1876 / 78 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F eriin. Dandelsregiäer

“des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin, Zufolge Verfügung vem 29. März 1876 find am seivigen Tage seigue Eintragungen erfolgt: E

„Ju unser Gesel a r e heft ix Firma: ei ‘Sts Sas er & Scheibe vermerkt steht, ist eingetragen : Í s

nn Julius Sgleißner ist aus Ler Der S gcselishaft au?geschieden.

Gesellschaftsregister, woselb unter R T Lie hiesige aufgelöste Handelsgesellschaft

in Firma? L ughoff & Riesebe> vermerkt steht, ift eingetragen :

Die Liquidation ift beendet.

n unser Gesellschaftsregister, woselbft unter R? 5426 die hiesige Handels8geseUsaft in Firma: : S & Borwerk vermerkt steht, it eingetragen : ; T E, inant Friedri< Auguft Julius Scha>wißz ift aus der Handelsgesellschaft aus- geschieden. Der Kaufmann Mngoft Wilhelm Schwarzer zu Berlin ist am 29. März 1876 als Handelsgesellschafter eingetreten. Die Firma ift in: Schwarzer & Borwerk umgeändert.

In unser Gesellschaftsregister, woselb| unter Nr.

4909 die biesige Handelsgejellichaft in Firma: S & & H. Leidert

ver:nerkt steht, ist eingetragen : ¡s ; Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- unft anfgelós O elzcc\büit unter der Firma Leidert seßt das Handelsge|<a\t un E Leidert fort. Vergleihe Nr. 9272 des Firmenregisters. ;

Demnätst ift in unser Firmenregifter unter Nr. 9272 die Firma: et: Herrmaun Leidert und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Leidert hier eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregifter, woselbft unter Nr. 4632 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: C. Zabel & Schacht vermerkt steht, ift eingetragen: E Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. Der Kaufmann Carl Zabel seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 9273 des Firmen- regiitiers. y / i Demnäcst ist in unser Firmenregifter unter Nr.

9273 die Firma:

C. Zabel & Schahht und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Zabel hizr eingetragen worden.

In unser Gencssenscafisregister, woselbst unter Nr. 66 die hiesige Genossenschaft in Firma: Cousum-Bereiu der Beamten der Magdeburg- Halberstaedter Eiseubahu-Gesellschast zu Berlin

t o ree GSeuossenschaft vermerkt steht, ift eingetragen: Die Genossenschaft ist aufgelöst dur Beschluß der Generalversaminlungen vom 20 Januar und vom 24. Februar 1876, und sind als Liqui- datoren bestellt : : a, der Eisenbahn-Sekretär Herrmann Krieger, b. der Eisenbahn-Sekretär Christian Barth, c. der Eisenbahn-Assistent Heinrich Brüni>e, sämmtli< zu Berlin.

Gelöscht ift : : Prokurenregister Nr. 2419: Die Prokura des Bernhard August Morgen- stern für die Firma: Bauk für Sprit- und } Producteu-Daudel. Berlin, den 29. März 1876. Königliches Stadtgericht. Erste Abtteilung für Civilsachen. Bochum. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Bochum. n unser Firmenregister is unter Nr. 456 die Fi:ma Bernhardt Ferse und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Ferse zu Braubauerschaft am 28, März 1876 eingetragen.

Breslau. Sefauntmahnng.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 3511 das Erlöschen der Firma Carl Kohn jr. hier heute etvgetragen worden.

Breslau, den 24. März 1876.

Königliches Stadtgéèricht. T. Abtheilung.

EBromberza. Befanntmahuug,.

Der Kaufmann August Borna zu Poln. Crone hat für seine Eve mit Balbine, geb. Hoppe, dur< Vertrag vom 13. Juli 1873 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

Eingetragen in das Handeleregister zufolge Ver- fügung vom 23. März 1876 am 24, März 1876.

Bromberg, den 23. März 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Bromberg. Sefanntmahuug. : Die in Schneidemühl errichtete Zweigniederlassung für das in Bromberg unter Firma- Mittler*sche Buchhandlung H. HÖeyfelder bestehende, unter Nr. 430 unseres Firmenregisters eingetragene Ge- icäft ist zufolge Verfügung vom 23. März 1876 am 24. März 1876 gelös{<t worden. Bromberg, den 23. März 1876. : Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Calbe a. S. Sefanutmahung. A In unfer Firmenregifter ist zufolge Verfügung e 28, März 1876 an demselben Tage eingetragen worden: bei Nr. 436: Die Firma H. Hädermanu in Förderstedt ift erloschen. Calbe a. S,, den 28. März 1576. Königliches Krei2geriht. l. Abtheilung.

Coblenz. In das Handeleregister des hiesigen Bien Handel2geri<ts ift Heut eingetragen worden: 1) unter Nr. 571 des Gesellschaftsregisters, wo die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Samuel Heymanu“ mit dem Sitze in Ahr-

aufgelöt worden und in Liquidation getreten ift, daß die Liqu'’dation der aufgel5ften Gesell- schaft geschieht dur< a, den Mitgesellshafter Hermann Heymann, Kaufmann, früher zu Ahrweiler, jeßt zu Kölu wohnend, b. Gabriel Heymann, Kaufmann in Köln, c. Joseph Abraham Heß, Kaufmann. in Hamburg wobnend, und zwar dur< j-den Einzelnen für unter der Firma „Samuel Heymann in Liquidation“; 2) unter Nr. 352 des Prokurenregisters, wo die seitens der genannten Gesellshaft Samuel Heymann dem zu Ahrweiler wohnenden Kauf- mann Gabriel Heymann ertheilte Prokura ein- ines steht, daß diese okura in Folge uflôfung der Gesellschaft erloschen ift. Coblenz, den 4. März 1876. 4 Der Handelögerihts-Sekretär. Daemgen.

Coesfeld. Sefauntmahung. é

Der Kaufmaun Carl Abraham Venderbos< zu Suderwi> hat mit seinem Bruder, dem Kaufmann Gerhard Johann Venderbos< dajelbst am 14. Fe- bruar 1876 eine Handelsgesellshaft unter der Firma Gebrüder Venderbos<h gegründet, wel<he in un- ser Gesellschaftsregifter unter Nr. 61 einge-

tr stff. \ ‘Coesfeld, den 24. März 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Coethen, Handelsrichterliche Bekanut-

machung. 1) Auf Fo1. 135 des Handelsregisters ist folgender Eintrag:

„Na< dem am 19. Januar 1876 erfolgten Tode des Jnhabers der Firma „C. A, Vode“ in Côtben, Natdlermeisters Gustav Bode daselbst, sind dur< Erbgang 1) die verwittwete Bertha Bode, geb. Franke,

in Cöthen, i 2) deren no< minorenne Kinder: a. Ern z Seshwister Bode daselbft, dElife berr ute U S2: l nannte - 9 Alfred) münderin, Inhaber der Firma geworden.

Die verwittwete Bertha B ode, geb, Franke, in Côthen zeichnet die Firma ,C A, Bode“ daselbst für sich und ihre Miterben.“ heute bewirkt. : ;

«D Fol. 2 des Handelsregisters is nachstehender intrag :

„An Stelle des am 28. Oktober 1874 ver- storbenen Seifensiedermeifters Carl Fißau in Côthen ift dur< Erbgang, resp. dur< Receß vom 21. März c. dessen Wittwe Friederike Fitzau, geb. Heinrich, in Cöthen unterm 98. Oktober 1874 Mit inhaberin der offenen Handelsgesellschaft „Seifenfabrik zu Cöthen“ geworden. 5 :

Der Seifensiedermeifster Carl Hölemann in Cöthen ist als Mitinhaber in die offene Handelsgesellshaft „Scifenfabrik zu Cöthen“ unterm 1. Januar 1875 eingetreten. '

Zur Zeichnung undVertretung der Firma sind led igli< die Mitgesellshafter

a, Seifensiedermeifter August

Schreiber in b, Seifenfiedermeister Theod or | Cöthen,

ißzau und zwar jeder für sich allein, berechtigt.“ heute bewirkt worden. 6 3) Auf Grund desfallsiger nachträgliher An- meldung find folgende Einträge im Handelsregister: Fol. 499. Firma: „A. Schreiber“ in Côthen; Inhaber: Seifensiedermeister August Schr e i- ber daselbt. : Fol. 500. Firma: „Th. Fihßan“ in Cöthen; Inhaber: Seifensiedermeister Theodor Fitau daselbft. Fol. 501. Firma: „A. C. Fißau“ in Côthen; Inhaberin: Verwittwete FriederikeFißzau, geb. Heinrich, daselbt. heute bewirkt worden. _ Coecthen, den 27. März 1876. Herzoglich Anhaltishes Kreisgericht. Der Handelsrihter Kettler.

Crefeld. Der Kaufmann und Färberei-JInhaber Johannes von Be>erath, in Crefeld wohnhaft, hat seinem daselbst wobnenden Sohne Johannes von Be>erath jr. die Ermächtigung ertheilt, die von ibm hierselbst geführte Firma: Gebr. von Be>e- rath per procura zu zeidnen, welche Prokura auf vorschrift83mäßige Anmeldung am heutigen Tage sub Nr. 772 des Handels-Prokurenregisters des hie- (aen A Handelsgerichtes cingetragen wor- en ift. Crefeld, den 27. März 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Die offene Handelsgesellshaft sub Firma: Moriz Herzog mit dem Sitze in Crefeld ist zufolge Vercinbarung der Betheiligten unterm 25. März 1876 aufgelöt worden, und ift das ganze Geschäft derselben mit allen Aktiven und Pasfiven, sowie mit der Berechtigung, die bisherige Firma beizubehalten, auf den seitherigen Mitgejellschafter Louis Frank, Kaufmann in Crefeld wohnhaft, über- tragen worden, wel<' Leßterer dieses Geschäft unter der Firma: Morih Herzog hierselb fortseßt. Auf vorscriftamäßige Anmeldung wurde Vorstehendes am heutigen Tage sub Nr. 53 des Handelsgesell- shaftè- und resp. sub Nr. 2435 des Firmenregisters des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes eingetragen.

Crefeld, den 28. März 1876.

Der Handel8gerihts8-Sekretär. Enshoff.

Danzig. Bekauntmachuug. In unjer Gesellschaftsregister i 289 bei der Geseflshaft in Firma:

C, Steindor}fff folgender Vermerk eingetragen worden: Der Kaufmann Carl Friedri< Paul Stein-

dorff ist am 17. September 1875 gestorben. Das Geschäft wind unter Aus\s{luß der Li-

heute unter Nr.

1) von dem Gesells<hafter Kaufmann Heinrich Georg Bartels zu Danzig, 2) L R, A ain e g Ga , welcher als Ge after in die- Jes Geschäft eingetreten is,

fortgeführt. s Die Gesellshaft zwishen den Kaufleuten

Bartels und Cohn hat mit dem 17. September

1875 begonuen. Gleichzeitig ist in unserem Prokurenregifter unter Nr. 368 die dem Kaufmann Éphraim Eduard Cohn für die obengenannte Firma ertheilte Prokura ge- 16s<t worden. L

Danzig, den 26. März 1876. Königlibes Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Dessau. Handelsrichterliche Bekanutmachung. In die auf Fol. 372 des Handelsregisters ein- getragene offene Handelsgesellshaft G.- Shwendy & Sóöhue zu Dessau ist vom 23. März 1876 ab an Stelle des verstorbenen Kaufmanns Gustav Adolf Gottfried Shwendy zu Berlin der Rentner Augast Ferdinand Lutter zu Berlin als Gesell- gerer eingetreten. Inhaber der Firma sind nun- meBr: a, der Kaufmann Richard Gustav Adolf Schwendy zu Berlin, b, pen ao August Ferdinand Lutter aselbst, welche dahin übereingekommen find, daß das Recht die Gesellschaft zu vertreten nur von beiden Gefell- shaftern in Gemeinschaft ausgeübt werden soll. Dessau, den 24. März 1876. 5 Herzogl. Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrichter. Heise.

Dillenburg. Sn das Firmenregister des Amts- gerihtébezirks Weilburg ift zu Nr. 14 Firma „Heinrih Dienstba<h zu Weilburg“ zufolge Ver- fügung vom heutigen eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. Dillenburg, den 21. März 1876. Königliches Kreisgericht. L Abtheilungs. Meiners.

In das Genossenschaftsregister des Kreisgerihtsbezirks Dillenburg ift E Ver- fügung vom Heutigen zu Nr. 12 Vor <ußverein u Emmericheuhain, eingetragene Genofseu- haft) eingetragen worden: : Nach der in der Generalversammlung vom 13. Februar 1876 stattgehabten Wahl besteht der Norstand nunmehr aus folgenden Mitgliedern: Hermann Sthwarz von Waigandshain, Direktor, August Grimm von Emmerichenhain, Kassirer, Heinrih Ko!b von Rennerod, Controleur. Dilleuburg, den 23. März 1876. Königliches Kreisgericht. X. Abtheilung. Mein >.

Dillenhurg.

Elbing. Bekanntmachung. : Zufolge Verfügung vom 20. ift am 21. März 1876

die in Elbing bestehende Handelsniederlassung des

Kaufmanns Rudolph Liczewski ebendaselbft unter der

Firma: /

Rudolph Liczewski : in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 540 ein- getragen. -

Elbing, den 21. März 1876. : Königliches Kreisgericht. Erfte Abtheilung. Fischhausen. Setfauntmahung. Die Handeléfirmen : : Nr. 21. R. Roeßler in Fischhaufen, Nr. 28. G. Ewexs in Fis{hausen, Nr. 37. I. S<hzwarzue>er in Medenau sind erloschen und im Firmenregister gelöscht. Fischhausen, den 18. März 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Hanau. Zufolge Verfügung vom 23. März 1876 ift auf Anzeige vom 21. d. M. die Firma: Hanauer Eiswer?

F. Günther A und als deren Inhaber der Gastwirth Friedri Gürther dahier, unter dem Heutigen Tage in das Handelêregifter eingetragen worden.

Hanau, am 24. März 1876. Königliches Kreisgeriht. Erfte Abtheilung. Müller.

Hanau. Zufolge Bcrfügung vom 28. März 1876 ift auf Anmeldung vom 17. d. M. ir. das Genofsen- \chaftóregister eingetragen worden, daß aus dem Vor- stande des Borschnß-Bereinus zu Langenselbold, eingetragene Genofscuschaît, das mit dem Kas- fireramte betraute Mitglied, Lehrer Adam Schmidt daselbst, auëgetreten und an seine Stelle Wilhelm Köhler Ik. daselbst in den Vorstand getreten ist. Hanau, am 24. März 1876. - Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Müller.

HWanau. Zufolge Verfügung vom 28. März 1876 ift auf Anzeige von dem nämlichen Tage heute in das Handelsregister eingetragen worden, daß der Kaufmann August Ruth zu Cöln ein Ellenwaaren- geschäft unter der Firma A. Ruth dahier erri<tet und feiner Shwester, der Ehefrau des Kaufmanns Heinrich Engelhard, Catharina, geb. Ruth, dahier, Prokura ertheilt hat. Hanau, am 28. März 1876. j Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Müller.

Heilsberg. BVefanntmaGung.

Zufolge heutiger Verfügung find in unser Han- delsregister eingetragea: Nr. 158 der Kaufmann gens Robert Riediger in Guttstadt, Firma F. R.

ediger, Nr. 159 der Kaufmann Jacob Giadtki in Petcrôwalde, Firma I. M, Gladtki, Nr. 160 der Kaufmann Albert Fisahn in Heilëeberg, Firma Albert Fisahu, Nr. 161 der Kaufmann Johann Gudt in Rosengart, Firma Ioh. Gudt,

Heilsberg, den 25. März 1876.

Königliches Kreisgericht.

Fildesheim. B ung.

quidation mit der bisherigen Firma mit Aktivis

wcilex eingetragen ftebt, daß diese Gesellschaft

und Passivis:

ekanntma Zu Pol. 1 des hiefigen Genofsenschaftêregisters ist zur Firma:

„Spar- und Borshußcasse in eggelsen, eing e Genofs unter Nr. 2 heute eingetragen: Die Vorstandsmitglieder fiad: Apotheker Ho ann, als Kassirer, Hofbefißer Schulze, als Bu@&hßalter, beide in Hoheneggelsen. Dildesheim. den 22. März 1876. Der Aktuar. s - __ _(gez.) Feind. Wird damit veröffentli<t. Hildesheim, den 22. März 1876. Königliches Am Abtheilung F. örner.

Ilmenau. Sn das Handeléregister des unter- zeihneten Juftizamts, Fol. 100 Firma: Ephraim Greiner in Siüßerbach , MWeimarischen Antheils, ift laut Beschluß von heute eingetragen worden, daß der bizherige Inhaber Ephraim Wilhelm Guftav Ee verstorben ift und nuxmehr defsen Erben, nämli: a. Greiner, Wittwe Amalie Amande Chriftiane geborene Kühnlenz, S b. Kühn, Pauline Auguste Friederi>e geborene Greiner, j c. Greiner, Christian Emil Wilhelm Theodor , d. Greiner, Laura Auguste Dorothea, e. Greiner, Minna Marie Hulda, f. Greiner, Jda Eleonore, g. Greiner, Ferdinand Albert Gustav Richard Her- mann, h, Greiner, Karl August Gustav, Inhaber der Firma sind. Ilmeuau, den 24, März 1876. Großherzoglih S. Justizamt. S<{wanit.

Jena. Der Seifensiedermeifler Herrmann Trebißz, Inhaber der Fol, 73 Bd. I. im/ Handelsregister eingetragenen Firma: Herrmanu Trebigz in Jena hat dem Julius Ludwig Emil Jacobi hier Prokura ertheilt, wel<her wie folgt zeichnet: P. pro. H. Trebitz Jacobi, Ieua, den 18. März 1876. / Großherzogl. Sächsisches Justizamt daselbft. "3 Dr, Martin.

Kiel. Am beutigen Tage ist in. das hiesige Ge- sellshaftsregifter eingetragen sub Nr. 227 die Firma Gebrüder Steffen O in Kiel. Die Gesellschafter find Johannes Heinri

iedri< Steffen und Johannes Heinrich Christian

teffen in Kiel.

Die Gesellschaft hat am 21. März 1876 be- gonnepv.

Kiel, den 24. März 1876.

Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I.

Königs%ers. Handelsregister. Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma Nielo & Heiuri>s begründeten Handelszesellschaft

sind:

Der Kaufmann Alexander Hugo Rielo und der lags Moritz Richard Heinrichs, Beide von hier.

Dies ift zufolge Verfügung vom 21. am 22. März d. Js. unter Nr. 570 in das Gesellschaftsregister eingetragen.

Königsberg, den 23. März 1876.

Ksnigliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Köntgsbherza. Handelgregifter.

In das hiesige Ge!ellschaftsregister ist zufolge Verfügurg vom 20. am 23, März cr. unter Nr. 194 bei der Firma Ostpreußische Südbahngesellschast Col. 4 folgende Eintragung bewirkt:

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 19. Juni 1875, welcher unter dem 26. Januar 1876 die Genehmigung der Staatsregierung erhalten hat, ist das Statut der Gesellschaft dur einen Nachtrag dahin abgeändert worden, daß der Verwaltungsrath von der ordentlichen Generalversammlung des Jahres 1876 ab aus mindestens eilf (11) und höchstens se<szehn (16) Mitgliedern, von denen die Mehrzahl ihren Wohnsiß in der Provinz Preußen haben muß, bestehen soll, und daß der Verwaltungsrath beshlußfähig is, wenn mindestens fünf (5) Mitglieder mit Einschluß des Vorsißenden oder seines Stellvertreters anwesend sind.

Die Bestimmungen der 88. 9, 39 und 47 des Statuts sind geändert worden.

Beglaubigte Abschrift des Beschlusses und der Genehmigungs-Urkunde befiadet sih Fol. 28 des Beilagebandes. i

Königsberg, den 24. März 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Lehe. In das biefige Handelsregister ist auf Fol. 9 Nr. 3 zur Firma: Daniel, Prange & Hilde- brandt in Liquidatiou heute eingetragen: Die Liquidation ist beendigt. Lehe, den 28. März 1876. Königliches Amtsgericht, Abtheil. I,

Limburg a. Lahn. Im Genossenschafts» register wurde heute zufolge O vom 20. d. M. bei lfd. Nr. 5, woselbst die Firma Vorschußverein zu Montabaur eingetragene Genossenschaft eingetragen ist, in Col, 4 bemerkt: In der Generalversammlung vom 2. Februar 1876 wurden Kaufmann Jacob Flügel von Montabaur zum aale Rathskassirer Joseph Kunst von da zum Kasfirer, Seminarlehrer Karl Severin Meifter von da zum Controleur gewählt und eine Abänderung des $. 18 der Sta- tuten bes{lofsen. /

Limburg a. Lahn, den 21, März 1876. Königliches Kreisgeri(t. T. Abtheilung. Je>eln.

Liiheeck, Qa ggen in das Handelsregister.

S, Horstmann. Unter dieser Firma wird die ittwe Sophie Dorothea Juliane Horstmann,

eb. Weinberg, als deren alleinige Inhaberin hieselbst faufmämnishe Geschäfte beireiben.

es Feiedri . D en pit ain Brcfim Lübe>, den 18. März 1876.

fura

Das Beglaubigung e Dr, Achilles, A

Nordische Dampsschiffahrts-Gesellschaft. In der am 14. März d. I. stattgehabten General- versammlung dieser Aktiengesellschaft ift der hiesige Kaufmann Konsul August Rehder zum Mitgliede der Direktion wieder erwählt worden.

Lübed>, den 25. März 1876. Das Handelsgeri<ht, Zur Beglaubigung (E. 0673 b.) Dr. Ah illes, Aft.

Liidenseheid. Genofsenshafsregister der Königlichen e eri<ts-Deputation u

Ï d cid,

Unter Nr. 2 dS, Genossensaftöregisters. woselbst als Vorstandsmitglieder der zu Lüdenscheid unter der Firma: „Bolk5bauk Rg ragons Genofsen- schaft“ bestehenden Genofsenschaft

1) Philipp Schwarzhaupt, Direktor,

2) Carl Graumann, Kassirer,

3) Theodor Haußmann, Buchhalter, eingeiragen stehen, ift am 22. März 1876 folgendes vermerkt:

An die Stelle des ausgetretenen Vorftands- mitgliedes und Buchhalters Theodor Haußmann ift Herr Johannes Lorenzen eingetreten.

Malgarten. Befauntmachuug.

In unser Handelsregifter ift heute auf Fol. 104 die Firma Wilhelm Heilmann als Ort der Niederlaffung Bramsche und als Firmeninhaber der Bierbrauer Wilhelm Heilmann in Bramsche ein- getragen worden.

Malgarten, den 28. März 1876.

Amtsgeriht Vörden. H. Meyer.

Mersebhurg. Die Aftiengesells<haft: „Leipziger Malzfabrik in Schkeuditz“, im Handelsregister für die Stadt Leipzig Fol. 2990 eingetragen, hat mit dem 1. Januar 1876 zu Schkeuditz eine Zweig- niederlaf}ung etablirt. Der Gesells<aftsvertrag ist unterm 20. Juli, 26. August 1872 ges{<lofsen. Gegen- ftand des auf unbestimmte Zeitdauer gegründeten Unternehmens ift die Erzeugung und der Handele- vertrieb von Malz und der bierbei gewonnenen Nebenprodufte. Das Grundkapital der Gesellshaft be- trägt 900,000 M in 3000 Aktien à 300 46, die auf den Snhaber lauten. Die von der Gesellschaft auêgehenden Bekanntmachungen erfolgen in der Berliner Börsen- Reue der Leipziger Zeitung und der Halleschen

eitung. Die Zweigniederlassung trägt die gleiche Firma und wird dur< den Vorstand der Gesellschaft vertreten. Die Vorstandsmitglieder find zur Zeit der Kaufmann Guftav Prößdorf zu Leipzig und der Kaufmann Carl Gerner in S<hkeudiß. Unter Nr. 84 unseres Gesellschaftêregisters auf die Anmeldung vom 29. Februar eingetragen am 24. März 1876.

Merseburg, den 24. März 1876.

Königliches Kreisgericht.

OHerstein. Auf geschehene Anmeldung ift un- term heutigen Tage zu Nr. 192 der Firmenakten, Firma I. C. Wild Söhne zu Idar, in das hie- sige Handelsregifter eingetragen:

7) Die Miigefsellshafterin Wittwe von weiland Carl Theodor Wild, Julie Philippine, geborne Be>er, zu Idar, ift mit dem 1. März 1876 aus der Handelsgesells<haft ausgetreten, und wird das Geschäft unter bisheriger Firma von dem bisherigen Mitgesellshafter Kaufmann Julius Wild zu Idar, als jeßigem alleinigen Inhaber defselben, fortgeführt.

Oberstein, den 18, März 1876.

Großherzogliches Amtsgericht. Meinardus.

C@anabrüek. Handelsregister des Amtsgcri<ts Dsönabrüt>, Zu der Fol, Nr. 286 des Handelsregisters einge- tragenen hiefigen Firma: . Alexander Loheyde ist vermerkt: Col. 5. Der Handlungsgehülfe Carl Gustav ca f SLE zu Osnabrück ift zum Prokuristen estellt. i Osnabrü>, den 27. März 1876. Königliches Amt3geriht Osnabrüd>., A. Droop, Dr.

Paderborn. Zu Nr. 8 unsers Firmenregisters, Firma: H. Ph. Fischer, ift vermerkt, daß dieselbe dur Vertrag auf den Kaufmann Joseph Fischer zu Paderborn übergegangen ist. Für Leßterea ist so- daun Lie Firma: H, Ph. Fischer unter der neuen Nummer 201 des Firmenregisters am 21. dieses Monats eingetragen. Paderborn, den 21. März 1876. Königliches Kreisgericht. Sa>.

Paderborn. Zu Nr. 45 unseres Gesells{afts- registers, Firma Paderborner Aktienbrauerei, ift zufolge Verfügung vom 21, d. Mts. ver- merkt, daß:

1) das Aftien-Kapital um 25,000 Thlr. erhöht, _2) das Statut in folgenden Punkten abge- ändert ift.

Zu $. 15. Die Direktion soll au< aus einem oder mehreren von dem Aufsichtsrathe zu erwäh- lenden Nicht-Aktionären bestehen können, wenn von denselben eine vom Auffichtsrathe für genügend erachtete Kaution bestellt wird.

Zu $. 16. Wenn nur ein Direktor vorhanden, und dieser Nicht-Aktionär ist, so soll, um die Ge- sellshaft zu verpflichten, zu der Unterschrift no< hinzukommen die Unterschrift eines Mitglieds des Verwaltungsraths.

_Za $. 20. Daß Direktoren und Vertreter auf ein bis drei Jahre je na< dem Beschlusse des Aufsichtsraths - gewählt werden, und das Amt derselben allemal bis zum 31. Dezember dauern soll.

Zu $. 21. Daß das Amt des Aufsihtsraths allemal bis zum 31. Dezember dauern foll.

Paderborn, 23. März 1876.

RRES E a

; Polle. BekantütmaHYung. z Auf Fol. 55 dé2 hiesigen Handelsregisters ift heute n .

E L Die Firma: H. Hartje junxe. Ort der Niederlassung : Vablbruch. Inhaber: Kaufmann Heinrih Hartje zu Vahl-

Polle, den 27. März 1876. Königliches Amtsgericht.

Posen. Handelsregister. Unsere Bekannt- mahung vom 7. März 1876 über Eintragung der Aus\cließang der ehelihen Gütergemeinschaft in Nr. 62 dieses Anzeigers, wird dahin berichtigt, daß der darin aufgeführte Kaufmann nicht Salomon Borui>er sondern Ealomon Korui>er heißt. Posen, den 21. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Potadam. Bekanntmachung. In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 3 die

Firma: , Herßs:

vermerkt fteht, ift S erdiG

Die Firma ift dur< Vertrag auf die Kaufleute Moses Samter aus Lenzen und Michaelis Sternberg aus Spandau übergeganzen.

Vergleiche Gesellschaftsregister Nr. 119.

Sodann if in unser Gesellshaftsregifter unter Nr. 119 eingetragen worden :

Die Gesellschafter der hierfelbst unter der Firr1a:

. Hertz l 15. Februar 1876 begonnenen Handelsgesellshaft ind: 1) der Kaufmarn Moses Samter aus Lenzen, 2) der Kaufmann Michaelis Sternberg aus

Spandau. Poisdam, den 25. März 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Prenzlau. SBefanntmahung. _ In das Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ift zufolge Verfügung vom 24. d. Mts. heute uuter Nr. 207 Folgendes eingetragen: Bezeichnung des Firmeninhabers : Kausmann Carl Sommerburg. Ort der Niederlassung : TE Bezeichnung der Firma : Carl Sommerburg« Prenzlau, den 25. März 1876. Konigliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Rawitseh. Befauntmahung.

In das Firmenregister des unuterzeihneten Ge- rihts ift unter Nr. 216 die Firma: „D, Sauer“ und als deren Inhaber dec Kaufmann Heinrich Sauer zu Rawitsch, zufolge Verfügung vom 20. d. M. am 25. d. M. eingetragen worden. Y

Rawits@z, den 25. März 1876,

Königliches Kreisgericht.

KRosenberg. Sefanutmachung.

Zufolge Verfügung vom 18. März 1876 ist die in Freystadt W./Pr. bestehende Handelsniederlassung der verehelichten Handelsfrau Amanda Lewinski, geb. Biuhm, unter der Firma:

A. Lewinski in unser Firmenregister unter Nr. 218 eingetragen. Roseuberg, den 20. März 1876. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. Rotenburg a. F. Hersfeld. Vorschuß; Berein Hersfeld, eingetragene Genossenschaft. Nr. IIl. G. R.

Durch die Generalversammlung vom 16. d. Mts. ist der frühere Bureaugehülfe Adam Rudolph zu Hersfeld zum Mitglied des Vorstandes gewählt worden.

Rotenburg a. F.- am 23. März 1876. Königliches Kre!zgerit. Abtheilung I. Gleim.

BRudolstadt. Daß die unter der Firma: Rockstroh & Röder in Shaala eingetragene offene Haudelsgesellschaft vom 27. dies. Mts. ab MNöder & Co. in Schaala firmirt und dies auf Fol. 96 des Handelsregifters für Rudolstadt unter dem heutigen Tage eingetragen worden ift, wird hier- dur bekannt gemacht.

Rudolstadt, den 28. März 1876.

Fürstl. S{warzburgisches Justizamt.

Sangerhausen. Die in unserem Firmenregifter unter Nr. 208 eingetragene Firma „Hermann Hinze“ ist erloschen und zufoige Verfügung vom 20, März 1876 am 22. März 1876 gelös<t worden. Sangerhauseu, den 20. März 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Sangerhausen. Jn unserem Firmenregifter ist a. unter Nr. 263 der Kaufmann Gustav August Friedrich in Art‘ern als Jnhaber der Firma G. Friedrich, b, unter Nr. 264 der Kaufmann Carl Herrmann Straßner in Artern als Inhaber der Firma C. H. Straßuer zufolge Verfügung vom 22. März 1876 an dem- selben Tage eingetragen worden. Sangerhausen, am 22. März 1876. önigliches Merk I, Abtheilung. ôtel.

Sehwerin. Sn das biefige Me ift zufolge Verfügung vom 23. d. M. an demselben Tage zu Nr. 280, woselbst die Firma „Friedr. R Tee verzeichnet steht, eingetragen worden zu Col, 3:

„Die Firma ist in „Aug. Weinreben“ ver-

wandelt,“ Sc<hweein, den 27. März 1876.

Das Magistratsgericht. Westph al.

Schwerin. Ja das hiesige Handelsregister ist

jurfolae Verfügung vom 27. d. Mts. an demselben age zu Nr. 442, woselbst die Firma: „Carl

E verzeichnet fteßt, eingctragen worden zu 01, 0:

„Die Firma ift erloschen. * S<hwerin, den 28. März 1876.

Das Magistratsgericht. Westphal.

{ Sehwerin, In daé biestg? Handelsrégister ist olge Verfügung vom 27. d. M. am nämlichen ZAage etngetragen : sub Nr. 462 die Handelsfirma: Carl Pleß- Ort der Niederla} S iederlafsung-: werin, Inhaber: der Nauen Iohann Friedri Carl Pleßmann zu Schwerin. Schwerin, den 28. März 1876. Das Ma nit. Westphal.

Soest. Die sub Nr. 20 mit der Firma Vierhaus & Rademacher und mit dem Sitze Werl eingetra- gene offene Handel*gesellshaft ift dur< Konkurs- Eröffnung aufgelöft. Soest, den 23. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Soest. Die unter Nr. 34 des Gesellschaftsregisters mit der Firma: „Werler Papierfabrik Heidland & Fischer“ eingetragene ofene Handelsgesellschaft hat fich am 20. März 1876 aufgelöft und ift daher e mt vom 23. März 1876 im Gesellschaftsregister gelöscht. Soest, den 23. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Soest. Die sub Nr. 68 des Firmenregiters für den Kaufmann Atraham Rosenthal zu Werl ein- getragene Firma A, Rosenthal ift dur< Ko nkurs- Eröffnung erloschen. Soest, den 23. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Soest. Die sub Nr. 67 unseres Firmenregisters für den Kaufmann Samson Moses Samson zu Werl eingetragene Firma S. M. Samson ift dur Konkurseröffnung erloschen. Soest, den 23. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Stralsund. Königlihes Sreisgeridht, den 23. März 1876.

In unser Firmenregister ist eingetragen :

ad Nr. 522, betreffend die Firma L, Weyergang hierselbst, Col. 6: Die Firma ist erloschen ;

ad Nr. 491, betreffend die Firma Sächsische Schuh- und Stiefel-7Fabrik F. Splitter hierselbft, Col. 6: Die Ficma ift er!oschen ; '

sub Nr. 558 die Firma W. H. Sandbe>, Ort der Niederlassung Stralsund, Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Hermann Sandbe> zu Stralsund;

sub Nr. 559 die Firma Albert Schulze, Ort der Niederlassung Stralsund, JFnhaber der Kauf- mann Albert Guftav Heinrih Schultze zu Stralsund.

Swinemünde. Befanutmahung.

Die in unserm Gesellschaftsregister unter Nr. 15 eingetragene Handelsgesellschaft 2W. Geiseler ist zu- folge Uebereinkunft zwischen dem Gesellschafter Jo- hann Wilgelm Emil Geiseler und der Wittwe und den Erben des verstorbenea Gesellschafters Heinrich August Julius Herrmann am 1. März 1875 aufge- 16ft und zufolge Verfügung vom 23. März 1876 am 25. desselben Monats im Regifter gelöscht worden.

Swinemünde, den 25. März 1876.

Königliche Kreisgerits-Deputation.

Swinemünde. Befanntmahung.

In unser Register, betreffend die Eintcagung der Aus\{ließung oder Aufhebung der ehelichen Güter- gemeinschaft ist unter Nr. 17 zufolge Verfügung vom 18. März 1876 am 25. desselben Monats ein- getragen worden, daß die Ebefrau des Kaufmanns Iohaunes Christian Koh, Anna Mathilde Marie, geb. Peters, laut Verhandlung vom 26. Februar 1576 bei erreidte;x Großjäbrigkeit die Güter- gemeins<haft mit ihrem Ehcmauti äausgesc{lofsen hat.

Swinemünde, den 25. März 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Tieíenort. Laut Beshlusses vom heutigen Tage ist in das Handelsregifter des unterzeichneten Justiz- amtes, Band I. Fol. 29 Seite 61, eingetragen worden: Firma: Andreas Schäfer in Tiefenort, Inhaber: Andreas Schäfer in Tiefenort, welcher cin Klempnerwaar'nge\{Gäft betreibt. Tiefenort, am 17. März 1876. Großherzoglih Sächj. Justizamt das. Jul. Creußnacher.

Tremessen, Sefanntmachung. In unser Firmenregifter ist zufolge Verfügung yom 17. März 1876 Folgeudes eingetragen worden: a. bei Nr. 2. „die Firma Simon Gembi>i in Kwieciszewo ift erloschen.“ b. bei Nr. 16. „die Firma Isidor S<hmul in Pakosch ist erloschen.“ c, bei Nr. 31. „die Firma Isaac Lublinski in Gembißt ist erloschen.“ d, unter Nr. 98 (früher 95), „Inhaber: Kaufmann Albert Tenzer in Tre- messen. Ort der Niederlassung: Tremessen. Firma: B. Gajewski's Nachfolger,“ Tremessen, den 17. März 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Trier. Unter Nr. 755 des hiesigen Firmen- registers ift heute eingetragen worden, daß die von dem Kaufmann Adalbert Müller zu Trier bis jeßt daselbst geführte Handelsfirma j

i: e A, Müller-Dany“ dur die Aufgabe seines Geschäftes erloschen ift. Trier, den 23. März 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär, Hasbron.

Panten, wöhnhaft in Trier, boi denen jeder brtigt ist, die G-\ellshaft zu verireten. y Trier, den 24. März 1876. Der Handelsgeri<hts-Sekcetär. Hasbron.

Zeitz. In unser Handels - Gesells<aftsregister, woselbst unter Nr. 108 die Zweigniederlafsung der zu Halle deomizilirenden offenen Handelsgesellschaft «I. Lewirr“ eingetragen steht, ist zufolg? Verfügung vom heutige Tage in Col. 4 folgender Vermerk : „die Zweigniederlassung hierselbst ift aufgelöst worden“ eingetragen. Zeitz, den 25. März 1876. Kénigliches Kreisgeriht. T. Abtheilung.

Zeichen- Register. (Die ausländischen Zeihen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 75 zur Firma: F. A. C. van der Linden Co. in Hamburg, na< Anmeldung vom 25. März 7 1876, Mittags 124 Uhr, für Farben das Zeichen :

Hamburg, Das Handelsgericht.

Leipzigs. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: Edelsten Williams «& Co. zun Birmingham in England, na<h Aameldung vom 30. September 1875, Abends 7 Uhr, für Telegraphen-, Seil-, Gitter- und galvanisirten Draht, Federdraht, verzinnten und verkupferten Eisendraht, verzinnten Eisendraht und Kupferdraht für Flaschen und alle anderen Arten von Draht

unter Nr. 1574 das Zeichen :

unter Nr. 1575 das Zeichen:

wel<e als Etiquetten an den Artifeln sowohl, wie an deu Verpa>ungen angebra<ht werder. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marke

ift eingetragen zu der Firma :3 : J Gérard freres zu Paris in Frank- N reih, na< Anmeldung - vom 5. Oktober 18375, Vormittags 9 Uhr, für Feuerzeuçge unter Nr. 1883 das Zeichen:

welches auf den Waaren und deren Vzrpa>ung angebracht wird.

A“ 2 Königliches Handelégericht zu Leipzig.

ΠQ Vr, Hagen.

Leipzi&. Als Marken find eingetragen zu der Firma: Gers «c NMacnaught zu Glasgow in Schcttland, naß Anmeldung vom 39. September 1875, Abends 9 Uhr 45 Minuten, für Baumwoll- spulzwirn

unter Nr. 1885 das Zeichen :

unter Nr. 1886 das Zeichen :

Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marken find eingetragen zu der Firma: Thomas Harrison «& Co. zu Liverpool in England, na< Anmeldung vom 30. September 1875, Nachmittags 5 Uhr 30 Minuten, für Wachholderbranntwein

unter Nr. 1966 das Zeichen :

welches in Etiqueitenfor'/n guf den Flaschen ange- bra<t wird,

Trier. In das hiesige Gesellschaftsregister ist

heute unter Nr. 216 eingetragen worden die Handels:

gesellschaft unter der Firma: | E __ (Faust & Sachse“ j

mit ihrem Sißze zu Trier.

Dieselbe hat begonnen am 1. März dieses Jahres; *

die Gesellschafter sind: Victor Fau s und Ludwig Sachse, beide Möbelhändler und Möbclfabri- |

unter Nr. 1967 das Zeichen: