1876 / 73 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Nr. 12 ter „Deutschen Allgemeinen rut iSen Ze itung* (Nedaktion und Jn- aten-Annahme: Berlin, Alte Jakobsstraße 172) hat folgenden Inhalt : Mechanische Technologie : Scheer- und Stoßmaschine. Von Hind & Son in Nottingham. —— Bohrapparat zum Anbohren von Wasserleitungsröhren ohne Abstellung der Wasser- leitung. System Reishauer & Bluntshli. Zur Theorie der Luftmaschinen. Magoons Speise- wassererhizer für Lokomotiven. Neue Röhren- dampfkefsel. 1) Glepin & Colombet; 2) Thirion; 3) Desvignes; 4) Wilson; 5) Babco> & Wilcox. dit e Sicherheits-Rü>flußkessel. Chemie und chemische Depe: Bericht über das Lowe'sche Verfahren der Leuchtgas-Darfiellung aus Kohlen, Dampf und Pctroleum.. Von Professor Henry Wurz. Telegraphie: Ueber automatische De- shenbeförderung vermittelst des Hu hes-Apparates. Bon J. Sa>, Telegr.-Sekr. Il. System Girarbon. Handelspolitik: Ermittelungen für handels- politische Zwe>e. Die deutsche Bier-Induftrie. Angewandte Mathematik und Mechanik: Der Taschen-Fernmesser (Telemeter) mit doppelter Reflexion. Von Gaumet. Eisenbahnen: Entwurf einer Eisenbahnbrü>ke von 6 M. 50 lihter Weite. Brü>tenbau: Charles H. Leidys Eisensäulen. Brücke über den Dunieper bei Kieff. Brü>e über den Waitaki in Neu-Seeland. Literatur: Lehr- buch der synthetishen Geometrie. I. Band, ältere und ncuere Planimetrie von J. J. Hablüzel. Notizen: Indigoersaß. Neue Ni>ellager. Die mittelst der Entladungen eines JInduftions-Appa- ratcs erzeugten <hemis<en Wirkungen. Preisauf- be des Vereins von Gas- und Wasserfahmännern euts<lands. Deutsche Kunst- und Gewerbe- Ausstellung in München. Der Jndiarubbermarkt in Arecata 2c.

Nr. 12 des „Gewer beblattsausWürttem- berg “, herausgegeben von der Königlichen Central- ftelle für Gewcrbe und Handel, hat folgenden Inhalt : Erlaß an die Eichungsämter, betreffend die Gichung von Waagen. Weltausstellung in Philadelpia 1876. Der hydraulische Widder im Wohngebäude. Ueber Lichtdru>, speziell photographischen Schnell- pressendru>, Ueberfahrtsprei8-Ermäßigurgen für die Reise nah Philadelphia. Stand des Eisen- marfktes in England. Literatur. (Die fittlich- rel‘gióse Bedeutung der fozialen Frage.) Ankün- digungen. Beilage: Neues in der Kunstbiblio- ihek und in der Lehrmittel-Sammlung des Muster- lagers. (Anschluß an Beilage von Nr. 35 des Gewerbeblatts vom 29. Aug. 1875),

Hondels - Negifter-

Die Handelêregistereinträge aus dem Königreich

Sachsen, dem Königreih Württemberg und

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags,

bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt ver-

öffentlicht, die beiden erfteren wöchentlich, die leßz- terèn monatlich.

Altona. Bekanntmachung.

In unser Ginossenschaftsregistex ift heute zufolge Verfügung vom 17. d. M. bei der daselbst unter Nr. 6 mit dem Siße in Ottensen eingetragenen Genossenschaft

„DOttensen’'er Creditverein Eingetragene Geuosseuschaft“ vermerkt worden, daß an die Stelle des aus dem Vorstande geschiedenen Stellvertreters des Vorsißen- den F. H. Schnoor der bisherige Controleur Herr Albert Starkjohann in Ottensen und an dessen Stekle Derr Alexander Sonnenberg daselbst in den Vor- and gewählt worden sei.

Altona, den 20. März 1876.

Königliches Kreisgeriht, Abtheilung. T.

Wer finn. Dandvelsregiiter / des Königliczen Stadtgerichts zun Verltn,

Zufolge Verfügung vom 23. März 1876 sind am sdbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt:

In unser Gesellschaftsregister, woselbft unter A die hiesige Kommanditgesellschaft auf Aktien in Firma:

Direction der Disconto-Gesellschaft vermerkt steht, ift eingetragen: Der Vürgermeister a. D. Emil Russell zu Ber- lin ift als vierter persönlich haftender Gesell- hafter eingetreten.

Die dem Emil Russell für diese Firma ertheilte Prokura ift erloschen und is deren Löschung in unserem Prokurenregister Nr. 2849 erfolgt.

In unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter 5 r. 3779 die biesige Handelsgefellihaft in Firma: Di>k & Co.

vermerkt steht, ist eingetragen : Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Neberein- kunft aufgelôst. Der Fabrikant Leonhard An- dreas Dik seßt das Handelsgeschäft unter un- veränderter Firma fort. Vergleihe Nr. 9265 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 9265 die Firma: L. Dik & Co.

und als deren Inhaber der Fabrikant Leonhard Andreas Di> hier eingetragen worten, Berlin, den 23. März 1876. Königliches Stadtgecichl. Erste Abtheilung für Civilsaczen.

Brandenburg. Befanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister sind heute bei Nr. 134 (Nathausohn und -Koltermann) folgende Vermerke eingetragen worden :

Die Firma der Gesellschaft ist in Nathansohun & Co,

abgeändert.

ie Gesellschafter Johann Albert Kol- termann und Marcus Joel sind aus der Gesellschaft ausgeschieden, die Kaufleute Ru- dolph Zutrauen zu Biandenburg und Hirsch Nathansohn zu Berlin in dieselbe eingetreten: Beides am 11. März 1876.

Braudenburg, den 14. März 1876.

Königliches Kreicgericht, Abtheilung I.

Brandenburg. Befanutmachung. | Zn unser Firmenregister ist heute folgender Ver- *

merk cingetragen worden:

' Breslau.

bei Nr. 565 (Paul Schulß): Der Kaufmann Adolf Fuchs zu Ave ift als Gesellschafter aufgenommen und deshalb die Handlung unter der Firma Schulß & Fuchs in das Gesellschafts- register eingetragen (vgl. Nr. 166 daf.) und hier gelös{t :

und in unser Gesellschaftêregister :

Nr. 166 (vgl. Nr. 565 des Fir Neg.) Schulß & Fuchs; Siß der Gefsellshaft: Branden- burg ; Gesellschafter sind der Kaufmann Paul Otto Richard Schulß zu Brandenburg und der Kaufmann Adolf Fus aus Ky:iß; die Ge- sellschaft hat am 15. März 1876 begonnen.

Vrandeuburg, den 18. März 1876.

Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I.

Brandenburg. Befanntmahung.

In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 18 (Gebrüder Schwinnivg) folgender Vermerk ein- getragen worden: (

Der Kaufmaun August Friedri<h Schwinning ist aus der Gesellschaft ausgeschieden, dagegen der Kaufmann Johann Ferdinand Emil Swin- ning am 16. März 1876 als Gesellschafter ein- getreten.

Vrandenburg, den 18. März 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtbeilung I,

Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister is heute bei Nr. 1258 die durch den Austritt der verehelihten Kauf- mann Fanny Rosenthal, geb. Holt, aus der offenen Handelsgesellshaft Rosenthal & Hirschberg hier- selbst erfolgte Auflösung dieser Gesellschaft und in unfer Firmenregister Nr. 4244 die Firma Rosen- thal & Hirschberg hier und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Hirschberg hier eingeiragen worden.

Breslau, den 18. März 1876.

Königliches Stadtgericht. 1. Abtheilung. Breslaw, Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 2393 das Erlöschen der Firma M. I, Wohl hier heute ein- getragen worden.

Breslau, den 18. März 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Ærealva. BGefanntmachung.

In unser Prokurenregister ist bei Nr. 901 das Erlöschen der dem David Rosenthal hier von der Nr. 1258 des Gesellschaftsregisters Handelsgesellshaft Rosenthal & Hirschberg hier ertheilten Prokura heute eingetragen werden.

Breslau, den 18. März 1876.

Königliches Stadtgericht, Abtheilung I.

Brieg. Statt der früheren Vorstandsmitglieder der sub Nr. 2- unseres Genossenschaftsregisters ein- getragenen Genossenschaft: Vorschußverein zu Loewen, eingetragene Genossenschaft, sind die Folgenden und zwar: 1) der Dampffärbereibesißer Eduard Schönbrunn zum Direktor, ; 2) der Kaufmann Otcar Müller zum Kasfirer, 3) der Kämmerer Theodor Puschmann zum Con- troleur gewählt worden. Dieselben wohnen sämmtlih in Loewen. Dies ist heute bei Nr. 2 unseres Genossenschafts- regifters eingetragen worden. Brieg, den 18. März 1876.

Königliches Kreiëgericht. I. Abtbeilung.

Brombers. Befanntmahung, In unser Firmenregister ist unter Nr. 703-= die

Firma: S, Berusteiu mit dem Sitze in Bromberg und als deren Inhaber der Kaufzzan Samuel Bernstein hierselbst eingetragen worden, zufolge Verfügurg vom

eingetragenen ?

C. Nuic>oldt sowie die L Fol, 169 Bd. I. dess. Registers mi

Friedri< Küngtels Wittwe in Buttstädt eingetragenen gelös{<t worden. Buttstädt, den 21. März 1876. Großherzoglih Sächs. Justizamt. G. Menneken.

Darmstadt. Befanntmachung.

Die Gesellshaft Heil & Comp. in Eberstadt, welche eine Papierfatrik betreibt, hat fich aufgelöst und befindet fich seit 17. d. M. in Liquidation, die dur die Johaber der Firma: Heil & Comp.

Philipp Illig J. : und f in Eberstadt Philipp Heil ) erfolgt. / Der Eintrag wurde heute im Firmenregister voll-

ogen. N Darmstadt, den 21.. März 1876. Großherzogliches Landgeriht Darmstadt. Gutfleifc, Arnold, Landrichter. Landgerichts Assessor.

Königliches Kreisgeri<ht zu

Dortmund.

In unser Genossenschaftsregister ist sub Nr. 3 Folgendes am 16. März 1876 eingetragen :

Firma der Genossenschaft: Consum-Verein E Eingetragene Genossen-

aft.

Siß der Gesellschaft: Dortmund.

Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: Der Ge- fellschaftêvertraa datirt vom 4. Februar 1876.

Gegenstand des Unternehmens ift: seinen Mit- gliedern 11 ver'äls<te Lebensbedürfnisse von guter Qualität gegen sofortige Baarzahlung zu beschaffen und ihnen aus dem dabei er- ziclten Uebcrshusse Kapital zu sammeln.

Der Vorstand besteht aus dem

a. Bureau-Gehülfen Flügge, Geschäftéführer,

b. dessen Stellvertreter Werkführer Harras,

c. dem Beisißer Sbmied Behrendt, sämmtlich zu Dortmund.

Die Zeichnung für den Verein geschieht dadurch, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Namensuuterschrift hinzufügen. Doch hat die Zeich- nung nur dann Wirksamkeit, wein fie von minde- stens ¿wei Vorstandsmitgliedern geschchen ift.

Der Kontrole wegen leistet ein Verwaltungsrath£- Mitglied eíne dritte Unterschrift. _-

Der Verwaltungsrath, wel<her die Geschäftsfüh- rung des Vorstands überwacht, besteht aus:

; . dem Werkführer Müller, . Kupfers<hmied Hartmann, . Dreher(Schmidt, . Bankarbeiter Krüpe, 2. Werkschreiber Crijand, Vormann Nolden, . Bankarbeiter Albers.

Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter dessen Firma, unterzeihnet von mindistens 2 Vor- stands- und einem Verwaltungsraths-Mitgliede, und zwar dur< die „Dortmunder Zeitung“.

Königliches Kreisgeriht in Dortmund.

Bei Nr. 223 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Firma: Actien-Gesellschaft Noldenhütte zu Dortmund eipgetragen steht, ist am 17. März 1876 Folgendes vermerkt:

Nachdem der bisherige Direktor Theodor Hurtig

aus der Direktion ausgeschieden, ist an dessen

Stelle laut notaricll beurkundeten Beschlusses

des Auffichtêraths vom 17, Jaruar 1876 der

Carl August Teschendorf auf der Noldenhütte j bei Saßwcy wohnhoft, zum Direktor mit der Maßgabe ernannt worden, in Gemeinschaft mit dem anderen Direktionêmitgliede Wilhelm Ruhig die Firma der Gesell‘chaft zu zeichnen.

Dortmund.

Dortmund.

Düsselderf. Auf Anmcldung ift beute in das

11. März 1876 am 21. März 1876. Bromberg, den 11. März 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Bromberg. Sefanntmahung. In unser Gesellshaftsregiter ist unter Nr. 45 bei der Firma Samuel Herb Folgendes: Der Kaufmann Heinrich Herß zu Pojen ist am 29. Januar 1876 mit Tode abgegargen und sind an dessen Stelle seine hinterbliebere Wittwe Jeannette, geb. Munk, und die mit derselben ge- zeugten fünf Kinder, nämlich: Julie Herß, Gertrud Lea Herß, Moriß Herß, …__ Helene Herß und Eduard Herß, j fämmtli<h zu Posen, auf Grund der gesetzlichen ! Intestaterbfolge als Handelsgesellshafter in die !| Gesellschaft eingetreten und wird das Handels- | geschäft nunmehr von diesen und dem Kaufmann | Michael Herß für gemeinschaftlihe Rehnung mit ! der ausdrü>lihen Beschränkung unter der bis- | herigen Firma fortgeführt, daß die Ge ellschaft | nur von dem Mitinhaber Kaufmann Michael Herß allein vertreten wird ; dagegen die übrigen Mit- | inhaber von der Befugniß, die Gesellschaft zu ver- „treten, gänzlih ausgeschlossen sind, | eingetragen zufolge Verfügung vom 13, März 1876 î am 21, März 1876. Bromberg, den 13. März 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Bromberg. Sefanntmachung. | Dr Kaufmann Samuel Bernstein zu Brom- i berg hat für seine Ehe mit Rosalie, geb. Jacob- schn, dur< Vertrag vom 16. Jali 1859 die Ge- | meinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- ! {lofsen. | Eingetragen in das Handelsregister zufolge Ver- | fügung vom 16. März 1876 am 21. März 1876. | Bromberg, den 16 März 1876. | Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. | Buttstädt. Bekauntmahung. In Folge Amtsbes<{lusses von heute ist die Firma ___ Fr. Schimmel, ; als deren alleiniger Jrhaber |

j \

Kaufmann Friedri Schimmel hier Vol, 9 Bd:-11. des hiesigen Handelêregisters eingetragen und die i Fol. 29 Bd. I. dess. Registers / ï

mit

| Duisburg.

hiesige Handels- (GVesellschafts-) Register suH Nr. 7ö1 eingetragen worden, daß die zwischen dem zu Dortmund wohnenden Kaufmann Leopold Gilde- weister und dem zu Lüfscldorf wohnenden Kauf- mann Max Kamp bestehende efffene Handelsgesell- schaft, deren Haupisiß in Dortmund is}, seit dem heutigen Tage eine Zweigniedcrlassung in Düsseldorf errihtet hat, welche unter der nämlichen Firma ge- führt wird und ist ein jeder der Gesellschafter zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Gesell- schaft berechtigt. Düsseldorf, den 16. März 1876. « Der Handelsgerichis-Sefkretär. Hürter. Düssetdort. Auf Anmeldung ist bcute in das hiesige Handels- (Firmen-) Negister sub Nr. 1765 eingetragen worden, daß die zu Ganêpohl bei Langen- feld wohnende Ehefrau Abraham Herz, Amalie ge- borene Waller, daselbft seit dem 15. März c. ein Handelsgeschäft unter der Firma „A. Herz“ etablirt hat und sub Nr. 432 des Prokurenregisters, daß sie ihren genannten Ehemann Abraham He:z zu Gans- pohl zum Prokuristen bestellt hat. Düsseldorf, den 16. März 1876. Der Handelsgerihts-Sefkcetär. Häürter.

Büsseldorf. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register sub Nr. 2:3 eingetragen worden, daß die dem zu Nied-rlahnstein wohnenden Johann Unkeibach seitens der zu Düssel- dorf unter der Firma „Lhr, Unkelbach* bestehende Handlung ertheilte Prokura e.leschen ist. Düsseldorf, den 18. März 1876.

Der Handelsgerichtê-Sekretär.

HüU.rter. Königlihes KreisgeriGt zu ._ Duisburg. f

In unser Firmexregister ift unter Nr. 679 die Firma Peter Köppen zu Neumühl (Ham!-orn) und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Köppen zu Neumühl (Hamborn) am 18, März 1876 eingetragen.

Duisburg.

Königliches Kreisgericht zu Duisburg. Am 17. März 1876 is in unserem Gesellschafts- register folgende Eintragung erfolgt : ZU Nr. 226. „Hochfelder Walzwerk Afktien-Verein“ ketr.

Außer dem Ziegeleibefißer Mathias Völlert z¿u Duisburg sind zu Vorstandsmitgliedern ernannt : 1) Carl Küpper zu Duisburg, 2) Jul. Plate zu Troisdorf.

Essen. Haudclsregister des Königlichen Kreiëgerichts zu Essen. Unter Nummer 646 des Firmenregisters ist am 21, März 1876 die Firma Theodor Middeldorf in Essen mit der Bewerkung „Wein und Spiri- tuosen“ und als deren Inhaber der Kaufmarn Theodor Middeldorf in Efsen eingetragen.

Easen. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Essen.

Die unter Nunmer 211 des Gesellschaftéregisters

bestehende offene Handelsgesellschaft Malttenklodt & Klutmaun in Steele

ist na< Austritt des Theilhabers Friedri< Klut- mann an bezei<hneter Stelle gelös{<t und obige Firma unter Nummer 645 des Firmenregisters und als alleiniger Inhaber der Kaufmann Hermann Mattenklodt in Steele neu eingetragen am 21. März 1876.

Frankfart a /NM. dem Handelsregister zu Fraukfurt a./M. 1992, Die Firma „W. Schwarz & Schmidt“

(Inh. H. L. W. Schwarz u. H. F. Schmidt) ist

erloscen. :

1993. Die Herxen Heinr. Frietci<h Wilh. Smidt u, Jacob Ettilinger, Kaufleute, hier wohnhaft, führen vom 15. Februar d. J. an die Handlung „W. Schwarz u. Schmidt“ mit Uebernahme aller Aktiven und Passiven unter der Firma „F. Schmidt & Co.“ fort.

1994, Am 28. v. M.- ist Herr Joh. Baptist Link aus der Handlung „Pietsch & Link“ als Ge- sellschafter ausgetreten.

1995, Herr Wolf Jacob Eichenberg, Kaufmann hier, hat eine Handlung unter der Firma „Expe- dition des Deutschen Neihs-Firmen-Auzeigers W. Eichenberg“ errichtet.

1996. Die Firma „Richard & Belzar“ (Inh, Frau Ida A. Richard, geb. Afkerstrôm, und Fräu- lein leon. Elisabeth Balzer) ift erloschen.

1997, Die Handlung „Baß & Herz“ hat den Pen Carl Jacob Haas hier zum Prokuristen be- tellt.

1598, Herr Max Cohpo, Kaufmann hier, hat eine Handlung unter der Firma „Max Cohn“ errichtet.

1999, Herr Georg Askenasy, Kaufmann hier, hat eine Handlung unter der Finma „G« Askenasy“ errichtet.

2600, Vom 1. d. Mts. an wird die Handlung „Kaller & Michgel Nachfolger Gustav Wol- schendorf“ dur<h deren seitherigen Inhaber li-

quidirt. Die Handlung „H. Nathan & Mayer“

Beröffeutli<ßhung aus

2001. Fat den Herrn Louis Nathan zu Paris zum Pro- furiften bestellt.

2002. Am 1. d. Mis. ist Herr August Wilkelm Beyerle, Kaufmann hier, in die Handlung „Iacob Reutlinger jun.“ als Gesellschafter eingetreten.

2003. Frau Wittwe Sophie Wilhelmine Schmidt,

geb. Kappler, Hardelsfrau hier, führt die von threm am s. Febr. d. I. virstorbenen Ehemann Herrn Hicrorymus Friedri<h Schmidt betrietene Handlung unter der Firma „H. F. Schmidt“ für ihre Rech- nung fort. 2004, Die längst bestehende Firma der hiesigen BVerlagsbuchhanèlung „Expedition von Heundschel's Telegraph“, deren Jnhaber die Herren Emil F. U. Hendschel und Marx C. J. Hendschel \ind, ist mit dem Zusaße „E, & M, Hendschel“ in das Handelsregister eingetragen worden.

2005. Die Firma „Steinhauer & Becker“

(Inh. Magdalene Steinhauer, geb. Osdt, und Witiwe Franziska, geb. Mulch) ift erloschen, _ 2006. Frau Magdalenx Slkeinhauer, geb. Oldf, führt vom 1. d. M. an die Handlung „Steinhauer & Becker“ mit Uebernahme aller Aktiven und Passiven unter der Firma „M. Steiußauer“ für ihre Rech- nung fort. j

2007. Die Herren Peter Rose und Gottlich Saalmarn Buchhändler hier, haben cine Handels= gesells{<aft unter der Firma „Nose & Saalmann“ errichtet.

2008. Herr Jonas M-:yer Elfas, Kaufmann hier, erri<htc am 15. d. M. eine Handlung unter der Firma „Ionas M. Elfas“,

2009, Herr Leopold Cohnreich, Kanfmann hier, hat eine Handlung unter der Firma „Leopold Cohnrei<“ erri<tet.

2010, Die Herrcn Ludwig und Ferdinand Birner, Kaufleute hier, haken am 1. d, M. eine Handels- N: unter der Firma „Gebr. Birner“ er- ritet.

2011. Frau Geitrudis Ochne, geb. Jörg, Hans- delsfrau hier, hat eine Handlung unter der Firma „G. Ochne“ errichtet, und ihrem Ehemanne Herrn E Die a ertheilt.

2014, Vie Firma „Ch. Klehe“ (Inh. Christ. Fram Carl Klebe) if clo 0 Ghrift

2013. Die Herren Christian Franz Carl Klebe und Ludwig Albre<t Ebel, Kaufleute, hier wohn- baft, führen vem 1. d, M. an die Handlung „Ch. Klehe“ mit Nebcrnahme aller Aktiven und Passiven unter der Firmz3 „Klehe & Ebel“ fort. 2

2014. Durch Beschluß des Aufsicht8rathes der A S. a8 Herr Ludwig Hceeber

m zweiten Virektionsmitgliede für die obgeda Gefellschaft ernannt idorbet, | E 2015. Herr Eduard Gottfried Alfred Ritter, Kaufmann hier, hat eine Handlung unter der Firma „A. Ritter“ errichtet.

2016. Die Handlung „Iakob Rauscher“ hat dem Herrn Eduard Wohlfarth hier Prokura ertheilt. 2017. Am 15. d. M. ift Herr Sigmund Kohn- Harzfeld aus der Dartiung eNachmaun & Kohn- Harzfeld“ als Gesellschafter ausgetreten.

2018. Am 15. d. M. ist Fräulein Betty, gen. Caroline Schnapper, aus der Handlung „Ge- shwistec Shuapper“ als Gesellschafterin ausge- treten. Der verbleibende Gesellschafter Herr A. F, Kehrmann führt die Handlung unter der gleichen Firma fort und ertheilt seiner Ehefrau Therese, geb, Locb, Prokura.

2019. Herr David Lenne, früher Loeb, Kauf- mann hier, hat cine Handlung unter der Firma „D, Lenne“ errichtet.

2020 Herr Alexander Noe Gogel, Kaufmann hier, hat cine Handlung unter der Firma

„Alexander N. Gogel“ errihtet,

2021. Am 15. d. M. is Hr. Ich. Gerhard Kapp aus der Handlung „Kapp & Heurihh“ alz Gesfellshafter auë- und dessen Ehegattin, Frau Johanna S. M. W. Kapp, geb. Conetschny, als Gefellschafterin in dieselbe eingetreten.

Frankfurt a. M., 18. März 13876.

Im Auftrag des Königlichen Stadtgerichts I. Das Wechsel-Notariat E Dr. Müll er.

Gladbach, In das Handels- (Firmen-) Re- p des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist eute eingetragen worden :

1) bei Nr. 1164, woselbst der Kaufmann Peter Kallen in Gladba<h mit der Firma: Kallen & Comp. daselbst fih eingetragen befindet: die Firma ift erloschen ;

2) sub num, 1472 die gütergetrennte Ebefrau des Vorgenannten, Maria Catharina, geb. Thofkloth, Handelsfrau und Inhaberin einer Stublwaarenfabrik, in Neersen wohnend, mit der Firma: Kallen-Tho- floth daselbft.

Gladbach, am 20. März 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Kanzleirath Kreiß.

Gotha. Die Firma:

May u. Lindner in Gotha

und als Inhaber derselben

Herr Kaufmann Albert May hier und Herr Ingenieur Adolf Lindner aus Chemnitz find am Heutigen Tage unter Folium 896 in das Handelsregifter eingetragen worden. Gotha, dcn 20, März 1876. Herzogl. S. Kreisgericht als Handelsgericht. J. Ziegler.

num bare, Eintragungen in das Handels-

register,

1876. März 18,

A, Barkow. Gustav Adolph Ke> ist in das unter dieser Firma geführie Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber, August Friedrich Julius Barkow, unter der Firma Barkow & Ke> fort.

: März 20.

Less & Uebel, Heinri George Conrad Uebel ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten, und wird dasselbe ven dem bisherigen Theilhaber, Jacob Abraham Hess, unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

H, G. Conrad Uebel, Inhaber: Heinrich George Conrad Uebel.

Selmann Danziger. Nach dem am 7. Dezember 1873 erfolgten Ableben des Selmann Danziger wurde das Geschäft von den Testaments Exekutoren Jacob Salomonsen und Samuel genannt Semmy Hirsch für Rechnung des Naclasscs bis Ende des Jahres 1875 fortgeseßt, sodann aber ven denselben für eigene Rechnung übernommen und wird nunmehr von ihnen unter unveränderter Firma fortgeführt.

E, Neupert & Co. Jean Kohl is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten, und wird dasselbe von dem bisherigen Theil- haber, Emil Dietri<ß Johannes Neupert, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Krüger & Ohme. Das bisher unter dieser Firma von Carl Ludwig Georg Krüger geführte Ge- schäft wid von demselben nunmehr unter seiner Firma C. Krüger & Co. fortgeführt.

B. W. Thurstou & Charles E. Robinson. Die Sccietät unter diesex Firma, deren Inhaber Ben- j.min Warns Thurston und Charles Edward Robinson waren, ist aufgelöst.

März 21. |

Petersen & Iacobsen, Jnhab*; August Fer- ; dinand Peterscn und Lud*g Carl Jacobsen. Hamburg Das Handelsgeri<ht,

Hani, Handelsregister des Königlichen ; Kreisgerichts zu Hamm. :

Ín unser Firmenregister ist unter Nr. 163 die Firma: Moriß Lindenstruth und als deren Jn- haber der Kaufmann Moritz Lindenstruth zu Hamm am 16. März 1876 eingetragen.

Hildesheim. Befanntmachung. E Za Fol. 135 des hiesigen Handelsregisters ist be- züglich der Firma: „M. Neuberg & Co,“ in Sacitedt heute eingetragen : : Die dem Handlungëcommis Adolph Neuberg ertheilt gewesene Prokura ist erloschen. Hildesheim, den 17. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Königsberg N./FL. SBefanntmachung. In unser Firmenregister ist am 18. März 1876 unter Nr. 156 die Firma „Wittwe Leipziger“ zu Zae>keri>er Zollbrü>e eingetragen und als Inhaberin derselben die Wittwe Leipziger, Anna geborene Fiedler, zu Zae>keri>er Zollbrüe. Königsberg N.,/M., den 18. März 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Könlgaberg. Öandbelsregifter.

Die Gesellschafter der hierselbst mit einer Zweig- niederlassung in Pillau unter der Firma: Müller Peters & Mueller begründeten Handelsgesell- schaft sind: D

der Kaufmann Johann Friedri Mueller,

der Kaufmann Chriftian Theodor Peters und

der Kaufmann Heinrich Johannes Mueller, sämmtlich von hier. j

Dies ist zufolge Verfügung vom 15. am 20. März d. F. unter Nr. 569 in das Gesellschaftsregister cingetragen. :

Königsberg, den 20. März 1876. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Königsberg. Hanbelsregister.

Der Kaufmann Friedrich Hermann Julius Baus i

von hier, hat hi:rselbsstt unter der Firma: H, Vaus seníior cin Handelsgeschäft begründet. Dies ist zufolge Verfügung vom 7. am 10, März

d. Is. unter Nr. 1943 in das Firmenregister einge-

tragen KFönigsberg, den 20. März 1876. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberg. Sandbelsregister,

Der Kaufmann August Louis Kohn von hier hat hierselbst unter der Firma: A, L, Kohn ein Han- del8geshäft begründet.

Dies ist zufolge Verfügung vom 7. am 10. März d. Is. unter Nr. 1942 in das Firmenregister ein- geiragen.

Königsberg, den 20. März 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Landsberg a. W. Handelsregister.

In unser Firmenregister if zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 361 der Apotheker Julius Franz Koepni> hier als Inhaber eiuer hiesi- gen Handelsniederlassung unter der Firma Iulius Koepuni> eingetragen.

Landsberg a. W,, den 20. März 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Münden. Auf Fol. 219 des bies. Handelsregisters ift heute eingetragen die Firma:

1H. Rosenfeld“,

Ort der Niederlassung: Münden,

__ Firmeninhaber: Bierbrauerecibesißer Heinri Ro- seufeld zu Münden.

Münden, den 21, März 1876.

Königliches Autëégericht T. A. Crameer.

Münden. Auf Fol, 119 des hiesigen Handels- registers ist heute eingetragen zur Firma: A „Carl Ley“: Die Firma ift erloschen. Münden, den 20. März 1876. Königliches Amtsgericht I. A, Crameer. Neuwied. Befauntmachung,

In der Generalversammlung des Honnefelder Darlehns-Kassen-Bereins vom 11. Juli 1875 ist an Stelle des ausgeschiedenen Vereins-Vorstehers Pfarrer Siller der Pfarrer Bernhard zu Oberhonne- feld als solcher gewählt,

Neuwied, den 17. Mär: 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Prenzlau. SBefauntmachung. _In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 17. d. M. heute Folgendes eingetragen : 1) Laufende Nr. 33,

2) Firma: Hühns & Schulz, 3) Siß der Gefellschaft : Prenzlau. 4) Rechtsverhältnisse der Ge]ellschaft : Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Oscar Hühns, 2) der Kaufmann Hermann Schulz, Beide zu Prenzlau. Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1874 be- gonnen; zur Vertretung der Gesellschaft ist ein jeder der Gesellschafter berechtigt.

Prenzlau, den 19, März 1876.

Königliches Kreisgcricht, I. Abtheilung, Prenzlau. Bekanntmachung.

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 17. d, M. heute unter Nr. 206 Folgendes eingetragen :

Bezeichnung des Firmen-Inhakbers: Kaufmann Otto Bergemann, Ort der Niederlassung : Prenzlau. Bezeichnung der Firma : Otto Bergemann, Prenzlau, den 19, März 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rihmnitz. Sn Folge Verfügung vom 16. d. Mts. ist am heutigen Tage in das Handelsregister des unteczeihneten Amtsgerichts zur Firma W. Tott- lebeu-Blaufenhagen sub Nr. 30 Fol, 16 einge- tragen: Co!, 3, Die Firma W. Tottleben ift erloschen. Ribnitz, den 20, März 1876. / Großherzoglich Me>lenburg' sches Amtsgericht.

Rotenburg a. F. Remsfeld. Firma: Gustav Rothschild, Nr. 30 H. R. . Der seitherige alleinige Inhaber der Firma, Kauf- mann Gustav Rothfchild von hier, hat den Kauf- mann Salomo Rothscbild hierselbst am heutigen Tage als Theilhaber in das Hand-lsges<häft aufge- nommen und wird dasselbe fortan unter der Firma : „Gebr. Rothschild“ als offene Handelegesclls<haft weiter geführt. Rotenburg a. F, am 17, März 1876. Königliches M Abtheilung T. leim.

Soldin. Bekanntmachung. l Sn unserem Firmenregister sind zufolge Berfügung vom 17, am 18. März 1876 folgende Vermerke eingetragen : Laufende Nr. 196: Der Kaufmann Carl Julius Wilhelm Gorr zu Soldin. Ort der Niederlaffung: Soldin. Firma : Iulius Gorr. Zu Nr. 132, Colonne 6: : Die Firma E. Kubis<h zu Lippebne ist er- loschen. Zu Nr. 135, Colonne 6: 5 Die Firma E. Lesser zu Berlinchen ist er- loschen. Soldin, den 18. März 1876. : Königliches Kreisgeriht. L. Abtheilung.

Stettim. Jn unser Genossenschaftsregister ist un- ter- Nr. 6 zufolge Verfügung vom 18, März 1876 am 20. desselben Monats Folgendes eingetragen: Colonne 2. Firma der Genossenschaft: Konsumverein zu Poeligz, eingetragene Genossenschaft. Colonne 3. Siß der Genossenschaft:

oeliß Colonne 4: Rechtsverhältnisse der Genossenschaft:

Die Genossenschaft ist gegründet auf das Statut

vom 27. Dezember 1875, E Gegenstand des Unternehmens is, den Mitglie- dern unverfälschte Lebensbedürfnisse von guter Quali- tät gegen sofortige Baarzahlung zu beschaffen und

1 j

ihnen aus dem dabei erzielten Ueberschuß Kapital zu sammeln. Die zeitigen Vo: standsmitglieder sind: 1) der Rentier Max. Gubbe als Geschäftsführer, 2) der Kreiëgerihts-Sekretär Otto Troeger als _ stellvertretender Geschäftéeführer, 3) der Lehrer Friß Steinberg als Beisißer und Kasfirer, | ._ sämmtili< zu Poelitz. | Zur Gültigkeit d¿r vom Vorstande auszufertigen- ' den Sthhriftstü>e ift die Unterzeihnung der Firma und die Unterschrift mindestens zweier Vorstandsmit- ! glieder erforderlich. ; Die Bekanntmachungen der Genosserschaft ergehen ! unter deren Firma und der Unterschrift von minde- : stens zwei Vorstandsmitgliedern und sind durch das | Poelißer Wochenblatt zu veröffentlichen. | Die Abschrift des Gesellschaftsvertrages b. findet ! sis Blatt 1 fff. des Beilagebandes zum Genossen- : <aftsregister. j Stettin, den 20. März 1876. j Königliches See- und Handelsgericht. :

Hanau. Als Marfe ist eingetragen unter Nr. 22 zu der Firma : Conrad Deines jun. dahier, na< Anmel- dung vom 15. d. N, Vormittags 10 Uhr 10 Minuten, für ver- arbeitete Cigarrenfkist- hen das weitere Zei- en :

Hanau, den 16. März 1876. Königliches Kreisgeriht. Erfte Abtheilung. Müller.

Kempten, Als Marke if} eingetragen unter Nr. 1 zu der Firma „„Medha- nishe Bindfadeufabrik in Immenstadt“, nah Anmeldung vom 9. März 1876, Vormit-

i tags 11 Uhr, für die Fabrikate ||

Trier. Die zu Wehlen an der Mosel zwischen j 1) Peter Joseph Hauth, Vater, Kaufmann zu Wehlen i und 2) scinen Söhnen Nikolaus Fakob Hauth, Kauf- | mann zu Wehlen, und Peter Joseph Hauth, Kcuf- ; mann, früher zu Wehlen, jeßt zu Bernkastel, unter i

der Firma „Peter Ios. Hauth“

bestandene Haudelsgesellstaft ist dur< den am 2. September 1872 erfolgten Tod des Vaters Piter ; Joseph Hauth aufgelöst worden und dur< Vertrag zwischen dessen Erben das Geschäft der aufgelösten Gesellschaft auf die beiden Mitgesellschafter Nikolaus ! Jakeb Hauth und Peter Joseph Hauth, Sohn, mit | der Ermächtigung Übergegangey, dasselbe in einer neuen Handel®gesells<aft unter der alten Firma g „Peter Ios. Hauth“ in Wehlen fortzuführen. !

Die Auflösung der alten Gesellschaft ift heute unter Nr. 32 und die neue Gesellschaft, welche mit dem 1. Februar 1873 begonnen hat und zu deren Vertretung jeder der genannten beiden Theilhaber berechtigt ist, untec Nr. 215 des hiesigen Gesell- schaftsregisters eigetrages wordep.

Trier, den 18. März 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Trier. Der zu Uerzig, Kreis Wittlich, wohnende Kaufmann und Weingutsbesißer Christian Dieden kat das von ihm zu Uerzig unt:r der Firma „Gebr. Tieden“ geführte Speditions- und Waarengeschäft seinem Neffen Frayz Xaver Nicolay, Kaufmany, ; wohnhaft zu Uerzig, mit ter Ermächtigung über-. tragen, dafjelbe für seine Rehnung in Uerzig unter der bisherigen Firma „Gebr. Dieden“

fortzuführen.

Der Uebergang dieser Firma auf ihren neuen In- haber ist demgemäß heute unter Nr. 48 und 161 des hiesigen Firmenr-gisters eingetragen worten.

Trier, den 18. März 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Waldenburg. Befanntmachung. In unserem Firmenregister is bei der unter Nr. 120 eingetragenen Firma Herrmann Mueller zu Ober-Salzbrunn das Erlöschen derselben heut vermerkt worden. (B. à 361/3)

Waldenburg, den 13. Mä!z 1876. Königliches Kreisgericht. L, Abtheilung.

Weimar. Bekauutmachuug.

Laut Bechluß von heute ist die Fol. 20 des Han- delsregisters eingetragene Firma: T, M. Classen zu Oberweimar gelöscht worden.

Weimar, am 11, März 1876.

Großherzegl, S. Justizamt. Brüger. (Ag. Weim. 120.)

Wiesbaden. Das feither unter der Firma: Lehmann Strauß zu Wiesbaden betriebene Han- delsgeschâft ift in Folge Ablebens des früheren In- habers Lehmann Strauß an dessen Wittwe Fanny, geb. Loeser, zu Wiesbaden als die Leibzüchterin seines Nachlasses Übergegangen und wird von derselben unter der frübheren Firma zu Wiesbaden fortbetrieben.

Es ift demgemäß heut: die Firma Lehmann Strauß im Firmenregifter für das Amt Wiesbaden unter Nr. 166 gelöscht und unter Nr. 541 auf den Namen ihrer jeßigen Inhaberin e.ngetragen wordeu. Nach der Erklärung der Leßteren befteht die ihren Söhnen Julius und Louis Strauß für die Firma seither ertheilte Prokura fort.

Wiesbaden, den 20. März 1876.

Königliches Kreisgericht.

Abtheilung I.

Zeichen- Îegifter.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Barmen. Als Marke ift ein- riSslN e

getragen beim Königlichen Han G22 L delsgerihte in Barmen unter

Nr. 291 zu der Firma „Eduard 1A Y Hager ot oompagnlo*“ in |-SF Barmen, na< Anmeldung vom \ 16. März 1876, Morgens 11 Uhr, für Knöpfe aller Art das

Zeichen:

pa>ung.

¡ist eingetragen

von Vindfaden und Schnüren,

Pa>schnüren, Webgarnen, Schuhgarnen und Patent- Zwirnen das Zeichen:

Kempten, den 7. März 1876. Königlich bayérishes Handelêgericht. Der Königliche Vorstand, v. Stubenrauc,

Leipzig. Als Marke ist eingetragen zu der Firma: Jones & BKRocke zu Wrescham in England, nah Anmeldung vom 30. Septem- _ E ber 1875, Abends 7 Uhr, füc Wi Ry Leder und Waleser Wollengarn unier Nr. 1963 das Zeichen; wel>es dem Leder aufgedrü>t und als Etiquette an den Garnen angebracht wird, ebenso wie an den Verpa>ungen der Waaren, Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

TRADE mMARK*

Als Marke ¿u Der Firma : F. A. Besmet S zu Heulelez- Courtrai |2VE in Belgien, no< Anmel- dung vom 29. September 1879, Mittags 12 Uhr, für Cichorie unter Nr, 1964 das Zeicher :

Leipzig.

meien auf den Packeten ud Schachteln angebracht wird, Königliches Handel- gericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig, Als Marke ift eingetra- gen zu der Firma: A. Reichenbach & Co. in Reudnitz, zufolge Anmeldung vom 21. Februar 1876, Nachmittags 6 Uhr, für Cigarren das Zeichen:

wel<he3 auf den Kisten und der H VIerverpaaan, nachdem in den oberen Theii des Rinzes der Name der Cigarrensorte mit denselben Lettern, in welchen das den unteren Theil des Ringes ausfüllende Wort: „Habana“ geschrieben ist, eingefügt worden, aufge- prägt bez. aufgedru>t wird. Königliches Gerichtsamt Leipzig I. v. Bose.

Stuttgart. Als Marke

ist eingetragen unter Nr. 32 zu der Firma: Schiedmayer & Söhne

in Stuttgart, nah Anmel- k| d dung vom 19. Februar | 1876, Vormittags 11F Uhr, für Flügel, Pianinos, Pianos das Zeichen:

Stuttgart, den 11. März 1876. Königliches Stadtgericht. Kreisgerichts-Rath Stieglih.

Konkurse.

(25141 Konkurs - Eröfunug.

Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters Otto Brettschueider hier, Werftstraße 7, ist am 21, März 1876, Mittags 12 Uhr, der gemeine

Konkurs eröffnet worden. : Zum einftweiligen Verwalter der Masse is der

i . 16, bestellt. zur Anbringung auf den Schahteln und der Ver- | Kaufmann Sieg, Burgstraße Nr. 16, beste

Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf-

i gefordert, in dem auf

Der Handelsgerichts-Sekretär. Daners.

Duisburg. Als Marke ift eingetragen unter der

Nummer 97 des Zeichenregisters zu der Firma Hochfelder Walzwerk Aktien: KLFY

gesellschaft zu Duisburg, nah Anmel- dung vom 9. März 1876, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten, für Handelsstakcifen nebenstehendes Zeichen: Duisburg, 10. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Ti

den 5. April 1876, Bormittags 11 Uhr ! im Stadtgerihtsgebäude, Portal IIL, 1 Treppe boch, | Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem König- lihen Stadtgerichts-Rath Christoffers, anberaums : ten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die Bestellung eines anderen einstweiligen Verwalters, so wie eventuell über die Bestellung eines einstwei- ligen Verwaltungsrathes abzugeben. j Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papierca oder anderen Sachen im Besig oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver-