1900 / 83 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Siegener Verzinkerei Actien-Gesellschaft, Geisweid Kreis Siegen. Gescäfts.Abscluf für 1899 der Steitin. Copenhageuer Dampischiffs-Gesellschast Th, Grige E ___ Salzwerk Chambrey. 4 Bilanz des Spar & Hülfe Vereins Actiengesellschaft

. #4 Vilanz am 31. : Dezember £899, .; _Activa, geuchmigt bur die Generalversammiung vom 31. März 1900. Passiva. Activa. Neustadt b. Coburg pro 1899, Passiva

S M 7 |

dus i “Kommandit-Gesellschaft auf Actien i Activa. ilanz vom 31. Dezember 1899. : über dur den Dämpfer „Titania s

4

d 5 A Nt 4 M G j ; / ionären-Konto . . - « «4 600 000|—}} Aktienkapit 000 2 Ee) Grundstück-Konto: Aktien-Kapital-Konto . . . N real 497 513/95 Ab fcberibu en La 1.000 000|— | Ausgeliehene Kapitalien 760 969/68/|| Aktienkapital

Bilanz pro 1898 , .| 26000 Reservefonds-Konto . . . . .... 45 | 1) raten und- Pasffagiergelder . i e. és « « « | 3148301/60 | Zinsen daraus bis 31. Dezember 1899| 209 d “1 97 Delkredere-Konto f —— |/2) Diverse kleine Erträge 7 Effektenbeftand + « « « «| 836 231/55] Spezialabshreibungen 17 000 - Vezember 96,15) Bestehende Einlagen P EF N 1999 Arbeiter-Unterstüpungsfonds:Konto 096/19. 3) Vortrag aus 1898 9/57 aue bei Banken 8 720/27} Geseßlicher Reservefonds . . , . .| 100000 Mete Feltans G E 7 063/27} Bank-Konto .

37 207 ° l 6 7 u iverse Debitoren . .... . , .| 18784272 VorsiWtsfonds eo eas 243/87} 8 9/6 Dividende Äbsäreibmg 1257 Fonds für ieinnüidige Zwee verse D orfihtsfond 150 000 Sharncalbunadtotien

O Ausgaben. o

i: Dividenden-Konto (ni hobene Di- 4) Heuern und Beköstigung der annscbäst i Kafsenbeftand S i 4 540/96 :

gi eg cadti vidende pro 1898) B ESA 5): Dafee id Shiffahrtsäbaahän L otsè, Boots-, Bugsier-, Brückengelder, : Waarenbestand v 31 533/51 gas R La S B dfe 24 599 Reservefond

Abschreibung a 7 200 Kreditoren „e . Konsfulatégebühren, Eine und Ausladekosten, Musterrollen, Luken- G éa n Verl E E E ELA 36 623 N Sa. | 789 272/97

Malen Tone 46 000 Gratifikationen, Reparaturen, Au/ofangen, Maschinenverbrauch, amt- Verl f von 1898 . 8 Ans G Der- Vorftaud

Haan Eo. 1890 T R lihe Wäch?n und Begleitungen, Expeditions- und Klarierungskosten .| 57815 C Von A 1,54| 23857/99 Ex MetiGE e outdars Spar «& Hülfe Verein Neustadt b. Coburg. ugang p . 6) Insertionen, Zirkulaire, Drucksachen, Depeschen, Porti, Stempel, Fracht, 1 666 382/96] 1 666 382/96 ÿr. Shindhelm. I. G. Greiner.

+99 290 rüdgaben, Führlohn;: Reisekosten, Steuern, divêrse Nehnungen . . .. 9 168 Gewi i i : Debet. ewinn- und Verlust-Konto. Credit. | [1310] : Steingutfabrik Act.-Ges., Sörnewitz-Meißen

„Kont V 5 081 | aken’an den Kap E s Ss 3 Welbfel Konto e 33 321 | j L | 87912 Betriebsverlst . E 638/89 Vortrag von 1898 M o1912 ada Vilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. Debitoren 395 789 Hierzu: Kosten des Umbaues der Maschine und Kessel des Dampfers , Titania 101/524 Differenz auf Effekten... ..,, 2 359/15} Ertrag des Effekten-Kontos : 12 758/91 A « Saldo 23 857/99] Diverse Einnahmen . . 3 177/52 | Grundstück-Konto 65 017/63] Aktienkapital-Konto . . . | 600000

R i L as | 189 437 enfilien-Konto . 5 Davon ab zur Deckung der Kosten des Umbaues der Maschine und Kessel, Gebäude-Konto 37 o 6 296/24] Hypotheken-Konto . . 96 Brennöfen-Konto 58 261/44 Delfrebere-Korto, E

n ier z : ervefonds. ¿ao y 30000,—| 55 870/50] 133567 Vis, aur Deluuy der Generalverjammlung vom 31. März 1900 ist der Kupou Nr. 19 | Elektrizitäts - ü : 1049 581 1 049 581/47 | verbleiben Verluft ._. l 39 084(0 Li «10, ber Attie E A zug: M f S E E d A) Nalden fen. _ 18 0 i Lufeafnden für uen Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. Vilanz vom 31. Dezember 1899. Straßburg, 1. April 1900. Sée Meuhoik Verde mut lien Konto io Aar Konto N E R S I E E I I I E er Vorsftan Abschreibung 4 A : f j l E 2 i D / O L 22 3940435 4 910/75 Laufende Accepte u. diverse Ä » E) I. Schaller. Alb. Bergmann. Modelle- und Formen-Konto 17 491 h Kreditoren | 268 876

A E E N S h L C E r S L Le ier T:

D O

ZlS dl Le

S

S A S Mt A i inn... 88 018 1) Dampfer „Titania" Baupreis 267 000, e 7 ReservefonbaKonto N i E 3 N ¡uzügl. Kosten des Deckshauses und der elektr. BeleuŸ- [1386] Aapset-R L “| 9096134

Gu M Sie tungs-Anlage E ¿ 7 900 274 900|— ehn n n] 0160 9) Gewinn- und Verluft-Konto (8908408) _313 984 L —— | Fast n un) Materialien... -| 182 2008 7 : 8 E 4

5 M r b. A M - 160 271/85 3) 162 Aktien 967 0CÓ|— Grundftücks-Konto . . . . .| 8333098/39| Aktien - Kapi- L D S N: ° 2 906761) | 188 018/89 188 018/89 | 4) Guthaben von R P 46984/08/ 313984 Zagang: in 1899 660/95, tal-Konto . 1 600 000|— Debitoren 76 12181 N 333 799/34 Hypötheken- Vorschuß-Konto 330/26

Geisweid, den 2. April 1900. Stettin, im Februar 1900. Der Vorstand. Der Auffichtsrath. Der persöulich hafteude Gesellschafter: 2°/ Abschreibung . . . S ENDLON "827.084 100 Ono 400 000|— | Transitorishes Konto 1 604/71 Fohan Hansen. Kurt Freise. Franz Gribel. Gebäude-Konto... , , 1329 900/34 ‘aé vin Kautions-Konto 4 295105 [1133] A 3% Abschreibung . . 39 897/01 onto . 245 000|— | Verlust- und Gewinn-Konto: 00 T E90 00333 Konto - Kor- Verlust vom Jahre 1898 . 4 8 497,65

.. . . . . L . [1135] A Bar Deutsche Nück- und Mitversicherungs Gesellschaft in Verlin, Deutsche .Transvort-Verficherungs-Gefellschaft in Berlin O O a1 ao6gell tibstonio: Gewinn vom Jahre 1899 “, 1871,09 | 6626/56 R Z R 1899 u Þ g mm. l S Kreditores 169 648 M Fünfszehnter Rehnungs-Abshluß für das Rechnungsjahr : Acitund ¿oster R Absluß für das R ahr 1899 Maschinen-Konto . . . . . . | 21235287 Dividenden- 1070 399/30] 1 070 39930 Ra L and Einuahme. l aa chtundzwanzigfter R U R r das Rechnungsjahr . 100/06 Abschreibung. . . . . |__212835/29 Konto: L Debet. Verluft- und Gewinn-Konto. Credit. i a S A ° A E , 91 11758 abge- dhaden-NReserve aus 1898 194 230,14 | Prämien-Reserve aus 1898 j) f j Reserve für Kosten 2c. aus 1898 + 12 500,— | Schaden-Reserve aus 1898 ; Zügäng in 1899... » «P 188 305/90) 229.428 E l eiies as 1898 e E “k 9 Policege ée und Aktienlib@kecicnngrge L “199 S AE U Ie D ¿L aue 108 N t 23 000, e ela, N 25020 Reservefonds- Versicherungs-Konto 4 120 Brutt G vi olicegelder und Aktienübertragungsgebühren aus 1899 182,36 | Prämien aus 1899, abzüglih Ristorni « 2255 817.96 29 °/a, Abschreibung. . . - 6 020 1 adgabs Ainsen- und [Diskont-Koatò 7975 Vei t ewinn 33 22076 Kapital-Erträgniß E E s 24 429,40 licegelder und Aktienübertragungsgebühren aus 1899 , ao 862,8 18 0628: Extra-Re- Dekort- und Skonto-Konto 215 E T Kursgewinn auf Valuten E 2 107,67 | Kapital-Erträgni R 56 093,62 Zugang in 1899 .. 5 804 N servefondë- Handlungs-Unkoften-Konto 15 051 Eingang auf dubiôse Forderungen 495.49 | Kursgewinn auf Valuten 3 130,56 Eisenbahn-Terrain-Konto . . 2 500 Konto .. Abschreibung : G 1 569 093,94 | Eingang auf dubiöse Forderungen É äie O Abschreibung Pa e + « « [600 Gewinn- und Pferde- und Wagen-Konto 3 164 t 2 952 943,30 Eisenbahn-Ansluß-Konto . . . 25 000 Verlust- Rückstellung von Debitoren für event. veesi@erurgs-Prämten Ánibeil ‘der Rüdtberfibet M Ls L rid lan da Abs{hreibuna. 5 000 S Verluste . 1 522 ezahlte Schäden, abzügl. An er Rückversicherer - : Rückversicherungs-Prämien Mb ; O 7000 ortrag T dee Agentur- Provision und Unkosten « 97 637,41 Bezahlte San rb heUG Antheil der Rückversicherer 727 931,62 Saa A 1899 E 1 028 aus 1898. 771 Sövuewiie: beu-98 39 847 39 847/32 E fien, als: Salaire, Reisekosten, Drucksahen, Miethe, Porti, ita Agentur- Provision und Unkosten « 73329,59 R ant autias rnewiß, den 26. März 1900. Des Gvotand Betten 2e: / Abschreibung . 1 028 : _— B. Heckmann. W. Heckmaun.

Arbeiter-Unterstüßungsfonds 4 000 18 9/6 Dividende 108 000

I a 1148 073,08 |St E ® Aeg Licht- und Kraftanlage-Konto . . 27 284 —————— : z 486.— , 209985350 Zugang in 1899 . .. . .| 32929 (1320] Uebershuß A 421 020,86 L L TETT V2 : Nes Ueberschuß A 853 089,80 15 0% Abschreibung 9032 Activa. Bilanz per 31. Dezember 1899. Passiva. aer \chwebende Schäden, abzüglih Antheil der M 238 520,86 Res 0 Ae E i G ür [aufende Risiken d e 115 000,— Für schwebende Schäden, abzüglich Antheil der Nückversicherer M 458 089 80 Formen- und Modell-Konto . 700 e A sh U 3 Für Kosten 2c 12500— , 366 020,86 | Für laufende Risiken 230 000,— Abschreibung . E A. O S | 26 85 - Kapi- / S B - 4 4 314] Aktien - Kapi Verbleibt Gewinn 55 000,— | Für Kosten c. 25 000,— , 713 089,80 H Se e 6 459 Sanatorium-Grundstück-Konto .. 111 770/10 tal-Ronto . 700 000|— |

welcher gemäß § 51 des Statuts, wie folgt, vertheilt wird : Verbleibt Gewinn 4 140 000,— Zugang in 1899 . . . 5 763 Sanatorium-Gebätde-Konto . . [43013040 Hypotheken-

a. Kapital.-Reserve-Fonds V 208,30 welher gemäß § 51 des Statuts wie folgt vertheilt wird : AULIEN Nonio 907.676 ab ca. 2%/ Abschreibung. . . 8 130 40| 422 000/—} Schulden- |

Tiefbrunnen- und Wasserleitungs-Konto . . . [22 200|— Konto. . | 105 000|—

b. Beamten-Uñterftügungs- und Pensions-Kasse é 000,— a. Reserve-Dispositions-Fonds 33 388,90 , S alo s c. Tantième an den Aussihtsrath und Direktor « 5791,70 b. T eaunten- Anterstnnnne und Pensions-Kasse 4 000,— Sturm’she Dachziegelwerke-Konto 120 000 ab ca. 2°%/ Abschreibung. . . 2 200|— 90 000 Rentenschult- di Kassa-Konto . A E 9 525 Mobilien-Konto . E —B4725/30| Konto . 188 528/04

d. Dividende zur Vertheilung an die Aktionäre 89/9 =#660 pro Aktie, 30000,— , 55 000,— c. ZAEEEe an n A ie AML S 3d d ug 17 611,10 eto L O e A g Fonto h d, Dividende zur Vertheilung an die Aktionäre 20 9/9 = M á O e O E : ab ca. 10% Abschreibung . . 472%|30| 50 000 M Or! äl Activa. Bilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. pro Aktie l : Effellen-Konto « «+ 770 Wirthsasts-EinriGtings-Konto . e T h rent-Konto | 210 882/08

Se Sie ¿ Ó Affekuranz-Konto . / | Activa. Bilanz am 31. Dezember 1899. Zugang in. 1899 ab ca: 20/0 Abschreibung . . . . .| 446956| 18000 E 2 Med. Apparate-Konto . . E 8 164/36

M M tir A 1 1125000 Altien-Kapital . . ... « « «7 11 300 000 e G a er o o bo 9 470|—}| Kapital-Reserve-Fonds . . 71 ‘12/08 A 800 00012 Aktienkapital . 8 349 ab ca. 10% Abschreibung . 864/86 7 300 ypotheken-Darlehen . . .. . , | 502000 Schaden-Reserve... . , . | 2838 520/86 | Ffekten 88 728/50]| Kapital. Reserve-Fonds Katalog-Konto. . . . . O, 45 |— nventar oe oe 1/—} Prämien-Reserve . .. . . . . | 115 000/— | Hypotheken-Darleben 988 450|—|| Reserve-Dispositions-Fonds Abgang und Abschreibung in 1899 9 500 ab Abschreibung. T 1 O o els : 1 697 Me i E a of 12 500|— Inventar 1—|| Schaden-Reserve ¿ Fabrikations-Konto: Park- und Garten-Konto 10 134/18 Guthaben bei Banquiers . 190 859 Diverse Kreditores: | Kassa-Bestand 2 746/03} Prämien-Reserve . . . Verkaufsfertige, halbfertige und A 1134/18 9 000|— Diverse Debitores : a. Gesellschaften . A 4920,88 | Guthaben bet Banquiers 445 155/62] Reserve für, Kosten 2c rohe Waarén, Nohstoffe, Koblen, O N E 5715 a. Gesellschaften . 4A 27 086,10 b. Agenturen . . 61,80 | Diverse Debitores : Diverse Kréditores : Glasurftoffe und andere Ma- Effekten-Konto , E 4 547 b. Agenturen . . , 142 168,50 c. Diverse Konti „6761 | 1174368] z' Gesellschaften . . . 4113 142,37 a, Gesellshästen M381 361,41 letlalin E E 902 860 S 275 c. Diverse-Konti ._. -5731,95 | 174 986/55} Gewinn, welher vertheilt wird: b. Agenturen « 372 416,57 b. genturen 295,64 | Sanatorium-Betriebs-Konto . . ]} Bestände 3577 a. Reservefonds . 17 208,30 c. Diverse Konti . . , „_ 7706885] 56262779] ‘c. Diverse Konti . . . 14637,09| 396294 2 632 865 2 632 865/61 | Sanatorium-Reklame-Konto | am 31.12. 967 b. Beamten -Unter- Gewinn, welcher vertheiit wird : Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1899. Credit. Handlungs-Unkoften-Konto . 1899 2 619 ftüßungs- und a. Reserve- Dispositions-Fonds : Konto-Korrent-Konto: FEonv-nafse - ¿ T M 38 388,90 L | od G lee M 9 diverse Ae. M, c. Tantième. . . , j | b. Beamtenunterstüßungs9- n Abschreibung er Vortrag aus erlust-Bortrag aus 18988 , . ,, 65 020/32 | d. Dividende. . 30 000,— 55 000/— und Pensions-Kasse’' S 4 000,— auf Grundstücks-Konto. . . ., 6 675119 P 1898 E Le 771129 E R S 25 793/12 9 004014 2 001 014/54 c. Tantièmen ., . , . 17611,10 Gebäude-Konto . . . . 3989701 Fabrikations- Le E T l

- d, Dividende ... . 80000—| 140 000/— Maschinen-Konto . . . ., 21 235/29 Konto . 675 760 Berlin, den 3. März 1900, —————==- Utensilien-Konto. . . . 6 020/95 1 204 410|

c : 2 887 7 2 887 708/44 ' ; Deutsche Rück: und Mitversficherungs-Gesellschaft. Mreiis,: ben 4, fin R GdoR L E d Seccatt.Monta e 500 _ Debet. Gewinu- und Verlust-Konto pro 1899. Credit.

Der Direktor: Deutsche Transport-Versicherungs-Gesellschaft, S R O «P -TORUT I - i U

i Heinr SwW{hipmann. ) x o 9 ü Der Direktor : Lichte ‘und Kráäftanlage-Konto . 9 032/21 j ; Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- |'und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit den Formen: E 699 An Saldo-Vortrag . . L A Per Sanatorium-

d smäßi ührt ü d | i 2 Heinr. Shipmann. Z dant 5 5 Ge bein de A Märi 1900. E Borftebende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit der Katalog-Konto 3 485|— ¿ L ab Gehalt-Konto G | Terrain-K1o, 20

orft Dié Nevisfions. Kommisfion. ordugngsmania ŒUrten Büchern der Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. Affsekuranz-Konto . . 3 233197 Reklame-Knto. Verlufts Ernst Bierstedt, C. F. W. Adolphi, erliu, ben 14. März 1900. : S a s ae io 17 978/72 Sinn " Saldo 1

gerihtlihe Böüchérrevisoren. Die Revisions-Kommisfion. j Li. P 318 08007 L C E e Bilanz N 44

Die Auszahlung der Divideude. pro 1899 mit 89% glei 46 60,— pro Aktie erfolgt von Ernst Bierstedt, G. F. W. Adolphi, U lolten-Konlo «P 544362 Gebäude-Konto Abschreibung 2

eute ab gegen Einlieferung des Dividendenscheines. Nr. 15- bei der D Bank, hierselbft. gerid/tlihe Bücherrevisoren. en-Konto E 33 611/74] 427 350/42 2 n E Em E Die Auszahlung der Dividende pro 1899 mit 20/0 gleich « 160 pro Aktie erfolg! E ends L R Mo E eo [1134] [1314

] von heute ab gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 28 bei den Herren Bercht «& Sohn, hier, Reingewinn pro 1899 . . . . .[| 154837/87| 155 608|96 Wikrtbhschafts-Einricht.-Konto g ; Bei der diesjährigen planmäßigen Ziehung unserer R L A N Deutsche Rüd & Mitversiherungs 4t 9% Obligationen Anleihe t Jahre 1886

Prämienverbrauch in 1899 .

L LLSSISZ 1

11 14,

30 970

1204 410/12

Alexanderstr. 12a. T 07653218 G76 553 Med. Apparate-Konto [1136} (1318) Freiwaldau, Bez. Dach den 28. Februar 1900.

Bibliothek. Konto Park- u. Garten-Konto

/ s i stein- und Falzziegel-Fabriken , nie sind die nach dem Turnus ausgeschiedenen Mit- T R U O Juli a. e. ausgeloost. Gesellschaft iu Berlin. in Frankfurt a/M. vormals G. Sturm, Aktien-Gesellschaft. Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

lieder des Auffichtsraths Sri n der Generalversammlung vom 2. April er. ist | Gemä 244 des H.-G.-B. wird hierdur Reinhold Sturm. Siegbert Sturm. C. Geschke, R. Chrift. N „Herr Kaufmann Siegfried Sobernheim hier- Chr. NAdt- Kupferberg & dad nah dem Statut ausscheidende Mitglied des bekannt L daß die Herzen G Vorstehende Bilanz und. das-Gewinn- und Verlufst-Konto- habe ih geprüft und mit den ordnungs- stellvertretender Vorsißender. E selbft und L di ll fti Aufsichtöraths dolph Aschkinaß in Berlin, G eführten Büchetn der Swlesishen Dachstein- und Falzziegel-Fabriken vormals G. Sturm, Aktien- » Vorstehende Bilanz 1nd Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft? und mit den ordnungs- Herr Kaufmann. Joseph Heymann, hierselbft, Kominan l Gese haft auf Aktien. Herr Barquier Joseph Goldschmidt, hterselbst, Gduard Oppenheim hier, Gefellshaft in ‘Freiwaldau, Bez. Liegniß, in Uebereinstimmung gefunden. mäßig geführten Büchern der Gesellshaft übercinstimmend gefunden. wiedergewählt worden. z j s L s L wiedergewählt worden. riß: Gurich hier, Freiwaldau, den 5. März 1900. Berlin, 7. März 1900. : L Zu Rechnungs-Revisoren im Sinne des.§ 44 [1326] Bekauutmachung. Zu Réechnungsrevisoreu im Sinne des § 44 des rof. Dr. Carl Außerer in Tien F. Henninger, C. F. W. Adolph, gerihtli® vereidigter Bücherrevisor.

des Statuts wurden wiedergewählt : t " wied ählt: d Niederl i dat utigen E gerihtlizer Bücherrevisor. Der in der Generalversammlung vom 24.’ März cr. ne ählte A gewäh Das Mitglied des Auffichtsraths unserer | Statuts „wurden wiedergewäh ur e Ea Grun a Die für das Geschäftsjahr 1899 auf 74 % festgeseßte Dividende gelangt mit 4 75,— gegen | den Herren Banquier Hermann Picker in Berlin, Vorsi Tuden, 'Sufticratb Carl Geste L ggéeticlt tell:

isoren- / : M pre en Bitter, HOrA 0%" | Salelsast): Péxe Neisannait Pg, hat sein n d A Deceeg oren Dn s sind Aushändigung des Dividendenscheines Nr. 4 sofort bei der Gesellschaftskafse in Freiwaldau und bei | vertretenden Vorfißenden, Rentier Friß Scheller in riedrih8hagen und Rentier Heinri Hild

r C F. W. Adolphi VEE Os Ee Ie Een MEREE: E i 8 ; A. Busse & Co. Aktien-Gesellschaft in Berlin zur Augzahlun ini Bitkenwerder / nr mann érr C F. W. Adolphi. Lichteuberg'b. Berlin“0., den' 2: Abril 1900, rr C, §. W. Adolphi. Fraukfurt a. M., 1. April 1900. ‘Freiwaldau, Bez. Liegnis, den 30. März 1900. g. r ReE eit, bon 2 beil 1

Berlin, den 2. April. 1900, i ; bie : : Berlin, den;2.- April 1900. Der Vorftaud, r 1} ° L é x i ; Deutsche Rück MibèrsicGerungs Gesenschaft, | Idysirie;-Aktiengeslhast Lichtenberg. | »eutsche Transport Versicherungs Gesellschaft, Ad. Walter. _ Schlesische Dachstein- und Falzziegel-Fabriken Terraingesellschaft und Sanatorium Bad Birkenwerder bei Berlin. Heinr. Schipmann, tis Heinr: Schipmann. E E B E “Reinhold Gia T Elcetert upt Pi, Christ

, Gesellshaft in Berlin. Dts 10 21 40 66 208 870 339 384 392 Deutsche Transport Versicherungs |Srauerei Essighaus vormals Friß Eurih Schlesische Da

In der Generalversammlung vom 2. April a. cer.