1876 / 83 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zl 4 [2906] l Danziger Schiff M ahrts-Actien-Gesell [F x D Ô e M E Gewinn- und Verlust-Cont find f ese schaft. Die Kreis - Wun p: 1876 nto pro 1. März 1875 bis ulti Kreises ist erledigt. abaisielis. CAMOrZAs h Febr. | An Verwaltungskoften- T etpceieniterm ien imo Februar 1876 fi unter Einreichrng ihrer Zeug ewerber haben U 29. ide mee h Sj M i 1875 ——————————_— s Credit. B E 6 Wochen up und ihres D L i t E é 5 R E En : z= _—_—___ S , den 30. zu melden. t B i C P Divaie Unfoslen (Îusertienèn ‘wnd Dr | | hte [per e 72 1 [L PRRRE ibiheilung des zul Deul ei : E etrage t Assecuranz-Conto ividendenscheine) . . | 1,398 4 Sebr. 29, Per Saldo-Vortrag . . . . | e E T ell eihs-Anzeiger und Ä jniali i i Di wh vit abhrfeheiver Pi d * aus Reisen der Scbisse [j 1380682 (780 Monats-Uebersicht L S. öniglich Preußischen Slaals- l ft auf den D Fi ahrener Prämien E 2A j - er Schiffe | e ; , 6 5 j - g er y af t ever uiaE «bels, Vorlaae 2us Reisen B7,00N8 E. Gua E Ede Did T T Tr T I I T T Berlin, Mittwoch, den 5. April Z2UZCIget. : 26 4 2 STARSOO : Verluste dur 2. 50. | a, Erworbene unkündbare ©) 1) Patente, auf Weiteres außer den gerichtlichen Bekannt iti tente s raa bierzu Bet Î ——— ; E j hypothekarisc 9 9 di tmacungen üb j unfälle : E has Havarien dur See- 99,284,80 j Reparaturen 56,912. 44. | Ret Fee daran und 5 a Won E anfteßenden Kerkurs-Termine ee Eluagaugas und Löschungen in dea Hanudels- Zee E B 1876. E E L n E | : | 9251494 ||Þ. Erworbene agen. M 75,344,438. 04 S 4) die Dafanien Le E Sue Militär -Anwärter zu besezezden 7) die von den Reich eichen - u. Musterregiftern , sowie über K E E erhaltene Vergüti- | | f Gewinn aus dem Verkauf d 287,107 94 | My pOieieha Forde- 5) die Uebersicht E für Nicht-Militär- nwärter, Mon, 8) die L E , Staats- und Kommumalbebörden aus8ges<ri E RERNS: E G U M 32. 00 L Schiffes Forgetmenot . . | 2,5821000] [Ta Mate Wadi S 6) die Verpachtungötermine der n S ad Si L Y die Vebacsudt der Haupt-Ecenbabe en der deutschen Stan S „F: : 00. 118.85 E ; : Lenteirtiine Pfandbri e E D ; : taats-Domänen, sowi s ie Uebersicht der bestehe «Verbindungen Berlins H laut Art 36 des Stat =| 92,403/65/ Zinsen-Conto —| 289 lele e De pu er Inhalt dieser Beilage, i , sowie anderer Landgüter, 11) tas Tel, eheuden Postdampfsciff-Verbi l k. von Segelicifsen 5/0 des Werthes: f laut Gonto-Curreat mit Alex (080,94 | L i Fundhars » 74,874,000. » einem besonderen Biatt unter dem Titel welcher auch die im $. 6 des Gesehes über den Markeuschuy, vom 30 E L a S REÉ G tS 4M A S R s ampfschiffen . E Es 41,396/66 ‘Jone. . . | Getha. 31. März 187 » 3,246 , vom 30. November 1874 zeshri S A ab Diécont auf A B 7,766/82 a, 31. März 187 240,900. f , vorgeschriebenen Bek , Ueberschuß . tf 00 Ÿ h G auf Accepten der : 6. 131/4 - annimacbungen veröffentli#t 2 ® . . . e N 5,147 | esellschaft. j De . 1/4.) c pp s G entlift werden, i f 1) Kantième für den 0A f 7 5] m0 S Ln I R Das Central-Handels-Regifter für b er r das D fr es E E 720 39 | 1,8854 | 9959 D. R Dal He Bui “Register für das De e M Aöniggräberitraße 109, 1 eun 4 Neich z , j j D 1 . T , : - E e s - E S C E Es | | E M L iu Hamburg. - ace aim En aus dur ‘die Expedition : E iee sicuße Ta, Pecarade 109, dad ale | 6 unement EmiriiPandelt-MegiBer für das Deutsche Rei ps (Nr. 195.) D Serve-Asckura E a 1149/5 —— 2 / | S pr. ultimo März 1876 der bei : wte E e Insertionspreis e QALEE S für das B crtetsahr. Gei B der Regel tägli<. Das 31 9/9 VvO nz-Conto, (998,69 | S Activa. : er bei dem Königlich sächsischen ; Zusamm E E E D ti Drutzeile 30 S. e Nummern kosten 20 S. n schen Han l e : S i Statuts M 1,575,000 laut Art. 37 des | | i: May Guthaben bei Bauken . A 1,546 HandelsgeriGte zu Leipzig in der Zeit Ce * a 878 L CEZEUE T D U a L n | | | ypothek?en . . 546, E E . Mai 1 i 1 L : M S S S S T laut Art. 37 d. Statuts find n E N j | Vorichüsse auf R A 9/005 087. E t B S Í e M ne zum 21. März 1876 eingetragcnen W und als deren Jnhak tres Prá F Gewinn d. Schiffe f. | | Wechsel . . Fe my 1,114,700. s S L S S = S. B SSE E i L aarcuzeihen. Meyer hier e E Ee Kaufmann Œmil Sia Gaaen E HOGUs g | Diverse Debitoren... j 499 804. 58 E É És s S S S É S E S S S c S E e A S In unser Gesells a G e i 10005. 00 | lftien-Kapital 74 M s E E V S Ee fŒÆ Ss Si E STE En O E g [5012 die hiesige Bandelgeseldaft in l g 2 . j i 2 ZS L = S a = aue Ma S A R S S e b bat rma: vie an 6 Ee | Wo Ema i: e 4500000 E 2 21 S S Ren S S |vermaft sicht fst Cingetragen: a f rve-Xll}e- / | E Rentendrlese (E A B > —= > S S-= B s 09 = R : A ? : G I E. 9 K 21528. 65 i d | L S 24 205000), 9 474812. 50 L < E = z es L S9 W É È Z Ë Me S E S á e S ist dur gegeniällige Ueberein- H i cssel-Erneuerungs-Cento 33 596/35 1 Einlö 0 ypothekenbriefe A <ZE S => E 25 =2 255 a = { s S S S z mann Ludwig „Der Kaufmann Carl Hec- L s E t S -D. Marienburg und a j | | ER ragte “gr m r er , 2,779,050 Frankreich c SS C> S È E E Éb L S S 2 L P £ = geschäft unde s CE das Handels- j; 94,209 29/0 M. 13,8 Ii | (Einlö o Hypothekenbriefe P LEIES G 0 10005 # S S B55 L Da E S 2 e G Vergleiche Nr. 9291 d a_ C. Fis<mann fort. j f Werthe d. S. - D. ,884. 00. | | Reser A lDfungsfummeM1,044,750) A Beginne O S 90e 3*) 430 379 203 S9 Se D O Z S Demnägst ift ‘in 91 des Firmenregisters. | Miner Abenbad gee O O e LBAOT 2 E enun n o s h 00 | u as vom af mser Hiemencezisice nuir E | | e P AOONES, 75 Nord-Amerika . . 3 e _ 9 .. 3 S E L O C. Fis<hmann 10s K Ol | \ 1100. Ru A A O 5 9 9 T) 13 E 14 N 24 und als deren Inhab H H Dividen Con 0 A Es en-Undwrife der deuts E A Gut ger Tbl Tre ua auf 5250 Actien von j b L, Zettelbauken. chen N E t n p e 1 2 4 zier eingetragen worden. Thir: 100 A M12 on je i | Ün 4 Sa 736 1908 ge 2e E A e ufolze Verfügung von ; 5) Saldo-Vortrag pro e 63,000 00] j | [2978] gr. Hess. conc Sit Leipzi : E 8 Wo T 3609 1583 7 7 1 | selbigen Tage Foigeudé La 1876 sind am ° 2,065/35 f | | Landesbank ° zig —=- V 47 3 s ; : ï D A M 160 9 839 S Die di der A T Firma 117,720 39 u | _[Hombu a T6 1959 591 0. 8 M 5 Zechelius & Bertow j | | as E 4-1 1 am 15. Juni 1875 begrü Acti elne ra V. d. E S 492 3 - S A M 5 begründeten FoM, cia E | Status am 31. ôhe. *) 1 Maschine ohne nähere Bezeichnung, 2 Nähmaschi S a 8 O 8 32 % 2 16 11 9 (7 | WVseviges Gesa E Bilanz=-Conút | |—aezgsian A . März 1876. wiittheilungen aus dem P , 2 Nähmaschinen. **) 1 einzelnes und 6 kollektiv für Bi A O „F AOO «ag M ie ware Köpnierftraße 111) Un Sine Gems al E O Ke e G BLAADES Uebersicht über Erfindungs e Sesat B ti Ingerieurs Herrn Carl Pieper in D E e 2 Eavolv Beriow i ug 6 S M | Passiva eichskassenscheine M 831,403. L -, Verbesserungs-Pateute DEataans Altona. Bekauntm b. Carl Zeelius, na Abschreibung von D E | À Per Acti -+ | Noten anderer Banken . . . 29,555. -—. Canada. Patente wurden erthei CE, und deren Berlängerungen. | 1h 20 Alto Tode des Kaufmanns Si Dies i Beide zu Berlin E s rt 36 d. Statuts | x s é M K 4 S E O g : Die Anzahl der Ee N bis 14. Dezember 1875 E Viune ist das von T S eute dee 1070 aucena unjer Gesellschaftsregister unter Nr t Ee A _Emi s ey 788. “A | E a „S. Elb“ ; r L age s . roe “E 2287400 | E L P RRaOA Effektenbe és j 11,002 a Ï L Schlawe Schuh wurde ertheilt: erber 16398.” Wär; 1876 1318 | deffen Sine Emilie Clb, geborne Marcus, auf Jn unf A E oncordia n O +48 9% 299) S s ,000 00 onstige Activa . 8'097. —. roßbritanni t . März 1876 z ; egangen, w / Marcus, úüber- nser Gesellf j E c mes angefauien ‘e Antheil alts | 3720000 « Accepten Conto ———— 1,575,000(00 E roßbritannien \ Bom bige Patente wurden gesiegelt auf Gejude det Vorjahres. - «227 | “Sole elche dasselbe unter unveränderter Firma | bie eige Paneclegescl6ast in irma: reiherr Otto von Manteuff- n eil. ,181/9, S A | ufende Accepte . - / G : SSÏVa Diesjähri en gefiegelt vom 1. Jan j fn d ec 8 O olhes ift zufolge Verfü ulius Loewy Kahhflgr ied Der Friede . T M E N | , Reserve-Assecuranz-Coo P 1 rund-Kapital . O E ane: oi 2, Joutial vis 28. März 1876. 685 | I e unte ge Verfügung vom 31. März vermerkt steht, ist eingetragen: flgr. A S B E 13 E pa wude Het fam Pg D a: 20 Pee B it Wenn v Dek 0e Der Bais Bene Lew Ï ius, incl. neu an d ét O s 4 | | : pro Ges äftsjahr 1875 _. j | S 1 laufender on c Ta s va ' . —, orivegen. Patente wurd : vom 1. Januar bis 28 E R 953 rden. 7 etragen gelot. er Hcelzhändl Adi Jessie und Heinrich i gekauften 1/46 Antheil e 28,377/00 ! {16 33,59 onstige täglich fälli ie A urden ertheilt vom 1. i is 28. März 1876 . Al : seßt das e er Benno Loew Sun Nbein incl. neu angekauften f Antheil a 19,245/00 D Kesselerneuerungs- Cont T 108,596i3 lichkeiten G Ange Berbind- : Oesterr.-Ungarn. ( Patente wurden ertheilt vom 1. SUN r S Ne E M tons, ric H uo l 1976, Fiema S E Bernleiwe ‘Nr. 92 unveränderter Juno E Ea 9 24,213 00 \ Bestand «g März ine 596/35 Le Kündigungsfrist ae E Sis E „verlängert vom 1. Sahnae A “a Fremder 1875 S Gin e Kreisgericht. Abtheilung L; aa A v4 e Nr. 9292 des Firmen- ibertas, incl. neu angekauften /123 Antheil “l. 930/00 j azu: pro aftsi e 27,357 Rar 2000 ihfeiten . : n lung d 7 s i s E : emnächst ift in unser Fi : als Zurechnung der e g Antheil und M ub af R ü L T E S N artet 00| Sonstige Pasa 260808 x Monat Mürz, Ner im | 6160 Zeichen von 2454 Firmen, unter d A rae Ne 06 quiclae, Verfü Gesellschaftsregister 9292 die dima: unser Firmenregister unter Nr. Laura Maria J | « ZTantième- onto —| 44 E 869. —. Im Monat Mär : 1922 Zeichen , unter denen fi | Tage die Firma: e Verfügung vom heutigen ulins Loewy Nah S « 5/128 | 32,943,00 | 7 Dividenden-Conto D 857100 j [2960] Wochen-U ves Gau 3 wurden im SZeichenregister | fanden von 744 fremden Firmen be- | Aschersleb rma: Gerson, Walther & Co gen | und als deren Inhaber d aGNgee Margarethe Blanca u. Zure<n. d. Repar M ne 66,174/00 j pro 1873/74 nicht ab / L d FBerayt 419 3 deuishen Reichs-Anzeigers“ veröffentliht | Di i : Eduard Ge und als deren Juhaber der Kaufm zu | Loewy hier eingetragen wo E Holzhändler Benno SIORe, pel, Em be Zurecn. d. Meta: ?/8 39,780 00 i pro 1874/75 ni abgehobene. 13000 B z er eichen bezw. Zeihengruppen von 132 Fi ie im ersten Vierteljahr 1876 verö : rd Gerson, der Kaufmann Rudolph W aun rden. , , incl, neu angekauften ? raturf. . 1/32 j 48 | h nicht abgehobene . ¡0j ayeri men (gegen 507 Zei 132 Fir- | 1672 Zei : 76 veröffentlichten und der Kaufmann ph Walther ; 2 aden hic O E angekauften ‘sus Antheil 13.623 00) | „Dividende pro 1875/76 as R gebruar) E vefinden sh hierunter B48 (n Anmeldestätten,, die “n tolaender Orb Gerihts- | die Gesellidaft dem Bemerken eingefragen, daß n H C E A unter Nr. 8549 Der Wanderer L N L ia 14 54,168 /00 | 4 63,000' - eipzig angemeldete) Zeich in | der Gesammtzahl tizipi rdnung an | Die Fi aft am 1. April 1876 begonn h Müntheub E E N I 45,728 | ; S Acti di j en von 74 auslän- mizag! parlizipiren e Firma Gerson & Co. ift i begonnen bat. | vermerkt üncheuberg & Frie Zurechnung der Reparaturk. fe M 7 S D l Gewinn-Vortrag pro 1876/77 . .| —| 63,148 00 Belau Le : A ; M fitei Viewen ia Geb 410 Seichen von 185 | 1117 Leun Zeichen : s Aschersl b : cine aas Die ly ga ; d. Dampfschi «9/04 }__62,011/00 | t R 2,06535 and an Reihskafsenscheinen . 32,108,000 Auf die T DeR D: E 946 Nürnber 4 Mannheim, Köni lid p 1. April 1876. 4 B, A. Mün@enber v aae von 5% at dil 36 d P 786,438 /00! "s Wechs gas Banken . 3.028.000 fallen von der D EINLAT der Beiden: ent- j} 47 Berlin n : “ee E Meer Dat, o D. Na) OEOE, E Firmenregisters liarienburg . ß . Statuts | h | s E e b E 174 Zeichen : : eichen 290 E raun\hwei Ball h tragen. B : Art S8 | | an Lombard- ._. | 26,574,000 eichen: Te til-In Wh öln : | g, allemstedt. Bef Demnächst L top Wi ; Minifter Hebel vero Grik Lo O M R e: 360,946 00 j 0 Effekten MOeNeranoan .| 1,975,000 98 Zeichen: O ie dee Nahrun 18 Bochum, D etetok Nahstehende K Ss. 9293 die Mea: in unser Firmenregifter unter Nr, L pro rata von 5% für 5 Monate . 298,551 00 j « an sonstigen Aktiven : . e L Genußmittel; A T s vi 3 Frankfu: Inhab: 163. Ang. Hohmann in Gernro? | D. A. Bündenber An Assecuranz-Conto - |__ 424,811 00 ; Gib s 1,085,000 62 Zeichen: Chemische Industrie; 16 Posen, 3 rankfurt a. M., | ist s Ve Kaufmann August Hohmann daselbst und als deren Inhaber der Kansuzam B 5 A O R laene Prámi 4 tas 308/00! Das Grundkapital ÿ | 38 Zeichen: Industrie der M riez 13 Hamburg Hanau, fige ut Verfügung vom heutigen Tage in das , | Hubert Anton Muünchenberg hier pi runo Alfred Alex Gibsone rämien der Dampschiffe L ina | [Der Reservefonds . f 7,500,000 17 Zeichen: Industrie bi a 11 Liegni, 9 Aa, de Der eingetragen worden. Me N hier eingetragen worden. Suiiebat Vei demtetb 5 R 97 488! «d | Der Betrag der L Stofeu : E Leu er Heiz- und 8 Sora : 2 Arnsberg, stedt, den 30. März 1876. In unser Firmenregifter ist u 5 a A | / i | |Die sonstigen, i Noten. | 55037000 10 Zei <tstoffe, der Fette, Oele 2.3 7H u, 2 Brieg Herzoglich Anhaltisches Kreiêgericht Firma: st unter Nr. 9294 die S 46,991 ¿d | bindlichkeiten E fälligen Ver- E : O Sina 4 Maschinen 6 Aachen 5 Dresden, B vor e R E und als d Augut I, Meyer Ä [4 | eie debut 1,553,000 e, Apparate 2 ' Gladba ermann. ; eren Inhaber der K Danzig, den 29. Februar 1876. 1,945,225/39 denen Berbindlichtita gebunt- 73 firumente 2c.; : E 2 a i 2 Guben 9 Ballenstedtú. Bef Julius Meyer hier E Ras Bs Der B i L E Die sonstigen Pasfi E) 117,000 eichen: Ind ustrie der B 2 ieslo<, 9 R Nacost De anntmachung. h (jeßiges Geschäftslokal: Beh ¿ orstand de : [— { Verbindlichkei E s e : ‘und Reini ekleidung| 4 Altona Hainichen, chende Firma: eingetragen worden ehrenstraße 28) L r Danzi ger S hi, : : 1,945,225/39 “ah Ls. aus weiterbegebenen e E 6 Zeichen: S 4 Cleve ? 2 Offenburg, Fol. 162: „David Sachse in Badeborn“ | (Branche: Bankgeschäf Di : Mix. Albrecht iffffahrts:Actien-G u E A e D Ds : Papier-, Leder-, Gummi- ; 2 Smalkald Inhaber: Gastwirth und Materi L b Z : Bankge] äst) Die Nuetosiaranz bene des Kreises Schild « I, S, Stoddart. Otto Eis efellf chaft. Gen, Baye ise E 36, 9 A R 7 r ing 9 Trier en, ¿et E David Sachse paselbit, erialwaarenhänd- Geltsct sind: : nem iähclihen G jild- PRRE E I é erishe Notenb : Industrie d ; Z urt, ! erfügung vom heuti ; ; : rofurenregister Nr. 2170: l erledigt. Qualifizirt ehalte von 900 M ift E N E D E Die D enbanfk. Erden: er Steine und sje 1 Zei 2 2 Waldenburg sige Handelsregi l eutigen Tage in das hie- Di gister Nr. 2170: Einreichung ibrer Zen Bewerber haben \ih | E E e E A i e Direïtion. 9 Zei d ihen: Arolsen, Aschaffenburg, B ! Ball register eingetragen worden. )ie Profura des Jêrael, gen I W i Las gnisse j unter 297 I E E ' 9975 ———— Zeichen: Ind ; Bromber g, Bremen, aflenstedt, den 30. für die Fi , . Ssidor Wolff î A N bei Beg s L idi EB : af S Uebersicht S<nidstoffe: A der Holz- und | Döhlen, L ifadort, Duisb R Consiang, Herzogli) Anbaltisches Kreisgericht Prokurenregifter 62 77 Cd | an 20 a 1816 AuinHe Reglernn E = HE Sächsischen B „1 20d Pfthéaytis e Semerbe, S Sis Siscon L de pm dle Prefira tes Äritue Kappel die Fina j E . Runnenberg. Mittlere J EN i Cn ank eichen wurden angemeldet . | Gr. Salze, Güstrow, Hall ! hal, rmann. Berlin, au. h N P NEDE E E R dieb i ahroit verschiedenen O für Waaren, die ber [ e, Hannover, Heidel- | Wall erlin, den 4. April 1876. t | säle, Café, Bil er bedeutenden Heilquell äder, Molkenanstalt, Milchkur, Tri am 31. Närz 1826. i ompositión der M g resp. | Neuwied, Pirn n , Mühlhausen i. E. 01, 164, David Höbbel i theilung für CivilsaGen. | Annoncen e “Blard, Balons für Gengllschaffagpiels, Ranchaalon, i Lesboalona, Révtauration: P Relcakazen dentaches Gall” 119 verdienen: ja S E a Rehe WAL ae | m t E lage und Mriahwazzen- | Henglgasten Va, Ä Bl: 28 if hrute î M hervorragender Künstler. e Coacerte, Symphonie- ; rend des ganzen Reichskassenscheine o 41,682,776 ettern, letternartig, Zi A 0A s G 1 r David Höbbel daselbst - | Aftiengesellshaften Vol, I. Fol, 238 i register sür Y i orchester (48 M x, Bals parés, Réuni e und Quartett-Soiréen, Ext Zem Nolem afderez Saite Rauen 137 5 5 binatio : g, Ziffern und Kom- H D s . aut Verfügung vom heuti T M : Firma: . T]. Fol, 238 iff heute die L an sämmtliche hi I iere (E A Ee La S ; Böunlous, Lindarsann , Extra-Concerte F | Sächsi er deutscher Banken 37,220 nationen dieser Darstellungen; j andels- Regifter Handelsregister ei gen Tage in das hiesige 1 , fal i - 4 4 E spiel-Vorstell olisten, täglich 5 M . Ausgezeichnetes Kur- chsisches Staatspapi » 4,151,000 5 Linearzeihnu gen; Die Handelsregistereinträ 9 B eingetragen worden. Ravensber ; Zeitschriften, J esige und auswärtige Zeitungen P Sthe arina 0 faruito Ballet. F ; Mal. Militär-Concert us Sonstige Kassenb POPIargeit : ngen ohne weitere B “S elôregistereinträge aus dem Königrei allenstedt, den 30. März 1876 und über d ger Spinnerei Garantie der ournale 2c. 2c. befördert uut , E A nbenschiessen. Wettre euerwerke und Illuminatio e, Opern- Wechscl-B ssenbestände . .., 1,275 zeihnung ; 9 e- achsen, dem Königreih Württ önigreih Herzoglich A “i ä P, t N eren Rechtsverhältnisse Folgendes einge- gewissenhaftest er ENCED A L E a M'abtrennen nen, Jagden und sel-Bestände . . —@ 941,631 904 Linearzei : dem Großherzogt f rttemberg ünd nhaltishes Kreisgericht. ragen : ge und strengsten esten Bere<hnun F Z E T E n «49,56 rzeichnungen unter ; zogthum Hessen werden Di Der Handelsri D 3 D ee der Zeit on Énag ieeimietan bei Auswahl 7D Q 6 2 h Ñ E E f i ar 38/1.) ma Eitecten-Bestänio_ E S z 7950742 94 rio d und Ziffern; Hinzutritt von I L Ei (Württemberg) E Mietass e es, i aft eau S mee ist eine Aktiengesell- Central -Anno as Grünberoer Traubensafl ¡äge Et ini: 1 ai E a Bumm wte | M d R gn le l m A at Bard vom 18, Stra - nnoncen-Büre au fl | Bindembites -kpti Daalva. 419, ohne n 2 e Darstellungen teren monatli ' s des Königli gister 1855 : vertrag datirt vom 19. Februa - A nici attas nähere Bezeichnung d Alton ) 2 gliheu Stadtgerichts zu Ver! , und ift der Gegenstand d j L der Deutschen Zei S 12474] Eingeanlites Akthnkapital . . : t: S0 und Ziffern; g dur< Worte a. Befkanntmath Zufolge Verfügu is zu Verlin«, | von 50 Jah j and der auf die Dauer en Zeitungen (von dem guten I I Cución inm Uabie 000,000 n) Zufolge Verfü R, 4. April gung vom 3. April 1876 find ahren errichteten Gesellschaf die Eiuri / * 9 3,000,000 168 desgle D i rfügung vom 1. April 1876 i pril 1876 folgende Eintr nd am | tung und der Betrieb e Einrich- : Actien-Gesell / Zu Frühjahrsku ahrgauge 1875) Täglich fällige Umlauf , gleihen Darstellungen unter Hi in” unser Gejellschaftsregi ist heute | In unser G intragungen erfolgt: i etrieb von Flahs- und Hanf-Spi Berlin W A schaft, <ronis{Gen Katarrhe: rskuren mae i<{< alle N , Z A 1 fällige Vethtuälichkeiten 2 61,603,800 tritt von Worten und Zi Hinzus | Firma: register unter Nr. 516 die 5010 di esellschaftsregifter, woselbft unter N nereien und Webereien, die Produktion von G E N SAESTA + Mohrenstraße 45. | Verpa>ung Cufmeatia Herzfehlern 2c. Leidende a an Unterleibs-Vollblütigkeit und d e n Kündigungsfrist gebunden = 2911,219 z 3 Zeichen, 1 in Berlin M O ie hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Nr. | und Geweben und die weitere Verarbeit Mie i Ce E irkung sowie Kuranlei urmittel hon seit 18 J „rund deren Folgezutänden, | Sonstigo Passiva » 12,511,676 gelösht. In dem mit ult. orn eingetragen worden vermerkt steht, ift eingetragen: Das Grundkapital beträ Pa ssenden Fre, us j Kd 2 d G Karanleitung gratis zu Dienss ahren und steben Änerkenttni Gt e S is Ee gelaufenen esten Vierteljahr 18 . März ab- Rechtsverhältnisse der C Der Kaufma Orgel 10,000 pital beträgt 2 Millionen Thaler in i cid F ten. enntnisse über ! Wecheelu Inlande zahlbaren E et 38,976 ffentliht 16 s jahr 1876 wurden ver- Die Gesells der Gesellschaft. H un Paul Hohenstein ist aus ! auf den Inhaber lautende Afti 5 4 r d- wei , nicht fäll L 72 Zeichen von : Á chafter find: andelsgefell t : us der | 200 Thlr. en zu 1€ el in Grunberg i. S Cu A weiter begeben worden „& 2,218,835 1112 Zeicjen 428 M Ciaifdeii Wr dadee Y) Herr Hinrich Scindel zu Pinneberg Lan Emil Mere seti, das Geb Kauf- Zeiige Direktgren sind: | ¿ o Die Di . rten. Im Ganzen wurden feit Bestehen ‘des Die’ Gesellichaft hat ristian Pape zu Elmshorn. fort. a E. Meyer vorm, Meyer & Hohenstein erner Herzog, | Direktien, Zeichenregisters (1. Mai 1 875) N a ltona, den 1. Bat egangen am 20. März 1876 E Nr. 9290 des S cincaterisiers, B S Waeffler, Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung Bas Firma) unser Firmenregister unter Nr. ; 14a ntli zu Bielefeld .Y : eyer, vorm, Meyer & H8h | Die von der Gesellschaft t Ssohensiciu m E zaft autgehenden Bekannt- , achungen erfvolgen in dem Prenfischeu Staats: