1834 / 302 p. 3 (Allgemeine Preußische Staats-Zeitung) scan diff

7) Diejenigen, welche den obengenannten Verpflichtungen niht nahkommen, setzen sich allen den Folgen und der Verant- wortlichkeit aus, welche dur die allgemeinen Geseke des Reichs für die zum Publications - Termin unterlassene Anmeldung der

Schuldforderungen an zahlungsunfähige, nicht stande gehdrige Personen, so wie gleihmäßig für denselben zustehender Geldzahlungen, Vermögen, $

Dokumente festgeseßt sind.

um Handels- erheim! ichung Kapitalien und

Namens- Register derjenigen Personen des Wilnaschen Gouvernements, deren beweg-

liches und unbewegliches Vermdacn

definitiv fonfiszirt

worden ist.

Und"reiewski, Anton, Edelmann aus dem Wilfkomirschen Kreise.

Nidruszfiewicz, Vincent, aus dem Dorfe Gerlatiszfki.

Abramowicz- Michael, aus dem Dorfe UZzup.

Bortkiewicz, Leon, aus der Prob- stei Woinutski.

Burakiewicz Yy Burakiew l Edelleute aus dem

Foseph / ; Briesfi, Ca ( Oen SC

simir

Borusewicz, Simeon, Bauer aus Kreise Telsze.

Borowskft, Johann, Lehrer aus

Uciany.

Brolewt ci, Joseph, aus Wizany Bob! ‘owicz, Adolph, Verwalter bei dem Gutsbesißer Romer. Bonecki, Foseph, Gutsbesther in

dem Wilna chen Kreise Brjzas lawsfi,

Martin Brzaëlawski, Ioh ann Brzaslaroski, Thadeus Budziszeroski, Bedrayce. Bobianskt, Vincent, a. Lawciezke. Boblewski, Peter, aus dem Gute Hwald. Bo‘orosfki, States. Burnickt, Johann, aus dem Ros-

fstenischen K'eise.

Bq biansft, Dominik, Dorfe Popuszynie. Wytiwvict, Foseph, Edelmatitt aus

dem Braclawischen Kceise. TPlodkorosfi, Anton, aus Lawfkow. Willamowicz, Fgnaz, aus dem A a "Kreise. Woydynski, Leonard, unbekann- Un Standes. Walmonit , Benedikt, aus dem Dorfe Bakaice Warktulewicz, Sfkarodwil. Voyrtkiewicz, Krescenz, aus dem Gute Pohawsence. Witkowsfi, Abdon und Lucian,

Untopole. Wirsziillo, Peter, aus Wiszniewskt, Foseph, aus dem

Wilnaschei Kreise Boytkiervicz, Heinrich, Mönch des Karmeliter-Kilosters. Hubarewtcz, Casimir, verabschie- deter Lieutenant. Ho9vve, Fgnaz/, aus Jurbo?g. Hovpen, Alexander, aus Czektisz ¡fi Hiidfkowsti, Dominik, aus Woik- staye (GZrabowsrt, Fosepyh, aus Furborg. A Mi | Ed clleute aus E T! » dem Schawel= Glintfi, Sta- | ieaus schen Krei se. Dowgw!llowicz, Joseph/ aus dem (ute Gerdwodjne. Danillo, Franz, aus dem L N gewict, Johann, Dorfe Pojamonce S Pes aus dem Gute Hwald Dederko, Fohann, Edelmann aus dem Oszmianschen Kretie. Dobrotwolsfi, Karl, aus dem lUipit- schen Kreise. Zalewsfki, Fustin, aus F Zabie s Matheus, aus den j Zah o, Joseph, Offizier der ge weseiten Polnkschen O Zawtsöza Fink, Consiant, aus dem

dem

Edelileute von Ha- Na A nischen Krei

aus dem Gute

Franz, unbekannte

aus dem

Alexander, aus

tis

Furborg.

Dorfe

aus dem

Zaleski , Karl, aus dem mirschen Kreise Iwanowskt, Stephan, aus waice e llatewie cz, Ludwig, aus demRof sienischen Kreise. Kcasnickt , Leonard, aus nis;zke. Kaczuryn, Fohann, aus dem Gute Oziawga. Kactynski, Leonard - Gute Potrumla. Kuczynski, Foseph, aus Szukis;kt, Kto, Kaspar, gus dem Oorfe Letutickiszfi, Kaczynski, Thomas, aus Lavze. Karpowicz , Vincent, aus dem Dorfe Dowczat Kuczewsfi, Fofeob, aus dem D Sjzoiptany. wwietkewiez, Foseph, au S Jose, aus Kielpsz, Math«!!#, aus Kondratowicz, Frauz- kiszktt. Korycki, Aloifius, aus Czekiszet Klikowicz, Joseph, Gelisilicher. Kudrewicz, Fohann, Fähnrich bes Ult - Fnugermanlandschett Il=- fanterie - Regiments. Kuszeskt, Peter, aus dem K0w- noschen Kreis Kontryin, J K ‘olyszko, Fa Karpowicz, Ju Kozlowsfkt, Fatob, ( {hen Kaminski, U RUee. Komcel, Matheus, aus Kosenttoe. Kayrewtcz, Foseph, aus 2akiszki. Firocl Friedrtch, aus Nektolann. Kue E Kg simir «us dem Dezmitanschen K-eise. Lapins fi, Andreas, aus Smolkt. LKawdansfki, Stephan, aus Oda- <0. Lubinski, Sigmund, e R (Gute Podubise Malachowsft, Unton, Gute Bortkiszki. Malcewicz, Justin, aus dem Gute Laaer. Monktiewtcz, Dion!;, Dorfe Lomew Moncewicz, Augustin, steine. Monkewicz, Anton, aus Dorfe Penge, Miltowski, Peter , aus Piizgird, Matheus, ausdem Dorfe Sz; olvtany. Micki jewicz, Raphael, Ros- siene. Marcinkierotez, Stanislaus, aus dem MNossientschei Kretse. Machwiß, Constant, aus Wilfkfomirschen Kreise. Milewic4, Joseph, aus Telsze. Monkicwici, T Thadeus, aus Ur- niaz Pazztewoicz, Johan, Zem tz! nd. PBietkezwicz, Ludivig, aus dem Wil- fomieschen Kreise. Paszfewicz, Vincent, Assessor. Pawloroicz, Ausseber des Kietu wischen Kirchiptels. Pisanfo, Tyomas, aus dem T Lize. Pietkewicz, Dominik, aus Lawze Pilsudsît, Thomas, aus Piozey-

fiszfi Bilsudski, Auíon, aus Mille. Foscph, aus An

Florta-

aus dem

orfe

5Rosstetie. 5 ati 0 Bifay lz

aus (S4 t-

us Odachow aus dem Ii (fo1 nir

aus NRossiene. n, aus dem

aus dem aus dem aus Rof- dem

Nossiene.

aus

den

aus Lugos-

Dorfe

4 Piotroi VICÍ - dru; f ai.

Pecner, Julius, aus Szale. Przewlacki, Anton, (Zregor's Sohn, Unteroffizier.

| [

1228

Ring, Bogumil, aus Tfkaczow: Rakowski, Fohann, aus Dzieko- nis; ki.

Ratomsti, Foseph , aus lawfi.

Rymkewitcz, Nikodem, aus Ku- niase.

Radz!kowskt, Theodor, aus dem Wilkomirschen Kreise.

Rubdoszewicz, Paul, unbekannten Standes.

Nudomina, Titus, Edelmann aus

dem Wilkomtirschen Kreise.

Renbowicz, Anton, aus Oszmitanschen Kreise.

Siorulsfi, Joseph, aus dem Wil- komirs chen Kreise.

Sf zycti, Kasimir, aus dem Osz-

mianschen Kreise,

Stankewicz, Fohann, a. Keydany.

Silivesirowicz-Alexander, aus dem _Mossienischen Kreise Surkont, Franz, Gutsbesißer in dem Rossienlschen Kreise.

Straszewicz Alexander u.Michael.

Sankowski, Franz, aus Wilkt.

Sieczkowski, Johann, aus Far- borg. Syrewicz, Adam, Gutsverwalter.

Sidowgewlcz, Foscph, aus dem Dorfe U-zupy.

»taniewtcz, Fohanit, aus Laplege.

Semenenko , Peter, Sohn eines Proviant - Commissairs.

Semas ¿fo Vincent, aus Witkuny. Stanicwicz,Leottard, aus Furborg. Staszynskt, Felix, aus Rynkszel.

Dulko-

dem

Kielmanscher

Sirtowt, Anton, aus dem Disirikt Pirwace.

Sorokiewicz, Karl, Wilnascher Bürger.

Strzalfo , Martin, Mönch des Trinitats- Klosters.

Tomaszewski, Augustin, a. Lawze.

Tarwid, Foseph, aus Telsze.

Taplicki, Fohann, aus dem Wil- komirschen Kreise.

Ulbertowicz, Foseph, a. Gudetow.

Underowicz, Stanislaus, aus

oszylanie.

Urinowicz, Paul, aus dem Dorfe Sodale

Szymanski, Alexander, Dorfe Uzupy

Szuskeroicz, Fohann, Gouver- nements-Secretair.

JFudycki, Fohann, aus Datnorwo

Fucewtcz, “Qudwig, aus tawdgitt.

Jurewiîcz, Lorenz, aus Szolpiany.

JFawtok, Karl, aus dem Gute Kielpszy.

Fanowicz, pucnie Fakutowicz, Matheus, aus Wa-

silis A

JFagmin, Foseph, aus dem Gute Balcçze.

Fatwoyz, Dominik, aus dem Ros sienischen Kreise

ñFafubowrosft, Fohann, aus Posze- tuwie.

Jankowski, Joseph, Szawelschen Kreise.

Fackowskti , Pricter des Piagren Klosters in Poniewiez,

aus dem

Vincent, aus Pofo-

aus dem

Verzeichniß derjenigen Namen, welche in der von dieser Kommission am

i0ten Mai d. J. erlassenen Bekanntmachung (siehe Nr.

213 der

Staats; Zeitung) fehlerhaft angezeigt waren, und, wie folgt,

zu berichtige?

G Baltagaris i Boz0wws! d Joseph. Balajszis, Konftantin A Stanislaus eibreider, Benedict g E Matheas . a, Hrehorowicz/ 5 San Dragat, Fan HÖroszt, Paul ; G S Oa Ka ntc Mathes. elttartoivtcz, Peter e Mi ingettowicz, Andreas. Milien, Fobaun M. nkieroicz, Mi ael . Pleskewvicz, Simon Pe traszewsfi, Franz Nzennië, Theodor Smoling, Heronym Stulzinsfi, ‘Matheas Stankiewicz, Foseph Trempiykel, Simon. Czarczewsfi, Donat. Szukalis, Anton Szymaïow, Nikolai Szczyzynsfi, Chrisoph

Auf Anordnung der L:quidations - Kommission On

gust 1834

N Mitglied der Kommission,

sind: lies

Baltaragis. Bi :owskt, Foscph. Balaymis, Konstantin, Wietkiewicz, Stanislaus, Herbreyder, Benedict. (Kill2cwsft, Mathias. Hryhor owic;, a

Drygal B Orcygat, ! Dro d, 4 Paul, Kisielsfi, Fohann. Ka«tunas, Ma1ziaäs. Le9nartowicz, Peter Minczenowicz, Andreas Milion, Fohan11. MNonfkiewic;. Michael. Plesnieivicz, Szymeon. Pi otraszewski, Franz. Nzepnik, Theodor. Stoling, Heronym. Stulginskti, Mathias Stanfowiez, Joseph. Trumpiykel, Szymon. Cjarczewict, Donat. Szakalis, Auto. Szymalow, Nikolaî. Seczyglinsi, Christoph

Tan

Mi

“A

Negierungs Rath Pestof.

Sttellvertretender Secretair, Gabriel Ostrowsf i.

Meteorologi se Beobachtung.

S 29. A Luftdcu>k.. 341,1 3 I 1,8 °R. Thaupunkt 0,9 ® R. Dunftsdttg.| 79 yCt. | Wetter heiter. Nd, W. Wolkenzug =

Morgens 6 Ubr.

1 „Par. /T41, 2 5

SW. S

Nachmitt. 2 Uhr.

Par. 341,2 0 60/2 ®M. 1,0 ® R.

83 pCt. heiter.

| Abends | Nach einmaliger B) i Begobacht ung,

R Tis A M Ra 22t C enenamná D V V (AA A

Par, kQuellwärme 9,0 ® N.

| Ds M

419 SYU

| 93 pCt. Bod nebltg. y

Ausdünst, 0,031 Nh,

E

- Niederschlag l!

J, 0 M t L UU

Flußwärme

denwärme 6,5 ® R.

008 Rh

Auswartige Bôrtrsen,

Amsterdam, 25

Niederl. wirkt Kanz-Bill. 231 4 387. g2 28x,

Schuld S217. s Amort

Antwerpen, Guebhard 391,

SPan, 0A 32 281 do, Conp. 25. Belg. 99

Warschau, 416. Wien, 25 Bank - Actien

Pfandbr, 9414. Part.-Obl.

»> 0

55 Met. 9915. 42 —.

914 Preuss. Prüm.-Scheine 1064. do.

Vesterr, —.

Oktober. So do, 99,5. Ausg. Schuld 111 e, 75 Russ. 981, QVesterc. S Anl. —, Spau. 52 467, 24 Oktober. L Zins. Neap. 891 26 Oktober 420 w8chatz-Obl. Öktober 12591.

1005.

Neue Anlei

Berlinor Rövrva Den 30. Oktober 1834.

Amtl. Fonás- und Geld-( Cours-Zette 1 (Pre ufe. H W771 n Es R: D D VZA 125 Le Ce 297€ ao Ls! F a E T

St. - Schuld - Sch. | 4 | 995 | 99 fJVUstpr. Pfanôbr. Pr. Engl. Obl. 30./ 4 | 95t 99: Pomm. do. Präm.Sch.d.Seeh.| | 597 } Kur- u. Neum. do Kurm. Obl. m.1.C.| 2 991 »sizche do.| Nenm,.fnt. Sch. da d. K. Leii. SBiudl- u. d, B R Königsb, do, Eibing. da. ! Danz. do. in Th.| - S Westpr. Pfandbr. | [U

P. [C U

(erofsiz Pos da.| 4 [1921 OU T S. | 73 AAUN

W l- C [20 R N P A L 0 4 28 Fit G I I E T U h rA2E e A f. 1 Amsterdam 2D L | Kurz [1402 dito 950 Pl Mt, | A Hamburg É 300 Mk. [Kurz dito é is S O00 I Mt. O s E 1 L3t, [3 Mkt. Paris 300 F Mit Wien in 150 2 Mt. Augsburg 150 F Mit. Bresiau 100 Nt, Leipzig . . 100 Ti E ¡8 Tage Frankfurt 100 F]. [2 Mt, Petersburg . 100 RbI. [i i och Warschau |

| |

Schle

Bst L 992 | JZ.

| 98;

1 T S A S j - 7 rit e Ci

| Ne3

D i

Duk,

7) Nene do.! 1

I Friedriehsd’or . . | | (22 |

Bisconts , 3 J G“, nta Lis! E U A O U

echs e

600 F! | A UTZ

O R Singsp pi E Ó Abth. usik von Weigl Emmeline, als erster theatralischer Versuch. Stündchen vor dem

h _vo Pot sdamer Thore, Vaudeville Akt , von C. Blum.

Im Schauspielhause: D COMCOIC ( cais, par Scribe.

Sonnabend, 1. che, Lustspiel in 1 Akt, orschrift, Lustspiel in 4

Posse i

C6 OSe (i Cv s e , (1 5m Schgustpielßg

von C. Lebrún.

Abrh , von D»,

Ns8v., l A D ) giuadtis>c<ies d h Srestag 31. Okt, Der Weiberhasser, L Angely. Hierauf: Die Reise auf g ‘Posse in 9 kten, von L. Angelp

Sonnal A Faini techi, Oper iff von Vin S UIdtT:

Bi ih! C:

Sonntag, 2. Ieov. Der Mann mit der Dra! na n 9 ; s r Karl Devrit vom Hof-Theater zu 5 vierte Gastrolle, S O L A E R E Mi S Mi Es dia Ra E (M T I A C EA R; i it

Uet MaGribi Parij l

yR S Wlaltcs

V P x L/ ¿ t

on H von L. emeinjchaf (eli Iten,

lien N und M O ol 4 Bellini. Dlle,

enga

Bed atrtes Mit gi lied did

eisernen Ma

P 0 _-Die Posk, welche die Zeitungen E is il erst bein Schluy unfteres alb 5 Uhr) zugefomm wir üsse n Unis dal GUÎ Veith ung beichrán N: ) A, Q Ein im heutigen Journal des F Ne ZEUULITO O f tand des Veadrider Driefen bis zum |i7ien wegung an der Börse verursacht. Es sche nt, daß der Königin in einer bedenklichen Lage 1, Loren:o bedeutende MNiederlaze eriiiten haben. F bejorut aufs neu vaß elne Fr nzdj che Änterventi t) r dthic 0 erden mödd (e, D Cortes - Bons O U D i DU( bh ads um 2 yG gefaüen. Die Mutter des Marschalls Soult if- in Jahren mir Tode abgegangen Heute <{!oß IPTOS, Rente pr. compt. 105. 75. fin COUN, L100 S0. Doc 01 7 fiu cour. 78 {15 Iproc. Neap. pr. compi. 9 5, 70. fia. cour. 95. 80. Z2roc. Spa Rente 455 9d9uvroc. do, 284. Ausz Span. Schuld 132, Cort 4134, Guebhard 41. Fuantfurt a. M i Fre 99. 4proc 901 90. 2: proc 99 Br. 1 Br Bank-Actien 1507. 1505 139) 1688 100 Gulden 208 N Preuß. P 58 583. do, il, 942 Dr Moll Sproc Obl: von 1832 97 ú6! Loose 607. 662. Span. Rente 442 M ‘Zproc 271 97

folgende 5 V Arleges in N

el Y ie Arn joll eli

einem Alter vol

99

Ccoimpt, Q 4)

N ai proc, 2 Loosc 4 ApProl N

Do. pet)

99?

zor 0e.

Cottel

P R A ae

Gedruckt bei A. W

Nedacteur

E N;

H an,

Kobnofche! en Kreise, 1835 5505

“E L R A E RA E P; T D C P S U L E G5 P R H A MHE a E L. S A: d M G E di T 7 : s L a - ——— E E R M E I E A R L E L ÄIEE M A N ¿Cm S U MONGESIID

Allge! einer Anzeiger für die Preußií ei G aaten. l

Befanntmachungen. L DUblicand u nt [157, neb| einer Durchfahrt nah der Fle rgasse | E trat i

e / veri! tweten Amtmann Aune Elisabet!) |sub Nr. 153 und 159 der Servis Anil lage und Nr. he An zeigen. A ; E Hanisch gehörende, im Culmschen and 43 des Hypothekenbuchs bestehet, oll in noth Der Berliner Kalender auf 1835 wird, nachdel Bon dem Königlichen Ober- Landesge cichte zu Kd- nah tandshafclichen Privcipien auf| wendiver Subhastatio: verkauft werden, dic Anstände zu seiner Vi oilendung beseitigt sind nizsberg werden der Friedrich Otto Eduard von g M abaescouzte N ttergut Jeleniec Nr | Hierzu i ein Termin auf den binnen kurzer Zeit ersc theinen, welches wir unter den Bhezko/ weicher im Jayre Tels als Pott - Eleve 1 l 62) iff zur nochwendis en Subhafta: | 2ten T e) »ecem! der a 2emecten anzeigent, daß wir T die daai! Magdeburg spurlos vershwunden is, und scit dtesce fiellt, und dér Bierungs-Termin auf |vor dem Arccionator i Bestellungen, nach ihrer Eingang! Zeit nichts von scinem Leben und „Auf thalte ha | den

E h D i Heira Enugelh ardt iti 0der Bag en Dee mder c, em Art: ¿hofe ‘at cut, die Bre, Ven Ne folge A t die Auflage dazu a1 )

6 Tos é: / [ <4 1sreicht, sofort besov hôren lassen ingleichen dessen etwa zi e gelasjene ) L Hern Ober-Landetégerichts-As:ssor potheken - f E 4 unbefannte Erben und Erbnehmer, e Termtne ? pu reib angesest.

l Schein und d die beso!deren Kaufbedi! gen werden.

‘0 Tonnen in unsrer Reariftratur, so wie bei Berlin , Octo det 27, Juli 1835, Vormittags um11 Uhr i Di? T; 1yê n der neueste A ‘hefznscein sind Kuct! ‘duator cingeseben werden. R 1834 f OMN Vor dem s Devrn Ober Landesgerichts A}e}or Grafen, i Vecieit {i Ver hiesizeiu T) O ver:-Lante 1Cri chts-Regi istra-) L Danig, den G. A 1834. | Egloffieia zu ihrer schriftlichen oder persönlichen |tur einzusehen. Königl. Preuf und Stadtgericht.

Animeldu?g unter der Verwarnung O voge- L "Marienwerder, ;

laden, daz ausbleibendetn Falles der erstere für todt) Königl. Preuß. T + g L erklärt, und die leßtern mit ihren Erbanf prüchen an IVor Ct den Nachlaß desselben werden praecludirt, und dieser| |

ti itlos 10 B T Stechba a No. 3), San, D Ad ANSto! bei den l U S 9 d *‘ U i C C1 an die sich legitimirenden Erben wird-aus;ehändigt| B ct werden. | Das dem Safiwirth oh; ann Fr A Stephan Serre | Dienstags und Freitacs von 5—6 in dem Lokale de

8Svo, 1834, Ie | ( Witlich, Alex., de Reipublicae Romanae é E - Ja: d q R ( uckundlih unter Vordrúckung des größern JFunsie |ehörlge, am vorüädtchea &raben unter der Becen-|Gewerbschule, Niederwallstralse No. 12, eine Vor- lorma, qna L. Cornel. Sul Diclator total gels und der verordneten Unterschrift ausgefertigt. [nu0g; Uôtel de Berlin h Seri ¡t-Numm er 166 unt |lesung über Geschichte deulscher Diecltkuns| Romanam ordinibus, magistratibus, con Königsberg, den 14. Octobe r 1834. | Nr. 40 des H ypor) eei du 9s g?legene, auf 804) Thlr. sten, und ladet Herren und Damen ergebenst dazu commutavit. Commentatio primario ornal U S) j erri n ¿ran chlagie G eund, h A n cinem ein. Der Aufang ist am 4. November. Einl. Preuß. Ober-Landesgericht. Borderoaus: mit uve i Hofräumen, em Mittolge- | Karten zu 34 Thr. sind bei dem Schuldiener Tros- C O A T M i

agte /

2 ; Ny n! s g Leipziger! Mi 45/ Ll 21

Königl. Haupt-Kalender-Komtoir.

Laub -

K den 6. Mai

Ober

1834. ; | Landesgericht

¿e und hei L. zu haben:

merß |

über Geschichte Dichtkunst. N Ca Ou ! B. | Der Unterzeichnete wird dieses Winte ral ¡Cjah

lesungen deutscher|

hal-| Ven

Liis

Königl August Lebnhold.

pracmio. 8vo. maj 180A, 1 1, i Leipzig, den 29 Septe mber 1834 bäude mit einer aigeba uten Kamme G u zud W3 (C be. |sin im Gew Sibebhülkadi é zu haben, s auch in einem Sralle und Hintergebäude sub Nr| Dr. Wackernagel