1876 / 28 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Verloosung, Amortisation, Zinszahlung u. \. w. von öffentlichen Papieren. [837] Bekauntmachuug. 631, 632, 633, 636, 637, 648, 657, 659, [9937] 9 e Me r E Bei der heute auf Grund des Allerhösten 660, 661, 663, 664, 665, 703, 704, 707, D ritte Beilage PfaunDdbriefs d Aufkundigung i Privilegiums vom 15. Januar 1866 erfolgten 708. 711 729 731, 733, 734, 743, T44, _SI F 1 V T [Ausloosung der/im Jahre 1876 lglei6mäßig zu 746) TAT, 748, 752, 753, 757, 758, 7601 E A . E S G i In Folge heute statutenmäßig bewirkter Ausloosung werden nachstehend bezeihnete Pfandbriefe amortisirenden Gnesener Kreis - Obligationen 761, 762, 763, 775, TTE, TTT, TT8, 780, u (U en Rei s-An Ç Î (l und Kôni s ; des neuen landschaftlihen Kreditvereins für die Provinz Posen - find uahstehende Nummern gezogen : | 781, 782, 784, 792, 794 und 796. | E Tell Î (nl ad o n Pil T 02 1717 GUTI 1858 D020: D119 2503 9310 2412 22 2425 2629 2875 3036 3203| Lit B. Nr: 36. If oggen > D : Es : 150: 17 1796 1858 2025 2095 2 22 : 2412 2422 2425 26: 9 203 | Lit; B. Nr. 36. 55. 85. 113. 137. | Littr, C. über 100 Thlr. = 300 A 1 Stü&>: / : A on S l, J 3280 3402 3466 3573 3702 3875 3991 3993 4168 4251 4254 4464 4703 4893 5013 5025 5191 5364' Lit. C. Nr. 1. Nr. 4. 9 /¿ 2, Berlin, Dienstag, den 1. Februar 76. 5387 5391 5526 5538 5558 5615 5717 5839 5891 6051 6081 6273 6392 6455 6462 6548 6611 6684| Lit. D. Nr. 77, 158. 159. 178. Littr. D. zu 40 Thlr. = 120 G 6 Stü: rener a mererurermmantee S S S E G Ä T T E E T S T 6791 6860 7002 7033 7194 7305 7543 7972 8044 8130 8199 8280 8340 8416 8484 8966 9020 9292| Lit. E. Nr. 113. 141, 166. 194. Nr. 1, 3, 5, 6, 7 und 8. I: R werden bis auf Weiteres außer den gezichtlihen Bekanntmachungen über Eintragungen und Löschungea in den Handels- und Zeihenregifstern, sowie über Konkurse veröffentlicht :

9323 9375 9488 9723 9756 9809 10,009 10,070 10,071 10,193 10,242 10,309 10,376 10,378 10,514 }

10,515 10,526 10,538 10,545 10,691 10,915 10,956 11,042 11,050 11,118 11,146 11,171 11,182 11,295 ; digt und wird der Nominaltetrag derselben am

11,434 11,558 11,652 11,670 11,740 11,789 11,830 11,869 11,970. ! 1. Oktober cr. gegen Einlieferung der Obligationen Serie 11. à 200 Thlr. = 609 Æ Nr. 140 205 789 888 1107 1117 1148 1621 1664 1853 | mit den zugehörigen Talons und Coupons von der

1859 1877 1891 1940 2057 2075 2299 2315 2319 2425 2504 2505 2547 2643 2715 2727 2753 3079 | hiesigen Kreis Kommunalifafse ausgezahlt.

3527 3727 3796 3914 3953 3992 4051 4082 4084 4108 4489 4711 4845 5126 5233 5275 5130 5470 | Gnesen, den 25. Januar 1876.

5478 5528 5649 5826 5861 5941 5986 6028 6269 6340 6426 6430 6431 6566 6568 6869 6876 6973 Im Auftrage der ständishen Finauz-

Außerdem find no< nit eingelöst : aus der Verloosung vom 25. September 1868 : Littr. F Nr. 696 I. Emission über 25 Thlr. = (9.6: aus der Verlocsung vom 23. September 1869: Littr. B Nr. 285 I. Emission über 50 Thlr.

Vorstehende Obligatiozen werden hiermit gekün- Ea ae Z E 7) die von den Reis-, Staats- und Kommunalbehörden ausgeshriebenen Subuissicnsterminse,

8) die Tarif- und Fabrplan-Veränderungen der deutshen Eisenbahnen,

9) die Uebersicht der Haupt-Eisenbahn-Verbindungen Berlins,

10) die Uebersicht der bestehenden Postdampfschiff-Verbindungen mit transatlantishen Läudern 11) das Telegraphen-Verkehrsblatt.

L s Bereriene E enes Segs-Teuvine,

3) die Vakanzen - Lifte der dur ilitär- Anwärter zu beseßenden Stelle

4) die Uebersicht vakanter Stellen für Nicht-Militär-Anwärtee E

5) die Uebersicht der anstehenden Subhaftationstermine,

6) die Berpachtungstermine der Königl. Hof-Güter und Staats-Domänen, sowie anderer Landgüter,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auch die im $. 6 des Gesez:s über den Markeuschuz, vom 3(

. Noverzber 1874, vorgeschriebenen Bekanntinachungen verLffentlidt werden, erscheint au< =n

6975 6984 7410 7464 7710 7753 7990 8044 8065 8393 8529 8553 8564 8653 8708 8709 8791 8791| Commission. aus der Verloosung vom 8. September 1871 : i j 30 8862 8938 9156 9334 9494 9550 95355 9852 9878 10,087 10,117 10,190 10,200 10,331 10,332 10,342 | Der Landrath. Littr. D. Nr. 1818 I1. Erission über 25 Thlr. einem besonderen Blatt unter dem Titel 10,467 10,575 10,592 10,785 10,940 11,011 11,049 11,056 14.277 11210 11,424 11637 11688 11,090 E Es = (D é: S Fry i D 11,906 11963 12,021 12,183 12,190 12,315 12,342 12,465 12,585 12,655 12,804 12,904 13,094 13,238 | [7947] Bekanntmachung. aus der Verloosung vom 2, Oktober 1872: Ci - atn é $- é î ¿r it da STeU 13,287 E 13,473 ae R 13,655 1200s 000 E E E aa es Am 29. d. Mts. find folgende am 1. April 1876 Littr. D. Nr. 1784 I[ Emission übcr 25 Tblr. j + (Nr. 36.3 14,482 14,511 14517 14,624 14,942 15,122 15,230 15,453 15521 15,737 15,748 16, 16, 6,4 bei der hiesigen Kreis-Kommunalkasse einzulösende = T5 M; A T Va, Mot f . L : ; Z E i S 16,262 16,270 16,342 16,440 16,504 16,528 16,700 16,881 16,889 17,169 17,487 17,701 e: L | Obligationen des Meserißer Kreises gezogen worden: | aus der Veriocosurg vom 30. September 1873: i ne L E E E ES Man Le E OO Abr U R Tra Page, r dan De Reich erscheint in der Regel täglich. Da: et 17,979 18,008 18,171 18,288 18,547 18,674 18,725 18,824 18,884 19,109 19,225 19,338 19,395 : x. Emission. L Littr. D. Nr. 494, 466 und 467 I. Emisfion Buchhandlungen, für Berlin au< dur< die Expedition; 8W. Wilbelnistrake 35 è traß E | onnement beträgt 1 G5 S für das Bier eljahr. Eiuz?ln: Nummern kosten 20 S. 19,451 19,486 19511 19,613 19,620 19,760 19,799 19,833 19,858 19,928 19971. Litté. B, zu 100- Thir. 300 „& 10 Skü>: über je 25 Thlr. = 75 ; | S vetmstraye 32, bezogen werden, | Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 80 4. Serie 111, à 100 Thlr. = 300 Æ Nr. 33 277 295 362 363 393 481 499 694 813 939 Nr. 7, 13, 16, 17, 18, 19, 20, 28, 31 und 33. | aus der Verkoesung vom 28. September 1874: E E E E S S E E E E R E F E F S A E R R E E E E R S R S R E 965 999 1016 1026 1068 1115 1171 1339 1488 1490 1500 1630 1710 1754 1823 2111 2411 2412| Littr. C. zu 50 Thir. = 150 A 20 Stü>: Littr. C. Nr. 36, 48, 141, 143 und 345 Patente. | E>ert ist dur< Erbgang auf die alleinigen Am 20. Januar. | ri< Mar Saupe ist Mitinhaber, dessen Prokura bat 9643 2648 2672 2967 3040 3086 3110 3380 3519 3711 3942 3953 3994 4025 4060 4085 Nr. 37, 44, 45, 46, 41, 08 63 55, 56, 57, I. Emission über je 59 Thlr. = 150 X; Erben | l va s E L Ot fie | F erledigt, | i fat

4219 4266 4361 4373 4425 4489 4594 4597 4773 4952 5218 5305 5364 5465 5599 5982 9988 5732 5919 6068 6222 6242 6250 6504 6557 6895 6972 7415 7452 7515 7873 7986 8111 8149 8374 8378

1) Betreffs d:r für Preußen ertheilten Patente 2c. werden die amtlihen Bekanntmachungen veröffent- licht. 2) Rü>sichtlih der Patente in den übrigen

1) Techniker Paul E>ert zu E>artsberg,

1 | Flachsindustrie; Ecnst Julius Martius ist Die 2) Kaufmnaun Emil E>ert zu Berlin, j

reftor.

Tátte D ‘Ne. 1829, 1839,

1673, 1697, 1749, 1799, 1816,

62, 63, 64, 68, 72, 73; (4, 76, (7 und 79, 1848, 1854, 1860, 1874, 1881,

i diz 2, Aatnan Littr D. zu 25 Thlr. = 75 % 134 Stü: | m 20. Januar

j Fol, 315, I. P. Liudig; Jahaber Johann-s : Paul Lindig.

8622 8845 8649 8712 8853 8975 8990 9086 9321 9617 9689 9904 10,009, 10,023, 10,088 10,119, 10,153 Nr. 378, 379, 380, 381, 382, 383, 389, 390, 1882, 1886, 1888, 1936, 1937, 1950, 1954, : p h 3) Fecdinand Eert, geb. 15. März 1858 | ie 26 Auutan 10,272 10,456 10,600 10,655 10,666 10,857 11,123 11,147 11,360 11,468 11,703 12,171 12,690 12,781 391, 392, 394, 395, 396, 397, 402, 420, 1963, 1977, 1992, 1994, 2002, 2124, 2135, deutschen Staaten werden nah dea in den 4) Hedwig Etert, geb. 2. Juli 1859, | Pol. 66. Julins Thieme: gelöscht j A H E 12,810 12,955 13.052 13,176 13,347 13,518 13,550 13,678 18,696 13,728 13,743 13,844 18,852 13,873 421, 422, 423, 424, 425, 427, 428, 429, 2144, 2149, 2151, 2173, 2181, 2185, 2189 amilien Blättern enthaltenen BekanntmaHhungen 5) Ernst E>ert, geb. 10. März 1863, | Fol 195. f F e; ais e Wia anes. R und „Gcäflih Schönburg R S E S O Lu S e un 0 2 0 8 2n 8 d I gt afe Ul Gnlfes ffe 6 % T = F Hat are! velifbita Pacnlc mit fat! Mhel:® bewemundt Lf Sre Ot Delius e Bete: B P Dr U n 1) gert E " “Serie V. à 500 Thlr. = 1500 A Nr. 10 67 88 209 236 441 666 784 893 935 964 972 457, 458, 472, 475, A477, 485, 487, 489, fowie verzeichniß „der zu London ers<inenden amtlichen | Berlin und Rechnungêrath Fromm n Berlin D ! Daus audocsioen E E E E "E 15. Seydel & Söhne; Carl Emil Seydel 1136 1352 1366 1492 1666 1787 2092 2181 2396 2510 2516 2726 2779 2834 2947 2984 3159 3186 490, 491, 492, 502, 504, 508, 509, 510, Littr. D. Nr. 54 IV. Emi1sion über 40 Thlr. e Comm1s: MAEs 0 CRA s Journal veröffentlicht. | gegangen. Die nunmehr unter unveränderter Firma | Anerbaob, (Gerit8amt.) ! ist Mitinhaber, Anton Louis &ester ist Prokurist. 3201 3303 3565 3636 3662 3699 3735 3812 3819 3879 4080 4258 4334 4361 4682 4718 4782 4913 5H: 512. 513, 517, 919 522, 220, 024, = 120 M. Preußen. Königliches Ministerium für | bestehende Handelsgesellschaft ist untec Nr. 5602 des ; Am 22. Januar. Hainioben. (Geriht8amt.) 5072 5092 5099 5382 5404 5550 5683 5738- 5831 5911 5957 6133 6172 6177 6287 6494 6593 6689. 525, 573, 574, 576, 978, 981, 982, 299; Meseritz, den 30. September 1875. Handel, Gewerbe und öffentliche Gesellschaftsregisters eingetragen, : Fol. 219. Lorenz & Weichsel gelöscht. S „Am 22. Januar. Serie VI. und zwar: : L N E 584, 585, 586, 587, 610, 611, 618, 620, Königlicher Landrath. Arbeiten. Die Gefellschafter der hierselb unter der Firma: ! Am 26. Januar. id Fol, 164. Kühnel & Ludwig; Jubaber Gustav : D à 1000 Thlx. = 3000 M Nr. 109 125 767 1100 1231 1283 1426 1429 2346 2979 622, 623, 624; 625, 626, 628, 629, 630, ——— —- Dem Civil-Ingenieur Eugen S<{leh zu Cöln Heiur. Ferd. Eckert | Pol. 81. C. F. F. Möt>el; gelöst. | Adolf Kühnel und Wilhelm Leuis Ludwig. 2579 2710 3138 3226 3243 3383 3918 3716 3895 3959 3976 4317 4480 4457 4588 4910 5082 5375 ist unter dem 27. Januar 1876 ein Patent am 9. Dezember 1875 begründeten Handelsgesell- Borna. (Gerichtsamt.) Kirobberg. (Gerichtéamt.) 9835 6141 6381 6696 6844 i 1a16 E Hs A O s I S I 2 ena Verschiedene Bekanntmachungen. auf einen dur< Zeichnung und Beschreibung nah- schaft an i 2 j 2 Am 21. Januar. 4 A E 9381 9606 9674 9752 10,061 10,769 11,316 11,20 29 S108 A 18 A 18'078 18'288 18'557 | [244] R s x i gewiesenen entlasteten Drehschieber für Dampf- n der Techniker Paul E>ert zu E>artsbero, | Fol, 37. I. G. Roßberg ; gelöscht ¡Fol 13. C, G. Unger; Otio Emil Unger ist 13,847 14,373 15,197 15,720 ane 16,597 16,626 10.208 R 108 92 F Es 707 93 536 93 82 D ; Rumäauische Eisenbahnen Actien-Gesellschaft maschinen in feiner ganzen Zusammenseßung, 2) der Kaufmaun (Emil E>ert zu Berlin, / Chomnitz. (Handelsgeriht im Bezirksgericht.) ! Prokurist, Ernft Unger's Prokura gelöscht. 18,892 19,054 19,069 19,561 20,322 20,367 21,036 21,290 21 A477 E e Rees 26 Ta a a6 N : - G I LEG- E E E Le : auf drei Jahre, von jenem Tage an gerechnet, und 3) Fecdinand Eert, geb. 15. März 1858, ! __ Alt 20. Sanuor, i Elingenthal. (Gerichtsamt.) 2) à 3000 Æ Nr. 24,144 24,616 24,664 24,734 25,253 25,656 29,607 29,991 26, 140, Auf Grund des $. 37 unseres Gesellschaftsstatuts berufen wir hierdur< eine außerordentliche für den Umfang des preußishen Staats ertheilt 4) Hedwig E>ert, geb. 2. Juli 1859, | Fol. 104. Ernst Sa&jse; Franz Hann ift Pro- ; Am 18. Januar. Seric VII. und zwar: General-Versammlung der Actionaire auf worben, 9) Ernst Ed>ert, geb. 10. März 1863, : kurist Fol 28, $H< Oscar Eichelberger; Carl F.

1) à 500 Thlr. = 1500 A Nr. 141 148 285 360 921 1022 1093 1425 1426 1486 1545

ad 3—5 bevormundet dur< den Kaufmann Otto !

Fol, 1678. Carl Klose; Carl Klose ift nicht

| Fiedler ist ausgeschieden, Hecinrih Oscar Eichel-

56 9313 2515 2545 28 590 4732 5253 5376 57 28. Februar d. I., Nachmittags 2 Uhr, zönigreih S 1571 1673 1711 1717 2131 2256 2313 2515 2545 2833 3233 4023 4341 4590 4732 5253 5376 5792 Montag, den 258. Februar d. I., qs < Wr, Königreih Sachsen, Hauptmann Ovißtz zu | Dellsschau zu Berlin und den Rechnunge-Rath Fried- | mehr Jahaber, Jacob Frizdrih Louis Ravené ift | berger ist Inhaber, Si Eiche 5953 6384 6761 6942 7231 7390 T446 T781 7856 8115 8159 8807 8879 9493 9500 10,201 10,856 in das Hôtel ve Nome zu Berlin, Charlotteustraße 44/45, Dresden , 11. Januar, Einrichtung von Körner- | ri<h Fromm zu Berlin. Zur Verteetnnd S ! L Era “apt R ift “aper M E o agaat Eiß von Zwota na< ¡Brun-

magazinen Gustav Albert Ostertag zu

11,726. Tagesordnung: 0 L © : schaft sind je zwei der Herren Paul E>ert, Otto | Am 21. Januar. | Leipzig. (Handelsgericht i ezirksgeri 2) à 1500 Æ Nr. 12,010 12,051 12,144 12,886 12,996 13,016 13,072. 1) Bericht über das Ergebniß der über den Verkauf der Bahnen gepflogenen Verhandlungen Dresden für Herbert in _Catham (de Ilkeston | Dellschau und Friedrich Fremm gemeinschaftlich be-| Fol. 1544. Oscar Me ovter: Theodor ' E j as E Serie VIII. und zwar: und Antrag des Aufsichtsraths und des Gesammtausschusses, das Verkaufsproj.kt auf si be- angieterre), 11. Januar, Verbesserung an Zungen- | rehtigt. Hugo Eugen Kummer ist Prokurist. : El 1030 S O Maunu; celósct.

1) à 200 Thlr. = 600 Æ Nr. 422 703 1036 1084 1929 2967 2172 2865 3587 3641 3967

cuhen zu lassen,

nadeln für Wirk- und Stri>maschinen.

Dies ist in unser Ge1ellschaftsregister unter Nr. ;

Am 26. Januar.

Fol. 2484. Emilie Shzulze; gelös<t.

4493 4865 5152 5163 5357 5465 6188 6636 6674 6804 7149 7203 7462 7557 7641 7755 8113 8144 9) Antrag des Aufsichtêraths und des Gesammtausschusses auf Ermächtigung zu einer Finanz- Verlängert: Bis 11. Februar 1377, Theobald | 5602 eingetragen worden. | Fol. 1653, Schönbah & Opitz; gelöf | Fol, 36 + nbaber Albert 8261 8316 8772 8806 8898 8988 9036 9222 9302 9596 9879 10,268 10,297 10,392 10,563 10,594 operation, und während der Tilgungszeit der temporairen Anleihe die Auszahlung der Divi- Scherff zu Eisenberg im Herzogthum Sachsen- j ———- j Crimatinéoken. (Berictoemt aug | Gde E Thieme; Inhaber Albert 10,708 10,709 10,764 10,781 10,826 11,004 11,054 11,500 11,547 12,323 13,134 13,261 13,701 13,871 dender.coupons zu ermöglihen und auf Ecmächtigung zu etwà hierdur< e: forderlichen Altenburg, neue Waschmaschine: Bis 19, Februar Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: | Am 26, Januar. | Fol. 3688. L. Moses: Inhaberin Louise, ver- 13,957 14,092 14,133 14,379 14,384 15,064 15,347 15,362 15,806 16,834 18,087 18,473 19,003 19,639 Statutenänderungen, i; E 1877, Gustav Dato, Königlit preußischer Eisen- Lewin & Friedlaender | Pol, 392, Wagner & Heymer; Inhaber Carl | ad Moles ; C n Louise, ver- 19,719 20,029 20,056 20,083 20,324 20,326 20,589 20,620 20,656 21,136 21,601 21,714 21,858 22,300 3) Beschlußfassung über die Organisation des Gesammtauétschusses. bahn-Bau- und Betriebs-Jnspektor zu Cassel, Ver- j am 1. November 1875 begründeten Handels8gesellshaft / Emil Heymer und Arno Richard Wagner. S Am 19. Januar

22,403 23,538. Wegen der Berechtigung zur Theilnahme an der Generalversammlung verweisen wir besserungen aa Apparaten zur Messung uxzd graphi- (jeßiges Geschäftslokal: Papenstraße 11) ; Dresden. (Handelgericht im Bezirksgericht.) Fol, 2092. A. Hüller; Arno Friedrich Hüllers

2) à 600 M Nr. 24,016 24,192 24,674 24,757 25,040 25,187 25,399 25,631 25,897

auf die 88. 38 f. und den Zrisaßparagraphen 3 zu $8. 37 ff. des Statuts.

schen Daxstellung der Fahrzeiten, Aufenthaltszeiten

find die Kaufleute:

Am 13. Januar.

| Profura gelöst.

. 25,991 26.107 Die Actionaire, wel<he an der Generalversammlung Theil nehmen wollen, haben ihre und Geschwindigfkeiten von Lokomotiven. 1) Nathan Lewin, Fol. 1870. E. K. Schulze; gelöscht. ¡ Fol, 3667, Langro> & Mehlmann; Otto Mo- Serie IK. und zwar: : j R L: E Stamm- resp. Stamm-Prioritättactien spätestens aht Tage vor der General-Versammlung Württemberg. Erloshen: Jsaac Bern- 2) Albert Friedlaender, Fol. 2562. Rotter & Hoffinann;z gelöscht. ' riß Berthold Weh maun ift e la e 1) à 100 Thlr. = 300 M. Nr. 272 385 443 516 524 695 742 1184 1185 1197 1278 bei der E hard in Paris, Mischung zur Verhinderung der : __Vewe zu Berl S Am 14. Januar. ; haber firmirt B, Langro>. e 1680 1714 1717 1850 1915 1940 1952 2511 2596 2613 2851 2909 3625 4057 4429 4955 5579 5754 : Gesellshastskasse, Charlottenstraße 35 a, Bildung und. zur Beseitigung von Kesselstein in | „Dies ist in unser Gesellshaftsregiste: unter Nr. | Fol. 2838. Wäntig & Püschel; Inhaber: Carl | Fol. 3690. A. Morgeuroth; Inhaber Louis 6047 6217 7055 7065 7172 7527 7539 7576 7652 7683 7710 7845 7930 8176 8819 9638 11,277 11,444. zu deponiren. 5 Daumpfkessela. Felix Robert Gaspary in 9603 eingetragen worden. August Wäntig und Woldemar Püscel. | Augu!t Albert Morgenroth i

2) à 300 A Nr, 12095 12,321 12/326 12999 Bl i Berlin, den 28. Januar 1876. : Berlin, Vorrichtung zum Einfädeln bei Näh- h S E S Fol, 2062. Saxon Austcian Braunkohlen- | Fol, 3691, Benj. Naumann; Jnhaber Johann

den Inhabern zum 1. Iuli 1876 hierdur< mit der Aufforderung gekündigt, den Kapitalbetrag vou dem Der Aufsichtsrath maschinen. i In unser Gesellshaftsregifter, woselbst unter Nr. | Bergbaugesellschaft in Dresden ift aufgelöft; | Benjamin Naumarn. F A e L | 50944 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Gottfried Ludwig Becher und Dr. Joßann Carl Fol, 3689, Sermanu Arndt; Juhaber Paul

geda<ten Kündigungstage an, auf unserer Kasse hierselbst, Vormittags zwischen 9 und 1 Ußr, baar in

Empfang zu nehmen. umänischen Eisenbahnen Actien-Ge ellschaft. Sachsen-Meiningen, Gebr. Löfer in Trier, : E. Shmu> & Co, Reinwarth find ni<t mehr Vorstandsmitglieder, | Friedri< Ludwig Hermann Arndt. p Die gekündigten Pfandbriefe müssen nebst den no< nicht fälligen Coupons Nr. 9 und Nr. 10 der R H ) l E je h e / l G \ haf 14/1.,, Infektenpulver, bis Ende 1880. vermerkt steht, ist eingetragen: E | Adolf Jordan, Emil Quellmalz und Dr. Georg ! Am 21. Januar. und dem Talon in coursfähigem Zustande eingeliefert werden. Der Betrag der etwa fehlenden Coupons 264 ps co : ¿44 g E D mh E ——— Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- | Schmidt find Liquidatoren. | Fol, 3692. Graupaer & Brü>ner; Inbaber wird von der Einlöfungë-Valuta in Abzaäg gebracht. : : j i E [264] Schlesische Boden z Credit - Aktien - Bank, Zandels- Megifter, einkunft aufgelöst. Dex Kaufmann Emil , Am Ic. Januar. | Franz Anton Graupner und Hermann Richard Die nit eingehenden Pfandbriefe verjähren binnen dreißig Jahren zum Vortheil des Kredit- Gs & Mt n 2 : E 1 ; ç / T Dae Schmu> zu Berlin seßt das Handelsges<häft | Fol, 2839, I, H, Richter; Inhaber: Johann | Brü>ner. : D t Die Herren Aktionäre werden hierdur zur vierten ordeutlichen General-Bersammlung au ; S z I ; - 2 : a e R S | E Vereins. Sonnabend, den 4. März cr., Nachmittags 3 Uhr Die Handelsregistereint äge aus dem Königreich unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. | Heinrich Richter. ¡ Fol. 3693. M. Bottelmaun; Inhaber Mair 7 , . z cr-, ' Sachsen, dem Königreih Württemberg und 9191 des Firmenregisters. | Fol. 2840. Franz Meyer; Inhaber: Franz | Bottelmann. i

Zur Bequemlichkeit des Publifums ift nachgegeben, daß die gekündigten Pfandbriefe nebst Coupons und Talons unserer Kasse au< mit der Post, aber frankirt eingesendet werden fönnen, in wel<em Falle die Gegensendung der Valuta möglichst mit umgehender Post, unfrankirt ohne Anschreiben und unter

in den kleinen Saal der neuen Börse hierselbst ergebenst eingeladen.

Gegenstände dex Tagesordnung : 1) Geschäftsbericht pro 1875.

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg), unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darwstadt ver-

Demnächst ift in unser Firmenregister unte: Nr. 9191 die Firma! E. Shmu> & Co.

Friedri<h Wilhelm Meyer. Fol. 2094. Otto Kubels Verlag (ugo ler); Carl Hermann Büttner ist Mitinhaber, künf-

Müch-

Am 22. Januar. : Fol, 3694. D, Schellhardt; Jahaberin Johanne | Dorothee, verehel. Schellhirdt, Prokurist z.Georg

Deklaration des vollen Werths, erfolgen foll. O Sit Ri Dinis ib 2 (Fethoi Gd, e ; : 1 - i / L ( Car t Posen, den 13. Dezember 1875. 5) N cinc de alier i Lp rlactae + e g Ertheilung der Decharge. Sffentlicht, die N S die letz- E als han Juhaber der Kaufmann Emil Shmu> | tige Firmirung: ee & Biüttuer. | Schellhardt. Dat T : voËé E R 5 E A : C eren monatlich, zier eingetragen worden. m 18, Januar. | Am 24. Januar Köônl li e Direktion i Diejenigen Aktionäre, welche an dieser General-Versammlung Theil nehmen wollen, haben laut y Ï E t 1 9245 e E. l SAE B A 5 g d G Hl L Ae i 8, 63 der Statuten ihre Aktien nebst einem doppelten Nummern Verzeichniß spätestens 8 Tage ver der ese Handelöregisier L E A, Va nts 7793 | 9 O En, Urs Ascherberg, Inhaber: Emil | Fol, 2354. E>ert & Fin>; Heinri Gustar des neuen landschaftlichen Kredit-Vereins für die Provinz Pasen. : ; Fr ç E Ia L 2 ; e des Lövialimien Stadtaerizts Berit In unser Firmenregister woselbst unter Nr. 7793 | Ascherberg. | Eduard E>zrt ist (dur< Tod) ausgeschieden. i General-Versammlung bei ter Kasse der Bank, Herrenstraße Nr. 26, gegen Empfang der Legitimationskarten es Löviglihen Stadtgerichts zu Berün. , D B 2 Í As, g g - G deponiren. ÿ Let L Du, ren „Lr. 20, ge8 J | Zufolge Verfügung vom 31. Januar 1876 sind am | die hiesige Handlung in Firma: Fol. 2591. H. Gathemann, E. Radesto> & 701. 3110 Allgemeine Deutsche Filialen- z i ; | A. Bafsel Comp. firmirt künftig Gathemann & Comp., Credit-Anstalt; ist aufgelöt, Friedri Jacob

[860]

Aachener Jnudustrie- Eisenbahu,

Nachdem am 31. Dezember 1875 unsere sämmtlichen Bahnstre>en dem Betriebe übergeben worden, hört na< 88. 13e., 19 der Gesellschafts-Statuten mit Ablauf des Jahres 1875 die Zahlung von Bauzinsen an die Aktionäre auf. :

Vom 1. Januar d. F. ab partizipiren dagegen die sämmtlichen Aktien der Gesellschaft an dem Reingewiane des Unternehmens in der Weise, daß Inhaber der Stamm-Prioritäts-Aktien aus demselben

| [853]

Bezüglich der Bevollmächtigung wird auf $. 63 der Statuten verwiesen. 4 Der Ge chäftéberiht pro 1875 kann vom 28. Februar cr. bei unserer Kasse in Empfang genom-

! men werden.

Bresla, den 29. Janvar 13876. Dex Verwaltungsrath der Sc<lefishen Boden-Credit-Aïtien-Baunk, EBeyersdorf.

„Die Union.‘

(Nr. 484/1,)

selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregister, wofelbst unter Nr. 197 die Handels8gesellihaft in Firma: M, Marx mit ihrem Siße zu Berlin und einer Zweignieder- lassung in Schmiedeberg vermerft steht, ift ein- getragen :

Die Zweigniederlassung in Schmiedeberg, Re- ;

gierungébezirk Merseburg ist aufgegeben. Eine nene Zweigniederlassung in Spremberg ift er- richtet.

vermerkt steht, ist eingetragen : Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Max Hartung zu Berlin überge- gangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 9192 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 9192 die Firma: A, Bassel als deren Inhaber der

und Kaufmann Marx

Oscar Hermann Söhnel is ausgeschieden, Emil August Radefto> ift von

bestandene Ausschließung von der Vcrtretung ift in

Fol. 2841. Schedlih & Gregor; George Emil Schedlih und Paul Friedrich Rein- hard Gregor.

Fol. 2843. I. F. Wilhelm; Inhaber Johann |

lossen, die rü>sihtli< Oswald Bernhard Schmid |

Wegfall g:kommen. | Inhaber |

Alfred List und Rudolf Wachsmuth sind Liquida-

der Vertretung ausge- | toren.

| Fol, 3221. Vruhm & Schmidt; zwei Komman- | ditisten sind als Mitirhader eingetragen worden. Fol, 3232, Hermann Martens; gelöscht.

Fol. 3615, Leipziger Musikalien-Antiquariat O. Müller); auf Emilie Auguste Kühnel üver-

| gegangen. Am 19. Januar. |

_ Fol. 3695. Horst Beyer ; Inhaber Horst Albrecht Erdmann Beyer.

unächst eine Dividende von 5 Prozent erhalten. Aus dem Uebershuß werden die Dividenden an die ° Se S (\ A e i Supombora {t üs Hes tung hier einge n wo Friedri<h Wilßelm. j . (Gericßts1amt. U ee eee Von s Bie n arn aal und mi der alvann eiwa noh verbleibende | Allgemeine Deutsche Hagelverficherungs-Gefellschaft. A s em o R cui o Rest auf die Stomm-Prioritäts- und Stamm-Aktien glei<mäßig vertheilt. Die Herren Aktionäre der Gesells<aft werden zu der am unser Prokurenregister unter Nr. 3246 eingetragen | In, unser Firmenregister ift unter Nr. 9193 die Firma: | Theodor Mühlhausen ist Prokurist. Fol. 117, Brade & Co. in Reudnitz; Jnhaber

Falls der Reingewinn zur Zahlung einer Dividende von 5 Prozent auf Die!

Stamm-Prioritäts-Aktien niht ausreicht, so wird derselbe gemäß Garantievertrag vom 14, März 1873 dur < 5 1) die Aahen-Höngener Bergwerks-Aktien-Gesellschaft, 2) die Vereinigungs-Gesellshaft für Steinkohlenbau im Wurm- Revier, 3) den Besißer der Königsgrube Herrn Ed. Honigmann, 4) den Aachen-Hütten-Aktien-Verein

in der Weise ergänzt, daß die Stamm-Prioritäts-Aktien unter allen Umständen

9 Prozent éxhatten. Aachen, den 29, Januar 1876.

| [im B

24. Februar dicscs Iahres, Vormittags 10 Uhr,

ernhardésaale des hiesigen Nathhauses stattfindenden zwei und ¿wanzigsten

ordeutlichen

Generalversammlung, in wel<her die Rechnungslegung für das Jahr 1875 erfolgt, hierdurch er-

| gebenst eingeladen.

j j ¡ j

IPeimar, den 1, Februar 1876.

Die Direktion. C. G. Kästner, G, Berhuven.

i

worden,

In urser Firmenregister, woselbst unter Nr. 6104

dit hiesige Handlung in Firma: _ Hensel & Schumann vermerkt steht, ist eingetragen :

Die Kaufleute: a. August Friedri, b. Gustav ! Devrient zu Berlin find in das Handelsgeschäft ! des Kaufinanns Gotilfried Richard Hensel als

Ha"delsgesellshafter eingetret.n und die nun-

i C, S<hmidt

und als deren Inhaver der

Friedrich August Schmidt hier (jeßiges Geschäftslokal: Rüdersdorferstraße 40) eingetragen worden.

j (Branche: Ofenfabrik und Niederlage.)

Kaufmann Cazl

Ju unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 341 die Handlung in Fiecma: | Mohr & Speyer i mit ihrem Sitze zu Berlin und einer Zweignieder-

Fol, 2123. Bernhardt & Brömler; ist auf- gelöst, Ernft Moriß Bernhardt ist Liquidator. j Am 20. Januar. ; 5

Fol 127, Meyer & Richter; ist aufgelöst, Franz Friedri Wilhelin Meyer und Johannes Hein- ri Richter sind Liquidatoren.

Fol. 179, Be>kaianun & Baßler; Reinhold Opitz ist Mitinhaber, Gustav Theodor Richters Pro- fura ift gelöscht.

Fol, 1120, Bruno Bernhardt juzm.; Ernst

Moriß Bernhardt is Mitinhaber, künftige Firmi- j

August Feodor Bra>e und Robert Rothe. Am. 22. Januar

Fol. 4. I. G. Schöne & Sohn in Neuschône- feld; die laut Bekanntmachung vom 18. Januar er- folgte Löschunz der Prckura Gustav Söhlmanns beruht auf einem Irrthum, vielwehr is Oscar Haase's Prokura gelös<t, und es dürfen ernannter Sóöhlmarn und Friedri<h Leander Hermsdorf die

| Firma nur gemeins<zftli®, oder in Gemeinschaft

mit Agnes Pauline, verw. Schöne vertreten. Meerane. (Gräflich S<énburg'shes Gericht8-

Die Direktion. j ir Dieteri-hschen Veriagsbuchhandlung in Göttingen sind neu er- mehr unter der Firma Henscl & Schumann be- | Me S i E 2 i E f í 5 t J) U E j us Î B . E | chienen und durch die Amelang’sche Buchhandlung, Berlin, Leipziger Str. 133, stehende Handelsgesellshaft unter Nr. 5801 des a qu Königsberg i. Pr. vermerkt steht, ist ein- | ruzg Gebrüder ag (rg o O : am.) A 19. aus [00S] Bekanntmachun Emisfion die naz- 2 Mlehen! i [846] B LO ege ragen, F s Die Zweigniederlassung in Königsberg i. Pr. | Fol. 2844. E Weber; Inhaber Otto Ecnst Lol. 471, Gräßer & Tenzler; Siß nah Wal F 2 zon den Obligationen der ersten Emission die nacb- : E : ie Gesellschaf er hierselb i 2 <1€ Zeit ( S . Pr. - 4014. . ; aver . (1. Wraß : ; S1 na Zal» Bon der unterze!&neten ai M sind am beu- bart nein ub T B Mies 300 K ritbcctooiet Forschungen Zur dentschen Geschichte. Herausgegeben Bee BAE Hensel & E Oer ea j ift aufgehoben. Weber. 4 L : - O E E tigen Tage die rachbenanrten Schrodaer Kreis- a E 30 ¿B 52 06 116/186 14! 10 182 208 | von dem historischen Verein bei der K. Bayerischen Akademie der au M Sonne L0G begründeten Handelsgesellschaft | Gels\@t find: G, Obfig, Schmiedel & Höfig; firmirt Mae Moissen. e R Bezirksgericht.) En I n 220.000 Thlc zur Zeich 209 217 236 263 280 292 293 315 316 325 | Wissenschaften. Band 16. Heft 1. pro 1—3. 10 Mk. 50 Pf. " 4 Gottfried Richard Hensel | Mt Dn & C E A 10 aut: Eis Genastenidalet, Ciatni a 18 Mie s : fg tal: Ee l 5 55 356 372 385 5 Ds Lat Str 2 Sat L j die Firma: Leopo r s o. Am 19. Januar. tragene Genossens><aft; Statut vom 18. März nung von Aktien der PoseneKrenzbueger MIDAR, | 528 B47 E (Martens) mon C Aeccueclt géneéral de Traités etc. L Gustav N Aireenzegisttr Nr. 7386 E Fol, 213. L. Pohl S Altgersdorf ; Inhaber 1875; Siß: Meiß-n, Zw >: Beschaffung von Geld- 2) Lite C à 100 E ge 37 25 | Den Inhabern dieser Obligationen werden solche Tome XX. Schlussband von Serie I. 18 Mk. : fämmtlih zu Berlin | die Firma: Berthold Hirsch. Traugott Lebere<ht Pohl. ; vitteln für die Mer, Advokat Hallbauer und k M T, . : g E 7 A "s d r y a D ry s Ï F 2 ( E S i a i eri Fis sin Vorstar itali d Publikati s Die“ Meeizobligationin find” in coursfäbigem | mit dem Bemerken gekündigt, daß die Rücahlurg _— Table générale du Recueil des Traités de Gie voftrepister unter Nr. DeEOW g thes Stadtaeric Man aGendark, (eristtamt) Dia Mete fat Bertembtritee, Puilifitint weng Ff d L E ETE IEE Aincin nebst ‘den dazu ‘achörigen Zins-Coupons ‘bei der ! F. de Martens et de Ses continuateurs 1849— Die ‘vem August Friedrich und Gustav Devrient | Erste Abtheilung für Civilsachen. t Fol. 67. Borschußverein zu Thum, uge, Moissen. Io A. Kasse ¿u Schroda gegen Baarzahlung des Nenn- | Kreis-Chausseebaukafse dahier erfolgt und mit dem : 1874. Partie chronologique. 8 Mk. : für die bisherige Einzelfirma ertheilte Prokuren S E e At Dito Frievrid als Fol, 20. Henning & Brüder in Cölln; firmirt

werthes zurü>zuliefern. Schroda, den 22. Sevytember 1875. Die freisfständishe Eiscenbahu- und Auleihe- Kommission des Kreises Schroda,

30. Juni 1876 die Veczinsung aufhört.

ersten Emission Litt. B. diejenigen sub Nr. 39 40 163 318 334 347 371 418 511 514 516 und 533

Es wird zuglei<h befannt gemacht, daß von den |

früher bereits ausgeloosten Kreis-Obligationen der ; schlossen, die Fortsetzung folgt im rächsten Jahre.

betische Anfang nächsten Jahres folgt) ist einem

Mit Band 20 des Recueil général ist die erste Serie des Werkes bis zur Neuzeit (47 Bände) gè- Durch das chronologische Register (dem das alpha- längst gefühlten Bedürfnisse abgeholfen, da dasselbe

find erlosGen und is deren Löschung in unserem Prokurearegister Nr. 1669 resp. 3022 erfolgt.

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 8716 |

die hiesige Handlung in Firma:

Leipzig ; Handelsregister-Eiutrüäge des Königrei<hs Sachsen, ammen vom Königlichen Handelsgerichte Leipzig.

solcher eingetreten. ElbenstookK,

Fol: 15,

(Gericht8amt.) j Am 21. Januar. :

Th. Normann in Oberstüßengrün;

nunmehr Brü>ter & Ziuake. Pirna. (Handesgeriht im Bezirk8gericht.) Am 21. Januar. Fol, 144, Maul & Abel; Fanhaber Carl Fried-

] is i i ) \ f ij äufe z ei ich is ie it dez höhet, Heinr. Ferd. E>ert Annaberg. (Handelsgeri<ht im Bezirksgericht.) | Inhaber Franz Theodor Normann. ri< Wilhelm Maul und Ferdinand Heinri<h Abel.

[8913] bis jeßt no< ni<t abgehoben worden find. | jedem Besitzer und Käufer des Recuzil ganz unentbehrlich ist und die Brauchbarkeit dezaselben er Heinr. N gerich l: rmay h Z J Herd : Sa

i itic C ie Chaufs - / s ber 1875. Um den Ankauf des Martens’schen Reecueil (47 Bünde) zu erleichtern; vermerkt fteht, ift eingetragen: j Am 19. Januar. Prelberg. (Handelsgeriht im Bezirkêgericht.) | Planen. (Handelêgericzt im Bezirksgericht.) Bei der am heutigen Tage durch die Chausseebau Ahaus, den 28. Oktober 9 ( ) einri Ferdinand | Fol. 255. Papierfabrik Buchholz; Arwed Wag- Am 18. Januar. | Am 19. Januar.

Kommission des Kreises Ahaus vorgenommenen Aus- loosung von Ahauser Kreis-Obligationen find

Der Königliche Laudrath,

Herwig.

liesern wir dasselbe für 60 Thlr. Einzelne Bünde inm verhältniss“- müssigen Preise,

Der Kommissions - Rath

E>ert ift verstorben. Die Firma Heinr, Ferd.

ner ist Delegirter des Auffichtsraths.

Fol, 205. heodor Moluar; Johannes Fried- |

Fol, 401, R. S<hmuztler & Cie. ; gelöscht.