1901 / 178 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ableben der bisherigen Inhaber auf die Goldleisten-

E E LSAO Klasse 2. | Nr. 49 823. Sch. 4392, Klafse 16 c. | Kl. 33 Nr. 25 L1E (M 250" 16-11. 97 | fabrifantenswittwe Margareta Schmidt dahier über- : E " " " S7 937 (M 2396) - - 17.12. 97, | gegangen und wird von der Leßteren unter der bis- "A Eo (N herigen Firma als Einzelfirma fortgeführt; dem T Q V O " "28630 (M260) | /- 4. 5. 98, Kaufmann Ap pugals O O i " " * 29039 (M. 29) " " 1. 3. 98, | Prokura ertheilt und die Prokura an Müller 2 : G " "30268 (M. 2383 10. 5. 98, | gelöscht. O 6 Eingetragen für Kurt Bahr, Berlin, Blücher- S E \ ies wurd term Heutigen im diesgerichtlichen straße T tufolge Anmeldung vom 30. 4. 1901 am » « 30421 (M.2629) ,„ 20. 5. 98, S Wurde 0 e He tig gerichtlich 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: ODrogengeschäft. e ‘n ce SESFO A e S A O den 95 Juli 1901 Waaren: Ungeziefer-Vertilgungsmittel. Eingetragen für Schleich & Com- / niiinl ae Ee r E Le À A 0 mberg, der L Rd Nr. 49 816. G. 2748 Klase 2, | merell, Friedrichshafen a. Bodensee, # vin ( / g 6/99! i Nr. 49 5 ; + asse 2. ¡ufolge Anmeldung vom 9. 3. 1901 Æ «7 39 391 (M. 3703 9909; Annaberg, Erzgeb. : [36517 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb : Wi S 2 I N E A Au: f Ba Auf Blatt 936 des hiesigen Handelsregisters ist 4} | | Konservenfabrik. Waaren : Ein alkohol- [W » " " 1244 (M 370 85 1900, | beute die Firma Kürschner & Rühling in Klein- ingetr ür Bernhard Li freies Getränk aus frischen Aepfeln. "E (De 30060) » v 8. 9. 1900, piücferêwalde und weiter eingetragen worden, daß GNGe ragen Jr Den bas Ps «_« « 46790 (M4533) » 4. 1.1901. die Herren Kaufmann Wilhelm Guido Kürschner in Amann, Sen Q V Die Firma des Zeicheninhabers ist geändert in: | Annaberg und Posamentier Wilhelm Hermann Rüh- Be, L Aae Us sl 2 Mono Cigarettenfabrik J. Mandelbaum, ling daselbst deren Gesellschafter sind. E J erlin. ; ; HIH A9 j 3. 7.1901. Geschäftsbetrieb: D Berlin, den 30. Juli 1901. Ang ea EE N ei Herstellun 1A Fabrik pharmazeutischer Prä- 5 Kaiserliches Patentamt. geg 1g: parate. Waaren: Ein phar- 7 Q F. V: Delbrü [36425] kauf von Schnuren und Posamenten. mazeutisches Präparat. S L A L Annaberg, A taat E O Zeitschriften - Rundschau. O Ste H C E E (I A A L e Gesellschaftsregister Nr. 2 A s- Innung der Zutun LVIII. Sahrgang. rgan S. Er f S P. 2794. Flectra des Allgemeinen Verbandes deutsher Erwerbs- und | offene Handelsgesellschaft Zuckerfabrik Artern E 4 Wirthschafts-Genossenschaften. Begründet von Dr. | von Böviug, Lüttich & Co. ist Folgendes ver- Saries M Eingetragen für C. A, Justus & Sohn, Nons- Schulze-Delißsch. AErQu Ege von dem Anwalte Dr. | merft worden : r

Brüssel (Belgien); Vertr: Walter Reichau, Berlin, riedrichstr. 160, zu-

olge Anmeldung vom 7. 6. 1901 am 3. 7. 1901.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

vegetabilishen Nährpillen. Waaren: Vegetabilische

Nahrpillen. -

Nr. 49 818, R. 3982.

Pinon.

Eingetragen für F. Ad. Richter & Cie., Rudolstadt i. Th., zufolge Anmeldung vom 15. 5. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: Chemisch-pharma- zeutische Fabrik. Waaren: Chemisch-pharmazeutische und kosmetische Präparate, Seifen, Zuckerwaaren.

Nr. 49 819, St. 1775. Klasse 2.

Klasse 2.

Schutz-Make.

Eingetragen für J. E. Stroschein, Chemische Fabrik, Berlin, Skaligzerstr. 104, zufolge An- meldung vom 18. 5. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb chemischer, pharma- zeutisher und diätetisher Präparate. Waaren: Leberthranpräparate , medizinishe Fette und Oele, Oelemulsionen, medizinische Cakes und medizinische Tabletten.

Klasse 5.

Nr. 49 820. H. 6440.

Eingetragen für Harburger Gummi - Kamm Comp., Hamburg, Meyerstr. 60, zufolge Anmeldung vom 14. 1. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: Kamm- und Gummiwaaren - Fabrik. Waaren: Kämme und Etuis jeglichen Materials dafür.

Nr. 49 821. H. 6719, Klasse 11.

Pyrantol

_ Eingetragen für Hausmullverwertung München

G. m. b. S., Puchheim b. München, zufolge An-

meldung vom 4. 5. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäfts:

betrieb: Verwerthung von Hausmull. Waaren:

N: Der Anmeldung ist eine Beschreibung igefügt.

Nr. 49 822. M. 4952,

ASPASIA

Eingetragen für Franz Mühlrad, Wien; Kertr. : Pat. Anw. Maximilian Mint, Berlin, zufolge An- meldung vom 20. 5. 1901 am 3. 7. 1901. Ge- schäftsbetrieb: Verkauf von gebrannten geistigen A Waaren : Kognak und andere Spiri-

osen.

Nr. 49 824. B. 7359.

n)

Eingetragen für J. Bouguct, Uhrenfabrik, Zlnindeis Ober-Elsaß, zufolge drm vom 9.1901. am 3,7, 1901. Geschäftsbetrieb : Uhren-

Klasse 16.

Klasse 17.

dorf, zufolge Anmeldung vom 29. 1. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: Dampfdrechslerei. Waaren: Spulen.

Nr. 49 826. T. 2080, Klasse 23.

TANGYES, BIRMINGHAN

Eingetragen n Tangyes Limited of Corn- wall Works, Birmingham, England; Vertr. : Pat.- Anw. F. Haßlacher, ranffurt a. M., zufolge An- meldung vom 11. 5. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäfts- betrieb: Maschinenfabrik. Waaren: Dampfmaschinen, Dampfkessel, Pumpen, pneumatische aschinen, hydraulishe Maschinen, Lokomotiven, Nähmaschinen, Wägemaschinen, Maschinenwerkzeuge, Bergwerks- maschinen, Feuerspritzen, Hebekrahne, Aufgugina chinen, Windevorgelege, Pumpenmaschinen, Gasmaschinen, Werkzeuge (solche ohne Schneide), Metallflaschen- züge, Rampen, Eisengußstü>ke und Stücke aus [<mied- barem Guß.

Nr. 49 827. T. 2081.

TANGYE.

Eingetragen für Tangyes Limited of Corn- wall Works, Birmingham, Engl.; Vertr. : Pat.- Anw. F. Haßlacher, Frankfurt a. M., zufolge An- meldung vom 11. 5. 1901 am 3. 7. 1901. E betrieb : Maschinenfabrik. Waaren : Dampfmaschinen, Dampfkessel, fpven, pneumatishe Maschinen, hydraulihe Maschinen, Lokomotiven, Nähmaschinen, Wägemaschinen, Bergwerksmaschinen, Feuerfprißen, Hebekrahne, Aufzugmaschinen, Windevorgelege, Pumpenmaschinen, Gasmaschinen, Metallflaschenzüge, Rampen, Eisengußstüke und Stü>ke aus schmied- barem Guß.

Nr. 49 828. B, 7175.

Klasse 23.

seIbst;pielende und zum Drehen

Phonographen [D Al mur erstklassige Fabrikate von S ULLESZZN 20 Mark anfwärts liefern R i gegen Monatsraten von 3M. an E | Bial, Freund & Co. in Br IlustrierteKRataloge gratis und frei.

S E

Eingetragen für Bial, Freund & Co., Breslau, Tauenßzienstr. 16, zufolge Anmeldung vom 9.1. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: Buch - und Musikalienhandlung. Waaren : Musikinstrumente, Phonographen, Musikalien, sowie Zubehör zu Musik- instrumenten, Bücher. Der Anmeldung ist eine Be- reibung beigefügt.

Nr. 49 829. H. 6462.

Klasse 25.

AIOO EOWATOS Mal

Eingetragen für Matth. Hohner, Trossingen, O.-A. Tuttlingen (Württbg.), zufolge Anmeldung vom 24. 1. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: Musik - Instrumentenfabrik. Waaren: Musik - Jn- strumente.

Nr. 49 830. J. 1463. Extrafeine

\ar MARKE Ane”

_CSUPREMAÆ?

Klasse 26 Þ.

Gd G S E Vollständiger Ersatz für Naturbutrer aus der Fabrikvon

Qr

Eingetragen für F. A. Jfsserstedt, Elberfeld, zu- age Anmeldung vom 10. 5. 1901 am 3. 7. 1901. Geschäftsbetrieb: Margarine-Fabrik und Schmalz-

Raffinerie. Waaren : Margarine und Schmalz.

Nachtrag. Kl. 22b. Nr. 35 739 (O. 856) N.-A. v. 17. 2. 99. Die Firma der Zeicheninhaberin ift geändert in: ¡¡Deularium“ ärztliches Justitut für Augen- gläser, G. m. b Berlin.

e S (OULO) t B: 960,

fabrikation. W é ; a N o ene filbetns Uh

. b. H., j Kl. 38 Nr. 17 567 (E 1164) R.-A. v. 7. 8, 96, »„ 201783 (C. 1162) ,„, 20.11. 96,

A Crüger. Ve andlung, G. m. b. H., in Berlin. Bekanntmachung des Festaus\chusses.

Baden. Die Tarabere<hnung.

Provinz Posen. Wie kann dem

am 1. und 2. Juni 1901 in

Reform. Tabellen über Neichs- Das gerichtliche Negisterwesen.

Bürgerliches Rechtslexikon. Verm a jenshaften der Kaufleute.

Deutsche Kolonialzeitung. schen Kolonialgesellschaft.

S T 4.) Nr. 30.

Rehbo>. Auswanderung und das Auslande: Die deuts{-englishe St. London. Von Professor Dr. Lenz

und Bewegungen auf

gegeben von Dr. J. H: Bechhold.

Franffurt a.

Preßverfahren. Von A.

Dr. Otto Ebléers. Erdkunde. Kand. Erland Norden

trisher Sicherheitsapparat Feuermelder „Custos*.

Stempelabgaben und Erbschaftssteuer. C.

Theil (Veröffentlichungen der Gesellschaft): „Bi zur Kolonialpolitik und Kolonialwirthschaft“ Zweiter Theil: Zur Otavibahnfrage. ) Gerstenhauer. Zur Frage des Zwischenhandels in Kamerun. Von Marx Klein-Buenos Aires. Land- bau in Deutsh-Südwestafrika. Von Professor Th.

ag von F. Guttentag, Verlagsbuch- Nr. 30. Inhalt:

Gegenstände

für die Tagesordnung des 42. Allgemeinen Genossen- schaftstages der auf Selbsthilfe beruhenden deutschen Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenschaften in Baden-

Üeber die Lage

der Spar- und Darlehnésfassen nah Naiffeisen in der

deutschen Hand-

werker geholfen werden? Alte Geschichten. Staatsunterstüßung für Baugenossenschaften. Genossenschafts-, Handels- und Gewerbe-Recht: Die Aufrehnung. Besteuerung der Genossen\chaften : Der neue württembergische Steuerreformentwurf. Aus einzelnen Genossenschaften und Unterverbänden : Mittheilungen über die Verbandstage des Jahres 1901: IV. 25. Verbandstag Thüringer Konsumvereine

tadt - Sulza.

Literarisches : Schriften “der Gesellschaft für soziale

und Preußische Kurß, E. Christiani, ischtes: Einkaufs- Briefkasten.

insfuß der Neihsbank. Anzeigen.

Organ der deut- (Schristleitung und Ge- \chäfts\telle: Deutsche Kolonialgesellschaft, Berlin W., Erster „Beiträge

Inhalt:

Von M. R.

Deutschthum im Georgsschule in -Darmstadt.

Sechs Kriegs- und Friedensjahre in den deutschen Tropen. Ein voltsthümliches Werk über Deutsch- N uguinea. Aus dem Bereich der Missionen in unsern Kolonien. Koloniale Bestrebungen fremder Völker: England: Die Fortschritte der Ügandabahn. Handelsnachrichten. Die deutschen Kriegsschiffe im Auskande. Verkehrsnachrichten. Die Um \c<{àu. Uebersicht über die Fortschritte dem Ges Anla Technik, Literatur und Kunst, : (Geschäftsstelle : M., Neue Kräâme 19/21.) Nr. 31. Snhalt: Das \{<öne Buh. Von J. Gebeschus. Die Weisen des Morgenlandes. Das Huber’sche Fiedler. Der erste Hochbahnzug und der erste Schnellfahrtmotor. Von Heinz Krieger (Berlin). Volkswirthschaft.

ammtgebiet der heraus-

Von Dr.

eit-

Aachen.

„Fahrenberg & Bruch“ mit

Aacheu verzeichnet steht, wurde e

kunft aufgelöst. Die bisherigen

die Firma „Theod.

dem Adolf Cossmann in Aachen Firma ertheilte Gesammt-Profura D.eNA. 229. Derselbe zeich per procura mit Ernst Goede>e oder gemeinschaftlich. (

Aachen, den 26. Juli 1901.

Kgl. Amtsgericht. 5

Aachen. :

Die der Chefrau André Moll in Profa „„Audré

rofura )

Aachen, den 27. Juli 1901.

Achern. Achern Abth. A. Bd. T V.-Z- Firma F. J..Lott, gesellschaft, welche am

Amberg. Bekanntmachung.

«„ 25928 (M. 2325) » 3. 9.97

t

gewesene Prokura wurde auf Antrag

Die offene Handelsgesellschaft in Firma S «& Comp 1, Golbleitenfabrik in Amberg,

[36511]

der Firma Sitze zu Die

dem ingetragen :

andelsgesellshaft ist dur< gegenseitige Ueberein- f f L Gesellschafter führen die Liquidation aus. Jeder derselben ist zur Zeich- nung der Liquidationsfirma berechtigt.

Aacheu, den 26. Juli 1901. Kgl. Amtsgericht. 5. Aachen.

[36512]

ie dem Theodor Cossmann jr. in Aachen für O Sea R daselbst ertheilt

gelöst und die für vorstehende eingetragen. net die P Willy Cossmann

[36513] Aachen für die

Moll“ daselbst ertheilt gewesene Pr.-R. 1105 ist erloschen.

Kgl. Amtsgericht. 5.

[36516]

ie i ndel8register des Gr. Amtsgerichts e i U b O.-Z. 24 eingetragene Achern, ist als offene Handels- 21. Juli 1901 begonnen hat, auf Kaufmann Karl Graf und Kaufmann Hermann Broemel, beide in Achern, übergegangen.

Von

Lampe. Betrachtuygen und kleine Mittheilungen.

[fiölds Expedition.

auf dem Meere. Industrielle Neuheiten.

egen Einbru< und

MTEE B D rebungen

Neue Bücher. Akademische Nachrichten. Zeit: \hriftenshau. Sprechsaal. Berichtigung.

Handels-Register.

Bei Nr. 2356 des Gesellschaftsregisters, woselbst die offene Handelsgesell[haft unter

Staub Elek-

[36518] <midt ist auf

Ausgeschieden sind: y/ : verw. Frau Amtmann Louise Frank in Artern und Gutsbesißer August Reinbreht in Borxleben. Eingetreten sind mit Aus\{<luß von der Ver= tretungsbefugniß: j Landwirth F. Barth in Helfta, Landwirth Karl Scherre junr. in Leubingen, Landwirth Richard Nohns in Ringleben, Ziegeleibefißer Gri Bardenwerper in Gehofen, Nittergutsbesißer Albert Kaufmann'in Wilczewo, Landwirth Samuel Jordanland in Gehosen und Landwirth Hugo Reinbreht in Borxleben. Die Firma ist na< Nr. 23 des Handelsregisters A. Band 1 übertragen worden. Artern, den 13. Juli 1901. Königliches Amtsgericht.

Augsburg. Befanntmachung. [36515] Die Inhaberin der Firma Ernst Höhne in Augsburg ist j 21. März 1901 die Kaufmanns8- wittwe Lina Höhne in Augsburg. Augsburg, 27. Juli 1901.

Kgl. Amtsgericht.

EBasSum. [36524] In das Handelsregister Abtheilung A. ist zu der irma BVellersen & Co in Twistringen in palte 6 eingetragen : Der - Gesellschafter Schmiedemeister Gerhard Heinrich Bellersen zu Twistringen ist aus der Ge- jellshaft ausgeschieden. Der Haussohn Johann Heinrich Bellersen ist als Gesellschafter in die Ge- sellschaft eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind die Gesell= schafter nur in Gemeinschaft ermächtigt. Bafsuni, den 9. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. IL.

Berin. Handelsregister : [35733}

des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin (Abtheilung A.).

Am 22. Juli 1901 i in das Handelsregister ein-

getragen (mit Ie der Branche) :

Bei Nr. 18221 Gesellschaftsregister Berlin L (offene Handelsgesellschast Mett & Hercht, Berlin). Die Gesellschaft ist ausgelöst. A ist erloschen.

Bei Nr. 9465 (Kommanditgesellschast A. Streichen= berg, Fei Die Gesellschast i\t ausgelöst. Die Firma ist erloschen. t \ Bei Nr. 9952 (offene Handelsgesellschaft Pech & Daue, Charlottenburg). Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gefellshafter Kaufmann E D zu Charlottenburg ist alleiniger Jn-

aber der Firma.

Bei Nr. 9285 (offene Handelsgesellshaft Wenzel «& Co., Berlin). Die Gefellshaft is aufgelöst. Die bisherige Gesellshafterin Wittwe Auguste * Zeumer, geb. Wenzel, Berlin, ist Alleininhaberin der

irma.

V Bei Nr. 400 (Firma Dr. E. Klie & Cie, Charlottenburg.) Jeßt ist Firmeninhaber Willy As, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbind- lichkeiten und Forderungen ist bet/dem Erwerbe des Geschäfts dur Willy Asch ausgeschlossen.

Nr. 10 980 Firma Julius Aufrichtig Russi- cher Caviar-Jmport, Berlin, Inhaber Julius Vofriditig, Kaufmann, Berlin. ‘(Branche : Russischer Kaviar-Import.) : N Nr. 10 979 Firma Otto Elbertin, Reinicken- dorf, Inhaber Otto Elbertin, Zigarrenhändler,

Reini>endorf. E

Gelöscht sind: Nr. 2334 Firma Niederlage der Weingrof- handlung Jacob Knoop Söhne, Juhaber Otto Lengner, Charlottenburg. Nr. 9201 Firma F. Alex Uhlmann, Berlin. Nr. 5250 Firma Willy H. Schneider, Berlin. Berlin, den 22. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90.

Berlin. Handelsregister [36520} des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin __ CAlbtheilung W.). In Abtheilung B. des Handelsregisters des König- lihen Amtsgerichts T Berlin ist bei Nr. 121, wo- selbst die zu Berlin domizilierende Aktiengesellschaft in Firma: „„Cartounagen-Maschinen-Judustrie uud Fagconschmiede, Aktiengesellschaft“

vermerkt steht, am 24. Juli 1901 eingetragen: _JIn der Generalversammlung vom 29. Juni 1901 ist beschlossen worden, die Gesellschaft aufzulösen. Die Liquidation erfolgt dur drei Liquidatoren. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur zwei Liquidatoren gemeinschaftlich. Der Kausmann Otto Schmidt, der Prokurist Ewald Busch, ,__ der Prokurist Paul Spranger, sämmtli zu Berlin, sind Liquidatoren geworden. Die dem Ewald Busch und dem Paul Spranger für die Gesellschaft ertheilte Prokura ist erloschen.

Bei Nr. 789 der Abtheilung B. des Handels- registers des Königlichen Amtsgerichts T Berlin, wo- selbst die Aktiengesell|haft in Firma: Deutsch-Ueberseeische Elektricitäts-Gesellschaft mit dem. Siße zu Berlin vermerkt steht, ist am 24. Juli 1901 eingetragen : :