1876 / 30 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. Sefkauntmahung.

In unser C —— W ist bei Nr. 2313 das Erlöschen der Firma I. Neuhusen kier heute ein- getragen worden. :

Breslau, den 27. Januar 1876. l

Königliches Stadtgericht. Abtbeilung I. i

Breslau. Seba, E In unser Prokurenregister ist Nr. 935 Berthold , Schäfer hier als Prokurist der hier bestehenden, in ; unserem Gesellschaftsregister Nr. 1087 eingetragenen ! Handelsgesells>(, aft Louis Schäfer heute eingetra- | gen worden. ; Breslau, den 27. Januar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Breslau, Sefanntmahung. : In unser Gesellschaftsreçister ist Nr. 1295 die von 1) dem Kaufmann Julius Gcotistein zu Breslau, 2) dem Kaufmann Eugen Kozlowski zu Bres- lau, 3. Z. einjährig Freiwilliger bei der 2, Batterie Schlesischen Feld-Artillerie-Regi- ments Nr. 6, Januar 1876 hier unter der Firma: Iulius Gottstein & Co. errichtete offene Handelegesellshaft heut eivgetragen worden. Breslau, den 27. Januar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

am 1.

Breslau. BefanntmaGzung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 856 das dur den Eintritt des Kaufmanns Franz Kionka hier in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Rudolph Eduard Kionkfa erfolgte Erlöschen der (Einzel-) Firma : Eduard Kionka hier, und in unser Gefell- schaftsregister Nr. 1296 die von den Kaufleuten Rudolph Eduard Kionka und Franz Kionka, Beide bier, am 1. Januar 1876 hier unter der Firma:

Eduard Kiouka ; errichtete offene Handelsg? sellschaft heute eingetragen worden.

Breslau, den 27. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. Sefanutmachung. In unser Firmenregister ist bei Nr. 249 das Er- es der Firma Nathan Ioachimsfsohun hier te eingetragen worden. Breslau, den 29. Januar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Coblenz. In das Handels- (Gesellschafts-) Re- gister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ift heute unter Nr. 524, wo die offene Handelsgesell- schaft unter der Firma Elberbßhagen & Cie, mit dem Sitze zu Simmerhammer in ter Gemeinde Simmern unter Dhaun eingetragen steht, vermerkt worden, daß das unter jener Firma geführte Ge: \<âft mit allen Aktiven und Passiven und mit der Berechtigung, die angegebene Firma fortzuführen, vom 10. August 1875 auf den Mitgesellshafter Ar- nold Elberßhagen, Kaufmann und Fabrikant zu Simmerhammer, in der Gemeinde Simmern unter Dhaun in der Bürgermeisterei Monzingen wohnend, übergegangen ift, und zwar auf Gruyd zweier zwischen dem genannten Arnold Elberßhagen und den Erben des verstorbenen Emil Elberßhagen, zeit- lebens Kaufmaun, zu besagtem Simmerhammer wohnend, Theilhabers der erwähnten Handelsgesell- schaft, vor Notar Hommer zu Kirn am 26. Januar 1876 aufgenommenen Akte.

Demgemäß ist unter Nr. 3301 des Handels- (Firmen-) Registers des hiesigen Königlichen Han- delêgerihts der oben genannte Arnold Elberßhagen als Inhaber der Firma „Elberßhagen & Cie.“ mit der Niederlassung zu Simmerhammer in der Gemeinde Simmern unter Dhaun heute eingetragen worden.

Coblenz, den 29. Januar 1876.

Der Handelsgerihts-Sekrctär. Daemgen.

Crefeld. Der Kaufmann Casimir Nienhaus, in Neuß wokbnhaft, hat für das von ihm daselbst er- richtete Handelêgeschäft die Firma: Casimir Nien- haus angenommen, als deren Inhaber derselbe auf Grund seiner Anmeldung am heutigen Tage sub Nr. 2412 des Handels - Firmen - Registers des hie- s g iam ies Handelsgerichtes eingetragen wor- Cn: U. Crefeld, den 31. Januar 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

FlensFt:urg. Befanntmaung, Die Gesell;chafter der hierselbft unter der Firma: Heinr. Alex. Lütjers & Co.“ en 1. Januar 1876 begonnenen Handelsgesellschaft ind:

1) Heinrich Alex. Lütjens in Flensburg,

2) dessen Bruder, der am 30. September 1856 geborne Arthur Hilmar Lütjens daselbst, mit Zustimmung des Vaters.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist allein der sub 1

aufgeführte Heiz-ri<h Alex. Lütjens berechtigt.

Dies ist in unser Gesellschaftêregister unter Nr.

149 beute eingetragen.

Branche: Cigarren- und Kommissionsgeschäft.

Flensburg, den 31. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

löschen der Firma „I, Mosler zu Sleiwiß® heut eingetragen worden.

leiwißt, den 22. Januar 1876.

Königliches Kreisgeriht. I. Attheilung.

Gleiwitz. Befanutmahung. : Am heutigen Tage find nahstehende Eintragungen

erfolgt:

1) im Firmenregister bei Nr. 50 das Erlöschen der Firma Emanuel Friedlaender zu Gleiwiß, 5

2) im Prokurenregister das Erlöschen der Prokura

für die Firma ad 1:

a, der Frau Kommerzien-Rath Flora Fried- Lars geborene Lakenbocher, zu Gleiwiß,

r. 33, b. des Basmann Berthold Cohn zu Gleiwiß,

r. De 3) im Gesellshaftêregifter bei der unter Nr. 90 . eingetragenen Kommanditgesells<haft Emanuel Friedlaender et Comp. zu Gleiwiß das Ars- scheiden cines Kommanditisten mit der ganzen Einlage und das Eintreten eines neuen Kom-

manditisten.

Gleiwitz, den 31. Januar 1876. ;

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Goldap. Bekanntmahuung In unser Firmenregister ist eingetrogen Nr. 100 die Firma M. Ritter zu Goldap, als deren Jnha- ber der Seitenfabrikant Carl Max Ritter daselbst. Goldap, den 26. Januar 1876. Königliches Kreisgericht.

Goldap, Bekanutmacung.

In unser Register zur Eintragung der Aus- schließung der chelihen Gütergeméeinschaft ift unter Nr. 38 eingetragen :

Der Seifenfabrikant Carl Max Ritter in Goldap lebt mit seiner Ehefrau Friedrike He- lene, geb. Huhn, in getrennten Gütern, au ift der Erwerb auégeshlossen. D2s Vermögen der Ehefrau hat die Rechte des Vorbehaltenen,

Goldap, den 26. Januar 1876,

Königliches Kreisgericht.

Graudenz. Heute ist die in Graudenz beste- hende Handelsniederlassung des Kaufmanns Bern- hard Krzywinsfi ebendaselbst unter der Firma B, Krzywinski in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 279 eingetragen. Graudenz, den 23. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Greifenberg i. P. Befanntmachung.

Mit Bezug auf unsere Bekanntmachung vom 17. Dezember 1868 bringen wir hierdur< zur öffent- lichen Kenntniß, daß in der Generalversammlung der Mitglieder des Vorschußvereins (eingetra- gene Genossenschaft) zu Treptow a. i, am 28. Junt 1875 zu Vorstandsmitgliedern derseiben

1) der Rentier E. Golchert als Direktor, 2) der Kaufmann A. Scheer als Rendant,

__8) der Kaufmann E. Wendo1ff als Controleur wiedergewählt und na< Annahme der Wahl in das Genossenschaftêregister als folhe eingetragen wor« den sind.

Greifenberg in Pommern, den 13. Januar 1876, Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung. Greiz. Herr Arnold Wirtercer hier is Prokurist der hiesigen Firma H, Winterer, laut Anzeige vom

22. Januar d. I.

Greiz, den 27. Januar 1876.

Sürstlih Reuß-Pl. Justizamt I. als Handelsgericht. Zopf.

Greiz. Nach Rüd>tritt des Herrn Ober-Gerichts-

anwalt Weidinger hier von der Direktion der

Actiengesellschaft für Dachschieferabbau ist als

Direktor gewählt: Herr Bruno Schreiter in

Nebschkau, laut Eintrags vom heutigem.

Greiz, den 2. Februar 1876.

Fürstlih Neuß-Pl, Justizamt I. als Hardelsgericht. C. Zopf. Guben. Bekanutmachung.

Die in unferem Firmenregister uäter Nr. 308 mit dem Sige zu Guben eingetragene Firma Chr, Engelhardt ist erloschen.

Guben, den 26. Januar 1876,

Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Guben. Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister ist unter Nx. 319 die Firma: „Hermann Kupsh“, mit dem Siße zu Guben, und als deren Inhaber der Materialwaaren- händler Hermann Kuvsh hierselbft eingetragen worden.

Guben, ten 26. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

GuzHenn, Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister if unter Nr. 320 die Firma: Richard Krüger mit dem Siße zu Guben, und als deren Inhaber Richard Krüger hier cingetragen worden.

Guben, den 26. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Halïlberstadt. ist cingetragen :

A. im Firmenregister unter

1) Nr. 583 die Firma: „Wilh. Loose“ und

Friedland in Mecklenburg;-

nossenschaft, verzeichnet ist, ift laut Dekret vom 29. Januar d. J. eingetragen worden: Col. 4. Für den dreijährigen

gliedern Advokat C. Schroeder, als Direktor, Rentier Soyaux, als Kassirer, Vürger Carl Dur\clag, als Controleur,

dur< Stimmenmehrheit der Generalversamm- | lung wiedergewählt worden und haben diesclben |

die auf fie gefallene Wahl angenommen. Friedlaud in Me>lenburg, 1. Februar 18786. Handelsgericht. H. Götze.

Gleiwitz. Bekauntma&ung. In unser Firmenregister ift bei Nr. 347 dgs Er-

In das j hiefige Geneossenshaftêrezister Fol. 1 Nr. 1, woselbst : der hiesige Borshuß-Berein, Eingetragene Ge- |

Zeitraum vem ! 1. Januar 1276/79 sind zu Vorstandsmit- !

als deren Inbaber der Handschuhfabrikant Wilhelm Loose hier

2) Nr. 584 die Firma! „C. W. Boeckel“

und als deren Inhaber der Handschuh- fabrikant Carl Wilhelm Boe>el hier,

3) Nr. 585 die Firma: „Ferdinand Koenig“

und als deren Inhaber der Kaufmann Fer- __ dinand Koenig hier;

. im Gesellschaftsregister unter Nr. 146 die am 1. April 1870 begonnene offene Handelsgesell- schaft: „C, Doelle & Sohn“ zu Halberstadt, und find als Gesellschafter vermerkt :

die Buchdru>ercibesißer und Zeitungsverleger Julius und Wilhelm Doelle daselbst. Haiberitadt, den 26. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Walherstadt. Im Gesellschaftsregister ist zu- | folge Verfügung von heute bei Nr. 95, betreffend

die Gesellschaft: „Aftien-Bierbrauerei Oschers- leben“ zu Oscheréleben, Folgendes vermerkt :

Fr.

der Kaufmann

Zufo‘ge Verfügung von heute

An Stelle d-s Vraumeisters Heinrich Ner u Oschersleben ist als Direktor der Gefsell- <aft der Braumeister Hermann Gaebler da- selbst getreten. Halberstadt, den 26. Januar 1876. Königliches Kreiëgeriht. 1. Abtheilung. Walle a./S. Handelsregister. Königliches Kreisgericht Halle a./S. In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 137 und unter der Firma : Credit-Berein von Thorwest, Naegler & Co. zu Coennern eingetragene Kommanditgesellschaft folgender Vermerk in Colonne 4: j : Der bisherige persönlich haftende Mitgesellshaf- ter, Rathmann Johann Traugott Naegler zu Coennern ift vecftorben und an dessen Stelle von dem dur< die Generalversammlungen vom 1. März 1873 und vom 24. Februar 1875, le- galisirt dur< die Generalversammlung vem 29, Dezember 1875, laut notarieller Verhand- lung de eod. [legitimirten Auffichtsrathe in dessen Sißung vom 13. Oktober 1875 resp. laut ge- rihtliher protokollaris<er Anmeldung der Kaufmann Franz Heinrich zu Cönnern als zweiter persönlih haftender Gesellschafter gewählt. : Die Protokolle der gedahtcu Generalversamm- lungen 2c. befinden si< in beglaubigter Form bei den General-Aften H. 60. eingetragen zufolge Ver*ügung vom 25. Jaruar 1876 am folgenden Tage.

Halle a. S. Handelsregister. H Königliches Kreisgeri<ht Halle a./S. In unser Gesellschaftsregister ist bei der sub Nr. 340 unter der Firma: s Causse & Thomas (zu Halle a./S.) eingetragenen Handelsgesellschaft folgender Vermerk in Colonne 4: Der Kaufmann Rudolph Wilhelm Walther Thomas ift aus der Gesellschaft ausgeschieden und die Gesellschaft aufgelöst. Der Kaufmann Friedri< Georg Eugen Causse zu Halle a./S. führt das Geschäft unter der Firma: Eugen Causse fort; vergleihe Firmenregister Nr. 889, eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Januar 1876 am selbigen Tage. i e Gleichzeitig sind im hiesigen Firmenregister folgende neue Firmen: Ort

Lau- Bezeichnung Bezeichnung e O Nieder- der Nr. Firmeninhabers. lassung. Firma.

889 Kaufmann Friedri<h Halle a./S. Eugen Georg Eugen Causse Causse. zu Halle a./S. L L

890 Kaufmann Rudolph Wil- Halle a./S. R, W. telm Walther Thomas Thomas. zu Halle a./S. i

eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Januar 1876

am selbigen Tage. ; / :

Endlich ist im gedachten Firmétnregister die da-

selbft sub Nr. 837 eingetragene Firma :

Ftiedr. Küstner zu Halle a./S, Z Inhaberin: Mühlinbefißerin Wittwe Küftner, Arguste Sophie Wilhelmine, geb. Stössel, zu Halle zufolge Verfügung vom 26. Januar 1876 am selbigen Tage gelöscht.

TTalle a. S. Genuosseuschaft3register. Königliczes Kreisgericht Haile a /S. In unser Genossenschaftêregister ist bei der unter Nr. 10 eingetragenen und : VBeamteu-Consum-Berein in alle a./S. firmirten Genossenschaft folgenter Vermerk in Colonne 4:

der Eisenbahn - Materialienverwalter Redélob und als zweiter Beisitzer der Eisenbahn- Werkführer Bruno Arnold zu Halle a./S. ge- wählt laut Wahlprotokolls vom 14. Januar 1876. Die Vorstandsmitglieder sind hiernach : 1) der Eisenbahn-Materialienverwalter Ludwig Redélob, als Vorsitzender, E - 2) der Güter - Expediticnsassist-nt Alt ert Ko- derisch und | 3) der Eisenbahn - Werkführer Bruno Arnold als Beisitzer, sämmtlich zu Halle a./S.

Das Wahlprotokoll vom 14. Januar 1876 befindet sih in beglavbigter Ferm bei den Ge- neral:Akten H, 85.

eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Januar 1876 am selbigen Tage.

EHildesheinnu. Bekanutmaciung.

beute einget1azen: Firma: (Gebrüder Dux. Ort der Niederlassung: Stadt Hildesheim. Firmeninhaber : dessen Sohn Georg Dur, Beide hierselbst. Rechtsoerhältnisse: Offene Handelsgesellschaft. Hildesheim, den 27. Januar 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. örne r.

Hildesheim. Betkanntmaquug.

Firma: : i «Gebrüder Dux“ hier,

heute einbetrgen:

j Die Firma ist als solche erloscen.

{ Hildesheim, den 27. Januar 1876.

i Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V. Börner.

| Könlgsberg. Handelsregister.

| Für die hierselbst unt.x der Firma: Rosenthal, Kommanditgesellschast“ beste- , hende Kommanditgejellshaft if dem Kaufmann

¡ Eduard Alexander von hier Prokura ertheilt worden. !

| Dies ist zufolge Verfügung vom 22, am 27. Ja- | nuar cr. in das Prokurenregifter unter Nr. 503 ein- {t getragen werden.

| Königsberg, den 28. Januar 1876.

| Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberg. ÖDandelsregister.

Der persönlih haftende Gesellschafter der hier- |

selbst unter der Firma: Alfred Rosenthal Kom-

; manditgesellshaft kegründeten Kommandit-

gesellschaft von hier. Dies ift zufolge Verfügung vom 22. am 27. d. Mêts. in das Gesellschaftêreg' ter unter Nr. 560 cin- getragen worden. Königsberg, den 28. Jonuar 1876. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts- Kollegium.

Könlasberaz. Handelsregister.

Das hierse;bst unter der Firma Gebrüder Wohl betriebene Handelsgeschäft ist dur< Kauf auf die Kaufleute Edgar und Max Behrendt übergegangen, welce dasselbe unter der Firma Gedrüder Wohls Nachfolger für gemeinschaftli<e Rechnung fortseßen.

Deshalb ist zufolge Verfügung vom 22. am 26. Januar d. Js. die Firma unter Nr. 1400 im Firmenregister gelös<ht und in das Gesellschafts- register unter Nr. 559 eingetragen worden.

Königsberg, den 28. Januar 1876. : Königelices Kommerz- und Admiralitäts-Kollegiunn.

Königshersg, Handelsregister.

Der Kaufmann Caspar Iacebus zu Königs- berg kat für seine Ehe mit Laura, geb. Rosenthal, dur< Vertrag vom 8. November 1875 die Gemein- saft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen, das gegenwärtige L- ermögen der Ehefrau ur.d Alles, was sie während der Ehe dur<h Ecbschaften, Ge- schenke, Glüdéfäslle oder sonst erwirbt, soll die Eigen- schaft des vorb haltenen Vermögens haben.

Dies ift zufolge Verfügung vom 25, am 27. Januar cr. unter Nr. 562 in das Register zur Ein- tragung der Ausfs<ließung eder Asfhebung der che- lichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 28. Januar 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königaberg. Sandelsregister, Die hiefigen Handelsfirmen: Nr. 768 B. Kulla>. Nr. 1318 Otto Besch, Nr. 1617 Alexander Melzers Nachfolger : Hermann Makotwwski j sid erloschen und dewzufolge im Firmenre„ister ge- lö\<t worden. i Königsberg, den 28. Januar 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäté Kollegium.

ist der Kaufmann Alfred Rosenthal

Königsberes, Handelsregister.

Die hiesige Handelêgesellshaft Glogau & Honig ist " agi worden. Die Liquidation erfolgt durch:

a. den Kommerzien-Rath Carl Bittrich, b, den Kaufmann Carl Dorno, c. den Kaufmann Richard Küper, sämmtlich zu Königsberg, von denen jeder allein die Firma zei<ren, Grund- stücke der Gesellschaft veräußern und si einen Sub- ftituten bestellen fann.

Dies ift zufolge Verfügung vom 24. am 27. Ja- nuar d. Is. in das Gesellschaftsregister unter Nr. 37 eingetragen worden.

Königsberg, den 28, Januar 1876. i - Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium,

Königskerg. Handelsregister. Die hiesige sub Nr. 290 eingetrzgene Handels- firma:

Der CEifenbahntechniker Carl August Siß ist | aus dem Vorstande ausgeschieden und ist an ; dessen Stelle als Vorsitzender des Vorstandes ; Ludwig !

Auf Fol. 673 des hiesigen Handelsregisters ist

Kaufmann Moses Dur und ;

Auf Fol. 7 des hiesigen Handelsregisters ist zur

„Alfred :

Louis Wohlgemuth ift erloschen und demzufolge im Firmenregister ge- : l6s<t worden. : | Königsberg, den 31. Januar 1876. ¡ Königliches Kommerz- und Ndmiiralitäts- Kollegium. | Kraniehfela. Die Firma Robert Gollner j in Kranichfeld M. A. ist erloshen, was auf anher erstatte!le Anzeige heute Bl. 9 des Handelsregisters eingetragen worden ist. Kranichfeld, den 29. Januar 1876. Herzogl. Kreisgerichts-Deputation. Albrecht.

' Leobschütz. Befauntmachung, ¡ In unserem Firmenregister bei Nr. 199 if der | Uebergang der hierorts bestehenden Firma „I, C, | Großmann“ auf d:n Schubmachermeister Anton ¡ Beyer von hier und unter Nr. 214 die hierorts be- : stehende Firma J C. Großmann und als deren | Inhaber der Schuhmachermeister Anton Beyer hier | eingetragen worden. j Leobschüß, den 27, Januar 1876, j Königliches Kreisgerickt. T, Abtbeilung. ' Liebenwerda. Befauntmachung. | Vei dem in unserm Genossenschaftsregister unter | Nr. 3 eingetragenen Vorschuß - Berein zu Lieben- ! werda ift in Spalte 4 beute folgender Vermerk eingetragen: ; Besage Protokolls vom 13. November 1875 (Fol. 54 des Beilagebandes) find für das Jahr i 1876 gewäblt: j a, der Bürgermeister Simon, als Vorsteher, b. P Ee Franz Hirsch, als Ren- ant, c. der Kreis- Versicherungs - Kommissar Thiele, als Buchhalter, . der Senator Kaube, . der Kaufmann Wilhelm Hents{hel, . der Tabaksfabrikant Karl Seßler, g. der Schmiedemeister Franz Scharig, sämmtlich hier. Liebenwerda, den 29. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

: Lühbeeke. In unser Firmenregister ist sub | Nr. 123 zufolge Verfügung vom 22. Januar 1876 | eingetragen :

; Inhaber der Firma: Wilhelm Meyrahz zu Lübbede ist der Schlachtermeister Wilhelm Me rahn daselbst.

Lübbecke, den 22. Januar 1876,

Königliches Kreisgeriht. T. Abtbeilung.

ad d,—g, als Beisißer,

: Magdeburg. Handelsregister. | 1) Der Sto Fabrikant Georg Adolf Richter bier , ist als Inhaber der Firma: G. Adolf Richter hier, ¡ Stce> Fabrik unter Nr. 1591 des Firmenregi- ' sters eingetragen. ; 2) Der Kaufmann Bernhard Klaeber hier ift als | Inhaber der Firma: Beruhard Klaeber hier, ¡ Agentur- und Kommissions-Geschäft unter Nr. | 1592 des Firmenregisters eingetragen.

3) Der Pofthalter Wilhelm Heinrich hier ift als Inhaber der Firma: Wilhelm Heinrich hier,

Posthakterei, Fuhrges<äft, Ziegelei und Cement- Fabrik unter Nr. 1593 des Firmenregisters ein- getragen. L

4) Der Kaufmann Richard Toepffer hier ift als Inhaber der Firma: Rihd Toepffer bier, Nie- derlage und Verkaufsgeshäft von Stern-Cement unter Nr. 1594 des Firmenregisters eingetragen.

5) Der Kaufmann Franz Marcotiy if aus der hier unter der Firma: Wm Iageger & Marcotty bestandenen offenen Handelsgesell <aft auêgescieden und dies? dadur< aufgelöst.

Der Mitgefellshafter, Kaufmann Friedri< Wil- belm Jaeger seßt das Geschäft mit Uebernahme der Aktiva und Passiva füc alleinige Rechnung unter der Firma: Wilhelm Iaeger fort, und ift als deren Inhaber unter Nr. 1595 des Firmenregisters einge- trage, dagegen die Firma der Gesellschaft unter Nx. 610 des Gesellschaftsregisters gelss<{t.

Zu 1. bis 5. zufolge Verfügung von heute.

Magdeburg, den 1. Februar 1876.

Königliches Stadt- und Kreisgericht. T. Abth. Mazrhurg. Die Firma „August Holzhauer* da- hier ist erlos<en und das Geschäft unter der Firma: „Dula-Holzhauer“ auf die Ehefrau des Fritz Dula dahier, Wittwe des August Holzhauer, Anna Marie, geb. Frank, übergegangen. Der Ebemann der JIn- FaRenn hat Prokura. Eingetrag:-n 29. Januar

Marburg, am 29. Januar 1576.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtbeilung. Kraushaar.

Marburg. Dic im Handelsregister von Ziegen- hain unter Nr. 14 eingetragene Handlung „M. & I. Strupp“ daselbst ist unter Beibehaltung dieser Firma auf den scitherigen Mitinhaber Jacob Strupp, der seinen Bruder Mendel Strupp beerbt hat, als Alleininhaber übergegangen. Marburg, am 29. Januar 1876. Königliches Krei2geriht. Erste Abtheilung. Kraus haar.

Marburg. Im Handelsregister für Marburg ist na< Verfügung von beute die Firma Euer & Klein eingeiragen worden.

Inhaber find George August Eu>er und Ernst Klein von hier.

Marburg, am 29. Januar 1876.

Kénigliches Kreisgeriht. Erste Abtheilung. Kraus haar.

Marburg. Im laufenden Jahre is Johann Helfrich Sauer erster, und Dietrih Weintraut Ik. zweiter Vorsteher der unter Nr. 1 des Genossen- \<aftsregisters eingetragenen Lohgerber - Gesell- schaft. :

Marburg, den 29. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Kraushaar.

Memel, Bekanntmachung.

Die Gesellschafter der am 25. Januar 1876 unter der Firma Laaser & Neumann zu Memel errich- teten offenen Handelsgesellschaft sind der Kaufmann Johann Gottfried Guftav Neumann und der Kauf- mann Christian Laaser, Beide zu Memel.

Dies ist unter Nr. 93 des Gesellschaftsregisters eingetragen am 27. Januar 1876.

Memel, den 26. Januar 1876.

König!iches Kreisgericht. Handels- und Scbifffahrt3-Deputation.

Memel. Bekanntmachung.

Ia unser Gesellschaftäregister ift bei Nr. 90 (Firma: Angrobeit und Neumann) unter Col. 4 eingetr5gen zufolge Verfügung vom 26. Januar 1876j

Die Gesellschaft ist am 25. Januar 1876 auf- gelöst.

Memel, den 27. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. Handels- und Schifffahrts-Devutation. Keßler.

Fienmnel. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister is unter Nr. 617 der Kaufinann Johannes August Laaser aus Schmelz, Ort der Niederlassunz Schmelz, Firma: A. Lagaser eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Januar 1876 am heutigen Tage.

Memel, den 27. Januar 1876.

: Köntgliches Kreisgericht. Handelês- und Schifffahrts-Deputation. Keßler, NMeseritz, Befïfauntmachung. .

Der Apotheker Ruaolph Friedri Wolff zu Meseriß hat für feine Ehe mit dem Fräulein Auguste Sophie Vater, ebenfalls zu Meseriß, durch Veitrag vom 24. Januar 1876 die Gemeinschaft der Güter und des (“rwerbes ausge} <lofsen.

Eingetragen sub Nr, 13 in unser Register über Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft am A Januar 1876 zufolge Verfügung vom selbigen

age.

Mesexitz, den 29. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Norden. Im hiesigen Handelsregister ist heute zur Firma A. & F. Hoppe Fol, 177 Fol- gendes vermerkt:

Col. 3, Der Mitinhaber Arend Immanuel Hoppe ist verstorben. Der Kaufmann Johann Ger- hard Diedri% Müller von hier ift als Gesell- schafter eingetceten.

Norden, den 1. Februar 1876.

Königliches Amtsgericht. II, Buchholz.

Gipe. In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 85 eingetragen worden : Firma der Gesellschaft: Gastreih & Geneke, Siß der Gesellschaft: BVilstein. Rechtsverhält- nisse der Gesellschaft: die Gesellschafter find: 1) Geriht8boie außer Dienst Joseph Gastreich zu Bilftein, 2) Cigarrenarbeiter Willibald Ge- neke daseltst. Die Gesellschaft hat am 1. Ja- nuar 1876 tegonnen. ; Olpe, den 31. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. Gsnabrüüek. jc erg ans des Amts3geri<ts Osnabrü>. In das Handeléregister ist eingetragen : i) sub Vol. Nr. 546: die Firma: „W. Niederhaus“

Ort der Niederlassung: Osnabrü>.

Firmeninhaber: Der Kaufmann und Gast- wirth Friedri<h Wilhelm Niederhaus zu Osnabrü>.

sub Fol, Nr. 547:

die Firma: „Diedr. Sta>elbe>“,

Ort der Niederlassung: Osnabrü>.

Firmeninhabez: Der Toiletteseifen-Fabri- fant Philipp Diedrih Sta>elbe> zu Osnabrü.

sub Pol, Nr. 548:

die Firma: „Tiedemann & Co,“

Orít der Niederlassung: Osnabrü>.

M nenn baber er Amtsvogt a. D. Justus Hermann Schulze und L N

2) der Kaufmann Friedri Wilhelm Tie d e- mann,

Beide zu Osnabrück.

Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesell-

haft voi 31. Januar 1876 an. Osnabrü>, den 31. Januar 1876. Königliches Amtsgericht Osnabrück. Droop, Dr.

Quakenbrück. Bekanutmachung aus dem Handelsregister des Amtsgerichts : Berseubrü>.

Eingetragen am heutigen Tage auf Fol. 121 die Firma: I. H. Dweuger, als Ort der Nieder- lassung: Quakenbrück, und als Inhaber: Johann Hermann Dwenger daselbst.

Quakenbrü>, den 31. Januar 1876.

Königliches Amtsgericht Bersenbrück. Brandenburg.

Rotenburg a. F.

Krach. : Nr 11 D R Der Kaufmann Carl Krach zu Hersfeld ist In- haber der Firma. i Rotenburg a. F., am 26. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. Abthei!ung I. Gleim.

Hersfeld. Firma: Carl

BRoteuhurz a. F. Hersêfeld. A Eduard Krach. Nu 123 H. N. Die Firma ist nah Erklärung der alleinigen Jn- haber Carl Kra<h und Eduard Krach zu Hersfeld erloschen. Rotenbürg a. F, am 26. Januar 1876. Königliches Kreiégericht. Abtheilung I. Gleim.

Firma: Carl

KRotenhurg a. F. Hersfeld. Eduard Krach. E 1 Q E Der Kaufmann Eduard Krach zu Hersfeld ift Inhaber der Firma. : Rotenburg a. F., am 26. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I. Gleim.

Firma:

Rothenburg O,-L, Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ift zu Nr. 29 heute ein- getragen worden, daß die Firma des Apotheker V. Franz hier erloschen ist. |

Rothenburg O.-.L, den 31. Januar 1876.

Köuigliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Eothenburg O.-L. Bekanntmachung. In unfer Firmenregister ift zufolge Verfügung vou heute eingetragen worden unter Nr. 93: Bezeichnung des Firmeninhabers : Apotheker Carl Franz Johann Schroedter zu Rothenburg O. L Ort der Niederlassung : Rothenburg O.-L. Bezeichnung der Firma: C, Schroedter. Rothenburg O-L., den 31, Januar 1876. Königlicbes Kreisgeric{t. I, Abtheilung. Trotha. Sekwerin. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 29. d. M. eodem zu Nr. 293, woselbst die Firma Iulius Schneppekrell verzeichnet steht, in Col. 3 eingetragen : „Die Firma ist erloschen. Schwerin, den 31. Januar 1876. Das Magistrats-Gericßt. Westphal.

Selhwetz. Vefanntmachung. c Es wird zur öffentlihen Kenntniß gebracht, daß heute in das Gevossenschaftêregister des unterzeichne- ten Gerichls folgezde Eintragung erfolgt ist: In de: Generalversammlung des Vorschuß- vereius Schweß, eingetragene Genossen- schaft, vom 27. Dezember 1875 ift der bis- herige Kassirer, Herr Conrector Mierni>i hier- selbst, als folcer für die Zeit vom 1. Januar 1876 bis ultimo Dezember 1878 wiedcrgewählt worden. Schwetz, den 15. Januar 1876. Königliches Kretsgericht.

Sehwetz. Bekanntmachung, He Pagen in das Genossen}chaftsregister sub

r. 4:

a, Col. 2. Vorschußverein Neuenbu-:g, ein- ragene Genossenschaft

b. Col, 3. Neuenburg, Kreis Schwetz.

c. Col. 4, Die Genoffenschaft is gegründet durch das Statut vom 11, November 1875; dieselbe führt die Firma: Vorschußverein Neuenburg, eiu- getragene Genosseuschaft und hat ihren Siß zu Neuenburg. Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb eines Bankgeschäfts behufs gegenseitiger Be- schaffung der in Gewecbe und Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlihen Kredit. Auf eine Zeitdauer ist der Verein nicht beschränkt. Die zeitigen Vorsteher sind: Gutsbesißer Gerhard Beh- rend zu Konczic bei Neuenburg, Kaufmann Friedrich

olznagel zu NeuenLurg und Kaufmann Gustav

ppenheim zu Neuenburg. Die Bekanntmachungen der Genossenihaft erfolgen dur< den Graudenzer Geselligen. Die Zeichnung für dieselbe geschieht da- ! dur<, daß die Zeihnenden zu der Firma ihre i Namensunterschrift hinzufügen. Rechtliche Wirkung dem Verein gegenüber hat die Zeichnung aber nur, wenn sie wenigstens von zwei Vorstandsmitgliedern j geschehen ift.

Die Statuten des Vereins und das Mitglieder-

verzeihniß können bei dem Kreiëgeri<te in S<weßz eingesehen werden. S<hwes, den 25. Januar 1876. Königliches Kreiêgericßt.

Springe. Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister if heute auf Fol. 9 zur Firma: „S. Sander“ zu Völksen

eingetragen : Die Firma ist erloschen. Springe, den 1. Februar 1876. Königliches Amtsgericht. Engelhardt.

Springe. Sefanntmahung. _Inm hiesigen Handelsregister ift Peute auf Fol. 149 eingetragen die Firma: „S. Sander Söhne“: Ort der Niederlassung: Völksen : Firmeninhaber: Kaufmann Rafael Sander und Kaufmann Max Sander, beide in Völkjen ; Rechtsverhältnisse: Offere Handelsgesellschaft ; beide Firmeninhaber zei<hnen und vertreten die Firma jeder selbständig ;

Prokurist: Kaufmann Simon Sander zu Völkfen.

Springe, den 1. Februar 1876.

Königliches Amtsgericßt. Engelhardt. Suhl. SHandelsgeri<htlißhe Bekanntmachung.

Das von dem Weinhändler Heinrich und Leopold Kräger zu Bennshausen unter der Firma:

i ._ Conrad Kräger

betriebene Geschäft ijt nab dem Tode des Ersteren und seit dem 1. Januar 1874 auf den Gesellschaf- ter Leopold Kräger allein Übergegangen und wird von ihm unter Beibehaltung der Firma fort- geseßt. Eingetrazen untec Nr. 21 des Gesellschafts- resp. 208 des Firmenregisters zufolge Verfügung vom 25. Januar 1876 am heutigen Tage.

Suhl, den 26. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht, Abtheilung L. Trebnitz... Bekanntmachung.

In unser Firmenregister zu Nr. 80 und in unser Prokurenregister zu Nr. 6 ist beute eingetragen worden, daß die Handelsniederlassung der hier eingetragenen Firma:

E. Lauterbach na< Breélau verlegt ift, und ‘daß: die dem Kaufmann Heinrich Lauterbach zu Breslau ertheilte Prokura erloschen i!t. Trebnit, den 20. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Trier. Jn das hiesige Firmenregister sind heute eingetragen worden:

Unter Ne. 1150 der zu Cues, Kreis Bernkastel, wohnende Kaufmann Peter Joseph Reufcher, mit seiner dortigen Handelsniederlassung unter der

Firma: „P. I. Reuscher“.

Unter Nr. 1151 dec- zu Trier wohnende Kauf- mann und Goldarbeiter Joseph Aloys Brems, mit einer zweiten Handelsniederlassung zu Trier und zwar unter der Firma:

I, Brems“,

Zugleich ist unter Nr. 129 des eingetragen worden, Aloys Brems für dieses Handelsgeschäft unter der Firmg:

Prokurenregisters

„I, Vrems“

seiner Tochter Margaretha Maria Brems, Wittwe !

von Peter Julius Remmers zu Trier, die Pro- fura ertheilt hat. Trier, den 26. Januar 1876. Der Handelsgerichis-Sekretär. Hasbron.

daß der vorgenannte Joseph !

Leipzia. Als Marke ist eingetragen zu der

Firma LuKLe Oates æ& Co. zu Stannington, ! in England na< Anmeldung rom 1. Oktober 1875, ; Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten, für Messershmied- ¡ und Stahlwaaren jeder Art unter Nr. 1305 das

: Zeichen :

A

welches den Waaren aufgeprägt wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marke ist eingetragen zu der Firma : Sayns6r Cooke «& Ridal zu Shef- field in England, nah Armeldurg vom 1. Oktober 1875, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten, für alle Arten Mefsershmiedwaare und

Garten- und Scneidewerk- zeuge unter Nr. 1307 das 0) BT Al N Zeichen : wel<es den Waären aufgeprägt urd als Etiquette an den Verpa>uagen angebra<t wird. Königliches Hundelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

i Leipzig. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: F. G. Pearacon & Co. zu Sheffield in England, na< Anmeldung vom 1. Oktober 1875, Nachmittags 4 Ubr 30 Minuten, für SWneidewerk- zeug?, Eisen-, Stahl- unv

Metallwaaren und allg meine

Karzwaare unter Nr. 1308

das Zeichen :

welches den Waaren aufgeprägt und als Etiguette an den Verpa>kungen angebra<ht wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipziæ. Als Marke ift eingetragen zu der Firma : George Johuseon d Co, zu Sheffield in En:- land, na<h Anmeldung vom 1. Oktober 1875, Nachmittags 4 Ubr 30 Minuten, für Ra- sirmesser unter Nr. 1309 das Zeichen: welches den Waaren eingeprägt und als Etiquette und Umhüllung an den Verpa>ungen ang:braht wird.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig,

Dr. Hagen.

Leipzi&. Als Marke ist eingetragen zu der j Firma: Lemaire f:ères zu Blois in Franf-

7

| reich, nah Anmeldung j vom 30, September | 1875, Abends 7 Uhr | 30 Minuten, für Li- { queur, genanni Li- a

| queur des Voyageurs, | ema for

| unter Nr. 1310 das | rae, pes, d

| Zeichen:

| wel<es auf den Flaschen, bez. der Verpa>ung, ange- | braht wird.

j Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr. Hagen.

DES VOYACEURS E

| Roukur fe.

| [929] :

| Zu dem Konkurse über das Vermögen des | Kaufmanns Leopold Lohrmanun haben 1) die i Faenn: F 1eN n (6M e Sat :

| Façgon-Schmiede- und Schraaben-Fabrik, Aktien- | gesellshaft (vormals Albert Ludewig) hierselbst nac- \ träglich folgende Forderungen: a. 843 M. 50 4 nebst

Trier. Jn das hiesige Firmenregister sind heute | 6/0 Zinsen feit 27. Juli 1875 und b. 615 & 60

eingetragen worden:

Unter Nr. 140 das Erlöschen der zu Saarburg bestandenen Har deltficma:

: „P, Zeuner“ in Folge Ablebens ihres Jahabers Petec Zenner, zcitlebens Kaufmann, wohnhaft zu Saarburg.

Unter Nr. 1152 der zu Saarburg wohnende Kauf- |

: nebst 60/9 Zinsen seit 30. August 1875, 2) D. W. | Kopp Sohn zu Altena eine Forderung von 1156 6 | 29 F nebst 60/9 Zinsen seit dem 1. September | 1875 und 24 „é Kosten angemeldet.

, Der Termin der Prüfung dieser ¡ ist auf

den 7. Februar 1876, Bormittags 10 Uhr,

Forderung

mann Johann Michael Carl Salm, mit seiner | im Stadtgerichtsgebäude, Portal Ill, 1 Treppe

dortigen Handelsniederlassung unter der Firma: „Carl Salm“,

Unter Nr. 1153 die zu Saarburg wohnende Hans-

delsfrau Anna Bösen, Wittwe von Peter Zenner, mit ihrer dortigen Handelsniederlassung unter der

Firma: „Wwe. P. Zenner“. Trier, den 28. Januar 1576. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Zielenzig. Befauntmahung, —,

Zufolge Verfügung vom 31. Januar 1876 ist heute in unser Gesellschaftsregister, in welchem unter Nr. 12 die Firma Steinbo> und Pohl zu San- dow (Inhaber Fabrikenbesißer Paul Steinbo> und Papierfabrikant Georg Alexander Pohl) vermerkt steht, eingetragen: Z i:

Die Firma ist erloschen.

und demnächst in unser Firmenregister unter Nr. 194 die Firma Paul Steiubo> zu Sondow und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Steinbo> zu

j Sranffurt a/O. eingetragen worden.

Zielenzig, den 1. Februar 1876. i Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Leipzig. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: i

Christopher Johnson «© Co. zu Chef- field in England, nah An- AT

meldung vom 1, Okto- RATE My ber 1875, Nachmittags 4 is fe Uhr 30 Minuten, für / : Stahlfeilen. MessersHmied- und Stahlwaaren im All- gemeinen unter Nr. 1304 das Zeichen:

welches den Artikeln aufgeprägt und als Etiquette an den Verpa>ungen angebracht wird.

8 cD

Königliches Handclsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

| hoh, Zimmer Nr. 11, vor dem unterzeichneten Kom- | missar anberaumt, wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß j ge]eßt werden. : Berlin, den 24. Januar 1876. Königliches Stadtgericht.

I. Abtheilung für Civilsachen.

Der Kommissar des Konkurses. Christoffers, Stadgerichts-Rath.

i [733] E ¡ Das von uns dur< Beschluß vom 19, August

' 1875 übec den Nachlaß des hierjelb#t am 14 Fe- bruar 1875 verstorbenen Postgehülfen Friedrich | Wilhelm Kauffmann eröffnete erbschaftliche Li-

quidatiousverfahren ist beendet. i i Berlin, den 26. Januar 1876.

j Königliches Stadtgericht. Erste Abtheilung für Civilsachen, [932]

Der Kaufmann G. Werner hierse!bs ist in dem | Konkurse über das Vermögen des Tuchhäudlers | Charles Drège zum definitiven Verwalter der | Masse bestellt worden.

Berlin, den 27. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. Eiste Abtheilung für Civilsaen.

j [734] l Der von uns dur< BesHluß vom 15. April 1875 ÜberdasVermögen des Manufaktarwaarenhëndlers , Siegfried Hanff eröffnete Konkurs ist dur< Akkord ' bceudet. | Berlin, den 27. Jauuar 1876. ; Königl. Stadtgericht. T. Abtheilung für Civilsachen.

| [930] j

: Der Kaufmann Herr Dielißz ift in dem Konkurse | Über das Vermögen des Weißwagarenhändlers : Iulins Michael Fiegel zum definitiven Verwalter der Masse bestellt worden.

: Berlin, den 28. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. Erfte Abtheilung für Civilsachen.