A D Nr, 42 203 burg, zufolge Anmeldung vom 1. 12. 99 am 14. 2. | Kalender. Bänder, Kordeln, Litzen und Spitzen.

bei einem deuts<en Notar nicht berührt. 3) ven! fra über Gewinn- und Verlust- Sina : * 19510 e fonftige faGlihe Verwaltungt- . M. 4076. Klasse 324, | 1900. Geschäftsbetrieß: Vertrieb nachgenannter | Käse, Wein, Bier, Spirituosen, Spiritus, Mineral-

Die Herren Aktionäre werden no< darauf auf- vertheilung. S s cs ‘Ei I D —- * fosten E Qa R AMS 51 Waaren. Waarenverzeichniß : Sämereien, getro>netes | wafser, Fleischextrakt, Fleish-, Fisch- und Gemöäse- Eingetragen für The S. S. White Dental eelas pemais, das u ois E Lune A ge o Steuteuderun E R a 9 2E atl L 2 Augubè e ES. ZIE Dram N ü farbhetse R Sin, Snlerven e Roe ante und getro>nete Früchte, | Manusacturing Co. m. b. S., Berlin, zu-

_ , Ï .+ . « 99 016 s wolle, Felle; Fischbein, Korallen, Bernstein; ild- | Ba>- und Konditor - W , Bi 0 A1 statuts nur dann beshlofsen werden kann, wenn Berliner Geuossenschaftsbauk. bleibt Bestand . . « « | 3232 furt a. M. engür I. G. Mouson & Co., Frank- | patt, pharmazeutishe Präparate, Wurmkuchen, Leber- | Zuer, Quchirunaten E o Ge: olge SdttriehS En D Es Gandirta Srititkes cad mindestens drei Viertel des Grundkapitals vertreten | Eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Oschersleben, den 2. März 1900 1, 19, 99 ‘am 16 as 9, E Anmeldung vom | thran, natürlihe und fünstlihe Mineralwässer, | treide, Malz, Hopfen, Mehl, Kleie, Senf, Oel- | zahnärztliher Bedarfsartikel. Waarenverzeichniß: nt D Bel / dex 2 Mai 1 ais. Mudichu, dia Sauk, Setia Sem, Habe | Sea ano Scala M Vio Cn | bats Barn, Vet ehe Tie Fat | 0 Baal Hf Se ff fende, tis , . . . nt: ; a . s s 3 nas eren, amen, c v 5 / e, i ä ï 7 A Se I tóaiel. Koramectlenrath, $Ï. A.: H. Friedrich. v. d. Schulenburg, Landrath, Seifen und Parfümerien. Suspensorien, medico mechani\@e Ma e unv | Ghokolade, Hefe, Batpulver, Gia, Sahze, Säuren, | liche E E

iti ie da Fa 2 R Ee ae

F ? & 4 L E

4 GE L A #:

A

F

4