1876 / 87 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

das Handelsgeschäft des Fabrikbesißzers Carl Erdmann Heinri<h Wagenkneht als Handels- gesellshafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma Magenlneht & Voigt bestehende . Handelsgesellschaft unter Nr. 5680 des Gesell- schaftsregisters eingetragen. ; j Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma : Wagenkuecht & Voigt ; am 1. April 1876 begründeten Handelsgesellschaft ind: R a. der Fabrikbesißer Carl Erdmann Heinrih Wagenknecht, E b. der Kaufmann Adolf Friedri<h Voigt, Beide zu Berlin. Dies ift in untér Gesellschaftsregister unter Nr. 5680 eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister, woselbft unter Nr. 4440 die hiefige Handelsgesellshaft in Firmat j enoni Kasfkel vermerkt fteht, ift eingetragen : DieGesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Der Kaufmann Carl Kaskel seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 9309 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 9309 die Firma: Venoni Kaskel und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Kaskel hier eingetragen worden. E Dem Eduard Hannemann zu Berlin ist für vor- genannte Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe in unser Prokurenregister unter Nr. 3283 eingetragen, dagegen in demselben bei Nr. 2217 vermerkt worden : Die Prokura ist wegen Wechsel des Prinzipals hier gelö{t und na< Nr. 3283 des Prokuren- regifters übertragen.

Der Kaufmann Conrad August Wilhelm Bolle zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: Wilhelm Bolle (Firmenregifter Nr. 5965) bestehendes Handels- ge\<häft dem Robert Jordan zu Berlin Prokura er- theilt und ift dieselbe in unser Prokurenregister

unter Nr. 3282 eingetragen worden.

Gelos<t ift: Firmenregister Nr. 8692 : die Firma: Boellert & Co. Berlin, den 8. April 1876. Königliches Stadtgericht. Erste Abtbeilung für Civilsachen.

Bernburg. ÖSandelsrichterlißhe Bekanunt- machung. ; Nachstehender Vermerk : Fol. 332: „F+ Diederih & Co. in Bern- burg“ (offene Handelsgesellschaft) : Diese Firma ift erloschen, ift laut Anzeige vom beutigen Tage in das hiesige Handelsregister eingetragen worden. Bernburg, den 7. April 1876. j Herzoglich Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrihter. Breymann.

Handelsrichterliche machung. Nachstehender Vermerk:

Fol, 167. R. Banchwiß & Sohu in Bern- burg, offene Handelsgesellschaft, Zweigniederlassung ift erloschen,

ist laut Verfügung vow heutigen Tage in das hie-

fige Handelsregister eingetragen worden. Bernburg, den 7. April 1876.

PET Anhalt. Kreisgericht. er Handelsrichter

Breymann.

Haudelsrichterliche Bekanut- machung. Nachstehende Firma: Fol, 357 F. Diederich in Bernburg, E Inhaber: iden Ferdinand Diederich in Bern- urg, ift laut Verfügung vom heutigen Tage in das hie- sige Handelsregister eingetragen worden. Bernburg, den 7. April 1876. Herzogl. Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrichter. Breymann.

Bernburg. VBekanuut-

Bernburg.

Bielefeld. Bekanntmachung. e In unser Prokurenregister is zufolge Verfügung vom 5. April 1876 am heutigen Tage eingetragen : Dem Maschinenführer Wilhelm Diembe> hier ift für die hier bestehende offene Handelsgesell- schaft unter der Firma: „Dr, Wach“ Prokura ertheilt. Bielefeld, den 7. April 1876. Königliches Kreisgericht.

Blieleseld. Bekanntmachung. In unser Handelsregister is zufolge Verfügung vom 5 d. M am heutigen Tage eingetragen : Nr. 509 des Firmenregisters : Der Kaufmann Karl Wilhelm Deuß zu Langer- feld ist in das Geschäft e Dw Wach“ als Theilhaber eingetreten. Nr. 274 des S | Die Gesellshafter der hier seit dem 1. April | 1876 bestehenden off nen Handelsgesellschaft mit

der Firma: „Dr. Wach“ find: Kaufmann Gustav Deuß zu Oberwesel, SAnlman Karl Wilhelm Deuß zu Langer- eld. Bielefeld, den 7. April 1876. Königliches Kreisgericht.

Boehum. Sandelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Bochum.

In unser Firmenregister ift a, unter Nr. 470 die Firma Wilhelm Lobe> ' und als deren Jnhaber der Destillateur Wilhelm | Lobe> zu Hamme, j b, unter Nr. 471 die Firma C, Gaffron und als deren Inhaber der Bochum, j c, unter Nr. 472 die Firma F, Blameuser und

aufmann Carl Gaffron zu

als deren Jnhaber der Kaafmann Wilhelm Coblenz. In das Handeleregifter des hiesigen Hiesigen Königlichen Handelsgerichtes heut eingetragen

Ferdinand Blameuser zu Bochum, j am 6. April 1876 eingetragen. |

Die unter Nr. 65 des Firmenregisters eingetragene ! Firma Fr. Syber$ (Firmeninhaber: der Kaufmann

iedri Syberß zu Bochum) ift gelös{t am . April 1876.

Unter Nr. 254 des Gesellschaftêregifters ist die, am 1. April 1876 unter der Firma Diergardt & Wenzel errichtete offene Handelsgesellshaft zu Bochum am 6. April 1876 eingetragen, und find als Gefell- S bgiets Wilhelm Diergardt

) Wi ilhelm Diergar

2) Pfandleiher Reinhold Wenzel | zu Bochum.

_ Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat jeder Gesellschafter für si< allein.

Bremen. Jn das Handelsregister ift eingetragen am 5. April 1876: :

Rabe, Rolfs & Co. Bremen. Cord Heinr. Friedr. Rabe ist am 1. April 1876 als Theilhaber ausgetreten. Otto Christian Heinr. Rolfs und Theodor von Hey- man führen seit 1. April 1876 das Geschäft unter Uebernahme sämmtlicher Aktiva und Passiva und unveränderter Firma fort.

Am 6. April 1876: t

H, Aug. Lampe. Bremen. Inhaber: Heir- rih August Lampe.

Bremer Woliwäscherei. Bremen, In der F Oa a ins vom 11, Januar 1876 find George Albrecht als Vorfißer des Vor- standes und Chs. E. Borsdorff als dessen Stellvertreter, und ferner ist in der Gen.-Vers. vom 25. Mä:z 1876 das ausscheidende Vor- standsmitglied Chs. E. Borsdorff als solches wiedergewählt.

Bremer Bank - Verein. Bremer- haven. Jn der Vorstandsfißung vom 28. März 1876 ift Ernst Christian Weyhausen als Vorsitzender des Vorstandes und Gerhard Jhlder junior als dessen Stellvertreter wieder- erwählt.

Am 7. April 1876: :

I. H. Knickmann & Co. Bremen. Die Han- delsgesellshaft ist am 1. April 1876 aufgelöft und die Firma erloshen. Die Aktiva und Paf- siva der Handelsgesellshaft find auf die Firma I. H. Kni>mann übertragen.

I, H. Kui>mann. Bremen. Inhaber: Jo- hann. Heinri Kni>mann junior. Die Aktiva und Passiva der Firma J. H. Kni>mann & Co. find von dieser Firma übernommen.

Gebrüder Lange. Vremen. Mit dem am 28. März 1876 erfolgt-n Ableben von Johann Gottlieb Friedr. Lange sen. ist die Handels- gesellschaft aufgelöst. Carl Chriftopher Lange führt seitdem das Geschäft als alleiniger Jn- haber für alleinige Rehuung unter unyveränder- ter Firma fort.

Schuhmacher - Rehstoff - Verein, Eingetragene Genossensechafs. Bremerhaven. In der Gen.-Vers. vom 7. Februar 1876 sind Iohann Friedr. Christoph Stiegmann als Präsident, August Rabe - als Vize-Präsident und B. A. Wrede als Lager- halter wiedergewählt, und ist Johann Friedr. Bruns zum Kafsenbewahrer neu erwählt. Fer- ner ift in der Gen.-Vers. vom 19. März 1876 Simon Carl Kühnel zum Controleur neu er- wählt.

Sehweizerisehe runzs-Aktiengeszellschaft terthur. i

Georg Heinr. Eberlein hierselbst if zum Bevollmächtigten für Bremen ernannt.

Vereinslager der Tapezirer, einge- tragene Genossenschast. Bremen. Die Genossenschaft ist errichtet am 23. Fe- bruar 1876 und bezwe>t, ihren Mitgliedern das zum Betriebe des Tapezirgeshäftes erforder- liche Rohmaterial zu beschaffen. Die Zeitdauer ist unbestimmt. Die Organe des Vereins sind: der Voistand, der Aus\{uß und die General- versammlung. Der Vorstand besteht aus dem Direktor, dem Kassenführer und dem Controleur. Derselbe vertritt den Verein geritli< und außergeri<tli<: Die Zeichnung für den Verein ge\chieht dadur, daß die Vorstandsmitglieder zu der Finmx ihre Namensunterschrift hinzu- fügen. Rechtliché- Wirkung dem Verein gegen- Über hat die Zeichnung nur dann, wenn sie mindestens von zwei Vorstandsmitgliedern ge- schehen ist. Die Bekanntmahungen des Bereins erfolgen durch die „Bremer Nachrichten“ und den „Courier“.

Vorstand: Joh. Heinr. Asmus Olden- burg, Direktor; Diedr. Hollstein, Kassen- führer; Joh. Moriß Kropp, Controleur.

Am 8, April 1876: :

Ioh. Fr. Arens. Bremen.. Johann Friedr. Arens ist am 31. März 1876 als Theilhaber ausgetreten. Am nämlichee Tage ist der hiesige Kaufmann Johann Christian Gellermann als Theilhaber. eingetreten. Heinr. Ludw. Arens und Ioh. Christian Gellermann haben die Activa und Passiva des Geschäfts übernommen und führen dafseibe unter unveränderter Firma als offene Handelsgesellschaft fort.

Feuerversicherungs - Gesellschaft zu Brandenburg a./H. Branden- burg. An Stelle von Robert Modersohn find dm 4. April 1876 Heinr. Wilh. Klöppel und Iohann Heinr. Klöppel“ hierselbst, in Firma Wilhelm Klöppel, zu Generalagenten crnannt.

Bremen, aus der Kanzlei des Handelsgerichts,

den 8. April 1876. Funke, Sekr.

Sresalaa. Bekarntmachunga.

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1149 die kurch den Austritt des Kaufmanns Oscar Schneider aus der offenen Hanadelsgesellschafi Oscar Séchueider & Co. hierselbst erfolgte Auflösung dieser Gejellschaft und in unser Firmenregister Nr. 4257 die Firma Oscar Schueider & Co. hier und als deren Inhaber der Kaufmann Leopold Tauß hier eingetragen worden.

Breslau, den 3. April 1876.

Unfallversiche- Win-

Königliches Stadtgericht. I. Abtheiluns.

Königlichen Handelsgerihts ist worden : z

1) Unter Nr. 3086 des Firmenregisters, wo Maria Anna, geborne Simonis, Wittwe von Theodor Schun>, Schiefergrubenbesißerin zu Clotten, als Inhaberin der Firma „Ioh. Shun> Söhne“ mit der Niederlassung in Clotten, eingetragen steht, daß diese Firma-Inhaberin gestorben und das von der- selben geführte Handelsges<häft auf ihre Erben über- gegangen ift;

2) unter Nr. 362 des Prokurenregifters, daß die Seitens der vorgenannten Firma-Inhaberin Wittwe Theodor Schun> dem Johann Baptist Schun>, Sohn, zu Clotten, ihrem Gehülfen, ertheilte Prokura erloschen ift;

3) unter Nr. 363 des Prokurenregisters das Er- lôschen der Seitens der vorgenannten Wittwe Theo- dor Schun> dem Handlungsgehülfen Theodor Wil- helm Scun> zu Clotten ertheilten Prokura;

4) unter Nr. 666 des Gesellschaftéregifters die offene Handelsgesellshaft unter der Firma „Ioh. Schun> Söhne“ mit dem Sigte in Clotten und als deren Theilhaber a. Johann Baptist Schun>, b, Theodor Wilhelm Schun> und c, Johann Jo- seph Schun>, sämmilih Kaufleute und Gutsbesißer zu Clotten wohnhaft, der genannte Theodor Wil- helm Schun>, gegenwärtig Soldat in Düsseldorf, von welchen drei Gesellschaftern jeder gleihmäßig zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ift ;

9) unter Nr. 3319 des Firmenregisters der zu Sobernheim wohnende Schreinermeister, Glaser und BVergolder Friedri<h Schneider als Inhaber der Firma „Iacob Schneider Sohn“ mit der Nieder- laffung in Sobernheim ;

6) unter Nr. 422 des Prokurenregisters die Sei- tens des ebengenannten Friedri<h Schneider für sein unter der Firma „Iacob Schueider Sohn“ in Sobernheim errichtetes Handelsgeschäft seinem Vater Iacob Schneider, Glaser, zu Sobernheim wohnhaft, ertheilte Prokura;

7) unter Nr. 2637 des Firmenregisters, wo die zu Coblenz wohnende Kolonialwaaren-Händlerin Ka- tharina Neus als Inhaberin der Firma „Kath. Neus“ mit der Niederlassung in Coblenz eingetra- gen fteht, das Erlöschen dieser Firma ;

8) unter Nr. 3320 des Firmenregisters der zu Coblenz wohnende Kaufmann Michael Simon als Inhaber der Firma „M. Simon“ mit der Nie- derlassung in Coblenz;

9) unter Nr. 423 des Prokurenregisters die seitens des vorgenannten Michael Simon für sein Handels- ges{äft unter der Firma „M. Simon“ mit der Niederlassung in Coblenz seiner daselbst wohnenden Ebefrau Katharina Neus ertheilte Prokura.

Coblenz, den 6. April 1876.

Der Handelsgeri<hts-Sekretär. Daemgen.

Coblenz. Sn das Handels- (Gesellschafts-) Re- ister des hiesigen Handelsgerichts ift heute unter ir, 21, wo die offene Handelsgesellschaft unter der Fus „C. Mayer & Cie.“ mit dem Sißze in ayen eingetragen steht, vermerkt worden, daß diese Gesellschaft dur< Urtheil des Kgl. Handelsgerichts zu Coblenz vom 13. März 1876 für aufgelöst er- klärt, und der zu Mayen wohnende Kreis-Sparkassen- Rendant Krümmel zum Liquidator derselben er- nannt ist. Coblenz, den 6. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Daemgen.

Coethen, SHSandelsrithterlihe Vekannt- machung. ; Im Hunndelsregister find nachstehende neue Ein- räge: Fol. 592. Firma: „A. Adam“ in Côthen; Inhaber: Se.fensiedermeister Carl Adam daselbt. Fol. 503. Firma: „A. Neumann“ in Cöôthen; Inhaber: Kürschnermeister Adolph Neu- mann daselb f. Fol, 504. Firma: „A. Schönemann“ inCöthen; Inhaber: Gürtler- und Gelbgießermeister August Shönemann daselbft. heute bewirkt worden. Coethen, den 7. April 1876. Herzoglich Anhaltisches Kreisgericht. Der E ettler.

Constantinopel. Befauntmachung. In das Gesellschaftsregister des Kaiserli<h Deut- \{en Konsulats zu Constantinopel ift eingetragen: 1) Laufende Nr.: 27; 2) Firma der Gesellschaft: Loreuß & Keil; 3) Sit der Gesellschaft : Constantinopel ; 4) Rechtsverhäitnisse der Gejellschaft: Die Ge- sellschafter sind: 1) der Buchhändler Otto Keil in Constan- tinopel, 2) der Buchhändler Heinrich Loren in Constantinopel.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. März 1876 am 28. März 1876. (Akten betreffend das Gesell- schaftsregister G. A. XXI, Vol. I.)

Constautinopel, den 28. März 1876.

Der meS H Konsul. illet.

Crefeld. Die ofene Handelsgesells<aft sub Firma Aug. Wienges c Co. mit dem Sißte in Crefeld ist vereinbarungs8gemäß unterm 1. d. Mts. aufgelöst worden, deren Firma erloshen und das ganze Geschäft derselben mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen Mitgesellschafter August Wienges, Bauunternehmer in Crefeld wohnhaft, übertragen worden. Leßterer seßt dieses Geschäft unter der Firma Aug, Wienges hierselbst fort. Vorstehendes wurde auf vorschriftsmäßige Anmeldung heute bei Nr. 817 des Handelé-Geselishafts- und resp. sub Nr. 2438 des Firmenregisters des hiesigen König- lichen Händelsgerichtes eingetragen. Crefeld, den 5. April 1876. Der Handelsgeri<ts Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Der Bauunternehmer Heinri Lennerz, in Crefeld wohnhaft, hat für das von ihm dahier errichtete Handelsgeschäft die Firma 9, Leunuerz angenommen,’ als deren Jnhaber derselbe auf vor- \{riftsmäßige Anmeldung am heutigen Tage sub Nr. 2439 des Handels- (Firmen) Registers des

eingetragen worden ift. Crefeld, den 5. April 1876. Der Handelsgerihts-Sekretär. Enshoff.

Düsselderf. Auf Anmeldung ist beute in das biefige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1767 eingetragen worden, daß die zu Düsseldorf wohnende öffentliche Pandelisaina, Ehefrau Ioseph Mors<- heuser, Auguste, geb. Loeff, frühere Wittwe von Ludwig Dender, daselbst seit dem heutigen Tage ein Haudelegeschäft unter der Firma: „A. Morsh- heuser“ etablirt hat. Düsseldorf, den 39. März 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Härter.

Düsseldorf. Auf Anmeldung ift beute in das hiesige Handels- (Gesellscafts-) Register sub Nr. 412 eingetragen worden, daß die zwischen den zu Düsseldorf wohnenden Kaufleuten Gustav Schar- wächter und Conrad Ludwig Fusbahn jun. seither zu Düsseldorf unter der Firma: Gust. Schar- wätter & Co. keftandene offene Handel3gesellschaft seit dem heutigen Tage aufgelöt worden und das Geschäft mit Aktiven und Passiven auf den 2c. Gustav Scharwächter übergegangen ist, welcher das- selbe nunmehr für eigene Rechnung unter der Firma: „Gust. Scharwüächter“ fortführt; diese Firma ift sub Nr. 1768 des Firmenregisters eingetragen und r erag die Firma Gust. Scharwächter & Co, er- oschen. Düsseldorf, den 1. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsseldorf. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register sub Nr. 753 eingetragen worden, daß zwischen den zu Neufir@en bei Opladen wohnenden Kaufleuten Julius Wirß und Friedri< Wilhelm Wirt seit dem 15. März c. eine offene Handelsgesellshaft mit dem Sitze in Neukirchen unter der Firma I, H, Wirtz Söhne errichtet worden is, Jeder der Gesellshaf- ter ist zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Gejellschaft berechtigt. Düsseldorf, den 1.-April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsseldorf. Auf Anmeldung ift beute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1770 eingetragen worden, daß der zu Düsseldorf wohnende Kaufmann Bernhard Joseph Meising daselbst seit dem heutigen Tage ein Handelsgeschäft unter der Firma: „B. Meisiug“ etablirt hat. Düsseldorf, den 3. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsseldorf, Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 949 eingetragen worden, E, das von dem zu Düsseldorf wohnenden Kaufmann Theodor Jakob Groll daselbst seither unter der Firma: „Th. Groll“ betriebene Handelsgeschäft seit dem 1. April cr. zu bestehen aufgehört hat und demnach die gedachte Firma er- loschen ift. Düsseldorf, den 4. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsseldorf. Auf Aumeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1771 eingetragen worden, daß der zu Düfseldorf wohnende Kaufmann Joseph Hessing daselbst seit dem 1, April cr. ein Handelsgeshäft unter der Firma „Ios. Hesfing“ etablirt hat. Düsseldorf, den 4. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsseldorf. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1769 eingetragea worden, daß der zu Düsseldorf wohnende Kaufmann Ludwig Schmiß daselbft seit dem 1. April cr_ ein Handelsgeschäft unter der Firma „Ludwig Schmitz“ etablirt hat. Düsseldorf, den 3. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsselderf. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Gesellshafs-) Register sub Nr. 754 eingetragen worden, -daß gorlGE 1) Georg Ger- hards, Kaufmann und Emilie Brill, Handels- fräulein, Beide in Düfseldorf wohnend, seit dem 1. April cr. eine offene Handelsgesell|<haft mit dem Site in Düsseldorf und unter der Firma „Gerhards & Brill“ errichtet worden ist, Jeder dex Gesell- schafter ift zur Zeichnung der Firma und zur Ver- tretung der Ge/sellschaft berechtigt.

Düsseldorf, den 1. April 1876.

Der Haudelsgerichts-Sekretär. Hürter.

D üsselderf. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register sub Nr. 755 eingetragen worden, daß zwishen Hermann Düs und Julius Gerdt, Beide Kaufleute in Düsseldorf wohnend, seit dem 1. April cr. eine ofene Handelsgefellshaft mit dem Sitze in Düssel- dorf unter der Firma „Voß & Gerdt“ errichtet worden ist. Jeder der Gesellschafter ift zur Zeich- nung der Firma und. zur Vertretung der Gesellschaft beredtigt. Düsseldorf, den 3. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Bekanntmathung.

FÆElbing. Verfügung vom 1. April cr. ist am

Zufolge 4. April 1876 die Firma L, Bolt gelö{<t und die Handelsniederlassung des Fräulein Marie Heinrichs- dorf ebendaselbst unter der Firma:

; L, Bolt, Nachfolger, in da? diesseitige Firmenregifter unter Nr. 541 ein- getragen.

Elbing, den 1. April 1876.

Königliches Kreisgericht. Erfte Abtheilung.

Efsenach. Jn das Handelsregister der unter- zeichneten Behörde ist in Folge Beschlufses vom heutigen Tage zu

Fol. 230. Vereinsbrauerei Eisena y von S. Backhaus & Comp. eingetragen worden : ernhard Rößler, Tapetenfabrikant, if aus- geschieden, _ August Hartwig, Maurermeister, ist als Mit- inhaber obiger Firma eingetreten. Eisena, den 29. März 1876. Großherzogl. S. Stadtgericht Venus.

EFisenaech, Jn das Handelsregister der unter- eichneten Behörde ist laut Beschluß vom heutigen

age: Fol. 256 die Firma: _M. Neidhardt und als Inhaberin derselben des Schuhmachers Gustav Neidhardt Wittwe, Margarethe Neidhardt, geb. Scönftedt zu Eisenach, i eingetragen worden. Eisenach, den 4. April 1876. Großherzogl. S. Stadtgericht. enus. Eisfeld. Auf Anmeldung vom 3. d. Monats ift zu Nr. 1 unseres Genossenschaftsregisters, Bl. 141 des Handelsregisters eingetragen worden: der seithe-ige interimistis<e Stellvertreter des Direktors des Spar- und Borschußvereius, eingetragene Genossenschaft hier, Kaufmann Carl Re>aagel hier, ist definitiv zum Direktor gewählt worden. Eisfeld, den 6. April 1876. Herzoglich S. Landgericht. - Oskar Müller i. A.

Eisleben. Handelsregister des Königlichen Kreisgerihts zu Eisleben. Auf Grund der Verfügung vom 27. März 1876 find am 29. März 1876 folgende Eintragungen be- wirkt worden, und zwar:

I. unter Nr. 31 des Gesellshaftsregisters bei der Firma: R, Bau<hwiß & Soha mit dem Siß der Gefellschaft zu Eisleben Col. 4: Die Ge- fillschaft ist dur<h Auéscheiden des Kaufmanns Ruben Bauhwiß am 21. März 1876 erloschen. Die Firma is auf den Kaufmann Louis Bauchwiß übergegangen und nah Nr. 352 des Firmenregisters Übertragen. Die Filialen in Bernburg, Apolda und Göttingen sind auf- gelöft ; Cto. 63/4.)

IT, unter Nr. 352 des Firmenregisters : Bezeichnung des Firmen-Jnhabers: Kaufmann Louis Bauchwiß zu Eisleben, Ort der Niederlassung:

Eisleben, Bezeichnung der Firma : R. Bauchwitß & Sohn.

Eisleben, den 29. März 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Easen. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Essen. In unfer Mitmenreciiter ist am 4. April 1876 unter Nr. 652 die Firma: _ Marx Grundmann in Essen Und als deren Inhaber der Kaufmann Max Grund- mann in Essen eingetragen.

Cbendaselt\t sind an demselben Tage gelös\{<{t: unter Nummer 348 die Firma: E, Leimgardt in Essen (Inhaberin Fräulein Emilie Leimgardt in Effen) ; unter Nummer 361 die Firma: Leopold Demaud in Efsen (Intaver Kaufmann Leopold Demand in en. ;

Essen. Handcls3register

des Königlichen Kreisgerichts zu Essen.

Unter Nr. 217 des Gesellschaftsregisters ift die

am 1. Februar 1876 errihtete offene Handelsgesell- s<aft Kri>ker & Zurborn zu Essen am 4. April DS eingetragen, und sind als Gesellschafter ver- merkt:

1) der Apotheker Engelbert Kri>er zu Essen,

2) der Apotheker Eugen Zurborn zu Essen.

Flatow. Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister ift die sub Nr. 48 eingetragene Firma:

H, Collaß.

Inhaber Heinri Collaß zu Flatow auf Antrag der Witiwe und Erben desselben, resp. der Erbes- Erben gelöscht.

Flatow, den 3. April 1876,

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Flensburg. Befanntmahung.

Die unter Nr. 1068 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma „F. N. Schmidt“ zu Sommer- stedt, Kreis Hadersleben, Jnhaber: Kaufmann Friedrih Nielsen Schmidt daselbst, ift erloschen und heute im Register gelöst.

Flensburg, den 7. April 1876.

Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Gladbach. Jn das Handel8- (Gesell{chafts-) Register des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist heute eingetragen worden sub num. .833: die Han- delsgesellshaft unter der Firma Anton Walraf Söhne mit dem Sitze in Gladba<. Die Gefsell- schafter sind die Kaufleute und Fabrikinhaber Joseph Walraf, in Grevenbroih- wohnend, aber im Be- Ne lein Domizil na< Gladbach zu verlegen, und

hristian Walraf, in Gladba<h wohnend. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. April 1876.

Gladbach, am 5. April 1876.

Der P i -elpelr, anzleirath Kreiß.

Gladbach. Gemäß Anmeldung der Kaufleute Joseph Hubert Herx, früher in Rheydt, jeßt in Gladba<h wohnend, und Rudolf Herx, in Rheydt wohnend, ift durh Uebereinkunft am 1. April d. J. die ¡zwischen ihnen bestandene Handelsges{äft unter der Firma Gebr. Herx- in Rheydt aufgelöst worden und das geméinschaftlih gewesene Handelsgesellshoft mit sämmtlichen Aktiven und Passiven desselben auf den genannten Rudolf Herx übergegangen, und

; Demnah : (Gesellschafts-) Registers die Auflöfung der erwähn- ; ten Gesellshaft vermerft und ist sub num, 1475 des Firmenregisters der genannte Kaufmann Rudolf Va mit der obigen Firma eingetragen worden. ladba<h, am 6. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Kanzleirath Kreiß.

Gladbach. In das Handels- (Gesellshafts- Register des hiefigen Königlichen Handelsgerichts in heut sub num. 834 eingetragen worden : die Handels- gesellschaft unter der Firma Ios. Hub. Herx & Comp. mit dem Siße in Gladba<h. Die Gesell- schafter sind die in Gladba<h wohnenden Kaufleute Joseph Hubert Herx und Wilhelm Lörs. Die Ge- sellshaft hat begonnen am 1. April 1876. BREGA am 6. April 1876. er Handelsgerihts-Sefkretär. nzleirath Kreiß. Gleiwitz. Bekauntmathung,

In das hiesige Gesellschaftsregister ift bei Nr. 81, betreffend die Handelsgesellschaft E. Löwy & Sohn zu Gleiwiß heut Folgendes eingetragen worden:

Col. 4. Der Sit der Gesellschaft ist nah Berlin

verlegt, und die Gesellshaft im diesseitigen Ge- sellschaftsregister gelö\ht worden.

Gleiwit, den 3. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Greifenhagen. In unser Gesellshafisregister

ift heute zufolge Verfügung vom heutigen Tage ein-

getragen sub Nr. 4:

Möbel- und Sargmagazin der vereinigten

Tischlermeister zu Greifenhagen, eingetragene / Genossenschaft.

Die Genossenschaft hat ihren Siß in Greifen-

hagen. . L BETEZA

er Gesellschaftsvertrag datirt vom 2. Januar 1876 und befindet fh eine Abschrift desselben im Beilageband Nr. 4 Blatt 1 bis 8.

Gegenstand des Unternehmens is der Verkauf der von den einzelnen Mitgliedern für eigene Rech- nung eingelieferten, bezw. der von der Genofsen- \haft angekauften Tischlerarbeiten.

Die Genossenschaft ist zunächst auf die Zeit vom 1, Januar 1876 bis 1. Januar 1886 abgeschlossen.

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind:

1) der Tischlermeister August Kobert hier, Vor- steher und Kassirer,

2) der Tischlermeister August Krause hier, Schriftführer,

3) der Tischlermeister Fricdriß Winter hier, Magazinhalter.

Die Zeichnung für die Genossenschaft geschieht rechisverbindlih in der Weise, daß zu der Firma der Genossenschaft mindestens zwei Vorstandêmit- glieder ihre Namensunterschrift hinzufügen. Alle Bekanntmachungen und Erlasse der Genossenschaft ergehen unter deren Firma und werden von min- destens zwei Vorstandsmitgliedern unterzeichnet.

Zur Veröffentlihung ihrer Bekanntmachungen bedient si<h die Genossenschaft des Greifenhagener Kreiéblatts.

Dies wird mit dem Bemerken bekannt gemacht, daß das Verzeichniß der Genossenschafter jederzeit bei dem unterzeihneten Gericht im Bureau 1V. ein- gesehen werden kann.

Greifenhagen, den 3. April 1876.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung

Greiz. Auf Fol. 326 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma: f Eiserhardt & Schröter und als deren Inhaber die Kaufleute Herr Julius Sileyardt und Herr Paul Schröter hier eingetragen Worden, Greiz, am 7. April 1876. Fürftli<h Reuß-Plauisches Justizamt L. als Handelsgericht. Dr, pes A Aff. i, V.

Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen zufolge Verfügung vom 3. d, M. Fol. 89 Nr. 176

die Handelsfirma : Heinrich Knoll,

Ort der Niederlaffung: Güstrow,

Inhaber: Hotelbesißer und Weinhändler Hein-

rih Friedrih Franz Knoll zu Güstrow.

Güstrow, am 5. April 1876. Großherzogliches Stadtgericht.

HWalberstadt. Im Gesellschaftsregister ift zu- folge Verfügung von heute sub Nr. 152 die am 14. Márz 1876 begounene offene Handelsgesells<aft „Mö- belmagazin der vereinigten Tischlermeister in Halberstadt“ eingetragen. Die Gesellschafter sind die Tischlermeister: 1) August Seyffert, 2) Wilhelm Biertimpel T., 3) Friedri< Biertimpel Il[., 4) Friedri<h Evers, 5) Hermann Eggert, 6) Carl E>- leben, 7) Albert Grube I., 8) Franz Grube 11, 9) Ferdinand Goldschmidt, 10) Christian Koch, 11)- Ludwig Müller 1., 12) Gustav Müller Il, 13) eann Roewer, 14) Friedri S<hmidt, 15) Wilhelm Siggelkow, 16) Wilhelm Sellin, 17) Friedri< Toermer, 18) Franz Witte, 19) Wil- elm Rumpf, 20) Chriftian Meyer, 21) Hermann

>leben IL, 22) der Tapezierer Gottlieb Ziesing, e zu Halberstadt. Zur Vertretung der Ge- ellschaft, insbesondere zur Firma- und Wehsel- zeihnung find nur die Tischlermeister August Seyf- fert, Franz Witte und Karl E>Xleben hier gemeinsaft- lih berechtigt, jedo ist dec Tischlermeister August Seyffert befugt, Namens der Gesells<haft Möbel oder sonstige Handelsgegenstände der leßteren selbst- ständig zu verkaufen oder einzukaufen, den Kauf- preis in Empfang zu vehmen und über denselben u uittiren, denselben einzuklagen und die Gesell- [da vor Gericht re<tsgültig in Prozessen zu ver- eten.

Halberstadt, den 31. März 1876.

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

Herferd. . Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Herford. Es ist eingetragen zufolge Verfügung vom 4. April 1876 am 6. April 1376: Nr. 385 des Firmenregisters. Firmen-Inhaber : Mecutmanny Carl Heinrich Koch Nr. 70 zu Mellbergen. Ort der Niederlaffung: Mellbergen.

führt Leßterer dieses Handelsgeshäft unter der Firma Se R ETTE in Rheydt für seine i Ret j ng fort.

Firma! C. Koch.

———_——

ist heute bei num. 618 des Handels- Werford.

Handelsregister Ss if cinStrieen S MTqis zu Herford. agen zufolge Berfü i 1876 am 6. April 1876: P P u G GA Nr. 386 des Firmenrezisters.

Firmeninhaber: Müller Adolf Heinri Johans- |

mann, Nr. 96 zu Schwennigdorf. Ort der Küderlaiiwegr Wert, Firma: Adolf Iohausmaun.

Hildesheim. Befanntmachung. Auf Fol. 680 des hiefigen Handelsregisters ift ein- getragen: -aiwes : Deichmaun, Bruus & S<höue. irmeninhaber: Kaufleute Wilhelm Deichmann, Louis Bruns und Louis Schöne hierjelb|. Rechtsverhältnisse: offene Handelsgesellschaft. Ort der Niederlassung: Stadt Hildesheim. Hildesheim, den 30. März 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Hirsehbersg. Jn unser Firmenregister ist beute uuter Nr. 428 die Firma Karl Friedrich zu Hirsh- berg und als deren Inhaber der Kaufmann Rein- hold Karl Friedri daselbst eingetragen worden. Hirschberg, den 30. März 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Tserlohn. Sandelsregister des Königlichen Kreisgeri<hts zu Iserlohn. Unter Nr. 329 des Gesellschaftsregifters if die am 1. April 1876 errichtete offene Handelsgesellshaft unter der Firma Schoeneweiß & Weyland in Iserlohn, zufolge Verfügung vom 1. April 1876 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmaun Alvre<ht Schocneweiß und 2) der Kaufmann Gerhard Weyland jr. von denen Jedem die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft zusteht. E G

Ttzehoe. Zufolge Verfügung vom 5. d. M. ift am 7. d. M. in unser Gesellschaftsregifter ur Firma : Nr. 1 „Ihehoer Gasgesellschaft“ zu Itzehoe ein- getragen worden : Die bisherigen Direktionsmitglieder sind aus der Direktion ausgetreten. Von der Generalver- sammlung sind zu Direktionsmitgliedern erwählt und find in die Direktion eingetreten : Fabrikant J. M. Ottens, Kaufmann Heinri<h Wessel, ge E. W. Christiani, abrikant C. De>mann, Kaufmann Adolph Witt, sämmtli in Itzehoe. Itzehoe, den 7. April 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Itzehoe. Zufolge Verfügung vom 7. d. M. ift am selbigen Tage in unser Firmenregister zur Firma Nr. 152 Theodor Bof in Wesselburen eingetragen worden : «Die Firma ift erloschen. Itzehoe, den 7. April 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Marienburg. Betanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister is heute bei der Firma der Martenburger Ziegelei und Thonu- waarenfabrik in Coloune 4 vermerkt worden, daß die Generalversammlung der Gesellshaft am 7. April 1876 folgenden Zusaß zu dem $. 14 des Statuts vom 9. Januar 1872, welcher dahin lautet :

Die Direktion und deren Stellvertreter legiti- miren si<h Dritten gegenüber dur< ein Attest des Kreisgerichts,

Alle Urkunden und s{riftlihen Erklärungen find für die Gesellschaft verbindlich, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft unterzeichnet find und die eigenhändige Unterschrift des Di- rektors oder eines Stellvertreters tragen.

bes<hlossen hat: ;

Es jollen jedo alle Urkunden über wesel- mäßige Verpflichtungen der Gesellschaft, sowie alle Urkunden über Anleihen oder Beleihungen irgend welcher Art, Belastungen, Au- und Ver- käufe von Grundstü>en, nur dann für die Ge- sellschaft verbindlich sein, wenn die betreffenden Wechsel oder diese Urkunden neben der Unter- {rift des Direktors in dessen Behinderung, dessen Stellvertreters, au< diejenige, entweder des Stellvertreters des Direktors, oder des Vor- fißenden des Aufsichtsrathes, oder dessen Stell- vertreters tragen.

Marienburg, den 8. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Meme. Befanntmachung.

In unfer Firmenregister if unter Nr. 630 der Kaufmann Friedri<h Albert Helmda<h zu Memel,

Ort der Niederlassung: Memel,

__ Firma: F. A. Helmdach, eingetragen zufolge Verfügung vom 1. April 1876 am beutigen Tage.

Memel , den 1. April 1876.

Königliches Kreisgericht. Handels- und Schifffahrts-Deputation.

Meppen. In das Handelsregister des unter- zeihneten Amtsgerichts ist heute eingetragen auf Fol, 102:

Firma: Auton Brust.

Ort der Niederlassung : Meppen.

Firmeninhaber: Kaufmann Anton Brust zu

eppen. Meppen, den 6. April 1876. Königliches Amtsgericht. Börner.

Meppen. In das Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts f zu der Firma C. Cordes Wwe. & Brust am heutigen Tage eingetragen : 1) Der Mitinhaber Carl Brust if gestorben. 2) Die Ta ist dur< Uebereinkunft der übrigen Inhaber erloschen. 3) Zum Liquïdator ist bestellt der Kaufmann Anton Brust zu Meppen. Meppen, den 7. April 1876. Königliches Amtsgericht. Börner.

Naumburg a./S. Pelenntnalnn Königliches Kreisgericht, L. btheilung Î zu Naumburg a./S. In unser Firmenregister ift unter Nr. 613 die

Firma: Max Ortel zu Weißenfels a./S. und als deren Jnhaber der Kaufmann Karl Mari- milian Ortel zu Weißenfels eingetragen worden zu- folge Verfügung vom 3. April 1876 am nämli Tage. Osnabrück. San dertootee des Amtsgerichts Osuabrü>k. In das Handelsregister ift zub Fol. Nr. 552 eins i A F die Firma: F. Förster, Ort der Niederlassung: Osnabrü>, Firmeninhaber: der Kaufmann Friedri< Wil- helm Förster zu Osnabrüd, Osnabrüd>, den 7. April 1876. Königliches Amtsgericht Osnabrü>. Droop, Dr.

Osterode. Bekanutmachung. Die unter Nr. 150 des hiesigen Firmenregifters eingetragene Firma E. Birnbaum ist zufolge Ver- fügung von heute gelö\<t worden. Ofterode, den 30. März 1876. Königliches Kreisgericht.

Ostrowo. Bekanntmachung.

Die sub Nr. 134 des hiesigen Firmenregifters eingetragene Firma : I, Hoff jun. ist heute gelö\{t worden.

Oftrowo, den 4. April 1876.

Königliches Kreisgericht. Brüll. Quedlinburg. Befanntmachung.

In unser Gesellshaftsregister, woselbst unter Nr. 63 die Firma Gebrüder Lerche verzeichnet steht, ift Folgendes eingetragen :

„Ueber die Firma Gebrüder Lerche ist dur< Beschluß vom 8. Februar cr. der kaufmännifehe Konkurs eröffnet.“

Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. April 1876 an demselben Tage.

Quedlinburg, den 6. April 1876. i

Königliches Kreisgeriht. T. Abtheilung.

I. Abtheilung.

Querfurt. Sandelsregister. In unserm Firmenregiiter ist die sub Nr. 141 eingetragene Firma: C, Ziervogel in Obhausen- Petri auf Anmeldung zufolge Vafügung vom hbeu- tigen Tage gelö\{<t worden. Querfurt, den 6. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rudolstadt. Auf Fol. 108 des hieramtlichen Handelsregisters ist laut Beschlusses vom 29. März d. Is. am heutigen Tage die Firma E. Haller hier und als deren Inhaberin Fraa Emma Louise Friederike Haller hier eingetragen worden. Rudolstadt, den 1. April 1876. Sürstli<h Schw. Justizamt. Haueisen.

Rudolstadt. Befanntma<hung, Die Auf- lôfung der Hierorts bestehenden Firma F. A. Meiu- hod Söhne ift laut Beshlufses vom 17. d. Mts. am heutigen Tage auf Fol, 104 des Handelsregi- sters eingetragen worden, was hiermit befannt ge- macht wird. Rudolstadt, den 8. April 1876. Fürstli<h Schw. Justiz-Amt. Haueisen.

Stettin, In unfer Firmenregister, woselb|t unter Nr. 1408 die hiesige Handlung in Firma: Salzmaun & Kohnke vermerkt steht, ift heute eingetragen: Colonne 6. Die Firma ift in S, Salzmaun verändert.

Demnächst is in unfer Firmenregister unter Nr. 1488 die Firma: „S. Salzmann“ zu Stettin und als deren Inhaber der Kaufmann Sally Salzmann zu Stettin heute eingetragen.

Stettin, den 6. April 1876.

Königliches See- und Handel8gericht.

Stettin. Gelöscht ift in unserem Firmenregister unter Nr. 664 die Firma: „Inlius Wasse“ zu Stettin. Stettin, den 7. April 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Zeichen- Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Augsburg. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: „Gebrüder Gemmerli“ in Augsburg, na< Anmeldung vom 27, März 1876, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten, für Näh- maschinengarne unter Nr. 46 das Zeichen: Die in dem Zeichen vorkommenden Ziffern wechseln. Dasselbe wird auf den Holzrollen aufgeklebt, Augsburg, den 27. März 1876. Königliches Handelsgericht. Der k. Vorstand. Günther.

Leipzig. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: Alhright « Wilson zu Oldbury bei Bir- mingham in England, nah Anmeldung vom 29. Sep- tember 1875, Mittags 12 Uhr, E Phosphor und andere

rtikel unter Nr. 13855 das ¿ Zeichen: * welches resp. auf verzinnte oder hölzerne und andere / Schachteln, welche die Artikel enthalten, gestempelt, - gepreßt, gemalt oder gedru>t oder sonst darauf an- gebracht wird.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

vei B R T D D