1876 / 92 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. April 1876 am 8s. April 1576. S Arnsberg, den s. April 1876. Königliches Kreisgericht.

Berlin. Haudelsregister des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. folge Verfügung vom 15. April 1876 find am selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt: unser Gesellshaftsregifter, woselbft unter Nx. 5131 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Scha>witz & Ehrhart vermerkt steht, ist eingetragen: H Der Kaufmann Hermann Oscar Julius Scha>- wit ist aus der Handelsgesellschaft _ausgeschie- den. Der Kaufmann August Joseph Kiese- wetter zu Berlin ift am 15. April 1876 als andelêgesellschafter eingetrcten, ie Firma ift in Kiesewetter & Ehrhart geändert.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 5393 die biesige Ps in Firma: . Re

vermerkt steht, ift eingetragen: ¿ Die Kaufleute Eberhard Müller und Walde- mar Müller sind aus der Gesellschaft ausge- schieden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma Spörl & Mogk am 13. März 1876 begründeten Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäftslokal: Prenzlauerstraße 35) sind die Kaufleute : 1) Emil Spôrl, 2) Friedrich Wilhelm Mosk, Beide zu Berlin. : Dies ift in unser Gesllscaftsregister unter Nr. 5686 eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Gebauer & Albrecht ; am 5. Februar 1876 begründeten Handelsgesellschaft (jetziges Geschäftslokal: Grünstraße 4) sind die Kaufleute: a. Max Gebauer, b, Otto Albrecht, Beide U Bein: Dies if in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 5687 eingetragen worden.

In unser Gesellschaftéregister, woselbst unter Nr. 5223 die hiesige Kommanditgesells<aft in

Firma Albert Griebel & Cie. vermerkt steht, ift eingetragen: t , Die Gesellschaft ift durch gegen!eitige Ueb-rein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Albert Kubig setzt das Handelsgeschäft untzr der Firma Albert Griebel & Cp. Nachf. fort. Vergleiche Nr. 9326 des Firmenregister. : Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 9326 die Firma: Albert Griebel & Cp. Nachf. und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Kubig z. Z. in Neu-Schöneberg eingetragen Worden. Berliy, den 15. April 1876. Königliches Stadtgericht. Erfte Abtheilung für Tivilsachen.

Beuthen ©O./S. Befanutma<hung. _

In unser Genossenschaftêregister, woseibst unter Nx. 11 rie Genossenichaft in Firma :

Konsum- und Spar-Verein Laurahütte,

eingeiragene Genossenschaft ;

eingetragen ift, ist heute vermerkt worden:

Col, 4. Auf Grund der auf ihn in der General- versammlung vom 5. März 1876 gefallenen und von ibm angenommenen Wahl ift in den Vorstand an Stelle des Lehrers Nitschke als Controlleur der Buch- halter Edmund Scbirmer zu Laurabütte eingetreten.

Beuthen O./S,, den 9. April 1876.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Beuthen ©./s. Befanuntmachung. In unser Firmenregister find I. eingetragen : Nr. 1468 die Firma I, Gerfiel zu Beuthen O./S, und als deren Inbaber der Kaufmann Jacob Gastel daselbst, II. gelßs<t worden : Nr. 1191 die Firma Ioseph Kuzuißki zu Kattowitz, Nr. 1341 die Firma Ferdinand Triebel zu Autonieuhütte, Nr. 1305 die Firma A. Schupke zun Zabrze, Beuthen O./S., den 12. April 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Bielefeld. Bekauntmachung.

In unser Handelsregister ist zufolge Verfügung

vom 12, d. M. unterm heutigen Tage eingetragen : Nr. 490 des Firmenregifters:

Der Kaufmann Herr Julius Kieker jun. hierselbst tritt mit dem 1. April c. in das unter der Firma: Oertmanu et Comp.

bestehende Geschäft als Theilhaber ein. Nr. 277 des Gesellschaftsregisters : i Die Geseklschafter der in Bielefeld unter der Firma: Oertmann et Comp. _ bestehenden offenen Handelsgesellschaft findt

Braunschwetig. Im Handeléregister für die

h

a

a

e

1) der Kaufmann Eduard Dreyer hier, 2) der Kaufmann Julius Kiéker jun, hier. Bielefeld, tei 13. April 1876. Königliches Kreisgericht.

Bielefeld. Befanntimachung. ;

In unser Handelsregister ist zufelge Verfügung vom 12. d M. unterm heutigen Tage eingetragen: Nr. 415 des Firmenregisters : i l

Die Firma „A. Freymuth“ ift gelöscht; Nr. 276 des Gesellschaftsregisters: _ Die Gesellschafter der in Bielefeld unter der

Firma:

Freymut!h et Co- . testehenden offen n Handelsgesellschaft sind: Kaufmann D Fréymuth in Elberfeld, Kaufmann Friedri<h Hoemberg hierselbst.

Bielefeld, den 13. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

|

Firma:

Firma:

und unter der Rubrik „Rechtéverhältnisse bei Handelsgesellschaften“ :

Bremen. Sn das Handelsregister ift einget:ag27 am 10. April 1876:

am 11. April 1876:

am 12, April 1876:

ling bierselbst aufgegeben, gelöst. l f ing Be ift daselbst Vol, VIIL, Fol. 43 die [in unfer Firmenregister

Spierling & Buhlers, ls deren Inhaber: : die Kaufleute Carl Spierling hierselbst und Louis Buhlers aus Magdeburg, jeßt hierselbst, ls Ort der Riedextianig: Braunschweia,

Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 11. April d. Is. und domizilirt in biefiger Stadt. ingetragen. 2 Braunschweig, den 12. April 1876. Herzogliches L H. Wolf.

A. Hottelmann. Bremen. Jnhaber: August Christian Oman

Mas & Kasemeyer. Bremen. Die Prokura des Friedr. Ludw. Altenbernd ift ams. April 1876 erlos: n.

D. Bode. Bremen. Inhaber: David Anton

Bode.

I. D. Iosephs. Bremen. An Jsaak David JFosephs Ehefrau, Ida, geb. Rüdenberg, ist am 10. April 1876 Prokura ertheilt.

N. Stahlfkueht. Bremcun. An Eduardo Stahl- fne<t ist am 10. April 1876 Prokura ertheilt.

H. Warnc>ke. Bremen. Tosias Friedri Ernft Kleins&midt ist am 8. April 1876 als Theil- baber autgetreten. Christian Conrad Heinr. Marne>e hat die Aktiva und Passiva des Geschäfts übernommen und führt solhes als alleiniger Inhaber für alleinige Re<nung unter unve-ärderier Firma fort. :

I, H. Blechen & Sohn. Bremen. Die Han- delsge)ellscaft is mit dem am 13. Septemrer 1875 exfolgten Ableben von Joh. Heinr. Blechen aufgelöst. Bernh. Wilh. Blechen führt seitdem das Geschäft als alleiniger In- baber für alleinige Re<hnung enter unveränderter Firma fort. L

Chr. Gefffen & Sohn. Bremen. Christian Gefffken ist am 1. April 1876 als Theilhaber ausgetrétea, und fübrt seitdem Johann Chriftian Geffken das Geschäft als alleiniger Inhaber mit Uebernabme der Aktiva und Passiva für seine alleinige Rehnung unter unveränderter Firma fo:t. Am 10. April 1876 ist an Claus Schulken Prokura ertheilt.

Rabe, Rolfs & Co. Bremen, Die Firma ist am 11. April 1876 erloshen. Die Aktiva und Passiva der Handelsge llschaft sind auf die Handelsgesellschaft H. Rolfs & Co. übertragen.

H. Rolfs & Co. Bremen. Inhaber: Dtto Christian Heinri<h Rolf s und Theodor von Heyman, Kaufleute hierselbst. Offene Han- delsgesellshaft, errihtet am 11. April 1876. Die Handelsgesellshaft hat die Aktiva und Passiva der Handelsgesellschaft Rabe, RNolfs & Co. übernommen.

am 13. April 1876:

Bremer Jute-Spinnere: und We- berei, Actiengesellzchaft. Bremen. In den Generalversammluygen vom 15. und 32. März 1876 ist cine Aenderung der $$. 25 und 26 der Statuten beschlossen. Jun der Gen.- Vers. vom 22, März ist Gustav Adolph Schröder jun. an Stelle des ausgetretenen August Bley zum Mitgliede des Vorftandes erwählt. E A

H. Haake. Snhaber: Heinrich Haake.

am 15. April 1876:

A. D. Geisler's Verlagshandlung. Bremen, Die Firma und damit auc die Prokura von Clara Geisler ist am 15. Deebr. 1875 erloshex.

A. D. Geisler. Bremen. Seit dem am 15. Decbr. 1875 erfolgten Tode von Arnold Diedr. Geisler Wittwe, Wilhelmine, geb. Münch, is Clara Geisler, deren Prokura damit erloschen ist, Inhaberin der Firma.

Uhlmann & Co. Bremen und Bremerhaven. Die Prokura des Rudolph August Io- hannes Schult is am 15. April 1876 er- loschen. /

I. Kühl>e & Behrens, G. Dähn Nawhfolger, Bremen. Izhaber: Iohann Kühl >e, Kauf- mann, und Georg Friedr. Behrens, Färber, Beide hier wohnhaft. Offene Handelsgesell- schaft, errichtet am 12. April 15876.

Ernst N. Luchtiug, Bremen, Inhaber : Ernft Nicolaus Luchting. i:

Meyer & Martens, Bremen. Die Handels- gejellschaft ist am 15. April 1876 aufgelöst und die Firma erloschen. Die ausstehenden Forde- rungen sind dem Mitinhaber Joh. Claafsen Mécyer übertragen. E

I, C. Meyer, Burg. Inhaber: Johann Claßen

Meyer. Iohu H. Martens, Burg, Inhaber: Johann Hinrich Martens. Brèmen, aus der Kanzlei des Handelsgerits, den 15. April 1876. Funke, Sekr.

Breslau. Befanntmachung. In unser Firmerrégister ist Nr. 4267 die Firma: Robert Meyer und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Meyer hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 10. Apzil 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Bekanntmahung. In unser Firmenregister ist Nr. 4266 die Firma:

Bremen.

Heinrich Oscar Schneider und als deren Juhaber der Kaufmann Heinrich Oscar Schneider hier heute eingetragen worden.

Breslau, den 10. April 1876.

Breslau.

Cloppenburg. În das Handelsregister ift ein- | getragen :

Bekanntmachuug

den fanyr, erri<tet worder.

p Das Grunktkapital, i S fol. II.,, Fol. 339 ift heute die n unser Gesellschaftöregister 1st heute bei Nr. weldes dur Beschluß der Generalversammlung er- iefige Stadt Vol. I G Ut: heuie 128 die ‘durch p E S Mae orn werden Un idi Err ate ermei M

ierling & Iäger ! nann Minna Neustädt, geb. Höffingbof, aus der rkaujen ark, eingetheilt in zweihundertzwanzig au als von deren Biber ba « efingl Carl Spier- j offenen Handelsgesellshaft A. Neu ädt's Erben den Inhaber lautende Aktien über je jechéhundert

ierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesellschaft und Mark. Der Vorftand besteht aus eizem oder meh-

Königliches Stadtgericht. Abtheilung E

in Cloppenburg, A dur< den Tod des alleinizen Inhabers er- loschen. E Zu Nr. 48. Firma : C. Debriug et Schlömer, offeue Handelsgesellschaft hieselbst, dur Uebereinkunft aufgeboben. Zu Nr. 63. Firma: I. B. Eilers et Sohn, offene Handelsgesellschaft, in Ermke, dur Uebereinkunft aufgeboten, Cloppenburg, 1876, April 4. : Großherzogli< Oldenburgisc.es Amtsgericht. H. S<me des.

Coblenz. Nr. 3324 eingetragen worden der zu Brohl wchnende

„C. Grod“ mit der Niederlassung in Brotl. Coblenz, den 12. April 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Daemgen.

Cobtenz. In das Handelêregister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist heute eingetragen worden unter Nr 1401 des Firmenregisters oas Er- lösen der dort eingetragenen Firma : Iac. Hoepp“ mit er Niederlassung in Pünderich, demgemäß unter Nr. 181 des Prokurenrediste:s das Erlöschen der dort eingetragenen, Seitens des Jacob Hoepp, Kaufmann, in Pünderi<h wohnhaft, Jnhabers Jener Firma, seinem Sohne Jacob Hoëepp, daselbst wohnhaft, er- theilten Prokura.

Coblenz, den 13. April 1876. N

Der Handelsgerichts-Sekretär. Daemgen.

Coburg. Im hiesigen Handelêrecister wurde

eingetragen : :

1) unter Hauptnummer 376 am 26. Januar 1876 für den With und Handelsmann Jo- hann Niccl Mön, Inhaber eines Korb- waarenfabrik- und Schnuittwaaz engesehäfts zu O die Firma I. N, Mönch zn Co- Ur ,

2) s Hauptnummer 375 am 4. Februar 1876 für den Kaufmann Ferdinand Kraut- worst, Inhaber eines Agentur- und Kommif- sionéges<äfts zu Coburg die Firma Ferdi- nand Krautworst e Coburg, i

3) zu Hauptnummer 25 am 6. Februar 1876, daß der Kaufmann Mar Frommann zu Co- burg Prokurist der unter der Firma I. P, M, Forkel zu Coburg bestehenden Han- delêgejellschaft ift,

4) zu Hauptnummer 110 am 26. Februar 1876, daß die Firma I-« P. Staude's Sohn zu Coburg erloschen ist, : L

5) zu Hauptnummer 333 am 2. März 1876,

daß die Firma Baudler & Spanuaus er-

loschen, nachdem die unter dieser Firma er- richtete ofene Handelsgesellschaft seit dem

16. Februar d. I. dur<h Uebereinkunft der

Theilhaber aufgeiöft worden ift, und daß bet

Auflôtuvg dieser Handelsgesellschaft der Kauf-

mann Emil Spanaus zu Coburg zum Li-

quidator aufgestellt worden iît,

zu Hauptrummer 346 am 2. März 1876,

daß der Kaufmann Hermann Smidt von

Steina<h bei Sorneberg, jeßt zu Coburg

seit dem 22. Februar 1876 Prokur: des

Kaufmanns Carl Luthardt zu Coburg ift.

Coburg, den 1. April 1876.

erzoglich Sächsisches Kreisgericht. Gruner.

6

——

Crefeld. Auf vorsriftémäßige Anmeldung des zu Crefeld wohnenden Kaufmannes Wilhelm Unger- manns, daß er für das von ihm dahier errichtete Handelsgeschäft die Fiima Wilh. Ungermanus angenommen habe, wurde derselbe am beutigen Tage als Inhaber dieser Firma sub Nr. 2440 des Han- dels- (Firmen-) Registe:s des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes eingetragen. Crefeid, den 11. Avril 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Die Modewaarenhändlerin Alwine Ert- kamp in Crefeld, Inhaberin der Firma Geschw, Ertkamp daselbst, ist am 9. Dezember 1875 ver- storben und ist das von derselbe" geführte Handels- geschäft mit allen Rechten und Verbindlichkeiten durch Erbgang auf die Schwester der Verstorbenen, die in Crefeld wohnende Modistin Wilhelmine Ert- famp übergegangen, wel<h Leßtere diejes Geschäft unter der bisherigen Firma Geschw. Ertkamp hierselbst fortseßt. Vorstehendes wurde auf vor- \<riftsmäßige Anmeldung am heutigen Tage bei Nr. 1699 und resp. sub Nr, 2441 des Handel€- Firmenregisters des hiesigen Königlichen Handels- gerichte eingetragen. | Crefeld, den 12. April 1876. i Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Die zu Hochhalen bestehende ofene S: sub Firma Mertens, Kampf &

<ürmann ift zufclge Vereinbarung der Bethei- ligten unter Erlöshung der biéhericen Firma, in eine Aktiengesellschaft sub Firma Gerdter Dawpf- und Ringofen-Ziegelei mit dem Sitze in Gerdt, Bemeinde Bal: umgewandelt worden. Diese Aktien- esellschaft ift dur< die vor dem Königlichen Notar Müller zu Crefeld unterm 23. März 1876 aufge- nommene Urkunde zum Zwe>e der Fabrikation von Ziegelftéinen, Dacbziegeln und andern in dieses Fach einshlagendin Artikeln, sowie der Verwertbung dieser selbft gewonnenen oder erworbenen Produkte, auf die

Königlickes Stadtgericht. Abtheilung I.

Kaufmann Caéëpar Grod als Jnhaber der irma: { meldung der Betheiligten am heutigen y : j e G ! Nr. 847 und resp. sab Nr. 1094 des Handels-

Nr. 4268 die Firma reren vom Auffichtsrathe zu wählenden Mitgliedern; A. Neustädt's Erben und als deren Inhaber der derselbe hat in der Weise für die Gesellschaft Kaufmann Max Neusftädt hier eingetragen worden. : zu zeibnen, daß

Breslau, den 10. April 1876. die : glieder des

| Zeit ist der zu Gerdt wohnende Architekt Friedri Wilhelm Kampf alleiniges Vorstandsmitglied. Alle ouis j D R E craiges E die Ee q Nr. 36. Firma: G, Meyborg, Lohgerber | Zeitung Und Die in Duisburg erscheinende Rhein- 3 s n G und Ruhrzeitung. JInhaltlih derselben vorgedah- ten notariellen Urkunde if der aus 4 Mitgliedern bestehende Aufsichtsrath gewählt worden, und wurde ferner dur< nämlichen Tage fe-stgestellt, daß der ge})ammte Be- trag des Grundkapitals dur Unterschriften gede>t worden und die jämmtlichen Aktien voll eingezahlt ! find, indem die bitherigen Mitglieder der oben- gedachten offenen Handelsgesclls<aft das ganze Ge- {äft derselben mit allen Rechten und Verbindlich- feiten in dem der Höhe des Grundkapitals gleih- kommenden Werthe in die Aktiengesellschaft einge- bracht und dagegen, jeder zu seincm Antheile, ie In das Handels- (Firmen-) Register | sämmtlichen Aktien gezcihnet resp. übernommen des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ift heute unter ! haben.

der Firma der Gesellschaft pasönlihen Namenéunterschriften der Mit- Vorstandes b: izufügen find. Zur

eschluß der Generalversammlung vom

Vorstehendes wurde auf vorschristêmäßge D age bei

Gesillschaftsregisters des hicfigen Kgl. Handels-

gerichtes eingetragen.

Crefeld, den 13. April 1878. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Desszau. Handelsrichterliche Bekanntmachuug.

Auf Fol, 456 des hiesigen Handelsregisters ist

unter dem heutigen Tage die Firma:

Friedrich Kunze zu Oranieubaum

und als dexen Inhaber der Taba>sfabrikant Fried - ri<h Kunze zu Oranienbaum cingetragen worden.

Dessau, den 11. April 1876. ; Herzoglih Anhalt. Kreisgericht. Der Handel8richter.

Heise.

Dessau,. Handelsrichterliche Bekanutmachunug. Die unter der Firma: Kunze & Röni> zu

Orauienbaum errichtete ofene Handelsgesellschaft ist am 1. April 1876 aufgelöst und die Firma ge- [ôs<t worden. :

Eingetr. auf Fol. 424 des Handeleregisters. Dessau, den 11. April 1876. Herzoal. Anhalt. Kreisgericht. Der Handelsrichter. Heise.

Eisleben. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts Eisleben. Zufolge Verfügung vom 4. Aptil 1876 sind am 7. April 1876 folgende Eintragungen bewirft wor- den, und zwar: ; i h 1. Unter Nr. 58 des Gesellschaftsregisters bei der Firma Gittel et Schreiber mit dem Siß der Gesellscaft zu Eisleben Col. 4:

Die Gesellschaft ist erloschen. II. Unter Nr. 353 des Firmenregisters:

Bezeihnung des Firmeninhabers:

Kaufmann Franz Schreiber. Ort der Niederlassung: Eisleben. Bezeichnung der Firma: Franz Schreiber. Eisleben, den 7. April 1876. Cto. 132/4.) Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Eiberfeld. Befkanntmahung, H Auf Anmeldung vom heutigen Tage wurde in die Register des Königlichen Hardelsgerichts eingetragen : 1) Num er 592 des Firmenregisters : Der Kauf- mann Carl August Schmiß in Elberfeld, Inhaber der Firma C. A. Schmitz daselbst, verlegt seinen per- sönlihen Wohnfiß nah Düsseldorf. 2) Nummer 952 des Prokurenregisters: Der Kaufmann Carl August Schmiß in Elberfeld, dem- nächst in Düsseldorf, hat dem Handlungsgehülfen Carl August Schmiß junior in Elberfeld Prokura für seine dajelbst bestehende Firma C. A. S<humiy ertheilt. Elberfeld, den 13. April 1876. Königliches Handelsgerichts-Sefkretariat.

Essen. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Efseu. In unser Firmenregister sind am 11. April 1876 eingetragen : ; 1) unter Nummer 654 die Firma: F. W. Beuninughaus in Borbe> mit der Bemerkung „Manufaftur- und Golonialwaaren® und als Inhaber der Kauf- mann Franz Wilhelm Benninghaus zu Borbe> ; 2) unter Nummer 655 die Firma:

H, Hermsen in Essen mit der Bemerkung „Schuhwaaren" und als Inhaber der Kaufmann Heinri Hermsen in Essen; E

3) unter Nummer 656 die Firma:

Nic. Steffen in Essen | mit der Bemerkung „Wein, Branniwein, Cigarren“ und als Inhaber der Kaufmann Nicclaus Steffen in Essen;

4) unter Nummer 657 die Firma: Heiari<h Schmidt in Essen mit der Bemerkung „Bierbrauerei® und als Inhaber der Bierbrauer Heinrich Schmidt in Essen; 5) reli v "Nummer 342 zu der daselbst bestehenden rma: E Hm. Hansen in Altendorf die für diese Firma errihtete Zweigniederlassung in Bocholt. S 6) Im Gesellshaftéregifter ift unter Nummer 142 die Handelsgesellschaft: „Hoers<hgeu & Schaefer in Essen“ am 11. April 1876 gelöscht worden.

Flensburz. Befanntmahung. I. In unserm Firmenregister ist bei Nr. 312,

Dauer ven 20 Jahren, welche auch verlängert wer-

woselbst die Firma „A. H. e e R zu Apenrade und als deren Juhaber der Kauf-

mann Julius Hartmeyer daselbs eingetragen steht, heute vermerkt Si 4 die Sirenat dur< Erbgang auf das Fräulein Marie Do- rothea Hartmeyer zu Apenrade übergegangen ist; vergleihe Nr. 1121 des Firmenregisters. IL Ferner ist in unser Firmenregister unter Nr. 1121 Fräulein Marie Dorotbea Hart- meyer zu Apenrade als Inhaberin der Firma :

„A. H. Hartmeyer“

daselbst heute eingetragen.

Flensburg, den 12. April 1876.

Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Freistadt. Befanntmahung.

In unser Genossenschaftsregister is sub Nr. 1 bei

der Firma: Vorschuß-Berein zu Freistadt, Ein-

petro s Salt qn Col, 4 (Rechtsver- e der Gesellscha ufolge Verfü

5, R E e g E E E

ie beiden Vorstandsmitglieder Sanitäts-Rat

Dr. Kofa> und Apotheker Müller, beide G

Freistadt, sind ausgeschieden und an deren Stelle

der Garnfabrikant Senator Carl Haensel und

der Gerbermeister Adolph Schroeter, beide von Freistadt, getreten.

Freistadt, den 8. April 1876. Cto. 129/4a.)

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Freistadt, BSefanntmahung.

In unser Firmenregister ift:

a. bei Nr. 22 der Uebergang der Firma Kaeller und Schilling dur< Vertrag auf den Kauf- mann Mox Kaeller zu Neufalz und b. unter neuer Nr. 224 die Firma Kaeller und Schilling und als deren Inhaber der Max Kaeller zu Neusalz a. O. heute eingetragen worden.

Freistadt, den 8 April 1876. Cto. 129/4b.)

Königliches Kreiêgericht. I. Abtheilung. Geestemünde. Bekanutmachung. Auf Pol. 178 des hiesigen Handelsregisters ist zur Firma: / „Geestemünder Bank“ heute eingetragen : daß die ausgeschiedenen Verwaltungsräthe R. C. Ri>mers in Bremerhaven und I. G. Wolde in Brewen nah dem Protokolle der Generalversamm- lung der Aftionäâre vom 6. April 1876 zu Verwal- tunzéräthen wiedergewählt und R. C. Ri>mers zum Vorsitzenden des Verwal- tungs8rathes, W. A. Riedemann- zu Geestemünde zum Stell- : treter des Vorsitzenden in der Sißung des Verwaltungsraths vom 6. April 1876 bis zur nächsten ordentlichen Generalversamm- lung gewählt sind.

Geestemünde, den 13. April 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Wächter.

Görlitz, - Bekauntmachuvg. In das Handelsgeschäft, wel<hes der Kaufmann Johann Alois Zobel am hiesigen Orte unter der

Firma:

. I. A. Zobel eingetragen Nummer 86 des Firmenregisters, betreibt, ist dessen Sohn der Kaufmann Joseph Johann Wil- helm Alexander Zobel zu Gêrliß als Gesellschafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma J. A. Zobel bestehende am 1. Januar 1876 begonnene Handelsgesellschaft unter Nr. 194 des Gesellschafts- registers heut eingetragen worden,

Görliß, den 7. April 1876. Cto, 130/4) I. Abtheilung.

Königliches Kreit gericht. Greiz. Im hiesigen Handelsregister sind weiter folgende Firmen heute verlautbart worden :

auf Fol. 325:

I. F. Gruner, als deren Inhaber Herr Materialwaarenhändler Johaun Friedri<h Gruner hier, auf Fol. 327: C, H. Plieh’s Wittwe, als deren Inhaberin Frau Auguste Friederi>e verw. Plietz hier, auf Fol, 328: Hermaun Stranzkh, als deren Jnhaber Herr Materialwaarenhändler Herrmann Stranzky hier. Greiz, den 12. April 1876. Fürstlich Reuß-Plauisches Justizamt I. als Handelsgericht, Güstrow. In das hiesige Genossenschafts- register ist heute eingetragen zufolge Verfügung vom 7. d. M. Fol. 3 Col, 4 betr. den BVorschuß- ma zu Güstrow, eingetragene Genossen- aft:

In der Generalversammlung vom 27. März c. wurden für den Zeitraum vom 1. April 1876/79 zu Mitgliedern des Vorstandes erwählt und nah- men die Wahl an:

der Gasdireftor C. Volinêfi,

der Kaufmann H. Bir>enstaedt

und der Kaufmann L. Raven.

Güstrow, am 10. April 1876.

Großherzogliches Stadtgericht. Hamburg. Eintragungen in das Handels5- register.

1876. April 8, Hammonia, Nähmaschinen - Fabrik von Kappmeyer & Co, Diese Firma, deren Jn- haber Eduard Franz Heinrih Kappméeyer und Heinrich Friedri Martin Leonhard waren, ift in Liquidation getreten und wird dieselbe in Liqui-

dation von genanntem Leonhardt gezeichnet. H. I. Hahn. Inhaber: Hans Jochim Ludwig

Hahn. April 10.

F+ Lieberman#. Inhaber: Friedri< Liebermann.

Wm. Fromm, H. Tien>en jr. Suee. Diese Firma hat die an Heinrich Julius Diederich Tien>en ertheilte Prokura aufgehoben.

W. N. Inuhl & Co. Nat erfolgtem Ableben von Willads Nielsen Juhl ‘wird das unter dieser Firma senittte Geschäft von dem bisherigen Theilhaber

udwig Wilhelm Jukl unter unveränderter Firma fortgesetzt. April 11. H. Isaacsoun. Inhaber: Henmy Isaacson.

ri< Christian Junge ertheilte Prokura aufgehobeu und an Albin Vischer Prokura ertheilt. Wm. I. C. Weber. Diese Firma hat an Julius Labusen Prokura ertheilt. Hambura. Das Dandel3geri<ht.

Hildesheim. SBSefanntmahung. In das Handelsregister hierselb ist Folium 621

zur Firma: f C. F. Lebre<ht dahier eingetragen : Die Firma ift erloschen. Hildesheim, den 12. April 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner. Iserlohn. Page z es Königlichen Kreisgerihts Iserlohn. In unserm Gesellschaftsregister ist die, bisher sub Nr. 168 eingetragene Handelsgesells<aft unter ter Firma Hermauni & Müller in Limburg zufolge Verfügung vom 8. April 1876 gelös{t worden.

Iserlohn. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerihts zu Iserlohn.

Unter Nr. 331 des Gesellschafiéregisters ist die, am 15. Februar 1879 eni<tete, offene Handels- gesillshaft unter der Firma: Küster & Comp. in Dahle zufolge Verfügung vom 7. April 1876 ein- getragen, und find als Gésfellshafter vermerkt: die unvereheli(te Emma Küster und der Fabrikant August Gülicher, beide in Dahle, von denen Jedem die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft zusteht, Iserlohn. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts iu Iserlohn.

In unser Firmenregister ist sub Nr. 382 zufolge Verfügung vom 7. April 1876 die Firma C, Ou- fermanun zu Solme>ke bei Werdohl, Juhaber: Kaufmann und Fabrikant Carl Onfermann daselbst, wieder gelö\{t worden.

Ttzehoe. Zufolge Verfügung vom 8, d. M. ist am 12. d. M. in unser Gesellschaftéregifter zur Firma Nr. 67, Mechanische Nehfabrik und Weberei, Actieugesellshaft zu Itzehoe, eingetra- gen O B _Die Bestimmung der Statuten, wona 25,000 Thlr. in Aktien à 100 Thlr. bis im 1, Juli 1574 emittirt werden sollten, ist dahin abgeändert, daß dem Aufsichtsrath anheimgege- ben ist, diese 25,000 Thlr. bis weiter zu emittiren. Itehoe, den 12. April 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Landeshut. Vekanntmachung.

Die unter der Firma Liebau’'er Glasfabrik Stre>e & Comp. zu Lieban bestehende, unter Nr. 37 in unserm Gesellschaftsregister eingetragene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und die Firma heut gelöst wordep. In unser Firmenregister ist unter Nr. 237 die Firma Liebau'’er Glasfabrik Stre>ke & Comp. nand als deren Jnhaber der Kaufmann August Knappe zu Liebau heut eingetragen. Die dem Kaufmann August Schimke zu Liebau für die daselbst bestandene Handelsgesellschaft Liebau’er Glasfabrik Stre>e & Comp, ertheilte Prokura ist erloschen und dies in unserm Prokurenregister bei Nr. 30 heut vermerkt worden.

Landeshut, den 6. April 1876, Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. (v. à 223/4,)

Landeshut. WBefanntmachung.

Die in unserm Firmenregifter unter Nr. 25 ein- getragene Firma Ig. Klose zu Licbau ist erloschen und heute gelöscht worden.

Landeshut, den 10. April 1876, Königliches Kreisgericht. Y. Abtheilung. (3. à 222/4)

Lobsens. Bekauntmachung. In unserem Firmenregister ist unter Nr. 205 die Firma H. Negwer zufolge Verfügung vom 7. April 1876 am 11. desselben Monats eingetragen worden, Inhaber der Firma ist der Brauereibesißer und Schankwirth Heinrich Negwer zu Nakel. rt der Niederlassung ist Nakel, Lobsens, den 8. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Lübeck Eintragung

in das Handelsregister. Heiur. Borchers. Unter dieser Firma wird der hiesige StaatsangehSrige Nicolaus Heinrih Wil- helm Borchers als deren alleiniger Inhaber hie- selbst faufmännishe Geschäfte betreiben. Lübe>, den 4. April 1876.

Das Handelsgeri@<ht. (H.0844b ) Zur Beglaubigung Dr, Achilles, Aft.

Pr, Holland. Sn das Firmenregifter ift ein- getragen : | j Mr, 121, Kaufmann Carl Marx in Pr. Hol- and.

Firma: C. Marx. Nr. 122, Kaufmann JIsa> Lorenz in Reichen-

<. Firma: Isa>k Lorenz. f a 123. Kaufmann Moses Espen in Pr. Hol- and. Firma: M. Espen. Am 6. April 1876. Spalte Löschungen: zu Nr. 65 (W, Riedel). Die Firma ift erloschen. In das rol d O Nr. 8. Stresau & Sundt in Pr. Holland. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschaftcr sind: Wittwe Luise Koenig, geb. Stresau, Fräulein Auguste Patschke. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, stebt

ba

H, C. Zieseniss. Diese Firma, deren Inhaber Friedrich August Carl Wilhelm Zieseniss war, ist | in F. A. Zieseniss verändert worden. |

Wilhelm Cropp. Diese Firma hat die an Hein-

jeder der Gesellshafterinnen zu.

Rudolstadt. Befanutmahung.

{ Handelsregister der unterzeihneten Behörde ift am ; heutigen

schaft“, eingetragen worden.

rana, si< bei dem Vorstande derselben zu melden. Rudolstadt, den 8. April 1876. G 7 Fürstli<h Schw. Justiz-Amt. Schaefer i. V.

Rudolstadt. SBefauntmachnna.

Vereius zu Rudolstadt, eingetragene Genofsen-

an us L Pei Wagner hier als Liqui- atoren der Genossenshaft eingetragen worden. Rudolstadt, den 13. April 1876. Fürstli< Schw. Justizamt. Schaefer i. V.

Stendal. Befanntmahung.

In unser Firmenregister is unter Nr. 193 der Kaufmann Eduard Felix Ferdinand Karl Griese zu Tangermünde als Inhaber der Firma:

__ Eduard Griese“ daselbst zufolge Verfügung vom 10. April 1876 heute ein- getragen worden.

Stendal, den 11. April 1876. Cto, 735/4.)

Königliches Kreiëgeriht. Abtheilung 1.

Strasburg i. Westpr. Befanutmahung. In unser Genossenschaftsregister is Seite 4, Col, 4, zufolge Verfügung von heute folgende Ein- tragung bewirkt worden : „Der Borschuß Berein zu Lautenburg

Generalversammlung vom 30, März 1876 seine Auflösung bes{lossen und zu Liquidatoren bestellt: a, den Lieutenant a. D, O. Jung und b, den Referendar a. D. R. Vogel, i __ Beide zu Lautenburg.“ Die Gläubiger des Vereins werden aufgefordert, sih bei dem Vorstande zu melden. Strasburg i. Westpr., den 10. April 1876. Königliches Kreisgericht.

Stuttgart. I, Einzelfirmen.

K. St. G. Stuttgart. Heinrih Blum- hardt u. Cie. Dem Herrn Mathias Gutekunst ist Prokura ertheilt worden. (7./4.) L. u. J. Bernheimer. Gegen den Inhaber der Firma ist Vermögensuntersuhung angeordnet. (7./4.) Wilhelm Baruch, Jn Straßburg ift eine Zweigniederlassung errichtet worden (7./4). Friß Kieser. Dem Herrn Julius Supper is Prokura ertheilt worden. (7./4.) Richard Stadel- bauer, Die Firma ift erloshen. (7./4.) Curt Türk. Gegen den Inhaber der Firma ist Ver- mögensunter u<hung angeordnet. (7./4) Ed. Julius Haas. Gegen den Inhaber der Firma if Vermögensuntersuhung (7/4) Hermann Ascher in Stuttgart. Herr Herrmann Ascher. -(7,/4) Alfred Blum in Stuttgart. Herr Alfred Blum. (7./4.) Otto Weßtel in Stuttgart. Herr Otto Wezel. (7./4.) Süddeutsche Früchtehand- lung und Bonbonsfabrik von Max Kriens in Stuttgart. Herr Max Kriens. Prokurist: Herr Adolf Einêmann. (7./4.) Ad. Schrempf in Stuttgart. Herr Adolf Schrempf. (7./4.) Chr. P etri in Stuttgart. Herr Christian Petri. (7./4.) Albert Schmid in Stuttgart. Herr Albert Schmid. (7./4.) H. Freytag in Stuttgart. Herr Hermann Freytag (7./4.) Wilhelm Glü in Stuttgart. Herr Wilhelm Glü>. (7./4.) Schaber' sche Buchhandlung, F. Stürmer, in Stuttgart. - Herr Franz Stürmer. (7./4.) Gebrüder Bühler, Niederlage von A. Ritter u. Cie. in Stuttgart. Herr Eberhard Ludwig Bühler. (7./4.) Eßlinger u. Cie. in Stuttgart. Herr Emil Eßlinger. (7./4.) Mahrt u. Ernst in Stuttgart. Herr Hermann Einst. (7./4) G. Wildt's Buchhandlung, Blôm u, Evers, ina Stuttgart. Herr Mar Evers. (7./4.) Julius Blöm in Stuttgart. Her Julius Blöm, (7./4.) P. Schmich in Stuttgart. Herr Peter Schmich. (7./4.)

K. O. A. G. Böblingen, L. Müller's Wittwe gemischtes Waarenges{äft in Sindelfingen. Friederike Müller, gev. Hochstelter, Wittwe des Kaufmanns Ludwig Möller in Sindelfingen. Die Firma ist dur< Geschäftsaufgabe erloschea. (6./4.) K.O.A. G. Biberac. S. Schlipf, Tuch- geschäft in Biberah. Sebastian Schlipf, Kauf- mann in Biberach. (10./3.)

K. O. A. G. Hexrenberg. Friedrih Pflü- ger, gemischtes Waarenges<äft in Herrenberg. Friedrih Pflüger, Kaufmann in Herrenberg, (31./3) Karl Krayl, gemischtes Waarengeschäft in Herrenberg. Amalie, Wittwe des Kaufmanns Karl Krayl in Herrenberg. Gelöscht in Folge Verkaufs des Geschäfts an Fr. Pflüger. (31./3.) K. O. A. G. Tübingen. Karl Hauff in Tübingen. Karl Hauff, Schneider und Kleiderhär dler in Tübingen. (5./4.) C. G. Koch in Tübingen, Kolenial-, kurze Waaren, Mehl. Karl Gottlob Koch, Kaufmann in Tübingen. (5./4) Ludwig Kurz in Tübingen, Mode-, Kurze-, Spezereiwaaren. Karl Ludwig Kurz, Kaufmann in Tübingen. (5./4) J. Nestel in Tübingen. Julius Nesftel, Fabrikant moussirender Wasser in Tübingen. (5./4) G. Beutter in Tübingen, gemischtes Waarengeschäft. Gottlob BVeutter, Kauf- mann in Tütingen. (5./4.) Emil J. Größtin- ger in Tübingen, Tuch- und Wollenwaarenge\<äft. Emil Julius Größinger, Kaufmann in Tübingen. 0/2) = D F. Ziegler in Tübingen. oh. Friedri< Ziegler, Tuchmacher in Tübingen. Auf- gegeben. Gelö)<ht. (5./4.) II, Gesells<haftsfirmen und Firmen juristischer Personen.

eingétragen am 6. April 1876. r. Holland, den 6. April 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

K. St. G. Stuttgart. Eßlinger u. Cie. Die Gesellschaft hat si< aufgelöst. ie Firma ist

Indem dies bekannt gema<t wird, ergeht zugleich an die Gläubiger der Genoffenschaft die Aufforde,

l l l In das hieramtlihe Handelsregister sind am heutigen Tage auf Fol. 81 in Folge des Beschlusses vom 12. d. Mts. die Vorstandkmitglieder des „Allgemeinen Consum-

schaft“, namli< Rendant Dreßler, Feldwebel a. D.

Eingetragene Genossenschaft hat in der

angeordnet, !

In das

age auf Fol. 81 saut Verfügung vom 7, d. Mts., die dur< die Beschlüsse der General- versammlung vom 18. Februar und 17. März d. I. herbeigeführte Auflösung des „Allgemeinen Konsum- vereins zu Rudolstadt, eingetragene Genosseu-

auf den Theilbaber Herrn Emil Eßlinger über- g’gangen. (7./4) Allgemeine Baugesell- „!<aft. Statutenänderurg vom 2 März 1876. | Beil.-Bu< T. Nr. 153. Der Nennwerth der Afk- tien ift auf 900 46 erhöht worden. (7./4.) Kru- tina u. Möhle. In Malstatt bei Saarbrü>en ift cine Zweigniede:lassung errichtet worden. (7./4.) ors Trefz u. Feucht. Die Firma ift in Felge Durchführung des Gantverfahrexs erloschen. (7./4.)— Gebrüder Bühler, Niederlage von A. Ritter u. Cie. Die Gesellschaft hat sih aufgelöft, die Firma ist auf den Theilhaber Herrn Eberhard Ludwig Bühler übergegangeyv. (7./4.) G. Wildt's Buchhandlung, Blôm u. Evers, Die Gesellschaft hat fi aufgelöt, die Firma ift auf dea Theilhaber Herrn Max Evers übergegangen. (7 /4.) Mahrt u. Ernst. Die Gesellschaft hat si< aufgelöst, die Firma ist auf den Theilhaber Herrn Hermann Ernst übergegargen. Sqaber’s%e Buchhand- lung, Stürmer u. Morat. Die Gesellschaft hat A ads E Gn ist erloschen. (7./4.) Schtimming u. Autenrieth in Stuttgart. Of Gesellschaft. Theilhaber: die Herren Wilbelm Schm, mina und“Carl Autenrieth. (7./4.) I, Janin u. Cie. in Stuttgart... Offene Gesellschaft, Theil- haber: die Herren Julius Janin und Wilhelm Kernen. (7./4.) We u. Hofheimer in Stutt- gart. Offene Gesellschaft. Theilhaber: die Herren Isidor Weiß und Emil Hofheimer. (7./4.)

K.O. A. G. Heilbronn. Zimmer u. Meyer Kleiderbaydlung in Heilbronn. Offene Gesellschaft seit 1. März 1876, bestehend aus Max Meyer und August Zimmer in Heilbronn. Dagegen Einzelficma Mar Meyer jun. erloschen. (18 /3.) Gebrüder Wein- gand, galvanoplastishe Anftalt daselbst. Offene

esellschaft seit 1. Januar 1876, bestehend aus Karl und Wilhelm Weingand, Technikern daselbst. (30./3.)

K. O. A. G. Ravensburg. A. u. J. Wend- ler, Manufaktur-, Speditions- und Consignations- geschäft in Ravensburg. Offene Handelsgesellschaft. Die persönlich haftenden Gesellschafter sind: Auaust Wendler, Julius Wendler hier, von denen jeder das Recht hat, die Firma zu zeichnen und jeder solida- risch haftet. Gegen den Inhaber der Firma ift Ver- mögens8untersu<hung angeordnet. (5./4.)

K. D. A. O. Oehbriugev. Bank für Ge- werbe und Landwirthschaft in Oehringen. Durch die Generalversammlung vom 12. März 1876 wurden als Ausschußmitglieder gewählt: die unten- genannten Drei; ferner: Kaufmann Eberstein, Kauf- maun J. F. Knoll, Fr. Koh zum Löwen, Kaufmann Mezger, Rechtsanwalt Tafel, Z'nngießer Weygang sämmtlich zu Dehringen. Die Annahme an Anlehen und Depositen ist künftighin dem Bankbureau (Kassier und Controleur) überlassen. Das Verzeich- niß der Genossenschafter kann jeder Zeit bei dem

| sehen werden.

1

| Reinhardt. Controleur: Kaufmann Riedling, sämmt- *

Handelsgerichte Cap Oehringen) einge- d ontrole-Kommission: Schulmeister Gronbac, Buchhalter Mall, Kaufmann Schmidt. Vorstand: Apotheker Erbe, Kassier : Kaufmann

! lih hier. Der Vorïtand kann im Falle der Verhir er Vorít zins ¿ derung des Kassiers oder Controleu:s gültig für die

; Waldenburs. Befanutmachung.

¡ Bank zeichnen und für Depositen bescheinigen.

In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 68 eingctragenen Firma E, R, Weber zu Friedland das Erlöschen derselben heut vermerkt worden.

Waldenburg, den 6. April 1876. Königliches Kreisgericht. L. Zbtheilung. (3.à235/4)

Zeitz. Jn unser Prokurenregister is auf Ver-

| fügung vom heutigen Tage die von der zu Zeitz do-

mizilirenden, unter Nr. 63 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma: F. W. Goßner (Inhaber der Nadlermeister aaa Friedri<h Wilhelm Goßner zu ei E 1) der Marie Auguste Goßner zu Zeit, 2) dem Gustav Adolph Goßner zu Zeiß ertheilte Profura unter Nr. 51 eiugetragen worden, Zeitz, den 11, April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werdea unter Leipzig veröffentlicht.) Crefeld. Als Marke ist eingetragen zu der Firma : Lüps & Melcher in Uerdingen, nach G Didune E 10, April 1876, Nachmittags 3!/4 Uhr, unter r. 25:

für den von der Firma fabricizten Syrop das Zeichen :

für den von der Firma fabricirten Farin un- ter Nr. 29 das Zei- chen:

und ebenfalls

für den von der Firma fabricirten Farin un- ter Nr. 30 das Zei- S en :

A P

Königliches Handelsgericht zu Crefeld. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Konkurse.

[3305]

Zu dem Konkurse über das Vermögen der Kaufleute Wedell et Margoniner hat die Hand- lung Carl Grund et Co. zu Buchholz in Sachsen nachträgli<h eine Forderung von 3245 M. 15 -Z an-

gemeldet.

wv l

s M M

N d d S