1900 / 75 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Delter e Ms R l MAMIN: . P. Beyerbach u. S. G. gan, Ns: ÑVertr.: B. Reichhold u. Ferd. Nush Berlin, Luisenstr. 24. 15. 2. 1900. D. 4 Klasse. » 33. 131163. Flasck&e yramidenform. Haby, Berlin,

Mittelstr. 57/58. 1900. H. 13 524.

33. 131169. An das Klieidungsstück zu be- feftigender Blumcni- oder Straußhalter mit federnden, die Blumenftiele einflemmenden und mit den Enden unter Haken zu sihernden Armen. Garl Braunger, Munderkinzen. 24. 2. 1900. B. 14 373.

33. 131170, Bartfteg zum Strecken hoc- frifierter Schnurrbäcte unter der Binde, aus einem Kimm mit Zähnen an der Schmalseite. Grnst Lux, München, Pappenheimstr. 1K 24. 2. 1900. L. 7211. L

33. 131212. Ueberzug zur Picknick-olle, be- stehend aus Ledertuh oder Leder - Imitation jeder Art vnd Farbe. Hermann Walidinanu, Berlin, Prinzenfir. 75. 17. 2. 1900.

W. 9571, : | Haarfesthalter mit zwei aufreht

33. 131273. Haarf mit z gebogenen, läzglidd spigen Seiter flügeln, fowie aufwärts und etnem

einem am Swhlußhafken _und eir am Nietpyunit unterwärts gebogenen, länglich srigen Flügel. Minna Hoffmaun, Naumburg a. S. 12. 2. 1990. §. 13 450.

34. 139585, Sägerartig auf- und zusammen- flapvbarer Schrank. Franz Barchmant, Plauen i. V. 30. 1. 1900. B. 1417.

34. 131 037. Selbstitätiger gerulofec Abort- versluß mit dur Trittbrett beeinflußbarem Gestärge zum selbsttbätigen Oeffnen und Schließen. O, Wilk, Eisenach, Rennbaha 18. 24. 6. 99. W. 8701. A

34. 131 049. Sgirmhalter cus ¿we? auf ciner Befestiguncsplatte angeordneten, gebogenen, federn» den. ein- oder mehrtbeiligen Metallftreifen. Paul MIEDEE Berlin, Kochstr. 49. 6. 1. 1900.

. 4997. L

s 131 063. Stublschraube mit seltstthätiger Arretierung durch Eingriff cincs Kronrazes (Sperrrades) in Schraube und Muttergebäufe bei belastetzr Schraube. Burkhardt Voll, Karls- ruhe i. D ZHEDetgE 12. 6,2 1900, V. 2213.8 a B i: i

34. 131 80 Sitigeilen als Leiterersaß mit vor- und zurückbewegbarem Auftritt. Rudolf Zocher, ODresden, Gr. Plauenschegasse 22 20. 2. 1900. 3. 1827. A R,

34. 131 OSL. Hotler, svitzdütenförmtiger Ghrijtbaumschmuckfkörver. Paul Petzold, Beilin, Holzmarkistr. 37. 20. 2. 1900. P. 5099.

34. 121083. Büchse füc Thee u. dal, mit bemesszner Abgabe des Inhaltes. F. A. Skell, Dresden, Pirnaischestr. 32, 21. 2. 1900. S, 6045. i

34. 131 084. Als zusammenlegbarer Fächer ausgebildeter Kartenhalier. Lenore Weifß, Leisnig. 21. 2. 1900. W. 9583. L

34. 131085. Varichtung zur Befestigung von Gardinéen-Rosetten-Schrauben, aus einem Bankhaken mit Muttergewinde zum Einschrauben der Rosettenshraube bestchend. E». Morgen- roth, Neu-Weißensee b. Berlin, Streujstr. J; 21. 2. 1900. M. 9559. i s

34. 131 122. Flahes Ausfstellgefäß mit an demselben zu befestigendem Untersaßz zur Aufnahme von Küßlstoffen orer Wärmequellen und zur Anbringung von Schrift. Ecnst Arßtcelger, Kleve. 29. 1. 1900. A. 3879,

34. 1231 128. Doppellelnstubl. Errst Cloeter, Würzburg. 10. 2. 1900. C. 2607. i 34. 131 149. Hol:quirl ¿u Waichmas@incn, mit direfr an die Nabe angeshlo}ssenen, freuzwei]e angebrachten, rach unten geschweiften und dur Streben veisteiften Holzbügelarmen. Roediger & Richter, Elze b. Hannover. 22. 2 1300. R. 7817. f :

34. 131 150. Bettzestel, desen Sceitenthzike durch Mutter-Scrauktea an den Stollen gebalten werden. Wilh. Meister, Apolda, Karlstr. 24. 22. 2. 1900. M. 9558. :

34. 131 151, Hölzerne Wäscheklammer mit federnden Klemmschenkeln. P. O. Los, Burk- hardtédoif i. Erza. 22. 2. 1900. L. 7209. _

34. 131 4157. Brot- oder Käsehobel mit itumps- winkliger, spißer Messerklinge. Julius Pache, Görliß, Berlinerstr. 3. 283. 2. 1900. P. 5169.

34. 1341477, Thürheber mit während des Aufliegens auf ciner zugeshärften Unterlage unter die Thür zu s{iebendem Hebel, welcher unter dem Dcuck der Thür auf eine zweite Stüßge nieder- \{chwingt. Robert Kaudelfka, Oresden-A., Paul Gerhardtftr. 11. 26. 2. 1900. K. 11883.

34. 131 178, Einstellvorri%kturg für den Kopf- theil von Ruhebeiten, mit zwischen einer vorderen, konzentris@ und etner hinteren cxcentrish ge- lagerten Rolle geführten Stange. Grgelbert Kerber, Heidelbera, 26. 2. 1900. K. 11 884.

34. 131 180. Waarenkasten mit gerippter metallener Wandung nebst einliegendem Boden und Deckel. Carl Vuch, Siegen. 26. 2. 1200. B. 14 386. j

34. 131 207, Abreißapparat für Rollenpapter mit festliegeadem Messer. Hammer Papier- waaren-Fabrif, Hamm i. W. 1. 2. 1900. H. 13 401. ; :

34. 131 208. Abreißapparat für Rollenpapier mit beweglicher Lagerung des Papiers. Hammer Papierwaaren: Fabrik, Haum i. W. 1, 2. 1900. H. 13 402. i |

84. 131 2183. Zusammenklappbarer Tisch mit durch Stift, Platte und Straube zusammen ge- baltenen umlegbaren Füßen. Josef Becker, Hüsten i. W. 19. 2. 1900. B. 14 320.

34. 131243. Sih selbsttbätig shließende Bremsvorrihtung sür Kinderroagen, wit Lösung duré eine um den Handgriff sih legende Hand-

babe. Karl Scitz, Nürnberg, Obere Baustr. 33.

8, 2. 1900. &. 6013. E 34. 131 246. Zusammenlegbarer Lesetischfuß, dessen am unteren Ende der Säule abnehmbar befcstigte Läogsfußschiene durch ein in Scharnieren angeordnetes Zwischenstück mit der Säule ver- eift ist Richard Maune, Dresden: Löbtau, lauenschestr. 29. 15. 2. 1900. M. 9524 34. 131247. Für einen zusammenlegbaren Lesetish ein auf das Ende der Führungöschiene zu befestigendes Zwischenstück, an welchem die Stüß-

\{, 73.

in

François 24. 2

Kla [ B ¿ J 134 250. Móojonnaisen-Apparat mit zwei

Mauue, Dresden - Löbtau, Plauenseftr. 29. 15. 2.1200, M. 9525,

gleizzitig bewegten, nah derselben Richtung zurückgebogenen Rübrflügeln und befonderen Schaufeln am unteren durhbrohenen Tbeil der- selben. Josef Scholze, Lindenthal. 21. 2. 1900, S. 10690

34. 131 2523. Sptrituekccer mit durh Drehen

cines am Ende des Handgriffes sißenden Knopfes

lothrecht zu vers&i-bender Regulierbülse zur Ver- änderung der Flammenstärke. Nürnberger

Metall- & Lackierwaarenfabrik vormals

Gebrüder Bing Acticnugesellschaft, Nürnberg.

96. 2. 1900. N. 2701. : E

34. 131254, Zablbreit aus etner in einea

festen MRahm-n aus Holz, Metall o. dgl. ein-

gelegten Auflag! flädbe. Richard Scholze, Dreéden,

Seminarstr. 28. 26. 2. 1900. Sch. 10710.

34. 131255. FKleiderbüzel mit unterhalb der

Büaeler den angeordnetem, bei unbelastetem Bügel

drelkarem, bei belastetem Bügel undrehbarem

Querstab. und mit nach oben herausgekröyftem

Halsansaß am Bügel. F. B. Walter, Dreéden,

Moritzstc 20. 28. 2. 1900. W. 9601.

34. 131 256. Squßvorcihtung grgen Ver-

rußen dec Zimmer beim Reinigen der Oefen, bc-

stehend aus einem im Puhloch zu befestigenden

Yermel mit anbängendem Sack zur Aufnahme

des Rußes. L. T. Lehmaun, Nieder-Neukicch i. d. L.

96. 2. 1900. —. L. 7215. i

34. 131257. Wosch\chüssel mit nach innen

gebo.enem Rand. Edmund Vortish, Berlia,

Kochstc. 75. 26. 2. 1900. V. 2229.

35. 131020. Fangvorrihtung für Föcdzr-

falen und Fahrftühle, bestehend aus zu beiden

Seiten am Fahrstutl angeordneten gezabnten

Bremsbacken, welche, sobald das Seil reift, in

die Lei:schiene e'ngreifen. C. M. JIrmschler,

Lugau i. Erza. 2L”2. -1900. J. 2927. i:

35. 1231057. V ri{lußvorrihtung \ür_ Auf-

zugétbüren, gekznnzeihnet dur einen das Steuer-

seil bremsenden, durch die Thür freizngevenden

Hebel. Wilhelm Deutsch, Köle, Pfälzerstr.

96, 1. 1900. D. 4924. A

35. 131287. Seibstihätige Brems- Cinrük-

vorrichtung jür Waaren-Aufzüge, bestehend aus

in jedem Stockwerk befindlichen, von de:n Fördêr- korb betbätict-n und den Bremthebei einrückenden

Winkelhebeln C. Haushahn, Stuttgart,

Tübingerstr. 97. 26. 2. 1900. H. 13 531.

35. L31292. Doppelter Bavaufzug mit einem

über eine Seiltiommel und zwei Ausleaec gee

führten Tranepontseil. Carl Nüping & Co.,

Remsch-id. 1. 3. 1900. R. 7844. :

36. 132 006. Gas-, Röôst- und Bratefen mit

mebreren Abtheilungen und einer gemeinschaft-

lihen Thür, die mit Klappen zum Oeffnen der Abtheile versehen ist. A. Bertuch, Berlin,

Kanonierstr. 39. 19 2. 1900. B. 14 337.

36. 131 059. Feverungscinrihtung für Oefen

und Herde mit umzukloppendem und zu hebendem

Rost, Schürvo!ritung und Absaugvorrichtung

für Staub, Gas und Raub aus dem Asch ns

kasten. Brockhues «& Co., Köln. 30. 1.

1900. V. 14 197. :

36. 131109. Kowplatte mit in der Be-

wegungsrihtung der Heizgase angeordneten Rippen.

Jof. Hudler, Glauchau. 21. 11. 99

Ÿ. 13 057. |

37. 131 007. Zalousi: mit aus Metall her-

gestellten, Führung?zapfen besißenden Plättchen

und Führung für die Zapfen. H. R. Straube,

Dreéren-Stricsen. 19. 2. 1900 St. 3968,

37. 131008. Scnurfärber, dodurch gekenn-

zeichnet, daß die zu färbende Schaur dur etne

mit Papie:foble oder ähnlidem Karbstoff ge- füllte elostishe odec biegsame Hülfe geht.

C. A. Wille, Bremen, G.riruder str. 295. 19. 2.

1200. W. 9577.

§7. 131088, Gepreßte Vlaiten aus Papier o. dai. für Thürcn, Fennerläden u. dgl mit oder obne festen Rahmen, dadurch gckennzeinet, daß sie mit den zurückspringenden Theilen (Füllungen) mittels Lim 2c. aneinander befestigt find. L. A. Hall u. R. H. Munson, Bay Mils; Vertr.: Dr. S. Hamburger, Berlta, Lripzigeistc. 19. 9, 8. 99, L. 6959.

37. 131039. Apparai zür horizontolen Auêritung von Mauern, besteb-nd aus zwei zusammenstoßenden Latten mit Fuße platie, verstellbaren Schnurhaltern und BYe- festigunrgshaken. August Gaefke junior, Bartaen, Krautftr. 29. 23. 9, 99. G. 6857. A

37, 131047. Fugenloser Fußboden aus Sage- späbhner wit Stcffeinlage, um das Reißen zu verbüten. A. J. Hoffmann, Leipzig-Lindenan, Qutherstr. 21. 21. 12. 99. H. 13181.

37. 131 061. Im Querschnitt \{chrägec Dal- falzziegel mit durchgchenter Aufhängevorrihtung und wellenförmigem, doppelt: m, fowie abge- \hräct m, nicht ganz durhaehendem Kopfve:sŸluß. Oskar Standow, Germerédorf b. Guben. 31, 1. 1900. St. 3922 O

37. 131 094. Falzziegel mit unter Vorsprünge des rähst hökeren Ziegels greifenden Vor- iprlingen. Franz Grubhofer, St. Peter i. d. Au; Vertr. : Richard Lüders, Görlitz. 23. 2. 1900. G. 7073.

37. 131095. Metall-Wand- Deken- bekleidung, bestehend aus emaillierten, bedruckten over sonst dekorieiten Metallplatten, welche dur die Stoßfugen derselben überdeck-nde, an die Dee oder Wand geshraubte Metz:lUbänder oder „Leisten festgehalten werden. G. Schmidt, Xanten a. Rh. 23. 2. 1900. Sh. 10 698.

37. 131117, Gleichzeitig als Haubrücke dienendes Nageleisen mit anzeschmiedeter Spiße, für Schiefe: decker. Carl Frowein, Wern:els- firhen. 22. 1. 1900. F. 64195.

37, 131 161, T 8 Se d:ffsen Eck- vfosten mit Kreuzschlißen zur Aufnazme von die P ame tragenden Eisenshienen versehen sind. Wilb. Kamp, Rheydt. 24. 2. 1900. K. 11 881.

37, 131162. Zuc Unterstüßung der Gerüst- bäume dienender, zusammcnlegbarer Ständer, dessen Füße oben drehbar ancinander befestigt sind und durch gelenkige Spreizen an dem Stand- baum gehalten werden. Wilh. Kamp, Rÿeydt, 94. 2. 1900. K. 11 882.

37. 131176. Kreuzförmig gestaltete Gips- platte mit herumlaufender Randnuth. Gurt

vertifalen und

und

Klasse. 38. 131 001.

38,

38. 131 003. Säâgefklaumer zum Nahspannen 38. 39. 131147. Bilelichz Darstellung exotischer

39. 131 265,

42. 131 045. Rechenmaschine mit an Di ähten

Gebrungsbestoßmashine mit oben und unten in Zapyfenlöchern geführten An- \hlagleisten. G. Clemens, Barmen, Werle- straße 60. 17. 2. 1900. C. 2612. s 131 002. Hakenklammer ¡ur Streckung von Sägeblättern mit einem in seitliche zapfen- artige Fortsäße auslaufenden Streckhalfse. Franz Schwenterley, Berlin, Leipzigerftraße 131 17. 2. 1900. S6. 10 671. j

des Sägeblatts mit gegen den Strecbaiken ge- rihteter Druckshraube. Fran: Schwenterlcy, Berlin, Leipzigerstr. 131. 17. 2. 1900. Sch. 10 672. 7 E 131298. SPneidemesser für Maschinen, mit Einlagestahlband. Friedrih Krau8, Memel. 9. 3. 1900. K. 11 912

Gottbeiten aus geblascnen und gepréßten Hobl- körpern voa Celluioid. Engelmann & Nichter, Leipzig. 22. 2. 1900. É. 375. Piment - Holz - Jmitation aus Celluloid. A. Wendt, Berlin, Köpenikerfstr. 56. 1. 3. 1900. W. 9627.

drebtar betestigten Holzkörpern, welhe die Viner, Zehner, Hunderter, sowie die Giner, Zehntel, Hundeitel in entiprechentem Größenverhältniß wirklich klar veranschaulihen. Hermann Borchert, Neu-vkirhen b. Bassum. 23. 11. 99.

B. 13 807. G 42, 132 051. Zählvorrihtung für Geld- bcträze aus einem Gehäuse mit rur ciazelne Drück-r zu bewegzrden, zum Anzeigen ver» schiezener Geldwerihe dienenden Ziffericzeiben. Iob. Hendricks, Altendo:f-Essen a. d. N: 1971.

1900. H. 13 320. A

42. 131072. Brillenetui mit einm ganz

aufflappbaren, durcch cia Drucks{lößchen zu

siherndin Dcck-l und auf dem Beden an- geordneten Klöuchzen ur Sicherung der Brillen-

lage. Hermann Röding, Rathenow. 13. 2,

19:0. R. 7776. /

42. 131101. KMKlemmer mit V. förmig ge-

bogener, federnder overer Nasenstegführung. V.

Horning, Ratherow. 24.2 1900. H. 13 528.

42. 131102. Registrierkafse mit einec be-

sonderen Druckvorrichturg zum Dcucken einer

laufenden Nummer auf den Einzelstreifen. The

National Cash Register Company

m. b. H., Berlin. 24. 2. 1900. N. 2699.

45. 131203. Mit s{rägem, zur Aufnabme

eines SHiebers und von Srift u. dal. dierendem

Anisatz versehene Rezistrierkasse Bielefelder

Maschinen-Fabrik vormals Dürkopp & Co.,

Bielefeld. 26. 2. 1900. B. 14382.

42, 131 231. Arbeiter-Schußvrille mit hinter-

einander angeordneten Glas- und GSlimmer-

ch:iven. Gottfried Bettenhauser, Dreéden-

Plauer, Hohestr. 37. 15. 2, 1900. B. 14 302.

44, 130 832. Knotenfnöpfe wit Sravierung, rah Art dec Steinnußknöpfe. H. G. Leithäuser,

SHhmölln, S.-A. 8.2, 1900. L. 7140. _

44. 131 033. Feuerzzug mit auf cinem Fuß

angeordneten Haltern für mehrere Zündt;ol;z-

hülsen, von welhen die Reibflähe der einen die

Berlänaerung derjenigen der anderen Hülse bildet.

G. A. Gerken, Bok2l, Kr. Geest-münde. 27.2.

19009. G. 7086. S

44. 131201. Aus Metall gegossene Unter-

theile tür Porzellan , Holz- und Meershaum-

Pfeiferköpf-. Gustao Kegel, Ife:loïn. 2. L 1900.

K. 11 910. N

44. 131 239. Sdicbervershluß für Gürtel-

haken. C. Feuß, Offenbach o. M. 12. 2. 1900.

F. 6464. / j 7

44. 131280. Mafsiver durchnähter Wäschz-

fnopf. C. R. Stein, Schônau; Vertc.: Carl

Heinrich Fnoop, Dresden. 4. 1. 1900. Si. 3883.

45, 1311423, Deéra Reihenbestande der Ha-

erte 1csp, Diillgeireide entspreckend breites,

linealartig gtstaltetes Hackfmefser_ mit în der

Mitte der Largseite anzeordneter Tülle für den

Stiel. Jalius Klug, Gr.-Raddow i. P.

§0. 9. 1900. K. 11 359. S

45. 131156. R de Auf Ges g

zifter Hafeisenziff. Ecnst Stoye, Yale a. S.,

E A 93. 2. 1900. St. 3974.

45. 131188. Jus drahtz/flobtenem Unter-

forb und a26 Nasca-, Stirn- und verstellvarem

Sckädelriemoen zusammengeseßter Mauikorb.

Johannes Valentin, Berlin, Waldemarstr. 29.

96. 2. 1900. V. 2226.

45. 131190, Waeutepflug. bei welch:m

Erreichung verschiedener Furchenöreiten

Unterköcwer dur Scharniere verftillbar

F, Seippel, Groß-Urstadt. 26. 2. 1900.

S. 6069. : i

45. 131205. Hen-, Dünger- bzw. Rüöven- aabel mit auêéwe{chselbaren Zinken. áIosef Freund, Saaz; Verte.: Oitomar R” Schulz u. Franz Schw?ateciey, Berlin, Leipzigerstr. 131. 30. 12. 99. F. 6344. A

45. 131 214. Brutapparat mit die Heißluft- zuführung selbsttbätig rezelndem, in der Höhe der Gter angecrdnetem Thermostaten. W.Cremat, Gr.-Lichterfelde. 28. 2. 1900. C. 2829.

45. 131215. Unmdrehbarer Dreshmascbinen- korb. R. Peters, Kulm a. W. 28. 2. 1900. I. 9588. Ea

45. 131223. Als Milhznnahm?-, Milchkühl- sowie Milchvorwärmebassin dienendes Doppelbaisin. Adolph Kühne, Sarstedt, Hannover. 9. 2. 1800. K. 11 791. :

45. 131224. In si felbst verstellbarer uad über die lite Mashinenweite binaus verlängerter Haund-Einlegeapparat für Damvyf-Drescmascinen. Maschineubau-Anstalt und Eisengießerei, vorm, Th. Flöthec, Aktiengesellschaft, Gassen i. L. 9. 2. 1900. P. 9431.

45. 131 251. Aderschlichte ( 1 GSrubenschienen. C. Tobler, Berlin, Müller- straße 146/147. 22. 2. 1900. T. 3125,

45. 131252, Maichine zum Schneiden von Rüben u. kgl. mit drehbarec Messertrommel und fester Schiene mit Zähnen sowie verstellbarer Schiene ohne Zähne. Ferdinand Röder u. Albert Femgler, Lissen. 26. 2. 1900. R. 7837,

45. 131259. An einem fahrbaren Sprigtfaß die Anordnung eines doppelten Trethebels zur Ein- und Ausschaltung des Pumpwerkes. Iob. Kisfinger VI1., Selzen. _:27. 2, 1900 :

ge-

zur der ist.

aus gefzüzmmten

45, 131 200, Milte e i em 2 j “Rb gebeiden “doppelt gelochtem Eta

46. 131121.

46, 131 203.

47,

von si gebendem, theiler. Miele & Co., . 1900. M. 9591

Herzebrock i. W.

é f ; a7 Nergafer für Kohlenwa ran Brennstcffzufl!

Plagwiß.

maschinen, mit sihtbarem f:mmer und geripptem,

a:tigen Gehäufe.

Friy Doppsen, Eichentorfffir. 20. 21. 3. 9

9, D. 429

ableituna. Artbur Eitner, 94, 4. 92. E. 3238.

recelung. Löwenthal, Berlin, Friedrichstr. 105c. 99, M. 2049.

ventilen für H

G. 7070. A £27. 121237. Nagel mit feitlißen F 4. Bruckuer, Aach-:n, Loubbergstr. 42 a. 99. B. 13 739. i j 131275. Getheilte Niemerscheibe mit eincm dur Arme verstziften festaewalzten Hartpäpierstreisea. H. Gera. Reus. 15. 8. 99. L. 6639. 4%. 131299. Gelentfuppelung, voa Umwmscblußtheilea drehbar in eine ( Wilhelm Studti & Co., Eibing. 3 St. 3386. 49, 130566. | Rund-, Flah- und Façon-G.sen mit dem

geftel und andererseits in einem dur S drehtaren Hebel befest:gt sind. ( Schwelm 5. 12. 99. W. 9292.

Wilßelm Köhler, Ha

Dovpeldrehfcheibe, S E A

Vahrenwald, Hirtenweg 4. N. 11 857,

gewährenden Schuh mit Dedlplatte zapfcn. Wiihelm Köhler, Hanuooer Hütenweg 4. 20. 2. 1930. K. 118 49. 130 993. Matriz-nhalter mit ein exentri) hen Unterlagsscheiven und dur feile achaltener Matrize für Lochstanzen.

49. 131028. : Hufeisengriff entsprehender Matrize. Halle a. S.. Merseburgerstr. 22. St. 3973.

Grast

Hebel zum Löthen von Längsnähten. Cöppicus.Nöttger, Neheim. 12. 1. 1 2598:

mit k-il‘ôzmigen, in

oder Spaënfutter l Hülse 1aufenden

führungen einer drehbaren Ö! wele in fie Hülse hineingezog?n, nach der Mitte g:preßt werden. Hüllen, u. Bernard DrepS, 13. 2. 1900. D. 4972. 5 49. 1211098. Spa-rnaryarat für Schwe inébefondere füc Nozre, mit getbeilien und Klemmri:nzen und aan greifenden Sparinstangen. j Judustrie G. m. b, H., Ciscn, uhr. 99. C. 2527. : 49. 131 194. Durch cine Nate mit bohrung in horizontaler oder vertifaler

Röôöhlin

itock. Karl Vauer, Pfulliagen. B, 14 396.

50. für Müßleisen und l die Buchse eingedrehter Rillen und €l

turch die Buchfe gebildet:m Hohlraum. rich Croissaut, KleinkärltaŸ. C. 2613. l

50. 131058, Aus zwzi getrennten bergesteüter Kollerboden mit Rosten und Mahlplatten süc Naß- und vermahlung. Rudolf Kunsch, Aue- M. 11727.

Notensch:iben - Behälter. Leipzig-Gohlis. 19. 2. 1 S 54. 131 O0L7, Mit cingeprägter, vel Wulft versehener Balgzuhalter für harmoaikas. A. 90. 2. 1900. M. 9547. 51. 131 018, mit kleiner Klappe aa der

Jultus Schütze, _ 20. 2. 190). Sw. 10 ur

Geyenfänger. nikeritr. 153. ) 51. 131060, Dâmvferfeder Stimnkmm mechanishec w-lher das Rädhen die Feder Stimmkaäram angreift. bed a. Elbe. 31. 1. 1900.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

direft ü

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in

Verlag der Expedition (Scholz) in B Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und

schiene für die Tischplatte angebracht is. Richard

Zander, Halle a. S., Niemeyerstr. 23. 26. 2. 1900. 8. 1833.

11 895,

Anstalt Berlin SW.,

ommel

900,

gle &xr!l Buttler,

den Ringen Chemische Thermo-

Repetitionsmechanik für Pianos Hammernuß,

öh :ge und rund ausgearbeitetem Gcteniänger, Julins Berlin,

Musikwerke,

Wilhelmstraße Nr.

wit Ver» 28. 2,

Die Gas- und Luftzuleitung gleichzeitig beeinflussendes Wechselven1il als ein- ftelbare !Nish- und Speisevorrihtunz für T brenrunotfkraftmashinen.Maschinenbau-Actien- gesellschaft vEE. PE: d iu Leipzigs

Ver-

erstoff- Vors

den erhipgten Dampf mehrfach theilendem Hauptkörper in ines cin erlin,

1.

47. 131 036. Dampfdrucklminderer mit unter de-m Veatiltettätigungtkolben befindlihem Re- gulierventil und an leßteres angeschlossener Dampf- Leipzi z-Kleinzschocher.

4%. 131040. Druck- und Konsumregler für G28 und Flüssigkeit mit entlastetem Kolben für die Druckcegelung und in einem besonderen Kanal angeordneten Schraubenvéntil für die Konsum- Sigismund Mühlenthal u.

Max 13, 10.

4%. 131 093. Kontrolventil hinter Roßdrbru- ochdruckdampfheizungen mit einem dur Zughebel beliebig abhebbaren Gewichtehebel. K. F. Göhmaan, Dredten-Kadiy. 23. 2. 1900.

sügeln. 10:14.

o. dgl.

Kranz aus F. Löscher,

deren

der eine mittels Vorsprunges Rinne des andcren eingreift. 3. 1900.

Schere zum Abschneiden von

Quer-

\{hnitt der Eisen entspreh-:nd prefilierten treis- föcmigea sern, reeclce einerseits im Maschinen- chaltwerk Gebr. Wenuer,

49, 130 865. Antrieb8vorrihtung für SHmiede- s{hwanzhämmer mit kbeiderseitiger Führung des Schwanzhammerendes zwiscn der antreibenden

nover

49. 130 866. Haummerstiellagerung bei SHmiede- \{wanziämmern aus einem dreiseitige Führung j und Lager- Vahbhrenwald, K. 11 858.

gelegten RNund- M. A.

Stordtmaun, Lesum. 26. 1. 1990. St. 3916, Formeisen mit cinem aeshäârften

Stoye,

23. 2. 1900.

49. 131050. Stänter mit in der Höhe vere ftellbarem Saft und angelenktem Lineal und Ferdinand

900.

. 2583. A 49. 131 075. Selbstthätig festspznnzndes Bobr-

Grad- Backen, eichzeitig

ghausen. ißungen,

Spaun- an-

o) e

Winkel- Lage in

j clicbisen Winkel einstellbarer Roburschraub- jeden beliebizen Winkel E O

130 744. Kugellagerung und Schmierung stehende Wellen, mittels 1a

ngelegter

Staßbz!kugeln und mit Zuführung von Oel aus

Fried-

T. S 1900.

Theilen

auswechselbaren Trecken- / eiz. 29.1, 1900,

¿ enschrank mit ausbalanziertem 51. 131 009, Notenschrank 1 R E

1900. L. 7196.

L. Meinel, Klingenthal i. S.

Tes

KOopet* 689. niedrigen

be

nter dem

2udwig Muhs, Schônt- Tad (0 M. 9469.

Berlin.

erlin

Verla(#/ 32.

M 15.

Siebente Beilage

Berlin, Montag, den 26. März

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen

aus den Handels-

Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auc in eincm besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (x: 753)

: Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich k. Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deut Reis. is oBielid

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Gebrauchsmuster.

Klasse. (Sck{bluß.) 51,

Oftítr. 6, u. straße 32, Chemnitz.

30. 8. 99. P. 4763. S1.

Schupp-nmustern beprägt ist. Gustav Spranger Klinaenthaï i. S. 7. 2. 1900. S. 6009. 51. 131 1417, Zither tnit stufenförmig ge

bildetem Corpus und s\tufenförmig angeordneten 1 W.

131148, Mundharmenika mit der Moll- Hans Nölz, E Pataky u. Wilhelm

Saiten. Heinrich Suhr, Neuenrade i. 19. 2 1900. S. 6036. "h j

immung entsprehenden Zungen.

Grasliß; Vertr.:

Pataky, Berlin, Luijenstraße 25. 22. 2. 1900 M. 7813

S1. T31 152. Schupdecke für Mundharmonikas mit Längswellen. thal i. S. 283. 2. 1900. M. 95864.

51, 131 160, Ventilkläppen fr Diskant und

: nliczen Musik- inftrumenten, mit ouf Druck beanspruchten, kegel- förmig gewundenen Spiralfedern, deren einzelne MWindungen bei Inanspruchnahme fich incinander- Meinel & Herold, Klingentkal i. S.

Baß an Harmonikas und à

legen. 24. 2. 1900. M. 9572. | BL., 131225. Accordeontrompete mit trihter. Louis b. Iägers3grün i. 5L- L31282, und kreisförmigem Schliz versehenen Scheiben zusammengefeztes s{raubenförmiges Notenblatt für mehanisWe Musikwerke. Adolf Staffelstein, Albexsdorf b. Markranstädt, und Franz Kluge, Leipzig-Goblis. 18. 1. 1900. Sit. 3906. S1. 131291, Geige mit Rumpf aus ge- triebenem Weißblech, Griffbrett, Hals, Frosch nebft Kopf, Saiteniteg und Saitenhalter aus

Leonhardt, 9, 2. 1900.

(Li

S. L. 7148.

Aluminium, Stimmftock und Baßbalken aus

hartem Holz. 1. 3. 1900. 52. 131 032-

Albert Hurtig, Wilßelmshaven.

H. 13 561.

13 Schiff@enheber an SHwing- \chiffaähmaschinen mit s{Grägen Aulaufkanten. Gustav Winselmann, Kltenburg, S. - A. 27. 2. 1900. W. 9615.

52, 131 034. Punktier-Vorrichtung für Papiet- schablonen, beftehend in ciner kurzen Nadel nebst federndem Druckring zur Anbringung an den Nadelhalter der Näátmaschine. Magdalena Gränitß, Meuselwiß. 27. 2. 1900. G. 7088,

52. 131 132, Verstellbarer Spulenauslöser. Chn. F TODNeTD, LeipNd, Müßblstr.15. 14. 2.1900. S : 09010.

54, 130986. Poft- und Gratulations?arte, deren aufgedruckte Darstellungen, gegen Licht ge- halten, als andere Bilder in anderer Farben- waung ereien A E in ere EleT verändern. dolf Jung, Franzsfis{-BuchbL olz. 9, 1. 1900. F. T8

54. 131046. Klofeipapierhalter in Form

einer bildartigen, aus Rabmen und Mittelfeld bestehenden Tafel mit Spiegel in der Vitte, wobei die von leßterem und der Papierrolle, sowie sonstigem Zubehör nicht in Anspruch ge- nommenen Flächen mit Reklamen bedeckt sind. Leopold Guttmann, Köln, Marépl. 11. 5. 12. 99, _—— G. 68483. . 131 053. Offen oder verschlofsen versand- fähiges kartenbriefartiges, nämli aus mebreren zusammenhängenden Karten bestehendes Erzeug- niß, bei dem mindestens die äußern Karten, deren eine mit gummierter Schließklappe versehen ift, zur Aufnabme einer Adresse eingerichtet find. C. F. Lendorff, Basel; Vertr.: K. I. Breh, Lörra. 20. 1. 1900. L. 7081.

54, 131087, Arkeiterkontrolmarken aus Trockenstereotypkarien. Marie Stipperger, Hamburg, LübeFerstr. 4. 21. 2. 1900. St. 3972.

54, 131 090. Poftkarte mit eingedruckter Brief- marke und auf der Streibflähe aufgedruckter Reklame. Hugo Salle, Berlin, Am. Michael- kirhpl. 13. 22. 2. 1960. S. 6051.

54, 131091. Postkarte mit aufgeklebter Frei- marke und auf der Schreibfläche aufgedruckter Reklame. Hugo Salle, Berlin, Am Migthael- kirWpl. 13. 22. 2. 1900. S. 6052.

54, 131 178. Von einer Person zu tragende Reklamevorrihtung aus einer in einern Rahmen au8gespannten, die Reklame durch Aufdruck,

emalung 2c. tragenden Flähe und einer außerhalb dieser Fläde an dem Rahmen be- estigten Uhr. Mar Jacob, Berlin, Friedrid)- aße 246. 24. 2. 1900. S. 2930. 4, 131 220. Kaiseralbum, welches durch Kriegedepeshen die Aufmerksamkeit auf Ge-

Säftsanzeigen hinlccki. Isaac Maus, Berlin,

sg dristburgerftr. 41. 7. 2. 1900. M. 9370, + 131 241. Sichbwalze für Papiermasinen. mit elektrolytishem Kupferüberzug. Dürener Metalltucchfabrik, J. W. Andr. Kuffe-

ra «& Cie., G. 11, b, S., Düren. 3. 4 1900.

D D. 4945 Ga 130 915. Photogzraphishe Medaillon- R mera mit Beleuchtungskaîten für verkleinerte eproduktionen nah Negativen «und Positiven.

A, Stalinski & Co., Emmendingen. 13.2. 1900.

131 107. Selbstwirkender Verschluß untsr- balb der Pedale an Orgeln und Klavieren zum Schuße gegen das Eindringen von Mäusen, fo- wie von Staub und feuhter Luft. F. A. Pilz, E. R. Schellenberger, Jäger-

131 125. Mundharmonika-Deccke mit einem

glatten, zur Aufnahme der Bezeichnungen be- stimmten Felde, dessen Umrandung mit beliebigen

F. C. Meinel, Klingen-

aufs flappbareni Windkaïten und sfeitlihem Swall- Müßblleithen

Nus mit radialem Eirschnitt

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

Klafsc. 57, 131041. Zufammenlegbare photogra- vhishe Camera mit zu deren selbsitbätiger Ent- faltung dienendem, mit einer Lenkstange einen Knichebel bildendem, unter konftant bleibender ederwirkung fstchendem Winkelbebel. F. A. Fichtner, Dresden-Striesen, Wormserstr. 13. 20. 10. 99. F. 6158. 57. 131297. Photograpbisher Apparat, bei welGem die in Form eines Vielecks aufgestellten Platten vom Objektiv durch Vermittelung eines Spiegels und durch Dreben des Svieaels der , Reihe nad belihtet werden. R. Stüssi, Mül- haufen i. E., Dreikönigstr. 19, 2. 3. 1900. - St. 3985. 58. 131078. Bindeapparat für Strohvressen mit in Schlittenführungen vertikal vers{iebbar gebaltenem Nadelträger. Friedr. Köhler, Gerb- tadt. 20. 2. 1900. K. 11 845. 58, 121 079. Glattstrobpresse mit von Kurbel- welle auf- und abbewegter Transportrechentrag- ; ftange. E: Köhler, Gerbstädt. 20. 2. 1900. K. A, (59. 131 074. Feversprißze mit Handst- und Motor-Antrieb. J. K. Kernreuter u». Stefan Kernreuter, Wien; Bertr.: Dr. W. Haußknecht u. B. Fels, Berlia, Poisdamerstr. 115. 13. 2. 1900. K. 11 808. 89. 13134. Dóppelwirkende Pumpe für Flüssigkeiten mit Hebel-DruXmerk. Josef Mayr, Wildpyoldsried. ‘12. 2. 1900. M. 94938. 59, 131236. Jujektor mit ausíchakltbarer Durhströmungsdüse. F. Butke & Co., Ak- tiengesellschaft fär Metall-Judusftrie, Lerlin, 4. 9. 99, B. 13 418. 60. 131235. Beharrungéscheibe an Geshwin- digkeitsreglern mit Anocdnung eines Hebelwerkes, welches eine Umkehrung der Bewegungsrichturg bei Uebertrazung auf die Shwungkörper bewirkt. Ferdinand Strnad, Berlin-Schmargendorf. 3. 7. 99, St. 3606. Ce G61. 130899. SWlaußwagen mit dreh- "und fahrbarer Stütze, welh:r beim Aufwickeln des Scchlaudhes ron selb nachläuft und dadurch die Abreibung des SilauHes auf dem Erdboden ver- bindert. Fritz Thiele, Charlottenburg, Leibnitz- straße 6. 12. 1. 1900. T. 3358. 61. 131295. Aus einzm polygonalen bis zylindrishen, na oben fich verjüngenden Glas- gefäß von länolicher Form bestehende Löschgranate. Mox Everhardt, MüncLen, Göthestr. 74/1. 2. 3. 1900. E. 3759, GI. 131296. SdWlauhhaspel mit Leitrollen im oberen Geftellrabmen. Robert * Suter, Thayngen; Vertr. : L. Puytrath, Berlin, Köthener- straße 34. 2. 3. 1900. S. 6091. GL. 131 300, Rettungskorkring mit auf zwet halbkreisfö.mige, im Scharnier federnde Bügel aufcereihten, seitlid radial zuges{nittenen Kork- ftüden. Hubezt de Wilde, Gent; Vertr.: Robert Krayn, Berlin, Oranienburgerstr. 58. 3, 3. 1900. W. 9636. 63. 130 784. An Wagenfedern, deren Schenkel aus einem Stück ges{chmiedet sind, eine ange- \{miedete Auflager:- und Befestigungéplatte. Friedri Kaltrcuther, Mannheim, N. 7. 2. 10. 2. 1909. K. 11-795. 63. 131 023, Fahrradftänder, bestehend in einer an der waagerechten Hinterradgabel ge- lenkig befestigten, festftelbaren Stüßstange. Rich. Hirschfeld, Parusowiz. 23, 2. 1900. H. 13 523. 63. 121025. Mittels einer Gabel am Fahr- radrahmen befestigtes und in dieser Gabel ver- stellbares Ketitenrad, als Kettenspannvorrihtung. Gottlob Boekcl, Sinsleben b. Ermz8leben. 293,2: 1900; B. 14367. 63. 131 042. Fahrrad-Rahmen, dessen gegen- überliegende Streben parallel zu einander an- Loo sind. W. Zielke, Thorn. 1. 11. 939. . i . 63. 131 0483. Fahrradgestell mit zwischen Lenk- stangenrohr und Kurbellager angreifender Sattel- stüße. W. Zielke, Thorn. 1. 11. 99. Z. 1761. 63. 131 056. Auf die Lenkstange zu \treifende Handschußmuffe bei Fahrrädern und Motorfahr- zeugen. C. A. Piper, Bernau, Mark. 25. 1. 1900. P. 5041. 63. 131 064, Lagerung für Fahrradsattel mit doppelter Federung durch in der Stüte gelagerte Spiralfeder und zwischen Stüße und Hülse be- festigte Gummizugfeder. Schnepp «& Co., Lindenberg b. Nöthenbch, Schwaben. - 7. 2. 1900. Sw. 10 602. 63. 131 065. Federnde Lagerung für Sattel- stüßen mit zwishen dem Steg der mit einer konischen Verstärkung in einem konishen Aus- \{hnitt des Lagerstücckes liegenden Hülse und dem Saittel gelagerter Spiral feder. Schunepp «& Co., Lindenberg b. Nöthenbach, 7. 2. 1900. Ech. 10 603. 63. 131 082. Fahrradgestel mit wegnehm- barem oberen Rahmenrohr. Paul Möckel, Zittau i. S. 20. 2. 1900. M. 9551. 63. 131088. Mit verstärktem Boten ver- sebene Doppelhoblfelge ohne Quernaht. Rhei- nishes Pref;- und Ziehwerk, Kohl, Rubens 4 i e: Nodenkirchen a. Rh. 21. 2. 1900. 63. 131 100, Drehbarer Fahrradftüßfuß mit federndem, von einer runden Scheibe zurück- gzhaltenem, in der Stüßlage in einen Einschnitt derselben cinfallendem, durch einen Schlüffel aus- lôsbarem Riegel. Samuel Neumann, Stutt-

Schwaben.

tp rers beträgt L A 50 „4 für das n

Klaffe.

S. 5983. 63, 131 154. vorri@tung für elektrish betriebene Fahrzeuge

bebel. Otto Hörenuz,

hauerstr. 43. 23. 2. 1900. H. 13 526.

decke ragendes Fahrradaufbängegestell. inflein, Franfenthal, Pfalz. «T3 929,

Ringen gzbaiten werden.

4. 3328.

sich von innen zum Glockengestell gabelt L. Germann, Leipzig, Zeiterstr. 35. 26. 2. 1900 G. 7081.

Anschlaghebels bält. L. Germann, Zeitzerstr. 35. 26. 2. 1900. G. 7082. 63. 131 202, Am Hinterradgabelrohr befestigte

Gepickträger. F. I. Gröbl, Mcys b. Görliß 8. 6. 99. G. 6339.

anaeordnetem Fußboden. werke A.-G., Ludwigshafen a. ith. L. 7224 63, 131274. Purneumatik - Fahrradnabe, welcher die Verbindung von Luftrkissen Svetichenkranzzylinder durch in Wulsten Kifsens sitßende Querbolzen gesichert ift. Holzer, München, Türkenstr. 60, u. Nocsch, Mülheim a. d. Nußr. 21. 7. 99. H. 12 388. 63. 131 2883. Doprelter Uebertragungsantrieb ohne Kette, für Zweiräder und andere Fahrzeuge. Hermann Heise jun., Berlin, Johanniterstr. 5. ST.-1. 1900. Ÿ. 13 382. 63. 131289. Sattelgurt aus Schnuren mit verschiebbaren Lederriegein. Hermann Kirchner, Chemnitz, Kastanienstr. 18. 28, 2. 1909. N L M0. 64, 131005. Gefäßvers{hluß mit am Deckel befestigter Oese und am Gefäß befestigtem Haken. Wilbelm Rccke, Schwerte. 19. 2, 1900. E TT9T. 64, 131 067. Bieruntersatz mit einzulegender Kontrolmarke. Friedrih Nellen, Höngen. 9. 2. 1900. N. 2683. 64, 131 230. Faßvershluß mit innerer, dur Eingriff eines Lriebes und Schlüssels einer von anßen vershievbaren Zabnstange zu öffnender Ventilklappe. Georg Wohlfarth, Berlin, FriedriGftr. 213. 30. 12. 99. W. 9386. 64. 131 277, Flaschenvers{luß mit einem in einer Vertiefung des Stöpfels liegenden, beim Oeffnen eine Siegeltnarke zerftörenden Excenter- hebel. Heinri Schoppmaun, Blaßzheim. 29. 11. 99. S. 10338. 64. 131 279. Hölzerner Ablaßbabr, bei welchem der mit einem Schlüfselshild abgedeckte Hahn- zapfen an beiden Enden durch Metallkapven über- deckt wird, wovon die Kappe des Auslaufendes ein Filter enthält. Albert Hughes, Reading; Vertr.: C. Nob. Walder, Berlin, Kleinbeeren- ftraße 22. 14. 12. 99. H. 13 167, 64. 131 290, Flaschen- oder Gefäß-Vershluß mit zweitheiligem Schließhebvel, dessen Klinke in zwei Ausbuchtungen des Halsringes derart be- festigt ist, daß zwischen ibnen die Zugschleife laß findet. Heinri Rudolf, Berlin, Alt- toabit 98. 28. 2. 1900. R. 7842. 65. 131 288. Kontakt-Vorrichtung für elektrische Leitungen an Feuerschiffen, bestehend aus einer geshlizten Hoblshiene und darin laufender Kontaktrolle. J. H. Junge, Cuxhaven. 27. 2, 1900. J. 2939. 66, 131294. Shußdeckel am Mischgefäß für Fleishmengemaschinen, gekennzeichnet dur ein mit Drahtgefleht oder perforiertem Blech beleates Nahmengestel. Hugo Allner, Berlin, Neinicken- dorferftr. 66. 1. 3. 1900. A. 3933. 67, 1311830. Vorrichtung zum Abdréhen von Scleifsteinen mittels eines durch eine Mutter auf einer Schraubenspindel eingespannten Stichels. Gebr. Heinemann, St. Georgen, Shwarzwald. 10. 2. 1900. H. 13 447. 67, 131261. Aus am Messerbalkentraggebäuse angeordneter Welle mit Schleifscheibe bestehende Schleifvorrihtung für Steinbobelmaschinen. Hugo Koch, Leipzig-Connewit, Bornaischestr. 1. 3.1900. K. 11 906. 68, 131 035. Hebelvers{chluß zur Verbindung von zweitheiligen-Matragen o. dgl., bestehend aus einem an dem einen Theil derselben drehbar befestigten, getra und mit Griff versehenen, aus Blech ergestellten Hebel mit einen am anderen Theil angebrahten Stift umfassendem Haken. Arthur Michaelis, Berlin, Alexandrinenfstr. 99, 20, 2,

St. 3952.

gart, Seidenstr. 6. 23, 2. 1900. N. 2696.

63. 131 118. Die Felge an der Rück- und den Stirnseiten umfassendes Blech mit Hülse tür die Speigje. Wilhelm Sornik, Tarnowiy. 23. 1. 1900.

Vereinigte SŸalt- und Brems?-

Swiffe u. dgl. mit einem in einer Ebene und außerdem um "eine cigene AGse drehbaren Schait- Dresden-A., Pfoten-

63. 131164, Im Zimmer am oberen Theil des Thürgestelles anzubringendes, in einem Winkel von der Wand abstehendes, gegen die Zimmer-

Philipp

24. 2. 1900.

63. 131168, Kugellager, dessen Kugeln von

ï Allright Fahrrad- Werke A.-G., Kab dinbenita 2a S O0 E

63. 131 184. FaßrrabgloZenhalter, welher aus einem Hebelarm besteht, der durh den Zwischen- raum zwischen beiden Glocken kindurhreiht und

63. 131185, Radlaufglccke mit innerem Klöppel- werk, bei welchem der AbsteUlhebel für die Klöppel diese im Zustande der Ruhe aus dem Bereich des

Leipzig,

auf der Hinterradacse abgestützte Trageplatte als

63. 131 216. Für Personenfahrzeuge bestimmte S yvorcichtung mit umklappbarer Rüenlebne und an den beiden Sißseiten verschieden hoch

Luxfîche Jndustrie-

2:3. 1909.

bei und des Otto Karl

Das Central - Handels - Negister für e Deiste Reich erscheint in der Regel tägli. Der ; S terteljahr. Einzelne fosten 2 ; ertionspreis für den Raum einer Dructzeile 20 S. deine: Munuern -Tosten 29 H

Klase.

68. 131 172, Selbfiölendes Thürband mit vom oberen Sharniectolzen und der Bandöse gebildeter, durch ein loscs, au als Zierknopf zu verwen- dendes Zapfenstück vershlicßbarec Oelkammer. Carl Wiitenburg, Rostceck. 24. 2 1909.

j; 28. 9609,

68. 131 173. Thürs{loß, dessen Sperrriegel außer den Sperrtouren noH einen Einschnitt zwecks Bethätigung eines auf die Fall- oder Klinke wirkenden Wechsels d Jaharn Skopec, Wien; Vertr.: Moxiwilian Mintz, Berlin, Unter den Linden 11. 24. 2. 1900. S. 6065,

G6S. 131179. Treibriegel, dessen Hebel und Riegelftangen nur an den Arfclußstellen der Ge- lenflashen au2gespart find. Joseph Klodt, Bis- mark i. W. 26. 2. 1800. K. 11 887.

68. 131263. Geldshrank mit innerhalb des Brustrahmens angrcordneten Thürlagern. Anton N agen, Hafsselbachftr. 1. 3. 1900. P. 5123.

68, 1312 264. Gezjageses Vorbängeshl=ofi, dessen Bügel mit Fübrungsnafen und dessen Riegel mit aufgebegenen Nasen zum Festhalten des Bügels

: und als Angriffépunkt für Schlüffel und Feder

; versehen ift. G. A. Heller, Liebenstein, S.-M. 1-3. 1900. H. 13553;

69, 131 272, TashenmessersWere zum Abgreifen von Längenmaßen, mit einer die Scherenspitzen in bestimmten Meßläugen festlegenden Seiten- schiene. B. Kofemann, Karlsruhe, Stefanien- straße 65. 12. 2. 1900. K. 11 892.

, | 70, 131044. Zeigefingerwiderlager für Griffel,

Bleifeder, Feder halter 2c aus ciner Scheibe mit

/ Klemmbülse. Heinrih Prym, Stolberg, Rheink. 4, 11. 99, P. 4885.

70. 131114. Federhalter mit Toiletten- und anderen Gebrauhsgegenständen. Ernst Efstein, Würzburg, Rotekceuzstr. 19. 13. 1. 1900. E. 3677.

70. 121139. Tintenkrug mit einen nah oben gerichteten, dur Stopfen versbließbaren Aut fluß- ftugen am Boden. Josef Bahl, Bauinbad Poît Ranskab. 17. 2. 1900. B. 14 305.

70, 1312311. Anfcuter für Kuverts, Brief- marken. Etiketis 2c.,, bestehend in einer mit Filzstoff üderzegenen Walze, welch- in einem gabelartig auslaufenden Griffe drehbar angeordnet ift. Christine Zibulsfi, München, Schilleritr. 8. 13. 2. 1900. 3. 1818

71. 131 029, Lederne Schlag- und Näbheste

für Schuhmacherwerkzeuge mit zusammenpressender

Haltevorrihtung. Janaz Pecina, Görlitz, An

der Bank 4. 24. 2. 1900. P. 5113.

T. 131030. Sub aus Sezeltub mit

Trockenfilz- und Ledercrandsoble. Franz Albert,

Eichstädt. 28. 2. 1200. A. 3927.

134 268, Geschüßkartusbbeutel, zusammzn-

gesezt aus zwei aus rau{losem Pulver hergestellten

napfförmigen Theilen, von denen der eine mit einer zur Aufnahme der Zündglocke der Metall- kartus@bülse bestimmten Vertiefung versehen ist.

Fried. Krupp, Essen a. d. Nuhr. 23. 11. 99.

K. 11 412.

72. 131270, Geshüßgkartushbeutel, zusammen-

gefeßt aus zwei aus rauhlosem Pulver her-

gestellten Blättern. Fried. Krupp, Essen a. d.

Rubr. 23. 11. 99. K. 11413

72.4 131 271. Seshüyfkartushbeutel, 1usammen-

gesezt aus ¡zwei aus rauhlcsem Pulver her-

gestellten napfsörmigen Theilen. Fried. Krupp,

Effen a. d. Ruhr. 23. 11. 99. K. 11414.

74, 131106. Aus einer über Tage und einer

auf der Förderschale befindlihzv, durch in die

Litzen des Förderseiles eingelegte Kupferfeelen

verbundenen Telephonftationen beftehende Signal-

einrihtung für Schächte. Heinr. Gerhard,

Eiserfeld, u. Carl Böcher, Caan b. Siegen.

7. 8. 99. O. 6521.

74, 131113. Hohwasserwarner, gekennzeichnet

durch ein Calciumcarbid enthaltendes Refervoir

mit vom Wafsecdruck ¡u öffnexdem Einlaßventil und mittels Membrane ¿v regulierentem Ventil in der Gasleituag zu Brenner und Pfeife. Ernst

Döhuer, Ilmenau. 28. 12. 99. D. 4861.

76, 131105. Spule mit federndem Einsaß

zur selbsttbätigen Fiithaltung auf den Spindeln.

Guftav Börner, GSroßenhaia. 28. 2. 1909.

B. 14 402.

77, 131104, Muskelstärker aus an einem Fest-

punkt aufzuhängendem Kloven und über dessen

Rolle geführtem Gummistrang mit Handhaben,

welhe mittels sfeilshloßähnliher Haken ange-

hängt und nur in gewisser Stellung abnebhmbar

Das S Wolff, Dresden. 26. 2. 1900.

77, 131135, Markierapparat für Gesellshafts- spiele aus einem Abreiß-Papierblock und einer durch jeweilige Drehung den an der Reihe befind- lichen Spieler anzeigenten Walze. Kreuzuacher Holzindustrie, Gustav Schadt, Kreuznach. 15. 2. 1900. K. 11 822.

77, 131249, Dur Sprungfedern degzirlte Forthüpfvorrihtung an Spielfrösher. C. F. Frotscher, Riesa. 20. 2. 1900. F. 6487. 78, 130985. Photpborloses, an der Reib- flähe mit Laküberzug versehenes, an jedem Gegen- ftand entzüodbares Zündbolz. J. Neichenberger u. Franz Gall, Kötzting, Niederbayern. 2. 1. 1900. M. 7609.

79, 131068. Staraier füc Zigarren-Preß- kiten, dessen eine Hälfte als Klemmfeder aus- gebildet ist. J. F. Wünnemanræ, Bingen a. Rh. 9, 2. 1900. W. 9546.

,

m 2,

1900. M. 9553.

80. 131 011, Vorrichtung zur gleihmäßigen