1901 / 283 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9. Aufgebote, 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c.

M 283.

1. Untersuhungs-Sache erlust-

e

rung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

H. Verloosung 2c. von

erthpapieren.

n. d Fund x i nd Fun R mgs u. dergl.

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 29. November

Deffentlicher Anzeiger.

6.

1901.

Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch, 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genossenschaften.

8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

9. Bank-Ausweise. 10. Verschiedene

ekanntmachungen.

6) Kommandit - Gesellschaften

aus\{ließli< in Unterabtheilung 2.

auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen üher den Verlust von Werthpapieren befinden fi

Kommerzienrath Fr. Tillmanns in Barmen. Rechtsanwalt Dr. jur. Paul Wesenfeld in Barmen.

Ban

k-Direktor Hermann Fischer i

n Barmen.

Bank: Direktor Kurt Sobernheim in Berlin. Banquier Ludolf Müller in Bremen.

vember 1901.

[67927]

Den geseßlichen Bestimmungen gemäß machen wir hiermit bekannt, daß der Auffichtsrath derzeit aus folgenden Herren bejteht:

Der Vorstand der I. P. Bemberg

Oehde bei Barmen-Rittershausen, den 26. No-

Baumwoll-Industrie-Gesellschäft.

Dr. Schreiner. H. Mom

me T.

6733) Actienbierbrauerei Zwickau vormals Pölbiß.

Activa. Bilanz-Konto. Passiva. 1901 An E M |4 M [A 1901 Per M. August | Grundstü>ks- u. Ge- . } August| Aktienkapital-Konto . 560 000|— 31. | bäude-Konto . „316 193|— 31. | Anleihe-Konto Mh. ugang4643346,39 bgang , 979,04] 42 367/35 ab: ausgelooste 358 560135 8 Stück 3500 4 000,— 196 000|— Abschreibung 5 378/35] 353 182/— 3 Stü>k auëgelooste, noch Gährkeller-Konto . 39 162|— nicht zur Einlösung prä- Zugang 14/80 sentierte Scheine Nr. 50, 35 176/80 A e S? T ; eservefond-Konto . e Abschreibung 587/80] 38 589 AcceWbKonto 150 000|— Lagerkeller-Konto Dispositionsfond-Konto 40 000|— Vi 71 428|— Delkredere-Konto 12 000|— Zugang 951/50 Kautions-Konto 1... .| 11000|— j 72 379/90 Kautions-Konto IL 6 000|— Abschreibung 1085/50 71294|— A a 10 000|— Sah Konto 2 D7 577 reditoren-Konto, au- D So schulden N S S 28 575/32 baang-, -. 19,25 11 403/15 Kreditoren-Konto, Buch- | 38 980 6B \ulden O erle 11 577/13 Abschreibung . .| 7796/15] 31 184/— M N o 601 Maschinen-Konto 37 008|— S E . Dividenden-Konto, uner- Zugang J 2205 Doe Ee L S 969/50 Z 37 228/50 Gewinn- u. Verlust-Konto : Abschreibung 3 722/50) 33 506|— Bruttogewinn Elektr Beleucht.- U M. Kraftanlage-Konto} 34 794|— 118 080,61 Zugang s 56/80 Ab- 31 850/80, schreib._45 488,12 72 592,49 Abschreibung . 3485/80] 31 365|— N z o P 6130 Jahre . . . . _6201,87| 78794/36 / 75 160 30 Abschreibung 7516 30} 67 644/— Feldgrundstü>s-Kto. D Abschreibung D 5 195|— Pferde- u. Geschirr- Konto 7 989|— Zugang 5 409/35 13 398/395 Abschreibung 2679/35] 10719|— Wasserleitungs-Kto. 17 230|— Zugang s 212/53 : T7 442/53 Abschreibung 872153] 16 570|— Inventar-Konto . . 43 532|— Zugang 4 5125,01 Abgang , 64,30 5 060/71 E 18 592/71 Abschreibung 4859/71 43 733|— Debitoren-Konto . | 111 795|05 9 Hypothefen - Debi- toren-Konto . .| 20272176 Mobiliar-Konto +"21962|72 Daxlehns-Debitoren- Konto . 36 441/44 E 372 92 |I7 Abschreibung . 7452/13} 365 468/84 Kautions - Effekten- K 9 000| Effekten-Konto .. 1 000|— Bank - Konto - Gut- a, 43 618/10 Kasse-Konto 8 729/81 Wechsel-Konto 4 100|— Bier-Konto, Vorrath 93 107/25 Hopfen- Konto, Vorrath“ 7 10 657/65 Koblen-Konto, Boa 5s 91/20 Treber- und Malz- feime- Kto.,Vorrath 715 Pech: u. Harz-Konto, orath. 225/14 Gebäudeunkofsten- Konto, Vorrath . 148|— Malz-Kto., Vorrath 17 42719 Transport) pesen- Konto, Vorrath . 1455/95 Mälzerei-Konto, Vorrath. S4 8175 Brauereiunkosten- Konto, Vorrath . 470/43 Ggr E LA Ora 39|— Maschinenunkosten- Konto, Vorrath 218/20 Elektr. Beleuchtungs- unkosten-Konto, Bortath 4 36/50 Kühlanlageunkosten- Konto, Vorrath . 42|—|__123 935/56 1 258 833131 1 258 833131 Geprüft und richtig befunden. Zwickau-Pölbit, am 31. August 1901. Alexander Kreßner, Revisor. Th. Beier.

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. 1901 | An [ « [asl 1900 er A Mut Bob Rot 96 924|—|| Spt. 1.| Gewinn-Vortrag 6 201/87 812 | Pech- und Harz-Könto C 4 565/611 1901 G R C 3 953/90}| August| Bier-Konto. . . .| $546 271/95 Gerste- und Weizen-Konto . . . .. 171 047/05] 831. | Treber-u.Malzkeime- Steuern- und Abgaben-Konto 3 662/70 Font S 16 362/68 Gehalt- und Lohn-Konto . 72 269/19 Zinfen-Konto . 3 110/39 Mealz- und Biersteuer-Konto . . .. 31 264/45 Diverse Konti . . 1 056/26 Transportspesen-Konto 16 958/83 Gebäude-Unkosten-Konto . . .… 3 807/34 KoPlen-Konto L S 24 335/94 Rabatt- und Dekort-Konto. . . 26 530/28 Anleihe-Zinsen-Konto .. 8 153/25 Geschäfts: Unkosten-Konto . 40 823/51 Brauerei- Unkosten-Konto. . . . .. 9 948/77 Müalzérei:Konto C 1 08779 (Gudnlage Ron S E 118/98 Fäß-Unikosten Konto Le 542/70 Maschinen-Unkosten-Konto . . 2 046/43 Elektrische Beleuchtungs Unkosten-Kto. 245180 Kühlanlage-Unkosten-Konto. . . 255/35 Muldenuserbau-Konto . . . 178/80 Grundstü>ks- und Gebäude-Konto, Ab- [O A A6. 5 378,35 Gâährkeller - Konto, Ab- WreibUng R LIOS8T/80 Lagerkeller-Konto I—IV, Abschreibung E E e L085100 Faß Konto, Abschreibung . 7796,15 aschinen - Konto, - TDTEBUNG ee v 3722,90 Elektr. Beleuchtungs- und Kraftanlage-Konto, Ab- TTeIBUNG E eee « 3 485,80 Kühlanlage - Konto, - Leb As E ens 3a D630 Feldgrundstüc>ks-Konto, Ab- ebn L s Pferde- und Geschirr- Konto, Abschreibung . . 2679,35 Wasserleitungs - Konto, Abschreibung... _…. TS72/03 Inventar - Konto , - [MTEIDUN Gal » 4859,71 Debitoren - Konto, Ab- [TeIBUNA R 452/13 45 488/12 Blan Rot L S 78 794/36 E 573 003|15l 573 003|15 Geprüft und rihtig befunden. Zwickau-Pölbis, am 31. August 1901. Alexander Kreßner, Revisor. VhEBELien [67339] s i 4 | [68280] : Actienbierbrauerei Zwi>äau Maschinenbau-Actien-Gesellschaft vormals Pölbiß. vorm. Starke & Hofsmann in Hirschberg Die in der Generalversammlung vom 23. No- in Schlesien. vember a. c. beschlossene Dividende für das Ge- Zu der am Mittwoch, deu 18S. Dezember schäftsjahr 1900/1901 von 10 9/6 auf die Aktie kann | 1901, Vormittags 9 Uhr, in unserem Geschäfts- vom 26. November a. c. ab an unserer Kasse | lokal zu Hirschberg i. Schles. stattfindenden ordent- in Zwickau-Pölbit und in lichen Generalversammlung werden die Herren Zwickau bei der Zwickauer Bank Aktionäre hierdurh eingeladen. gegen Rückgabe des 28. Dividendenscheines mit Tagesorduung : 46 30,— und gegen Nückgabe des 2. Dividenden- 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtêraths. \cheines mit 4( 100,— erhoben werden. 2) Genehmigung der Bilanz. Im Anschluß an die diesjährige Generalversamm- 3) Ertheilung der Entlastung an den Vorstand lung fand die planmäßige Ausloosung von 8 Stück und den Aufsichtsrath. Schuldscheinen ò 4 500,— statt und sind fol- 4) Beschlußfassung darüber, ob und in welcher gende Nummern gezogen worden : Weise die entstandene Unterbilanz des leßten 117 189 199 202 253 254 260 und 272. Betriebsjahres beseitigt werden soll. Die Auézahlung der Kapitalbeträge erfolgt vom 5) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. 31. Dezember 1901 ab durch die Die Hinterlegung der Aktien hat nah $ 17 des Zwickauer Bauk in Zwickau Statuts bis spätestens deu 15. Dezember cr. gegen Rü>gabe der Schuldscheine und Zins[eisten. bei der Gesellschaftskasse zu Hirschberg in Zwickau, am 25. November 1901. Schles. oder bei der Kasse der Vermögens Ver- Der Aussichtsrath der waltungsstelle für Offiziere und Beamte in Actienbierbrauerei Zwickau vormals Pölbit. | Berlin, Dorotheenstraße 33/34, oder bei dem Bank- Heinrich Heitzig, d. Z. Vorsißender. hause C. Sattig in Hirschberg in Schles. zu a stattgefundener Ergänzungswahl und Kon- “Sirfbhberg, den 28. November 1901. stituierung des Aufsichtsraths der Actienbierbrauerei e e ta Á C S Zwickau vormals Pölbit besteht derselbe aus den z Ö 5 O e al Sli Maine, E E [68285] em Vorsitzenden, Fleicher-Obermeister Carl Mever, f z Stadtrath C. Rich. Thümmler, Fabrikbesißer Wilh. Braucreigesellschaft Gg. Nef Kiehle, Kaufmann Friedr. Jul. Seifert, Kaufmann | Aktienbrauerei Heidenheim a/Brenz. Arthur Meyer, Rentier August Groß, sämmtlich in Hierdurch werden die Herren Aktionäre zu der am Zwickau wohnhaft , Fabrikant Franz Schapsky in | Sl 5tao den S1. Dezember cr., Nachmittags Greiz und dem Unterzeihneten als Vorsitzenden. Sag, E ae Ö, R 2g Zwickau am 25: November 1901 3 Uhr, in der bei der Brauerei gelegenen Wirth- L Der Aufsichts th SE schaft zur Eintracht stattfindenden dritten ordent- e: ° E lichen Generalversammlung eingeladen. Actienbierbraucrei Zwi>au E “63 es<lußfassung über die Bilanz, sowie Ge- vormals Pölbih. winn- und Verlustrehnung nah Anhörung Heinrich Heitzig, d. Z. V. des Geschäftsberihts des Vorstands und dés [68287] z Eg e A A : ; ; : : rtheilung der Decharge an den Vorstan Actienbierbraucrei Mittweida. Anfra / Die zweite ordentliche Generalversammlung 3) Beschlußfassung über die Gewinnbérwendung. findet am 18S. Dezember 1901, Nachmittags 4)- Wahl eines ausscheidenden Aufsichtêraths- 5 Uhr, in der Saalstube des Schillergartens zu mitgliedes gemäß $ 21 der Statuten. Mittweida statt. 5) Wahl von Revisoren nah $ 33 der Statuten. _ Tagesordnung: Gemäß $ 13 der Stakuten bezeichnet der es 1) Geschäftsberiht, Antrag auf Nichtigsprehung | sichtsrath als diejenigen Stellen, bei welchen die der Jahresrehnung und Entlastung des Vor- | Aktionäre si< über den Aktienbesiß und zwar späte- stands und des Aufsichtsraths. stens bis zum 18S, Dezember 1901, Abends 2) Beschlußfassung über Verwendung des Ge- | 6 Uhr, ausweisen müssen, um an der Generalver- winns. sammlung theilnehmen zu können, 3) a. Festseßung der Zahl der Aufsichtsraths- | in Heidenheim: das Gesellschaftsbureau, mitglieder. in Ulm: Bankkommandite Ulm, b. Ergänzungswahl zum Aufsichtsrath. rren Thalmessinger & Co. Gegen Vorzeigung der Aftieu werden von dem Heidenheim, 27. November 1901. anwesenden Notar Stimmzettel ausgegeben. Der Aufsichtsrath der Brauereigesellschaft Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Gg. Neff Aktienbrauerei Heidenheim a/Brz.- Robert Bauch. Karl Loichinger. R. Meebold, Vorsigender.