1900 / 85 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

furêv 2007] ukursverfahreu. en gegen ‘das SgHlußverzeichniß der bei ] [1955] Konkursverfahren. 4 Ss Brat ais R Vermögen des [ Das ada as das Vermögen des | der Vertheilung zu berücksihtigenden Soevtemgen In dem Konkursverfahren über de Bernidgen der B o -B ° age Braumeisters Kar! Robert Hofmaun in Muida | Landwirths Friedrih Müller in Mittelbuchen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger über die En Helene Next zu ra nw a. O. rsen cil wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | ift dur rechtskräftig bestätigten Zwangsvergleich | nicht verwerthbaren Vermögensf\tücke sowie über die zur Abnahme der S{hlußrehnung d erwalters,

C 8vergleih | beendi d wicd deshalb aufgehoben. Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sÿhluß- D t R , e L ü S L L Lrt rin ffgn Bala tam 5 Brie 1600| ana, de F I s | N S Me V 6 Boni | Ba Kederon ire Sitte as zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. N L M E R E M 1900, Vormittags 19 Uhr, vor dem König- | 24. April 1900, Mittags 12 Uhr, vor dem

önigli É lihen Amtsgericht hier bestimmt. unterzeihneten Amtsgerichte, Zirmnmer Nr. 44, beftimmt. è L i Ain E G Sn Sadien, vei Se ToatarEasalkcen über das Meißen, am 31. März 1900. Stettin, den 31. März 1900. M D. Berlin, Freitag, den 6. April 1900.

iber: t Í Bekannt Can han MERANe Bärmögen der Firma Rieth & Bechstein in Noda, Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abih. 6.

ird dem Ableben des bisherigen Konkursver- Bekannt gemaŸt dur den Gerichtsschreiber : R E IEE B „M 93! & L ; ; : [1915] E La R der Fkiforaun Otto Berhem hier Sekretär Pörshel. [1947] Konkursverfahren. A Amtlih fesigestellte Kurse. AahenerGi. 4.9539 4.10 St.JohannSt.A —— Obligationeu Deutscher Kolonialgesellschaften. Nachstehender Beschluß: zum Konkursverwalter ernannt. R In dem Fee emer Ü E a ée gen des erliner Börse vom 6. April 1900. S ka S6 j S oel A s p D. -Oflafr, Z.-O.[5 [ LL7 [1 3001107.50et b4B Koukurs. Ilmenau, 3. April 1900. [2010] Konkursverfahren. Kaufmauus Moritz Seiler hier nfolge eines 1 Sira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 # 1 ófierr. Solts | Apolda do S@werinSt.A.97 Tas 106191 90G ! Das Konkursverfahren über das Vermögen des Großherzogl. S. Aumtsgeriht. Abth. II. Fn dem Konkursverfahren betr. das Vermögen des | yon dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu 1 Frank, E 7 000 d 4 sier y 1.7 11 ‘17 13300 i 000-—

Su é 1 Gld. Schlossermeifters Gustav Schlüter hieselbft 3,00

: j ; i bfierr.- | Augsb. do, v. 1889/35, 1, Solinger do. 99/4 |1.4.10/1000u. 50C[100,60G Schuhmachers Bernhard Overmaun in Hom- | einem Zwangsvergleihe Vergleichstermin auf den B, = 0,85 # 7 Gld. südd. 12,00 #4 1 Tb, hol, bo, do. v. 1897/32 g l s ; . j Ms ¿La î . 91 s 1000—Z0C - ; Bekauutmachuug. berg a. Rh. ist infolge eines von dem Gemein- | 26, April 1900, Vormittags 10 Uhr, vor * 178 1 Mark Banco skand. Krone == 1,126 == 9 : : Spandau do. 9 / Ausländis&e O T eibtaden O ag Ea E Sade, betr. das Aineetiabe über das | shuldner gemahten Vorschlags unter Verbindung | dem Königlichen Amtsgerichte hierselb, Zimmer G Pas E Ia us «S des "ags . N | Acéoutini 1B ‘Braunschweig, den 30. März 1900. Vermögen des Gastwirths Konstantin Kühu in | mit dem Prüfungstermin zu einem Zwangsvergleiche | Nr. 22, anberaumt. Der Vergleihsvorshlag liegt d / E Î Stargar er D. L j 5000— 200 g inische Gold-Anl. 5 | Herzogliches Amtsgericht. VIIL. Stüßgerbach, wird nah dem Ableben des bisherigen | Vergleichstermin auf den 19. Aprii 1900, | auf der Gerichtsschreiberei 4 des unterzeihneten Bee Li 106 B D E U s G tet ner do, 89 1.7 15000— do. do. fleine ó | (gez.) Rhamm. Konkursverwalters Penéky hier is A Otto E E i E S As E, A wt A ret aus. Ein Gläu- S L 100 do. 1876—92 de q Vi 99 L RED fti 200191. Lz S ¿e 1 5 | damit v icht. S i m Konkursverwalter ernannt. estimmt. er Vergleich8vorschlag u - f bigeraus\{chuß ift ni estellt. M ‘| 100 Frs. , . . do, P 5000—20C ; ; Ms | mo i E ober Derracliibea Amt3gerihts: E aa L: Meni E iht. Abtb. 11 E E Es zur Einsicht der | Waldenburg, La Ern 1900. d 100 E do Station, 10d! A, E 4 L E e 24 er dd Sekretàä . S, 8geriht, ¿ TE eiligten nieder . , ; M S r: 5000— ody ? z| L E n dtiiiatag Pei Mörs, den 31. Mên 1990. iat Gerihhtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bielejelber Sk-A 14 | 1.4.1012 Wandtbeil. do. 91 2000—A 0 do, dujere von 88/4) 2014 Bekauntmachuug. niglich2s Amtsgericht. : E e late Z Weim o : E 2 , , k l C hstebender Beschluß : : Ja Sachen, betr. das Konkursverfahren über das S C E E Je R (1953] Konkursverfahren. S 4.10) E 1806 | 20000) 4 +4 iaeQ Koukurs. Vermögen des Bauunternehmers Erust Zent- | (1932] E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ls do. 913 LL7 (5 do. do, 1898/3 2000—A 0 da, 1897 12 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | graf in Jlmenau, wird nah dem Ableben des | In dem Konkursverfabren über das Vermögen der Kaufmanns Charles C. Keil in Alten- L MRUTC , E e U (oos Barlett aloosei.K 05 Zigarrenhäudlers Otto Weisting hieselbft | bisherigen Konkursverwalters Penéky der Rechts- | Handelsfrau Hedwig Harnisch, geborene Loose, weddiugeu is zur Prüfung der nahträali an- E N E : es 18328 E Barletialoosei.K. 20,5.97— wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | anwalt Dr. Rothschild hier zum Konkursverwalter | verwittwet geweseue Thieme in Mücheln, in gemeldeten Forderungen Termin auf den 27. April Caffeler bo 68/87] T1 Y i s 7 Bos i Sndeg-Rul [4 | 16. d. M G angenommene Zwangßsvergleich dur | ernannt. Firma Fr. Loose, ift zur Abnahme der Sihluß- | 3900, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- Cbarlottenb Bo 8A : Preuß fandbriefe. us e m “t A rechtskräftigen Beschluß von demjelben Tage be- Jimenau, 4. April 1900. rechnung, zur Erhebun] ron Einwendungen gegen lichen Amtsgerichte hterselbft anberaumt, E , 1885 31 Berliner [5 3000—1501117,25G Be enu. Mer A 189714 | stätigt ist, hierdu. aufgehoben. ot Großherzogl. S. Amtsgericht. Abth. I. E E T E Mio lite. P ee Wanzleben, den B März 1900. E d Beo L do. E ti ; 3000300 106 40G S A L ; . * ubiger 2 âhne, „„Geh.-Anw., als ei L] S 1.7 3000— , O E R 2E Daun S erzoglities Amitgeridt. 1X. (2020) Monfuroverfaheen, |füde Terwin am L0, April 1900, Vormittags | hes sôniglihen Amtsgerichts. Abih. o L 19 D E | e nis Id et. . Stü L ü o, an Le E : 7 6b 86/21! A EA foi ) 2 j wird damit verd E 4% 4A E a dee Lirths Wilhel Junghans dahier | Shlußrehnung nebst Belägen fin» auf der Gerichts- [2021] o fo, ARORla t A E - ck R D Lo. D E U S Serte Berg E: me ved S U S, 1d iicheln, ves 30, März 1900 “Nr. 2660. Das Konkursverfahren über das Ver- Cottbuser do. s |3È| 1.4, and\@ftl Zentral 10000 -150] —,— : do. do. fleine'44] d E s RELEERYEL A p AUE A " Königliches Amtsgericht. mögen des Kaufmanus Emil Reinhard in do. bo. 18963 | S I a 5000—150/93,40G do. do. 189847 S ; Mde gera, Amtsgerichts S t 2 ear Weinheim wurde durch Beschluß Großh. Amts- e L Crefelder do. . „34 versch. /5000—s do. do. 5000— 150|43 80 bz bo’ do. kleine 42 [2018] i; Ä * Gerichtsschreiber Großherzoglichen Amibg t [1929] Konkursverfahren, gerihts Weinheim vom Heutigen nach Abßaltung Ztalien. Pläye Darmstädter do.97/3. 2 : Kur- w Neumärk. 3900— 150/96 80G Budapester Stadt -Anl. 4 | Das Konkurêverfabren über 2s peratara de E E S Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | des Schlußtermins aufgehoben. A P s 8 I [015 701 Defsauer do. 914 | j: do nee. 3000—150]95,00G do. Hauptfiädt. Spark. 4 | Kommanditgesellschalt Fe E rfte Abhaltung [1923] L L Brauerei- und Schankwirthschaftöpächters | Weinheim, 30. März 1990. Et. Pr erêburg . r L S L do, ch4 | 1.1.7 /3000—IS0—-,— Du E L S T des Schlußtermins ots Beschluß des Amtsgerichts | „Das Konkursverfahren über das Stroaen der | Ernst Hermann Hentschel in Berthelödorf wird | Der Gerichtsschreiber: (L. S.) Hersperger. Warschau . . .| 100 R. |8 T.(215/85bz T T ba 08 12500_500/92 30G Ostpreußische. 134 7 [3000—75 S ke LRAE 4 von beute aufgehoben. | Firma Fürth & Ludwigs, Vaugeschäft, iu | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur Geld-Sorten. Banknoten und Kuvons Dreesdner do. 1893 |5900— G Daa W Es E E + 50B do. do. do. 202/41 3 | Eh Z 6 L 3 S

2 bz] ck S

85,40 bz 85,590G 82,00 bz 82,20 bz 71,50 bz 71,90B

72.70 bz 72,70 bz 74,70 bz 65,20 bz 22 70 bz

z

au di, torweg

h

T

pte p hate v ires es “arge 2: E: “Vos gere 7 e 200i rfi: Sett E E E L I E E E E E E E E TLP M STER L R. E E E E L E S Em ai e 7

G5 G6 O0 m L S bS G5 Cu C12 C35 1j

I I

M [P fa jf jf D0 Ca Pud Funk funk Jum mm

rwoed. Pl. 6. O

etersb. u. War

@ u

P ho

St. welz 5. Sch

98,75 bz 97,00G9500rf. 39,50G 89,90G 89,50bzG 839,90 bz G

88/40 bzG ¡G

Paris 34,

Italien. Pl. 5. La Kopenhagen 53. adrid 4. Lifsaben 4,

ams ai

Amsterdam 34. Berlin 54, (Lombard 64.)

‘114n3000T,

D D 6 ti jb C

S Mr Go G5 US 5 Fm G5 O I G5

Vr- 10

ara S U E CD52 A

Sd

wr.

[I

Ort

S S Bauk-Disronto. Brüffel 4. London 4. B.

Wien 4k, PI. 6}.

D 5 O S E S E O

î

do, do. 9E!

E R

-

CaP

pmk preck pri. pr O J J O O ped pund purrk peneb pad juni QO I

1 Î j

4 DOD L L

Lak

I

E? P L rer 9" Tie? Fir M RMRRK/ S (1) Bed L E

bt f D on n D N Do L Fm Ls Lo D D Er T E

: ; Köln ift aufgehoben. aufgehoben. [1951] Beschluß. s ) r Nernf ION AGE s N s, E 4

Bremen, den 3. April 1200. Köln, den 2. April 1900 at i. Sa., den 2. April 1900 ee d R Tee T Civi: Laie Münz-Duk (59,6964 [Engl. Bankn. 12/20,485bz | Dörener do. kv.9 1000 Ie U | B G bo, Stadt-Anl. 1891 (s

: Geri iber des Amtsgerichts: Stede. "önialihes Amtszerid MEBNONE S S Ie j Das Aber” ben Maray ves an Lee VE enen Rand-Duk. f ®|—,— |[Frz.Bkn. 100Fr. 81,30bzkl.f | Düfseldorfer do.7 10000-200/96,50 : E ape do, do, fleine!s 40.40 bzG Der GecK En rerer geri Königliches Amtsgeriht. Abth. III 1. Königliches Amt3gericht. Försters Louis Schulz eröffnete Konkurs erfahren Pol: Bin. 100 f. /168,95 bz an h 188 /10000-200 i do. : 17) ge “e N a 3 P j

| b ¡ do, ndi&.1311 L117 | 30193 50 bz Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 | : ba bo 8ST 83 25 bz 25r Nr. 241561—246560'5 | 88,50 bz | L : Posense SVI-X/4 | LL7 |3 200[100 60G br Nr. 121561—136560/6 38,59 bz Pes i do. «194 LET 1500 00/93 50bz 1r Nr. 1— 2000C 88 50 bz i 89,10bzB

° QE.GEAI B a | | 25 2r Itr. 61551— 85650"! 117 |: D E L O ATEE E do. Nationalb. Pfdbr.I.II. 8 | | j do. Q 12 33,25 bz Chilen.Gold-Anl.1889 L 43) 34,40 bz SibfisGe TEIT KIEN do. do. mittel 1 34 40 bz d : G48 33,75 bz do, do. GTOBE 44! E 102,90bzG 103,90 bz 103,90 bz 50f. 98,70bB 2òrf.

i : 56 N Fehl T R Souvereigns .|20,46 bz | (20191 [1927] G digris Bekannt gemacht L Gerichtsschreiber : e E L S{{lußtermins beendet und Se E Ztal. Bkn 100Lr. 76,60 barif. bo, bo TROG ¿ b " B V «S i, 2 ° i112,

Das Konkursverfahren über das Betbgen S Das Konkursverfahren über das Vermögen des Wend.-Buchholz, den 30. März 1900. c g 2 pa! D Bs TORA N do. do. 189 Inhabers eines Auswauderungêögeschäfts Kausmanas Frit Hülbrock, Inhaber der Firma | [1946] Konkursverfahren. Königl. Amtsgericht. S eciat S api ‘orie terf e A9 Georg Riemauu sem, in Firma Fischer „F. Hülbrock#“ zu Köln, wird nah erfolgter Ab- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E S Ee R “D tif dan E E u D, 0.83,8 i Riemann, hiersclbft ist, nachdem E in dem BVer- haltung des SWlußtermins hierdurch aufgehoben. Kaufmanus Curt Poerschke aus Nordeuburg [2031] Konkursverfahren. W m, A a T _ e o. d gleiwétermine vom 15. Dezember 1899 angenommene Köln, den 5. Värz 1900. ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, Nr. 3674. Nachdem in dem Konkursverfahren O A E uet E Zwangsvergleiz durh rechtskräftigen Beschluß von Königliches Amtsgericht. Abth. IIl 1. zur Erhebung von Einwendungen gegen das S{hluß- über das Vermögen des Gutspächters Martin t o E BUE En E R E E Wt itl, durch beutigen Beschluß r Wales D LE verzeihniß der bei der Der Lan eten Es Gon AEhuf S A lcitecinia, ab S4 E. gt madds z 2 N S cag0B Ersutser v0.2 L

es Amiógericqts aurgevoven derungen und zur Beshlußfafung der Gläubiger i E, O , fleine|—— |Schweiz.9 |2080B |( E N 17 : i do. d

Bremen, den 2. April 1990. s Konkursverfahren. n des | lber vie nicht verwertbbaren Vermögensstücke der | sebalken und die Schlufverkbeilung vorgenommen do. Cp. 1. N.Y. 4.1925 bz |Ruf.Zolikupone/323.80bz | do, do, 1898 do landsatl (3 | 117 84 25Q Chinefishe Staats - Anl. 54

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Stede. Das Konkursverfahren über das Vermögen de Sólußitermin auf den 27. April 1900, Vor- worden is, wird gemäß S „K.-V. Belg N.1008r|81,10bz do. Tleinc|323,75 bz lensbg. St.-A.97 Ses, altland|.|34 | S bo, do. 18958

Handelsmanns Abraham Simon in Borek | D ußtermin a ° - fahren aufgeboben. Fouds- uud Etaats- Papiere. &rankf.a.M. do.99|: R O e ILL E ut: ba - inde | 82 90bG Brf,

y : T Gtormi Königlichen Amts- T3 Ref L Dee Ad 2 h ¡LT (l ; - wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins mittags LL Uhr, vor Lem ) Wertheim, 31. März 1900. ¿ Qt. R&s.-AnL ko.134 1,4.10'5000—2001986,90 bz do: Interims\{.|2L| 19. | “(4 O do. do. 1896| a Data Ba T Vermögen des E E gerichte bierselbst, Zimmer Nr. 2, beftimmt. Der Gerichtsfchreiber Gr. Amtsgerichts : Q Ÿ s N f 8 2007 0261 F m G d. l h: vo, lands. neue|34| 1.1.7 | ; -

ij C0 0 I I 5 V5 I I I E S O N d-W r 10 - —-

O O

91

A

N Go

S

_— A

O G3 C3 f C)

9 irr O M - Or Mq De i A Op T wirr Ur wr O O wir e

A

5 S pad J J ub J J J dreù J J J

Maa fend frnck C frank fut prrnk C jar fred Punk O

L

Le Z [32! ver D do. p. ult, April Konditors Oskar Richter in Cöthen wird nah | Koschmin, den 20. März 1900. Königliches Amtsgericht Nordeuburg. Ballmeyer. La E ck jy ps ‘/10000-200[86.30 bz Slaubicier N do: do. ‘do, 14 |LL j p ; b des Sélußtermins hierdurch Königliches Amtsgericht. —— do, ult. April, E Graudenzer do.1900 erfolgter Abhaltung des u céGi I R E (1941) Konkursverfahren. : Preaß.Konf. A. kv. 134] versch.|5 150196 75 b; See S aufaehoben. i : Das Konkursverfahren übec das Vermögen der | [2008] , 4 i s E dau ti E 12A D Ee S Cöthen, den 2. April 1900. [1940] Konkursverfahren. É Firma C. M. Staude Nachfolger zu Pritwalk | Das Konkursverfahren über das Vermögen des do, E E U 10a 798 Hüstrower St.-A. : Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. 3. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Häudlers Albert Conze ¿u Witten, Ruhrstraße 16, m uli April | 1.4.10/5000— 10036 70B E O e ersch./2000—200]93,30G do. do, 189: .11/2000—200j93,39bzG Haæeln do, 189 2.8 |300?—200} —,— Hannov. do. 189 i. 94,00bzB Hildesh. do. s 85,00 bz B bo, o R R Gorter do, 97 ( 187 90G Iaowrailaw do. 9000 —200/93,75B Karlsruher do. 86 5000—500|—,— bo, bo 89 9090—500} —,— Kieler do. 89: 5000—2500|-—,— do. do, 98: 5000—500|—,— ho. Do: -9 5000—509} —,— Kölner do. 10000 -200|—,— do _dA 5000—500|—,— do, do, 59000—500]94,39ct.bzB ] Königsb, 91 I- 9000—200)—,— do. 1893 I- 59000—200|—,— do. 1893 5000—200j34,00G do, 1895 , E do.99Ser.L.u. U.! 0/5000—200/104 20 bz G Lands8b. do. 90 u.96 Laubaner do. IL. Liegniger do. 18923.

"Bo TCAISLT, 94 30 do, von 1898/44 m do, Lit As | 47 100.75B Ghriftiania Stadt-Anl. 4 | | 200 do. do, Lit.A.'3 | 85,50G Dänische Sk. -Ank. 1897/3 | [3000—-100 do. do. Lit. O./34| 193 80G Dén. Landm.-B.-Obl.1V14 | /2009—200 do. do. Lit. C./4 | 100,75B do, do, IV3j| 0/1000—200 do. do. | ls 84 75G Dän, Bodkredpfdbr. gar. 34) [9000—100 bo: Bo 33 80G : Ee

GEEs edes

Go Cid 9 f G50 C5

t

130,00 bz

O

Veröffentlicht : (L. 8.) Jaenicke, Bureau-Assiftent, | Fräuleins Angela Mende zu Czempin ist infolge | 7; d aufgeboben. wird nach retékräftig beftäzigtem Zwangsvergleich [ | E E D S) (1D N eig roderinwen ps A geo aterncin N BAÍE den 30. März 1900. i und Abbaltung des Shlußtermind hierturch auf Bd/4 St.GhA 31 : aBDver Z ntalites D 3 ¿ Í 70 ebetatas az d [1958] Konkursverfahren. auf den 28. April 1900, Mittags 12 Uhr, Königliches Amtsgericht. ° Pditten.- dex 20: März 1900, do. do, 96 3 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | vor dem Königlihen Amtsgerichte hier, Zimmer (1939) Königliches Arntsgericht. Bay, Staats-Anl.|3f Schuhmachcrmeifters Wilhelm Loe ju Dt.- | Nr. 10, im neuen GeriWtsgetäude anberaumt. Der Das Konkurêverfahren über das Vermögen des É R A do. Gib, Obl. .|3 Eylau wird na erfolgter Abhaltung des Shluß- | Vergleihsvorslag ift zur Einficht der Betbeiligten | (z aftwirths Paul Strouk von hier i nach [1934] Konukurêverfahren. D Ÿ. 34 V DiGhlau, «S April 1900 Bg Gerichtsschreiberei des Fonkurszerichts nieder- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben | Das Konkurtverfahren über das B IaO ee Ee v R E a j e R 2 worden. l Kaufmauns Alfred Shaffhirt in Zittau wir a 91. Königliches Amtsgericht. Kosten, ten 31. E Ratibor, den 2, April 1990. E H nah "Sorcitang des Sglußtermins bierdur aufs Ee AnL 1888 /3L ® [1917] Gerichts\Mreiber des Königlichen Amtsgerichts. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. i R A A ey 1890/37 Das Konkursverf ü 8 Vermögen des N L L R A ; » O LLA aner do, 1892/34 A, Tos Rie [1960] Konkursverfahren, L Das Konkursverfahren über das Vermözen der E do, 1893/34 in Neugersdorf (Ortstheil Altgersdorf), alleinigen | In dem Konkurêverfahren über den Nachlaß der S udclófrau Emiza verehel. Tauscher, geb. Bekanit cematt: Posselt, 6-S do, 1836/3 Inhabers der Firma Alwin Hirschoff Nachfolger | Sochsecfischer Eduard Klingheil und Carl | artig, in Schmölln wird eingestellt, weil cine E E n do. 1898/3 |L. Feodor Förster daselbst, wird, nachdem der in | Krause aus Leba ift zur Abnabme der SEluß- | 27 Kosten des Verfahrens entspcehende Konkurs- do, 1899/34 Ven Vergleichstermine vom 12. Januar 1900 an- | rechnung des Verwalters, zur Erhebung voa Cin- aale rit: vorbandén if. : SOPETARI genommene Zwangsvergleich burG redtskräftigen Be: | mentb eilung zu bersuhtigenden Forderungen und zur | SGmölln, den 3. April 190. nth, 2 Tarif- 2c. Bekanntmachungen |ff «29, L. \hluß vom 19. Januar 1900 bestätigt ift, hierdurch | Derercung 5 tigenden H ingen un Herzoglihes Amtsgericht. ß. 2. Z E do, G. 3,10. facboben lußfafsung der Gläubiger über die nicht ver- Webs “Lt 5 ch » do, i. fr. Verk. S om il 1900 Secilbaben MeimagerttiEe der S(lußtermin auf „Veröffentlicht : PEtgos, Q ihts der deut en Eisenbahnen. E G T 99/4 VSberbarde een Le Tnts O. ét dea 25. April 1900, Vormittags 10 Uhr, als Gerichtsschreiber des Herzoglien Amtsgerichts. ¿ea1i RörlaceäideisG:Geittéebeinilides vambra St -Rut.|34 E 0ntg l g N G : F a j 4 I e 7 4 ; ; r E P U 20 P E 4 Ia Bekannt gemachi dur den Gerichtsschreiber : vor dem Königlichen Amrsgerichte hier}elbst, Zimmer (1966) Konkursverfahren. Güterverkehr. : o E Sekr. Reißbach. Me s bestimmt. 98. März 1906 An dem Konkursverfahren über das Vermögen | Am 2. April d. Js. erscheint zum Tarif vom E 34 2 Et Lauenburg i. Ds A 28. März ° des Bäckermeisters und Kaufmanus O K LEES 1895 dex C OAEAE A, nya 24 E at 2319 onfur8verfahren, Etat Bueol x lz ; Klovvpmaun ¡u Zschornegosda t zur Abnahme | anderweite, zum tbeil ermäßigte Gotfernungen : s j E Konkursver}ahren über das Vermögen des Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. der 'SébiußreWunng des Berwalters, zur Erhebung | die Stationen Brackel bei Dortmund, Dortmund et es 2E Restaurateurs Frauz Richard Lorenz in 90320 K. Amtsgericht Leouber von Ginwendungen gegen das Schlußverzeichniß der | Süd, Unna - Königsborn und Wiede - Affseln des 2h Staats.A, ans Geyer wird nah erfolgter Abhaltung des Sihluße- | [203 ] bs nt8geri lags : l: Ge bei der Vertheilung zu berücksidtigenden Forderungen Direktionsbezirks Cssen_und abgekürzte Entfernungen Ls u D termins bierdur aufgehoben. / Das Kon ursverfahren über da ir Lee und zur Beschlußfaffung der Gläubiger über die nicht | zwischen verschiedenen Stationen des Direktionsbezirks Mel Gib S&ld f Ehreufriedersdorf, den 3. April 1900. Gottlieb N Sar des Sibluß- verwerthbaren Vermögentfiücke der Schlußtermin auf | Elberfeld und gden Stationea Coesfeld Staatébb\., G tons A H __* Expeb. LePiga, : lingen, wurde nad erfo E d “Scbli Gverth Tur, | den 26, April 1900, Vormittags 10 Uhr, | Darfeld und Dülmen Staatsvhf. des Direktionê- ift n Sei Geritsschreiber des Königlichen Amt3gerichts. aer fg nah Vornahme der Schlußvertheilung | or dem Königlichen Amtsgerichte hierjelbsff, Zimmer ues gRRREE Ee Lu bei den betheiligten Sal! Alt. 26 E H E menLS ; / Nr. 8, beftimmît. üterabfertigungsftcllen ¿u haben. Sa Mei Ron LDE Bekanntmachuug. D e n bts: S Senstenberg, den 31. März 1900. Essen, den 31. März 1990. «MeinLdscr.| ; In, den Keusweiwersabnm ag ei ias Ger.-Schreiber Königlihen Amtsgerichts: Scheytt. : i Königliches Amtsgericht. Königliche Eisenbahn-Direktion. E S L des Probfte a aus vou Gor ift zur L E E E ild Idi, St, - Abnahme der S&lußrehnung des Verwalters, zur | [1] gonkurvertahren über den Nachlaß der | [191] O [2334] Seiner Sh E (2 93,75G do 3L| verId. (5 : ba: I versG./3000—30 |—,— do. amorti. IIL IV Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- Johanne Karoline Christiane verw. Jäger, Das K, Amtsgericht Simba hat nah Abhaltung Franzöfish-Belgisb-Deutsch-Rusfischer do, do. fonv./34 1.5.11/3000u1000]93.75G :0. 897131) 1.3.9 50 e di Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |/3000—30 |—.— Jütl, Kred.-V.-Obl, V. ordert Ea g Beshlußtassang der Gläubiger geb. Neumeister, weil. in Lobenstein, wird auf ial S Dae alcillen Tas : Vai e Verkehr. Berkeb Württ. St. A. 81-33 2000—200|—,— do, :6.12/5000 Ta Pcmmershe . . .|4 | 1,4.10/3000—30 |100,60G Gi D M OTDETUNng L n e : : . N i 2 . s 1 , m q l g - ari 1B für den Verkehr Pet retten iont Cat 1 iy 0, | L t [4 a D ( ntrag des Nawlaßverwalters eingestellt, da derselbe 1) Zu dem Gütertarif Hest Brdb.PrA1. veri. 3000—30 [93,60G A L y'! über die nicht verwerthbaren Vermögensstücke der | Antrag tawlaß g Dr.-A.L-IV veri. 300030 193.60G dd ved Etudt Ür

: - Vermö des Schuhmachers Engelbert ; ; PTE ber T: do, S erni Ap i ° fursgläubiger, w-le | 225 Dermögen Ee ; ¡wish2n Frankreih und Rußland vom 1. Septem / 2 L, Sáhlußtermin auf den 21. ril 1900, Vor- | die Zustimmung aller Konkursgläubig Ÿ Stefau in Tanu als dur S@Ÿlußvertheilung er- 1898 is der zweite Nachtrag ausgegeben. Er ent- Van.Prov.iï.S.fü. : j Pos {S veri) 3000— 30 33.00 Es E 2 o o | 000 , do.

; tali Imts- | bekannt geworden sind, beigebracht hat. ; I ; TC L do, S. Y Ea do. do. Br 11c0,7 0. Di 66

rerihte hierselbst bestimmt. E E L bes Rácigeeiiédé lr Limbach, deu 3. April 1900. Ma! Ster jg rg ork v bmeig ringen oe oe: S. Ix. - : L Münster do. 1897|34| L. bas BIEe 4+

T; o c - { eri . ¿ ; 5 i . i, fl ¿0 o 11 é Ó 3 6 } e .

Gostyn, e 4 bes Amtggeri t GEE Meyer. 7 Gerichtsschreiberei E Simbach. destens n kg auf den Strecken der Französischen aan e B o 1511| c I T EG Rhein, u. Weftfäl.

\ : Veröffentlicht: Behr, Mt et O ordbahn,. E osen. Prov.-An . 98S. LL3L| 1 5.11/5 ‘75 0. do,

9318 Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts, (1965) Beschluß. 2) Nah Mittheilung der Warschau-Wiener do, Pra E 6 98S. LiL|3 S7 RG S C

[2318] i üb Nawlaß d Der Konkurs über das Vermögen des Kaufmanus Eisenbahn wird im Verkehr nah Warschau dt R: Ba do, 99 S. Ii 3. E se ....

Ie dam Tone tet arti S PES E d etgab) il Klawitter zu Soldin wird nah exfolgter | Zborgeld (Rogatkowezebühr) zu Gunsten der Sl Kúeinprv.O. 111.17 Offenburger do. 95 do,

Kaufmaunssrau Marie Kempa in Bralinu ift Emil Klawitter zu Soldin wicd n erfolgte Warschau vom 14. März d. J. ab nit mehr er do, fer ee pet S&lsw.- Holfiein. forzheimer do 95/34! 1.5, , do. do,

«15 | I s pa : 3 ; d | ¡3000—500 do, do. Lit. D.|4 | 1.1L 100 75B Ggvptishe Anleibe gar. „3 /2000—200 do, do. Lit.D.|3 | 1.1.7 |5 34 75G E B Anl 34 T Sch&{lêw.Hlst.L.Kr./4 1.1.7 [5000—200/99 80bz E N 0/5000—500 m T N do, do. pr, ult, April 0/2000—200 Westfälishe . . .|4 | L1.7 |5000—100|—.— do. Daïra San.-Anl.\4 1/2000—200 do. III. ./4 | 1.1.7 /5000—200/100,00 bz Ie Le O ROE do. » +84) LLT 5000—100|—,— do, fund, Hyp.-Anl. . 34 [20 —HPS do. E 13 T: 5000— N ——— v9, p Ss ee do, IL Joie .L7 |5000—200|—,— do. St.-Eis.-Anl. . 134

5 bt Go Go

59 « ch *

u O A A YZ A A t

be Qn pt s 5

G

À A J J bm A

4

n o n

Go V3 03 05 I S bd ba 5

P P E IS S p

pt pel pak a pr Pren pern (O park

» O C

O ja D bk bk Fk Ferd Fu fend C09

[E N _—- O

«Le

-

b A Cn N s ©90

QANAZè- b L O;

O

.

6

o 0 [wt -— - ckck bd h

ck C5

Iw Wi V "rw

I —2—

| ; 109,25G Lf. TIL Solae|3 | 1,417 |5000—200|—.— Freiburger 15 Fr.-Loose|-—| 1000u. 500] | Wpr. ritter wi | 1.1.7 /5000—300/94 50G Galizis c Landes-Anleibe 4 | 1000 u. 500/94,50G do. do. IB.|34| 1.1.7 |5000— 200/93 20 bz Galiz, Propinations-Anl. 4 | 94,50G do, do. 1L/34| 1.1.7 |5000--200/94,25G Genua 150 Lire-Loose. .|— Zl B do. neulnds{,T1./34| 1.1.7 |5000—60 |93,20 bz Gothenb. St. v. 91 S. 4.33 M do, ritts. I. 1 83 50B Grieische Anl. 1881-84 [1,60] do, do. IL|3 |1,1.7 |! 83,50B do, do, Fleine/1,60) do, neulnd\ch,11.|3 | 1.1.7 | 83,50B do, kons, G.-Rente4°/0/1,30 fandbriefe do. - do, mittel4°/0/1,30 L Landw.Kred.lHT4, 1 2000—100|—,— I O E C L do. do. I, T4, TI4, Vil : | do, Mon.-Anleibe S ; f c A S. 1e . , r r Í r 95 k Leh n 0) „19 1/5000—500/95 20G Lubwh.St.492,94 4 | 1.4.10 a E N NOE do, Gold-Anl. (P.-L.) 1,60) '5000—: Lübeder do. 1895/3 | 1. E N do. do. P RLITA 4. | veri@. (1500 u.300|—,— Î do. do. mittel 1,60) 1 [5000 Ma db, do. 91, V ¿ *] s I 06 n MR S 7 q do. A do. Élcine [60] 2/5000—500 ei don: Mainzer do 91! 2/5 200|—,— "T I T Helfingfors Stadt - Anl. 34) De N e 134 1,3,9 | 200|—,— u. 1B, ITÙ u. 111/34) bers./2000—75 |92,90bz L: D ei Oa O G B do. Pfd. 1BLu.IUll4/34| 1,4.10/2000— 100/92 90b Deiind, Stgats-Bat, 20/8 t E A i «E do X13) LL7 |5000—100/92 90bz Jtal ftfr S S R LuN o. do. 7' 14 —,— C T, loo r.Pyp.O. i. K. L, do. do 1898| | | B do. Krd. [IB4 u. 1B4 1.1.7 |2000—10©0 92,90 bz do, tir. ertif. T

Z Nentenbriefe. do. fes at.-BL-Pfdb.| |

C r p Wo 00 9

da E

_

Uo C5 C0 Vf Co S TO US S V E

144,50bz

Q u

L

=

| 40,10b¿ G 40,10 bzG 34,00G 34,00G 34,00G 47,20bzG 47,25G 39,80 bz G 39,80 bz G 39,90 bz

93/40 bz

r

prets jk pank fra jemk prenk Demdk fk per dedk red jeurak juewk jreud TF [BEYBEY ck 4 O t

-

J b m C0 R A r QO E . M S

O00

bk i (P j bs Fa Co

P - —J J Þ=4 bnd jk J I O

_ -

-

15,

O O O

-

-

p ERER E h 29 DO n T

D200;

-

N cs

--

|

-

95, 80G Lf. 97,00B 94,60G 94,60G 94,20G 92,30G

lf F f f d D D La jf O E ÈO

p, A © a

mit yar) J D vok

G t en TOZO do

do. do. 1899] 50 i Mindener do. . .|34| 1.4.10] 300 HaunoversFe , . [4 | 1.4.10/8000—30 |—,— do. do, do, Dülh., Ruhr do. ) L do, « « «|34| versch./3000—30 |—,— bo, Rente alte 20000 u, 10000 do. do. 1897| E bis pit Hefien-Nassau . ./4 | 1.4.10/3000—30 ¡—,— do, do, Feine do. do. | . [100,20bzB do, . «/34| versh./3000—30 |—,— do. do, pr. ult. April! München do.86-88| 15 aid Kur- u. N. (Brdb,) 1,4,.10/3000—30 [100 60G do. do. neue

6: E V. o

-

F

* 4 pt r . —,—_ . D L 7 Se w-

J I A J dk pra

e A pend pad TI juenk dund DI junk

N O p pad pen J fas a C55 Fa C5 r

Prt A r 2 e s jd pad jl . D T e 026 v U u ar EME: pak ps HO LO D

vr-

L BIO 97'90G

168/90 bzG 69,30 bz G

—_

12/'90bz 99,10 bj

99,80 bz B 99,80 bzB

O5 M --

I S G3 fa 3 e w—- O

o. vers{ch./3000—30 193,50bz Lifjab. St-Anl. 86 1. I. 1.4.10/3000—30 |100,60G do. do. kleine versch./3000—30 194,50G Lurxemb.Staats-Anl. v. 82 1.4,10/3000—30 /100,80G Mailänder 45 R 1.4.10/3000—30 1100,70B do. 10 Lire-Loo!e versch./3000—30 |— Mexik. Anl. 1899 große 1,4.10/8000—-30 [100,60G do. do. mittel vers.|3000—30 |—,— do. do. kleine 13 |—,— do. Staats-Gisb.-Obl. 13 T f do. do. kleine 139,10 bz Neuf@atel 10 Fr.-Loose 161,40 bz New YPorker Gold-Anl. 130,75 bz Nord. Pfandbr. Wiborg I. es do, deo v6. M, 130,40 Norroegische S 134,40 bz do, Bla E Anleihe 88 —,— do. mittel u. kL 127,80 bz do. do. 1892 23,25 bz do. do. 1894

i | G C Ge I QIe À | - 5 1 ¡f

E m J 3 Ai S

==@O b bi Qs fis S

O0

Ab der Schlußrewnung, Erhebung von | In Sawen, betreffend das Konkurtverfahren über | Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufg E es eGeulreLunng, Tr iur Be- | das Vermögen des Brenuncreibefizers Adolf | Soldin, den 31. März 1900. R. : den 3. April 1900 do, L.IIL-ITIL {lußfaffung über etwaige nicht i Eer ata S a, D., wird das Konkursverfahren Königliches Amtsgericht. Königli ée Eisenba hu-Direktion. s LILLUT:

ögensftüde sowie zur Anhörung der Gläubiger : l —————— N 4 übe Bin iSnBaitang ‘der E und Gewährung Lüchow, den 1. April 1900, [1945] Konkursverfahren. J do, LIL.uk 1909 einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- Königliches Amtsgericht. 1. Das Konkuréverfahren über das Vermögen des li Redakteur: ausschusses Termin auf den S, Mai 1900, Vor- A Kaufmanns Julius Levy in Sulz O.-E, wird __ Verantworiliczer Redakteur: mittags D& Uhr, vor dem Königlichen Amts- | [1920] L adi nat vos r Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Direktor Siemenroth in Berlin.

idt hierseibst, Zimmer Nr. 4, bestimmt. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | aufgehoben. A H S in Berlin. t B ei den 31. März 1900. Landwirths und Gutsbefitzers Franz Oskar | Sulz O.:E., den 2. April 1900. Verlag der Expedition (Shols) in B tab Königliches Amtsgericht. Lehmann in Moßhlis wird zur Abnahme der Kaiserliches Amtsgericht. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und 4 S(hlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von : Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr.

a « « « u“ D I brn funk drk drm jk jut D fre funk Puck funk fund T E pk park puck jrd jc dk

o wr p E S G6 E O

Pak di Funk OOO

FEA I dd ih Mi PISE pol His: pad E 11A) h i J 2A A

m jm m

Pirmasens do. 99 L ; Ansb.-Gunz. 7 osener do. IL.u II. K Augsburger 7 fl.-L. —,— do. do. 1894 III. Li i „Pr. Anl. v.67 500—5000/101,60B otsdamer do. 92 ¿ 5 Bayer. Präm. - A. 5000—200/93,70B egensburger do. 2 Braunscw e 93,00 bz G do: ho. 4 Göôln-Md.

Ï 5000—200/85 30 bz Rheydt do. 91-92 L ger Loose « 1,4.10/5000—200]93 00G Nixdorf. Gem.-A.\4 | 1. er Loose 1.410/5000—200493,00G | Roftod ‘Anl. i: i Meininger 7 fl.-L, 1,4.10/5000— 101,60B*® do. - do. Le Oldenburg. Loose , 1.4.10/3000—200]/93,00 bz Saarbrücker do.96 Pappenhm. 7fl.-2,

S ba S4 S

Pp tif

pi Q R

‘1000Ts

Ink jk fet pk pen jdk prdb funk per pk jen pr pre pern jk [ckck 1 [E REEE

bak rek J O0 O0

pmk ck p &

Ge O0 J p p

I O C5 C5 fn as D wee P Do do f P ja f

[e O

de See Bee e ie Ed E

| ® | #65 C