1900 / 67 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

erlim. Adolph Schneider zu Geblberg laut Anmeldung vom | 20s Handelegeshäft dur Erbgang : übergegangen | §. W. Harms. Das unter dieser Firma bit # | m das Handelsregisier des Éacerinès ain: 10. Tie 1900 , ift auf: von Hermann Heinrich Wilhelm Harms bitha i ; Paul Merrbah zu 1) die Wittwe Emilie Jantzen, geb. Penner, ia Geschäft ift von Iobann Otto Wilhelm À / | i s Kausmann, bierselbst, übernommen worden wz t e Y e î l a g e

In , geridt3s I Abtheilung B. it heute Folgendes ein- | 2) zu Nr. 104: der Kaufmann l e i alinshmalkalden preußischen Antheils hat ate ctechniker Grnst Waldemar Iangen Kauimann, bie rfe k, F alleinigem Inhaber x |

getragen : A Nr. 263. Deutsche Ucbersee- Gesellschaft mit Handelsgeschäft übernommen und führt es unter un- | s ¿ : - | veränderter Fi r. \ unveränderter Firma fortgeseßt. J D í A L W heide anmE R Si T wat die veränderter Frma 1°“ März 1900. 5) ti e Agnes Bertha Emilie Ehm, geb. | Die im Betriche des A Gesgana zum cu en Reichs-Anzeiger und Kóôni (i cU l en Sa 2 | wirt lie Ausbeutung von Gerechtsamen in Königliches Amtsgericht. Janyen, | Verbindlichkeiten des bis erigen Geshäftsinhabeg d -Z n irthschaftlih 8 Meta Emmy Therese Anna Koerner, | H. H. W. Harms, fowie die im Betriebe L außereuropäishen Ländern, weile dr L den a au. Bekanutmacung- [92546] @ aaen L Bata Ai i deten Forderungen sind von dem Eciverber DA 4 M O7. B li : "“ deut hen Sthuggebefen gehdren, inde on dere ere | "Heute fter A 1 unter | welche dasfcibe in offener Handelsgesellschaft fort- W. Eichholz nicht übernom ee Emil Leonkag e A eis ge E —— 1900. i hod n Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genoffenschafts- Zeiten Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- 5 n f r €, T:

Handel8monopolen, Bergbau-, Eisenbahn-, Siede- Heute ift in unser Handelsregi i e:

lungêes, GrundbesigeKonze!sionen und ähnlichen Rechten | Nr. 2 die Firma „Oefterreichish-Ungar scher | A ise Hiiietresi t die s ù gister Abtheilung A. unter | Peters ertheilte Prokura aufgehoden. E

und die Betheiligung an R Rica dieser Art. | Holzmarkt Otto Ferubach“ und als deren In me A A A ed eelegesellschaît in Firma Börwerk Gebr. « Co. Walter Vorwerk, Kn, muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen beutsben Eisenbahnen errediis-, Depeindee Genallenial Le, Ee 4, Muster- und Börfen-N

Das Stammkopital beträgt 1 000 000 M Geschäfts- | baber der Zeitung83verleger Dito Fernba zu Bunzlau B L N

h ift : : . Jantzen in Elbing und als deren Inhaber: mann, hierselbft, ist ip das unter dieser F

abres M: LIE Higettemantel, L Sre g ane den 20. Februar 1900. die Die Emilie Janzen, geb. Penner, in Elbing, S Geschäft eingetreten und seßt dasselbe t ¿n ra s andelZ- N e 0

wald bei Berlin. ' Die Gesellschaft is eine Ges-ll- Königlich:s8 Amtsgericht. Ern Waldemar Janß?n, Bautechniker n Ss S N Es een Augustuz - V 10 cu c Nr. 67B

L Se Si 98 B LUSL| wum, Bct ften 1M Bean B L t Bein E R e E D E E pas S adt: Qu Pgtt Bf ma U B B | g eineectit E Lia e ep ra S 9 fi h i i find , in Danzig mit folgendem Bemerken: werk, zu Altona, sämmtlich Kaufleute, als allei erl é rpedition euts is, tali 2 , : al - - e : ersheint in der Regel tägli.

27. Februar 1900 festgestellt. Nach dem Gesellshafts- In unser Handeléregister , Abtheilung A, fia Jann inie Geschà rit mem eht der Wittwe S abern, ünitee unveränderter Siciaa ot Anzeigers, SW- Wilhelmftraße 32, bezogen werden. ihs- und Königlich Preußischen Staats- N c En agt D Ee S A. Piertelzal r. Einzelne e ee M 2

vertrag bezw. dem Nacbtrag wird, falls mehrere eingetragen: “ry Rietbdorf in | Emilie Zaren, geb. Penner, zu. ; 12. fzigers, SW. Wilbelaftraße 39, begogen weh m S T e Ber D L E A A E E taten wit Us dieer Gal |) prrgiema r, Sid Pi i D E GLMEN E tragung în das Güteccecittegite dal cie Ge F menmer Befanntmadung, O27 O M a Camen V | Schiending dee Firma Bauer & Wunderlich io in dieselbe find eingeterten als persönlich haftende Jn Gele aat Sti Doe on in A 0 Min 1900. Elbing, va LE fithes Anttgerist Tbeodor Streim. "Dur eilen Vermerk if zu Nr ao E (DeRiOn aci betpelrtes 9) Friedri Zürgen Christoph Heinemann, Bank- e Jon Lde pes Wpuars Bauer mit allen Atijven ju Köln und ebrikant Friedrich Robert Grosman einlage von 50000 4, auf welhe 25 2/9 ein- Königliches Amtsgericht. Emmerich. [92557] diesen S liabers beser P Skeifries Lo brauchsgegen e Gesellschaft mit be- adi Vorstandsmitgliedern (Direktoren) sind be- | Wunderlich, Ingenieur ia Sibiending, übergegangen, cia er iihecaunte Micveié Robere An

eine Eintragung in das Güterrehts8registzr er- a ter Be Mari O as lig ge welcher dieselbe nah § 24 H.-G.-B. unter der bis- | berechtigt. vert Groêsman

,_ entiprehznden Ge äftéantheil au “li gezablt i S She E: Siedelungs- | Danzis. BVekauutmachung. [925952] Die bisher unter Nr. 163 des Gesellichafts- eolat ift i ennef a. Sieg. Gegenftand des Unternehmens Hof, den 8. März 1900. Clasen ertheilte Prokura if erloshen. (Nr. 3521

cfefliaft mit beshränkter Haftung, die ihm aus | In unser Handelsregister Abtbeilung B. Nr. 6 | registers eingetragene Aktiengesellschaft „Emme- : ottbed, s bela Srentasiea Érpedition nah Pata- | if die Prokura des Huçco Walt zu Daniig für die | richer Creditbauk‘ ift mit dem laut Beschluß | Carl PPe Inhaber: SA IOOO Sneider, f die Herstellung und der Vertrieb von Gebrauchs- 2) Friedri Wilhelm Christian Biekofsky, Kauf- Kgl. Amtsgericht. d L gonien, den Vorarbeiten für Unternehmungen in den Firma Berliuer Holz-Comptoir, Actiengesell- | der Generalversammlung vom 19. Dezember 1899 Zement-Le ce va L anktene}e. inri K gegenständen aller Art. Als Geschäftsführer ift der mann in Altona. G E es Prok.-Reg) ; tvatesishen Kolonien Afrikas und auf der por- | schaft zu Berlin mit etner Zweigniederlassung in | in Gemäßheit des neuen Handelsgesepbucchs abge- | Adler Fahrradwerke vorm. Seiurich RKleyer, Gesellshafter Fabrikant Eduard Neisert zu Hennef Zu stellvertretenden Vorstand8mitglied ftell- | Tnsterb IL. in Abtbeilung B. porte S sel Timor und seinem Vertrage mit | Danzig mit dem Bemerken eingetragen, daß derselbe | änderten Statut in das Handelsregister Abthei- Filiale Hamburg, Zweignied-1lzssung dar bestellt. Das Stammkapital ist auf Iu D | vertretenden Direktoren) sind b «T eERa E SIONHURE: PARdEELrem Mer, [910] Am 15. Februar 1900: tgiesgGen ais heda, bet Fend Pulu Lankawa ermäcti,t ¡st, in Gemeinschaft mit einem Borstands- | [ung B. unter Nr. 1 übertragen. Aktiengesell|daft Adler Fahrradwerke vorm, M k ‘festgesent Das Unterneh aa E 1) Hartwig Mohr K uf i B î N An Dres Pier Ne, ae 7 ute Ne A e E S tiengefellsGaft unter d ven E eie Ad Befuanisse. Diese Einlage mitgliede der Gesellichaft deren Firma zu zeichnen. | Der Wortlaut ‘des abgeänderten Statuts ergiebt Heinri E ¿u ee a. M, In Ï ia Zeit nit beihränkt. Oeffentliche ae e 9) Gottfried Hohoff, “Saasmténa, D B Ns Siubee: L E ir Doi E: „Rheinischer Actien-Verein für Zuer- wird zum Betrage von 106 593,65 #4 angenommen Dauzig, den 13. ie 1 i@t L sich aus dem notari-[len Mot s 19. De- U S s E S 0 n Æ abungen der Gesellschaft erfolgen durch den |; R den mit der Anmeldung der Zweignieder- | Insterburg gelöst. N I E Da mit einer Zweigniederlassung u au dieser E auf dhe S Len e Königl. Amtsgericht. T. beer L A E : Abänderung verschiedener Bestimmungen det T B E 300 lang elnguee en Et kann bei dem unter- Justerburg, den 5. März 1900. Dem Kaufmann Rudolf Tuckermann z1 Alten ist sesellshafters eingerechnet. effen ¿ , den 1 U. y , . . ; enommen werden. igli i 5 ; ; aaten n 1 Staude der Gesellschaft erfolgen im | DüssEeIdorL. z [92547] Königliches Amtsgericht. Statuts beschlossen worden und nunmehr n. a Königliches Amtsgericht. Hilchenbach, den 7. Ma al apalip tig iciunadiia ma bena Prokura ertheilt mit dec Ermächtigung, in Verbin- Deutschen Reichs: Anzeiger. Bet der unter Nr. 2054 des Gesellschaftsregisters Folgendes bestim: C S Königliches Amtsgericht. Johannisburg. Bef? ; dung mit einem Vorftandsmitzlied oder in Gemeins | “ister Abtheilung B. ein- | eingetragenen Kommanditaesellshaft in Firma „Dort- 92556 Zweck der Gesellschaft if die Herstellung C Di S anntmachung. [92756] | haft mit einem anderen Prokuristen die Gesell- Ferner ist im Handeleregister eilung g : Emmerich. [92556] S s s bach Die unter Nr. 12 unseres Ge 8 -ft3 : cle : mund Düsseldorfer Eisenwerke Gerlach «& c ; et di von Maschinen, Avparaten und Werkzeuzen, Hilchenbach. Bckanntmachung. [91018] | mMildesheim. Bef : „22 unjere ejellshaftsregifters | chaftsfirma zu zeihnen. getragen: : Gesellschaft | Comp. mit dem Sitze der Hauptniederlassung hier Unter Nr. 2 des Handelsregifters A. ift die a insbesondere von Fahrrädern und sonstigen Fn unser Handelsregister Abtheilung B. it beute Im biesigen “Ha FEERG a Ens, [92581] | eingetragene Gesellschaft : Am 17. Februar 1909: ir, 204. Wein, und Spie Beclin- R und Z veigniederlafsung in Dortmund wurde heute E A unter der Fuma Ee pm am Fähriengen von Besiandihezen a Zubehör- p e h ino E L. Boye, Aktien- | von Blatt 643 dzs vén, nig ban Mr A ift aufgelö! Buhfteiner & Soutowski“ Er Nr. 20 bei der Aktiengesellschaft unter der : ' 1g. : Berlin. Gc : ederiall B ; t j el) ü dieser vorgenannten Artikel | und von gesellschaft, Filiale Creuzthal eingetragen worden. | die Fi 7 0 s irma „Bank für Rheiuland uu f ftand des Unternehmens ist: der Vertrieb von Wein, vermerkt, daß zwei Kommanditisten aus der Gesell- | 14 März 1900 eingetragen, und sind als Gesell- Era ilwáatn des leichen der Handel darin Der Siß der Geseus 4 1 irma In unser Handels ter A S 4 " and uud Westfalen“, E ; ; 4 9 ( o * c ; g } schaft 1fff in Samburg, L M, ndel8register Abtb. A. ist unter Nr. 1 | Kölu: Spirituosen und fonftigen Benufnitiln, Das Stow, | [hast nas Dortmind verlezt if Sp der Gesel | after vermerkt die Kea uaniß, die Geselshast | dux ciemalis d Generalan sammlung eius F gangen, dstede f t Hamburg, die | Actien-Zuerfabrik Neuwerk bei Hannover | die Fina „Friy Sontowök,, „Johann Burg, | Dienfien in Köln, ift zum Mitglied dec VBorsiars E S ; 8 r Mew fell i j - Ingeni E E E dur einmalige Bekanntmabung - mindeitens Die Gese it eine AktiengeseU1chaft; der | und Folgendes ei S e i: E der Kaufmann Fri Son- | Diensten in Köln, ist zum Mitgli 33 mann Meyer, Kauimann în Berlin, Rosa Meyzr, Gesellshaft dem Carl Papin, dem Ober - Ingenieur | ¡jy "vertreten, steht nur dem Kaufmann Oswald chtz-bn Tage und bôdhstens S ff 7 ast ; Folgendes eingetragen: towsfki zu Job b è D , ift zum Mitglied des BVorstand3 : In D! ! : Ce i , ° zwei Monate vor G:sellichaftsvertrag is am 5. Mai 1899 festgestellt D tni 2B : ¡u Johannisburg eingetragen. beftelit. gekorene Goldstein, verehelihte Kaufmann, in Berlin. Heinrich Stamm un" On Dr. Adolf zu lkmann hier | Heyltjes zu. E / dem Cebetciaen Termin. Der Gegenstand des Unternehmens ist der b ie Hauptniederlassung -findet sih in Hannover, | Johaunisburg, den 8, März 1200. rutar i E As Geeas Pg A E M O: Polin Ie ves L Tr Emmerich. Königliches Amtsgericht. Asbest, und Gummi-Werke Alfred Cal nd der Betrieb der bisber im E n N iein „O E E eni Königliches Amtsgericht. unter Nr. 33 Fei "er Aktiengesellschaft unter der E o f ee c N “Tar f i i e . N N î i s f - A j ç ¿ S h ! 2 .. E i 10: A i e + E rur 1900 fetgenelt, Jene Get tige Ver: | Düffeldorf, den s. Min 1900 mp imibs. roy | Bffiengesensaast. Die in fer auberonnziln F fe. gfeeyrtinsabeit, Semal-Rassuenie, Dil | Lerwerthing es Erhe iter Unbwirididass: | 2a d 192599) | dase: Kölu Gra Sorge, Kanimann 1e Koln, nach dem Gesellschastsvertrage die 1e1o1an G E , c. 5022. das Fi ister wurde heute zu Ö “fnerie, Kakaofabrik Fee - : r, er Grzeugnisje threr tandwirdiqa n das Handelsregi ¡eihneten Amts- | u 5 5 Orr A L tretung der Gesellschaft zu. ; Königliches Amtsgericht. 8 u E A G L, U acege dee SUiatt e B O 000 G tg g rar Aas Le Dearteliungte On und Fabrikbetriebe. Das Grundkapital beträgt | gerichts ist ron a des unterzeihneten Amts Une E fn F aen Windmüller, Kaufmann schränkt Se iue, SD t S Be DüsseIdors. [92549] | în Eppingen eingetrogen: von 4 3 000 090,— auf 4 4 500 000, —, ist in der von Zweigniederlafsungen, genturen und Berkaufs- Jateabes Als je 1500 «B n tit der L Ee = T M00 ‘Februae 1990; are Mee es Be, is E en E r Tliee Me «L. s Handelsregisters Abtbeilung A. Die Firma ist erloschen. Meise ausgeführt, daß 350 Aktien zum Kurse von eler, sowie der Betrieb von Handels- und | Direktor Friedrich ne E Sai S ist der _Am 15. Februar 1900: unter Nr. 34 bei der AktiengesellsGaft unter d es it: ‘Der “Erwerb und Verkauf Berwer. | wurde heute cingetragen die effpene Handelsgesellschaft Eppingen, 10 M iaeritht S 900 M i i Kurse lb n 0 O P E a Ae fas ae erwähnten | Das neue Statut ist am 2. Oktober 1899 anf hne S1 die afffene LandeeelS ie Gi es Gua D eutsch-Atlautische Telegraphengesell- s C : ie ç ; ; i om Si î . . i i : , O - i . Î , T; : ck I E auDt - Yai aft“, Köln: f nehmens N dministration von G iücken, fo, | ta Firma W. Steuth «& Co. mit dem Sitze in Aktien gegen Einlagen gezeihne? und U weden in irgend einer Verbindung stehen | errihtet. Falls der Vorstand (Direktion) aus S, M T C D er S ; ; G ä ; i e n nommen worden find. Sas Grundkapital der Gefells bet M 5 i Meyer omp.“, Köln, ift durh geaen- Nab d Beschl! 2 ¿Tivont mier O Supothelenverkehr mit dem Grund | Dub, Arditekt in Geselshaiter itwe Bernhard | FIOnSHUrE,, Bekanntmachu E Do Grundfapital der Gesellifaft betrigt nun, F 000 00a e 10 sellschaft beträgt | mehreren Personen bestebt so dabe r res | Sarl u Kôln set, das G-\chait unte Joseph | vom 20. Saauar 1900 sell das Grundkapital um Hs Bn E : : ires : ) ter Nr. 1662 unteres Hirmen s mehr M 4 500 000,—, einget eilt in auf autende Aktien zu je Mh in der Wei tze: : Samuet ¡ï nl a -1Ha¡t unter unver- 000 Æ erhöht werde Fn A 8führ! FEnA Geschäften, insbesondere der Nertrieb von Baus- Aeymanns, Pauline, geborene Gantenberg, Handelsfreu Ie is ; b y h z 7 in der Weise, daß dieselben zu dèr Firma der Ge- derter F F o n. In Ausführung diefes ! t. cie eri K OZKH alda | in RD getragene Firma Erust Frank in Flensburg den Inbaber lautende Aktien zu je M 1000,—. Der Fabrikbesfiger Johann Hinri Mob j iri L erft änderter Firma fort, Beschluffes ift d dtavt aaten “Die Garde f berei, 20e Feen | egonnen, Als P otar tir genann Sinnae 1800 | fSsape Kaufman Wund“ genannt Get Bent | «Drn S dere etubeis ne mor, Mehigee Sauber der Firma (A, È Maße | - fas tee Statsd mins ferne heroororboben; Der | wte Ne. 83, ei de Es n Gn crtdbt un betrlgt iebt: 24 00 0 e eett ; A ia i y in Köln. ensburg) t erlo]. treffend, ist dementsprechend avgeander. ringt ein die ihm gebörigen, im § s des Gesell- | Vorstand d rof schaf Mde E E E irma: „S9hann Heinr ie Aktien werden zum Mindesikurse vo / Avsaußung des ibr gebörigen Grundbesitzes zweck- | heute cingetra zen Paul Acymanns in Köln M Flensburg, den 5. März 1990 D be Nadschutz Gesellschaft Hambur | 2 y U i orstand der Gesellschaft, welcher den Namen | Träger Köln, d R Ee R « Ï indesikurse von 1014 °/o d ; z : iz Ce e S , . , g mit \haïtsvertrages näher verzeihneten, în Altona- | Direkt n ; ger, n, der artha Träger in Köln ist | ausgegeben mäßig ersccinen. Auch is die Gesellshaft befugt, Düsseldorf, den 8. Värz 1900. Kördrliches Amtsgericht. Abth. 3. r Es E e Dot Hamb E art i: E wg Ma art ua P irektion führt, besteht je nach Beftimmung des | Prokura eétdeilt. S A ih an anderen Unternehmungen zu betheiligen, Königlichzs Amtsgericht. e 2 e E er Fo en, Sebav ‘adolv S brik ais d Gre N ais: Auïsichtsraths aus einem oder mehreren Mitgliedern. Am 15. Februar 1900: deo G IR m 21. Februar 19090: : welde gleibe Swe ven Df Victor Guficy | DünSeIAorL 25481 | Vroiburs, ibe. Bekanntma, [2228 Le mda Als Gusu Salem d 0 Bao 8 efike, Gruntbuh von Obmgrscen | Die Geneunana, und, Abberufung der Bose: | utte, B nen & Dr, Eiesserr, melde | abeits ‘Telepzour Telegraphen. und Vli: fi I 90 j y F S : ; ; i das hiesige neue Handelsregi]ler eilung A. Kaufmann, hierselbst, zum a einigen Geschäfts! hrer È aroß, liche ; E ma: „L oenen Dr. S1 , welche | ableiter-Fabrik, Berlin it ei S, GCrofton Andró in Dresden. Die Gesellschaft ift | Unter Nr. 59 des Hantdelsregifters Abtheilung A. |; I N L P , y | F E ihem oder notariellem Protokou. Zur Berufung | ibren S Köl ; if , , mit einer Zweignieder 3 indrò in E triebe st unter Nr. 3 heute eingetragen: bestellt worden. 2) Grundftück Händelstraße Nr. 15, Grundb ¡eralvers H f = en Sig in Köln und mit dem 14. Februar 1900 | lafung in Kölu:

a lede ms mit bese M 1899 efteetellt. wurde beute eris uh: Ebefrau "Dcienants ; a M BuE c VEEEN üver C BOE A, Nagel Sn D M Q Inhaber L bi Den Band 4 Blatt 177, 902 m der Generalve [Enns En I riolet bird Ane d a dice Sauen p: E Du a de der Generalversammlung vom R D. e 2 E 2 L d. vi Din j I. - | im alten Hande e reger a 5, taus- ri Nugust * tartin Nagel, aufmann, ter'eloN, » groß, d, 4 y e Lz Se ; Uri e A L ; Ee, bemi er, dasz 1.00, ril 18939 ift d Fol 9 y ; or Abänderungébes{lü}e e erga arate E e Rin e A rad Sétin E roe maun Paul Bu d: daselbst kraft Vertrages über- | war, E Titcakob s 3 3) Grundstü Shubertstraße Nr. 27, Grundbuch E O n Me E Ege nee finb die persönli haftenden Gesellschafter. siht auf das Ld S Megcicctack Et E

E 1E heine end E uar 1808 e ‘de iam 2 In e Brabenhorft, bier, sowie als Prokurist Gee gegan ra erb dés: 10, 0h 4000 G a Hahn. Jahrr L Heinrich Ju i E Band 5 Blatt 230, 402 qm | unter Bezeihaung des Zwedcks ‘der Zeit Ua La Ou unter Nr. 84 an E Ge E uta e n Güt Die pern S SERRS lautet nunmehr : L. A Si (Hes 27s t Düse : ret 1, , E . , Kaufmann, hier}eLbIl. aroB, Di d N Hatt \ : f andeisrau, In Wutern („Actiengesellschaft Mix & G des Gesellshazftévertrazs. Sind mehrere Geschä!ts ermann Keuter zu Düf| [dorf Köni 95 an k i ¿ e von der Gesellshaft au8gehenden Bekannt- | getrennten Ebefrau de F E encft, L 05. Sn meg N Mz gliches Amitsgeriht. 2. März 13. ebst allen na Mafigabe der per 30. September 1898 : sei ; getrennten Ebefrau des Kaufmanns Lambert Pesch, Telephon- und Tele führer bestellt, fo sind zwet derselben gemeinshaf!lih Düsseldorf, den 8. März 1900. y ; x 3 Blaise L S nta Suvent S )8 | machungen erfolgen seitens des Vorstands in der Gatharina, geborene Becker, in Köln daselb e Gen en-Werke. zur Vertretung der Gesellschaft befu A Königliches Amtsgeriht. E [92565] u rad gran gt rg M A T T L Tenn r og Magazin. Bon ues ence Weise: jOteRE des AufsiStsraths führte Handelsgeshäft unter der Firma esch « Die Sriialieas S trieb: von Maf@&i Außerdem wird hinsichtlich. dieser (Sesellsda y e- dieie [92550] Sn Handelsregister ist eingetragen: Diese Firma hat an Carl Gustav Jrenäi lassungen und Verkaufs ftelten vorhandenen Melcbineu | oder defi Sllv ta ntershrift des Vorsitzenden | Becker“ ist mit Einschluß der Firma aaf den ge- | Apparaten und sonstigen Erzeugnissen d [ett isdben kannt gemadt: Deffentlihe Bankn elaor E egister Abtbeilung A. Nr. 66 | Firma „Dôtel Herzog Alfred vormals | S@huly, Kaufmann, bierselbst Prokura ertbeilt, s fsungen und E En allen nah) ber } Mitgliedern namens ers oder von zwei kommittierten | nannten Kaufmann Lambert Pes übertragen worden. | wle sener Ande E Vie AaRblcang, ün bee selben ertegen e Pes E R t eue ingetragen ‘die Firma 2 Fellinger Schweizerhaus Befiger Emil Sauerteig“ in | Heinr. Sreund Æ& Sohn. Heinrich Carl Wilkela Bilanz vom 30. September 1898 vorhandenen Aus- odr e ern namens des Aufsichtsraths hinzugefügt | Die dem 2c. Pesch früher ertheilte Prokura ist er- } Betrieb von Telephon- Telegtaphen- und eleêtrif s Fee 7. “Bruno Frost & Harz Buch: & Co. mit: Vini Sige in Düsseldorf früher | Friedrichroda und als alleinizer Inhaber und | Freund ift am 13. März 1900 aus dem urin ftäaden, allen Fabrikationsgeheimnissen und allen Hildesheim, den 12. März 1900 losen. (Nr. 3012 des Prokurenregisters.) Anlagen jegliher Art, die Erlangung “oridg n v le Geschswast mit beschränkter Haftung. | in Mülheim a. d. Nud Tiere Inhaber der | Besiper desselben der Hotelier Emil August Louis | dirser Firma gefübrt en Geschäft bcilhaba sit | dem - Geigliobetriebe n BaR ers Königlices Amtsgericht. I. E Febear I utt utter É BAUUnRE an) (obnicicien 100: -MUIIER Sin: : zen C ¿ebmens ist: | Kauftnann Ernfi Fellinger bierselbft. auerteig daf. s i asjelve Ir on dem 9% e R Rechten, wogegen d!e ele f die Vedtegs L D E igung an ftnduitrielen und geshäftli Siy: BVerliu Gegenftand des Unterne men | F irma „H. Langeunhahu“ in Gotha, Zweig“ Heinrih Freund, Kaufmann, hierselb, all Passiva ein‘chließlich der auf den beiden leßter- | Wöchst, Main. [92579] ala m E E TR maden, OR T bütigteitsgebiet inden G L Mutlande, dexen L e E ü renzen der vorbezeihneten

1) Pet j : z I Dee Bons Mohr, Kaufmann in Greoß- | herigen Firma fortbetreibt. Die den Herren Friß Gro3man und Jacob

E E er ane A D C A ELTRE E E 4 . 2 me S P S N n E i G E A S, E 4 E E, pay HAEs B ui G f N S aa E n i ¿ Der dreien N s E E (S S " L eds CIAi L N S A t U s

der Bet ieb einer ReisebuWhandlun sowie aller in Düsscldorf, den 8. März 1900. F : i nri 2 J 3]

das Buchhandlurgsfah s{lagenden ‘Geschäfte. Das Königliches Amtsgericht. niederl2\fsung der gleichen Firma in Bremen, und | alleinigem Inhaber, unter unveränderter Fim s E Oos Hypotheken von zu- | In unser Firmenregister ist am 13. Februar 1900 | Fabrikant Robert Broecker zu Köln sezt das Ge- | Zwecke liegt

Stammkapital beträgt 20 000 4 Geschäftsführer g als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Friedrih | fortgesest. bat di Johann Wilheln brin a ñ G da U Cm: Für diese Ein- | bei Nr. 217 vermerkt worden, daß die Firma O. | {äft unter unveränderter Firma fort Di ; Gesell t 5 tant F

ift: Carl Harß, Kaufmann in Berlin, Bruno Froft, | Düsse1der Ls. i J (92551) | Auguit Hermann La genbabn in Bremen. Diese Firma d e an E l Mobr g R am Fa rikbesiger Johann Hinrich | Krebs in Schwauheim durch Kauf an die Kauf- Am 17. Februar 1900: A es esellschaft darf überall Zweigniederlaffungen,

Kaufmann in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Bei der unter Nr. 2005 des Gesellsaftsregiltere Firma „Julius Stöhr“ ia Walterhausen und | Struve ertheilte Protura augen f der alc eber 500 als vol eingezablt geltende | leute Adolf Krebs zu Berlin und Wilhelm Krebs | unter Nr. 86 die ofene Handelsge sellsGaft unter M f G: und Kommanditen errichten.

Gesellshaft mit beshränkter Haftuna. Der Gesell- | eingetragenen Gesellsaît in Firma Gussone et |als deren allein!ger Inbaber der Maschinenfabrikant | N. Luchting & T, E Ri E Qu ting maergnt und eia Baarbetrag von 170 000 Æ gewährt | zu Schwanheim a. M. ütergegangen ift. der Firma „Rheinische Firmen-Szzilder-Fabrik l m C e Beschlusses der Generalversamm-

schasttvertrag ist am 5. Februar 1209 festgestellt. Comp., Gesellschaft mit beschränkter Haftung Julius Alfred Stödr daf. namigen Firma zu ELES, E Ae M E : An demselben Tage ist in unser Gesellsaftsregister | E. E. Frey & Co.“, S ree ibrén Sib ix Kölu eung om . September 1899 ift das Grundkapitak Außerdem wird hinfichtlih dieser Gesellschaft | hier, wurde heute vermerft, daß in der Gesellshaster- Aus der Firma ¡W. Brauu «& F. Hofmaun | Jjunr., zu Bremen, ist aus u un E e wid d en r} 08 esteht aus einer vom Aufsichtsrath | unter Nr. 160 die Firma O. Krebs als die einer | und mit dem 1. Februar 1900 begonnen hat. Di De Mi 4 erhöht und beträgt jegt 2 600 000 4

bekannt gemat: Versammlung vom 5. März 1900 die Auflösung der | Metall-Judustrie“ in Dietharz-Tambach ist am geführten Geschäft ausgeschiede2; drich Johan T icetealct, Din Zahl von Direktoren und ftell- | offenen Handelsgesellschaft mit dem Bemerken ein- persönli haftenden Gesellschafter sind Ernst atn e fen E für welhen die neuen Aktien Der Gesellschafter Bruno Frost bringt in An- | Gesellschaft beshlofsen worden ist. Der Geschäfts- | 8. d. M. Vertrags zufolge der bisherige Mitinhaber, | von dea bieherigen Theilhabern Fried lbst i das Aufficht L rektoren. Die Wabl geschieht dur | getragen worden, daß die Kaufleute Adolf Krebs ¡u | Frey, Architekt in Köln, und Jean Friedrich lee, 7 B Me werden, ist auf 160 "/o festgeseut. rednung auf scine Stammeinlage in die Gesellschaft | führer Friedri W lhelm Kaletsch hier ift Liguidator. | Fabrikant Garl Friedrich Wenzel in Dietharz, aus- | Dehls, Thomas Luchting, Be ler] sämmitlià Die Fi srath zu notariellem Protoïol. | Berlin und Wilbelm Krebs zu Shwanheim a. M. ne Mak daselbst wohnend Frs d V A der Gesellshaft erfolgt, solange ein die sämmtlihen ihm aus dem bisher von ibm Düsseldorf, den 9. März 1900. geihieden, und wird die Firma unverändert von dem Henry Diedrich Luchting, zu u ter unve Le Bu irma der Gesellschaft wird ebenso wie die | die Gesellschafter sind und die Gesellschaft mit dem Am 17 Februar 1900: er S and aus einer Person befteht, dur diefe unter der Firma Bruno Frost betriebenen Geschäfte Königliches Amtsgericht. Mitinhaber, Fabrikanten Wilhelm Heinrich Braun Kautsleute, als alleinigen Fnhabern, unte D R E Ner uns von zwei Mitgliedern des | 1. Januar 1900 begonnen haî. unter Nr. 87 die ofene Handelsgesellschaft unte Gs f Ra Lr

zustehenden Außenstände, deren Einziehung no _ | in Tambah, als nunmehrigen alleinigen Inhaber | änderter Firma fortarleBt i niederlassung ds eten ames gezeichnet; au fann einem | Ferner ift bei Mr. 65 unseres Prokurenregisters | dec Firma „Aberbach & Hölzel“ zu Köln ist | so wird die G ellichaft E enes O

erfolgt, sowie alle Ginnahme, die er aus dem | Durlach. Gesellschaftsregister, (92554] | fortgeführt. 4 Hartwig Kantorowicz. Ines u, Dr. Fra Be eines Mit pin haft (Prokuristen) zusammen | vermerkt worden, daß die für obige Firma dem | aufgelöst worden. Der Händler Osias Aberbah zu L durd E mte Der ;

Meiterbetrieb dieser Firma bezieht, und zwar zum Brauereigesellschaft Eglau in Durlach. Am Gotha, den 14. März 1900. gleihnamigen Firma zu Be S in hal E arc itg e des Vorftandes das Recht der | Wilbelm Krebs ertheilte Prokura erloschen ift. Frankfurt a. M. set das Geschäft unter der gers b. ae 2 Mitglied des Vorftandes allein oder

Betrage von 2290 # 12. März 1900 eingetragen : Durch Beschluß der Herzogl. S. Amtsgericht. LIIL, Kantorowicz, Kaufmann, zu S äft eingetretza Die Ns gewährt werden. S Höchft a. M., den 9. März 1900. änderten Firma „Osias Aberbach“ zu Kölu fort . e Mitglieder des Vorftandes oder Berlin, den 12. März 1900. Generalve:sammlung vom 8. März 1900 ist die unter dieser Firma geführte Se al L S b eneralversammlung der Aktionäre wird Königliches Amtsgericht. I. Amn 17. Februar 1900 ort. c. dur cin Mitglied des Vorstandes und einen

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 122. Firma geändert in: Brauerei Eglau, Aktieu- Gross-Gerau. Befanntmachung-. [92759] und seßt daé1elbe in Gemeinschaft m! omm) L wi x Vorstand oder den Aufsichtsrath berufen ; L untér Rr. 88 der Moufartiti Mathias Müller i Prokuristen oder E gesellschaft; die Erhöhung des Attienkapitals um In unserem Handelsregister if bei der Firma | herigen Inhabern Max Kantorowic}, sämmtlià L hat ns Bestimmung des Aufsichtsraths in | Wöchst, Main. [92578] | Köln als Inhaber der Firma „Mathias Müller , d. dur 2 Profurifen,

Bingen, Rhein. Befanntmachung. [92753] | 160 00) M, zerfallend in 160 Aktien zu 1000 4, be- | „J. Georg Wolf Söhne zu Grof - Gerau Kantorowicz und Joseph M e Fi it mit A) er in Altona abgehalten, die Einladung | Im Handelsregister ist am 9. März 1900 ver- | Îr.“, Köln, ima e, a er | je nah der Bestimmung des Aufsichtsraths, vertreten. Im hiesigen Handelsregister wurden gelösckt: {lossen und § 16 des Statuts, die Veroütung des | eingetragen worden, daß dem Herra Michael Klink | Kaufleute, zu Posen, unter unveränDer rischer Prb A e der Tagesordnung in den Gesell- | merkt, daß die unter Nr. 263 eiagetragene Firma Am 20. Februar 1900: R dem über die Generalversammlurg vom z, am 9. d. Mts. die Firma „L. Boos“ in | Auffichtöraths betr., geändert. Die Erhöhung des in Groß-Gerau Prokura ertheilt ist. Fabrik chemischer und S N eneral drei Wo es zu veröffentlichen, und zwar mindestens | „Karl Fischer“ zu Söchft a. M. erloschen ift. unter Nr. 89 der Kaufmann Jacob Mayer in Köln | d . April 1899 aufgenommenen Protokoll kann bei

Genfingeu, Grundkapitals is erfolgt. Die Aktien werden zu Groß-Gerau, den 8. März 1900. parate Actieu Gesellschaft. Z D l Die B en vor dem Versammlungstage. : Höchst a. M., den 9. März 1900. als Inhaber der Firma „Jacob Mayer“ "öl n | dem unterzeihneten Geriht Einfiht genommen b, am 13, d. Mis. die Fina, „E. E O E tsgeriht Durlach G E e E e RE L, 4, 5, 7, 10, ll, im „Deutschen Reichs. Anzei E O alitcaie K Ap I Am 21 Februar 1900: i 2 Va Am 22. Februar 1900

Bingeu. r. Amtsgerîi urlach. \ L, Be 0 rar ofe eiger“, in den Altonaer un ; : Hy : . Februar 1900:

Bingen, den 13. März 1909. Guben. Haudelsregister. (92569) | 12, 13, 15, 16 und 17 der Tiede besie Sucsrihten und in den Hamburger Nachrichten. | WoC. Bekanutmachung. [92576] uter Me O E E iC ebe Dreb eer T 36 die Handelsgesellschaft unter der Firma: Großh. Amtsgericht Bingen. Durlach. - / [92553] | In dem Handelsregiiter A. zu Nr. 15 (früher worden und nunmehr u. a. L e ersam mlusi Ti dée er [leztgenannten beiden Blätter ein- Haudelsregifter betr. mann, zu Hobenlimb urg als Fuhaberin der Fi eli 1 os heinische Esfig-Säurc-Fabrik, Gesellschaft (92545) | beid, Sebold Geseliaftgregifier Gr Seb Lin | Firma Friedrich 236) ist heute der Bibrctcibesiger | erfolgt Berufung per ands over teitens di F anderweitigen 2 iaglid werden, so genügt bis ur | Der orr giema: Emil Seydell mit man dn Heben bur dei u. | Sercrsiand 26 Unte

Braunsberg. Gesellschaftsregister. ezw. Sebold un eff in Duriach). m | Firma Friedr er aus de J ; nntmacunb Genera ug. E ie nähste | heim ift Inbaber der Firma: Emil Seydell mit | Thouwerke, Inhaberin W D L Li ) ens ift: E liche Bekanntma n [versammlung die Bekanntmachung in den | dem Sihe Thiersheim. junior zu Ie burg, da E e ee Glan, srvbie on Essias A e ! e -

4 Nr. 17. Braunsberger Darn \chi}ff- | 13. März 1900 eingetragen : Firma erloshen. Zur | Franz alwin Gurth Bierhold zu Germersdorf ein- Aufsichtsraths durch öffent : | a r g p unter Mittheilung der Tagesordnung, M rigen Zeitungen. Hof, den 2. März 1900. m 21. Februar 1900: selben Artikels und Erwerb und Verwerth : zerwerthung von

ahrts- Gesellschaft Mücfenberger, Braunufisch, | Vermeidung von Mißverständniß wird hervorgeboben : | getragen worden. L i den i Bra : eutida E Firma Badische Maschineufabrik und Eiseu- Guben, den 13. März 1990. Frist von mindejtens achtzehn Tagen vor ae Mrlndes der Gesellschaft, welche sämmtliche Kal. Amtsgericht. unter Nr. 91 die ofene Handelsgesellschaft unt = : L L An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder | gießerei, vormals G. Sebold und Sebold «& Königliches Amtsgericht. dafür angeseßten ermine, . Ghriftoph Philip 1) mm haben, find: L Firma „G. L. Daube « Ä m a e Scußtiteln, welhe sich auf folhe Verfahren bes Mückenberger und Pfaul sind der Stadtrath Eduard | Neff bisteht unverändert fort. : Philipp Wassmaunu. Inba elbst. Altongn Hinrich Mohr, Fabrikbesißer zu | MoLC. Bekanntmachung. [92575] | a. M., welche mit dem 15 Februar 1893 ‘beg S Ma, S evi L Carlson und der Kaufmann G. A. Kirstein aus Gr. Amtsgericht Durlach. Hamburg. {92580] | Wassmann, Kaufman, ide Ee 9 Teck ; ; Handelsregifter betr. hat, hat in Köln eine Zweigniederlafsun gate as Stammkcpital beträgt 150 000 Braunéberg gewäblt und die Firma in „Brauns- Eintragungen in das Haudelsregisfter Das aen Handelsregist S E Heinrich Anton Sartorisio, Kauf- Apoithekenbesißer Theodor Hoffer in Selb ist In- | Die persönli haftenden Gesellschafter sind Got f u a Zum Geschäftsführer ist beftellt : Joseph Meynen, berger Dampsschifffahrtsgesellshaft Braun, Elbing. Befauntmachung. [92559] des Amtagerichts Hamburg. Abtheilung für ees Dr e L 2 rab Mletibes, haber der Firma Theodor Hoffer mit dem | Leonhard Daube und Auguft Lotichius, bei Kaul smn n Sa, : fish, Carlsou und G. A. Kirstein ©t Comp.“ | Heute ift eingetragen: 1900. März 10. (gez.) Bol e richts reiber. esell ltona domizilierende ofene Handels- | Size Selb. leute in Frankfurt a. M , beide Kauf- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Dezember 1893 geändert. : a in unser Prokurenregifter bei Nr. 133, daß die Westphal, Stavenow « Co. Iohannes Heinrich Veröffentlicht: Wehr s, Ver A 4) Gast in Firma: Gebr. Burgdorf, Hof, den 2. März 1900. Am 21 Februa 1900: festgeseßt. Braunsberg, den 6. März 1990. der Frau Emilie Janyen, geb. Penner, in Elbin Adolph Westphal ift aus dem unter dieser Firma e: Os August Schwarz, Bankdirektor zu Kgl. Amtsgericht. unter Nr. 92 die offene Handels esellschaft unter d An ie Stange des Joseph Meynen, Kauf- Königliches Amtsgericht. Abthl. 2. und dem Buchhalter Paul Ilgner daselbft bezüglich | geführten Geschäft ausgeschieden; dasselbe wird Verantwortlicher RedalleE- in. 5) die zu Hanb Firma „N. Pollak Nachflgr.““, Aachen “elbe | Aure@inng geb ist ein Betrag von 20000 « in des in Elbing betriebenen Handelegeshäfts der Firma | von den bisherigen Theilhabern Max Albert Direktor Siemen roth in Bert in Dirdane Be g domizilierende Aktiengesellschaft | Wo f. Bekauntmachung. 92573] | mit dem 1. September 1899 Béathindn bat es j nre s gebraht worden dafür, daß derselbe ein Brotterode. [92544] | P. Janten in Elbing ertheilte Kollektivprokura | Richter, hierselbst, und Gustav Adolf Heinrich Verlag der Expedition (Soli) in Berlix- Der erfte Auf ereinsbank in Hamburg. Handelsregister betr. Zweigniederlafsung in Köln errichtet. Bie fön R E O, zur Herstellung von Säuren und In unser Handelsregifter ift eingetragen: erloschen ift; Stavenow, zu Altona, beide Kaufleute, als g chen B und Verlas D eas S rath besteht aus: Die Zweigniederlaffung der Firma Gustav | lich haftenden Gesellschafter find Ma Wacod und Die 6 Ei Z e Bs einbriagt. 1) unter Nr. 104: die Firma Adolph Schneider | b. in unjer Firmenregifter bei der unter Nr. 355 | alleinigen Inhabern, unter unveränderterz Firma | Druck der Norddeuts s u r he Nr. 32 Altona, ch Mohr, Fabrikbesizer zu | Sichel in Hof wurde wegen Aufgabe dieses Zweige | Hugo Jacob, beide Kaufleute, in Aa Ga f E euen pru anntmahungen der Gesellshaft mit dem Sitze zu Kleinschmalkaldeu, als Inhaber eingetragenen Firma P, Jaugen in Elbing, daß | fortgesegt. Anstalt Berlin SW., Y riedri August Shwarz, Bankdirektor in geschäftes gelöscht. ' Am 22. Februar 1900: erfolgen dur de Ee L : barg, ¿, Ban Hof, den 6. Mr ite eridt. unter Nr. 93, bei der Sommandit-Gesellsaft unter | unter Nr. 37 die Handelsgesellschaft unter der Firma: g bre Firma „Nic, Grosmau & Co.“, Kal- | Gesellschaft für photographische Industrie,