1901 / 152 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T Vekanutmachung, [27348]

i : Activa. Vilanz am 31. März 1901, Passiváa. die Ausloosung von Schuldversthreibungen der Tramways Company R E i z of Germany, Ld., - betreffend. An Grundstü>k-Konto . (A 91 812,05 | Per Aktien-Kapital-Konto . . . 1 000 000|— In Gemäßheit von $ 4 der Anleihebedingungen vom 2. Mai 1892 find von den Schuld- : Zugang . , 329,54 921415) , Hypotheken-Konto 300 500|— verschreibungen der vormaligen Tramways Company of Germany, Ld., am 21. Sanuar « Gebäude-Konto. . 46345 418,76 Kreditoren-Konto «fa e s A 690 290/04 dieses Jahres folgende Stü>ke zur Ausloosung gekommen: Zugang . , 3290,87| 34870963|| , bau 27 338/51 50 Pfd. Sterling = 4 1020,—. 2 L Spinnereianlage- Konto Nr. 2007 2045 2046 2058 2065 2138 2175 2195 2227 2262 2271 2288 4301 4355 4361 4392 : A4 508 956,59 4418 4523 4550. ' à 25 Pfd. Sterling = K 510/—. _ Zugang 46 299,80 | 555 256/39 Nr. 1016 1038 1098 1148 1149 1207 1269 1291 1306 1319 1398 1419 1448 1458 1459 1460 | « Materialien-Konto . , 11 454/95 1508 1510 1525 1588 1593 1640 1655 1679 1787 1852 1889 3355 3390 3430 3443 3479 3481 3483 | Zug- und Garn-Konto E a6 668 398/2 3932 3540 3560 3597 3598 3618 3716 3751 3768 3769 3770 3774 3829 3852 3862 3884 3946 3961| » Kaha-Konto E N L LS 639615 4026 4027 4029 4107 4125 4128 4142 4297. De HOFEUTONIO E A 253437135 i à 10 Pfd. Sterling = ( 204,—. » Versicherungs-Konto. , .. 102/98 Nr. 7 62 172 180 253 272 303 340 341 394 403 504 510 512 530 536 537 590 625 648 | » Gewinn- und Verlust-Konto . 82 231/26 * 698 761 780 783 799 801 859 869 880 885 889 899 944 982 2352 2421 2441 2462 2491 2492 2673 [2018 19855 Lane E N 2955 3000 3001 3004 3005 3051 3053 3065 3081 3091-3101 3110 3154 3170 3189 de c 218 < d

2018 128/55 Die Rückzahlung des Kapitals der ausgeloosten Schuldverschreibungen erfolgt vom 1, Juli Der Vorstand der De dauer Strickgaruspinnerei zu Werdau. dieses Jahres ab gegen Einlieferung der Stücke, sowie der zugehörigen Talons und Kupons bei der é Bruno Ullrich.

: Z Kahle. Dresdner Bank in Dresden, Berlin und Hannover. Daß die Beträge des vorstehenden BVilanz-Kon Dresden, 27. Juni 1901. j

g 1 ) tos, sowie auch die des Gewinn- und Verlust-Kontos y mit den N R ai 4 E Theilen richtig Ed Bühtes übereinstimmen, bescheinigt e den . a e E Dresdner Straßenbahn. Eugen Haupt, verpflihteter Revisor. L De L Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. März 1901. Os au auß. E E T E EETEOE G A FRE M E E A C O E M O S E M C R L M. [9 E [s : E 2 An Abschreibungen... 27 338/5 Sewinn- igem Ge- [2708 Vilanz der Vayerischen Aktien-Gesellschaft « Hopotbefen-Zinsen:Konlo” . : .| 11470] © sage ros von vorigem Ge 1133068 .. . . 2 . . . ö l - s f G A Di für chemische und landwirtschaftlich-chemische Fabrikate | - radt- und Spesen-Konto . .| 21 STlf 1 R A 0) D Soll. am 31. Dezember 1900. aben. | Versicherungs-Konto. ; , 4905/80] BülanpKonto 2 e Ls 82 231/26 S : S & 4 Sieuert-Wnlo a 264/78 ties [ams A C G | An Grundbesiß-Konto . . , 2 35 273/65} Per Aktien-Kapital S 122 432/80 122/432/80 S 27 724 80 i 825 0001 | 128045] Düsseldo Vürgergesellschaft «E | E R E D 340% Abs t E 583 761/71 « Bea ter Südb: . De s 9/0 retbung pro odentredttban E E auf M 583 761,71 . : .| 2043166] 563 330 München 103 900|— M s k 2 « Apparaten-Konto O I ST « 46/0 Anlehen von 1887 | . 138 900/— | An Kassa-Bestand 1893/13} Per Aktien-Kapital-Konto . . ... 377 S Sia e 44 702/35 « 47/0 Anlehen von 1893 } 96 600/— | Wein-Bestand . . ..\** 177 024/84) » Mreditoren # ¿6 L Y I 637 134 T6 Bayer. Vereinsbank e ONItHge Bestänbe DrROSE O L S e Ste 100/o Abschreibung pro 1900 | München Kap.-Konto . | 210 703(10 | , Immobilar-Konto DOU ToUIOSN - DantiQuld 2 9 123/20 auf A 637 134,16 63 713/41] 573 420/75} * abrit-Pensions-Kasse, é Sri, “orto” 7 «22901860 Wein-Deposit. und Kaution . „.| 4 A | utbaben es 1927/81 | « Faß- und Flaschen-Konto . . ; 4 « Wasser-, Weg- und Bahn- | Kreditoren-Konto . .| 24897593] , Debit, e E E, 9 032/42 bauten-Konto 153 16965 Spezial - Reservefonds: * POPOEeE a E Ee 20 So QUI S S N eat: “Sts IOO OCAIDO 1e Best A 45 054/46 1317 500177 à 32 5255 « Weseßlicher elerbe- ¿ 1 317 589/47 9 9/0 Abschreibung pro 1900 fonds-Konto ., ,, 68 747/40 auf M 162525,59 . 8126/28 154399131 Gewinn-Vortrag Soll. * i E A E 10 L FuhrwertW-Konto E 2 734/38 O 14.592,68 E As O Cu 109710 * _ zrelngewinn Mi. Berluft-Vorttate (2 2 s 72} Per Neservefonds-Uebertrag . . . . .. 277111 i T S338 in 1900 . 118 411/77) * 18296440 ¿- Suluire‘unb Löhne 8 A U R Wee e « ot 3137/46 150%/0 Abschreibung pro 1900 | ¿etw A 2 Hotel U Ea 15 648/10 auf d 0831 38 A 57470 3 256168 Ï Peyen C L s 40 ewinn ar Wein 10 557/64 « Mobilien-, Geräthe- u. Werk- F EA schreibung auf Debitoren . . 99 e. Ra eda E igesYriehen Ss wage egn E A O ees 2A s AT erlitt Se Ca E t R 3 61517 V E i j pr * 7 08 84 171/08 73 132/42 A x 1009/6 Abschreibung pro 1900 E / / 3 In der heutigen ordentlichen ce E wurden die nah dem a en Turnus auf M 4313242 4313/2224 388192 ausscheidenden 5 S wiedergewählt und an Stelle des im vorigen Jahre wieder- tebs ialien- | ewählten und inzwischen ausge|chiedenen Mitgliedes, Herrn Gymnasial-Direktor Dr. J. Cüppers in Borbe, « Betriebsmaterialien-Konto . 99 440/11 g l s S M ret Mitalied in J ählt « Rohmaterialien-,Halbfabrikate- der Herr Ziegeleibesizer Peter Lennarß in Düsseldorf zum Aufsichtsraths-* itglied auf ein Jahr gewählt. und fertige Waaren-Konti 510 971/07 Düsseldorf, den 26. Juni 1901. L Serfiti-Grundstück-Konto ; e 61 499/56 Der Auffichtsrath. D weselttiesbergbau-Konto 20 347/94 98035 ; H a a A 13 690/66 e089) Bilanz der L E S Micha proc s E Alftiengefellschaft Ruprecht 5 Rosen in 2 eidelberg auf 4 34038,60 .*. .| 170198] 3933667 Cs lossen am 3A, Dezember 1900 für das neun a ojahr. La Z QauêmullverwerthungMünchen 300 000|— M S M ° E Imprägnierungs-Ges., An Immobilien-Konto . . 4 35 000,— Per Aktienkapital-Konto 1 000/— R E S C 60 .000|— Nb 4 E 6 “i 857,98 i porte O e 17 000/— « Bade Puhéim-Konto j E as 23 G 3D 857,98 | 7 Uldsheine-Konto.- ¿5 6 372|— C S Abschreibungen . . ._, 357,98 |35 500 —| - a Monts oe s f Ee 17 800|— » Wechsel-Konto... 354572 « Mobilien-Konto . . 46 9345,30 e ain 2 140,51 L E z 6111/76 Neuanschaffungen . ._, t Zuweisung pr. 1900 S 169/49 | 9 300|— 2 773 392/44l| | 2 773 39244 d / _}| , Reservefond 11: S E AREAC B N Soll. Gewinn- und Verlust-Konto 1900. aben pv 2 an S A 20 Fete Ott inn Us SDOE T u L A A i uwe]. Reingewinn , / 580/60 * e /A : C0 1a R S rafe, 2 568/98 » Bau-Konto G | 375136 An Handlungsunkosten, Tantièmen, ¡ } Per Bruttogewinn an Waaren in 1900 | 334 367/34 | « Kassa-Konto —— A es D Forderungen O BSE ; - s 45 42796 i 45 497196 i guien un Behielivesen G 2 SOEITO Soll. ewinn- und Berlust-Konto. i : aben. E reibungen au aschinen, M | 5 S TSE MUTEIE 10 «C R E 98 861/20) ilien-Kont { f ; M S » Reingewinn pro 1900 : : : 118 411/77 Mobilien-Konto 10 ns « « | 800M Per Mt V s g ¿1924 334 367/34 ‘334 367/34 | Mlicer Unrogo, Hospitalfand) R 8 43 É Weinlager-Konto: E S Ps Seufeld, den 16. April 1901. : E O n 4 „Ertrag von Geschenke I) Ad S Der Vorstand. E E E 137/90] , Zins bei der Sparlasse r M 1188 Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den | - asferzins-Konto B M Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. S BRNIGSSTONO s A O 293/23 uhe Heufeld, den 26. April 1901. E C R E R S 0 108/44 E Der Revisions-Aus\<uß. “Rie E D Es 4e 65/90 fri, p «„ Hlügel- und Pianino-Konto .. 3150] Dr. L. Ko. : S. Selz. Eugen Shweisheimer. 2 N E G E Ee 10 c « Unterhal! TIENS old 4 4/60 e LEN Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Mai 1901. Credit. S AIEHIDE ri tier e E E 380/57 3494/50 M A i M. S ; ; i 3 494/50 An Rüben-Konto . . . . . . . .} 8369303/9} Per Vortrag a. d. Rechnungsjahre Der Reingewinn #4 380,57 wurde vertheilt auf: Reservefond T (ordentlier). . , 4 159,49 Geschäfts- u. Betriebsunkosten- 1A i a 78 734/60 Mefervefond 11 (ußerorbeutl) | R C H 168.911,74) | , Zudler-Konto- 4 5 568 338/87 s : E e ANtcreidungen c s « Rüchstände-Konkto „4 18 542/09 Dee ; Ei E 1901. t 380, ne E . e ae Cr er Auffichtsrath. ing E Tie : 587 61556 E. Es E j stellvertretender Vorsigender. K. f: Dts Vorftand. Activa. Bilanz-Konto am 31. Mai 1901. Passiva. | ¿ernannten Revisoren ene Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den Büchern bescheinigen die

M 1 M Ä Heidelberg, den 5. Juni 1901. : a Ati age-Kouten E) 580 946/15} Per Aktien-Kapital-Konto . . . 292 800|— s A. F. Christmann. Julius Otto. Ae T a Mas Rnto M E Be e E e ea MrnaNonid s é0i 100 N ti ll [28308] F venturbestände elerbesond8-Ronto / Ea / : i h do N itrees Ee 43 256/62 partial-Oblig.-Zinfen-Konto a: 5 664/36 ctiengese schaft Nupre<ht Mecklenburgische Geh Afiwerik. artial-Oblig.-

v l ; Mit Bezugnahme 0 ‘und zur Abänderun s ilgungs-Konto 1 500/— d n 2 auf $ 1 0 dit Seeditdren i 254 ae 124 174/00 zu den 5 Rosen Heidelberg des

$ 9 der für unsere bücher normierenden Be-

s 8 | Sn der am 21. Juni 1901 stattgehabten General- | stimmungen bringen wi L it zur Kenntni

Gewinn- u. Verlust-Konto. . . ___15 978/02 versammlung wurde an Stelle des verstorbenen Auf- fige Einlagen hie IE Januar 1902 ab dos 749 216/46 | sihtsrathsmitglieds Fabrikant Friedr. Rißhaupt 4 no<h mit 31 0/

leds Miß l } 0 P. 8.’ verzinst werden. Es handelt Meine, den 17. Junt 1901. Vorstehenden Rechnungsabs<luß habe ih_geprüft | Herr Karl Friedri Dae>e, Stadtrath in Heidel- | sich hierbei um di l

Fri i um die Sparbücher Nr. 1 bis 97 391, Der Vorstand und mit den Geschäftsbüchern der Gesells<aft in G als Mitglied des Auffichtsraths neugewählt. Dasselbe gilt für alle von uns ausgegebenen, bisher der Zuckerfabrik Papenteich zu Meine, Uebereinitimmung gefunden. P

noh mit 4 0/6 verzinslichen Schuldverschreibungen ¿N H. Reine>e. J. H. Glindemann. Meine, den 17. Juni 1901. R O i ofe i * Giortin Zen 27. Juni 1901. s hr. Gaus. Freiherr von Marenhol g. : Paul Suhel, Der Vorstand. Die Direktion. ; s roistedt. gerihtl. vereideter Bücherrevisor, Braunschweig. Emil Noesler. K. F. Daece>e. i Steiner. l