1876 / 85 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D pr M Ct Mp M

Brandenburg. SBefanntmahung,. In unser Firmenregister ist bei der Nr. 562 (Robert Schwarz) eingetragen worden: Gelöscht zufolge Verfügung vom 1. April 1876 am 3. April 1876; Ä und in unser Gesellschaftsregifter: i Nr. 167. Gebr. S<hwarz; Sit der Geselle schaft: Pritßerbe; Gesellshafter sind: der Zimmerweister Friß Otto Robert Schwarz und der Zimmermeister Paul Gustav Emil Schwarz, Beide zu Pcitzerbe; die Gesellichaft hat am 1, Januar 1876 begonnen. Brandenburg, den 3. April 1876. Königliches Kreiêgericht. Abtheilung I.

Breslau, Se?tanutma<ung. In unser Firmenregister ist Nr. 4259 die Firma: Adolf Krüger und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Krüger hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 3. April 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Kresiau. SBelklannturaËiung, In unser Firmenregister ist Nr. 4258 die Firma: I, Schammel und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Jürgen Schammel hier, heute eingetragen worden, Breslau, den 3. April 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breaiaa. Secetauntaa<hung,.

In unser Prokurenregister is bei Nr, 506 das Erlöschen der dem Arnold Fie von dem Kaufmann Johann Kleinert hier für die Nr. 2697 des Firmen- registers eingetragene Firma:

: Held & Kleinert hier ertheilten Prokura heute cingetragen worden.

Breslau, den 3. April 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ift bei Nr. 2617 das Erlöschen der Firma F. Kabsh & Co. hier, heute eingetragen worden. :

reslan, den 4. April 1876. Königliches Stadtgericht.

Abtheilung T.

Cammin. Bekanntmachuug.

Die in unserm Firmenregister unter Nr. 6 ein- getragene Firma: : Wilhelm Iohn hier ist zufolge Verfügung vom 1. April 1876 am 3. ej. gelöscht worden.

Cammin, den 3. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Cotthus. it heute unter Nr, 377 der Tischlermeister und Möbelfabrikzant Fried- ri<h Wilhelm Schlia> zu Cottbus als Inhaber der Firma: : W, Schlia> zu Cottbus Sea worden. ottbus, den 1. April 1876. Königliches Kreisgericht. Dessawu. HSandelsSrichterlihe Bekanntmachung. Die unter der Firma Röpert & Reichardt zu Dessau errichtete ofene Handelsgesellschaft is am 1, April 1876 aufgelöst und die Firma gelöst wordep. Eingetr. auf Fol. 399 des Handels: egisters. Dessau, den 3. April 1876. Herzogl. Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrichter. Heise.

In unser Firmenregister

Dessau. Handelsrichterliche Vekanntmachung. Auf Fol, 455 des hiesigen Handelêregisters # unter dem heutigen Tage die Firma Dessauer Dachpappen, Lapidartheer- & Dampf- gyps- Fabrik Iulius Röpert zu Dessau und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Röpert zu Dessau eingetragen worden. Dessau, den 3. April 1876. Herzogli<h Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrichter Heise.

Elze. In das ‘hiesige Handeléregister ift auf Fol, 15 zur Firma : : e D, Oppenheimer zu Grongu* eingetragen : Der Siß der Firma ift na< Hannover verlegt und wird die Firma dort unverändert fortge- führt und dechalb hier gelös{<t worden. Elze, den ‘Vuclia À ouigliches Amtsgericht. A. Meyer.

Erfurt. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage find in unserm Handelsregister folgende Eintragungen bewirkt worden, und zwar: a, in das Einzelfirmen-Register Vol. I, Fol, 9 bei der daselbst unter Nr. 56 aufgeführten Firma H. Basch in Erfurt in Col, 6,

Das Geschäft ift an die Kaufleute Fri Meyersberg und Berthold Heß cigenthünlie Übergegangen, welche dasselbe mit Bewilligung des bisherigen Inhabers seit dem 1. April 1876 unter der Firma Meyersberg & Heß, vorm. H. Basch, fortführen.

b. in das Gesellschaftsregister Vol. ITL, Fol. 15a unter laufender Nr. 216.

Firma der Gesellschaft: Meyersberg & Heß, vorm, H, Basch.

Siß der Gefells<haft Erfurt.

Rechtêverhältnisse der Gesellsh..ft: Die Ge- sellschafter sind:

1) Der Kaufmann Frit Meyersberg, 2) Der Kaufmann Berthold Heß in Erfurt.

Die Gesellschaft hat mit dem 1, April 1876 begonnen mit Erwerbung des Geschäfts des Hermann Basch (Einzelfirmen-Regifter Nr. 56), welches mit dessen Genehmigung unter obiger Firma fortgeseßt wird.

Erfurt, den 5. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

I. Abtheilung.

Fr. Gerstungen. Die Fol. 31 Seite 61 in unser | und als Ort der Niederlassung : Handelsregister eingetragene Firma: j Nathau Cahn und Sohn in Fernbreitenba<

; ist erloschen und laut Bes<luß vom beutigen Tage

i gelö\ht worden.

Gerstungeu, am 25. März 1876. Großherzogli<h Sächs. Justizamt das. Siefert.

Gerstungen. Nachstehende Fol. 23 Seite 45

in unser Handelêregister eingetragene Firma:

Catharina Koch

i in Großensee

ist erlos<hen und laut Beschluß vom heutigen Tage

gelö\{<t worden.

Gerstungen, am 28. März 1876. Großherzogli<h Sächs. Justizamt daf. Siefert.

Geratungen. Laut Beschlusses vom heutigen Tage ist in unser Handelsregister Fol, 45, Band I. Seite 93 eingetragen worden: die Firma K, Neuhaus in Dankmarshausen und Nenteré hausen, und als deren Inhaber: Kappel Neuhaus in Nentershausen, welcher feine Hauptniederlassung und eine Zweigniederlassung in fen hat. Gerstungen, am 28. März 1876. Großherzoglih Sächs. Justizamt das. Siefert.

in Nentershausen Dankmarshau-

Gerstungen, Laut Bischlufses vom heutigen Tage ift in unser Handelsregister Fol. 46 Band I. Seite 95 eingetragen worden die Firma: R. Trebing in Berka a./W. und als deren Inhaber: Wilhelm Reinhard Trebing in Berka a./W. Gerstungen, am 31, März 1876. Großherzoglich Sächs. Justizamt das. Siefert.

Gladbach. In das Handels- (Gefellschafts-) Register des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist heute eingetragen worden sub num. 832: die Han- dels-Kommandit-Gesellshaft unter der Firma Fels & Cie. mit dem Sitze in Gladba<h. Persönlich haftender Gesellschafter ist der in Gladbach woh- nende Kaufmann Peter Heinrich Fels und ist «in Kommanditist betheiligt. Die Gesellschaft hat be- gonnen am 1. April 1876.

Gladbach, am 1. April 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Kanzleirath Krei b.

Gladbach. Jn das Handels- (Fimmen-) Re- ister des hiefigen Königlichen Handelsgerichts ist Die eingetragen worden sub num. 1474: Kaufmann und Agent Martin Rilke, in Gladbach wohnend, mit der Handelsniederlassung unter der Firma Martin Rilke daselbst.

Gladbach, am 3. April 1876.

Der | C R Vega a, anzleirath Kreiß.

Greifswald. SITn unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 50 die Firma Beyer, Born & Comp. und als Mitglied r der seit dem 1. Mai 1875 zu Loitz bestehenden offenen Handelsgesells<aft : a. der Kaufmann Joh. Friedrih Beyer zu Loitz, b, der Stadtsekretär Albert August Rakobrandt daselbst, c, der Bürstenfabrikant Gustav Albert Born zu Demmin, zufolge Verfügung vom 31. März cr. mit dem Be- merken -eingetragen, daß die Gesellschaft nur durh E Kaufmann Johann Friedri<h Bcyer vertreten wird. Greifswald, den 31. März 1876. Königliches Kreiégericht.

Guben. Bekanntmachuug. In unserem Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 2, April 1876 am 4. April 1876 nachstehende Eintragungen bewirkt : 1) bei Nr. 143, woselbst die Firma Moriß Dreßler zu Guben verzeichnet steht: die Firma ist dur< Vertrag auf den Kauf- mann Paul Oscar Rü>eait von hier über- gegangen und demzufolge hier gelöf<t und mit dem Zusaß „Nachf.* na< Nr. 323 dieses Firmenregisters vbertragen worden ; 2) unter Nr. 323: der Kaufmann Paul Dscar Rükert zu Guben, Ort der Niederlassung : Guben. Firma: Moritz Dreßler Nachf. Guben, den 4. April 1576. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Guben, Bekanntmachung. In unserem Gesellschaftsregister i folgende Ein- tragung bewirkt: 1) Nr. 79, 2) Firma: Wolff & Wöhler, 3) Siß der Gesellschaft : Guben, 4) Rechtsverhältnisse der Ge|ellschaft : Die Gesellschafter sind: Der Kaufmann Theodor Wolff und der Kauf- mann Curt Wöhler, Beide von hier. Die Gescllschaft hat am 1. April 1876 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. April 1876 am 4. April 1876. Guben, den 4. April 1876. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Hannover. Jn das biesige Handeléregister ist heute Vlatt 2366 eingetragen zu der Firma: i Reuber & Bühring: Die offene Handelégefells<haft is aufgelöst; die

als Liquidationsfirma gezeichnet. Liquidator ist der bisherige Gesellschafter Schlosser- meister Christian August Reuber zu Hainholz. Hannover, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister if! heute Blatt 2454 eingetragen die L s ?

l

irma: Rahlfs

haber: Kaufmann Georg Samuel Frie dri < Rahblfs u Hannover; jeßt: Handel mit Bedarfsartikeln für Eabriken und Mühlen.

Firma ist als solche erloshen und wird nur no< :

annover; als Jn- :

Geschäftslcekal: Verlängerte Große ftraße Nr. 28. Hannover, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilunz I. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

HWannover. Jn das hicfige Handelsregifter ift heute Blatt 2447 eingetragen die Firma: Ehrlich & Berliner po als Ort der Niederlassung : Hannover; als Jn- aber: 1) Kaufmann Hermann Ehrlich, 2) Kaufmann Jacob Berliner, Beide zu Hannover. Offene Handelsgesellschaft, am 1. April 1876 be- ginnend, jeßt Handel mit rohen Häuten und Fellen. Geschäftslokal: Neuestraße Nr. 5. Hannover, den 30. März 1876. Könisliches Amtsgericht. Abtheilung I. H oyer. (Ag. Han. 987.)

Hannover. In das hiesige Hantelsregister ift heute Blatt 2448 eingetragen die E s H. Firnhaber Ww-. und als Ort der Niederlassung : Hannover; als Jn- hakterin: Wittwe des Mehlhändlers Hermann Firn- haber, Caroline, geb. Füslgrabe, zu Hannover ; jeßt: Rouda mit Mehl. Geschäftslokal: Steinthorstroßze L 18, - Hannover, den 30, März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Hannover. Jn das hiesige Handelsregister if heute Blatt 2449 eingetragen die Firma : Carl Nobert Dille und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Jn- haber: Kaufmann Carl Ro bert Hille zu Hanno- ver; jeßt: Handel mit Material- und Kolonial- waaren. Geschäftslokal: Breitestraße Nr. 24. Hannover, den 30. März 1876. Königliches Amisgeriht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Packhof-

Hannover. Jn das hiesige Handelsregifter ift heute Blatt 2451 eingetragen die Firma: D. Hündling

und als Ort der Niederlassung : Linden bei Han- nover ; als Inhaber: Kaufmann Diedrich Hündling zu Linden; jeßt: Handel mit Kolonial- und Material- waaren.

Geschäftslokal: Blumenauer straße Nr. 23.

Haununover, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Aktheilung 1. H o yer. (Ag. Han. 987.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2247 cingetragen zu der Firma: I. Berliner: Die Firma ist e-loschen. Hannover, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han, 987.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2446 eingetragen die Firma: - H. Vühriug

und als Ort der Nied:rlassung: Hainholz bei Hannover; als Jnhaber: Kaufmann Heinrich Christian Ludwig Bühring zu Hainholz; jeßt: Fabrikation von Brodschneide-Maschinen 2c.

Geschäftslokal: Hainholz Nr. 38.

Hannover, den 30. März 1876.

Königliches Amtsgericht. Abiheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Hannever. In das hiesige Os ift

heute Blatt 2452 eingetragen die Firma:

H. F. Ch, Kuölke

und als Ort der Niederlassung: Linden bei Han-

novez ; als Inhaber: Kzufmann Heinri < Friedri

Christian Knölke zu Linden; j|:ßt: Handel mit Ma-

nufaktur- und Weißwaaren.

Geschäfis!ekal: Limmerstraße Nr. 17D.

Hannover, den 30, März 1876.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregifier ist heute Blatt 2453 eingetragen die Firma : August Krake und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Jn- haber: Mehblhändler Heinrih Friedri<h August Krake zu Hannover; ies : Handel mit Mehl. Geschäftslokal: Osterstraße Nr. 70. Hannover, den 30. März 1876. Königliches Amit gericht, Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han, €87.) Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2450 eingetragen die Firma :- Bernhard Hillermanun und als Ort der Niederlaffung: Hannover; als ÎIn- haber: Kaufmann Ernst Adolf Bernhard Hiller- mann zu Hannover; j: t: Handel mit Weiß- und Mauufakturwaaren. i: Geschäftélokal: Knockenhauerstraße Nr. 1. Hannover, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han, 987.)

Hanne6ver. Sn das hiefige Handelsregister tit

heute Blatt 2008 eingetragen zu der Firma:

Commandit - Gesellschaft für Pumpen und Maschinen-Fabrifkation W, Garvens:

: Dem Ingezieur Georg Mühlenpfordt und

c dem Kaufmann Julius Christ,

j Beide zu Hannover,

: ist Kollektiv-Prokura erthei!t.

| Hannover, den 30, März 1876.

; Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. .

j Hoyer. (Ag. Han. 987.)

| Hannover, Jn das hiesige Handelsregister ist

: heute Blatt 2455 eingetragen die Firma :

| A. Reuber

! und als Ort der Niederlassung: Hainholz bei Han-

| nover; als Inhaber: St@lcssermeister Christian

August Reuber aus Hainholz; jeßt: Fabrikation

| von Haus- und Wirthschaftsgegenständen.

: Geschäftslokal: Hainholz Nr. 38.

; Hannover, den 30. März 1876.

: Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Hannover. In das hiesige EegiRer ift heute Blatt 2456 eingetragen die Firma:

! Chemische Fabuif e<ter Farben

j Actien Gesellschaft

; Ort der Niederlassung: Hannover. Firmeninhaber (Vorftaud):

Der Vorftand besteht aus drei Persoren, zwei von denselben bilden die Betriebsdiriktion, die dritte fungirt als Obmann.

Vorstandêmitglieder sind zur Zeit:

1) Kaufmann Adolph Christoph Friedrih Holle

aus Hambturg, kaufmännischer Oirektor, 2) Fabrifant Carl Ludwig A dolph Grägel aus Hannover, te<nisher Direktor,

3) Direktor Heinri<h Dorguth aus Hannover, Ob- männ. Rechtsverhältnisse:

Aktiengesells<haft laut Gesellschaftsvertrages rom 19. Februar 1876 ohne Bestimmung der Zeitdauer. _ Gegenstand des Unternehmens is Betreibung jeglicher Art von Handelsgeschäften im Allgemeinen ; die Gewinnung echter Farben aus Theer insbesondere.

Das Gruntkapital ist auf 200,000 A fest- | gestellt und wird dur< zwanzig Aktien, jede von | 10,000 Æ, aufgebra<t, von welchen die Eintheilung zweier Aftien in 10 Antheile à 4 1000, zweier Aktien in 2 Antheile à M 5000, ciner Aktie in 4 Antheile à 4 25C0 vorgesehen ist.

Die Aktien lauten auf den Juhaber.

AUe Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gesellsaft verbindlich, wenn fie mit der Firma der Gesellschaft und der eigenhändigen Unterschrift beider Beiricbédirektoren sowie eines Be- triebsdirektors und des dritten Vorstandêmitgliedes oder eines zu solcher Zeichnung vom Aufsichisrath im Nothfall Bevollmächtigten unterzeihnet find. Alle öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen dur< einmaliges Inscrat im Hannoverschen Courier.

Der Gesellschaftsvertrag is in öffentlich bec. lau- bigter Form hinterlogt.

Hanuover, den 2. April 1376.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 987.)

Königsberz, Handelsregister,

Die in Berlin zwi\chen dem Kaufmann Bett“old Lewy und dem Kaufmann Jvlius Lewy, Beide dort- selbst unter der Firma: „Lewy Gebrüder“ be- stehende Handelsgesellshaft yat zu Koenigsberg eine Zweigniederlassung begründet.

Dies ift zufolge Verfügung vom 25. am 28.?März und unter Nr. 572 in das Gesellschaftsregister ein- getragen.

Königsberg, den 1. April 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts- Koklegium.

Lübeck. Eintragung

in das Handelsregister.

Carl Bandhold, Unter dieser Firma wird der hiesige Bürger Carl Joachim Hinrih Bandhold als deren alleiniger Inhaber hieselbst kaufmännische Geschäfte betreiben.

Lübe>, ten 3, April Ua as Handelsgericht. (H.0756b ) Zur Beglaubigung Dr. Achilles, Akt.

FVWagdehurg. Handelsregister.

1) Der Apothekèr Carl Gustav BVlell hier if als Inhxber ciner von ihm hier unt r der Firma C. BVlell betriebenen Apotheke unter Nr. 1603 des Firm-nregisters eingetrzgen.

2) Die Firma E. Oppenheimer hier, Firmen-

register Nr. 1162 ift gelöscht.

3) Die Firma M. S, Meyer hier, Firmenreg: ster

Nr. 1533, ift gelöscht.

4) Die Firmo S. Meißner zu Neustadt-Magde-

burg, Firmenregister Nr. 1371, ist gelöscht.

5) Die Firma H. Kohn hier, Firmenregister Nr.

1560, und die gei des Kaufmanns Oskar

Kohn für diese Firma, Prokurenregister Nr. 461,

find gelöscht.

6) Der Kaufmann Gustav Albert Jordan is aus

der hier unter der Firma Bethge & Iordan be-

standenen offenen Handelegesellshaft ausgeschieden und diese dadurch aufgel6t. Der Mitgesellschafter

Kaufmann Albert Wilhelm Jordan scßt das Ge-

{äft mit Uebernahme der Activa und Passiva für

alleinige Rechnung unter der b‘sbherigen Firma fort

und ist als deren Jrhabcr unter Nr. 1604 des

Firmenregisters eingetragen, dagegen die Firma der

Gesellschaft unter Nr. 124 des G.sellschaftöregisters

gel0]MhT.

Zu 1—6 zufolge Verfügung von heute.

Magdeburg, den 1. April 1876.

Königliches Stadt- und Kreisgericht. I. Abtheilung.

Netz. Im hiesigen Gefellschaftregister wurde heute

Folgendes eingetragen :

Die offene Handelêgesellschaft unter der Firma :

j Heineberg & Brets<zneider mit dem Siße zu Met ist am 1. d. Mts. dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst worden.

Die Liquidation derselben erfolgt dur< den Ge- sellschafter Carl Bretschneider, Getreidehändler, früher in Meß, jeßt in Novéant wohnhaft.

Im Firmenregister wurden heute eingetragen die

Firma: Ch, Bretschueider in Novéant und als deren Inhaber der Getreidehändler Carl Breétschncider daselbst ; sowie die Firma: B, Heineberg in Met und als deren Jnhaber der Getreidehändler Bern- bard Heineberg allda. Mez, den 4. April 1876. Der Setrctéc d-e K, Land gerichts. Kammer für Handel31a ten, Clundt.

Norden. Ins hiesige Handelsregister ist heute Folgendes cingetragen : 1) auf Fol. 68: zur Firma I. A, Neddermanu zu Marienhafe: die Firma ist erloschen; 2) auf Fol. 270: ema! L. Sievers, Apotheker. rt der Niede:lassurg: Marienhafe. Firmeninhaber: Apotheker Ludwig Heinrich Lu- derus Sievers zu Marienhafe. Norden, den 4. April 1876. Kösniglichcs Amtsgericht T1, 5

Buchholz.

Northeim. Befauntmachung.

Auf Fol, 94 des Handelsregisters des Amts- geri<ts Northeim if zur Firma: „Zu>erfabrik Northeim“ unter lfdr. Nr. 2 heute eingetragen :

Col. 4. Auf Grund Gesellschaftébeshlusses vom 2, März 1876 ift Folgendes eingetragen:

„Der $. 35 Abs, 2 der Statuten wird dahin deklarirt bezw. Zum Abs{<luß sämmt- licher Rechtsgeshäfte und zur Abgabe aller Erklä- rungen, dur< welche für die Gesellshaft Rechte er- worben oder Verpflichtungen eingegangen werden sellen, genügt überhaupt die Unterschrift Dreier Mitglied.r des Vorstandes.“

Dieser Zujay tritt als 3. Absaß zu der Nr. 2 des $8. 35 des Statuts hinzu. i

Co1. 10. Der Gesellschaftsteschluß ift hinterlegt.

Northeim, den 28. März 1876.

Königliches Amtsgericht Ik. Traumaun.

Potsdam. Befanntmahung. / Die Geselischafter der bierselbst unter der Firma : __ Danzmann & Went ; am 1, April cr. begonnenen Handelsgesellschaft sind: 1) der Kaufmann Hugo Danßmarn, 2) der Kaufmann Bogeslav Wenß, Beide bier. : Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 120 eixgetragen worden. Potsdam, den 1. April 1876. i Königliches Kreisgeriht. ÄÜbtheilung I, Potsdam. Sefanutmachung. In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 102 die Handelsgesellschaft in Firma: Richter & Narnhu vermerkt steht, ift eingetragen: 5 Die Gefellschaît ist dur< Ausscheiden des Ge- sellschafters Sattlermeisters Emil Richter auf- gelöft und ift die Firma gelöscht. Potsdani, den 3. April 1876. / Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I.

Potsdam. BSefanutmahung. : In unser Firmenregister ist unter Nr. 614 die

Firma :

Philipp Narunhun : : und als deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikant Philipp Naruhn hierselbst einaetragen worden.

Potsdam, den 3. April 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung. I.

Rawitsech. %YSefanntmahung.

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist unter Nr. 217 die Firma: „Emil Boshold“ und als dercn Jubaber: „der Kaufmann Emil Boëhold zu Rawitsh“ zufolge Verfügung vom 3 d. Mts, an demselven Tage eingetragen worden.

Rawitsch, den 3. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

Sagan. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist unter Nr. 183 des Firmenregisters der Kaufmann Friedrich Gustav Paul Lehmann als Inhaber der hiesigen Firma: Gustav Lehmauu eivgetragen.

Sagau, den 27, März 1876.

Königliches Kreisgericht. L, Abtheilung.

Sangerhausen. In unser Firmenregister ift unter Nr. 275 utSae Verfügung vom 31. März 1876 am 1. April 1876 eingetragen worden: der Kaufmann und Glo>engießermeister F. ied- rich Andreas Werner jun. in Artern als JIn- haber der Firma F. A. Werner. Sangerhausen, den 1, April 1876. Königliches geen I. Abtheilung. ôtel.

Sangerhausen. In unser Firmenregister ift unter Nr. 276 der Kaufmann Louis Hermann Hoppe in Sangerhausen als Inhaber der Firma H. Hoppe zufolge Verfügung vom 3. April 1876 an demselben Tage eingett agen worden. Sangerhausen, den 3. April 1876. Königliches C I. Abtheilung. ötel,

Stettim, Oie Handeltgesells<haft Spediteur- verein Hermann & Theiluehmer zu Stettin hat für ihre in Stettin unter der Firma: Spediteur-Berein Hermann & Theilnehmer bestehende und unter Nr. 218 ties Gesellschafts- registers eingetragene Handlung 1) dem Robert Brumm, 2) dem Paul Ludewig, Beide zu Stettin, Kellektivprokura ertheilt. : Dies ift in unser Prokurenregister unter Nr. 467 heute eingetragen. / Stettin, den 3. April 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim, Gelöscht ist in unserem Prokuren- register unter Nr. 453 die Kollektivprokura des Otto Theile und Robert Brumm, Beide zu Steitin, für die Firma Speditenr-Verein Hermanu & Theilnehmer zu Stettin, Stettin, den 3. April 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 129 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma Schütt & Ahrens, mit einer Zweignieder- lassung in Danzig vermerkt steht, ist heute einge- tragen : Colonne3: Die Zweigniederlassung in Danzig ist erloschen. Stettin, den 3. April 1876. s Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim, Jn unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 414 die hiesige Afktiengesellshaft in Firma : Westend-Stettin Bauvein auf Actien

vermerkt steht, ist heute eingetragen : Colonne 4. :

Der Kaufmann Heinri<h Christoph Burmeister zu Stettin is am 1. Äpril 1876 aus dem Vorstande der Gesellshaft ausgeschieden und S

d:r Direktor Robert Meyer zu Stettin an seiner Stelle unter dem 1. April 1876 in den Vorstand eingetreten. : Stettin, den 3. April 1876. i Königliches See- und Handelsgericht.

Bekfauntmachung. In enser Firmenregister ist heut Folgendes einge- tragen worden : Colonne I. laufende N r.: 108, Bezeichnung des Firmen-

Striegau.

Colonne II. inhabers: Ludwig Berger. Colonne III, Ort der Niederlassung: Striegau. Colonne IV. Bezeichnung der Firma: Ludwig Berger. Colonne V. Zeit der Eintragung: 30, März 1876, Striegau, den 30. März 1876. Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung.

Ueekermünde. Befanuntmahung, Ue>ermünde, den 28. März 1876, Königliche Kreisgerichts - Deputation, Die Ge/ellschafter der zu Torgelow unter der Firma: „C. Menzel & Comp.“ am 1. März 1876 begründeten Handelsgefellshaft sind: 1) der Modelleur Carl Mengzel, 2) der Former Carl Weichert, 3) der Modelleur Gustav Weichert, 4) der Former Carl Freundel, 5) der Former August Habetha, 6) der Modtelleur Wilkelm Völ>er, 7) der Kaufmann Friß von Wilmsdorf, säwmtlih zu Torgelow. Die Befugniß, die Gescllschaft zu vertreten, steht nur dem Modelleur Carl Mentel zu. Dies ift in unser Gesellshaftéregister unter Nr. 18 heute eingetragen worden.

Waldenburs. Befanuntmachung. In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 408

die Firna:

Paul Foerster zu Friedland in Schlesien und als deren Inhaber die Frau Kaufmann Charlotte Foerster, geb. Werth, zu Friedland in Schles. am 30 März 1876 eingetragen worden,

Waldenburg, den 30. März 1876. Königliches Kreisgericht. V. Abtheilung. (3. à 61/4.)

Waldenburg. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 410

die Firma : :

Moritz Goetze zu Waldenburg und als deren Jnhaber der Kauf- mann Moriß Gocte zu Waldenburg am 30. März 1876 eingetragen worden.

Waldenburg, den 30. Mäzz 1876. Königliches Kreisgericht. Y. Abtheilung. (3.à 60/4)

Waldenbursz. Befanntmachung. In unfer Firmenregister ift sub laufende Nr. 409 die Firma : Paul Reichmann zu Gottesberg und als deren Jnhaber der Kauf- mann Paul Reichmann zu Gottesberg am 30. März 1876 eingetragen worden.

Waldenburg, den 30. März 1876. Königliches Kreisgericht. L, Abtheilung. (B. à 59/4)

Wanzleben. Im Genoffenschaftsregister des unterzcihneten Kreisgerichts ift bei der sub Nr. 1 eingetragenen @enossenschaftsfirma: „Darlehnskassenverein zu Egeln, eingetragene Genossenschaft“ in der 4. Colonne folgende Eintragung kewirkt: An Stelle des aus dem Vorstande ausgescie- denen bifherigen Controleurs, Agent Heinrich Danziger, it der Kaufmann Eduard Reitemeyer zu Egeln zum Controleur des Ver- eins gewählt worden. (H. 51418) Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, am 31. März 1876. - Wanzleben, den 31. März 1876. Königliches Kreisgericht, 1, Abtheilung. (gzz.) Meißner.

Wesel. Bekaunnlmach ung. Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung zu Wesel,

Eingctragen ist:

I, in das Firmenregister bei der unter Nr. 305 für den Kaufmann Ferdinand Fassfin zu Emmerich cingetragenen Firma F. Fassiu: die Firma is dur< Erbgang auf die unter Nr. 154 des Gesellschaftsregisters eingetragene Handelsgesellshaft übergegangen ; :

II, in das Gesellschaftêregister unter Nr. 154 die

andelsgesells<aft mit der Firma F. Fassin,

mmerich als Siß der Gesellschaft, den Ge- sellshaftern Kaufmann Wilhelm Fassin und Kaufmann Friedri Fassin, Beide zu Emme- ri<h, und dem 23. März 1876 als Beginn der Gesells<haft; :

III, in das Prokurenregister bei der unter Nr. 76 eingetragenen, dem Kaufmann Bernhard Fassin zu Emmerich für die Firma F. Fassin er- theilten Prokura:

Die Prokura ist erloschen ;

zufolge Verfügurg vom 29. März 1876 am 31. März 1876. Wesel. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Wesel. Ju unser Firmenregister ift unter Nr. 478 die Firma A, Reischel mit dem Siße zu Wesel und als deren Jnhaber der Kaufmann Alexander Reischel zu Dorften am 1, April 1876 eingetragen.

Wesel. Handelsregister

Zeichen: Negister.

¿Die ausländischen Zeichen werden unter Leivzig veröffentlicht.)

Cassel. Als Marke if ein- getragen unter Nr. 126 zu der Firma: Maugold & Schroe- der in Witzenhausen, na< An- meldung vom 28. Februar 1876, Vormittags 11 Uhr, für Cigarren das Zeichen:

Caffel, am 29. März 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Oppermann.

Cöln. Als Marke ift eingetragen bei dem König- lichen Handels- geridte zu Cöln unter Nr. 213 zu der Firma: „Iohann Maria Farina gegenüber dem IJIülichs-Plahz“ in Cöln, nab An- meldung vom 28. März 1876, Mit- , tags 12 Uhr, für Kölnisches Wasfer S das Zeichen: —— L w-l<es auf der Verpa>kung argebracht wird. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Esslingen. Als Marke ift einzetragen unter Nr. 1 zu der Firma Schöllkopf u. Grün- zweig in Eßlingen, na<h An- meldung vom 16, März 1876, Vormittags 9 Uhr, für , Wasch- pulver* das anliegende Zeichen :

Eßlinge", den 30, März 1876. Königl. Württ. E O Eßlirgen. ueff.

Konknunrf\e. [3940]

Der Kaufmann Herr Werner hiez is in dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Gustav Adolph Otto (in Firma G. A. Otto) zum definitiven Verwaiter der Masse bcstellt worden.

Berlin, den 23. März 1876.

Königliches Stadtgericht, I. Abtheilung für Civiisachen.

[3041] /

Der Kaufmann Herr Goedcl ist in dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Verohard Lesser hierselb ¿um definitiven Verwalter der Masse bestellt worden.

Berlin, den 30. März 1876.

Königliches Stadtgericht. I, Abtheilung für Civilsachen.

3042] [ In dem Koukurse über das Vermögen des Kaufmanns, Weißwaaren- und Konfektions- händlers Louis S. Cohn if zur Erk!'ärung der Gläubiger über die Beibehaltung des an Stelle dcs verstorbenen Verwalters Jausel veu erranntea défi- nitiven Verwalters Sieg ein Termin auf den 13. April 1876, Vorinittags 10 Uhr, im Königl. Stadtgerichtsgebäude, Portal TIL., 1 Treppe hoc, Zimmer Nr. 13, vor dem unterzeich- neten Kommissar anberaumt, zu welchem die Be- theiligten hierdurch vorgeladen werden. Berliz, den 30. März 1876. Königliches Stadtgericht. I, Abtheilung für Civilsachen. Der Kommissar des Konkurses. Kunau.

É as [293] Konkurs - Eröffnung.

Ueber das Privat- und Handel: vermögen der Henne Guftav Adolph Stindt und Christoph Hermaun Kutscher, in Firma G. Stindt und H. Kutscher, Reichenbergersträße Nr. 63, ift am 4. April 1876, Nachmittags 1 Uhr, der kauf- männis<he Koukurs eröffnet, und ist der Tag der Zahlungseinstellung festgeseßt auf

deu 4, Oftober 1875.

Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der Kaufmann Fischer, Dessauerstraße Nr. 4, bestellt.

Die Gläubiger der Gemeinschuldner werden auf- gefordert, in dem

auf den 15. April 1876, Vormittags 11 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal 111, 1 Treppe ho<, Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem Königlichen Stadtgerichts-Rath Kunau anberaum- ten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die Bestellung eines andern einstweiligen Verwalters, sowie eventuell über die Bestellung eines einstweiligen Verwaltungs- rathes abzugeben. :

Allen, welhe von den Gemeinschuldnern etwas an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder Gewahrsam haben, oder welche ihnen etwas vershul- den, wird aufgegeben, nichts an dieselben zu ver- abfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Gegenstände

bis zum 15. Mai 1876 eins H dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige u machen, und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern.

fandinhaber und andere mit denselben gleihbe-

des Königli®jen Kreisgerichts zu Wesel,

In unser Firmenregister ift unter Nr. 477 die Firma I. Elkan und als deren Inhaber der Kauf- mann Joseph Elkan zu Wesel am 31. März 1876

eingetragen.

den in ihrem Besiß befindlichen Pfand

zum orgen Tage nur Anzeige zu machen. Alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche

als Konkursgläubiger machen wollen, werden hier-

4

rechtigte Gläubiger der Gemeinschuldner Laa ten j üden :

dur< aufgefordert, ihre Ansprüce, dieselben mögen bereits re<ts8hängig sein oder ni<t, mit dem dafür verlangten Vorrecht bis zum 15. Mai 1876 einschließli

bei uns s<riftli< cder zu Protefoll anzumelden und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb der gedachten Frift angemeldeten Forderungen, sowie nah Befinden zur Bestellung des definitiv.n Ver- waltungspersonals

auf den 12. Iuni 1876, Vormittags 10 Uhr, im Stadtgerihtsgebäude, Portal II1, 1 Trepp bo<, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten Kommissar zu erscheinen. ; Nach Abhaltung dieses Termins wird ge- eignetenfalls mit der Berhandlung über den Akkord verfahren werden.

Zuglei ift zur Anmeldung der Ferderungen der

! Konkursgläubiger noch eine zweite Frist

i bis zum 15. Iuli 1876 cins\{<ließli< feftgeseßt und zur Prüfung aller innerhalb der zwei- ' ten Frist argemeldeten Forderungen ein Termin auf den 13. September 1876, Vormittags 10 Uhr, im Stadtgerichtêgebäude, Portal III., 1 Treppe ho, | Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannien Koms- ; missar anberaumt, zu wel<em sämmtliche Gläubiger ¿ rorgeliaden werden, welhe ihre Forderurgen inner- i halb einer der Fristen angemeldet haben.

: Wer seine Anmeldung s&riftlih einreicht, hat eine : Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. i Jeder Gläubiger, welcher nit in unserm Gerichts- : bezirf wohnt, muß bei der Anmeldung seiner Forde- | rung einen am hiesigen Orte wobnhaften Bevoll- | mächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen,

¡ Denjenigen, welchen es hier an Bekannischaft | feblt, werden zu Sachwaltern vorgeshlag:n die Rechtsanwalte Justiz-Räthe Hertel, Heilborn und Humbert | Berlin, den 4. April 1876. ; Königliches Stadtgericht. Erste Abtheilung für Civilsachen.

[3047] Bekanntmachung.

In dem Korkuarse über den Nachlaß des Kaufmanns C. F. Eggert hier follen die im ge- wöhnli<hen Wege nicht realifirbaren Forderungen versteigert werden.

Zu diejem Zwecke ist ein Termin auf

den 21. April cer, Bornmittags 115 Uhr, : vor dem unterzeichnetin Kon.missar anbergumt, wa3 mit dem Bemerken bekannt gemacht wird, daß eine Beschreibung der Forderungen in dem Bureau III, öffentli ausliegt.

Osterode, den 27. März 1876.

Königliches Kreiégericht, Der Kommissar des Konkurses. Willenbücher.

[3037] Bekanntmaxchuvg.

Dcr Konkurs über das Vermögen des VBuch- händlers Paul Sczröter zu Münsterberg ist durch Akkord beendet.

Münsterberg, den 30, März 1876.

Königliches Kreisgericht. 1, Aitheilung, [3029] 4 Aufforderung der Konkursgläubiger, wenn ua{<- träglich eine zweite Aumeldungsfrift festgeseßt wi 3,

In dem Koukurse uver das Vermögen des Kaufmanns Iosef Dinter zu Neurode ift zur An- meldung der Forderungen der Konku: sgläubiger no< eine zweite Frist

bis zum 30, April cr. cinschließli<h festgeseßt worden. : : i:

Die Gläubiger, welche ihre Änsprüche no< nit angemeldet haben, werden aufgefordert, dieselben, fie môgen bereits re<téhängig sein oder ni<ht, mit dem dafür verlangten Vorrechte bis zu dem gedachten Tage bei uns s<riftli< oder zu Protokoll anzumelden.

Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom 20. Februar cr. bis zum Ablauf der zweiten Frist angemeldeten Forderungen ift auf / Montag, deu 15, Mai 1876, Bormittags 10 Uhe, vor dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath Reisewiß in dessen Terminszimmer anberaumt, und werden zum Erscheinen in dicsem Termine die sämmt- lien Gläubiger aufgefordert, welhe ihre Forde- rungen innerhalb einer der Friften angemeldet haben.

Wer seine Anmeldung s<riftli< einreiht, hat eine Abscrift derselben und der Anlagen beizuo fügen.

Neurode, ten 29. März 13876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

s Bekauntmachung,

Zu dem Konkurse über das Vermögen des Steinschmeisters und Hausbesißers Ernst VBéllenbaum hierselbst haben:

1) der Gastwirth Valentin Elias hier eine bei der Subhastation von Nr. 21 Parschner Ae>er ausgefallene Hypothekenforderung von 17,231 4. 37 $, Í

2) der Kaufmann Josef Gotthelf hicr, eine der- gleichen Forderung von 16,025 A ohne Vorrecht

uachträglich angemeldet. : :

Der Termin zur Prüfung dicser Forderungen ift auf den 28. April 1876, Vormittags 117 Uhr, vor dem unterzeihneten Kommissar im Zimmer Nr. 47 im 2. Sto> des Gerichtsgebäudes anberaumt, wovon die Gläubiger, wel<e ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß gescßt werden.

Breslau, den 30. März 1876.

Königliches Stadtgericht. Der Kommissar des Konkurses. Dr, George.

(3027) Bekanntmachung.

Der kaufmännische Konkurs über das Vermös- gen des Kaufmanns Alexander Freund hier, Sunkernstraße Nr. 33, ist dur<h Akkord beendet.

Breslau, den 3. April 1876, :

Königliches Stadtgeriht. Abtheilung I.

Bekanntmachung.

Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Fabrikbesißers Otto Roeder, alleinigen Eigenthümers der Handlung Roeder & Zwadlo zu Breslau, Sternstraße 5 a., ¡ist heute Nachmittags 1 Uhr der kaufmänuische ' Konkurs eröffnet und der Tag der Zahlungs- einstellung

3028]