1876 / 90 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

bei uns \{riftli< oder zu Protokoll anzumelden und Paul Eichner ift der kaufmännische Konkurs VI. A; C. 9 Siekllen: Breslau, Brieg, Groß-Cosel, | IK. A. C, 6 Stellen: Altona, Bremen, Ham- S Berlin, Donnerstag, den 13. April

demnächst zur Prüfung der sämmilichen, innerhalb / eröffnet und der Tag der Zahlungseinftellung auf j Gleiwiß, Herrnstadt, Neustadt, Oels, Bude burg, Kiel und Trittau. Berliner Börse vom 13. April 1876 eatarr Eredit 100. 1858|—| pr. Stück [300,00bz G Thüringer Lit. A.| T4! i meldeten Forderungen, sowie | den 24. März 1876 : Nr. 127 bei ©@tomowo und Tarnowi K. A. C. 1 Stelle: Lingen. L lem nachfolgenden Coursrottel sind die in einen amtlichen | ()esterT. É 1 e S L: L Bestellung s definitiven Ver- | festgesest worden. ürz | VIL. A. C. 2 Stellen: Dortmund und Bis KL. A. C. 3 Stellen: Cassel, Marburg und ad nledtemilicden Theil getrennten Coursnetirungen A Ss F Le Oen E Fr by E g ae. LiEB (gn) G)

um einftweiligen Verwalter der Mafse ift der | VIIL. A. C. 7 Stellen : Jllingen, Neunkirchen, __ Weimar. z y noammongebörigen Eifeictengaiiungen gsoránei und die nicht E c : bs : S L waltungbpersonns ae Bormittags 11 Uhr, Kaufmann Emil Dahn von bier bestellt. | Riol, Sayn, Stolberg, Trier und Weyer- | Die Vakanzenliste ist einzusehen Hei den? Landraths- Zilicken Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. Dio in Liquie | Pester Staât-Anleie 6 1/1. u, 1/7/7450bz {f do. Lit.C.(gar.

S4 :FF T As

B O > f B A

1/1. 1114,10bz Cöln-Mindener 1/5. 1169 .00bz G 1/1. 190,00bz

| 1/1. 1100,00bz B

| 1/1. 24 00bz

[1/1 n.7.145 00bz G âo, | 1/1. 181,50et.bzG |âo.do.II. gar.Mgd,-Hb

1/4.n.1/10. 1/4.0.1/10,92,75G Kl f. 1/4.0.1/10.|87 50G K f 1/1. s. 1/7.94,50G 1/1. n. 1/7./94,50G 1/1. z. 1/7. 85,90bz G

Î

Î Î

f

3 t Pal. Goesel!schafian Anden sich am Schtnss des Courszettel. i insl6 | J ; Isi | vor dem Kommissar, Herrn St.- u. Kr.-Ger.-Rath | Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- busch. Aemtern und den Landwehr-Bezirks-Behörden. Weohsel E: Ga B R E rur S: e 1. rOENe @ S r mae are A | Aßmann im Verhandlungszimmer Nr. 14 des Gerichts- | gefordert, in dem u ammensteilung . [100 FI. [8 T. g [169,55bz Ungar. St.-Eisent -An1,'5 |1/1. n. 1/7./70,10bz Werra-Bahn . . .| gera Ae. ses Termins wird geeigneten | E f den 26. April E Rit imme D R p Gar N Reichs- und Staats - Anzeiger R arl pr prueeads angezeigten gegenwärtig vakanten Stellen. EE 100 m e| Es m A 4 ehre Stück|141,50bz G erm. B. Ber 3 altung die ' ' ' F E E: S ./8 T. \ 3, (20, L i 11/6. 2. Dresd. 1 falls mit der Verhandlung über den A ford oer vor dem Kommissar, Herrn Kreisgerihtsrath- Polen {i =——— | - 1 L Strl 134 z ug z-Scheine 1/6.u.1/12.|85,59bz G Ber ä Bt.Pr.| (5) |

p

U Lai

Dr-ror 0 -

[2

U/L 1 —,— Märkisch-Posener ,. .- 1/7. 72 25bz Magdeb.-Halberstädter . 1/1. 182,75bz G de, von 1865

1/1. u. 1/7./102,00G

/4.m.1/10.97,50 6

/1. u. 1/7.195,90B

/1. u. 1/7./93,50B 1

4

fahren werden. anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vor- Bezeichnung Einkommen yieldung Paris .. - {100 Fr. T4 t q qo. S * 2M L As ret Dori. -Wial, St-Pr.) 4 | Mer seine Anmeldung {riftli einreicht, hat eine | {läge über die Beibehaltung dieses Verwalters oder er i der Stelle bis zum | 7 E 100 Fr. 181,15 B L L s. ES 6 1/2. u. 1/8. 82 70%z B Hal Sor us-Adf (5) | Abschrift derselben und ihrer Anlagen Linen, die Bestellung eines anderen einstweiligen Verwal- vakanten Stellen, tährlich. : s ® *1100 Fr. 3 80,75bz Franz. Anl. 1871, 72) É 5 16/2.5.8 11 E and ea, 2% 0 ne Sllatie wedec ns 5 win fue | ei, pon vem Genet: ert | P Las Ls P Me Ri E (e n N n, vel V. 100 EL 8 T ge | (lialienindbe Beute 1E 2 M) «1 (Ol Etn A [C Ean seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften | an Geld, Papieren oder anr he ihm etn Besid | Hhysikus des D E Zita e [a7 E 20./4. 76| 72 sburg „100 B. B. 8 T"

oder zur Praxis bei uns bere<tigten Bevollmächtigten | oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- 1100 8. R.

: s Bs ; ; is-Wundarzt des Kreijes Crossen. . . - + + + 600 M 18./5. 76} 89 b 2-48 AIOIIO 8 p bcsteflen und zu den Akten anzeigen. Wer dies unter- | s>ulven, wird aufgegeben, Nichts an denselben zu Kreis- ; - h | 48 Warschau . .|100 S. R./8 T. | 6 |264,00bz Russ. Nicolai-Obligat.! S4 1/5,0.1/11.]—,— Ih -Frfuri läßt, kann einen Beschluß aus dem Grunde, weil er | verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Befiß Kreis-Wundarzt des Kreites Jüterbog amens ä v A 12 /9. 76} 89 v ga Nordb -E L

Í s s 0 : : | : Berlin f. Wechsel 4%, f. Lombard | Italien. Tab.-Reg.-Akt. | ; | | 0 : Kreis-Wundarzt des Kreises Demmin . . Le : 67 Bankdiskonto: Berlin Me b 2 Oberlausitz, ,, (28) | 1 B e a AE at (3 SENSr mai d 2 esandt, (t eas d A T E P paue getro e ai Hs jer, 20 Dr er S (l - Vhaosa E B p: fehlt, werden die Rehtsanwalte Justizräthe Defowski, } dem Gerichte oder dem Verwalter der Masse | Kre18-Bundars reijes Wreschen E 5 (5. 3: u 1/9 , e

1/1. 5 1/1. u. 1/ Y n : i s, S e : E E 11./5. 76| 83 Dukaten pr. Stück - ,— do. Engl. Axl. de 1822) 45 (1/3. u. 1/9.|—,— Mi Weiß und Roepell zu Sachwaltern vorgeschlagen. | Anzeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer G SSGE s | arat Sa. N 900 15/5. 76| 86 Boverecigns pr, Stück 20,41 bz do. do, de1862|Æ 5 E 1/ -198,25bz BT-G. PL St-P. 65) |

.

33

1/ 72,25 B

1/1. 118,25bz G Magdeburg- Wittenberge 3 E ..1/10./99.25G

1/1. 135,00G Magâeb.-Leipz, III, Em. 4}/1/4 1/1. |64,50bz G do. do. 1873 4 /4

{| 1/1. [59 00vz G äo. do. Lit, F.4 [1/4.2.1/10./99,00G 1/1. |88 06bz G Magdeburg -Wittenberge 4 “L u. 1/7.|—,—

14 5 4 44 4 4i 4 6 9 9 5 5 5 5 E 5 | 1/1. |12,50bz Münst.-Ensch., v. St. gar, 5 5 5

1

1

1/1. 119 50bz do. von 1873 4¿1 1

1

Mj

n.1/10./99,00 G

6 963 40bz J 1/1. n, 1/7. /100,25bz S de C -|260,90bz do. j S8 P L 100,25bz “| |Mnst.Eusch.St.-,,

KEE

M

O V5 I DD O6 LY O E V5 E DL tr tbe,

441/1. 1/1. 135,25 B Niedersch].-Märk. I. Ser. 4 |1/1. 1/1. |41.25B do. II. Ser. à 624 Thlr. 4 1/1. u. 1/1. |73.00bz G N.-M, Oblig. I. u. II. Ser.\4 |1/1.

|

| 5

| äl VL L, Norêhazsen-Erfurt, I. E.5 |1/1. 5 . 122,75bz Oberschlesische Lit. À. .4 1/1. 5 | 1/1. |69,50G T 1e B. BU/L 9

5

9

20 Rm

[1/5.a V,

11 11 : 1/8 s do, Lit. C. 4 1/1. S RA A 0, it, D, .4 1/1. 1 103,25bz do, gar. Lit. E. .34/1/4.u. 2 77 00B do. gar. 34 Lit. F. .4//1/4.9.1/10. 100,75G KkL f 2800 G do. Lit. G. .44/1/1. u. 1/7.|—,— T d me. L M 44) ¡01,00b B kI.f. âc, Em. v. 1869 .5 | . 1/7./103,60bz M, f. 78,00bz dle do v.1875 4 L m T 16,7502 äo, do. v, 1874 1441/1. n. 1/7.198,006 K f. 111,00bz G do, (Brieg-Neisse)/4$ .1/7.|—.— 110 25bz do. (Cosel-Oderb.) 4 . u, 1/7.—,— 55,60bz do. do. Ö . 0. 1/7./103,90bz Kf. 74,00 G o. Niederschl, Zwgb.33/1/1. 176,50bz 29,90bz G do. (Stargard-Posen) 4 .0,1/10.|—,— 50,25bz do, I, Em. i 1/4.0.1/10.|—,— .19,25bz do. III Em. 41 /1/4.0.1/10.|—,— 62,50bz B Ostprenss. Südbahn . ._.|5 1/1. u. 1/7./1102,10 G G S fo. do. E 1/L. u. 1/7. ° , 0. á9, L, W, ; O Bete Oderafer. . .. .7.144,00bz E 1176 25bz do. IT. Em. v. S, gar. j S s G do. E ne A .197,75bz ; o. v.62 u. 106,25bz dd. 16069. . 73,00et.bz G . do. 1869,71 u.73/5 1/4. u1/10. 103,10bz G T. --,— do. y, 1874. .5 1/4.u1/16./103,20bz B .7./215 00bz Bhein-Nabe v.8, gr. I.Ex. Ú 1/1. u. 1/7./102,10B «Lf .7.175,75bz do, gar, IL Em. 45\1/1. u. 1/7. 102,10B Kf, .7.150,00bz Schbleswig-Holsteiner . „4411/1. u. .199,25B ./49 00dz Thüringer I. Serie . . 4 1/1. u. 1/.]—,— u, 1/7 1101,00G f u. U u L

U

U

u

| U.

1/1. |107,75bz G do, III, Ser. 4 1/1. u. 1/7.

E.

u

U

Uu

ui

/ Danzig, den 11. März 1876. - etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse ab- freie ard des Kreises Lüaeburg -- Napoleonsd'or pr. 16,25 G do. Engl. Anl. 5.0.1 L Tileit-Insterd. / j

| L ' V : | i - M f ° : E | . G E E A . . f | E S Pfandinhaber und andere mit denselben gleichbere><- f wer prr: hierarzt f d. Meg, Ee e 600 X ge E 7 Dollars P. Stück |—,— do. Gd in 1671. 18 96,00bz*® O ZSCE: O tigte Gläubiger des Gemeini<uldners haben von den s Se ( 600 A 1./5. 76| 81 Imperials pr. Stück do. do, 1812, 12 E real Wach. St Pr 64 | /1 /10./89,00bz

2

1 Lst

u [3231] T Kreis-Thierarzt des Kreises Halle i. W. ? 9 [1/6.n 6 Posamentierwaaren- , ¿eige zu maden. is ; s, Thi 3 Frezode Banknoten pr. 100 Æ. . -. /99,83bz do. do, Kleine u

Ueber das Vermögen der Poi 3 fle Diejenigen, welche an die | Kreis-Thierarzt des Kreises Daun a o. einlösbar in Loipzig |81,35bz do. Anleihe 1875 , .

ä mmler, geb. Weldt, uglcih werden «a Wi RS, rei b R e ‘8 8 E as D E e der ranfmäunische Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen { Kreis-Thierarzt des Kreises Prüm 65 E E ag Sora Anlei 1875

- 2 ; s ; r -, { 2. Aerzte in den rovinzial-Jrrenanstalten zu Siegburg, ; E ES MgA af E s Konkurs im abgekürzten Verfahren eröffnet und Mea „Hierbursh aufge ees Ly N uit, Uudernad, ral anv bei Düsseldorf und Merzig - _| 2400—3000 M, freie : Oertel Tenn pr, o 170,50bz de, gt gege der Tag der Zahlungseinstellung mit dem dafür verlangten Vorret | Wohn. mit Garten 2c. | 1./5. 76| 85 L Fleeialguiäon ps. 100F1 |—,— E üs 1000 t L 26. März 1876 vis zum 19. Mai % I. IRUReNA : Bete F Dao E as ao S O0 r e i S ritte Séliiedun: t, 26 Rubel. (264,10bs T e Aaetke Bilogl t E orf e i bei uns sHriftlih oder zu Protokol anzumelden un B s E S S A E A s a do. 6, do, do, m ip unif hierselbst beste N Masse ift der dann M Eu Af S A Bürgermeister zu Rheydt « «oe oes E b and M. 16 aa é Grid Fonds und See E10 1105,10bz do. Poln, Schataoblig iz- Rath Kun) Gemeinsculdnerin werden auf- | der gedachten Frist Ke a des t é-vry, vol“ véad igeord isselderî. . A 5./5. 76| 86 Staats-Anleihe 4 1,17, n.1/,1/,/99,90bz o, d, eine «Mae (n-dan e E na Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- | Sttdtrath f N 4200 15/4. 76| 60 do. 1850/52 | * "199.90bz Poln. Pfdbr. III, En: M T Brest-Kiew

waltungspersonals 4 s L eee r Ela j R e 193.,50b do, l/L u 1/7 76/20bz Dux-Bod, Lit. B. auf Sonnabend, den 22. April 1876, van 13. Zuni d. I, Vormittags 11 Uhr, Prediger zu Padligar, Kr. Züllichau . 31./5. 76| 81 Btaats-Schuldscheine 4 u, 1/7.193,5vbz i

2406‘96 Tes 240396 Tse

| Saalbahn Bt. -Pr.|

A E /6.u.1 / J Saal-Unstratbahn| Q

3

9 E, U s z /3. u.

Len n _ * ! Kreis-Thierarzt des Kreises Neuhaus a. Le e À 1392. G in ihrem Besiß befindlichen Pfandstü>ken nur An- | hierarz r i f A 480 M. 1/5. 76| 63 do, pr. 500 Gramm 1392,75bz âo. @. 100.1" 9 Lpz.-G.-M. St.-Pr.(34) | 20 2 2./96,50et,bz | u 4 u,1/10.189,00bz

Jo] [1111111111221 128311111 1#*21

Or

1/1. n. 1/7.,/86 00bz Bumän. 8t.-Pr. .| (8} H x, 1/7,/168.50bz G |Albrechtsbahn , ,| 3,57

U, 1

fa da C7] D] 1

1 1/4. 1/6 1/6 1/4 1/4 1 1 3

. . . . . . . .

/ 1/9./165,50bz G Amst, - Rottsräam| 6,29 /4.u.1/10.]—,-- Anussig-Teplitz . .| 9 [1/4.n,1/10./96,40%z Baltischs (gaär.) .| [1/4.0.1/10.|—,— Böh. W eet, G gar.) N 10.124 50bz Brost-Grajewo . .|

Gn oen on w A

Z0 Rm,

109 Ko. = 3 ps pf A

t

omon! H

P A

/ . . . . . . j . . je A Mittags 12 Uhr, G M e i S z2r2 auf Rügen . . . . [1800 6, Dierstwohn. und Kar- n, Neum. Schuldv. 35% 1/1 u s u de. Liquidationsbr. 1/6.u.1/12. 97,80bz Elis, Wostb, (gar.) in unserem Gerichtslokale, Zimmer Nr. 3, vor dem A E Ver A, S E vor dem | Rektor an der Stadtschule zu Garz auf Rüg | Iten oh 1./5. 76) 85 Oder-Deicbb.-Oblig.. _4l/L n. 1/7. 101,75 B Mare, E, I.|5 |1/4.a.1/10]—,— E T (gar) Kommissar, Kreisrichter Landau, anberaumten Ter- S seine Anmeldung schriftlich eiurciht Rektor- und Diakonatéstelle in Osterfelde. . + «« -| 2100 6 2c. 1/5, 76) 79 Berliner Stadt-Oblig. . -/45 ufe 0. 1p 162,10bz B TürLiachs ¿e 18655 |1/1. n. 1/7 4'20be G ( Ee ) gar. mine ihre Erklärungen über ihre Vorschläge zur hat eine Abschrift derselbeu und ihrer Aulageu | Lehrer am Progymnasium ¿u Friedeberg N./M. | 180) é. 2. 30./4. 76 81 äo, do, „34/1. u. 1/ 493 00G A 186016 Tau 1/01, ottharäb, Bestellung des definitiven Verwalters abzugeben. beizufügen 2 Gewerbeschullehrer zu Saarbrü>mn . . « - | 3000 M resp. 2700 G | | 83 Cölner Stadt-Anleihe . 1/4.0.1/10./101,00 G 70. 5. T, 2 R110 S Allen, welche von der Gemeinschuldnerin etwas an D t übiger, welcher ni<t in unserm Amts- Je ichenlehrer 10-Mosid>E ¿s ils do eee 1800 6 /24./4. 76| 80 Rheinprovinz-Oblig.… . -44/1/1. n. 1/7,101,50B i les Fr L, e (3 ea 10 134/003 Thttieh -Td Geld, Papieren oder andern Sachen in Befiß oder q Bee! E lementarleh:er am gr. Milit. Waisenh. zu Potsdam. . | 1498 M. '30,/4. 76| 80 i Schuld. d, Berl. Kaufm. 41 1/1. n, 1/7./100,50 G 0. r,-L,008S VoUg. /4.0.1/10./34,0092 b 1ImDurg ) | E 1/7,/101;,70bz (N.A. Finn]. Loose(10thl) —| pr. Stück 39,50 G Mainz- Luäwigsb. | |

ríam haben, oder welhe ihr etwas ver- bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung A s: 1200, M 2. | | 77 Berlinae 4211/1. Gewah iesigen Orte wohnhaften | Lehrer zu Stenn-rt in Westf à 1/L u. 1/7 [106,60bz |Oestorreich. Bodenkredit 5 |1/5.n.1/11./88,50bz Meckl. Frâr Franz. | 1/7./95,30bz Oest. 5proz. Hyp.-Pfdbr. 5 |1/1. u. 1/7.|—,— Oberhess, Bt, gar,

i i i einer Forderung cinen am i nert E L

la gean „uts M E Mag Min E A Praxis ber uns bere<tigten auswärtigen Vorsteher der Fürftlicd Hohenloheschen Domainen-Direktion E | | f Bst d E Ge enstánds s Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. | <5 in Save D S. e e e E rof e M « 30/4. 76| 86 E Toumitk, 1/L E um 5, Mai 1876 eins{licßlich Denjenigen, welchen es bier an Bekanntschaft fehlt, Förster zu T A eet E S Ps < Neues, E dem Gericht oder dem Verwalter E e Anzeige | werden die Rechtsanwälte Gottwald und Friedmann Polizeidiener in Sulmierzye «ee . | 1,/0, (0 h A L zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen | U Sacwaern vorge[Gagen. g Le. L Ti s Rechte, ebendahin zur Ae abzuliefern. | Sprotlan o reit A Erste Abtheilung der im Reichs- und Staats-Anzeiger bekannt gemachten anstehenden Submissions-Termin=, N, Brandenb. Credit/4 1/1.

e | .

| naAHD i | N 5 00

p pq

1/1. u. 1/7. 1/1. n. 1/7. 1/1. u. 1/7. 11/1. n. 1/7. 1/L U, 1/7. 1/4.0.1/10. 41/4. 11/10.

-

Ho S

R C _— e Ch N ”y . \ A R G S S E pi O go

d

c

Ó O) Ó 5 4 3 4 4 4

V m T) D D N

En R D B A en M el Lt 11°

1/7./85,75 G Oest. 54proz. Silb.-Pfdbr. 54 1/1. u. 1/7.|—,— Oest.-Franz. Bt. . 1/7./84,50G Wiener Tb -Biandbr (5è 1/L n, 1/1 —„,— Oest. Noràwestb. 1/7.194,89 G New-Yersey 7 |1/5,n,1/1L.| —,— do, Lit, B, I: R, Genueser Loose 150 Lire|— —,— aag ir ens Braunschw,-Han. Hypbr.|5 |1/1. u 1/7./100,50 B E BAL, 1/7./104,00 B do, do, do. 44 L u T 95,75 G E b aer] 1/7.|—,— DeutscheGr.-Cr.B.Pfdbr.|5 |1/1. u, 1/7./103.00bz Sa ais, U .ER 1/7. E do, rückz, 110/43/1/1. u, 1/7./96,30bz vgn r 1/7./102,00 do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb.|5 |1/4.n.1/10./101,00bz G E M 1/7,/84,30bz G T a (C1016 A A). 1/7./94,80bz Els.-Lothbr, Bod. u. C.-Cr.| 4 |—— E 1/7./102,200z |Hamb.Hyp. Rentenbriofe|4 V l Me or. L 1/7./94,60 C Kruppsche Obligationen|5 |1/4.u,1/10./101,10bz G S “Wie gAr, es h R S Meininger Hyp.-Pfandbr.|5 1/1. u. 1/7./100,25bz B E A do. do. 1875/5 |1/3. n. 1/9./102,90 B

bei uns s<riftli< oder zu Protokol anzu- K MWil- | Schacht-Arbeit T R L ain Aa s 17 100,106 w pas E A 4 1ni0 —,—

d i - aiser ine-Hafenbau-Kommission zu Tll- acht-Arbeiten, s R D. „-Pfandbr. , . . u, 1/7, /101,50bz 4 x srrabehn I. Em, ... . u, 1/7.1—,— an Gerichtsstelle, Domplah Rr. 9, vor dem untere | 15/4. e | Ke esen a u do. 1 C 1/7. Pen. HB Br. L12120 5 1/1. u. 1/7/1047 G Bizonbakn-Frioritätz-Akties nud Obligationen | Frech G) i T aT/IL/5870B

melden und demnächst zur Prüfung der fämmt- | 5 i beraumt die Glä helmshaven |

lichen, innerhalb der gedahten Frist angemeldeten zeichneten Kommissar anberäumt, wovon L? eben, y ; ; Berli Steinseßerarbeiten und Lieferung von x do, 1/7. do. Il. n. IV. rz. 1105 1/1. n. 1/7./101,25bz G ; / R :

' biger, welhe ihre Forderungen angemeldet haben, j 15./4. Kgl. Bau-Injsp. v. Ludwiger zu Berün, er : g : i “2 a a | Aschen Mastrichter . .|44/1/1. n. 1/7,91,25 B Kl, f. |Dux-Bodenbach 6 11/1. u, 1/7./90,75 @ Forderungen ; Granit-Trottoirplatten, ae. Maa 4 1/7.\—, do. III u. V. rz. 1095 V . 1/7./100,50bz âo. IL. Em.|5 |1/L. n. 1/7./98 50G as. neue . 5 1/4.6.1/10./41,75bz G

1 1 in Kenntniß gejeßt werden. h s R auf Donnerstag, den 8, Iuni d, I, N Magdebnrg, Bn L April 1876. 18./4. Beki -Kommiss. Art.-Regt. Nr. 25 in Bessungen, Ausrüstungsstü>ke, as. As - ; ‘4 1 1 1 1

do. neue . .4$/1/1. Ostpreussische . . - ./3#11/1.

do, 1/1

de, 1/1. Pommersche . 1/1. do. 1/1.

do, 1/1. Posensche, neue. ./4 1/1.

gleihbereh- Königliches Kreisgericht. 190t. à20,50bz| de. I. Serie . . .44/1/ N 94,2

i E,

7 [105,75 àl06bz| do. I. Serie . . .4 |1/1. 1. 16,50bz do. IV. Serie . . ./44/1/1. u. 1/7.199,60 G 16,10 G do. V. Seris 4 1/1. n. 1/7./99,50B do, YVL Serie . . „4411/4. 0.1/10./99,10G

4500 G Chemnitz-Komotaz . . «ffr.|1/1. u. 1/7.130,40bz / “E Lübeck-Büchen garant, 4;|1/1. u 100,40bz G 1/1 197 00bz Mainz-Lnudwigshafen La 1/1. x. 1/7.1103,10B

Pfandinhaber und andere mit den

tigte Gläubiger der Gemeinschuldnerin haben vou : Sub- : y / E agf ihrem Besiß befindlichen Pfandstücken nur [3233] Bekanntmachung. missions- Die Submission ift ausgeschrieben

Anzeige zu machen. E : é e a termin Zuglei werden alle Diejenigen, welche an In dem Konkurse über das Vermögen des am von | auf

di Païe Ansprüche als Konkursgläubiger machen | Sattlermeisters

: ; 5 ta C. H. Michels hier, E ; wollen, hierdur aufgefordert, ihre SRPLLO ibt bat der Aut A Jahn in Berlin nachträglich | 15./4. 76. Bau- u. Betriebs-Inspektor Mathies in Insterburg, | Kiesli-ferung,

selben mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, | # 3 / tbeilungs-Baumeister Froelih zu Neu-Streli, | Herstellung eines Güterschuppens mit mit dem dafür verlangten Borr , eine Forderung von 143 M 9% S angemeldet. Der | 15./4. » Abth g ster Froelich 3 N Expedit «Gebäude u. Material-Lief.,

orre<t / ; : i ü dieser Forderung ist au : n bis zum 20, Mai 1876 einschließlich T L Abt n A 11 "uhr, 15 /4. Kgl. Garn.-Verwaltung zu Hildesheim, Tischler-Utensilien,

4 .

¿ 43/50bz

P

I A O A e P 1E C R C f C C Hp Q Wr H Vas 1 C D N E N Var Mf pie E Gi

pm O

Aga RSAPEE

ri! cr., y

Pfanäbriete,

S

S

R PIDA O

1/7. de. II, rz, 110 |41/1/1. u. 1/7./96,50bz ¿ . . . e. o. .! e « . I 6. « / x Le | N E S ¡ )

17110 Pr, B. Hyp. Schldsch.kdb. S 1/1. n. 1/7.99,90G Borgiach-Mürk. L Ber 4+ 1/1. n. 14 Pots E “aas H do. B. unkdb.rz. 1105 1/1 u. 1/7./103,30bs G “do, 1IL Ser. /4L/1/L 100,50B [Mlisabeth-Westbahn 783 5 1/4.u,1/10./72,75 G

j E M PA 1/7. do, o, s, 1005 | versch. |[101,0002G [de IILBer.v.Btant 34gar. 34 1/1. n. 1/7./84,00bzG |Fünfkirchon-Bares gar, 5 1/4.0.1/10.|60,00G Kal. Garn.-Verwaltung zu Hilpesle E! Gifecne Beitnenan L B * Veulandsch. 4 |1/L u. I/T. do, do, rz. 11544 1/1. u. 1/7.,100,00bs (do. do, Lit, B. do, 34 1/1. n. 1/7.,84,50bz G (Gal. Carl-Luäwign. gr s 1/1. n. 1/7.181,60 etwbz @ Rel, Dirétt. dèr Strafansio 6 Quo De An i D Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb.|44 1/4.n.1/10,/100.26bz äo, do, Lit. C. . 34 1/1. n. 1/7./77,00B do. do. gar, II. Ém. 5 1/1. n. 1/7.[79,00 G Strafanstalts-Direktion in Sagan, Arbeitskräfte der Gefangenen, F : La 1/7 li do. unkdb. rückz. à 1105 L u. 1/7,/107,00bz do. : 41 1/1. u. 97:00 G do. do, gar. IIL, Em.6 1 /1. u. 1/7.|76,25B Strafanstalts-Direktion in Berlin (Zellen-Gef.), Arbeitskräfte der Gefangenen, | a 10 /1. u, 1/0. 1010 do. do. de 1872,74,75 44 1/ | G | 4 ris Maschinenmstr. d. Frankf.-Bebraer E. in Fulda, Verkauf alter Materialien, E u N n . 1/10 do. do. de 1872,73,74/5 MWasserbau-Inspektor Oppermann in_ Meppen, Schleusenbau-Materialien, : ( Ds aaa C H 10, Pr. Hyp.-À.-B. Pfandbr. Kgl. Ober-Maschinenm. Finbein zu Saarbrücken, | Gußstahi- u. Puddelstahl-Radreifen 2c. : o s /10. d de 5 O, L u est dt S ling voa Brektershuppen Preussische 4 ilungs-Baumeister Kiene in KuUske ' : Ny Werft O Kiel, : ollene De>en und Handtücher, Rhein. u. Westph. .

1 1 1 1 H h 4 i Cat; ; i F undirungs- und Maurerarbeiten zum ANNoVersche .

Avtheil.-Baumeister Nitshmann zu Eschwege, F fr ags A ea z Rhede | 1/ 1

1

1

1

1

1

Mittags 12 Uhr, Wag L 20 : : t.-Regt. Nr. 5 Ie : i s Zi : Königliches Stadt- und Kreisgericht, I, Abtheiluna. | 18./4. Berlin-Coblenzer E.-Direktion in Frankfurt a/ rdar E S ncssar Le itigter L E a Der Kommissar des Konkurses. 18./4. » | Kgl. Direktion der Ostbahn, Bromberg, Gewalzte Schienen, s A Serie.|5

Mer scine Anmeldung sriftli< einreicht, hat eine gez. Ko <. S L i Abschrift derselben und ots a Ln A R

Jeder Gläubiger, welcher nt@k 1 unserem Amts- | [3240 14. bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung l ] Bekanntmachung. , 19/4. seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften | In dem Konkurse über das Vermögen der | 19./4.

—————— E EES agg AgA

ci

1. u, 1/7./98,50bz do, i 41 1/1. n. 1/7./97,25G kl, f.| do. do. gar, IV. Em, 5 1/1. n.1/7./7450G , (10, Le do, YVI, 4L 1/L n. 1/7.[97.00bz Gëmörer Eisoub.-Pfdbr. 5 1/2. n, 1/8.|79,00B 4.u. 4411/1. u. 1/7./99,0002G [do 5 1/1. n. 1/7./102,60 G Kl, f. | Gotthardbahn I.u.ILSer, 6 1/1. n. 1/7./55,00bz 4.01/10 D, » ò 1/1, u. 1/7,/100,20bzG do ‘4 |1/L u. 1/7.|—— do. [I Ser. 5 1/4.u.1/10./54,00bz G 4.n.1/10. Fes BREA D: 41 1 L U E äs. âo, II. Eni. 4 1/1. n, 1/7.|—,— Ischl-Ebensee fr. fr. Zinsen.|5,00 G E 98,10G Stett Nat.-Hyp.-Cr.-Ges.|5 1/1 do 0 III. Em. 44 1/1, n, 1/7./96/ 00 G Kaiser Ferd. - Nordbahn'5 1/5.u.1/11.|86,00bz 4 u. 1 ü 1 u

oder zur Praxis bei uns verechtigten auswärtigen | Gebrüder Lerche, sowie der Kaufleute Friedrich 19./4. Bevo E aaten vestellen und zu den Akten anzeigen. Wilhelm Lerche und Julius Ewald Scheibe | 19./4. Denjenigen, weichen es hier an Bekannischaft fehlt, | hierselbft ist der_ Auktions - Kommissarius Knoche 19./4. werden die Rechtsanwalte Bodstein und Goeypert | hierselbst zum definitiven Verwalter der Maße er- | 19./4. hier und Marr in Greiffenberg zu Sachwaltern | nannt und bestellt worde 19./4. vorgeslagen. Quedlinburg, den 7. April 1876. è 19./4.

Loewenberg i. Schl, den 11, April 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. 19./4,

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. [3248] 19./4. Königliche Eisenbahn-Direktioa zu Hannover, 1 Dampfkessel, 1 Dampfpumpe und Sebloswig-Holstein. 4 1

| Rohre c : E furse d dels t Bie- gußeijerne ' e (3239) Koufurs-Eröfuung. vÂis E C Dundee R 19.4. , | Kgl. Ostbahn, Bau-Abth. 1V. zu Bromberg, | Ki r-, Schlofser-, Maler-, Anstrei M Königliches Kreisgericht zu Sprottau, E «n igs m eldorf zum definitiven /4, Kgl. Garn.-Verwaltung zu Berlin, dge O T cicien, er’, Anstreicher- D En i 2 Erste Abtbeilung, assenverwalter ernannt worden. ; E : Wovlads, / a Ag L isr64 Sprottau, der 11. April 1876, Vormittags 11 Uhr. Altenkirchen, den 8. April 1876. 20./4. Magd. Kürassier- Regt. Nr. 7 zu Halberstadt, N L co, D er Odurt: - Anleike/s

, S . D 9 7 é Ü : . Fi F Ueber das Vermögen des hiesigen Kaufmanns Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. 20./4. Diretton de L N eialieaze s NerbaueinèrRasérue x; B Anleihe de 187444

j H (4. Abtheilungs Baumeister Wessel zu Beverungen, Werksteine, Unwbargor Staats - Anl./4 |1/ & E'aris- etc. Veränderungen der deutschen Kisenbahniek. | 20/4. ; |Direftion der Oftbahn zu Bromberg, Roheisen uud Coales g r P. 1/ ; A Aachen-Mastx, . 1/1. |22,60bz G âo. Lit. B. 44 |1/L n. 1/7./94,50bz B S Lemberg-Czernowitzgar, 1/5.n,1/11./64,00bz G 0, 53 14: * |Fónigl. Cisenb-Direklion zu Frankfurt a/M, | Arbelen ur deferuncen zur Reparatur L o 115 50bz do. Lit. C. (4 1/40.1/10. (9012566 S8| do. gar, IL Em. 6 |1/5.n.1/11 (69,50 B n /4 1 |Kreisbaumeister Bindewald zu Chodsche]en, Arbeiten und Lieferungen zur Reparatur Buchs. Staats-Anl. 1869/4 1/1, n. 1/7 196,25 Berg.-Märk. , .. 78,95bz Berlin Hamburg, I, Em. (4 |1/L n. 1/7.104006 S | do. gar, IIL Em. 6 |1/5.0.1/11.(59,50 bz

isenbahn. vom 15. März cr. ab, eingeführten Säße des Aus- j / einer Brü>e, : j Pr.-Anl. 1855 à 100 Thl. 34 T/4. {130,00bz Berl.-Anbalt.… .. MAE e E eei boden, den 5. April 1876. | nahmetarifs ll. finden im Verkehr zwischen Brom- Kaiserlihe Marine - Hafenbau - Kommission zu | Arbeiten u. Lieferungen zum Bau einer Hess, Pr.-Sch, à 40 Tbl. |—| pr. Stück |254,00bz Berlin-Dresden . Im Rheinish-Nassauish Niederländischen Güter- | berg und Thorn einerseits und Leipzig und Halle Wilhelméhaven, 7 „Takler- und Segelmacher-Werk|tatt, Badische Pr.-Anl. de 1867/4 1/2. n. 1/8./117,75bz Berlin-Görlitz . verkehre sind vom 1. d. Mts. ab einige Aenderungen | andererseits nur auf Mehl und Mühlenfabrikate /4. Kgl. Over-Maschinenmeister Büte zu Cassel, | Verkauf alter Materialien, L de, 35 F1, Obligation. |—| pr. Stück [135,50bz Berl.-Hbg. Lit. A. resp. Ergänzungen der tarifaris<en Bestimmungen, Anwendung. e | Kgl. Exped. des C-entral-Gefängnisses zu Cottbus, | Arbeitskräfte von Gefangen?n, Me S pv, fiel H Lo E L

e E eriin- 1R

E at j ide i i ‘giferli M rine, Garnison - Verwaltung zu | Zimmer- und Tischlerarbeiten nebst | Brannschw. 20Thb1,- Loose sowie der Waarenklassififation in Kraft getreten, | Dagegen tarifirt Getreide im Verkehr zwischen ; | Kaiserliche Marine - Garni] g 3 Materiallieferung, Cöln-Mind. Px. - Antheil 34(1/4.0.1/10,1107,75bzB |Br,.-Schw.-Freib. 1/4. - [117,00B Cöln-Mindener. .

worüber das Nähere bei unseren Perbandstationen | den genannten Stationen lavt unserer Bekannt- Friedrichs8ort, E: ; n CERGE werden E i Cto. 111/4.) | mahung vom 7. Dezember 1874 nah den Säßen ; Kgl. Eisenvahn-Direktion zu Fankfurt a. M., Melirte Steinkohle, Ddeaauar ShT eas u 1/711 j

Königliche Eisenbahn-Direktion. des Ostdeutsh-Sächsishen Verbandtarifs vom 1. L Bau-Inspelt Skymaun u Geestemünde, Mien u e iottsanteln Koblen G “i R V Wi V7 E n s P

9 pf 7 i 4 s . . E . « , - au- .

August 1872 bezw. der zu demselben erschienenen : Kaiserlihe Werft zu Kiel, pin n ' » SODEI Éooee 00 176 7-072 50a See,

1/4 pr.Stck/172,75 bz Märkisch-Posener

lesish-Märkisthe Eisenbahn. Nachträge. i i i Stü Niedersthlesisch Be Tis den 8. April 1876. Breslau, den 11. April 1676. h Kaiserliche Werft zu Kiel Pützen, Bootsriemen, Stühle 2., Lübecker do. do. pr. Stück [18,90bz Mgdb.-Halberst, . i 1/2. }102,75bz Magdeb.-Leipzig.

: ; e en : i / i , S -Arbeiten | Meininger Loose

Vom 10. d. Mts. ab tritt zum Tarif für den Königliche Direktion. : Abtheilungs-Baumeister Urban zu Oranienburg, Maurer- und Steinmeß-Ar i: g ( s

Sólesish- Bayerisch - Württembergischen Berbands- 14. Kaiserliche Werft zu Kiel, : Differential-Flaschenzüge O au Präm, - Pfâäbr, 3 3

Güter - Verkehr vom 1. Januar 1873 ein Nah- [3237] T EAE: 4. Abtheilungs-Baumeister Klein zu Trier, Ausführung von Erd-, Planirungs- enb. 40Thlr.-L. p. St. 1/2. 138,50 B do. gar. Lit, B.

trag X1V. in Kraft, welher Spezialtarife a. für N 4 ; „und Böschungs-Arbeiten, Amerik, rückz. 168811 |6 |1/1. u. 1/

Sprit und Branntweinsendungen ab Liegnitz, Breslau | , R A Edgar 5 Abtheilungs-Baumeister Wessel zu Beverungen, | Lieferung U. Herstellung von Padlage, do. do, s R AT,

E L

1/2. 5.8. 1/1. u. 1/4.u 15/

D E E

1 1 1 1 1 1

u

1/1. u. 1/7./101,00bzG Îdo. Diigseld.-ZIbf.-Prior./4 1/1 Kaschan-Oderberg gar. . 5 1/1. u. 1/7.60,20bz B

1/10. ove do. | do. 1/1. u. 1/7./98 00bz G de, àc, LILSer. 4231/1. u, 1/7./96,590B Livorno 3 1/1. n. 1/7.|204,50 G

i ‘1/10. 97 20bz B N.A.)Anb.Landb.Hyp.Pt/5 |1/1. n. 1/7, 102,90 & 49 Dortmund-SoestI.Bsr./4 1/1. u. 1/7.|—,— Ostrau-Friedlander , ..5 |1/4.u.1/10.|—,—

01/10 S ecklenb., Hyp. Pfandbr. 1. u. 1/7./101.00 & do. do. 0Ser. 4411/1. u, 1/7.|—,—- Pilsen-Priesen 5 1/1. u. 1/7.165,25G

——— do, do, rückz. 125 1. u. 1/7./96,40 G do, Noräb. Fr.-W, .. .|% 1/1, u, 1/7./102 50G Kl, f. Rasb-Graz (Präm.-Anl.) 44 15/4, u. 10./72.50bz G

1 29RD Nürnberg. Bodenkr.-Ob1, 1. u, 1/7.|—,— io, Ruhr.-C.-K. GL I. Ser, 4} 1/1. u. 1/7. 95,10bz Schweiz Centr. n. Ndostb. 5 |1/4.u.1/10. 91,50bz G

‘195 50G do, do. /4.u.1/10.|—,— do. de, II. Ser. 4 (1/1. u. 1/7.|—,— Theissbahn ,....….., 5 |1/5.n,1/11./69,00bz “1719s 90b SüdäeutscheBod.Cr.Pfbr. 5 1/5,0.1/11./102,25 G o, do, III. Ser. _wW 1/7.|—,— Ung.-Galiz. Verb.-B. gar. 5 (1/3. u, 1/9.157,40 B

/ Ln Thi 00 60s B do, do. rz. 110/4{/1/5,0,1/11.198,00G Bsrlin-Änhalter S Ungar. Nordosthahn gar, 1/4.0,1/10./53,75bz

(1. n, 1/4. 101 70bz B Bisonbakn-Stamm- und Stamm-Prieriiäts-Aktien âo. I.u, IL, Em./44|1/1, u. 1/7,/100,50 G do. Ostbabn gar. . .5 |1/1. u. 1/7./51,60bz G

E 93,75bz G Div. pro [1874/1875| Bezlin-Görlitzer . .…. .|5 (1/1. n. 1/7./102,40G

1

T. A Q U S

Rentenbriefe,

——

i

/

SREZEE Se e B p - A S 7 —— E

At

L D Schlesísche . ... s 5 T 1/

12: : D

/8 4411

E g A A r.

/2. 1

(Die eingeklammerten Dividenden bedeutsn Bauzinsen.) ¿on Lit. B. . i. u, 1/7./100,50 G do. do. II, Em. 1/ 1. u. 1/7./59 80bz / Vorarlberger gar 5 1/3. n, 1/9.|63,20B

Si Tip iti

4

4 Î

4 .1105,50»22 do, II. Em.|4 1/1. u, 1/7./94,00 G o. IV. Em.5 (1/5.0.1/11.|55,25 bz 4 26,40bz doe. ÎII. Erw.5 1/1 1103,75 B K. f. |Müähr,-Schles, Centralb. . fr. 19,50 B Â 39,00bz G B--Potsá,-Magd.Lt.A.u,B/4 1/ —_,— de. do, IT. Ser, - —,— 4 168,50bz G o. I C, .190,75bz G Oest,-Frz. Sts%,, alte gar. 3 .—- 315,40bs G 4 . [75 00dz B do. Lt.D.. . .195,00bz B do. do. 18744 —| -— 301,59 G

4 .1126,50vz de, Lt, E... |—,--- do, Ergänzungsnetz gar.'3 1/3. u. 1/9./303,00bz

4 76,60bz do, LE E... 192 59bz B Oesterr.-Franz. Siaatsb. 6 |1/3. u. 1/9./96,,0bzG 4 . 198,75bz Borlin-Stettiner I. Em./4# 1/1. |—— do. IT. Em.5 |1/5.0.1/11.96,30bz & : /1. 195,00bz äo. II. Em. gar, 34 0.1/10.|92,70bz kI. f, |Oesterz. Nordwestb,, gar, 1/3. u, 1/9./74 50bz B 4

á

4

4

4

Á

4

4

[R "A

R E

a pk park jrmrk rrrk jk A

10,50bz do. III. Em, gar. 3¿ 0,1/10.|—,— do. Lit, B, (Elbethal)5 /1/5,0.1/11./61 0dz 13,80bz do, LIV. Em. v.St.gar.|441/1. u. 1/f. 102,75bz G Kronprinz Rudolf-B. gar. 1/4.1.1/ 10./67,40bz G 20,T5et.bz B do. 5 1/4.0.1/ 198.00 ‘s âo. 69er gar, 1/4.0.1/10./66,25bz 66,40bz do. VI. Em. 34% gar.|4 1/4.n.1/10./92.10 @ k], f.|Krpr. Rud.-B. 1872er gar. 1/4.u,1/10./65,00bz B 234,75bz B de, ŸVII. Em. 1/4.n.1/10./97,30 B Reich.-P. (Süd-N. Verb.) 5 |1/4.1.1/10. 73,00 G 95,75 bz B Brauaschweigische . . .441/1. u. 1/(.|—,— Südöst, B. (Lomb.) gar 1/1. u. 1/7./237,00ba G

G I N Lian

T—,— Bresl Sohw.Freib. Lit, D.44 1/1. u. 1/5 do. do. neve gar./ 3 |1/4.5,1/10. 237,00hz G 198, 10bz do E | —,— do.Lb.-Bons,v.1876) q „6 |1/3. u. 1/9./101,75 G . |32.25bz do. Lit. G.|44 1/1. u. 1/7/95 00G do. do. v.1877\ 26 s /1n.7.|137,50bz âo, Lit H.|45/1/4.0.1/10./91,00 G do. de. Y.1878\ >=6 |1 3 127,00 G do. Lit. I. 89,00 B do: do. Oblig, JR° 5 1/1. 5 do. 44/1/4.u.1/10./89,00b B Baltisohe 5 1/1. 1 Zu 1/9./96,50bz 3. 5.

199,75etwbz G |Ndschl,Märk, gar. 1101,60bzB tNordh.-Erfrt. gar. 1101,80 B Oberschl.A.C.u.D.

i Ï 7 1/3. n. 1/9./103,00G

und Posen nach Bayerischen und Württembergischen Grob- und Feinschlag, as t Stationen, sowie b. für Zu>er (raffinirt) enthält. Dru>exemplare dieses Nachtrages sind bei unseren

/3. u. 1/9./104.00G

‘1/7./79,25bz 1/7.|87,25 B 1/7.177,00bz G

E L Strafanstalts-Direktion in Sonnenburg, | Arbeitskcäfte der Gefangenen, : do. Bonds (fund.)1 3 E i ; Kaiserliche E zu S D ten, Butte N 2 M P nter-GErpediti in Liegniß und Breslau unent- ; V: i; Kaiserlihe Werft zu Kiel, | Pußlajten, Dulter 1 O, 0, ti E in Liegniß u r Oberl \ih Eisenbahn. i Königliche Straf-Anstalts-Direktion zu Cassel, Arbeiiskräfte von Gefangenen, i Norw. Anl. de 1874 Königliche Direktion Mit dem 10. April cr. tritt Nachtrag 11. zum | 26/4. , | Bau-Jnspekt. Reißner zu Osnabrüd, Erd- und Maurer-Arbeiten, Schwed. Staats-Anleihe der Niederschlesish-Märkischen Eisenbahn. | Spezialtarif für den direkten Transport von Glas- i: Kgl. Train - Depot des IX. Armee - Corps zu Koppelzeuge, y Oesterr, Papier - Rente

a: ab Dee f an i j G Sva 6 S ncaliecnnen 4 as do, Ai

c c - : remplare dicses Nachtrags können von un]erer i au-Inspektor Haege zu Siegen, er A . ilber - Bente

[8236] Oberschlesische Eisenbahn. Station Hohenbod>a unentgeltlich bezogen werden. "| Kgi. großes Militär-Waisenhaus zu Potsdam, Holz und Torf, i do, do.

Die dur< Nachtrag XI, zum Halle-Cottbus-Po- Cottbus, den A ae ¿ Kgl. A R R E des Niedershl.-Märk. | ÚÜÚmde>ung eines Schieferdaches, Îo, 9250 FL 1854

i if 10. April 1873, gülti e Direktion. Eisenb. zu Frankfurt a. D-, S

sener Verbandtari] v9 E E m . „| Kgl. Direkt. der Strafanstalt zu Jauer, | Arbeitskräfte von Gefangenen, Uebersiai1 Men L A s Bude Nr. 41 in Flur | 2/5. , | Königliche Festungs-Bau Direktion zu Posen, | Bea Be Arbeiten zum Bau

über die in d tanzenliste für Bilitär-An- aundorf, Kreis Kalau. : | reier Fort1s, S

wärter e 15) g eta etition Stellen. | IV. A, C, 4 Stellen: Belgern, Kösen, Stolberg a. H- . | Kgl. Eisenbaha-Kommission zu Königsberg, | Verkauf alter Materialien, L. Armee-Corps. 2 Stellen: Elbing. und Ziegenrü>, é Kaiseriihe Werft zu Kiel, | Korkholz,

IL. 1 Stelle: R; s V. A. C. 5 Stellen: Bentschen, Goldberg i. Schl,, : _ - E ; T E ¿Ees: Bali, Voibvana Sonnen- Kempen, Lohsa und Rothenburg a. O. i Berlin: Redacteur: F. Prehm. Verlag der Expedition (K essel). Dru>: W. Elsner.

i 1/7,/102,00 B do, Lit, B. gar, 4 10./102,75bz G do. Lit, E. junge 5,15/11|—,— Ostpr. Südbahn . 97,70bz R. Öderufer-Bahn| 64

1/0, 00, TODZ Rheinische .

1 7 0, |——

11 28,00bz G Cöln-Crefelder 44 1/1, u. 1/7.|—,— Brest-Grajewo

5

Á

4 103,25bz Cöln-Mindener . Em.|4t1/1, u. 1/7.\—,— Charkow-Asow gar... .5

4 9 Jo, 16 1/1. u, 1/7.|—,— do. in £ à 20,40,4 gar. 5 |1

4 93 00bz de, . 4 1/1. u. 1/7./92,25 G Chark.-Krementsch. gar. 5 |1 4 13 50bz2.G ; 00, 4 [1/4,u.1/10./99,50bz Jelez-Orel gar. .....5 |1/ 44 101,20bz | âo. . |44/1/4,0.1/10./100,25 G Jelez-Worouesch gar. . .5 |1

èà 4201. 08, do. 34 gar. IV. Em.|4 |1/4,0,1/10.192,60B K], f. Koalow-Woronesch gar. S |1/1.

L, U, (3. 1/ 1, 1/9.|—,— kl /3. u. 1/9./96,10bz £— L i u,

U O 1/5,u.1/10./55,50bz do, Lit. B. (gar.)| 4 1, u. 1/1/10 (98, T0bz Rhein-Nahe ,.| G 1/4.0.1/10.|58,75bz Starg.-Posen gar.| 44 ¿1/4 100,00bz B *) abg. 112,25bz à

u,1/11./95,90 bz 1/9./95,30 G 1/7.196,75%z

8 0 0 0 0 4“ 104,30 B Mnst.-Hamm gar. 4 4 4 0 4 0 43

R E a ANADRDRT E | ait. D

/3. 1