1900 / 80 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R S O E T NR D A Ae 77 r n E T T, E

E ne mier rer Irr etr ert Mr T S T O EEE SIEE S N

0798) Porzellanfabrik Tirschenrenth, eziengese!! 9a ara. | ce: Portland Cementfabrit Pen _ paozira. _ Neunte Beilage eit ——— e M D Z A f? N T4 4A zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

n | er M s Immobilien-Konto: | }| Aktien-Kapital-Kto. 750 000 An Fabrik- Anlage-Konto : er Aktien-Kapital-Konto . tan am 1. Jan. 99 . M 781/21 | Se: n se T adt Bauanlage-, D Prioritäts -Anleihe- Konto M A O a | Mascinen- und Geleis- von 1882 . . - _ Beklin, S ä 1, San. 9. , 1 18250 i: ttiaa: L o erun onnabend, den 31. ab amortifierte . | _4500/—| 138750 s 31 Ds ab ausgelooste Dbliga E , , M, Mürz 1900.

—GS3 61952!

ab Antheil am Amorti- | sations-Konto bis Gnde | | _|| Reservefond-Konto : | zember 1893 M Dezember 1898 a 35 266/75 Stand am 4 946 822,76 5S7 527 | L Jan. R 20 087 N Zugang in | Zuweisung. -. - 165 20 253 1899. . 167 422,03

40 330|— | || Spezial-Reserve- D 111 244,79 | fond-Konto . - | 19 000 ab Abschrei-

Prioritäts-Anleihe-Zinsen- i Beamten- und Ar- bungen pro | | Kort beiter - Sparkafse- 1899 . . 172174,66 | 4942 070/13

Konto: il A tete Kupons- : i 6 i+ - A S A Konto . 94 041 Utensilien- und Pterde- uad orittts. ) Kommandil Ga DO Bergbau A Gesellschaft PP Neu-Essen“ Zu Essen.

Maschinen-Konto: : a Prioritäts-Anleibe- Amorti, : :o1- : aschinen-Konto Konto-Korrent-Kre auf Aktien U. Aktien Ges _Bilanz Per 31. Dezember 1899,

Stand L San. 99 . 113 599/24 | Wagen-Konto: | fations-Konto: i A ct s 1 862/53 | N Mt 92271 Buchwerth am 31. De- i no< ni<t zur Einlösung ; Die bisher hier veröffentlichten Bekauntmacungen anz per 91. Be}

ITS 46177 Vortrag aus 1898 . 52 208 jember 19% N LArgGEMIReRE E 1A über den Verlust von Werthpapieren befinden fich Tas: E R ab Antheil am Amorti- : L 206 205,04 E u dne S I aus\{ließli< in Unterabtheilung 2. . Kohlenfelder Konto. . « « + + + | 357 000‘— | 1. Stam Ho D Ende | 6021/76 | | - auf Rhederei 2 Divitenden-Konto: a [97896] Stat E enbeditoiio A ——> sa „I Prioritäis-Stamim-Aktien-Konto

N | | i N 418, | ivi- . : ° t 7 E 7 (e * Re S Quar gon 7 beide Rheydter Aktien-Baugesellshaft. E d 10 000/— _|R, Dividende-Konto 1835 (niht er:

59 440/01 —TOSTSGGL dendenscheine . - « - 450 J i E T i 1 509 172 Der Auffi<tsrath unserer Gesellschaft für das . Immobilien-Konto. . «+6 533 Gro 32 ‘V hobene Dividende) . b | #y, Dividende-Konto 1898 (nicht

Abschreibung pro 1899 | | Zugang in Reservefonds-Konto . - G N L Ns f e 8 940/01 | 1899. . 34 655,75 | Extra- Reservefonds-Konto 150 000 Fabr 1900 besteht aus den Herren: Abschreibung . - - -+ 10 000 / ; Werkzeug- u. Geräthe-Kto. | | | j 228 712,36 Delkredere-Konto . - - 30 000 G Pelter-Teacher, Vorsigender, . Bau-Konto: L 10 | lilage-Fonds E | | 2 | 279 15435 Jos. Daniels, stellvertretender Vorsihender, 2 Allgemeines (Schatgebäude) . . | 7624636 A A E | . Diverse Kreditoren:

Stand am 1. Jan. 99 . 87 184/10 | | : Kreditoren Konto . - - l | ab Abschrei- | Gewinn- u. Verlust-Kto. | 1 171 122 Aug. Dilthey, Abschreibung 3 819 79 43436 A Löhne pro Dezember, Knapp-

ab Antheil am Amorti- | b E A fations-Konto bis Ende | | ungen pro Abschreibungen: | Wilh. Junkers, | Detember 188 . . -| 4014/07 1899 ._. 38757,32 | 189 685/04 auf Fabrik, M H. H. Kloeters, Y BOES 1h M L 1027 0575 schafts - Berufsgenofsenschafts- 5 Wohlfahrts-Ein- Anlage-Kto. 172 174,66 Aug. Herm. Pungs, P L d Gefälle pro 1899, Knapp- x Absibreibunag - «dts» t 51 353 975 704 \<afîts-Gefäle .

42 170/08 | ri<tungen- ausUtensilien- Wilh. Scharmann. e Rheydt, den 22 März 1900. 7, Dampfkessel-Konto. . « « «+ « 31 044 Aa, Arbeiter-Unterftügungs- Et cis o

5 j A E M (8 6 170/03 | Kolo... 08 019,94 u. Pferde- u. / | Zugang in Wagen - Kto. 38 757,32 Der Borstaud. Abschreibung « « + + - 3 104 i s A Maschinen- und Lokomotiven-Konto . 24 994 E Arbeiter-Unterftüpungs- Kreditoren aus Holze, Mate-

Gruben-Konto: S E LOOO s 2 Le O ATeR î D c | N F i i |

d Ta [197966] Gebr. Nielsen, Me «ce «d | | 2499 1ORAIAG |

rialien-Lieferungen 2c. . . 130 420/84

Forderungen aus Grundstü>3- |

llbernaeae hon Immo- 40 330 | 55 266,71 ilien-Konto . - . | | / ' | Ó i e ___2499 | ab Abschrei- richtungen- Reismüßlen und Stärkefabrik A. G. „“Ningofen-Konto Schaht Heinrich . . | 76 730 und Hâuser-Ankäufen . . „| 153 342/14] 527 90718 VŸVIII. Gewinn- und Verlust-Konto. . [F 1 098 365/13

E 23 827/38 | bun 3 S gen pro Konto . . 8494,37 Abschreib G 57 3S | E 94,37 Bremen __ Abschreibung - L292 1899 8 494 auf Rhederei 5 . Ningofen-Konto SchaŸt Frig . . - T6 20 |

tionen . .

1111 300 E J 1. Unt 3-Sa i f ersu<hun 6. Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesells<.

Prioritäts Anleibe-Konto L. Untersuchungs-SaSen, faden, Zuftel 5

von E : ufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. derg!. l

ab ausgelooste Obliga- 3. ünfell- und Inbvaliditäts- 2c. SeniTerang, S) entli ¿r L E und Wirths {t8-Genofsenschaften. 406 000 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. i 4 9 I t a von Rechtsanwälten.

tionen .

n 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10.: Versbiédene Bekanntmachungen.

Uebertrag auf Gruben- Sond r E A 547 022177

10 72277 |

ers

199 E 34 030/38

ari 0f2n”. 900 U E: R M A E m: a wg

Fl Hi He

ab Abschreibung Þpro 1899 E E 6528,24 5 : A | Rhederei-Konto 138,236,938 Konto | 225 954 Dur@ Bes(luß der Generalversammlung vom Abschreibung 1 620

ca. 10 9/0 6 457 38 i | - hluß | der, : d 2M —— | | b Abschrei- Reingewinn : 945 167 99. ds. Mts. ift die Dividende für das Geschäfts- L : | a hr e jahr 1899 auf 8 °%% = #4 80,— per Aktie, frei von . Vorräthe-Konto, Beftände an Ziegel-

Mobilien-Konto: Wu cls | bungen pro s Gewinn-Vertbeilung: | tei Y Stand am 1. Jan. 99 . | 1083282 | 1899 .. 652824 | 131 708/29} Tantième des Aufsichtsraths Einkommensteuer, festgeseßt worden, und gelangt einan, Fourage e. o el o | ab Antheil am Amorti | Neubau-Konto: ö und der Direktion. . . + | 147516): dieselve gegen Rüklieferung des Dividendenscheins X. Abteuf-Konio Schacht Friß 11. . « » g sations-Konto bis Ende | | für im Bau befindliche Ver- 15 0/9 Dividende auf Nr. 6 von heute ab bei Herren Beruhd. Loose & e O 4 M A | 31 188/23 Dezember 1898 . 914714 | größerungs-Anlagen . - | 905 165 M 5 400 000-Akftien, und | Co., Bremen, zur Auszahlung, X11, Effeften-Konto: 6 451 300, 2 */o 2 age | , Abschreibung pro 1899 | perei-Konto: 4 3600000für M Der Vorftaud. Abschreibung für Kurévzeluft . . 15 246/80] 441 822/7 | s n E | für Vorräthe an Fässern | 2 E oi 540 000,— (91783) M A Rhein. - Westf. Kohlen- | | L T i E h für Ñ E c 4 ea ee 4 | 11 100|—| 452 922/70 Deb Abschreibung ca. 19% | 30 | L Loe 1/2 Jahr - 135 000— Ostbank für Handel und Gewerbe | x111. Dive:se Debitoren: | # | brwerk-Konto: E | | Inventur-Be- Dispositionsfonds zu Gunsten Z A uthaben bei Bankhäusern . . « - | 295 888/94 | | Ly prr. O aan N 2 076.49 | stände: der Angestellten a « /+ v4 % zu Posen Nachm. 3 Uh [97874] dto, aus Kohlenlieferungen 2X. . | 298 950 594 838/65 | | ab Antheil am Amorti- Vorrath an Dotierung des Extra-Reserve- Zu der : anx 7. Pee a Ver Lx E IERN? | ; m rettet E Sens bis: Ende | Portland- S U Cas an Sipung nten E Fe | | | 4159 174/53 4 159 174/53 (8, A | | alt 558, : raße $, stattfindenden ordentliÞcen Geuerat- inn- A L Dezember 1898 . - 2 075 49 | Zement, Kalk, Beitrag n Das Marr» frohe mlung erlauben wir uns hiermit die Herren | Debet. _Gewinn und Verlust-Konto pro 1899. Cu Lichtanlage-Konlo n. 99 14 360/88 | Koblen, Halb- abe Semi a oth Aktionäre ergebenst einzuladen. M E OEEE S A RA ———— Aua E : 4 803,77 j | fabrikaten u. Beitrag zur Jubiläumésstiftung Tar aues: An Vermwaltungskosten-Konto . L 63 ol2 Per Zinsen-Kont M S ngrns ———= Magazin» der Deutschen Industrie 1899 1) Bericht des orstands, Borlegung und Ge- Abschreibungs-Konto O l R LOEROO Mi the d E E E : T5 TGAGS | tagen 74 869,22 | 1026 us Bea LuT Bau eits Set: | nehmigung der Bilanz, des Gewinn- und Ver- | * Bilane-Konto Ee Miethe- ur E s 41 938/04 ab Antheil am Amort! | Interims-Konton | | mannshauses in Kiautschou lust-Kontos, sowie der Gewinnvertheilung und | * ; E O E s ——| Kohlenverkauf-Kouto..« « « e eo p eo s 126608918 aeacnt RE A 9 021/28 | Anzahlung auf zu liefernde und E S in den vate pu M Entlaftung an Aufsichtsrath _ O B 1 309 852/93 1 309 852/93 E 21/28 i afrikanischen Kolonien 2c. i: : j ie von der diesjährigen ordentlihen Generalversammlun ür die St „Aktien, f ür di ioritätsé- „Akti ob <= es L i; 10 180/94 | | R 80 544/70|] Gewinn - Vortrag auf neue 3 E a Qu e, festgeseßte Dividende pro 1899 gelangt bei | E N E 104 Vie Deine Ctm eien aut a R E Abschreibung pro 1899 B | E 8 945 Rechnung . S 3) Aenderung der Statuten in folgenden Punkten: der Essener Credit-Auftalt in Essen, E s s S 2 143/37 8 000/— | | 5 f In $ 4 sollen in Abs. 1 sub 1 die Worte „den dem Bankb Wi ; c V /0 A : | | Wechsel-Konto . . . - 64 332 | bereits begebenen“ und sub 2 die Worte „dief em Bankhause Wilhelm Schief in Magdeburg, Waaren-Konto -. - -. 98 308/32 | Effekten-Konto . . - +. | 1281 283 Aktien“ big entcitet*, der Abs. 2 E tri w der Vereiusbauk in Hannover, Wechsel-Konto - - - | 6 559/60 | Debitoren-Konto: Bétben 7 e +:2.,0000: gestrigen , Direction der Disconto-Gesellichaft in Berlin, S r 7 680/38 2 _Bantieye ü In g 5 find in Abs. 2 die Worte „und Interims A. dem A. Schaaffhausen’ schen Bankverein in Köln und Berlin Aftiv-Hypotbeken- Konto | | quthaben 932 804,27 è h Üteidien ° - erunê- È| gegen Meins bes T Serie IV Nr. 6 vom 98. er. ab zur Auszahlung. iter- , Sonsti j | 4 g a | è . O. in ir r i Darlehen auf Arvetter b Sonstige | | In $ 6 soll als Abs. 1 hinzugefügt werden : Efen, T. Tara aa gle D P. Aug. H. Gernlein in Hannover wurde wiedergewählt.

Wohnhäuser. . -. - | 6115/75 de- | m e 7 j ohnhäuser Forde 6 167 57 „Im Falle der Grböhung des Vuenfapitats Der Vorstand der Bergbau: Gesellschaft „Neu-Efssen“.

Konto-Korrent-Debitoren 131 559/81 rungen . 551 500,38 | 1484 304/65 fann für die neu auszugebenden Aktien

BIENA | Bankguthaben. . .+ . 142 799/50 | | | Es ; L e ] u E 10 164 228184 | 110 164 228/84 Leistung eines höheren als des Nominalbetrages $ ; S

festzesezt werden“. s e Stapenh Ee s.

O 1086 S E 1086 624/36 E its Gewinn- und Verlust-Kouto. Credit. gu geht 1 sat „Artikel 18a, und þ.* : S N : —— ewinn- und Verluft-Kouto: A “| Zn'$ 7 joll ftatt „Artikel 1843, und »,* œesast| Marienburger Biegelei & Thonwaarenfabrik, |!"*Femiite Fabrik zu Heinrichöhan,

A s &n $ 8 sollen Abj. 4 Saß 2, Abs, 5 und Abs. 6, : e j 27 492/46 also die Worte „Ist aber der Verlufl“ bis zum O Actien-Gesellschaft. In Gemäßbeit dw Tilgangdp lane unserer im

Handlungsunkosten-Konto e ee 61 457/02} Eingänge auf abgeschriebene i For- abrikations-Konto * 1 1 655 606/29 Schlusse d:s Paragraphen, gestrichen werden, ; | atr an Af E S 5% e e aae eteltouls Gaidis E M es S Krankenkassen-, Berufsgenofsenschafts-, Le u. Miethe- In S 17 soll zu Nr. 1, an Stelle von „Art. 225 a.“ E ain —— _——_ Lit pro 31. Dezember 1 899. —— Passiva. D E E 1. Oftéber 1898 sen-G: n S S id h Invaliditäté- und Altereversicherungs- Konto . E 14 581/86 | „S 248“ gesagt werden. “M s S l |4 auf 49/6 konvertierten Anleihe von 46 600 000,—

Konto-Korrent-Verluste . . - -+ - 1 005/65 Beiträge 2c Gta ke M N L : ; E 959 523/67] , Effekten-Konto. . 50 960/80 In $ 24 soll die Einladungsfrist von zwei auf | 2znderei-Kont - : sind in der heutigen Ziehun ° o . . . . . a 6 |— c s J o im s s U

Abschreibungen Reparaturen-Konto: ändereti-Konto 30 86% Aktien-Kapital-Korto - 240 000 18 Stück Schuldverschreibungen Litt. A.

/ drei Wochen erhöht werden. L / J 809) E ca. 29/0 auf Immo- . für Reparaturen auf Bauanlagen, Ma- In $ 29 ria Abs. 1 hinter den Worten „von ATEUERR Ee rel 440 18 125|—|} Deutsche Hypothekenbank Meiningen | 100 000,— Nr. 16 74 178 203 239 : N g 6 10TIENS schinen, Utensilie, Bahn- und 'Hafen- | j der Rei hsbank* eingefügt werden die Worte “oder S ito Konto s N D R Neue Ee enb Landschaft Marien- | Pyr b r I IDE E E S 016. o 0 au q- : 9: d i S Z x e n ¿ ¿ A ¿ G B C )|— wer er, | 4 C - e C ( L z \{hinen-Konto . - 8 940.01 | Fub amages E ; S L ie r Los | | E Seehandlung oder von einem deutschen Maschinen- und Geräthe-Konto . 15 000| - Hypothek Kalthof Nr. 4 . 9 200|— 10 Stück Schuldverschreibungen Litt. B. ubr- und Lotomo ede n A Z| j ar Z &Fnventar-Konto 90 390|— Ref vef d-K t E | à H 10090,— Nr. 1020 1139 1144 1156 1177 | | Ferner soll Abs. 1 folgenden Zusaß erhalten: e LDENANDe Do e «« «þ 24000/— | 1911 1216 1288 1293 1294

150 E Werk: Zinsen} und Agio-Konto S La hab h Attien f Grundftü> Schloß Kalthof Nr. 4 30 375|—|| Spezial-Reservefond-Konto . 90 000

s e E r | ür Zinsen der Prioritäts-Anleihen 2:., | | „Inhaber von Namenét-Attien sind nur dann | æ; A n M a E 2 L C0|— 9 Ó

109) O at Gruben- O | Deb abzüglih vereinnahmter Zinsen . . 34 83762 fimmtere dan Wenn die Aktien auf ihren Namen S I L Ao Tam Bs A Ee R. U Mm L Gen E S

F E r | 5 i s S | | 1 i gs L L 9 O. AV 0 0 # ® | s . s « . . . 2 6 ini Loh 7 E - - ä

Konto 6 457.38 s it A A 88/37 | | E Nt ani Stelle von „Art. 239 b. des Ge- | G E Konto | adispg Cohto À BuaYO, |— | e Dietelben gelangen peden eonach nicht fälligen | | 2 a mortisations- Konto . A 28 24! e L | seßes vem 18. Juli 1884* „$ 261 des Handels- | @autions- Konto . N Vortrag ¿. I. 1900 » » » 524/04 | Kupons vom Verfalltage ab bei der Gefellschafts-

25 o/oauf Mobilien: 485.68 Anlage-Konto: 9 333|9

R D, für Abschreibungen 225 954/59 geseßbuhs* geseht werden R E 333/97 i i

1200 auf Bahn- f l E O 4/59 | | : : R. Marienburger Privat-Bank . - 91 000|— | | kafse allhier, sowie bet der Coburg-Gothaischen

ans@{luß-Konto . 2 AO— S. E O 945 167/57 o Ci Abs. 2 binter Nr. 3 folgenden Zu- | Konto Qurger Le s L 105 41886 | Creditgesellshaft in Coburg, bei dem Banthause

20 9/6 auf Lichtan- A 1748 641/41 1748 641/41 G retling- dieser Tntianien bleibe: dige | MUNE A ps e e ss 4031/11 |- }S. F. Blaufust in Gera-Reust und! vel dem

lage-Konto . . _- 2 143.37 35 449/24 Hamburg, den 31. Dezember 1899. | Ln 5 JLEER 7 antiómen Seibert DIEs | E h l _—— | Bankhause Fricdrih Feuftel in Bayreuth zur

Anschaffung einer neuen Preisliite 3 24725 Der Aufsichtsrath. Die Direktion. E e cit las vere L v S 415 840/04 ; : 415 840/04 | Auszahlung. Se ; |

Reparaturen» u. Unterhaltungs-Konto | 18 892/45 Abel, Justizrath. C. Prüssing. C. Jacobi. Fee Beiracbt.* Lev erwendet werden | Gewinn- und Verlust-Konto “der Marienburger Biegelei & Thonwaarensabrik |, Die Verzinsung a Bea Schuldscheine hôrt mit

Reingewinn . L E 52 208/43 Die auf 15 0/6 festgeseßte Divideude pro 1899 ift i Diejenigen Aktionäre, welch? d ; vro 31. Dezember 1899. em 1. April 1900 auf.

——ALZ Ra = mit A 75 sür jede Aktie I. Emission à A 500 g cTUonast, an der General- —— Heinri<shall b. Köstriß, den 16. September 1899. Die in heutiger Generalversammlung auf 49/6 festgesepte Dividende is gegen Einreichung des E b S V N24 % O00 mäß $ % unseres Statuts diz Uktien bei unserer | An Reparatur-Konto» « « e oe o 00 9 775/60] Per Conto à nuovo: | Uktien-Gesellschaft. Dividendenscheines pro 1899 sofort zablbar bei de: Bayer. Filiale der Deutschen Bank in München, | yom 15. April d, I, ab zablbar bei De Posén, Friedrichstr. Nr. 8, zu hinter- | ‘, Interessen-Konto . . . . - - «+ «+ - - + -|. 4306/3: Vortrag vom Jahre Die Betriebs-Direktion. bei der Deutschen Bank in Berlin und an unserer Gesellschaftökaffe in Tirschenreuth. der Gesellschaftskasse in Hamburg, Steinstraße 14, Posthof, i Hinterl x e. , Deutsche Hypotheken-Bank, Amortisations-Konto | 1039/46 1B ae 0.8 372/50 Reinh. Schneider. Heydorn. Tirschenreuth, 27. Mäz 10. , _____ Der Vorftaud. dem Bankhause Hermann Bartels in Hannover, i 1) i p: pat in Sgt dus triezgen: " Amortisations-Konto: Gewinn pro 1899. . [59 220/09 | - ¿L u dém Bankhause Gottfried Herzfeld in Hannover, n De E W. bei Linderel-Konto E é 1625,— | | [98004]

Q / er Berliner Bauk in Berlin, T , Ia 9 1 025,— | i ä - Torgduer Actien - Gesellschaft vormals Adolf Rabiß, Torgau. der Filiale der Dresdner Bauk in Hamburg, Hamburg. 2) Mats L gs SLOD: Haupt-See- Aba bCKenio. « . - « - 5 8419/1 | Ne De E Ulrdes bêr PeuisGan Lee

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1899. Passiva. Hamburg, den 28. März 1900. Band, e und der Breslauer Dis- Maschinen- und Geräthe-Kento 1 670,— | | 23. April 1900, Vormittags 11 Uhr, im

- : i Portland Cementfabrik Hemmoor. ( 3) in Breôlau b i ter Bresl n Inventar-Konto « « + + 2 266,29 | | | Geschäftslokale, Unter den Linden 31, zu Berlin

Immobilien-Konto 59 191/18]| Aktien-Kapital-Konto 150 009|— Die Direktion. Bauk ei ter Breslauer Diskouto- Wohngebäude-Konto. . « « - 3 836,66 | staitfindenden ordentlichen Geucralversammlung

Mobilien-Konto 39 245/10] Delkredere-Konto 1 500|— C. Prüssing. C. Jacobi. 4) in Bromberg bei der B Grundftü> Schloß Kalthof'Nr. 4 3 375,— 121 92711] | | statutengemäß hierdurch eingeladen.

Fnventur-Konto 23 085/25|| Reservefonds-Konto 6 758/22 : ; vierundzwauzig Stunden vor over Stunde der | für Handel A R: Jt: L NISS Bauk C, wié o 0e pla Q A B OROI F | Tagesorduung :

Kassa-Konto 2 327/24|} Baufonds-Konto 4 130 59 Preußische Hypotheken-Actien-Bank. Generalversammlung der Direktion einzureihen. j 5) in Köaigsberg i. Pr. und "Dan ia beid DIEbeNbe O e ooo © op L s ai 19 200|— | 1) Entgegennahme des Geschäftsberichts.

Wechsel-Konto 24/—|| Kreditoren 13 807/96 | Die Herren Aktionäre unserer Bank werden Tagesordnung: Norddeutschen Creditanstalt thth Conto à nuovo: 2) Festitellung der Jahresbilanz und Vertheilung

Debitoren 78 684 76} Reingewinn 26 310/76 | zu der am 1) Geschäftsbericht für 1899. _ Die Hinterlegung hat fünf Tage ee thda Vortrag zum Jahre 1900, «s o +2 59404 | des Reingewinns, i

202 557 53 202 557/53 Sonnabend, den 28, April 1900, 2 Jahresbilanz, Bericht der Prüfungskommission Geueralversammlung, den Tag der Hinterlegung 59 592/59 77oaaleo | 8) Entlastung des orstands ind Auisytea s,

Debet. Gewinn- und Verluft-Kouto. Credit. | ¿j Sikuacisaale dee Ds at Céariottenstra Ge 42 R Ee Divide T le onâre zu ver- | N Generalversammlung nichi mit gerechnet, zu a Gi Ne Dividende r N 0e E m 8 9/0 My S daf ie die Akiie B gege S 6 Be E rsihtorathem ite

: : | ' , : ; , . e endenscheines Serte r 8 entweder bei der Gese afts-Kasse in Schlo althof oder : \ h:

An General-Unkosten . 18 169/54|| Per Verkaufé-Konto . . 53 483/70 Us ibn L E 5 Se De oben des ralóritkt é Statt der Aktien können au von der Neicsbank, | bet der Marienburger Privat-Bank D. Martens in Marienburg oder bei Herren F- Boehm Deuts voli März Akti Gesell Abschreibungen 6 566) ergebenft eingeladen. 5). Genehmigung des gesammten Statuts in der: Notar a lee Bote Fi trat Deus S Ce) is Danzigh Milstuengasie Pr. RS/40; ober Hel Der ANINRERAYER Sradt a lait m Ss tei E raa M u Reservefonds-Konto 1 437/40 | Aktionäre, welhe an der Generalversammlung behördlicherseits abgeänderten Fassung. Posen A 12, März 1900 Ae I erhoben werden. 5 DEE Ausfsich tóvath.

Ne Sas E s Lia | | theilnehmen wollen, desaleihen Bevollmächtigte der- Berliu, den 30. März 1900 : G “Der Vorftaud SPlof 0 7 e etéra bg R N M e 2 stand GOIIRRAE, Des eingewinn 26 310/‘ ls f 5 L ¿ . ath. rstand. 8 |— selben, haben gemäß $ 37 unseres Statuts ihre Die Direktion. Michalowsî,, Hamburger. Zimmermann. Rud, Woelke, A. Witt st TE Bauer. O D

53 483170 53 453170 Aktien und bezw. Vollmachten spätestens achtmal Sanden. Schmidt.

An i 4M [F] Per 4 10 R : j Arbeiterversiherungs-Konto . . - - 7 541 01] Vortrag aus 1898 . 3 140 10 | An Ga E einschließli Steuern, | Y Per SAUes aus Reisen, Assekuranzprämien, Gehälter,

i E S & Y 2 L M Í 7 L Se 4 L Ê 3 Se É l ; F j j vi {M j ; i: e t s Sa f s À é A & “4 (E é i f 2M B t

Ra U C U E Miet i E A

A R D r g

_ <2 S j a

E E N N R eina ft

[97929]