1901 / 178 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

98. Juni 1901 gegründete Gesellshaft mit be- Plantage Mariara Gesellschaft mit beschräukter schränkter Haftung unter der Firma Hagener Gas- Haftung. R E gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Hagen Der stellvertretende Geschäftsführer Heinrih eingetragen worden. Friedri< Ludolph Wilhelm Busfe ift aus seiner

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Stellung auge chieden. 4 y Gasanstalten, insbesondere der Fortbetrieb der von Die Gesellschaft hat Johannes Timmermann, Rudolf Vorster zu Achim béi Bremen und Dannen- | Kaufmann, hierselbft, zum Prokuristen mit der berg a. d. Elbe erbauten und betriebenen Acetylen- | Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft allein gasanstalten. per procura zu zeichnen.

Das Stammkapital beträgt 110 000 /( Geschäfts- Venezuela - Plantagen - Gesellschaft mit be- führer ist der Chemiker Wilhelm Vorster zu Hagen. schränkter Haftuug. Die Gesellshaft hat Jo- hannes Timmermann, Kaufmann, hterselbft, zum

Der Vorstand wird von der Generalversammlung ewählt. Derselbe besteht aus 3 Mitgliedern. Die

eneralversammlung wählt ferner jährli<h einen Stellvertreter der Vorstandsmitglieder. Die General- versammlung der Aktionäre wird durch den Vorstand berufen. Die Berufung geschieht dur< einmalige Bekanntmachung im Reichs-Anzeiger, „Moders- maalet* und SYL e Grenzpost unter Angabe der Tagesordnung. Alle von der Aktiengesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen werden unter deren Firma in denselben Blättern veröffentlicht.

der Revisoren, kann bei dem unterzeichneten Gerichte,

von dem Prüfungsberichte der Reviforen “au bei

der Handelskammer in Frankfurt a. M. Einsicht ge-

P ar a/M 10. Juli 1901 / ankfurt a. M., 10. Ju 2

Königl. Amtsgericht. Abth. 16.

Frank fart, Main. _ [36541] Veröffentlihung aus dem Handelsregister: - Direktion der Diskonto-Gesellschaft.

Unter dieser Firma hat die unter gleicher Firma mit dem Sibe zu Berlin bestehende Kommandit-

weigniederlassung errichtet. Der Gesellschaftsvertrag t am 9. Januar 1856 festgestellt. Er ist abgeändert zuleßt am 28. Oktober 1899. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb von Bankgeschäften. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 130 Millionen Mark. Es ist eingetheilt in 60 000 auf den Jn- haber lautende Aftien zu 600 \ jede, in 40000 auf Namen lautende Aktien zu 600 4 jede, in 58 332 auf den Inhaber lautende Aktien zu 1200 4 jede, und in eine auf den Inhaber lautende Aktie zu 1600 (4 Die Gesellschaft wird dur< zwei e haftende Gesellschafter oder dur einen perfönli haftenden Gesellschafter in Gemeinschaft mit einem Gesammtprokuristen vertreten. Die Generalver- sammlung der Kommanditisten wird dur< öffentliche Bekanntmachung berufen. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- und Kgl. Preuß. Staats-Anzeiger, durch die Berliner Börsenzeitung, durch den Berliner Börsen- Courier und die Kölnische Zeitung. Geht eines der drei lehteren Blätter ein, so genügt vorläufig die Bekanntmachung in den verbliebenen Blättern. Persönlich haftende O sind: Banquier Geh. Kommerzienrath Adolph von Hansemann, Baurath Adolf Lent, Geh. Sechandlungérath a. D. Marx Schoeller, Rechtsanwalt Dr. Arthur Salomon- sohn, Ministerial-Direktor a. D., Wirkl. Geh. Ober- Regierungsrath Joseph Hoeter, sämmtlich zu, Berlin, und Kaufmann Max Schinkel zu Hamburg wohn- haft. Den Kaufleuten Hermann Laurenz, Max Friedländer, Curt Erich, Paul Kellner, Gustav Gold- \{midt, Bernhard Schlicht, Theodor Pruchtnow, Emil Boe>, Gustav Gere>e, Hermann Burkhardt, Paul Boettger, Dr. jur. Ernst Erno Nussell, Georg Schönfelder, Otto Stechert, Alfred Bänder, Otto Hinrichs, Paul Lücke, Carl Berner, Franz Urbig, Benno Frank, Friy Walter zu Berlin wohnhaft, Heinrih Schneider, Dr. jur. Walter Schlauch, Friedri Harder zu Charlottenburg wohnhaft, Louis Sa ermann Nienholdt zu Schöneberg wohnhaft, August Ulrich zu Friedenau wohn- haft, Paul Vorbolz zu Leipzig wohnhaft, Ludwig Schiri>e zu London wohnhaft und Otto Ulrich zu Frankfurt a. M. wohnhaft, ist Gesammtprokura dergestalt ertheilt, daß jeder cinzelne Gesammtprokurist zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist entweder mit einem persönlih haftenden Gesellschafter oder mit einem anderen Gesammtprokuristen.

Fraukfurt a. M., 13. Juli 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. 16.

Freiberg. [36539] Auf Blatt 464 des Handelsregisters für den Be- zirk des unterzeihneten: Gerichts ist heute das Er- löschen der Firma M. Tanneberger in Freiberg eingetragen worden. h Freiberg, den 27. Juli 1901. z Königliches Amtsgericht. Friedeberg, Neumark. Bekanntmachung. Im Handelsregister A. ist heute bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma C. F. Strempel zu

Hcignted auf Aktien zu Frankfurt a. M. eine

[36540]

Friedeberg N.-M. der Kausmann Robert Bur- meister zu Friedeberg N.-M. als alleiniger Inhaber eingetragen, nahdem das Geschäft dur< Vertrag von dem Kaufmann Ferdinand Strempel auf ihn übergegangen ist.

Friedeberg N.-M., 27. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Görlitz. [36543]

Aus Nr. 1429 des Firmenregisters ist die Firma Otto Schwetasch zu Görlitz in das Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 230 übertragen worden. JSnhaber is der Kaufmann Otto Schwetasch hier. Dem Kaufmann Willy Schwetash zu Görliß ist Prokura ertheilt.

Görlitz, den 11. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Grenzhausen. [36542]

Im hiesigen Handelsregister A. wurde heute bei Nr. 6 Firma J. Krebs Sohn in Höhr Folgendes Ge L

ie Gesellschaft ist aufgelöst. erloschen.

Grenzhausen, den 23. Juli 1901.

Königliches Amtsgeribt Höhr-Grenzhausen. Wabelsehwerdt. [35756]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 236 ein- getragene Firma: „E. Groeger, vormals Locker n N ner Inhaber: Emil Groeger“ ist gelöscht.

Habelschwerdt, den 17. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Hadersleben. Befanntmachung. t

In unserem Handelsregister Abtheilung B. ist heute unter Nr. 7 eingetragen die Firma:

¡„Hansborg““ Aktiengesellschaft, Hadersleben.

Gegenstand: des Unternehmens:

Ankauf des unter der Firma „Hansborg H. I. Boysen & Co.“ in Hadersleben betriebenen Säge- werks und Holzhandlung nebst dazu gehörigen Grund- \tü>en, groß zusammen 35 a 90 qm, sowie Handel mit Holz- und Baumaterialien und die bestmögliche Ausnußung des Sägewerks.

Grundkapital: 250 000 #4

Vorstand:

S. Andresen, tenisher Direktor, Apenrade, ans Skov, Hofbesißer, Styding, einrih von Brin>en, Kaufmann, Hadersleben, hristian Laurißten, Doesives Bramdrup, der leßtere Stellvertreter der Vorstandsmitglieder.

Gesellschaftsvertrag, N

Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. März 1901 E E a S eruIe

ie Zeichnung für die Gesellschaft geschieht mit re<tsyerbindliher Kraft unter deren A it der Untetdeite ¿weier Vorstandsmitglieder oder der Baer t Str Nova ia, und eines 1 n, der: event. ernannt werdén Tann. Der Gesellschaftsvertrag bestimmt: f

Der Betrag der ei AN Jauten auf Be Se Étien ist 1000 4 und

Die Firma ist

Hagen, Westf.

Gründer: H C. Tingleff, Hofbesißer, Styding, ntoni Lassen, Hofbesißer, Bramdrup, Chr. Juhl, Hofbesißer, Bramdrup, Sofus Christensen, Kaufmann, Tyrstruy, Förgen Fallesen, Rentier, Ae Fyer Paulsen, Hofbefißer, Djernis, . Andresen, Kausmann, Apenrade, . Dall, Geschäftsführer, Hadersleben, . NRasmussen, Hosbesiger, Hoirup, ens Gade, Hofbesißer, Högelund, . P. Damgaard, Kaufmann, Sommerstedt, ‘C. Sörensen, Kaufmann, Hammeleff, : P. Lange, Kaufmann, Dber-Jersdal, .Skfov, Hofbesißer, Ober-Jersdal, P. JIversen, Verwalter, Kolsnap, Andresen, Verwalter, Aller Mühle, Chr. Dall, Baumeister, Nustrup, H. P. Skovrup, Hofbesißer, Mastrup, D. P. Kjer, Hofbésißer, Hürup, Sver N. Jversen, Hofbesißer, Hürup, N. P. Nissen, Hofbesißer, Halk, Niels Jensen, Hosbesißzer, Soed, Sörgen Christensen, Hofbesißer, Fauerwraa, Magnus Hansen, Baumeister, Christiansfeld, Oluf Friis, Kaufmann, Stepping, Chr. Lauritßen, Hofbesißer, Bramdrup, H. S O E . Friis, Hofbesiter, Hauge, Y L Knudsen, Sosbesibee Skovby, . v. Brin>en, Kaufmann, Hadersleben, . Juhl, Hofbesiger, Djeunis, tis Navn, Hofbefißer, Djernis, örgen Jörgensen; Tischler, Djernis, F. Christensen, Hosbesißer, Djernis, . Clausen, Hofbesiter, Djernis, . Hessel, Hofbesißer, Djernis, Facob Schmidt, Landmann, Brorsbüll, Dins Suurballe, Landmann, Lunding, Nis Fallesen, Landmann, Lunding, Nis NRavn, Landmann, Lunding, V. Dall, Landmann, Sköttesminde, H. SFacobsen, Landmann, Wonsbe>, F. Eriksen, Landmann, Sverdrup. A. I. Bramsen, Landmann, Oesby, Balzer Bögh, Landmann, Oesby, . Frees, Kaufmann, Hadersleben, . E. Andersen, Rentner, Hadersleben, 5 U Restaurateur, Hadersleben, ichelsen, Makler, Hadersleben, . Petersen, Hofbefißer, Bramdrup, . Holle, Arbitekt, Hadersleben, ustav Adolphsen, Drechsler, Hadersleben, acob Bruhn, Buchhalter, DOE Ebe . Uldall, Hofbester, Högelund, is Nissen, Hofbesizer, Kragelund, . Hansen, Hofbesizet, Erleff, . B. Hansen, D Anderuphof, uriß P. Laurißen, Hofbesißer, Skovby, . Hjul, Kaufmann, Hadersleben, . I. Boysen, Kaufmann, Pat . Sabroe, Ziegeleibesigzer, Aastrup, Mathias Rudebe>, Hofbesißer, Haistruy, H. P. Aaroe, Kaufmann, Hadersleben, Theodor Andersen, Kaufmann, Hadersleben, H. Skov, Hofbesiter, Styding, Á. Leisner, Sattler, Hadersleben, P. C. Skytt, Hufner, Winderup, Thomas Sörensen, Hufner, Hammeleff, J. H. Möller, Hufner, Vaugstrup, Jörgen Hundewatt,' Hufner, Wonsbe>, Dans Peter Lauritzen, Hufner, Styding, Hans. Jörgen Enemark, Hufuer, Geestrup, Hans Hansen Enemark, Hufaer, Styding, Lars Hansen Larsen, Hufner, Seggelund, Niels Bonde, Hufner, Skovhuus, e Lorenien Boyum, Hufner, Halk, is Steffen]sen, R Styding, - Richard Bertelsen, Hufner, Mastrup, Iyer Nissen, Hufner, Bramdruy, Niels A Iensen, Hufner, Hoptrup, Hans Chr. Wildfang, Hufner, Be, Morten Nicolaisen Dau, Hufner, Anderup, I. Clausen, Husner, Djernis, Paulsen, Hufner, Skovby, H. C. Hansen, Hufner, Billun, S. H. Hjul, Hufner, Halk, Jörgen G. Gottfredsen, Hufner, Skovby, eter Hansen, Hufner, Desby, ._Th. Jensen, Uhrmacher, Woyens, Chr. Andersen, Bierhändler, Hadersleben, Ipyer Knudsen, Bn Hoptrup, Chr. L. Mortensen, Hufner, Aaroe, Jens M. Knudsen, Hufner, Mastrup, N. H. Viuff, Hufner, Feldum, Isvrgen Fallesen, Saitlker, Eer mleBeNe A. Enemark, Hufner, Högelund C. Sohl, Kaufmann, Hadersleben, P. C. e Müller, Woyens, P. Hansen, Lebrer, Nustrup, . I. Hansen, Pferdebändler, Hadersleben, le Nissen, Hufner, Wilstrup, Adolf Paulsen, Kaufmann, Hadersleben,

L

U

E

USER

R

25

LENESEEBUTS

a2

2a

S

S

e

Kühne, Oberleutnant, Hadersleben, als Jihaber detersen in Hadersleben. ämmilihen Aktien über-

der Firma P. I. Dieselben haben die

nommen.

Erste Aufsichtsrathsmitglieder :

1) Iörgensen, J., Baumeister, Diernis,

2) Boysen, H. JI., Kaufmann, Hadersleben, 3) Nissen, Nis J., Hofbesißer, Kragelund, 4) Iuhl, H. C., Rentner, Haderéleben,

5) Frees, H., Kaufmann, Hadersleben.

Von den mit der Anmeldung zur Eintragung ins Handelsregister eingereihten Schriftstücken kann bei

Hadersleben, den 9. Juli 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

[36273] In unfer Handelsregister Abtheilung B. ist am beutigen Tage die dur<h den notariellen Vertrag vom

Rudolf Vorster bringt als seine Einlage in die Gesellschaft ein:

1) die zu Achim und Dannenberg belegenen, ihm gehörigen Grundstü>ke und Gebäude nbi Zubehör mit den darauf haftenden Hypotheken, die Rechte aus den Konzessionsverträgen mit den Städten Achim und Dannenberg, die am 1. Juli 1901 vor- handenen Waarenvorräthe, Geräthschaften und Uten- filien. Der Gesammtwerth wird nah Abzug der Hypotheken auf 100 00 M angegeben.

2) 25 000 Kilogramm Karbid im Werthe von 7000 M. Otto Vorster bringt als seine Einlage 10 000 Kilogramm Karbid im Werthe von 3000 M in die Gesellschaft ein. i Dem Kaufmann Rudolf Vorster zu Hagen ist für die obengenannte Firma Prokura ertheilt. Hagen, den 20. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [36274] In unjer Handelsregister ist heute die am 1. Juli 1901 errichtete offene Handel8sgesellshaft Bro>haus «& Co zu Elberfeld mit einer Zweigniederlassung zu Hagen i. W. und als deren Inhaber der Patent- anwalt Franz Sondermann von Elberfeld und der Ingenieur Richard Schrader zu Hagen i. W. ein- getragen. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Gesellschafter Franz Sondermann zu Elberfeld ermächtigt. Hagen, den 24. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

alie, Saale. [36046] Unter Nr. 55 des Handelsregisters Abth. B., betreffend Wegelin & Hübner Maschinenfabrik und Eisengießerei Actiengesellschaft zu Halle a. S. ist Folgendes eingetragen : Den Kausleuten Nudolf Schneider, August Flöthe, Wilhelm Rudert und den Ingenieuren Lo Feger, Richard Schmidt und Carl Brägger, sämmtlich in Halle a. S. ist dergestalt Gesammtprokura ertheilt, daß ein jeder von ihnen mit einem Vorstandsmit- gliede oder mit einem anderen Prokuristen die Firma zeichnen darf. Halle a. S., den 19. Juli 1901. ,

Königliches Amtsgericht. Abth. 19.

Falle, Saale. Im Handelsregister Nr. 1491 die Firma : „Gustav Vietzke““ in Halle a. S. und als JInhäber der Kaufmann Gustav Vießke daselbst eingetragen. Halle a. S., den 25. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19. Hamburg. [36545] Eintragungen in das Handelsregister

des Amtsgerichts Hamburg. 1961. uli 25.

[36548]

Abtheilung A. ist unter

Prokuristen. mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellshaft allein per procura zu zeichnen.

Die an ¿Heinrih Friedri Ludolph Wilhelm Busse ertheilte Einzelprokura ist aufgehoben.

Das Amtsgericht. : Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Völ>kers Dr.

Veröffentlicht: Weh rs, Bureau-Vorsteher. Heidelberg. Sandel8register. [36139]

Eingetragen wurde: H Zu V.-Z. 218. Abtheilung A. Band T: Firma „Adolf Burkard“ in Handschuhsheim. Das Geschäft ist auf Kaufmann Adolf Burkard

jun. in Handshuhsheim übergegangen, der solches

unter unveränderter Firma weiterführt. Die Pro- fura des Adolf Burkhard sen. ist erloschen. 2) Zum gleichen Register O.-Z. 228: Firma „Karl Krauth Witwe“ in Heidelberg. Das eschäft ást auf Kaufmann Robert Erhard in Heidel- berg übergegangen,” der solches unter unveränderter Firma weiterführt. 3) Zum Handelsregister A., Band 11, O.-Z. 296: Firma „Wilhelm Be>“ in Bammenthal. Das Geschäft ist auf die Wittwe des bisherigen Jn- habers, Susanna Be>, geb. Rösch, in Bammenthal, übergegangen, die sol<hes unter unveränderter Firma weiterbetreibt. «A 4) Zum Handelsregister B., ‘D.-Z. 7: Firma „Vereinsdru>erei Heidelberg, Aktiengesell- schaft““ in Heidelberg. Kaufmann Franz Mever ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Stelle Faktor Georg Michael Rasp in Heidelberg. zum Vorstandsmitgliede bestellt. Heidelberg, den 13. Juli 1901.

Gr Amtsgericht.

Heinrichswalde, OsStpr. [36546] Handelsregister. :

Die unter Nr. 46 des Firmenregisters eingetragene

(ErnA: Franz Rosenfeld in Ziegelberg ist dur rbgang auf die Wittwe Louise Rosenfeld über-

gegangen, welche das Handelsgeschäft unter der

Firma Franz Rosenfeld Nachfolger weiterführt.

Dies ist jeßt in unserem Handelsregister Abth. A.

unter Nr. 44 eingetragen.

Heinrich8walde, den 13. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

erford. Bekanntmachung. [36547] Die unter Nr. 573 des Firmenregisters- eingetragene Firma „Wilh. Rössing“/ in Herford (Firmen- inhaber: der Kaufmann Wilhelm Nössing zu Her- ford) ist gelöst am 18. Juli 1901.

Herford, den 18. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Hermsdorf, Kynast. [35757] Die unter: Nr. 3 des Firmenregisters eingetragene Firma Carl Bs zu Srhreiberhau ist aëlöset.

Hermsdorf u. K., 16. Juli 1901.

L. Ross & Co. Zum Cinzelprokuristen für diese Firma ist Albrecht Friedrih Karl Adolf Hermes, aufmann, hierselbst, bestellt worden.

Die an Daniel Nofs ertheilte Ginzelprokura ist durch dessen Tod erloschen.

Julius Nobt_ Wichmann, Inhaber : Nicolaus

Julius Robert Wichmann, Kaufmann, hierselbst.

Oscar E. Müller. Zum Einzelprokuristen für

diese Firma is Adolf ‘Georg Christian Schmidt,

Kaufmann, hierselbst, bestellt worden.

Mosebvach & Co. Die an Felix Karl Friedrich

U Weyergang ertheilte Einzelprokura ist auf-

gehoben.

Ludwig Scheffer. Zu Gesammtprokuristen für

diese Firma sind Heinrih Friedri Wilhelm

Rischau und Eúgen Alexander Sautter, beide

Kaufleute, hierselbit, bestellt worden.

Die an Johann Julius Carl Radbruh und __ Heinrich Bernhardt ertheilte Gesammtprokura ist aufgehoben. Scheffer & Drascher. Zu Gesammtprokuristen uh diese Firma sind Heinrih Friedrich Wilhelm ishau und Eugen Alexander Sautter, beide

Kaufleute, hierselbit, bestellt worden.

Die an Johann Julius Carl Nadbruch und He, Bernhardt ertheilte Gesammtprokura ist aufgehoben. :

E. Spexling & P. Wäiluitz. Die offene andels8- gesellschaft unter dieser Firma, deren Gese Las Sohann Ernst Sperling und Karl Paul Eduard Wällnitz waren, t dur den an 29. Juli 1901 erfolgten Austritt des Gesellschafters K. P. G. Wällniß aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten I. E. Sperling, Elektrotechniker, zu Reinbe>, ‘als alleinigem Inhaber, unter der Firma Ernst Sperling fortgeseßt.

„Regencrator““ Gesellschaft sür Beleuchtungs- wesen mit beschräukter Haftung. er Ge- äftsführer Julius A Wilhelm Adolf Felix

uli is aus seiner Stellung ausgeschieden, und es ist nunmehr Nudolf Bolau alleiniger Geschäfts- führer der Gesellschaft. j C

Heinrich Pollak. Diese Firma, deren alleiniger Snhaber der am 27: Dezember 1899 verstorbene Heinrich Polla> ues h erloschen.

s ;

i 28. Uebmann & Mengel. Die Firma dieser offenen G deren Gesellschafter Johannes e

inri Carl Übmann, hierselbst, und Hermann

E Wet Bergedorf, beide Haus- und

Affsekuranzmakler, sind, ist in Ueßmaun «&

Petersen abgeändert worden. f 2

von Hol & Strümpell. zum Einzelprokuristen

für diese Firma is Peter rnst Hupperßtz, Kauf- mann, hierselbst, bestellt worden.

dem unterzeichneten Gerichte Einsicht genommen | Friedrih Ernst Mueller Kommanditgesell- werden, von dem Prüfungsberihte der Nevisoren Dr oati, Persönlich haftender S Fried- auch bei der Handelskammer zu Flensburg. rid Ernst Mueller, Kaufmann, ierselbst.

Die Gesellschaft hat zwei ommanditisten. Die Sccilstait at begonnen am 1. Juli 1901. Hermaun L. D e O Louis inrih- Koch, Kaufmann, Htier]etik. añi N Inhaber: Karl Hugo Steyer- mann, Kaufmann, hierselbst,

Königliches Amtsgericht. Karlsruhe. Betannutmachung. [36282]

In das Handelsregister A. ist eingetragen:

1) Zu Band 1 O.-Z. 172 Seite 387/8 zur Firma Johaun Schmidt, Karlsruhe :

Nr. 2. Die Firma ijt erlo)chen. ;

2) Zu Band 1 O.-Z. 62 Seite 145/6 zur Firma Leipheimer & Mende, Karlsruhe:

Nr. 3. Kaufmann Mar Leipheimer ist als per- sönlich haftender Gesellschafter aus dem Geschäft aus- getreten; dasselbe wird unter der seitherigen Firma von den übrigen Gesellschaftern Julius Mende, Kark von Pfeil und Julius Trü>k weitergeführt:

3) Zu Band 11 O.-Z. 163 Seite 331/2 zur Firma Meeß «& Nees vorm. A. Meeß Bau- materialicuhaundlung, Karlsruhe:

Nr. 2. Julius Kiby, Kaufmann, Karlsruhe, und Enric Ce A Sg ene daselbst, sind als

olleftivprofuriften bestellt.

A Zu Band I[ O.-Z. 360 Seite 729/30 zur Firma L erlo S K. Appen- eller Nachf., Karlsruhe : L O s Nr. 2. d seitherige Inhaber Kaufmann Friedrich Müller dahier ist gestorben; das G ist über- gegangen auf Schirmfabrikant Paul NRowinsfi ‘in Karlsruhe, welcher daéselbe unter der Firma L. Müllers Schirmfabrik K. senzellex Nachf.- Juh. Paul Rowinski, weiterbetreibt. Der Ueber- ang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dur< Paul Rowinski aus8ge- lossen. - 5) Qu#Band 1IL O.-Z. 60 Seite 119/20: : r 1. Firma und Siß: Deutsche Rimolin- fabrik. Ferdinand eule Karlsruhe. Einzel- kaufmann: Ferdinand Dreifuß, Kaufmann, Karlsruhe. 6): Zu Band 11 O.-Z. 94 Seite 193/4 zur Firma Wilh. Soell, Karlsruhe: Ó : Nr. 2. Die Firma sowie die der Wilhelm Soell Ebefrau Luise, geb. Baumer, ertheilte Prokura ist erloschen. { / Karlsruhe, 24. Juli 1901. Großherzogliches Amtsgericht. T1T. Iáarlsruhe. Bekanntmachung. [36281] Seite 395/6 ist zur Firma Elektrizitäts-Aktien- gesellschaft vorm. C. Buchner mit dem Siße in Wiesbaden und Zweigniederlassung in Karlsruhe Cd ao ;

tr. 2. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 22. Juni 1901 wurde $ 3 Saß 2 des Gesell- \chaftêvertrags, betr. Uebertragung und Stellung auf den Inhaber der Namen-Aktien, geändert. Karlsruhe, den 25. Juli 1901.

Großh. Amtsgericht. TII.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin-

Dru> der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

In . das Handelsregister B. Band I D.-Z. 44 :