1900 / 86 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E R L n T I Ep T ERP E N AIL A N E IL-7 C T Hrrr ote 5p S Ai I d E Ege. <1 Ir E “M R

4 J h

Breisaeh. Sandelsregister. [2561]

Nr. 4719/20. Zum diesseitigen Firmenregifter wurde beute eingetragen :

Zu O.-3. 210 Firma Luise Sitterle, F. Frauk Mage in Gündlingen: Die Firma ift er- oschen.

Unter OD.-Z. 215: Stefan Faber, F. Frank Nachfolger in Güudlingeu. Inhaber der Firma ift Landwirth und Kaufmann Stefan Faber in Gündlingen.

Breisach, den 30. März 1900.

Gr. Amts3gecicht.

Breslau. VBekauntmachuug. [2563]

In das Handelsregister Abtheilung A. ift heute eingetragen worden :

bei Nr. 236, betreffend die Firma Heimaun «& Seidenberg in Breslau: :

Der Kaufmann Richard Weinberg in Breslau ist in das Geschäft des Kaufmanns Salomon Heimann als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Die nunmehr begründete ofene Handelsgesellshaft hat am 283. März 1909 begonnen.

Dem Kaufmann Gustav Czapski zu Breslau ift Prokura ertheilt. j

Nr, 238. Die am 1. März 1900 in Breslau unter der Firma: Niederlagen der Lieguigtzer Hutfabrik Richard Peschel Gustav Thater begonnene offene Handelsgesellschaft. i

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kauf- lente Richard Peschel und Gustav Thater, beide in Breslau. /

bei Nr. 140, betreffend die Firma Julius Deutsch in Breslau :

Die Firma is in Julius Deutsch Nachf. ge- ändert. Das Geschäft ist auf den Kaufmann Martin U>o zu Breslau übergegangen. ;

Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h Martin Uo aus- geschlossen. :

Die Prokura des Martin Uo ist erloschen.

Gelö\<t ift die Firma Hermanu Ziffer hier Nr. 6629 des Firmenregifters —.

Breslau, den 30. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. ee In das Handelsregister Abtheilung B. ist bei

Nr. 5, betreffend "die Aktiengesellshaft Vreelauer

Baubank in Breslau, heut eingetragen :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 20. März 1900 sind die $$ 13 Abs. 2 und 37 Abs. 3 Nr. 1 des Gesellshaftsvertrags geändert worden.

Breslau, den 2. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bretten. Handelsregister. [2791] Zur Firma Friedrich Zipfe in Stein (O-Z. 45 des Firmenregisters) wurde heute eingetragen: Die Firma ift erloschen. Bretten, den 4. April 1900. Großh. Amtsgericht.

Bretten. Handelsregister. [2790] Unter O.-Z. 20 des Handelsregisters Abth. A. Band T wurde heute eingetragen die Firma Wil- helm S<hlittenhardt in Bretten. Inhaber ist Wilhelm Swlittenhardt, Kaufmann in Bretten. Bretten, den 4. April 1900. G:oßh. Amtsgericht.

Bretten. Handelsregister. [2792] Unter O.-Z. 21 des Handelöregisters Abth. A. Bd. T wurde heute eingetragen die Firma: Samuel Dreysuß in Diedelsheim. Inhaber i Samuel Iosef Dreyfuß, Handelsmann in Diedelsheim. Bretten, 5. April 1900. Gr. Amtsgericht.

Bühl, Baden. Befanntmahung. [2788] Zu O.- Z. 92 des Gesellschaftsregisters, Firma Marx Kaufmaun Söhne in Bühl, wurde unterm 31. März 1900 eing tragen: Der Siß der Gesel- schaft ist na< Straßburg i. E. verlegt und die Firma dahier erloschen. Gr. Amtsgeriht Bühl.

Chemnitz. [2728]

Auf dem die offene Handelsgesells<haft in Firma „Heidenheim, Oppenheim «& Co.“ in Chemnitz betreffenden Blatt 2150 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy wurde heute verlautbart, daß die Prokura des Herrn Hermann Arthur Böhne erloschen ift und daß Herr Kaufmann Richard Gustav Schubert in Chemnig gemeinschaftli< mit Herrn Arthur William Timmling daselbst Gesammtprokura er- theilt erhalten hat.

Chemnitz, den 3. April 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [2726]

Auf Blatt 3678 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy, betreffend die hiefige Firma „Dresdner Bau'-Gesellschaft“‘, Zweigniederlaffung der zu Dresden unter der gleihen Firma bestehenden Aktiengesellshaft, sind heute folgende Einträge be- wirkt worden :

1) die Generalversammlung vom 30. August 1894 hat die Erhöhung des Grundkapitals um eine Million Mark, in tausend Aktien zu tausend Mark zerfallend, mithin auf 5 956 000 4, beschlossen, und ift diese Erböshung auch erfolgt.

2) Der Gesellschaftsvertrag ift dur< Beschluß der Generalversammlung vom 30. August 1894 und Nach- träge vom 30. August 1894, 10. Oktober 1894, 19. April 1898 abgeändert worden.

3) Einé weitere Aenderung des Gesellshafts- vertrages hat dur< Beschluß der Generalversammlung vom 19. Dezember 1899 stattgefunden.

4) Die Herren Franz Valentin Fürstenberg und Gustav Theodor Grüllih in Dresden sind nicht mehr Mitglieder des Vorstands,

5) Die Herren Dr. jur. Carl Faul und Wilhelm Panner in Dresden bilden den Vorstand der Ge- ellschaft.

6) Die Gesellschaft wird, dafern der Vorstand aus einer Person besteht, dur< diese, dafern er aber aus mehreren Personen besteht, dur< zwei Vorstands- mitglieder oder ein Vorstandêmitglied und einen Prokuristen vertreten.

Chemuitz, den 3. April 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth, B. Dr, Frauenstein.

Chemnitz. [2729]

Auf dem die Firma „A. Strauß‘ in Chemuiß betreffenden Blatt 3995 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß wurde heute verlautbart, daß Herr Abraham E als Inbaber ausgeschieden und ps Kaufmann Raphael Tebri<h in Chemniß In- aber geworden ift. Der neue Inhaber haftet nicht für die im Betriebe tes Geschäfts begründeten Ver- bindl<keiten des bisherigen Inhabers, es gehen au nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über.

Chemuigtz, den 3. April 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [2727]

Auf Blatt 4693 des Handelsregifters für die Stadt Chemniy ist heute die Firma „F. Gustav Pietsch“ in Chemnitz und als deren Jnhaber Herr Kaufmann Friedrich Gustav Pietsch daselbst eingetragen worden.

Chemnitz, den 3. April 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. \ [2731]

Auf dem die Firma „Max Heriug““ in Chemuitz- Gablenz betreffenden Blatt 297 des Handelsregisters für den Landbezirk des unterzeihneten Amtsgerichts wurde heute verlautbart, daß die Firma künftig „Germania Brauerei Max Hering“ lautet.

Chemuitz, den 5. April 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [2730]

Auf dem die Firma „„Carl Friedrih Ebert““ in Chemuitz betreffenden Blatt 914 des Handels- registers sür die Stadt Chemniy wurde heute ver- lautbart, daß Herr Ernst Julius Drieschner als Inhaber autgeschieden und Herr Kaufmann Richard Paul Böttcher in Chemniß Inhaber geworden ist. Der neue Inhaber haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bis- herigen Inhabers, es gehen au<h nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über.

Chemnig, den 5. April 1900.

Königlibes Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Colmar. Bekanntmachuug. [2789]

Unter Nr. 24 Band V des Gesellshaftsregisters wurde beute die Firma:

„A. Schmidt & Cie“ mit dem Sitze zu Colmar eingetragen.

Die Gesellschaft ift eine Kommanditgesellschaft und hat mit dem 1. April begonnen.

Die Gesellschaft besteht aus: August Schmidt, Weinhändler in Straßburg, als persönlih haftender Gesellschafter, und einem Kommanditisten.

Colmar, den 3. April 1900.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Colmar. Sefanutmahung. [2608] Unter Nr. % Band V des Gesellschaftsregisters r heute die offene Handelsgesellshaft unter der irma: 1,W. Breuckmaun & Jitel zu Colmar“ eingetragen. , ie Gesellschafter sind: 1) Wilhelm Bren>mann, Kupfershmied, 2) Johann Ittel, Ingenieur, beide zu Colmar.

Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1898 be- gonnen und betreibt Logelbacherstraße Nr. 22 eine Kuyfer- und Kessels<hmiede im Großen.

Colmar, den 3. April 1900.

Kaiserliches Amtsgericht.

Dresden. [2570]

Auf Blatt 1839 des Handelsregifters für die Stadt Dresden ist beute das Erlöschen der Firma Anuen- Apotheke Louis Roederex in Dresdeu cinge- tragen worden.

Dresden, am 4. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abth. I c. Kramer.

Dresden. [2565] Auf Blatt 6621 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgeriht ift Heute eingetragen worden, daß die Firma Otto L. Göring vormals Dr. Winzer & Co. Nachf. Emil Fuchs in Dresden künftig Otto L. Göring lautet. Dresden, am 4. April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [2571] Auf dem die Firma H. Lohse & Co. in Dresdeu betreffenden Blatt 8996 des Handels- registers für das unterzeihneie Amtsgeriht ift heute eingetragen worden, daß der kisherige Inhaber Arthur Männel ausgeschieden und der Kaufmann Carl Bernhard Wilk: in Dresden Inhaber der Firma ift, S der neue Inhaber nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers haftet, und daß die Firma künftig H. Lohse & Co. Nachflg. lautet. Dresden, am 4. April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [2569] Auf Blatt 9153 des Handelsregifters für das unterzeichnete Amtsgericht ist heute die Firma Anuen- Apotheke Wilhelm Overbe> in Dresden und als deren Jahaber der Apotheker Carl Wilhelm Ludwig Overbeck daselbft eingetragen worden. Dresden, am 4. April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Ic. Kramer.

Dresden. [2568] Auf Blatt 5725 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgericht ift heute das Erlöschen der Firma L. Knauthe in Dresdeu eingetragen worden. Dresdeu, am 5. April 19C0. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. - Kramer.

Dresden. [2566]

Auf Blatt 7891 des Handelsregisters für das unter- ¡cihnete Amtsgeriht, betreffend die Firma Trans- atlautishe Feuer - Verficheruugs - Actieu : Ge-

sellschaft in Dresden, Zweigniederlaffung der iu Ss unter der nämlihen Firma bestehenden

ktiengesellshaft, ift heute cingetragen worden, daß der Geseuschaftsvertrag voin 10. Februar 1872 in den 88 2 und 18 Absay 2 dur< Beschluß der Ge- neralversammlung vom 16. Januar 1900 laut Nota- riatsprotokolls von demselben Tage abgeändert worden ist, und daß der Zwc> der Gesellshaft außer dem staatlicherseits bereits genehmigten Betriebe der Feuers, Blißschlag-, Explosion- und Einbruchs - Diebstahl- Versicherung ist, au< gegen Diebstahl-, Glas- und Wafserleitungs-, sowie gegen Unfall- und Haftpflicht- Schäden zu versichern, sowie daß die Gesellschaft be- fugt ist, im In- und Auslande Zweigniederlaffungen und Agenturen zu errichten.

Dresden, am 5. April 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [2567] Auf Blatt 9154 des Handels3regifters für das unterzeichnete Amtsgericht ift heute eingetragen worden, daß unter der Firma Matthiesen « Schramm mit dem Siße in Dresden eine ofene Handelsgesellshaft errihtet worden ift, welhe am 1 April 1900 begonnen hat, daß deren Gesellschafter die Kaufleute Christian Matthiesen in Dresden und Markus Karl Gustav Schramm in Löbtau sind, und daß der Kaufmannsehefrau Cathrine Anette Matthiesen, geb. Petersen, in Dresden Prokura er- theilt worden ift. Dresden, am 5. April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

DüsseIldorrs. [2650] Unter Nr. 88 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde beute eingetraaen die Firma „Peter Bährens“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Peter Bährens hierselbft. Düsseldorf, den 30. März 1900. Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. [2648]

Unter Nr. 89 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Versandhaus Kuckels & Co.“ mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Julius Ku>kels und Ernst Studenroth zu Düsseldorf. Die Gesellshaft hat am 22. März 1909 begonnen.

Düsseldorf, den 30. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [2649]

Unter Nr. 91 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma „Wilhelm Schaefer:Seithümmer““ mit dem Sitze in Düssel- dorf und als Inhaber der Immobilien - Agent Wilhelm Schaefer hierselbst.

Düsseldorf, den 30. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldor f. [2644] Bei der unter Nr. 42 des Handelsregisters Ab- tbeilung B. cingetragenen Aktiengesellshaft in Firma Hoefel Brauerei Aktiengesellschaft hier wurde heute folgende Saßungeänderung vermerkt: Die Ge- sellshaft wird vertreten : ü t wenn der Vorstand aus einem Mitgliede be- cht: a. von diesem oder b. von zwzi Prokuristen;

2) wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht: a. von zwei Vorstandsmitgliedern, b. von einem Mitgliede und einem Prokuristen ;

3) im Falle der Verhinderung des Vorstands von zwei Mitgliedern des Aufsichtsraths, wel<he am Sitze der Gesellihaft wohnen; jedo ift der Aufsichtsrath ermächtigt, au den einzelnen Mitgliedern des Vor- stands die Befugniß zu ertheilen, die Gesellschaft allein zu vertreten ;

4) der Vorstand kann mit Genehmigung des Auf- sihtsraths einen einzelnen Prokuristen mit Ver- tretung der Gesellshaft beauftragen.

Sodann wurde daselbst vermerkt, daß dem Buch- halter Adolf Schmidt zu Düfseldorf Einzelprokura ertheilt ift.

Düsseldorf, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [2647]

Unter Nr. 43 des Handelsregisters Abtheilung B. wurde heute eingetragen die Gesellshaft mit be- schränkter Haftung in Firma „Verkaufsstelle der Deutschen Gas- und Siederohrwerke, Gesell- schaft mit bes<hräukter Haftung“ mit dem Siße in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag if am 26. März 1900 festgeseßt. Gegenstand des Unter- nehmens ist der An- und Verkauf von eisernen Röhren aller Art für eigene oder fremde Rechnung. Das Stammkapital beträgt 22 8009 M

Die Gesellschaft wird dur< einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Die Zahl der Geschäfts- fübrer und ihre Befugniß zur Einzel- oder Gefammt- vertrelung wird durch Beschlußfaffung der Gesell- {haft geregelt.

Zum Geschäftsführer ist bestellt der Handlungs- gebilfe Otto Schäfer zu Düsseldorf.

Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen dur< den Reichs-Anzeiger.

Düsseldorf, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

DüsseldorT. [2645]

Unter Nr. 92 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die offene Handelsgesellschaft in Firma „Anton Franz Hohmaun Nachfolger Frauzen « Het“ mit dem Siy in Düsseldorf. Vie Gesellschafter find die Kaufleute Hermann Franzen und Josef He> zu Düsseldorf. Die Gefell- haft hat am 9. März 1900 begonnen. Das Recht zur Fübrung des Firmenzusáäßes „Anton Franz Hoh: ans Nachfolger“ endigt na< Ablauf von se<s

ahren.

Düsseldorf, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [2642] Bei der unter Nr. 1592 des Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in Firma „Niederlage der Cigarren: und Tabaks-Fabrik von J. Neumann aus Berlin‘‘, Zweignieder- laffung der in Berlin unter der Firma J. Neu- manu b:stehenden Hauptniederlassung, wurde heute

vermerkt, daß der Kaufmann Hans Friedländer Berlin am 1. Januar 1900 aus der iu aus1e\sbieden ift. Gesellschaft Düsseldorf, den 2 April 1900. Königliches Amisgericht.

Düsseldors. [2641]

Die unter Nr. 1939 des Firmenregisters einge: tragene Firma 3: Hemmerling hier und die von derselben der Ehefrau Josef Hemmerling hier er, anns Prok.-Reg. 623 wurde heute gelöscht.

Düsseldorf, den 2. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [2643] Bei der unter Nr. 93 des Handelsregisters Ab. theilung A. eingetragenen Firma Joh. C. Köper hier wurde heute vermerkt, daß dem August Hühn zu Düsseldorf Prokura ertheilt ift. Düsseldorf, den 2. Avril 1900. Königliches Amtsgericht.

Elber seld. [2574] Bei Nr. 2679 des Gesellschaftsregisters Firma Reeps «& Pfeffer hier i} heute einaetragen worden: Der Sig der Gesellschaft is nah U.- Barmen verlegt. Elberfeld, den 3. April 1900. Königl. Amtsgericht. 13.

Emmerich. [2573] Unter Nr. 44 des Handelsregisters A. ift die im November 1898 unter der Firma „Gebrüder Krebber““ errihtete ofene Handelsgesell haft zu Emmerih am 4. April 1900 eingetragen, und sind als Gefellshafter die Kaufleute Josef und Theodor Krebber, beide zu Emmerih wohnhaft, vermerkt, Emmerich, Königlihes Amtsgericht.

Erfart. [2579] In das Handelsregister is heute unter Nr. 35 die e Wilhelm Gofferjé hier eingetragen. JIn- aber ist der General- Agent Wilhelm Gofferjé hier. Erfurt, 4. April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Friedeberg, Queis. [2575]

In unser Handelsregifter Abtheilung A. ift heut eingetragen unter:

Nr. 11 die Firma August Schieberle in Flins- berg und als deren Inhaber der Holzhändler August Schieberle in Flinsberg Nr. 362,

Nr. 12 die Firma August Berger in Flins- berg und als deren Inhaber der Destillateur August Berger in Flinsberg,

Nr. 13 die Firma Ernst Gebauer in Flins- berg und als deren Inhaber der Holz- und Loh- händler Ernft Gebauer in Flinsberg,

Nr. 14 die Firma Carl Gebauer in Flinsberg und als deren Inhaber der Holz- und Lohhändler Carl Gebauer in Flinéberg,

Nr. 15 die Firma Carl Kumpart in Ullers- dorf gifl und als deren Inhaber der Holzhändler Carl Kumpart in Ullersdorf gr.

Friedeberg a. Qu., den 4. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Gnoien. [2576] Zum biesigen Handelsregister is heute das Er- lôshen der Firma C. Boldt in Gnoien ein- getragen. Guoien, den 3. April 19050. Großherzogliches Amtsgerict.

Gnoien. [2578] Zum hiesigen Handelsregister if beute das Er- [löschen der Firma Wilhelma Bartels zu Guoien eingetragen. Guoien, den 3. April 1900. Großherzoglihes Amtsgeriht.

Gnoien. [2577] Zum hiesigen Handelêregister ift heute Fol. 83 Nr. 93 eingetragen die Firma Minna Boldt zu Gnoien und als Inhaberin derselben Minna Boldt, geb. Bever, zu Gnoien. Gnoien, den 3. April 1909. Großhberzoglihes Amtsgericht.

Görlitz. [2583] In unser ag ots ai B ift beute unter Nr. 4 die Firma J. Kewpuer, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, mit dem Sihe zu Görliß eingetragen worden: egenstand des Unternehmens is die Herstellung und der Abfsay von Milchglaskompositionen und damit verwandter Artikel und der Fortbetrieb des von der Gesellshaft erworbenen, unter der biéherigen Firma J. Kempner in Görliß betriebenen Fabrikations- und Handelsgeshäfts. Die Gesellshajt ift ferner bere<tigt, andere Industrien aufzunehmen, welche mit den vorhandenen Einrihtungen der Gesellschast ausgeführt werden können.

Das Stammkapital beträgt 450 000 4 i So ger ift der Kaufmaan Stephan Kempner in Görliß. :

Der Gefelishaftsvertrag if am 29. Januar 1900 festgestelt. Falls einmal mehrere Geschäftsführer vorhanden sind, fo steht je nah Bestimmung des jeweiligen Aufsichtsraths entweder einzelnen Geschäfts- führern oder zweien gemeinshaftli<h das Vertretungt-

ret zu.

Die Gesellschaft hat die unter Nr. 482 des Firmen- registers eingetragene Ginzelfirma: „J. Kempner übernommen, und is dies daselbst, sowie das Er- lôshen dec Einzelfirma vermerkt worden. Die Ge- sellschaft hat von diesem Handelsgeschäft Forderungen und Dane im Gesammtbetrage von 85 000 , welhe in einem zum Handelsregister überreichten Verzeichniß näher genannt sind, übernommen.

erner hat sie alle bestehenden Anstellungs- und Miethsverträge, die mit der Aktiengesellschaft Pommerensdorf zu Stettin und der Firma C. Scheibler & Co. zu Köln abgeschlossenen Verträge, betreffend Lieferung von Rohprodukten und den mit dem Kaukf- mann Oskar Haase in New York abgeschlossenen Vertrag, betreffend den Alleinve:kauf der Fabrikate für die Vereinigten Staaten von Nordamerika und Canada übernommen.

Die Verbindlichkeiten des früheren Firmeninhabers hat die Gesellschaft niht übernommen.

Oeffentli<he Bekanntmachungen der Gesellschaft haben na< dem Gesellsha{tsvertrag im Deutschen

Hande

ihs- und Königlih Preuftischen Staats- Feeiger zu erfolgen. Gesellshafter, Kaufmann Joseph Kempner Berlin, hat sein unter der bisherigen Firma 5 Kempner“ B r t BlienliG d E V! delsges{<äft, ein{<ließli er dur as und Han épatent Nr. 61777, das amerikanische t Nr. 468723 und das englische Patent Nr. 2626 das Verfahren zur Grezeugung von Milchglas zustehenden Schußansprüche, sowie deren Ge- heimverfahren no< dem Stande vom 1. Dezember 1899, mit dem Rechte der Firmenfortführung gegen ne Vergütung von 450000 G der Gesellschaft überlassen. Von dieser Vergütung sind 145 000 4 auf die gleihhohe Stammeinlage des Gesellschafters angerehnet worden. Görlitz, den 26. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. : [2582] Fn unser Handelsregister A. ift heute unter Nr. 14 die Firma: Penziger Dampfschneidemühle Otto Müller & zu Penzig O.-L. und als deren Fnhaber. der Fabrikbesiger Julius Otto Müller da- selbst eingetraaen worden. Die obige Firma sub Nr. 330 des Gesell- shaftsregisters und die für diese eingetragene rokura des Georg Moriß sub Nr. 404 des srokurenregisters sind heute gelös<t worden. Görlitz, den 29. März 1900. Königliches Amtsgericht.

6óöttingen. / [2586] Im aiten Handelsregister ift Fol. 651 zur Firma é, Alterberg & Co. in Göttingen eingetragen: Kaufmann Albert Oppenheim in Alfeld if als persönlich haftender Gesellschafter neben Abraham genannt Albert Pohly in Göttingen eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit 22. März 1900. Göttingen, den 30. März 1900. Königliches Amtsgericht. 3.

6öttingen. : [2585]

Im alten Handel3register ift Fol. 782 zur Firma „Conserveufabrik Rasemühle Albert Müller“ eingetragen : /

Die Gesellschaft hat si< aufgelöst.

Die Firma ist erloshen (au für Albert Müller).

Eine Liquidation findet nicht statt, da die Gesell- hafter sich bereits anderweit auseinandergeseßt haben.

Göttingen, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht. 3.

6öttingen. 2587]

Im alten Handelsregister ift Fol. 853 zur Firma Göttinger Couservenfabrik Schwabe «& Pommer eingetragen :

Die Gesellschaft e sh" aufgelöst.

Die Firma ist ctloschen.

Eine Liquidation erfolgt nicht, da si< die Ges ell- hafter anderweit auseinandergese8zt haben.

Göttingen, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht. 3.

6öttingen. [2588]

Jm Handelsregister B. ist bei Nr. 7 der Aktien- gesellschaft „Zuckerfabrik Göttingen“ in Göt- tingen heute eingetragen :

Mindestens 3 Mitglieder des aus 5 Personen be- stehenden Vorstands vertreten nah dem Gesellschafts- vertrage die Gesellschaft selbständig und können für die Gesellshaft zeihnen.

Göttingen, den 4. April 1900.

Königliches Amtsgericht. 3.

Graudenz. Befanntmachung. [2580]

Die unter Nr. 505 des Firmenregisters ein- getragene Firma F. Camnitzer, Inhaberin Kauf- mannêfrau Ss Camnitzer, geb. Loevy, aus Graudenz, is auf deren Ehemann, Kaufmann Eduard Camnißzer in Graudenz, übergegangen und führt leßterer fortan die Firma Eduard Camnigter.

Die Firma ift unter Nr. 8 des Handelsregifters Abtheilung A. eingetragen.

Graudenz, den 30. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

6reifenhagen. [2579]

In unser Handelsregister Abtheilung A. sind folgende Firmen, Nr. 85 am 28., Nr. 87 und 88 am 31. März 1900, eingetragen worden:

Nr. 85: Firma Hotel zum Deutschen Kaiser Paul Schwarzkopf zu Greifenhagen, Inhaber Paul Schwarzkcpf, Nestaurateur, Greifenhagen.

Nr. 87: Firma Jobst & Frochling zu Sydowsauez; Gesellschafter 1) Friedri< Jobst, Kaufmann (La>- und Fettwaarenbändler), 2) Wilhelm Froehling, Grundbesitzer, beide zu Sydowsaue. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 8. März 1900 begonnen.

Nr. 88: Firma Ernst Weudtlandt zu Greifen- hagen, Inhaber Ern Wendtlandt, Mühlenbesitzer, Greifenhagen.

Die Firma F. Wendtlandt zu Greifenhagen Nr. 92 des Firmenregisters ist am 31. März 1900 gelöst und dabei vermerkt worden, daß das

¿ges<äft auf den Mühlenbesitzer Ernst Wendt- andt zu Greifenhagen übergegangen ift, welcher es unter der Firma Eruft Wendtlandt fortseßt. (Nr. 88 des Handelsregisters A.)

In unserem Firmenregister is zu Nr. 21 firma C. Caftelli zu Greifenhagen am 1. März 1900 eingetragen worden, daß das Handels- geschäft nah dem Tode des Inhabers Carl Castelli uf dessen Wittwe Frieda Castelli, geb. Hixius, in a eifenhagen übergegangen ist, welhe für das Ge- äft die bieherige Firma unverändert fortführt.

le Firma ist in das Handelsregifter A. unter

r. 86 übertragen.

Folgende Firmen zu Greifenhagen sind im pumenregister am 28. bezw. 31. März 1900 gelöst Nr. 26: irma S. Jacobsohn,

Nr. 66: Firma R. Bartholomaci, Nr, 107: Firma Albert Thiem, Nr. 141: Firma Franz Schulz,

Nr. 162: Firma W. Albrecht,

r: 234: Firma Ludwig Fiuk,

Nr 2599: Firma Carl Rott,

De 268: Firma W. Schattschneider.

y ie Prokura des Kaufmanns Hubert Boecker in

ddihow für die Firma Gebr. Boc>ker zu reifenhagen mit einer Zweigniederlassung in

iddichow ift erloshen und im Prokurenregi u tr. 15 gelösht am 4. April 1000 O MECIRIaaN, 4, April 1900.

ôniglihes Amtsgericht.

Guben. Handelsregister. [2581] Unter Nr. 88 des Handelsregisters A. ift die am 15. Juni 1899 unter der Firma: Hutfabrik I. Bambus begonnene ofene Handelsgesellshaft zu Guben und als Gesellshafter sind ter Kaufmann Isidor Bambus zu Guben und der Fabrikbesißer Otto Wülfiog zu Berlin eingetragen. Guben, den 4. April 1900. Königliches Amtsgericht.

Guhrau, Bz. Breslau. [2584] Bekanutmachung.

In das hiesige Firmenregister 1 bei der unter Nr. 49 eingetragenen Firma „H. Jeschal in Guhrau“ Folgendes eingetragen worden:

Die Firma ift erloschen.

Guhrau, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Befanuntmachung. [2592]

In unser Gesellschaftsregister ift bei der unter Nr. 91 registrierten Firma Ludwig Stuckenholz zu Wetter Folgendes eingetragen: Der Fabrikant Rudolf Bredt zu Wetter if aus der Gesellschaft ausgeschieden, und wird das Geschäft von dem anderen Theilhaber, Ingenieur Wolfgang Reuter von Wetter, unter unveränderter Firma fortgeführt, die Firma ift taher hier gelöst.

Hagen, den 31. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wagen, Westf. Handelsregister [2591] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Ja unser Handelsregifter A. is unter Nr. 26 die Firma Ewald Fröhlke zu Hagen und als deren Inhaber der Kaufmann Ewald Frölke zu Hagen am 2. April 1900 eingetragen.

EHWalberstadt. 2597]

In das Haaxdelsregister Abth. A. ift sub Nr. 13 heute Folgendes einaetragen:

Firma: Max Fürneisen.

Einzelkaufmann: Kaufmann Max Fürneisen in Halberstadt.

Halberstadt, den 31, März 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Hamburg. [2139] Eintragungen in das Handelsregifter des Amtsgerichts Hamburg.

1900. März 31.

Adolf Ballin. Diese Firma hat an Johann Philipp Carl Sessner, Kaufmann, hierselbst, Prokura ertheilt.

Walter Leinau & Co. Kommanditgesellschaft. Die Vermögenszinlage des Kommanditisten ift verändert worden.

Kahlenberg & Krümling. Gustav Merten, Kaufmann, hierselbst, i am 31. März 1900 in das unter dieser Firma geführte Geschäft einge- treten und feßt datselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Emil Heinrich Friß Kahlen- berg, Kaufmann, hierselbft, unter unveränderter Firma fort.

Auguft Blumenthal. Nach dem am 8. Februar 1900 erfolgten Ableben von August Blumenthal ift das Geshäft von Carl Otto Walter Muths und Heinri<h Wernthal, beide Kaufleute, hierselbft, übernommen worden und wird von denselben, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Willm Kirkby & Co. Succ. Das unter dieser Firma bisher von Heinrih Ludwig Wilhelm Buerdorf geführte Geshäft is von Ernst August Bruhns, Kaufmany, hierfetb|#, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Jnhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Geschäftsinhabers3 H. L. W. Buerdorf, sowie die im Betriebe be-

ründeten orderungen sind von dem Ecwerber

. A. Bruhns nicht übernommen worden.

Robert Grisson. Franz Georg von Holten ift am 31. März 1900 aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft autgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Nobert Grisfon, Ingenieur, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Felix A. Meyer. Durch einen Vermerk if zu diejer Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des alleinigen Inhabers Felix Adolf riedrich Meyer eine Eintragung in das Güterrehtsregister erfolgt ift.

Export: und Lagerhaus-Gesellschaft, Das Vor- itandsmitglied Karl Albert Hermann Schüddekopf ift aus feiner Stellung ausgeschieden und es ift Paul François de Vos nunmehr alleiniger Vor- itand der Gesellschaft.

Die Gesellschaft hat Carl Wilhelm Ferdinand Hallung zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellshaft in Gemeinschaft mit dem beretts bestellten Prokuristen Bruno Otto Janke per procura zu zeihnen.

Edmeftone Barnes «& Fleischer. Jsaac Ed- mestone Barnes ift am 31. März 1900 aus dem unter dieser Firma gesührten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilbaber Her- mann Emil Eduard Bernhard Fleischer, Kaufmann, bierselbft, als alleinigem Jnhaber, unter unver-

änderter Firma fortaeitüf,

Gebr. Levy, Diese Firma ist erloschen.

Goldschmidt & Kähler. Martin August Christian Kähler ist am 31. März 1900 aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; das- selbe wird von dem bisherigen Theilhaber Salomon Tbeodor Goldschmidt, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Samuel Cohn Nachfolger. Johann Ferdinand Gerhard ift am 31. Väârz 1900 aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; das- felbe wird von dem bisherigen Theilhaber, Samuel Cohn, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgejeßt. ;

Die an Guftav Cohn ertheilte Prokura ift dur< dessen Tod erloschen. °

Ferdinand Gerhard. Inhaber: Iohann Ferdinand Gerhard, Kaufmann, hierselbft.

b

. f April 2.

Moseba<h « Co. Diese Firma hat an Felix Karl Friedri<h Ernst Weyergang, Kaufmann, hier- selbft, Prokura ertheilt.

Courad Wachsmann. Diese Firma hat die pa FOOn Heinrih Bär ertheilte Prokura auf- gehoben.

Eugen Stohp. Iwan Heinrih Hettstedt, Kaufs- mann, hieselbft, ift am 1. Januar 1900 aus dem unter dieser Firma geführtzn Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Juan Fernando Eugòne Stohp, Kaufmann, hier- jelbft, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Nobert Grisson. Diese Firma hat an Emil Iohann Bernhard von Bernuth, Kaufmann, hier- selbs, Prokura ertheilt,

Guftav Hopf. Das unter dieser “Firma bisher von Câfar Carl Adolf Vogelsang geführte Ge- {äft ist von Richard Paul Eduard Hopf, Kauf- mann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

S. Ecmaun. Diese Firma hat an Nobert Hermann E>mann, Kaufmann, hierselb, Pro- kura ertheilt. j

Union: Brauerei Actien-Gesellschaft in Ham- burg. Die Gesellschaft ift eine Aktiengesell-

schaft. L Gesellschaftsvertrag datiert vom 24. März

Der Sitz der Gesellshaft if Hazmkurg.

Gegenstand des Unternehmens tft die Fabrikation und der Vertrieb von Bier und verwandten Artikeln, sowie der Betrieb aller mit diesen Zwe>ken in Zufammenhang stehenden Geschäfte.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt A 850 000,—, eingetheilt in 850 auf den Inhaber lautende Aktien zu je A 1000,—.

Die Inhaber der offenen Handelsgesells{aft Union Brauerei, Hamburg Fiedler Luis & Cie nämlih Eberhard Carthaus, Hermann Augu1t Fiedler, Siegmund Feist und Martin Vincent Luis, bringen in die Gesellschaft ein die ihnen gehörige Union-Brauerei Hamburg, beftehend aus den Grundstücken, eingetragen im Hypothekenbuh des vormaligen St. Johannis Kloster-Gebiets Pag. 12977 mit Nr. 828 bezeichnet, belegen in Winterhude, Gertigstraße Nr. 32/48, nebst auf- stehenden Gebäuden, fämmtlihem Inventar, Vorräthen, Aktiven und Passiven, so wie sie sih aus der Uebernahme-Bilanz per 24. Februar 1900, in Höhe von M 1253 277,89 ergeben, scwie außerdem die vorhandenen Verträge. Das Geschäft gilt als vom 24. Februar 1900 für Rechnung der Aktiengesellschaft geführt.

Die Gesell|ihaft übernimmt die Einlage zum festgeseßten Werthe von netto 4 1250 000,— in der Weise, daß von den bisher eingetragenen Hypotheken auf die Gesellschaft 4 500 000,— übergehen und im übrigen die genannten Inhaber der Firma Union Brauerei, Hamburg Fiedler Luis & Cie 750 als voll eingezahlt geltende Aktien à Á 1000,— erhalten.

Der Vorftand besteht na< Bestimmung des Aufsichtsrathes aus einer oder mehreren Perfonen, wel<e vom Aufsichtsrathe erwählt werden.

Der Vorstand der Gesells<aft giebt seine Willenserklärung kund und zeihnet für die Ge- sellshaft, falls er aus mehreren Mitgliedern besteht, dur< je zwei derselben gemeinschaftli<. Ferner sind zur Zeichnung für die Gesellschaft be- rechtigt, falls der Vorstand aus mehreren Mit- gliedern besteht, je ein Vorstandsmitglied mit je einem Prokuristen, falls der Vorstand aus einer Person bestebt, dieser allein oder zwei der dazu befugten Prokuristen gemeinschaftlih.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur< öffentliwe Bekanntmachung unter WMit- theilung der Tagesordnung. Solche Bekannt- machung muß mindestens 16 Tage vor dem Tage, auf welchen die Berufung lautet, erfolgen.

Die öffentlihen Bekanntmachungen ter Gesell- {aft gesheben von dem Aufsichtsrath oder dem Vorstande tin dem „Deutschen Reichs-Anzeiger““ und den „Hamburger Nachrichten“. ;

Die Gründer der Gesellschaft, w-lhe sämmtliche Aktien zum Kurse von 100% übernommen haben, find:

1) Hermann August Fiedler, Fabrikbesißer, zu Hamm i. W.,

2) Eberhard Carthaus, Rechtsanwalt, zu Dortmund, /

3) Siegmund Feist, Kaufmann, zu Berlin,

4) Martin Vincent Luis, Kaufmann, bierselbft,

5) Karl Gustav Fiedler, Kaufmann, hierselbst.

Der erste Aufsichtsrath besteht aus:

1) Hermann August Fiedler, Fabrikbesitzer, zu Hamm i. W.,

2) Eberhard Carthaus, Rechtsanwalt, zu Dortmund, i

3) Martin Vincent Luis, Kaufmann, hierselbst,

4) Siegmund Feist, Kaufmann, zu Berlin,

5) Jacob Feitel, Kaufmann, zu Worms a. Rh.

Der Vorftand der Gesellschaft besteht aus :

1) Karl Gustav Fiedler,

2) Franz Urban, beide Kaufleute, hierselbst.

Bon ten mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Shriftstü>ken, insbesondere von dem Prüfungsberihte des Vorstandes und Aufsicht8- rathes und demjenigen der von der hiesigen Handels- fammer beftellten Revisoren, kann auf der Ge- rihts\chreiberei Einsicht genommen werden. Der Prüfungsbericht der Revisoren kann au auf der Kanzlei der hiesigen Handelskammer eingesehen werden.

Lehmann & Lukas. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inhaber Eugen Georg Karl Leh- mann, hierselb, und Johann Bernhard Lukas, zu Berlin, beide Kauflèute, waren, if aufgelöst. Die Firma in Liquidation wird von dem genannten F, B. Lukas allein gezeihnet.

Beruhard Lukas. Inhaber: Johann Bernhard Lukas, Kaufmann, zu Berlin.

Kenstler & Riesenfeld. Inhaber: August Johannes Max Hugo Kentler und Harry Riesenfeld, beide Kaufleute, hierselbst.

Die Gesellschaft e Legoañei am 1. April 1900.

r

p *

Dethlefsen & Balk. Das unter dieser Firma bisher von Hieronymus Richard Gustav Balk, Kaufmann, zu Bergedorf, geführte Geschäft ift am 1. April 1900 von einer KommanditgeseU\chaft, welhe aus dem genannten H. R. G. Balk, als

persönli< haftendem Gesellshafter, und einer Kommanditistin besteht, übernommen worden und wird von derselben unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Eruft Wolfers. Inhaber: Ernst Wolfers, Kauf- mann, hierselbst. I

F. Meier. Das unter dieser Firma bisber von Rudolph Ferdinand Otto Meier geführte Geschäft ist von Edmond Joseph Arnstein, Kaufmann, hier- selbft, übernommen worden und wird von dem- felven, als alleinigem Inhaber, unter der Firma F. Meier Nachf. fortgesetzt. 7

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Geshäftsinkabers R. F. O. Meier sowie diz im Betriebe begrün- deten Forderungen sind von dem Erwerber E. J. Arnstein niht übernommen worden.

Louis Wagner junr. Max Hinri<h Maicussen, Kaufmann, hierselbst, ist am 3. April 1900 in das unter dieser Firma ‘geführte Geschäft eingetreten und sett dasielbe in Gemeinschaft mit dem bis-

a d Inhaber Louis Wagner, Kaufmann, hter-

selbît, unter der Firma Louis Wagner junr. «& Co, fort.

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Geshäftsinhabers L. Wagner fowie die im Betriebe begründeten Forderungen sind xon der neu errihteten Gesell- schaft niht übernommen worden.

Wilhelm Kühl. Inhaber: Wilhelm Theodor Kühl, Kaufmann zu Altona.

I. F. C. Koh «& Block. Inhaber: Iohann Mars Christian .Koh, zu Oldeafelde bei Alt-

ahlstedt, und Hans Jürgen Claus Carl Blo, hierselbst, beide Q uaartiers[eute.

Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Januar 1900.

Wiegmann & Beuecke. Die Gesellshaft unter diefer Firma, deren Inhaber Karl Maria Ludwig Ernst Wiegmann und Friedri} Daniel August Bene>e waren, ist aufgelöst. Laut gemachter An- zeige ift die Liquidation beschafft; demnach ist die Firma erloschen.

Herm. Witte. Diese Firma, deren Inhaber Her- mann Ludwig Witte war, ift aufgehoben.

Jvan Kahn & Co. Durch einen Vermerk ift zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezügli des alleinigen Inhabers Ivan Kahn eine Eintragung in das Güterrechtsregister erfolgt ist.

Grisson « Co. Jahaber Nobert Gris\on, Ingenieur, und Emil Johann Bernhard von Bernuth, Kaufmann, beide hterselbft.

Die Gesellschaft hat begonnen am 1. April 1900.

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Völker s Dr. Veröffentlicht : Weh r s, Bureau-Vorsteher.

Hannover. Befanntmachung. [2602]

Auf Blatt 4945 des hiesigen Handelêreaifters ift heute zu der Firma Ferd. Marx « Co. ein- getragen :

Emil Bash und Friedri Plinke in Hannover find zu Gesammtprokuristen bestellt.

Hannover, den 3. April 1900.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmachung. [2600]

Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 5894 zu der Firma Norddeutsche Portlaund-Cement- Fabrik in Misburg eingetragen :

Auguft Modersohn in Hannover und Arnold Schibig in Misburg sind zu Gesammliprokuriften in der Weise bestellt, daß entweder einer von ihnen mit einem Vorstandsmitgliede zusammen oder beide Pro- kuristen gemeins{haftili< die Gefellshaft vertreten und deren Firma zeihnen.

Hanuover, den 3. April 1900.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Befanntmachung. [2598] Auf Blatt 6145 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma: August Witthäger eingetragen :

Dem Kaufmann Rudolf Meyer in Hannover ift Profkura ertheilt. Sannover, den 3. April 1900. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmachung. 2601] Im hiesigen Handelsregifter Abtheilung B. Nr. 29 ist heute zu der Firma Klindworth & Winukel- ftröter, Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen : : : Geschäftsführer der Gesellshaft sind Fabrikant Max Winkelströter und Fabrikant Hermann Klind- worth, beide in Hannover. Saunover, den 3. Avril 1900. Königlich-s Amts3gericht. 4A. Hannover. Bann, N Im hiesigen Handelsregister Abtheilung B. Nr. 30 ist heute zu der Firma Verkaufsgesellschaft Hannoverscher Ziegeleien Gesellschaft mit be- shräukter Haftung eingetragen : 5 Durch Generalversammlungsbes{luß vom 20. März 1900 ift $ 15 des Gesellschaftêvertrages geändert. Hannover, den 3. April 1900. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hattingen, Ruhr. Sandel8regifter [2595] des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen.

Die unter Nr. 182 des Firmenregisters einge- tragene Firma B. Schiereuberg (Firmeninhaber : der Mühlenpächhter Bernhard Sgtierenberg zu Altens dorf) ist gelös<ht am 2. April 1900.

Wattingen, Ruhr. Sandelsregifter [2596] des Königlichen Amtögerichts zu Hattingen.

In unser Handelsregister A. is unter Nr. 3 die Firma Joseph Schierenberg und als deren In- baber der Müller Joseph Schierenberg zu Alten- dorf a. d. R. am 2. April 1900 eingetragen.

Heidelberg. __ [2593]

Zu O.-Z. 188 Band 2 des Gesellschaftsregisters wurde eingetragen : :

Firma: „Museums - Aktiengesellschaft“ in Heidelberg.

Die Generalversammlung vom 14. November 1899 hat die Aufiösung der Aktiengesellshaft zum Zwecke der Umwandlung in einen eingetragenen Verein \{lofsen. Mit Liquidation sind die beiden bisherigen BVorstandsmitglieser Friedrich Ernst Hammer, Hechts- anwalt, uxd Adam Ellmer, Stadtrath, und weiter