1900 / 70 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[03670] Monkurdöversahren. N Bekanimachuag. \vertheilung dur Bes&luß Gr. Amisgerihis hier | und Händle ‘Gertraud Mayer von Eg», M

B getrieben Ie D. Benno ves | Lat Menfortnrabren Bren t Clbine | Mannheim ib. Mi fo E O N Börsen-Beilage aufma uka ner wird, nachdem uhwa er or Br n im, 15. E O. | -

der in dem Vergleichstermine vom 30. Januar 1900 j ift mit Zustimmun sämmtlicher Konkursgläubiger | Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts. IIL.: Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts

L ee *Awangsvergleith dur rehtskräftigen eingestellt PREREnR ä Schweinfurth. L Der Kgl. Sekretär : (L. 3.) Schmidti

BOgtta: wr Las bl ie Vats | /Bibina de 18, Mo H g, Aaitgridn. | (3300) o e | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Alteuburg, den 14. März 1900. In dem Konkursverfahren über das Nachlaß K. Amtsgericht Regensburg I. bat mit i tageriht. Abth. 1. 93677 Konkursverfahren. Vermögen des Fahrradfabrikauten Anton {luß vom 16. d. M. das unterm 15. Oktober Z : M Herzogl het Ae h [ R au S eres Vermögen des | Heinrich Bo, in Firma Bock & Co., in Cölln | über da? Vermögen des Schubmachermeiste: M O0. Berlin Ô Dienstag den 20. Mârz 1900. Assistent Geisenheiner, als Gerichtsschreiber. Ackercrs Valentin Brunuer in Niederherg- a. E. wird zur Prüfung der naträglih angemeldeten Hens vie R [- Regensburg ‘ere T ———————X—— 98640 S R Fein wird 909 ersoigie Mata Ha B | Baxmittago Termin auf den Ane iti@en Amts: Ee r C IUL Benbi@®, aufg ult AaSenerSt.-A.93/3}] 1.4.10/5000—500[ onkfursverfahreu. ermins bierdurch aufgehoben. x L en - i; —500|—,— Zneb. G.-A.9114 | 1.4. z

Das Monfarbuerabren fer dns Vermögen des | Gasoheiw, abe 16e Antegeciht | "Meisen, am 19, Pit 1900 Geridesdretleri am K Amikgeridte Regetiur A E Me O0 e S Ca L C EUR Bo (127 Ice A

uchdruckers un uchbinders Eru eter as Kaiserliche Amtsgerik. , . E Ls ur ú i o. do. ; 00 erin&t.A.97|34| 1.1. 5 E D. 1.7 __an8 ; s “e punago au M wird, nahdem der in dem Ver- Königliches Amtsgericht. Sarg, K. Ober-Sekrétär. L, Seriine, gira, 1 Sek L Peseta = 0,80 #6 1 ósterr, Gold | Apolda do. E 99 T D. -Oftafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 [1009—30C]106,90bBkl.f

t leidstermine vom 26. Sanuar 19C0 angenommene | [93652 Konkursverfahren. Bekannt gemadt dur den Gerichtsschreiber : E STEE , W. = 1,70 M 1 Krone öfterr.- | Augsb, do. y. 1889/3 S Lo U / S ictikcis durch rechtskräftigen Beschluß vom l O Konkursverfahren über das Vermögen des Sekretär Pörschel. {93690] Konkursverfahren, “Eo j do. do. v. 1897/3 2 B O A 1895 | :

p E E I E E E G Ta A E I S np 4 G G E p 3 S A B S N 7 E E P

72. Februar 1900 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | Hökers Carl Heinrich Knugzen in Flensburg Das Konkursverfahren über das Vermögen deg : Baden-Bad. do.98|3L| 1, Stargarder do. . Ausländische Fonds.

ltenkirchen, den 17. März 1900. wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | [93672] Konkursverfahreu. Emil Gewinner, Drogift in Schiltigheim, Barmer ; j i „Anl. V etbnigliches mtsgericht. hierdurch E y Das Konkursverfahren über das Vermögen des wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußterming L : ; do. do. Us 5000—-500l— .-- E S 1 Argen is E Ee D at Ri d a Flensburg, den 13. März 1900. Fuhrwerksbefitzers August En!l Reißig in | hierdurch aufgeho s 17. Mèrz 1900 i 8 T.[168,70B Berl.St.O. 66-75|34| 1.4.10/5000—75 197,00B do. do. 99 Litkt.P.|3#| 1.1. do. do. abg.|5 [93630] Konkursverfahren. Königliches Amt3geriht. Abth. 3. Seifersbacch wird nach Abhaltuxg des Schluß- Schiltigheim, den 14. As 0. do. C 2M.|167,85 bz do. 1876—92 Siralsunder do. .(4 | L.1. ba. do, aba ts Das Konkursverfahren über das Vermögen des : termins hierdurch aufgehoben. Das Kaiserli MEgEt t. Lz . |8 T |81,05bB do. 1898. . .137 Thorner do. .|34| 1. do. innere Schuhmachers und Schuhwaarenhäudlers | [93647] Konkursverfahren. Mittweida, den 12. März 1900. (gei.) D V F lis I Msrath, 0. do. i: 2E e do. Stadtsyn. 1900/4 Wandsbeck. do. 91 ' bn Lo, - Veltie riedrich Wilhelm Lödel in Firma Fritz Lödel, | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. : ¡Gt d E sen Katserli | j . 8s T1 G Bielefelder St.-A.|4 Weimarische do. . T. do. äußere von 88 ier, Gr. Bergstr. 232, wird, nahdem der in dem | Handelsfrau Karl Klein in Rotthausen wird Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Der Gerichts\{hreiber R a S S Amisgeritht: Kopenh E 1 1,90G Bonner do. |3 |1.L Wiesbadener do. . | do. bo. 500 Vergleichstermine vom 4. Januar 1900 i pl nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- Sekr. Jähnig. Panthen, Amtsgerihts-Sekretär, L A Zwangsvergleich durch R Beschluß vom | dur aufgehoben E E r r3 a G

V e 02050100 | M ) af f 15. 1900. 93673 Konkursverfahren. [93691] Koukursverfahren. 1A 1 j én ads Le A A E, BA Velen Tae aieericht. L E Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen dez d

do. y 3M.|—,— i . März 1900. Schneidermeifters Eruft Bruuo Liebernie! | Eduard Visélig, Schreinermeifter zu Vischheim i . |14T.162,30 bz Alton Feliches Amisgericht. Abth, V. [93642] Bekauntmachung. in Königshain wird nach Abhaltung des Schluß- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußterins ; do. 2M] —— Im Konkursverfahren e Greifswald ter iitweida, t E März 1900 Schiltigheim, den 17. März 1900 E 93640] Konkurs Otto Kregeloh hier. Buchhändlers Erust Klettner zu Greifswa ttweida, den 16. März j den 17. 0. R —,— C De Gemeinschuldner hat See Vorlegung der eg Gläubigerversammlung zur Abnahme der « Königliches Amtsgericht. Das Kaiserlihe Amtsgericht. . |8 T.181,206G

h ; ; i iber : ) Stempel, Amtsgerihtsrath. 2M.|80,70G Zustimmungserklärungen der Konkursgläubiger den | SHlußrechnung, zur Erhebung von Einwendungen Bekannt gema§t dur den Gerichtsschreiber (ges) ntg i ;

i: ig. Veröffentlicht : e 8 T.|84,20b Antrag gestellt, das Verfahren einzustellen. Der | gegen das Schlußverzeihuiß und zur Beschlußfassung Sekr. Jähnig Der Geridtsschreiber beim Kaiferlidben Amtzgerigt: E 9M |— 5

Antrag mit den Erklärungen der Gläubiger find auf | der Gläubiger über die nit verwerthbaren Ber- en Ar L der Geri(tssreiberei ¡ur Einsichtnahme niedergelegt. mögensstüde auf den 9. April 1900, Vor- [93638] : Panthen, Amtsgerichts-Sekretär. , |8 T.184,20 bz Barmen, den 15. März 1900. mittags 1045 Uhr, bestimmt. Schlußverzeichniß | In dem Konkursverfahren über das Vermögen do. . |2M.|—,— Königl. Amtsgericht. I. und S@lußrehnung liegen auf der Gerichts-| 1) der offenen Handelsgesellschaft Joh. Weft- {93679] Konkursverfahren. i .| 100 Frs. |8 T.180 50bz schreiberei offen. phalen, Len Geb R Ut al das Rees ded do. h . Sh rs. Ee Es 93658 Bekanntmachuug. Greifswald, den 13. März 1909. 2) der offenen Handelsgescllshaft Gebr. | Fabri Letter obert Pelz in Ki:shau, i Ftalien. Pläge ire 479, l D ain der Antrag auf Eröffnung des Konkurses f Königliches Amtsgericht. Westphalen, Ern Robert Pelz, wird nach erfolgter Abhaltung do. do. „| 100 Lire 2M E as über das. Vermögen der offenen Handelsgesell- t 3) des Fabrikanten Johann Chriftoph West- | des Schlußtermins METD at Aen. Si. Petersburg .| 100 R. |8 T S schaft i. F. A, Klarbaum (Buchdruckerei) zu | [93662] Konkursverfahren. phaleu, Schirgiowne, Le L do. .| 100 R. |3 M.|212,40bz Berlin, Kochstr. 73, sowie über das Privatvermögen | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | 4) des Fabrikantea Heinrich Wilßelm West- Königliches Amtsgerih Warschau . . - -| 100 R. |8 T.[—,— der beiden Inhaber, des Kaufmauns Oskar | Jacob Lulcey Uxx. von Trebur wird nah er- | phaleu, . Bekannt gemaŸt dur den Gerichtsschreiber: Geld-Sorten, Bankuoten und Kupous. Dresdner do. 1893/3 Schmidt zu Berliu, Prinzenstr. 101, und des | folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- | %) des Fabrikanten Jakob Chriftian Wesft- Exped. Heidri ch. Müni-DuL 15 ——- Engl.Bankn. 12/20,475bz | Dürener do, kv.93 H A de O 1.7 |3000—?75 183 60bz do. Stadt-Anl. 1891 39 70 bz G Kaufmauns Paul Werther zu Berlin, Wilhelm- | gehoben. phalen, SEZIFEE! HEASE T Rand-Duk. { L|—,— rz.Bkn. 100Fr.|81,25 bzk. f. | Düfseldorfer do.76/3{| 1.5. do, Land.-Kr. ¿li do, do. - fleine/s | 1. 39,80 bz ftraße 21, von der Gläubigerin zurückgenonznen | Groß-Gerau, den ÿ. März 1900. sämmtli zu Neumünster, wird auf Antrag des | [93660] Konkursverfahren. Souvereigns ./20,47ebG oll.Bkn. 100 fl.|168,70 bz do. do. 1888/34| 1. do. do, 341 1.1.7 13000—75 |--,— do. do. pr. ult. März! 39,60 bz ist, ift das Veräußerungsverbot vom d. März 1900 Großherzoglihes Amtsgericht. Konkursverwalters mit Zustimmung der Gläubiger- | In dem Konkursverfabrén über das Vermögen der 0Frs.-Stüke/16,27 bz al.Bkn 100Lr.|76,10bzklf. | vo. do. 1890/34| 1.1. do, neulandsch.|3È| 1.1.7 (3000—100/93,25 bz Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92) aufgehoben worden. Franz. versammlung am 14. d. Mis. der auf den 30. d. Mts. | Ehefrau des Gastwirths Meyer, geb. von 8 Guld. -Stck.|—,— NordBkn.100Kr|112,05 bz do. do. 1894/34 do. do. 1.7 |3000—100]83,60 bz 9%Hr Nr. 241561—246560/6 88,50 bz G Berlin, den 15. März 1909. bestimmte Termin zur Prüfung der angemeldeten Söhnen, zu ist zur Prüfung der nahträglih Gold-Dollars} —,— Oest.Bk.p100Kr|84,35 bz do, do. 1899 Posensche SVI-X|4 | 1.1.7 /3000—200/101 20 bz Sr Nr. 121561—136560|6 8850 bz G Der Gerichtsschreiber [93645] Konkursverfahren. Forderungen aufgehoben und ein neuer Prüfungs- | angemeldeten Forderungen Termin auf Sonnabeud, Imperial St./16,66 bz do. 2000 Kr.|84,35 bz Duisb.do,82,85,89|34 do. ... ,(34| 1.1.7 |5000—-200/93,10G 1r Nr. 1— 20000 ; des Königlichen Amtsgerichts T. Abth. 84. | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des termin anberaumt auf Mittwoch, deu 30, Mai | den 31. März 1900, Vormittags 10} Uhr, do, pr. 500 g|—,— Rufss.do. p.100R|216,15 bz do. do. v. 96/31 do. Ser. O. 5000—-200/93,00B 2r Nr. 61551— 85650 | 38,50 bz G : E Mechanikers und Fahrradhäudlers Nobert 1900, Vormittags 10 Uhr. vor dem Großherzogl. Amtsgerichte hier anberaunt. do. neue. . . ./16,19bzG | do. do. 500R./216,05bz | Glberf. St.-Obl./33| 1.1. do, L 5000—200182,90 bz do. Nationalb.Pfdbr.I.II.|6 89,75bG 500f [93651] Konkursverfahren. eunig, in Firma Gebrüder Thomas, in Neumünster, den 14. März 1300. Schöuberg, den ah März 1900, do, do: 500 g|—,— ult. März —,— do. do. v. 99 4 GètA (he 2 5000—200/82,90 bz Chilen.Gold-Anl.1889 kl. 44 83,90G S2 83,90G | L d 83,70G { 4 Ÿ T t

mbard 63.) sau 54, Norweg

. (Lo

tersb. u. War

fn n O O-A O00

iP- jp P P jr Do O Ff bk t —_ O0

Q! As

Boxh. Rummelsb.|3F| 1. do. do. 1896/3{| 1. ' do. do. 1002 Breslau St.-A.80/33| 1. 9 do. do. 1898/35 1. do. do. kleine do. do. 91/3§| 1.1, ¿ j Witiener do. 1882|3i| 1. i do. 1B aso Da I 8 2 4. Wormser do. 1899/4 Barlettaloose i.K. 205.0 e o. j ern. n onv. Caffeler do. 68/87/34 ch P -f Bosnishe Landes-Anl.

Charlottenb.do.89|/4 Berliner „… A, i Poien O |getuMe et 19 do, 1889/3 do, «4 | 1.1L. BulkaresterSt.-A.84 konv. do, L. IL 1895/3 | do. , » « « «[34| 1.1.7 (3000—150/99.80bz do. do. fkleine do. I, 1899 t do. neue . .|4 „7 [100—%5000/101,90 bz do. y. 1888 konv. Coblenzer do.1886/34| 1.1. do. neue . .|34| 1.1.7 |3000—150]93,00bz do. do. fleine do. do. 1898/33] 1,1. do. neue « .13 | 1.1.7 |3000—150183,25 bz do. do. v. 1895 Cottbuser do. . .|34| 1.4.1 | Land\s@ftl. Zentral|4 | 1.1.7 |[10000-150|—,— do. do. lleine do. do. 1896/3 |1. do, do, [34| 1.1.7 |5000—150/94,60bz do. do. 1898 Crefelder do. . .|34| vers. do, do, 1.7 |5000—150/83,00bz G do do. fleine Darmstädter do.97|3F| 1.1. Kur- u. Neumärk. 1.7 18000—150/96 60 bz Budapester Stadt - Anl.| Deffauer do. 91/4 |1.1. do. neue . .(34| 1.1.7 |3000—150]96,60bz do. ädt.Spark. do. do. 96/34| 1.1. d do. «(4 | 1.1.7 13000—150|—,— B L Anl 88 Dortmunder do.91/34 Ostpreußische. . . 1,7 (3000—75 192,10G do. do. do. 5002 do. do. 98/3 do, «43 [1.1.7 |5000—100/83,30B do. do. do. 1002 ì Yom » rshe .…. wet 3000—75 193,25 bz do. do. do. 208

Liffabon é.

,

W | E

chwed. Pl. 6.; m i pn pi pi f pri f pi pn prd pi d pi pi p u D pa E

S Pe d 4.

m 34. Berlin

Ï wei adr

aris 3E.

91,25bzG 91 25bzG 91,25 bz G

91/20 bzG 91/75bzGlrf.

90,25 bz 74,50 bz 74,60 bz 75,20 bz 76,00G

P

Stalien. Pl. 5. E DO D F bt bi D

London 4.

Kopenhagen öt.

el 4.

Bauk-Diskouto. Amsterda

Pl. 65.

Brüs Wien 44.

e DO D DO b

S E o

m m D n D D N L fa f bo Ls D U O f DO Fs H t n a O A O hk prt bt i A0 A

1 A2 pu

1AAADAGA R E t

Ü i tsgeriht. Abth. Il. . Wezel, Amet: Not. 4 2025ebG|ult. April —,— . 93 1. s: È s ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Grünberg ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Königliches Amtsgerich h Geriditsfreiber des Großherzogl. Amtsgerichts, i Erfurter do. 93 do. A 200075 (94'106 B do do. mittel|44 9. lan 103,25G

j ; inwend e/4,2025 bz |Schweiz.N.100Fr|80,60bz } Efiener do. 1V.V. do. do. roße'4 offenen Handelsgesellschaft Milewski & Co. | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen ¿ f 200075 189/80 a ge Siaats große f C M Ö. s do. do. 1895 104,10 bz . . 4, 6 do. landsch. neue O 0. .

6

do. do. fkleine\6 u do. do. 18965 | 98,30et. bz G §82,60B rif,

pm

4 3 3 3 4 3 in Danzig, Langgasse 2, ist zur Abnahme der | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | [93685] Konkursverfahren. ./14,206bz |[Nufs.Zollkuvont|—,— do. do. 1898/3 Sgilußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von R E E beraten und zur Beshluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [93689] Konkursverfahren. Belg N.100#r|81,15 bz do. kleine| —,— gls. L 3 3 3 3 4 3 3 3

pk J J fert J O

wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei | faffung der Gläubiger über die nit verwerthbaren | Isaak Löwenstcin in Echzell wird, nahdem | Das Konkursverfahren über den Nahlaß der ju ouds und Staats: Papiere. ranff.a.M. do.99 T Vertheilung ju t R lecaen Focbeenmcen fafuna eeesüde, a welchen ausstehende Forderungen | der in dem Vergleih2termine vom 5. Februar 1900 Straßburg wohnhaft gewesenen und daselbst an Dt. Rchs.-Anl. kv.|34| 1.4.10/5000—200/95,50 bz do. Interims. und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die | im Gesammtbetrage von 1613 # gehören, der | angenommene Zwangsvergleih dur rechtskräftigen 27. August 1899 verstorbenen Zigarrenhändlerin do, do. 34| vers. /5000—200/9%,50bz raustádter do. 98 nicht verwerthvaren Vermögensftücke der S{hluß- | Schlußtermin auf den 11. April 1900, Mittags Beschluß vom 12. Februar 1900 bestätigt ist, hierdurch Margaretha Hefz wird, da eine den Koften d do, do, [3 |verf ./10000- 200]85,90 bz lauchauer do. 94 termin auf den 11. April 1900, Vormittags | 1D Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier: | aufgehoben. j Verfahrens entsprechende Konkursmasse nicht bor do, ult. März 86,30à86 bz Graudenzer do.1900

i - . 19, bestimmt. Nidda, den 13. März 1900, handen ist, eingestellt. Preuß.Kons. A. kv./34| versch.|/5000—150/95,90 bz Gr.Lichterf.Ldg.A. 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | selbs, Zimmer Nr. 19, bestimm , L 141015 1 20lge G0 E dMtersS 0

do. d do. p. ult. März do. von 1898/4} G riiania Stadt - Anl. Dänische St. - Anl. 1897| Dän. Landm.-B.-Obl. 1Y do, do. IV\34 Dän. Bodkredpfdbr. gar.|3i o pre PETeEeo Éi, yp nlethe gar. . e priv. Anl, . do. do. E do. do. leine do, do. pr. ult. März do. Daïra San.-Anl. Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. do. urs Hyp.-Anl. . do, ose do. St.-Gis.-Anl. reiburger 15 Sr eite alizishe Landes-Anleihe Galiz. Propinations-Anl. Genua 150 Lire-Loose. . Gothenb. St. v. 91 S. A. Griehishe Anl. 1881-84 do. do, kleine de foi, S 0. 0. m e 0 S CE, do. do. fkleine 49/0

do. Mon.-Anleihe 4°/0 2000—75 193 60bzB

do. kleine 49/0 5000—100/93 60 bz B do, Gold-Anl. (P..L) 1500 u.300|-—,—

do. do.

do. do. kleine Helsingfors Stadt - Anl.

2000—75 [93 60bz B do 1900

do. e 2000—100/93 60bzB Holländ. Staats-Anl. 96

5000—100/93.60b do, Komm.-Kred.-L. 2000— 100198 60bIB Bal, Ar tp e bi LaN riefe. do. ftfr Fiat. k.-Pfdb. Homnovers@e . « [4 | 1.4.10/3000—80 [101,10G do. do. do. do, «o osd ./3000—30 |—,— do. Rente alte 20000 u. 10000 Hessen-Nafsau .. 3000—30 |— ,— do. do. kleine do. ; 3 ./3000-—30 |—,— do. do. pr. ult. März Kur- u, N. (Brdb.) j 3090—30 |[101,10B l neue do. do. . 13 .13000-—30 | —,— b . I. IV, Lauenburger . . - 1,7 13000-—30 |—,— Fütk, Kred.-V.-Obl. V. . 3000—30 |101,090G do. do. Y. ers. 3000—30 194 00B da, bo, Vi 3000-30 1100,8CG Karlsbader Stadt - Anl. 13000—30 193,50G Kopenhagener do. 34 3000—-30 1100,80G do. do. 1892/4 do. , » « +34 ./3000—30 193,50G Ufsab. St-Anl. 86 I. I1.4 do. 98S. T. ; Rhein, u. Weftfäl. H 3000—830 [100,80G do. do. kleine|4 | do. 98S. [IiI. Î do. do, |3{| versh./3000-——30 193,60G Luxemb.Staats-Anl. v. 82 do, 99 S. IL/4 |1.3.9 / Sgr . « « «4 | 1.4,10/3000—830 [100,90G Mailänder 45 Lire-Loose 1 5000— 106182 ,40 bz Offenburger do. 95 T s S@lefi| Coo 1.4.10/3000—30 |—,— d 10 Lire-Loose|— ; d

{ de, do. Lit, A. do. Lit, A, ches Amtegeritht Straßburg, den 17. März 1900 {1 d A B i 42, bestimmt. , den 15. März 1900. Großherzoglihes Amtegeriht. aßiburg, den 17, März 1200. T A ka L selbst, Pfefferstadt, Zimmer | stimm Grüuberg, d März 6h ¿S el i im oe Kaiserliches Amtsgericht. E i 3 | 1.4.10/5000—100186 00G Halberst. do. 1897 l E i; R Königliches Amtêgericht. Abthl. 11. Veröffentlicht: Kircher, Hilfsgerits|chretver. o.do, ult. März Hallesche do. 1886/34 | 1. s o. do. Lit. O. E (93654) Konkursverfahren. : N [93650] i E e Beri E D St.Gis.A./34| versch. 200] do. do, 1892/34 1.1.7 |500C do. do, Lit. D. [93631] Bekanntmachung. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [23661] Beschluss. | In dem Konkursverfahren über da es, 4 do, Anl, 1892 u. 94/34] 1.5.11 Hameln do, 1898|3Ï| L1. do, do, Lit, D. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Bauunternehmers Fricdrich Prigkat aus | In dem Konkursverfahren über das persönliche | Seylossermeifters Eruft Romahnu zu Züllicha do. bo, 96 3 [1.2.8 j Hannov. do. 1895/34 1.1. do. do. Lit. D. Töpfermeisters Auguft Berndt zu Dirschau ift | Guttstadt wird, nachdem -der in dem Bergleih8- | Vermögen : j ift der Kaufmann Paul Richter hier heute zun Bay. Staats-Anl./3{| versch. Pildesh. do. 89/34 1.1.7 |2 S@[3w.Hlft.L.Kr. Termin zur Prüfung nahträglich angemeldeter For- | termin vom 8. Februar 1900 angenommene Zwoangs- 1) des Fabrikauten Heinrich Hermann | Konkursverwalter ernannt aen do. S ObL. .|3 | 1.2.8 do. do. 95/34/ 1.1.7 |2 i do. do. derungen und infolge cines von dem Gemeinschuldner | vergleih dur rechtskräftigen Beschluß von demselben | Schleich zu Oberstein, Züllichau, den 16. März 1900. do.Ldsk. aeals 34| 1.6.12 Higter do, 97/34 1. do. do, gemahten Vorschlags Vergleichstermin auf den | Tage bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. 9) des Fabrikantcu Gustav Rudolf Schleich Königliches Amtsgericht. Brschw. Lün. Sch.|3 | 1.4.10 —,— nowrazlaw do. |34 Westfälische . 9, April 1909, Vormittags 10 Uhr, vor | Guttstadt , den 15. Mäcz 1900. daselbst s do, do. VIL.32 5000—200194,10G Farlsruher do. 86|3 do. III. . dem Königlichen Amtsgerite anberaumt. Der BVer- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. ist vom Konkursverwalter Einftellung des Ver- T arif- A Bekanntinachunget Bremer Anl. 1887 do. do. 8 do, gleihsvorschlag und die Grflärung des Gläubiger- E fahrens wegen unzureihender Masse beantragt. L + do, 1888 Kieler do, 89 do. (E aus\chu}ses find auf der Gerihtsshreiberei des | [93632] Konkursverfahren. Dieser Antrag wird hiermit auf die Tagesordnung der deutschen Eisenbahnen do, 1890 o. “do, 98 do, LL Folge Konkursgerichts niedergelegt. : In dem Konkursverfahren über das Vermöaen des | der Gläubigerversammlung vom 20. Aptil d. J. ' do, 1892 ; Kölner do. 94 do, Ll. Folge Dirschau, den 16, März 1900. / Bäermeisters Otto Lukfiel, früher in Havel- | gefeßt. j [93882] Militärbahn—Staatsbahn-Verkehr. do, 1893 .5,11/5000—500/93,80 bz G do, do, 96 Wftpr. ritter|ch. I. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | berg, jept in Berlin, ist infolge eines von dem |, Oberstein, 12, März 1900. Mit Gültigkeit vom 1. Mai d. Js. werden dk do, 1896/3 |1, do, do, 98 do. do. IB. S a t rie Gemeinshuldner gemahten Vorschlags zu einem Großherzogliches Amtsgericht. Abth. I. direkten Frachtsäße zwishen den Stationen de do, 1898 i ; Königsb. 91 I-III Lo, Do, IL [93656] Koukursverfahrea. Zwangsvergleiche Vergleihstermin auf den 5, April Riesebieter. Königlichen Militär-Eisenbahn und der am 3. Min do, 1899 : do, 1893 I-I do. neulnd\ch{.II. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- j E SE d. Is, in den Besig der Rinteln-Stadthagener Eisw M-Hes StA-0/p i; do. 1893 1IV do, ritisck. I. Kaufmauns Robert Gartemaun in Dortmund | lichen Amtsgericht hierselbst anberaumt. [93625] Konkursverfahren, badn- Gesellichaft übergegangenen Station Ofterbch o, do, 96 111. U bo 18 do: di IL ist zur Abnahme der Shlußrehnung des Verwalters, | Havelberg, den 13. März 1900. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | ej Stadthagen ohne Ersatz aufgehoben. An dert do, do, G. 3.10.96 i; do.99Ser.1.u. [I. 2000—500 do, neulnd\{.1T.| zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Krüger, Krämers A. Niedworok zu Königl. Sacrau- | Stelle kommen die höheren Säße nah dem Taiife s i, fr, Verk. Landsb. do. 90 u.96 2000—200] —,— Säch verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksihtigenden Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Oppeln i} zur Abnahme ber Shlußrehnung des | per Umkartierungsstation zur Anwendung. o, St.-Anl. 99 Í Laubaner do. IL Landw.Kred.lINk, L Forderungea der Schlußtermin auf den 3. April Verwalters und zur Grhebung von Einwendungen | 8erlin, den 18. März 1900. anle St.-Runt, 2. Liegniter do. 1892 do. bo, Ik TLTIL T, 1900, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen | [93646] Konkursverfahren. Z gegen das Schlußverzeichniß der bet der Vertheilung Königliche Eisenbahu-Direktiou, E t.-Anl.86/3 | 1,5. Ludwh.St. 492,94 TIlL 04, ILIT . Amtsgerichte hierselbst, immer Nr. 39, bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zu berüdsichtigenden Forderungen der Slußtermin namens der betheiligten Verwoaitungen. j o, amort.87 j Lübeder do. 1895 Ay , XVIIL Dortmund, den 3. März 1900. Kaufmanns Carl Behrens in Heiligenhafen | auf den 12. April 1900, Vormittags 11 Uhr, do, do. 91 ¿ Magdb. do. 91, V do. do. Pfb.Kl.ILA. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtagerichts. | wird nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 4, [93881] Norddeutsch - Schweizerischer E do. 93 : Mainzer do 91 bo, do D Es i LA-XA, XI-LII, XIV-XTI u. XVIB, X u. X do. Pfd. 1BLu.XIl4 XX1I

Danzig, den 13. März 1900 Königliches Amtsgericht.

1nnk unk dek unk fund prr funk jm k uk fred jk ded fend dk drk pet t O DS Fk fk Fk Funk funk Pork C0 je da dra Én a O’ N’ Io

G3 P 3 B wr

Go

„— bk pak Cr

Lans

A

O

int prrd pmk hrudk prak

p

G2 1 i 6 buá on Q A Eo

wr wr

64/50 bz 25/10 bz

141,75 bz

39,50 bz G 39,50 bz G 34,30 bzG 34,30bzG 34,30bzG 46,50 bzG 46,50 bz G 38,75 bz G 38,75 bzG 38,75 bzG

9420 bz

i 0 20 wr

G3 G5 If O I V E I I L I GI o m

ad dd: Pas ft beut Z Ps D gert pi D ju EE jurk jdk R Q J b Di ps L ED

Qi Ds

d-r pw

el Æ|

N N Aas a

G3 T2 V5 I U U I I I I C pa Fn S

-_

Rho E park pan jrmi J J O O00

P:

22S2= p gr fk p jk pu prnk drk

oe. .

M dodo:

DBVSSolsi pi þné jt dund jeud fund R J DO dO LI

Go wr

ausgehoben. bestimmt. Z enbahnverband. do. 97 6. do. do. 88 [93655] Konkurêverfahren. Heiligenhafen, den 15. März 1900. Oppeln, den 15. März 1200. : Mit Gültioteit Sin E März 1909 treten für S do, 99 6. do. do. 94 Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Burghardt, die Beförderung von Dachsteinen (Dachziegel 11d V toat8-A, 95 Mannh. do. 1888 Möbelhäudlers Gottfried Shuurbusch zu Dort- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Da(hpfannen) M Wagenladungen von 1 0060 kg 9 x A do, 99 Í vo. do. 1897 mund ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- | [93686] Bekanntmachung. E oder 0 Zahlung der Fracht für diese Geridtt ; Eisb.S@ld. do. do 1898 walters, zur Erhebung von anEnO nen gegen das | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | [53644] Koukurèêverfahren. menge ab Freiwaldau (Station der Lausißer Gil pa Anl. 86 do. do. 1899 Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- Haudelsfrau Franziska Fischer, Inhaberin des | N. 1/99. Das Konkursverfahren über das Ver- | hahn) nah Schweizerishen Stationen folgende Fra 9, do, 90-94 Mindener do. . . rücksihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf Herrengarderobegeschzäfts F. Cohn's Nach- | mögen des Kleinhäudlers und Gastwirths | fzge in Kraft: Alt.Lb.Ob, Mülh., Ruhr do. den 30, März 1900, Mittags 14S Uhr, vor | folger in Hof, wurde, nahdem der Schlußtermin | Nobert Klages in Lerbah wird nah U Von Ceutimes «MeinLdser. do. do. 1897 dem Königlichen Amtsgerichte Hierselbst, Zimmer abgehalten und der Vertheilung8vollzu ¿Hof vonn Abbaltung des Schlußtermins hierdurh aufgeho St.-Anl.69 do. do. 1899

D S S Es

do. do. Krd. I1B4u. IBA|:

pat | F Sees T

Pf;

94 75G11.f. 94.70 bz 94,70 bz

94,80G 94,40G

—_— 00

en Freiwaldau für 100 kg Nr. 39, bestimmt. ift, dur Beschluß des K. Amtsgerichts of vom Osterode a. Harz, den 13, März 1900. u , St. -Rent, Münhen do.86-88 © Dortmund, den 9. März 1900. 16. März 1900 gemäß § 163 K.-O. aufgehoben. Königliches Amtsgericht. IL. Alistetter b. Zürich Stw.-Rud. Sch. Î do. 90 u. 94 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Hof, E de eta l ctéeccidbti [93639] —— Buchs (Rheinthal) Venat Shultv. (9. N er reiberei des Kgl. Amtsgerichts, N R zee: O E ¡ » 90. N 9. [93657] Gräß el, Kgl. Sekretär. Das Konkursverfahren über den Na@laß des am Sau eiten Ï Wúrtt, St. A. 81-83 M.Gladbaher do. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des 27. April 1899 in Lindeugu verstorbenen Pfarrers Derlikon . Brdb.Pr.-A.1.-1V do. do. 1899V. Güt8pächters Johaun Opgen-Rheiu zu Dell- | [95635] - Koukursverfahren. Augustin Weidler wird nah Abbaltung des Romanshßorn Han.Prov..S.11l. do. do.

wig-Holte is der Bücherrevisor E. Kir@&berg zu| In dem Konkursverfahren über das Seeinzgen Schlußtermins und na erfolgter Schlußvertheilung Rorschach do. S. VIIL. Dortmund zum Konkursverwalter wieder ernannt. | des Händlers Julius Chraplewski in Bartschin | aufgehoben. Rüschlikon . do, S. IX. Zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er- | ift ¡ur Abnahme der {lußrechnung des Ver- | Ottmachau, den 13. März 1900. St. Fiden Oftpreuß. Pry.-O. nannten oder die Ioh eines. anderen Verwalters | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das a Königliches Amtsgericht. St. Gallen . . omm. 0v.-A. und die Gewährung einer Unterftüßung an den | S(hlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdck- T RE S P E 7E St. Margarethen __ Posen, Prov.-Anl. Gemeinshuldner ift Gläubigerversammlung auf den fihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassang | [93664] Konkursverfahren. Minierihur ¿oa 0009 223 do, 98 L.u.I1.|3 7. April 1900, Mittags 12 Uhr, Zimmer | der Gläubiger über die niht verwertbbaren Ver- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des üri (Hauptbahnhof) 23 do, do. 3 Nr. 839, bestimmt. mögensftücke der Schlußtermin auf den 10, April | Restaurateurs Hermann icfrodt in Pegau, Bürid-L efenbrunnen . . « - -‘ Rheinpyrv.O. 111.11. Dortmund, den 16, Mär; 1900. 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | jegt in Leipzig, wird nah bhaltung des Schlußs ZBürich-Wollishofen do, Y,-VTI. Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | lichen Amtsgerichte terselbs, Zimmer Nr. 2, be- | termins hierdurch aufgehoben. Karlsruhe, den 16. März h do, L.XIL-III, stimmt. j Pegau, den 16. März 1900. Namens der betheiligten Eisenbahn - « [El u,LT, [93665] Labischin, den 9. März 1909. Königliches Amtsgericht. Gr. General-Direktion der Staats , XVIIL. Das Konkursverfahren über das Vermögen des __ Neumann Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : , KiR.ul.1903 Fuhrwerköbefizers Emil Oswald Heinze in Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerich1s. Akt. Winkler. Verantwortlicher Redakteur: : :

Dresden-Pieschen, Oschayerstr. 44, wird nach Ab- E A wai ata e Direktor Siemenro th in Berlin. haltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. [93683] Konkursverfahren. 3 [93653] Bekanntmachung. rektor S1em * 4, Berlin Dresdeu, den 16. März 1900. Nr, 105441. Das Konkursverfahren über das | Das Kgl. Amtsgericht Prien hat mit Beschluß Verlag der Expedition (Scholz) in .Proy.-A. 1X Drsgnialie Anger, Kbthllana 1d. | Weembjen des Bud Ersa hel Vero beg | ua Beerdigung ber Saiuspercilang das Konf, | Da er Rotzteutgen Dee etnge Mes teh annt gema u j enbling, zuleßt in Maunheim, wurde na - | und Beendigung der ußvertheilur nkurs- i o, I 9 ekretär Hahner. haltung des Schlußtermins und vollzogener S(hluß- | verfahren über den Nachlaß der Taglöhnersfrau Anstalt Berlin 8W., W elmstraße Besiv: Dr A

ov. Än

——

1

98/30 bz GfLf.

,

f m m I =3=J

E zdi Í : dO O D

p-o r 0p L S F: :@ E S S-W “d

O Le apa t A5E ags SE Ds

O —_

ai P = R

O0 O

Münster do. 1897 Nürnb. do. 11. 96 do. 96—97

pk pmk 7

p

68 30bzG |68,80b1 G

,

e. . S s -“ prr N M ma I D

O

S G3 Go Uo V3 I C5 I I U I U H V5 U I E I I C I C P O

rw a D. S

12,25 bz 98,90 bz 99,20 bz 99 20 bz 100,20H 100,20G

102,90 bzG

O Buk

0. 000 7 j C 6, [34] versch./3000—30 |—,— Mexik. Anl. 1899 große|% o O pa” do 95 5.11) i B. E, 1,4,10/3000—30 |101,00G do. do. Eis o s

bak pk J] J b DY b

O

—— - . . . bend pen pem pern Jra pen frank J jeh jreerà. forc t; Þrá jund pm Ï S ba hund: uad - pres Duis fri Jui Fei ae Fer fan Fed Fuets bil pa

15ck E b 5 f j t

e f

—— O

L irmasens do. 99/4 | L1. ( do. 34] verí.|3000—30 [—,— feine

do. do. osener e LuII. „L718 Ansb Gunz. 7flL jp. Std 13 Es W S E do. do, 1894 111.34) 1.1.7 \5 Augsburger 7 fl.-L.|—|Þ. —,— e y atédamer do. 92/4 |1. Bad. Pr. I. v.67 2.1 300 1[143,50B Neufchatel 10 Fr.-Loofe .|— egensburger bo. 2. ) Bayer. | aug Wh n 6, 300 /1[163,00bz New Yorker Gold - Anl. do. do. E i, Qxauves Loofe|—|Þ. 60 [129,90bz Nord, Pfandbr. Wiborg I. Rheydt do. 91-92/3| 1.1.7 |1000 u.500 Cöln-J d.Pr. 34/1. 300 |[135,00B do. do. IL.\4 Nixdorf. Gem.-A. 4, 500 aue vgs vier S 1K 150 [130,60 bz Norwegische Hypbk.-Obl. 3s

5000— i zt. Unl. L, übeder Loose . .|34| 1. 150 1132,00bz do. Staats-Anleihe 88/3 | 2000— 200 93 00G A ea Le 50CI—,— Meintnger 7 fl.-L.| —|y, S 12 124,40bz G h s mittel L Î . . |

5000—200/101,50G 1000 | Saarbrüder do.96 4. -— Oldenburg. Loose 3 |1.2, * M 2B I | 3000—200192,50bz "1 St. Iohann do; l ( Papdenhm., 7fL-L,|—|Þ. 1s |—-— do. do. 1894/34!

kf.

f f p f

Naa Ta

I

e.

4 # Qua 7 S: ias E e S A Yad A 4 ° T °

O0

b DE 05 2-N bm bd J O

P p f P P f f

Baro pn puendk furk purrnk jk jernk J OOGOOSOSE Gs [ay

ped

5,

s ©

E E E N O