1900 / 73 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M E Î i p 1 E 5

ma E S

: E ti E E Nil

Wh 0 e BRE if M60

L / Bl | O "C L

unter Nr. 9 die Firma Salli Abraham in Lorsch, Fnhaber: Salli Abraham in Lorsch,

unter Nr. 10 die Firma Moses Süf in Lampert- keim, Inhaber: Kavfmann Moses Süß daselbft,

unter Nr. 11 die Firma Michael Bausbach in Lorsch, Inhaber: Spezereihändler Michael Bans-

bach daselbft,

unter Nr. 12 die Firma Friedrich Hüter All. in Lampertheim, Inhaber: Kaufmann Friedrich Hüter III. daselbst.

Lorsch, den 16. März 1900.

Großherzoglih Hessishes Amtsgericht. Luäwigsburg. [94452] K. Amtsgericht Ludwigsburg.

In das Handelsregister für Einzelfirmen Bd. I. Bl. 278 ift heute einpetragen worden zu der Firma J. Hilbv u. Cie in LULIERe g:

Inhaberin: Johanna Hilb, geborene Jakobi, in Ludwigsburg. |

Auf den Tod des seitherigen Inhabers Jofef Hilb hat dessen Wittwe das Geschäft mit der seitherigen Firma übernommen.

Den 24. Februar 1900. Stv. Amtsrichter Nideregger.

Ludwigshasen, Rhein. [95069]

Bekaunutmachuug. i Ins Gesellschaftsregister wurde eingetragen : Die Firma Acetylen-Judustrie Oggersheim Kappel- maun & Schüler, mit dem Siy zu Oggers- heim. Theilhaber derselben sind: 1) Jacob Kapvelmann, Kaufmann, und 2) Friedrih Schüler, Techniker, : beide in Oggersheim, die in offener Handelsgefell- schaft seit 15. März 1900 ein Geschäft, welches zum Gegenstand hat die Anfertigung von Acetylen-Gas- apparaten, Installation von Acetylen-Anlagen und Vertrieb der eins{lägigen Artikel, betreiben. Jeder der Theilhaber ist berechtigt, die Gesellschaft zu ver- treten und die Firma zu zeihnen. Ludwigshafen a. Rh., 19. März 1900. Kal. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [95068] Bekanntmachuug.

Fm Gesellschaftsregister wurde bei der offenen Handel8gesellshaft unter der Firma Fe & Schueider mit dem Siy zu Speyer Folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist dur< den am 98 November 1898 ersolgten Tod des Theilhabers Geora Schneider von Speyer aufgelöst. Zufolge Vereinbarung der Erben des Verlebten mit dem überlebenden Gesellshafter Michael Feil von Speyer vom 17. März 1900 sind zu Liguidatoren bestellt:

1) vorgenannter Michael Feil,

2) Rechtskonsulent Georg Schecher, beide in Speyer a. Nh. Ó

Ludwigshafen a. Nh., den 19. März 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregifter. [94399]

Arm 17. März 1900 ift eingetragen : auf Blatt 2219 die Firma: „Heinri<h Japp“‘.

Ort der Niederlassung : Lübec>.

íFnhaber : Heinrich Friedri Witt gen. Japy, Kaufmann in Lübe; auf Blatt 2138 bei der Firma: „Rud, Fischer & C.“ x

John Rudolf Heinrich Fischer ist au3getreten.

Die ofene Handelsgefellshaft ist aufgelöt.

Das Geschäft mit der Firma ift auf den Gesfell- schafter Isaac Hildesheim als alleinigen Inhaber übergegangen.

Lübe>. Das Amtsgeriht. Abth. T.

Lübeck. Handelsregister. [94899] Am 21. März 1900 ift eingetragen: auf Blatt 1952 bet der Firma: „Ziegelei BVauhütte, Ge- sellschaft mit beshräukter Haftung.“ Fohann Heinrih Jakob Oldenburg is als Ge- {äftsführer zurü>getreten. Johann Prigge in Lübe ist zum Geschäftsführer ecwählt.

Lübe. Das Amtegericht. Abth. IT. Magdeburg. Handelsregifter. [94460] 1) Die Wiitwe Anna Neisner, geb. Dames, und

der Kaufmann Richard in beide zu Berlin, haben cine Zweignitderlassung des von ihnen zu Berlin in cfffener Handelsgesellshaft unter der Firma „Hermann Reisner““ betrt-benen Handels- geschäfts in Magdeburg unter derselben Firma er- richtet, welhe unter Nr. 22 des Hantelsregisters Abtbeilung A. eivgetragen is. Zur Vertretung der Gesellschast ist nur der Kaufmann Richard Hekbig bere<tigt. Zugleich is dem Hermarn Schroeder in Berlin Protura für die genaante Firma ertheilt und ebenda eingetragen.

2) Der Photograph Paul Friede bierselbst ift als der Inhaber der Firma „Theodor Höhne“ púctographishes Geschäft mit dem Sigze zu Magdeburg urter Nr. 23 des Handelöregisters Nbtheilung A. eingetragen.

3) Der Kaufmann Hugo Goethe hier is als der Inhaber der Firma „Hugo Goethc““ General- agertur mit dem Siye zu Magdeburg unter Nr 24 des Handelsregisters Abtheilung A. einge- tragen.

Magdeburg, ten 19. März 1900.

Königliches Amtsgericht A. Abth. 8,

Mannheim. Sandel8regiftereinträge. [94461]

Zum Handeléregister wurde eingetragen: i

1) Zum Ges.-Reg. Bd. VII, D.-Z. 40, Firma Adolf Hirschhorn in Liquid. in Viannheim.

Die Liquidation der Gejellschaft ist beendet, die Firma erloschen. s

2) Zum Ges.-Reg. Bd. VIII, O.-Z. 150, Firma „Lor<h & Michel“ in Mannheim.

Die Gejells&aft ift augen, die Firma erloschen.

3) Zum Firm.-Reg. Bd. V, O.-Z. 348, Firma „Julius Zaiser Wwe.“ in Maunheim.

“Fnbaberin ift Julius Zaiser Wittwe, Luise, geb.

rcudenberger, tn Mannheim.

4) Zum Ges.-Reo. Bd. VII, O -Z. 356, Firma „Heiuricz Schwarz Nachfolger Krcbs «C Siauffer“‘. e /

Die Gesellshaft if aufgelöt, das Ges<häft mit Aktiven und Passiven auf den Gesellschafter Josef Krebs übergegangen, der es unter der Firma

„Krebs & Stauffer Nachfolger Josef Krebs“

weiterführt. 5) Zum Firm.-Reg. Ld. V, O.-Z. 349, Firma

ms

„Krebs & Stauffer Nachfolger Josef Krebs“ ín Mannheim.

Inhaber ist Josef Krebs, Kaufmann in Mannheim.

6) Zum Firm -Reg. Bd. V, O.-Z. 350, Firma „Bernhard Lorch‘ in Mannheim.

Fnhaber ist Bernhard Lor<h, Kaufmann in

Mannheim. ; 7) Zum Firm.-Reg. Bd. V, O.-Z. 351, Firma

„Albert Michel“ in Mannheim.

crnhaber ist Albert Michel, Kaufmann in Mannbeim. 83) Zum Firm.-Reg. Bd. V, O.-Z. 352, Firma „Moritz Brumlik“/ in Mannheim. &Fnhaber ist Moriy Brumlik, Kaufmann in Mannheim. : Mauuheim, 15. März 1900. Gr. Amtsgericht. IIL.

Mannheim. Sandelsregiftereintrag. [94648]

Rr. 10656. Zum Ges.-Reg. Bd. IR, D.-Z. 52 wurde heute eingetragen : i

Firma „Maunings Patent - Nähmaschinen Gesellschaft mit beshräukter Haftung“ in Maunheim.

Die Gesellschaft if errihtet dur den Vertrag Da 1. März 1900 und hat ihren Siß in Mann-

eim.

Gegenstand des Unternehmens i} die Fabrikation und der Verscleiß von Nähmaschinen, sowie die Verwerthung und Ausnüßung der Manning'’schen Patente unter Uebernahme des zwishen H. Manning in London und Moritz Steiner in Mannheim abge- \{lofsenen Vertrags. L Í

Das Stammkapital beträgt 35 000 4 fünf- unddreißig tausend Mark.

Z1 Geschäftsführern sind bestellt :

Alexander Bouddie Hunter, Direktor in Ludwigt- hafen a. Rb.,

Julius Jahl, Kaufmann in Mannheim,

Moriß Steiner, Kaufmann in Mannheim.

Die Genannten find je zu zweien zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeihnung der Firma bere<tigt. L

Mauuheim, 16. März 1900,

Großh. Amtsgericht. III.

Markranstädt. [94834] Auf Blatt 102 des hiesigen Handelsregiiters ist beute das Erlöschen der Firma: „Apotheke zu Markranstädt, Dx. As<ho}“ verlautbart worden. Markrauftädt, den 19. März 1900. Königliches Amt3gerizt. (L. S.)

Hertwig. Meiningen. ; [94833] Unterm 22. Februar d. I. is im Handelsregister Abth. A. sub Nr. 2 eingetragen worden: die Firma Kurzhals & Klett ia Meiningen.

Offene Handelsgetellshaft. Inhaber: Hermann Kurzhals und Franz Klett, beide bierselbst. Meiningen, den 14, März 1900. Herzogliches Amtsgericht. Meissen. [94462]

Im Handelsregister des unterzeichneten Amts- geriWts find hevte auf Blatt 418, die Handels- gesellshast: Rich. Schubert & Co. in Weinu- böhla betreffend, folgende Einträge bewirkt worden:

Marie Pauline Henriette von Vetha>e in Weinböhla, Therese Mathilde Caroline von Vetha>e in Wetnböhla und Helene Margarethe Johanne von Vetha>ke in Weinböhla sind ausgeschieden; der Pharmazeut Arwin Bernhard Alcxander Ripp in Weinböhla is Inhaber. Vie Hanvelsgese-llschaft ist aufgelöst. Meißeu, am 16. März 1900. Königliches Amtsgericht. Dr. Frese.

HemelI. Bckanntmachung. [94827]

Fn unserm Prokarenregister is unter Nr. 270 zu- folge Verfügung vom 17. am 17. März 1900 die dem Konsul und Kaufmann Carl Richard Schneider und den Kaufleuten Friedri Wilhelm Albert Sulz und Gugen Eduard Hermann Gawehn, sämmtlich in Memel , für die Meuieler-Dampfschiffs-Actien- Gesellschaft mit der Maßgabe ertheilte Prokura, daß nur zwei von ihnen gemeinshaftlih die Gesell- \chaftsfirma zu zeichnen beredtigt sind, eingetragen.

Memel, den 17. März 1900.

Königlich:5 Amtsgericht. Abtheilung 1.

Neuenbaus. [94838] Fm biesigen Handelsregifter ist heute eingetragen : I. Blatt 135 zur Firma Ludw. Povel &

in Nordgoru: :

Die bisherige Mitinhaberin Wwe. Anton Joseph Povel, Clementine, geb. Schründer, in Nordhorn ist dur< Tod ausgeschieden;

11. Blatt 380 zur Firma G. Scholten in Veld-

hauseu: l Der Mitinhaber Gerrit Scholten if durch Tod ausgeschieden. Das Geschäft wird unter der- jeiben Firma rom bisberigen Mitinhaber fortgeführt. Neuenhaus, den 17. Mäcz 1900. Königliches Amtsgericht. Neumarkt,Schles. Befanutmachung. [94839] Fn unser Firmenregister ist heut das Erlöschen der unter Nr. 147 cingetragenen Firma O. Wilde in Borganuie eingetragen worden. Neumarkt i. Schl., den 17. März 1300, Könatgl. Amtsgericht.

Neumünster. [94840] In unser Handelêregister ist bei der Firma Ger- hold und Thon hierselbst die Ertheilung der Prokura an die Ehefrau Luise Thon, geb. Scha>, in Neumünfter eingctragen worden. Neumünster, den 6. März 1900. Königlihes Amtsgericht. Abth. 3.

Nenustrelitz. [94900 In das hiesige Handelsregister ift heute Fol. 19 ad 146 eingetragen, unter Spalte 3 „Benno Mendel““, 4 1MNeustrelitz“, 5 Kaufmann Benno Mendel zu Berlin, Neustrelis8, den 16. März 1900. Großherzogliches Amtsgericht. Abth. I. R. Gundlach.

Ober-Glogau. [95098] Fn unser Handelsregister A. is unter Nr. 2 die Firma Benuo Fränkel zu Ober-Glogau, Inhaber Kaufmann Benno Fränkel zu Ober-Glogau, heute ein» getragen worden. x Ober-Glogau, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Oschatz. [94842] Auf Blatt 250 des Handelsregisters für die Stadt Oschatz ist heute die Firma Herman Nebel in Oschatz und als deren Inhaber der Steinbruchs- besißer Herr Herman Nebel daselbst eingetragen worden. Oschatz, den 20. März 1900. Königliches Amtégericht. Dr. Giese.

Oschatz. [94843] Auf Blatt 251 des Handelsregisters für die Stadt Oschay is heute die Firma G. W. Rein in Oschatz und als deren Inhaber der Mechaniker Ot Georg Wilhelm Rein daselbst eingetragen worder. Oschatz, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht. Dr. Giefe.

Oschatz. [94841] Auf Blatt 252 des Handelsregisters für die Stadt Oschatz ist heute die Firnia Heinrich Löbner in Oschatz und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Moritz Heinri Löbner daselbst cingetragen worden. Oschatz, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht. Dr. Giese.

TPassau. [94852]

Fosef Danninger, Oekonom und Fabrikbesißer in Danning, und Josef Reitmeier, Holzhändler in Triftern, betreiben in offfener Handelsgesellschaft die Ausbeutung eines Thonwerks in Fürstberg unter der Firma „Danniuger u. Comp. in Fürstberg“ mit dem Sie in Fürcstberg.

Kal. Amtsgericht Paffau.

Pinneberg. Befanntmachung. [94550]

Mee ere Firmenregister sind folgende Firmen gel0IMT:

Nr. 7. Julius Thode in Pinneberg.

Nr. 11. Th. Ewes in Pinneberg.

Ne. 12. J: H. v. Pein in Pinneberg.

Nr. 15. F. G. Lehmaun in Piuneberg.

Nr. 24. I. C. Steffens (E. J. Wicht Nachf.) in Kummerfeld. : :

Nr. 31. Joh. Witt in Hamburg, Zweignieder- laffung in Piunueberg.

Nr. 42. Ernft Arno Süß in Pinneberg.

In unserem Gesellshaftsregiiter find gelöscht:

Nr. 4. Union Eisenwerk, Gebr. Miether in Pinneberg.

Nr. 20. Gebrüder S<{warz in Elmshorn, Zweigniederlaffung in Pinueberg.

Pinneberg, 13. März 1900.

Königl. Amtegericht.

Plauen. [94844]

Auf Blatt 1497 des hiesigen Handelsregisters ist beute die Firma C. Hermaun Vetzoldt in Plauen und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Carl Hermann Peyoldt daselbst eingetragen worden.

Plauen, am 20. März 1900.

Königliches Amtsgericht. Steiger.

Plauen. L Auf Blatt 1498 des hiesigen Handel2registers ist heute die Lee Nichard Hertel in Plauen und als deren Inhaber der Musterzeihner Herr Franz Richard Hertel daselbst eingetragen worden, Plauen, am 20. März 1900. Königliches Amtsgericht. Steiger.

Plauen. [94846] Auf Blatt 1007 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Hermanu Ferubach in Plaucn amt3wegen gelös{t worden. Plauen, am 20. März 1900. Königliches Amtsgericht. Steiger.

Plön. Bekanntmachung. [94849]

In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. Band T iff am heutigen Tage unter Nr. 1 einge- tragen die Firma:

Emil Brandt

und als deren Inhaber Bäermeister und Kohlen- händler Emil Auguîit Friedrih Brandt in Plön.

Plön, den 19. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Plön. Bekanutmachung. [94848] In das hiesige Handelsregister Athen A. Band I ist am beutigen Tage cingetragen unter Nr. 2

die Firma: Rudolph Sander und als deren Inhaber Kaufmann Heinrih Rudolf Christian Sander in Plön, sowie unter Nr. 3 die Firma: JIohaunes E und als deren Inhaber Kaufmann Johannes Christoph Dahl in Plôn. Plön, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Polle. [95070] Heute is Blatt 57 und 73 des hiesigen Handels- registers zu den Firmen Friedri< Puls und Karl Katzenftcin-VBodenwerder das Erlö‘hen der Firmen eingetragen. Polle, 15. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Preetz. Bekauntmachung. [94851]

Fn das hiesige Gesellschaftsregister ift am heutigen Tage bei Nr. 9, betreffend die offene Handelêegesfell- [haft Mafßmaun & Habermaunu in Preetz ein- getragen:

Die ofene Handelsgesellshaft is dur< Beschluß der Gesellshafter vom 13. März 1900 aufgehoben worden.

Zu Liquidatoren sind bestellt :

1) der Maurermeister Peter Maßmann,

2) der Buchhalter Friedri Ohlsen 3) der Gerichtskanzlist Friß Seen an sämmtlich in Pceet. f Preetz, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Pritzwalk. In unser Firmenregister A. sind eto Nr. 134 die Fi Ferd unter Nr. e Firma Ferd, S@,; Pritzwalk und als deren Inhaber Zieedet iu Ferdinand Schröder zu p tsißer 2) unter Nr. 135 die Firma C. Stesfe Pritzwalk und als deren Inhaber Zimmern! Carl Steffen zu Priywal?k. êllter Pritzwalk, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Radeberg. [48s

Auf Blatt 59 des hiesigen Handelsregisters heute eingeiragen worden, daß jum Mitglie \ Vorstandes der Vereinigten Radeberger (j L hütten, Aktiengesellshaft in Radeberg, neben 1 seitherigen Direktor Herrn Ramien Herr Wilbesa (Emil Curt Büttner-Wobst, Hauptmann i D Dresden bestellt worden ift. ‘li

Radeberg, ten 20. März 1900.

Königliches Amtsgericht,

Ratibor. 94833 1

[M eingetmel

d

Die in unserem Gesellschaftsregister unter N mit dem Siye in Ratibor eingetragene Zj niederlaffung der Altiengesellshaft in rad „¡Nesselsdorfer Wageubau-Fabriks.Gesellschajt (vorm. k. k. priv. Wagenfabrik Schustal «& ) zu Nefselsdorf in Mähren“ ist aufge];

Dies wurde heute im Gesellschaftsregister vermer

Ferner wurde in unserem Prokurenregister unte Nr. 66 beute eingetragen, daß die von obige Aktien, gesellsbaft dem Direktor Adolph Shustala und dey Hugo Fischer von Röslerstamm, beide zu Nesseltdoj ertbeilte Prokura erloschen ist. '

Ratibor, den 18. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Ratibor. (9854 In unser Handelsregister A. ift unter Nr. 5 dj Firma Josef Hübschmann , Wageufabrif,

frühere Filiale der Nefselsdorfer Wagenbnu,

fabriks-Gesellschaft vorm. k. k. priv, Wage

fabrik Schuftala & C°- mit dem Siz y

Ratibor und als deren Inhaber der Kaufman

Josef Hübshmann zu Ratibor heute eingetrag

worden.

Ratibor, den 18. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Remscheid. (95074 In das hiesige Handelsregister A. wurde heut unter Nr. 26 eingetragen die Firma Julius Jacobi in Nemscheid und als deren Inhaber der Windw fabrikant Johann Julius Jacobs in Remsheid Nosenbügel. Remscheid, den 19. März 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Il.

Rheine. Bekauntmachunugs. [94857]

Ia das Gesellshaft2register des unterzeiretn Amtsgerichts ist unter dem beutigen Tage als N:.? die Firma Gottesgabe, Aktiengesellschaft für Salinen- und Soolbadbetrieb zu Ventlage, Amts Rheine, als Gegenstand des Unternehmen dieser Firma: Die Gewinnung und Ausnußung bx Soolquellen, insbesondere Erwerb und Betrieb der Saline und des Soolbades Gotte8gabe zu Bentlagt, Amt Rheine, als Grundkapital derselben der Betiag von 150 000 4, als Vorstand der Salinen-Inspektor Ferdinand Jesse zu Bentlage, Amt Rheine, und cli Tag der Errichtung des Gesellschaftsvertrages de 21. November 1899 eingetragen. '

Nach dem Gesellschaftsvertrag wird der Vors vom Aufsichtsrath beftellt. Letzterer bestimmt aud die Zahl der Vorstandsmitgliezer. 5

Der Betrag der einzelnen Aktie beträgt 1000 A Die Aktien werden zum Nennwerth ausgegeben ur lauten auf den Inhaber.

Der Gesammtauswand, welcher zu Lasten der G sellschaft fr die Kosten der Gründung einschli Aftienstempel und als Entsädigung für deren Yor bereitung gewährt wird, beträgt 3000 4 S

Die Generalversammlung der Aktionäre wird 12 Aufsichtsrath unter Angabe der Zeit, des Orts der zur Verhandlung kommenden GegenE mittels Bekanntmahung im Deutschen Reih Auzeiger derart berufen, daß zwischen dem 2A des die Bekanntmachung enthaltenden Blattes e dem Datum der Versammlung, beide Daten n eingerehnet, ein Zeitraum von 17 Tagen lies b

Die von der Gesellschafi ausgehenden B e machungen erfolgen im Deutschen Rcichô-

geiger, ie Gründer der Gesellschaft find: 1) August Kümpers, Kommerzienrath, 2) Karl Timmerman, Fabrikant, 3) Alfred Kümpers, Fabrikant, 4) Gustav Timmerman, Fabrikant, s 9) E S Kaufmann, ämmtlih zu Rheine. | L A Die Grüader haben nit sämmtliche Aktien über nommen. : Die Mitglieder des ersten Aufsichtsraths Pin 1) August Kümpers, Kommerzienrat) z1 0 2) Ggbert von zur Mühlen, Rittmeister a. ¡u Münster, : beine 3) Alfred Kümpers, Fabrikant, zu R einein, 4) Guftav Timmerman, Fabrikant, Ie in 5) Wilhelm Sträter, Kaufmann, A ' 6) Iosef Nadorff, Fabrikant, zu Rhe Taf én Von den bei der Anmeldung der Gele E den gereihten Sriftstü>ken, insbesondere ets wud Prüfungtberiht der Revisoren des BVorsia Au Gor tant U ba e O bei det von dem Prüsungsbert er men Handelskammer zu Münster Einsicht geno werden, Z Rheine, den 19. März 1200. ; Königliches Amtsgericht.

i t

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Berlin Verlag der Expedition (Scholz) in Ber

Buchdruckerei und Dr lnstalt Berlin ten Wilhelmftraße Nr 8%

M 23.

zum Deutschen Reichs-Anze

Achte Beilage

isenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem

iger und Königlich Preußischen Skaats-Anzeiger. Berlin, Freitag, den 23. März

=— Her Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts- ins- f muster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmahungen der deutschen l alten finde erscheint au in eine

1900,

eichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- tbei Blatt unter dem Tite P ebrauchs

Central-HandelZ3-Register für das Deutsche Reich. (x. 73,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann d [l die Königliche Expedition des Deuts@ten REEA ao Königlich

in au dur Dei 28 I Wilhelmstra e 32, bezogen werden.

Handels-Register.

In unser Handelzregister wurde heute die ofene Handelsgesell\<aft in Firma Wallraf & Gehuenu mit dem Siy in Nheydt eingetragen.

Gesellschafter find: 1) Kaufmann Paul Wallraf in Röeydt, 2) Kaufmann Karl Gehnen in Viersen. Die Geiellshaft hat am 14. März 1900 begonnen.

Rheydt, den 20. März 1900.

Königliches Amts8gericht.

SchönebeecK. [94867] Die Firma M. Marcuse Nr. 167 des Firmenregisters if gélösht worden. Schöuebe>, am 13. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Schwerte. [94865]

Jn das Handelsregifter Abtheilung A. ist Leute unter Nr. 4 die offene Handelsgesells<haft Mey: fne<ht & Niermaun zu Schwerte eingetragen

worden. Die Gesellschafter sind: 1) Josef Niermann, Kaufinann, Schwerte. 9) August Meyknecht, Kaufmann, Mesum. Die Gesellshast hat am 1. März 1200 begonnen. Schwerte, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Seidenberg. Ï [94860]

In unser/ Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 1 (Gustav Schubert & C°_ in Wilka) Folgendes eingetragen worden:

Die offene e n Sd ist dur®) Ausscheiden des Ziegeleibesigers Guftav Schubert aufgelöst.

Seidenberg, den 16. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Senftenberg. ; [94863]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute

unter Nr 5 die Firma Adolf Wappler mit dem

Siy zu Kostebrau und als Inhaber: der Kauf-

mann Adolf Wappler in Kostebrau eingetragen worden. Seusftenberg, den 19. März 1900. Königlihes Amtsgericht.

Soest, [94866]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 5 eingetragen am 21. März 1900 dec Kauf- mann Hermann Brandenbush zu Essen, Ruhr, mit der Firma H. Braudenbusc<h-Kaiser Kaisers Kaffcegeshäft, dem Oct der Niederlassung „Essen, Ruhr““, und einer Zweigniederlassung zu Soeft.

Soest, den 21. Viärz 1900.

Königliches Amts8gericht.

Spandau. [94864] Heute is eingetragen: a. Bei Nr. 85 Gesell- schaftsregister (Firma M. Hirsch): Die Gesellschaft is dur< Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Lopold Lindemann zu Spandau seßt das Geschäft unter unveränderter Firwa fort. þ. Unter Nr. 21 des Handelsregisters Abtheilung A : Firma M. Hirsch, Spaadau, Inhaber Leopold Lindemann, Kaufmann, Spandau Die Prokura des Julian Mannheim zu Harburg für obige Firma is gelös<t worden. Spandau, 13. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Stadtilm. [94862] Oeffentliche Bekanutmachung. Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Fol. 3 und 4, 5 und 6 sind heute die Firmen : E

a, Hermaun Joch Speditiousgeschäft_ in Stadtilm und als Inhaber dertelben Spe- diteur Hermann Joch daselbft,

b. Gustav Weber, Eisengießerei und Maschineubauanstalt in Stadtilm und als Inhaber Cisengießereibesiger Gustav Weber

i in Stadtilm eingetragen worden. tadtilm, den 20. März 1900. Fürstl. Schw. Amtsgericht.

Strassburg. SHaudelsregister [94858] des Kaiserl. Amtsgerichts Straf;burg.

In das Gesellschaftsregister wurde heute einge- tragen Bard V1 unter Nr. 132 bei der offenen Handelsgesellschaft Leopold Levy & Sohn in Straßburg :

(8 eis Gesellschaft hat si aufgelöst. Die Firma en.

Band VII unter Nr. 175 bei der offenen Handels- gesellschaft Gebrüder Kaufmann in Hechingen mit der Zweigniederlassung in Straßburg :

Die Zweigniederlassung Straßburg ift erloschen. M das Firmenregifter wurde heure in Band V S. 326 bei der Firma E, Mayer «& Cie in

trafiburg eingetragen :

ie Firma ift erloschen. Straßburg, den 19. März 1990. Kaiserl. Amtsgericht.

Strassburg. [94859] In das Ge)jellschaftsregister in Band VIT unter k. 226 wurde heute eingetragen :

Mayer «& Baer, nit d Möbel- und Ausstattungsgeschäft em Sie in Straßburg. Gesellschafter sind: ) Emil Mayer, Msbelhändler in Straßburg, Münstergafse Nr. 6,

oft - Anstalten, für »reußishen Staats-

2) Friy Nathan Baer, Möbelhändler in Straß- __ burg, Spießgafse Nr. 44. Die Gesellschaft hat am 12. Februar 1900 be- gonnen.

Zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Geellschaft ist jeder Gesellshafter ermä<htigt. Straßburg, den 20. März 1900.

Kaiserl. Amtsgericht.

Themar. [94871]

Unter Nr. 2 des biesigen Handelsregisters, Ab- theilung A., find zu der Firma S. J. Baer in Themar heute die Theilhaber der mit gestern be- gonnenen offenen Handelsgesellshaft: Kaufmann Selig Baer, Kaufmann Albert Baer und Kaufmann Max Baer, sämmtlih zu Themar, als Inhaber der Firma eingetragen worden. Dagegen is Wittwe Jette Baer, geb. Walther, in Themar als bisherige Inhaberin der Firma und die dem Kaufmann Albert Baer ertheilte Hrokura gelö\{t worden.

Themar, den 20. März 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

Tilsit, Bekanutmachung. [94868] Die dem Kaufmann Ernst Müller in Tilsit für die Firma Louis Rohrmoser in Tilfit ertheilte Prokura if erloshen un» in unserem Prokuren- register Nr. 48 gelöscht. Tilsit, den 12. März 1900. Königlic)cs Amtsgericht.

Tilsît. Bekanntmachung. [94869] In unser Hanbtelsregister, Abtheilung A. ist unter Nr. 16. die Firma Eruast Trant und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Trantz in Tilsit ein- getragen. Tilsit, den 17. März 1900. Königlih.8 Amtsgericht.

Tremessen. [94870] Die Nr. 160 des Firmenregisters eingetragene Firma H. Kaplan in Tremessen, Jnhaber Kauf- mann Heimann Kaplan daselbst, ift gelöscht. Tremesseu, den 17. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Trier. [94872]

Heute wurde bei Nr. 42 des Handelsregisters A., betreffend die Firma Reverhon «& Cie zu Trier, eingetragen: Die dem Buchhalter Emil Schott zu Trier ertheilte Kollektiv-Prokura ift erloschen, und es wurde dem Kassierer August Schwarz und dem Buch- halter Wilhelma Hausbrand, beide zu Trier, Kollektiv- Prokura ertheilt.

Trier, den 20. März 1900.

Königliches Amt3geriht. Abth. 4.

Uechte. [94873] m Handelsregister sind folgende Firmen: L. Bredemeyer Bl, 16, P. H. Meyer Bl. 22, J. Heyncmaun Bl. 295, Car! Mahler Bl. 26, C, A. Staeger Bl. 28, Hermann Heinri<h Winsel Bl. 31, H. Hormana Bl. 36, C. W. Harting B!. 38, W. Müller Bl. 42, W. RNee>weg Bl. 43, H. A. Leiding Bl. 48, Carl Thiermann Bl. 49, von Amtswegen gelöscht. Uchte, den 12. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Uslar. [95077] Fa das hiesige Handeléregister A. ift heute

a. unter Nr. 1 die Firma Chr. Sporleder zu Adelebsen und als deren Inhaber der Kauf- mann Christian Sporleder ebenda,

b. unter Nr. 2 die Firma Ferd. Klieves zu Bodenfelde und als deren Inhaber der Kausmann Otto Klieves und der Kaufmann Adolf Klieves zu Bodenfelde,

c. unter Nr. 3 die Firma H. Korte, Dampf- ziegelei Allershauseu, und als deren In- paber der Ziegeleibesißer Heinrih Korte zu Allershausen

eingetragen worden. _ Uslar, den 20, März 1900. Königliches Amtsgericht. 2,

Varel. Amtsgericht Varel, Abth. UxL. [94874] In das Handelsregister is heute Seite 148

Nr. 282 zur Firma „A. Egeling“’ in Varel

Folgendes eingetragen : „Die Firma ist gelöscht.“ 1900, März 14.

Vlotho. Bekanntmachung. [94234] Fn unser Firmenregister ist am 16. März 1900 eingetragen, daß die unter Nr. 617 registrierte Firma „He. Grafahxzend“ erloschen ist. Die Firma ist demzufolge im Firmenregister gelös{<t worken. Vlotho, den 16. März 1900. Königl. Amtsgericht.

WäüindhoeK. Befanntmahung. [94879]

In das Geselischaftsregister des Kaiserlihen Ge- rihts in Windhoek is zu Nr. 3 vermerkt worden, daß die ofene Handelsgesellschaft Brockdorff «& Schuster in Hohewarte dur<_ gegenseitige Ueber- einfuntt aufgelöst ist und das Handelsgewerbe von dem Gesellschafter Rudolf Schuster unter un- veränderter Firma fortgescßt wird.- Die Firma und

In

der Kaufmann Rudolf Schuster in Hohewarte als deren alleiniger Inhaber is unter Nr. 10 des Firmen- registers eingetragen worden. Windhoek, den 3, Februar 1900, Der Kaiserliche Richter.

Ä A Windhoek. Befanutmachung. [94878] In das Firmenregister des Kai)erlichen Gerichts zu Windhoek ift heute das Eclöshen der unter Nr. 2 eingetragenen Firma: „Ernst Heyn“ in Grof- Varmen (Dtjikango) eingetragen worden. Windhoek, den 3. Februar 1900. Der Kaiserliche Richter:

Wittenberg, Bz. Halle. [94875]

Die Firma: Neue Wittenberger Zeitung Löbe & Rohnstein zu Wittenberg ift in unserm Gesfellshaftzregister gelös<ht und in das Handels- register, Abtheiluna A. Band 1 Rr. 3, unter der Firma: Neue Wittenberger Zeitung Löbeke «& Brewing neu eingetragen.

An Stelle des ausge|[hiedenen Gesells<afters Hermann NRohnstein iff der Buchdru>ker Otto Brewing von hier als persönlich haftender Gefell- schafter eingetretes.

Wittenberg, den 9. März 1900.

Königliches Amts8gericht.

Ziegenhals. Befaunntmachung. [94877]

In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 1 die Firma M. Heide zu Ziegenhals und als deren Inhaber der Apothekenb:sißex Pax Heide zu Ziegen- hals eingetragen worden.

Ziegenhals, den 15, März 1900.

Königl. Amtsgericht.

Zörbig. [94876]

Im Hondelsregister ift Lei der Firma Zucker- fabrik Zörbig mit beschränkter Hastung zu Zörbig eingetragen: An Stelle des Ritterguts- besißers Franz Nudo!phi zu Dammendorf ift der Gutsbesißer Franz Tripto jun. zu Zörbig als Ge- \<häftsführer aewählt worden.

Zörbig, 17. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Zweibrücken. Sandel8regifter. [95078]

1. Parkbrauereien Zweibrüc>en-Pirmaseus, A.-G. in Zweibrücken. Die in der General- versammlung vom 5. Dezember 1899 beschlossene Erhöhung des Aktienkapitals um 760 000 Æ dur Zeichnung von auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 M ist erfolgt. Die Aktien wurden zu 1073 9% ausgegeben. :

IT. Peter Loch, Zimmermeifter in Zweibrücken, betreibt daselbft unter der Firma: i _nPeter Loch“ ein Zimmerges<äft mit Holzhandel.

Dem Ludwig Loh, Zimmermann allda, ist Pro- kura ertheilt.

Zweibrücken, 20. März 1900.

Kal. Amtsgericht.

Güterrehts- Register.

Lörrach. Güterre<htsregister. [94880]

Sn das dieeseitige Güterreh1sregister wuide ein- getragen :

1) Seite 7: Ertel, Kacl Gustav, Ziezelei- arbeiter in Kandern, und Friederike Höllftin. Zufolge Ehevertrags vom 17. Februar 1900 be- steht E nah SS$ 1519 ff,

2) Seite 8: Bechtel, Johaun August, Land- wirth in Hüfingen, und Auna Maria, geb. Weitenauer. Zufolge Ehevertrags vom 8. Vêärz 1900 besteht vollständige Gütertrennung unter Aus- {luß der Verwaltung und Nuynießung des Mannes am Vermögen der Frau.

3) Seite 9: Egle, Carl, Steinbruchbesiyer in Steinen, und Marie, geb. Baumgartner. Durch Ehevertrag vom 15. Vèärz 1900 wourde Güter- trennung vereinbart.

4) Seite 10: Daniel, Christian, Shreiner in Lörrach, und Luise, geb. Kreyer. Durh Ehe- vertrag vom iv. März 1900 wurde Gütertrennung verabredet.

Lörrach, den 19. März 1900. Großh. Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Amberg. Befkanntmachung. [95063] _Aus dem Vorstand des Amberger Creditver- eins, e. G. m. u. H., ift der bi3herige Kontroleur, Kaufmann Josef Kallþwünzer in Amberg, aus- eschieden; an dessen Steue wurde der Kaufmann Sduard Nall in Amberg als Kontroleur in der Ge- neralversammlung vom 14. Véärz 1900 gewählt. Amberg, den 16. März 1900. K. Amtsgericht.

Ansbach. BSBekauntmahung. [94881] Mit Statut vom 5. März 1900 wurde in Burk unter der Firma „Molkerei Burk, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Burk“ eine Genossenschaft gegründet. Gegenstand des Unternehmens is gemcinsamer Ge¡chäftébetrieb zum Zwe> möglichst vortheilhafter Verwendung der in den Gehösten der Genossen produzierten Milch. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen

unter der Firma derselben im Auftrag des Vorstands

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Bezugspreis beträgt L & 50 9 sür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. l liondpeeis für den Raum einer Dru>zeile 30 .

dur<h mindestens zwei Borstandsmitglieder, welche der Zeichnung der Firma ihre Namen beizusehßen haben, in dem in Feuhtwangen ersheinenden „Bay- rishen Grenzboten“. In den Vorstand sind gewählt: 1) Steislian Schmidt, Gütler in Burk, Vor- eber, 2) Friedri Babel, Gütler in Burk, Stellver- treter des Vorstehers, 3) Heinrih Hofe>er, Gütler in Burk, Rechrer. Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Geschäftsstunden des unterfertigten Gerichts Iedem gestattet. Ansbach, 20. März 1909. Kgl. Amtsgericht. Schaezler.

Barmen. [93982]

Unter Nr. 20 des Genossens<aftsregisters wurde heute bei der Lanudwirthschaftli<hen Bezugs- und Absatz - Genoffenschaft, eingetragene Ge- nofsen “lis mit bes<ränkter Haftpflicht hier, v2rmeriltl:

Das Vorstandsmitglied Lü>kenhaus ift aus dem Vorstand ausgeschieden, an seine Stelle ift dur<h Be- chluß der Generalversammlung vom 19. Dezems ber 13898 der A>kerer Wilhelm Danzberg hier in den Vorftand gewählt worden.

Barmen, den 14. März 1900.

Königl. Amtsgericht. 8.

Berlin. [94882] In unser Genoffenschaftsregister ift heute bet Nr. 13: „Charlottenburger Credit-Verein und Spar- kasse, Eingetragene Genoffenschaft mit unves<ränkter Haftpflicht“ eingetragen: Otto Henze ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Berlin, den 20. Mä'z 1900. Köntgliches Amtsgericht T, Abtheilung 88.

Chemnitz. [948398]

Auf Blatt 22 des biefigen Senossenschaftsregisters wurde heut? die in Grüna errihtete Genossenschaft unter der Firma „Vezugs- und Absatzgenofsen- schaft Grüna, eingetragene Genofseuschaft mit beschränkter Haftpflicht“/ cingetragen und Folgen- des verlautbart:

Das Statut datiert vom 26. Februar 1900. Gegenftand des Unternehmens is der gemeinschaft- liche Bezug landwirthshaftliher Bedarfsartikel im Großen und Veräußerung derselben an die Mit- glieder im Kleinen, soroie die Uebernahme und der gemeinschaftliche Verkauf der landwirths<aftlichen Erzeugnisse der Mitglieder. Die Haftsumme eines Genossen beträgt für jeden Geschäftsantheil 300 46 Die Höchstzahl der Ge1chäftéantheile, mit denen ein Genosse sich betheiligen kann, ift auf 10 bestimmt. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen find mit der Genofsenschaftéfirma und ten Namen zweier Vorstandsmitglieder oder, sofern fie vom Aufsichterathe ausgehen, mit dem Namen des Vorsißenden des Aufsichtsraths zu unterzeichnen. Ste erfolgen im „Wochenblatt für Grüna, Reichenbrand, Wüstenbrand u. |, w.* Beim Eingehen dieses Blattes tritt bis zur nächsten Generalversammlung die „Leiy- ziger Zeitung“ an seine Stelle. Den Vorstand der Genoffenschaft bilden die Herren Carl Robert Türk in Grüna, Louis Paul Jlling daselbst, Ernst Paul Junghänel in Reichenbrand und Emil Otto Siegert in Pleißa. Zur Vertretung der Genossenschaft bedarf es der Mitwirkung zweier Vorstandsmitglieder.

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Chemnitz, den 20. März 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Deggendorf. Befanntmachung. [94883] Darlehenskassenverein Edensftetten betr.

In das Genossenschaftsregister Band Il fortl.

Nr. 23 wurde in Spalte 6 eingetragen: _ Johann Steininger, Bauer in Weibing, und Iosef Spranger, Söldner in Försterhaus, sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Gemäß dem Beschluß der Generalversammlung vom 14. Januar 1900 besteht der Vorstand der Genossenschaft nunmehr aus folgenden Mitgliedern :

Iohann Billmaier, Söldner in Zellterg, Vorsteher, Xaver Holmer, Bauer in Hofstetten, Stellvertreter des Vorstehers,

Iohann Riedl, Söldner in JInnenstetten, Karl Jaeger, Söldner in Rindberg, Johann Kraus, Haus- besißer in Edenstetten.

Deggendorf, 17. Viärz 1900.

Kgl. Amtsgericht. Gemünd. 3 [24884]

In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 1 eingetragen worden der Bleibuirer Spar- und Darlehnskassen-Verein, eingetragene Ge- nosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Bleibuir. Í

Zwe>k der Genossenschaft is Hebung der Wirth- chaft und des Erwe:bes der Mitglieder und Durch- führung aller zur Errcihung diescs Zwe>cs ge- eigneten Maßnabmen, insbesondere :

a. vortheilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen Betriebsmittel, b. günstiger Absay der Wirthschaftserzeugnifsse.

Der Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind: 1) Ludwig Josevh Jaeger, A>erer in Bleibuir, Vereins- vorsteher; 2) Johann Syndicus, A>erer in Schüßen- dorf, stellvertr. Vereint vorsteher; 3) Johann Schi, A>erer in Lükerath; s Alois Jansen, A>erer in Bergbuir; 5) Johann Schöller, Bä>ker in Bleibuir.