1876 / 69 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Verl e F ooo Zinszahlun Piat, Amortisation | 9917 + w. v c Ï [2317] Dae t öffentlichen / Die am 1 G [2113 der Obli Le April 1876 ] B Dbliga il 1876 fälli er Lad vou Fried. K 76 fälligen ZUnt-Cond | schiedene Bekanntu oder M 1D os Bete der Generalv r J in Essen bei pr. GiSE L De T r Actionâre ersammlun - f e Berlin bei der ene vou Fried Die 22 der Brauns g Pom : i E E D 2. ordentlihe Generalvers Braunschweigischen B In wmershe Hypothek a Berliner uto-Ge- Mon: ammlung d ank ¿2E A R D eken-Afti F - A Vank er Oanderos R ontag D er Actionä . Ta eralversam z. April tien-Ba

J 1 x H esell , 27. re der B age e mlung i er. nf.

e. t Es R Sr stattfinden im S Vormittags árz D. “aan B Kuratoriums, sts E ny aues Satifindenden

5 G 5 avfhause S. Bleich ; Saale des Altstad 11 Uhr , jen Bank wird y e , statt vier d Mitglie geren

I A ü Deichm röder 1 „Altstadt-Ratl 15 n, den 16 , fünf Kurat des 0 y S mann &Co a Vorlegung d hauses“ hief en 16. März 187 eien 2 M A . 0 E Í e i e 6 (àCto, 1592/3) A, S ama he “ragte 2 Präflafivfe ; B cie "i mig esordnung: E L Die Haupt - Direktio Ra Bank ausen’ 3) Wah: frist. iner cvcntu es vom I ah N @ nin Gta I 2 [2318] R schen zien zur Ergän nellen Verlängern 1875 und E [24 neger z im “t i Da - ; rgänzung des Aufsi ängerung der Etrsftatiung d 47] . Elles J | Die Rüszahlu utte O Aufsichtêr A E ee R L SS, C 11) Pr 5 einung tex s nd uts) M eaen zu der General dralhes. Ae E l Landesbank A2 69D. ü (il Rei é Í t on Fried. rupp, E L G5 unsweig, 9 Me. im E d eraumten | Statu urs V. d In di l s-A j e B s. dige SR Cher S Rie der V E us am 15. März 1876 “bee Dane nzeiger u cilage , U [51— 5000, Sen: ratl Fffekten-By ng der Acti M . März z 1) Paten l Ani g " E ni- 5259. i ) der Brauns S E S etallbestand Activ 187G 9) die Ueb, 9 20 auf Mal Î i ù 9 O L , Z R101 Ó vis gegeben. e 9 des Reichsk- n a. (Fr. Ç O 3 s Ueb i eiteres ? ( E Ee i D E e RRED 4 ae d dl Bin tuten 8 ————_.- niglih Preußischen S «C0 E O T e. M6 1—49750/ er ecselbest anken SHIBE. 5) di ebersit 1 ide der Sus onky eu Bek : ag Stü>e pr. Obli La cer, ab 49790, B . . Lomb stand N 24,215 - S 1e Ueb t vak i er dur Mi e rôêtermi anntm / den p)

Ude neb IDiTgalio mit Tblr. 41 mbard- es A s —————== 6) d ersich anter S ilitär- Une, ahungen ü - Ma E

i O: gegen, Aushändigung ce Die KK, ordentl ank für Südd Effcfienbeitmte 2 E cin Al babnen ie Teri: târ- Anwärter zu beset e Ee A 0. März zijchen Slaals-Anzei

, Berlin bei dei asse vo! “2 % Des E 2 utli<he G Ta E © MNOOE —. em besonderen Inhalt t ine der König bastati E S Le S Wiki l bas E

i ber Baue Lde Frted ; Die eneral eut) e 865076 udeten Dice O ¿nígl. Hof-Güter un 20 0s sungen i zel Gesells; LLILE bas Krupp 1 t nítag D versammlu ) aud «5 ¿ _SGONR Blatt er Bei of-Güt ine, B, n in de / T ; esells; o NEU Situngsf | E e s unter i ilage, i er und S 7) di n Han —— O E er Diskont ßungssaale des , V, ug der Aktionä T Ps FPassiv area A dem Titel welche taat3-Domä ) die von dels- u # i schaft, erliner T erein a N es neuen Bankgebä ârz a tionäre der Bank Reservefonds 2E s i V : r au die i omänen, sowi B Le e e Baye, M S Gr ees E 4 , bei der B Handels - Gefell- maßzigen “arie der Se I E C. 330 Y k für Süddeuks: Betrag E Ee L aths M17 RE d - m $, 6 des Gese wie anderer L L 9) die Sa, und Fahr Staats- un uregistern R S d er Bauk sell 1 ralvers gesord asern 3°101 t uts{lar Sonst nlaufend . ,T1á4,28 U D Gesetzes ü andgüt 10) d ersiht plan-Verâä d K , sowie ü i dustrie, für Handel zahlung vo ) Antrag weg nre E sind ane 6) dahi î tags 25: nd lichkeit täglich Tie i i 8E 7LL —, o Tutlaés Central-H a. : 10 eyes Über den guter, 11) e Uebersicht der hrplau-Veränderungen der deur sowie über Konk E E Cöln ei dem Bankhause S el & In- | Artifels L “E = M. (uffichtéraths umd de «o des R 2 libr An Kündi, N Verbind- 15,690. —. Buchhandlungen E E Eo -N Markeushug. v E Telegraphen S RNSE oeutschen ZubgesGried ur se veröffentlicht o. D Bleichröd natrà 2) Ant Statuts. 57 pzr Actie er Direction atuts bezei: E “Berbindl\keiten gebündene E A i , für Berin arl Heym r das Deu É Î om 30. November 1874, “Verkehrsblatt oftdampfschiff-% EN en Eifenbabnen, Submission : Wies ci<maun a S rägliche Ss Lee Davids dit und lettión auf Dan neten Ges<äft Sonstige P feiten . undene E „Aus der öffentli au< dur mae Ee Reich k ÉV e ember 1874, vorgeschrie] S iff-Verbindunze: i R Ne & Co Banfkhausc S, O E L Ee der präc Aktionäre S hende Abänberien des Acti fte der “vao E ; T E CROON r< die Expediti thes laus durs Ga as N _Co-, S, j f E Be MRONS Sche é änderung bezie iencapit Crefel A E e 92841 Fee E Plenarfi S e n n S alle 2 e: ebenen Bekanntmachu ransatlantisd s L U, þpenheim sprechende eitere Proposition d dirten Note end, Wolf g beziehun itals dur< [24 eld - Kreis S O G H 1876. (9 amme rsißung d _ Wilbelm Könt Peosft-Anst d Bekanntm —— antis<hen Venfaze A. Schaaff ÎF. | y 2 Œuteas L bezi es Aufsichts n in alter L Klei gsweise Ergä ige | 12419] Detri - Kempene » 595,629. —. rn. Dr, R „(Nach den r Zitta1 er Hand Lite M L nstaltea des ahungen veröffentlic E ercin zaaffhause on Bestim1 ntrag des 9 ziehungsweis tsraths und ährung 1 leins< E rganzung ebs-Einu r Indust ° . 5 Hörnißz bei oser.) Mittheil E E 7 els- ni ¿ e 32, b aße 109 In- veröffent “eres E E Ì use tikels 5: munen b [ufsihtêrat ie Frgär nd der Direc Und im F midt und ahmen rie-Eisen:b er na et Zitta Der W ungen des S 6. Fes icht imt L as ezogen we , und all N liht w T Em Wo Cto, 152 H n 3 des St über den A éraths und d izung des S irection auf Fall ver A nd Bracht 1876 pro Febru ahn. S ach eigene n hatte d zeber Er 5 Sefkretà die Grü 1erwährend E reden, e |Abogs Das Ce erden, erei E en-Muswei H Der atuis. ufruf von B er Directio Statuts. f die dem nnahme dies auf 1875 E <li<te ter Wahl st er Kamm nstt Pietsch rs über ründe, welche Geb E Ins nement ntral-Hande! eint aut i ; eise der . J. ab zur r Geschäftsberich autnoten, U n auf Ergs vorstehend ieses An- | 2; Betrie 1876 welche di für weiß <on seit er angezei in schei gemacht ele nod rauhe si ___ l Zn/ertions beträgt els-Register in c - Nerfügunag de i , unter Auf gäanzun en Beschluss 9 Betriebs-Ci M. mel kleb ie Fäd eiße Lei il ein ezeigt, daß einen lief e Erf o< wei vers<mi S preis 1 A 50 ster fur [2429] Zettelbanke deuts6en U fügung d l t der D i er Aufhebu g des S lusse Aus d Éinna M »r weni en la en bei Lein em Ja ; ießer ahrur itere E <miere, ! Ae s für H das Deuts Wo Bezugnah ges<rieb und Abdrü seitheri: dur<h Auf Gepä erozen » M M. ettenfäde d somit reiben E an R - als not igungen | - Sub Ms Os A as Viert e Reich erschei (N B E jeu-Uebe Di me auf de enen Afktionà rúde ter vor erigen tran Aufnahme Aus pädverkehr und sei das m auf D das stüd niht a wende ' Wo r...1274 R hwendig | D Nr. 218 uns Einer Drudtzei ierteljahr erscheint i T. S6.) Ritter E de richt „Die Gesam ibe F. 32 des znâre bereît orgenannte sitorishen Ar- | À dem Güterverkehr . 10,4 | des W leßtere, d em Webst weise Sch] einander sti henschrift des „B E an _Kaufr unseres zeile 20 4 G ber Regel 5 h aftl. Pri r «E E miheit der Statuts, la! n Anträge \ r- | AusdemD terverfehr 493] 9,126 | b Webers ein Vi Web uhle beseiti )lichten if, hat folg für Hand remer >arléha nann Joh Profurenregif = i zelne Numme gel täglich gemäß $, d L Privath l Darmstadt eralversan Aktionä 1 lautend : stehen v b. A )epeschenverk 4 4,769 ' 2511,367 eschwerli ein Vi er viel seitige. 1 der Aemt olgende ndel, Volk Hand gena mm in S ohan F registers : S mern fofi .—_— Vi 8. 40 der ank i N re2bme D, In ders mlung verei re wird d! om 15. G . ußerord erkehr E 3,461|1,308| —— Weberei iche Verf ertel der e Zeit ( Bisher d er und d n Inhalt: swirths elsblatt* d nnten Fi Schweden Sredrif A iu E vén : often 20 as Statut Î gu E en, sind Tiej erselben . ereinigt si dur< die Ge Marz S eshâfts-Ei entliche / 85 S ,308) erei desh rfahren d Arbeit (nah An em Deuts er Deuts : Wochens \\<aft und S & es Fir &lrma bes n hat _Wan>e nd als d u R S —- doe 1 Silva U 94 Au nier ährend de diejenigen Ak zu erscheine sich in dem eneralvers Für v -Cinnahn . prgp ti p E s gabe , der D ütstien Nacl ensau. Stati- E Eee tehendes un ir fein unter der helm Frey hic Inhab R 1) Baar! , März 1876. August 18 g Leine vis Glo E E den Monate enim cati ermiethete Mestau any das Ver passenden S@li umgeh aufißger W aubende, | E autischen gie Verei Die See- Pr mann Adol rs eingetra nd unter Nr. 1282 e hier, hente R A rbestand R E ev, st 1849, ti Biggs Wocße e S a ärz eines j repräsentirt E 2 Ders hren Schlichte gefeh] gewes eißleinen- | L eihe mit rplofion E A R T Loctenteat ce Al E E rande: Droguer Mae Bapimge me e Mas L

a. an au | L be fs istera einget n vor diese enigstens i elche am T ungen tas : jeden Fah LE- _ Landapip Lager und | d tgliede gev i von einem gefeblt h ejen, weil | Lebensverfi großem Rifto Bret “——— Leh {us toua, d bestellt ewenthal eshâft de Breslau /roguen- getragen wo Carl Wi “vate cehren wir E N Bt Sh find. Di Tage A T A Gen Beschlüfsen Ci in | Für EOINIE die Zus rüft worde saverftà abe. Nach es | Zahren Nus, Nisifo und nerhaven pen aus Königliches 4 zu Altona zum M e März G eneibaticag E

A | L r_uns die stim idt E N ehr Actie eralversamml heil zu | Bür Mi uften Kies , 626] 57 | sem bezei samimenfetung dee L d S M, —— Dpemne _geringen Zins Eine gliches Kreisgericht, F Tia Gia alienges<äf

R M 299 455 sih ve Dem & 3 mbere>ti ò sizer der I ven auf ihr n besitze ammiung liethe a E 9 570 at nicht its bef zung d , ergab si aæxmer- ! b )’len VI. 184 ns Schiff Zinsen. eisgericht : B tadtgeri , haft. Kassenschei 99,455 ertreten laff 4 des St tigten Aktionä Inhaber-Acti ren Namen hen, die seit und genseiti us dem ge O B H auê, daß annt gewes er beregte sich zunä) r- } berichte. Vermif : Aa L Ne en. #Wepti M R realau riht. Abthei «an Visl-Aki | L E die V Anton gemäß näre zur Gene ctien nehmen an ven Gesellscafts- | verkeh igen Wage / 900} and Lein tiefe Scflicht ist. Diet Schlichte E, | O ste Mitthei r deutscher S Res des s E In unfer Bek Es n ssen-A F - rmstadt, 2: ollmacht Üß fönae encralverf men an d tellschafts r mit gen- dur< enweberei lichte ies \>ließ L die- gen. eilun er Stei 2s Aöriaili Dandels nser Fi auntma i weisunge N- o 3 920 / 2 F b en bitten E n abwesen!i r\fammlu R en Gen / - Bahnen fremden N erweit ei nod ; welche , tet jed | Ge, M ne Zufol tigten IDE Sregist irmenregi aug

à Not gen j ,920 ebruar 1876 wir am T sende nah ng einzul eralver- Für E Vorher wi erte An ) unbekann in der l o ! Das Ges Bek arft- | selbi ge Verfüg Stadtger er und als F gister ift N ° Itoten de Z / age vo 8. 32 fti aden. vecutéelbeie Wein | 10 | gem ird jed wendun nnt zu sei ausizer das S Geseß v anntm igen Ta fugung v gerichts berg hi deren Inhal Hirs r. 4242 die Fi BreußisGen E E E : E Zusa e Wagen A M Gros L E n a fis fe (das Urheberre<t a l s Die Gesellscha om 18, März 1876 fin La Va: Vil abe “Gs ier Bg R E Ae Namen- Akti jammen 4 1,0617 304 d zustellen sei en i D auf der P stiften eint, am 1. Ap rre<t an Y Januar d. I esellschafte e Eintrag! lârz 1876 eig Branch heute einge! er Kaufm x

( E ; L PTEE # tionä E —— __504| 54 124 web sein, ob t, durch Petent könne. i Mi pril d NMuste Sa fter der bi gungen erf sinò 23g M je: F E ann Franz Hi derer N i EB E é g bei uns einzu ionâre } Mi E C 17,924] 13,86 O v es nicht beei diese Sh verschiede aufmerksam !| d Nit der Züh Is. in K rn und Mo betreffe am 1. I Silbersi hierselbst erfolgt: an | E abrikations WOLDER Sranz Hirsch Aen s E D E E Die Di a L M mae T1553 131 "n U teres AEN E E sam | unt bu O M N todellen tritt S cin & V der Fi Breslan, ven 14 - und Verkauf ad

e a [961] Gaeta E E E C irectúti pro Februa einnahme 124 wandt w ener Luf ge, und ob Weiße d est- unter Mi ommerz- un! hiesiger ritt | sind p,Uehiges Gei begründ Leo er Firma: E , den 14. Mi aufsgeshäf el. S A I r 1876 | (UDE MeERen 20 tfeuchtigkei e L E E n a QLUNn Felttereed! E eten H ónigliches S} März 18 a

2) Wes 348,360 E S 53 Na K «T [14 S E 0. S 76 1 4,055 Hr. V: Wollen, d igkeit mi ebe tiralitäts-S ung d miralitä erregisters i tee Qiuillante: lokal: Königstraße sells es Stadigeri iy

: Ro L = G E g: Q: j 59 | 38 oll mit N raumen die f -SDetkr Q es He äts-R ers ist ) Sal EULE : ont S gesells< c B adtgerich .

3) v8 hselbestände A 3 FD Q «l | t pa WCrstras @ H S 7: e & zwar ILG gub B Threadn C: Acco ußen L l hierauf b ctär Kr d rrn Kom ath Burd 2) Ex! 0 Silberf . gitraßze 99; aft reslau Mt. Abttz 9 Staatspapie E ¿658 sau M 7 U IN W =(@ zezsa j zuin Zncasf Laufe des dat Schruar, Beträ Fallitmasse thätig et B. C) 1d Auditer in E E hen Anmeld tragt und Ad: | Nr. 5651 e uno Leo n, Eschen de Firm AOMaN : ien-Effek rxe und andere Bôr- 7,253,365 | È Unse O B M. Mau E Cre Be s Monats Y b»ruar, ko ge fuh assen, Revisi erbot si frühe er in Lond uns onnerstag, pril d. ungen werde r. 9691 ei in unf Cn chen der Fi enregiite Be

5) Nerf fekten ndere S E Z 1073 5 E von E rwe tr F TH 5 = erStr refeld d 4 März L mmen L ung v E éviiton sih z r langjàä s on nterem G J ag, No : So. ab z Und Ni n B einget Ier Gef [ls getragen Ftrma E UT b c:

E s Bôör- ‘073/192 | Mf Bedi A ockene HAA NAL L S s Ï Q assge 53 ® , den 15. 3 resp. \päât häuse on Abs<hlü von G ur Abwi> hrig in | „Fö Zes<äfts! rmittags an jede teder- (Branche: ragen Word ellschaftsregis: B worden. Adolf Epf ei Nr. 1717 N E ene d oiteni é edingunger Aloe A E 1D, t m E 5 Di ärz 1876 aterc Ung L. Besor üssen E esbäftébü elung v | R önigsber ofal enta- von 11 bi m Monta : Herrengari! en. egister unt reslau a pstein hier (16 das

6) Staats\culdse rungen und 451 511 | E L dden, SRRRT E L n C e Berwaltu! ; L ¡„Srfundig ern, U o S a, den 16 März 187 is 1 Uhr, in In Garerpve ian RCUSS Gti 0 TOE el taatss{uldsd Ad E Loh D Pr A zur Auf agerri WS S ) tung. Arbeite rrolle und à Gintra ung über s titér- Komme März 1 mmen T, unser Fi 7 ) iglihes Stad ârz 1876 Cs lichen Gene „eine bei der Kön! ä i [2427 R S E O ewalhr une empfi s O. Hill . glaubt n. Hr. Fab ähnliche at in di Handels- rz- und Ad 876, : unter N rmenregiste Bre Stadtgericht j S. & General-Staatsk: dônige 1,285,139 N f E E cid bie eute Mate eue ! L ur brt Aar ie Marken Ha miralitäts M r sind: reslau, t. Abtheilun

er Statute ats asselaut / Provi 4 S EEEE E E Er D öheln et zur Lage 9 i inne Herrn best rund eigen or Grimm is juristis - ¡ Die H nDels - Kollegiu E als dere A4 Firma: C Iun unser Fi Befanutm g L

7) Grund? Pa i ais di Nah! inzial-Acti E E E E E etc, unter e s erlog pit Anf m empfehle! Erfahrun aus Ps O T Registe R. S Albert. Znhaber d arl E, Krü j Birmeuregilt Auna

8) S aASSivVa., s D 793 000 E Bilance E die in de = ien-Bank d S T S T Er r E T Lr CE günstigen ungs-T Rrelse ag L n zu fönn gen den gen zen j dem Grof Dem Ege e P al: Pren Mate bier (f Kaufinann Cari und als dere Marx J ist Nr. ‘4240 ;

9) Besezvesouds S ; ; Decharge erthei den Büche r Generalveri L cs Gro E L E T E Fr T I D 6 Tabelle Sade Á E die der ELUEL E. ann- bezw Sor önigreich e dem Ks c unt roduften- E auerstraße (jeßiges Ges Carl Fraenkel bie ren Inh G raenfel E die Firm anknoten E A e s . 5,697 eilt haben jern_und Scri \saramlung pherzo tl E eutsche , des ericht auf Grund unterzeid; ographi G Zonnabeniì um Hess ürtter ónigrei< er VT: A Mübhlenf 93/99) \hâfts- Bre3s3la1 r, heute haber der i at im Umlauf Devositenscheine 9,097,060 , veröffentli ipturen der ( vom 13. glyums Unf gu Í jen Re mer erstattet ein nete S ischen | Os ds (Wü len we nber und 298 die Fi enfabrifate] (Brante : F, O Cingerens aan

10) Di Umlauf tensbeine 1709 1C fentlichen wi der Gefells . Mär 50) ; 1)8- L, zur Entschei ls E ekret öffe Ä resp. S Bürttemb es. S als de ie Firm ee) E Königli E ann M L os j heine 709,100 wir na< & fe {aft v z ér gewähl en, Preußisch und K E De ntscheidu rde dem P er Eck tär der ntlicht, di Stutitg erg), u Dienfta Carl H ren Inh a Marx He igliches S ârz 1876 rden. ar Revbi tigen inali i S, 34 des D erglichen, ri hlten Revisi 9 2 í ¡ei Z önigli Ê m Berich ng anhei Prâsidi undigun ¿ Die beid art und , unter der R 3s, c Ka )enntiger : aber der Sennige tadtgeri (0,

11) S glih fällige „326,305 1 W EB f Statuts n, ri<tig bef visions-Commi usammen Staats-Auzei : ) Pros te ware eimge. A en erster Darm ubrik | €inget stanien-A hier (jeßi Kaufm 9 Bres1 tgeriht. Abthei Die an ein R igen 26,305 ed felbestà : A B) die Bilance efunden u ommissari der Köni engestellt in F S-YLIII T E Presse speft und D n zu G E, Kam- achen teren m en wöchentli stadt ver- | ragen wo llee 26) jeßiges Ges ann Ma F A E theilung T gebund eine Kündigungsfrist | stände: Aet a C ©@ ance pro 18 nd der Dircti en | Hinfi glichen Ha Folge amtli zel cs. H mit Met ru>pr runde gel Firm » D onatlich lich, di e rden. eshäftslof x | „Zu unser Ges Bekann :

12) geb ¿Seen Medi igungsfrifi . 166653 à, Mlatwes ctiva - S 75. irction | V sihts derjeni aupt-Bank il icher Vera ugo Koch i allplatt obe ein egt: a Ges ie Handelsges . le letz- | Gelöf al; } le Aufl esellschafts tmachu

12) D ien Verb (géfrist 666, : s E iger k zu Berli erayvlassux D < in Leipzi zu des Mat aut . ist am iv. Wesi elsgesells<af | öst find : & {lôsun \aftsregifter i E

13) a A E 34 b, Remi sel erwaltung gea von ih zu Berlin Ao ) Preis eipzig (1: Maschi ograpkt Ges 1 heuti estphal, mi schaft D sind : Meh g der off gister ist

S assiva : 8 897 n tessenwe<hsl i Verloosr g genommen r in Verw welche n auto 8courant (124 od aschinenf tischen eschäft gen Ta , mit dem Si unte | irmenregi B lhose S heute bei Depot O S8 * a e 98,897,350 2 Á Incassewe<| sel lich ngslisten uen Papier Zerwahrunz UV Kri graphis{ und G er 166, fabrikant Firma mit Akti ge aufgelö em Sitze i P Der di egister N resla ierselbst ei andelsgesell\ ei Nr. 122 R d G gegen obi S 1'697 91 ombardf wee! S M. <ung dur naeh [erve Die Di rung und riegba hen Presse mi ebrauché A). Me u auf di tiven ONt word ? in Jüli i die Firm r. 799: Ko u, den 14 eingetr jellshaft B L scheine e A: »biges y 97,915 3 Forde forderunger 5 L D niglid < den De en [läßt d iehungs- u 3) Att in Of se mit Stei <hêéanweis die zu Fj z die eine und Passi en, und i ih, | Firmenre na A. E. D oniglich S: März 16 agen word randt

Event sha sirte Bank- 4 Se. C aesuon <.- «O | Æ [9 Preußisch utshen R deren Vers 0 su t a Da T ate fung einer | fhal ü uli< woh deren beiden Theilh S die Fa Gil 7 ne Uh es Stadtgeri # A

_Event, Verbi S | Baarb S 3,017,36 (21 ie Allgemei en St teihs- unt ffent- Jungen 1 en, Preisar M N Zon Su er 2 rae nende Kaufhänd T beithali d Be Firma Gust O Sr riht. Abthei wv A erbindlickeit #., S 5 E orrespondenten N 939 441 schen Rei meine Verl taats-Anzei und Ks in Lei ind Erläut reisangab (mit Tisch Friedr eute unt gangen ; aufhändl heilhaberi er rlin, den Gustav 9 eslau btheily ablba egebenen A au? o 798.000 6| Ba dstück : E x i 39,107 12 Anzei eid8- und Saa, L F zeiger erf ot (74 elpzig übe erungen d en, Geb 150 M). 16st. er Nr. 999 gedachte Fi erin Emi innen, 18. Mär t. Göt In unf 0 Bekanntm Ing T,

Stettin ren Wechsel Inlande {; 7 Bank-Einricht i A E 11,346 15 Z | gers, wel<e , ‘óniglich Tabelle des Tro gt. 1 bez. 153 r „Zuccat es Herr! brau<sanw “Je S V des G S irma w il West- Königlich 3 1876 ? Crl6\{ Jer Firme 9 a#un , dea 15 P N 7| Conto a nuo ungs-Conto l E 1,346 15| 3,967 847 S eh die Ziehungs Preußischen s Deute- etwa pie ohne di 0s Pilent F. G, M s ei odann wurd esellshafts urde daher Erste Abthei es Stadtgeri einge! en der Fi nregister is fie . S , < . c s 2 A L 0 s « 0 G . 0 , Ö ; D” B U Z Z , . t L E e N - geri f: etragen J rma: Y h t bei ver Nitt Hi ärz 1876 237A 8 Effectenbeständ S S 2 i 1 225 05 68 ommunal- Eise Berliner a m A E 4) Abbil M Hstende dazu nöthi Papyrog yllus | in getragen di de unter Nr. 3: registers ge- rve ilung für Civi i Br worden toriß T I 4101 1 ershaftlih reftoriunt arat S O E S U 20010 1 e E a Börse gangbar enlisten ilden Drelse Ker L e Kopirpres) e Sülih ire Niedeclaf 7 3385 des Fi am 13, Mi n eslau, den 1 aucher hier heute - S - G . G . 0 E . 6 O D ( 7 : , U s E Cs t î : e i e ° e ; 13 E. In d J Ks tali Gt 14 Máà E hier ) Haden Privatb nfertigungs Conto . f 1,18 112 1 | Gbr Abonnen erscheint ws ank- und J en Staate» furt a. N resse der H Preisan esse). E A die das Niederlaf eshw, We irmenregtst Bre März 18 as Hand önigliches S ârz 18 heute en Pra ant in J E S 184/913 36 | Bhrlid T nduftrie-Pa- S erten Wirth & C5 ! Westphal if AIUUR wotente Si E E S Stadtgericht. Ï Frabst PBomuzern 1 Ä iten-Cavi E S A S 139 734 He S, dur all is von 1 M einmal 1: qs Kovi Prospek Zubehs irth & er auto A a ist. wohnend a _und ? welche G er B [L TIT ei Brest? E gericht. A :

E : E E E & 734 ymanns alle Post-Anf arf 50 und ift ¿iee is N E D 160 M A, m R | Aachen L d emo aAuVer ngetrag? E E

[2418] - R : Passiíva n | 1,800 ftraße 1 Verl nstalte Pf. vi \ und Vervi Dr M), in Frank- } n, den 14 fhändleri In- Bes SSENS ein aen S _ Beka ung I E : E L E L (C 2 09 ag, B 2) en, owi 7 viertel- <en B ervielfà - u>prob nT- j Köniali ._Má rin Emilie | eschluß ehaft » Cin unt nser Gefells nntuta è

Wod 3| Guthaben von Corre “l E 5'565 79 ! Dertli , und all E S (ei L qu en des | gliches rz 1876 e) der G L E N uug jen-Uebersi A Serail a Ga s É c rlin auch bei e Buchhandlungen As N (einfarbi r L E vatzutiéten 2 Handelsgericht | U (pn hes fg RORS 1 U is V sit : rzintliche orre\pond E —- 5,650 helmstraße : bei der Köni ndlungen öniggräße 6) g zu 15, zweifarb B arates d wititen [2 EEAO gerichts-S 24, 26, : sind di ersammlu m. Du Tisch getragene E E Be ayerisch< E 5| Ueberhobe Depositen enten C g T Di aße 32. Ei Föniglichen Expe beziehen, in ee N iede aaen fh B s Chemi- (e m Unt richts-Sekretariat [E /29, 37 und Le 8, 12 14 18 F | mi auchelwißez “Cas bei d en T 6 Tantièn e Zinsen e E E E, s i To7S —— (13 ie neueste inzelne Siri Exvedition, n, in gungen bei veriänlida zu 20 M o. in Wi gesells rs wurde ia Ny 180 ® i N und die E 45 dee e 14, 18 1 . Fe- mit dem _Von Steg her Zu>e er

i 15 otenb 7| Ref ¿ème-Conto E E E ) der Allg am 18. 1ern 25 Pf. Mil - S Vie Lam L Besi e Besichti 7 Uno 10 <aft unt eute ein 7 des Gesells I ah der zu $8. 17, 22 Statuten 0 O Sie zu mann et rfabrik

L Mürz 2 anf 7 F eservefonds E i S S : | 3 O0 64 |! enthält L geuein März cr Ie D amit ge ißern a igunget elche il er der ngetragen , efells< c j steht d E 8, 12 1 4A und 23 en abgeâ ' ingetrage Tschau ; Com 15. Marz 1876 S! Nicht ch i i E S E 2 -000|— Al die Zi enVerl . erschienen : ï Jer unter g machten utographi t und E gonn )ren Siß . Firma die G afts- | füh er Borst bes<hlof D auf an- Der O n worden : <elwiß : p.

Metallb Lite ; 9| Divid E orie Divans O E 3 000/000 ti feld-Fiun ichungslisten ooiungs-Tab Nr. achste und E gedacht Erfahrun jisher Pr E batte hat und in Aachen van Alu L Cie | A D, und d and hinfor enen Aend gehoben. | Tod ber-Amtmann in Col. 4 F Bd 5 e ende pro E oe v S A O, . | 15/954 ionen. Ami ganer Eise folgende Tabelle von Kind »illigste e Apparat gen. essen ! y fter der deren ,_am heuti n & Cie, ! ür den erei Bauve t aus dem erung be- sei aus der G tann Leopol 5 Folgen- d an Neis 75 S e e | 150 49 | Tepli iens 160 fenbahn-Pri er Papi auf di ern voll zu sein. Di scheint an Al Zu Aach persönlich igen Ta H b Bes A verwalter. Di Geschäf ne beide esellschaf d Koschny i

eiGsfafenseine| M S E 50/100'— | B ißer Eisenba Fr.-Loose rioritäts: Obliga- af die mit F ¡ogen we Die Mani der ei Aas, ist. en domicili haftender Ge B eide V geschieht nac Die Zei M 1) seine V Erben, näml ausgeschieden, ist dur n A E So _ ] - 29,960,00 A E _| 2386640 | erlin-St enbahn - Priori de 1871. Auf sg diee U E E Tine O wn önlich haftender Gefell} 9 E A O 2 E s eine Wittwe Caroline chieden, und sind , M E Banken . O Posen, ten 18 N L | 5,637 gationen I ettiner Eis Aa - Su anaeA L E B erzogene Blecpl: n N (egt M ada fmann Ulrich | er Gen -Ve tamenss tglieder zur dadur, l zu Königsber Caroline Mari E d ci 1000 , den 18. i —. | G U . Emissi ¡senbahn - Pri bligati D inte, hi den leh an le gliches rz 1876 ih | Lüd ers. vom rift binzuflio Birr ;! ) fei gsberg i e Mar E E i. f 2820 März 187 e | | 707,126 95 bau urd ion. Boh n « Prioritäts - Obli s n E E aa st A Handelsgericht E vom 29. Februar 1876 ist Ai U E u Lombard - Forderun E 956 ‘009 76. S 75 95 | Brauns Gußftahlf umer V- 1 âts - Oli- Papie Feder berü färbt si elfältigende Pa- Rechen i 8gerihts-Sefretari j hristian esloop zu ruar 1876 ist Cap In [malie, ve rtige Shw 2 Ander, ; Effek gn ‘609 000 : | 7 50. Pf i; <wei »lfabrikat rein für 2 l d r auf d erührten an en T Firm «. Dié retari | gewä Eduard zum Geschäf ist Capitai hie , verw. Ob ester Joh stigen Aktiven. ; : 957/000 | [2428] Die Directi Ti buser, We T bligation C e E Wf man d Den A Paulus Ae | Bn E S ava ar Bai “Prinz, geb. Kosthuy, Ges di de S A ection D78 101 81 ! Dbli , Westhav er, Chod Hypotheke ien, Abd <en mit d Papier b auf mal eschrieben und sin! \1t mit dem c Cie. schaft unter i | t d an Nacl auvertw eingetreten ihres Erb . Koschn / ; 1107 i i igatione ellän di 0dzie nbanf- : rüde Der H E ringt 1 es auf e d deren 2 n heuti M D er der : m 11 ach folge alter Fer T lassers s : D, Der Grundfapital Va 107,000 | Liegni n dische, Wi sener, L imme n anfertigt and die bel und du uf an- auf den n Aktiven gen Tage em Siß Ei _Prokura Ma 4 Breme erner: in die Ges j Der Se U Ÿ S ntl Düsseldorfer V irsißer K SES K r so glait 8 . Doch fell des S urs bloßes Tyrell ju zu Nagels G und Passive aufgel öft word n : H, A M Louis Mrs und L Die Firn Die Bef - Gesellschaft

Di Betrag fonds on E 2400 ( S nlei ändische ¿nre Sa Glau: reig- E gehen. das V Anzabl von] N nior und d obtendes Kit 00A Ver Ana | ist an ddelegge. a E a b Ä E die Ges onfti umlau?end S 500,000 eihe de 187 41 pr ; tadt - Obit )guer ten P ist die H erfahren ni Friedrih Wi en zu 2 aufm Birma Am 15 4 1 M . Brem im erloschen die > auh de e Gesells bindli gen, tägli en Note | theken-Verei 874. G ozentige S Oblig=ti | der T apyrogra andhab nicht | gedachte Fi Wilhel lachen w ann Heinri Ç Minz 1876, 1876 erhaven olen. B Stegman m Ritte Gast

oe O a P S 714,00 D 9 A B othenb Staate-Eieubahn: E E phs. Mit beseuders | des Ge Firma warde D ri | Bunt S L Rd + Vie Fi vie Kx 1 A, rgutsbesizer Mar vo

n an E er- , 4,000 M A ér untórzat | r Eisenb fandbrief Urger G3 senbahn- pier ges ¿ igens d besonde urter 3 w esellschaft )urde dah überge Kaufs N usse. B E rma , Don 14 2 \chenau (Ber Ma /

denen Vert Kündi e as8gah nterzeict Nordd ahn-Pri ese, Veagd Güter-$ des Papi hrieben dazu verferti erer Ti ge- ohnenden Eregiste aher heut gangen; j ndreas remen Ks 4. März 18 ertheilt i Die f berbindliGeita gebun- 1,453 gabe $. 20 der chnete Verwalt theilsd euts<e Prioritäts-Aktien un B E Uebe apiers hindu Die Tinte ertigtes w inte wird ertheilt n Kaufman rs, die dfe unter Mr 1154 | D. David Hugo Busse. Inhaber: Königliches K 76. worden É Been Pas eiten . evun- / ,000 er Statut waltuncgsr l Pobl eine, - Ob ndbiebtibemi und Obli elp- W rzug an "S urch und geht durch asserdichtes kurenre gewesene P ne Friedrich L dem zu Ÿ 154 * Heineke . Bremen e ; r: Ferdin Br I. Abth reisgerit l dlichkeiten “A Herr G en gsrath bringt hi | H D jd enbau - V berhohnd ank, Hy gationen Basser entf essen zerf greift den die Fas S gisters gelös rofura unt Wilhel lachen dati u & Keutge1 Inbabe A Ss eilung. E 118.000 | des V und H Gustay gt bierdur ¡dorfer S erein, S dorfer Ÿ potheken-An- cin Dort) Gas c ree Tus wasserdibten Sodann w öst. L A | O U De gen, Breme David D | In unf a O : mad La W weiterbegebene! 1,049,0€ s Verwal err R Godeffr urch zur @ | scheine hader S <uldschei 27 f - Stein» Sie Maier en. Hi eile alia a regifters ei urde unte 04 des | Me S cendet und- die Firm „David jer Sirmenr nutmach E e 1 M 18 e, im orts altungsratl obt. Kays roy zum Vorsï ur Anzeige Dabei Steinkohlenbau Sberdob t, det gr Tp qua U r SGMEE Diese 4 dann mit | Q, Är E e SuE Peo-| S Karen le E L i H So nregister ist heute Bayeri März 187 23,986. I Bude Vamburg 1s wiederer er zum stel orsitzend ge, dass nach run briefe. P he 4 proz au-Verein Ly unt dieses auf graphischer Fa Diese winne man Sis in ina P, D die Hand des Gesell i 1876 e a L Ma Bre oen S Me S n he ishe N 6. : g, den 1 erwählt word ellvertret _= ach : gs-Aftien-G Preußis< zentige L , Schuld- Ee eius: Abnitin Cao arbe getrà wird auf ei von Aachen, a! Paulus & elsgesells< lshafts-| Zuli erfolgte À ur< das men. Die bei I n hen der Fi Die Di Îtenbauk 8. Mär: worden si enden Vorsi ; Antheil - C Gesellschaft e Hypot quidationê mentreffe opirpress üt<houc - P ränkten S ein | + jedem ihrer am 15. d Cie aft unter | Zultus Ku bleben am 29 ie Han- | ej I, G Mai 050 irma Ge ireïtion, árz 1876 sind. orsitzend ! innere Sertififate (R (Hüb theken - V RE Zeile n des G e gebracht olster E a Heinri rer beiden T „Wie, V „welche i e Sozietät hlenka von Ca Febru eingetro ott\<li das Erls\ orge z en i Rus 5 prozenti e (Rü>stä n Q ersiche- 9 n der M Janzen wi . Bei gelegt u Paul rih Ty n Theilh egonnen ihren ' nua svertra ampff au spar G uar ragen w < zu C rlôsen D j ussis < zentige P U ände). E Hypothek em darüt atrize drü ird die i dem 2 nd us, vert rell junio aber, d hat und ! ar 1876 g wird d ufgelöft ottlieb unte orden f anth der Fi 1 Cr V ¿Sqlesi e Nikclaib rämien - A Ruf\is< s Beide Ap gelegt gedrü>t und „Farbe d usam- Aachen, reten werden ? und Fri en obengen E von Carl as Geschäft # Zufol c Nr, 183 die Fi E ' der No erwalt | det Loe felaibahn-Obligati uldibe de 186A u e D e E Me E H Ll aen ann riedri Wilhelm | Sala e M Menke, welcher Ja: Landbrotfabrit Gro rdde Ing O redit-Znstitut Pfandb Rin uny dürften L fas Etui ührung mi G Dane nceie ) Wilhelm | m {6 er für dessen allei L Afküva otfabrik Gro ntSsch g'srath | heken-Anleih Schone ut-Pfandbrie? üdstände) nehr nur sich nah d rfindunge racht. it | Alto Handeisgeri s am 18 lhrt. Die essen Meint at, als allei ftiva zu Groß T Theod roß T\ch en B ] | | Hypothek iße de 185 n 4 prozentig efe Litt B Comptoi ür große S en vorlie n neuere Z Ne pandeisgerihts-Sekretari Chr. März 18 Firma bl einige Rech cent Sriedrih Lans or Kionk aus / ank ° 50 F enbank - Pfand S h ige Güter-H . fula ire eignen rift u genden D E Beit [1 ufolge V _Bekaunt retariat j e: Will 76. eibt unverä nung fort getra Kionfa z und der d { 11 H | Eis r.-Loofe de fandbriefe d w?edishe R A Die, Offerten 2 um s<n iy für „Dru>proben | ragen word erfügung v machung i illi ig, Br rändert. Bres worden. Breslau Kaufmann T ambur | SUEEN Z 1804 Sli e 1862. T eihs- ie unter 1 U, selbst a e und fo fmännis< I. bei en: om beuti , } Droste L g: emen, Z reslau, den als deren J Theodor ; Wil e A s eibe d | Fe 3y Í l Pr Pr L 4 ed n zu 6 S Cirs- ers: 54 b ist e j . Feb ymau Chri e K6 Ee ar: 18 ein- ' ilkau - nleihen e 1870 (f prozent essen inzipie gedachte ônnet ezw. 128: inge | ruar 1876 n. V stian öniglid Mer | Zufamm - Caxolather 1869 0 (Rüdstände), Gebrauche, ib son n gefertigten wesentlich nas S Oidher L 1282 unseres Ki j A 1876 erfolgten Able Mit de 2 I Mit bc dli moctisation eni tee ; E R lid und tut Handhabung it im tographishen C Gu L ¿a eld Dante E e Ta Gans e. Bek S l meldeter pr n gekon tigationen s lebu ct dem V ist nicht f öhnlich I, A. tona ulius A : find Ie Ÿ estehend em und E unfer G Detanutu d cußischer A ile cie aubere Abd en und li ernebmen 10 ganz en i ute Kugel unter der Fi lerans- T zugleih mi Aktiva 1 e Handels Franz 1) de! esellshafts aug i eribpapieze. Wurd drü>e zu ithographif “nach eine E n ODttens Fabrik S ima} age durch ir dem Gess Pasfiv gesellschaft 2) d 1 Kaufman register ist 9 €. geltend einerseit erzielen. de Kenntniß, - um Kaufmann < betrieb ral August Vertra eshâste am derselb em Kaufmann Oéca Nr. 1309, di Le 8 d di nz, L ann F trevene G E Fra F ag auf ; e am 2 s en B e Tmann T Ebft , die v plizirte gemacht er una , “um hamm i Zohan eshäft i : ünth nz Friederi die hiesi nämlich am 1 eide Paul Ebi va Handl so wa ngenehme selbe n Schw Fredrik W. ie A <âäf er Heyn erih He esigen Kauf en | C Sutli 18 Zu Czarn bstetn zabung be ren ande e _Barben IL bei unter u eden übe ande uf den : li r seit d tan übert yman u ufleute reuzbur A 66 zu "C owanzer Gl L erselben erer) eits di geruh . et Nr. 2 nveränd rgegangen zu Carls : iche Rech em gedach tragen, w nd Anto laffun gerhütte Krei zarnowa asbutte , sowie di ie kom- Die den 03 un erter Fir1 , welcher H ofene ung 1 ten Tage elche das 2 g ¿u Bresl reis Op anzer Glas i ie bis jeßt Die den Herren H, er uma f d mia t ati Bens d errichtet o Ce I S mit Blan bei Salaire ie L E hiaats R Marz 1876. ia fortführen Firma als worden. Sine D, Ébstein Söhne idi einer Zei ona, Adolph » es Hand i Bresl gesellschaft b : eit ertbeilte die obige elsgerichts Sl Lan 15. heut eingetra Kollekti Bre ' iglihes S ärz 1876 gen ektiv- J slau. B Funke, S EB es Stadigeriä 876. C T O In unser ( Bek ilung I gister ist . | unser Gesells efauntm Me 4001 ble Klem 1) dem veselliGaftäregister ift N le Fuma| 2 dem E E Ÿ): Dea BURES e On ann Gus > stav Stern

no<h ni< t beseiti gte Befür <tung d d , da j E Presse bei Profura if 1t erlos< )en ; i C, W S . Frey zu Breslau