1876 / 90 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

burg und Techniker Philip James Benjamin,

Beide hierselbst.

Brake, 1876, April 1. ; i Großherzogli< Oldenburgisches Amtsgericht. M. Ri emöller.

A. Wilkens.

Braunsbers. Sefanntmachnng.

In unser Firmenregister ift eingetragen: I. Folgende Firmen find erloschen: Nr. 9. Firma L. Nesselmauu in Braunsberg.

Nr. 78. Firma H. Salewski in Wormlitt.

Nr. 189. Firma Hermaun Levy in Braunsberg.

Nr. 244. Firma I. Sommerfeld in Braunsberg.

Nr. 246. Firma C. H. Springer in Pier II. ad Nr. 219. Firma I, h i

Comp. in Braunsberg.

Col. 6. Die Firma ift dur< Vertag vom 2. Fe- bruar 1876 auf den Kaufmann Daniel Saunus in Braunsberg übergegangen und in Dauiel Saunus, vormals I, W. Pfaul et Comp. verändert worden.

fául et

Namen Ort der der | Bezeichnung Firmen- Nieder- der Inhaber. lassung. Firma.

aufende Nr. |

L

Daniel| Brauns- |Dauiel Sanu- berg [uus vormals | I. W. Pfanl | et Comp. Kaufmann Hermann|. Brauns- | H, Pfaul. Pfaul in Brauns-| berg berg | Kaufmann Domini-| Wormditt |D.Liedmann. cus Liedmann in Wormditt. | Schlossermeister An-| Mehlsa> ton Wimmer 1in| Mehlsa> | E Kaufmann August Wormditt Schulz in Wormditt Sdhnlz. Schneidermeister | Wormditt FranzLiedig. Franz Liedig in Wormditt | s Kaufmann A. Ruhb-| Wormditt |A. Ruhnau. nau in Wormditt Kaufmann Hermann| Brauns- |H, Bokofzer. Ce in Brauns- berg erg

Braunsberg, den 8. April 1876. S Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Braunsehweisg. Laut Anzeige vom 6. d. Mts. sind die bisherigen Direktoren des Maschineubau- vereins, Kaufmann Louis Knorr und Ingenieur Emil Bartels, aus dem Vorftande ausgeschieden und ist an des leßteren Stelle der Ingenieur A. Gunkel hierselbst in denselben eingetreten.

Zufolge eines Beschlusses der Generalversammlung der genannten Gesellschaft vom 27. v. Mits. ift der 8 12 der Statuten dahin abgeändert, daß fernerhin die Gesellschaft verpflichtet wird, wenn der Firma die Unterschriften der beiden Direktoren oder die eines Direktors und des Vorsißenden des Aufsichts- raths hinzugefügt sind. y :

Jn dem hiesigen Handelsregister für Aktiengesell- schaften Vol. II. Fol. 97 fg. ift bei der daselbst ein- getragenen Firma :

Maschinenbauverein heute das Erforderliche vermerkt,

Braunschweig, den 8. April 1876.

Herzogliches Ps. H. Wolf.

Kaufmann Saunus in Brauns®- berg

269 Wimmer.

270 Angust

271

272 273

Breslau, SBe?anutmahung,.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 4076 das Erlöschen der Firma C. I. Neumaun hier heute eingetragen worden.

reslau, den 7. April 1876. , Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Bromberg. Befanutmahnug.

Sn unser Gesellschaftsregister ist auf Grund vorschriftsmäßiger Anmeldung eine Handelsgesell- haft mit laufende Nr 97 unter der Firma

Geb. Bromund am Orte Schwedenhöhe unter nachstehenden Rechts- verhältnifsen : Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Gustav Bromund, 2) der Kaufmann Herrmann Bromund, Beide in Schwedenhöhe. Die Gesellschaft hat begonnen am 6. Dezem- ber 1875, zufolge Verfügung vom 8, April 1876 am 10. April 1876 eingetragen worden. ° Bromberg, den 8. April 1876. j Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Danzig. Bekanntmachung. Fu unjer Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 84 bei der Gesellshaft in Firma: George Lin> folgender Vermerk eingetragen: Diese Gesellschaft ist dur< den am 2. Februar 1876 erfolgten Tod des Rheders Wilhelm Gustav Lin> aufgelöst. : Das Geschäft wird unter Aus\{luß der Li- quidation von dem Kommerzien-Rath Otto Ferdinand Lin> zu Danzig allein fortgeführt. Demnächst ist die Firma: George Lin> zu Danzig und als Inhaber derselben der Kou:- merzien Rath Otto Fe-dinand Lir > daselbst unter Nr. 1014 des Firmenregisters neu eingetragen worden.

Dauzig, den 5. April 1876. :

Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Danzig. Jn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1015 die Firma: M. Engler zu Danzig und als Inhaber derselben der Kauf- mann Moriß Eugen Constantin Engler daselbst eingetragen worden. Danzig, den 10, April 1876. G :

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Amt Delmenhorst. Jn das Handelsregister * ift ferner eingetragen : 132. Firma: D. Harms. Sit: Delmenhorst.

1. Inhaber, alleiniger: Kausmann Diedrich Harms in Delmenhorst. Delmenhorst, 1876, April 4. i Großherzogli<h Oldenburgisches Amtsgericht. Barnstedt. Bü>ing.

Amt Delmenhorst. Sn das Handelsregister ist ferner eingetragen : 133. Firma: Iulius Bloch. Sitz: Delmenhorst. i 1, Inhaber, alleiniger : Kaufmann Julius Bloch in Delmenhorst. Delmerhorst, 1876. April 7. : Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht. Barnstedt. i Bü>ing. Duisburg. SuE mes Kreisgeri<ht zu i urg. ; : In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 266 die offene Handelsgesellshaft Lohmann & 00m- agnles zu Oberhausen betr., am 3. April 1876 E blgendes eingetragen : Die Liquidation ift beendet.

Duishurs. Königliches Kreisgericht zu Duisburg. i L Die unter Nr. 397 des Firmenregisters einge- tragene Firma Frauke zu Ruhrort (Firmeninhaber: der Apotheker Eugen Franke zu Ruhrort) ist gelöscht am 8s. April 1876.

Elbing. Bekanntmachung. L

Zufolge Verfügung vom 5. April 1876 ist am 8. desselben Monats die Firma A. R. Siegmund et Comp. im Gesellschaftsregister gelöscht und die Paci de alu des Kaufmanns August Richard

iegmund zu Elbing unter der Firma A. R. Siegmund et Comp. in das diesseitige Handels- Firmenregister unter Nr. 542 eingetragen.

Elbing, den 8. April 1876. i

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Fisehhausen. Die auf die Führung des Handels- und Genossenschaftsregisters sich bezichen- den Geschäfte werden für das Geschäftsjahr 1876 vom 1. April cr. ab unter Mitwirkung des Aktuars Rose an Stelle des ausges<hiedenen Bureau-Assistenten Brandtsteter bearbeitet. Fishhausen, den 5. April 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Frankfart a. O. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zn Frankfurt a. O. In unjer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 110,

woselbst die Handelsgesellschaft:

Berliner Brauerei-Gesellshaft mit dem Sitze in Berlin und einer Zweignieder- lassung in Fürstenwalde eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 7. April 1876 am s. April 1876 Folgendes vermerkt worden :

In der Generalversammlung vom 21. De- zember 1875 ist der Gesellschaftsvertrag theils dur< Streichung, theils dur<h Umänderung und Ergänzung der $8. 13. 14 54. 55. 58. 59. 20. 46. 1. 5. 15. 24. 32. 43. 53 und 22 der Sta- tuten abgeändert. Fortan sollen stets zwei per- sönliche Gesellschafter vorhanden sein. i

An die Stelle der Spener'’shen Zeitung ist die Berliner Börsenzeitung getreten. :

Die Worte: „Verwaltungsrath und Eigen- thümer der Firma“ find durhweg in „Auflichts- rath“ und „persönli<h haftende Gesellschafter* umgeändert.

Frankfurt a. O. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a. O. Die unter Nr. 263 unseres Firmenregisters ein-

getragene Firma: M. H. Thon, Firmeninhaber :

Buch- und Spielwaarenhändler Moriß Herrmann

Thon zu Fürstenwalde 1 gelösht zufolge Ver-

fügung vom 11. April 1876 an demselben Tage.

Gieboldehausen. Jn das hiesige Handels- register ist heute Blatt 40 eingeiragen zu der Firma Heinrih Wandt:

Die Firma ist erloschen. Gieboldehausenu, den 11. April 1876.

önigli<hes Amtsgericht I.

Graetz. Bekanntmachuug. ; In unser Register zur Eintragung der Aus\{lie- ßung oder Aufhebung der Gemeinschaft der Güter ist sub Nr. 4 zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgende Eintragung bewirkt worden: ad 2) Bezeichnung des Chemannes: Kaufmann Isidor Koppenheim zu Grach, ad3)BezeichnungdesRechtsverhältnisses: Die verehelihte Rosalie Koppenheim, geb Jastrow, hat, nachdem über das Vermögen ihres Ehemannes Isidor Koppenheim in Graeß der Konkurs eröffnet worden ift, die bisher in ihrer Ehe stattgehabte Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes laut Verhandlung vom 2. März 1875 aufgehoben. Graczt, den 7. April 1876. i Königliches Kreisgericht.

Graetz. Bekanntmachung. :

Die in unserem Firmenregister sub Nr. 123 ein- getragene Firma „L. Boguslawski“, als deren Inhaber der Kaufmann Ludwig Boguslawski zu Buk eingetragen worden, ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelös{<ht worden.

Gracß, den 7. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

Halle i W. SBuigliche Kreisgerichts-Deputation zu Halle i. W. In unser Firmenregister ift auf Verfügung vom

4. April am 5. April 1876 eingetragen :

Nr. 116: Die Firma A. Spiekerkötter zu Versmold und als deren Inhaber der Kauf- mann Albin Spiekerkötter daselbst.

TIfeld. Bekanutmachung. _Im hiesigen Handelsregister ist auf Fo]. 48 heute eingetragen : die Firma viobert S6;emm, als deren alleiniger Inhaber : der Kaufmann Robert Schemm, und als Ort der A eld. Ilfeld, den 5. April 1876. Königliches Amtsgericht Hohnstein. E. v. Hagen.

Inowrazlaw. Sefanntmahung.

Der Kaufmann August Iohr aus Inowrazlaw hat für seine Ehe mit der Wanda Josephine, ge- borene v. Wallersbrunn, dur Vertrag vom 15. Ja- nuar 1876 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausoes<lossen. Eingetragen zufolge Ver- qus vom 27. März 1876 unter Nr. 10 des Re- gisters zur Eintragung der Auss{ließzung der Güter- gemeinschaft.

Inowrazlaw, den 27. März 18376.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Insterburg. Sefanntmachung. :

In unser Firmenregister ist zufolge heutiger Ver- fügung unter Nr. 265 die Firma Adolph Toussaint in Insterburg und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Tousffaint hier eingetragen.

Insterburg, den 7. April 1876. Königliches Kreisgericht. .I. Abtheilung.

Itzehoe. Zufolge Verfügung vom 10. d. M. ift am selbigen Tage in unser Firmenregister unter Nr. 705 eingetragen worden: ms: I. O. BVötger. rt der Niederlassung: Lunden. Inhaber: Kaufmann Joharn Hinrich Bötger daselbst. Itzehoe, den 10. April 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abthcilung. En unserem Gesellchaftöregifter ft bei laufend unserem Gesellschaftsregifter 11t bet laufender Nummer Nr. 19 die am 1. d. M. erfolgte Auf- lôsung der unter der Firma „Louis Ebstein zu Jauer“ bestehenden Handelsgesellshaft heute ein- getragen worden. Iauer, den 6. April 1876. / Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Königsberg. Handelsregister. i Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: „Ostpreußische Düteufabrik . Prange & Co.“ begründeten S chaft sind: der Kaufmann Louis Hermann Prange uxzd der Kaufmann Hermann Peyall, Beide von hier. : Dies ist zufolge Verfügung vom 4. am 5. April d. Is. unter Nr. 573 in das Gesellschaftsregister eingetragen. Königsberg, den 6. April 1876. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberg. HSanbelsregister. i Der Geheime Kommerzien-Rath Moriß Siwon hat in sein hierselbst unter der Firma : „I. Simon Wwe. & Söhne“ betriebenes Handelsgeschäft den Kaufmann Dr. jur. Johannes Robert Simon von hier als Gesellschafter aufzenommen und wird nun- mehr das Geschäft von beiden unter unveränderter Firma für gemeinschaftlihe Recnung fortgeseßt. Die bisherigen Prokuristen verbleiben bei der jeßigen Handelsgesellschaft in derselben Stellung. \ Dies ist zufolge Verfügung vom 4. am 5. April d. J. unter Nr. 574 in das Gesellschaftsregister, unter Nr. 1264 in das Firmenregister und unter Nr. 229 in das Prokurenregister eingetragen. Königsberg, den 6. April 1876. i Königliches Kommerz- und Admiralität Kollegium.

Landesbut. SBefanntmachung.

In "nser Firmenregister ift unter Nr. 286 die Firma L. Weidinger zu Berthelsdorf bei Schoemberg und als deren Inhaber der Partiku- lier Louis Weidinger zu Liebau heut eingetra- gen worden.

Landeshut, den 4. April 1876. Königliches Kreisgericht. J. Abtheilung. (B. à 164/4)

Lauban. Bekanntmachung. A

In unserm Gesellschafts register ist die er- folgte Auflösung der unter Nr. 3 eingetragenen Handelsgesellschaft : „Gebrüder Woller zu Mark- lissa“ und in unserm Firmenregister unter Nr. 950 die Firma: „Gebrüder Woller in Mark- lissa“ und als deren Jnhaber der Kaufmann und Fabrikbesißer Samson Woller daselbst heute ein- getragen worden.

Lauban, den 11. April 1876.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Lauenstein. Sm hiesigen Handelsregister ist auf Fol. 60 heute eingetragen die Firma : C. Neined>e; Ort der Niederlassung: Lauenstein ; : Firmeninhaber: Möbelfabrikant und Tischler- meister Carl Reine>e in Lauenstein. Lauenstein, den 7. April 1876. : Königliches Amtsgericht Coppenbrügge. Hasenbalg.

Lübben. j ì In unser Firmenregister ist unter

Köni „liches Le T Me F. zue

folge Verfügung vom 28. März 1876 am selbigen

Firma:

F. W., Sihlesier d und als deren Inhaber der Materialwaarenhändler Friedri<h Wilhelm Schlesier, sowie als Ort der Niederlassung Calau eingetragen worden.

Lübben. Königliches Kreisgeriht Lübben. In unser Firmenregister 1st _un-er Nr. 196 zufolge Verfügung vom 5. April 1876 am 6. April 1876

die Firma: C. W. Haudt und als deren Inhaber: ; die Getreidehändlecin Augufie Alwine Jda Handt, geb. Sprengel, zu Calau,

sowie als Ort der Niederlafsung: Ca:au

cingetragen worden.

Tage die

Memel. Bekanntmachung.

Die unter der Firma: „Memeler Creditverein,“ cingetragene Genossenschaft, hat an Stelle des verstorbenen Stadtrath Mueller in der Generalver-

sammlung vom 21. März cr. den Kalkbrennerei- Besitzer Julius Rohde von Memel zum Vorstands-

mitgliede gewählt. Dies ift in das Genossenschafts- register eingetragen am 7. April 1876. el, den 5. Apri! 1876. ; Königliches Kreisgericht. Handels- Schifffahrts-Deputation.

m ——,—————

Naumburg a./S. Laa Königliches Reetdgerts, L. Hbth g;

zu Naumburg a./S. I, Bei der unter Nr. 142 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma : N Pactzold & Schöuer zu Freyburg a /U. ist Col. 4 Folgendes eingetragen worden : Die Gesellschaft ift aufgelöt und die Firma gelö\{<t, zufolge Verfügung vom 6. April 1876 am 7. April 1876.

, In unser Firmenregister ist unter Nr. 615 die

Firma: s Paetzold & Schöuer zu Freyburg a./U. und als deren alleiniger Inhaber der Maurer- meifter Heinri<h Ferdinand Schöner zu Frey- burg a./U. eingetragen worden, zufolge Verfügung vom 6. April 1876 am 7. April 1876

Naumburg a./S. Befanutmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung u Naumburg a./S. In unser Gellschaftsregistor ist unter Nr. 163

die Firma: Iahn & Reibe stein zu Weißenfels a./S. zufolge Verfügung vom 8. April 1876 am nämlichen Tage eingetragen werden. Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Bernhard Jahn, 2) der Kaufmann Emil Reibestein, : Beide zu Weißenfels a./S. Die Gesellschaft hat am 1. April 1876 be- gonnen.

Neuwied. Sefanntmahung.

In der Sißung des Verwaltungsraths vom 23 Mai 1875 ift an Stelle des Johann Beer der Stexhan Junker zu Bendorf als Controleur des Vereins und in der Sißung des Verwaltungsraths vom 3. November 1875 auf Grund der in der Ge- neralversammlung vom 15. August 1875 genehmigten revidirten Statuten der Peter Friefenhahn zu Ben- dorf als Vertreter des Kassirers und Controleurs gewählt worden,

In der vorerwähnten Generalversammlung ist zu- gleih der ursprünglihe Gesellshaftsvertrag dahin abgeändert, daß der Vorstand (8. 14) in Zukunft aus 5 Personen besteht, näwmli<h dem Direktor, dessen Stellvertreter, dem Kassirer, dem Controleur und dessen Stellvertreter. Jn dieser Reihenfolge be- steht gegenwärtig der Voritand aus dem Bürger- meister Schmiß, dem Bartholomäus Syré I, Kas- sirer Löhr, Controleur Junker und dem Stellvertreter Peter Friesenhahn, sämmtlih zu Bendorf.

Der $. 1, Gegenstand des Unternehmens betref- fend, ist dahin abgeändert :

Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb eines Bankgeschäftes Behufs gegevnseitizer, möglichst bill‘ger Beschaffung der in Handel und Industrie Gewerbe und A>erbau nöthigen Geldmittel auf ge- meinschaftlichen Credit; ferner die Förderung der Sparsamkeit dur< Ansammlung von Stamm- antheilen und Spareinlagen.

Neuwied, den 31, März: 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Paosen. Handelsregifter.

In unser Firmenregisiler ist unter Nr. 1648 die Firma Auna Charzewska, Ort der Niederlassung Posen und als deren Inhaberin das Fräulein Anna Charzewsfka zu Posen zufolge Verfügung vom 4. April 1876 heute eingetragen.

Posen, den d. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

Quakenbrück. Befanntmahung aus dem Handelsregister des Amt3gerichts Berseubrü>.

Eingetragen am heutigen Tage auf Fol. 109 zur Firma Fredk. Kramer: Konkurs erkannt laut Ver- füaung dieses Gerichts vom 8. d. Mts.

Quakenvrüd>, den 8. April 1876.

Königliches Amtsgericht Bersenbrück. Brandenburg.

uerfurt. Handelsregister. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage is in unserem Genossenschaftsregister sub Nr. 1 bei „Borschuß-Berein zu Nebra a. U.“ folgende Eintragung bewirkt worden:

__ An Stelle des ausgeschiedenen Cigarren- fabrikanten Friedrich Fiedler ist der Kaufmann Gustav Eigendorf zum Kassirer, und an Stelle des Kaufmanns Gustav Eigendorf der Schiffs- baumeifter Carl Wolf zum Controleuc gewählt worden.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. am 7. April 1876.

Querfurt, den 6. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rasteuburg. Befanutmachung.

In unser Firmen- und Prokurenregister und in das Register über die Ausschließung der ge meinschaft ist sub Nr. 69 und resp. Nr. 6 und Nr. 2 eingetragen:

Firmeninhaberin: Frau Kaufmann Olga Pau- line Christine Daniel, geb. Großmann, weiche mit ihrem Ehemann Agathon Daniel 1n getrennten Gütern Tebt.

Ort der Niederlassung: Rastenburg.

Firma: C, Daniel.

Zur Führung des Geschäfts ist dem Kaufmaun Agathon Daniel unbeschränkte Prokura ertheilt.

Rastenburg, den 1. April 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Rawitseh. BSefanntmahung. : Sn unserm Gefell\haftöregister ist bei der unter Nr. 18 eingetragenen Firma: Namokel und Co. zu Rawitsch das worden. 7 . Ferner ist in unser Gesellschaftsregister unter

Erlöschen derselben vermerkt

Nr. 27 die seit dem 6. April 1876 zu Rawitsh be- stehende Handelsgesellschaft ._ Namokel u. Brie zufolge Verfügung vom 7. d. M. am 8. d, M. ein- getragen worden. Die Gesellschafter find: 1) der Kammfabrikant Julius Namokel, 2) der Kaufmann Adolph Brie, Beide zu Rawitsch. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur beiden Gesellshaftern gemeinschaftli< zu. Rawitsch, den 8. April 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Reichenbach i. Sehl. Befanntmachung. In unser Prokurenregifter if unter Nr. 52 . Johannes Weiß hier als Prokurist des Kaufmanns Frtedrich Wil- helm Woldemar Weiß hier für dessen hier be- stehende, in unserem Firmenregifter Nr. 2 eingetra-

gene Firma: : F. W, Weiß heut eingetragen worden. E i, Schl, den 5. April 18376. önigliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rostoek. In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 25 sub Nr. 74, betreffend die Firma: „Albrecht Kossel“, eingetragen : . Col. 5. Name und Wohnort der Gesell- \<hafter: Der Kaufmann Hermann Carl Johann Peter Bo>fish hieselbst ist als Gesellschafter in die Firma eingetreten. 7

Col. 6. Rechtsverhältnisse der Gesell- \<aft: Der Konsul Albre<t Carl Ludwig Erich Kossel und der Kaufmann Hermann Carl Johann Peter Bodfisch stehen seit dem 1. d. Mts. April in einer offenen Handelsgesellschaft.

Vom Obergerichte. Rosto>, den 11. April 1876.

Adv. Siegfried, O.G.R.

Rudolstadt. SBefanutmahung, In das Handelsregister der unterzeichneten Behörde ist am heutigen Tage auf Fol. 81 laut Verfügung vom 7, d. Mts., die dur< die Beschlüsse der General- versammlung vom 18. Februar und 17. März d. I. herbeigeführte Auflösung des „Allgemeinen Konsum- vereins zu Rudolsiadt, eingetragene Genossen- schaft“, eingetragen worden.

Indem dies bekannt gemacht wird, ergeht zu leich an die Gläubiger der Genossenschaft die Aufforde- rung, sih bei dem Vorstande derselben zu melden.

Rudolstadt, den 8. April 1876.

Fürstlih Schw. Justiz-Amt. Schaefer i. V.

Saarbrüeken. Befanntmachung.

Auf Anmeldung wurde heute unter Nr. 275 des Handels- (Gesellschafts-) Registers eingetragen die offene Handelsgesellschaft unter der Firma: „Weber & Schiuk“, welche ihren Siß in Neunkirchen und mit dem 1. April 1876 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind die in Neunkirchen wohnen- den Kaufleute Peter Weber und Julius Schink, und ist jeder derselben einzeln befugt, die Gesellschaft zu vertreten.

Saarbrü>en, den 10. April 1876

Der Landgerichts - Sekretär. Koster.

Sangerhausen. unter

Nr. 277 der Kaufmann Julius Koch in Sanger- hausen als Jahaber der Firma: Iulius Koch.

Nr. 278 der Kaufmann Johann Gottfried Ulrich in Sangerhausen als Jnhaber der Firma: I. G, Ulrich.

Nr. 279 der Mühlenbesißzex Louis Schäfer in Sangerhausen als Inhabec der Firma: Louis Schäfer.

Nr. 280 der Kaufmann Johaun Friedri< Wil- helm Trautmann in Sangerhausen als Inhaber der Firma: W, Trauntmaun. ?

Nr. 281 der Kaufmann Karl Eduard Schmidt in Sangerhausen als Inhaber der Firma: C. E. Schmidt.

Nr. 282 der Kaufmann und Goldarbeiter Gustav Röhn in Sangerhausen als Inhaber der Firma: Gustav Röhn.

Nr-. 283 der Kaufmann Ewald Sittig in Sanger- hausen als Inhaber der Firma: Ewald Sittig.

Nr. 284 der Kaufmann Karl Loeffler in Sanger- hausen als Inhaber der Firma: C. Loeffler.

Nr. 285 der_ Kaufmgnn Karl Friedrih Christoph Lange in Sangerhausen als Inhaber der Firma: C, F C. Lange.

zufolge Verfügung vom 4. April 1876 an demselben Tage eingetragen worden.

Sangerhausen, den 4. April 1876.

Königliches Bre gane I, Abtheilung. ôtel.

In unser Firmenregister ist

Sehmalkalden. Nr. 99 des Handels- registers.

Laut Anzeige vom s. d. Mis. ist die Firma: ePjeuffer & Fei>kert“ dahier seit dem 1. d. Mts. erloschen.

Eingetragen am 5. April 1876.

Schmalkalden, am 8. April 1876.

Königl. Kreisgerichts-Deputation. Schimmelpfeng.

Schmalkalden. Nr. 132 des Handels- / registers.

Firma: „Fe. A. Pfeuffer“ dahier.

Subaber Kaufmann Friedri< August Pfeuffer hierselbst. :

Eingetragen am 6. April 1876.

Schmalkalden, am 8. April 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation. Schimmelpfeng.

Schmalkalden. Nr. 38 des Sandels- Eo nE Laut Anzeige vom 9. d. Mts. ift die Firma: „Herrmann Sthaaf“ dahier seit dem 1. d. Mts. erloschen. t Eingetragen am 6. April 1876. Séhmalkaldeu, am s. April 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation. Schimmelpfeng.

Sehmalkalden. ae: 133 des Handels- ers. Firma: „C. I. Fei>ert“ dahier. nhaber: Kaufmann Carl Jacob Fei>ert hierselbft. Eingetragen am 6. April 1876. Schmalkalden, am 8. April 1876. Königliche Kreisgerihts-Deputation. Schimmelpfeng.

Sehönlanke. In unser Firmenregiste- ift unter Nr. 153 die Firma Philipp Levin mit dem Orte der Niederlaffung Filehne und als deren Jn- Yber der aufmann Bli s zu Filehne an getragen worden zufolge Verfügung vom 8. Apri 1876 an demselben Tage. s E Schönlanke, den 8. April 1876. K®nigliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Sehwerin. In das biefige Handelsregister ift soige Verfügung vom 8. d. Mts. an demselben age e G Vei lie ewe : „Schweriner össer - Fabrik von Carl Riebe> & Co.“ G verzeichnet steht, eingetragen worden: in Col, 6: „Die Zeichnung der Firma Seitens der zur Vertretung der Gesellschaft befugten Gesellschafter hat nur Gültigkeit, wenn der- selben die Namensunterschrift derselben hinzu- gefügt ist“; Col. 7: „Der Prokurist ift nur gemeinsam mit einem zur Vertretung der Gesells<aft befngten Gesellschafter, welher au< der Firmenzeih- nung dur< den Prokuristen seine Namens- unterschrift Hinzufügen muß, für die Gesfell- schaft zu handeln ermächtigt. Schwerin, deu 10. April 1876. Das Magistratsgeriht. Westphal.

Soldin. Bekanntmachung. _In unser Gesellschaftsregister is zufolge Ver- fügung vom 5. am 6. April 1876 eingetragen worden : laufende Nr. 18.

Firma der Gesellschaft: C. L, Gorkewih & A.

Schüy. Siß der Gesellschaft : Lippehne. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Caxl Ludwig Gorkewiß zu Lippehne, 2) der Schmiedemeister August Schüß daselbst. Die Gesell\(chaft hat am 1. Januar 1876 be- gonnen, und ist Jeder von den beiden Gesell- schaftern berechtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten. Soldin, den 6. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Stettim, Gclösht ift in unserem Prokurenregister unter Nr. 288 die Prokura des Kaufmanns Otto Gustav Ferdinand Sent zu Stettin für die Firma „Eug. Fd. Hinsch“ zu Stettin. Stettin, den 8. April 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. Gelöscht ist in unserem Firmenregister unter Nr. 1303 die Firma: Otío Hausding zu Stettin. Stettin, den 8. April 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. In unser Firmenregister, woselbft unter Nr. 1416 die Handlung in Firma: „Fri>e & Radloff“ zu Grabow a./O. vermerkt steht, ist heute eingetragen : Colonne 6 Die Firma ist erloschen.

Die Gesellshafter der in Stettin unter der Firma: Hausding & Radloff am 7. April 1876 errichteten offenen Handel3gesellshaft sind:

1) der Kaufmann Hermann Otto Hausding, 2) der Fabrikbesißer Heinri<h Paul Friedrich Radloff, Beide zu Stettin.

Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 632 heute eingetragen. :

Stettin, den 8. April 1876.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. Nr. 1490 der Kaufmaun Albert Louis Ferdinand St. Blanquart zu Stettin, Ort der Niederlassung: Stettin, Firma: Albert St, Blanuquart, heute eingetragen. Stettin, den 10. April 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stolp. Bekauntmachung. Sn unser Gesellschaftsregister, woselbst unter der Nummer 30 die hiesige Handelsgesellschaft in

Firma: „Born & Schüler“ vermerkt steht, ist heute eingetragen :

Der Kaufmann Abraham Schüler ift aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Der Kaufmann Mar Born seßt das Han- delsgeshäft unter der Firma „Max Born“ fort und ist dieselbe na< Nr. 241 des Firmen- registers übertragen. 2

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. April 1876 am 3. April 15876. Demnächst ist in un)er Firmenregister 1) unter der Nummer 241 die Firma: «Max Born“ und als deren Inhaber der Kaufmann Marx Born zu Stolp, 2) unter der Nummer 242 die Firma: «A, Schüler“ und als deren Inhaber der Kaufmaun Abra- ham Schüler zu Stolp zufolge Verfügung rom 1. am 3. April 1876 ein- getragen. Stolp, den 3. April 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Sto)» VBekauntmachung. In unser Firmenregister ist unter der Nummer 245 | die Firma: j „Paul Zimmermann“ j und als deren Jnhaber der Kaufmann Paul Zimmer- | mann zu Stolp zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen. tolp, den 7. April 1876. ) Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist unter

Stralsund, den S8. April 1876. Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung. In unjer Firmenregitter ist heute eingetragen: ad Nr. 146 betreffend die Firma O. F. Scheel u Barth, Col. 6 und ad Nr. 483 betreffend die rma Adolf Bomsin zu Stralsund, Col. 6: | Die Firma ift erloschen; sub 562 die Firma Éduard Degener, Ort der Niederlassung Barth, Inhaber der Kaufmann Eduard Degener zu Barth.

Trebnitz... Befanntmachung.

In unser Genossenschaftsregister is zu 1. Kredit- Berein zu Heidewilxen, Colonne 4 folgender Vermerk eingetragen :

Die Zeichnung für den Verein hat nur dann re<tli<he Wirkung, wenn sie dur< den Direktor, Kassirer und Controleur, oder dur< zwei der vorgenannten Personen und den Vorstands- Stellvertreter erfolgt. Eingetragen auf Grund des Beschlusses der Generalversammlung vom 30. Januar 1876 zufolge Verfügung vom 1. April 1876 am 1. April 1876. Trebuizt, den 1. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Waren. Jn Betreff der Firma C. W. Shwör>e it zufolge Vefügung vom 8. d. Mts. ad Fol. 7 Nr. 7 in Columne 3 des hiefigen Handelsregisters heute eingetragen worden : Die Handlung ist na< dem Ableben des Kauf- manns C. W. S<hwör>e vereinbarungsmäßig auf dessen Ehefrau, d'e jeßige Kaufmannswittwe Sophie Elise Shwör>e, geborene Kohlmeyer hierselb unter Beibehaltung der Firma C. W. Shwör>e übergegangen. Waren, den 10. April 1876. Großherzogli<h Meklenburgsches Stadtgericht.

Weimar. Bekanntmachung

Laut Beschluß von heute ift die Fol, 179 des Handelsregisters eingetragene Firma i __I. G. Raumer Nachfolger hier gelö\{<t worden. Weimar , den 24. März 1876. Großherzogl. S. Justizamt. rüger. (Ag. Weim. 131.)

Wesel. Bekanntmathung. Königliches Kreta L. Abtheilung zu e

es

In das Gesell chaftéregister ift eingetragen :

I, bei der unter Nr. 150 mit der Firma: I, & W. Stö>mann, dem Siß zu Dinslaken und den Gesellshaftern Kaufmann Mathias Stö>- mann und Kaufmann Johannes Stö>kmann, Beide zu Dinslaken, eingetragenen Handels- gesellschaft:

Die Gesellschaft ist aufgelöt; . unter Nr. 155 die Handelsgesells<haft mit der

Firma: I. &W. Stö>manu, dem Siß zu Dins- laken, den Gesellshaftern Gutsbesißer Wilhelm Stö>kmann zu Styrum und Gewerke Gerhard Stö>mann zu Oberhausen und dem 30. März 1876 als dem Zeitpunkt, mit welchem die Ge- sellschaft begonnen hat; zufolge Verfügung vom 6. April-1876 am 7. April 1876.

Woblau. Sefanntmachung.

In unserem Firmenregister ist heute die sub Nr. 14 daselbs eingetragene Firma A. Schneider in Wohlau zufolge Verfügung vom 1. April 1876 ge- [6\<t worden.

Wohlau, den 4. April 1876.

Königliches Kreisgericht, T. Abtheilung.

Wohlau. Sefanntmachung.

Sn unserm Firmenregister ist heute unter laufende

Nr. 139 die Firma:

August Schneider in Wohlau und als deren Inhaber der Kaufmann August Schneider daselbst zufolge Verfügung vom 1, April 1876 eingetragen. j

Wohlau, den 4, April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zülliehau. Bekanntmachung,

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 41 Firma: „Gesellschaft?garten in Züllihau“ fol- gender Vermerk:

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 20. März 1876 is der $ 12 des Gesell- schaftóvertrages abgeändert ; der Beschluß be- findet sih in beglaubigter Abschrift Fol. 20—21 des Beilagebandes. i

Die jeweiligen Vorstandsmitglieder sind der Kaufmann Georg Gustav Ferdinand Martin und der Kaufmann August Wilhelm Richard Magdeburg in Züllichau;

zufolge Verfügung vom 4. April 1876 heut einge- tragen worden.

Züllichau, den 6. April 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Zeichen - Register. (Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: The Osier Bed Irn Company zu Wolverhamption in England, na< Anmel- dung vom 30. September 1875, Abends 7 Uhr, für

MWeißblech + 0.B

unter Nr. 2101 das Zeichen:

| Afkordvorschlag,

| [3241]

OSIER BED CHARCOAL |

welche Zeichen auf den Kisten, in denen das Blech verpa>t wird, eingébrannt werden. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

unter Nr. 2102 das

Zeichen:

Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: #Iant «&© Fisher zu Tipton in Eng-

land, na< Anmeldung vom 6. Dezember 1875, Nach-

mittags 5 Uhr 45 Minuten, für Stangen-, Reifen-, rundes, viere>iges, winkeliges, T-, Fenfterrahmen- und andere Arten Schmiedeeisen

PLANTSSCÄBEST

er (D

unter Nr. 2105 das Zeichen: P

unter Nr. 2103 das Zeichen :

unter Nr. 2104 das Zeichen:

welche Zeichen den Artikeln aufgeprägt werden. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Wiesloeh. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: P. I. Landfried in Rauenberg, na< An- meldung vom 3. April 1876, Nocmittags 4 Uhr, für Cigarren unter Nr. 97 das Zeichen:

Wird den Cigarrenkisten ohne die äußere Rand- verzierung aufgeprägt und als Etiquette mit Rand- verzierung auf die Kisten und Papierverpa>ungen angebra<ht. Bei leßterer Verwendung wird in den oberen leeren Raum der Name der Cigarrensorte und in den unteren leeren Raum entweder das Wort „Habana“ oder die Firma gefeßt.

Großh. Badisches Amtsgericht. Lau.

Konkurse. [3234]

Zu dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanus Gustav Schweißer, in Firma: Gebrüder Schweitzer, haben

a. die Handlung in Firma Lion M. Cohn & Co.

zu Stettin eine Forderung von 557 A. 35 -,

b. Julius Bütgers hier eine Forderung von

1120 M. 59 S angemeldet. a Termin zur Prüfung dieser Forderungen ist au

den 25. April 1876, Bormittags 10 Uhr, im Stadtgerichts8gebäude, Portal IT1., 1 Tr. bo, Zimmer Nr. 12, vor dem unterzeihneten Kom- missar anberaumt, wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß gefeßt werden.

Berlin, den 5. April 18786.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen. Der Kommissar des Konkurses. Christo ffers, Stadtgerichts - Rath.

[3235]

Zu dem Konkurse über das Vermögen des Materialwaareahänudlers Paul Alexander Wrede hat der Kaufmann Carl Mahlo hier, nachträglih eine Forderung von 433 85 4 an- gemeldet. / :

Der Termin zur Prüfung dieser Forderung ift auf den 27. April 1876, Bormittags 11 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal I1I., 1 Treppe hoch, Zimmer Nr. 11, vor dem unterzeichneten Kommissar anberaumt, wovon die Gläubiger, welche ihre For- derungen angemeldet haben, in Kenntni gesetzt

werden.

Berliu, den 6. April 1876. i:

Königliches Stadtgericht. T. Abth. für Civilsachen. Der Kommissar des Konkurses. Christoffers, Stadtgerichts-Rath.

[3230] Bekanntmachung

In dem Konkurse über das Vermögen des Ziegeleibesißers Wilhelm Broe> zu Germers- dorf ist zur Berhandlung und Veschlußfassung über einen Akkord Termin

auf den 22. April 1876, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Kommissar im Termins- zimmer Nr. 13 anberaumt worden.

Die Betheiligten werden hiervon mit dem Bes- merken in Kenntniß geseßt, daß alle festgestellten oder vorläufig zugelassenen Forderungen der Konkurs- gläubiger, soweit für dieselben weder ein Vorrecht, no< ein Hypothekenreht, Pfandre<ht oder anderes Absonderungsreht in Anspru< genommen wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung über den Akkord berehtigen, Der von dem Kridar gemachte die Handelsbücher desselben, die Bilanz nebst dem Inventar und der von dem Ver- walter über die Natur und den Charakter des Kon- furses erstattete Becicht liegen in unserm Bureau IIL, zur Einsicht offen.

Guben, den 1, April 1876.

Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses.

Bekauutmachung.

Der Konkurs über das Vermögen des Tuch- fabrikanten Hermann Kramm zu Schwiebus ift durch rechtsfräftig beftätigten Akkord beendigt.

Züllichan, 7. Äpril 1876.

Königliches Kreisgericht, 1 Abtheilung.

In dem Konkurse über das Vermögen der Preußischen Portland-Cement-Fabrik, Alktien- gesellschaft--in--Dauzig, werden —alle—Diejenigen-; welhe an die Masse Ansprüche als Konkurs- gläubiger machen wollen, hierdur<h aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits re<htshängig

sein oder nit, mit dem dafür L ertuagte Vorreht

bis zum 24, April cr. einschließlich,