1876 / 38 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. Bekanntmachung. Jn unser Firmenregister ist Nr. 4207 die Firma: Arthur Wolf

und als deren Inhaber der Kaufmann Arthur Wel hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 7. Februar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. Sefanntmachung, i In unser Gesellshaftsregifter ist Nr. 1300 die von 1) dem Kaufmann Josef Krause zu Breslau, 2) dem Kaufmann Gervasius Blaschke zu Breslau i am 20. Dezember 1875 hier unter der Firma Iofef Krause & Co. i errihtete offene Handelsgesellschaft heut eingetragen worden. Breslau, den 8. Februar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtbeilung I.

Breslau. Sefauntmahunug. A In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 1051 die Veränderung der Firma: Wilh, Neumann in Wilh. Neumann & Co. heut eingetrazen worden. Breslau, den 8. Februar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtbeilung T.

Büíiow. Bekanntmachuug.

In unser Prokurenregister ist unter Nr. 2 zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgende Eintragung bewirft :

a. Bezeichnung des Prinzipals: die ver- wittwete Kaufmann Guter,“ Johanna, geb. Hammerstein, zu Rummelsburg,

b. Firma: H. L. Guter,

Ort: Rummelsburg,

c. Verweisung auf das Firmenregister: die Firma O. L. Guter ift eingetragen unter Nr. 77 des Firmenregisters, :

d. Bezeichnung des Prokuristen: Adolph Guter zu Rummelsburg, 5

e. Zeit der Eintragung: eingetragen zufolge Berfügung vom 4. Februar 1876 am 5. Fes bruar 1876. _

Bütow, den 4. Februar 1876. : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Cassel. Nr. 12. Firua D. Stern zu Frißlar: Der Eintrag vom 26. November v. JI., betref- fend die dem Ioseph Stern zu Frißlar vom Kaufmann David Stern daselbft ertheilte Pro- fura wird dabin ergänzt, daß dem Profkuriften au zur Veräußerung und Belastung von Grund- stü>en Ermächtigung ertheilt ift.

Eingetragen am 7. Februar 1876. :

Nr. 18. Laut Anzeige vom 2. Februar cr. if die unter der Firma Rothschild & Hammerschlag zu Harmuthsachsen bestehende Handelsgesellshaft aufgelöt.

Eingetragen am 8. Februar 1876. :

Nr. 985. Die Liquidation der früheren Firma Henueberg & A>ermann is} dur< Uebernahme des Handelsgeshäfts der Ges-Ushaft Seitens der neu gebildeten Handelégesellschaft Henneberg & Aer- mann beendigt.

Eingetragen am 9. Februar 1876.

Nr. 1039. Der Kaufmann August Henneberg und der Bankier Johannes A>-rmann dahier haben unter der Firma Henneberg & A>ermaun dahier am 8. Februar cr. eine Handelsgesellschaft errichtet, zum Betriebe einer Cigarrenfabrik. _

Eingetragen am 9. Februar 1876.

Nr. 802. Die unter der Firma Sethe & Krib- ben dahier bestehende Handelsgesellschaft is aufge- 16st und find: i

13 Kaufmann Julius Reunert in Cassel, 2) Hütten-Direktor J. W. Schulz in Ve>er- hagen, : :

3) Kaufmann Georg Wülbern in Cassel,

á) Kaufmann L. Reuse dafelbft, )

5) Nathan Scbulhoff, Vertreter von Joseph Pfeiffer in Wien, e

6) “its Lucian Ba>meister in Hannover, un

7) Bankier Gustav Pfeiffer in Caffl

Liquidatoren mit der Maßgabe, daß die Liquida-

tionéfirma re<tsgültig dur zwei derselben gezeih-

net wird.

Eingetragen Cassel, ain 10. Februar 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Göbell.

Coburg. Zu Hauptnummer 150 des hiefigen Handelsregisters wurde unterm 4, Februar 1876 ein- getragen, daß der Finanz - Raih Georg Perts< u Coburg nah seinem Aus\cheiden aus dem Vor- Fand der Coburger Bierbrauerei: Actiengesell- \<haft zu Coburg für die Zeit vom 2. Dezember 1875 ab wieder in den Vorstand gewählt worden ift. Coburg, den 8. Februar 1876. Herzogl. Sächs. Kreisgericht. Gruner.

Cöln. Auf Anmeldung, daß der früher in Cöln, jeßt in St. Goarshausen wohnende Kaufmann Hein- E Koch sein in Cöln bestehendes Handelsgeschäft urter der Firma: < & Burmann“ mit Eins{luß dieser Firma dem in Cöln wohnenden Kaufmanne Adolph He>er übertragen habe und daß Leßterer das Geschäft für seine Re<hnung unter der biéherigen Firma fortseß2, ift der genannte Adolph Hed>er als Inhaber der Firma: „Koch & Burmanun“ i beute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3042 eingetragen und der Uebergang der Firma bei Nr. 1748 desselben Regifters vermerkt Worden. Cô!n, den 31. Dezember 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Danuziz. Bekanutmachung.

Iu unser Gesellschaftsregister is Heute unter 3èr. 201 bei der Gesells<haft in Firma:

A. I. Weinberg

folgender Vermerk eingetragen worden:

Diese Gesellschaft ift dur< dena am 22. November 1875 erfolgten Tod des Kaufmanns Abraham Jacob Weinberg aufgelöt. Das Geschäft ift mit Aktivis und Pasfivis auf den bieherigen Gesellschafter Kauf- mann Martin Kadis< zu Danzig übergegangen und wird von demselben unter der früheren Firma fort- secführt,

Demnächst ist die Firma:

A. I. Weinber und als Inhaber derselben der Kaufmann Martin Kadish zu Danzig unter Nr. 1007 des Firmen- registers eingetragen worden. Danzig, den 9. Februar 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Delitzsch. Sn unser Gesellshaftsregist-r ift bei Nr. 4, woselbit die „Bitterfelder Miueralöl- und Paraffiu-Fabrik von RNathmaun, Beshnidt & Co., vormals F. L. Baurmeister & Co.“, eingetragen steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage vermerkt worden: Laut notarieller Verhandlung vom 30. Januar 1876 ist die Gesellshaft aufgelöst und sind zu Liquidatoren die Gefsellshafter Kaufmann Eduard Beschnidt und Alvbons Rathmann, so- wie der Prokurist C. Meyer, sämmilih<h in Bitterfeld, ernannt. Schon zwei der Liquida- toren sind bere<tigt, gemeins&afili< die Liqui- dationefirma „Bitterfelder Mineralöl- und Pas raffinfabrik von Rathmann, Beschnidt & Co., vormals F. L. Baarmeister & Co. in Liquida- tion* zu zei<hnen und Immobilien der Gefell- shaft zu veräußern. Delitzsch, den 7. Februar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Elberfeld. Befanntmad;ung.

In das Gesellschaftsregister ist auf Anmeldung vom heutigen Tage eingetragen worden:

Nr. 1263 des Registers: In die Handelsgesellschaft unter der Firma Abraham Wundes i Solingen ist der Fabrikant Rudolph Emil Wundes in Mangen!terg bei Solingen am 28 Oktober 1875 als Theilhaber mit der Befugniß eingetreten, die Gesell- schaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Dagegen ift die seitherige Theilhaberin, die Wittwe des Kaufmanns Johann Abraham Wundes, Cor- nelie, geborene Dinger, in Mangenberg, mit dem- selben Tage aus der gedachten Handelsgesellschaft ausgeschieden.

Elberfeld, den 3. Februar 1876.

Königliches Handelsgerichtêé-Sekretariat.

Elberfeld. Befanntmachung.

Auf Anmeldung vom heutigen Tage ist in das Genossenschaftsregister des Königlichen Handels- gerichts Folgendes eingetragen worden:

Nr. 9 des Registers, Spar- und Consum-Ge- sellschaft, cingetrageue Genossenschaft in Elber- feld: An Stelle des aut geschiedenen Vorstandsê=- mitgliedes, des Commis Wilhelm Schmiß in Elberfeld hat der Aufsichtêrath der genannten Ge- nossenshaft den Bauunternehmer Carl Funke in Elberfeld als Vorftandsmitglied beftellt, und hat diefer seine Thätigkeit am 1. Januar 1876 -be- gonnen.

Statutenmäßig kann der 2c. Funke mit einem zweiten Vorstandsmitgliede die Firma zeichnen und die Genossenschaft verpflichten.

Elberfeld, den 4. Februar 1876.

Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Essen. Handelsregister des Königlichen Kreisgerihts zu Essen. Der Kaufmann Heinri Wilhelm Schürenberg zu Essen hat für seine zu Essen bestehende, unter der Nr. 213 des Firmenregisters mit der Firma O, W Schürenberg eingetragene Handelsnieder- lassung den Kaufmann Clemens Hilgenberg zu Esfen

Coburg. Zu Hauptnummer Handelsregisters wurde unterm 6. Februar 1876 eingetragen, daß der Kaufmann Georg Otto zu Neustadt bei Coburg, Inhaber der Firma Nöth- li<h & Otto daselbst, am 24. Dezember 1875 ver- storben ist und dessen Kinder und Erben: Chriftian Garl Friedrih Gustav Otto von Neustadt bei Co- burg, Dr. Carl Heinri Otto in Leipzig, Kaufmann Gustav Theodor Mar Otto zu Neustadt bei Coburg, Natalie verehelihte Otto in Neuses a. R., Fran- zisfa verehelihte Wüst in Nürnberg und Laura Otto zu Neustadt bei Coburg, seitdem Inhaber des Ge- schäfts ihres Vaters unter der seitherigen Firma in offener Gesellschaft mit deren Siß zu Neustadt bei Coburg sind, sowie endli<h, daß Kaufmann Gustav Theodor Max Otto zu Neustadt bei Coburg allein bere<tigt ift, die Gesellshaft zu vertreten. Coburg, den 8. Februar 1876. Herzogl. Sächs. Kreisgericht. Gruner.

Calbe a. S. Befanntmachung.

“In unfer Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. Februar d. J. an demselben Tage einge- tragen worden :

bei Nr. 469: die Firma C, Hundertmark in

Calbe a. S. ift erloschen. Calbe a. S., den s. Februar 1876. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

140 tes hiesigen |

' ferner ad Nr. 302

als Profuriften bestellt, was am 9. Februar 1876 unter Nr. 131 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Forst. Bekanntmachung. In unserem Firmenregister find folgende Eintra- gungen bewirkt worden : 1) am 3. Februar cr. bei der ad Nr. 300 ver- merkien Firma:

C. F. W. Lehmann Forst i. L. deren Inhaber der Zimmermeister Karl Fried- ri< Wilhelm Lehmann bisher war:

Die Firma ist dur< Uebertragung auf den Zimmermeister Friedrich Wilhelm Lehmann zu Berge übergegangen, und ferner an demselben Tage ad Nr. 301 die Firma:

C. F. W. Lehmann Forst i./L. und als Inhaber derselben der Zimmermeister Friedri<h Wilhelm Lehmann zu Berge ;

2) am 8. Februar cr. bei der ad Nr. 245 ein- getragenen Firma:

August Fiedler Forst i./L,

als deren Inhaber der Walkermeister Johann

Goitlob August Fiedler hierselbst bisher ver-

merkt war: /

Die Firma if dur< Uebertragung auf

den Walkermeister Auguft Gustav Fiedler

zu Forft übergegangen ;

Inhaber derselben i| der Walkermeister August Gustav Fiedler hierselbst ; j

3) an demselben Tage bei der ad Nr. 71 ver- merkten Firma:

H. Thiele Forst i./L, s deren Inhaber der Tuchfabrikant Friedrih Hermann Thiele bisher war:

Die Firma isff dur< Uebertragung auf

den Tuchfabrikanten Hermann Julius

Thiele übergegangen, und ferner 24 Nr. 303

die Firma: O. Thiele Forst i./L, Inhaber derselben ist der Tuchfabrikant Her- mann Julius Thiele bierselbft. Forst, den 8. Februar 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation. Geestemünde. Sefanntmahung. _ Auf Fol. 107 des hiesigen Handelsregisters ist zur

Firma:

E H, Asche ; zu Geestemünde heute eingetragen, daß na< Anzeige des Inhabers die Firma vom 1. Februar 1876 ab erloscen ift. E Geestemünde, den 1. Februar 1876.

Königliches Amtsgericht T. Wächter.

Geestemünde. Sefanntmahung. Die auf Fol, 158 des Handelsregisters des hie- sigen Amtsgerichts eingetragene Firma: Vogemann & Wallenstein ist laut protokollarishe- Erklärung des pp. Wallen- stein und der hinterbliebenen Wittwe des weil. Vogemann, sowie des Vormundes der minderjähri- gen Vogemannschen Kinder, vom 1, Februar 1876 nunmehr erlos<en. Geestemünde, den 7. Februar 1876.

Königliches Amtsgericht, Abth. I.

Wächter.

Glogau. Bekanntmathung, Nachdem der Kaufmann Carl Trenks zu Glogau in das mit der Firma Hugo Trenks unter Nr. 302 unseres Firmenregisters eingetragene Handels- geschäft eingetreten, ijt Leßteres im Register gelöscht und unter Nr. 98 des Gesellschaftsregisters die neue Handelsgesellschaft in Firma „Gebrüder Treuks3“ zu Blogau eingetragen worden. Dieselbe hat den 24. Januar 1876 begonnen; Gesellschafter sind die Kausleute Hugo Trenks und Carl Trenks zu Glo- gauz zur Vertretung der Gesellschaft ift nur Hugo Trenks befugt. - Glogau, den 5. Februar 1876. Cto, 22/2 IV.)

Königliches Kreisgericht.

Abtheilung T.

Gnesen. Befanntmachung. : Sn unser Handelsregister haben folgende Ein- tragungen:

„Infolge Todes des seitherigen Inhabers Jsaac Witkowéki ift die unter der Nr. 102 des Firmenregisters eingetragene Handelsnieder- laffung: M, Witkowski in Gnesen,

fowie die von dem Firmenbere<tigten der Frau Gaccilie Witkowska ertheilte, unter Nr. 15 des Prokurenregiste:8 eingetragene Prokura erloschen und gelöscht. :

Dagegen sind Inhaber der Handelsgesellschaft „Vi, Witkowski in Guesen“ die Kauffrau Caecilie Witkowska, geb. Seligsohn, in Gnesen, die minderjährigen Geshwister Markus, Sieg- fried, Paul und Alfred Witkowski gewörden.

Die Gescllschaft hat am 15. Dezember 1875 begennen und ist zu deren Vertretung nur die Kauffrau Caecilie Wi:kowska, geb. Seligf\ohbn, befugt, so lange dieselbe zu keiner anderweiten Ehe schreitet. Eingetragen auf Grund des am 90. Dezember 1875 eröffneten und verkündeten Testaments vom 30, September 1875 und der Verhandlungen vom 20. Dezember 1875, 3, Februar 1876 zufclge Verfügung vom 5, Februar am 7, Februar 1876 unter Nr. 17 des Gesellschaftsregisters.“ stattgefunden. - Gnesecu, den 5. Februar 1876. :

Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Greifswald. Der Konditor Gaudenzio Spa- ragnapane hier, ift unter Nr. 422 als Inhaber der Feenaa: G. Sparagnapane, Niederlassungsort : reifêwald, in unser Firmenregister zufolge Ver- fügung vom 3, d. Mts. eingetragen. Greifswald, den 5. Februar 1876. Königliches Kreisgericht.

HWalhbherstadt. Sm Sirmenregifter ift zufolge Verfügung von heute sub Nr. 586 die Firma: «M. Ph. Reichenbah“ und als deren Inhaber der Schnittwaarenhändler Moriß Reichenbach zu Halberstadt eingetragen. Halberstadt, den 2. Februar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Eintragungen in das Haudels-

Hamhurg. register. 1876.

ebrnar 5. Eduard Rée, Inhaber: Eduard Rée. A. Bielenberg Wilhelm Bielenberg ist in das unter dieser Firma gefüh1te Geschäft eingetreten und seßt dasselbe mit dem bisherigen Juhaber Albertus Biélenberg unter der Firma A. Bielen- berg & Sohn fort. i W. Retger «& Co. Inhaber: Wilhelm Anton Christian Retger und Sophie Sonnenberg. Gustav Hirs. Junhaber: Gustav Hirs. Hermann Hahu. Diese Firma hat an Heinrich Ludwig Emil Drühl Prokura ertheilt. H. Bachmann. Diese Firma hat an Gustav Heinrich Carl Pentien Prokura ertheilt. Februar 7. e Fernando Alsina, Diese Firma hat au José Prats Profura ertheilt. E P. C. Sönuni<hsen. Inhaber: Peter Christian Sönnichfen. / E Chr. Sonder «e Co. Die Societät unter dieser Giro, deren Inhaber Chriftoph Heinrich Andreas onder und Peter Christian Sönnichsen waren, ift aufgelöft. E Levin & Peters. Diese Firma, deren Jnhaber Hermann Levin war, ift aufgehoben.

Februar 8. I, N. Nadel. Inhaber: Isaac Nathan Nadel. I, N, Nadel. Diese Firma hat an Jacob Jofef Nadel Prokura ertheilt. | A. Goldfarb, Inhaber: Abraham Perez Gold-

farb. A. Goldfarb. Diese Firma hat an Marcus Golds farb Prokura ertheilt. / E Boss & Wiebeking in Liquidation. Die Voll- macht der Liquidatoren George Theodor Voss und Hugo Egmund Wiebeking ift erloshen und laut Erfklärurg derselben ift die Liquidation be-

endigt. i Inhaber: Johannes Julius

Iohs. Massohn. j Ferdinand Eduard Massohn. i i Moser & Bernhardt. Diese Firma hat die an David Berwin ertheilte Prokura aufgeboben. Hamburg. Das Handelszgeritht. HWirsehberg. Sn unfer Gesellshaftêregifter ift heute unter Nr. 107 eine Handelsgesellsha?t unter der Firma: Burghardt & Lippold am Orte Hirschberg unter na<stehenden Rechtéverhältnissen: Die Gesellschafter siod: 1) der Kaufmann Karl Eduard Burghardt, 2) der Kaufmann Friedri<h August Herrmann Lippold, Beide in Hirschberg. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1876 be- gonnen. Z Die Befugniß, die Gesells<haft zu vertreten, steht nur dem Kaufmann Karl Eduard Burg- hardt zu, der Kaufmann Friedri<h August Herr- mann Lippold i} von der Befugniß, die Ge- sellschaft zu vertreten, auëges{lofsen. E be E. Feb zútts erg, den 5. Februar s 9 Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Hoyerswerda. Sn unfer Firmenregifter ift unter Nr. 89 der Materialwaaren- und Lande?produk- tenhäudler Carl Ludwig Holz, Ort der Niederlaffung: Hoyerswerda, Firma: C. L. Holz : auf Verfïgunrg vom s. Februar 1876 eingetragen am 9. Februar 1876. Hoyerswerda, den 8. Februar 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Insterburg. SBefanntmachung. E unserem Firmenregister sind folgende Firmen gelost:

Nr. 40: I. F. Hirscher bier,

Nr. 56: I. F. Mauerhoff hier,

Nr. 97: A. Ianert hier,

Nr. 126: A. Wilke bier,

Nr. 170: I. Holz bier,

Nr. 210: Carl Mertineit in Aulowocnen. Ferner is die für die Firma I. Holz dem Anschel Holz ertheilte Prokura ad Nr. 26 unferes Prokuren- registers gelöscht.

Die Firma August Kreter hat den Ort der Niederlaffung von Georgenburg na< Insterburg und die Firma Heinri<h Auge den Ort der Nieder- lassung von Insterburg nah Georgenburg verlegt. Diese Aenderung is zufolçe heutiger Verfügung in unserem Firmenregister eingetragen. Insterburg, den 5. Februar 1876.

Königliches Kreisgericht.

I. Abtheilung.

Itzehoe. Zufolge Verfügung vom 9. d. M. ift am selbigen Tage in unser Gefellschaftsregifter zur Firma Nr. 86, Stadtmüfller & Goeze in Rendê- burg, eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Iuehoe, ten 9. Februar 1876. f Königliches Kreisgericht.

Erste Abtheilung.

Jena. Nachverzeichnete Handeléfirmen sind erloschen und laut Beschlusses vom heutigen Tage gelöscht worden : a. Carl Benuerle zu Jena. Fol. 152. Bd. I. b. B. Bollsa> zu Jena. Fol. 153. Bd. I. c. S Netto u. Comp. zu Jena. Fol. 163. de L. . Carl Nes zu Jena. Fol. 74. Bd. T. _ Gustav Meister zu Jena. Fol. 113. Bd. I. . I. Hermédorf zu Jena. Fol. 161. Bd. I. Friedri Amthor zu Jena. Fol. 124, Bd. I. Friedrich Eckardt zu Jena. Fol. 86. Bd. I. P. Wohlleben zu Jena. Fol, 92. Bd. I. . 2. Kaiser zu Jena. Fol. 125. Bd. L R FBEemann - Lange zu Jena. Fol. 65. E R. Sthroeder zu Jena. Fol. 71. Bd. I. i; Shreidexs M/INCIALLEN zu Jena. Fol. 33. Bd. 1. ._ A. F. Sieglit zu Jena. Fol. 84. Bd. T. . Marie Thorn zu Jena. Fol, 125, Bd. I. . Fr. Carl zu Jena. Fol. 31, Bd. I. . D, C. M. Schacfer uud Sohn zu Jena. Fol, 115. Bd, I.

EL

m R D f

t B

mo

t. R. Iahr zu Jena. Fol. 42. Bd. I. und u, Carl Zenner zu Jena. Fol. 83, Bd. L. Iecna, den 1. Februar 1876. Großherzogl. S. Justizamt daselbst. Dr, Martin.

Jena. Laut Beschlusses vom heutigen Tage find nagenannte Handeléfirmen gelös><t worden: Fol Sl. Bo. L

a, Louis Egert zu Jena.

b. H. A. Wagner zu Jena. Fol. 8. Bd. I. c. E, BVu<heim zu Jena. Fol, 41. Bd. T. d, I. Neumann zu Zena. Fol. 78. Bd. I. e. W. Wedekind zu Jena. Fol, 148. Bd. I. f. Carl Bach zu Jena. Fol, 121. Bd. I.

g. Central-Kleiderhalle zu Jena. Fol 151.

Bd. T. und b. Lud. Priese zu Jena. Fol. 68, Bd. I.

Ieua, 2. den Februar 1876. Großherzogl. S. Justizamt daselbft. Dr. Martin.

Jena. Die Fol, 141 Bd. I. im Handelsregister eingetragene Firma: M, A, Müller zu Lobeda ift laut Beschluß vom heutigen Tage gelöscht worden. Iena, den 7. Februar 1876. : Großherzogl. Sächsisches Justizamt daselbst.

August Herz. Diese Firma hat die an Philipp

die Firma: August Fiedler Forft i./L.

Winter ertheilte Prokura aufgehoben.

»

ä Dr, Martin.

8, Fi egdor Knüpfer zu Rothenstein, Fol. 57. d

Jena. Die Fol, 77 Bd. I. im Handelsregifter des uaterzeibneten Piantes eingetragene Ficma : __ C. A. Bahstein zu Iena áft laut Beschluß vom heutigen Tage gelös{t worden. Iena. den 7. Februar 1876. Großherzoglih Säcbsishes Justizamt daselbft. Dr. Martin.

Titel. Bekanntmachung. In das hiefige Firmenregister ift am heutigen Tage eingetragen : ad Nr. 950, betreffend die Firma C. Schramm, Inhaber Müller Carl Schramm zur Segalen- dorfer Mühle: Die Firma if erloschen. sub Nr. 1076 die Firma C. Sonderburg 2nd als deren Inbaber der Müller Christian Son- derburg zur Segalendorfer Mühle. Kiel, den 5 Februar 1876. Königliches Kreisgeri<ht. Abtheilung I.

Lau»an. Sefkanntmahnng. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 64 cin- gztragene Firma: ; «C, Wilh, Kir<hho}“ in Marklifsa ist heute gelös<t worden. Lauban, den 9. Februar 1876. Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung.

Lauban. Bekanutmaung. T2

Die in unserm Firmenregister unter Nr. 27 ein- getragene Firma: „F, Hoerenz in Lauban“ ift dur< Erbgang auf die Johann Friedrih Hoerenz- {hen Erben, nämlich:

1) die Wittwe Emma Hoerenz, geborne Wange, in Lauban, 2) die Tochter erster Ehe, Elisabeth Christine Marie Hoerenz, 3) die 4 Kinder zweiter Ehe: Franz Friedri August, (Emma Helene, Maria und Paul Friedrich, Geschwister Hoerenz daselbft übergegangen.

Die nunmehr unter der Firma: F. Doereuz in Lauban bestehende, am 10. Januar 1876 begonnene Handelsgesellshaft, zu deren Vertretung nur die Wittwe Emma Hoerenz, geborne Wange, befugt ist, ift unter Nr. 50 in unsecm Gesellschaftsregister heut eingetragen worden.

Lauban, den 9. Februar 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Lohsens, Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 202 die Firmx C. H. Schneider (Getreide- und Mehl- geschäft) zufolge Verfüguzxg vom 7. Februar 1876 am 8. desselben Monats eingetragen worden. In- haber der Firma ift der Mühlenvächter Carl Herr- mann Schneider zu Rattayer Mühle bei Lobsens. Ort der Niederlassung ist Rattayer Mühle bei Lobsens.

Lobsens, den 7. Februar 1876. ©

Königliches Kreiégeriht. I. Abtheilung.

Merschurg. Als Vorstant8mitglieder des Con- sum-BVereins zu Merseburg, eingetragene Ge- nosseuschaft, find für das Jahr 1876 gewählt worden : : 1) der Kanzlei-Assistent Heinrih Kreft als Ge- [<äftsführer, 2) der Handclémann Carl Ulrich als dessen Stell- vertreter, 3) der frühere Kanzlei-Aifistent, jeßige Kassirer __ Friedri< Carl Beyer als Beisißer, fämmili<h zu Mersedurg. Auf die Anmeldung vom 2. Februar in unsçrem L A cingetragen am 7. Februar 7

Merseburg, den 2. Februar 1876. Königliches Kreikgericht. T. Abibeilung.

Naumburg a./S. Sefanntmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung : zu Naumburg a./S. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 162

die Firma: G. Krebs & Comp. _in Roda bei Osterfeld,

zufolge Verfügung vem 7. Februar 1876 am näm- Uhen Tage eingetragen worden. Die Gesellschafter sind:

1) der Gutétesizer Gottfried Krebs,

2s D Hermann Krebs,

M L Adolf Buchheim,

4) z Louis Schrimpf, sämmilih in Roda.

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1875 begonnen.

Jeder der Gesellschafter ift für sih allein bere<- tigt, die Gesellschaft zu rertreten.

Oherweissbach. SBecfanntmahung.

_Im hiesigen Handelsregister is zu Folge Be- ihlusses vom heutigen Tage auf Fel, 58 die Firma: Reinhold Zeise in Kaßhütte und als deren In- haber der Kaufmann Hilmar Theodor Reinbold Zeise aus Lichta bei Königsee, derzeit in Kaßhütte, eingetragen worden.

Oberweißba<, den 9. Februar 1876. Fürstlih Schwarzburgishes Justizamt.

Olpe. Jn unser Firmenregister ift unter Nr. 171 die Firma W. Schmitt mit der Niederlaffung zu Foerde und dem Firma-Juhaver Kaufmann Wilhelm Scbmitt daselbft heute eingetragen worden. Olpe, den 9. Februar 1876, Königliches Kreisgericht.

Osnabrück. Handelsregister

des Amtsgeri<t3 Osnabrü>. Zu der Fol, Nr. 500 des Handelsregisters regist-

rirten Firma: i: «Samson David“ ift na<getragen :

Col, 2: Die Hauptniederlassung ist von Wester- kappeln nah Osnabrück ve:legt und die Zweig- niederlassung in diesem letzteren Orte als solche eingegangen.

Col. 3: Das Handelsgeschäft ift in Felge gericht- lihen Vertrages vom 4./16. August 1875 von dem bisherigen Jnhaber-Samson David auf dessen Söhne, als

1) den Kaufmann Abraham David, und 2) den Kaufmann Levy David, L Beide zu Oënabrüd>, übergegangen. Col. 4: Dffene Handelsgesellschaft seit dem 1. Ja- nuar 1876. Osnabrüd>, den 9. Februar 1876. Königliches Amtsgericht. A. Droop, Dr.

Pleses. Jn das Genossenschaftsregister des hie- sigen Kreisgerichts ift eingetragen worden: Nr. 3 der Vorshuß-Berein zu Pleß, einge- : tragene Genofsenscast.

Die Genossenschaft ist am 26. Dezember 1875 „zum Betriebe eines Bankgeschäfis, behufs gegen- seitiger Beschaffung der im Gewerbe und Wirth- schaft nöthigen Geldmittel auf gemeins<aftlichen Kredit* gesclofsen.

Die zeitigen Verstand3mitglieder sind:

a. der Hcetelbesiter Jacob Schmitt zu Pleß,

b. der Kaufmann Eraft Satory zu Pleß,

e. der Priva: sekretär Hugo Richter zu Pleß.

Die öffentlicen Bekanntmachungen des Vereins erfolgen dur< den in Pleß erscheinenden Stadt-An- zeiger und dur< das Plefser Kreisblatt.

Die Namens des Vereins erlassenen Willenserklä- rungen des Vorstandes bedürfen zu ihrer Recbts- E vei der Unterschrift zweier Vorstandsmit- glieder.

Das Verzeibniß der Genossenschafter kann jeder Zeit beim hiesigen Gerichte im BVur-:au 1b. einge- sehen werden.

Pleß, den 16. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Posen. Handelsregifter. In unser Firmeauregister ift eingetragen :

bei Nr. 210, woselbft die Firma: Gust. Ad. Schleh Zweigniederlassung in Posen und als deren Inhaber der Kaufmazrn Gustav Adolph Gottbeld Schleh zu Berlin aufgeführt stebt, in Colonne 6:

Die Firma: Gust. Ad. Schleh Ztreig- niederlassung in Posen ist dur< Kaufvertrag mit dem Firmenrechte auf den Kaufmann Paul Venzfe zu Posen übergegangen, welcher dies Geschäft als selbsiständiges Handei8geschäft fortführt; vergleide Nr. 1636 des Firmen- regifters;

unter Nr. 1636 die Firma : Eust. Ad. S(leh, Ort der Niederlaffung Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Venzke zu Pofen ;

tuieide Verfügung vom 8. Februar am 9. Februar 1876. Posen, den 9. Februar 1876. Königliches Kreisgericht.

Posen. Handelsregister.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 1637 die Firma: Bernh. Mendelssohn, Ort der Nieder- lassung: Posen, und als deren Inhaber der Kauf- mann Bernhard Mendelssobn ¿u Pofen zufolge Ver- fügung vom 8. Februar 1876 heute eingetragen.

Posen, den 9. Februar 1876.

Königliches Kreiégericht.

Pr. Folland. getragen : Laufende Nr. 119, Bezeichnung des Firmeninhabers: Kyotbeken- besißer Emil Hassenstein, Ort der Niederlaffung: Reichenbach, Bezeichnung der Firma: E. Hasseustein, Zeit der Eintragung: 26. Januar 1876. Pr. Hollaud, den 26. Januar 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In das Firmenregister ist ein-

Quakenbrück. Betfanntmahung aus dem Haudelsregister des Amtsgerichts Berseubrü>,

Eingetragen am heutigen Tage auf Fol. 122 die Firma: Heiur. Flinker, als Ort der Niederlaffung : Ankum, und als Firmeninhaber: Heinrih Fiinker daselbft.

Quakenbrück, den 11. Februar 1876.

Königliches Amtêgeriht Bersenbrü>. Brandenburg.

Quedlinhurg. Befanntmahung. In unser Firmenregister Nr. 147, woselbst die Firma: „Der Kaufmann und Zu>crfabrikbefißer BERLIG Gustav Hermann Palm zu Quedlin- urg“ eingetragen steht, ift zufolge Verfügung vom 4. Fe- bruar 1876 eingetragen : „Die Firma ist erloschen und zufolge Verfügung vom 4. Februar d. J. gelöst,“ Ferner ist zufolge Verfüzung von demjelben Tage bei Nr. 14 unferes Prokurenregisters eingetragen‘ „Die dem Kaufmann Alkert Theodor Edmund MWachiel zu Thale ertheilte Prokura ift er- loschen; eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Februar 1876.“ Quedliuburg, den 4. Februar 1876. Königliches Kreiêgeriht. I. Abtheilung.

Rastenburg, Sefanntmahnng.

Die bisher hier bestandene und in unser Gesell- schaftsregister Nr. 5 eingetragene offene Handelê- gesells&afît Siegel et Comp. ift aufgeboben, und ist das Geschäft auf den bisherigen Gesellschafter ! Kaufmann Eduard Candrian, wel<her mit seiner Ebefrau Marie, geb. Siegel, in getrennten Gütern lebt, allein übergegangen, welcher es unter der Firma „Eduard Candrian“ weiter führen wird,

! niederlassung in Winnenden.

Saargemünd. Saiserlihes Sandel3geri<ht : F Saargemünd.

Auf erfolgte Anmeldung wurde am 5. Februar 1876 unter Nr. 629 des Firmenregisters eingetragen die Firma : „Ioseph Everle“ und als deren Jn- baber der zu Saargemünd wohnende Anstreicher und Tapetenhändler Joseph Everle.

Saargemünd, den 10. Februar 1876.

Der Landgerichts-Sekretär. Jansen.

Spandau. Sefanutmahung,.

Bei dem in unserem Genofsenschaftsregister unter Nr. 4 eingetragenen landwirthschaftli<hea Bor- scinußverein des Havellandes zu Naucun ist GSelgendes eingetragen werden:

Durch Bescbluß der Generalversammlung vom

295. Januar 1876 find zu Vorstandsmitgliedern

auf fernere 3 Jahre gewählt worden:

1) der Kaufmann Theodor Kerkow als Direktor,

2) der Kaufmann Theodor Troll als Kassirer,

3) der Bauergutsbesizer Hans Jahnke a!s Con- troleur.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Fe-

bruar 1876.

Spandau, den 8. Februar 1876. Königliches Kreisgericht. Peêscatore.

Spremberg. In unfer Firmen-Register ist unter Nr. 286 der Kleidermachermeifter Ludwig Gustav Kutter in Spremberg; Ort der Nieder- laffung: Spremberg; Bezeichnung der Firma: Gustav Kutter, am 20. Januar 1876 eingetragen. Spremberg, den 20. Januar 1876. Köaigliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Spremberz. In unfam Gesells<haftsregister ift heute bei Nr. 32, wo die Handelsgesell\<haft „Kutter und Schulz“ eingetragen steht, Folgendes vermerkt worden : Die Gesellsaft ift aufg-löft. Zum Liquidator ift der Kleidermachermeister Gottfried Schulz in Spremberg bestellt worden. Sprembverg, den 20. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. T Abtheilung.

aufmann Cal Julius Ferdinand

Stettin. Der & ¿ettin hat für seine in Stettin unter

L Braeunlich zu S der Firma:

I. F. Bracunulich bestehende und unter Nr. 79 des Firmenregisters einzetragene Handlung den Oscar Johann Ferdinand Braeunlih zu Stettin zum Prokuristen bestellt. Dies ift ucter Nr. 462 in unjer Prokurenregifter heute eingetragen. S Stettin, den 10. Februar 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. Der Kaufmann Cal Julius Ferdinand Braeunlich zu Stettin hat für feine in Stettin unter

der Firma :

/ I. F. Braeunlich bestekende und unter Nr. 79 des Firmenregisters eingetragene Handlung den Carl Wilhelm Schultz? zu Stettin zum Prokuristen bestellt, Dies ift unter Nr. 463 in uaser Prokurenregister heute einget:agen.

Stettin, den 10. Februar 15876.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stuttgart. I. Einzelfirmen.

K. O. A. G. Cannstatt. C. Caspar, Guf- stablfabrik. Cannstatt. Mathilde Caspar Wittwe. Profura des Constantin Schulz in Stuttgart er- loschen, die Firma gelös>t. (24/1)

K. O. A. G. Göppingen. Gustav Prior, vormals Bareiß u. Krafft, Bücherfabrik in Gövpin- gen. Gustav Prior, Kaufmarn in Göppingen. Pro- fura des Karl Heller, Kaufmanns von Stuttgart, am 15. Dezember v. J. erleschen. (31./1.)

K. O. A. G. Laupheim. Spazzerei- und Kolo- nialwaarenges<häft von J. N. Reutemann in Wiblingen Kaufmann I. N. Reutemann in W:b- lingen. (27,/1.)

K O. A. G. Maulbronn. Fried. Erpf, Klosterbrauerei in Maulbroun. Friedrißh Ervf, Bierbrauer in Maulbronn. Jn Folge Verkaufs des Geschäfts ist die Firma erloschen. (4./2.) Fiied- rich Rieger zur Klofterbrauerei in Maulbronn. Fried- rih Rieger, Bierbrauer daselbst. (4./2) G. Flits< in Wurmbterg. G. Flits< in Wurmberg (Spaezereigeshäft). (4./2) F. Wolf in Lien- zingen. Jakob Wolf, Kaufmann in Lienzingen. Nach vollzogenem Gantverfahren und in Foige dessen erfolgtem Verkauf des Geschäfts wurde die Firma gelös<t. (4/2)

K. O. A. G. Nagold. Johannes Fauser. Altenftaig. Die Firma ift dur<h den Verkauf des (Beschäfts erloschen. (2./2)

K. O. A. G. Tübingen. Finkh u. Comp. Tübingen. JohannGeorg Finkh, Kaufmann inTübingen, Tuchhandlung. Bisher Gesellschaftsfirma. # unten. (12/1) Georg Rollwagen. Tübingen. Georg Rollwagen, Kaufmann in Tübingen, Hand- lung in kurzen Waaren. (12./1.) H. Megter- macher. Tübingen. Heinrich August Metermacher in Tübingen, Händler mit Leimapparaten und Ci- garren. (12 /1.)

K. O. A. G. Waiblingen. Ernst Meyer, Eisen-, Spezerei- und Ellenwaarenhandlung. Haupt- Ernst Meyer, Kauf- marn in Winnenden. Gegen 2c. Meyer ift heute Vermögensuntersuhung angeordnet worden. (5./2.) Il. Gesellschaftzfirmen und Firmen

Es i daher das Erlöschen der Firma Siegel ot Comp. 24 Nr. 5 unseres Gefellschaftsregifters und ! die neue Firma sub Nr, 68 unseres Firmenregisters, ; sowie auch di- Aus\cließung der Gütergemeinschaft in der Ehe der Cavdrianschen Eheleute sub Nr. 31 betreffenden Regifters eingetragen.

¡ Wat>er,

juriftisher Personen. K. 2, G. Cannstatt. Schwarz U. Cannstatt. Die Firma ist erloschen. (17./1.) Schwarz u. Mahlbacer, Cann- statt. Offene Gesellichast zur Faßfabrikation. Theilhaber: Conrad Schwarz, Josef Mahlbvacher hier. (17./1) C. Caspar, Cannftatt. Offene Gesellshaft zum Betrieb einer Gußstahlfabrik.

Rastenburg, den 9. Februar 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

RKReinhausen. Im biesigen Handelsregister ist ' heute auf Fol. 4 zu der Firma: | Iacob Selig Kay in Molleufelde vermerkt: Die Firma ift erloschen. Reinhausen, den 7. Februar 1876. Königliches Amtsgericht,

W. v, Goeben.

è und Frei, (3./2.) I. F. Screiber in Eßlin-

Theilhater: Frau Mathilde Caspar Wittwe und deren Sohn Carl Caspar. \. oben. (24./1)

K. O. A. G. Eßlirgen. Konsum- und Sparverein in Eßlingen, eingetragene Genossen- schaft. Zufolge Ergänzungswabl in der Gen.-Vers. v. 22/1. 76, sind aus dem Vorstande ausgeschieden die Mitglieder Storz und Obermüller, eingetreten für die 2 nächsten Geschäftsjahre der seitherige Ersaßmann i Krautter und als Ersaßmänner pro 1876 Stummer

dN

; in Abwesenheit des Theilhabers Herrn Ferdinand j Schreiber Herr Mar S<breiber von hier zur Zeich- ¡ nung der Firma bevollmächtigt worden. (3./2.)

K. O. A. G. Reutlingen. Johs. Göbel in Pfullingen. Hat sh dur Uebereinkunft aufgelöft. (4./2.) Göbel u. Landenberger in Reutlin- gen. Offene Handelsgesellschaft zum Betrieb einex mechanishen Weberei, deren Theilhaber sind: Jo- hannes Göbel in Reutlingen und Carl Landenberger in Stuttgart. (4./2.)

K. O. A. G. Tubingen. Leop. Hirs, Tü- bingen. An Stelle des geftorbenen Gesellschafters Leopold Hirsch ift dessen Wittwe Therese Hirsch, welche die Firma nicht vertritt, eingetreten. (12./1.) Finkh u. Comp., Tübingen. Dic Gesellschaft bat sich in Folge Austritts des Theilhaters Georg SENRgen aufgelöft. Nun Einzelfirma, #\. oben.

2/1.)

K. O. A. G. Ura<. Gewerbebank Mezin- gen, eingetragene Gencssenshaft. An Stelle des ausgetretenen Vorftandsmitgliedcs Fr. Wechéler ift Friedr. Veith, Spinnereibefißer in Mezingen, als Kassirer gewä@tßli worden. (3 /2.)

Ueckermünde. Befanntmaung L __ vom 4. Februar 1876. « Königl. Kreisgeri<ts-Deputation Ue>kermünde. Der Kaufmann, frühere Gastwirth Nobert Boß und dessen Ebefrau, Caroline, geberne Roembild zu Ue>ermünde haben bei Verlegung ihres Wohnsitzes von Greifswald na Ue>ermünde die daraus na< S 352 Tit. L Th.T1. A. L. R. entstehenden Folgen dur< Vertrag autgeslofssen. Ueckermünde. Befanntmachung. In urser Firmenregifter ift unter Nr. 99 als Firmeninhaber : der Kaufmann Robert Voß, als Ort der Niederlassung : Ue>ermünde, als Firma: E N. Boß zufo'ge Verfügung vom 4. Februar 1876 am 4. Fe- bruar 1876 eingetragen. Ued>termünde, den 11. Februar 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Wesel. Handelsregister des Königlichen Kreisgeri<ts zu Wesel.

I. In unser Firmenregister ift unter Nr. 442 die Firma G. Moshoevel und als deren Inhaber der Kaufmann Gerhard Moshoevel zu Wesel am 9. Fe- bruar 1876 eingetragen.

II. In unser Firmenregister ist uuter Nr. 443 die Firma Vant(er, vorm. Wittwe E. Müller und als deren Inhaber der Kaufmann Josevh Vantler zu Wesel am 9. Februar 1876 eirgetragen.

Wesel. Handelsregister des Königlihen Kreisgerits zu Wesel.

_Die Wiitwe Henriette Huffstadt, geb. Rahr zu Mesel bat für ibre zu Weiel bestehende, unter der Nr. 444 des Firmenregifters mit der Firma Wittwe Ioh. Huffstadt eingetragene, Handeléniederlassung den Kaufmarn Heinrih Voß zu Wesel als Proku» riften bestellt, was am 10. Februar 1876 unter Nr. 122 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Wr esterztede. Großherzonthum Oldenburg. In das hiesige Handelsregifter ift heute ein- getragen: 1) unier Nr 82 die Firma: B, D. Klodlgeter, Siß: Westerstede, alleiniger Inhaber: Gastwirth und Kaufmarn Anton Bernhard Diedrich Kleo>zeter 3zu Wefter- stede, und tft 2) die unter Nr. 16 eingetragene Firma: Iolk Klokgeter zu Westerstede gelöst worden. Westerstede, 1876, Februar 9. Greßherzoaliches Amt2geriht. Deeken. Wetzlar. Die su» Nr. 104 des biesigen Fir- menregisters eingetragene, dabier domizilirte Hand- lung8firma I. I. Bslk ift unter dem 19. Januar 1876 eins<ließli< des unter dieser Firma bisher be- triebenen Handelsgeschäfts von der bisherigen In- haberin Wittwe J. I. Völk, Johanne, geborenen Werner, auf ihren jetzigen Ehemann Johann Conrad Wik zu Webßlar übertragen worden. Laut Ver- fügung vom 20. Januar 1876 wurde beute der Ein- trag sub Nr. 104 gelö\>t und der neue Jubaber der Firma unter Nr. 155 des hiesigen Firmenregisters eingetragen. Westlar, den 25. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

Zeitz. In unser Prokurenregister ift auf Ber- fügung vom heutigen Tage die von der zu Zeit do- milizirenden, in unferm Firmenregifter unter Nr. 332 eingetragenen Firma: Ferdinand Schwager

dem Oekonomen Paul Sctwager zu Zeiß ertbeilte Profura unter Nr. 46 eingetragen worden. Zeit, den 2. Februar 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Zeitz. In unser Handelsgesellshafisregister ift bei der unter Nr. $1 eingetragenen, zu WildsÜüy do- mizilirenden offenen Handelsgesellschaft „Schulß et Philipsborns Parafin- und Mineraloel-Fabri{“

in Colonne 4 der na{stehende Vermerk:

Die Gesellschaft ist dur< den Tod des Gefell= \{afters Philipsborn aufgelöst, die Handels- niederlassung wird aber untec der veränderten

Firma: „C. O. Schultz“ vom andern Gesellschafter Carl Heinrich Sc{ultz in Berlin fortgeführt, cf. 360 des Firmen- registers; in unser Firmenregister ift unter Nr. 360 die zu Wildshüß domizilirende Firma: „C. H. Schulz“ und als deren Juhaber der Rentier Carl Heinri<h S{ulß zu Berlin; in unser Prokurenregifter ift unter Nr. 47 die von der zu Wildshütz domizilirenden Firma „C. H, Schulz“ . dem Carl Ferdinand Albert Mertens, Direkter zu Wilds{üt, ertheilte Prokura zufolge Verfügung rom heutigen Taae eingetragen worden.

gen. Nach Anzeige der Firma I. F. Schreiber ifi

Zeit, den 7. Februar 1876. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Ha