1900 / 70 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A fa a ARAÁA P pa S E T:

Gera, Reuss j. L. Befauntmachung. [93744] Der Inhaber der Firma Carl Hettenhausen Nahflar. in Gera, der Zigarrenfabrikant Johann Georg Kollenz, unbekannten Aufentbalts, wird be- wadieibtiat, daß die Löschung der Firma beabsichtigt wird. Zur Geltendmahuna von Widersprüchen wird ihm eine Frist von drei Monaten bestimmt. Gera, am 16. März 1900. Fürstlihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Voelkel. Beglaubigt und veröffentlicht : Der Gerichts shr, ber b s Fi rstlichen Amtsgericht er Ger reiber des Fürstlichen Amtsgerichts : Dix, A.-G.-Assift.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [93745] _ Auf Nummer 18 unseres Handelsregisters Abth A. ist heute die Firma Max Deegen in Köstritz (Handel8gärtnerei) und als deren Inhaber der Gärtner Karl Christian Adolf Deegen in Köstriy N worden. era, am 16. März 1900. Fürstlihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Voelkel. Beglaubigt und veröffentlicht: Gera, den 17, März 1900. Der Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amtsgerichts : Dix, A.-G.-Asift.

Gerresheim. [93741] In unserem Handelsregister A. is unter Nr. 5 beute unter der Firma Petersen « Berkecuhoff eine ofene Handelsgesellschaft mit dem Sitze in Benrath eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft is jeder Gesellshafter ermächtigt. Die persönlich haftenden Gesellschafter sind: 1) der Bautechniker Max Petersen zu Düsseldorf, 2) der Techniker Ernst August Berkenhoff daselbst. Gerresheim, den 5. März 1900, Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [93740]

Im hiesigen Handelsregister is bei der Firma H. F. Klettwig & Reibftein eingetragen :

am 16. März 1900:

Die Prokura des Kaufmanns Albert Nüppell in

Göttingen ift erloschen; am 17. März 1900:

Die Kommanditgesellschaft ist nah Ausscheiden des einzigen Kommanditisten in eine ofene Handelsgefell- schaft umgewandelt.

Gesellschafter sind: die Banquiers Ferdinand und Hermann MReibstein in Göttingen.

Die Prokura des Banguiers Willibald Büttner in Göitingen besteht fort. _

Göttiugen, den 17. März 1900.

Königliches Amtsgericht. 3.

Gotha. [93300]

Ira Handelsregister is eingetragen:

Der Gesellschaftsvertrag der Aktien - Gesellschaft Deutsche Continental: Gas. Gesellschaft Dessau, Zweigniederlassung Gotha, Haup!tsiy Dessau, vom 12, März 1855 nebst seinen Nachträgen hat durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 14, November v. J. eine Neufassung, gültig vom 1. Fanuar d. I., erfahren.

Hiernach gilt u. A. Folgendes : :

Siy der Gesellschaft ift Dessau. Die Gesell- s<aft hat einen Vorstand und einen Aufsichtsrath, welche an die Stelle des früheren Direktoriums ge treten find. Der vom Ausfsichtsrathe unter geriht- licher oder notarieller Beurkundung zu bestellende NBorstand besteht aus einem Generaldirektor oder mehreren Direktoren.

Alleiniges Vorstandsmitglied i} bis auf weiteres der Generaldirektor Wilhelm von Oechelhaeuser in Dessau.

Alle die Gesellschaft verpflihtenten Erklärungen müfsen, wenn der Vorstand aus einem General- direktor besteht, entweder von diesem alleinigen Direktor oder von zwei Prokuristen, und wenn der Borstand aus mehreren Direktoren befteht, entweder von zwei Mitgliedern des Vorstandes oder von einem Mitgliede des Vorstandes in Gemeinschaft mit es Prokuristen oder von zwei Prokuristen abgegeben werden.

Mitglieder des ersten Aufsichtsraths sind:

1) Geheimer Kommerzienrath Dr. Wilbelm Oechelhaeuser in Defsau,

2) Geheimer Kommerzienrath Julius Offent in Dessau,

3) Geheimer Kommerzienrath Friedrih Neubaucr in Magdeburg,

4) Generaldirektor Alexander Bethe in Magde-

burg,

5) Gebeimer Justizrath Albert Lezius in Cöthen,

€& Konsul und Kommerzienrath Gustav Gebhard

in Berlin,

7) Geheimer Kommerzienrath Theodor Brumme

in Bernburg.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur< den Aufsichtsrath oder Vorstand oder dur beide gemeinschaftlih; sie muß in den Gesellschafts- blättern veröffentliht sein. ODeffentlihe Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen im „Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger“ und außerdem in den vom Aufsichts- rathe zu beftimmenden Zeitungen. Fe Gülti.keit der Bekanntmachungen genügt deren Veröffentlichung im „Reichs-Anzei er“.

Gotha, den 14. Värz 1900.

Herzogl. S. Amtsgerichts. III.

Greiz. Bekanntmachung. [93746]

Auf Blatt 8 des Handelsregisters A. des unter- zeichneten Gerichts ift heute eingetragen worden die

irma Oskar Krüpke Nachfolger, Wilhelm Sbert in Greiz, als deren Inhaber der Optiker Wilhelm Friedri August Ebert in Greiz.

Greiz, am 16. März 1900.

Fürstlihes Amtsgericht.

Guben. Handelsregifter. [93743]

Die unter Nr. 664 des Firmenregisters mit dem Sit zu Charlottenburg und einer Zweignieder- lafjung zu Guben vermerkte Firma „Cigarren- Agentux und Commisfiouslager von Trapp“ sowie die für dieselbe unter Nr. 120 des Prokuren- r gisters für den Kaufmann Bruno Trapp zu Char- [lottenburg vermerkte Prokura sind gelöscht worden.

In das Handelsregister A. ift unter Nr. 61 die feix 1. April 1899 bestehende Firma Bruno Ed,

Trapp mit Niederlafsung8ort Guben und als In- baber der Kaufmann Bruno Eduard Trapp zu Charlottenburg eingeträgen worden. : Guben, den 16. März 19C0. Könialiches Amtsgericht.

Wagen, Westf. Sandels8regisfter [93748] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 22 die Firma Weftfälisher Centralanzeiger und Offerteublatt für Bau-Judustrie, Bau-Ein- rihtung und Ausstattung Hagen i/W. U. Decker zu Hagen und als deren Jnhaber der Zeitungéverleger Aloys De>er zu Hagen am 16, März 1900 eingetragen.

Hamburg. [93747] Eiutragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg.

1900. März 14.

Simon «& Delbanco. Diese Firma bat an Ae Delbarco, Kaufmann, hierselb, Prokura ertbeilt.

Norddeutsche Spritwerke. Das Vorstands8- mitglied Paul Walther Brüzgemann is aus seiner Stellung ausgesbieden. Der Vorstand besteht nurmehr aus: Carl Heinri<h Tyho Bush und F:iß Emil Conrad Duderstadt, beide bierselbst.

Carl! Flemming & Co. in Liquidation. Laut gemachter Anzeige is die Liguidation beschafft ; demnach ift die Firma erloschen.

Emil Levy. Inhaber: Emil Elias Levy, Dr. jur., Kaufmann, hierselbst.

Rud. Maass. Diese Firma, deren Jahaber der am 21. November 1898 verstorbene Rudolph Maasfs war, ift erloschen. - Gu

Afiatische Küstenfahrt - Gesellschaft. Ja der außerordentlihen Generalversammlung der Afktio- nâre vom 6. März 1900 ift die Liquidation der Gesellshaft bes<lofsen worden, und es erfolgt die Liquidation dur< den bisberigen alleinigen Vor- stand Victor August Cornebls, hierselbst.

Boswau & Knauer. Zweigniederlassung der gleihnamigen Firma zu Berlin. Diese Firma hat die an Nichard Mäthe, Hermann Kubbernuss und Wilhelm Streißzig ertheilte Einzelprokuren aufgeboben und Hermann Kubbernuss, zu Köln, und Carl Harra, zu Düsseldorf, zu Gesammt- prokuristen, sowie Hugo Kühn, zu Leipzig, Gustav Ki-t, zu Dresden, und Wilhelm Streißig, zu Leipzig, dergestalt zu Gesammtprokuristen bestellt, daß je zwei derselben berechtigt find, die Firma per procura zu zeinen.

März 15.

E. Ruschwmeier F. Carl Schröder & Co. Nachf. Das bisher unter dieser Firma von Ernst Carl Wilhelm Ruschmeier, Spediteur, hierselbst, geführte Geshäft wird von demselben unter der Firma E. Ruschmeier fortgeseßt.

Gustav A, Schmidt. . Nah dem am 21. Januar 1900 erfolgten Ableben von Louis Gustav Albrecht Schmidt wird das Geschäft von dessen Wittwe Anna Christine Philippine Karoline, aeb. Klein, hierselbst, als alleiniger Inhaberin, unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

A. «& L. Oppenheimer. Nach dem am 15. No- vember 1899 ercfolatea Ableben von Louis Oppen- heimer wird das Geschäft von dem überlebenden Theilhaber Hans Victor Bandmann, Kaufmann, zu Bergedorf, als alleinigem Inhaber, unter un- veränderter Firma fortgesetzt.

Engelke & Meyer. Nach der einstweiligen Ver- fügung des Landgerihts Hamburg vom 14. März 1900 ift der Theilhaber Franz Arthur Meyer, Ingenieur, zu Bergedorf, zur Vertretung der Ge- sellshaft nur in Gemeinschaft mit dem Theilhaber Georg Carl Heinrih Wilhelm Ludwig Engelke, Kaufmann, bierselbst, befugt.

C. C. P. Burmester. Das unter dieser Firma biéher von Carl Christian Peter Burmester ge- führte Geschäft ist von Johannes Friedrih Emil Krüßfeldt, Kaufmann, hierselb, übernommen worden und wird von demselben, als alleiniaem Inhaber, unter der Firma C. C. P. Burmester Nachf. fortge!eßt.

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Gescäftsinhabers3 C. C. P. Burmester, sowie die im Betriebe be- gründeten Forderungen find von dem Erwerber I. F. E. Kcütfeldt richt übernommen worden.

Joh. Eckelmaun. Diese Firma, deren Inhaber Carl Christian Peter Burmester war, ift auf- gehoben.

Marcus «& Jacobsen in Liquidation. Laut gemachter Anzeige is die Liquidation beschafft ; demnach ist die Firma erloschen.

F. Schubert. Anna Catharina Bertha, geb. Schubert, des Carl August Heinrih Theodor Eduard Brunêswig Ebefrau, zu München, ift am 1. Februar 1900 in das unter dieser Firma ge- führte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinshaft mit dem biéherigen Inhaber Iohann Friedri< Wilhelm S{ubert, Kaufmann, P unter der Firma F. Schubert & Co. ort.

F. Schubert & Co. Diese Firma hat an Carl August Heiurih Theodor Eduard Brunêwig, Kauf- mann, zu München, Prokura ertheilt.

D. Fuhrmaun, Nissle & Günther Nflg, Diese Dea hat die an Adolph William Dir>s ertheilte

rokura aufgehoben.

_ Die an Carl Victor Mühlbach ertheilte Prokura ist dur dessen Tod erloschen.

Dampfschifffahrts. Actien-Gesellschaft Albis in Samburg. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 3. März 1900 ift die Liquidation der Gesellschaft beshlofsen worden, und es erfolgt die Liquidation dur< den bisherigen alleinigen Vorstand Daniel Peter Hermann Fuhrmann, bierselbft.

Carl F. Niemeyer. Inhaber: Carl Ferdinand Niemeyer, Kaufmann hierselbst.

A. Wilthagen. Diese Firma hat an JIohim Tee Rodenburg, Kaufmann, zu Altona, Prokura

Lühr « Boyens, Inhaber: Carl Otto Friedrich Lühr und Ernst Friedrih Johann Christian Boyens, beide Kaufleute, bierselbst.

l Gesellschaft hat begonnen am 15. März

Kittlof & Bauersachs. Nah dem am 29. Juli 1599 erfolgten Abieben voú Johann Friedrich Conrad Baucrsas wird d1s Ge]chäft von defsen Wittwe Louise C1roline Sophia Dorothea, aeb. Boldt, hierselbst, in Gemeinschaft mit dem über-

lebenden Theilhaber Adolph Jürgen Kitilof, E AER L TeGE, unter unveränderter Firma ortgeleßt.

Gerbung Patent Wartenberger Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Geschäfts- führer Franz Walter Wartenberger, Gerber, hier- felbst, ift aus seiner Stellung ausgeschieden.

Dampfschifffahrtsgesellshaft Hamburg mit beshränkter Haftung. August A Cäsar Dahl, Kaufmann, bier}elbs|, in zum Geschäfts- führer mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem anderen Ge\chäftsführer zu zeihnen. A

Friedrich E. Weyde. FJahaber Friedri< Gustav Ernst Weyde, Kaufmann, hierselbst.

März 16.

Dr. Wengel «& Guifaese. Otto Matthias Gutfaese ist am 16. März 1900 aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasfelbe wid von dem bisherigen Theilhaber Wilhelm Jobannes Wenzel, Dr. jur.,, Haus- mafkler, hierselbft, als alleinigem Jahaber unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Simon & Maycr, vormals Simon, May «& Co. Diese Firma kat an Johann Adolf ae dag Mamero, Kaufmann zu Altona, Prokura ertheilt.

Gebr. Leser, G. Wittmann Na<hf. Nach dem am 4. Yèârz 1900 erfolgten Ablcben von Georg Johannes Wilhelm Leser ift das Geswäft ron Georg Albert Ferdinand Lefer und Wilhelm Georg Theodor Leser, beide Fabrikanten, hierselb übernommen worden und wird von denselben, als alleinigen Inhabern unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Diese Firma hat an Carl Hèinrih Anton Leser, Ingenieur, hierselbst, Prokura eriheilt.

Brennöfen-: Bauansfstalt Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Die Geselischaft hat Carl August Scneider, Zementtechniker zu Blankenese, zum weiteren Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. Die Zeichnung der Firma der Gefellshaft erfolgt dur< je zwei Geshäfts- führer g?meins{aftlih.

Dr. Maschke, Wallenstein & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Zweigniederlaf| ung der gleichnamigen Firma zu Berclin.

Der Gesfellshaftsvertrag datiert vom 7. Juni 1899.

Der Sit der Gesellschaft ist Berlin.

Die hiesige Ztoeigniederlassung is errihtet am 14. November 1899.

Gegenstand des Unternehmen® ift:

a. der Betrieb chemischer Laboratorien, tech- nisher Bureaux und Versuchsftationen ;

b. die Einrichtung von Fabrikbetrieben, ins- besondere folher mit <hemis<hen Verfahren für eigene oder fremde Rechnung;

. die Ln und Verwerthung aller auf den Bet ieb ad a. und b. bezüglichen Patente und Erfiadungen, welhe die Gesell/hafter besißen bezw. während der Dauer erwerben werden.

Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt Á6 21 000,—.

Die Gesellshafter Leopold Maschke, Dr. phil, und Florian Wallenstein, beide zu Berlin, haben in die Gesellsihaft eingebraht das von ihnen zu Berlin unter der niht eingetragenen Firma Dr, Maschke & Wallenstein gemeinschaftlich betriebene <emishe Laboratorium mit allen Beständen an Instrumenten, Waaren und Werkzeugen, inê- besondere mit allen Re<ten aus den von ihnen ab- geshlofsenen laufenden Berträaen, soweit dieselben noh nit erfüllt sind, unter Auss<luß der Kafsa- und Effektenbestände, Barkguthaben, Kreditoren und Deritoren, wel<h leßtere den genannten Ge- sellsshaftern Dr. L. Maschke und F. Wallenstein als Privateigenthum verbleiben. Für diese Ein- bringung sind den genannten Gesellschaftern Dr. L. Maschke und F. Wallenstein von dem auf M. 4000,— festgefegten Werth je A 2000,— auf ihre Stammeinlage als eingezahlt angerehnet.

Die Dauer der Gefellshaft ist zunähst auf 10 Jahre festgeseßt. Von da ab soll sie auf unbestimmte Ze.t geshlossen fein.

_ Zur Vertretung der Gesellshaft und zur Zeichnung der Firma ift jeder Geschäftsführer allein bere<tigt.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen im „Berliner Tageblatt“.

Zu Geschäftsführern der Gesellshaft sind:

1) Leopold Maschke, Dr. phil, Chemiker, zu Berlin,

2) Florian Wallenstein, Ixgenieur-Chemitker, zu Berlin,

3) Louis Allen, Dr. phil, Chemiker, hierselbst,

bestellt worden.

Asbest- und Gummi-Werke Alfred“Calmon Aktiengesellschast. Die GeseU|chaft hat die an Friedri Konrad Heinrich Klein ertheilte Befug- niß zur Mitzeihnung der Firma per procura auf- gehoben und Theodor Eugen Eduard Vogel, Kauf- mann, und Friedrih Franz Schrader, Dr. phil, Chemiker, beide hierselb, zu Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft ge- meinschaftli<h oder ein jeder von ihnen in Gemein- schaft mit je einem der bisberigen Gesammt- prokuristen C. M. E. A. A. Nitt und E. T. I. Lettinger per procura zu zeichnen.

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Völ>ers Dr. Veröffentliht: Wehrs, Gerichts\chreiber.

Harburg, Elbe. [93749]

In das hiesige Handelsregister A. is Heute unter Nr. 4 die Kommanditgesellshaft mit der Firma J. Cohn «& C°_ und dem Sit: in Harburg eingetragen worden. Zahl der Kommanditisten : 1. Cs haftender Gejellshafter : Kaufmann John

ohn in Harburg.

Harburg, den 15. März 1900.

Königliches Amtsgericht. L.

Hildesheim. Befanutmachung. [93750] In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 1293 zur Firma Hannoversche Bodenkredit-Bank zu Hildesheim eingetragen : Die Zahl der Vorstands- mitglieder (Direktoren) ist auf Grund des $ 37 der Statuten vom Aufsichtsrath auf „vier“ festgeseßt. Der Bankdoirektor Herwmanu Hildebrandt in Mann- heim ist zum Vorstandsmitgliede bestellt. Hildesheim, den 15. Vêärz 1900, Königliches Amtsgericht. 1.

S ser Fi ister ift n unfer Firmenregister a l bei Nr. -129 (Firma L. Ha blaues Min | p worden, daß die Firma dur Vertre vom 7A vember 1899 in eine Gesellshaft mit bes i Haftung übergegangen und unter dec Mrintiee „Sofsenheimer Ringofenziegelei vorma Sette ut A N fes Da Ita aftung“ unter Nr. ese eingetragen ift. [ellschafteregistez! Höchst a. M., den 5. März 1900. j Königliches Amtsgericht. 11.

Tdstein. Bekanntmachung. [933 In unser Firmenregister ist heute vermerkt wy 10 L die u i S Firma: „D S e>er, Petershammer be u C Idfteiu, den 10, März 1900. id erloschen ift, Königl. Amtsgericht.

Ensterburg. Befauntmachung. [93759 Heute ist in unser Handelsregister A T. unter E, die Firma „Kurt Lilienthal“ und als deren J baber der Apotheker Kurt Lilienthal in Norkiîtn etnaetragen. Infterburg, den 14. März 1970 Königliches Amtsgericht. Ubih. 1.

L [93759] Bei Fol. 499 Bd. I[ un)eres Handelsregisters C A Schict S RaN auf Aktien

+ 2, etrump ° zu Jena eiz steht, ift eingetragen worden: I geizidnet

„Die Firma ift in:

C. A. Schietrumpf «& Co, Commanditgeselschaft auf Actien,

umgewandelt worden.“

Jena, am 12. März 1900.

Großherzogl. S. Amtsgeriht. 1Y. Dr. Schmid.

Kalbe, Saale. [93763

In dem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 33 eingetragenen Firma: „Schwenke & Seeger“ in Kalbe a. S. vermerkt worden:

„Die Gesellschaft ift aufgelöst.“ Sodann if unter Nr. 2 des Handelsregisters A. die Firma „Schwenke «& Seeger“ mit dem Sitze Kalbe a. S. und alz deren Inhaber der Kaufmann Udo Schwenke in Kalbe a. S. eingetragen.

Kalbe a. S., den 15. März 19(0.

Königliches Amtsgericht.

Kammin. Sefanntmachung. 93758] _In unser Handeléregister Abtheilung A. ift heute einaetragen :

B-:i Nr. 246 Firmenregifter (Firma: Adler Drogerie Sauerhering Nachfolger, Gustav Guärig): Das Handelsgeschäft if dur< Vertrag auf den Kaufmann Paul Gnârig zu Kammin i. Pomm, üFergegargen, welher dasselbe unter veränderter Firma forts:ßt. Diese, ist nah Abtheiluna A. Nr. 1 übertragen und zwar Firma: Azdler-Drogerie Paul Gunärig, Cammin, Inhaber Paul Gnärig, Kaufmann, Kammin.

Kammin i. Pomm., den 3. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekauntmachung. [93754]

Eintragung binsihtli< der Aktiengesellschaft e, Deutsche Futterstoff-Fabrik Abth. Kiel A, G,“ Das Grundkapital is um 10 000 , bestehend in 10 Aktien à 1000 #4, erhöht und beträgt jeyt 65 000 M

Kiel, den 15. März 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 3.

Königsberg, Pr. (93322) Haudelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Königsberg i. Pr.

Am 13. März 1900 ift eiagetragen: /

Handelsregister Abtheilung B. unter Nr. 10: eine Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung unter der Firma: Terraingesellschaît am Bahnhof Juditten, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem SE in Königsberg i. Pr.

egenstand des Gesellschaftsunternehmens ift der Erwerb der am Bahnhof Juditten im Kreise Königs berg i. Pr. belegenen, im Grundbuch: von Lawéken Band I Blatt 32 eingetragenen, d-m Regierung baumeister Josef Oppenheim hierselbft gebörigen Ländereien im Areal von circa 8,30 h, deren Ve- bauung, Verwerthung und Veräußerung, sowie die Betheiligung an anderen gleichartigen Unter! nehmungen.

Das Stamm- Kapital beträgt 95 000 A.

Der Gesellschafter, Regierungsbaumeister Josef Oppenheim“ von hier, legt das oben bezeichnete Grundstü> zum Preise von 125 000 4 in die Ge sellshaft ein, auf welhen die auf dem Grundstü> haftenden Hypotheken von zusammen 38 000 H ver rehnet werden, sodaß die Gesellschaft no< zu ver güten hat: ‘87 000 M ;

Auf dieses Guthaben erhält der Einleger Oppen

eim einen. Geschäftsantheil von . . 35 000 4, E o E 14500 Der Rest von . 42600 ist kreditiert. / d Geschäftsführer ift der Regierungsbaumeister Jos Oppenheim, Stellvertreter Rechtsanwalt Magnu beide zu Königsberg i. Pr. d Der G-fellshaftävertrag is am 31. Januar un 2. März 1900 festgestellt. - Die Bekanntmadunge Der E erfolgen dur< die Königéberg artung’|<he Zeitung. x M Gesellschaftöregister bei Nr. 1247: Für die Ten niederlassung der Aktiengesellshaft „Adler radwerke vormals Heinrich Kleyer““ ¿U ad furt a. Main is dem Gesell fchaftévertraze mber Neidlus der S vom 19, Veze eine neue Fafsung gegeben. i Gesellschaftdregister des früheren Kreisgeri S Königsberg bei Nr. 3/4, betreffend die e Mg tragene Aktiengesellshaft: Verein zum bi ad ur Vermiethunug des Konversatt o (fts, ogierhauses zu Cranz, daß der A 19, 23, vertrag in den 8S 1, 5, 9, 10, 11, 13, 1 4 be h 24, 2%, 29, 30, 32, 33, 34, 35 nad Mar ibe Handelsgeseßbu<s vom 10. Mai 1897 avg ted int; insbesondere ift fernerhin die der Aftien Grundkapitals und dabei die Autgabe L Die für cinen böberen a!s den Nennbeträg tuläfl in auf Berufungsfrist für die Generalverfammlung mindestens 28 Tage festgeseßt worden.

« Handelsregister des (93757] K ede Cmtogeridts As nigsberg i. Pr. gon, 900 getragen : fo 14 Ver Abtbeilung A. unter Nr. 45: die ande 1 Quae>’s Ww. Maria Quae>“ Firma Njederlafsungsorte zu Königsberg i. Pr. vit berin die Wittwe Maria Quaed>, d al Königsberg i. Pr. geb, R register bei Nr. 666: Die Prokura des Pro ift für die Firma Sahm & Wedel nloshen.“ n [93769] p won cfeitige Handelsregister A. is am x 900 bei Nr. 1 die Firma Markus

16, März 1 Name des Inhabers: Markus ießen Mei d ferner eingetragen worden :

Gie Firma ist geändert in Carl Gießen in tehen Airmeninhaber: Carl Gießen, Kaufmann

n ie i, den 16. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

i [93773] ep Tit 8174 des Handelsregisters, die Firma "M, Haage in Leipzig - Reudnitz betr, ift d ci ngetragen worden, daß der bisheriae Jnhaber r Friedrich Moriß Haage infolge Ablebens h „shieden und Frau Johanna Sophie, verw. E geb. Wittig, in Leipzig-Reudniy Inhaber der

Firma ist. L dh acipzig, den 16 März i niglihes Amtsgericht. Abth. II. B. S Schmidt.

seld, Vogtl, __ [93774] ens Blatt 249 des Handelsregisters ist heute die ¡ma Max Rudert in Leugenfeld und als deren F haber Herr Max Julius NRudert, Kaufmann da- bst, eingetragen worden. L Lengenfeld i, V., den 16. März 1900.

H Königliches Amtsgericht. Hänig.

euseld, Vogtl. i [93771] vi Blatt 250 des Handelsregisters ift beute die irma Carl Schneider, in Lengenfeld und als bren Inhaber Herr Carl Heinrich Friedrih Schneider, ‘ienwaarenbändler daselbft, eingetragen worden. Lengenfeld i. V., den 16. März 1900.

Königliches Amtegericht. Hänig.

engenseld, Vogtl. i __ [93770] Auf Blatt 251 des Handelsregisters if heute die ma Louis Weller ia Lengenfeld und als deren Fnhaber Herr Franz Louis Weller, Kaufmann da- bst, eingetragen worden. :

Lengenfeld i. V., den 16. März 1900,

Königliches Amtsgericht. Hänig.

engenseld, VogtI. [93772] Auf Blatt 86 des Handelsregisters ist heute ein- ragen worden, daß der Inhaber der Firma j, Klopfer in Lengeufeld, Herr Gotthelf Klopfer, uSgeshieden und der Müblenpachter Herr Christian Fotthilf Klopfer in Lengenfeld Inhaber der Firma ist. Leugenfeld i. V., den 16. März 1900. Königliches Amtsgericht. Hänig.

üdeeck. Handelsregifter. [93572] Am 13. März 1900 ift eingetragen :

auf Blatt 1423 bei der Firma: „Theodor Schlie, url Schlie Sohn.‘/: ;

i Prokura des Carl Wilhelm Maßberg ift er-

Libe>, Das Amtsgericht. Abtb. 11.

inz. Bekanntmachung. [93491] Dur Beschluß der Generalversammlung der Aktien- elishaft „Bierbrauerei Schöfferhof - Drei- buigshof vormals Conrad Rösch“/ zu Mainz n 9. Januar 1900 wurde dem Ge]ellsbafts\tatut t E Faffung gegeben. Hervorzuheben ist olzendes: 1) Die Firma der Gesellschaft wurde geändert in dofbierbrauerei I: Aktiengesell- it“, sowie die Firma ihrer Zweigniederlassung in fel (bisber Bierbrauerei Schöfferhof-Dreikönigs- ! borm, C, Rös< zu Mainz, Zweigniederlaffung Kafsel vorm. C. Hahnenkamm lautend) in: „Hof- brauerei Schöfferhof, Aktiengesellschaft, wei niederlassung Kassel““. +) Segenstand des Unternehmens ift : a. Die Her- 2g bon und der Handel mit Bier, Malz und bei deren Bereitung si<h ergebenden Neben- uten; b, die Uebernahme oder Errichtung von nagen, Grundstü>en, Geschäften oder anderen Ternebmungen, welche zur Errichtung des zu a. ge- Zten Zwe>kes dienen, sowie die Betheiligung an 1 in jeder Form, sowie deren Wiederveräußerung. 2) Die Zahl der Vorstandsmitglieder bestimmt der edurath, Die Mitglieder des Vorstandes und : tillvertreter von solhen werden durch den Auf- L iath ernannt. Zur Gültigkeit der Firmen- Jung ist im allgemeinen die Unterschrift zweier ndomitglieder oder zweier Prokuristen, oder * Dorftandsmitgliedes und eines Prokuristen er- L ih. Der Aufsichtsrath kann aber auh einem g Vorstandsmitglied die Berechtigung er- h allein die Firma re<tsverbindlih zu zeichnen. fa x Einladung der Aktionäre zu den G?neral- Mate gen erfolgt drei Wochen vorber durch j maGung im „Deutschen Reichs -An-

E Bekanntmachungen der Gesells<äft erfolgen : Fer Firm im „Deutschen Reichs- - g nd zwar, soweit niht gesegli< etwas finti deshrieben ift, dur einmaligen Abdru>k. jel,+ 0 zum Handels-Gesellschaftsregister ist heute

Neinz, den 15. März 1900. Großh. Amtsgericht.

“trane Auf Blr [93330] tert 789 des Handelsregisters für den hiesigen rueman zirk ift heute die Firma Richard mann Ri n Meerane und als Inhaber Herr bit ge hard Heinrih Wilhelm Bornemann ingetragen worden.

me, ten 16. März 1900.

Königliches Amtbgerict. Neumerkel,

Memmingen. Befauutmachung. [93781]

Der Kaufmann Josef Wann in Memmingeu

betreibt daselbst unter der Firma „Josef Waun“

ein Dae eige mit Svpezereiwaaren und tech- nis<en Artikeln für Fabrikbedarf. Memmingen, 15. März 1900. K. Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmachung. [93782] Der Kaufmann Josef Wann in Memmingen hat das von ibm unter der Firma Elias Frieß Nachf. dortselb}t betriebene Kolonialwaarenge|chäft an den Kaufmann Ignaz Stri>ker in Memmingen verkauft, welcher dasselbe unter der gleihen Firma weiterführt; Memmingen, 15. März 1900. K. Amtsgericht.

Mergentheim. [93777] K. Amtsgericht Mergeutheim.

In das Handelsregister für Gesellshastsfirmen wurde beute zu der Firma Karlsbad Mergent- heim, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Mergentheim eingetragen :

In der Generalversammlung vom 7. März 1900 wurden als Geschäftsführer für das Geschäftsjahr 1900 gewählt :

1) S. Adler, Weinhändler hier,

2) Oberamtépfleger Kloßbücher hier,

3) Oberamtsarzt Dr. Lindemann hier,

4) Verwaltungs- Aktuar Oesterlein hier,

5) Oekonomierath Spieß hier.

Den 16. Vêärz 1900.

Amts1uichter Mezger.

Mosbach, Baden. L [93787]

Nr. 6755. In das Firmenregister wurde heute eingetragen : 1) Unter O.-Z 575: irma: „Friedrich Gramlih“ in Auerba<, Inhaber: Friedrich Gramlich, Kaufmann in Auerbah. 2) Zu O.-Z. 225, betr. die Firma: „R. Gramlich“ in Auerbach, und 443, betr. die Firma: „J. Wörner u. C°_ G. Peter“ in Haßmersheim: „Die Firma ijt erloshzen.“ Mosbach, den 14. März 1900. Gr. Bad. Amtsgericht.

Mosbach, Baden. [93786]

Nr. 6854. In das Firmenregister, betr. die Firma „J. Grögtzinger“ in Hüffenhardt, wurde beute eingetragen: „Die Firma ist erlosher.“ Mosbach, 15. März 1900. Gr. Bad. Amtsgeriät.

Mosbach, Baden. [93785]

Nr. 6965. In das Firmenreaister wurde heute eingetragen: Firma: „Georg Weiner“ in Mos- bach, Inhaber: Georg Weiner, Kaufmann in MNos- bah. Mosbach, 16. März 1900. Gr. Bad. Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr. [93783] Handelöregister des Köuiglichen Amtsgerichts zu Mülheim a. d. Ruhr.

Die unter Nr. 171 des Firmenregisters eingetragene Firma Gust. Berchter, (Firmeninhaber) der Kauf- mann Gustav Berchter zu Broich is gelö\<t am 6. März 1900.

Jn unser Handelsregister A. ift heute unter Nr. 15 die Firma Gust. Berchter zu Broich und als deren Inhaberin die Wittwe Kaufmann Gustav Berchter, Maria, geb. Keudel, zu Broich in fort- geseßter Gütergemeinschaft mit ihren Kindern ein- getragen. L

Mülheim, Ruhr, den 6. März 1900.

München. Befannimac<hung. [93489]

Betreff: Führung der Handelsregister.

A. Neu eingetragene Firmen:

1) Alois Forstmeier. Unter dieser Firma be- treibt der Baumeister Alois Forstmeier in München seit 1. April 1899 ein Baugeschäft daselbft, Kaiser- straße 31. i :

2) Lorenz Eer. Unter dieser Firma betreibt der Maurermeister Lorenz E>er in München seit Mai 1897 ein Baugeschäft daselbft, Abramstraße 26/1.

3) Audreas Eschbaumer. Unter dieser Firma betreibt der Maurermeister Andreas Eschbaumer in München seit 1. März 1897 ein Baugeschäft da- selbs, Weißenburgerplay 3/I. / j

4) Michael Drexler. Unter dieser Firma be- treibt Michael Drexler in München seit dem Jahre 1888 ein Baugeschäft daselbst, Volkartstraße 40 a.

5) Peter Eichele. Unter dieser Firma betreibt der Baumeister Peter Eichele in München feit 28. September 1895 ein Baugeschäft daselbft, Blutenburgerstraß2 115/I. i

6) Josef Feneberg. Unter dieser Firma betreibt Josef Feneberg in München seit dem Jahre 1898 ein Baugeschäft daselbst, Schäfflerstraße 8.

7) Heinri<h Flascheutraeger. Unter dieser Firma betreibt Heinrih Flaschentraeger in München seit 24. April 1893 ein Baugeschäft daselbst, Wörth- straße 19/1. Z

8) Johann Georg Felluer. Unter dieser Firma betreibt Johann Georg Fellner in München seit dem Jahre 1897 ein Baugeschäft daselbft, Adalbertstraße 98/ITI.

9) Joseph Fischer. Unter dieser Firma betreibt der Véaurermeister Joseph Fischer in München seit November 1899 ein Baugeschäft daselbft, Trappentreustraße 33/11 l. Dem Maurermeister Michael Fischer in München ist Prokura ertheilt.

10) Feodor Elfte. Unter dieser Firma betreibt der Baumeister Feodor Elste in München seit 1889 ein Bauzeschäft daselbst, E O 17/1.

B. Veränderung: i :

E. Landauer. Das unter dieser Firma in München in offfener Handelsgesellihaft betriebene Bankgeschäft ging ohne Aktiva und Passiva auf die Kaufleute Bernhard Buff und Friedrih Pregler daselbs über, welche dasselbe unter der Firma: E. Laudauer Nachflg. in offener Handelsgesell- chaft in München fortführen. Die bisherige Pro- fura des Bernhard Buff ift erloshen. In Weil- heim und Bru sind Zweigniederlassungen errichtet. Die frühere offene Handelsgesellhaft „S. Landauer““ hat sih daduch aufgelöst und befiadet fih bis zur Abwi>kelung der \{webenden Geschäfte unter der Firma: „E. Landauer in Liquidation Juhaber Brüder Landauer & Ernst Arustein“* in Liqui- dation; Liquidatoren sind die Banquiers Raphael und Zsidor Landauer, sowie Ernst Arnstein in München. Die Zweigniederlassungen der Liguidations- firma in Bru>, Bayerdießien, Weilheim und Schongau sind aufgegeben.

C. Löschungen : 1) Gert. S<hösllhorn. Diese Firma ift infolge T Cie Biele Firma ifiJinjolge G . e o . e e trma o ge 3s \häftsaufgabe erloschen. München, den 15. März 1900. Kgl. Amtsgericht München I.

M.-Gladbach. [93775] In unser Handelsregifter A. unter Nr. 11 ift heute eingetragen: Die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Strathmann « Zons zu M.-Gladbach. Die persönlich haftenden Gesellschafter sind: 1) Hein- ri< Strathmann, Lederhändler; 2) Heinri< Zons, Kaufmann, beide zu M.-Gladba<h. Die Gefellichaft hat am 5. März 1900 begonnen. Zur Vertretung derselben find As Strathmann und Heinrich Zons, jeder für fh, ermächtigt. M.-Gladbach, den 6. März 1900. Königliches Amtsgericht. 7.

Münster, Westf. Befanntmachung. [93776]

In unser Handelsregister Abtbeilung A. Band 1 ift heute unter Nr. 13 die Firma H. Branden- busch Kaiser, Kaifers Kaffeegeschäft eingetragen worden. Eine Zweigniederlassung iît in Münster i. W., die Hauptniederlassung in Essen (Ruhr). Jun- ne ist der Kaufmann Hermann Brandenbusch zu

en.

Münster, den 16. März 1990.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Niederlahnstein. Belanntmachung. {93793} Im biesizen Handelsregister ist bei Actiengesell- \<haft Gesellschaft zum Betrieb des Victoria- brunnens zu Oberlahnustein eingetragen : Die Prokura des Dr. Walter Holtapfel ift er-

oschen. Kollektivprokura mit den Prokuristen Müller, sowie Fangmann und Peelen ift ertheilt dem Cornelis edde Hinrichs und Karl Emil Hermanni, beide in berlahnftein, in der Art, daß jeder der beiden leßteren mit einem der drei seitherigen Prokuristen zeichnet. Niederlahnftein, 16. März 1900. Königl. Amtsgericht.

Northeim. [93792]

In das biesige Handelsregister ist eingetragen :

1) Auf Blatt 60 zur Firma Herm. Uuterberg in Northeim:

eDie Firma ift erloschen.“

2) Auf Blatt 252 zur Firma R. Linne & C°_ in Northeim:

„Die Firma ift erloschen.“

Northeim, 16. März 1900.

Königliches Amtsgericht. IL.

Northeim. [93795]

In das hiesige Handelsrezister Baud A. ift ein- getragen :

1) Seite 11 Nr. 6: die Firma Eruft Huch, Bad RNhumethal in Northeimz Inhaber : Gast- wirth Ernst Huch in Northeim.

2) Seite 13 Nr. 7: die Firma August Lorberg in Edesheimz Inhaber: Gastwirth und Kaufmann August Lorberg in Edesheim.

3) Seite 15 Nr. 8: die Firma Wilhelm F. Kassebeer in Northeim; Inhaber: Buchdru>erei- besißer Wilhelm Kassebeer in Northeim.

4) Seite 17 Nr. 9: die Firma Friedrich Faust, Kunfk- und Haudelsgärtuerei in Northeim ; Inhaber: Gärtner Friedrih Faust in Northeim.

5) Seite 19 Nr. 10: die Firma Philipp Ranst, Kunst- und Handelsgärtnerei in Northeim ; Inhaber: Kunst- und Handelsgärtner Philipp Ranft in Northeim.

6) Seite 21 Nr. 11: die Firma Gebr. Franken- berg in Northeim; Inhaber: Maurermeister Karl Frankenberg und Architekt Wilhelm Frankenberg, beide in Northeim. Rechtsverhältniß: Offene Han- delsgesellschaft.

7) Seite 23 Nr. 12: die Firma Theodor Hart- wig, Kunfst- und Handelsgärtnerei in Nort- heim; Jahaber: Kunst- und Handelsgärtner Theodor Hartwig in Northeim.

Northeim, 16 März 1990.

Königliches Anitsgericht. T1.

Oberndors, Neckar. [93332] Kgl. Amtsgericht Oberndorf a. N. |

In dem Handelsregister Abth. B. is heute bei der MAktiengeselshafi in Firma Hamburg- Amerikanische Uhrenfabrik, Hauptniederlafsung in Hamburg, Zweigniederlaffungen in Shramberg und in Alpirsbac< eingetragen worden :

Die Herren Paul Gunfser und Paul Landen- berger jr., beide in Schramberg, wurden zu Pro- kuristen bestellt mit der Befugniß, die Firma der Gesellshaft allein per procura zu zeichnen.

Den 15, März 1900.

Amtsrichter Jahn.

Oberstein. ber

In das hiesige Handelsregister ist in Abtheilung A. unter Nr. 5 eingetragen : -

Lime u. Siß: Georg Gadinger, Oberstein.

nhaber : Bierbrauereibesiger Georg Michael Ga-

dinger zu Oberstein.

Oberstein, 13. März 1900.

Großherzogliwes Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein. [93806] In das hiesge Handelsregister is zu der Firma h. Carl Becker zu Jdar Nr. 188 der irmenakten eingetragen : i 3) Der Wohnort des Firmeninhabers if jeßt

Oberstein.

Obersteiu, 15. März 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein.|! : a 93804] In das biesige Handelsregister ift in Abtheilung A. unter Nr. 7 eingetragen : Firma und Sitz: Georg Fischer, Oberftein. Inhaber: Bauunternehmer Georg Fischer zu Oberstein. N Oberstein, 15. März 1900. : Großherzoglihes Amtsgericht.

Riesebieter.

Oberstein. :

In das biesige Handelsregister ist in Abthei unter Nr. 9 eingetragen :

irma u. Sig: Selma Cartharius, Oberstein.

ad nhaberin: Modistin Selma Cartharius zu Ober-

n. Oberstein, 15. März 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Riesebieter.

fung A-

Oberstein. O In das hiesige Handelsregister ist in Abtheilung A. unter Nr. 8 eingetragen : S qug und Sig: Frit Harteuberger, Ober- Inhaber: Mineralwasserfabrikant Friy Harten- berger zu Oberstein. Oberstein, 16. März 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Riesebieter. Oberstein. [93803] In das hiesige Handelsregister is in Abtheilung A. unter Nr. 10 eingetragen : Le und Siz: Ludwig Schmidt, Oberstein. nhaber: Stahlgraveur Ludwig Schmidt zu Oberstein. Oberstein, 16. März 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Niesebieter. C@berstein. [93807] In das hiesige Handelsregister ist in Abtheilung A. unter Nr, 11 eingetragen: Firma u. Sig: W. Ernst Gillmann, Jdar. E Kaufmann Wilhelm Ernft Gillmann, dar. Oberstein, 16. März 1900. Großzherzoglihes Amtsgericht. Niesebieter.

Oldenburg, Grossh. [93811] In das Handelsregister is beute zur Firma: „Rasteder Bankverein in Nastede“ eingetragen: In der am 21. Februar d. Js. abaehaltenen Generalversammlung ift folgende Statutenändecung beshlofsen worden:

Der $ 17 des Statuts wird in seiner bisherigen Faffung gestrichen und erhält na<stehenden Wortlaut :

Nach Genehmigung des Rechnungsabschlusses durh die Generalversammlung wird der erzieltz Reingewinn wie folgt vertheilt :

1) 5 9% zum Reservefonds,

2) etwaige besondere Abschreibungen und Rülagen,

3) vertragêmäßige Tantième des geshäftsführenden Vorstandes,

4) 4 % Dividende an die Aktionäre,

5) 8 9/9 Tantiòme des Aufsichtsraths,

6) der verbleibende Rest als Superdividende, \o- weit er ni<ht von der Generalversammlung zu anderen Zwe>>en bestimmt wird.

Die Auszahlung der Dividende und Superdividende erfolgt spätestens am 1. Juli eines jeden Jahres.

Oldenburg, 1900, März 11.

Großberzoglihes Amtsgericht. V.

Oldenburg, Grossh. [93810] In das Firmenregister ift heute eingetragen : „Firma u. Siß: Adolf Harms in Oldenburg. Inhaber: der Uhrmacher Adolf Heinri<h Anton

Harms in Oldenburg.“

Oldenburg, 1900, März 13. Großherzoglihes Amtsgericht. V.

Osten. : [93802]

In das Handelsregister, Abtheilung A, ist bei der Firma Grote & Koch in Westersode am 14. März cr. unter Nr. 2 Folgendes eingetragen :

Spalte 2: Die Firma lautet jeßt :

Grote & Koch, Juhaber : F. Voß.

dia 3: Friedrih Wilhelm Voß, Kaufmann,

emmoor.

Spalte 5: Der Kaufmann Friedrih Wilhelm Voß ift alleiniger Inhaber der Firma.

Spalte 6: Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Often, den 15. März 1909.

Königliches Amtsgericht. I.

OsterhoIlz. {93801] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 120 eingetragen die Firma L, Hirschberger mit dem Niederlafsungsorte Scharmbe> und als Inhaber Kaufmann Ludwig Hir|hberger in Scharmbek. Osterholz, den 12. März 1900. Königl. Amtsgericht.

Paderborn. BSBefanntmachung. [93813 Jn unser Handelsregister Abtheilung B. Nr. 7 i bezüglih der Paderborner Petroleum-Actien- Gesellschaft zu Paderborn (früher eingetr. Nr. 111 des Gesellshaftsreg.) heute Folgendes eingetragen : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4. Dezember 1899 ift ‘der frühere Gesellschafts- vertrag vom 13. November 1894 und 5. März 1895 abgeändert und sind an dessen Stelle die neuen Satzungen vom 4. Dezember 1899 getreten. Die Hauptänderungen sind Folgende: Der Vorstand be- steht aus mindestens 3 Personen. Willenserklärungen der Gesellshaft erfolgen unter der Firma der Gesell- haft mit der Unterschrift zweier Mitglieder des

Vorstandes.

Di Bekanntmachungen der Gesellshaft und die Berufung der Generalversammlung, welche leßtere dur< den Vorsitzenden des Aufsichtsraths geschieht, erfolgen dur< einmalige Veröffentlihung in dem Deutschen Reichs-Anzeiger.

Die neuen Satzungen können auf der Gerichts- schreiberei des unterzeihneten Amtsgerichts eingesehen werden.

aderboru, den 9. März 1900.

V Königliches Amtsgericht.

Paderborn. BSBefanutmachung. [93812 In Abtheil. B. Nr. 8 unseres Handelsregifters i bezügli der Akftiengesellshaft „Bürgerliches Brauhaus“ zu Paderborn (früher eingetr. unter Nr. 122 des Gesellschaftsregisters) Folgendes eins

getragen :

Der Gesellschaftsvertrag vom 13, Dezember 1896 und 25. März 1897 ift abgeändert. Our Beschluß der Generalversammlung vom 28. Dezember 1899 ift an dessen Stelle das revidierte Statut vom

leihen Tage getreten. Durch das revidierte Stat yx D tiealin Aenderungen des Gesellschaftsvertrag „g