1900 / 81 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

J46] Afktiengesellshaft Holm. V SMGELFRIL Ns BAR E E n E S [421] Vilanz der Deutshen Hypothekenbank in Meiningen Di E T: x Msn e der Kölnischen Wechsler. und Commission, Bauk, in u Activa. vom 31, Dezember 1899. Passíva. | Hannover und bei Herren Ephraim Meyer & Sohn, in Stuttgart bei der Württemberetshen

Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1899. Passiva. L Af 2 A : A L M Sultemonto un RerMbanlgaivaden M a n A pietuai ea j 20 d 1G aud idi aale G bene Mh D Per Aktien-Kapital-Kont M S egr dmg V M Cru & Co., in Karlsruhe bei Herrn Veit L. Homburger, in Gotha Aktienkapital - Konto : üftienkapital-Konto : . . . . . . [2000 000 uthaben bet Danquter Kelervesond2-Konto n Konlo en-Kapital-Konto, Die Dividendenscheine find auf der Rü>seite mit dem Firmenftempel oder dem Na

; 2 Kupons-Konto . . 25 965/98}} Disagio-Reservefonds-Konio . 25 000 Aktien-Kapital-Einzahlungen . . Aktien-Kapital . . . , , , | 24000 000/— i i men f nom. A 2000000 Aktien, Hypotheken-Konto . .. Sb 120 000 Effekten-Konto $7 990/05|| Pfandbriefe im Umlauf: 900/6 auf & 23 995 200 Aktien- , Konti für Pfandbriefe, der ata pre 2 Mig ag dne, 1000

au no< nicht eingefordert 1 259 000|—]} Kreditoren . 204 283 as E ; , : : 106 . ; potheken-Konto . 349%. . M 2668 300,— Kapital . . . 4 799 040 3#9/0Pfandbriefe 46186 809 200,— Fmumobilien-Kouto C LILEN Ga, D Is: Doas or7las | “267 Durs R6: 40 13 594 700.— [16 263 000 , Kassa-Konto, 40/0 Pfandbriefe 126203 150,— Deutsche Hypothekenbank.

Trajekt-Dampfer 93 710/65 auf neue Re<nung . E E 005A S T R E Kassenbestand 821 295/02 ¿ 428 584/90 ablung getilat „4523,78 Fällize Pfandbriefzin]en 204 856 afsenbestand . 40/0 Prämien : 2 etiteren A anes 6 18 395 576,72 Unerhobene Dividende pro 1898 . . 33 * Rütstände der Hypothekenschuld Pfandbriefe 22072500, 1335 084 850— | 4% Bilanz der Actien-Gesellschast Westfälishes Cokssyndicat Bohum Kassa-Konto 7 769/73 ab: n2< zu zahlen , 203 638,44 [18 691 937|78}| Gewinn- und Verlust-Konto . . . .| 150373 - Neiisen Ao hekenshuldner Reservz-Konti, Äativa. am 31. Dezember 1899 Gie Konto pro Diverse 1935/40 | Hypotbekenzinsen : E Ea waltungsfkoften 4 76 389,02 i Netto fe Erie S aSsSiVa. M

2 324 560193 2 324 560 a. rüdftändige. . . M 11591,35 Tilgungsbeiträge, 6551.25 fonds... M 677233,45 An Kassa-Konto 8 Per Aktien-Kapital-Kont A8 o er en-Kapital-Konto . . ., ias

E j b. nah dem 31. Dez. M 82940,27 to für d - ' Dedet. E Gewinn- und Verlust-Rechnung. Credit. 1899 fällige . . 8152203] 93113138 Güiniben bd ben / E E R Effekten-Konto 2061/80) , Perional-Konto: verle

: M A 0 Bause T, 11 472,40] Gese Uschaft E 2856 875,39 A es O Bestand & 1243,67 Kredit 7 894 563,11

s j o S ausondêé-Konto ellshaft. . , 75, onto für den Î Ge , reditoren , M ; | M (agr eten N 124 2 Fe Eau, E s E as T Mobilien-Konto ¿ 2.000 —| O Sontuige Außen- b Zugang in 1899 „2019/25 Aval-Konto . . , 55 000,— | 7 949 563/11 euer-Bersißerungt-Konts “Se 394|— 19 417 545/21 19 417 545/21 stände . . ._, 5972470 | 2999540 Reservefonds 580 000,— | 2 807 233 4M 262,92 Kautions-Konto R | 554 715/20 insen-Konto 3 173/75 Soll. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1899, Haben. Gffekten-Konto, i: « Konto für vorgetragene Pco- ab Abgang in 2 ; 5 500/58

Gebäude-Unterhaltungs-Konto . 1164/01 Eigene Pfandbriefe visionen, 1899 r 15,— | Ä] ämien - Pfand- Peämiezonde Provisionen . 44 293 M 324792

Steuer-Konto 1 825/97 M M Balance, Vortrag auf neueRechnungs| 277/48 Pfandbrief-Zinsen-Konto 526 181/83 Vortrag von 1898 1 904/60 fe) M 3587,— Prämienfonds-Konto, ab Abschreibung , 3 246,92 —— Ta 808/28 14 808/28 | Pfandbrief-Disagio . 41 479/55} Zinfen-Konto 56 227/92 2 040,78 | 2585 627 lanmäßig angesammelter Be- » Perscnal-Konto: Danzig, den 31. Dezember 1899 Berluft auf Effekten j 218/15]} Hypotheken-Zinsen-Konto 660 512/43 Wechsel-Konto, P E E trag für die Prämien der Diverse Aktien - Gesellshaft Holm. Unkosten-Konto inkl. Vergütung an Provisions-Konto Saldo 46 273/61 Wechselbestand... . . .| 1394396 Prämien-Anleihe . .. , . | 2065984 Debitoren , 4 8 284 386,59 E. Breidsprecher. uscate. den von der Fürstlihen Regierung | Konto für hypothekarishe Darlehen, ; Perle Aredloren; E Aval-Konto . , 8 339 386/59 Gleichzeitig machen wir gemäß $ 244 des Handelsgeseßbuhes bekannt, daß aus dem Ausffichts- | beftellten Pfandhalter und dessen 6 665/15 | Zur De>ung der Pfandbriefe be- Zinsen ezahlte R N Kautions-Konto 554 715/20 rath Herr Eisenbahn-Direktor Carl Seering, der in den Vorstand der Gesellschaft eintritt, ausgeschieden, Stellvertreter B 373/88 | stimmte Hypotheken Suibaben é Dn Gewinn- und Verlust-Konto . , 10 879/88 | as qu dessen Stelle Herr Kommerzienrath Alfred Muscate in Danzig in den Aufsichtsrath gewählt | Gewinn-Saldo zl M Sonstige #4 347 243 766,18 Bangateis N. M E Tres worden ift. : 764 918/56 764 918 56 Gesellschaft : N DINUS dn 20, Ms O r: Geteli0iA pl Die Dividendeuscheine Nr. 4 der vollgezahlten Aktien werden mit 4 45,—, diejenigen der mit Dpotbeten E BOTOO Su n Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. baben R B d Be, 95 0/6 eingezahlten Interimss@eine mit 4 11,25 bei Herren C. Schlesinger-Trier «& Co., Berlin W., Konto für bypothekar D Verbindlichkeiten 971 114,49 971 806 i er Vorftaud. Jägerstraße 59/60, sofort eingelöst. Darlehen, Konto für ausgelooste Pranobriere_ | M # S L Sio) Bode Eisenbahn efellschaft Bestand Aa U ade f! 1 295 060 | " Ros <t Ske * ctoE An N aus Les Gro 1 070/61} Per Koks-Konto 155 8410 ton - î dd e i » s , » Handlungsunkoften u. Provisionen | 298 268/20] Zins-Konto ¿ Aktien - Gesellschaft „Vad Hamm“. 3 Am 2. Januar 1900 fällige An- N L « « | 828590/— | * Mobilien-Konto, Abschreibung . | 3 246/92 " Verlust pro 1899 110 879 88

. Passiva. ' Rechuungsabsc<lufß. ü « Pfandbrief-Kupons-Konto, Activa t E ain (Genehmigt in der Generalversammlung am 27. März 1900.) ih gef Ne inge Fällige Aladtupons und laufende Effekten-Konto, Kursverlust , .|___ 153/10

M 40 M A Debet. Gewinn- und Verluft-Kouto pro 1899, Credit. gangenen Beträge... . . | 4717 9040: E, 3 908 668 302 738/83 302 738/83 E Bankgebäude-Konto, « Dividenden-Konto, Nach der in der Generalversammlung am 29. März 1900 erfolgten Neuwahl des gesammten

M 6 P onisati “FdzdaivmaE n N 35 9 93 Grundschuldbrief- Koni E 48 000 41899 | 1899 Bankgebäude in Meini Unerhobene Dividende 5 544 Auffichtsraths besteht ders h mortisation 99 rund|{Guedorle\ - Xonlio Es / anlgetaude in Metningen e ei u raths befteht derselbe nunmehr für die ünf © 8 : Gebäude-Konto 101 57354 Grundschuldzinsen-Konto . 540 ey On D E Aufsichts- Atpites E I “d M vät tee L 2 M 128 383,67 Gewinn- und Verluft-Konto, Bergrath Behrens, S ea taibitittoe Gie See ie Notide g i Graßmann 18 179116 Stadt Hamm 1044/21 : ch e 1868 L 1208 1 Adol Verfallener Div.-Schein S Bankgebäude in Reingewinn des Jahres 1899 Direktor Hoffmann, Kommerzienrath Kirdorf, Bergrath Krabler, Stadtrath Kleine, Direktor Si V 7A Stiftungs-Konto . 100|— | Dezbr. 31. 3: : | y é Berlin . . ._,„ 1064 626,06 i #6 1 853 166,95 Liebrih, General-Direktor Müser, Bergrath Müller, Bergrath Pieper, Direktor Un>ell 119 752/70 Kreditoren-Konto 6 590/79 | Dezbr. 31.| Betriebskosten 36 019/84 t ————— Gewinn - Vortrag Direktor Vietor, Gewerke O r / , Abschreibung ___35929581 116160 S betlalreferbefonds-Nonio ; 1 966/46 Abschreibungen 8 576/83 abzüglich Ab M 1 193 009,73 ans dem Jahre rektor Vietor, Gewerke O, S E Maschinen- u. Installations-Konto | 29389 Reservefonds-Konto . . „] 72870 | Vilanz-Konto 20 002170 | Ls reite 1898 . . , ., 67465,86 | 1920632 Ley. Simmersbac. i 5 152 ewinn-Vortrag . | 70 553/92 70 553/92 41 383 67 u. Zu übertragen auf Bt 7 7 - \ ) Konto für den geseulichen Reserve- 08 Maschinenfabrik A. Venzki Aft. Ges. Graudenz.

14 542/10 Debet. Bilanz-Konto pro 1899 Credit. é 10 626,06) _, _12009,73 bscreibun 2 181 | = - S fonds mit. . Æ 92658,30 ilanz- Abschreibung A6 T 1ST 000, l E D Activa. Bilanz-Konto per 31. Dezember 1899. Passiva.

Mobilien- und Wäsche-Konio . 7 891 | 1899 1899 Neubau in | : 2 630 | | Dezbr. | Unter- und Oberbau . . 81 e Dezbr.| Aktien-Kapital 300 000!— Meiningen. ._,__560000— | 1741 000 1899 mit. . , 1316 041,60 a

/ 2 : : M B T0 182 | 31. | Hohbau 13 141|—{} 31. | Dispositionsfonds 68 075/96 atr Tantiòme-Kto. mit, 141 000,— Grundftü>-Konto .. . 5 169 093,50 | Aktien-Kapital-Konto 1 300 000|—

Abschreibung 2 096 8 385/96 | ur Abs trt a 2 78 S fas 30 N Spe Res 3 ———- | E # 100 009,— | T | v ividende, As - ves 39 813 82 | ventar n- und Verlust servefonds mit , 120 000,— Abschreibung .. „813,82 | 169 000|— Hvpothek . .__, 75 000|— | 1]

L | Banquier-Guthaben . ... O00 AS | | Sea R 3 500|— | Gewinn- und Verlust-Konto . 20 032/70 : Konto für den Di E Y J T U s C | I O 1E DEILA So Gebäude-Konto . . , , A 382 500,— | || Reservefonds-Konto 10 600 40

161 364/35 161 364/35 | Effekten 250 762/50 agio-Reserve

Vorstehende Bilanz ift geprüft und richtig befunden. Kassa-Konto 29 577189 | «N i Zugang laut Bau-Kto. , 151 190,12 | Delkredere-Konto A 20 000,— is 25. Februar 1900. : Friedr. Shmidt. Materialien 4 371/85 Caibaiiidiac ies D P enc E E D ern

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Aben, 418 912/66 418 912/66 | a nuovo (1900) Abschreibung —1690,12 | 9522 000/— S 1 244,59 Der Auffichtsrath der. Bokwaer Eisenbahngesellschaft besteht nah heute erfolgter Ergänzungs- | E a L 18098991 Maschinen-Konto A. , . #6 86 000,— | «e » :

| E Per Einuahme aus Badebetrieb , . oi deo wahl und Konstituierung aus folgenden Herren: Kaufmann Ernst Fal> in ia Vorsitzender, Guts- M 1 920 632,8L ZUgäls ¿. « «# » 11604527 M 21 244,09

L —— E Ausfall pro 1899_, 8786,95 | 1245764

Betrieb3-Unkoften ; ; R E N |

if |9 , Tei i E 965 besißer Richard Friedri in Bo>wa, dessen Stellvertreter, Gutsbesißer Robert Gbert, Kohlenwerksbesizer | A Stadt Hamm, Zinsen u. Amortifation 78/26) versch. kleinere Einnahmen E d Paul Ebert in Zwi>kau, Rittergutsbesizer Alfred Daußenberg in Schedewitß und Rittergutsbesizer Richard __ 171187 603/02 371 137 603/02 Abschreibung . . ., 15045,27 | 187000/—|| Accept-Konto .. .. . .. .| 830036270 Grundsuld-Stückzinsen 540|— L ank-Zinsen 79/95 | List in Zwi>au. Meiuingen, den 1, März 1900. Maschinen-Konto B. , U Konto-Korrent-Konto, Kreditoren 406 865/73

Grundschuldzin}en 1 642/50 O oohme «Zi F s Die Dividende für das Jahr 1899 if laut Beshluß des Aufsichtsraths und Direktors vom Deutsche Hypothekeubank., S T | Y Gewinn- und Verlust-Konto: Be ansen n ‘6455 R ita E 9 000/— | 28. Februar d. I. und nah erfolgter Genehmigung von der beute stattgehabten Generalversammlung auf Dreysigaker. Dr. Braun. Kircher. - S5 Vortrag aus 1898 4 7 032,25 : | ¡wanzig Mark für jede Aktie festgeseßt worden ; dieselbe kommt vom 28. März 1900 ab bei der Vereinébank Vorstehender Hauptabshluß ift mit den Büchern der Bank verglichen und mit denselben über- Abschreibung E 9 000, 74 000) GE 1 hd R 126 708 32 133 740/57 E E WEEE Ls D S..9 " ¿ í | [ E E et nd ert VRCW U R E T mee tw |

Ubschreibungen : h s L I infti d bef i R V a 592/58 in Zwi>au, bei der Leipziger Bank in Leipzig und im hiesigen Eisenbahn-Bureau, gegen Abgabe des einftimmend befunden worden, was hiermit beglaubigt wird. Gebäude-Konto 3 592/98 | n D beides, zur Äuszablung. Meiuinugen, den 3. März 1900. Die Revifions-Kommisfion. Modelle-Konto M L

2 C |< ) 1 | |

E o eris 7 * T S oodlas Botwa, am 27. Mên O babngeselchast . Gewinn: und Verlust: Louts 1E BeGmann, Neumann. A. Shhippel, 3 6 205.20 L : 510/20 e Bo>waer Eisenbahngeselschast. oll, ewinn- und Verlust-Konto vom ZL. Dezember 1899, ben. M 6 206,20 | | Reservefonds-Konto | E. Hermann Pfennig, Direktor. : T - ae Abslhreibung . .. , 6205/20 il.

Gewinn-Vortrag 3 394/19 2 32 435/10 | [444] Baugesellschast am kleinen Thiergarten iun Liq. é A K 3 H Ee uind Uteds |

32 435/10 : An Pfandbrief-Zinsen-Konto, Per Zinsen-Konto lien Mont Hamm, den 31. Dezember 1899. Der Vorftaud. Activa. Liquidations - Abre<nuna ver 31. Dezember 1899. Passíva. T iüice its upons und laufende Zinsen [12 306 411 Sea : MLORERo . 16 229,81

M | S M M S Prämienfonds- Konto, Zinsen . . 6 14 473 525,90 | S | | gtrtienkapital-Räczablungs-Konto: i Prämien-Zushuß und Verzinsung des Verwaltungs- | Abs(reibung . F % al 40 E

. - . - . 10 J f : | M [516] Hanseatische Dampfschifffahrts Gesellschaft, Lübeck. De Sreibung unserer no< unerbobene Rückzahlungen . . 4 780'— Prämienfonds 309 692 koften-Bei- Pferde- und Wagen-Konto A 2 000,—

Debitores. Bilanz-Konto ult. Dezember 1899. Creditores. in den Subhastationen Hyvotheken- Kreditores: Unkosten-Konto, 1 E 41 776.75 | E E y A darauf nicht au.8gebotenen | | Hypotheken a. d. 10 Hausgrundftü>ken 1452 000|— Verwaltungskosten . . M 363 451,06 Wehfel- ; | Abschreibung ... „, 1999,— MÁA S M s Hypotheken zu Buch | Liquidations-Konto . . i 1484 07726 Staatssteuern .,,, , 41146,60 Zinsen . , 131 279 41 | Patente-Konto M 20 000,— Schiffs-Konto 730 000|—} Konto der Aktionäre 187 500 stehend 1759 520/231 Gegen no< Æ 810 000,— Aktien- | Gemeindesteuern . . , 61106,15 Konto- i 10 000,— Kassa-Konto | kapital (13 500 Aktien à M 60,—) Vergütung für die staat- Korrent- | A 10 000

13 634/26} Prioritäts-Anleihen 377 000 Städtisher Feuerkafsen- | Gffekften-Konto 102 885/65|| Ausloosungs-Konto 138 000 werth zusammen | Es sind eingegangen 1899: | liche Dberaufsiht . , 25 600,— | 491 303/81 Zinsen . „, 174230,24 [14 820 812/30 Abschreibung . . . „20 000,—

Utensilien-Konto 1|—[|] Dividenden -Konto, rückständige Divi- M 1 897 600,— Miethen der 10 Häuser abzüglich | Pfandbrief-Agio- und Disaatos | T y P ET "P T 2 530|— denden 2 25375 | Reftterrain 3231 qm. . .| 125 000 Zinsen der I. Hypotheken, Laften | Disagio 8 L M 17198 Met geerenisiond Konto, | Ge SEzMinngs-An- A

Kohlen-Vorträge Konto für Havarten 40|—|} Reservefondt-Konto 18 750|— | Kafsa- und Bankguthaben . | 153 973 und Abgaben | Agio . . 132 872/62 | 127 299/33 oen 4076908 1948/80

Lager-Konto é 119/14} Erneuerungsfonds-Konto 79 576 15 Effekten: Zinsen j j; i ——— L i G Diverse biesige und auswärtige De- Betriebs-Reserve-Konto 2 235/08 nom. 4 68 050,— Kon- | | x Serie B Eo, Ei Ga as | M 4963,95 | bitores 4010/11} Prioritäts-Zinsen j 8 839|— | sols,Stadt-Obligationen, Ausgegangen: Ina Prboues 29 400/26 42714 E e S, Jun Diverse hiesige und auswärtige Pfandbriefe 64 842 Verwaltungskosten . 16 470,— Konto für Dotation der Beamt | abz Zurüd>tellung | ypotheken-Amortisations-Konto , , . , 10 459/10 ditores j 22 529/98 | Betheiligungen an benach- | | Unkosten inkl. * * Pensions-Kafse, Dotation für 1899 | 10 000/—{| 423 536 30 „d 5 177,70 | 62 702/76 | Petriebs- Materialien-Konto 13 693/26 Gewinn Pro 1899 ¿a oi e So 16 540/20 | barten Terrains . . , .} 104520 t 1571,— Steuern , 8758,59 Mobiliar-Konto, L N 10 000/— - | Waaren-Konto 648 842/42 353 920 16 —F53 990 s | Hvpotheken-Debitores : Provisionen und Ver- * Neuanschaffungen 13 387/96 D O S d | | Konto-Korrent-Konto, Debitoren . . . | 515 042/07 | Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. nom. t dan 014,74, an- 733 000 Langen r be- 9 523.501 97.759l09 | Bankgebäude-Konto, P hreasetanms: Stem R Aa Bestand abzüglich Diskont Dp A L. Schütt, Voisigender, einr. Doehring, Direktor. A [2 gebene Hypolhelen „2223,90 1 27 (02/02 | Abschreibung . K 12 009,73 - zs- | F: E ————- ————— 8 9 Mobilien-Konto | D) 29 925 5 Umbaukosten .... , 143185] 296 328/98 Sie Ron 0 aat ade d d 2 299 02/104 2 239 027/04 ; 2 940 85726 40 857!26 Gewinn-Saldo, 4 i bzügli<h Kursverlust 11 801/19 inn- -

Hanseatische Dampfschifffahrts H nts S 344 dél DindeilGl U malen vie Verlin, Februar 1900. Baugesellschaft am kleinen Thievgaran La “Beek auf: Dividenden-Konto C Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. Ccreai.

- (mat D1te Liquidatoren : er Zu raty. Konto für den geseßlichen Gewinnvortrag aus dem Jahre | M | M I. Robde. Friedrich Vorwerk, Vorsigender. | gese Ren 92 658,30 1898 L R 67 465/86 Handlungs-Unkoften-Konto 68 912/891] Vortrag aus 1898 | S

bierdur< befannt, daß der Auffichtsrath unserer B, Wie >. Reservefonds . Dividenden-Konto 1899 , 1316041,60 | Betriebs, Unkosten-Konto 55 732/55 M 7032,25

Gesellshaft, Lübe>. GesellGaft, der sh im Anschluß an die beute flatt- | Ti In der heute stattgefundenen ordentlichen General- | gefundene Generalversammlung neu konfstituierte, aus Tantième-Konto . 141 000,— | Arbeiter-Versiherungs-Konto 3 940/261] Gesammt- versammlung der Aktionäre wurde an Stelle des | folgenden Mitgliedern besteht : E ; ê Konto für d le E | Steuern- und Abgaben-Konto 11 038/54 Ertrag . . 349 008,85 | ordnungémäßig aus dem Auffichtsrath ausscheiden- Banquier Carl Neuburger, Berlin, BVorsißender, der Kolberger Dampfschiffs Actien Gesellschaft i Mera s 2 120 000 | | | Zinsen-Konto . ., 6130/12 S E den Herrn C. W. G. Robde, Hamburg, Herr Syndikus Dr, Martin He>kscher, Berlin, ftell- Activa. am 31. Dezember 1899. Passíva. Konto für den Disagio- ' Abschreibungen: | Banquier Johannes Soltau, hierselbst, einstimmig vertretender Vorsitzender, Ta Ee E j E T Reservefonds . . , , 120 000,— | E ouis 2 : ebäude-Konto » 90,12

zum Mitgliede desselben erwählt. Rentier Paul Remkes, Grunewald, A ivi z | Lübeck, den 30 März 1900. Handelsrihter Gustav Börner , Charlottenburg, | An 8/8 Kolberg-Konto Per Aktien-Kapital-Konto P at Soo E T4 og angs M Ma Santo Ä e: 1505,27 ashinen-Kon

Der Vorstand. Bankdirektor Otto Koerner, Magdeburg, Geschäfts-Utensilien- Konto . .. Reservefonds-Konto E E Heinr. Docehring, Kaufmann Ferdinand Weber, Berlin. Kassa-Konto Kefssel-Grneuerungsfonds-Konto . 15 234 456/68] 15 234 456/68 | Modelle-Konto Fürstenberg a. O., den 29, ‘März 1900. Assekten-Konto : ; Eo - dele Meiningen, den 1. D tes S G G Geräthe-Konto 518 : i z ebitor : ewinn- und Verlust-Konto . . eutshe Hypothcekeubank. E Souto [518] Niederlausitzer Kohlenwerke. Dreysiga>er. Pr. Braun. Kircher. Perier A E

Hanseatische Dampfschifffahrts- Thielenberg. Reimann. ; / ° E f a gie 20 000, idende ffe tas Jbr 180 L ———_——————- Deutsche Hypothekenbank in Meiningen. |* R N

|

Sl Il Id

Die Dividende für das Jahr 1899 kann gegen | [527] Oeffentliche Aufforderung. g ah Beschluß der heute abgeh2ltenen 38. ordentlihen Generalversammlung der Aktionäre der L RES

Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 22 mit 5 09/ Nachdem die Generalversammlung der Wollfilz- : ; u s M 18,75 pro Aktie in unserem Bureau, Gr. | manufactur München am 24. d. M. die Auf- | An sämmtlihe Betriebskosten . . . . , 6206752] Per Frahten .. . .. Deutschen Hypothekenbank in Meiningen kommt für das abgelaufene Geschäftsjahr 1899 eine Dividende

- . 4 L i : 1] i 8-6 Zinsen .. d 6.@ 7

Altefähre 35/7, vom 31, März a. c. an in | lösung dieser Aktiengesellschaft beshlofsen hat, | Gewinn A , von 7 °/0 oder 16 Mark 45 Pf. auf die niht voll eingezablten Aktien zur Vertheilung. Statuten- und vertragsmäßige den Vormittagéstunden von 10—12 Uhr erhoben | fordern wir gemäß $ 297 des Handels-Geseßbuchs 69 56316 Die Auszahlung dieses Betrages erfolat gegen Rückgabe des Dividendens eins Nr. 37 in Tantiömen werden. i etwaige Gläubiger derselben auf, ihre Ansprüche an- Kolberg, den 23. März 1900. Meiningen bei unserer Kasse und bei der Mitteldeutschen Creditbank Filiale Meiningen, in| 7,/o Dividende .- .. . 91 000,—

Gleichzeitig machen wir bekannt, daß - von den | zumelden, z Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Berlin bei unserer Filiale und bei der Mitteldeutschen Creditbank, in Fraukfurt a, M. bei der | Vortrag pro 1900 10 463,47 |__133 74057 | Dividendensheinen Nr. 18—21 für die Jahre | Müncheu, 28. März 1900. Hoffmann. Kröning. Hindenberg. E. Reinholz. Mitteldeutschen Creditbauk, in Leipzig bet Herren Beeker & Co., Commaudit-Gesellschaft au 396 041|10 —T56 011 [10 1895/1898 no<h je 20 Stü> ausftehen. Wollisilzmanufactur Münen L L Friedländer. Sommer. x tien, in Hamburg bei Herren M, M. Warburg «& Co., in München bei der Pfälzischen Graudenz, den 28, März 1900. ;

Die Dividende von 8 9% des herabgeseßten Aktienkapitals wird von heute ab im Komtor Vank, in Nürnberg bei der Pfälzischen Bank und bei der Mitteldeutschen Creditbauk Filiale Der Vorstand.

Der Vorftaud. Heinr, Deehring, I I PARYITEZN: des Vorstaudes ausgezahlt. Nürnberg, in Fürth bei der Mitteldeutschen Creditbauk Filiale Fürth, in Dresden bei der : L i A Vêngoti