1876 / 84 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f z j F 1 Í

Wollenberg zu Beuthen O./S. übergegangen ift (Vergl. Nr. 1467 des Firmenregisters). Sodann aber ift

e. Nr. 1467. die Firma: D. Orzegow #, aber die :

Beuthen O./S. und ols deren Jul verehelihie Aron Wollenberg, Henriette, ge- borne Orzegow, eingetragen worden;

IT. gelöst:

Nr. 1377 die Firma: Dominicus Klar zu !

Zaborze, ;

Nr. 1048 die Firma: L. Guttentag zu Chborzow,

Nr. 989 die Firm Peter Gorezki zu

a: Beuthen O./S., Nr. 1092 die Firma: Wanda Kolonie, Nr. 1156 die Firma: Chorzow. L III. In das Prokurenregifter Nr. 133 ift die dem Nron Wollenberg zu Beuthen O./S. ertheilte Prokura zur Vertretung der vorstehend sub I. e. genannten Firma: „H. Orzegow“ zu Beuthen O /S. eingetragen worden. Beuthen O./S , den 31. März 1876. Königliches Kreisgeriht. I. Abtbeilung.

I, Haymanun zu I. Kandora zu

Bielefeld. Bekanntmachung. In unser Geschäfisregister ist unter Nr. 173 zu- folge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen : Firma: Preuß & Brauns (Leinen- und Wäscheges<äft). Der Kaufmann Heinrih Wilhelm Krönig hier ift nachträgli< ebenfalls zum Liquidator bestellt. Bielefeld, 3.- April 1876. Königliches Kreisgericht.

Bochum. Sandelsregister

des Königlichen Kreisgerihts zu Bochum.

In unser Firmenregister ift

a, unter Nr. 466 die Firma: Fr. Semmler, und als deren Inhaber Friedri<h Semmler zu Dortmund,

b. unter Nr. 467 die Firma: I. Sußmanu, urd als deren Inhaber der Pferdehändler SFsaac Sußmann zu Bochum,

am 1. April 1876 eingetragen.

Der Pferdehändler Isaac Sußmann zu Bochum hat für seine zu Bochum bestehende, unter der Nr. 467 des Firmenregisters mit der Firma: I. Sußmaun eingetragene Handelsniederlaffung seine Ebefrau Florentine, geborne Levy, als Prokuristin bestellt, was am 1, April 1876 unter Nr. 134 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Die dem Kaufmann Heinrih Overihun in Bochum und Kaufmann Heinri< Hölterhoff zu Werne bei Langendreer für die Firma: Kommandit- gesellschaft S<hmöle & Cie. zu Langendreer er- theilte, unter Nr. 63 des Prokurenregisters einge- tragene Prokura ift am 1. April 1576 gelös{t.

Bremen. In das Handelsregister ist eingetragen am 3. April 1876:

Bremer Pferdebahn. Bremen, Aktiengesellschaft, errihtet am 28. März 1876. Zwe> der Gesellschaft ist die Erbauung und der Betrieb von Pferdebahnen in und um Bremen. Die Dauer der Gesellshaft ift un- bestimmt. Das Grundkapital befteht aus 180,000 4, eingetheilt in 500 Aktien, à 300 M, die auf den Inhaber, und 200 Aktien, à 150 4,

Das Aktienkapital der Gesellshaît um den Betrag von 250,000 Tblr. = 750,000 A dur< den Ankauf eigener Aktien im Nominal-

Kassation herabzuseßen und diese angekauften j Aktien demnäst ju kassiren. ! Durch Beschluß d

} ben Paragraphen abgeändert worden; ¡ heute eingetragen worden. Breslan, den 31. März 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Sefauntmathnng.

In unser Genossenshaftêregister if heute unter

Nr. 18 die Genoffenschaft Baugetwerkeu-Unufall-Genofsenschaft r Schlefien zu Breslau

: (Eingetragene Genossenschaft) mit dem Sitze zu Breslau eingetragen worden.

Der Gesellschafts-Vertrag datirt vom 24. No- vember 1875. Gegenftand des Unternehmens ift die Unterstüßung der Mitglieder bei solhen Schadens- fällen, welde deren Arbeiter und Bedienstete an Leben und Gesundheit in Folge eines im Berufe erlittenen Unfalls betroffen haben, ohne daß es darauf ankommt, ob geseßlide Haftpfliht vorliegt oder ni<t. Die Dauer der Genoffenschaft ist nicht auf eine bestimmte Zeit beschränkt.

Die zeitigen Vorstandëmitglieder find:

1) der Zimmermeister Franz Riemann,

2) der Maurermeister Herrmann Wolfram,

3) der Maurermeister Berthold Ste>el, sämmtli zu Breslau wohnhaft.

Alle Bekanntmachungen der Genoffenschaft erfolgen unter ihrer Firma und werden in der in Berlin erscheinenden Baugewerkszeitung, und den in Breslau ers<einenden 3 Zeitungen, der Schlesishen und Breslauer Zeitung und der Schlesischen Presse ver- ôffentlicht.

Die Zeichnung der Firma für die Genossenschaft erfolgt wit rehtli&er Wirkung von zwei Mitgliedern des Vorstandes.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann zu jeder Zeit bei dem Stadtgerichte zu Breslau ein- gesehen werden.

Breslau, den 1. April 1876,

Königliches Stadtgericht.

Breslau. SBekfauntmaung.

In unser Firmenregister ift heute bei Nr. 3966 das Erlöschen der Firma Peter Schlösser hier, heute eingetragen worden.

Breslan, den 1. April 1876.

Königliches Stadtgericht.

Abtheilung I.

Abtheilung T.

Celle. Cane es Amt3gerihts Celle. In dem biefigen Handelsregister ift eingetragen : auf Fol, 125: bei der Firma A. G. Gallenkamp: Das von der Ehefrau des Kaufmanns A. G. Gallenkamp, Eleonore, gebornen Sievers, in Celle erworbene Handelsges<häft ihres Ehe- mannes wird von derselben, als alleinigen Ju- haberin, unter der bishezigen Firma fortgeführt; auf Fol, 217: bei der Firma Albert Offhaus: Die Firma ift erloschen. Celle, den 1. Avril 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

die auf den Namen lauten. Die Organe der Gesellschaft sind der aus 5 Personen bestehende Vorftand, der Auffichtsrath und die General- versammlung. Urkunden, welche statutenmäßig vom Vorstande zu vollziehen find, insbesondere au< Quittungen und Wechsel, gelten als ge- bôrig gezeicnet, wenn sie die Unterschrift „Vor- stand der Bremer Pferdebahn“ und die eigen-

, hândige Unterschrift des Vorfißenden, des Vor- standes oder dessen Stellvertreters, und außer- dem noch die eines zweiten Mitgliedes des Vor- standes tragen. Bei anderen Schriftstücken, wie Briefen u. s. w. genügt die der Firma hin- zugefügte Unterschrift eines Vorstandsmitgliedes oder deé zur Unterzeihrung vom Vorstande be- vollmächtigten Beamten. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur<h die „Weser- Zeitung*, die „Bremer Nachrichten“ und den „Courier“,

Vorstand: Diedrih Seeka mp, Vorsitzender; Iohann Depfken, Stellvertreter des Versißen- den; Johann Hinr. Klatte, Heinrih Alfes, Hinrich Bolte.

Gellermanu & Menke, Bremen. Die Han- delsgesellshaft ift am 31, März 1876 aufge- lôtt. Die Firma besteht seitdem nur noch in Liquidation. Liquidatoren find die berden bis- herigen Inhaber, von denen jeder einze!n zeichnet,

Ant. Papendie>, Bremen. Am 3. April 1876, ist an Diedrich Klamp und an Wilh. Gere >e Prokura ertheilt.

Bremeu, aus der Kanzlei des Handelsgerichts,

den 4. April 1876. Funke, Sekr.

Breslan. Betauntmaehuns, In unser Firmenregister ift Nr. 4255 die Firma: Th. Höhenberger

Griseba <.

Coblenz. Jn das Handels- (Firmen-) Regifter

des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist heute

unter Nr. 3318 eingetragen worden die zu Coblenz

wohnende unverehelihte Handelsfrau Louise Fowé

als Inhaberin der Firma L. Fowé.

Cobleuz, den 1. April 1876.

Der Handelêgerichts-Sekretär.

Daemgen.

Cosel. Bekanntmachung,

In unser Firmenregister ift bei Nr. 24 das Er-

[löschen der Firma I, Bosewitz zu Polnisch-Neukir< und bei Nr. 80 die Firma: „I, Bosewiß Nachfolger zu Polnisch- Neukirch“ und als deren Inhaber die verwittwete Frau Kauf- mann Bosewit, Caroline, geborene Popiolek, zu Polnisch-Neukirh zufolge Verfügung vom 30, März 1876, an demselben Tage eingetragen worden,

Cosel, den 30. März 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

Cose]l. Bekauntmachung.

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 77 ein- getragene Firma:

Glasfabrik Amalienhütte „A. Nahmer“

zu Pogorzeleß,

Inhaber verehelidc/te A. Rabmer, geborene Löwen- städt, und die von derjelben ihrem Ehemanne, dem Kaufmann Siegiémund Rahmer für diese Firma er- theilte unter Nr. 8 des Prokurenregisters eingetragene Prokura find als erloschen in unserem Firmen- refp. Prokurenregister zufolge Verfügung vom 31. März 1876 an demselben Tage gelös<t worden.

Cosel, den 31. März 1876

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Höhenberger bier, heute eingetragen worden. | Branche : Fabrikation und Verkauf von Preßhefe, : Breslau, den 30. März 1876. | Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

Breslau. Bekanntmachuug. In unser Gesellschaftsregister ift heute bei Nx. 1115 die dur< den Austritt des Kaufmanns Oscar | ansfy aus der offenen Handelsgesellshaft Ed. ! ansfy hierselb erfolgte Auflöfung dieser Ge- ! ellschaft und in unser Firmenregifter Nr. 4256 die ! Firma: Ed. Fransfky hier und als deren Jnhaber der Kaufmann Hugo Fransky hier eingetragen ! worden. { Bresiau, den 20. März 1876. | Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung. j

Bresiwea. DBefanntaaiung. ; In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 812, die Aktiengesellschaft __ Breslauer Wethslerbauk betreffend, Folgendes:

ie Generalversammlung der Aktionäre vom

16. März 1876 hat bes<{lofs:n:

| Register des hiesigen Königlichen Handelésgerihtes : eingetragenen, von dem Kaufmann Guftav Salomon '

Crefeld. Auf vors{riftsmäßige Anmeldung | wurde die Erlös{hung der in das Handels- (Firmen-)

werthe von 250,000 Tblr. zum Zwette der

/ elben Generalversamalung ; ¡ ift ferner Absaß 1 des S. 19 und Absatz 3 defsel- ! { und als deren Juhaber die daselbs wohnhaften

Crossen a. O. Sandelsregister. des Königlichen Kreisgerihts Zu Crossen a. O. am 1. April 1876. Ó Unter Nr. 14 des Gesellschaftsrégifters if heute als am 1. Januar 1876 neu eröffnet die Handels-

i gesellshaft in Firma:

«W. Gese & Sohn“ in Neu-Cunersdorf

Holzhändler Friedri< Wilhelm und Karl Her- __ mann Gesche eingetragen worden. Cüstrin. Königliches Kreisgericht Cüstrin. In unsex Firmenregifter ist am 31. März 1876 unter Nr. 373 eingetragen die Firma E. Shachne zu Cüftrin und als Inhaber derselben der Kaufmann Eil Schacne zu Cüstrin.

Danzig. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1012 bei der Firma: Wilh. Ganswindt folgender Vermerk eingetragen worden : Der Kaufmann Gerbard Julius Heinri Ströhmer zu Danzig ift als Gesellschafter in dieses Geschäft eingetreten, Die Firma ift na< Nr. 304 des Gesellschaftsregisters Üüber- tragen worden. Demräcst ist die Gesellshaft in Firma: Wilh. Gauswindt zu Danzig und find als die Gesellschafter derselben: 1) der Kaufmann Wilhelm Julius Ganswindt zu

Danzig, Gerhard Julius Heinrich

2) der Kaufmann Ströhmer daselbft,

unter Nr. 304 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden mit dem Bemerken, daß die Gesellschaft am 29. März 1876 begonnen hat.

Endlich ift die Firma Gerhard Strökmer unter Nr. 942 des Firmenregisters gelö\{t worden.

Danzig, den 31. März 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Danzig. BetauntmaŸung,. In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 344 eingetragen worden, daß die dem Anton Balling für

die Firma:

Gildemeister et Comp. y zu Bremen mit einer Zweigniederlassung zu Danzig ertheilte Prokura gelöscht worden ift.

Danzig, den 4. April 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Dilienburg. STn das Genoffenschaftsregister des Kreisgerichtsbezirks Dillenburg ift zufolge Verfüzung vom Heutigea unter Nr. 17 eingetragen worden :5

Firma: BVors&éußverein zu Haiger, eingetra- gene Genosseuschaft.

Siß der Genofsens<aft : Haiger.

Rechtsverhältnisse: Der Gesellschaftêvertrag datirt vom 11. Januar 1876.

Zwe> der Genossenschaft ift die gegenseitige Be- {afung der im Gewerbe und Hauswesen der Mit- oa nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlichen

redit.

Vorstandsmitglieder find:

1) Bürgermeister Carl Leng von Haiger, Vor- fißender, : :

2) Anwaltsgehülfe Wilhelin Hofheinz daselbft, Kasfirer,

3) Papierfabrikant Eustav Jüngst daselbst, Kon- troleur. -

Alle Bekanntraachungen und Erlasse in Vereiné- angelegenbheiten ergehen unter dessen Firma und werden mindestens von zwei Vorstandsmitgliedern unterzeicnet. :

Die Zeichnung des Vorstands für den Verein ge- schieht dadur<, daß die Zeinenden zu der Firma des Vereins ihre Namensunterschrift hinzufügen. Rechtliche Wirkung für den Verein hat die Zeich- nung aber nur, wenn sie von mindestens zwei Vor- standsmitgliedern geschehen ift.

Zur Veröffentlichung seiner Bekanntmachungen be- dient fich der Verein des Dillenburger Kreisblattes. Falls dasselbe eingeht oder sonstige Gründe den Vorstand bestimmen, davon abzugehen, ift derselbe befugt, mit Geuchmigurg des Ausschusses ein anderes an dessen Stelle zu bestimmen.

Die Berufung der Generalversammlung geht vom Vorstande aus, eventuell vom Aus\cusse.

Dillenburg, den 24. März 1876.

Körigliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Mein>.

Frankfurt a. O. Sandelsregister des König- lichen Kreisgerihts zu Frankfurt a. O, In unser Firmenregister if unter Nr. 825 als Firmenivhaber der Kaufmann Otto Ma> zu Frank- furt a. D., als Oct der Niederlassung: Frankfurt a D., als Firma: Otto Ma zufolge Verfügung E 4. April 1876 am 5. April 1876 eingetragen

worden.

Gera. Handelzgerihtlize Bekanntmachung.

In dém Handelöregister für den hiesizen Ämts-

bezirk sind beute auf dem Folium der Firma: !

Geraer Handels- und Kreditbank, Aktien- ! gesellshaft Fol. 157 folgende Einträge: in Rubr, I. sub Nr. 3 uud 4:

3) 1. April 1876. Die Gesellschaftéstatuten sind

BBtamgpnen, Im biefigen Handelsregister ift zu I 0 , . E __ Firma: Seegers & Lüdeke ¡ in Göttingen, bemerkt: | Die Firma ist erloschen. : Dagegen ift Fol. 423 wiederum eingetragen : | Firma: H. Lüdeke, Iabert Manufakturwaarenhäudler Hyronimus üdeke; Ort der Niederlassung: Söttingen. Göttingen, den 30. März 1876. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung TV.

Göttingen. SIn das biesige Handelsregister i heute eingetragen Fol. 424: ge Ô 5 st rma: Wilh. Weusthof; nbaber: Kolonialwaarenhändler Wensthoff ; Ort der Niederlassung: Göttingen. Göttingen, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abth. IV.

Wilhelm

Geldbers. Die von der unter Nr. 22 unseres Gesellsaftsregisters eingetragen gewesenen Komman- dit-Gesellschaft Herzig, Pathe & Comp. zu Havnau, dem Getreidehändler August Friedri<h da- selbst ertheilte, unter Nr. 20 unseres Prokurenregi- sters eingetragene Prokura ift erloschen und dies zufolge Verfügung von heute in unserem Prokuren- register eingetragen worden. Goldberg, den 29. März 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Gr.-Salze. Bekanntmachung.

In unser Gesellscbaftäregister 1 zufolge Verfü- gung vom 1. Aptil 1876 heute unter Nr. 65 die Handelsgesellshaft unter der Firma :

: ___ Hell & Sthamer mit dem Sitze in Schönebc> eingetragen.

Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Dariel Wilhelm Hell und

2) der Kaufmann Dr. Iohann Georg Bernbard Sthamer, :

: Beide zu Hamburg wohnhaft.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1876 be- gonnen. S x

Gieichzeitig is in unser Prokurenregister unter Nr. 26 die dem Kaufmarn Adolf Pflugmacher zu Sönebe> für die oben gedachte Handelsgesellschaft ertheilte Prokura zufolge Verfügung von demselben Tage heute eingetragen.

Gr.-Salze, den 3. April 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Gumbinnen. Sefanutmachung. In das Genossenschaftsregister ist Eintragung bewirkt : Spalte 1. Laufende Nr.

Spalte 2. Firma der Genossens<aft: Bau-Verein zu Gumbinuen, eingetragene Genosseushaft. $. 1. Spalte 3. Siß der Genossens<{aft: Gumbinnen. S. 1.

Spalte 4. Rec<tsverhältnisse der Ge-

nossenschaft:

Die Genoffenschaft bat sfi< auf Grund des Sta- tuts vom 2. März 1876 konstituirt. Gegenstand des Unternehmens is: Miethe, Ankauf oder Bau von Häusern und deren Ueberlafsung zunächst an die Mitglieder zu Miethe cder zum Eigenthum, um denselben gesunde und billige Wohnungen und Ge- shäftéräume zu beschaffen und den Erwerb eigener Häuser zu erlei<tern. $8. 1,

Der Vorstand besteht aus:

1) dem Geschäftsführer Bürgermeister Meiser,

2) dem Kassirer Partikulier Fromelt,

3) dem Bau-Controleur Möbelfabrikant Brenke, sämmtlich hier wohnhaft. $. 3.

Der Vorstand vertritt den Verein gerihtli< und außergeri<tli< mit aklen im Genossenschaftêgeset vom 4. Juli 1868 $. 17 ff. ihm ertheilten Befug- nifsen und zeichnet für denselben. $8. 5.

Die Zeichnung selbft geschieht dadur, daß die Zeichnenden zu der Firma des Bereins ihre Namen®- unterschrift hinzufügen. Rechtsverbindiichfeit für den Verein, Dritter gegenüber, hat die Zeichnung aber nur, wenn sie mindestens von zwei Vorstandsmit- gliedern gesehen ift. S. 6.

Alle Bekanntmachungen und Erlasse in Angele- genheiten des Vereins ergeben unter dessen Firma und werden mindestens von zwei Vorstandsmitglie- dern unterzeihnet. S. 91.

Die Einladungen zu den Generalversammlungen, insofern sie ni<t vom Vorstande ausgehen (8. 40) erläßt der Vorsißende des Aufsichtsraths mit der Zeichnung:

Der Aufsidtsrath des Bau-Vereins zu Gum- binnen, E Genoffenschaft.

nastehende

Vorsigender. R

„Zur Veröffentli<uzg seiner Bekanntmachungen be- dient sih der Verein der Pr. Litth. Zeitung. Falls dieses Blatt eingeht, ist der Vorstand befugt, mit Genehmigung des Aufsichtsraths bis zur nächsten Generalversammlung ein anderes an dessen Stelle zu beftimmen. $. 93. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. April 1876 an demselben Tage.

Dies wird mit dem Bemerken, daß das Verzeichniß der Genossenschaft jeder Zeit bei dem unterzeichneten

abgeändert worden laut notarieller Verhand- !

ia Crefeld daselbst gefübrt:n Firma „G. Salomon“ ; am heutigen Tage bei Nr. 2406 des Firmen- registers vermerkt. Crefeld, den 3. April 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. 3wishen dem Bauunternehmer Theodor | Kreuzer und dem Arcitekten Laurenz Cronenberg, | Beide in Neuß wohnend, ist unterm 1. d. Mts. eine | offene Handelsgesells>aft mit dem Sitze in Neuß e unter der Firma „T. Kreuzer

er “u \hriftsmäßige Anmeldung am heutigen Tage sub ! Nr. 1093 des Handelë- (G2sellschafts3-) Registers des |

0D A E R E eren:

Cronenu- |

errihtet worden, welche Gesellshaft auf vor- |

lung vem 13 Dezember 1875 und Beschlusses | vom 27. März 1876. j

4) 1. April 1876. Der Einirag unter Nr. 2 ift | dur< Beschluß der Generalversammlung in ; Wegfall. gekommen und wird gelöst laut no- ! tarieller Verhandlung vom 13. Dezember 1875 : und Beschlusses vom 27. Mänz 1876. |

und in Rubr. II. sub Nr. 3:

3) 1. April 1876. Die Herabseßung des Aktien- kapitals der Gefells<haft um einen Betrag bis | zu 600,000 Thlr. = 1,800,000 Mark ift be- | schlossen und der Aufsihtsrath ermächtigt | worden, deshalb bis zu 6000 Stü>k Aktien zum | Zwe>e der Vernichtung einzuziehen laut notas- | rieller Verhandlung vom 13. Dezember 1875 | und Beschlusses vom 27. März 1876. |

biefigen Königlichen Handelsgerichtes, eingetragen bewirkt worden.

worden ift. 1 Crefeld, den 3. April 1876. i Der Handelsgerihts-Sefkretär. 1 Enshoff. j

Gera, den 1. April 1876. | Fürstlih Reuß- Plauisches Justizamt I. j

Lindner.

Gericht eingesehen werden kann, zur öffentlichen Kenntn'ß gebracht. L

Gumbinnen, den 1. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Hagen. Handelsres ister des Königlichen Kreisgerichts zu Hagen. Eingetragen am 14, Februar 1876.

Nr. 418. -Die irke BEULRL Bul O

r. . Die Firma Bernhar en zu Hagen

und als deren Jnhaber der- Kaufmann Bernhard

Pasthen daselbst.

/ B. Gesellschaftsregister: Bei Nr. 260, woselbft die Firma Hügel & Comp. zu E>esey bei Hagen eing -trag.n:

Die Handelsgefellsheft ist aufgelöt und in Li-

quidation getreten.

Zu Liquidatoren find bestellt : a. Kaufmann Rudolph Lühdorff, b. U und Fabrikant Hermann Busch- )aus, ' Beide zu E>esey.

Bei Nr. 213, woselbft die Firma Ferdinand Loh- maun & Sohn zu Altenvoerde eingetragen : j Der Kaufmann Julius Rubens zu Altenvoerde |

ift als Theilhaber in die Gesellshaft einge-

treten. C. Zeichenregister :

Das sab Nr. 72 auf den Namen des Kaufmanns und Fabrikanten Hugo Schüren zu Wehring- hausen eingetragene Fabrifzeihen „geflügeltes Auge* ift gelös<t. *)

*) Dieses Zeichen ist in der Beilage zum 29. Stüd>e des Amtsblattes zu Arnsberg für 1869 und in Nr. 29 des Amtsblatts der Königl. Regierung zu Düsseldorf pro 1869 bekannt gema<ht worden.

Hannover. In das biefige Handelsregister ift heute Blatt 2397 eingetragen zu der Firma: Actien-Zu>erfabrik Rethen a. d. Leine,

Ein Beschluß der Generalversammlung der Aktio- nâre vom 15. März 1876 über Veränderung des Gesellschaftêvertrages ift in sffentli< beglaubigter Form hinterlegt. Haunover, den 28. März 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Hoyer. (Han. 982.)

Itzehoe. Zufolce Verfügung vom 3. d. M. ist am 4. d. M. in unser Genossenschaftsregister zur Firma Ne. 4, Vorsczuß-Berein zu Lunden, Ein- getragene Genossenschaft. eingetragen:

An Stelle des erkrankten Buchhalters Kaufmanns Jürgen Wagener in Lunden is der Kaufmann R. A. E. Jacobsen in Lunden als stelloectretender Buchalter in den Vorstand gewählt und eingetreten.

Itzehoe, den 4. April 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Kiel. Bekanntmachung.

In das hiefige Firmenregifter ist am heutigen Tage sub Nr. 1088 eingetragen die Firma S. Mann- heim (Handlung mit Herrengardecoben) und als n Inhaber der Kaufmann Salomon Mannheim in Kiel.

Kiel, den 3. April 1876. :

Königliches Kreisgeri<ht. Abtheilung T.

Man Bekanntmachung.

In das bierselbst geführte Register zur Eintragung der ehelichen Güterverhältnisse der verheiratheten Kaufleute und Handeléfrauen ist am beutigen Tage sub Nr. 5 eingetragen :

Kaufmann August Friedrih Wilhelm Wand- \s<neider und dessen Ehefrau Anna Christine, geb. Schnoor, in Kiel haben dur< Vertrag vom 30. März 1876 eine Abweichung von dem an ibrem Wohnort geltenden ehcliwen Güterrecht vereinbart.

Kiel, den 1. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

Abtheilung I.

Königs?2ergs. Firmenregister.

Der Kaufmann Albert Henschel von hier hat in Pillau eine Zweigniederlassung seines hierselbft unter der Firma Albert Henschel betriebenen Haupt- geshäftes begründet.

Dies ist zufolge Verfügung vom 25. am 27. März d. Is. unter Nr. 1896 in das Firmenregifter ein- getragen. «

Königsberg, den 28, März 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberz. Handelsregister,

Der Kaufmann Carl Wilhelm Lem>e von hier hat in sein hiesiges unter der Firma „Iulins Kroesing“ betriebenes Handelsgeschäft, den Kauf- mann Friedrich Wilhelm Oscar Lem>e von hier als Gesellschafter aufgenommen und wird dasselbe xun- mebr von beiden unter unveränderter Firma für ge- meinscaftlihe Reinung fortgescßt. Dem Carl Wilhelm Emil Lem>e von hier ift für das Geschäft Prokura ertheilt worden. /

Deshalb ift zufolze Verfügung vom 24. am 27. März d. Is. die Firma unter Vir. 1535 im COREee gelös<t und unter Nr. 571 in das

esellshaftsregister, desgleichen die Prokura unter Nr. 507 in das Prokurenregister eingetragen worden,

Königsberg, den 29. März 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Kosten. Bekanntmachung.

In unjer Genossenschaftsregister, woselbst unter Nr. 1 der Borschuß-Berein zu Kosten, Einge- trageue Genossenschaft vermerkt steht, ist heute eingetragen :

Colonne 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: An Stelle des ausgeschiedenen Vorsftandsmit- gliedes Wilhelm Schendel ift der Kaufmann Simon Loewenftein in den Vorstand einget:eten.

Kosien, den 1. April 1876.

Königliches Kreiëgericht. Erste Abtheilung.

Krotoschin. Befanntmachung,

In unser Firmenregister ift unter Nr. 285 die pa F. Grofs< in Zduny, und als deren JIn- aber der Kaufmann Ferdinand Groksh zu Zduny, zufolge Verfügung vom 31. März 1876 heut einge- tragen worden. L

Krotoschin, den 1. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Liibeek. Eintragungen in das Haudelsregister.

Rudolf Seelig. Die für diese Firma dem Heinrich Friedri< Wilhelm Nuppnau ertheilte Prokura ist am heutigen Tage im Handelsregifter gelöscht worden. L Z

Lübed>, den 1. April 1876. Das Handelsgeriht, Zur Beglaubigung Dr. Achilles, Akt.

Prehn & Sthoon. Unter dieser Firma haben die Preußischen Staats-Angehörigen Friedri Chriftian Carl n und Georg Edmund Schoon eine offene Handelsgesellshaft hierselbst begründet.

Lübe>, den 1. April 1876

Meiz. SITnm hiesigen Firmenregister wurde heute

die Firma: F. Berthold zu Mes, deren Inhaber Franz Berthold, Tabakhändler da- selbst, sein Geschäft aufgegeben hat, gelöst. Eingetragen wurde dagegen die Firma: « Wollert zu Meh und als deren Inbaber der S(losser und Tabak- händler Johann Gottlieb Wollert dajelbst. ; Mes, den 1. April 1876. Der Sekretär des K. Landgerichts. Kammer für Handelssachen. Clundt. ;

Metz. Im biesigen Gesellschaftêregister wurde beute : Folgendes eingetragen: f Die offene Handelêgesells<haft unter der Firma: i Klensh & Chevalier j mit dem Siße zu Longeville-lèz-Meß hat \i< am : 1. d. Mis. dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. ! __ Die Liquidation derselben erfolgt dur< den Ge- sellshafter Joharn Nikolaus Klensh, Unternehmer, in Longeville-lès-Met wohnhaft. Mes, den 3. April 1876. j Der Sekretär d-s K. Landg rit is. Kammer ür Haad-lêja ben.

Cleundt. Neisse. Bekanntmachung. _In unser Firmenregister ift sub laufende Nr. 446 die Firma:

SOugo Giersbrich zu Neisse und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Gierêëbrich zu Neifse am 31. März 1876 ein- getragen worden. Neifse, den 31. März 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Nelsse. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 445 die Firma:

Julius Baumhauer zu Neisse und als deren Inhaber der Mühlkenbesißer und Kaufmann Julius Baumhauer zu Neisse am 31. März 1876 eingetragen worden.

Neisse, den 31. März 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I

Neu-Ruppin. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 27. März 1876 eingetragen worden unter Nr. 410: die Firma: „A, Tiedemaun“ und als deren Inhaber i , „der Bäermeister Seraphin Adolph Tiede- mann zu Neu-Ruppin, * mit der Niederlaffung / Ruppin, de 27. März 1876 Neu-Ruppiu, den 27. März : Könialiches Kreisgericht. Abtheilung T.

Neu-Ruppin. Betfanntmahung. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 27. März 1876 eingetragen worden, unter Nr. 408 die Firma „F, Schmidt“ und als deren Inhaber: ' „der Gastbofsbesißzer und Destillateur Carl Friedri<h Wiihelm Schmidt zu Gransee, mit der Niederlassuna : zu Gransee. Neu-)iuppin, den 27. März 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Neu-Ruppin. SBefanntmathung. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 27. März 1876 eingetragen worden: unter Nr. 409: die Firma „F. Friedenthal“ und als deren Inhaber „der Kaufmann Friedemann Friedenthal zu Neu-Ruppin“ mit der Niederlaffung zu Neu-Ruppin. Neu-Ruppin, den 27. März 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Neustadt a. Orla. Sefanntma<ung.

Laut Beschluß vom heutigen Tage ist der verstor- bene Kaufmann Gottlob Heinrih Otto Schwabe als Inhaber der

Fol. 60 des biesigen Handelsregisters eingetragenen Firma: Heinrih Schwabe hier gelöscht und find als dermalige Jnhaber derselben dessen Erben, die Mittwe Stella Elisabetha Bertha Schwabe, geb. Choinanus, und deren Kinder: Johanne Lucy Gottlob Rudolph Gott- lob Edgar Gottlob Heinri und Gott-

bier, als Liquidator aber der Kaufmann Rudolph Schwabe hier daselbst eingetragen worden. L Neustadt a. Orla, am 31. März 1876. Das Großherzogl. Sächs. Justizamt das.

Neustadt O/S. Jn unserem Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 27, März d. I. die Firma A. Bischoff zu Neustadt O./S. sab Nr. 9 des Firmenregisters am 29. März cr. gelöscht worden. Neustadt O/S., den 27. März 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Posen,. Handelsregister.

und als deren Inhober, der Kaufmann Karl Otto Böttcher hierselbft eing-tragen worden. j

! 36 die Firma Gufiav Weber eingetragen ftebt, ift

lob Otto Johannes, Geschwister Schwabe !

Potsdam. B

ekanutmahung. j In unser Firmenregifter ift unter Nr. 613 die | ma: ; Otto BVöttéher

Potsdam, den 28. März 1876. Königliches Kreiegeriht. Abtbeilung I.

Quedlinburg. Sebanntmalnung, In unser Gesellshaftsregifter, woselbst unter Nr.

Folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ift dur< das Ausscheiden des Oekonomen Eduard Ludwig Guftav Weber auf- gelôöft und es ist das Handelëgeshäft auf den Kaufmann und Fabrikbesiter Carl Friedri August Weber zu Quedlinburg, welcher dasselbe unter der Firma: „Gustav Weber“ Ort der Niederlaffung: Quedlinburg, fortseßt, Übergegangen. Diese Firma ift unter Nr. 349 unseres Firmen- regifters zufolge Verfügung vom 30. März 1876 ein- getragen an demselben Tage. Quedlinburg, den 30. März 1876. Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung.

KRosenberg O./S. Sn unser GenofsensLafts- register ift sub Nr. 1 Colonne 4 bei der dort ein- getragenen Genofsen{(aft : BVorschuß-Vereiu der Stadt Rosenberg O./S. zufolge Verfügung vom 18. Màärz d. J. folgender Vermerk beut eingetragen worden: Dur< Beschluß der Generalversammlung dec Genossenschaftsmitglieder vom 6. Februar 1876 sind die $8 5 Absatz 2 und $. 17 Nr. 2 des Statuts abgeändert. Rosenberg 0./S., den 18. März 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

Sangerhausen. In unferm Firmenregifter ift unter | a. Nr. 265 der Kaufmann Richard E>ftein in !

Sangerhausen als Inhaber der Firma R. E>-

stein.

b. Nr. 266 der Kaufmann Carl Kreuzberg in Sangerhausen, als Inhaber der Firma Karl | Kreuzberg.

c. Nr. 267 der Kaufmann Wilhelm Krankenhagen ! in Sangerhausen, als Jnhaber der Firma W., | Krankenhagen. |

d. Nr. 268 der Produfktenhändler Albert Hoffmann j in Sangerhausen, als Inhaber der Firma Alb, | Hoffman. j

e, Nr. 269 der Kaufmann Otto Hoyer in Sans- | gerhausen, als Inhaber der Firma Otto Hoyer.

f. Nr. 270 der Kaufmann Carl Berkfeld in Sans | en, als Inhaber der Firma C. Berk- | eld. î

g. Nr. 271 der Weißgerbermeifter Carl Herpich in Sangerhaufen, als Jnhaber der Firma Carl | Herpich. i J

h. Nr. 272 der Kaufmann Conrad Gottschalk in Sangerhausen, als Jnhaber der Firma Con- } rad Gottschalf. j

j i j j j

Sangerhausen, als Junhaber Bauchwitz. |

séthansen, als Inhaber der Firma Carl Feh- | l unß, L ufolge Verfügung vom 28. März 1576 an demselben ! Tage eingetragen worden. j Sangerhausen, am 28. März 1876. | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. j Nôtel. Sehwerin. Gn das hiesige Handelsregister ift zufolge Verfügung vom 30, d. Mts. an demselben } Tage zu Nr. 319, wo'elbst die Firma „Med>len- burgiscie Hypotheken- und Wechselbauk zu Schweriu“ verzeihnet steht, eingetragen worden in Col. 6: „Der Kaufmann Rudolf Neube> zu Schwerin ist zum Mitglied des Vorstandes bestellt.“ Schwerin, den 3. April 1876.

Striegau.

enb 561 die Firma Otto Brö>er, Ort der Niederlaffung Stralsund. Jnhaber der Kaufs mann Otto Wilhelm Brö>&er zu Stralsund.

L Bekauntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 33

Folgendes heut eingetragen worden :

Teekermünde.

i. Nr. 273 der Kaufmann Isidor Bauchwißz in | der Firma I, | Vaeha.

Das Magistratsgericht. Westphal. Spandau, : Gelöscht if Firmenregister Nr. 270 die Firma: B, Pre>winfkel zu Spandau. Spandau, den 31. März 1876. Königliches Kreië gericht.

Spandau. Befanntmahug In unser Firmenregifter ift unter Nr. 332 die Firma: H, I. Lampe, Ort der Niederlaffung

einri<h Julius Lampe zu Spandau eiugetragen. R Verfügung vom 31. März 1876. Spandau, den 31. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Spandau. Unter Nr. 39 des Gesellschafts- registers des unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 31. März 1876 eingetragen : Firma der Gesellschaft: A. Ha>busch et Comp. Sit der Gesellschaft : _Cremmen. Rechtsverhältnisse der Gejellschaft : Die Gejsellschafter sind: ; 1) der Torfgräbereibesißer August Ha>busch, 2) der Torfgräbereibesizer Wilhelm Krumnow, 3) der Kaufmann Carl Friedri< Schmidt, 4) der Torfgräbereibesizer Wilhelm Krumnow, ; ad 1—3 zu Cremmen, ad 4 zu Staffelde. Die Gesellichaft hat am 1. März 1876 begonnen. ! Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der | August Ha>busch berechtigt. Spandau, den 31. März 1876.

In unser Gesellshaftsregister ist eet Verfü- g vom 28. März 1876 bei Nr. 182, wofelbst die iesige Aktiengesellschaft in Firma: Teatr PelsLi w ogzrodzie Potockiego w Poznaniu aufgeführt steht, heute in Colonne 4 eingetragen: An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschie- denen Rittergutösbefißers JIgnaß v. Grabowski, ift der Rentier Erasmus v. Zabtocki zu Posen zum Mitgliede des Vorstandes dur< den No- tariats-Aft vom 20. März 1876 vom Aufsichts- rathe gewählt worden.

Das Handelsgericht. (H. 0750 b.) Zur Beglaubigung In Vertretung : Dr. Faber.

Posen, den 29. März 1876. Königliches Kreisgericht.

; Königliches Kreisgericht.

| Stralsund. Königliches Kreisgeri<ht,

| I. Abtheilung.

j Den L. April 1876.

{ In unser Firmenregister ist heute eingetragen:

{ ad Nr. 484 betreffend die Firma W. Theseuvit | hier, Col. 6: Die Firma ift erloschen; ;

{ sub 560 die Firma R. Hellmaun, Ort der Nie- j derlafsung Stralsund, Inhaber der Kaufmann

Robert Eduard Friedrih Hellmann zu Stral- j 31 Minuten, für sämmtliche Luxus -

4

sund; #

Spandau, und als deren Inhaber der Kaufmann |

j

Bekanutmachung,. | |

in Colonne IIl Firma der Gesells<haft: . Kuhneru, Guts- und Fabrikverwaltung, in Colonne IIl, Sit der Gesellschaft: 5 Kuhnern, 7 in Colonne IV. Rechtsverhältnisse der

Gesellschaft:

Zur Vertretung bere{tigt find: 1) Heinrih Fromberg, : 2) August Moser. ¡g ingetragen zufolge Verfügung vom 29. März

(D.

Striegan, den 29. März 1876. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Suhl. ‘“Sandelsgerichtlihe Bekauntmachhung. In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes eingetragen worden : 1) Laufende Nr. 216. 2) Bezeichnung des Firma-Inhabers : Mühblenbesißer Paul Kna> in S<leusing en. 3) Ort der Niederlaffung: Scbleusingen. 4) Bezeichnung der Firma: Paul Kua>. Suhl, den 28. März 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Tremessen, Betfanntmachung.

In unser Firmenregister ift in Folge Verfügung vom 27. März 1876 beute Folgendes eingetragen worden:

a. bei Nr. 32: Der Kaufmann Louis Leßuer hat den Ort seiner Handelsniederlaffung von Kwieciézewo na< Mogilno verlegt.

b, bei Nr. 51: Die Firma Wojcie<h Ka-

__ miüiosfi bier ift erloschen.

Tremessen, den 29. März 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Bekanntmachung. Ue>ermünude, den 238. März 1876.

Königliche Kreisgerihts-Deputation.

In unser Firmenregister ist heute eingetragen : bei Nr. 9:

par: Aiea „I. I. Buchholz Nachfolger“ ift

erloschen ; unter Nr. 100: der Kaufmann Wilhelm Dyes zu

Ue>ermünde,

Ort der Niederlassung:

Ue>ermünde,

«Wilhelm Dyes“; unter Rr. 101: der Kaufmann Gustav Krüger zu Ue>ermünde, Ort der Niederlaffung: Ue>ermünde, Firma: „Gustav Krüger.“

Firma:

L _Bekauntmachung. : In unserem Handelsrezister ist heute Fol. 60 die

„e W. Finsterwald in Bacha“

k. Nr. 274 der Kaufmänn Carl Fehling in San- : Firma:

; gelöscht worden.

Bata, den 1. April 186 Großherzogli<h S. Justizamt. Friderici.

Waren. Zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. ift ad Fol, 40 Nr. 40 in Columne 3 des biefigen Han- delSregisters heute eingetragen worden: Die Firma Herrmann Hirsch ift erloschen. Waren, den 3. April 1876. Großherzoglih Me>lenburgshes Stadtgericht.

Wetzlar, Laut Verfügung vom 25. März cr. ift heute uzter Nr. 6 des hiesigen Genofsenschafts- registers, betr. die Spar- und Leihkasse in Nie- dercleen, eingetragene Genosseuschaft, in Col, 4 eingetragen : ; Durch Bes{luß der Generalversammlung vom 14, März 1876 ist die Amtsdauer der Vor- standêmitglieder außer dem auf Lebenszeit bestellten Kassirer auf 3 Jahre auszedehnt und sind für die Jahre 1876, 1877 und 1878 gewählt : Heinrich Ludwia, als Versitender, -< Johannes Rühl, als Controleur, Johannes Steiger, ais Schriftführer, Johannes Viegehl „und Dr. F. Mette als Beisitzer, sämmtli< zu Niedercleen. Weslar, den 29, März 1876. Königliches Kreiëgeriht. T. Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ist in das Genoffenschafts register unter Nr. 12 Col. 4 bezüglich des Vorschufß- und Kreditvereins für Hochheim, eingetragene Genossenschaft, folgender Eintrag gemacht worden: An Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen B. Wal, Heinri Hatto, Wilb. Klein und Johann Stemmler find in denselben gewählt: : 1) Heinri< Carl Merten von Hochheim als Direktor, 2) Adam Hü&> I. von da, ] : 3) Philipp Weilbächer von da, / als Beifißer. 4) Johann Ruelius von da, J Wiesbaden, den 1. April 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Zeichen - Negister.

(Die ausläándiscen Zeichen werben unter Leipzig veröffentlicht.) Berlin. Königlihes Stadigeriht zu Verlin, I. Abtheilung für Civilsachen.

Als Marke ift eingetragen unter Nr. 283 zu der Firma: A. Radi>e in Berlin, na< Anmeldung vom

| |

25. März 1876, Vormittags 10 Uhr

Papierartikel das Zeichen: