1900 / 77 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte Beilage

4 K 7

E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 321 39 58h * Sabre 1890) . . M 200 000, ¿ 77. Berlin, Mittwoch, den 28. Mürz 1900

M

S E SLLEE « | 103 370 ab: zurückgezahlt bis E

Gebäude-Konto . h 73 937,26 Verlustannahme auf zweifel- iegelei - Utensilien und Aus- 31. Dezbr. 1899 100 000,— | 100 003 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

Abschreibung 1 478,26 72 459|—| hafte Außenstände (Spe- stungs-Konto 31 839 E} ersuchungs-Sahen. :

Maschinen-Konto M 29 396,99 zialreservefond) . . .. Wohn- und Komtorgebäude-Konto 2e aile oa 200 O0 j Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 8. Niederla von Rechtsanwält Abschreibung “3803,99 | 21563|—|| Reservefond-Konto 3 Komtor-Utensil.- u. Mobilien-Kto. ab? jurückgezablt bis : | * ünf und I S i 6 én éV Uz ger. vate“ Gs G Pferde-Konto R ewinn- und Verluft-Konto Eisenbahn-Konto . 31. Dezbr. 1899 „10 000,— | 190 000 5 Dea E E M 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Abschreibung C ¿ 4375 uhrwerks-Konto Ó Konto ausgeloofter, noch nih1 be- Wagen- und Geschirr-Konto . #6 3695,70 Fubrwerks- Betriebs-Konto , 31 bezahlter Schuldvershreibungen 12 0C0'— [96498] Werder’ sche Straßenbahn- Actien-Gesellschaft.

Abschreibung 370 3 3% Pegelel Thon-Ronio -

Utensilien-Konto 3402,93 iegelei-Thon-Konto . s 37 Di eleibe eücständige Zinsen 2 205/— 6) Kommandit-Gesellschaften auf Attien U. Aktien-Gesellsch. Activa. Bilauz am 31. Dezember 1899. PASSÍVA.

Abschreibung 1065,93 2337|— / E / 2 j ; | Fabrikations-Konto, Verbrauhs-Vorräihe .._. | 2498/53 oie bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden sich t S] M A Per Aktien-Kavital-Konto o 2

Handlungeunkosten-Konto Ses x r

Kassa-Konto . . 2 2 340/03] * Pen! onsfonds für Komtor- [S E E E

ó é ä etrieb8beamte . 40 277|— aus\cließlih in Unterabtheilung 2. An Immobilien-Konto . « « « [13620 | c S T ai, Futter- E Abschreibung ca. 550|—| 13 070|—| » Beamten Unterstüpungs-Konto 26/50

Wechsel-Konto S D |

Effekten-Konto E 75 elkredere-Konto . . Nea 12 000|— P ie cimpi ç f Konto I 939 Norrät 1103/50 L ¿ Gewinn: Vortrag aus dem Jahre | ' | : 2 „_ Geleis-Konto 43 4191 | « Reservefonds-Konto 1 « - « » 244 18 Seite Gciaad 3 416164 Da Dito ce E G 1898 M 4 040,67 | (96393) Bilanz der Gesellschaft sür Markt- und Kühlhallen Abschreibung ca. A 1 739 1 41 680/—| - Reservefonds-Konto 11. 2 095|— D buto, Gutbaben 86 828|— S 38 aus dem laufen- pro 31, Dezember 1899. Credit. Wagen-Roitd. - „2 Tas | & tone rat erlust-Konto, e datlis

Konto-Korrent-Konto . pebet- den Fahre . . „, 9791666] 10 | ebet ——————— 5 ionl A ae E 2 M |S Abschreibung ca. 15% . . _1 S 781 10 e Vertheilung des Reingewinns :

#9 1500 000|— Pferde-Konto Sv S T 9%

[96632] Theumaer Plattenbrüche, Act.-Ges, Bilanz per 31. Dezember 1899.

L g Lian per 31. Dezember 1899 nah den Beschlüssen der ordentlichen Geueralversammlung M \ Mh Soll. vom 24. März 1900. An Grundstücks8-Konto . 40 000 Per Aktienkapital-Konto . 500 000 “E Grubenfeld-Konto . . « é Fiegele- Mosinen-on 5

R AUBEE

E) 39

Aktien-Kapital-Konto . . . iegelei-Maschinen-Konto

iegelei-Waaren-Konto . d Geseglicher Reservefonds . . - 50 000

Kento pro Diverse, Debitoren 70 097 ub

1 008 439/33 1008 439/33 j j hlbaus I Hamburg (Grundstück Per Aktien-Kapital-Konto Abs&reibung ca. ; 405 90 1 600|— G 46 B

Inventar-Konto, Saldo 306 613 964 45| Nieder-Ullersdorf, den 3. März 1900. An Kühldaus S d E Aktien-Kapital-Kto. 461 500 (000,— le i und Hauptgebäude fin Staats (Neuemission mit Dividende- Inventar-Konto 335/50 Neservefond8-Konto Il

Soll, Gewinn- und Verlust-Konto. Ullers8dorfer Werke igenthum 912 981/87 7 O - E Der A Gülde. . s 11 Hambutg d L L Es vom 1. Januar L ca. N 85/90 250\- S M g e è P a ü D M 2 i L entli ä thalle Halberstadt . . 7 3: niformen-Konto . . = «« 262/99 | -_d, s Gründungsfosten-Konto (Aktienstempel, Ueber- Waaren-Konto Gesea le Uedtelusting Fe I A O A R E 15 Da lage Berlin ere e P O81 006/22 Hiervon eingezahlt 25% . . .| 375 000|— Abschreibung ca. 75 D 275/95 20 |— | sonal ca. 3 0/0 5 f. \hreibungs- und Notariatskosten) . . 9 820/86]} Landwirthschafte-Konto . . Nieder-Ullersdorf, den 11. März 1900. Kassa und Bank-Guthaben . . 11 846/45 Hypothek-Konto 330 000|— GeiibKito . .. . R Dividende Dio io i R: Mono ¿C LELLIN Se ans Carl Ed. Jacobi, gerichtl. vereid. Bücherrevisor. Delkedere-Ronto 6 97606 a 0726 e 10] E ot ; fic : eservefonds-Konto | —— | UnkasieneFonto 6 552/70 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899, Credit. Spezial-Reservefonds-Konto . 30 C00/— Debitoren-Konto . A B PE N A IRaE Mo A0 | Dividende-Konto (noch nit er- | Werders&e Kreditktank-Konto 12200 Abschreibung, S M s M 4 hoben) 490|— | 7 Kassa-Kto.,Bestand a. 31. 12.99 640/33 O T Abschreibungs-Konto : An Zinsen- und Provisions-Konto 11 114/75|]| Per Gewinn-Vortrag aus Diverse Debitor 330 623/52 79 759133 79 750133 Gebäude 1478,26 | ndlungsunfkosten-Konto 51 608/68 dem Jahre 18988 4 040/67 Saldo-Reingewinn : Debet. Gwiun- und Verluft-Konto 1899. Credit. Maschinen 3 803,99 elkredere-Konto: Ueberweisung 661/011 , Fabrikations-Konto . | 193 834/74 Reservefonds . . & 7054,58 ——— Wagen und Geschirr . . .. 370,— | Effekten-Konto: Kursverlust abzügl. Zinfen 1310|—| , Grundftücks - Ertragé- | Spezial-Reserve- | E 4 Pferde-Konto 2 370,— | | Abschreibungen: Konto 1 17664 fonds . . . . « 20000,— An Steuern- und Abgaben-Konto . . . | 273/925} Per Gewinn-Vortrag aus 1898 P 10S Utensilien 1 065 93 9088/18 | auf Grundftück2-Konto . . #4 2 500,— ° : | Dividende 79/0. » 105 000,— l e eee e el D 1775 . Personenbetriebs- Konto 18 107/70 Ziegelei-Gebäude-Konto , 16 000,— Zinsen abzüglih Kurs- Vortrag . « « - « 28 286,18 160 340/76 Geschäftsunkosten-Konto . . . 599 7 Depäckbetriebs-Konto 10) - -„ | 1144 Konto 1, E 31839139 G-pävetriebs-Konto 20 A) . 165/40

Ee aut Me Außenstände z | " Mascinen-Kt 9 400 lut 3 p Spezialreservefon | 000|— - ° aschinen-Kto. , e verlu 95/20 2531|: 2742 531/39 PUrage E D 2742 531/39 8 Pa Miatoften-Konto 446/90 iverse Betrieb8einnahmen-Kouto 1 5 2

Reservefond-Konto 548/20 | G Utensilien-Aus- | : | 2011,95 Gewinn- und Verlußt-Recznung. Diverse Verbrauhs-Konto . . . .| 9598/23 Mietben-Konto O

Bilanz-Konto 10 416/28 rüftungs-Konto. / E A A TAEIEA Wohn- und Komtor- | Arbeiter-Woblfahrts-Konto . . . 78/21 Zinsen-Konto Reparaturen-Konto 883/97

A L I 130 595/44 130 595/44 ¿R r G 17L88 l M |3 euma, den 31. Dezember ; omtor-Utensilien- und ¡ebé-Unkosten-Konto . « « «} 310 823 78} Per Saldo von 1898 95 402/83 Abschreibungen 4 888/30 In ihn E O Be Reingewinn lt. Bilanz 6 694/85

= O

Theumaer Plattenbrüche, Act. Gese Mobilien-Konto . ., 167,90 | Abschreibungen : E Betrieb8-Einnahmen Bs

Fubrwetto-Konto -_ - 700.— Reingewinn L E k i Tan ai 558 770 99 558 770|59 Werder (Havel), den 31. Dezember 1899. Direktiou der Werderschen Straßenbahn-Aktien-Gesellschaft.

Bilanz-Konto: Gewinn-Vortrag aus dem | ie 09 % 4 040,67 : Gesellschaft für Markt- und Kühlhallen. A». Schulße. N. Klivfe!. Klint

Marx Bockshammer. Ti\ch

[96629] Jahre 1893 y

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1899. Passiva. Gewinn aus dem Rehnungs- lint. A. Negele. s 2 Ñ terer mttrnen jahre 1899 97 916.66 101 957 33 2 lte j [95492] + ; J A Der Aufsichtörath bestebt z. Z. aus den wiedergewählten Herren Württembergische Landesbanl, Stuttgart.

e 267 700 199 447129 199 447/25 Professor Dr. Carl von Linde, München, Vorsigender, h : Gebäude-Konto . .. .| 288 032/45 | Hypothekenshulden- 4 Nieder-Ullersdorf, den 3. März 1900. Tom A Duk ae E Vorfitzender, aletivs. Bilanz per 31: Dezember 1899, Passiva. Abschreibung 2% . . .|___% (80 760/65 282 271/80 D C 155 818,— Ullers8dor \ er Werke. Direktor J. Hallbauer, Lauhhammer, : M A N Ee A d ® S 108%. S "A op Der Vorstand. G. Gülde. Direktor V. Krüzner, München Konto für fehlende Aktien-Ginzablungen . . | 1500 0007 Attiäikpital-Kouto! S 0 | 26 É s Î s L j Tord ü S FtSbf : Ma-K 7417| ratiten-Kon /| A 16 932,35 tisations-Konto 5051,17 | 150 766/83 | per Gua Ra A und Verlust-Konto stimmt mit den? ordentli geführten Geschäftsbüchern und dem neu Er ues E Gecrg Pröbft, München. SUE iSonto 12 646 33|| Baardepositen-Konto . - 781 580/03 Extra- : Kautions- Hypothek 300 000 Nieder-Ullersdorf, den 11. März 1900. München, 26. März 1900. Wechsel-Konto 1 369 962/92] Konto-Korrent-Konto : Abschreibung „15 000,— 31 932/35} 137 391/30 Accept-Konto... . .} 182434/— Carl Ed. Jacobi, gerichtl. vereid. Bücherrevisor. Effeften-Konto 119 544|—|| Kreditoren in laufender Utensilien- und Werkzeug- | E E 2 Konsortial -Konto 4231329) Me iufi-Fouts Las rer Konto 56 350/84 gaben, Fraclen un 96649 s : ; Konto-Korrent-Konto: M ewinn- und Berlust-Konkto 2 09 Vereinigte Filzfabriken, Giengen a. Brenz. Debitoren in laufender Rehrung 4221 261,88

Abschreibung 10 9/ Zölle, Arbeiterbersiherung [96707] derung in ter Faffung), § 17 (Hinterlegung s ch g « po Ullersdorfer Werke. Aktien für die Generalversammlung), Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1899. PasSiva. Report-Gelder u. Guthaben bei

K [M A d 33

# |S An Grundstücke-Konto Per Aktien-Kapital-Konto . . | 1 250 000/—

der

und Skontis, Rechnung

635,04 f 3 Banken und Banquiers 1794 87410 MHICLSONS

Extra- | e L Se und 75 92 abr 1899 auf 14% oder & 70.— pro Aktie feft fi 2 S val

Abschreibung „, 10 000,— 5 635/04 S 5 925 0 S PE e Jet des Vorsitzenden), § 19 (Ankündigung der i Les V ; ; | ili 2 020,04 S EETeUR - - E Kontc- Ko! rent-Konto : | gesezte Dividende gelangt von morgen ab außer Gegenstände der D A ante für Tie Gentrib Immobilien-Konto: j Aktien-Kapital-Konto 4 000 090|— | Mobilien-Konto . Abrcbrcibúni s ns Q 000|— Konto : 11 407/60 Div. Kreditoren 169 452,11 | | bei unserer Gefellschaftsfafse versammlung), § 21 (Liquidation betr), Gebäude, Maschinen u. Grundftück Reserve-Konto : shreibuna 3 628,32 9 000 ——|— A 10 | Bank E l | in Ra L Allgemeinen Deutschen Streichung des § 22 (Uebergangébestimmungen), hzüalid Abschrei M 1799 362,21 Eci eve è 0 u 1 610 000 9 730 169/58 1894 9 730 169/58 | reditoren ,50 | 1 494 723 ; , T neuer § 22 (Befugniß zu Aenderungen der abzüglih Abschrei- gp Rica S inu- Z OT, ver D

ahl ine E er S0 1 40, a, | in Drsden de, er Scsschen Bank ja | sgi ter S E e e LIMOGULOL) G87 e neo e Set _—_ Gewinn 7d Berta S p ————— 0, Spezial-Reserve-Konto . 7 000 ¿ ahl zum Aulssichtêrath. Konto-Korrent-Konto: Kreditoren ; E E ) : UELCE - 10 000, * Reingewinn . 196 672,66 in Sa N. - L. bei dem Bankhause | Die Legitimation zur Theilnahme an der General- Ausstände E ] M4 1872556 39 Unterftüzungs- u. Pensionsfonds-Kto. | 407 000|— | Unkoften-Kto. inl. Steuer 4 16858,36| 85 696,76) Wedsel-Konto . « «. 95 634/36 5 bi ée 4 1944,75 Derselbe wird wie folgt E Co. 7 | versammlung erfolgt dur Vorzeigung der Gesell- zuzügl. Banquier- / Gewinn- u. Verlust-Konto: Abschreibung auf Mobilien-Konto . 3 623/32] Effekten- und Konsortial-Konto . 40 140/03 schrei ung j vertbeilt : agen Me E s HEE D REa E Nr. 2 [Sasto-AiE Ker Ste eee Latgl deren Guthaben . .. . 29310,68| 1901 867 Ras von A tir ae Reingewinn 162 481/02 Sr OanS E LOEE dl t E f x Reservefonds 5%/% 9750,95 | i ; iederlegung bei der Gesellschaftskasse oder bei einer : : T eingewinn pro m icd T T ——— T Abschreibung , 5 000,— 9 735 0 Nieder-Ullersdorf- Kreis Sorau N.-L., öfentlicen Behörde, oder bei dem Bankhaufe Eduard Me Bcjiand 78 223 251 806/10 R

unm | Dividende 4%. . 50 000,— A

Kassa. Bejtand 3 375/03|| Spezial-Reserve 5%/ 6 763,45 am 26. März 1900. Rocksch Nachfolger in Dresden, oder bei Herrn Ban- M i : :

5 c T EREE ' I D E l- u. E : Di ivi fola

R Cf 2 T A s 150008 A R rale Deine Sh i enden aiten d S ta s F Moa dex Diener [tfi vie Atlien Sette Ül, IV, V uns V, . . j e La E & 4 i ' b V r , s ,

Bestände an Materialien Suver- Dividende Die gedruckten Geschäftsberichte nebst Bilan F AFHR, : Gewinn- und Verlust-Rehnung liegen in unserem Ci (in an unserer E t bei dem Bankhause Doertenbach & Co , ..

id Koblen e 28 223/39 81 9% 106 2 Vorausbezahlte Feuerver- Uebertrag. auf neues [90708] Ullersdorfer Werke. Geschäftslokale, sowie bei den Bankhäusern Eduard Aktien u. Ein- Berlin bei der Deutschea Genosseuschafts-Vauk von Sörgel, Parrifius & Co.-

siherungs-Prämien und Geschäftsjahr 9957.73 | 195 572/66 | Der Auffichtsrath unserer Gesellschaft besteht | Roi Nawfolger, Dresden, und Heinrih Smidt, l 36,9 70 789 s insen . ; 11 676/20 ———— i Fi i S Tus: agen) . . . _„ 283640£6,90]| 267078 "bei dem Bankhause Hardy « Co. G. m. b. H.- A Zins | A aus den Herren: Wernigerode, zur Einsicht der Aktionäre au? Vaaren-, Fabrikations- u. Betrtebs- " Frankfurt a. M. bei der Deutscheu Genofscuschafts. Bauk von Sörgel, Parrifius

Konto-Korrent-Konto: j | L o Wernigerode und Dresden, am 6. Mär: 1900. p Debitoren 509 157/88 | S ven a Paul Rönts, Leipzig, Bor Fabrik S rtographifcher Papiere auf Actien Konto: | & Co., Commandite Frankfurt a. M., Bankguthaben . . . .|__58340/27|_567 498/15 | Müblenbesißer Traugott Lehmann, Liebsgen vormals Dr. A. Kurz. Me Ea Wolle, Filzen u. 9 336 293191 F bei dem Bankhause Y an L LSL beiinbér 3 365 101/69 Z 365 101/65 Stellvertreter desselben i ( Der Auffichtsrath. C cio vas of C S _|— Z E : Mh Ee L, ; y

i l K hn. 7 645 895/08 * Karlsruhe bei dem Bankhause Veit L, Homburger. Geheimer Kommerzienrath Clemens Heuschkel, ommerzienrath Victor Habn Soll. L N Verlust-Kouto. : Habeu. Stuttgart, 23. März 1200.

| Lederfabrik Actiengesellschaft vormals James Ey & Strasser Dresven, 196739) Württembergische Landesbank.

Commanditgesellschaft. nue I eE, Zis Soran Frid: Königin-Marienhütte, Actien-Gesellschast K | s ac 4 Helbing. Seit.

Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der Ge- »M j F Immobilien-Konto: Fabrikations-Konto: e y e o sellshaft in Uebereinstimmung gefunden. ; Der Bct N E er Vorstand. Die H zu Cainsdorf i/Sac!. Gia Tbidrefbung Po 1890 A er 34 669/50 Fabrikationsgewinn u. Erträgnisse [96394] Schlebuscher Volksbauk Strerath G (Y —/ Vexlin, „den, 19, „Februar 1A : Dr. Rönts@. S. Glide, l deo e En beide deu L April d: Je Vor Mo 4 “662768 30] aus Geschäftöbetheiligungen, Kommandit Gesellschaft auf Aktien, Schlebusch.

E Revifionskommisfion. mittags 10 Uhr, L “Berli L “4 Behrenstraße d Miethen u. \. w 687 437/86 Activa. Vilauz Ende 1899. Passiva. SUSEN MEPEL: Ernst Bierstedt, Nr. 63, stattfindenden ordentlichen Generalver- 687 43785 687 43785 K “K |

AERs E [95942] i gerichtlicher Bücherrevisor. Fabrik photographischer Papiere sammluug ergebenst eingeladen. Li Kassa-Konto 59 439/10}| Gruadkapital-Konto 100 000) Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. Creait. auf Actien 1) Bericht S Saite der Ge- [98650] | [96657] Geschäftswechfel-Konto 119 865/82]| Konto-Kocrent der Banken 482 —— riht über g Í t d Vorshußwew!|el-Konto 95 657 |— 7 Kunden 106 422 ¿ : M | M |S vormals Dr. A. Kurz. t der Bilanz für das Nah B bgehaltenen General- Der Geb. Medizinalrath, Professor Dr. Karl von # | E ' 9 An Handlungsunkoften, Gehälter und Provision 156 063/95 Per Vortrag 552/93 Die fünfte S beatiie S eeiner(ammlung la me Slabiafsung E Genehmigung ante g es ees A häftajahr 1899 | Mosengeil ift dur Tod aus dem Auffichtsrath Konto-Korrent der Sten „N Sre tenage- Non d: E Frachten und Drâ und Skontis auf Verkäufe | 149 133/86} , Miethe-Einnahme 2 440|— | unserer Aktionäre soll Mittwoch, den 25, April der Bilanz, über die an die Aktionäre zu vere eine Dividende von 13 9%, also für Aktien I. Emission unserer Gesellschaft ausgeschieden. Efekten- v An 87 93 L ne e t 3 055 i angt, 07 vor Steuern und Abgaben N 474 9 , Fabrikations-Konto | 73471443 | d. J., Nachmittags {4 Uhr, im Hôtel „Stadt theilende Dividende und über die Entlastung 1 AO für solchez I1. Gmission M 130,— pro Aktie Annen i. Westf., den 22. März 1900. Ben R q 1 G Geo Divecsi A 903 : C - : ds. ur i T i lc Fubrwert. Unkosten und Reparaturen . . « « 19 346/35 Gotha , Dresden, E aiau E Saa werden. Ÿ des Ausg und des Sen Die Gelde des Dividendenscheines Nr. 18 der Annener Gußstahlwerk, Angelegter Reservefonds 20 000|— Se Eee d e Sn uns s J e 2 1) Prüfung des Berichts des Vorstands und Auf- 3) Wabl von Rehnungs-Revisoren. l L u, 11. Emission erfolgt von heute ab: Actien-Gesellschaft. CT teckareeKouto 5 000 Rei re gg ! 195 5728 sihtsratbs, der Bilanz und Gewinn- und Diejenigen Herren Aktionäre, weiche der Gener an unserer Kasse, hier, W. Brüggemann. Galli. Zinsen in 1900 2 280 eingewinn __195 572/66 E Verluft-Rehnung auf dcs fünfte Geschäfts- versammlung beiwohnen wollen, haben gemaß Per- sowie bei der Württ. Vereinsbank, Stuttgart. Reingewinn 17 800 737 707/36 737 707136 Rico, L Jazuar M E O des Staate (pes G Sar M 0 e R elen Waden De E O CuUnos [96654] 929 781/09 [ 929 781 L s event. Genebmigung derselben un nt- | sammlungstermin ihre Aktien ne y onsbogenu der Aktien I, u. 11. Smission i i i Leivzi / Lederfabrik Actiengesellschaft vormals James Eyck S Strasser lastung des Vorstands und Aufsichtsraths \o- e Eni bei einer der folgenden Stellen : cite eben. Zu diejem Zweck sind die Talons mit Kammgarnspinnerei Gauhsh ues Aen, Soll. Gewiun- und Verlust-Rechnung pro 1899. Haben. C di ll wie Beschlußfassung über die Vertheilung des in Berlin bei Herrn S. Bleichröder- tinfa em arithmetisch geordnetem Nummern- Nach erfolgter Neubildung besteht der uffichts- i N f E E omman itgese \ aft. Reingewinns. in Frankfurt a. M. bei den Herren M. A. u niß (wozu Formulare an den genannten | rath unserer Gesellschaft aus folgenden Herren : M iclid M J Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den ordnungsgemäß ge- 2) Aenderung der Statuten gemäß den Vor- von Nothschiid « Söhne, to- jeellen erhältlih \ind) einzureichen, ebendaselbst Georg Schroeder, erstem Vorsitzenden, V An gezahlte Zinsen . „+6867 60} Per Vortrag aus 1898 . « « « - - 250 führten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. schriften des neuen Deutschen Handelegeseß- in Breslau bei der Breslauer Discouto önnen die neuen Statuten in Empfang genommen Bankdirektor A. H. Exner, stellvertretendem Dor- infen für Spareinlage 20 273/66} Zinsea aus voriger Rechnung . . «| 2278 Berlin, den 19. Februar 1900. buhs, insbesondere des § 1 (Firmenänderung Bauk, & en, In den Auffichtsrath sind durch die sißenden, „M4: 1900 2280/80) / * , und Provision in 1899, . . [54749 Die Revisionskommission. betr.), § 3 (Aenderung in der Fassung), in Hamburg bei den Herren L, Behrens pimecalversammlung die Herren Häbnle und Göp- Louis Davignon, Abschreibung auf Werthpapiere . . | 1493/26 Eugen Meyer. Ernft Bierstedt, 8 4 (Zulässigkeit der Ausgabe neuer Aktien Söhne, e und g wieder und Herr Adolph Glaß in Stuttgart Georg Madenthun, Geschäftsunkosten . . 2 507/23 Y Dresdner Bauk 1 gewählt worden. od Schaeffer, W. Woelker Verwaltungskosten . 7509)

Die von der heutigen Generalverjammlung für das 8 18 (Streichung der entsheidenden Stimme

See SS2|

al 1 |

: gerichtliher Bücherrevisor. für einen höheren Bitcag als den Nennwerth), in Dreôden bei der Die Dividende gelangt mit 124% = M 125 per Aktie sofort bei der 85 airs Wi der FasaD), §6 (Bee: in Frinsdorf bei dem Gesellschaftsvorftande Giengen a. Brz., den 26. März 1900. eneral-Konsul deer 4900 Reingewinn . . « « + - « (17 800/— Gesellschaftskasse, wendung des Reingewinns, Verjährung der | zu deponieren. Vereinigte Filzfabriken. Gaugsch b. Spi, Den f ud q i 57 277 |bb Breslauer Discouto: Bank, Dividendeasheine), § 9 (Aenderung in der | Berlin, den 26. März 1900. : Dee Woelker. Herrn L. S. Rothschild Fassung), § 11 (Amtsdauer des Aufsichtsraths Der Auffichtsrath Gesellschaft x : zur Auszahlung. : und Reihenfolge des Ausscheidens), §.14 (Fefte | der Königin-Marienhütte, Actien-S emann. Berlin, 8. März 1900. ; Vergütung an den Aufsichtsrath), § 16 (Aen- * Georg von Bleichröder. Friv

57 27795