1900 / 80 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| ukursverfahren. [97576] . 4904. Das Großh. Amtsgericht hier hat ver-| Ueber das . Vermögen des aft mit unbeschräukter Haftflicht, eingetragen K. Amtsgericht Saargemünd 0s T eron mi iee ilhcuas -ldeide M | Se Schwedt ift durch Bestbluß ves biefigen 2) „Otto Gunderuarin““, f in Engen, die Willenkerk H S rula A | â . 20 br Allgemeiner Prüfungstermin am 10, Mai | Bär, Ehefrau, Sophie, geb. Sütterlin, in d S evo dowmupet wr Sau ns Buda ar aer 5) „9. Buchhols E ers mindestens zwet Mitsleder 01° Srma L A 7 fts ister wurde zur Spar- und 21. März 1900. Die Genossenschaft ift aufgelöft. Sehweinsart. Befanutmahung 97630] | El 8 S BRRS LO oe. ‘Britgziugen wurde heute, am 28. März 1900 Vor- Kauf verfahren eröffnet. Konkuréverwalter : sowie die im Gesellihastsregifter unter Nr. 29 ein- | nung geschieht, indem zwei Mitglieder dér Firma Im Genofsenschaftsregiler wurde z p t | Zu Liquidatoren sind betellt der Gutsbefiger Paul Der Darleheaskasseaverein Ob " dene mshorn, 29. März 1900 mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet pee aufmann Hoflieferant Ludwig Freyhoff bier. getragene Firma „S: F: e Gieras R Borst ai S d baisiges Die Fg art ‘S "is ag Ayr geme dgr P Stelle Stanke der Gut3besißger Paul Hofter, beide von | efifeld. Lade icacone, Wendsenschaft Arg Veröffentlidt: e tes t3\chreiber. Aa Rechlaa ent Sktiesvalier in Müllbeim. Vormittags 10 Uhr. Anmelvefrifi bis 11. Jun i ' E orstandsmitglieder sind: , ' | x L : : als GeriŸ er. - | Konkurs ; : . . Fun “'Büllihau, ten 2, Bie )"Harptléhrer Dermann Wittmann in Ant, | deb 008 dem Bo nte atob: Weigel in Wals: | Nimptsch, den 21, Mün 1900: E N e mde Le (rio) Wienuaniiina dem Gert anmelden, lbubigerzerjammluna | 1960, Vormittags 10 Uhr. ffener Arrest Königliches Amivgerib. 2) Landwirib Ferdinand Rimmele- in Aa, E e den B M R ist. _ Königliches Amtsgericht. | t E Lar pin pie us A e L Suvenk hat über da3 Ver- Vorm. 9 Uhr S évec Aer Und Anicigefri L Ce bis 24. April 1900. E Zweibrücken. Sandelêregifter. [97851] Stellvertreter des Direktors, audau, Piat, 22. F s D O 976 | bestimmt und in den Vorsta ül ' | Cäzili miedsehecleute Reinhard und } bis zum 14. April 1900. e edt, ven 23. Parz k; e Î b 1 Wi auser in Aach, Kgl. Amtsgericht. Opladen. [97627] | : n den Vorstand an Stelle des Georg | Cäzilie KöÆ in Mauth am 28. März 1900, - Murach, Be Heinri Bela, DREN I F La Sfb 3) Mage er Corne 2 ggenhaus ch E S Sihl G em Stat vom 6 März 1900 it ein „Vau? | E E Dia Dees E Kaspar, Sees age ; Et ube den gonfurs erôfact Als kia g ver D e als Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. s t i andau, . u a , C . . Be E - T urde ori 2 . S E G as C „Carl Hh. Lellbach““ das von seinem 4) Steuererheber Karl Trippel in Aach, 1E register wurde zum land? Sive iu Opladen errichtet und heute unter Nr. 18 in Uatereßfeld und Jokann Schneider in Obzreßfeld | in Freyung crnannt. Offen E a E (L. 5.) I. V.: Borell. [97060] Konkursverfahren.

s ü in Aa, Im Genossens t ater Da N ree ¡Nun iofnEo gane 0 üller. ars. Bone S E A4 wirtschaftlichen Kousumverein e. G. m. u. H. | des Genofsenschaftsregisters eingetragen. gewählt. Anzeigefrift in dieser Richtung und Frist zur An- | [96543] E Reberdas Vermögen des Viktor Trendel, Sekretär

G E i S ingetragen, daß ift, unbemittelten Schweiufurt, 23. März 1909 [dung der K der Zivi e 9 Vorstandsmitglieder. mit dem Siye in Steinweiler eingetragen, daß an | Gegenstand des Unternehmens ift, unbem - 23. März : meldung der Konkursforderungen bis zum 21. April i er Zivilhospizien zu Straßburg, früher - AUEIDE E A L Die Einfigt der Lifte der Genossen ist während | Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen | Familien gesunde und ¡weckmäßig eingerichtete Kgl. Amtsgericht. 1900 e Ae esp. Zur Beschlußfaffung cte” rh ai E S H eFotbellung 2: ftraße 2, jeyt ohne bekannten Wobn dns “Bu der Dienstftunden Jedem gestattet. Direktors Johannes Mayer V. das Mitglied Michael | Wohnungen in eigens erbauten oder angekauften VÖaao m über die Wabl eines definitiven Verwalters, Be- | Väckermeifters Josef Noßmayer in in 8 f enthaltsort, ist am 26. März 1900, Vormittags Zweibrücken. Sandelsregifter. (97852) | Engen, den 2. März 1900. Böbinger 11. in Steinweiler in den Vorftand neu | Häusern zu billigen Preisen zu beschaffen. N En „Baden. Handelsregifter. [97631] | stellung eines Gläubigerausschufses, dann über die in | Reifenftuelftraße 2, am 22. ds. Mts., N en 10 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Fohann Bachmann, Kaufmann in Zweibrücken, Gr. Amtsgerit. E woe M 98. März 1990 d Nie Billendertlärungen 2 ober Jet Wüistaiddo vit E Pie B I tes Genofsenschafts- s _ E Eo Ms a Ubr, den Konkurs eröffnet. Mon fütoverroalter : Sn ite: An r L ele ; j j auda s 40. : , ¡ie Gene , T : 1 indung m em allgemeinen t8anwalt af “R ahier. Anmeldefrist: 18. April 1900. N us eiue Welle, E a Aan, Geisa. Bekanntmachung. [97615] Kal. Amtsgericht. mitgliedec fie abgeben, BekanntmaHungen u Ee its en S: 98, Band 11: Consumvereiu | Prüfungstermin ist auf Samêtag, den 28. April e 17/IL. enes Are erter A ie: 2E Net Ung | nid Prüfungstermin: handlung. In Schleid wurde nah Statut vom 19. Pèârz 953551 | enschaft werden von wel Vorstandsm ate on beschränkter ngetragene Genofsenschaft mit | 1900, Vormittags 9 Uhr, im Sigzungssaale | frift in dieser Richtung und Frift zur A iet ta Mr aci 1900, Vormittags 11 Uhr, Siots: Krbert Bachmann, Kaufmann in Zweibrüen, | l. F. eine Genossenshafr mit der Firma: Lorseh. Bekanutmahung- Of l % B gezeichnet. Die Bekqnukwahungen des ¿ ufs he Su bex Ee E à a O0 Nr. 22, Termin bestimmt. der Konkursforderungen bis Montag, 16 April ONAR S des Erdgeschofses. Offener Arrest ist Prokura ertheilt. : Sâleid—Mostlar’er Spar- und Darlehns- An Stelle des verstorbenen Lorenz [eno in rathes werden von d:ssen Vorsigendea unterze ae é with: aù! bi S becsammiung i « Viarz Freyung, den 28. März 1909. 1900 einschließlich bestimmt. Wahltermin zur Be- und Anzeigefrift bis 18. Aprii 1900. Zweibrücten, 28. März 1200 kafsen-Verein eingetragene Geuossenschaft mit S E vis R Dlentos Le P Suac Se erfolge R lin L I ivie fn ddie A L Oa Gegen F K. F, s@lußfassung über die Wabl eines anderen Ver Kaiserliches Amtsgericht zu Straßburg. Sa] t { eschränkter Haftpflicht ütstadt a endant in : - j Boten am ein un e | l 9 er K. Sekretar : .) Rehm. walters, Bestellung ei : E S G mit dem ei \Sbleid U: V lche beute | und Darlehenskasse eingetragene Menoisen- Opladen. i Ee geit Josef Bob in Villingen als T fibee A 8 rg B agr As [97969] 5 Koukursverfahren. Zwriekanu. V (97850) | Fol. 8 in ‘das Genossenschaftsregister eingetragen schaft mit unbeschräukter Haftpflicht in ¡d Dée Vorftandswitglieder sind: | Die ‘é8 16 17 dés Stätui [97577] Koukursverfahren. zeineten Fragen in Verbindung mit dei alk i Ls al L Vermögen des Fr. Beierle, Juhaber Auf dem die unter der Firma Zwickauer | worden ist, Gegenstand des Unternehmens ift stadt gewählt worden. Wahrung in unferem Se-} 1) Amtsrichter Peter Richarz ditt j L beri ' und 19 des Statuis warden | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hermann | gemeinen Prüfungstermin auf: Montag, den Jud etr eeR E E E uts ¡u Strafburg, Porzellanfabrik in Zwickau bestehende Zweig- | Hebung der Wirthsbaft und des Erwerbes der nossenschaftsregister ift H 2) Stadtkassemiendant S par er, Villingen i198 E A00O Gunig zu Friedlaud, Bez. Breslau, tst heute, | 23. April 1900, Vormittags 10x Uhr, im A ige e Zu L as 29. März 1900, Vormittags niederlaffung der Aknengesellschaft „Porzellan: Mitglieder und Durchführung aller zur Erreichung | Lorsch. den 17. Min narridt So 3) Bahnmeister O a of if während i 6 sb Al a ibt aquiitlags 4 Ubr, das Konkuréverfahren eröffnet | Zimmer Nr. 57, Jastizpalaft, Grdgeshoß, bestimmt. Konkursverwalt N erein Wor fabrik Kahla“ ¡u Kahla betreffenden Blatt 1246 | dieses Zweckes geeigneten Maßnahmen, insbesondere : Großberzoglihes Am 8geriht Lo:rs{. Die Einsicht der. iste der ens en roßh. Amisgeri)l. wor “ey dI Verwalter: Kaufmann Heinrich Zeuner München, 23. März 1900. Universitätsplag. 9 emann Ghr zu Straßburg, des Handelsregisters des unterzeichneten Amtsgerichts | vortheilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen Be- 2 [97823] der Dienststunden S geste ‘eig E Zumpelbarg C P E [97632 E E and. Anmeldefrist bis 21. April 1909. Der Kgl. Sekretär : (L, 8.) Prestele. und Prütun Hu E Gläubigerversammlung ist heutigen Tages eingetragen worden, daß die | triebsmittel und günstiger Absatz der Wirthschäfts- Ludwigshasen, ein. Opladen, den 27. Marz D Et j Dia Bean: G t ] ahltermin am 21. April, Vormittags 1960 Va, S amstag, den 28. April Generalversammlung am 5. August 1896 beslossen erzeugnifse. Vorstandêmitglieder sind die, Landwirthe Bekanntmachung. 1Ó00 wei Königliches Amtsgericht. Î Bors Hußvez luß er L ras ung des | 10 Uhr. Prüfungstermin am 5. Mai 1900, | [97611] T saale des G p 11 Uhr, im Zivilsizungs- hat, das Grundfapital dur Ausgabe von 200 auf | 1) Hermann MeN R oi Ae e „Ou S vom 4. und 18, Värz wurde ves | Genofseuf G m eue chranfter Drftpflicht N n E, ¿Ee Arrest mit An- Da l. Amtsgeriht Münten I, Abtheilung A. | frift bis 20. April 1900 Dsfener Arrest und Auzeigte ü i 2) Edmund Kling, Stellvertreter des]elben in | Uner : Î 976 J : , , , r Zivilsachen, hat üb K E E es E et de i I e lane See ) R balb, f „Consumvereinigung Mutterstadt - E P Le es Hiesigen A ; L ERPLAN dro L P S i a Friedlaud, Reg.-Bez. Breslau, den 28. März Buchhündlees: Wittwe Elsbeth P voitwad Jn: Kaiserliches Amtsgericht zu Straßburg. Erböbung laut Urkunde vom 5. August 1896 erfolat | Y Marlin Reder h in Sleid tragene Geaosseuschaft mit beschränkter Haft- | (4 h-ute der Wirthschaftsverein, eiugetrageue Marte aur 220 LOL MCMTST: ber leich K E L, l haberin der Firma P. Zipperer's Buchhandlung | [97699] Kgl. Amtsgericht Stu ist, fowie daß der Gesellschaftsvertrag vom 5. Ja- | 4) Gustav Stellenberger, 5 i pflicht“ Genoffenschaft | Genofseuschaft mit beschränkter Haftpflicht zu e utt De Maas irektor, der zugleich Kontroleuc Königlizes Amtsgericht. und Autiquariat, Wôwengrube 1/0, in München, | Konkurseröfnun b E d G Mor 1868 vurdd Eeneralposammnlungebe/Blaf om | 5), Ben Ee elen im Gandwlet | det n eet dee Aofauf guter, unver: 190 eiageeagin Wo ih in P 21. Januar "gempelburg, den 19 März 1900 [97606] Konfuröverfahren ate Ham ee P s ere | Ceisian Miumpp, Medgermeiteed hier . November 1899 abgeändezt und an Slete e Bekannimacu - : 900 eingetragen worden. | - den 19 j , C en. enck «He: fie L E i ¿ ß 7 4 früheren ein neues Statut aufgeftellt worden ist. aftlichen Genossenschaftsblaite zu Neuwied und sind, „Er A bezweckt s A, E Lc. L Der Siß ee Genossenschaft ift in Plauen i. V. Königl. Amtsgericht. des das Verurgen des Weiuhäudlers Otto | in München. Offener Arrest erlassen, “t a aug dae Met oge f i E, "Mali Ql ) vai wird noch bekannt gegeben : falls sie rechtsverbindlih2 Grklärungen enthalten, | fälschter Waaren, namen g Gegenftand und Zweck des Unternebmens ist : | Zempelburg. [97633] afermann in Gotha ift beute, am 28. März | in dieser Richtung und Frist zur Anmeldung der | mann hier, Neefftr. 4. Offener Arrest Cle iraeite,

f Pfi ins- | ni G d deren Wiederverkauf im Kleinen, : s 1900, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfah l egenstand des Unternehmens ist die Fabrikation | dur den Vorftand, andernfalls dur den Vereins- | niffse im roßen un 1, | Cebent- und Wirthschaftsbedürfaisse im Großen ein- Bei dem V i 1b i Ae , furóverfahren er- | Konkursforderungen bis Mittwoch, 18. April 19060, | und Anmeldefrist bis 19. Apri 2

e i o i . Die Willenserklärungen | 1m regelmäßigen Geschäftsbetriebe nur an seine Mit- „3 ; ; ei dem Vorschußverein Zempelburg ein- öffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Chri in Gotha ift E is 19. April 1900, Erste Glâäu- E P e L Lies, O S ee A Weritandes sind abzugeben Ci glieder zu möglichst billigen Preisen geaen sofortige ¡ufaufen und solche zu Tagespreisen an die Mitglieder | getragene Gevofsenschaft mit unbeschränkter | zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest 8 A Vüber M O aarllers, bigerversammlung und zugleich allgemeiner Prüfungs-

N Ei - der Genossenschaft abzugeben. L eute 4 T8 ; ; y termin am Montag, Die Gesellshaft tarf siŸ an Unterneßmungen, mindeftens 3 Borftandsmitgliedern, uier es sid BaatiaPung, „I LDe N lager Frit eta s Die Hartsumme eines jeden Genoffen beträgt fünf- i D ti “ag? rardabi a heute in das Ge E H H I LeisA Gitnbiquy- Bestellung eines Gläubigerausschufses, dann über | Vormittags 9 uns den 30. April 1900, p: Geschäftsbetrie® fa ut go Rrn S Berent icht Ä 1eshieht “inbeni sie der | Bezug dur Verträge mit zuverlässigen Gesäfts- ¿zehn Mark. L V 4 Das Vorstandsmitglied Leopold Penke , ift aus- | Allgemeiner Prüfungstermin 8. Mai 1900. die in E LOA R und 137 der K.-O. bezeichneten | Den 26. März 1909. in Beziehung stebt, betbeiligen, auch zu dem Zwede | finden muß, Ne rduntericdriften beiti C der | Teuter vermittelt gegen einen Rabatt, welcher gleich- Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vor- abites Bed: dne . - | Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Gerichtsschreiber Heimberger. Attien von Aftica: und Kommanditgefelshaften | Lid mit dem amen ter E L beant gemacht, | falls den Mitgliedern u Gute kommt. ands werden at N seiner Mitglieder dewirtE Gieategen am 19. März 1900 zufolge Ver | * Gotha, den 28. März 1900. 2x88 5°“ | 1900; Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Ne. 57, | (97610 t8gericht Sti erwerDen. U L ES. F r ; w 2 s ; Ö lier Kra ur ¡wet etner itglieder Y n 19. März 1900. N s * ZeBE H E B; s ais O, r, mmer Vir. z 0 Kgl. Amts ericht S ita 7 | Die von der Genossenschaft ausgehenden fentlichen i: : L / fügung vom r L 2 4 geri! tuttgart Stadt,

"Be Grimttantal bethgt 1800000 4, eie | 18h vie Gs e Lun geit f | Befawntmaungen Feen ete, V may Jobamm (Geties „Luder als Blaue, D s daa ümigro ec S valienan ven | Me E S Rie di, ‘anti Dax Bi

Die Zahl der Vorstardsmitglieder wird vom Geisa, den 26. März 1900 Genossenschaft, gezeichnet von zwe! A, Richard Friedri Hermann Pobl, daselbst, Kassierer, Mg N Der Kal. Sekretär: (L. 8.) Prestele. bekanntem Aufenthalt t amg 27 März 1900

i er die Mi - i ¿ver des Großherzogl. Amtsgerits. | gliedera, und zwar in dem zu Ludwigshafen a. Hd. | y iftfübrer. [97579] Konkursverfahren. S j Auffichtörath beftimint, der die Mitglteder des Vor- | Der GeritssWreber L gliedern, d e eral - Anzeiger *. Bei Eingehen | und Theodor Paul Dis daselbst, Scstiftfübrer Ueber das Vermögen des Bautechnikers Peter | (97565) Bekauntmachung. twe bege Ma omi “a6” ba: g irn

standes und deren Stellvertreter ernennt. ao D 1 ; 4 1 | Die von der Genossens@aft ausgebenden Bekannt- ; i De. Nördlitigee “biér. Offenér Arzest- mi vie Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen, Go S Genossenschaftsregister Nr. 4 Aden dieses Blait lhioraths bis Dor E Sea, machungen erfolgen im Bogtländischen Euzeiger Konkurse. N E Es S R e Ee den Os des am 2. Februar ds. JI3. | und Anmeldefrist bis 21. April 1900. Giste gese li nit etwas, ‘Anteres voraestricben ift Dielehnökafse, eingetragene Genossenschaft | veriammlung ein anderes an dessen Stelle. e L Par E i Dastihten, [97569] Konkursverfahren. verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann nit] hardöhofen ist am:26. Me E us E zugleich allgemeiner zus éliimaligen Abdruck im „Deutfchen Reichs- n Ee T Nt in Milan, at A Stitgileder ded DN t ttoc t: kundgegeben werden, a den Das Mew. 5 Gia doe 6 E e ¡eei M j Agenten Muguit A Mi eet E, d Konkurbverfahren. T oden, A Kon 1900, Vormittags ¿Ul Ur. a nzei . eu gender getragen e En e er e a Das Geschäftsjahr läuft vom 1. WlTover nen ; k , \ - | kursverwalter wurde der Gerichtsvollzieher Peterson | Den 27. März 1400. Die a & 29 des früheren Statuts über die Ein- Konrad Hirschfelder in Wilkau und der Eärtner 2) R Diefenbah 11., Stellvertreter des bis zum 30. September des anderen Jahres. rinen Néaer Lans E O LRas 124 Uhr, es 18. April 1900, Vormittags 10 Uhr. | hier auf estellt. Anmeldefrist wurde bestimmt bis Gerichtsschreiber Heimberger berufung der Genera?versammlungen, wozu außer Gottlieb Habish in Groß- Vorwerk sind_aus dem Direktors, Die Einsicht der Liste der Genossen ist während Ten CTONNE erwalter: Büther- gemeiner Prüfungstermin am Montag, den | ¡um Freitag, den 20 April ds. Js. Erste Gläubiger- f :

: Moe ME \nter- [ Aimptseh. Bekanntmachung. 97626 vertreter des Direktors und“ Mitglied, Ac E E doi ter: MOpr s G L Din S Züllichau. Bekanntmachung. 7846] ] und Gegenfiänden des landwirthschaftlihen Betriebs: fri d x Mitglieder, der Firma ihre Namensunter- | Æ E En Getie T a if beut [N tem ; wig Sieber uis Mitaied alle n ft Ackerer Lud E E: ¡Makler I. 2 orbsen“ in [97690] Lo

Die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 254, sowie gemeinschaftlicher Verkáuf ländwirth ft \ ; den 19. März 1900. unter Nr. 12 eingetragenen Senitzer Spar- ie Einsicht der Liste der Genoffen i während | Anzeigefrift bis 26. Ap é g: 964 mr 388 ) eingetragenen Firmen: Gnu en unter der firma im H E tenen Jarotschin, den 1 hes Amitsg ee T Darlehuskassenverein, eingetragene Geuosfsseu- der Dienststunden des Gerichtes Jedem gestattet. sammlung am 26. Uri A900 r mar cent L „R. i : 5 eflärungen ves Vorstands ex- | [97955]

dem Vorstande der Aufsichtsrath befugt ift, ins- Norstande ausgeschieden und aa ihre Stelle der 3) Johannes Koh V. | Beisigende, der Dienststunden tes Gerichts Iedem gestattet. _: revisor Aug. Löbmann in Altona, Allee 100. Offener | 14. Mai 1900, Vormittags 105 Uhr. versammlung is auf Mittwoch, den 18. April | [97607] K. W. Amtsgericht Waiblingen,

besondere über die dabei einzuhaltenden Fristen ge- Kutshner Wilbelm Grunwald und der Mükblen- 4) Heinri Rapparlió , am 27. März 1990. c Arreft mit Anzeigefrist bis zum 1. Mai 1900 eins{. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. April 1900. | 1900, Vormittags 9 Uhr, im Sigzungsjaal, ä felffenen Bestimmungen, ind “in Mes Statut e Mo N beide in Wilkau, in den Vor- ied abn; d Rechner, Plauen Königliches "Amtsgericht. | Ap Sliigener anna den Dn, April 1900, Susum, den 27. Tire 1900, ny Heuer Arrest i Vectafien mi Auztige- G a4 Eabérobach, i beute " NtoGmiinnas iht wiederholt. and gewaähit. Jud s i ; ; teiger. E E s : D ) / rs, pfli is 11. Apri . Prüfungstermin find L: e lcter die Berebtigung ur, Teitnhno anen | O08 M igiabes Aaigeit e Be M jt ber Bee daß die Seignenten —— 1 E, Meng Peieggtlenni ea | Gerteéreler d K Hut, 1. | (g au, 1e Mal 1000, Voumilings-d Us, | Len e e Ls 1 i ie Generalversammlungen und die Hinterlegungs stellen niglices AmlgerI. anv! haft ibre N a E: Saargemünd [97639] | A d 99. Y ¿ree 1900 . È —————————— izungssaal. Ordnung, fowie die Anmeldefritt bis 18. April Le der Aktien sind in $8 29 und 30 des neuen A ___ | zu der Firma der Genoffenschaft ihre Namenkun y - | ae Sf roe Breve [97660] Neustadt a. A., 27. März 1900. Wabhl- und Prüfungstermin auf ; | atn, abgeänderte Vena getroffen worden. ia aat as Ea u: E ite cines jeden Genoffen beträgt 20 | In Band Benosf ens La tragenen | Königliches Amtsgericht. Abth. V. ac aal Be ae: aer oupnrina a ggaoche Ernft Ee “voi 7 T M Amtsgerichts : 26. April 1900, Vorm. 94 Ubre vorne, wicau, am 26. März : u 1e Da! ¿ AEV 2 E Bebreid 1. Am 23. März 1900 i t R ZOCR M ichter in Kleinhenuersdöorf wird heute, . D S)hniztlein. Amtsgericht hier festgeseßt worden. Zum Konkurs- öaigliches Amtsgeriht. « Gräfenthal, e. G. m. u, H.- Ne. 1 des bis-| Die Eirsicht der Liste ber Genofsea ist währen ; E [97968] Konkursverfahren. am 28. März 1900, Nahmwittags 4 Uhr, s ——————- Bezi 3 a Et Mi e berigen, übertragen auf Nr. 1 des neuen Genofsen- | der Dienststunden des Gerichte den gestatte]. 2: unter Ne. Us dei ders Bein gen r Ene Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedrich | verfahren eröffnet. Konfurdverwalter: Herr Gerhard | [97980] Konkursverfahren. NLMS ermann, E E E E \chaftsregifters, ift heute eingetragen worden, daß an Ludwigshafen a. M 26. * mie 1900. Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Marggraf ¡u Großalsleben, alleinigen Inhabers | Dutack in Pirna. Anmeldefri|t bis zum 20. April | Ueber den Nachlaß des Fleischermeisters Karl | Den 27. März 1900. Twickau. [97848] | Stelle des mit dem 1. März d. I. freiwillig aus Kgl. Amtsgericht. mit dem Stge in Reiningea. der Firma F. Marggraf daselbft, ift am 29. März | 1900. Wahltermin am 26. April 1900, Vorm. | Schmidt zu Osterwieck am Harz, wird beute, Gerichtsschreiber Burgel. Auf dem die Firma Carl Hilmer in Zwickau | dem Vorstand ausgeschiedenen Amtsgeridts-Sekretär S (97620) | Aus tem Vorstande {ind ausgeschieden: Der 1900, Nacymittags 4 Ur, das Konkursverfähren er- | LL Uhr. Prüfungstermin am 10, Mai 1900, | am 27. März 1900, Nachmittags 12 Uhr 58 Min.,, ————— betreffenden Blatt 376 des Handelsregisters für das Bernhard Gottshall hier der Lehrer Otto Frank | Lübz. L 91. d. Mts. ist d ¿ Nereinsvorsteher J. B. Corringer und das Mitglied öffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Fels zu | Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Aa- | das Konkursverfahren eröffnet. Der Fabrikbesiger | [97570] Konkursverfahren. ünterzeidnete Amtsgericht iff kbeute verlautbart | bier als Kontroleur auf die Z-it vou 1. März 19€0 Zufolge Verfügung s E E “ali m g Ao Mavy E eingetreten sind Michael Ballenstedt. Anmeldefrist bis 21. April 1900. Gríte | zeigepflicht bis zum 10. April 1900. Heinrih Schulze hier wird zum Konkursverwalter Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- worden, daß die Handelsgesellshaft durch das am bis 31. Dezember 1901 gewänlt worden ift. Genossenschafteregister s 7 ron treff Cos Rödlich, Tag ner in Reiningen und Joseph Andre, Gläubigerversammlung, in welcher über die Bei- Königliches Amtsgericht ¡u Königstein, ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 25. April | storbenen Goldarbeiters Ferdinand Eduard 94. März 1906 erfolgte Ausscheiden des Mitinhabers, Gräfeuthal, den 26. März 1900. gerichts hierselb unter Nr. 4 Fo ‘R etreffend die Rer in Nellingen. Vereinsvorsteher wurde das behaltung des ernannten oder die Wahl eines andern Bekannt g?macht durch den Gerichtsschreiber : 1900 bei dem Gerichie anzumelden. G3 wird zur | Heiurih Teppe hier wird nah erfolgter Abhal- des Kaufmanns Herrn Christian Gustav Otto Herzogl. Amtsgericht. Abth. IT. Molkerei-Genossenschaft e ete vi qt bisherige Vorstandsmitglied Viktor Parmentier, Verwalters Beschluß zu fassen it: Dienstag, den Akt. Fischer. Beschlußfassung über die Beibehaltung des er- | tung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Niebuhr daselbst, aufgelö worden ift und nun- z tragene Genoffenschaft m t beschräukter Haft- N De in Nellingen u 24. April 1900, Vormittags 95 Uhr. R a E nannten oder die Wab? eines anderen Werwalters, | Altona, den 24. März 1900. iehr ter zeitherige Mitinhaber, der Kaufmann Herr | Gräsenthal. [97618] | pflicht, heute eingetragen: ; Prüfungétermin: Dienstag, deu S8. Mai 1900, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{chufses Königliches Amtsgericht. Abth. V.

h ü C i i Fei d li Spar- und 97588 ] Gdmund August Ickel in Themar (Herzogthum Zur Firwa Consumverein zu Lehesten e. G.| In der ordentlichen Generalversammlung am ¿E N 2s dog annover etr Genafen Vormittags 97 Uhr. [ Lv das Vermöaen des Kunst- und Handels- und eintretenden Falls über die in $ 129 und 132

s j is i : | 7. März 1900 ist an Stelle des auésGeidenden Vors e on: s l : Ma) a abtatiet I t der, I Nr. 7 E Nr. 4 des iter gen euti T Mr slietes, Ecbpächiers O. Lehmfubl in Karbcw, fait mit uubeschräuktier Haftpflicht in Ruh- BERE De Dn Amtogecicht. 1 S TE S Ra U Ee 4 Ai eoril L600, V Arralitacs 107 “Tée P S R EN Vermögen des f ets Î f arder zu Karbow zum | lingen. i 20: 10 8 but E , A e mittag r, 5 B g Zwitkau, an i7iibes Amtsgericht eingetraaen n Wahl bur Stelle des Leopold Furt | Borftandsmitgliede ermann Hd t Mun | eie Genossenschaft ist durch Beschluß der General- is des sonburverfahren erdsfnet, Konkucsverwalter: | und tur Prüfung dex angemeldeten Forderungen | Zimmermeisters ee ectolates Abhaltung des niglihes Amtsgericht. D lffadt vom 2. Januar 1900 für ungültig et-| Lübz i. M.,- den 23. Marz 1900. verfammlung aufgelöst. Die Liquidation erfolgt [97578] Konkursverfahren. Herr Ludwig Gieseler hier. Anmeldefrist bis zum | auf den 5, Mai 1900, Vormittags 104 Ubr, | S Obermörlen wird nah erfolgter Abhaltung des dauere rät idé ist, der ScbieferdeFer Richard Neumeister Hadcker , Serichts-Aktuar. dur den bisherigen Vorstand. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Simon | 18. April 1900. Wahltermin am 20. April vor dem unterzeichneten Gerihte an Gerichts- | S{lußtermin? hierdurch aufgehoben. var Ra a E anf äftoführer auf die Zeit bis ' c. unt-r Nr. 61 bei dem Bliesgersweiler—Blies- Sittuer von hier, Königftraße 7, Inhabers der | 1900, Vormittags 16 Uhr. Prüfungstermin flelle Termin anberaumt. Allen Fe welche Bad-Nauheim, den 24. März 1200. Zwic"chau. S E U at iel h a Ende D aemer 1801 vewäblt worden if e Moisèen, [57625] | schweyener Darlehenskassénverein, eiuge- s. iwer «& Lichtheim in Breslau, | am 4, Mai 1900, Vormittags 10 Uhr. eine gp Aonlu ale gehörige Sache in Besiß Großherzoglihes Amtsgericht. Unf Ben Tien meln R Test Sei Gräfenthal den 27. März 1990 - Im Genossenschaftsregister des unterzeichneten | tragene Genofsenschaft mit unbveschräukter ger Straye 7/8, ist heute, am 24. März | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10 April dg Oder vi Konkursmasse etwas ey find, S heute das Erlöse ver Firma M, "Ten Herzogl. Amt3geriht. Abth. II Amtsgerichts sind heute auf Blatt 2, die Genofsen- | Haftpflicht, mit, de:n Sive "n Bliesschweyen. , Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | 1900. wird aufgegeben, nihts an die bezügli des Nach- | [97618] Konkursverfahren. A ge S e 00 V S e f shaft : Consumvereiu zu Meisten, eingetragene Die Genossenschaft ist dur Beschluß der General- Ne or Aman S E A wine ae O a Caen i. V, as e Berpflicitung N ietcit, vok vas Besite rer aas E ine tit Wertige “La a , : s L L - ; j öst. igui od: Zahm » Dis ung der Kontursfor annt gema ur : , e der n Berlin, Lands- Königliches Amtsgericht. Gross-Umstadt. Beckauntmachung. [97619] | Genofsenscha!t mit beschräukter Haftpflicht, in versam ming aufgelöst. Liquidatoren \i Zah bis einschließli dea 18 orderungen g » den g erichts\{hreiber : Sache und von den Forderungen, für welhe sie aus bergerstraße 13 und Greifswalderstraße 11, Firma: i

j i ü j , beide Ack d Mai 1900. Aktuar Glaß. vter. Bei der am 11. März d. J. stattgebabten | Meisten betreffend, folgende Etatragungen bewirkt D S liebe Sid un S iccamling dex AD.- April aDeiR uar Gla E uhe Abresonderte Befriedigung in Auspruch | Koh & Wolff Nachfolger, rade aab be:

R : Generalversammlung der Mo!kereigenossenschaft | worden : i Z A ga. grey | G uu Hi Grose-Umsbi matte n | An die Siee de bnlee, Sha not, fe | Dartevenoteslenverehe- eingenagen Genosen LC: Me 900, Barinlttags S Ube, dor ten | letee dus Bermdgen ded ey e Konfuzrewalier 0a zum 12, Ap | S b nesen dos Silstertelh ter ti der Auf Blatt 1090 des biefigen Handelsregisters ift Stelle des ausgeschiedenen NVorftandêmitgliedes | geänderte Statut vom 17. Pari getreten, dessen aft mit unbes chränkter Hastpfltcht ia Cappel. Königlichen Amtsgericht hierjelbst, Schweidniter rmögen des Hefefabrikanten Königl. Amtsgericht zu Ofterwicck, Harz. Vertheilung zu berücksihtigenden Forderungen der

Ös g s inri 11]. von Groß-Umstadt der Landwirth | Abschrift sich Blatt 177 fg. der Akten befindet. l : h Seiuricch SHowell zu Magdeburg, Bergftraße 14,

ente ae T 2 j p a) ¡de M Blaetter Dtinrich LE. Gla da Si st Der Gegenftand des Unternehmens ist unverändert. | Dur Beschluß der Se Seivica A } “enc” ori 3 A E i. E A ange Inhabecs ter Firma Heiurih Schowell & Co. | [97574] Kvukuröverfabr ecrfabsei Stern aut d lien rode N Minngo Zwickau, am 99. März 1900. Su e fev Genoslen{maltoretner ift erfolgt. B Wilieager E er vér Firma der Ve- E ties” 8&8 6 und 2 der Statuten av- \{ließlich. Ï ein- u oe Uke ift m tete 1900, oe Ueber das Be per a en anns Otto | selbst, Neue Frieckriéstraße 13, Hof, Flügel B., part iglihe i rofß;-Umstadt, den 22. März : orstands erfolge Der Wes ‘mz i; B u ; , das ren eröffne , L l : n U v Köaiglite Sregeras Sroßherzoglih Hessishes Amtsgericht. nossexsaft und sind von zwei Vorstandsmitgliedern II. Am 24. März 1900 wurde eingetragen : reêlau, den 24. März 1900. und der offene Arrest erlofsen worden. Konkurs- Tse rens je Naa bett fae übe Tus L vit r O E 1900.

i unter Ne. 64 bei dem Breidenbacher Dar- i Jae hnisch ; ¡u unterzeichnen. Die vom Aufsichtsrathe au3gehenden teLeabastetver L or eingetragene Seuossenschaft Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. R bete A A Dae E Dis, ¿S5 nuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Der Gerichtsschreiber

s i Hess. Lichtenau. [97621] | Ladüngen zu Generalversammlungen find vom Vor- é 0 4 ; j

Genossenschafts - Register. In tas Geronent altoreaisier ist am 2e Marttn «rem des Aufsichtsraths zu erlassen und zu unter- me Under Eee Haftpflickt in B E [96548] Konkursverfahren E April 1909. Gríte Gläubigerverfammlung Ea lis: Iman M, E ir 190 u L des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 84, h , 97614] | zu Nr. 1, Genofsen!chast Spar- und Vorschufz- | zeichen. L: : G . . , a r. L ;

Ae ee i ensSafteregifter ift bei Nt: 6, | Verein zu Hess. Lichteuau eingetragene Ge hen. ntmaungen sind im Meißner Tageblatt | versammlung vom 31. Dezember 1599 aufgelöst pie Ueber dad Vermögen des Mühlonbesihers Gustav | Prüfungstermin am 25, Mai 1900, Vormittags | Goomittags 104 Uhr L aba dig Pot (ut [0] ties, Lies das? Verinlzikt ‘di

i ) „Peel ‘quidati en bisherigen Vorstand. Köhler in Leistau ift heute, Vormittags 11 Uhr, | A Uhr. Telbft der Siersdorfer Spar- und Darlehns- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu | und, wenn dies unmöglich wird, im Deutschen | Liquidation erfolgt durch den g r, L termin den 7. Mai 1900, V 1 , | Kleid 8 Osk Pw 2B L t Slcentort Os Ltt, Pala eme s vem | * 24 Gal mb U Dutlciane sud ume | „D Met he u antra A ace C E etragen ftebt, Folgen verm : 5 e U 1 j 9 G ens aft mit unbeschränkter \ ußfaffung über die Beibehaltung dis a y . eitung na altung des ußtermins aufge- telle des verftorb- BVórstandsmitglieds | 15. März 1900 if S 84 Sah 1 des Statuts dahiä | ändert. J tragene Veno ¿ ¿S ernannten otsdam, den 28. März 1900. b / Bitdciie Sóngen zu Siersdorf ift ie ‘Aterer Jos abgeändert, daß die Bekanntmachungen im Allgemeiaen Meiseu, am 23. März 1900. Haftpflicht mit nd O Glaub. des anger pad E Ene TEoEs ers, sowie über | [97601] Kontuirdbecfabren, P O es r Ms 1 ho ben 1 E i Mx 9k Hann Paffen daselbft zum Vorstandsmitglied und das | Anzeiger, ur parteiishe Zeitung für die Amtsgerichts- Königliches Amtsgericht. tatut 18. B , t “Milch auf u éfúis tretéudenfalls über die ia $ 152 d Qusies und ein-| Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Lia, Der Gerichtsschreiber Voritandsmitgliek Wilhelm Beys3 zum stellvertreterden bezirke Heff. S Großalmerode, Spangenberg Dr. Frese. Teile Recha ung Ge Die Skannt- bezeichneten Gegenstände und e Bráctaa Lor G tg E 00D 9a A Bi (PeRI s gerer Mecsalhren. z des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 84, i e ¿ maegend, erfolgen. A STE Ï N ? 1 ¿n y r, e j daileivittai trie M T cuvoven, N Mär, ‘1900. " Sefs. Lichtenau, “den 26. März 1900. Nieder-Olm. [97780] | maungen erfolgen eve Bee s Za- 25 Arr forderungen E S den | bas Konkursverfahrèn eröffnet. Konkursverwalter : | St. Amariu veticbtu Sn Swtber, Wittive [97599] Konkursverfahren. Königl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Eintrag in das Genossens Gre G A ea ae riteren Mitgliedern. Die Herjogl. Amtsgericht hier, Offener Arrest mit An: | bist bis que 21, April 1900 bahltermie er | died Feute am 28 Mär, 1900, Nachmittags 3 Uhr, Da LI Souats Geliubrra: alirinièac Iw ; ; 4 n Vf á 5 . , m rd heute, am 28. r s ttags , ausmaun d p - Engen. [95682] | Jarotschin. Bekanntmachung. [97622] | Bischofsheimer Spar- «& Darlehnöskaßen- Willenserklärung und Fus {ür eman | S ada, dow O Mácz 1900 14. April 1900, Vormittags 10 Uhr. | das Konkursverfahren eröffnet. R werwalier: habers der Firma „M. Hirsch am. ju Ceimmit- Fi das diesseitige Genofsenschaftêregister D.-Z. 10 Ja unser Senofsenschaftéregister ift bei der unter Vereins, eiugetragene Genofseuschaft mit un- | saft vg Heren S Rechtave L vlihfeit Gat Der G shreiber Herzogl. Amiggericht Prüfungstermin am 7. Mai 1900, Vormittags | Notariatsgehilfe Eduard König in St. Amarin. | schau wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- wurde heute eingetragen: der neuen Nr. 14 eingetragenen Genoffenschaft | beschränkter Haftpflicht zu Gau-Bischofsheim, | wenn fie itten aoue s ‘bie bt i ris Weise, daf die M ¿0g geria)1s. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Frist zur An- | termins hierdur) aufgehoben. beer Ea finerein & Ablatwerein Ac, | Moiferei zu Lawan, eingeiragene Geuoheo. | u 0 Pollos She jy, GanBiséesohein | Feinende (dr fem dre Genoff ihr Ì t n g, Knfuroverfahren; 13 Mei I Cmtgerit zu. Witiwe | p i t M E lcigles Amitgeridt ä m eschränkter Haâ , , P H h ersammlung u i ü woch, Sap in Aa, Dos Statut vat ‘vom lidaetragen worden, *| Karl Franz Hanf daselbst gewählt. Namensunterschrift beifügen. r da Vermögen des Lederzurichters Adolph | Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: | den 25: April 1000, Vormittags" 0 Uhr. R

tragen l: ; 9 ¿s dneter Garl 4 Hillers in Elmshorn is heute, 29. 11. Februar 1900. Gegenftand des Unternehmens | “Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen | Nieder-Olm, den 22, März 1900. g Dem Bora E Meer. os Stell- : 1900, Vormittags h Ühr, Das Koltiredertüdeca ex Sekr. Jähnig. Kaiserlihes Amtsgericht zu St., m: F “gas deme Tas E A d. F Q

ift gemeiashaftliher Ginkauf von Berbrauchsftoffen | dur ¡wei Mitglieder, die Zeichnung geschieht, in- Großh. Amtsgericht,