1876 / 39 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leipzig. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: , Sthlief zu Guben eröffnete Konkurs ift dur< Akkord alle Diejenigen, wel<he an die Masse Ansprüche als in unserm Seit, Beiiad Nr. 12, Zimmer Nr. 24, vor dem unterzeihneten Kommissarius anbe-

Eadley Brothers zu Sirmingham in Eng- | beendet. Konkursgläubiger machen wollen, hierdur< aufgefor- ; dert, ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits re<ts- raumt worden. Die Betheiligten werden hiervon : diy VBorsen-Beilage

land, na< Anmeldung vom 2. Oktober 1875, Nach- Guben, den 5. Februar 1876. ert, : mittags 4 Uhr 30 Minuten, für Nägel unter Nr. 1374 Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. * hängig fein oder nit, mit dem dafür verlangten mit dem Bemerken in Kenntniß geseßt, daß alle das Zeichen : —— : Vorrecht 5 ; festgestellten oder vorläufig zugelafseuen Forderungen [1071] Vekanntmachung. A bis Fm Il. Biles e einsilieglh j der H: n E g zee . ¿ : G „e . bei uns 1 riftli oder zu Prototoll anzumelden ein Vorrecht, no< ein Hypothekerre<ht, andre G m D Í R S , Königliches Konturs Tr Abtheilung n u Er E EEA Le an gs an 5 T Gl T zul él e él - nzeiger Un ® oniglih Preußische N Staats-An d | ¿ . LE SLOLY( : 1 halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, | nommen wird, zur eilnahme an der Beschluß- L Lu, den Ä eme ade E E | sowie naG Befinden zur Bestellung des definitiven ! fans Mex den. Ulle) beretigen. E 39, Berlin Mont d 14 6 N z iner. er d elége]e a Pr * { Verwaltungsepersonals auf örliß, den 3. Februar 1876. E gen der Fabrikbefißer Gottfried Adolph Moriß | den 6. April 1876, Bormittags 11 Uhr, Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung. m R E R S R E R S R R E E E E 01 ug, den ° Februar C Z R Mende zu Finsterwalde und Theodor Budolgs | vor dem Kommissar, Herrn Kreiërihter Dr. Litten, Der Kommissar des Konkurses. Berliner Börse vom 14. Februar 1876. |Oesterr Lott -Ánl, 1860 E E T Mende zu Werchow, in Firma G. Mende & ; im Verhandlungszimmer Nr. 1 des Gerichtsgebäudes anl nom nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichn| 0 d 9 [1/5.n.1/11.,113,75bz Thür, Lit.B.(gar.)| 4 |4 [4 | 1/1. |90,25et.bzG ¡Cö i / Sohn mit dem Siße zu Finsterwalde uad der Zweig- | zu erscheinen. t R [1251] Bekanutmachung. Steh Tite trennten Conranotirungen mach den [p S 0. 1864/—| pr. Stück 1295,10bz G do. Lit.C.(zar.)| 44! 4x 44] 1/L 99 SObz G Cöln-Mindener VI. Em. 4}/1/4.0.1/10.{95,50bz niederlassung zu Werchow, if am 4. Februar cr.,} Wer seine Anmeldung {riftli einreidt, hat Fn dem Konkurse üver das Vermögen der Nie- pi pre - var Wir, wur E T Ap R g georánet und die nicht |+ €S tadt-Anleihe ./6 |1/1. n. 1/7 |79,40bz B Tilsit-Insterburg L T -80bz Hslle-Sorau-Gubener . .'5 1/4.0.1/10 |97,75bz G Nachmittags 2 Uhr der kaufmännische Konkurs er- | eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu- | geF 2 gen l balindl. Gesellschañen finden zich am Sten hes Cie in Liquid | do, do. Kleine 6 1/1. u. 1/7.[79,90bz Weim.-Gera, E 1. 26 25bz do. Lit, B. 5 (1/4.0.1/10./96,40bz G eröffnet und der Taz der Zahlungseinftellung auf | fügen. : D | bese vormals Conrad. Schiedé, qu Görlih, mit Woch owszettal, |Ungar, Gold-Pfandbriefe 5 1/3. n. 1/9 82 50ba |Werra- Bahn.” C4) (4H [1/1n.7./49,50ba |Hannov.-Altenbek I. Em. 44 1/1. u. 1/7.|—,— G S E 3¿ Februar 1876 i Jeder Gläubiger, welcher ni<t in unserem Amts- Zweigniederla fung zu Grünberg, ift E Kaufmann Amsterdam . ./100 FI. (8 T. | 3 |— Zee. T-B. dul, s 1/1. E 72 50 B Angerm,-8, SEEE, 3 E ia do he L E ti 1/1. n. 1/7. E eldes anf der Verpinfung der Nägel ange-| "Fe cinsiwelligen Bernlier der, Miälse |st der | iber Cocbrrins cie Un Leide Ore wob | ER E S aoR, dus desiitiibos Berwomitts R R E —— Ung. Schatz-Scheine) 4 6 1/6.n.1/12./98.100s |BorLDresd. St.Fr. (5) |5 | 1/7. |79'10bz @ Märkisch-Foaner -.- 5 1/1 u. 1/F s rat wird. > . : . j M L 7 B orden. E e *! L f . M n , r T1, St-Pr, H i N 5 Se 4. L, oj Königliches Handelsgericht zu Leipzig. “L Julius E zu lone mige de | baften oder zur Praxis bei uns bere><tigten Görliz, den 10. Februar 1876. e e 1 L, Str1./3 M. (4 be E qu s L S e 1/Am.1/18 23,40 G Chemn -Aue-Ádf S E E I S E. t 1/4.n.1/10. 97,590 G Dr. Hagen. Da T Seer der Gemeinschuldner wer Becwaggge vage: FBOA, und, zu den Ah Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Belg, M cie Fe T4 E do. do. klono 8 6 1/2. D 1/8. MAON Hal.-Sor.-Gub, „| 0/0 5 | 1/L 27,25bz & do. das 1873 Ü Ae T Ee J ¡E . , j zeigen. er dies unterläßt, kann einen Beschluf : E . Bankp1,/100 Fr. |8 T. E E f. 4E “. 0, 1/5./91,(0Dz I D E 1 M I ° j . 0, 1/(.193,0 auf deu 19. Februar cr., Vormittags 11 Uhr, aus dem Grunde, weil er dazu niht vorgeladen [1245] Aufforderung der Erbshaftsgläubiger do. do. [100 Fr. |2 X. /3i|— A, uer, 72 f 9 16/2.5.8 11|—,— B 4 IL See E 6) (5) I 1 e 31 50bz G Magdeburg - Wittenberge s) 1/1. [72,50G E p vor dem Kommissar Herrn Kreisgerichts-Rath Hau- | worden, nicht anfe<ten. Denjenigen, welcben es untd Legatare im MEELAAEIGER Li S atices- Wien, öst. W.'/100 FL !8 T. } [176 00bz E med r 41S 9 1/1. n. 1/7. - ,— E 6 (9) f | S Bs gem E .-Leix z. III. Em. 44 /1/4.0.1/10./100,50 B EO F drigf im Terminszimmer Nr. 11 anberaumten 4 j bier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechts- vertabten q de, do, 100 FL 92 M 47 74 95bz Siaats E 6 AFE, U, 1/7. 1€0 60G Magd-Halbst. B m 31 E 3 T 69,90bz G H “i do. 1873 4t 1/4.n.1/10. 99 50 B 9 n n, (o FIMTTTE «\ | mine ihre Erklärungen und Vorschläge über die Bei- | anwalte Holder-Egger und Leyde hier und Tesmer s E L Petersburg . .|100 8. R.'3 M { 263 E, +8 1/1. n. 1/7./104,00bz B 9 d B | ê| 1/1. |60,55bz G 0. do. Lit. F. 44 /1/4.0.1/10./99 00G Leg, uy O Sth S m o} | kehaltung dieses Verwaltert oder die Bestellung eines | zy Dirshau zu Sa&waltern vorzeïhlagen Veran S E 2 T L R O. De 100 8 R_3 M /6 S E ett R e: 8 S 8 1/1. u. 1/7./104,00bz B =|x 0, S c 8 9 | J 88.25bz G unSoburg-Wittenborgs 41/1 m 1/71 etragen zu der Flrma | infiweili 3 t í b sj i i: l - 54 S ° , , F Ta L E ad „Ensch.St.-,, |D {L T—, b” L E / / 9 Schaffers Wittwe zu Breitenau f E ry E Sie Sea m | E iges Da storbenen Maurermeisters Ioseph Bogt zu Fs x B S B. '8 T. | 6 |263,90bz Ttalien, Tab.-Reg.-Akt. f E S Nordh.-Erfart „| 0 —5| 1/1. 132,00 B Niederachl Märk, T ee: L 1/L A T As in Destezreich, nah Anmeldung Wo L550 bestellen sonen in denselben zu beru- j I EIORELLCE, Dyhbernfurth ift das erbschaftliche Liquidations- laKonto: Berlin f. Wechsel 4%, f. Lombard | Fr. 350 Einzahl. pr. St.6 1/1. n 51 S |Oberlausitz, (2h) | |5 | 1/1. |41/'50etwbzG | do. II. Ser. à 621 Thlr 1 n 1/7log 5, ‘1er Af ° bestellen und welhe Personen in denf z j Erste Abtheilung. L 5%, Bremen 5%, Frankf a2. M /1. u. 1/7./510,00G 0 | Z è Thlr. 4 1/1. u. 1/7.196 50 B vom 28. R L dn R fen seien. j R EBE gg iy sämmtlichen Erbschafts : Gel=Sorton und B L: Sudan 5x Russ. Contr.-Bodener.- f.\5 1/1. n. 1/7.|89,00bz R BD. p” 1: 9 | 1/1. |7225bzG N.-M Oblig. I. u. I Ser.4 1/1. n. 1/7.197 30G mittags E inuten, für elde cn Gemeins&uldnern etwas an C E S A Es werden daher die sämmtlichen Erbschafts- Eo ankn 0. Eng . de 1822) «5 1/3. n. 1/ ) « VCeruter-B, 9 | 1/1. 1107,75 G 0. ITT, Ser. / Tag 7; Seusen Uner Ne. 1377 das | A ax Ade von en in Besiß. odex : [1252] Bekanntmachung gläubiger und Legatare aufgefordert, ihre Ansprüche Den Pr. E. E M E LA 9,51bz do. do. de1862 S 5 Sn L ires Bheinische ..,„| 8 | |4 | 1/1. a Nordhaausen-Erfart. LES 1 L L 1 T S Zeichen : Gewahrsam haben, oder wel<e ihnen etwas ver- ! 2 s O L an den Nachlaß, dieselben mögen bereits re<tshänzig Na O F, E s eit o dias 20,38bz s ol A > 13 11/5.u.1/11 69,.10G S-T-G.-PI1., St-Pr. (5) 5 | 1/1. |1460bz G Oberschlesische Lit. A. .4 1/Lu 1/71] \s{ulden, wird aufgegeben, nichts an dieselben zu ver- E t at a Bt, Lr län oder a F Mee? 1876 clctidtiéani S S E n E do. fand. Anl, 1870 . 7 2 1/2. n. 1/8. 101,40bz Io ati” rwa Z L do. Lit. B, .|34/1/L a. 1/7.|—,— folgen zu ielt L O «T um 1. n e E T. «s 1140 0. consol, d 1/9 1978 “Gera . |5 |1/ 28,25 E Aal | Gege Her zu zahlen, vielmehr von dem Besiß ; ift zur Verhandlung und Beschlußfassung über einen | bei uns Phrittlia Ter zu E EN p «en P Delkum pr. E E E N do. "S 2 1872. 5 Vau 140 98/00be (NA.) Alt.Z.St.Pr. a s f e: E L Lit: D. ú 1 E Ä l 7 9175 G welches auf den Sensen selbst, sowie au< auf den b's zum 25 März 1876 eiuscließlich ¡ Afford Termin auf Wer seine Anmeldung schriftli einreicht, hat zugleich e r rg N S 16,65 G do. do. 1873.1 5 1/6.n.1/12./97,90 bz Bresl.Wech. St.Pr. 0 5 1/L 2875G do. gar. Lit. E. 34 1/4.n.1/10.|86,00bz G Fässern, in welche dieselben verpa>t werden, ange- | dem Gerickt oder dem Verwalter der Masse Anzeige : . den 4, März 1876, Bormittags 11 Uhr, eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. E Pr. A ao ed 1392,50 G do. do. kleine J— 5 1/6.0 1/12.197,90bz Lpz.-G.-M. St.-Pr. ( )| 1/4n.1(/79 25G do. gar. 35 Lit. F. .41/1/4.0.1/10 ide bra>t wird. zu machen und Alles, mit Vorbchalt {hrer etwaigen !? Unserem Gerichtélokal, Terminêzimmer Nr. 38, | Die Erbschaftsgläubiger und Legatare, welche ihre rem 9 Mokaoian pr. 100 M... , 199,83G do. Anleihe 1875 , ,. /441/4.0 1/10/89 30bz Saalbahn St.- Pr. A e EA 26500 do. Lit. G. 43 1/L n. 1/7.199 00bz B Königliches Handelégeriht zu Leipzig. Rechte, ebendahin zur Konkurémasse cbzuliefern. : Vor den unterzeichneten Kommissar anberaumt wor- | Forderungen nit innerhalb der bestimmten Frist Dis Be Gai einlösbar in Leipzig R A de. do, kleibe . 41 1/4.0.1/10. 89. 60bz Saal-Unstruthahn 0 0 5 L 12,50bz G do. gar. Tit. H. 44/1/1. u. 1/7./101 40etwb B Dr. Hagen. Pfandir baber und andere mit denselben gleihbere<- e g e Saul M „Nes i eftel E, een mit ihren Ansprüchen an den Oonbetral R R IT e O E E A D . ) 5 1/1. u. 1/7/85,40bz G Bumän. St.-Pr. | (3 8 TT E do. Em. v. 1869 .5 1/1. n. 1/7./103,90bz gr. f S î Släubiac i | ? 2 E / j o . . , 0, v9, A 5 # ( e Ln / Le , 2 H f ' 99, ie ren Bek d R O LRS N G Aaieige j au ger porusa ¡ Mdttalimes ; Korderungen der aaa Kviy r eres dg aa ‘Dasjenige Getea M4 Vierte pr. I ET 184,00bz do. do. | Jo 1866 S 5 1/3. ® 1A: 1795062 E Sn | 0 S A u. 7/15 90bz do: D r. 1874 ‘U I/L 2. l 7 97,00bz R E Konkursgläubiger, soweit für dieselben weder ein | fg was na< vollständi ¿cht do, i en Pr. . [184,00b do. 5. Anleibe Sti É T E S L, 8 59 | |&4 [1/1 u. 7|/110.75b L C E G L zu machen. S j S or Dn E od.r ti L Nar Bussische g erag D en Ie 265 00bz do. 6. D V 2/9 Gua N s Tee 3 è 9 | c 4 |H/1 115.004 L Cu ou rid S V7 Lu : ift einge! 95 | anderes Abfonderungsreht iz Anspru< genommen | l1gimasse, mit Ausschluß aller scit dem Ableben des a e, TONGS- Un apiere, do. Poln. Schatzoblig. f |! 0.1/10 |86'5 gar.) . | 38 3 1/11, 756,25bz do. do: 519 a 17 hoto E. e O s Sa Ao L085. L dem ae E Vermögen des | Wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung Über | Erblassers gezogenen Nukungen, no< übrig bleibt. Consolidirte Anleihe , ./44 1/4.0,1/10./105,10bz o. do Heins s i C N DER, ao (I ae.) s 5 5 1/1u.7/77,75bzG do. Niedersch1. Zwgb. ZHI/L L 17 S s Dos Limited zu Gold's Hill. { Kaufmanns Carl Bartel zu Secfeld ist nach- | den Akkord bere<tign. 4 Die Abfassung des Präklufions-Erkenntnisses findet Staats-Anleihe... 4 11% 0. 1/1/,/99,40bz Poln, Pfdbr. IIL Em.|2| 12A. . 17. s B es-Grajewo . .| -0 | 4 | 1/1. |26.75bs G do. (Stargard-Posen) 4 E E f Iron W rks-West Bromwit in Eng- V träglih eine Kostenforderun der hiesi en Kreis- Die Handelsbücher, die Bilanz nebst dem In- | na< Verhandlung der Sache in der auf do. 1850/52 . 29,40bz M Ss 1/1 s 1/7 (77/30bz G E af | [€ [1/1 7352,75 B do, II. Em. 44 1/4:0.1/10. R land, nas Anmeldurg vom 30 Sep. => gerits-Kafse von 62 K 90 S mit dem Vorrechte | ventar und der von dem Verwalter über die Natur | den 12, April 1576 Bormittags 11 Uhr, Ens lat V/L u. 1/7.,/93,25bs de. Liquidationsbr. Js 4 1/6.0.1/12 68,60bz i a s B. 0/0 (4 [1/1 n.7/12,00bzB do. IIL Em. 41 1/4.0.1/10.|—— i tember 1875, Vormittags 10 Uhr, für Q des $. 78 der Konkurê-Ordnung angeweldet worden. : 1 m regi Me E f ivrrag pabuis in unserem Kudlenzzimmer Nr. 1 an hiesiger Ge- r e E A Hp Os Tes, Stadt-Pfdbr. I./5 1/4.0.1/10|73,25bz Pas De Lue) s z R S, Le G Ostpreuss. Südbahn . . 5 1/1 n. 1/7.102,25G ' e / E D 7: ! E 1 l 2D 2 E r ; . c n fentlih-n Si i; A - E, Wi i 5 ; Z L Are . P | 1,7.162, j L oj frag ag t A I : E Bs, e A S uf os L M ee Bela ittags 101 Uhr F Einsicht offen. oline a 1E Manie 176. S Haetigos M O. 43 be 101,50bz Türkizche udke 1865 5 1/1. u. 1/7 E S LE) E a (6) 5 1/1 n.7. 83,50bz do. ; o. Lit 0.5 1/L u. 1 7 10150 & jen: E De S E nyr, T Bromberg, den 4. Februar 1876. ' Königliches Kreisgericht 0. o ¿ JBLL/L 0. 1/7109 50ba do â E T A: POAS, - ._«« O) | G).16 11/1 u.7.152,60bzG |[Bèchts Oderufer. .. |5 7 u 7 han S dem Kommissar des Konkurses, Herrn Kreisrichter | Königli (D e Pntgtit rerSgeriMI. Cölier Aa ¿ [E14 ; 0, 1869/6 |1/4.n.1/10.|—,— Kasch.-Oderb F 5 T/ E Ae ute Oderufer. ..,., 9 1/1. u. 1/7./104 00bz N RenseA : E, s 5 önigliches Kreisgericht. I. Abtheilung. 1. Abtbeilung. viner Stadt-Anleibe ./44 1/4.n.1/10.199,50bz do, do. Klei | s ASCD-Uderb, . | 9 | [5 [1/1 n.7./50,75bz Bhe h D A rge die L E E Forde Der Konumissar des Konkurses. L Bhoinprovinz-Oblig.… - 44 1/1 o. 1/71101,600B |do. 400 Fr.-Loose va (3 L Loon [ace e ONE) 2/9 4 1/1n.7,175,75bz do. IIL Em. v. Si. gar 3j 1/L n. L/788/01B wel<es dur< Stempelung oder sent auf den Waaren | rungen angemeldet haben, in Kenntniß geseßt werden. : Plath. [1248] Bekauntmachung. Berliner dass tri R u. 1/7./100,90bz (N.A. Finn], Loose(10thl) pr. Stück [40,50G Msainz- Lad e | 6 4 4/1, [25,25bz G do. ITI. Em, y. 58 u. 60/43 1/1. u. 1/7. 99,00bz B angebracht wird. S A O i Carthans, den 7. Februar 1876. : E E E E Ia dem Konkurse über das Vermögen der Hau- ( do, L V/L Ä 1/7 R E Oesterreich, Bodenkredit 5 11/5.0.1/11.|88,75bz G Meckl Frâr Franz 67 a E des S n E 0. 64 44 1/4.u.1/10./99,00bz B Königliches Handelsgericht zu Leipzig, Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. j [1260] N Ems: Gd ves AaT delsfran Auguste Hornung, geb. Münde, in Landschaft. Central. |4 1/L at ¡795 Ide Oest, 5proz. Hyp.-Pfdbr. 5 1/1. u. 1/7.157,75bz G Oberhess, St, gar,| 31 | 34 34 L 72 90bz L D 7.1865. . 44 1/4.u1/10./£9,( Obz B Dr. Hagen r ——— | In dem Konkurse über den Nachlaß des Kauf- | Firma A. Hornung hier, ist der Kaufmann Ferd. Kur- n, Neumärk. .'34 1/1. u. 1/7.|86 Oest, 54proz. Silb.-Pfdbr. 51/1/1, u. 1/7/56,50G Oest.-Franz. &t. | 8 | 4 1/1a7 0. do. 1869,71 0.735 1/4. u1/10./102,80bz G [1267] Bekanntmachung. | B Be A e E L Thilo Faber hier zum definitiven Verwalter der do, nous. R R T O ener Silber - Pfandbr. 51/1. u. 1/7 /51,00bzG |Oest. Nordwestb.| 5 |— 5 1/1 s lut it E ‘5 (1/4. u1/16 /102,80bz @ t v L 9 2 x . ¿ \haftlihe Vermögen er Jo en e asse bestellt. . . 0, 1/(./84,60 ew-Yersey T I/65n.1/ , do: 4 S] {+1241 In-Naänev.S. gr. LEm. 44 1/1. u. 1/7 1102.10bz mätmausen im El m C B e E raus: | nachträglich folgende Fanterurgen angemeldet | Magbeburg, den 4. Februar 1806 4e nene _ 44 M 0 V7 (OS des sGamnawor Lou 1bÓ Lárd—| “P00 [RalehPrd (ie) U l V O dn Em 4 1/1. n 1/7 (102 1068 Ee S ar eda en Verhandlung über verschiedene im _gewöbulichen | worden: _ ; L A Königliches Stadt- und Kreisgeriht. T. Abtbeilung. N. Brandenb. Credit 4 L “1/795 1 DentscheGr.-Cr.B.Pfbr.5 T/L u. 17.102 906 Kpr.BRudolfs Far 5/5 5 1/1 7 Ba C E Schleswig-Holsteiner « +44 1/1. u. 1/7./98,60bz S aa A Wege nicht realisirbare Korderungen ‘einen Derinin | D300 t, dreihundert fünf und siebzig Mark, i . - ‘ag sAaiA "Ae D ep do: vate 110 44 1/1 L 17 E Md os R ball 94,60 z G Thüringer I. Serie . . .4 1/1. u. 1/../93,25G KL f, Hande e, e Nr 73 5 N auf den 8. März er, Bormittags 10x Uhr | nebst D°/0 Zinsen vom 1. Jauuar. 1875 bis [1258] c L Ostpreussische G “3E L “s 1/7185,50B do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb 5 1/40 1/10. 101 506 G Rnmänier A E 0 E 4 1/1 26'80b doe. IT. Serie S 47 HL U, T/i 101 00B YRRZER Unter Bx, dit U vor dem Kommissar des Konkurses, Herrn Kreis- | zum Tage der Konfuréeröffnung nah Abzug | In dem Konkurse über das Vermögen des ; do E L “1/79 : do, * do do. 44'1/4.n.1/10./95.75b ( Russ.Staatsb. gar.| 54| 5 1/1n.7 [103 b do. IIL Serie . . 4 [1/L n. 1/7 93 00G der Firma: Kullmann & ri<ter Dr. Dahlmann, im Terminszimmer Nr. 1 | von 35 5 Darlehn, vom Jachtensciffer | Bnchbindermeisters und Handelsmanns Gustav 2 as 441 E Uy 9,30 G Els.-Lothr. Bod, n. C.-Cr. 4 2 beG |Bohweh. Unionsb4 0 0 44 f 1 Ie S do. IV. Serie . . 44 1/1. u. 1/7,/100,50G i Cie. daselbst, na< An- ARberanmit, Mea Me M Sa e Mi Robert Pust hier; Ruh zu Torgau werden alle Diejenicen, welche s Lao M L n Inge gouEs G |Hamb.Hyp. Rentenbriefol4 [1/1 u. 1/71 S Ma 0 |=— & | 11 Nock do. V. Serie . . .44/1/1. u. 1/7./99,50B mg E: e derungen angemeldet haben, in Kenntniß gesett | 2) E e n A Aae aare g Ie E ais e s E 4 T E T C Kruppsche Obligationen 5 1/4n.1 0 1C0.90bz Südöst. (Lomb.)_ 14 h Sil S do. VI. Serie . . 4} 1/4.0.1/10./98 75G d R. S ' l / i [oe gelD G machen wollen, hierdur< aufgefordert, ihre An- M äg ‘70G Meininger Hyp.-Pfandbr./5 1/1. n. 1/7100, Taurnanu-Prager | 4 | / / 5 Chemnitz-Komot r. L T7127 j für verschiedenartige Ge- WDtposé / werden. . | läger. e E, 5 ; Ri A 0, 44 1/1. n. 1/7.1102,90bz B IN: r.9 1/1. n. 1/7.100,40 B TAger „| 4 | 1/1. [46,75bz G e z-Komotan . . .tr.1/1. a. 1/7./27 00B O N Per dds D Carthaus, dens Februar 1876. : a iter cierinti blélér Accbcniiein (e aut sprüche, dieselben N nes N N oder 4 Posensche, neue . , ,4 1/1. n. 1/7.195,10bz G Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.'5 '1/4.n.1/10./101,25bz G Vorarlberger(gar.| 5 [5 1/1n.7.149,25 Mainz-Ludwigshafen gar. 5 1/1. u. 1/7./102 25G wel<es theilweise auf die Waare selbst, theilweise Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. / den 4 April cr Bormittags 93 Uhr, E T Mürz ex 2inschließlich N 2 [Slchsische 4 1/1. u. 1/7./95,10bz G do. Hyp.-Pfandbr. .5 1/1. n. 1/7./101,50bz G Warsch.-Tor. gar. S4 5 [1/4u10|—,— do. do. 1875/5 |1/3. u. 1/9.1101,90bz ut Etiquetten angebracht wird. E L a L AeA ‘in unserm Gerichtslofal, Terwinszimmer Nr. 4, | kei uns Vbriftlich oder ¿S Protokoll anzumelden und |ff L L INReRo A 84 1/1 n. 1/7.185,75 G s e e Sr f3 L 8 105,75 G #9 ian, 10 | [& | 1/1. 1202 50bs G Warkn I Ls N R /8,C0 G Kaiserliches Handelegerihts-Sefkretariat. [1247] Konkurs-Eröffnung. ! vor dem Kommissar des Konkurses anberaumt, | demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb E 26 À u. C4 28 $4,795 G do. Lu 100'5 V u. 1/7./102 00bz Bisenbahn-Prioritäts-Aktion nand Obligationen. | T7 i daz SEE Ls Ee E Königliches Kreisgericht zu Kaukehmen | wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen | der geda<ten Frist angemeldeten Forderungen, 2 ry L pf N u, 8 96 20G A h 110 4 A u, T ¿e 50bz Aachen Mastrichter . . 143 1/1. n 1/7 190,75b G K. f amm anv (gar.) . .5 (1/5,u,1/11.|62,00bz Nürnberg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 550 Erfte Abtheilung. I L den 22. ia E S cu. 1/7l10i0068 |Pr.B. Hyp. Schldsch.kdb.5 1/L u. 1/7199 75G L Lan Qa zes le 1/44/10 06050B zu der Firma: I. L. & P. : | Den 10. Februar 1876, Nachmittaas 6 Uhr. ' “Köouialithes Kreisgeri@t, E au E iiiven er Westpr., rittersch. , 3E/1/1. u. 1/7.|84 0G do. B. unkdb. rz. 1105 1/1. n. 1/7./103 25bz G Bergi h. Märk E e n Due... M Es Weidner in Nürnberg, | Ueber das Vermögen des Mühlenbefiters Der Kommissar des Konkurses : Wee feine Autelvini n E do. do, 4 1/1. a, 1/7.95,30bz do. doe. rz.1005 | versch. |101.00bz G giscn-Märk. I. Ser./44 1/1. n, 1/7.|—,— do. IL Em. fr. E t = 2 ; 9 : g schriftli einreicht, hat eine E do. do, | i do, IL Ser. 451 E G «s L , na E E A Pg L T E U Stil Serfayeiae E Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. 69. S0: Sara Ua n. 1/7./101,75b¿G pr, Ctrb. Pfandbr. kdb 4 tes Ae Sons do. III.Ser.v. Staat 3}gar 3 L/L ú 17 *5,00bz O 73 5 1/4.8.1/10./77,40B r A ge Er D; f eröffnet und der Rechtsanwalt Jordan hierselbst | [433] Königliches Kreisgericht zu Stralsund Jeder Gläubiger, welcher ni<t in unserm Amts- âs. o T M I 107,00bs B do. unkdb, rückz à 1105 1/1. n 7, 167,00 B do. do, Lit. B, do,34 1/1. n. 1/7. 85,00bz gr. f. |Gal Carl T Mes Bn, 10 E/Ln4/10.103,500 Metall N e étbetea Meral 1 | zum einstweiligen Verwalter der Konkurtmasse | am 13. Januar 1876. : g 2 Le tg v T Li do. YNenlandseh, 4 L L 17 E S 3 do. 1441/1. n. 17 98 dg D S M a G. 2 1/1. u. 1/7./76,25bz E do. do. i T ues L T 1 7. B75 G Raushgold und Rausch-| | bestellt. Nachdem über das Vermögen des Segelmachers | O A T Le do. G 0, do. de 1875. ..| 98,30b . U { 1/1. u. 1/7 |—,— do. do: ëar Ill Em 5 |I/1 n 1/7 leg 7e Abe i oelnara Me | Allen, wel{e von dem Gemeinschuldner etwas an | Wilhelm Prehn hierselbst Konkurs eröffnet worden, | oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen doe, do. . 4411/1, n. 1/7/102,00G do. do. de 1872,73,74/5 1/1. n. 1/7. 101 50bz 20, Ey 45 1/1. n. 1/7.197,50G k. f.| do. do. t IV. Em. 5 1/1 E 82'00bz tall, Bronce-Farben und | Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder | werden alle Diejenigen, welhe an den Gemein- Bevollmächtigten bsteklen und zu den Aften S do. do Ul l ¿01 50bzG [Pr Hyp.-A.-B. Pfandbr. 43 1/1. n. 1/7.199,C0bz G G0, T 6 44 1/1. u. 1/7./97,60bz Gömörer Eisenb.-Pfdbr. 5 1/2. n 1/8. 51'806 : Brocate das Zeichen: | Gewahrsam haben, oder welche an ihn etwas versul- | shuldner und dessen Vermögen aus irgend einem Rechts- | Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft feb J Kur- n. Neumärk. . 4 [1/4.n.1/10./98 00bz do. de. 5 1/1. n. 1/7./99/70bz G do. V Ser... 9 1/1. u, 1/7./102,70b B k1.f,| Gotthardbahn I.n.ILSer. 5 1/1.n. 1/7|73/25G , | den, wird aufgegeben, Nichts an denselben zu ver- | grunde Ansprüche und Forderungen, die niht aus | werden die Rechtsanwalte Justiz-Rath Rittler und n E ‘4 1/4n.1/10.97/20b Schles. Bodencr.-Pfndbr. 5 1/1. n. 1/7.1100 25etbz B do. Aach.-Düsseld. I Em. 4 1/1. n. 1/7.89,50G do III. Ser.|5 4 Ag hase Königliches bayr. Handelêgeri&t Nürnberg, | oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß | dem Hypothekenbuche ersihtlih, zu haben vermei- | Rectsanwalt Schulße hier zu Sachwaltern vorge- L [Posensche ,.... 4 1/4n.1/10 96:90 G do. do, 4l/Lu 1/7l0425Q |d0 do. IT Em.|4 1/1. u. 1/7./8950 G L E Schmauß | der Gegenstände nen, geladen, dieselben in einem der auf schlagen. : ‘É [Preussische .... 4 1/41/10. 97. 95b Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges. 5 1/1. n. 1/7. 101.00b do. âo, TIT. Em. 44 1/1. n. 1/7 |—,— Kaiser Ferd. - Nordbahn 5 1/5 a 08 | bis zum 9. März cr. einschließlich den 22. Ianuar, 5. und 19. Februar d, I. Torgau, den 7. Februar 1876. ; Z) Rhein. u Westph. 4 11/4 1 10.198’ eg do. do. 41/L n.1 /7.198.00b E do. Düsseld.-Elbf.-Prior.|4 1/1, a. 1/7.|—— Kaschau-Oderb E ae A r Ss Konkurs | dem Geriht oder dem Verwalter der Masse An- jedesmal Bormittags 114 Uhr, : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. L |Hannorersche . . , 4 Ta. 1/10 Os (N.A.)Anh.Landb Hyp. Pt 5 1. T. T7 02 30G D do, ILSer.|44 1/1. u; 1/7.|—,— Livorno . : : E ‘3 M 2 f ee G ba ur} e. j zeige zu a rie s E r an Los g Mie n aa ait ti Fertuine A [1270] ———— 2 O RlaoRa A 4 '1/4.0.1/10. 99/50 B Mecklenb, Hyp, Pfaibr.!5 L A 1/7. 101'00G E TEA U u, A 90 00 B Ostrau-Friedlander 6 1/4:n.1/10. 64 00G 4 E - | etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzu- | zumelden, zu bewahrheiten und ihre Vorzugsrechte 2 P ÿ chlesische ..... 4 1/4 1.1/10. do. do. rückz. 12541171 T5 A s : „Ver. 41/1, u, 1/7,|—,— Pilsen-Pri es ¿ i 7164 Der Kaufmann Goedel ift in dem Koukurse über | liefern. ; : ; auszuführen, widrigenfalls fie damit von der Kon- Po C F, Schleswig-Holstein. 4 G s StiddentecheBod Cr P S C L E R Fr.-W. ‘19 1/1, u, 1/7. 103 40bz G Kaab-Gras (Prin.-Ánl.3 A 161 E ana das Handlungs- und Privat - Vermögen der Kauf- | Pfandinhaber und andere mit denselben gleihbere<- | kurömasse werden ausgeschlossen werden. Jn dem | Nachdem über den Nachlaß des eanmd. phils. Badische Anl, de 1866.45 1/1. u. 1/7.{—,— do, do. rz. 110/44 1/5.n.1/11 [98,60 G M R o M7 |—— Schweiz Centr. n. Ndostb. 5 1/4.0.1/10./91,30G i Sn e E ay arau Margoniner, in ! s e Be T G pt f Eo von x R D Nit Zur R eines genen und Lieutenants der Reserve im 1. Pommerschen de. St.-Eisenb,-Anl. 5 1/3. u. 1/9.1— Blsonbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Ak do. do. I. Ser. 44 1/1. T, E Tholzabaln 5 1/5.0,1/11./72,40G Firma Wedell e argoniner, zum definitiven | den in ihrem Be efindlihen Pfandstü>ken nur | Anwaltes geschritten werden. Die: Gläubiger haben L O5 Nr. 2 X = j 5 E E: Dre ZeS t -Prie -Aktiou. Ee . . Ber, 45/1/1. u. 1/7.|—,— Ung.-Galiz. Verb.-B. gar 5 1/3. u 1/9 leg 2c Verwalter der Masse bestellt worden. | Anzeige zu machen, ß fih dazu einzufinden, widrigenfalls hinsichtlich der Sant e, Fs L O n : N A 4 1/2. u. 1/8, 95,25 bz (Die eingeklammerten Dividenden bedenten Bauzinsen.) Berlin-Anhalter 4 11/1. u, 1/7.|—,— Vngax. ¡ram et n is i u, 1/9. 60.30bz G Berlin, den 3. Februar 1876 i lei< werden alle Diejeni l die | Ausbleibend eno werden wird. dak fel L Der förmliche Konfurs erkannt it, wird Te yerische Anl, de 18754 |1/L n, 1/7.194,25 G : : do. Lu, II. Em./44/1/1. n. 1/7/9975 G I gar. 5 1/4.0,1/10./61,20bz ' D. h N as Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die | Ausbleibenden ang Eg erden ma , B_Ne | min zur Anmeldung der Forderungen 2c. auf Bremer Court. - Anleihe 5 1/1. n. 1/7./100,40G Div, pro |[1874/1875! | do Tit. B L 17 99 75G* do. Ostbahn gar. . .5 1/1. u. 1/7.158,56bz G Erie A i Ce | (osse Ansprüche als Konfuzglämbiger maden wol | den, ax M dei per Erie Perlen | den 26. Februar d, I, Vormittags 11 Uhr, Y Bremor Auleiko do 18744 (101.00 sage «-| L |— (L) 1 [25,75ba d (Borlin-Gorlitzer - ‘6 (1/L x Le [108000 @ Sl Va cetberg gur Pm S [V u 1/764 Obe B L aen. i , \ ¡ , Í | c 0 , i - E | L na-Kleler , .| A e E Ee 104 Orar 5 / 0 B é E | migen bereits reitbüngig sd oder nit, mit dem | Gläubiger habm bier am Orte eine Bevollmbeh- | "Bete "t die Masse uur aus eva | Leiner pat Alt [1/2 n. 2/9/09675B (Berga, g (L (id e d I B. (41/1 u. 1/702 2bs E (Loubere Gemarwilz gar. 6 [en {2G 208 [1243] d aaatauis a6 E Quas | ! dafür verlangten Vorrecht tigten zu bestellen, da e font bei E E zu 1100 M besteht, wovon die Konkursfkosten vorweg Meckl, Eisb.-Schuldyers. 34 1/1. E 1/7 89 90bz B Berl -Anhalt. :| 8{| 4 1/1n.7, 107,10et.bz G Berlin-Hamburg L R L 96'00a S do. gar. IT. Em. 5 |1/5.0.1/11.|/72,10G Náufmanns Benno Prochownie ifi zur Berhaud- | bei uns shiinid oder a Peétetoll antueiden und | Ls werben {hien dazu dié Kecsbaiwüite Tantig: | “eden Hud. Achs, Stato-An]. 18694 1/1. » 1/7 96,806 |Berlin-Goeen | Q | g 4 1/7. 28,/5bz do ‘1E Em. [1/1 n. 1/7,96,00 6 L 0 UL Dn (1/50. 1/11164,0065@ s ) L29, C b Af 0 â « - -FOT S G | 95 N s U | s d. , 0. . 5 2,5 lung und Beschlußfassung über einen Akkord, | demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb | Ziemssen, Fabricius, Dr. von Lühmann, Langemak Caffel, den 14. Januar 1876. 4 Er.-Anl. 1599 à ¿00 1h], 3 1/4. [152,00bz Berl.- Hb Lit AF1 E E E 39,29bz G do. ITI. En. 5 1/1. n. 1/7. 104,20bz B Mähr.-Schles. C i 1/9.0.1/1116250B Tertia | der gedacien Art amemldeten Korbernants. use L Ant Sultiz-Maib. Sebeven empfoblen, Königliches AU s I., Abtheilung 4. R Pr.-Sch. à 40 Thl. |— | pr. Stück |259,75bz B -Potads Magdb. il ¡ P 172,40bz B.-Potsd,.-Magdä.Lt.Au.B4 1/1. n. 1/7/92,50bz ri : a E S: 25,00bz auf den 3, März 1876, Vormittags 10 Uhr, | nah Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- | Zum interimistishen Güterpfleger ist der Juftiz- A Ta 2e 2 G 180714 (9Tm, 1/6/1195 bs B [Bortin-Siottin . | O 4 [1/La T lISE OOE O ie Lt. C. 4 (1/1. n. 1/7./91,50B Oest.-Frz. Stsb,, alto gar 3 |32),25bz @ im Stadtgerichtägebäude, Portal IIT, 1 Treppe hoc, | waltungspersonals Rath Hagemeister hierselbst bestellt. Alle, wel<e A E Bayersche Präm R e bela | pr. Zefok 142,80bz Br.-Schw.-Freib. . À 4 1/1. 180,25bz D Lt.D.. 1/1. u. 1/7./96,30bz G do. do. 1874| 307,40 B Zimmer Nr. 12, vor dem unterzeihneten Kommissar" auf deu 14. März cr., Vormittags 10 Uhr, | zum Vermögen des Gemeinschuldners gehörige Sachen [1264] Peaclau. Brannschw. 20Thl Too ol 1/6. 125,40bz G Cöln-Mindener . .| 6/5] 4 1/1. 97 CObz 0, Lt, E. 4511/1. u, 1/7/96 30G do. Ergänzungsnetz gar. 3 1/3. a. 1/9 311,5°etwbzB anberaumt worden. | in unserem Geri@tslokal vor dem Kommissar, | und Gelder besißen, werden angewiesen, dieselben | " N -hdem über das Vermögen des Bätermeifters Cöln-Mind P A, pr. Stück [83,60 G do. Lit. B.| (5) s L 96 50G A E E 1/7.193 50bz G Oesterr.-Franz. Staatsb. 5 1/3. u. 1/9.197,50G i Die Beth«iligten werden hiervon mit dem Be- |} Herrn Kreisrichter Pfeifenbring zu erscheinen. nur an den Güterpfleger zu verabfolgen und ebenso | ugust Bierw : ¿rmlice Konkurs D - +7. -Antheil 34/1/4.n 1/10 /109,25bzG |Hanle-Serau-Gub.| 6 0 4 - 90, Berlin-Stettiner I. Em. 44'1/1. n. 1/7./100,50 B do. IT, Em 5 1/5.0.1/11./97 50b: ; merken in Kenntniß gesetzt, daß alle festgestellten ! Wer seine Anmeldung s{riftli< einreicht, hat eint | werden die Schuldner des Prehn angewiesen, ihre Angus ift erar Daner Ls La Salder Goth G A655 1/4. 119,00 B Hannoy.-Altenb. | 0 0 14 T A do. II. Em. gar, 34/4 [1/4.n.1/10./92,40bz B kI.f. | Oesterr. Nordwestb. gar. 6 R E e O 5 h oder vorläufig zugelassenen Forderungen der Konkurs- | Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. Zahlungen nur an den Justiz-Rath Hagemeister zu | siauidatien auf S | do, do: IL Abtheil, 8, L U 17 E D Märkisch-Posener| 0 | 0 4 1/1. |2400bz G ir A fun P ey 1/4.n.1/10 92,40bz BkLf.| do. Lit. B. (Elbethal) 5 1/5.u.1/11./65 30bz y E E deu 3. Vai d. I, Vormittags 10 Uhr, Fam S0VKL-Loop.St 8 | 1d 1174/06 [Wed Lmie. 12 | Ia 4 | L Pod O | do VEm . MIAnI/O (T rio ge: Bar 2 Vn1/10 02. TShe : 4 E / C f E 4 , My / 2 E , i | f „Leipzig. E 0. I I , 0. s /4.0.1/10.170 60 m N Absonderungsre<t in Anspru genommen wird, zur { seiner Forderungen eiven am hiesigen Orte wohnhaften In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | ; wel immte G er ihre Ansprüche R do. do. (34 /1/4pr.Stck|173,50 G do. gar. Lit, B #4 | 4 ¿ A 201,50bz G do. VI. Em.34«% gar.4 [1/4.0.1/10./92,40G Krpr. Rud.-B. 1872er Tae. 5 Las Ie Q aa s L Theilnahme an der Beschlußfassurg über den Afford | oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen | manus Benjamin Landsberg, in Firma: ; is ‘Vorle M ber Beweisftüde beim Rechténat- : “Rai Ne - ¿p (—| pr. Stück |20,50 B Mnst.-Hamm gar| 4/4 4 1 7 N 0, L 44 /1/4.n.1/10./96,30bz Reich.-P. (Süd-N. Verb.) 5 1/4.0.1/10. 78/00be B f berechtigen. Die Handlungs! üher des Gemein- ! Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. | B. Landsberg sem. hier ist der Kaufmann Wil- i x; L L Mao lden Olden] räm, - Pfdbr. 4 | 1/2. [102,25B Ndschl.Märk | ep 1 O Braunschweigische . . .44/1/1. n. 1/7./94,25bz G Südöst. B. (Lomb ] A m Le UARR MOE $ \{uldnerè, die Bil bf dder] D i l 8 bi Bekanntschaft fehlt, | helm Friederici hier zum definitiven Verwalter d | Weil des Ame non Jer rone O denb. 40 Thlr L. p St|3 1/2. 113800B s L Le 4 C0 Bres Schw,Freib. Lit. D. 44 1/1. n. 1/7./96,20G “do. neus gar 3 1/48.1/10 (239.108 Y GeneralderiGt ded Verwalters liee D Skins des | e L IRRATOGL Rübe Victielbf a Masse bestellt Met anae © ®& | und dem Kontradiftor gegenüber zu begründen haben. Amerik, rückz. T8812 & T a. 1/71105,00C Oberen, A En 1s 2 l A2, POOODS G a E LG Tb Bo 187610 6 [1/81/10 1239, 10bz @ Á Et P E . e ar ß j , E É -_ ; 2 . Gi < S E 4 - 4 o a e . 4 E: S 5 P L Y E F S 118,V. S S. p45 3 h SRAA N E | Ostermeyer in. Heydekrug zu Sachwaltern vorge- } Breslau, den 9. F'bruar 1876 | Go énigliches Amtsgericht. 1, Abtheilung 3. do. do. 1885(2 6 |1/5.n.1/11./100eä99,90ebz| do, Lit. B. gar. 12 | 5f/1/10-7-4140,75bs E Lit. G. 44 1/1. n. 1/7.|—,— do. do. .1877( L S6 |1/3. u 19 (102 0B j i F, j ; i onigud) gericht I, g do, do 1885( 1 c é L 34 1/1 0.7.1131 00bz G d | Q Q 1/9 1102.10 G j Mever v L V tus 10te, Elvilias r dee 16S E Königliches Stadtgericht... Abtheilung I. : Pfeiffer, k. A j do. Bonds (fand.) F 5 A551 S G} do. Lit. E. junge| | 5 1/107 a E 43/1/4.0.1/10. a do. de. yv.1878 m6 1/3. u. 1/9 [104.006 F Y Kontgliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen, ; aufehmen, den 10. Februar i: : Zur Beglaubigung: Now-Yo D .9.8.11./101,75bz Ostpr. Südbahn | 0/0 “19890 ° -| 1,00 G do. do. Oblig 10 ‘u 1/7181 7 L E me S: e | R H S E i G ; c : ¿ : -Yorker Stadt - - | 4 1/1. 128,90bz G do. 1+ F! j : : 1/1. u. 1/7.181,70bz B H | Of Srmifar des Kon | Aôniglibed Kreidgeridt Erste Abtheilung, (112) gyntuese über das Vermögen des Neuber ie e f ei (O loN ot (B Gderafer-Bahu| G4) 4 | T [ObS0b O |Coln-Crunlder Me S0 C0 |Baltin - .-.S V u: 178 0h B / H L : ———- -—- Hutfabrikanten Ernst Wilhelm Moriß Hoff- i : Mais E de 1874 . 44 /15/5,15/11/97,50bz do, Lit. B. (gar.)| 4 |4 4 dan R Cöln-Mindener I, Em.4}1/1 u. 1/7/10100B Charkow-Asow gar... 5 1/3. a 19 L E L H [1254] Bekanntmachung. [1249] SBeïauntmachuag,. manu zu Görliß ist zur Verhandlung und g „jy; Redacteur: F. Prehm. _ aat taats-Anleihe 41 97,60bz G Bhein-Nabe ..| 0/0 4! 1/1. [1740b do, IL Em 5 |1/L u. 1/7.|—,— do, in £ à 20,40,4 gar. 5 1/3. “19 04 25b J i Der von uns dur< Beschluß vom 6. Auguft 1875 In dem Koukurse über das Vermögen des | Beschlußfassung über einen Akkord Termin auf erin! RBerlag der Expedition (Kessel). tr, Papier - Rente'41 // u. 1/160 5Cetwbz B Starg.-Posen gar.| 44| 41 14 /1. :40bz G doe, do. 4 11/1. u. 1/7./91,50 G Chark.-Krementsch 16 12 (T ARG Ù über das Vermögen des Tuchfabrikanten Robert" Kaufmanns F. Wischuicwski zu Dirschau werdeu * den 26, Februar 1876, Vormittags 9} Uhr, Dru>: W. Elsner. Gie So L ees 14 e/v E Thüringer Lit. A.| 71| Pt A 58, I, A E Jelez-Orel gar. .. 1 1ER IAL E E Aba R . 1106,90bzB Thür. nene 70% | (5) | (5) 5 | 15 Doe ° o. 45;/1/4.n.1/10./99,00bz G Jelez-Woronesch gar. . 1/3. n. 1/9196 D do. Kredit 100 U 5 . %| (9) | (5) [5 | 1/5. [106 75bz G do. 3 1E | c FORESsCh gar. . .5 [1/3. u. 1/9.196,20G h . 1858/— | pr, Stück [338,00etwbzB! %*) abg. 114,75à115,75bz à 40 111,00et.bz G do. E T Rai L S7 S0 Obe G R E t L. A0. 85 25bz d | S E ° 8.5 |1/4.0.1/10.|85,25bz H

/